Samsung | HW-J650 | Samsung 320W 4.1-Kanal Soundbar HW-J650 Multiroom Guide

Benutzerhandbuch
Multiroom Link
(Für Soundbar Benutzer)
Erleben sie die möglichkeiten
Danke für den Kauf dieses Samsung Produkts.
Registrieren Sie Ihr Produkt unter folgendem Link, und profitieren Sie von unserem
umfassenden Kundenservice:
www.samsung.com/register
Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur als Referenz und
können sich vom aktuellen Produkt unterscheiden.
INHALT
INHALT
ANSCHLÜSSE3
Vorbereiten der Verbindung
Manueller Verbindungsaufbau mit dem
Wi-Fi-Netzwerk (Android)
Manueller Verbindungsaufbau mit dem
Wi-Fi-Netzwerk (iOS)
Verbindung mit einem LAN-Kabel
Lautsprecher hzfg.
4
Geräteeinstellungen33
6
Uhr37
8
Informationen40
Unterstützung38
12
VERBINDEN MEHRERER
GERÄTE41
Auswählen des Geräts
17
Ein anderes Gerät für die
Wiedergabe auswählen
18
Die App im Überblick
19
Umschalten der Eingangsquelle
20
Wiedergabe eines auf dem
Smart Device gespeicherten Musiktitels 21
Voreinstellungen festlegen
27
Einem Sender folgen
42
Einstellen des Surround
Sound Modus
43
45
Wireless Audio - Multiroom for Desktop 45
24
25
41
Gruppen einrichten
Wiedergabe von auf einem PC
gespeicherten Medieninhalten
24
Internet-Radio wiedergeben
41
VERWENDEN
VERSCHIEDENER
FUNKTIONEN45
Musikwiedergabe21
Musik von Geräten in der nächsten
Umgebung wiedergeben
31
Dienste32
4
VERWENDEN DER SAMSUNG
MULTIROOM ANWENDUNG 19
Musik-Streams wiedergeben
30
TV-Prog.32
Verbindung mit einem HUB herstellen
(nicht im Lieferumfang enthalten)
15
Anschließen eines zusätzlichen Hubs
(muss einzeln erworben werden)
29
28
Verwenden des Einstellungen Menüs 31
Zusätzliche Lautsprecher hinzufügen 13
Die Soundbar einem Hub hinzufügen
Schlafzeit einstellen
Umbenennen des Geräts
Starten der Samsung Multiroom
Anwendung3
Automatischer Verbindungsaufbau mit
Ihrem Wi-Fi-Netzwerk (Android/iOS)
28
Alarm einstellen
3
Installieren der Samsung Multiroom
anwendung3
Kabellose Verbindung
Lautsprecher einrichten
FEHLERSUCHE48
26
2
ANSCHLÜSSE
ANSCHLÜSSE
VORBEREITEN DER VERBINDUNG
Internet
Wi-Fi-Router
Samsung Link
1 Anforderungen: Funk-Router, Smart Device.
2 Der Wi-Fi-Router muss mit dem Internet verbunden sein.
3 Das Smart Device muss über eine Wi-Fi-Verbindung mit dem Router verbunden
sein.
●●Installieren der Samsung Multiroom anwendung
Um das Gerät nutzen zu können, müssen Sie die Samsung Multiroom anwendung
über Google Play oder den App Store herunterladen und installieren.
Wenn Sie die Samsung Multiroom anwendung installiert haben, können Sie über
das Gerät Musiktitel wiedergeben, die auf Ihrem Smart Device gespeichert sind, von
angeschlossenen Geräten und anderen Inhaltsanbietern stammen und
Internetradiostationen hören.
Android
*Play Store Suche :
Samsung Multiroom
iOS
*Play Store Suche :
Samsung Multiroom
ANDROID APP ON
●●Starten der Samsung Multiroom Anwendung
Um die Samsung Multiroom anwendung zu starten, das Symbol der Multiroom
Anwendung auf Ihrem Smart Device antippen.
Samsung
Multiroom
3
ANSCHLÜSSE
KABELLOSE VERBINDUNG
●●Automatischer Verbindungsaufbau mit Ihrem
Wi-Fi-Netzwerk (Android/iOS)
AUX IN
LAN
HDMI IN
HDMI OUT
(TV-ARC)
OPTICAL IN
Wi-Fi-Router
Wi-Fi SETUP
5V 0.5A
SPK ADD
DC 24V
DC 24V
Netzanschluss
1 Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an.
2 Wählen Sie auf Ihrem Smart Device die Samsung Multiroom Anwendung aus.
3 Sehen Sie in der Anleitung nach und drücken Sie dann auf Connect Now.
• Es wird nach Geräten gesucht, mit denen eine Verbindung hergestellt werden
kann.
4
ANSCHLÜSSE
4 Nachdem ein verfügbares Gerät gefunden wurde, wird versucht, eine Verbindung
mit dem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen. Bei geschützten Netzwerken erscheint auf
dem Bildschirm des Smart Device die Aufforderung zur Passworteingabe.
Verwenden Sie die virtuelle Tastatur, um das Passwort einzugeben.
• Je nach Netzwerkumgebung wird eventuelle keine automatische Verbindung
mitdem Gerät(en) hergestellt. Fahren Sie mit den manuellen Einstellungen fort,
wenn kein Gerät für einen Verbindungsaufbau gefunden wurde.
(➲ Android Seiten 6~7, iOS Seiten 8~11)
• Wählen Sie die manuellen Einstellungen, um den HW-H750 oder HW-H751 mit
dem Netzwerk zu verbinden. (➲ Android Seiten 6~7, iOS Seiten 8~11)
5 Drücken Sie auf Verbinden.
• Die Netzwerkverbindung ist hergestellt.
●● Um eine sichere Verbindung mit ihrem Netzwerk herzustellen, müssen Sie
ein gültiges Passwort eingeben.
-- Um eine Verbindung mit Ihrem Heim- oder Arbeitsplatz-Netzwerk
herzustellen, wenden Sie sich an den Dienstanbieter oder den
Netzwerkadministrator.
●● Wenn das Gerät keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann oder die
Netzwerkverbindung nicht einwandfrei funktioniert, bringen Sie das Gerät
näher an den Hub oder Router und versuchen Sie es erneut.
●● Der Abstand zwischen den Geräten oder Hindernisse und Störungen von
anderen Wi-Fi-Geräten kann die Kommunikation zwischen dem Gerät und
dem Netzwerk beeinflussen.
●● Dieses Gerät kann von anderen Wi-Fi-Geräten gefunden werden. Sie erhalten
jedoch keine Berechtigung, eine Verbindung mit diesem Gerät herzustellen.
●● Nachdem die Wi-Fi-Verbindung hergestellt wurde, kann diese immer wieder
erneut genutzt werden, bis der Wi-Fi-Router ersetzt oder die
Netzwerkeinstellungen geändert werden.
5
ANSCHLÜSSE
●●Manueller Verbindungsaufbau mit dem Wi-Fi-Netzwerk
(Android)
Je nach Netzwerkumgebung wird eventuelle keine automatische Verbindung mitdem
Gerät(en) hergestellt. In solch einem Fall können Sie das Gerät manuell einrichten,
um eine Verbindung mit dem Netzwerk herzustellen.
AUX IN
LAN
HDMI IN
HDMI OUT
(TV-ARC)
OPTICAL IN
Wi-Fi-Router
Wi-Fi SETUP
SPK ADD
DC 24V
SPK ADD
DC 24V
Wi-Fi SETUP Taste
5V 0.5A
Wi-Fi SETUP
Netzanschluss
1 Wenn das automatische Setup fehlschlägt, wählen Sie die Option Manuell.
2 Nachdem das Gerät eingeschaltet wurde, die Wi-Fi SETUP auf der Rückseite
des Geräts 5 Sekunden lang gedrückt halten.
• WIFI SETUP wird auf im Displayfenster des Geräts angezeigt und es ertönt
ein Piepton.
• Die Wi-Fi SETUP Funktion kann ebenfalls aktiviert werden, indem die
Anynet+ Taste auf der Fernbedienung 7 Sekunden lang gedrückt wird.
• Das Gerät kann 2 Minuten im Standby-Modus warten, bis die Wi-Fi-Verbindung
hergestellt ist.
6
ANSCHLÜSSE
3 Drücken Sie auf Ihrem Smart Device auf Weiter.
• Es wird nach Geräten gesucht, mit denen eine Verbindung hergestellt werden
kann.
4 Nachdem ein verfügbares Gerät gefunden wurde, versucht das Gerät zuerst eine
Verbindung zu dem neu gefundenen Smart Device herzustellen und anschließend
wird versucht, eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk aufzubauen. Bei
geschützten Netzwerken erscheint auf dem Bildschirm des Smart Device die
Aufforderung zur Passworteingabe. Verwenden Sie die virtuelle Tastatur, um das
Passwort einzugeben.
5 Drücken Sie auf Verbinden.
• Die Netzwerkverbindung ist hergestellt.
Um eine
Verbindung zu
einem anderen
Wi-Fi-Netzwerk
herzustellen,
hier drücken.
7
ANSCHLÜSSE
●●Manueller Verbindungsaufbau mit dem Wi-Fi-Netzwerk
(iOS)
AUX IN
LAN
HDMI IN
HDMI OUT
(TV-ARC)
OPTICAL IN
Wi-Fi-Router
Wi-Fi SETUP
SPK ADD
DC 24V
SPK ADD
DC 24V
Wi-Fi SETUP Taste
5V 0.5A
Wi-Fi SETUP
Netzanschluss
1 Wenn das automatische Setup fehlschlägt, wählen Sie die Option Manuell.
ODER
2 Nachdem das Gerät eingeschaltet wurde, die Wi-Fi SETUP auf der Rückseite
des Geräts 5 Sekunden lang gedrückt halten.
• WIFI SETUP wird auf im Displayfenster des Geräts angezeigt und es ertönt
ein Piepton.
• Die Wi-Fi SETUP Funktion kann ebenfalls aktiviert werden, indem die
Anynet+ Taste auf der Fernbedienung 7 Sekunden lang gedrückt wird.
• Das Gerät kann 2 Minuten im Standby-Modus warten, bis die Wi-FiVerbindung hergestellt ist.
8
ANSCHLÜSSE
3 Drücken Sie auf Ihrem Smart Device auf Weiter.
• Es wird nach Geräten gesucht, mit denen eine Verbindung hergestellt werden
kann.
4 Wechseln Sie im iOS zu Einstellungen ; Wi-Fi und wählen Sie anschließend
[Samsung]Soundbar.
5 Verwenden Sie die angezeigte Tastatur für die Eingabe Ihres Passworts, um Ihr
Smart Device mit dem Gerät zu verbinden.
• Das Standardpasswort lautet 1234567890.
• Das Gerät und das Smart Device sind miteinander verbunden.
9
ANSCHLÜSSE
6 Gehen Sie zurück zur Samsung Multiroom Anwendung.
7 Klicken Sie auf Weiter.
8 Wählen Sie aus der Liste der Funknetzwerke Ihr Netzwerk aus.
9 Bei geschützten Netzwerken erscheint auf dem Bildschirm des Smart Device die
Aufforderung zur Passworteingabe. Verwenden Sie die virtuelle Tastatur, um das
Passwort einzugeben.
• Nachdem die Eingabe abgeschlossen ist, stellt das Gerät eine Verbindung mit
dem Netzwerk her.
10 Gehen Sie im iOS zu Einstellungen ; Wi-Fi und wählen Sie das Netzwerk aus,
mit das Gerät verbunden ist.
(Das Gerät und das Smart Device müssen mit dem selben W-Fi-Router
verbunden sein.)
• Das Smart Device stellt eine Verbindung mit dem Netzwerk her.
11 Drücken Sie nachdem der Verbindungsaufbau abgeschlossen ist auf Weiter.
10
ANSCHLÜSSE
12 Gehen Sie zurück zur Samsung Multiroom Anwendung.
• Alle Netzwerkverbindungen sind hergestellt.
11
ANSCHLÜSSE
VERBINDUNG MIT EINEM LAN-KABEL
LAN-Kabel
AUX IN
LAN
HDMI IN
HDMI OUT
(TV-ARC)
OPTICAL IN
Wi-Fi-Router
5V 0.5A
Wi-Fi SETUP
SPK ADD
DC 24V
DC 24V
Netzanschluss
1 Schließen Sie das eine Ende des LAN-Kabels an den LAN-Anschluss des Geräts
und das andere Ende an den Wi-Fi-Router an.
(Das Gerät und das Smart Device müssen mit dem selben W-Fi-Router
verbunden sein.)
2 Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an.
3 Starten Sie die Samsung Multiroom Anwendung auf Ihrem Smart Device.
Fahren Sie mit dem Anschluss Ihres Lautsprechers fort.
(➲ Siehe Seite 4-5.)
12
ANSCHLÜSSE
ZUSÄTZLICHE LAUTSPRECHER HINZUFÜGEN
Um einen zusätzlichen Lautsprecher zu einer bestehenden Lautsprecherverbindung
hinzuzufügen, könne Sie die Lautsprecher hzfg. Funktion verwenden.
1 Führen Sie die Samsung Multiroom Anwendung auf Ihrem Smart Device aus.
2 Drücken Sie
3 Drücken Sie
, um die Liste mit allen Lautsprechern anzuzeigen.
.
4 Drücken Sie auf Lautsprecher hzfg..
5 Schließen Sie das Netzkabel des hinzuzufügenden Lautsprechers an die
Steckdose an.
• Wenn Sie das Netzkabel des Lautsprechers an eine Steckdose anschließen,
wird Wi-Fi automatisch in den Standby-Modus geschaltet.
• Das Gerät kann 2 Minuten im Standby-Modus warten, bis die Wi-FiVerbindung hergestellt ist.
6 Nachdem ein verfügbares Gerät gefunden wurde, wird versucht eine Verbindung
mit dem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen. Bei geschützten Netzwerken erscheint auf
dem Bildschirm des Smart Device die Aufforderung zur Passworteingabe.
Verwenden Sie die virtuelle Tastatur, um das Passwort einzugeben.
• Je nach Netzwerkumgebung wird eventuelle keine automatische Verbindung
mitdem Gerät(en) hergestellt. Fahren Sie mit den manuellen Einstellungen fort,
wenn kein Gerät für einen Verbindungsaufbau gefunden wurde.
(➲ Android Seiten 6~7, iOS Seiten 8~11)
13
ANSCHLÜSSE
7 Drücken Sie Verbinden.
• Der neue zusätzliche Lautsprecher wurde vollständig hinzugefügt.
14
ANSCHLÜSSE
VERBINDUNG MIT EINEM HUB HERSTELLEN
(NICHT IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN)
Netzanschluss
AUX IN
LAN
HDMI IN
HDMI OUT
(TV-ARC)
OPTICAL IN
DC 24V
Wi-Fi SETUP
5V 0.5A
SPK ADD
DC 24V
HUB
Wi-Fi-Router
LAN-Kabel
Netzanschluss
1 Schließen Sie ein LAN-Kabel an den Router und an ETHERNET SWITCH auf
der Rückseite des HUBs an.
• Wenn das Gerät bereits über Kabel mit dem Router verbunden ist,
trennen Sie das LAN-Kabel vom Gerät und schließen Sie es
anschließend zwischen Hub Router an.
• Das LAN-Kabel kann an jeden beliebigen ETHERNET SWITCH Port am
HUB angeschlossen werden.
2 Schließen Sie das Netzkabel des HUBs an den Anschluss auf der Rückseite des
HUBs an und stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose.
3 Die Betriebsanzeige (
) und die HUB Anzeige (
) am HUB leuchten auf.
Wenn die Anzeige der Verbindungsherstellung (
) zu blinken beginnt, das
Gerät an die Steckdose anschließen.
Wenn die Anzeige der Verbindungsherstellung am HUB nicht blinkt, die SPK
ADD Taste auf der Rückseite des HUBs drücken.
• Wenn Sie mehrere Geräten hinzufügen, alle Geräte an die Steckdose
anschließen. Wenn Sie nicht alle Geräte anschließen, schlagen Sie bitte
auf den Seiten 13~14 nach.
15
ANSCHLÜSSE
4 NETWORK CONNECTED wird auf im Displayfenster des Geräts angezeigt und
es ertönt ein Piepton, nachdem die Verbindung hergestellt ist.
• Stellen Sie jedes Gerät wenigstens 50 cm vom HUB entfernt auf, wenn
Sie eine Verbindung mit dem HUB herstellen möchten.
• Wenn kein Wi-Fi-Router vorhanden ist, kann Ihr Smart Device keine
Verbindung mit dem Gerät oder dem HUB herstellen.
• Um sich zu vergewissern, dass die Verbindung richtig hergestellt wurde,
prüfen Sie die Anzeige der Verbindungsherstellung auf der Vorderseite
des HUBs.
-- Wenn Sie den HUB das erste Mal einschalten, kann der
Verbindungsaufbau bis zu 20 Minuten dauern. Die Anzeige der
Verbindungsherstellung (
) blinkt 20 Minuten oder bis die
Verbindung hergestellt ist. Wenn Sie die SPK ADD Taste drücken, um
Verbindungen zu weiteren Geräten herzustellen, beträgt die
erforderliche Zeit zur Verbindungsherstellung maximal 10 Minuten. Die
Anzeige der Verbindungsherstellung (
) blinkt 10 Minuten oder bis
die Verbindung hergestellt ist. Schalten Sie während die Anzeige blinkt
das Gerät ein, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
-- Wenn der Modus für die Verbindungsherstellung deaktiviert ist,
drücken Sie die SPK ADD Taste auf der Rückseite des HUBs, um die
Verbindungsherstellung erneut zu starten. Starten Sie anschließend
entweder das Gerät neun oder halten Sie die SPK ADD Taste auf der
Rückseite des Geräts mehr als 5 Sekunden lang gedrückt, um eine
Verbindung zwischen dem Gerät und dem Hub herzustellen.
• Damit die Verbindung richtig hergestellt werden kann, muss der HUB an
den Router angeschlossen werden, bevor das Gerät eingeschaltet wird.
-- Der Aufbau der Verbindung zwischen Gerät und HUB kann ein paar
Minuten dauern.
-- Es ist ein kurzes Tonsignal zu hören, wenn die Verbindung hergestellt ist.
5 Stellen Sie eine Verbindung Ihres Smart Device mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her. (Der
HUB und das Smart Device müssen mit dem selben Router verbunden sein.)
6 Laden Sie die Samsung Multiroom Anwendung von Google Play oder dem App
Store herunter.
7 Wählen Sie auf Ihrem Smart Device die Samsung Multiroom Anwendung aus.
Das Setup wird gestartet.
16
ANSCHLÜSSE
8 Falls das automatische Setup fehlschlagen sollte, die Anwendung erneut
ausführen und den Anweisungen der Anwendung auf Ihrem Gerät folgen, um
eine Verbindung mit dem Gerät und dem HUB herzustellen.
●●Die Soundbar einem Hub hinzufügen
1 Drücken Sie die SPK ADD Taste auf der Rückseite des Hubs.
2 Nachdem die Anzeigeleuchte für den Verbindungsaufbau (
) auf der Vorderseite des
Hubs zu blinken beginnt, die hinzuzufügende Soundbar an die Steckdose anschließen
und die SPK ADD Taste auf der Rückseite der Soundbar 1 Sekunde lang gedrückt halten.
• Die SPK ADD Funktion der Soundbar kann ebenfalls aktiviert werden, indem die
WOOFER Taste auf der Fernbedienung mehr als 7 Sekunden lang gedrückt wird.
• Der Hub sucht nach einer zu verbindenden Soundbar und stellt automatisch
eine Verbindung her.
17
ANSCHLÜSSE
3 NETWORK CONNECTED wird auf im Displayfenster der Soundbar angezeigt
und es ertönt ein Piepton, nachdem die Verbindung zwischen Soundbar und
Hub hergestellt ist.
4 Starten Sie die Samsung Multiroom Anwendung auf Ihrem Smart Device. Fahren
Sie mit dem Anschluss Ihres Lautsprechers fort. (➲ Siehe Seite 4-5.)
• Der mit dem Wi-Fi-Router verbundene Hub wird gesucht und anschließend
automatisch eine Verbindung hergestellt.
●● Ändern Sie den Namen der angeschlossenen Soundbar über die App, um
die Soundbars einfacher voneinander unterscheiden zu können. (➲ Siehe
Seite 30)
●●Anschließen eines zusätzlichen Hubs (muss einzeln
erworben werden)
Der Aufbau einer Verbindung zwischen dem Gerät und einem HUB kann
fehlschlagen, wenn das Gerät und das HUB zu weit entfernt voneinander oder in
verschiedenen Stockwerken aufgestellt sind.
In solchen Fällen können Sie zwei HUBs miteinander verknüpfen, indem Sie das
zweite HUB in den Repeater Modus schalten. Der zusätzliche HUB verstärkt das
Signal und verbindet das Gerät mit dem nächsten HUB.
1 Schalten Sie den HUB, der mit dem Wi-Fi-Router
verbunden ist, in den Verbindungsaufbaumodus, indem
Sie die SPK ADD Taste 1 Sekunde lang gedrückt halten.
2 Schließen Sie den HUB an, den Sie als Repeater
verwenden wollen und halten Sie seine SPK ADD Taste
10 Sekunden lang gedrückt.
3 Die LED des neu hinzugefügten HUBs schaltet sich aus
und wieder ein und der HUB schaltet sich in den
Repeater Modus.
4 Nachdem die Verbindung zwischen den beiden HUBs
hergestellt ist, hört die Anzeige (
HUBs auf zu blinken.
Produkt
Erweiterungshub
) des hinzugefügten
HUB
●● Wenn Ihr Smart Device nicht über eine Wi-FiVerbindung mit dem Wi-Fi-Router verbunden ist,
erscheint das Gerät nicht in der Samsung Multiroom Anwendung.
●● Stellen Sie den als Repeater betriebenen HUB an einem geeigneten Ort zwischen
dem Gerät und dem HUB auf, das mit dem Wi-Fi-Router verbunden ist.
●● Es kann nur ein HUB in den Repeater Modus geschaltet werden.
●● Der Hub kann in einigen Ländern oder Regionen nicht verfügbar sein. Zum Kauf
wenden Sie sich bitte Ihren nächsten Einzelhändler oder das Samsung Service Centre.
18
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
VERWENDEN DER SAMSUNG
MULTIROOM ANWENDUNG
DIE APP IM ÜBERBLICK
Geben Sie ein
Schlüsselwort ein
und drücken, um
nach dem
gewünschten
Musiktitel zu suchen.
Prüfen Sie die gesamte
Liste der verbundenen
Lautsprecher und
drücken Sie dann auf
den Lautsprecher, den
Sie ändern oder
einrichten wollen.
* Diese Funktion
steht je nach Modell
eventuell nicht zur
Verfügung.
Drücken, um die
externe
Eingangsquelle zu
ändern.
Drücken, um zu
einem anderen
Musiktitel auf der
aktuellen Quelle zu
wechseln.
Drücken, um
entweder die
Stand-by-Liste zu
prüfen oder die
Wiedergabeliste zu
bearbeiten.
Drehen Sie das Rad,
um nach anderen
Musiktiteln zu
suchen.
Bewegen, um einen
Musiktitel
wiederzugeben,
anzuhalten oder den
vorherigen/nächsten
Titel auszuwählen.
Drücken, um das
Wiedergabe Menü
zu verwenden.
Drücken, um nur
den Lautsprecher zu
wechseln, über den
der gerade
abgespielte
Musiktitel
wiedergegeben
werden soll.
19
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
UMSCHALTEN DER EINGANGSQUELLE
Sie können die Eingangsquelle (Musikdienste, Geräte i. d. Umgebung oder externes
Gerät) für das gewählten Gerät ändern.
1 Drücken Sie Quelle.
2 Wählen Sie eine Quelle aus der angezeigten Liste mit Quellen aus.
20
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
MUSIKWIEDERGABE
●●Wiedergabe eines auf dem Smart Device gespeicherten
Musiktitels
1 Drücken Sie Quelle.
2 Wählen Sie Lieder auf dem Telefon (auf dem Smart Device gespeicherte Dateien).
• Wenn die Quelle auf Musik oder Mobiltelefon eingestellt ist, auf
3 Wählen Sie die gewünschte Kategorie.
drücken.
• Lieder : Listet alle Musikdateien nach Namen sortiert auf.
• Alben : Listet alle Musikdateien nach Alben sortiert auf.
• Interpreten : Listet alle Musikdateien nach Interpreten sortiert auf.
• Genres : Listet alle Musikdateien nach Genres sortiert auf.
• Ordner : Listet alle Musikdateien nach Speicherverzeichnis sortiert auf.
• Wiedergabel. : Listet alle Musikdateien nach Wiedergabelisten sortiert auf.
• Favoriten : Listet alle als Favoriten gekennzeichneten Musikdateien auf.
4 Nach der Auswahl der Kategorie, suchen und wählen Sie den gewünschten
Musiktitel.
21
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
Das Wiedergabe Menü verwenden
1 Drücken Sie
.
2 Wenn ein Popup Menü erscheint, wählen die gewünschte Funktion aus.
• Zuf.-Wdg. : Gibt die Musikdateien in der Liste in zufälliger Reihenfolge wieder.
• Wiederh. : Wiederholt die aktuelle Musikdatei oder alle Musikdateien der Liste.
• Zu W.-Li. hinz. : Erstellt eine neue Wiedergabeliste oder fügt den gerade
wiedergegebenen Musiktitel zu der aktuellen Wiedergabeliste hinzu.
• Favorit : Fügen Sie die aktuell wiedergegebene Musikdatei zu der
Favoritenliste hinzu.
• Equalizer : Sie können die Lautstärke einzelner Frequenzen des gerade
wiedergegebenen Musiktitels nach Genre, Vorlieben und Ort einstellen.
22
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
Einstellen des Equalizers
Sie können ihre eigenen Einstellungen erstellen, indem Sie die Voreinstellungen des
Geräts auswählen oder die Frequenzen manuell nach ihren Vorlieben anpassen.
1 Drücken Sie
.
2 Wenn das Popup Menü erscheint, auf Equalizer drücken.
3 Um die Frequenzbereiche für die Tiefen oder Höhen einzustellen, den
Schieberegler nach oben oder unten ziehen.
4 Drücken Sie auf OK.
<Nur HW-H750, HW-H751>
●● Bei gruppierten Lautsprechern ist der Equalizer nicht verfügbar.
23
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Musik-Streams wiedergeben
Musik-Streams wiedergeben.
1 Drücken Sie Quelle.
2 Wählen Sie unter Musikdienste den gewünschten Dienst aus.
●● Je nach Region oder Hersteller können sich die unterstützten Dienste
unterscheiden.
●● Mithilfe Ihres Smart Device können Sie keinen Dienst abonnieren. Um einen
gebührenpflichtigen Dienst nutzen zu können, müssen Sie den Dienst über
ihren Computer abonnieren.
●●Musik von Geräten in der nächsten Umgebung
wiedergeben
Sie können Musiktitel wiedergeben, die auf einem anderen Gerät gespeichert sind,
das an das gleiche Netzwerk angeschlossen ist.
1 Drücken Sie Quelle.
2 Wählen Sie unter Geräte i. d. Umgebung das gewünschte Gerät aus.
3 Sie könne die auf dem gewählten Gerät gespeicherten Dateien über dieses Gerät
wiedergeben.
24
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
INTERNET-RADIO WIEDERGEBEN
1 Drücken Sie Quelle.
2 Wählen Sie TuneIn.
3 Wählen Sie die gewünschte Kategorie.
• Following : Zeigt die Liste der Sender an, die zu der Voreinstellungsliste
hinzugefügt oder als Following markiert wurden an. Standardmäßig werden 3
Radiosender in der Voreinstellungsliste angezeigt.
• Browse : Listet alle unterstützten Internet Radiosender auf.
• Suche : Ermöglicht durch Eingabe über die Tastatur nach einem gewünschten
Internet Radiosender zu suchen.
4 Nach der Auswahl der Kategorie, suchen und wählen Sie den gewünschten
Sender aus.
25
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Einem Sender folgen
Sie können einen Sender zu der Following Liste hinzufügen.
1 Wählen Sie den gewünschten Sender aus.
2 Drücken Sie
+ Following.
, um das Popup Menü aufzurufen, und wählen Sie anschließend
3 Drücken Sie auf Speichern.
• Der gerade gehörte Sender wird zur Following Liste hinzugefügt.
26
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Voreinstellungen festlegen
Sie können den Internet-Sender, dem Sie folgen, in die Voreinstellungsliste
aufnehmen oder die Anzeigereihenfolge in der Liste ändern.
1 Drücken Sie
, um das Popup Menü aufzurufen, und wählen Sie anschließend
2 Drücken Sie
und anschließend auf Bearb..
+ Following.
3 Ziehen Sie den gewünschten Sender von Following in die Voreinstellungen.
4 Um die Bearbeitung zu beenden, auf Fertig drücken.
27
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
LAUTSPRECHER EINRICHTEN
●●Alarm einstellen
Sie können zu einer bestimmten Zeit Musikdienste oder Radiosender über einen
ausgewählten Lautsprecher hören.
1 Drücken Sie
, um die Liste mit allen Lautsprechern anzuzeigen.
2 Drücken Sie bei dem gewünschten Gerät auf
und anschließend in dem
angezeigten Popup Menü auf Benachrichtigung.
3 Drücken Sie in der Alarm Liste auf Alarm hzfg..
4 Drücken Sie auf Fertig, nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.
28
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Schlafzeit einstellen
Sie können einstellen, dass sich ein Lautsprecher nach Ablauf einer bestimmten Zeit
selbst ausschaltet.
1 Drücken Sie
, um die Liste mit allen Lautsprechern anzuzeigen.
2 Drücken Sie bei dem gewünschten Gerät auf
angezeigten Popup Menü auf Sleep-Timer.
und anschließend in dem
3 Wählen Sie Ein und stellen Sie anschließend die Zeit ein.
• Sie können eine Zeitspanne von 90 Minuten in Minutenschritten einstellen.
4 Drücken Sie Start.
29
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Umbenennen des Geräts
Sie können den Namen des verbundenen Geräts ändern.
1 Drücken Sie
, um die Liste mit allen Lautsprechern anzuzeigen.
2 Drücken Sie bei dem gewünschten Gerät auf
angezeigten Popup Menü auf Edit Name.
und anschließend in dem
3 Wählen Sie entweder einen voreingestellten Namen aus der Liste oder
verwenden Sie Ihre Tastatur, um den gewünschten Namen einzugeben.
30
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
VERWENDEN DES EINSTELLUNGEN MENÜS
1 Drücken Sie
.
●●Lautsprecher hzfg.
Lautsprecher hzfg.
Sie können mehrere Geräte mit der Anwendung verbinden.
31
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●TV-Prog.
Anleitung
Wählen Sie das Anleitung, um die Bedienung der Anwendung zu lernen.
●●Dienste
Zeigt eine Liste der verfügbaren Geräte an.
●● Je nach Region oder Hersteller können sich die unterstützten Dienste
unterscheiden.
●● Mithilfe Ihres Smart Device können Sie keinen Dienst abonnieren.
Um einen gebührenpflichtigen Dienst nutzen zu können, müssen Sie den
Dienst über ihren Computer abonnieren.
32
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Geräteeinstellungen
Land
Sie können ein Land wählen.
●● Wenn das Land geändert wird, ändern sich ebenfalls die verfügbaren
Dienste. Diese Dienste funktionieren nicht, wenn sie in dem Land, in dem
Sie sich befinden, nicht verfügbar sind.
LED vorn
●● Aus : Schaltet die LED vorn Anzeigeleuchten auf der Vorderseite des Geräts aus.
●● Ein : Schaltet die LED vorn Anzeigeleuchten auf der Vorderseite des Geräts ein.
33
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
Ton-Feedback
●● Aus : Schaltet Ton-Feedback aus.
●● Ein : Schaltet Ton-Feedback ein.
Software-Update
Zeigt die aktuelle Software Version des Geräts an und ermöglicht es, die
automatische Aktualisierung ein- oder auszuschalten.
●● Ein : Wenn die Option aktiviert ist, wird die Software aktualisiert, wenn eine neue
Firmware erscheint.
●● Aus : Schaltet die automatische Aktualisierung aus.
●● Die automatische Aktualisierung ist verfügbar, wenn ihr Gerät an ein
Netzwerk angeschlossenen ist und die Automatisches Software-Update
Funktion auf Ein gestellt ist.
34
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●● Es wird dringend empfohlen, die Automatisches Software-Update
Einstellungen auf allen verwendeten Geräten auf Ein zu stellen. Ansonsten
können Probleme mit Netzwerkfunktionen (wie Gruppenwiedergabe)
aufgrund von unterschiedlichen Software Versionen der Geräte auftreten.
●● Automatisches Software-Update aktualisiert den Lautsprecher nur, wenn
er sich im Standby-Modus befindet.
Den Lautsprecher manuell in den Standby-Modus versetzten.
1)Stellen Sie Automatisches Software-Update auf Ein.
2)Die SPK ADD Taste auf der Rückseite des Geräts 5 Sekunden lang
gedrückt halten. Die Software wird automatisch nach dem Neustart des
Geräts aktualisiert.
Jetzt aktualisieren
Sie können die Software Ihres Lautsprechers mithilfe von Jetzt aktualisieren
manuell aktualisieren.
1 Drücken Sie
.
2 Wählen Sie Software-Update.
3 Wählen Sie Jetzt aktualisieren.
4 Jetzt aktualisieren sucht nach der aktuellen Software-Aktualisierung. Wenn ein
Update verfügbar ist, wird es heruntergeladen und auf Ihrem Lautsprecher
installiert. Wenn Sie bereits über die neueste Softwareversion auf Ihrem
Lautsprecher verfügen, zeigt Jetzt aktualisieren die Meldung "Neueste Version
bereits installiert." an.
35
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
Soundbar Netzwerk-Standby
Sie können den Soundbar Netzwerk-Standby Modus des verbundenen
Lautsprechers ein- oder ausschalten. Solange der Soundbar Netzwerk-Standby
Modus aktiviert ist, kann der Lautsprecher über die Power Auto On Funktion
eingeschaltet werden, wenn ein Lautsprecher ausgewählt oder ein Alarm eingestellt
ist, selbst wenn Lautsprecher ausgeschaltet ist.
Kontinuierliche Wiedergabe
Sie könne gerade wiedergegebene Musiktitel an ein gewähltes Gerät weiterleiten.
36
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Uhr
Benachrichtigung
Hier können Sie die Benachrichtigung einstellen.
Sleep-Timer
Hier können Sie den Sleep-Timer einstellen.
37
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Unterstützung
Geschäftsbedingungen
Sie können den gesamten Inhalt der Nutzungsbestimmungen aller verbundenen
Lautsprecher oder Soundbars prüfen.
Gerätekennung
Hier können Sie die Gerätekennung prüfen.
38
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
Samsung kontaktieren
Stellt einen Link zur Samsung Webseite bereit.
Open Source Licenses
Zeigt die Open Source Licenses an.
39
VERWENDEN DER SAMSUNG MULTIROOM ANWENDUNG
●●Informationen
Samsung Multiroom
Ermöglicht die Prüfung der Versionsnummer des Lautsprechers.
App-Version
Ermöglicht die Überprüfung der Version der Samsung Multiroom Anwendung.
40
VERBINDEN MEHRERER GERÄTE
VERBINDEN MEHRERER GERÄTE
AUSWÄHLEN DES GERÄTS
Sie können das gewünschte Gerät unter den angeschlossenen Geräten auswählen
und die Eingangsquelle auf Wiedergabe schalten.
1 Drücken Sie
, um zu der Liste mit allen Geräten zu gelangen.
2 Wählen Sie das gewünschte Gerät aus.
3 Wenn dem Gerät keine Eingangsquelle zugeordnet ist, werden die auf dem
Smart Device gespeicherten Musiktitel aufgelistet. Wählen Sie die gewünschte
Musikdatei für die Wiedergabe aus.
• Das ausgewählte Gerät gibt die Musik wieder.
●●Ein anderes Gerät für die Wiedergabe auswählen
Verwenden Sie diese Funktion, um die gerade wiedergebende Eingangsquelle einem
anderen Gerät zuzuweisen.
1 Drücken Sie auf dem Wiedergabe Bildschirm auf
2 Wählen Sie das gewünschte Gerät aus.
41
.
VERBINDEN MEHRERER GERÄTE
GRUPPEN EINRICHTEN
Sie können mehrere Geräte in einer Gruppe zusammenfassen, um über diese Geräte
die gleichen Musiktitel wiederzugeben. Das Gruppieren ist nur möglich, wenn
mehrere Geräte mit der Anwendung verbunden sind.
1 Drücken Sie
, um zu der Liste mit allen Geräten zu gelangen.
2 Drücken Sie Gruppe.
3 Wählen Sie andere Geräte, die zu der Gruppe hinzugefügt werden sollen und
drücken Sie auf Fertig.
●● Die Gruppenwiedergabe steht für Bluetooth, TV SoundConnect und AUX IN
Verbindungen nicht zur Verfügung.
●● Ein Gerät kann nur zu einer Gruppe hinzugefügt werden.
42
VERBINDEN MEHRERER GERÄTE
EINSTELLEN DES SURROUND SOUND MODUS
Sie können mehrere Geräte für den Surround Sound Effekt konfigurieren.
1 Drücken Sie
, um zu der Liste mit allen Geräten zu gelangen.
2 Drücken Sie Surround.
3 Halten Sie ein Gerät gedrückt, ziehen sie es an die gewünschte Stelle und
drücken Sie dann auf Weiter.
2
1
43
VERBINDEN MEHRERER GERÄTE
4 Testen Sie die Geräte, stellen Sie die Lautstärke des Geräts ein und drücken Sie
auf Fertig.
●● Der Surround Modus ist nur im HDMI oder D.IN Modus der Soundbar
verfügbar.
●● Um den Surround Modus nutzen zu können, sind zusätzliche Multiroom
Lautsprecher erforderlich, die zusätzlich einzeln erworben werden können.
●● Der Surround Modus kann automatisch abgebrochen werden, wenn die
Netzwerkverbindung unstabil ist.
●● Wenn der Surround Sound Modus aktiviert wird, wird empfohlen, den
Geräten den gleichen Ausgang für Front L und Front R zuzuweisen.
44
VERWENDEN VERSCHIEDENER FUNKTIONEN
VERWENDEN VERSCHIEDENER
FUNKTIONEN
WIEDERGABE VON AUF EINEM PC
GESPEICHERTEN MEDIENINHALTEN
●●Wireless Audio - Multiroom for Desktop
Um Musiktitel aus iTunes und von Ihrem PC geteilte Musikdateien über das Gerät
wiedergeben zu können, müssen Sie das Programm Wireless Audio - Multiroom
for Desktop installieren.
Besuchen Sie www.samsung.com, um Wireless Audio - Multiroom for Desktop
herunterzuladen und zu installieren.
●● Beachten Sie, dass der PC mit den geteilten Ordnern und Ihr Gerät mit dem
gleichen Wi-Fi-Router verbunden sein müssen.
●● Wenn der verbundene Windows oder Mac PC in den Bildschirmschoner-,
Energiespar-Modus oder Ruhezustand wechselt, wird die Anwendung
gestoppt.
●● Wenn die Firewall des Windows-Computers aktiviert ist, funktioniert die
Anwendung eventuell nicht. Deaktivieren Sie in solch einem Fall die Firewall
von Windows oder eines anderen Anbieters.
●● Die *.pkg ist für Mac Computer bestimmt, die *.msi Datei dient hingegen zur
Installation unter Windows. Laden Sie sich die entsprechende Datei herunter
und installieren Sie sie.
●● Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.7 oder
neuer.
45
VERWENDEN VERSCHIEDENER FUNKTIONEN
1 Klicken Sie auf das auf dem Desktop erstellte Symbol.
2 Wählen Sie Next, um die geteilten Ordner festzulegen.
Wireless Audio
- Multiroom for
Desktop: Aus, Ein
Sie können den
Zugriff von einem
externen Gerät
zulassen oder
verweigern.
46
VERWENDEN VERSCHIEDENER FUNKTIONEN
3 Wählen Sie den Verbindungstyp und fügen Sie den ausgewählten Ordner zu der
Liste mit den geteilten Ordnern hinzu. Nach dem Teilen der Ordner muss die
Done Taste gedrückt werden.
1
2
3
4 Wählen Sie auf Ihrem Smart Device die Samsung Multiroom Anwendung aus.
5 Wählen Sie den gewünschten PC in der Samsung Multiroom Anwendung aus,
und es werden die auf dem PC gespeicherten geteilten Ordner und Dateien
angezeigt. (Weitere Informationen finden Sie auf Seite 24)
●● Drücken Sie nach dem Hinzufügen oder der Änderung von Inhalten in
geteilten Ordnern die y Taste.
Wenn Sie die y Taste nicht drücken, können die von einem Computer
geteilten Dateien nicht in der Samsung Multiroom Anwendung angezeigt
werden.
47
FEHLERSUCHE
FEHLERSUCHE
Bevor Sie sich an den Kundendienst wenden, überprüfen Sie bitte die folgenden
Punkte.
Das Gerät lässt sich nicht einschalten.
●● Ist der Netzstecker an eine Steckdose
angeschlossen?
Es wird kein Ton wiedergegeben.
●● Wurde das Gerät auf stumm
geschalten?
¼¼Drücken Sie die Taste Mute, um die
Funktion zu deaktivieren.
●● Ist die Lautstärke auf minimal
eingestellt?
¼¼Erhöhen Sie die Lautstärke.
Das HUB funktioniert nicht einwandfrei
●● Ist das Hub an die Steckdose
angeschlossen?
●● Ist das LAN-Kabel richtig an den
Wi-Fi-Router und das HUB
angeschlossen?
¼¼Schließen Sie den Netzstecker an die
Steckdose an.
¼¼Schließen das HUB an die Steckdose
an.
¼¼Schließen Sie das LAN-Kabel an den
ETHERNET SWITCH auf der
Rückseite des HUBs und an den
Wi-Fi-Router an.
●● Wenn das HUB richtig angeschlossen ¼¼Setzen Sie das HUB zurück.
ist, zeigen die Anzeigen auf der
¼¼Wenn Sie Probleme beim Aufbau der
Vorderseite des HUBs einen
Verbindung zwischen dem HUB und
störungsfreien Betrieb an?
der Soundbar feststellen, versuchen
Sie die Soundbar an einem anderen
Ort aufzustellen, der sich näher am
Wi-Fi-Router oder dem HUB befindet.
48
FEHLERSUCHE
Die Anwendung funktioniert nicht einwandfrei
●● Tritt der Fehler beim Starten der
Anwendung auf?
¼¼Vergewissern Sie sich, dass Ihr Smart
Device mit der Anwendung
kompatibel ist.
¼¼Stellen Sie sicher, dass Sie die
neueste Version der Anwendung
verwenden.
¼¼Bei Verwendung eines HUBs
-- Stellen Sie sicher, dass das HUB
und das Smart Device mit dem
gleichen Router verbunden sind.
-- Vergewissern Sie sich, ob die
Anzeigeleuchte des HUBs einen
fehlerfreien Betrieb anzeigt.
-- Wenn Sie Probleme beim Aufbau
der Verbindung zwischen dem
HUB und der Soundbar feststellen,
versuchen Sie die Soundbar an
einem anderen Ort aufzustellen,
der sich näher am Wi-Fi-Router
oder dem HUB befindet.
49
FEHLERSUCHE
Die Soundbar funktioniert nicht einwandfrei
●● Ist die Soundbar an die Steckdose
angeschlossen?
¼¼Vergewissern Sie sich, dass es sich
bei dem von Ihnen verwendeten
Router um einen Wi-Fi-Router handelt.
¼¼Ziehen Sie den Netzstecker der
Soundbar und schließen Sie ihn
wieder an und stellen Sie erneut eine
Verbindung mit dem Router her.
¼¼Bei Verwendung eines HUBs
-- Stellen Sie sicher, dass das Smart
Device und das HUB mit dem gleichen
Wi-Fi Netzwerk verbunden sind.
-- Vergewissern Sie sich, ob die
Anzeigeleuchte des HUBs einen
fehlerfreien Betrieb anzeigt.
-- Wenn das Problem weiterhin besteht,
das HUB zurücksetzen.
-- Ziehen Sie den Netzstecker des HUBs
und stecken Sie ihn wieder in die
Steckdose. Ziehen Sie anschließend
den Netzstecker der Soundbar und
stecken Sie wieder in die Steckdose.
-- Wenn Sie Probleme beim Aufbau der
Verbindung zwischen dem HUB und
der Soundbar feststellen, versuchen
Sie die Soundbar an einem anderen
Ort aufzustellen, der sich näher am
Wi-Fi-Router oder dem HUB befindet.
Lautsprecher können nicht gruppiert werden.
●● Ist das Gerät über Wi-Fi mit dem
Netzwerk verbunden?
¼¼Wenn das Gerät über Bluetooth, TV
SoundConnect oder AUX IN an das
Netzwerk angeschlossen ist, kann die
Funktion zum Gruppieren der
Lautsprecher nicht genutzt werden.
●● Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie sich bitte mit dem
Kundendienst zum Zwecke der Fehlersuche in Verbindung.
50
Kontakt zu SAMSUNG WORLD WIDE
Falls Sie Fragen oder Anregungen zu Samsung-Produkten haben, freuen wir uns
über Ihre Kontaktaufnahme mit der Samsung-Kundenbetreuung.
Area
` Europe
U.K
EIRE
Contact Centre 
0330 SAMSUNG (7267864)
0818 717100
0180 6 SAMSUNG bzw.
0180 6 7267864*
GERMANY
(*0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, aus
dem Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf)
FRANCE
01 48 63 00 00
ITALIA
800-SAMSUNG (800.7267864)
SPAIN
0034902172678
PORTUGAL
808 20 7267
LUXEMBURG 261 03 710
0900-SAMSUNG (0900-7267864) (€ 0,10/
NETHERLANDS
Min)
BELGIUM
02-201-24-18
NORWAY
DENMARK
FINLAND
SWEDEN
815 56480
70 70 19 70
030-6227 515
0771 726 7864 (0771-SAMSUNG)
801-172-678* lub +48 22 607-93-33 *
* (koszt połączenia według taryfy operatora)
0680SAMSUNG (0680-726-786)
0680PREMIUM (0680-773-648)
0800 - SAMSUNG (0800-726 786)
0800-SAMSUNG (0800-7267864)
[Only for Premium HA] 0800-366661
[Only for Dealers] 0810-112233
POLAND
HUNGARY
SLOVAKIA
AUSTRIA
Web Site
www.samsung.com/uk/support
www.samsung.com/ie/support
www.samsung.com/de/support
www.samsung.com/fr/support
www.samsung.com/it/support
www.samsung.com/es/support
www.samsung.com/pt/support
www.samsung.com/support
www.samsung.com/nl/support
www.samsung.com/be/support
(Dutch)
www.samsung.com/be_fr/
support (French)
www.samsung.com/no/support
www.samsung.com/dk/support
www.samsung.com/fi/support
www.samsung.com/se/support
www.samsung.com/pl/support
www.samsung.com/hu/support
www.samsung.com/sk/support
Area
Contact Centre 
Web Site
www.samsung.com/ch/support
(German)
SWITZERLAND 0800 726 78 64 (0800-SAMSUNG)
www.samsung.com/ch_fr/
support (French)
800 - SAMSUNG (800-726786)
www.samsung.com/cz/support
Samsung Electronics Czech and Slovak, s.r.o. V Parku 2343/24, 148 00 CZECH
Praha 4
CROATIA
072 726 786
www.samsung.com/hr/support
BOSNIA
055 233 999
www.samsung.com/support
MONTENEGRO 020 405 888
www.samsung.com/support
080 697 267 (brezplačna številka)
090 726 786 (0,39 EUR/min)
SLOVENIA
www.samsung.com/si
klicni center vam je na voljo od ponedeljka
do petka od 9. do 18. ure.
SERBIA
011 321 6899
www.samsung.com/rs/support
BULGARIA
800 111 31 , Безплатна телефонна линия
www.samsung.com/bg/support
08008 726 78 64 (08008 SAMSUNG )
ROMANIA
www.samsung.com/ro/support
Apel GRATUIT
CYPRUS
8009 4000 only from landline, toll free
80111-SAMSUNG (80111 726 7864) only
from land line
www.samsung.com/gr/support
GREECE
(+30) 210 6897691 from mobile and land
line
LITHUANIA
8-800-77777
www.samsung.com/lt/support
LATVIA
8000-7267
www.samsung.com/lv/support
ESTONIA
800-7267
www.samsung.com/ee/support
www.samsung.com/at/support
[Korrekte Entsorgung der Batterien dieses
Produkts]
(Gilt für Länder mit Abfalltrennsystemen)
Die Kennzeichnung auf der Batterie bzw. auf der
dazugehörigen Dokumentation oder Verpackung gibt an, dass
die Batterie zu diesem Produkt nach seiner Lebensdauer nicht
zusammen mit dem normalen Haushaltsmüll entsorgt werden
darf. Wenn die Batterie mit den chemischen Symbolen Hg, Cd
oder Pb gekennzeichnet ist, liegt der Quecksilber-, Cadmiumoder Blei-Gehalt der Batterie über den in der EG-Richtlinie
2006/66 festgelegten Referenzwerten. Wenn Batterien nicht
ordnungsgemäß entsorgt werden, können sie der
menschlichen Gesundheit bzw. der Umwelt schaden.
Bitte helfen Sie, die natürlichen Ressourcen zu schützen und
die nachhaltige Wiederverwertung von stofflichen Ressourcen
zu fördern, indem Sie die Batterien von anderen Abfällen
getrennt über Ihr örtliches kostenloses AltbatterieRücknahmesystem entsorgen.
Korrekte Entsorgung von Altgeräten
(Elektroschrott)
(Gilt für Länder mit Abfalltrennsystemen)
Die Kennzeichnung auf dem Produkt, Zubehörteilen bzw. auf der
dazugehörigen Dokumentation gibt an, dass das Produkt und
Zubehörteile (z. B. Ladegerät,Kopfhörer, USB-Kabel) nach ihrer
Lebensdauer nicht zusammen mit dem normalen Haushaltsmüll
entsorgt werden dürfen. Entsorgen Sie dieses Gerät und
Zubehörteile bitte getrennt von anderen Abfällen, um der Umwelt
bzw. der menschlichen Gesundheit nicht durch unkontrollierte
Müllbeseitigung zu schaden. Helfen Sie mit, das Altgerät und
Zubehörteile fachgerecht zu entsorgen, um die nachhaltige
Wiederverwertung von stofflichen Ressourcen zu fördern.
Private Nutzer wenden sich an den Händler, bei dem das
Produkt gekauft wurde, oder kontaktieren die zuständigen
Behörden, um in Erfahrung zu bringen, wo Sie das Altgerät
bzw. Zubehörteile für eine umweltfreundliche Entsorgung
abgeben können.
Gewerbliche Nutzer wenden sich an ihren Lieferanten und
gehen nach den Bedingungen des Verkaufsvertrags vor. Dieses
Produkt und elektronische Zubehörteile dürfen nicht zusammen
mit anderem Gewerbemüll entsorgt werden.
Download PDF