Acer | DX650 | Acer DX650 Schnellstart Anleitung

Pocket PC Phone
Kurzanleitung
Copyright © 2009. Acer Incorporated.
Alle Rechte vorbehalten.
Pocket PC Phone Kurzanleitung
Original Issue: 01/2009
Gelegentliche Änderungen der Informationen in dieser Veröffentlichung
behalten wir uns ohne Ankündigung vor. Diese Änderungen werden jeweils in
die folgenden Ausgaben dieses Handbuchs, zusätzlicher Dokumente oder
Veröffentlichungen übernommen. Diese Firma übernimmt keine Garantie,
weder ausdrücklich noch implizit, bezüglich des Inhalts dieses Handbuchs und –
ohne darauf beschränkt zu sein – der unausgesprochenen Garantien von
Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck.
Notieren Sie nachfolgend die Modellnummer, die Seriennummer sowie das
Kaufdatum und den Kaufort. Die Serien- und Modellnummer befinden sich auf
dem Etikett an diesem Produkt. Wenn Sie sich bezüglich dieser Einheit an die
Firma wenden, müssen Sie die Seriennummer, die Modellnummer und die
Kaufdaten immer mit angeben.
Kein Teil dieser Veröffentlichung darf in irgendeiner Form oder durch
irgendwelche Verfahren sei es elektronisch, mechanisch, durch Fotokopieren,
Aufnahme oder andere Verfahren ohne vorherige schriftliche Zustimmung von
Acer Incorporated reproduziert, in einem Datenabrufsystem gespeichert oder
übertragen werden.
Pocket PC Phone
Modellnummer: __________________________________
Seriennummer: ___________________________________
Kaufdatum: ______________________________________
Kaufort: _________________________________________
Acer und das Acer-Logo sind eingetragene Warenzeichen von Acer Incorporated.
Produktnamen und Warenzeichen anderer Unternehmen werden in diesem
Handbuch nur zu Identifikationszwecken verwendet und sind das Eigentum der
jeweiligen Unternehmen.
SAR-Information
Lesen Sie dieses Handbuch vor dem Gebrauch aufmerksam durch.
Warnung: Reduzierte elektromagnetische Wellen, bitte
ordnungsgemäß verwenden.
CE/NCC
Head
GSM
1.09 W/kg @10g
DCS
0.667 W/kg @10g
1
Außenansichten
2
Hardware-Hotkeys
Wenn Sie den Pocket PC das erste Mal benutzen
4
5
Einlegen und Entfernen der SIM-Karte
5
Aufladen des Akkus
7
Ersetzen bzw. erneutes Einlegen des Akkus
9
Synchronisierung
10
Verwenden des Headsets
11
Bedienen der Kamera
12
Verwenden der Navigationsfunktionen
13
Neustart des Pocket PCs
15
Zurücksetzen
16
Werkseinstellungen wiederherstellen
17
Kaltstart
18
In diesem Dokument finden Sie Funktionen, Spezifikationen
und Illustrationen lediglich zu Referenzzwecken aufgeführt.
Orientieren sollten Sie sich jedoch an dem Produkt, das Sie
erworben haben und in Händen halten.
Inhaltsverzeichnis
Lieferumfang
1
„ Pocket PC
„ Eingabestift
„ Akku
„ Start-CD
„ Bedienungsanleitung
„ Ledertasche
„ Headset
„ Wechselstromnetzteil „ USB-Kabel
„ USB-Y-Kabel
(ein Stecker auf zwei
Buchsen)
n
o
q
p
r
t
n Pocket PC
o Eingabestift
p Akku
q Start-CD
s
r Bedienungsanleitung
s USB-Kabel
t Wechselstromnetzteil
Deutsch
Lieferumfang
Deutsch
2
Außenansichten
3
2. Mikrofon 2
3. Jog dial
4. Aufnahmetaste
5. Handschlaufenhalterung
6. BT-/WLAN-/GPS-LED
7. Touchscreen
8.
9.
Beenden-Taste
11. Eingabestift
Senden- / Annehmen-Taste
10. Lautsprecher
12. Mini-USB-Anschluss /
Headset-Anschluss
13. Mikrofon 1
14. Ein- / Austaste
15. Lautstärkeregler
16. MicroSD-Kartenschlitz
17. Zurücksetzen-Taste
18. Kamera-Hotkey
19. Lautsprecher
20. Betriebs- / Telefon-LED
21. Kameraobjektiv
22. Bildschirm
23. Navigationstastenfeld
24. Linke Soft-Taste
25. Rechte Soft-Taste
26.
27.
Beenden-Taste
29. Akkuabdeckung
Senden- / Annehmen-Taste
28. Nummernblock
Deutsch
1. SIM-Kartenschlitz
Deutsch
4
Hardware-Hotkeys
q
r
s
n
Hardware Taste
n
o
p
q
r
s
q+s
t
o
p
t
Drücken
Gedrückt halten
Voice Commander aufrufen
Telefonfunktion aufrufen /
Wählen / Wahlwiederholung
/ Annehmen
„ Einen Anruf beenden
„ GPRS-Verbindung trennen
„ Zur Heute-Seite
zurückkehren, wenn
andere Programme
geöffnet sind
Notizen aufrufen
Aktuellen Anruf halten
Ein- / Austaste =
Ein- / Ausschalten des
Bildschirms
Einstellen der Lautstärke
Zurücksetzen-Taste
Ein- / Austaste +
Zurücksetzen-Taste =
Kaltstart
Startet die Kamera bzw.
nimmt ein Bild auf
„ Ausschalten des
Telefons, wenn
dieses eingeschaltet
ist
„ Einschalten des
Telefons, wenn
dieses ausgeschaltet
ist
Ein- / Ausschalten des
Pocket PCs
----
--
5
benutzen
Wenn Sie das Gerät auspacken, sind der Akku und der Pocket PC
getrennt voneinander verpackt.
Einlegen und Entfernen der SIM-Karte
1. Bitte starten Sie vor dem Einlegen der SIM-Karte den
Communication Manager (Kommunikations-Manager); berühren
Sie anschließend die
wird
-Schaltfläche. Wenn das Symbol orange
, zeigt dies an, dass die drahtlose Pocket
PC-Verbindung deaktiviert ist.
2. Drücken Sie zum Ausschalten des Bildschirms die Ein- / Austaste.
3. Ziehen Sie das USB-Kabel bzw. das Netzteil, falls eines von
beidem an den Pocket PC angeschlossen ist. Wenn Sie die
SIM-Karte oder den Akku entfernen, während der Pocket PC mit
dem USB-Kabel oder Netzteil verbunden ist, kann das Gerät
beschädigt werden.
Deutsch
Wenn Sie den Pocket PC das erste Mal
6
Deutsch
4. So legen Sie die SIM-Karte ein
Öffnen Sie die Klappe und stecken die SIM-Karte mit der
fehlenden Ecke nach vorne in den Schlitz Denken Sie daran, die
Klappe anschließend wieder zu schließen.
5. So entfernen Sie die SIM-Karte
Drücken Sie sanft auf die Kante der Karte; dadurch springt diese
ein Stück heraus.
6. So legen Sie den Akku ein
7
Entfernen Sie den Akku keinesfalls während des Ladevorgangs.
n Schließen Sie das Wechselstromnetzteil an eine
haushaltsübliche Steckdose an.
o Verbinden Sie das andere Ende des Netzteils mit dem
USB-Anschluss. Dadurch startet der Ladevorgang des Pocket PCs
automatisch.
p Wenn Sie Ihren Pocket PC mit einem Computer verbinden
möchten, schließen Sie das USB-Kabel am USB-Anschluss des
Gerätes an. Verbinden Sie das andere Ende des USB-Kabels mit
einem freien USB-Anschluss Ihres Computers. Ihr Pocket PC wird
aufgeladen, während er mit dem PC verbunden ist.
n
o
p
Deutsch
Aufladen des Akkus
8
Deutsch
1. Es dauert etwa acht Stunden, bis der Akku das erste Mal
vollständig aufgeladen ist. Anschließend benötigen Sie zum
Aufladen des Gerätes nur noch circa drei Stunden. Trennen Sie
nach Abschluss des Ladevorgangs den Pocket PC vom Netzteil;
nun können Sie ihn bequem mit sich herum führen. Laden Sie
den Akku regelmäßig auf – dadurch können Sie unterwegs
länger auf ihn zugreifen.
2. Das Akkusymbol
im oberen rechten Bereich des Bildschirms
zeigt die verbleibende Akkuladung an.
3. Die LED auf der rechten Seite des Pocket PCs zeigt den Lade- und
Funktionsstatus des Gerätes an.
Rot: Der Akku wird geladen.
Blinkt alle vier Sekunden rot: Die Akkuladung ist
Rot
gering; es sind unbeantwortete Anrufe
eingegangen; Sie haben ungelesene Nachrichten.
Blinkt wiederholt zweimal schnell hintereinander:
Der Akkustatus ist kritisch.
Grün: Der Akku ist vollständig aufgeladen.
Grün
Blinkt alle vier Sekunden grün: GSM-Verbindung
aktiv.
4. Die LED auf der linken Seite des Pocket PCs zeigt den
Verbindungsstatus an.
Blau
Blinkt alle vier Sekunden blau: Bluetooth aktiviert
Gelb
Blinkt alle vier Sekunden gelb: WLAN aktiviert
Weiß
Blinkt alle vier Sekunden weiß: GPS aktiviert
9
Wenn das Telefon, GPRS oder eine kabellose LAN-Verbindung
aktiv sind, deaktivieren Sie diese, bevor Sie den Akku ersetzen.
1. Entfernen Sie die Akkuabdeckung.
2. Lösen Sie die Akkuverriegelung.
3. Ersetzen Sie den Akku und sichern diesen. Wenn Sie den Akku
entfernen, aktiviert Ihr Pocket PC den Standby-Modus.
4. Schließen Sie die Akkuabdeckung, so dass diese mit einem Klick
einrastet.
Deutsch
Ersetzen bzw. erneutes Einlegen des Akkus
Deutsch
10
Synchronisierung
Wenn Sie auf Ihrem PC Outlook verwenden, können Sie E-Mails,
Kontakte, Ihren Kalender und weitere Funktionen mit Ihrem
Pocket PC synchronisieren.
1. Installieren des Synchronisierungsprogramms auf dem PC.
Installieren Sie das Synchronisierungsprogramm, bevor Sie den
Pocket PC über das USB-Kabel an Ihren Computer anschließen.
Das Synchronisierungsprogramm finden Sie auf der Start-CD
oder unter http://www.microsoft.com/downloads/.
2. Einrichten einer Partnerschaft
Verbinden Sie Ihren Computer über das USB-Kabel mit dem
Pocket PC; schalten Sie den Pocket PC ein. Sobald Ihr Computer
den Pocket PC erkennt, startet das Synchronisierungsprogramm.
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Sobald der Sie den Vorgang über den Assistenten abgeschlossen
haben, startet die Synchronisierung.
USB-Anschluss
11
p
n
o
q
n Mikrofon
o Ohrhörer
p Lautsprecher
q Mikrofon 1 (auf der Unterseite des Pocket PCs)
Deutsch
Verwenden des Headsets
Deutsch
12
Bedienen der Kamera
Mit der
-Taste aktivieren Sie die Kamera.
„ Vorder- und Seitenansicht
n
o
p
q
r
s
t
„ Rückansicht
u
n MicroSD-Kartenschlitz
r Umschalten zu anderen
Kamera- oder Camcorder-Modi
o Kamera-Hotkey, Auslöser,
s Auswahl des Speicherortes
Camcorder-Hotkey
p Verlassen der
Kamera-Funktion
q Digitalzoom
t Auswahl der
Umgebungsbelichtung
u Kameraobjektiv
13
n
o
n Pocket PC
o Fahrzeugladegerät (optional): Wenn Ihr Pocket PC nur noch
wenig Strom hat, können Sie ihn aufladen, indem Sie das eine
Ende an den 12 V-Zigarettenanzünder des Autos und das
andere Kabelende am USB-Anschluss an der Unterseite des
Pocket PCs anschließen.
Deutsch
Verwenden der Navigationsfunktionen
14
Deutsch
Montieren des Pocket PCs in einem Fahrzeug
Bitte verwenden Sie zur Montage des Pocket PCs eine geeignete
Fahrzeughalterung. Befestigen Sie das Gerät sicher an der
Halterung. Achten Sie in jedem Fall darauf, den Pocket PC nicht an
folgenden Orten zu montieren:
n
o p
q
n Platzieren Sie ihn nicht dort, wo er die Sicht des Fahrers
einschränken könnte
o Platzieren Sie ihn nicht über Airbags
p Platzieren Sie ihn keinesfalls dort, wo er nicht sicher befestigt
werden kann
q Platzieren Sie ihn nicht dort, wo er einem möglicherweise
aktivierten Airbag im Weg sein könnte
15
Sie sollten Ihren Pocket PC neu starten, wenn er nicht mehr normal
funktioniert, nicht reagiert oder der Bildschirm erstarrt ist.
Sie haben drei Möglichkeiten:
1. Zurücksetzen
Setzt den Pocket PC zurück und
bewahrt all Ihre Daten und
benutzerdefinierten Einstellungen.
2. Werkseinstellungen
wiederherstellen
Verwenden Sie diese Option, wenn der
Touchscreen funktioniert. Dadurch
werden Windows Mobile und ab Werk
installierte Programme
wiederhergestellt. Allerdings werden
all Ihre Daten und die
benutzerdefinierten Einstellungen
gelöscht.
3. Kaltstart
Erzwingen eines Kaltstarts: Sie haben
die Möglichkeit, das Gerät ganz
normal zurückzusetzen oder die
Standardeinstellungen
wiederherzustellen.
Deutsch
Neustart des Pocket PCs
Deutsch
16
Zurücksetzen
„ So setzen Sie Ihren Pocket PC
zurück
Drücken Sie mit der Spitze des
Eingabestifts auf die
Zurücksetzen-Taste.
„ Sie sollten Ihren Pocket PC neu starten, wenn er nicht mehr
normal funktioniert, nicht reagiert oder der Bildschirm erstarrt
ist.
„ Der Pocket PC startet mit der Heute-Seite. Auf diese Weise
behalten Sie Microsoft Windows Mobile, ab Werk installierte
Anwendungen, Ihre Daten, weitere installierte Programme und
benutzerdefinierte Einstellungen.
17
Deutsch
Werkseinstellungen wiederherstellen
„ So stellen Sie die Standardeinstellungen wieder her
Tippen Sie auf
, Programme, Utilities, und dann auf Default
Settings.
1. Wenn Sie diesen Vorgang
versehentlich aufgerufen
haben, wählen Sie zum
Verlassen bitte
; dies hat
keinen Einfluss auf das System.
2. Wenn Sie sicher sind, dass Sie
diese Aktion ausführen
möchten, geben Sie bitte im
Textfeld auf der rechten Seite
den Autorisierungscode im
linken Feld ein. Tippen Sie
anschließend auf OK.
„ Wenn der normale Betrieb des Pocket PCs nicht möglich ist, der
Touchscreen jedoch funktioniert. Bitte halten Sie sich im
Problemfall an die Anweisungen in diesem Abschnitt.
„ Dadurch werden Microsoft Windows Mobile und die ab Werk
installierten Anwendungen wiederhergestellt. Andere
Konfigurationen sowie Ihre persönlichen Daten, installierte
Programme und benutzerdefinierte Einstellungen werden
gelöscht.
Deutsch
18
Kaltstart
„ So führen Sie einen Kaltstart Ihre
Pocket PCs durch. Halten Sie die
Ein- / Austaste mit der einen
Hand gedrückt, während Sie mit
dem Eingabestift in der anderen
Hand die Zurücksetzen-Taste
betätigen. Lassen Sie die Ein- /
Austaste und Zurücksetzen-Taste
möglichst gleichzeitig los.
„ Vollziehen Sie diesen Schritt erst, nachdem Sie versucht haben,
das Gerät auf andere Weise zurückzusetzen, dieses jedoch
immer noch nicht normal funktioniert, nicht reagiert oder der
Bildschirm erstarrt ist.
„ Es gibt zwei Möglichkeiten zur Durchführung eines Kaltstarts:
Bitte halten Sie sich an die nachstehenden Informationen und
entscheiden, welche Methode Sie nutzen möchten.
1. Betätigen Sie nach dem Kaltstart keine Taste; warten Sie, bis der
Pocket PC die Heute-Seite anzeigt. Dies entspricht dem zuvor
beschriebenen Reset.
19
2. Wenn Sie die zuvor genannten Methoden getestet, diese jedoch
n Halten Sie die Ein- / Austaste und die Zurücksetzen-Taste kurze
Zeit gedrückt; lassen Sie dann beide Tasten möglichst
gleichzeitig los.
o Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm die
Modellbezeichnung, die Firmware-Version und das
Firmware-Datum des Gerätes anzeigt; halten Sie dann sofort die
Aufnahme-Taste gedrückt.
p Halten Sie die Aufnahme-Taste solange gedrückt, bis auf dem
Bildschirm ein Anfrage-Kästchen erscheint.
ÁErase all data and load default?
(Alle Daten löschen und die
Standardwerte laden?)
Yes [press CAMERA button]
(Ja [drücken Sie die
KAMERA-Taste])
Dadurch werden alle Daten, die Sie auf dem Gerät gespeichert
haben, gelöscht und die Werkseinstellungen wiederhergestellt.
„ Wenn Sie die Kamera-Taste drücken, während Sie die Meldung
“Ja [drücken Sie die KAMERA-Taste]“ im unteren
Bildschirmbereich sehen, werden alle von Ihnen gespeicherten
Daten, installierten Programme und benutzerdefinierten
Einstellungen gelöscht. Befolgen Sie nach dem Neustart des
Pocket PCs zum Zurücksetzen des Gerätes die Anweisungen auf
dem Bildschirm.
„ Wenn Sie die Kamera-Taste nicht drücken, bricht der Pocket PC
den Vorgang nach einigen Sekunden ab.
Deutsch
keinen Erfolg gezeigt haben, versuchen Sie Folgendes:
Deutsch
20
y Vorsicht!
„ Alle Ihre Daten, Programme und Einstellungen werden
gelöscht. Microsoft Windows Mobile und die ab Werk
installierten Programme werden wiederhergestellt.
„ Wenn Sie Ihre Daten, Programme und Einstellungen behalten
möchten:
1. Setzen Sie das Gerät zurück.
2. Führen Sie einen sauberen Neustart durch; drücken Sie keine
Taste, wenn der Abfrage-Bildschirm angezeigt wird.
Download PDF

advertising