Acer CB3-111 Benutzerhandbuch

Acer CB3-111 Benutzerhandbuch
Benutzerhandbuch
© 2014. Alle Rechte vorbehalten.
Chromebook 11 Benutzerhandbuch
Originalausgabe: 07/2014
Produktregistrierung
Wenn Sie das Produkt das erste Mal verwenden, sollten Sie es sofort registrieren.
Sie kommen so in den Genuss einer Reihe von Vorteilen, einschließlich:
•
Schnellere Dienstleistungen durch unsere geschulten Vertreter.
•
Mitgliedschaft in der Acer-Community: Empfang von Sonderangeboten und
Teilnahme an Kundenumfragen.
•
Die aktuellsten Neuigkeiten von Acer.
Beeilen Sie sich und registrieren Sie sich bald. Es stehen Ihnen dann noch weitere
Vorteile zur Verfügung!
Wie Sie Ihr Produkt registrieren können
Um Ihr Acer Produkt zu registrieren, besuchen Sie bitte www.acer.com. Wählen Sie
Ihr Land aus, klicken Sie auf PRODUKTREGISTRIERUNG und folgen Sie den
einfachen Anweisungen.
Nachdem wir Ihre Produktregistrierung erhalten haben, senden wir Ihnen eine E-Mail
zur Bestätigung, die wichtige Informationen enthält, welche Sie an einem sicheren
Ort aufbewahren sollten.
Acer Zubehör
Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass das Garantie-Erweiterungsprogramm von
Acer sowie Notebook-Zubehör online erhältlich sind. Besuchen Sie unseren Online
Shop unter store.acer.com.
Der Acer Store befindet sich im Aufbau und könnte möglicherweise in einigen
Regionen nicht verfügbar sein. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um zu erfahren,
wann er in Ihrem Land verfügbar ist.
Modellnummer: __________________________________
Seriennummer: __________________________________
Kaufdatum: _____________________________________
Kaufort: ________________________________________
Inhaltsverzeichnis
Erste Schritte
6
Acer-Chromebook-Tour
8
Vorderseite .................................................................................. 8
Tastatur Übersicht ....................................................................... 9
Funktionstasten ................................................................ 10
Touchpad.......................................................................... 11
Linke Seite ................................................................................ 11
Rechte Seite.............................................................................. 12
Rückseite .................................................................................. 12
Unterseite .................................................................................. 13
Umgebung................................................................................. 13
Der Chrome OS Desktop
14
Desktop-Überblick ..................................................................... 14
Fenstersteuerelemente..................................................... 14
Starter ............................................................................... 15
Statusbereich.................................................................... 15
Apps
16
Verwaltung von Apps ................................................................ 16
Installieren von Apps im Chrome-Betriebssystem ............ 16
Entfernen von Apps aus dem Chrome-Betriebssystem.... 16
Benutzerdefinieren der zum Starter hinzugefügten Apps. 16
Google Drive ............................................................................ 16
Dateien in Downloads mit Google Drive synchronisieren. 17
Offline-Zugriff auf Google Drive Dateien aktivieren .......... 18
Google Mail .............................................................................. 18
Schreiben einer E-Mail ..................................................... 18
Deutsch
Chromebook einschalten............................................................. 6
Spracheinstellungen auswählen.................................................. 6
Mit einem Netzwerk verbinden .................................................... 6
Geschäftsbedingungen annehmen..................................... 6
Bei Google-Konto anmelden ....................................................... 6
Neues Google-Konto erstellen ........................................... 7
Als Gast browsen ............................................................... 7
Kontobild einstellen ............................................................ 7
Deutsch
Inhaltsverzeichnis
Google Docs ..............................................................................18
Erstellen eines neuen Dokuments. ...................................18
YouTube ....................................................................................19
Wiedergabe von Video- oder Audiodateien ...............................19
Andere unterstützte Dateitypen .................................................19
Chrome Web Store ...................................................................20
Installieren neuer Apps vom Chrome Web Store ..............20
Chrome OS Tipps und Tricks.....................................................21
Dokumente erstellen .........................................................21
Dokumente mit anderen Benutzern teilen .........................22
Einen Videochat starten ....................................................22
Wiedergabe von Musik......................................................23
Videos, TV oder Filme ansehen........................................24
Microsoft Word und Excel Dokumente öffnen...................25
Ihr Chromebook ohne Internetverbindung verwenden ......25
Einstellungen
27
Ändern der Spracheinstellungen................................................27
Ändern der Uhreinstellungen .....................................................28
Aussehen anpassen ..................................................................28
Benutzerdefinieren des Hintergrunds................................28
Benutzerdefinieren des Themas .......................................28
Einrichten eines Druckers ..........................................................29
Aktualisieren des Chrome-Betriebssystems ..............................29
Automatische Aktualisierung .............................................29
Manuellen Aktualisierung ..................................................29
Hilfe
31
Online- und Offline-Hilfe.............................................................31
Informationen zu Ihrer Sicherheit und
Ihrem Komfort
32
Sicherheitsanweisungen ............................................................32
HF-Störung ................................................................................37
Medizinische Geräte ..................................................................37
Fahrzeuge..................................................................................38
Umgebungen mit Explosionsgefahr ...........................................39
Notrufe .......................................................................................39
Hinweise zur Entsorgung ...........................................................39
Tipps und Informationen für komfortable Anwendung ...............40
Bestimmungen und Sicherheitshinweise
44
Deutsch
FCC-Hinweis ............................................................................. 44
LCD-Pixel-Hinweis .................................................................... 45
Vorschriftsinformation für Funkgerät ......................................... 45
Allgemein .................................................................................. 46
Europäische Union (EU)............................................................ 46
FCC RF-Sicherheitsvoraussetzungen....................................... 47
Kanada — Niedrigstrom-Funkkommunikationsgeräte,
für die keine Lizenz erforderlich sind (RSS-210)....................... 47
6
Erste Schritte
Erste Schritte
Deutsch
Chromebook einschalten
Die Ein/Aus-Taste befindet sich oben rechts auf der Tastatur des
Chromebook. Ein "Verbinden" Bildschirm wird angezeigt, wenn das
Chromebook das erste Mal gestartet wird.
Spracheinstellungen auswählen
Verwenden Sie die "Sprache auswählen" Dropdown-Liste, um Ihre
Standardspracheinstellung auszuwählen. Wenn es mehrere Methoden zur
Eingabe Ihrer Sprache gibt, werden Sie möglicherweise auch dazu
aufgefordert, eine Tastatureingabemethode auszuwählen.
Mit einem Netzwerk verbinden
Wählen Sie aus der "Auswahl eines Netzes" Liste ein Drahtlos-Netzwerk
aus, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Wenn der
Netzwerkzugang geschützt ist, benötigen Sie ein Zugangskennwort, um
sich verbinden zu können.
Geschäftsbedingungen annehmen
Akzeptieren Sie die Leistungsbedingungen, wenn Sie mit einem Netzwerk
verbunden sind. Ihr Chromebook wird anschließend verfügbare
Systemaktualisierungen herunterladen, so dass Sie automatisch über die
aktuellsten Chrome OS Funktionen verfügen.
Bei Google-Konto anmelden
Wenn Sie bereits über ein Google Konto verfügen, geben Sie Ihren
Benutzernamen und Ihr Kennwort in das Anmeldefeld ein und klicken Sie
auf die Schaltfläche Anmelden.
7
Wichtig: Melden Sie sich mit Ihrem primären Google-Konto an.
Dieses Konto wird als Eigentümer eingestellt und ist das einzige
Konto, mit dem bestimmte Chrome Einstellungen geändert werden
können.
Sie können ein neues Google Konto erstellen, wenn Sie noch keins haben.
Klicken Sie auf Google-Konto erstellen auf der rechten Seite, um ein
neues Konto einzurichten. Mit einem Google-Konto erhalten Sie Zugriff auf
hilfreiche Webdienste von Google, z. B. Google Mail, Google Docs und
Google Kalender.
Als Gast browsen
Sie können das Chromebook auch ohne ein Google-Konto verwenden,
indem Sie Als Gast browsen anklicken.
Kontobild einstellen
Dieses Bild wird für Ihr Konto auf dem Hauptanmeldefenster und im
Statusbereich angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie die integrierte
Webcam des Chrombook nutzen, um ein Foto aufzunehmen. Wenn Sie
erst einmal kein Foto aufnehmen möchten, wählen Sie stattdessen ein
Symbol aus. Sie können das Bild jederzeit ändern, nachdem Sie sich
angemeldet haben.
Desweiteren ist Ihr Chromebook in Ihr Google Kontoprofil integriert.
Nachdem Sie sich mit Ihrem Google Konto angemeldet haben, haben Sie
die Option, ein Profilbild für das Google Konto auszuwählen.
Deutsch
Neues Google-Konto erstellen
8
Acer-Chromebook-Tour
Acer-Chromebook-Tour
Deutsch
Nachdem Sie nun die Einrichtung erfolgreich abgeschlossen haben,
möchten wir Ihnen Ihr neues Acer Chromebook näher vorstellen.
Vorderseite
1
2
3
#
Symbol
Element
Beschreibung
1
Webcam
Web-Kamera für Videokommunikation.
Ein Licht neben der Webcam bedeutet, dass
die Webcam aktiv ist.
2
Mikrofon
Internes Mikrofon für die Tonaufnahme.
3
Bildschirm
Zeigt die Ausgabe des Computers an.
9
Tastatur Übersicht
3
1
2
#
1
2
Symbol
Element
Beschreibung
Tastatur
Dient der Eingabe von Daten in den
Computer.
Touchpad/KlickTaste
Berührungssensibles Zeigegerät, das die
gleichen Funktionen besitzt wie eine
Computer-Maus.
Drücken auf das Pad hat die gleiche Funktion
wie das Drücken auf die linke Maustaste.
Drücken auf das Pad mit zwei Fingern hat die
gleiche Funktion wie das Drücken auf die
rechte Maustaste.
Energieanzeige
Zeigt den Ein/Aus-Status des Computers an.
Akkuanzeige
Zeigt den Akkustatus des Computers an.
1. Ladevorgang: Die Leuchte erscheint gelb,
wenn der Akku aufgeladen wird.
2. Voll geladen: Die Leuchte erscheint blau,
wenn Netzstrom verwendet wird.
Ein/Aus-Taste
Schaltet den Computer ein und aus.
3
4
Deutsch
4
10
Acer-Chromebook-Tour
Deutsch
Funktionstasten
Der Computer verwendet Funktionstasten oder Tastenkombinationen, um
auf einige Hardware- und Software-Steuerungen zuzugreifen, z.B.
Bildschirmhelligkeit und Lautstärke. Die einzelnen Funktionstasten haben
jeweils eine bestimmte Funktion.
Symbol
Funktion
Beschreibung
Zurück
Hiermit wechseln Sie zur vorherigen Seite
zurück.
Weiter
Hiermit gehen Sie zur nächsten Seite
weiter.
Neu laden
Hiermit laden Sie die aktuelle Seite neu.
Vollbild
Öffnen Sie die Seite im Vollbildmodus.
Nächstes Fenster
Wechseln Sie hiermit zum nächsten
Fenster.
Dunkler
Verringert die Bildschirmhelligkeit.
Heller
Erhöht die Bildschirmhelligkeit.
Ton aus
Deaktivieren Sie hiermit die Tonausgabe.
Leiser
Verringert die Lautstärke.
Lauter
Erhöht die Lautstärke.
Suche
Suche aus der Apps-Liste.
11
Touchpad
Das eingebaute Touchpad ist ein Zeigegerät, das Berührungen seiner
Oberfläche wahrnimmt. Dies bedeutet, dass der Cursor jedes Mal reagiert,
wenn Sie Ihre Finger über das Touchpad führen.
Fingerbewegung
Klicken
Drücken Sie einfach auf das Touchpad.
Rechtsklicken
Drücken Sie mit zwei Fingern auf das Touchpad.
Scrollen
Berühren Sie das Touchpad mit zwei Fingern und
bewegen Sie die Finger nach oben oder unten, um
vertikal zu scrollen, und nach links und rechts für
horizontales Scrollen.
Ziehen und
Ablegen
Berühren Sie ein Element, das Sie verschieben möchten,
mit einem Finger. Verschieben Sie das Element mit einem
zweiten Finger. Heben Sie beide Finger an, um das
Element abzulegen.
Linke Seite
1 2
#
1
2
Symbol
Element
Beschreibung
USB-Anschluss
Dient dem Anschluss von USB–Geräten.
Wenn ein Anschluss schwarz ist, ist er mit
USB 2.0 kompatibel; wenn er blau ist, ist
er auch mit USB 3.0 kompatibel.
SD™-Kartenleser
Eignet sich für Secure Digital (SD™)Karten.
Hinweis: Drücken Sie hier, um die Karte
zu entfernen/einzusetzen. Der
Kartenleser nutzt jeweils eine Karte.
Deutsch
Aktion
12
Acer-Chromebook-Tour
Rechte Seite
Deutsch
12
#
Symbol
1
2
Element
Beschreibung
Kopfhörer-/
LautsprecherBuchse
Hier schließen Sie Audiogeräte an (z. B.
Lautsprecher, Kopfhörer) oder ein
Headset mit Mikrofon.
USB-Anschluss
Dient dem Anschluss von USB–Geräten.
Wenn ein Anschluss schwarz ist, ist er mit
USB 2.0 kompatibel; wenn er blau ist, ist
er auch mit USB 3.0 kompatibel.
Rückseite
12
#
Symbol
Element
Beschreibung
1
HDMI-Anschluss
Unterstützt digitale High-Definition-VideoVerbindungen.
2
DCEingangsbuchse
Hier schließen Sie das Netzteil an.
13
Unterseite
Deutsch
1
#
Symbol
1
Element
Beschreibung
Lautsprecher
Linker und rechter Lautsprecher bieten
Audioausgabe in Stereo.
Umgebung
•
Temperatur:
•
•
Betrieb: 5°C bis 35°C
•
Nichtbetrieb: -20°C bis 65°C
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend):
•
•
Betrieb: 20% bis 80%
Nichtbetrieb: 20% bis 80%
14
Der Chrome OS Desktop
Der Chrome OS Desktop
Deutsch
Desktop-Überblick
Starter
Fenstersteuerelemente
Statusbereich
Fenstersteuerelemente
Symbol
Beschreibung
Symbol
Beschreibung
Eine Registerkarte
schließen
Eine neue Registerkarte
öffnen
Fenster minimieren,
maximieren oder links/
rechts festsetzen
Das Fenster schließen
Zurück zur vorherigen
Seite
Weiter zur nächsten Seite
Seite neu laden
Suche
Lesezeichen
Chrome Steuerungen
15
Starter
Symbol
Beschreibung
Symbol
Beschreibung
Google Mail
Google Suche
YouTube
Google Drive
App-Liste
Statusbereich
Symbol
Beschreibung
Symbol
Beschreibung
Chrome Betriebssystem
Hilfe
Herunterfahren
Sperrbildschirm
Einstellungen
Akkustatus
Lautstärkeregelung
Bluetooth Status
Verbindung mit DrahtlosNetz
Hinweis: Eigenschaften können sich unterscheiden. Bestimmte
Symbole gelten möglicherweise nicht für Ihr Chromebook.
Deutsch
Google Chrome
16
Apps
Apps
Deutsch
Verwaltung von Apps
Installieren von Apps im Chrome-Betriebssystem
Siehe "Installieren neuer Apps vom Chrome Web Store" auf Seite 20.
Entfernen von Apps aus dem Chrome-Betriebssystem
1. Klicken Sie auf die Apps-Listen-Schaltfläche (
).
2. Rechtsklicken Sie (klicken Sie mit zwei Fingern) auf die App auf die
App, die Sie entfernen möchten.
3. Wählen Sie Aus Chrome entfernen.
Benutzerdefinieren der zum Starter hinzugefügten Apps
1. Klicken Sie auf die Apps-Listen-Schaltfläche (
).
2. Rechtsklicken Sie (klicken Sie mit zwei Fingern) auf die App, die Sie
dem Starter hinzufügen möchten.
3. Wählen Sie An Ablage anheften.
Wenn Sie die Reihenfolge der Apps in der Ablage ändern möchten, ziehen
Sie die Apps einfach an die gewünschten Stellen.
Google Drive
Alle Dateien, die Sie im Google Drive speichern, werden online gespeichert
und Sie können über andere Geräte, z. B. Smartphone oder Tablet, auf sie
zugreifen. Dateien, die Sie im Ordner Downloads speichern, werden auf
der lokalen Festplatte gespeichert und sind nur über Ihr Chromebook
zugänglich.
Hinweis: Für folgende Google Drive Aktionen wird eine
Internetverbindung benötigt.
17
Dateien in Downloads mit Google Drive synchronisieren
1. Klicken Sie in der Apps-Liste auf das Dateien-Symbol.
Deutsch
2. Wenn Sie zum ersten Mal auf das Google Drive zugreifen, klicken Sie
auf das Google Drive Symbol, um den Zugriff zu aktivieren.
3. Nach Aktivierung Ihres Google Drive können Sie die Dateien
auswählen, die Sie hochladen möchten.
4. Ziehen Sie die Dateien auf das Google Drive Symbol und legen Sie sie
dort ab.
18
Apps
Offline-Zugriff auf Google Drive Dateien aktivieren
Deutsch
Sie können auf Dateien, die im Google Drive gespeichert sind auch
zugreifen, wenn Sie offline sind. Dafür müssen Sie aber erst den OfflineZugriff aktivieren:
1. Klicken Sie in der Apps-Liste auf das Dateien Symbol und klicken Sie
anschließend auf Google Drive.
2. Wählen Sie die Datei(en), auf die Sie offline zugreifen möchten.
3. Rechtsklicken (mit zwei Fingern drücken oder Alt-Klick), um ein
Kontextmenü anzuzeigen und klicken Sie auf Offline verfügbar. Ein
Haken wird anzeigen, dass die Datei offline verfügbar ist.
Google Mail
Schreiben einer E-Mail
1. Klicken Sie im Starter auf das Google Mail Symbol.
2. Klicken Sie auf SCHREIBEN.
3. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, den Betreff und die
Nachricht ein.
4. Nachdem Sie die Nachricht geschrieben haben, klicken Sie auf
Senden.
Google Docs
Erstellen eines neuen Dokuments.
1. Klicken Sie aus der Apps-Liste auf das Google Drive Symbol ( ).
2. Klicken Sie auf Erstellen und wählen Sie die Art des Dokuments aus,
das Sie erstellen möchten.
19
YouTube
YouTube ist eine Website, auf der Sie Videos hochladen, teilen und
anschauen können. Öffnen Sie die Website, indem Sie auf das YouTubeSymbol im Starter klicken.
Das Chromebook besitzt einen integrierten Medienplayer, mit dem Sie
Audio- und Videodateien abspielen können. Wenn Sie eine Datei abspielen
möchten, doppelklicken Sie einfach auf die Audio- oder Videodatei in der
Dateien-App.
Medientyp
Unterstützte Formate
Audio/Video
.3gp, .avi, .mov, .mp4, .m4v, .m4a, .mp3, .mkv, .ogv,
.ogm, .ogg, .oga, .webm, .wav
Andere unterstützte Dateitypen
Ihr Chromebook unterstützt eine Reihe von anderen Dateiformaten.
Dateityp
Unterstützte Formate
Microsoft
Office
Dateien
.doc, .docx, .ppt, .pptx, .xls, .xlsx – (alle Nur Lesen)
Bilder
.bmp, .gif, .jpg, .jpeg, .png, .webp
Komprimiert
.zip, .rar, .tar, .tar.gz (.tgz), .tar.bz2 (.tbz2)
Andere
.txt, .pdf
Deutsch
Wiedergabe von Video- oder Audiodateien
20
Apps
Chrome Web Store
Deutsch
Installieren neuer Apps vom Chrome Web Store
1. Klicken Sie auf das Apps-Listen-Symbol (
anschließend auf Chrome Web Store.
) und klicken Sie
2. Sie können anschließend die App-Kategorien in der linken Spalte
durchsuchen oder mit Hilfe des Suchfelds nach einer bestimmten Art
von App suchen.
3. Haben Sie eine App gefunden, die Sie hinzufügen möchten, führen
Sie die Maus darüber und klicken Sie anschließend auf ZU CHROME
HINZUFÜGEN.
4. Klicken Sie im angezeigten Bestätigungsfenster auf Hinzufügen, um
die App herunterzuladen und zu installieren, oder klicken Sie auf
Abbrechen.
5. Wenn Sie die neue App öffnen möchten, klicken Sie auf das AppsListen-Symbol ( ) und die App.
21
Chrome OS Tipps und Tricks
Dokumente erstellen
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste auf der Tastatur.
Drücken Sie
2. Klicken Sie auf Google Docs.
Klicken Sie auf
Das war es schon. Sie haben gerade in weniger als einer Sekunde ein
neues Dokument erstellt. Mit Ihrem neuen Dokument können Sie Text
hinzufügen, Bilder einfügen, die Schriftart ändern, fett markieren,
unterstreichen, kursiv setzen - ganz einfach zu verstehen. Sie können auch
auf Google Sheets klicken, um Tabellen oder auf Google Slides, um
Präsentation zu erstellen.
Klicken Sie auf
oder
Deutsch
Ihr Chromebook ist ein neuer Typ von Computer, der etwas anders
funktioniert als Sie vielleicht gewohnt sind. Vermutlich möchten Sie gerne
wissen, wie einfach und nützlich er im Umgang ist. Hier sind einige Tipps
und Tricks.
22
Dokumente mit anderen Benutzern teilen
1. Klicken Sie auf Teilen oben rechts in Ihrem Dokument.
Deutsch
Klicken Sie auf
2. Fügen Sie Personen hinzu, indem Sie ihre E-Mail Adressen eingeben.
3. Nach einem Klick auf Fertig werden sie eine E-Mail erhalten, die sie
wissen lässt, dass ein Dokument mit ihnen geteilt wurde.
Klicken Sie auf
Um Ihr Dokument später zu finden, drücken Sie auf das Google Drive
Symbol - dies wird Google Drive öffnen, das Ihnen eine Liste Ihrer Dateien
und Ordner anzeigt. Sie können Dateien oben im Fenster nach Namen
suchen.
Einen Videochat starten
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste und klingen Sie auf das Hangouts
Anruf Symbol.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
>
2. Tippen Sie den Namen oder die E-Mail Adresse eine Person ein.
23
3. Klicken Sie auf Senden, um Ihren Hangout zu starten.
Klicken Sie auf
Wiedergabe von Musik
Google Play Music
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste und klicken Sie auf Google Play
Music.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
>
2. Verwenden Sie das Suchfeld oben, um Lieder zu finden oder zu kaufen.
3. Klicken Sie einfach doppelt auf ein Lied, um es wiederzugeben.
4. Sämtliche Musiktitel, die Sie hochladen oder kaufen werden unter
Eigene Musik gespeichert.
Für andere Streaming-Apps wie Pandora, Spotify, Rdio, Deezer und mehr
(Verfügbarkeit variiert je nach Land):
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste und klicken Sie auf Store zum Aufruf
des Chrome Web Store. Suchen Sie anschließend nach Pandora oder
anderen Musik-Apps.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
>
Deutsch
Für Skype Nutzer sei gesagt, dass Google+ Hangouts freie Videochats für
bis zu zehn Personen sind.
24
2. Wenn Sie das gewünschte gefunden haben, klicken Sie auf Zu Chrome
hinzufügen.
Videos, TV oder Filme ansehen
Deutsch
YouTube
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste, klicken Sie auf YouTube und schon
geht es los.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
>
Google Play Movies & TV
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste und klicken Sie auf Google Play
Movies & TV.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
>
Um weitere Unterhaltungs-Apps wie Netflix, Flixster und mehr zu finden
(Verfügbarkeit variiert je nach Land):
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste und klicken Sie auf Store.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
>
2. Wählen Sie Unterhaltung auf der linken Seite.
3. Wählen Sie TV & Filme.
25
Microsoft Word und Excel Dokumente öffnen
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste und klicken Sie auf Dateien.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
Deutsch
>
2. Klicken Sie doppelt auf eine in Google Drive oder auf einer externen
Festplatte oder auf einem an Ihr Chromebook angeschlossenes USBFlashlaufwerk Microsoft Office Datei.
Sie können Microsoft Word und Excel Dateien in Google Drive Dokumente
und Tabellen umwandeln und sie bearbeiten. Sie können auch Google
Drive Dokumente und Tabellen in Microsoft Office Dateien umwandeln.
Ihr Chromebook ohne Internetverbindung verwenden
Gmail:
1. Drücken Sie auf die Suche-Taste und klicken Sie auf Store zum Aufruf
des Chrome Web Store. Suchen Sie anschließend nach Gmail Offline im
Suchfeld oben links und fügen Sie die App hinzu.
Drücken Sie
Klicken Sie auf
>
2. Wenn Sie das nächste Mal offline sind, drücken Sie auf die SucheTaste.
Drücken Sie
26
3. Klicken Sie auf Gmail Offline, um es zu öffnen und verwenden Sie
Gmail wie Sie es normalerweise verwenden. Ihre E-Mail werden bei der
nächste Verbindung mit dem Internet aktualisiert und gesendet.
Deutsch
Klicken Sie auf
Google Docs, Sheets und Slides:
1. Wenn Sie Google Drive bei Verbindung mit dem Internet öffnen, wird es
automatisch Offline Drive aktivieren.
2. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie beim nächsten Mal, wenn Sie
offline ein Dokument erstellen, ganz einfach auf die Suche-Taste drücken
und auf Google Docs, Google Sheets oder Google Slides klicken.
Sie können weitere nützliche Apps im Chrome Web Store finden, indem
Sie auf die Suche-Taste drücken und auf Store klicken. Wenn sich der
Chrome Web Store öffnet, klicken Sie auf Sammlungen in der linken
Spalte und anschließend auf Offline Apps.
Die Erste Schritte App und Hilfe auf Ihrem Chromebook bieten eine Reihe
von zusätzlichen sehr nützlichen Informationen. Sie sind alle einen Blick
wert.
27
Einstellungen
Stellen Sie über das Einstellungen-Menü unterschiedliche Optionen für das
Chromebook ein. So gelangen Sie zum Einstellungen-Menü:
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Wenn Sie die erweiterten Einstellungen aufrufen möchten, scrollen Sie
nach ganz unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen
anzeigen.
Ändern der Spracheinstellungen
1. Klicken Sie auf den Statusbereich unten rechts, in dem Ihr Kontobild
angezeigt wird.
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
Deutsch
1. Klicken Sie auf den Statusbereich der Ablage unten rechts, in dem Ihr
Kontobild angezeigt wird.
28
Einstellungen
4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Sprachen und Eingabe
benutzerdefinieren.
Deutsch
5. Klicken Sie auf Hinzufügen, um weitere Sprachen hinzuzufügen.
6. Wenn Sie eine Sprache für die Tastatureingabe aktivieren möchten,
wählen Sie das Kontrollkästchen neben der Sprache aus, nachdem
Sie diese hinzugefügt haben.
7. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.
Ändern der Uhreinstellungen
Sie können das Zeitformat und die Zeitzone auf Ihrem Chromebook
ändern. Sollte das Datum oder die Uhrzeit auf dem Chromebook nicht
korrekt sein, versuchen Sie, die Zeitzone zu ändern.
So ändern Sie die Zeitzone:
1. Klicken Sie auf den Statusbereich unten rechts, in dem Ihr Kontobild
angezeigt wird.
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Dropdown-Feld neben
Zeitzone.
Aussehen anpassen
Benutzerdefinieren des Hintergrunds
1. Klicken Sie auf den Statusbereich unten rechts, in dem Ihr Kontobild
angezeigt wird.
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Klicken Sie auf Hintergrund einstellen.
4. Wählen Sie einen bereits geladenen Hintergrund oder klicken Sie auf
Durchsuchen, um ein eigenes Bild auszuwählen. Sie können auch
Auf gut Glück auswählen, um das Hintergrundbild zufällig zu ändern.
5. Klicken Sie nach der Auswahl auf OK.
Benutzerdefinieren des Themas
1. Klicken Sie auf den Statusbereich unten rechts, in dem Ihr Kontobild
angezeigt wird.
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Klicken Sie auf Themen erhalten.
29
4. Sie werden zum Chrome Web Store geleitet, wo Sie weitere
Ressourcen für den Chrome Browser finden können.
5. Wenn Sie ein Thema gefunden haben, das Sie ausprobieren möchten,
klicken Sie auf Thema auswählen.
Sie können den Google Cloud Print Dienst nutzen, um Druckaufgaben an
Ihren Drucker zu senden. Nicht alle Drucker unterstützen diese Funktion.
Wenn Sie mehr über Google Cloud Print und darüber erfahren möchten,
wie Sie Ihren Drucker einrichten können, stellen Sie eine Verbindung zum
Internet her, um die umfangreiche Online-Hilfe unter "Online- und OfflineHilfe" auf Seite 31 zu öffnen. Suchen Sie dort nach Google Cloud Print.
Aktualisieren des Chrome-Betriebssystems
Automatische Aktualisierung
Jedes Mal, wenn Sie Ihr Chromebook einschaltet, sucht dieses
automatisch nach Updates. Steht ein Update zur Verfügung, wird das
Symbol (
) im Statusbereich angezeigt. So wenden Sie das Update an:
1. Klicken Sie auf den Statusbereich der Ablage unten rechts, in dem Ihr
Kontobild angezeigt wird.
2. Klicken Sie auf Für Aktualisierung neu starten.
3. Das Chromebook wird heruntergefahren und automatisch neu
gestartet, wobei das Update übernommen wird.
Manuellen Aktualisierung
Wenn Sie auf manuelle Weise nach einem Update suchen oder
herausfinden möchten, welche Version des Chrome-Betriebssystems Sie
verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:
1. Klicken Sie auf den Statusbereich unten rechts, in dem Ihr Kontobild
angezeigt wird.
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Klicken Sie auf der neuen Registerkarte, die angezeigt wird, auf Hilfe
in der linken Spalte.
4. Sollten Updates zur Verfügung stehen, werden sie auf der Seite
angezeigt.
Deutsch
Einrichten eines Druckers
Deutsch
30
Einstellungen
Warnhinweis! Ändern Sie die Hardware des Chromebooks nicht
selbst. Die Aktualisierungsfunktion könnte dadurch
funktionsunfähig gemacht werden. Wenden Sie sich an Ihren
Händler oder einen autorisierten Reparaturdienst. Auf der
Website www.acer.com finden Sie Informationen über
autorisierte Dienste.
31
Hilfe
Online- und Offline-Hilfe
So gelangen Sie zu den Hilfeseiten:
1. Klicken Sie auf den Statusbereich der Ablage unten rechts, in dem Ihr
Kontobild angezeigt wird.
2. Klicken Sie auf das Fragezeichen (?).
Hinweis: Wenn eine Verbindung mit dem Internet besteht, wird die
umfangreichere Online-Hilfe sofort geöffnet. Ansonsten wird die
Offline-Hilfe geöffnet.
Deutsch
Zusätzliche Hilfe finden Sie sowohl online als auch offline. Die Hilfe deckt
die allgemeine Fehlerbehebung sowie weitere Informationen über Chrome
OS und die Verwendung Ihres Chromebook ab.
Deutsch
32
Informationen zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort
Informationen zu Ihrer
Sicherheit und Ihrem
Komfort
Sicherheitsanweisungen
Lesen Sie diese Anweisungen gründlich durch. Bewahren Sie dieses Dokument
auf, damit Sie später in ihm nachschlagen können. Beachten Sie alle
Warnhinweise und Anweisungen, die auf diesem Gerät angegeben sind.
Ausschalten des Produkts vor der Reinigung
Trennen Sie das Gerät von der Steckdose, bevor Sie es reinigen. Benutzen Sie
keine flüssigen Reiniger oder Sprays. Benutzen Sie zum reinigen ein feuchtes
Tuch.
ZU BEACHTEN beim Herausziehen des Steckers, um das Gerät
abzutrennen
Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise, wenn Sie ein Netzkabel an das
Netzteil anschließen oder von ihm abtrennen:
Schließen Sie das Netzteil an, bevor Sie das Netzkabel mit der
Netzsteckdose verbinden.
Trennen Sie das Netzkabel ab, bevor Sie das Netzteil vom Computer
entfernen.
Falls das System über mehrere Netzquellen verfügt, unterbrechen Sie die
Stromversorgung zum System, indem Sie alle Netzkabel von den
Netzteilen abtrennen.
ZU BEACHTEN für einen einfachen Zugriff
Stellen Sie sicher, dass die Netzquelle, in die Sie das Netzkabel
einstecken, einfach zugänglich ist und sich so nah wie möglich am Gerät
befindet. Wenn Sie die Netzquelle vom Gerät trennen möchten, ziehen Sie
das Netzkabel aus der Netzsteckdose heraus.
33
HINWEIS zu mitgelieferten Plastikkarten (Nur für bestimmte
Modelle)
Warnhinweis
•
•
Benutzen Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser.
•
Schlitze und öffnungen dienen der Belüftung; dies garantiert den verlässlichen
Betrieb des Geräts und schützt es vor überhitzung. Diese öffnungen dürfen auf
keinen Fall zugestellt oder verdeckt werden. Verdecken Sie die Öffnungen nicht
durch das Legen des Geräts auf ein Bett, Sofa, Teppich oder auf eine ähnliche
Oberfläche. Das Gerät sollte auf keinen Fall in die Nähe eines Heizgeräts oder
Heizkörpers gebracht oder in einer Umschließung installiert werden, es sei
denn es ist für ausreichende Belüftung gesorgt.
•
Stecken sie auf keinen fall irgendwelche Objekte durch die Gehäuseschlitze,
weil hierbei Teile mit gefährlicher Spannung berührt oder kurzgeschlossen
werden können, was zu Feuer oder elektrischem Schlag führen kann.
Verschütten Sie auf keinen Fall irgendwelche Flüssigkeiten über das Gerät.
•
Um die Beschädigung interner Komponenten und das Auslaufen von
Akkus zu vermeiden, sollten Sie das Produkt nicht auf eine vibrierende
Oberfläche stellen.
Verwenden Sie das Gerät nicht, während Sie Sport treiben oder an
einem Ort, an dem es Vibrationen ausgesetzt wird, da dies zu
Kurzschlüssen führen oder die sich drehenden Komponenten, die
Festplatte und das optische Laufwerk beschädigen kann. Außerdem
besteht die Gefahr, dass der Lithium-Akku beschädigt wird.
Die Unterseite, Bereiche in der Nähe von Belütungsöffnungen und das
Netzteil können heiß werden. Um eine Verletzung zu vermeiden,
sollten Sie diese Teile und Stellen nicht berühren.
•
•
Stellen Sie dieses Gerät nicht auf einen instabilen Wagen, Ständer oder Tisch.
Das Gerät könnte herunterfallen und dadurch ernsthaft beschädigt werden.
Hinweis: Beachten Sie die folgenden Hinweise, um das Risiko von
Verletzungen durch Feuer zu verringern:
1) Legen Sie den Computer oder das Netzteil nicht auf eine weiche
Unterlage, z.B. auf ein Bett.
2) Lassen den Computer oder Netzteil nicht für längere Zeit in Ihrem
Schoß.
3) Verwenden Sie den Computer auf einer flachen, harten Unterlage,
z.B. einem Schreibtisch.
4) Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsschlitze frei sind.
Deutsch
Ihr Computer wird mit Plastikkarten geliefert, die in Karteneinschübe
eingesetzt werden. Diese Plastikkarten dienen dem Schutz nicht benutzter
Einschübe vor Staub, metallischen Objekten und anderen Partikeln.
Bewahren Sie diese Plastikkarten für den Fall auf, dass keine
Speicherkarten in die Einschübe eingesetzt sind.
34
•
Deutsch
•
Informationen zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort
Ihr Gerät und sein Zubehör kann kleinere Teile beinhalten. Halten Sie
diese Teile außerhalb der Reichweite von Kleinkindern.
Die Oberflächentemperatur der Basis steigt während normalem
Betrieb an, besonders dann, wenn Netzstrom verfügbar ist. Wenn Sie
freiliegende Haut über einen längeren Zeitraum der Oberfläche
aussetzen, kann dies zu Unbehagen oder sogar Verbrennungen
führen.
Verwendung von Netzstrom
•
Das Gerät sollte mit der Art von Strom betrieben werden, die auf dem
entsprechenden Etikett angegeben ist. Wenn sie sich nicht über die verfügbare
Netzquelle im klaren sind, lassen Sie sich von ihrem Händler oder dem
örtlichen Stromversorger beraten.
•
Stellen Sie keine Gegenstände auf das Netzkabel. Stellen sie das Gerät nicht
an einem Ort auf, an dem Personen auf das Kabel treten können.
•
Wenn Sie für das Gerät ein Verlängerungskabel benutzen, gehen Sie sicher,
dass der Gesamt-Amperewert des an das Verlängerungskabel
angeschlossenen Geräts nicht den Amperewert des Verlängerungskabels
überschreitet. Gehen sie auch sicher, dass der Gesamtwert für alle Geräte, die
an die Netzsteckdose angeschlossen sind, nicht den Wert für die elektrische
Sicherung überschreiten.
•
Überlasten Sie nicht die Netzsteckdose, den Vielfachstecker oder die
Anschlussdose, indem Sie zu viele Geräte anschließen. Die
Gesamtladung des Systems darf nicht mehr als 80% der Leistung des
Zweigstromkreises betragen. Falls Sie einen Vielfachstecker
verwenden, sollte die Ladung nicht mehr als 80% der Eingabeleistung
für den Stecker betragen.
Das Netzteil dieses Produktes besitzt einen geerdeten Stecker mit drei
Drähten. Der Stecker eignet sich nur für eine geerdete Netzsteckdose.
Stellen Sie sicher, dass die Netzsteckdose ordnungsgemäß geerdet
ist, bevor Sie den Netzstecker anschließen. Stecken Sie den Stecker
nicht in eine Steckdose, die nicht geerdet ist. Wenden Sie sich an
Ihren Elektriker, wenn Sie Fragen haben.
•
Warnhinweis! Der Erdungsstift dient der Sicherheit. Wenn Sie
eine Netzsteckdose verwenden, die nicht ordnungsgemäß
geerdet ist, kann es zu einem elektrischen Schlag und/oder einer
Verletzung kommen.
Hinweis: Der Erdungsstift bietet auch einen guten Schutz gegen
unerwartete Geräusche durch andere in der Nähe befindliche
elektrische Geräte, die die Leistung dieses Produkts beeinträchtigen
können.
35
•
Instandhaltung des Produkts
Versuchen sie auf keinen Fall, dieses selbst zu reparieren, weil das Öffnen oder
Entfernen der Abdeckungen Sie einer gefährlichen Spannung oder anderen Risiken
aussetzen kann. Überlassen sie alle Reparaturen einem qualifizierten Fachmann.
Trennen Sie unter folgenden Umständen das Gerät von der Netzsteckdose ab und
überlassen das Reparieren einem qualifizierten Fachmann:
•
•
•
•
•
•
Das Netzkabel oder der Stecker ist beschädigt oder ausgefranst.
Flüssigkeit wurde über das Gerät verschüttet.
Das Gerät wurde Regen oder Wasser ausgesetzt.
Das Gerät wurde fallengelassen oder das Gehäuse ist beschädigt worden.
Die Leistung des Geräts verschlechtert sich erheblich, so dass eine Reparatur
notwendig ist.
Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn es entsprechend der
Anweisungen bedient wird.
Hinweis: Ändern Sie nur die Einstellungen, die in den
Betriebsanweisungen beschrieben werden, da das falsche Ändern
anderer Einstellungen zu Schäden führen kann, die umfangreiche
Reparaturen durch einen qualifizierten Techniker erfordern, um den
Normalzustand des Geräts wiederherzustellen.
Richtlinien für die sichere Akkunutzung
Dieses Notebook nutzt einen Lithium-Ionen Akku. Benutzen Sie ihn nicht in
feuchter, nasser oder korrosiver Umgebung. Lagern oder benutzen Sie das
Produkt nicht in der Nähe von Hitzequellen, an einem sehr heißen Ort,
unter direkter Sonneneinstrahlung, in einem Mikrowellenherd oder einem
Behälter, der unter Druck steht, und setzen Sie es nicht Temperaturen von
über 60°C (140°F) aus. Ein Nichtbeachten dieser Richtlinien kann zum
Auslaufen von Batteriesäure, oder zum Erhitzen, Entzündung oder
Explodieren des Akkus führen und Verletzungen und/oder Schaden
verursachen. Den Akku nicht durchbohren, öffnen oder auseinanderbauen.
Wenn die Akkus auslaufen und Sie mit der Batterieflüssigkeit in Berührung
kommen, sollten Sie die betroffenen Stellen gründlich mit Wasser
Deutsch
Das System lässt sich mit unterschiedlichen Spannungen, von 100 bis 120
oder von 220 bis 240 V AC, betreiben. Das mit dem System gelieferte
Netzkabel erfüllt die Anforderungen für die Nutzung in dem Land bzw. der
Region, in dem/der das System gekauft wurde. Wenn Sie das System in einem
anderen Lande bzw. einer anderen Region verwenden, müssen Sie ein
Netzkabel benutzen, dass die Anforderungen für dieses Land/diese Region
erfüllt. Weitere Informationen über die Anforderungen für Netzkabel erhalten
Sie von einem autorisierten Händler oder Reparaturdienst.
36
Informationen zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort
Deutsch
auswaschen und umgehend medizinisches Fachpersonal zu Rate ziehen.
Aus Sicherheitsgründen und um eine möglichst lange Lebensdauer des
Akkus zu gewährleisten, sollte dieser nicht bei Temperaturen unter 0°C
(32°F) oder über 40°C (104°F) aufgeladen werden.
Ein neuer Akku erreicht seine volle Leistung erst, nachdem er zwei– oder
dreimal vollständig ge– und entladen wurde. Der Akku kann zwar mehrere
hundert Mal ge– und entladen werden, entleert sich aber schließlich. Wenn
die Sprech– und Standby–Zeiten deutlich kürzer als normal sind, kaufen
Sie einen neuen Akku. Verwenden Sie nur die zugelassenen Akkus und
laden Sie Akkus nur mit den zugelassenen Ladegeräten, die für diesen
Zweck vorgesehen sind.
Benutzen Sie den Akku nur für den vorgesehenen Zweck. Benutzen Sie
niemals beschädigte Ladegeräte oder Akkus. Schließen Sie den Akku nicht
kurz. Ein unbeabsichtigter Kurzschluss kann auftreten, wenn durch einen
metallischen Gegenstand, etwa ein Geldstück, eine Büroklammer oder
einen Stift Plus (+) und Minuspol (-) des Akkus direkt miteinander
verbunden werden (die Pole sind die Metallstreifen auf dem Akku). Dies
kann passieren, wenn Sie z.B. einen Ersatzakku in Ihrer Tasche oder Ihrer
Geldbörse aufbewahren. Durch Kurzschließen der Pole können der Akku
oder der verbindende Gegenstand beschädigt werden.
Die Kapazität und Lebensdauer des Akkus reduziert sich, wenn er an
kalten oder warmen Orten, z.B. in einem geschlossenen Auto bei sommeroder winterlichen Bedingungen, liegen gelassen wird. Bewahren Sie den
Akku möglichst immer bei Temperaturen zwischen 15°C und 25°C (59°F
und 77°F) auf. Ein Gerät mit einem kalten oder warmen Akku funktioniert
eventuell zeitweilig nicht, selbst wenn der Akku vollständig geladen ist. Die
Akkuleistung ist insbesondere bei Temperaturen deutlich unter dem
Gefrierpunkt eingeschränkt.Werfen Sie Akkus nicht ins Feuer, es besteht
Explosionsgefahr. Auch beschädigte Akkus können explodieren. Akkus
müssen ordnungsgemäß entsorgt werden. Führen Sie sie der
Wiederverwertung zu, soweit dies möglich ist. Entsorgen Sie Akkus nicht
über den Hausmüll.
Schnurlose Geräte können anfällig für Störungen durch den Akku sein,
wodurch die Leistung beeinflusst werden kann.
Ersetzen des Akkus
Die Notebook-PC serie benutzt Lithium-Akkus. Ersetzen Sie den Akku nur durch
einen Akku des gleichen Typs wie dem des Akkus, der mit Ihrem Produkt
geliefert wurde. Die Verwendung eines anderen Akkus kann Feuer oder Explosion
zur Folge haben.
Warnhinweis! Batterien können explodieren, wenn sie nicht
sachgemäß behandelt werden. Nehmen sie Batterien nicht
37
auseinander oder werfen sie ins Feuer. Bewahren Sie sie
außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Beachten Sie die
geltenden Vorschriften, wenn Sie verbrauchte Akkus entsorgen.
HF-Störung
Befolgen Sie alle besonderen an Ihrem Ort geltenden Vorschriften, und
schalten Sie Ihr Gerät immer dann aus, wenn seine Verwendung nicht
erlaubt ist oder es Störungen oder Gefahr verursachen kann. Verwenden
Sie das Gerät nur in seiner normalen Betriebsposition. Dieses Gerät
entspricht den HF (Hochfrequenz) Richtlinien, wenn es normal verwendet
wird. Um Datendateien oder Nachrichten übertragen zu können, benötigt
dieses Gerät eine Verbindung mit guter Qualität zum Netzwerk. Es kann
vorkommen, dass die Übertragung von Datendateien oder Nachrichten
verzögert wird, bis eine Verbindung zur Verfügung steht. Stellen Sie sicher,
dass die obigen Anweisungen hinsichtlich des Abstands befolgt werden,
bis die Übertragung komplett durchgeführt wurde. Teile des Geräts sind
magnetisch. Metallische Gegenstände können an das Gerät herangezogen
werden, und Personen mit Hörhilfen sollten das Gerät nicht an das Ohr mit
der Hörhilfe halten. Bringen Sie keine Kreditkarten oder andere
Gegenstände, die Daten auf magnetische Weise speichern, in die Nähe
des Geräts, da auf ihnen gespeicherte Informationen hierbei gelöscht
werden können.
Medizinische Geräte
Die Verwendung von Geräten, die Funk übertragen, einschließlich
Drahtlos-Telefone, können die Funktionalität von nicht ausreichend
geschützten medizinischen Geräten beeinträchtigen. Wenden Sie sich an
einen Arzt oder den Hersteller des medizinischen Geräts, um zu erfahren,
ob die Geräte ausreichend gegen externe RF-Strahlung geschützt sind,
oder um andere Fragen zu stellen. Schalten Sie Ihr Gerät in
Krankenhäusern und Kliniken aus, wenn Sie durch Schilder darauf
hingewiesen werden, dass die Verwendung Ihres Geräts an diesen Orten
nicht erlaubt ist. In Krankenhäusern und Kliniken werden u.U. In
Krankenhäusern und Kliniken werden u.U. Geräte verwendet, die durch
externe RF-Strahlung gestört werden können.
Herzschrittmacher. Hersteller von Herzschrittmachern empfehlen einen
Mindestabstand von 15,3 Zentimetern (6 inches) zwischen einem
Deutsch
Warnung! Aus Sicherheitsgründen sollten Sie alle drahtlosen
oder Funk übertragenden Geräte ausschalten, wenn Sie den
Rechner unter folgenden Bedingungen verwenden. Zu diesen
Geräten gehören u.a.: Wireless-Lan (WLAN), Bluetooth und/oder
3G.
Deutsch
38
Informationen zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort
drahtlosen Gerät und einem Herzschrittmacher, um eine Störung des
Herzschrittmachers zu verhindern. Diese Empfehlungen sind konform mit
der unabhängigen Forschung und den Empfehlungen von Wireless
Technology Research. Personen mit Herzschrittmachen sollten auf
folgendes achten:
•
Halten Sie das Gerät immer mindestens 15,3 Zentimenter (6 inches)
vom Herzschrittmacher entfernt
•
Tragen Sie das Gerät nicht in der Nähe Ihres Herzschrittmachers,
wenn es eingeschaltet ist.
Falls Sie eine Störung feststellen sollten, schalten Sie das Gerät aus,
und entfernen Sie es.
Hörhilfen. Einige digitale drahtlose Geräte können Störungen bei
Hörgeräten hervorrufen. Falls es zu Störungen kommt, wenden Sie sich an
Ihren Dienstanbieter.
Fahrzeuge
RF-Signale können falsch installierte oder nicht ausreichend abgeschirmte
elektronische Systeme in Autos, z.B. elektronische Einspritzungssysteme,
elektronische ABS-Systeme, elektronische Geschwindigkeitskontrollen
und Airbag-Systeme beeinflussen. Weitere Informationen erhalten Sie vom
Hersteller, bzw. einem Vertreter, Ihres Fahrzeugs oder der Ausrüstung, die
in ihm installiert ist. Nur qualifiziertes Fachpersonal sollte das Gerät
reparieren oder es in einem Fahrzeug installieren. Eine falsche Installation
oder Reparatur kann gefährlich sein und macht u.U. die Garantie für das
Gerät ungültig. Prüfen Sie regelmäßig, dass alle drahtlosen Geräte in
Ihrem Fahrzeug ordnungsgemäß montiert wurden und sachgemäß bedient
werden. Lagern oder transportieren Sie keine entzündbaren Flüssigkeiten,
Gase oder explosive Materialien zusammen mit dem Gerät, Teilen davon
oder Zubehör. Denken Sie bei Fahrzeugen, die Airbags besitzen, daran,
dass die Airbags mit großer Kraft aufgeblasen werden. Platzieren Sie keine
Objekte, einschließlich montierten oder tragbaren drahtlosen Geräten, vor
oder über einem Airbag oder in dem Bereich, wo ein Airbag aufgeblasen
wird. Wenn drahtlose Geräte im Fahrzeug nicht ordnungsgemäß montiert
werden, und ein Airbag aufgeblasen wird, kann es zu ernsthaften
Verletzungen kommen. Die Verwendung des Geräts auf einem Flug ist
nicht erlaubt. Schalten Sie Ihr Gerät aus, bevor Sie ein Flugzeug
besteigen. Die Verwendung von drahtlosen Funkgeräten in einem
Flugzeug kann die Flugsicherheit gefährden, das drahtlose Funknetzwerk
stören und ist in vielen Fällen gesetzeswidrig.
39
Umgebungen mit Explosionsgefahr
Notrufe
Warnhinweis: Sie können mit diesem Gerät keine Notrufe tätigen. Um
einen Notruf zu tätigen, müssen Sie Ihr Mobiltelefon oder ein anderes
Telefon verwenden.
Hinweise zur Entsorgung
Werfen Sie dieses elektronische Gerät nicht in Ihren
Haushaltsabfall.
Um Umweltverschmutzung zu minimieren und die Umwelt
bestmöglich zu schützen, sollten Sie wiederverwerten oder
recyceln. Für weitere Informationen über die Entsorgung
elektronischer Geräten (WEEE), besuchen Sie
www.acer-group.com/public/Sustainability/sustainability01.htm.
ENERGY STAR
Acer-Produkte mit dem ENERGY STAR-Zeichen helfen
Ihnen dabei, Geld zu sparen, da sie weniger Energie
verbrauchen und gleichzeitig die Umwelt schonen, ohne
dass Sie dabei Einbußen bei den Features oder bei der
Leistungsfähigkeit machen müssen. Acer ist stolz darauf,
Deutsch
Schalten Sie das Gerät aus, wenn Sie sich in Umgebungen mit
Explosionsgefahr befinden und beachten Sie alle Schilder und
Anweisungen. Umgebungen mit Explosionsgefahr umfassen Bereiche, in
denen Sie in der Regel dazu angehalten werden, den Motor Ihres
Fahrzeugs auszuschalten. Funken in solchen Umgebungen können
Brände und Explosionen auslösen, die zu Verletzungen oder gar zum Tod
führen können. Schalten Sie das Notebook in der Nähe von Zapfsäulen auf
Tankstellen aus. Beachten Sie die Benutzungsbeschränkung von
Hochfrequenzgeräten in Treibstofflagern, Speichern und Umschlagplätzen;
Chemieanlagen; und Orten, an denen Sprengungen durchgeführt werden.
Potenziell explosive Umgebungen sind oft, aber nicht immer
gekennzeichnet. Hierzu zählen der Bereich unter Deck bei Schiffen,
Transport oder Lagereinrichtungen für Treibstoff (z. B. Benzin oder
Propangas) und Bereiche, in denen die Luft Chemikalien oder Partikel wie
Getreidestaub, Staub oder Metallstaub enthält. Schalten Sie das Notebook
nicht an Orten an, an denen die Benutzung eines schnurlosen Telefons
nicht erlaubt ist, oder wenn eine solche Benutzung Interferenzen oder eine
Gefahr erzeugen.
40
Informationen zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort
seinen Kunden Produkte mit dem ENERGY STAR-Zeichen anbieten zu
können.
Deutsch
Worum handelt es sich bei ENERGY STAR?
Produkte mit dem ENERGY STAR-Zeichen verbrauchen weniger Energie
und geben keine Treibhausgase aus. Sie erfüllen die strikten
Stromsparkriterien, die von der amerikanischen Umweltschutzbehörde
EPA aufgestellt wurden. Acer ist darum bemüht, weltweit Produkte und
Dienstleistungen anzubieten, die Kunden dabei helfen, Geld und Energie
zu sparen und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Je mehr
Energie wir mit Hilfe besserer Energieeffizienz sparen können, desto mehr
wird die Emission von Treibhausgasen verringert und desto besser wird
das Risiko von Klimawechseln verhindert. Weitere Informationen finden
Sie auf der Webseite www.energystar.gov oder
www.energystar.gov/powermanagement.
Acer-Produkte mit dem ENERGY STAR-Zeichen zeichnen sich durch
folgende Eigenschaften aus: (Nur für bestimmte Modelle)
•
Sie produzieren weniger Wärme und reduzieren so den
Kühlaufwand und die Erwärmung des Klimas.
•
Sie deaktivieren automatisch den Monitor nach 10 Minuten an
Inaktivität und aktivieren den Energiesparmodus des Computers
nach 30 Minuten.
•
Computer werden durch Tastendruck oder Bewegung der Maus
wieder aus dem Schlaf-Modus aufgeweckt.
•
Im Schlaf-Modus sparen Computer mehr als 80% an Energie.
ENERGY STAR gibt es nur für bestimmte Modelle. Die ENERGY STARZertifizierungsetikett befindet sich auf der Handablage.
ENERGY STAR und das ENERGY STAR-Zeichen sind in den USA
eingetragene Marken.
Tipps und Informationen für komfortable
Anwendung
Bei langer Anwendung können Computer-Benutzer an Überanstrengung
der Augen und Kopfschmerzen leiden. Anwender setzen sich auch dem
Risiko von körperlichen Schäden aus, wenn sie über viele Stunden hinweg
an einem Computer arbeiten. Lange Arbeitsstunden, falsche Sitzposition,
schlechte Arbeitsgewohnheiten, Stress, unangemessene
Arbeitsbedingungen, persönliche Verfassung und andere Faktoren können
das Risiko für körperliche Schäden erhöhen.
Wenn der Computer auf nicht sachgemäße Weise bedient wird, kann es zu
Karpaltunnelsyndrom, Sehnenentzündung, Sehnenscheidenentzündung
oder anderen Störungen des Bewegungsapparats kommen. Die folgenden
41
Wenn Sie diese Symptome oder andere wiederholt auftretende oder
chronische Beschwerden und/oder Schmerzen feststellen, die auf die
Benutzung des Computers zurückgeführt werden können, wenden Sie sich
bitte umgehend an einen Arzt, und verständigen Sie die Gesundheits- und
Sicherheitsabteilung Ihrer Firma.
Im folgenden Abschnitt finden Sie Tipps für eine angenehmere Bedienung
Ihres Computers.
Herstellung einer angenehmen Arbeitsumgebung
Richten Sie das Arbeitsumfeld so angenehm wie möglich ein, indem Sie
den Sichtwinkel des Monitors anpassen, eine Fußablage verwenden oder
die Sitzposition für maximalen Komfort einstellen. Beachten Sie die
folgenden Tipps:
•
Vermeiden Sie, zu lange die gleiche Position einzuhalten
•
Vermeiden Sie, sich nach vorne zu beugen oder nach hinten zu
lehnen
•
Stehen Sie regelmäßig auf, und gehen Sie umher, um Ihre
Beinmuskeln zu lockern
•
Machen Sie kurze Pausen, um Nacken und Schultern zu entspannen
•
Vermeiden Sie das Anspannen Ihrer Muskeln oder das Anheben Ihrer
Schultern
•
Stellen Sie den Monitor, die Tastatur und die Maus in angenehmer
Reichweite auf
•
Falls Sie Ihren Monitor häufiger ansehen als Ihre Dokumente, stellen
Sie ihn in der Mitte Ihres Schreibtisches auf, um die Anspannung Ihres
Nackens gering zu halten
Schutz Ihrer Augen
Ihre Augen können durch lange Benutzung des Monitors, das Tragen
falscher Brillen oder Kontaktlinsen, grelles Licht, eine zu starke
Raumbeleuchtung, unscharfe Bildschirme, sehr kleine Schrift und eine
Anzeige mit niedrigem Kontrast belastet werden. Im folgenden Abschnitt
Deutsch
Symptome können an Händen, Handgelenken, Armen, Schultern, Nacken
oder Rücken auftreten:
•
Taubheit, Brennen oder Kribbeln
•
Muskelkater, Schmerzen oder Empfindlichkeit
•
Schwerzen, Schwellungen oder Herzklopfen
•
Steifheit oder Verspanntheit
•
Kälte oder Schwächegefühl
42
Informationen zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort
finden Sie Empfehlungen darüber, wie Sie die Belastung Ihrer Augen
verringern können.
Deutsch
Augen
•
•
•
Ruhen Sie Ihre Augen in regelmäßigen Abständen aus.
Schauen Sie von Zeit zu Zeit weg vom Monitor auf einen entfernten
Punkt, um den Augen eine Pause zu gönnen.
Blinzeln Sie häufig, um zur verhindern, dass Ihre Augen zu trocken
werden.
Anzeige
•
•
•
•
•
•
Halten Sie die Anzeige stets sauber.
Die Augen sollten sich über dem oberen Rand der Anzeige befinden,
so dass sie nach unten gerichtet sind, wenn Sie auf die Mitte der
Anzeige schauen.
Stellen Sie die Helligkeit und/oder den Kontrast der Anzeige auf eine
angenehme Stufe ein, um Text besser lesen und Grafiken deutlicher
sehen zu können.
Vermeiden Sie auf folgende Weise grelles Licht und Reflektionen:
•
Stellen Sie Ihre Anzeige so auf, dass seine Seite auf das Fenster
oder eine ander Lichtquelle gerichtet ist
•
Minimieren Sie das Licht im Raum, indem Sie Gardinen,
Vorhänge oder Jalousien verwenden
•
Verwenden Sie eine geeignete Lichtquelle
•
Ändern Sie den Ansichtwinkel der Anzeige
•
Verwenden Sie einen Filter der grelles Licht reduziert
•
Verwenden Sie einen Blendschutz, z.B. ein Stück Karton, dass
oben auf dem Monitor angebracht wird
Vermeiden Sie, aus einem ungünstigen Winkel auf die Anzeige zu
sehen.
Schauen Sie nicht über einen längeren Zeitraum in helle Lichtquellen.
Angewöhnung guter Arbeitsgewohnheiten
Die folgenden Gewohnheiten bei der Arbeit erlauben Ihnen, entspannter
und produktiver mit Ihrem Computer zu arbeiten:
•
•
•
•
Machen Sie regelmäßig und oft kurze Pausen.
Machen Sie regelmäßig Dehnübungen.
Atmen Sie so oft wie möglich frische Luft ein.
Treiben Sie regelmäßig Sport und halten Sie sich gesund.
43
Warnhinweis! Das Benutzen des Rechners auf einer Couch oder
einem Bett wird nicht empfohlen. Falls sich dies nicht vermeiden
lässt, arbeiten Sie nur jeweils für kurze Zeit, legen Sie häufig eine
Pause ein, und machen Sie Dehnübungen.
Deutsch
44
Bestimmungen und Sicherheitshinweise
Deutsch
Bestimmungen und
Sicherheitshinweise
FCC-Hinweis
Dieses Gerät wurde getestet und als übereinstimmend mit den Richtlinien für ein
Gerät der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen befunden worden.
Diese Grenzwerte sehen für die Heiminstallation einen ausreichenden Schutz vor
gesundheitsschädigenden Strahlen vor. Dieses Gerät erzeugt, benutzt und strahlt u.
U. Radiofrequenz-Energie aus und kann, falls es nicht entsprechend der
Anweisungen installiert und benutzt wird, Funkkommunikation stören.
Es gibt aber keine Garantie dafür, dass es bei einer bestimmten Installation zu
keinen Störungen kommt. Wenn dieses Gerät den Radio- oder Fernsehempfang
beeinträchtigt, was durch Ein- und Ausschalten des Geräts festgestellt werden kann,
so empfiehlt sich die Behebung der Störung durch eine oder mehrere der folgenden
Maßnahmen:
•
•
•
Richten Sie die Empfangsantenne neu aus.
•
Wenden Sie sich an Ihren Fachhändler oder einen erfahrenen Radio- und
Fernsehtechniker für Hilfe.
Vergrößern Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.
Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose auf einem anderen Stromkreis als
dem des Empfängers an.
Hinweis: Abgeschirmte Kabel
Alle Verbindungen zu anderen Geräten müssen mit abgeschirmten Kabeln
hergestellt werden, um die FCC-Bestimmungen zu erfüllen.
Hinweis: Peripheriegeräte
Es dürfen nur Peripheriegeräte (Eingabe-/Ausgabegeräte, Terminals, Drucker etc.)
an dieses Gerät angeschlossen werden, die laut Zertifikat die Grenzwerte der
Klasse B einhalten. Das Verwenden von Peripheriegeräten ohne Zertifikat kann
Störungen des Radio- und TV-Empfangs verursachen.
Achtung
Änderungen und Modifikationen, die nicht ausdrücklich vom Hersteller genehmigt
werden, können das Recht zum Benutzen des Computers, das von der Federal
Communications Commission vergeben wird, nichtig machen.
45
Betriebsbedingungen
Hinweis: Canadian users
This Class B digital apparatus complies with Canadian ICES-003.
Remarque à l'intention des utilisateurs canadiens
Cet appareil numérique de la classe B est conforme a la norme NMB-003 du
Canada.
Erklärung der Konformität für EU-Länder
Hiermit erklärt Acer, dass sich dieser/diese/dieses Notebook-PC Serie in
Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen
relevanten Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EC befindet.
Konform mit der russischen behördlichen Zertifikation
LCD-Pixel-Hinweis
Die LCD-Einheit ist mit Hochpräzisionstechniken der Herstellung produziert
worden. Es kann aber trotzdem vorkommen, dass einige Pixel manchmal
falsch dargestellt oder als schwarze oder rote Punkte erscheinen. Dies hat
keinen Einfluss auf das aufgenommene Bild und stellt keine Fehlfunktion
dar.
Vorschriftsinformation für Funkgerät
Hinweis: Die folgenden Informationen zu den Richtlinien gelten nur
die Modelle mit Wireless LAN und/oder Bluetooth-Funktion.
Deutsch
Dieses Gerät erfüllt Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Das Benutzen des Geräts ist
von folgenden Voraussetzungen abhängig: (1) Dieses Gerät erzeugt keine
schädlichen Störungen, und (2) das Gerät ist in der Lage, empfangene Störungen
aufzunehmen, einschließlich solcher Störungen, die eine ungewünschte Operation
verursachen.
46
Bestimmungen und Sicherheitshinweise
Allgemein
Deutsch
Um Funkstörungen des lizenzierten Dienstes zu vermeiden, sollte dieses
Gerät nur im Innenbereich verwendet werden.
Dieses Produkt erfüllt die Richtwerte für Radiofrequenzen und die
Sicherheitsnormen der Länder und Regionen, in denen es für drahtlosen
Gebrauch zugelassen ist. Je nach Konfiguration kann dieses Gerät
drahtlose Funkgeräte (z.B. Wireless-LAN- und/oder Bluetooth -Module
enthalten). Die folgenden Informationen gelten für Produkte mit solchen
Geräten.
Europäische Union (EU)
R&TTE-Direktive 1999/5/EC zum Nachweis der Konformität mit folgender
harmonisierter Norm:
•
Artikel 3.1(a) Gesundheit und Verträglichkeit
•
•
EN60950-1
•
EN62311
Artikel 3.1(b) EMC
•
•
EN301 489-1
Artikel 3.2 Effiziente Nutzung des Funktspektrums
•
•
EN300 328
EN301 893 (Eignet sich für 5 GHz Hochleistungs-RLAN)
Liste zutreffender Länder
Neue EU-Mitgliedsstaaten zum Zeitpunkt Juli 2009 sind: Österreich,
Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland,
Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Portugal, Spanien, Schweden,
Großbritannien, Estonien, Latvien, Lithuanien, Polen, Ungarn,
Tschechische Republik, Slowakei Republik, Slowenien, Zypern, Malta,
Bulgarien und Rumänien. Die Benutzung ist zugelassen in Ländern der
europäischen Union sowie: Norwegen, der Schweiz, Island und
Liechtenstein. Das Gerät muss im Einklang mit den Bestimmungen und
Beschränkungen des entsprechenden Landes benutzt werden. Für weitere
Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Behörden in den
jeweiligen Ländern. Eine aktuelle Länderübersicht finden Sie unter
ec.europa.eu/enterprise/rtte/implem.htm.
47
FCC RF-Sicherheitsvoraussetzungen
1
Das Gerät ist wegen seiner Betriebsfrequenzbereich von 5,15 bis 5,25 GHz für
die Verwendung im Raum eingeschränkt. Fcc erfordert, dass das Gerät mit
dem Frequenzbereich von 5,15 bis 5,25 GHz nur im Raum verwendet werden
darf, um das Risiko von schädlichen Störungen an den Mobilsatellitensystemen
mit dem selben Kanal zu reduzieren.
2
Hochleistungsradar wird als Hauptbenutzer der Bände von 5,25 bis 5,35 GHz
und von 5,65 bis 5,85 GHz zugewiesen. Diese Radarstationen können
Interferenzen mit diesem Gerät verursachen und/oder das Gerät beschädigen.
3
Bei einer falschen Installation oder unbefugter Benutzung kann es zu
Störungen von Funkkommunikationen kommen. Durch manipulieren der
internen Antenne werden das FCC-Zertifikat und ihre Garantie ungültig.
Kanada — NiedrigstromFunkkommunikationsgeräte, für die keine
Lizenz erforderlich sind (RSS-210)
Belastung von Personen durch RF-Felder (RSS-102)
Der Computer verwendet integrierte Antennen mit geringer Zunahme, die kein RF-Feld
ausstrahlen, das die Health Canada-Richtlinien für die allgemeine Bevölkerung überschreitet;
lesen Sie den Safety Code 6 erhältlich auf der Website von Health Canada unter www.hcsc.gc.ca/rpb. Dieses Gerät erfüllt die Bedingungen für RSS210 von Industry Canada.
Dieses digitale Gerät der Klasse B erfüllt Canadian ICES-003, Issue 4 und RSS-210, Nr. 4
(Dez. 2000) und Nr. 5 (Nov. 2001).
"Um Funkstörungen des lizenzierten Services zu vermeiden, ist dieses Gerät zum Betrieb im
Haus und von Fenstern entfernt gedacht, so dass ein ausreichender Schutz gewährleistet wird.
Für Ausrüstung (oder deren Übertragungsantenne), die außer Haus installiert ist, muss eine
Lizenz beantragt werden." Cet appareil numérique de la classe B est conforme à la norme
NMB-003, No. 4, et CNR-210, No 4 (Dec 2000) et No 5 (Nov 2001).
« Pour empêcher que cet appareil cause du brouillage au service faisant l'objet d'une licence, il
doit être utilisé a l'intérieur et devrait être placé loin des fenêtres afin de fournir un écran de
blindage maximal. Si le matériel (ou son antenne d'émission) est installé à l'extérieur, il doit faire
l'objet d'une licence.
Achtung: Bei Verwendung von IEEE 802.11a WLAN darf dieses Gerät nur drinnen
verwendet werden, da es im Frequenzbereich 5,15- bis 5,25-GHz operiert. Industry Canada
erfordert, dass das Gerät mit dem Frequenzbereich von 5,15 bis 5,25 GHz nur im Raum
verwendet werden darf, um das Risiko von schädlichen Störungen an den
Mobilsatellitensystemen mit dem selben Kanal zu reduzieren. Hochleistungsradar wird
als Hauptbenutzer der Bände von 5,25 bis 5,35 GHz und von 5,65 bis 5,85 GHz
zugewiesen. Diese Radarstationen können Interferenzen mit diesem Gerät verursachen
und/oder das Gerät beschädigen.
Der maximal zulässige Antennengewinn bei der Verwendung mit diesem Gerät beträgt 6 dBi, um
den E.I.R.P-Grenzwert für die Frequenzbereiche 5,25 bis 5,35 und 5,725 bis 5,85 GHz bei
Punkt-zu-Punkt-Betrieb nicht zu überschreiten.
v1
Deutsch
Die ausgestrahlte Ausgabeenergie der Wireless-Modul LAN Mini-PCI-Karte und der
Bluetooth-Karte liegt weit unter den FCC-Grenzwerten für Funkfrequenzemissionen.
Trotzdem sollte das Wireless-Modul der Notebook-PC Serie auf folgende Weise
benutzt werden, bei der während normaler Bedienung Personenkontakt minimiert
ist.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement