Philips | DVDR5570H/31 | Philips DVD-Recorder mit Festplatte DVDR5570H/31 Schnellstartanleitung

Anschließen
1
2
Einrichten
Vor dem Anschließen
A
Wählen Sie je nach Typ und Anordnung Ihres Geräts den geeigneten Anschluss (A oder B oder C).
Informationen über andere mögliche Anschlüsse finden Sie auch im beigefügten Benutzerhandbuch.
A Drücken Sie am Recorder die Taste STANDBY-ON.
B Schalten Sie das Fernsehgerät ein.
Suchen des Anzeigekanals
3
C
Installieren des GUIDE Plus+ Systems
1. Which country do you live in?
Menüsprache
Option B
Anschließen von Recorder und
Kabelfernsehen
Option C
Anschließen des Recorders,
Fernsehgeräts und Kabelkonverters/
Satellitenempfängers
Digitale TV-Antenne (optional)
Fernsehgerät
(rückseite)
Fernsehgerät
(rückseite)
D
Philips Recorder
(rückseite)
DIGITAL
ANTENNA INPUT
Antenne
B
C
DIGITAL ANTENNA
LOOP THROUGH
EXT 1
TO VCR/SAT
HDMI
OUT
CVBS-OUT
TO TV ANTENNA
INPUT
EXT 1
DIGITAL ANTENNA
LOOP THROUGH
TO VCR/SAT
ANALOG
ANTENNA INPUT
S-VIDEO
OUT
C
HDMI
OUT
CVBS-OUT
Y
PB
PR
ANTENNA INTERCONNECT CABLE
(OPTIONAL, REFER TO MANUAL)
TO TV
G-LINK
EXT 1
DIGITAL ANTENNA
LOOP THROUGH
TO VCR/SAT
HDMI
OUT
CVBS-OUT
TO TV ANTENNA
INPUT
Y
ANALOG
ANTENNA INPUT
S-VIDEO
OUT
PB
TO TV
PR
ANALOG
ANTENNA INPUT
S-VIDEO
OUT
AUDIO
OUT
COAXIAL
COAXIAL COMPONENT DIGITAL
DIGITAL OUT VIDEO OUT
IN
Philips Recorder (rückseite)
A Trennen Sie das vorhandene Antennenkabel von Ihrem
Fernsehgerät, und verbinden Sie es mit der Buchse
dieses Recorders.
DIGITAL ANTENNA INPUT
B Verbinden Sie mit dem mitgelieferten Tuner-Interlinkkabel
die Buchsen DIGITAL ANTENNA LOOP
THROUGH und ANALOG ANTENNA INPUT
am Recorder.
C Verwenden Sie ein HF-Antennenkabel (im Lieferumfang
enthalten), um die Buchse TO TV ANTENNA INPUT
am Recorder mit der Antenneneingangsbuchse Antenna In am
Fernsehgerät zu verbinden.
D Verwenden Sie ein Scart-Kabel (im Lieferumfang
enthalten), um die Scart-Buchse EXT1-TO TV am
Recorder mit der Scart-Eingangsbuchse des Fernsehgeräts
zu verbinden.
E Schließen Sie das Netzkabel des Recorders an einer
Steckdose an.
A
Italiano
Nederlands
Norsk
Mit der Ersteinrichtung beginnen
Verwenden Sie die Fernbedienung des Recorders, und folgen
Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung
abzuschließen.
enthalten), um die Buchse TO TV ANTENNA INPUT
am Recorder mit der Antenneneingangsbuchse
Antenna In am Fernsehgerät zu verbinden.
C Verwenden Sie ein Scart-Kabel (im Lieferumfang
enthalten), um die Scart-Buchse EXT1-TO TV am
Recorder mit der Scart-Eingangsbuchse des Fernsehgeräts
zu verbinden.
D Wenn Sie eine digitale Fernsehantenne haben, verbinden
Sie diese mit der Buchse DIGITAL ANTENNA
des Recorders (optional).
INPUT
E Schließen Sie das Netzkabel des Recorders an einer
Steckdose an.
Hinweis: Es werden keine digitalen Kanäle gefunden,
wenn die Digitalantenne nicht korrekt an den Recorder
angeschlossen ist.
D
Installieren des externen Receivers
Wenn Sie keinen externen Receiver angeschlossen haben,
überspringen Sie den Abschnitt D, und fahren Sie mit Abschnitt
E fort.
A Um die Einrichtung des externen Receivers zu starten, wählen
Sie { Ja } und drücken Sie die Taste OK.
des externen Receivers aus und anschließend die RecorderBuchse, über die der externe Receiver angeschlossen ist
(z. B. ‘EXT2’ für ‘EXT2-TO VCR/SAT’).
Vollständ. Installation
Nur Analog-TV
Nur Digital-TV
Kein TV install.
Kabelkonverter/
Satellitenempfänger
(Vorderseite)
A Führen Sie die Schritte 2~4 der Typ B-Verbindung aus.
B Verwenden Sie ein weiteres Scart-Kabel (nicht im
Lieferumfang enthalten), um die Scart-Buchse EXT2-TO
VCR/SAT am Recorder mit der Buchse SCART am
Kabelkonverter/Satellitenempfänger zu verbinden.
D Schließen Sie das mitgelieferte G-LINK-Kabel an der
G-LINK-Buchse an diesem Recorder an.
E Stellen Sie den G-LINK-Transmitter vor den Kabelkonverter/
Satellitenempfänger und in die Nähe des IR-Sensors.
Receiver ein, und wählen Sie Kanalnummer 02 am externen
Receiver aus.
D Lesen Sie sich die Anweisungen auf dem Fernsehbildschirm
E Wenn der externe Receiver auf die Programmnummer
C Drücken Sie nach Beendigung des Vorgangs die grüne
Taste um fortzufahren.
Für Aufnahmen Zeiteinstellung
erforderlich. Zeitformat ist
24 Stunden (hh:mm)
Auswahl eines TV-Kanals auf P +/-.
B Drücken Sie zum Unterbrechen auf PAUSE LIVE TV.
C Drücken Sie zum Fortfahren erneut auf PAUSE LIVE TV.
D Um zur Live-Übertragung zurückzukehren, drücken Sie auf
LIVE TV.
Intuitiver Drehregler
Drehen Sie den Drehregler auf der
Fernbedienung, um zwischen den
eingestellten und übertragenden
Fernsehprogrammen vor- und
zurückzuspringen.
Drücken Sie die Taste INFO, um die Time Shift Buffer-Anzeige
aus- oder einzublenden.
Startzeit des
Programms
Programmes
stored in the ‘TSB’
umgeschaltet hat, die auf dem Fernsehgerät angezeigt wird,
wählen Sie die Menüoption { Ja } aus, und drücken Sie auf
OK. Wählen Sie andernfalls { Nein } aus, und drücken Sie
auf OK, um einen anderen Code zu verwenden.
Now
22:04:30
Ausgewählte
Clips zur
Aufnahme
Aktuelle Zeit
Aktuelle
Wiedergabezeit
Hinweise
- Time Shift Buffer (TSB) ist ein temporärer
Festplattenspeicher in Ihrem Recorder. Es speichert
und behält die letzten sechs Stunden Fernsehprogramm
bei, wenn der Recorder eingeschaltet ist.
- Die Inhalte der Zeitleiste werden gelöscht, wenn Sie
auf STANDBY ON (2) drücken.
F Ihr externer Receiver ist jetzt installiert, drücken Sie die
Zeit.
Taste OK zum Bestätigen.
00 : 00
C Verwenden Sie ein Antennenkabel (nicht im Lieferumfang
enthalten), um die Buchse ANALOG ANTENNA
am Recorder mit der Antennenausgangsbuchse
INPUT
am Kabelkonverter/Satellitenempfänger zu verbinden.
C Schalten Sie nach Beendigung des Vorgangs den externen
durch, und drücken Sie auf OK.
Hinweis: Wenn { Kein TV install. } ausgewählt ist, sind
nur Aufnahmen von externen Quellen möglich.
A Schalten Sie den Recorder ein, und drücken Sie zur
Hinweis: Drücken Sie auf OK, um den nächsten
Bildschirm aufzurufen. Wählen Sie die Option { Kein },
wenn keiner der Einträge zutreffend ist.
OPTICAL
OUT
A Trennen Sie die vorhandene Kabel-TV-Antenne von Ihrem
B Verwenden Sie ein HF-Antennenkabel (im Lieferumfang
Hinweis: Wenn eine falsche oder keine Postleitzahl
eingegeben wird, stehen keine GUIDE Plus+ EPGInformationen zur Verfügung.
den zu installierenden Tuner aus, und drücken Sie die
grüne Taste.
Kanalsuche
G-LINK-Transmitter
auszuwählen und die Postleitzahl für Ihre Region
einzugeben.
B Wenn das Menü { Kanalsuche } angezeigt wird, wählen Sie
Autosuche sucht und speichert
analoge und digitale Kanäle.
Antenne muss angeschlossen sein.
E
Portugal
Ireland
Switzerland
B Wählen Sie den Empfängertyp, Anbieter und Markennamen
Hinweis: Drücken Sie auf der Fernbedienung die
Taste OK oder die grüne Taste, um den Bildschirm
anzuzeigen.
Kabel-TV
Fernsehgerät, und verbinden Sie sie mit der Buchse
dieses Recorders.
ANALOG ANTENNA INPUT
Confirm the selection:
z Befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm, um Ihr Land
C Falls Sie das Einstellungsmenü für den Recorder nicht
das Bildformat aus.
COAXIAL
DIGITAL OUT
TO VCR
R
TO TV ANTENNA
INPUT
COAXIAL
COAXIAL COMPONENT DIGITAL
DIGITAL OUT VIDEO OUT
IN
COAXIAL
COAXIAL COMPONENT DIGITAL
DIGITAL OUT VIDEO OUT
IN
Philips Recorder (rückseite)
L
EXT 2
AUDIO
OUT
Français
A Wählen Sie die gewünschte Menüsprache, Ihr Land und
Kabelkonverter/
Satellitenempfänger
(rückseite)
L
EXT 2
AUDIO
OUT
Netherlands
Norway
Deutsch
PB
B
R
DIGITAL
ANTENNA INPUT
Y
L
EXT 2
PR
DIGITAL
ANTENNA INPUT
TO TV
ANTENNA INTERCONNECT CABLE
(OPTIONAL, REFER TO MANUAL)
R
ANTENNA INTERCONNECT CABLE
(OPTIONAL, REFER TO MANUAL)
G-LINK
TO TV
G-LINK
Select your answer:
Dansk
Español
B
D
English
sehen, drücken Sie mehrfach auf der Fernbedienung die
Pfeiltaste nach unten zur Kanalwahl (oder die Taste AV,
SELECT, °), bis das Menü angezeigt wird. Dies ist der
richtige Anzeigekanal für den Recorder.
Antenne
(oder digitale
Fernsehantenne)
Digitale
Fernsehantenne
Wählen Sie eine Sprache
aus. Definiert die Sprache
der Bildschirmanzeigen.
Fernsehen - Pause Live TV
Mit Ihrem Philips Recorder können Sie das Fernsehprogramm
steuern. Sie können die Sendung einfach PAUSE (Anhalten), als
ob Sie das Fernsehprogramm beeinflussen könnten.
Sie sollten das Installationsmenü sehen.
Option A
Anschließen von Recorder und
Fernsehgerät an die Antenne
Verwenden
LIVE TV
E
PAUSE LIVE TV
Laden der TV-Programmdaten
A Um das GUIDE Plus+-System zu verlassen, drücken Sie die
D Geben Sie im Eingabefeld die korrekte Uhrzeit ein, und
drücken zum Fortfahren auf die grüne Taste. Gehen Sie
ebenso vor, um das Datum einzugeben.
E Um mit der Installation von GUIDE Plus+ fortzufahren,
drücken Sie die Taste OK.
z Drücken Sie andernfalls die rote grüne, um den Vorgang
zu überspringen.
Taste GUIDE Plus+ (TIMER).
Lassen Sie den Recorder im Standby-Modus, und schalten
Sie den externen Receiver über Nacht ein, um die TVProgrammdaten abzurufen. Dieser Vorgang kann
24 Stunden dauern.
B Prüfen Sie am nächsten Tag die Option { Sendereinstellungen }
auf dem Einrichtungsbildschirm des GUIDE Plus+, um
sicherzustellen, dass die Quell- und Programmnummern für
alle Kanäle übereinstimmen.
INFO
TIMER
GUIDE Plus+
3
Verwenden
Aufnehmen auf die Festplatte
Aufnehmen des aktuellen TV-Programms
A Drücken Sie zum Starten der Aufzeichnung die Taste
REC. Max. 6 Stunden können aufgenommen werden.
Hinweis: Zum Einstellen der Aufnahmezeit drücken
Sie mehrmals die Taste REC, um die Aufnahmezeit um
jeweils 30 Minuten auf max. 6 Stunden zu verlängern.
Verwenden des GUIDE Plus+Systems
Wählen Sie ein
Wiedergabemedium
Vergewissern Sie sich, ob die GUIDE Plus+-Programmdaten
komplett heruntergeladen wurden.
A Drücken Sie die Taste HOME.
A Drücken Sie die Taste GUIDE Plus+ (TIMER).
Die Liste der Fernsehsendungen wird angezeigt, die
gegenwärtig und in den nächsten 8 Tagen gesendet werden.
Dateien von einem USB-Gerät kopieren
Sie können die Datendateien (MP3, WMA, DivX und JPEG) von
Ihrem USB-Gerät auf die Festplatte des Recorders oder eine
beschreibbare DVD kopieren.
Quelle
Festplatte
Aufnahmen
Disc-Lade
Videodateien
USB
Musik
Vorderseite des Recorders.
Inhalt
B Drücken Sie zum Anzeigen des Inhaltsmenüs die Taste
USB auf der Fernbedienung.
C Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu der Datei, die Sie
Foto
kopieren möchten.
Zeitpunkt drücken Sie die Taste STOP.
BBC3
Search
My TV
Schedule
Bereits geshenes Fernsehprogramm
aufnehmen
Record
Go to Ad
Home
B Wählen Sie mithilfe der Taste T unten einen TV-Kanal
aus.
Hinweise
– Um eine Übersicht aller verfügbaren Kanäle
anzuzeigen, drücken Sie die gelbe Taste auf der
Fernbedienung.
– Um direkt zum TV-Programm des vorherigen oder
nächsten Tages zu gelangen, drücken Sie die Taste
./ >.
– Um seitenweise nach unten oder oben zu blättern,
drücken Sie die Taste P +/-.
C Drücken Sie zum Auswählen eines Fernsehkanals die
Taste W links bzw. X rechts.
D Drücken Sie die rote Taste auf der Fernbedienung, um
das markierte Programm für die Aufnahme zu speichern.
Hinweis: Sie können bis zu 25 Programme für die
Aufnahme speichern.
A Drücken Sie die Taste HDD LIST.
HDD LIST
Titel 5
Löschen
Kopieren
00:37:34 SP
07.07.2007
Sonstiges
Kindersperre
Schützen
REC
STOP
Kopiergeschützte Inhalte können nicht auf diesen Recorder
kopiert werden.
{ USB }
Zugriff auf die Titelliste oder den Inhalt des USB-Geräts.
A Legen Sie eine CD bzw. DVD in den Recorder ein.
B Drücken Sie HOME, und wählen Sie { Disc-Lade }.
C Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu dem Titel bzw. zu
Verpackungsinhalt
der Datei, den bzw. die Sie kopieren möchten.
Aufgenommene Titel oder
Dateien kopieren
D Wählen Sie durch Drücken der grünen Taste auf der
Fernbedienung die option { Kopieren } aus.
E Wählen Sie das Ziel für den Kopiervorgang aus, und
Aufgenommenen Titel von der
Festplatte kopieren
drücken Sie zur Bestätigung die Taste OK.
Hinweis: Nur Datendateien können auf ein USBGerät kopiert werden.
F Drücken Sie erneut OK, um den Kopiervorgang zu starten.
DVD-Recorder mit Festplatte
Fernbedienung
und 2 Batterien
USB
HOME
Benutzerhandbuch
GUIDE Plus+ System
unten, um den aufgenommenen Titel auszuwählen.
C Drücken Sie die Taste u , um die Wiedergabe zu
Hinweis: Es ist nicht möglich, die TV-Aufzeichnungen
auf ein USB-Gerät zu kopieren.
Benötigen Sie Hilfe?
B Drücken Sie die Taste S nach-oben oder T nach-
starten.
{ Disc-Lade }
Zugriff auf die Titelliste oder den Inhalt der Disc.
Verwenden
Sie die grüne Taste erneut, um den Kopiervorgang zu
starten.
Titel 3
Zeit.
Datum
Genre
Dateien von Discs kopieren
Einrichten
D Eine Meldung zum Kopiervorgang wird angezeigt. Drücken
Titel 2
Titel 4
F Drücken Sie erneut OK, um den Kopiervorgang zu starten.
Anschließen
Sie auf der Fernbedienung die grüne Taste, um die option
{ Kopieren } auszuwählen.
Info
Titel 1
Hinweis: Wenn Sie die Option { Disc } auswählen,
legen Sie eine leere beschreibbare DVD in den
Recorder ein.
{ Festplatte }
Das Festplattenlaufwerk dient als Media Jukebox, die alle
Aufnahmequellen speichert, (Fernsehprogramme, Videos,
Musik und Fotos).
A Legen Sie eine beschreibbare DVD in den Recorder ein.
B Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste HDD LIST.
C Wählen Sie einen zu kopierenden Titel aus, und drücken
1
2
3
drücken Sie zur Bestätigung die Taste OK.
der Datei, den bzw. die Sie wiedergeben möchten, und
drücken Sie die Taste u, um die Wiedergabe zu starten.
B Drücken Sie die Taste REC, um eine Markierung in der
Aufgenommene Titel
wiedergeben
E Wählen Sie das Ziel für den Kopiervorgang aus, und
C Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu dem Titel bzw. zu
der aus Sie die Aufnahme starten möchten.
Hinweise
- Wenn Sie die rote Taste auf der Fernbedienung
drücken, beenden Sie die Aufnahme.
- Ein rotes Zeichen wird angezeigt, das den markierten
Abschnitt kennzeichnet. Wenn der Recorder in den
Standby-Modus wechselt, wird das rote Zeichen auf der
Festplatte (HDD) als aufgenommener Titel angezeigt.
B Wählen Sie ein Wiedergabemedium, und drücken Sie die
Taste X rechts.
A Drehen Sie am Drehregler, um die Szene zu suchen, von
finden, bei der Sie die Aufnahme beenden möchten, und
drücken Sie die Taste STOP, um die Stelle zu markieren.
Fernbedienung die option { Kopieren } aus.
16:30 - 17:00
Grid
Titel
D Wählen Sie durch Drücken der grünen Taste auf der
The Secret: The Set-Up. Sitcom about a small-time dope
dealer and his strange collection of acquaintances. With
Nicki out celebrating on her hen night. Moz reluctantly...
C Drehen Sie den Drehregler erneut, bis Sie die Szene
Schnellstartanleitung
A Stecken Sie das USB-Gerät in den USB-Port an der
B Zum Stoppen der Aufnahme vor dem programmierten
Aufzeichnung zu setzen.
DVDR5520H
DVDR5570H
DVD-Recorder / Festplatte
TIMER
GUIDE Plus+
Gehen Sie zu www.europe.guideplus.com
HF-Koaxialkabel (Verbindung
zwischen Recorder
und Fernseher)
Benutzerhandbuch
Schlagen Sie im Benutzerhandbuch nach, das mit Ihrem
Philips Recorder geliefert wurde
Online
Registrieren Sie Ihr Produkt, und holen Sie sich
zusätzliche Informationen und Unterstützung auf
unserer Website: www.philips.com/welcome.
2007 © Koninklijke Philips N.V.
Alle Rechte vorbehalten.
12 NC 3139 245 27811
www.philips.com
Scart-Kabel
Tuner-Interlinkkabel
G-LINK-Transmitterkabel
Download PDF

advertising