Philips | HDR3810/31 | Philips DVD-Recorder mit Festplatte HDR3810/31 Schnellstartanleitung

Verbindungen
1
2
Einrichten
Grundlegende Verbindungen
A
Vor dem Anschließen
A Drücken Sie die Taste 2 am Recorder.
Wählen Sie passend zum Typ des angeschlossenen Geräts eine der folgenden Grundverbindungen aus (A , B oder C).
Suchen des Anzeigekanals
3
Hinweis Wenn Sie unter “Basic Connections”
(Grundlegende Verbindungen) Option B verwendet haben,
drücken Sie OK, um die Kanalsuche zu überspringen und mit
dem nächsten Schritt fortzufahren. Voreingestellte Kanäle
werden nicht gespeichert.
Haupteinrichtungsbildschirm wird angezeigt.
Menu Sprache
A
Anschließen von Recorder und
Fernsehgerät nur mit Antenne
B
Anschließen von Recorder und
Fernsehgerät mit Kabel-TV oder SatellitenReceiver und G-LINK-Kabel
Fernsehgerät (Rückseite)
C
Verbinden des Recorders mit dem
Fernsehgerät und Videorecorder
Wählen Sie ihre Menüsprache.
Fernsehgerät (Rückseite)
Fernsehgerät (Rückseite)
Deutsch
English
Español
Français
Italiano
Nederlands
Über den Time Shift Buffer (TSB)
E Die automatische Kanalsuche beginnt.
B Schalten Sie das Fernsehgerät ein. Der
Genießen
F Die Ersteinrichtung ist abgeschlossen. Um mit der GUIDE
Plus+-Installation fortzufahren, drücken Sie die grüne
Taste.
z Wählen Sie andernfalls [ Einrichtung überspringen ], und
drücken Sie die grüne Taste, um diesen Schritt zu
überspringen.
Wenn Sie den Recorder einschalten, wird das gegenwärtig
ausgewählte TV-Programm in einem temporären
Festplattenspeicher, dem so genannten TSB (Time Shift
Buffer), gespeichert. Im TSB können bis zu 6 Stunden
Programm temporär gespeichert werden.
Drücken Sie die Taste INFO, um die Zeitleiste anzuzeigen.
Im TSB
Startzeit des gespeicherte Aktueller Punkt der
Programms Programme Wiedergabe
Aktuelle Zeit
weiter
19:00
22:00
GUIDE Plus+ Setup
Antenne
Antenne
SCART IN
SCART IN
C
B
A
sehen, drücken Sie mehrfach die Programm ( – ) Taste
auf der TV-Fernbedienung (oder die Taste AV,
SELECT, °), bis das Menü angezeigt wird. Dies ist der
richtige Anzeigekanal für den Recorder.
C
Philips
B Recorder (Rückseite)
D
C Falls Sie das Einstellungsmenü für den Recorder nicht
SCART IN
Antenne
Philips
Recorder
(Rückseite)
D
Philips Recorder
(Rückseite)
A
C
TO TV
Videorecorder
(Rückseite)
B
TO TV
E
A Trennen Sie das Antennenkabel vom Fernsehgerät, und
verbinden Sie es mit der Buchse ANTENNA-IN
.
B Verbinden Sie mithilfe des RF-Antennenkabels die
Buchse TV-OUT
des Recorders mit der
Antenneneingangsbuchse des Fernsehgeräts.
C Verwenden Sie ein Scart-Kabel, um die Buchse EXT1
TO TV am Recorder mit der Scart-Eingangsbuchse des
Fernsehgeräts zu verbinden.
D Schließen Sie das Netzkabel des Recorders an eine
Steckdose an.
Verwenden Sie diese Verbindung, wenn das Antennenkabel
derzeit über eine Kabelbox mit Scart-Ausgangsbuchse
angeschlossen ist. .
A Behalten Sie die vorhandene Antennenverbindung
Ihr neuer Philips Recorder ersetzt den Videorecorder in allen
Anwendungsbereichen. Trennen Sie zuerst alle Verbindungen
vom Videorecorder.
zwischen Kabelbox oder Satellitenempfänger und
Fernsehgerät bei.
B Verwenden Sie ein Scart-Kabel, um die Buchse EXT1
B Verwenden Sie ein Scart-Kabel (nicht im Lieferumfang
C Verwenden Sie ein weiteres Scart-Kabel (nicht im
Lieferumfang enthalten), um die Buchse EXT2-TO
VCR/SAT am Recorder mit der Scart-Ausgangsbuchse
der Kabelbox zu verbinden.
D Schließen Sie das mitgelieferte G-LINK-Kabel an die GLINK-Buchse dieses Recorders an.
E Stellen Sie den G-LINK-Transmitter vor den
Kabelkonverter/Satellitenempfänger und in die Nähe des
IR-Sensors.
weiter
Verwenden Sie die Fernbedienung des Recorders, und
folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die
Einrichtung abzuschließen.
C
Installieren des GUIDE Plus+-Systems
P06
‘Setup’ allows you to define your language, country
and postal code and external receiver(s) details.
Hinweis Drücken Sie die Tasten S und T um zwischen
den Optionen zu wechseln. Drücken Sie die Pfeiltaste nach
rechts X, um einen Eintrag auszuwählen. Drücken Sie auf
der Fernbedienung die grüne Taste oder die OK Taste, um
den nächsten (weiteren) Bildschirm anzuzeigen.
mit Schritt 2 unten fortfahren.
enthalten), um die Scart-Buchse EXT2-TO VCR/SAT am
Recorder mit der Scart-Buchse des Videorecorders zu
verbinden.
C Schließen Sie das Netzkabel des Recorders an einer
Steckdose an.
und drücken Sie die grüne Taste [ weiter ], um
fortzufahren.
C Geben Sie in das Eingabefeld das korrekte Zeit ein, und
drücken Sie die grüne Taste [ weiter ], um
fortzufahren.
zurück
Home
z Befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm, um Ihre
Sprache und Ihr Land auszuwählen sowie die Postleitzahl
für Ihre Region einzugeben.
Hinweis Wenn Sie keine Postleitzahl eingeben oder die
falsche Postleitzahl eingegeben haben, stehen Ihnen die
GUIDE Plus+ EPG-Informationen nicht zur Verfügung.
Laden der TV-Programmdaten
D
Ein
Aus
A Um das GUIDE Plus+-System zu verlassen,
Hinweis Wählen Sie [ Aus ], um das verbundene externe
Gerät im Standby-Modus anzuzeigen.
drücken Sie die Taste GUIDE Plus+/TIMER.Lassen
Sie den Recorder im Standby-Modus, und schalten
Sie die Set-Top-Box über Nacht ein, um die TVProgrammdaten zu laden. Dieser Vorgang kann bis
zu 24 Stunden dauern.
Hinweis Wenn Sie den Hostkanal vor Aktivierung
des Standby-Modus einstellen, werden die TVProgrammdaten sofort von diesem Recorder
heruntergeladen.
B Prüfen Sie am nächsten Tag den Bildschirm
Hinweis Informationen zu anderen möglichen Anschlüssen (z. B. Composite-Video, Komponenten-Video, S-Video oder HDMI) finden Sie im
beiliegenden Benutzerhandbuch.
hdr3800_31_qsg_ger_29562.indd 1
B Drücken Sie zum Unterbrechen die Taste PAUSE LIVE
TV u.
Öko Modus
weiter
Mit Ihrem Philips Recorder können Sie das Fernsehprogramm
steuern. Sie können die Sendung einfach ANHALTEN, als ob
Sie das Fernsehprogramm beeinflussen könnten.
wählen Sie über die Taste P +/- ein TV-Programm
aus.
D Wählen Sie den Sparmodus .
Deaktivieren Sie den
Öko-Modus, wenn Sie
externe Quelle
anzeigen möchten.
Fernsehen - Pause Live TV
A Schalten Sie den Recorder in den Live-TV-Modus, und
B Geben Sie in das Eingabefeld das korrekte Datum ein,
A Befolgen Sie Schritt A für das Anschließen, bevor Sie
TO TV am Recorder mit der Scart-Eingangsbuchse des
Fernsehgeräts zu verbinden.
B
Hinweise:
- Die Inhalte der Zeitleiste werden gelöscht, wenn Sie die
Taste 2 drücken.
- Die blaue LED am Recorder leuchtet, wenn der
temporäre Speicher aktiv ist, oder wenn Sie eine Aufnahme
vom Festplattenlaufwerk wiedergeben.
Starten der Ersteinrichtung
aus.
TO VCR
Verwenden Sie diese Verbindung, wenn das Antennenkabel
direkt an die Antennensteckdose oder über eine
Kabelfernsehbuchse angeschlossen ist.
zurück
20:20
Ausgewählte Clips
zur Aufnahme
Einrichtung beginnen
Einrichtung überspringen
A Wählen Sie die gewünschte Menüsprache und Ihr Land
Kabelkonverter
(Rückseite)
TO VCR
Es wird empfohlen zur
Installation des interaktiven
TV-Programmführers mit
der Einrichtung über
GUIDE Plus+ fortzufahren.
[ Editor ] (Bearbeitung), um sich zu vergewissern, ob
die Quell- und Programmnummern für alle Kanäle
übereinstimmen.
C Drücken Sie zum Fortfahren erneut die Taste PAUSE
LIVE TV u.
D Um zur Live-Übertragung zurückzukehren, drücken Sie
die Taste LIVE TV.
Informationen zum
internen
Festplattenlaufwerk
Ein Teil des Festplattenlaufwerks dieses
Recorders kann als Media Jukebox
verwendet werden und ermöglicht das
Speichern und Wiedergeben von TVProgrammen, Videos, Musik und Fotos.
Drücken Sie auf der Fernbedienung die
Taste HOME, um auf die unter
[ Aufgenommene Titel ] und
[ Media Jukebox ] gespeicherten Daten
zuzugreifen.
2008-07-18 4:39:06 PM
3
Genießen
Aufnehmen auf die Festplatte
A
Aufnehmen des aktuellen TV-Programms
A Drücken Sie zum Starten der Aufzeichnung die Taste
â. Max. 6 Stunden können aufgezeichnet werden.
Hinweis Zum Einstellen der Aufnahmezeit drücken Sie
mehrmals die Taste â, um die Aufnahmezeit um jeweils 30
Minuten auf max. 6 Stunden zu verlängern.
3
C
Verwenden des GUIDE Plus+-Systems
Vergewissern Sie sich, ob die GUIDE Plus+-Programmdaten
komplett heruntergeladen wurden.
B
Genießen
Dateien von einem USB-Gerät kopieren
Sie können die Datendateien (MP3, WMA, DivX und JPEG)
von Ihrem USB-Gerät auf die Festplatte des Recorders
kopieren.
Die Liste der Fernsehsendungen wird angezeigt, die
gegenwärtig und in den nächsten 7 Tagen gesendet
werden.
Live-TV
Aufgenommene Titel
Media Jukebox
Disc
USB
DV-IN
EXT2
EXT3
Einstellungen
B Wählen Sie für Festplattentitel [ Aufgenommene Titel ],
Bild1.jpg
Bild2.jpg
Bild3.jpg
und drücken Sie auf OK.
Wählen Sie für Mediendateien [ Media Jukebox ], und
drücken Sie auf OK.
Bild4.jpg
Bild5.jpg
Bild6.jpg
aus.
20:20
Hinweise
– Um eine Übersicht aller verfügbaren Kanäle anzuzeigen,
drücken Sie die gelbe Taste auf der Fernbedienung.
– Um direkt zum TV-Programm des vorherigen oder nächsten
Tages zu gelangen, drücken Sie die Taste í/ë.
– Um seitenweise nach unten oder oben zu blättern, drücken
Sie die Taste P +/-.
Löschen
A Suchen Sie mithilfe der Tasten W links bzw. X rechts
nach der aufzuzeichnenden Szene.
B Starten Sie über die Taste â die Aufzeichnung an
dieser Stelle.
Hinweis Es wird ein neuer Titel erstellt und zu den
Festplattentiteln hinzugefügt.
Schnellstartanleitung
00:00/00:00
Foto
Musik
Video
B Wählen Sie mithilfe der Taste T unten einen TV-Kanal
bei der Sie die Aufzeichnung beenden möchten, und
drücken Sie anschließend auf Ç.
A Drücken Sie die Taste HOME.
B Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste USB.
P06
C Mit den Tasten WXST können Sie den Titel bzw. die
Home
C Suchen Sie mithilfe der Taste X rechts nach der Szene,
Wiedergabe von der Festplatte
A Stecken Sie das USB-Gerät in die USB-Buchse an der
Markieren des Segments für die
Aufzeichnung im Time Shift Buffer
Hinweis Drücken Sie die rote Taste, wenn Sie die
Aufzeichnung abbrechen möchten.
A
Hinweis Nur Mediendateien können kopiert werden.
/ Foto
22:00
Starten der Wiedergabe
Vorderseite des Recorders.
programmierten Zeitpunkt drücken Sie die TasteÇ.
19:00
www.philips.com/welcome
A Drücken Sie die Taste GUIDE Plus+/TIMER.
B Zum Stoppen der Aufzeichnung vor dem
B
HDR3800
HDR3810
Registrieren Sie Ihr Produkt und holen Sie sich Unterstützung unter:
Wiedergabeli.
W.hol.
Bearbeiten
Ende
C Wählen Sie einen Medienordner aus (Fotos, Musik oder
Video), und drücken Sie die gelbe Taste [ Bearbeiten ].
F Drücken Sie erneut OK, um den Kopiervorgang zu
B Drücken Sie die Taste DISC MENU, um das Inhaltsmenü
Sie kopieren möchten.
starten.
Dateien von Discs kopieren
D Drücken Sie die rote Taste auf der Fernbedienung, um
Kopiergeschützte Inhalte können nicht auf diesen Recorder
kopiert werden.
Hinweis Sie können bis zu 14 Programme für die
Aufzeichnung speichern.
Kopieren von TV-Programmen
bzw. Dateien
A
TV-Programme von der Festplatte
kopieren
A Legen Sie eine aufnahmefähige DVD in den Recorder
ein.
B Drücken Sie die Taste HOME, wählen Sie
[ Aufgenommene Titel ], und drücken Sie auf OK.
C Wählen Sie den zu kopierenden Titel, und drücken Sie
Wiedergabe von einer Disc
A Drücken Sie ç, um das Disc-Fach zu öffnen. Legen Sie
C
das markierte Programm für die Aufzeichnung zu
speichern.
B
D Wählen Sie [ Kopieren ], und drücken Sie auf OK.
E Wählen Sie sich mit den Tasten WX die Datei aus, die
C Drücken Sie zum Auswählen einer Fernsehsendung die
Taste W links oder X rechts.
1
2
3
Datei markieren, die Sie wiedergeben möchten. Drücken
Sie zum Starten die Taste u.
Hinweis Nur Mediendateien können kopiert werden.
eine Disc ein, und drücken Sie die Taste ç, um das
Disc-Fach zu schließen.
Genießen
C Mit den Tasten WXST können Sie den Titel bzw. die
Datei auswählen, die Sie wiedergeben möchten. Drücken
Sie zum Starten die Taste u.
C
Verpackungsinhalt
Wiedergabe von einem USB-Gerät
A Stecken Sie das USB-Gerät in die USB-Buchse.
B Drücken Sie die Taste USB, um das Inhaltsmenü
C Wählen Sie einen Medienordner aus (Fotos, Musik
C Wählen Sie mithilfe der Tasten WXST eine Datendatei
oder Video), und drücken Sie die gelbe Taste
[ Bearbeiten ].
Einrichten
anzuzeigen.
A Legen Sie eine CD bzw. DVD in den Recorder ein.
B Drücken Sie die Taste HOME, wählen Sie
[ Disc ] , und drücken Sie auf OK.
Verbindungen
anzuzeigen.
Festplatten- und DVD-Recorder
aus (MP3, WMA, DivX und JPEG), und drücken Sie die
Taste u, um die Wiedergabe zu starten.
D Wählen Sie [ Kopieren ], und drücken Sie auf
OK.
E Wählen Sie mit den Tasten WX die Datei aus,
die Sie kopieren möchten.
Benutzerhandbuch
F Drücken Sie erneut OK, um den Kopiervorgang zu
starten.
Fernbedienung und
2 Batterien
die grüne Taste [ Kopieren ].
D Es wird eine Bildschirmmeldung angezeigt. Drücken Sie
zum Fortfahren auf OK.
Hinweis Es ist nicht möglich, TV-Aufzeichnungen auf ein
USB-Gerät zu kopieren.
hdr3800_31_qsg_ger_29562.indd 2
Benötigen Sie Hilfe?
RF-Antennenkabel
Benutzerhandbuch
Schlagen Sie im Benutzerhandbuch nach, das mit Ihrem Philips Recorder geliefert wurde.
Scart-Kabel
G-LINKTransmitterkabel
2008 © Koninklijke Philips N.V.
Alle Rechte vorbehalten.
12 NC 3139 245 29562
www.philips.com
2008-07-18 4:39:10 PM
Download PDF