Philips | PD9030/12 | Philips Tragbarer DVD-Player PD9030/12 Schnellstartanleitung

Always there to help you
Register your product and get support at
www.philips.com/welcome
PD9030
Question?
Contact
Philips
User manual
3
Brugervejledning31
Benutzerhandbuch59
Gebruiksaanwijzing87
Mode d'emploi
Manuale utente
115
Manual del usuario 173
143
Användarhandbok201
Inhaltsangabe
1Wichtig
33
Sicherheit
33
Prüfzeichen
35
Umweltschutz
35
Copyright
37
Garantie
38
2 Ihr tragbarer DVD-Player
39
Einführung
39
Lieferumfang
39
Geräteübersicht
40
Übersicht über die Fernbedienung
42
3 Erste Schritte
44
Vorbereitung
44
Befestigen des Players im Auto (für die Nutzung im Auto)
47
Ein- und Ausschalten
50
Auswählen einer OSD-Sprache
50
4 Wiedergeben von Musik oder Filmen
51
Wiedergeben von Discs
51
Anschließen zusätzlicher Geräte
53
Wiedergeben von USB
54
DE
31
De utsch
33
Sicherheit und Hinweise
5 Einrichten des Hauptgeräts
55
6Produktinformationen
56
7Fehlerbehebung
57
32
DE
1Wichtig
Sicherheit und Hinweise
Lesen Sie alle Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie dieses Produkt verwenden.
Wenn Sie sich bei der Verwendung nicht an die folgenden Hinweise halten, erlischt
Ihre Garantie.
Verwenden Sie nur vom Hersteller empfohlenes Zubehör.
Es dürfen keine Flüssigkeiten an das Produkt gelangen.
Auf das Produkt dürfen keine möglichen Gefahrenquellen gestellt werden (z. B. mit
einer Flüssigkeit gefüllte Gegenstände, brennende Kerzen).
Batterien (Akkus bzw. integrierte Akkus) sollten nicht starker Wärme durch
Sonnenlicht, Feuer etc. ausgesetzt werden.
Es besteht Explosionsgefahr, wenn der Akku nicht ordnungsgemäß eingesetzt ist.
Ersetzen Sie die Batterien nur durch Batterien desselben bzw. eines gleichwertigen
Typs.
Gefahr des Verschluckens von Batterien!
• Das Produkt oder die Fernbedienung kann eine Knopfzelle enthalten, die
verschluckt werden könnte. Bewahren Sie die Batterie jederzeit außerhalb
der Reichweite von Kindern auf! Wenn die Batterie verschluckt wird, kann
dies zu ernsthaften Verletzungen oder zum Tod führen. Innerhalb von zwei
Stunden nach dem Verschlucken können schwere innere Entzündungen
auftreten.
• Wenn Sie glauben, dass eine Batterie verschluckt wurde oder anderweitig in
den Körper gelangt ist, konsultieren Sie umgehend einen Arzt.
• Wenn Sie die Batterien austauschen, bewahren Sie alle neuen und
gebrauchten Batterien außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
Vergewissern Sie sich, dass das Batteriefach vollständig geschlossen ist,
nachdem Sie die Batterie ausgetauscht haben.
DE
33
De utsch
Sicherheit
•
Wenn das Batteriefach nicht vollständig geschlossen werden kann,
verwenden Sie das Produkt nicht mehr. Bewahren Sie es außerhalb der
Reichweite von Kindern auf, und wenden Sie sich an den Hersteller.
Modifikationen des Produkts können zu gefährlichen Strahlenbelastungen
hinsichtlich der EMV oder zu anderen Sicherheitsrisiken führen.
Warnung
•• Wenn der Netzstecker bzw. Gerätekuppler als Trennvorrichtung verwendet wird, muss die
Trennvorrichtung frei zugänglich bleiben.
Warnung
••
••
••
••
••
••
Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Fetten Sie niemals Teile dieses Geräts ein.
Stellen Sie dieses Gerät niemals auf andere elektrische Geräte.
Halten Sie das Gerät fern von direkter Sonneneinstrahlung, offenen Feuerquellen oder Hitze.
Blicken Sie niemals in den Laserstrahl im Inneren des Produkts.
Stellen Sie zum Trennen des Produkts von der Stromversorgung den einfachen Zugriff auf
Netzkabel, Stecker oder Netzteil sicher.
Gehörschutz
A pleine puissance, l’écoute prolongée du baladeur peut endommager l’oreille
de l’utilisateur.
Warnung
•• Um mögliche Hörschäden zu vermeiden, hören Sie Audioinhalte nicht bei hoher Lautstärke über
einen längeren Zeitraum.
34
DE
Die Ausgangsspannung des Kopfhöreranschlusses beträgt maximal 150 mV.
Prüfzeichen
De utsch
Dieses Produkt entspricht den Richtlinien der Europäischen Union zu
Funkstörungen.
Dieses Gerät ist mit diesem Etikett versehen:
Hinweis
•• Das Typenschild befindet sich auf der Geräteunterseite.
Umweltschutz
Umweltinformationen
Auf überflüssige Verpackung wurde verzichtet. Die Verpackung kann leicht in
drei Materialtypen getrennt werden: Pappe (Karton), Styropor (Polsterung) und
Polyethylen (Beutel, Schaumstoff-Schutzfolie).
Ihr Gerät besteht aus Werkstoffen, die wiederverwendet werden können, wenn
das Gerät von einem spezialisierten Fachbetrieb demontiert wird. Bitte beachten
Sie die örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von Verpackungsmaterial und
Altgeräten.
DE
35
Ihr Gerät wurde unter Verwendung hochwertiger Materialien und Komponenten
entwickelt und hergestellt, die recycelt und wiederverwendet werden können.
Befindet sich dieses Symbol (durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern) auf dem
Gerät, bedeutet dies, dass für dieses Gerät die Europäische Richtlinie 2002/96/EG
gilt.
Informieren Sie sich über die örtlichen Bestimmungen zur getrennten Sammlung
elektrischer und elektronischer Geräte.
Richten Sie sich nach den örtlichen Bestimmungen und entsorgen Sie Altgeräte
nicht über Ihren Hausmüll. Durch die korrekte Entsorgung Ihrer Altgeräte werden
Umwelt und Menschen vor möglichen negativen Folgen geschützt.
Ihr Produkt enthält Batterien, die der Europäischen Richtlinie 2006/66/EG
unterliegen. Diese dürfen nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden.Bitte
informieren Sie sich über die örtlichen Bestimmungen zur gesonderten Entsorgung
von Batterien, da durch die korrekte Entsorgung Umwelt und Menschen vor
möglichen negativen Folgen geschützt werden.
Bringen Sie Ihr Produkt immer zu einem Fachmann, um die integrierte Batterie zu
ersetzen.
36
DE
Copyright
De utsch
Dieses Produkt verwendet eine Kopierschutztechnologie, die durch USPatente sowie durch andere Urheberrechte der Rovi Corporation geschützt ist.
Rückentwicklung (Reverse Engineering) und Disassemblierung sind nicht zulässig.
Technische Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Die Marken sind Eigentum von Koninklijke Philips Electronics N.V. bzw. ihren
jeweiligen Inhabern. Philips behält sich das Recht vor, Produkte jederzeit ohne die
Verpflichtung zu ändern, frühere Lieferungen entsprechend nachzubessern.
Hergestellt unter der Lizenz von Dolby Laboratories.
Dolby und das Doppel-D-Symbol sind Marken von Dolby Laboratories.
ÜBER DIVX VIDEO: DivX® ist ein digitales Videoformat, das von DivX, LLC,
einem Tochterunternehmen der Rovi Corporation, entwickelt wurde. Dies ist
ein offizielles DivX Certified®-Gerät, das DivX-Videos wiedergibt. Weitere
Informationen sowie Software-Tools zur Konvertierung Ihrer Dateien in DivXVideos erhalten Sie unter divx.com.
ÜBER DIVX VIDEO-ON-DEMAND: Dieses DivX Certified®-Gerät muss
registriert werden, um erworbene DivX Video-On-Demand- (VOD-) Filme
wiedergeben zu können. Um einen Registrierungscode zu erhalten, suchen Sie im
Einrichtungsmenü Ihres Geräts den Abschnitt für DivX VOD. Weitere Information
darüber, wie Sie Ihre Registrierung abschließen, finden Sie unter vod.divx.com.
DE
37
Garantie
•
•
•
•
38
Versuchen Sie keinesfalls, das Produkt zu reparieren. Dies kann zu einem
Verletzungsrisiko, Schäden am Produkt oder Garantieverlust führen.
Verwenden Sie das Produkt und Zubehör ausschließlich wie vom Hersteller
vorgesehen. Der Warnhinweis auf der Rückseite des Produkts weist auf das
Risiko von elektrischen Schlägen hin.
Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Produkts. Wenden Sie sich bei
Service- oder Reparturarbeiten stets an den Kundenservice von Philips.
Jeder Betrieb, der in diesem Handbuch ausdrücklich untersagt wird, und
jegliche Einstellungen oder Montageverfahren, die in diesem Handbuch nicht
empfohlen oder autorisiert werden, führen zum Erlöschen der Garantie.
DE
2 Ihr tragbarer DVD-Player
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips! Um das
Kundendienstangebot von Philips vollständig nutzen zu können, sollten Sie Ihr
Produkt unter www.philips.com/welcome registrieren.
Der tragbare DVD-Player eignet sich zur Wiedergabe von DVDs, die dem
universellen DVD-Videostandard entsprechen. Sie können mit dem Gerät Filme
in Kinoqualität und Stereo- oder Mehrkanalton (abhängig von der Disc und der
Wiedergabeeinstellung) abspielen.
Sie können auch die Synchronsprache, Untertitelsprachen und unterschiedliche
Betrachtungswinkel auswählen (wiederum abhängig von der DVD). Außerdem
können Sie die Wiedergabe von DVDs, die für Kinder ungeeignet sind,
einschränken.
Sie können folgende Discs mit dem DVD-Player wiedergeben (einschließlich CDR, CD-RW, DVD±R und DVD±RW):
• DVD-Video
• Video-CD
• Audio-CD
• MP3-CD
• DivX
• Discs mit JPEG-Dateien
Lieferumfang
Prüfen Sie zunächst den Verpackungsinhalt:
• Tragbarer DVD-Player
• Fernbedienung
• Netzadapter AY5808/12 oder DSA-9PFB-09 FEU090100
• Autoadapter
• AV-Kabel
DE
39
De utsch
Einführung
•
•
Autohalterung
Betriebsanleitung
Geräteübersicht
j
q
k
a
b
c
d
e
f
g
i
h
a
40
• Ein- bzw. Ausschalten des DVD-Players.
SOURCE
• Wechseln zwischen DISC und USB
SETUP
• Einrichtungsmenü öffnen oder verlassen.
OPTIONS
• Zugriff auf Optionen für die aktuelle Aktivität oder Auswahl.
• Einrichtungsmenü öffnen oder verlassen.
STOP
• Beenden der Wiedergabe einer Disc
DISC MENU
• Bei DVD: Öffnen oder Verlassen des Disc-Menüs.
DE
•
•
•
,
Bei VCD: Ein- oder Ausschalten des PBC-Modus (Playback Control,
Wiedergabesteuerung).
Bei VCD Version 2.0 oder SVCD mit aktivierter PBC-Funktion:
Zurückkehren zum Menü.
Wechsel zum vorherigen oder nächsten Titel oder Kapitel
b DC IN
• Stromanschlussbuchse.
d
e
•
Kopfhörerbuchse.
•
Für den Anschluss von USB-Speichergeräten.
De utsch
c AV OUT
• Audio-/Video-Ausgangsbuchse.
f VOL +/• Lauter/leiser
g RESET
• Drücken Sie mit einem Kugelschreiber oder einem ähnlichen Werkzeug
auf diese Taste, um den Player zurückzusetzen, falls er hängen bleibt.
h
, , ,
• Wechselt zwischen Menüs.
,
• Vorwärts bzw. rückwärts durchsuchen bei unterschiedlichen
Geschwindigkeiten.
/OK
• Bestätigung einer Eingabe oder Auswahl.
• Start, Unterbrechung und erneute Wiedergabe der Disc
i CHR/
• Ladestandsanzeige/Power-Anzeige.
j OPEN
• Öffnen des Discfachs.
k Anzeigefeld
DE
41
Übersicht über die Fernbedienung
a
b
c
d
SOURCE
n
e
m
OPTIONS
f
g
l
k
h
i
j
a SOURCE
• Wechseln zwischen DISC und USB
b DISPLAY
• Anzeigen von Wiedergabeinformationen.
c
42
•
DE
Anpassen der Helligkeit der Bildschirm-Hintergrundbeleuchtung.
d MENU
• Bei DVD: Öffnen oder Verlassen des Disc-Menüs.
• Bei VCD: Ein- oder Ausschalten des PBC-Modus (Playback Control,
Wiedergabesteuerung).
• Bei VCD Version 2.0 oder SVCD mit aktivierter PBC-Funktion:
Zurückkehren zum Menü.
• Bei USB-Geräten: Öffnen oder Schließen des Dateimenüs.
e A-B
• Markieren eines Abschnitts für die Wiedergabewiederholung
f OPTION
• Zugriff auf Optionen für die aktuelle Aktivität oder Auswahl.
g SUB
• Auswählen einer DVD-Untertitelsprache.
De utsch
h AUDIO
• Bei DVDs: Auswählen der Audiosprache.
• Bei VCDs: Auswählen des Audiomodus.
i ZOOM
• Zoomen in eine Videoszene oder ein Bild.
j 0-9
• Eingeben von Zahlen.
k
•
Beendet die Wiedergabe einer Disc.
l SETUP
• Öffnen und Schließen des Konfigurationsmenüs
m
n
, ,
,
• Wechselt zwischen Menüs.
,
• Vorwärts bzw. rückwärts durchsuchen bei unterschiedlichen
Geschwindigkeiten.
•
•
Bestätigung einer Eingabe oder Auswahl.
Start, Unterbrechung und erneute Wiedergabe der Disc
•
/
Wechsel zum vorherigen oder nächsten Titel oder Kapitel
DE
43
3 Erste Schritte
Achtung
•• Verwenden Sie die Steuerelemente nur wie in diesem Benutzerhandbuch angegeben.
•• Befolgen Sie die Anweisungen immer in der hier angegebenen Reihenfolge.
Wenn Sie Philips kontaktieren, werden Sie nach der Modell- und Seriennummer
Ihres Players gefragt. Die Modell- und Seriennummer befindet sich auf der
Unterseite des Players. Tragen Sie die Nummern hier ein:
Modellnr. __________________________
Seriennr. ___________________________
Vorbereitung
Laden des Akkus
Laden des Akkus
Achtung
•• Möglicher Produktschaden. Prüfen Sie, ob die Stromspannung mit dem aufgedruckten Wert auf der
Unterseite des Players übereinstimmt.
•• Verwenden Sie zum Laden des Akkus ausschließlich den im Lieferumfang enthaltenen Netzadapter.
Hinweis
•• Das Typenschild befindet sich auf der Unterseite des Players.
So führen Sie eine Schnellladung des Akkus durch:
1
Drücken Sie
44
DE
, um den Player auszuschalten.
Verbinden Sie das mitgelieferte Netzteil mit dem Player und einer Steckdose.
De utsch
2
»» Die CHR-Anzeige leuchtet (rot) auf.
»» Wenn der Akku voll aufgeladen ist erlischt dieCHR- Anzeige.
Tipp
•• Sie können den Akku auch während der Wiedergabe aufladen.
•• Um die Akkulebensdauer zu maximieren, laden Sie den Akku sofort auf, nachdem er völlig entladen
ist. Wenn Sie den Player eine lange Zeit nicht verwenden, laden Sie den Akku einmal alle zwei
Monate auf.
Laden über den Autoadapter
Schließen Sie den mitgelieferten Autoadapter am Player und an der Buchse des
Autozigarettenanzünders an.
DE
45
Einlegen einer Batterie in die Fernbedienung
Achtung
•• Explosionsgefahr! Halten Sie den Akku von Hitze, Sonnenlicht und Feuer fern. Werfen Sie die Akkus
niemals ins Feuer.
•• Es besteht Explosionsgefahr, wenn der Akku nicht ordnungsgemäß eingesetzt ist. Ersetzen Sie die
Akkus nur durch Akkus desselben bzw. eines gleichwertigen Typs.
•• Batterien enthalten chemische Substanzen und müssen ordnungsgemäß entsorgt werden.
•• Das Produkt enthält Perchlorat – möglicherweise ist eine besondere Handhabung erforderlich.
Siehe www.dtsc.ca.gov/hazardouswaste/perchlorate.
Beim erstmaligen Gebrauch:
1
Entfernen Sie den Schutzstreifen, um die Batterie der Fernbedienung in
Betrieb zu nehmen.
Austauschen der Batterie in der Fernbedienung:
1
2
3
46
Öffnen Sie das Batteriefach.
Setzen Sie wie abgebildet eine CR2025-Batterie mit der korrekten Polarität
(+/-) ein.
Schließen Sie das Batteriefach.
DE
1
2
3
Befestigen des Players im Auto (für die Nutzung im
Auto)
De utsch
Verwenden Sie die Halterung für die Automontage, um den Player an der
Kopfstütze in Ihrem Auto zu befestigen.
A
B C
D
A. Mutter für die Befestigungsschraube des DVD-Players
B. Drehknopf zum Einstellen des Blickwinkels
C. Entriegelungstaste
D: Kopfstützenhalterung
Warnung
•• Entfernen Sie die Halterung und den DVD-Player vom Sitz, wenn der DVD-Player nicht verwendet
wird.
Zur Befestigung des DVD-Players an der Kopfstütze
1
Befestigen Sie die Kopfstützenhalterung an der Kopfstütze des Vordersitzes.
DE
47
a Bringen Sie die Halterung an den Stäben der Kopfstütze an.
b Ziehen Sie die Schraube an, um die Halterung an den Stäben zu
befestigen.
2
Befestigen Sie die DVD-Halterung am tragbaren DVD-Player:
a Richten Sie die Befestigungsschraube der Halterung auf die
Schraubenmutter an der Rückseite des DVD-Players aus.
b Schrauben Sie die Halterung am DVD-Player fest.
In der Halterung befinden sich 3 Löcher. Verwenden Sie je nach Belieben
eines davon.
3
Befestigen Sie den DVD-Player an der Kopfstütze.
48
DE
•
Rasten Sie die DVD-Halterung in die Kopfstützenhalterung ein.
Passen Sie den Blickwinkel an.
De utsch
4
a Lassen Sie den Drehknopf los.
b Passen Sie den Blickwinkel wie gewünscht an.
c Drehen Sie den Drehknopf wieder zu.
Zum Entriegeln des DVD-Players von der Kopfstütze
• Drücken Sie die Entriegelungstaste.
DE
49
Ein- und Ausschalten
1
2
Drücken Sie , um den Player einzuschalten.
»» Die
-Anzeige leuchtet (grün) auf.
Um den Player auszuschalten, drücken Sie
»» Die
-Anzeige wird ausgeschaltet.
.
Auswählen einer OSD-Sprache
Sie können eine andere Sprache für die Bildschirmanzeige auswählen.
1
2
3
4
5
50
Drücken Sie die Taste SETUP.
»» Das Setup-Menü wird angezeigt.
Wechseln Sie zu [Allgemein] > [Language].
Drücken Sie
/
, um eine Sprachoption auszuwählen.
Drücken Sie zur Bestätigung auf
/OK.
Drücken Sie SETUP, um das Menü zu verlassen.
DE
4 Wiedergeben von Musik oder
Filmen
Wiedergeben von Discs
Schieben Sie die Taste OPEN
am Player.
Legen Sie die Disc mit der Beschriftung nach oben ein.
Schließen Sie das Disc-Fach, indem Sie es nach unten drücken.
»» Die Wiedergabe startet automatisch. Falls dies nicht der Fall sein sollte,
drücken Sie
/OK.
•
•
•
•
•
Wird ein Menü angezeigt, wählen Sie eine Option aus, und drücken Sie
/OK, um die Wiedergabe zu starten.
Um die Wiedergabe anzuhalten, drücken Sie
/OK. Drücken Sie die
Taste erneut, um die Wiedergabe fortzusetzen.
Zum Stoppen der Wiedergabe drücken Sie zweimal die Taste STOP.
Um den vorherigen oder nächsten Titel auszuwählen, drücken Sie
oder .
Um Video- oder Audioinhalte zu durchsuchen, drücken Sie oder
ein- oder mehrmals.
Wiedergabeoptionen
Auswählen der Audiosprache
Für DVDs, die zwei oder mehr Audiosprachen enthalten.
• Drücken Sie während der Wiedergabe wiederholt AUDIO, bis das Symbol
für die Sprache angezeigt wird.
Auswählen der Untertitelsprache
Für DVDs, die zwei oder mehr Untertitelsprachen enthalten.
• Drücken Sie während der Wiedergabe wiederholt SUBTITLE, bis das
Symbol für die Sprache angezeigt wird.
DE
51
De utsch
1
2
3
Wiederholen eines Abschnitts
Sie können einen spezifischen Abschnitt von Audio-/Video-Inhalten innerhalb eines
Titels/Kapitels/Tracks wiederholen (REPEAT A-B).
1
2
Drücken Sie während der Wiedergabe ab dem gewählten Startpunkt A-B.
»» [
A] wird angezeigt.
Am gewählten Endpunkt drücken Sie erneut A-B.
»» [
AB] wird angezeigt.
»» Der ausgewählte Abschnitt wird immer wiederholt.
3 Drücken Sie A-B zum Abbrechen.
Zoom
Für DVD, VCD und JPEG-CDS können Sie Videobilder oder Bilder vergrößern
oder verkleinern.
1
2
Drücken Sie wiederholt ZOOM, um das Bild zu vergrößern oder zu
verkleinern.
Wenn das Videobild oder das Bild vergrößert wurde, drücken Sie , , ,
, um es zu schwenken.
Auswählen des Audiomodus
Sie können bei der Wiedergabe von VCDs einen Audiomodus auswählen.
• Drücken Sie wiederholt auf AUDIO, um den Audiokanal auszuwählen:
[Stereo], [Links-Mono] oder [Rechts-Mono].
Drehen von Bildern
Nur für JPEG-CDs. Während das JPEG angezeigt wird:
• Drücken Sie , um nach oben/unten zu drehen.
• Drücken Sie , um nach links/rechst zu drehen.
Anpassen der Helligkeit der Bildschirm-Hintergrundbeleuchtung
Hinweis
•• Sie können die Helligkeit der Bildschirm-Hintergrundbeleuchtung an die Lichtbedingungen anpassen.
Drücken Sie während der Wiedergabe wiederholt auf auszuwählen.
• [High]
• [Normal]
• [Dim]
52
DE
, um eine Option
Tipp
•• Für eine maximale Wiedergabezeit wählen Sie [Dim] aus.
•• Für eine optimale Sicht wählen Sie [High] aus.
Anschließen zusätzlicher Geräte
Sie können den Player an einen Fernseher oder einen Verstärker anschließen, um
DVDs wiederzugeben.
•• Schalten Sie Ihren Player aus, bevor Sie ihn an zusätzliche Geräte anschließen.
Sie können den Player an einen Fernseher oder einen Verstärker anschließen, um
DVDs wiederzugeben.
R
L
VIDEO IN
Achten Sie beim Anschließen darauf, dass die Farben der AV-Kabel (das AV-Kabel
zum Anschließen an den Fernseher ist nicht im Lieferumfang enthalten) denen der
Buchsen entsprechen:
• Das gelbe Kabel muss an die gelbe Video-Buchse angeschlossen werden.
• Die Kabel in rot/weiß müssen an die rot/weiß gekennzeichneten AudioBuchsen angeschlossen werden.
DE
53
De utsch
Achtung
Wiedergeben von USB
Sie können auf einem USB-Speichergerät gespeicherte DivX-, VOB-, MP3- oder
JPEG-Dateien wiedergeben.
1
2
3
Verbinden Sie das USB-Gerät mit dem Player.
»» Das Inhaltsmenü wird angezeigt.
Drücken Sie SOURCE, um in den USB-Modus zu wechseln.
Wählen Sie eine Datei aus, und drücken Sie die Taste »» Die Wiedergabe beginnt.
.
4
Drücken Sie die Taste STOP, um die Wiedergabe anzuhalten.
54
DE
5 Einrichten des Hauptgeräts
Um die Wiedergabe zu optimieren, verwenden Sie die Taste SETUP zum Anpassen
Ihrer Einstellungen.
2
Drücken Sie die Taste SETUP.
»» Das Einstellungsmenü wird angezeigt.
Wählen Sie mit den Navigationstasten eine Option aus, und bestätigen Sie
mit
/OK.
[Allgemein]
[Language]
[Wdg.-Steuerung (PBC)]
[Energiespar-Modus]
[DivX-VOD]
[DivX-Untertitel]
[DVD-Kindersicherung]
[Passwort einstellen]
[Werkseinstellungen]
[Video]
[LCD Monitor]
[TV-Standard]
[Helligkeit]
[Kontrast]
[ Audio]
[Dolby]
[Version]
3
4
Auswählen der Sprache für die Bildschirmanzeige.
Ein-/Ausschalten der Funktion für die
Wiedergabesteuerung.
Einstellen des Energiesparmodus.
Abrufen des DivX-Registrierungscodes.
Auswählen einer DivX-Untertitelsprache.
Auswählen von Kindersicherungsoptionen.
Ändern des bestehenden Passworts
(standardmäßig 3308).
Wiederherstellen der Werkseinstellungen.
Festlegen des Bildschirmformats.
Festlegen des Videoausgangsformats für das
TV-System.
Anpassen der Bildschirmhelligkeit.
Anpassen des Bildschirmkontrasts.
Festlegen der Dolby-Wiedergabe.
Überprüfen der Versionsinformationen.
Drücken Sie , um zum vorherigen Menü zurückzukehren.
Drücken Sie SETUP, um das Menü zu verlassen.
DE
55
De utsch
1
6Produktinformationen
Hinweis
•• Die Produktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Abmessungen
Gewicht
Netzadapter
Stromversorgung
Stromverbrauch
Betriebstemperatur
Laserwellenlänge
Video-Ausgang
Format
Ausgangspegel
Belastungsimpedanz
Audio Line Out
Audio-Ausgang (analog)
Belastungsimpedanz
Audio-Verzerrung + Rauschen
Frequenzgang
Signal-/Rauschverhältnis
239 x 39 x 178 mm
1,0 kg
AY5808/12 oder DSA-9PFB-09 FEU090100
Eingangsleistung: 100 bis 240 V~, 50/60 Hz
1,0 A
Ausgangsleistung: DC 9 V
11,5 W
0 bis 45 °C
650 nm
PAL und NTSC
Ausgangspegel: 1 Vp – p ± 20 %
75
Ausgangspegel: 2 V ± 10 %
10 K
– 80 (1 KHz)
20 Hz bis 20 KHz ± 1 dB
80 dB
Kanaltrennung
80 dB
Dynamikumfang
80 dB
56
DE
7Fehlerbehebung
Warnung
•• Stromschlaggefahr! Entfernen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Players.
Keine Stromversorgung
••
Überprüfen Sie, ob beide Anschlüsse des Netzkabels korrekt angeschlossen
sind.
••
Stellen Sie sicher, dass die Steckdose an die Stromversorgung angeschlossen
ist.
••
Überprüfen Sie, ob der integrierte Akku leer ist.
Kein Ton
• Stellen Sie sicher, dass das AV-Kabel korrekt angeschlossen ist.
Verzerrtes Bild
••
Reinigen Sie die Disc. Wischen Sie die Disc von der Mitte zum Rand hin mit
einem sauberen, weichen, fusselfreien Tuch ab.
••
Stellen Sie sicher, dass das Videoausgabeformat der Disc mit dem
Fernsehgerät kompatibel ist.
••
Stellen Sie das Videoausgabeformat auf Ihr Fernsehgerät oder das Programm
ein.
••
Das LCD-Display ist mithilfe von Hochpräzisionstechnik hergestellt worden.
Es kann allerdings vorkommen, dass sie auf dem LCD-Bildschirm ständig
kleine schwarze und/oder helle (rote, blaue, grüne) Punkte sehen. Dies ist
eine normale Folge des Herstellungsprozesses und kein Hinweis auf eine
Fehlfunktion.
Die Disc kann nicht wiedergegeben werden.
••
Stellen Sie sicher, dass die beschriftete Seite der Disc nach oben zeigt.
DE
57
De utsch
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt die Garantie.
Wenn sich Probleme mit diesem Player ergeben, prüfen Sie bitte die folgenden
Punkte, bevor Sie Serviceleistungen anfordern. Wenn Sie das Problem auf diese
Weise nicht beheben können, registrieren Sie Ihren Player, und suchen Sie unter
www.philips.com/support nach Unterstützung. Wenn Sie Philips kontaktieren,
stellen Sie sicher, dass sich das Gerät in der Nähe befindet und die Modell- und
Seriennummer verfügbar sind.
••
••
Reinigen Sie die Disc. Wischen Sie die Disc von der Mitte zum Rand hin mit
einem sauberen, weichen, fusselfreien Tuch ab.
Überprüfen Sie, ob die Disc defekt ist, indem Sie eine andere Disc einlegen.
Das Gerät reagiert nicht auf die Fernbedienung
••
Stellen Sie sicher, dass sich zwischen dem Player und der Fernbedienung
keine Hindernisse befinden.
••
Richten Sie die Fernbedienung aus kurzer Distanz direkt auf den Player.
••
Tauschen Sie die Batterien in der Fernbedienung aus.
••
Die Funktion ist für diese Disc nicht verfügbar. Beachten Sie die der Disc
beiliegenden Anweisungen.
Funktioniert nicht ordnungsgemäß oder reagiert nicht mehr
••
Drücken Sie RESET mit einem Kugelschreiber oder ähnlichem Werkzeug, um
den Player auszuschalten, und drücken Sie für einen Neustart .
Der Player fühlt sich warm an
• Wird der Player über einen längeren Zeitraum verwendet, erwärmt sich die
Oberfläche. Das ist normal.
58
DE
Specifications are subject to change without notice
© 2012 Koninklijke Philips Electronics N.V.
All rights reserved.
PD9030_12_UM_ERP_V2.0
Download PDF