Philips | DVDR3440H/58 | Philips DVD-Recorder mit Festplatte DVDR3440H/31 Schnellstartanleitung

3
B
Viel Spaß!
Aufnehmen auf eine beschreibbare
DVD
A Drücken Sie die Taste TUNER
Tuner-Modus zu wechseln.
um in den
B Drücken Sie die Taste CH
/
um den Kanal auszuwählen, den Sie
aufzeichnen möchten.
oder,
3
Starten der Wiedergabe
C Legen Sie eine beschreibbare DVD-Disc ein.
um in den
Drücken Sie die Taste DVD REC
Sofortaufnahmemodus zu wechseln und die
Informationsleiste einzublenden.
System State: Stop
Record to Optical Disc As Standard Play Plus
Elapsed Time: 00:00:00 Remaining Time: 00:00:00
Hinweis Um von einem angeschlossenen, externen
Gerät aufzuzeichnen, drücken Sie wiederholt die
oder drücken Sie die Taste
Taste SOURCE
um von einem DV-Camcorder aufzunehmen,
DV
der über die Buchse ‘DV IN’ an den Recorder
angeschlossen ist.
D Drücken Sie wiederholt die Taste SELECT
um
den gewünschten Modus für die Aufnahmequalität
auszuwählen.
Aufnahmequalität
High Quality HQ
Standard Play SP
Standard Play Plus SPP
Aufnahmekapazität
in Stunden
4,7 GB DVD±R/±RWDisc
1
2
2.5
Long Play LP
Extended Play EP
Super Long Play SLP
3
4
6
Super Extended Play SEP
8
Disctypen für die Aufnahme
Time
14.00
14.00
16.30
03.30
08.30
11.00
09.30
22.30
Title
Nature
News
Drama
Travel
News
Title 3
News
Discover
For other options, press [DVD], [DV],
[TUNER] keys. Press [RIGHT] to go to edit
menu.
Typ
DVDR3440H
Schnellstartanleitung
Aufnehmen Wiedergeben Bearbeiten
A Legen Sie eine beschreibbare DVD ein.
B Drücken Sie die Taste HDD
von der Festplatte anzuzeigen.
00:20:20
SP PAL
1. Press [SELECT] to
mark or unmark
recordings.
2. Press [HDD] to
copy marked
recordings to DVD.
D Markieren Sie den Titel, den Sie kopieren
möchten, durch Drücken der Taste
SELECT .
um die Titel von
B Wählen Sie mithilfe der Pfeiltasten nach oben
den Titel aus.
unten
um die Titel
C Wählen Sie mithilfe der Pfeiltasten nach
oben
/ unten
den Titel aus.
Press [SHUFFLE] to
sort by title or time.
A Drücken Sie die Taste HDD
der Festplatte anzuzeigen.
/
C Markieren Sie den gewünschten Titel, und drücken Sie
die Taste PLAY
um die Wiedergabe zu starten.
Hinweis Um auf das Bearbeitungsmenü
zuzugreifen, markieren Sie den Titel, und drücken
.
Sie die Pfeiltaste nach rechts
D Durch Drücken der Taste HDD
können Sie
jederzeit zum Discmenü zurückkehren.
B
Disc-Typen zur Verwendung
mit diesem Recorder
Sie können den Inhalt Ihrer Festplatte auf eine
beschreibbare DVD kopieren.
HDD 10 Titles
Date
10/02/06
14/02/06
25/02/06
28/02/06
28/03/06
12/04/06
07/05/06
23/05/06
Viel Spaß!
Kopieren auf eine
beschreibbare DVD
A Wiedergabe von der Festplatte
No Ch.
001 CH001
002 CH003
003 CH009
004 CH008
005 CH002
006 CH008
007 CH002
008 CH011
Festplatten- und DVD-Player/Recorder
E Nachdem Sie die Auswahl beendet haben,
drücken Sie die Taste HDD
um mit dem
Kopieren auf die beschreibbare DVD zu
beginnen.
Hinweis Solange der Kopiervorgang läuft, wird
auf dem Bildschirm angezeigt.
das Symbol
1
2
3
SELECT
F Während des Kopierens können Sie TVProgramme im Tuner-Modus anzeigen oder
einen anderen Festplattentitel zur Wiedergabe
auswählen.
Verbinden
Einrichtung
Viel Spaß!
Verpackungsinhalt?
G Nach abgeschlossenem Kopiervorgang wird das
nicht mehr angezeigt.
Symbol
Wiedergabe von einer Disc
A Legen Sie eine CD oder DVD ein.
Wird das Discmenü nicht angezeigt, drücken Sie die
Taste DVD
um die Liste der Titel auf der Disc
anzuzeigen.
1. Sports
11 / 02 / 2006
12 : 31 : 53 PM
SP 00 : 03 : 00
E Drücken Sie zum Starten der Aufnahme auf
REC .
2. Nature
09 / 03 / 2006
15 : 30 : 45 PM
SPP 00 : 05 : 59
F Um die Aufnahme abzubrechen, drücken
Sie die Taste STOP
.
Empty
3. My movie
15 / 03 / 2006
09 : 31 : 53 AM
SP 00 : 06 : 45
B Blättern Sie mit den Pfeiltasten nach oben
/
unten
durch die Options- und/oder Titelliste.
C Markieren Sie den gewünschten Titel und drücken Sie
die Taste PLAY
um die Widergabe zu starten.
Benötigen Sie Hilfe?
Festplatten- und DVD-Player/Recorder
Hilfetext auf dem Bildschirm
Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste INFO
Philips Recorders Hilfetexte einzublenden.
um bei der Verwendung Ihres
Benutzerhandbuch
Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch, das mit Ihrem Philips Recorder
geliefert wurde.
Online
Gehen Sie zu www.philips.com/support.
D Um den Vorgang abzubrechen, drücken Sie die Taste
STOP
.
E Durch Drücken der Taste DVD
können Sie
jederzeit zum Discmenü zurückkehren.
Weitere Informationen zu Aufnahme- und
Wiedergabeoptionen finden Sie im mitgelieferten
Benutzerhandbuch.
2006 © Koninklijke Philips N.V.
Alle Rechte vorbehalten.
12 NC 3139 245 24171
www.philips.com
Fernbedienung und
2 Batterien
HF-Koaxialkabel
SCART-Kabel
Benutzerhandbuch
1
Verbinden
2
Beginnen Sie mit dem “Standardanschluss”.
Wenn Sie einen Videorecorder besitzen, befolgen Sie die Anweisungen unter “Anschluss an einen
Videorecorder oder ein ähnliches Gerät”.
Standardanschluss
Fernsehgerät (Rückseite)
Anschluss an einen Videorecorder
oder ein ähnliches Gerät
Ihr neuer Philips Recorder ersetzt den Videorecorder in
allen Anwendungsbereichen. Trennen Sie zuerst alle
Verbindungen vom Videorecorder.
An Antenne oder
Set-To-Box
Fernsehgerät (Rückseite)
SCART IN
A
Einrichtung
Suchen des Anzeigekanals
Philips Recorder (Vorderseite)
3
B
SCART IN
SETUP MENU - SETUP
A Drücken Sie die Taste STANDBY-ON am
Recorder.
C Drücken Sie die Taste SETUP
5
AUDIO / VIDEO OUT
DIGITAL AUDIO OUT
Philips Recorder
(Rückseite)
Zur
Netzsteckdose
AUDIO / VIDEO OUT
DIGITAL AUDIO OUT
Philips Recorder
(Rückseite)
B
A Trennen Sie vor dem Anschließen das
Antennenkabel, das derzeit an Ihr Fernsehgerät
angeschlossen ist.
Videorecorder oder
ähnliches Gerät
(Rückseite)
Austria
TV Shape
4:3 LB
Auto Program
Search
Manual Program
Edit
Sort
OK
A Befolgen Sie die Schritte unter “Standardverbindungen”,
bevor Sie mit Schritt B unten fortfahren.
C Verwenden Sie das mitgelieferte HF-Koaxialkabel,
um die Buchse TV
des Recorders mit der
Antenneneingangsbuchse des Fernsehgeräts zu
verbinden.
B Verwenden Sie ein weiteres Scart-Kabel (nicht im
Lieferumfang enthalten), um die Scart-Buchse
EXT2 AUX-I/O des Recorders mit der ScartAusgangsbuchse Ihres Videorecorders zu verbinden.
D Verbinden Sie die Buchse EXT1 TO TV-I/O am
Recorder mit einem SCART-Kabel mit der
entsprechenden SCART-Eingangsbuchse am
Fernsehgerät.
C Verbinden Sie das Netzkabel des Videorecorders mit
einer Steckdose.
Hinweis In dieser Konfiguration kann der
Videorecorder keine Fernsehprogramme aufnehmen.
Weitere Verbindungsdiagramme finden Sie im
beiliegenden Benutzerhandbuch.
TV Shape
4:3 LB
Auto Program
Search
Manual Program
Edit
Sort
OK
Drücken Sie einmal die Taste INFO
Zeitleiste anzuzeigen.
Wählen Sie die OSD-Sprache aus.
.
Wählen Sie Ihr Land aus.
Wählen Sie mit der Pfeiltaste nach unten
die
Option { Country Selection } (Länderauswahl)
aus, und drücken Sie die Pfeiltaste nach
rechts
um auf die Optionen zuzugreifen.
− Wählen Sie Ihr Land aus, und bestätigen Sie Ihre
Auswahl durch Drücken auf OK
.
To exit, press [SETUP].
Richten Sie Fernsehkanäle ein.
Wählen Sie mit den Pfeiltasten nach oben
/
unten
die Option { Auto Program }
(Automat. Programm) aus, und drücken Sie auf
OK .
Hinweis Sie können auf der Fernbedienung des
Fernsehgeräts (falls verfügbar) die Taste ‘AV’ oder
‘SELECT’ drücken, um den richtigen Anzeigekanal
auszuwählen. Lesen Sie die Hinweise im
Benutzerhandbuch Ihres Fernsehgeräts.
− Es wird eine Warnmeldung eingeblendet. Wählen
OK
Sie CONTINUE
aus und drücken Sie auf OK
um
die automatische Kanalsuche zu starten.
Hinweis Wenn keine Kanäle gefunden werden,
überprüfen Sie die Antennenverbindung, und starten
Sie die Kanalsuche erneut.
E
Anzeigen des TV-Kanals oder
der Video-Eingangsquelle
CH003/P3
Legen Sie Datum und Uhrzeit fest.
Markieren Sie
und drücken Sie die Pfeiltaste
. Wählen Sie { Date-Time
nach rechts
Programme } (Datum-Zeit-Programm.) aus, und
drücken Sie die Pfeiltaste nach rechts
um auf die
Optionen zuzugreifen.
− Wählen Sie den gewünschten Übertragungskanal aus, um
Datum/Uhrzeit automatisch einzustellen, und drücken Sie
.
zur Bestätigung auf OK
F Drücken Sie die Taste SETUP
Einstellung zu beenden.
um die
Ihr Philips Recorder ist nun einsatzbereit!
03:15:36
09:15:36
08:30:45
Das im TSB
gespeicherte
Programm
Funktion Instant Replay
Beim Anschauen einer TV-Livesendung können Sie durch
Drücken der Taste links
auf der Fernbedienung mit
jedem Tastendruck einen Rückwärtssprung um 10
Sekunden ausführen.
Wenn Sie zum Live-Programm zurückkehren möchten,
halten Sie die Taste rechts
gedrückt.
um die
(Das ‘TSB’ befindet sich im Wiedergabemodus)
− Wählen Sie die gewünschte Sprachoption aus, und
bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Drücken auf OK
D
B Schließen Sie das Antennenkabel an der Buchse
ANTENNA
am Recorder an.
E Schließen Sie das Netzkabel des Recorders an einer
Steckdose an.
English
Country Selection
Austria
Markieren Sie
und drücken Sie die Pfeiltaste nach
rechts
. Wählen Sie die Option { Menu Language }
(Menüsprache) aus, und drücken Sie die Pfeiltaste nach
rechts
um auf die Optionen zuzugreifen.
SETUP MENU - SETUP
Menu Language
English
Country Selection
Hinweis Verwenden Sie die Pfeiltasten nach oben
und unten
um zwischen den Optionen zu wechseln.
Wählen Sie durch Drücken auf die Pfeiltaste nach
rechts
ein Element aus. Drücken Sie zum Bestätigen
der Einstellung auf OK
.
.
D IWechselt Ihr Fernsehgerät nicht in den korrekten
Anzeigekanal, drücken Sie auf der Fernbedienung
des Fernsehgeräts die Taste ‘0’, und drücken Sie
anschließend zur Kanalwahl wiederholt die Pfeiltaste
nach unten, bis die Seite { SETUP MENU SETUP } (Einstellungsmenu - Einrichtung) angezeigt
wird. Dies ist der richtige Anzeigekanal für den
Recorder.
Menu Language
Startzeit des
Programms
C
Zur
Netzsteckdose
Nachdem Sie den Recorder eingeschaltet haben, wird
das derzeit ausgewählte TV-Programm in einem
temporären Speicher, dem so genannten ‘TSB’ (Time
Shift Buffer), gespeichert. Im TSB können bis zu 6
Programmstunden temporär gespeichert werden.
STANDBY-ON
Hinweis Achten Sie beim Anschluss an Ihren
Videorecorder darauf, dass der Videorecorder
ausgeschaltet ist bzw. sich im Standby-Modus
befindet, bevor Sie fortfahren.
Zur
Netzsteckdose
Der Time Shift Buffer (TSB)
Erstinstallation
A Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste
SETUP
.
B Schalten Sie das Fernsehgerät ein.
An Antenne oder
Set-To-Box
Viel Spaß!
TSB- Wiedergabezeit
Staussymbol des aktuellen
während der Bildschirms
Wiedergabe
Aktuelle
Zeit
Der Inhalt des temporären Speichers wird gelöscht,
sobald Sie die Taste CH
oder
oder drücken,
wenn Sie in einen anderen Modus wechseln:
.
SOURCE
, DV
, DVD REC
Starten der Aufnahme
A
Aufnehmen auf die Festplatte
A Drücken Sie die Taste TUNER
um in den
Tuner-Modus zu wechseln.
B Drücken Sie die Taste CH
oder
um den
Kanal auszuwählen, den Sie aufzeichnen möchten.
um die Zeitleiste
C Drücken Sie die Taste INFO
anzuzeigen.
03:15:36
09:15:36
LIVE
Hinweis Zum Aufzeichnen von einem angeschlossenen
externen Gerät drücken Sie wiederholt die Taste
SOURCE
um durch die Video-Eingangsquellen zu
blättern:
{ CAM 1 } : Buchse ‘VIDEO’ an der Vorderseite
{ CAM 2 } : Buchse ‘S-VIDEO’ an der Vorderseite
{ EXT 1 } : Buchse ‘EXT 1’ auf der Rückseite
ODER drücken Sie die Taste DV
um von einem DVCamcorder aufzunehmen, der über die Buchse ‘DV IN’ an
den Recorder angeschlossen ist.
D Drücken Sie zum Starten der Aufnahme auf REC
.
Hinweis Drücken Sie wiederholt auf REC
um die
Aufnahmezeit pro Tastendruck um jeweils 30 Minuten zu
verlängern.
Pause-Funktion für LiveProgramme
Sie werden sicherlich manchmal unterbrochen, wenn Ihr
Lieblingsprogramm ausgestrahlt wird. Jetzt können Sie die
Sendung einfach anhalten, als ob Sie das Fernsehprogramm
beeinflussen könnten.
A Drücken Sie die Taste PAUSE
um die
Wiedergabe eines aktuell ausgestrahlten TVProgramms zu unterbrechen.
B Drücken Sie zum Fortfahren erneut die Taste
PLAY
.
C Um zur Live-Fernsehübertragung zurückzukehren,
halten Sie die Pfeiltaste nach rechts
gedrückt.
Um in der Wiedergabe vorwärts zu springen, drücken Sie
die Pfeiltaste nach rechts
ein Mal pro 30 Sekunden.
E Um die Aufnahme zu beenden, drücken Sie die Taste
STOP
.
Download PDF