Philips | DVDR80/001 | Philips Matchline DVD-Player/Recorder DVDR80/001 Schnellstartanleitung

Den DVD Recorder an das Fernsehgerät
anschließen /Erstinstallation
Achtung ! So lange die Erstinstallation nicht durchgeführt wurde, sind die Tasten an
der Front ohne Funktion.
1
Ziehen Sie den Stecker des Antennenkabels aus dem Fernsehgerät.
Stecken Sie ihn in die Buchse ANTENNA IN an der Rückseite des
DVD-Recorders.
2
Verbinden Sie mit dem mitgelieferten Antennenkabel die Buchse TV
OUT an
der
Rückseite
des
DVD-Recorders
mit
der
Antennen-Eingangsbuchse des Fernsehgerätes.
3
Verbinden Sie die Buchse EXT 1 TO TV-I/O oder die Buchsen OUT
S-VIDEO (Y/C) , VIDEO (CVBS) OUT , OUT AUDIO L/R mit den
entsprechenden Eingangsbuchsen des Fernsehgeräts.
Mein Fernsehgerät unterstüzt die Funktion Easy Link, Cinema Link,
NexTView Link, Qlink, Smart Link, Megalogic, Datalogic,...
Verbinden Sie mit einem speziellen (vollbelegten) Scartkabel die Scartbuchse
EXT 1 TO TV-I/O an der Rückseite des DVD Recorders mit der - für die
Datenübertragung vorgesehenen - Scartbuchse des Fernsehgerätes (siehe
Bedienungsanleitung des Fernsehgerätes).
IS TV ON?
Grundeinstellungen
Menü
English
Español
Français
Italiano
Deutsch
Weiter: OK drücken
4
Schalten Sie das Fernsehgerät ein.
5
Verbinden Sie mit dem mitgelieferten Netzkabel die Netzbuchse
4MAINS an der Rückseite des DVD-Recorders mit der Steckdose.
Im Anzeigefeld erscheinen die wichtigsten Funktionen des
DVD-Recorders.
Nach der erstmaligen Installation wird diese Funktion abgeschaltet.
Wie Sie die Funktion wieder einschalten, lesen Sie im Kapitel
'Persönliche Vorzugseinstellungen' im Abschnitt 'Energiesparen'.
6
Schalten Sie den DVD-Recorder mit der Taste STANDBY-ON m ein.
Im Anzeigefeld erscheint 'IS TV ON?'.
7
Falls notwendig schalten Sie das Fernsehgerät auf die Eingangsbuchse
um, bzw. wählen die entsprechende Programmnummer.
8
Am Bildschirm erscheint das Erstinstallationsmenü.
9
Wählen Sie mit der Taste P- B oder
Einstellung.
Bestätigen Sie mit der Taste OK .
?
P+ A Ihre bevorzugte
Die Erstinstallation läuft selbsttätig ab. Warten Sie bitte solange, bis der Vorgang beendet ist.
Die weiteren Einstellungen betreffen das GUIDE Plus+® System. Dieses bietet Ihnen einen
kostenlosen, interaktiven Überblick über die in Ihrem Bereich zur Verfügung stehenden
TV-Sendungen.
Zur Installation des GUIDE Plus+® Systems, lesen Sie bitte in der Bedienungsanleitung das Kapitel
'Das GUIDE Plus+® System'.
Wie Sie einen externen Receiver installieren, lesen Sie in der Bedienungsanleitung in
den Abschnitten 'Zusatzgeräte anschließen' und 'Das GUIDE Plus+® System'.
DEUTSCH
Kurzanleitung
DEUTSCH
Eine Aufnahme durchführen
1
Drücken Sie die Taste MONITOR um
Eingangssignal am Bildschirm zu sehen.
2
Wählen Sie mit der Taste P+ A oder P- B jene Programmnummer,
von der die Aufnahme erfolgen soll.
das
aktuell
gewählte
Aufnahme über die externen Buchsen
Wählen Sie mit der Taste P+ A oder P- B entweder die Frontbuchsen
('CAM1', 'CAM2') oder die Buchse ('EXT1', 'EXT2') an der Rückseite von der
die Aufnahme erfolgen soll.
Aufnahmeart (Qualität) wählen
Mit
der
Taste
REC
MODE können
Sie
zwischen
'M1(Camcorder-Aufnahmen/1 Stunde), M2(2 Stunden), M2x(2,5 Stunden),
M3(3 Stunden), M4(4 Stunden), M6(6 Stunden) oder M8(8 Stunden) wählen.
SAFERECORD
Normalerweise wird eine Aufnahme immer an der Stelle gestartet, an der die
aktuelle Aufnahme beendet worden ist. Alle nachfolgenden Aufnahmen werden
dabei gelöscht.
Soll die neue Aufnahme an das Ende aller Aufnahmen angehängt werden,
halten Sie die Taste REC/OTR n solange gedrückt, bis im Anzeigefeld 'SAFE
REC' erschent.
3
Drücken Sie die Taste
Aufnahme zu starten.
RECORD oder
REC/OTR n um die
(Wwn N Nw n wWNnwNwnNnNWwnNwnwN) DVDR 80/001-021
a Im Anzeigefeld erscheint 'NO SIGNAL' (kein Signal)
b Überprüfen Sie die Stecker der Kabel auf korrekten Sitz.
b Wird die Aufnahme von einem Videorecorder durchgeführt, verändern Sie
am Videorecorder die 'Tracking' Einstellung
b Bei schlechten, nicht normgerechten, Video-Eingangssignalen kann der
DVD-Recorder das Signal möglicherweise nicht erkennen.
3103 605 20691
3313/000
Tipp
Problem
Aufnahmen programmieren
Achtung!
Programmierte Aufnahmen funktionieren nur nach Installation des GUIDE Plus+® Systems.
ShowView Manuell
Home
T-Planer zeigt Programme, die für 'Aufnehmen' und
'Anschauen' programmiert sind. Drücken Sie Bum
Programme zu ändern, die rote oder grüne
Aktionstaste für ShowView oder manuelles
Aufnehmen.
Übersicht Suchen
T-Planer
Keine Sendung programmiert
Info
1
Schalten Sie das Fernsehgerät ein. Wählen Sie falls erforderlich die
Programmnummer für den DVD-Recorder.
2
Drücken Sie die Taste TIMER s auf der Fernbedienung und
anschließend die grüne Funktionstaste um einen manuellen Timer zu
programmieren.
3
Geben Sie mit den Zifferntasten 0..9 , oder den Tasten P- B ,
P+ A , D , C die Daten der Aufnahme ein. Bestätigen sie jede
Eingabe mit der Taste OK .
4
Mit der Bestätigung des TV-Senders (Programmnummer) ist die
Programmierung abgeschlossen.
5
Beenden Sie mit der Taste TIMER s .
6
Schalten Sie den DVD-Recorder mit der Taste STANDBY m ab.
Eine programmierte Aufnahme funktioniert nur, wenn
DVD-Recorder mit der Taste STANDBY m abgeschaltet ist.
der
Download PDF

advertising