Philips | PET100/12 | Philips Tragbarer DVD-Player PET100/12 Bedienungsanleitung

Mini DVD player
Register your product and get support at
www.philips.com/welcome
Bedienungsanleitung
PET100
1
1
2
5
3
6
4
7
8
0
!
2
9
2
1
2
3
4
5
6
7
9
8
0
!
@
$
#
^
%
3
Deutsch
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei
Philips!
Um vollständig vom Kundensupport zu profitieren, den Philips
anbietet, müssen Sie Ihr Produkt unter www.philips.com/
welcome registrieren.
Inhalt
1
Sicherheit und Wartung
5
2
Ihr tragbarer DVD-Player
2.1 Auspacken
2.2 Aufstellung
2.3 Abspielbare Disc-Formate
2.3.1 DVD-Video
2.3.2 Video-CD
2.3.3 Audio-CD/MP3
2.3.4 Picture CD
6
Wiedergeben von Discs
6.1 Wiedergeben von DVD-Discs
6.2 Wiedergabe von VCD
oder (S)VCD
6.3 Wiedergabe von Audio-CD
oder MP3-CD
6.4 Wiedergabe von Picture CD
3
Überblick
3.1 Bedienelemente des
Hauptgeräts
3.2 Fernbedienung
4
4.1
4.2
4.3
Vorbereitung
Verbinden des Netzteils
Anschluss an ein Fernsehgerät
Aufladen der Fernbedienung
Anpassen der
Systemeinrichtung
7
Fehlerbehebung
8
Technische Daten
1 Sicherheit und Wartung
•• Bauen Sie das Gerät nicht auseinander, da die Laserstrahlen für die
Augen schädlich sind. Überlassen Sie Wartungsarbeiten stets einem
qualifizierten Techniker.
•• Trennen Sie bei Eindringen von Flüssigkeiten oder Gegenständen in
das Gerät das Netzteil von der Stromversorgung.
•• Um Funktionsstörungen zu vermeiden, lassen Sie das Gerät nicht
fallen, und schützen Sie es vor starken Erschütterungen.
•• Setzen Sie das Gerät nicht zu starker Wärme durch Heizungen oder
direktes Sonnenlicht aus.
•• Tauchen Sie das Gerät nicht in Wasser, da es nicht wasserdicht ist. In
den Player eindringendes Wasser kann schwere Schäden verursachen.
•• Stellen Sie die Lautstärke nur so hoch ein, dass Sie
Umgebungsgeräusche noch wahrnehmen können.
•• Bei potentiell gefährlichen Situationen sollten Sie sehr vorsichtig sein
oder die Verwendung kurzzeitig unterbrechen.
•• Verwenden Sie die Kopfhörer nicht, während Sie ein motorisiertes
Fahrzeug führen, Fahrrad oder Skateboard usw. fahren. Dies könnte
für den Straßenverkehr gefährlich sein und ist in vielen Ländern
verboten.
•• Wichtig (für Modelle, in deren Lieferumfang Kopfhörer enthalten
sind): Philips garantiert hinsichtlich der maximalen Soundleistung
der Audio-Player die Erfüllung der entsprechenden zutreffenden
Richtlinien nur dann, wenn die im Lieferumfang enthaltenen
Originalkopfhörer verwendet werden. Wenn ein Kopfhörer ersetzt
werden muss, sollten Sie sich an Ihren Einzelhändler wenden, um ein
dem ursprünglich mitgelieferten Modell entsprechendes Modell zu
erhalten.
•• Verkehrssicherheit: Um Unfälle zu vermeiden, verwenden Sie das
Gerät nicht beim (Fahrrad) Fahren.
•• Wird der Player über einen längeren Zeitraum verwendet, erwärmt
sich die Oberfläche. Das ist normal.
5
Umgang mit Discs
•• Bringen Sie kein Papier und keine Klebestreifen an die Disc an.
•• Setzen Sie die Disc nicht direktem Sonnenlicht oder Wärme aus.
•• Bewahren Sie die Disc nach der Wiedergabe in einer Hülle auf.
•• Reinigung: Wischen Sie die Disc von der Mitte zum Rand hin mit
einem sauberen, weichen, fusselfreien Tuch ab.
•• Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die Alkohol, Ammoniak,
Benzol oder Scheuermittel enthalten, da der Player durch diese Mittel
beschädigt werden könnte.
•• Das Gerät darf nicht mit Flüssigkeiten benetzt oder bespritzt werden.
Auf das Gerät dürfen keine möglichen Gefahrenquellen gestellt
werden (z. B. mit einer Flüssigkeit gefüllte Behältnisse, brennende
Kerzen).
•• Berühren Sie nicht die Linse!
Dieser Player hat das folgende Etikett
Das Typenschild befindet sich auf der Rückseite des Geräts.
Copyright-Hinweis
Das unbefugte Kopieren von kopiergeschütztem Material wie Computerprogrammen, Dateien, Sendungen und Tonaufnahmen kann eine
Urheberrechtsverletzung und somit eine Straftat darstellen. Dieses Gerät
darf für solche Zwecke nicht verwendet werden.
6
Entsorgung Ihres alten Geräts
Ihr Gerät wurde unter Verwendung hochwertiger Materialien
und Komponenten entwickelt und hergestellt, die recycelt und
wiederverwendet werden können.
Befindet sich dieses Symbol (durchgestrichene Abfalltonne auf
Rädern) auf dem Gerät, bedeutet dies, dass für dieses Gerät
die Europäischen Richtlinie 2002/96/EG gilt.
Informieren Sie sich über die geltenden Bestimmungen zur getrennten
Sammlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten in Ihrem Land.
Richten Sie sich bitte nach den geltenden Bestimmungen in Ihrem Land,
und entsorgen Sie Altgeräte nicht über Ihren Haushaltsabfall. Durch die
korrekte Entsorgung Ihrer Altgeräte werden Umwelt und Menschen vor
möglichen negativen Folgen geschützt.
2 Ihr tragbarer DVD-Player
Der portable DVD-Player eignet sich zur Wiedergabe von DVDs, die
dem universellen DVD-Videostandard entsprechen. Sie können mit dem
Gerät Filme in Kinoqualität genießen und Stereo- oder Mehrkanalton
(abhängig von der Disc und der Wiedergabeeinstellung) abspielen.
Darüber hinaus stehen Ihnen die einzigartigen Funktionen für DVDVideo, wie z. B. die Auswahl von Soundtracks und Untertitelsprachen und
die verschiedenen Kamerawinkel (wiederum abhängig von der Disc), zur
Verfügung.
2.1Auspacken
Prüfen Sie zunächst, ob die folgenden Teile im Lieferumfang enthalten
sind:
•• Mini DVD-Player
• Fernbedienung (AY5513)
•• Benutzerhandbuch
• AV-Scart-Kabel
•• Netzadapter (12 V, AY4195)
7
2.2Aufstellung
•• Platzieren Sie den Player auf einer ebenen und stabilen Oberfläche.
•• Setzen Sie das Gerät nicht herkömmlichen Wärmequellen oder
direktem Sonnenlicht aus.
•• Wenn der Player CDs/DVDs nicht ordnungsgemäß abspielen
kann, versuchen Sie, mithilfe einer Reinigungs-CD/-DVD die Linse
zu reinigen, bevor Sie den Player zur Reparatur bringen. Andere
Reinigungsmethoden können die Linse beschädigen.
•• Um Staub auf der Linse zu vermeiden, halten Sie das Disc-Fach immer
geschlossen.
•• Das plötzliche Verschieben des Players von einer warmen in eine kalte
Umgebung kann zum Beschlagen der Linse führen. Eine CD/DVD kann
daraufhin nicht mehr wiedergegeben werden. Stellen Sie den Player
zum Verdunsten in eine warme Umgebung auf.
2.3Abspielbare Disc-Formate
Sie können zusätzlich zur DVD-Video-Disc alle Video-CDs, CDs, CDR,
CDRW, DVD±R und DVR±RW abspielen.
2.3.1 DVD-Video
Diese Discs können je nach Disc-Inhalt (Film, Videoclips, Krimiserien
usw.) mehr als einen Titel enthalten, und jedem Titel können mehrere
Kapitel zugeordnet werden. Mit Ihrem Player können Sie einfach und
bequem zwischen den Titeln und Kapiteln wechseln und auf diese
zugreifen.
2.3.2 Video-CD
Diese Discs können je nach Disc-Inhalt (Film, Videoclips, Krimiserien
usw.) mehr als einen Titel enthalten, und jedem Titel können mehrere
Indizes zugeordnet werden. Mit Ihrem Player können Sie bequem
zwischen den Titeln und Indizes wechseln.
2.3.3 Audio-CD/MP3
Audio-CDs /Mp3 enthalten nur Musiktitel. Sie können diese entweder
8
einfach über die Stereoanlage mithilfe von Tasten auf der Fernbedienung
und/oder am Hauptgerät oder über das Fernsehgerät mithilfe von OSDs
(Bildschirmanzeigen) wiedergeben. Titel, die Sie von Online-Musikshops
im Internet erworben haben, werden nicht unterstützt, weil sie durch
Digital Rights Management (DRM) geschützt sind.
2.3.4 Picture CD
Dieses Gerät unterstützt nur JPG-Bilddateien.
3 Überblick
3.1Bedienelemente des Hauptgeräts (siehe
Abbildung 1)
1 3 , 4 2 5, 6 oder Titel
3 2; 4 Menu der Disc
5 9 6 Setup 7 Power 8 Open Disc öffnen
9 AV out 0 IR power ! Dc in Pfeiltaste nach oben/unten
Springen zum vorherigen/nächsten Kapitel
Starten der Wiedergabe/Pause
Aufrufen oder Verlassen des Inhaltsmenüs
Beenden der Wiedergabe
Aufrufen oder Verlassen des Systemmenüs
Ein-/Ausschalten des Geräts
Disc-Fach zum Einlegen oder Entfernen der
Audio-/Video-Ausgang
Power-/Fernbedienungssensor-Anzeige
Stromanschlussbuchse
3.2Fernbedienung (siehe Abbildung 2)
1 SET UP 2 DVD MENU 3 Navigationstasten
Aufrufen oder Verlassen des Systemmenüs
Zurück zum DVD-Menü
Nach unten/oben/links/rechts
9
4 OK 5 OSD 6 TITLE 7 ∞
§
8 2; 9 MUTE 09
! Nummerntasten (0-9)
@ SUBTITLE Disc
# AUDIO $ RETURN % A-B ^ ZOOM
Bestätigung der Auswahl
Anzeige des Wiedergabestatus
Zurück zum Titelmenü der DVD-Disc
Springen zum vorherigen Kapitel/Titel
Springen zum nächsten Kapitel/Titel
Starten der Wiedergabe/Pause
Stummschaltung
Beenden der Wiedergabe
Eingabe von Passwort oder Titelauswahl
Auswählen der Untertitelsprache für DVDAuswählen der Audiosprache für DVD-Disc
Zurück zum PBC-Menü der VCD-Disc
Wiederholen der Wiedergabe
Vergrößern oder Verkleinern eines Bildes
4 Vorbereitung
4.1Verbinden des Netzteils
Verbinden Sie das mitgelieferte Netzteil mit dem Gerät und der
Netzsteckdose.
4.2Anschluss an ein Fernsehgerät
Um den DVD-Player zu verwenden, müssen Sie ihn an ein Fernsehgerät
anschließen.
SCART
10
4.3Aufladen der Fernbedienung
Beim erstmaligen Gebrauch:
Entfernen Sie den Schutzstreifen, um die Batterie der Fernbedienung in
Betrieb zu nehmen.
So tauschen Sie die Batterie in der Fernbedienung aus:
111 Öffnen Sie das Batteriefach.
222 Setzen Sie wie abgebildet eine Lithium CR2025-Batterie
(3 V) mit der korrekten Polarität (+/-) ein.
333 Schließen Sie das Batteriefach.
ACHTUNG
•• Batterien enthalten chemische Substanzen und müssen daher
ordnungsgemäß entsorgt werden.
•• Batterien dürfen nicht zu starker Wärme durch Sonneneinstrahlung,
Feuer o. ä. ausgesetzt werden.
•• Explosionsgefahr bei unsachgemäßem Batterieaustausch. Es dürfen
nur gleiche oder vergleichbare Batterietypen zum Austauschen
verwendet werden.
•• Unsachgemäßer Batteriegebrauch kann zum Auslaufen der Batterie
(Elektrolyte) führen. Folglich werden das Batteriefach bzw. die
Batterien beschädigt.
•• Entfernen Sie die Batterien, wenn Sie das Gerät über einen längeren
Zeitraum hinweg nicht nutzen.
•• Produkt enthält Perchlorat – möglicherweise ist eine besondere
Handhabung notwendig.
Siehe www.dtsc.ca.gov/hazardouswaste/perchlorate.
5 Anpassen der Systemeinrichtung
111 Drücken Sie die Taste SETUP.
•• Die Funktionen werden nachfolgend aufgelistet.
11
222 Über 1 2 können Sie Ihre Auswahl markieren.
333 Über 3 4 1 2 können Sie die gewünschten Einstellungen markieren.
Das SETUP-Menü sieht wie folgt aus:
Allgemein
TV display (TV-Anzeige): Festlegen des Bildschirmformats.
OSD Lang (OSD-Sprache): Festlegen der Sprachen für die
Bildschirmanzeige.
PBC: Ein-/Ausschalten des PBC-Menüs
(Wiedergabesteuerung).
Screen Saver (Bildschirmschoner):
Aktivieren/
Deaktivieren des Bildschirmschoners.
Audio
Festlegen des digitalen Ausgabeformats
12
Dolby (Downmix): LT/RT
Stereo
Video
Sharpness (Schärfe): Anpassen der Bildschirmfarbe.
Brightness (Helligkeit): Anpassen der Bildschirmhelligkeit.
Contrast (Kontrast): Anpassen des Bildschirmkontrasts.
Voreinstellung
TV type (TV-Typ): Festlegen des Videoausgabeformats.
Audio: Festlegen der Audiosprache.
Subtitle (Untertitel): Festlegen der Untertitelsprache.
Disc Menu (Disc-Menü):
Festlegen der Disc-Menüsprache.
Parental (Kindersicherung): Festlegen von Kindersicherungsoptionen.
Password (Passwort): Ändern des Passworts (Standard: 9999).
Default (Standard): Wiederherstellen der Werkseinstellungen.
13
6 Wiedergeben von Discs
6.1Wiedergeben von DVD-Discs
111 Schließen Sie den DVD-Player an ein Fernsehgerät an.
222 Schalten Sie den DVD-Player und das Fernsehgerät ein.
333 Öffnen Sie das Disc-Fach, und legen Sie eine DVD-Disc ein. Der
Player gibt die Disc automatisch wieder.
444 Wählen Sie über 3 4 1 2 im DVD-Disc-Menü ein Element aus, z. B.
Wiedergabe, Sprachauswahl und Untertitel. Drücken Sie anschließend
auf OK, um die Wiedergabe zu starten.
Die folgenden Funktionen sind während der Wiedergabe verfügbar:
Pause
Um die Wiedergabe anzuhalten, drücken Sie auf 2;.
Sie können die Wiedergabe durch erneutes Drücken
auf 2; fortsetzen.
Zurück/Weiter Drücken Sie kurz auf ∞ oder mehrmals auf §, um
zum vorherigen oder nächsten Kapitel oder Titel zu
springen.
Schnellrücklauf Halten Sie ∞ oder § gedrückt, um den
Schnellrücklauf zu starten.
Schnellvorlauf Vorwärtssuche. Wird 2x auf dem Bildschirm
angezeigt, drücken Sie kurz auf ∞ oder §, um die
Geschwindigkeit in 4x, 8x, 16x, 32x zu ändern oder um
zur normalen Wiedergabe zurückzukehren. Sie können
auch auf 2; drücken, um zur normalen Wiedergabe
zurückzukehren.
Stopp
Drücken Sie auf 9, um die Wiedergabe zu beenden.
Untertitel
Um die Untertitelsprache zu ändern, drücken Sie auf
SUBTITLE.
Bildschirmanzeige Drücken Sie kurz auf OSD, um den
Wiedergabestatus anzuzeigen.
Sprache
Sie können die Audiosprache durch Drücken auf
AUDIO ändern.
14
Hinweis: Für einige VCDs stehen nur zwei Sprachen
zur Auswahl.
Zoom
Drücken Sie auf ZOOM, um die Anzeige auf
Bildschirm zu vergrößern. Sie können anschließend
über 3 4 1 2 in der vergrößerten Anzeige
schwenken. Diese Funktion ist nur für die
Wiedergabe von DVD-Video-Discs und JPEG-Dateien
verfügbar.
A-B Wiederholen Sie können eine Wiederholungsschleife
festlegen, indem Sie: 1) auf A-B drücken, um
den Ausgangspunkt zu setzen; 2) erneut auf A-B
drücken, um den Endpunkt zu setzen. Der Player
gibt anschließend die Wiederholungsschleife wieder.
Drücken Sie auf A-B, um die Wiederholungsschleife
zu beenden. Diese Funktion ist nur für die Wiedergabe
von DVD-, CD- und MP3-Discs verfügbar.
Hinweis: Einige Funktionen können je nach Disc-Typ und
Wiedergabestatus deaktiviert sein.
6.2Wiedergabe von VCD oder (S)VCD
111 Schließen Sie den Player an ein Fernsehgerät.
222 Schalten Sie den DVD-Player und das Fernsehgerät ein.
333 Öffnen Sie das Disc-Fach, und legen Sie eine VCD-Disc ein. Der Player
gibt die Disc automatisch wieder.
444 Informationen zu den unterschiedlichen Wiedergabeoptionen finden
Sie in der Tabelle im Kapitel 6.1.
6.3Wiedergabe von Audio-CD oder MP3-CD
1
2
3
••
Schließen Sie den Player an ein Fernsehgerät an.
Schalten Sie den DVD-Player und das Fernsehgerät ein.
Öffnen Sie das Disc-Fach, und legen Sie eine Audio-CD oder MP3-CD ein.
Das Gerät gibt die Disc automatisch wieder.
15
4 Wählen Sie über 3 4 1 2 den Ordner/Titel für die Wiedergabe aus.
5. Informationen zu den unterschiedlichen Wiedergabeoptionen finden
Sie in der Tabelle im Kapitel 6.1.
6.4Wiedergabe von Picture CD
Der Player kann nur Bilder im JPEG-Format lesen.
1 Schließen Sie den Player an ein Fernsehgerät an.
2 Schalten Sie den DVD-Player und das Fernsehgerät ein.
3 Öffnen Sie das Disc-Fach, und legen Sie eine Bild-Disc ein.
•• Das Gerät gibt die Disc automatisch wieder.
4 Wählen Sie über 3 4 1 2 den gewünschten Ordner bzw. die
gewünschte JPEG-Datei für die Wiedergabe aus.
5 Informationen zu den unterschiedlichen Wiedergabeoptionen finden
Sie in der Tabelle im Kapitel 6.1.
16
7 Fehlerbehebung
Wenn sich Probleme mit diesem DVD-Player ergeben, überprüfen Sie
die folgenden Punkte, bevor Sie eine Serviceleistung anfordern. Sollte
das Problem weiterhin bestehen, gehen Sie auf die Philips Website
(www.Philips.com/support), oder wenden Sie sich an Philips (siehe
Kontaktinformationen). Wenn Sie sich an Philips wenden, stellen Sie sicher,
dass sich Ihr Player in der Nähe befindet und Sie die Modellnummer und
die Seriennummer griffbereit haben.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt die Garantie.
Ursache
Kein Bild zu sehen
Disc kann nicht
wiedergegeben
werden
Player reagiert
nicht auf die
Fernbedienung
Verzerrtes oder S/
W-Bild auf DVD
Lösung
•• Stellen Sie sicher, dass der DVD-Player
korrekt an das Fernsehgerät angeschlossen
ist.
•• Stellen Sie sicher, dass die Disc mit der
Beschriftung nach oben eingelegt ist.
•• Reinigen Sie die Disc. Überprüfen Sie, ob die
Disc defekt ist, indem Sie eine andere Disc
einlegen.
•• Richten Sie die Fernbedienung direkt auf
den Sensor, der sich auf der Vorderseite des
Players befindet.
•• Vermeiden Sie alle Hindernisse, die
Störungen beim Signal hervorrufen könnten.
•• Überprüfen oder tauschen Sie die Batterie
aus.
•• Verwenden Sie nur Discs, die entsprechend
dem verwendeten Fernsehgerät formatiert
wurden (PAL/NTSC).
17
Ursache
Lösung
Player fühlt sich
•• Das ist normal.
warm an. Wird der
Player über einen
längeren Zeitraum
verwendet, erwärmt
sich die Oberfläche.
Keine
•• Überprüfen Sie, ob beide Anschlüsse des
Stromversorgung
Netzkabels korrekt angeschlossen sind.
•• Überprüfen Sie, ob die Steckdose Strom
führt, indem Sie ein anderes Gerät daran
anschließen.
Verzerrtes Bild
•• Überprüfen Sie, ob die Disc Fingerabdrücke
enthält, und wischen Sie die Disc von der
Mitte zum Rand hin mit einem weichen Tuch
ab.
•• Gelegentlich kann eine leichte Bildverzerrung
auftreten. Dies ist keine Fehlfunktion.
Völlig verzerrtes Bild/ •• Die NTSC/PAL-Einstellung ist
ohne Farbe
möglicherweise falsch. Passen Sie die
Einstellungen des Fernsehgeräts an die
Einstellungen des Players an.
Disc kann nicht
•• Stellen Sie sicher, dass die beschriftete Seite
wiedergegeben
der Disc nach oben zeigt, und reinigen Sie
werden
sie.
•• Überprüfen Sie, ob die Disc defekt ist, indem
Sie eine andere Disc einlegen. die Helligkeit
im SETUP-Menü
18
8 Technische Daten
Abmessungen Gewicht
Stromversorgung
Stromverbrauch
Betriebstemperatur Laserwellenlänge Videosystem 157 mm x 32 mm x 151 mm
0,35 kg
AC/DC-Adapter
Eingang: 100–240 V~ 50–60 Hz
Ausgang: 12,0 VDC 1,0 A
10 W
0 - 50 °C
650 nm
NTSC/PAL/AUTO
PHILIPS behält sich das Recht vor, Design und technische Daten
zum Zweck der Produktverbesserung ohne Vorankündigung zu
verändern.
Modifikationen, die nicht durch den Hersteller autorisiert sind,
lassen die Betriebserlaubnis erlöschen.
Alle Rechte vorbehalten.
Copyright-Hinweis
Das unbefugte Kopieren von kopiergeschütztem Material wie
Computerprogrammen, Dateien, Sendungen und Tonaufnahmen kann
eine Urheberrechtsverletzung und somit eine Straftat darstellen. Dieses
Gerät darf für solche Zwecke nicht verwendet werden.
19
Meet Philips at the Internet
http://www.philips.com
PET100
Printed in China
WK813
Download PDF

advertising