Philips | PET716/12 | Philips Tragbarer DVD-Player PET716/12 Bedienungsanleitung

Register your product and get support at
EN User manual
2
FR Mode d’emploi
135
DA Brugervejledning
35
IT Manuale utente
171
DE Benutzerhandbuch
67
NL Gebruiksaanwijzing
205
ES Manual del usuario
101
SV Användarhandbok
237
PET716_12_Book 1.indd
Sec3:1
2008-08-08
4:25:32 PM
Inhaltsangabe
Wichtige Sicherheitshinweise
Hinweis
2 Ihr portable DVD player
Einführung
Lieferumfang
Geräteübersicht
Übersicht über die Fernbedienung
3 Erste Schritte
Den Akku laden
Einlegen der Batterie in die Fernbedienung
Anschließen der Kopfhörer
Zusätzliche Geräte anschließen
Eine OSD-Sprache auswählen
4 Verwenden der player
Einschalten
Wiedergeben von Discs
Einstellen der Lautstärke
Wiedergabeoptionen
5 Anpassen der Einstellungen
Auswählen des Anzeigeformats
Aktiver Bildschirmschoner
Kontrast wählen
DivX-Registrierungscode
69
69
73
77
77
78
78
81
D eut s ch
1 Wichtig
83
83
85
85
86
87
88
88
88
89
89
93
93
93
94
94
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:67
67
2008-08-08
4:26:23 PM
Einschränken des Zugriffs
Passwort ändern
Werkseinstellungen wiederherstellen
95
97
97
6 Fehlerbehebung
98
7 Produktinformationen
100
68
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:68
2008-08-08
4:26:23 PM
1 Wichtig
Wichtige Sicherheitshinweise
a Lesen Sie diese Hinweise.
b Bewahren Sie diese Hinweise auf.
c Beachten Sie alle Warnungen.
d Befolgen Sie alle Anweisungen.
D eut s ch
e Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser.
f Säubern Sie das Gerät nur mit einem trockenen Tuch.
g Blockieren Sie keine Belüftungsöffnungen. Führen Sie die
Installation gemäß den Angaben des Herstellers durch.
h Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen
wie Heizkörpern, Wärmezählern, Öfen oder anderen Geräten
(einschließlich Verstärkern) auf, die Wärme erzeugen.
i Für Länder mit Wechselstrom: Umgehen Sie keinesfalls die
Sicherheitsfunktion des gepolten oder geerdeten Steckers. Ein
gepolter Stecker verfügt über zwei Zungen, wobei eine breiter
ist. Ein geerdeter Stecker hat zwei Zungen und zusätzlich
einen Erdungsstift. Die breitere Zunge oder der dritte Stift
dienen der Sicherheit. Wenn der im Lieferumfang enthaltene
Stecker nicht in Ihre Steckdose passt, wenden Sie sich an
einen Elektriker, der die Steckdose ersetzt.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:69
69
2008-08-08
4:26:23 PM
Achtung: Um einen Stromschlag zu vermeiden, stecken Sie den
breiten Kontakt des Steckers vollständig in den breiten Schlitz.
j Schützen Sie das Netzkabel, damit niemand auf das Kabel tritt
oder es geknickt wird. Insbesondere darf dies nicht an den
Steckern, an den Steckdosen oder an der Stelle geschehen, an
der die Kabel das Gerät verlassen.
k Verwenden Sie ausschließlich vom Hersteller angegebenes
Zubehör.
l Verwenden Sie das Gerät nur mit dem vom Hersteller
angegebenen bzw. mit dem Gerät verkauften Wagen, Ständer,
Stativ, Halter oder Tisch. Achten Sie bei Verwendung eines
Wagens darauf, dass bei einem Verschieben das Gerät nicht
herunterfällt und zu Verletzungen führt.
m Trennen Sie bei einem Gewitter oder bei Nichtverwendung
über einen längeren Zeitraum das Gerät von der
Stromversorgung.
n Überlassen Sie Wartungsarbeiten stets einem qualifizierten
Techniker. Eine Wartung ist immer dann erforderlich, wenn
das Gerät beschädigt wurde. Dazu zählen Beschädigungen des
Kabels oder Netzsteckers, ein Eindringen von Flüssigkeiten
oder Gegenständen in das Gerät oder Fälle, in denen das
Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, es nicht
ordnungsgemäß funktioniert oder fallen gelassen wurde.
70
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:70
2008-08-08
4:26:24 PM
o VORSICHTSHINWEIS zur Batteriehandhabung: Achten
Sie auf folgende Punkte, um ein Auslaufen der Batterien zu
verhindern, was zu Verletzungen, Sachschäden oder Schäden
am Gerät führen kann:
• Setzen Sie die Batterien gemäß den Markierungen + und
- am Gerät korrekt ein.
• Verwenden Sie keine Kombination älterer und neuer
Batterien oder unterschiedlicher Batterietypen (Zink-Kohle,
Alkali-Mangan usw.).
• Nehmen Sie die Batterien aus dem Gerät, wenn es eine
längere Zeit nicht verwendet wird.
q Auf das Gerät dürfen keine möglichen Gefahrenquellen
gestellt werden (z. B. mit einer Flüssigkeit gefüllte Behältnisse,
brennende Kerzen).
D eut s ch
p Das Gerät darf nicht mit Flüssigkeiten benetzt oder bespritzt
werden.
r Dieses Produkt kann Blei und Quecksilber enthalten.
Möglicherweise unterliegt die Entsorgung dieser Materialien
speziellen Umweltvorschriften. Wenden Sie sich für
Informationen zur Entsorgung bzw. zum Recyceln an Ihre
örtlichen Behörden oder an die Electronic Industries Alliance:
www.eiae.org.
Warnung
•
•
•
•
•
•
Entfernen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des players.
Niemals Teile dieses players schmieren.
Stellen Sie dieses player niemals auf andere elektrische Geräte.
Setzen Sie dieses player nicht direktem Sonnenlicht, offenem Feuer oder Wärme aus.
Schauen Sie nie in den Laserstrahl im Inneren des player.
Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel oder der Stecker immer leicht zugänglich
sind, sodass Sie das player schnell von der Stromversorgung trennen können.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:71
71
2008-08-08
4:26:25 PM
Norge
Typeskilt finnes på apparatens bakside.
Observer: Nettbryteren er sekundert innkoplet.
Den innebygde netdelen er derfor ikke fraktoplet nettet så lenge
apparatet er tilsluttet nettkontakten.
For å redusere faren for brann eller elektrisk støt, skal apparatet, ikke
utsettes for regn eller fuktighet.
Gehörschutz
Wählen Sie eine moderate Lautstärke.
• Das Verwenden von Kopfhörern bei zu hoher Lautstärke
kann Ihrem Gehör schaden. Dieses Produkt kann Töne
in einem Dezibelbereich wiedergeben, der bei einem
gesunden Menschen bereits nach weniger als einer Minute zu
Gehörschäden führen kann. Der höhere Dezibelbereich ist für
Personen gedacht, die bereits unter einer Beeinträchtigung ihres
Hörvermögens leiden.
• Die Lautstärke kann täuschen. Die als angenehm empfundene
Lautstärke erhöht sich mit der Zeit. Deswegen kann es
vorkommen, dass nach längerem Zuhören als “normal”
empfunden wird, was in Wirklichkeit sehr laut und für Ihr Gehör
schädlich ist. Um diesen Effekt zu vermeiden, sollten Sie Ihre
Lautstärke aus einem sicheren Bereich auswählen, bevor sich ihr
Gehör daran gewöhnt, und Sie sollten diese Einstellung nicht
verändern.
So finden Sie einen sicheren Lautstärkepegel:
• Stellen Sie den Lautstärkeregler auf eine geringe Lautstärke.
• Erhöhen Sie langsam die Lautstärke, bis der Ton klar und
deutlich zu hören ist.
72
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:72
2008-08-08
4:26:25 PM
Beachten Sie bei der Verwendung von Kopfhörern folgende
Richtlinien:
• Hören Sie nur bei angemessener Lautstärke und nur eine
angemessene Zeit lang.
• Achten Sie darauf, auch nach Gewöhnung an einen
Lautstärkepegel, diesen nicht zu erhöhen.
• Stellen Sie die Lautstärke nur so hoch ein, dass Sie
Umgebungsgeräusche noch wahrnehmen können.
• Bei potenziell gefährlichen Situationen sollten Sie sehr vorsichtig
sein oder die Verwendung kurzzeitig unterbrechen. Verwenden
Sie die Köpfhörer nicht, während Sie ein motorisiertes Fahrzeug
führen, Fahrrad oder Skateboard fahren usw. Dies könnte für
den Straßenverkehr gefährlich sein und ist in vielen Ländern
verboten.
D eut s ch
Verwenden Sie das Gerät nur für einen angemessenen Zeitraum:
• Bei sehr intensiver Nutzung kann auch eine “sichere” Lautstärke
zu Gehörschäden führen.
• Verwenden Sie deshalb Ihr Gerät in vernünftiger Weise, und
pausieren Sie in angemessenen Zeitabständen.
Achtung
• Die Verwendung von Steuerelementen, Einstellungen oder Vorgehensweisen, die
von dieser Darstellung abweichen, können zu gefährlichen Strahlenbelastungen
oder anderen Sicherheitsrisiken führen.
Hinweis
Änderungen oder Modifizierungen des Geräts, die nicht ausdrücklich
von Philips Consumer Electronics genehmigt wurden, können zum
Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:73
73
2008-08-08
4:26:26 PM
Entsorgung von Altgeräten und verbrauchten Batterien
Informationen zum Abholen und Entsorgen alter Geräte und
verbrauchter Batterien
Diese Symbole auf den Produkten, den Batterien, der Verpackung
und/oder der zugehörigen Dokumentation weisen darauf hin, dass
elektrische und elektronische Produkte und Batterien nicht über den
Haushaltsabfall entsorgt werden dürfen. Bringen Sie Altgeräte und
Batterien zu den entsprechenden Annahmestellen, damit sie gemäß
der Gesetzgebung Ihres Landes und der Direktiven 2002/96/EC und
2006/66/EC beseitigt, rückgewonnen und recycelt werden können.
Wenn Sie diese Produkte und Batterien vorschriftsmäßig entsorgen,
tragen Sie zum Einsparen wertvoller Ressourcen und zur
Verhinderung möglicher Gesundheits- und Umweltschäden bei, die
durch unsachgemäße Abfallbeseitigung verursacht werden können.
Weitere Informationen zum Abholen und Recyceln von Altgeräten
und Batterien erhalten Sie von Ihrer Stadtverwaltung, dem lokalen
Abfallentsorgungsunternehmen oder dem Ort, an dem Sie die
Produkte ursprünglich gekauft haben.
Informationen zum Entsorgen in Ländern außerhalb der
Europäischen Union
Diese Symbole gelten nur in der Europäischen Union. Wenden
Sie sich bitte an die örtlichen Behörden oder den Händler, um
Informationen zur sachgemäßen Entsorgung dieser Produkte zu
erhalten.
74
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:74
2008-08-08
4:26:26 PM
Hinweis zum Batteriesymbol
Dieses Symbol wird möglicherweise zusammen mit einem
chemischen Symbol verwendet. In diesem Fall erfüllt es die von der
Direktive für die chemische Substanz festgelegten Bestimmungen.
D eut s ch
Hinweise zum Umweltschutz
Auf überflüssiges Verpackungsmaterial wurde verzichtet. Das
Verpackungsmaterial kann problemlos in die einzelnen Werkstoffe
getrennt werden.
Beachten Sie die örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von
Verpackungsmaterial.
Lassen Sie den Akku nur von einer
qualifizierten Person entfernen bzw. ersetzen.
Das unbefugte Kopieren von kopiergeschütztem Material wie z. B.
Computerprogrammen, Dateien, Sendungen und Tonaufnahmen
kann eine Urheberrechtsverletzung und somit eine Straftat
darstellen. Dieses Gerät darf für solche Zwecke nicht verwendet
werden.
Die Aufnahme und Wiedergabe von Materialien bedarf
möglicherweise der Zustimmung. Siehe Copyright Act 1956 und
Performer’s Protection Acts 1958 bis 1972.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:75
75
2008-08-08
4:26:27 PM
Der player hat das folgende Label:
76
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:76
2008-08-08
4:26:28 PM
2 Ihr portable DVD player
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips!
Um den Philips Kundensupport voll nutzen zu können, empfehlen
wir Ihnen, Ihr Gerät unter www.philips.com/welcome zu registrieren.
Ihr portable DVD player eignet sich zur Wiedergabe von DVDs, die
dem universellen DVD-Videostandard entsprechen. Sie können mit
dem Gerät Filme in Kinoqualität und Stereo- oder Mehrkanalton
(abhängig von der Disc und der Wiedergabeeinstellung) abspielen.
Sie können auch die Synchronsprache, Untertitelsprachen und
unterschiedliche Betrachtungswinkel auswählen (wiederum abhängig
von der DVD). Außerdem können Sie die Wiedergabe von DVDs,
die für Kinder ungeeignet sind, einschränken.
Sie können die folgenden Disc-Typen auf Ihrem DVD-Player
wiedergeben (inklusive CD-R, CD-RW, DVD±R und DVD±RW):
D eut s ch
Einführung
DVD-Video
Video-CD
Audio-CD
MP3-CD
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:77
77
2008-08-08
4:26:29 PM
DivX
Discs mit JPEG-Dateien
Lieferumfang
Prüfen Sie zunächst, ob die folgenden Teile im Lieferumfang enthalten
sind:
• Tragbarer DVD-Player
• Fernbedienung
• Netzadapter, DSA-9W-09 F (DVE) oder AY4132 (Philips)
• Autoadapter
• AV-Kabel
• Benutzerhandbuch
• Schnellstartanleitung
Geräteübersicht
DISPLAY MODE
MENU
a
b
c
d
e
78
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:78
2008-08-08
4:26:30 PM
a DISPLAY MODE
• Videos an das mit dem AV OUT-Anschluss verbundene
Gerät übertragen.
b MENU
• Zugreifen auf oder Verlassen des Menüs im DVD-Betrieb.
• Ein- oder Ausschalten des PBC-Modus (Playback Control)
(Wiedergabesteuerung) im VCD-Betrieb.
c
Beenden der Disc-Wiedergabe
•
,
•
e
Springen zum vorherigen oder nächsten Titel, Kapitel oder
Track
D eut s ch
d
, , ,
Cursortasten aufwärts/abwärts/links/rechts
,
• Rückwärts- oder Vorwärtssuche in unterschiedlichen
Geschwindigkeiten
•
•
•
Bestätigen einer Eingabe oder Auswahl
Starten oder Anhalten der Disc-Wiedergabe
fg
h i
j
k
f DC 9V
• Stromanschlussbuchse.
g CHG
• Ladeanzeige.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:79
79
2008-08-08
4:26:31 PM
h AV OUT
• Audio-/Video-Ausgangsbuchse.
i
•
Kopfhöreranschluss.
j VOL +/• Ändern der Lautstärke.
k OFF ON
• Ein- oder Ausschalten des DVD-Players
POWER
OPEN
IR
l m
n
l POWER
• Betriebsanzeige.
m IR
•
Sensor für die Fernbedienung.
n OPEN
• Öffnen des Disc-Fachs.
80
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:80
2008-08-08
4:26:32 PM
Übersicht über die Fernbedienung
a
b
c
d
m
e
l
f
k
j
D eut s ch
g
h
i
a SETUP
• Auf das Menü zugreifen oder es verlassen.
b DISPLAY
• Wiedergabeinformationen anzeigen.
c ZOOM
• Vergrößern oder Verkleinern.
d SUB
• Auswählen eines DVD-Untertitels.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:81
81
2008-08-08
4:26:33 PM
e A-B REPEAT
• Einen Abschnitt für die Wiedergabewiederholung markieren.
REPEAT 1/ALL
• Ein(en) Kapitel/Track/Titel wiederholen
f MENU
• Zugreifen auf oder Verlassen des Menüs im DVD-Betrieb.
• Ein- oder Ausschalten des PBC-Modus (Playback Control)
(Wiedergabesteuerung) im VCD-Betrieb.
g AUDIO
• Auswählen der Audiosprache im DVD-Betrieb.
• Auswählen des Audiomodus im VCD-Betrieb.
h ANGLE
• Auswählen eines anderen Blickwinkels bei einer DVD.
i Numeric Keypad 0 - 9
• Ziffern eingeben.
j
•
Beenden der Disc-Wiedergabe
•
Starten oder Anhalten der Disc-Wiedergabe
k
l
, , ,
Cursortasten aufwärts/abwärts/links/rechs
,
• Rückwärts- oder Vorwärtssuche in unterschiedlichen
Geschwindigkeiten
ENTER
• Bestätigen einer Eingabe oder Auswahl
•
,
m
•
82
PET716_12_Book 1.indd
Zum vorherigen oder nächsten Kapitel, Track bzw. Titel
springen.
DE
Sec1:82
2008-08-08
4:26:34 PM
3 Erste Schritte
Achtung
Befolgen Sie die Anweisungen immer in der hier angegebenen
Reihenfolge.
Wenn Sie sich an Philips wenden, werden Sie nach der Modell- und
der Seriennummer gefragt. Suchen Sie nach der Modell- und der
Seriennummer für diesen audio system auf der Rückseite oder
Unterseite Ihres audio system.
Notieren Sie sich diese Nummern:
Modellnr. __________________________
Seriennr. ___________________________
D eut s ch
• Verwenden Sie die Kontrollen nur wie in der Bedienungsanleitung angegeben.
Den Akku laden
Achtung
• Beschädigung des Produkts möglich! Prüfen Sie, ob die Stromspannung mit dem
aufgedruckten Wert auf der Rück- oder Unterseite der player übereinstimmt.
• Das Typenschild befindet sich auf der Geräteunterseite.
• Verwenden Sie ausschließlich das mitgelieferte Netzteil zum Laden des Akkus.
1
Schieben Sie den OFF ON-Schalter auf die OFF-Position.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:83
83
2008-08-08
4:26:35 PM
2
Verbinden Sie das mitgelieferte Netzteil mit dem Player und der
Steckdose.
» Die Lade-Anzeige leuchtet rot. Der Akku benötigt
4,5 Stunden, um vollständig aufgeladen zu werden.
» Die Ladeanzeige erlischt, sobald der Akku vollständig
aufgeladen ist.
Tipp
• Sie können den Akku nur bei einer Temperatur zwischen 0 °C und 35 °C
wechseln.
• Wenn Sie Kopfhörer an den DVD-Player anschließen, reicht die Kapazität des voll
aufgeladenen Akkus für circa 2 Stunden.
• Wenn der Batterieladestand niedrig ist, wird zur Warnung das Batteriesymbol in
der linken oberen Ecke des Bildschirms angezeigt.
• Um die Akku-Lebensdauer zu erhöhen, laden Sie den Akku sofort auf, wenn er
vollständig entleert ist. Wenn Sie den player für längere Zeit nicht verwenden,
laden Sie den Akku alle zwei Monate auf.
84
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:84
2008-08-08
4:26:36 PM
Einlegen der Batterie in die Fernbedienung
Achtung
• Explosionsgefahr! Setzen Sie die Batterien keiner großen Hitze, direktem
Sonnenlicht oder Feuer aus. Werfen Sie Batterien niemals ins Feuer.
• Gefahr einer verminderten Lebensdauer der Batterien! Mischen Sie niemals
Batterien unterschiedlicher Hersteller oder unterschiedliche Batterietypen.
• Beschädigung des Produkts möglich! Entnehmen Sie die Batterien, wenn die
Fernbedienung längere Zeit nicht verwendet wird.
• Produkt enthält Perchlorat – möglicherweise ist eine besondere Handhabung
notwendig. Siehe www.dtsc.ca.gov/hazardouswaste/perchlorate.
D eut s ch
Beim erstmaligen Gebrauch:
• Entfernen Sie den Schutzstreifen, um die Batterie der
Fernbedienung in Betrieb zu nehmen.
Austauschen der Batterie in der Fernbedienung:
1
2
3
Öffnen Sie das Batteriefach.
Setzen Sie wie gezeigt die 1 CR2025-Batterie mit der korrekten
Polarität (+/-) ein.
Schließen Sie das Batteriefach.
Anschließen der Kopfhörer
Schließen Sie die Kopfhörer an den
-Anschluss am player an.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:85
85
2008-08-08
4:26:36 PM
Zusätzliche Geräte anschließen
Achtung
• Schalten Sie den Player aus, bevor Sie zusätzliche Geräte anschließen.
Sie können den Player an ein Fernsehgerät oder einen Verstärker
anschließen, um DVDs wiederzugeben und die Karaoke-Funktion zu
nutzen.
• Ein Fernsehgerät anschließen
Schließen Sie das AV-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten)
entsprechend den Buchsenfarben an: Das gelbe Kabel an die
gelbe Videobuchse und das rote/weiße Kabel an die roten/weißen
Audiobuchsen.
TV
86
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:86
2008-08-08
4:26:37 PM
Eine OSD-Sprache auswählen
Sie können eine andere Sprache für die Bildschirmanzeige auswählen.
1
Drücken Sie die Taste SETUP.
» Das Einrichtungsmenü wird angezeigt.
General
Video
Password
Prefer
Exit
- - General Setup Page - TV Displ ay
16:9
Angle Mark
Off
OSD Language
Eng
English
Screen S aver
On
Francais
Last Memory
On
Deutsch
2
3
4
5
Wählen Sie [-- Seite Allgemeine Einstellung --] > [OsdSprache].
Drücken Sie die Taste
, um eine Option zu wählen.
Drücken Sie zur Bestätigung die Taste ENTER.
Drücken Sie die Taste SETUP, um den Bildschirm zu verlassen.
DE
PET716_12_Book 1.indd
D eut s ch
Set OSD Language
Sec1:87
87
2008-08-08
4:26:38 PM
4 Verwenden der player
Einschalten
Schieben Sie den OFF ON-Schalter auf die ON-Position.
• Die POWER-Anzeige leuchtet rot.
Wiedergeben von Discs
1
2
3
Drücken Sie die Taste OPEN am player.
Legen Sie die Disc mit der Beschriftung nach oben ein.
Drücken Sie die Abdeckung nach unten, um das Disc-Fach zu
schließen.
» Die Wiedergabe beginnt automatisch. Falls dies nicht der
Fall sein sollte, drücken Sie die Taste
.
•
•
•
•
88
PET716_12_Book 1.indd
Wird ein Menü angezeigt, wählen Sie eine Option aus, und
drücken Sie die Taste
, um die Wiedergabe zu starten.
Drücken Sie zum Anhalten der Wiedergabe die Taste
. Drücken Sie die Taste erneut, um die Wiedergabe wieder
aufzunehmen.
Zum Anzeigen der Disc-Informationen drücken Sie die
Taste DISPLAY.
Zum Stoppen drücken Sie zweimal die Taste STOP .
DE
Sec1:88
2008-08-08
4:26:38 PM
Einstellen der Lautstärke
Passen Sie die Lautstärke auf der linken Seite des Players an.
Wiedergabeoptionen
•
•
D eut s ch
Zu einem Titel/Track/Kapitel springen.
Um den vorherigen/nächsten Titel oder Track oder das
vorherige/nächste Kapitel zu wählen, drücken Sie die Taste
oder
.
Um direkt zu einem beliebigen Titel, Track oder Kapitel zu
springen, geben Sie die entsprechende Nummer über die
Zifferntaste (0-9) ein und drücken anschließend ENTER.
Suchen
•
•
Drücken Sie während der Wiedergabe die Taste
, um eine
Suchgeschwindigkeit auszuwählen.
Drücken Sie die Taste
oder ENTER, um zur normalen
Wiedergabe zurückzukehren.
Auswählen der Audiosprache
Für DVDs mit zwei oder mehr Audiosprachen.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:89
89
2008-08-08
4:26:39 PM
•
Drücken Sie während der Wiedergabe wiederholt die Taste
AUDIO, bis die gewünschte Sprache angezeigt wird.
Auswählen der Untertitelsprache
Für DVDs mit zwei oder mehr Untertitelsprachen.
• Drücken Sie während der Wiedergabe wiederholt die Taste
SUB, bis die gewünschte Sprache angezeigt wird.
Wiederholen
•
Drücken Sie während der Wiedergabe wiederholt die Taste
REPEAT 1/ALL, um eine der folgenden Wiederholungsoptionen
zu wählen:
Für DVD
• [ Kapitel]
• [ Titel]
• [ Alle]
• [Wiederholen Aus]
Für VCD
• [ Spur]
• [ Alle]
• [Wiederholen Aus]
Für CD, MP3, JPEG, DivX
• [1 Wiederholen]
• [Ordner Wiederholen]
• [Wiederholen Aus]
Tipp
• Sie können keine Titel, Tracks oder Kapitel wiederholen, wenn bei der VCDWiedergabe PBC eingeschaltet ist.
90
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:90
2008-08-08
4:26:40 PM
Wiederholen eines Abschnitts
Sie können einen bestimmten Abschnitt innerhalb eines Titels,
Kapitels oder Tracks wiederholen (Repeat A-B).
1
2
Drücken Sie während der Wiedergabe am gewählten
Startpunkt die Taste A-B REPEAT.
» [ A] wird angezeigt.
Drücken Sie am gewählten Endpunkt erneut die Taste A-B
REPEAT.
» [ AB] wird angezeigt.
» Der ausgewählte Abschnitt wird nun ständig wiederholt.
Drücken Sie die Taste A-B REPEAT, um die Wiedergabe
abzubrechen.
D eut s ch
3
Zoom
Bei DVDs, VCDs und JPEG-CDs können Sie Videos oder Bilder
vergrößern oder verkleinern.
1
2
Drücken Sie dazu wiederholt die Taste ZOOM.
Ein vergrößertes Video oder Bild können Sie durch Drücken der
Tasten , , , verschieben.
Auswählen eines Audiomodus
Bei der Wiedergabe von VCDs können Sie einen Audiomodus
auswählen.
• Drücken Sie wiederholt die Taste AUDIO, um einen Audiokanal
zu wählen: [Mono Links], [Mono Rechts], oder [Stereo].
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:91
91
2008-08-08
4:26:41 PM
Bilder drehen
Nur für JPEG-CDs. Bei Anzeige des JPEGs:
• Drücken Sie die Taste , um das Bild gegen den Uhrzeigersinn
zu drehen.
• Drücken Sie die Taste , um das Bild im Uhrzeigersinn zu
drehen.
• Drücken Sie die Taste , um nach oben oder unten zu scrollen.
• Drücken Sie die Taste , um nach links oder rechts zu scrollen.
92
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:92
2008-08-08
4:26:42 PM
5 Anpassen der
Einstellungen
Auswählen des Anzeigeformats
4
5
Drücken Sie die Taste SETUP.
Wählen Sie [-- Seite Allgemeine Einstellung --] > [Tv-Monitor].
Drücken Sie die Taste , um eine Option zu wählen.
• [Norm/Ps]: Der obere und untere Bildrand sind
abgeschnitten. Das Bild ist nicht verzerrt.
• [Norm/Lb]: Möglicherweise werden schwarze Balken am
oberen und unteren Bildrand oder an den Seiten angezeigt.
Das Bild ist nicht verzerrt.
• [Breit]: Das Bild wird in Originalgröße im 16:9-Format und
verzerrt angezeigt.
D eut s ch
1
2
3
Drücken Sie zur Bestätigung die Taste ENTER.
Drücken Sie die Taste SETUP, um den Bildschirm zu verlassen.
Aktiver Bildschirmschoner
Wenn Sie fünf Minuten nach Beendigung der Wiedergabe keine Taste
gedrückt haben, wird der Bildschirmschoner automatisch gestartet.
1
2
3
Drücken Sie die Taste SETUP.
Wählen Sie [-- Seite Allgemeine Einstellung --] >
[Bildschirmschoner].
Drücken Sie die Taste , um eine Option zu wählen.
• [Ein]: Aktiver Bildschirmschoner.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:93
93
2008-08-08
4:26:42 PM
4
5
•
[Aus]: Deaktivierter Bildschirmschoner.
Drücken Sie zur Bestätigung die Taste ENTER.
Drücken Sie die Taste SETUP, um den Bildschirm zu verlassen.
Kontrast wählen
1
2
3
4
5
6
Drücken Sie die Taste SETUP.
Wählen Sie [-- Seite Zur Videoeinstellung --] > [Helligkeit]
oder [Kontrast].
Drücken Sie die Taste .
» Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.
Drücken Sie die Taste
einzustellen.
, um Helligkeit und Kontrast
Drücken Sie zur Bestätigung die Taste ENTER.
Drücken Sie die Taste SETUP, um den Bildschirm zu verlassen.
DivX-Registrierungscode
DivX ist eine beliebte Medientechnologie, die von DivX
Inc. entwickelt wurde. DivX-Mediendateien enthalten stark
komprimierte Videodaten in hoher visueller Qualität bei einer
relativ kleinen Dateigröße. DivX-Dateien können auch erweiterte
Medienfunktionen wie Menüs, Untertitel und wechselnde
Audiospuren enthalten. Viele DivX-Mediendateien können aus dem
Internet heruntergeladen werden, und Sie können DivX-Videos
94
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:94
2008-08-08
4:26:43 PM
über den DivX-VOD-Service (Video-On-Demand) mieten oder
kaufen. Um diesen Service zu nutzen, benötigen Sie den DivXVOD-Registrierungscode für den player. Weitere Informationen und
Anweisungen finden Sie unter www.divx.com/vod.
5
6
Drücken Sie die Taste SETUP.
Wählen Sie [-- Seite Zur Videoeinstellung --] > [DivX VOD].
Drücken Sie die Taste
, um [OK] auszuwählen:
Drücken Sie die Taste ENTER.
» Der DivX-Registrierungscode wird angezeigt.
Notieren Sie sich die Nummer für eine spätere Verwendung.
Drücken Sie die Taste ENTER, um den Bildschirm zu verlassen.
“DivX®”, “DivX® Certified” und zugehörige Logos sind Marken von
DivX®, Inc. und werden unter Lizenz verwendet.
Offizielles DivX® Certified-Produkt. Gibt alle Versionen von
DivX®-Video (einschließlich DivX® 6) mit Standardwiedergabe von
DivX®-Mediendateien wieder.
D eut s ch
1
2
3
4
Einschränken des Zugriffs
Je nach verwendeter DVD werden Sie bei der Wiedergabe
zur Änderung der Altersfreigabestufe aufgefordert. Die
Altersfreigabestufen reichen von 1 bis 8 und sind landesspezifisch. Sie
können die Wiedergabe von Discs, die nicht für Kinder geeignet sind,
verbieten oder die Wiedergabe alternativer Szenen aktivieren.
1
2
Drücken Sie die Taste SETUP.
Wählen Sie [-- Seite Bevorzugten Einst. --] > [Sperrfunktion].
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:95
95
2008-08-08
4:26:44 PM
3
4
5
6
Drücken Sie die Taste , um eine Option zu wählen.
• [Kind.Sicher]: Kinderfreundlich; für Zuschauer aller
Altersgruppen geeignet.
• [2 G]: Breites Publikum; für Zuschauer aller Altersgruppen
empfohlen.
• [3 Pg]: Elternaufsicht empfohlen.
• [4 Pg 13]: Ungeeignet für Kinder unter 13 Jahren.
• [5 Pgr]: Elterliche Aufsicht empfohlen; Eltern sollten
Jugendlichen unter 17 Jahren nicht gestatten, die DVD zu
schauen.
• [6 R]: Eingeschränkt; Jugendlichen sollten die DVD nur bei
Anwesenheit eines Elternteils oder Erwachsenen schauen.
• [7 Nc17]: Nicht für Kinder unter 17 Jahren; Kinder unter 7
Jahren sollten diese DVD nicht schauen.
• [Erwachsener]: Nur für Erwachsene; DVD sollte
ausschließlich von Erwachsenen geschaut werden.
Drücken Sie die TasteENTER.
» Sie werden aufgefordert das Passwort einzugeben.
Drücken Sie zur Bestätigung die Taste ENTER.
Drücken Sie die Taste SETUP, um den Bildschirm zu verlassen.
Tipp
• Lesen im Kapitel “Das Passwort ändern” nach, wie Sie das Passwort ändern
können.
96
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:96
2008-08-08
4:26:45 PM
Passwort ändern
6
7
8
Drücken Sie die TasteSETUP.
Wählen Sie [-- Seite Kennwortänderung --] > [Kennwort].
Drücken Sie die Taste
, um [Ändern] auszuwählen:
Drücken Sie die Taste ENTER.
Geben Sie das aktuelle Kennwort ein.
• Geben Sie beim ersten Mal 3308 als Passwort ein.
Geben Sie zweimal ein vierstelliges Passwort ein.
Drücken Sie zur Bestätigung die Taste ENTER.
Drücken Sie die Taste SETUP, um den Bildschirm zu verlassen.
D eut s ch
1
2
3
4
5
Tipp
• Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, geben Sie 3308 ein.
Werkseinstellungen wiederherstellen
1
2
3
4
Drücken Sie die Taste SETUP.
Wählen Sie [-- Seite Bevorzugten Einst. --] > [Grundeinst].
Drücken Sie die Taste
, um [Reset] auszuwählen:
Drücken Sie zur Bestätigung die Taste ENTER.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:97
97
2008-08-08
4:26:45 PM
6 Fehlerbehebung
Warnung
• Stromschlaggefahr! Entfernen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des players.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt die Garantie.
Wenn sich Probleme mit diesem player ergeben, überprüfen Sie die
folgenden Punkte, bevor Sie eine Serviceleistung anfordern. Wenn
Sie das Problem auf diese Weise nicht lösen können, registrieren Sie
Ihren player, und holen Sie sich Unterstützung unter www.philips.
com/welcome.
Keine Stromversorgung
•
Überprüfen Sie, ob beide Anschlüsse des Netzkabels korrekt
angeschlossen sind.
•
Stellen Sie sicher, dass die Steckdose an die Stromversorgung
angeschlossen ist.
•
Überprüfen Sie, ob der integrierte Akku leer ist.
Verzerrtes Bild
•
Reinigen Sie die Disc. Wischen Sie die Disc von der Mitte zum
Rand hin mit einem sauberen, weichen, fusselfreien Tuch ab.
•
Stellen Sie sicher, dass das Videoausgabeformat der Disc mit
dem Fernsehgerät kompatibel ist.
•
Stellen Sie das Videoausgabeformat auf Ihr Fernsehgerät oder
das Programm ein.
•
Das LCD-Display ist mithilfe von Hochpräzisionstechnik
hergestellt worden. Es kann allerdings vorkommen, dass sie
auf dem LCD-Bildschirm ständig kleine schwarze und/oder
helle (rote, blaue, grüne) Punkte sehen. Dies ist eine normale
98
PET716_12_Book 1.indd
DE
Sec1:98
2008-08-08
4:26:46 PM
Folge des Herstellungsprozesses und kein Hinweis auf eine
Fehlfunktion.
Kein Ton
• Stellen Sie sicher, dass das AV-Kabel korrekt angeschlossen ist.
Das Gerät reagiert nicht auf die Fernbedienung
•
Stellen Sie sicher, dass sich zwischen dem player und der
Fernbedienung keine Hindernisse befinden.
•
Richten Sie die Fernbedienung aus kurzer Distanz direkt auf den
player.
•
Tauschen Sie die Batterien in der Fernbedienung aus.
•
Die Funktion ist für diese Disc nicht verfügbar. Beachten Sie die
der Disc beiliegenden Anweisungen.
D eut s ch
Die Disc kann nicht wiedergegeben werden.
•
Stellen Sie sicher, dass die beschriftete Seite der Disc nach oben
zeigt.
•
Reinigen Sie die Disc. Wischen Sie die Disc von der Mitte zum
Rand hin mit einem sauberen, weichen, fusselfreien Tuch ab.
•
Überprüfen Sie, ob die Disc defekt ist, indem Sie eine andere
Disc einlegen.
Der player fühlt sich warm an.
• Wird der player über einen längeren Zeitraum verwendet,
erwärmt sich die Oberfläche. Das ist normal.
DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:99
99
2008-08-08
4:26:46 PM
7 Produktinformationen
Hinweis
• Die Produktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
Abmessungen
Gewicht
Stromversorgung
210 x 178 x 39 mm
0,79 kg
Eingangsleistung:
100-240 V ~ 50/60 Hz; 0,3 A
Ausgangsleistung: DC 9 V; 1 A
Leistungsaufnahme
9 W
Betriebstemperatur
0-45 °C
Laserwellenlänge
650 mm
Videosystem
PAL
Frequenzgang
20 Hz-20 KHz ± 1 dB
80 dB
Signal-/Rauschverhältnis
-80 (1 KHz)
Audio-Verzerrung + Rauschen
80 dB
Kanaltrennung
80 dB
Dynamikumfang
Audio-Ausgang (analog)
Ausgangspegel: 2 V ± 10 %
Belastungsimpedanz:
10 K
VIDEO OUT
Ausgangspegel: 1 Vp - p ± 20 %
Belastungsimpedanz:
75
100 DE
PET716_12_Book 1.indd
Sec1:100
2008-08-08
4:26:47 PM
© 2008 Koninklijke Philips Electronics N.V.
All rights reserved.
PET716_12_Book 2.indd
Sec4:268
2008-08-11
2:06:56 PM
Download PDF