Philips | BDP7100/12 | Philips Blu-ray Disc-Player BDP7100/12 Bedienungsanleitung

Inhaltsverzeichnis
Allgemein
Allgemeine Hinweise ...................................................................................................... 76
Hinweise zur Einrichtung .................................................................................................................................76
Zubehör im Lieferumfang ................................................................................................................................76
Reinigen der Discs..............................................................................................................................................76
Recycling ...............................................................................................................................................................76
Das Gerät ......................................................................................................................... 77
BDP7100 Blu-ray Disc-Player ........................................................................................................................ 77
Produktübersicht
Hauptgerät ................................................................................................................78~79
Fernbedienung ......................................................................................................... 80~82
Vorbereiten der Fernbedienung.................................................................................................................... 82
Deutsch
Anschlüsse
Verbinden .................................................................................................................. 83~87
Anschließen des Fernsehgeräts ..............................................................................................................83~85
Option 1 - HDMI (Beste Qualität)........................................................................................................ 83
Option 2 - HDMI auf DVI (Beste Qualität) ........................................................................................ 83
Option 3 - Komponenten-Video (Gute Qualität)............................................................................. 84
Option 4 - Composite-Video (Standardqualität) .............................................................................. 84
Option 5 - S-Video (Standardqualität) ................................................................................................. 85
Anschließen am Audio-System (optional) ...........................................................................................85~87
Option 1 - Digitale Audiosignale, optische Verbindung (Gute Qualität) ................................... 85
Option 2 - Digital Audio, koaxiale Verbindung (Gute Qualität)................................................... 86
Option 3 - 5.1-Analoges Audio (Standardqualität) ........................................................................... 86
Option 4 - Analoges Stereo-Audio (Standardqualität) ....................................................................87
Anschließen an der Netzsteckdose...............................................................................................................87
Ersteinrichtung
Einrichten.................................................................................................................. 88~96
Einrichten des Fernsehgerätanschlusses..................................................................................................... 88
Einrichten der Audioverbindung ................................................................................................................... 88
Bildschirm-Navigation durch das Menü ...................................................................................................... 88
Rufen Sie das Menü Einst auf.......................................................................................................................... 89
Konfigurieren der Sprachen ....................................................................................................................89~90
Aufrufen des Sprachenmenüs ................................................................................................................. 89
Ändern der gewünschten audiosprache .............................................................................................. 89
Ändern der gewünschten untertitelsprache ...................................................................................... 90
Ändern der gewünschten diskmenüsprache ...................................................................................... 90
Ändern der playersprache ....................................................................................................................... 90
Konfigurieren der audioausgabe ............................................................................................................90~92
Rufen Sie das audiomenü auf................................................................................................................... 90
Ändern des Formats des digitalen Audiosignals.................................................................................91
Aktivieren der PCM-Abtastreduzierung ..............................................................................................91
Aktivieren der Dynamikbereichkompression .....................................................................................91
Ändern der Lautsprechereinrichtung................................................................................................... 92
74
3_bdp7100_ger3a.indd 74
2007-08-31 3:55:47 PM
Inhaltsverzeichnis
Wiedergabefunktionen
Genießen ..................................................................................................................97~101
Schalten Sie den Blu-ray Disc-Player ein. ....................................................................................................97
Einlegen einer Disc.............................................................................................................................................97
Videos ....................................................................................................................................................................97
Wiedergeben eines Titels .........................................................................................................................97
Steuern von Titeln ..................................................................................................................................... 98
Springen zum nächsten oder vorherigen Titel................................................................................... 98
Springen zum nächsten oder vorherigen Kapitel .............................................................................. 98
Springen zu einem Zeitpunkt .................................................................................................................. 99
Durchsuchen eines Kapitels .................................................................................................................... 99
Wiedergabe eines Titels in Zeitlupe .................................................................................................... 99
Ändern der Audiosprache ....................................................................................................................... 99
Ändern des Kamerawinkels .................................................................................................................... 99
Ändern der Untertitelsprache ............................................................................................................... 99
Musik ................................................................................................................................................................... 100
Wiedergeben eines Musiktitels ............................................................................................................ 100
Steuerung von Musiktiteln ..................................................................................................................... 100
Bilder..........................................................................................................................................................100~101
Anzeigen eines Bildes .............................................................................................................................. 100
Starten einer Diashow............................................................................................................................ 100
Drehen eines Bildes................................................................................................................................. 101
Vergrößern und Verkleinern eines Bildes ......................................................................................... 101
Schalten in den Standby-Modus .................................................................................................................. 101
Deutsch
Konfigurieren der Videoausgabe............................................................................................................ 92~94
Rufen Sie das Videomenü auf. ................................................................................................................. 92
Ändern des Bildformats ........................................................................................................................... 92
Aktivieren Sie 24 Bilder/Sek. ...................................................................................................................93
Ändern der Auflösung .............................................................................................................................. 94
Aktivieren der Bildschirmmeldungen ................................................................................................... 94
Konfigurieren des Frontdisplays ........................................................................................................... 94
Über HDMI CEC (Consumer Electronics Control) ................................................................................95
Ermöglicht HDMI-Setup ...........................................................................................................................95
Ändern Sie die Einstellung der Kindersicherung .......................................................................................96
Öffnen Sie das Kindersicherungsmenü .................................................................................................96
Aktivieren der PIN .....................................................................................................................................96
Ändern der Sicherungsstufe.....................................................................................................................96
Ändern der PIN ...........................................................................................................................................96
Sonstiges
Fehlerbehebung ....................................................................................................102~103
Technische Daten ................................................................................................ 104~105
Glossar....................................................................................................................106~107
75
3_bdp7100_ger3a.indd 75
2007-08-31 3:55:49 PM
Allgemeine Hinweise
WARNUNG!
Dieses Gerät enthält keine Teile, die
vom Benutzer repariert werden können.
Überlassen Sie Wartungsarbeiten
qualifiziertem Fachpersonal.
Zubehör im Lieferumfang
– 1 Fernbedienung mit Batterien
– 1 Audio-/Videokabel
– 1 Kurzanleitung
Hinweise zur Einrichtung
Reinigen der Discs
Deutsch
Finden eines geeigneten Standorts
– Stellen Sie dieses Gerät auf einer ebenen,
festen und stabilen Oberfläche auf. Stellen
Sie das Gerät nicht auf eine weiche
Unterlage.
– Stellen Sie dieses Gerät nicht auf andere
Geräte, die Wärme abstrahlen (z. B.
Receiver oder Verstärker).
– Legen Sie keine Gegenstände unter dieses
Gerät (z. B. CDs, Zeitschriften).
– Stellen Sie keine anderen Geräte oder
schweren Gegenstände auf dieses Gerät.
– Stellen Sie dieses Gerät in der Nähe einer
Steckdose auf, und achten Sie darauf, dass
der Stecker leicht zugänglich ist.
Lüftungsabstand
– Stellen Sie dieses Gerät nur an Orten auf,
an denen eine ausreichende Lüftung
möglich ist, um einen internen Wärmestau
zu verhindern. Um eine Überhitzung zu
vermeiden, müssen ober- und unterhalb
dieses Geräts mindestens 10 cm Abstand
und zu beiden Seiten mindestens 5 cm
Abstand gegeben sein.
Wischen Sie die Disc von der Mitte zum Rand
hin mit einem Mikrofaser-Reinigungstuch ab.
ACHTUNG!
Verwenden Sie keine Lösungsmittel wie
Benzol, Verdünner, handelsübliche Reiniger
oder Antistatiksprays für herkömmliche
Schallplatten.
Recycling
Dieses Benutzerhandbuch wurde auf
umweltfreundlichem Papier gedruckt. Das
elektronische Gerät enthält eine große Anzahl
von recycelbaren Materialien. Entsorgen Sie
Altgeräte bei den entsprechenden
Sammelstellen. Beachten Sie die örtlichen
Vorschriften zur Entsorgung von
Verpackungsmaterial, verbrauchten Batterien
und Altgeräten.
Vermeiden Sie hohe Temperaturen,
Feuchtigkeit, Wasser und Staub.
– Es dürfen keine Flüssigkeiten in das Gerät
gelangen.
– Auf das Gerät dürfen keine
Gefahrenquellen gestellt werden
(z. B. flüssigkeitsgefüllte Gegenstände,
brennende Kerzen).
76
3_bdp7100_ger3a.indd 76
2007-08-31 2:45:16 PM
Das Gerät
Filmwiedergabe in der höchsten verfügbaren
Bildqualität Ihres HD-Fernsehgeräts. Der Bluray Disc-Player BDP7100 bietet eine echte
High-Definition-Videowiedergabe mit einer
Auflösung bis zu 1080p für ein faszinierendes
Fernseherlebnis. Durch die exakten Details
und die hohe Bildschärfe ist das Bild besonders
wirklichkeitsgetreu.
Konvertieren von DVDs für verbesserte
Bildqualität
Die Wiedergabe Ihrer vorhandenen DVDs ist
durch das Video-Upscaling besser als vorher.
Beim Upscaling wird die Auflösung von
Standard Definition-DVDs über eine HDMIVerbindung auf High Definition mit bis zu
1080p erhöht. Das Bild weist noch besser
geglättete Bildkanten auf und ist
wirklichkeitsgetreuer, fast wie bei der HighDefinition-Wiedergabe.
Wiedergabe verschiedenster
Medientypen
Die vollständige Abwärtskompatibilität mit
DVDs und CDs gewährleistet, dass Sie Ihre
vorhandene Audio-/Video-Sammlung weiterhin
verwenden können. Außerdem können Sie
digitale JPEG-Bilder anzeigen und MP3Musikdateien wiedergeben.
Intuitive Benutzeroberfläche und
Fernbedienung
Die logische Benutzeroberfläche von Philips
ermöglicht es Ihnen, Inhalte und Einstellungen
auf einfache Weise zu durchsuchen und die
gesuchten Elemente schnell zu finden.
Einfacher und unkomplizierter Anschluss
an Ihr HD-Fernsehgerät über HDMI
Schließen Sie den BDP7100 mit einem
einzelnen HDMI-Kabel (High Definition
Multimedia Interface) an Ihr HD-Fernsehgerät
an. Das High-Definition-Videoausgangssignal
wird an Ihr HD-Fernsehgerät übertragen, ohne
dass eine Konvertierung in analoge Signale
erfolgt. Hierdurch wird eine ausgezeichnete
und völlig störungsfreie Bild- und Tonqualität
erzielt. Dank der zusätzlichen
Mehrfachausgänge können Sie auch Ihr Home
Entertainment-System oder einen Verstärker
problemlos anschließen.
Deutsch
BDP7100 Blu-ray Disc-Player
Über HDMI CEC (Consumer Electronics
Control)
HDMI CEC ermöglicht die Vernetzung der
Funktionen dieses Players mit HDMI CECkompatiblen Fernsehgeräten.
Hinweis:
Philips kann eine vollständige Kompatibilität
mit allen HDMI-CEC-kompatiblen Geräten
nicht garantieren.
Komprimierungsfreier MehrkanalSurround Sound
Der BDP7100 unterstützt 5.1-Mehrkanalaudio
ohne Komprimierung für einen
wirklichkeitsgetreuen Sound, der Sie mitten ins
Geschehen versetzt.
77
3_bdp7100_ger3a.indd 77
2007-08-31 2:45:16 PM
Hauptgerät
Vorderseite
a
b
c
d
Deutsch
k
a 2 STANDBY-ON
Schaltet den Player ein oder wechselt in den
Standby-Modus.
b Standby-on-Signalleuchte
Zeigt den Energiestatus des Geräts an (ein/aus).
• Aus - Nicht mit dem Netz verbunden
• Rot - Standby-Modus
• Blau - Ein
e
jihg
f
g ë (Weiter/Vorlauf)
• Videos, Musik, Bilder - Nächstes Element
(kurz drücken)
• Videos, Musik - Vorlauf (lang drücken)
h í (Zurück/Rücklauf)
• Videos, Musik, Bilder - Vorheriges Element
(kurz drücken)
• Videos, Musik - Rücklauf (lang drücken)
c Disc-Fach
i Ç (Stopp)
d OPEN/CLOSE ç
j X (Wiedergabe)
Öffnen und Schließen des Disc-Fachs.
e Frontdisplay
Anzeigen von Informationen zu Gerät und
Disc.
k Videoausgangssignalleuchten
Die Videoausgangssignalleuchten zeigen den
Videoausgang an.
f Abdeckung
Öffnen des Benutzerbedienfelds.
78
3_bdp7100_ger3a.indd 78
2007-08-31 2:45:16 PM
Hauptgerät (fortsetzung)
s
q
r
l 5.1CH ANALOG AUDIO OUT
p DIGITAL AUDIO OUT - COAXIAL
Für den Anschluss des Audioausgangs an einen
Verstärker.
m Analoge Stereo-Audioanschlüsse
Für den Anschluss des Audioausgangs an einen
Verstärker.
q DIGITAL AUDIO OUT - OPTICAL
Für den Anschluss des Audioausgangs an einen
Verstärker.
n FBAS-Anschluss (FBAS)
Deutsch
p Rückseite
l mno
Für den Anschluss des Audioausgangs an einen
Verstärker.
r HDMI OUT
Für den Anschluss der Video- und
Audiosignale an HDMI TV oder HDTV.
o COMPONENT OUT (YPbPr)
s S-Video-Anschluss
Display
a
e
b
d
c
a Titel/Musiktitel-Anzeige
c Disc-Typanzeige
b Statusanzeige
d Auflösungsanzeige für Videoausgang
–
Anzeigen von Informationen zu
Wiedergabezeit, Uhrzeit und Status.
e Wiedergabemodusanzeige
79
3_bdp7100_ger3a.indd 79
2007-08-31 2:45:16 PM
Fernbedienung
1
16
2
17
3
18
Deutsch
4
5
19
6
7
8
20
21
9
22
10
23
24
11
25
12
26
13
14
27
15
28
80
3_bdp7100_ger3a.indd 80
2007-08-31 2:45:16 PM
Fernbedienung (fortsetzung)
2
• Schaltet den Player ein oder wechselt in den
Standby-Modus (kurz drücken).
b CANCEL
Aktivieren der Aktion “Abbrechen”.
c BOOKMARK
Merken einer Position oder Szene auf der
Disc.
d Farbtasten
Aktiviert Tastenkombinationen auf BD-ROM
(falls verfügbar) oder interaktive Operationen
bei BD-Java.
e DISC MENU
• BD, DVD – Aufrufen des Disc-Menüs.
f Cursortasten – Nach oben, unten, links
und rechts
Navigieren des Bildsschirmdisplays und menüs.
g OK
Bestätigt eine Auswahl.
h BACK 2
Zum vorherigen Bildschirm oder Menü
zurückgehen.
i PREV í
• BD, DVD, CD – Zurückgehen zum
vorherigen Kapitel oder Titel.
j PAUSE II
Anhalten der Disc-Wiedergabe.
k VOL +TV-Lautstärke erhöhen/verringern (nur für
Fernsehgeräte von Philips).
l REW m
Rücklauf
m Zifferntasten
Ziffern eingeben: Wählt nummerierte Optionen
im Menü (Title-/Kapitelnummern, etc.) aus
n SUBTITLE
• BD, DVD – Auswählen von
untertitelsprachen.
o REPEAT
Wiederholen eines Titels, Kapitels, Musiktitels
oder einer Disc.
p HOME
Zugreifen auf das Home-Menü.
q ZOOM
• JPEG-Bild – Vergrößern oder Verkleinern.
r OPEN/CLOSE ç
Deutsch
a Standby-Ein
Öffnen und Schließen des Disc-Fachs.
s INFO
Zugreifen auf das Info-Menü.
t TITLE MENU/POP-UP MENU
• BD – Zugang zum Popup-Menü.
• DVD – Zugang zum Titelmenü.
u PLAY X
Starten der Disc-Wiedergabe.
v NEXT ë
• BD, DVD, CD – Zurückgehen zum
vorherigen Kapitel oder Titel.
w STOP Ç
Abbrechen der Disc-Wiedergabe.
x MUTE H
Stummschalten oder Wiedereinschalten der
Lautstärke des Fernsehgeräts (nur für
Fernsehgeräte von Philips).
y TV CH +Wechseln zum nächsten bzw. vorherigen
Fernsehkanal (nur für Fernsehgeräte von
Philips).
z FFW M
Schneller Vorlauf
AUDIO
• BD, DVD – Auswählen der Audiofunktion.
REPEAT A-B
Wiederholen der Wiedergabe einer
festgelegten Auswahl.
81
3_bdp7100_ger3a.indd 81
2007-08-31 2:45:17 PM
Fernbedienung (fortsetzung)
Vorbereiten der Fernbedienung
ACHTUNG!
– Entfernen Sie die Batterien, wenn sie
verbraucht sind oder wenn die
Fernbedienung für längere Zeit nicht
verwendet wird.
– Verwenden Sie keine Kombination
älterer und neuer Batterien oder
unterschiedlicher Batterietypen
(Zink-Kohle, Alkali-Mangan usw.).
– Batterien enthalten chemische
Substanzen und müssen
ordnungsgemäß entsorgt werden.
Deutsch
A Öffnen Sie das Batteriefach.
B Legen Sie zwei Batterien des Typs R06 bzw.
AA ein, und beachten Sie dabei die
Polaritätsangabe (+-) im Batteriefach.
C Schließen Sie das Batteriefach.
82
3_bdp7100_ger3a.indd 82
2007-08-31 2:45:17 PM
Verbinden
Anschließen des Fernsehgeräts
Option 2 - HDMI auf DVI (Beste
Qualität)
Dieses Produkt ist für High DefinitionFernsehgeräte (HDTV) vorgesehen.
A Verwenden Sie ein HDMI-DVI-Kabel (nicht
Benötigen Sie Hilfe?
Beachten Sie im Benutzerhandbuch Ihres
Fernsehgeräts die Informationen über:
– Die Geräte, die Sie an Ihr Fernsehgerät
anschließen können.
– Die Kabeltypen, die Sie an Ihr Fernsehgerät
anschließen können.
B Schließen Sie das eine Ende des HDMI-DVI-
mitgeliefert).
Kabels an der Buchse HDMI OUT an.
C Schließen Sie das andere Ende des HDMI-DVI-
Deutsch
Kabels am HD-kompatiblen Fernsehgerät an.
Option 1 - HDMI (Beste Qualität)
A Verwenden Sie ein HDMI-Kabel (nicht
mitgeliefert).
B Schließen Sie das eine Ende des HDMI-Kabels
2
3
an der Buchse HDMI OUT an.
C Schließen Sie das andere Ende des HDMIKabels am HD-kompatiblen Fernsehgerät an.
1
HDTV
D Verwenden Sie das mitgelieferte Audiokabel.
E Schließen Sie das eine Ende des Audiokabels an
den Buchsen AUDIO-L und AUDIO-R an.
F Schließen Sie das andere Ende des Audiokabels
am Fernsehgerät an.
2
3
1
5
HDTV
Nützliche Tipps:
– Für diesen Anschlusstyp wird keine
Audioverbindung benötigt.
6
4
HDTV
Nützliche Tipps:
– Das HD-Fernsehgerät muss HDCP (Highbandwidth Digital Content Protection)
unterstützen, damit die Verbindung funktioniert.
Ausführliche Angaben finden Sie in den
Anwendungshinweisen des Fernsehgeräts.
83
3_bdp7100_ger3a.indd 83
2007-08-31 2:45:17 PM
Verbinden (fortsetzung)
Option 3 - Komponenten-Video
(Gute Qualität)
Option 4 - Composite-Video
(Standardqualität)
Hinweis:
Bei der Wiedergabe einer Blue-ray Disc mit
ICT (Image Constraint Token) oder DOT
(Digital Only Token) wird der Ausgang
deaktiviert.
A Verwenden Sie ein Komponenten-Video-Kabel
A Verwenden Sie das mitgelieferte FBAS-Kabel.
B Schließen Sie das eine Ende des FBAS-Kabels
an der Buchse VIDEO an.
C Schließen Sie das andere Ende des FBASKabels am Fernsehgerät an.
(nicht mitgeliefert).
B Schließen Sie das eine Ende des KomponentenVideo-Kabels an den Buchsen Y, Pb und Pr an.
Deutsch
C Schließen Sie das andere Ende des
2
Komponenten-Video-Kabels am Fernsehgerät an.
1
3
2
TV
3
1
D Verwenden Sie das mitgelieferte Audiokabel.
E Schließen Sie das eine Ende des Audiokabels an
den Buchsen AUDIO-L und AUDIO-R an.
TV
F Schließen Sie das andere Ende des Audiokabels
am Fernsehgerät an.
D Verwenden Sie das mitgelieferte Audiokabel.
E Schließen Sie das andere Ende des Audiokabels
an den Buchsen AUDIO-L und AUDIO-R an.
5
F Schließen Sie das andere Ende des Audiokabels
am Fernsehgerät an.
6
4
5
TV
6
4
TV
84
3_bdp7100_ger3a.indd 84
2007-08-31 2:45:17 PM
Verbinden (fortsetzung)
Option 5 - S-Video (Standardqualität)
A Verwenden Sie ein S-Video-Kabel (nicht
Anschließen am Audio-System
(optional)
mitgeliefert).
an der Buchse S-VIDEO an.
C Schließen Sie das andere Ende des S-VideoKabels am Fernsehgerät an.
Benötigen Sie Hilfe?
Beachten Sie im Benutzerhandbuch Ihres
Audio-Systems die Informationen über:
– Die Geräte, die Sie an Ihr Audio-System
anschließen können.
– Die Kabeltypen, die Sie an Ihr AudioSystem anschließen können.
Option 1 - Digitale Audiosignale,
optische Verbindung (Gute Qualität)
2
A Verwenden Sie ein optisches Audiokabel (nicht
mitgeliefert).
Deutsch
B Schließen Sie das eine Ende des S-Video-Kabels
B Schließen Sie das eine Ende des optischen
1
3
Audiokabels an der Buchse OPTICAL an.
C Schließen Sie das andere Ende des optischen
Audiokabels am Audio-System an.
TV
D Verwenden Sie das mitgelieferte Audiokabel.
E Schließen Sie das eine Ende des Audiokabels an
den Buchsen AUDIO-L und AUDIO-R an.
F Schließen Sie das andere Ende des Audiokabels
2
am Fernsehgerät an.
1
3
5
6
4
TV
85
3_bdp7100_ger3a.indd 85
2007-08-31 2:45:17 PM
Verbinden (fortsetzung)
Option 3 - 5.1-Analoges Audio
(Standardqualität)
Option 2 - Digital Audio, koaxiale
Verbindung (Gute Qualität)
A Verwenden Sie ein koaxiales Audiokabel (nicht
mitgeliefert).
B Schließen Sie das eine Ende des koaxialen
Audiokabels an der Buchse COAXIAL an.
C Schließen Sie das andere Ende des koaxialen
A Wenn Sie das Fernsehgerät an die Buchsen
COMPONENT OUT, VIDEO oder
S-VIDEO angeschlossen oder ein HDMI-DVIKabel verwendet haben, entfernen Sie das
Audiokabel zwischen dem Blu-ray Disc-Player
und dem Fernsehgerät.
Audiokabels am Audio-System an.
Deutsch
2
1
3
1
TV
B Verwenden Sie das mitgelieferte Audiokabel.
C Verwenden Sie zwei weitere Audiokabel (nicht
mitgeliefert).
D Schließen Sie die drei Audiokabel an den Buchsen
5.1CH ANALOG AUDIO OUT an.
E Schließen Sie das anderen Ende der drei
Audiokabel am Audio-System an.
4
2
3
5
86
3_bdp7100_ger3a.indd 86
2007-08-31 2:45:18 PM
Verbinden (fortsetzung)
Option 4 - Analoges Stereo-Audio
(Standardqualität)
Anschließen an der
Netzsteckdose
A Wenn Sie das Fernsehgerät an die Buchsen
1
Die Signalleuchte Standby-on an der
Gerätevorderseite leuchtet rot.
Deutsch
COMPONENT OUT, VIDEO oder
S-VIDEO angeschlossen oder ein HDMI-DVIKabel verwendet haben, trennen Sie das
Audiokabel vom Fernsehgerät.
AC
TV
B Schließen Sie die Enden des Audiokabels am
Audio-System an.
2
87
3_bdp7100_ger3a.indd 87
2007-08-31 2:45:18 PM
Einrichten
Einrichten des
Fernsehgerätanschlusses
Wichtiger Hinweis:
Nachdem Sie den BDP7100 an das
Fernsehgerät angeschlossen und den Player das
erste Mal eingeschaltet haben, folgen Sie den
Anweisungen auf dem Bildschirm, um die
Ersteinrichtung des Players abzuschließen. Sie
können das Disc-Fach erst öffnen, nachdem die
Ersteinrichtung abgeschlossen ist.
Einrichten der Audioverbindung
A Schalten Sie das Audio-System ein.
B Schalten Sie das Audio-System auf den
richtigen externen Eingang.
Bildschirm-Navigation durch das
Menü
Deutsch
A Schließen Sie den BDP7100 am Fernsehgerät an.
B Drücken Sie die Taste 2 STANDBY-ON,
um diesen Player einzuschalten.
Verwenden Sie die folgenden Tasten auf der
Fernbedienung zum Öffnen und zur Navigation
durch das Bildschirmmenü.
C Schalten Sie den Fernseher ein, und stellen Sie
den richtigen Anzeigekanal ein. Nun sollte am
Fernsehgerät der Bildschirm { Menu
language selection } angezeigt werden.
MENU LANGUAGE SELECTION
Press 1 for English
Pulsar 2 para Español
Touche 3 pour Français
Drücken Sie 4 für Deutsch
Premere 5 per Italiano
Druk op 6 voor Nederlands
Prima 7 para Português
Hinweis:
Um den richtigen Anzeigekanal zu suchen,
drücken Sie auf der TV-Fernbedienung so oft
auf die Abwärtstaste zur Kanalwahl (oder die
Tasten AV, SELECT, °), bis das Signal vom
Player auf Ihrem Fernsehgerät angezeigt wird.
Aktion
Blättern nach oben
oder unten in einer liste
Verschieben einer
Zelle in der liste
Bestätigen einer
Auswahln
Taste
Cursortasten:
aufwärts/abwärts
Cursortasten:
links/rechts
OK
D Wählen Sie mithilfe der Zifferntasten auf der
Fernbedienung die bevorzugte OSD-Sprache
(On Screen Display) aus.
E Warten Sie einige Sekunden, bis der Player die
Initialisierung des Systems abgeschlossen hat.
Der BDP7100 ist nun einsatzbereit.
88
3_bdp7100_ger3a.indd 88
2007-08-31 2:45:18 PM
Einrichten (fortsetzung)
Rufen Sie das Menü Einst auf.
Im Menü { Einst } können Sie die Einrichtung
des Geräts ändern.
A Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste
HOME.
Î Das Home-Menü wird angezeigt.
BD-Player
Disk
Video
Konfigurieren der Sprachen
Aufrufen des Sprachenmenüs
A Rufen Sie das Menü { Einst } auf.
B Wählen Sie { Sprachauswahl Einstellung },
und drücken Sie auf OK.
Î Das Spracheinrichtungsmenü wird angezeigt.
Einst
BILD
Einst
Sprachauswahl Einstellung
Tonoptionen
Tonoptionen Einstellung
Untertitel
Anzeige Einstellung
Diskmenü
HDMI-Einrichtung
Player-Menü
Deutsch
Musik
Kindersicherung Einstellung
B Wählen Sie { Einst }, und drücken Sie auf OK.
Î Das Einstellungsmenü wird angezeigt.
Überblick Einstellungsmenü
Sprachauswahl
Einstellung
Tonoptionen
Untertitel
Diskmenü
Player-Menü
Tonoptionen
Einstellung
Digital-Ausgang
PCM-Abtastreduz.
Dynam. Kompression
Lautsprechereinstellung
Anzeige
Einstellung
TV-Format
Videorahmen (24fps)
Auflösung
Bildschirmmeldung
Frontdisplay
HDMI-Einrichtung
HDMI-CEC
Format
Kindersicherung
Einstellung
PIN verw.
Sicherungsstufe
Neue PIN
Ändern der gewünschten
audiosprache
A Rufen Sie das Menü { Sprachauswahl
Einstellung } auf.
B Wählen Sie { Tonoptionen }, und drücken
Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Sprachen werden angezeigt.
Sprachauswahl Einstellung
Tonoptionen
Original
Untertitel
English
Diskmenü
Français
Player-Menü
Deutsch
Español
Italiano
C Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und
drücken Sie auf OK.
Nützliche Tipps:
– Wenn die gewünschte Sprache nicht verfügbar
ist, wird die Standardsprache verwendet. Die
Standardsprache ist Englisch.
89
3_bdp7100_ger3a.indd 89
2007-08-31 2:45:19 PM
Einrichten (fortsetzung)
Ändern der gewünschten
untertitelsprache
Ändern der playersprache
A Rufen Sie das Menü { Sprachauswahl
A Rufen Sie das Menü { Sprachauswahl
Einstellung } auf.
Einstellung } auf.
B Wählen Sie { Player-Menü }, und drücken Sie
B Wählen Sie { Untertitel }, und drücken Sie
auf OK.
Î Die verfügbaren Sprachen werden angezeigt.
auf OK.
Î Die verfügbaren Sprachen werden angezeigt.
Sprachauswahl Einstellung
Sprachauswahl Einstellung
Deutsch
Tonoptionen
English
Tonoptionen
Automatisch
Untertitel
Español
Untertitel
English
Diskmenü
Français
Diskmenü
Français
Player-Menü
Deutsch
Player-Menü
Deutsch
Italiano
Español
Nederlands
Italiano
C Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und
C Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und
drücken Sie auf OK.
drücken Sie auf OK.
Nützliche Tipps:
– Wenn die gewünschte Sprache nicht verfügbar
ist, wird die Standardsprache der Disc verwendet.
Ändern der gewünschten
diskmenüsprache
Konfigurieren der audioausgabe
Rufen Sie das audiomenü auf.
A Rufen Sie das Menü { Einst } auf.
A Rufen Sie das Menü { Sprachauswahl
Einstellung } auf.
B Wählen Sie { Diskmenü }, und drücken Sie
auf OK.
Î Die verfügbaren Sprachen werden angezeigt.
Sprachauswahl Einstellung
B Wählen Sie { Tonoptionen Einstellung },
und drücken Sie auf OK.
Î Das Audio-Einrichtungsmenü wird angezeigt.
Einst
Sprachauswahl Einstellung
Digital-Ausgang
Tonoptionen Einstellung
PCM-Abtastreduz.
Tonoptionen
English
Anzeige Einstellung
Dynam. Kompression
Untertitel
Français
HDMI-Einrichtung
Lautsprechereinstellung
Diskmenü
Deutsch
Kindersicherung Einstellung
Player-Menü
Español
Italiano
Nederlands
C Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, und
drücken Sie auf OK.
Nützliche Tipps:
– Wenn die gewünschte Sprache nicht verfügbar
ist, wird die Standardsprache der Disc verwendet.
90
3_bdp7100_ger3a.indd 90
2007-08-31 2:45:19 PM
Einrichten (fortsetzung)
Ändern des Formats des digitalen
Audiosignals
Option
Wenn das Format des digitalen
Audiosignals 96 kHz PCM
beträgt, wird das audiosignal
auf 48 kHz reduziert.
Aus
Unabhängig von der
abtastfrequenz des digitalen
audiosignals wird das
audiosignal nie reduziert.
A Rufen Sie das Menü { Tonoptionen
Einstellung } auf.
B Wählen Sie { Digital-Ausgang }, und drücken
Beschreibung
Ein
Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
Tonoptionen Einstellung
PCM
PCM-Abtastreduz.
Bitstream
Dynam. Kompression
Lautsprechereinstellung
Aktivieren der
Dynamikbereichkompression
Deutsch
Digital-Ausgang
A Rufen Sie das Menü { Tonoptionen
Einstellung } auf.
B Wählen Sie { Dynam. Kompression }, und
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK. Weitere Informationen
zu ‘Audio-Ausgang’ finden Sie im Kapitel
„Technische Daten“.
Option
PCM
Bitstream
Beschreibung
Das Format des digitalen
audiosignals ist PCM.
drücken Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
Tonoptionen Einstellung
Digital-Ausgang
Ein
PCM-Abtastreduz.
Aus
Dynam. Kompression
Lautsprechereinstellung
Das format des digitalen
audiosignals ist bitstream.
Aktivieren der PCMAbtastreduzierung
A Rufen Sie das Menü { Tonoptionen
Einstellung } auf.
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
Option
Die
dynamikbereichkompression
ist aktiviert.
Aus
Die
dynamikbereichkompression
ist deaktiviert.
B Wählen Sie { PCM-Abtastreduz. }, und
drücken Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
Beschreibung
Ein
Tonoptionen Einstellung
Digital-Ausgang
Ein
PCM-Abtastreduz.
Aus
Dynam. Kompression
Lautsprechereinstellung
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
91
3_bdp7100_ger3a.indd 91
2007-08-31 2:45:20 PM
Einrichten (fortsetzung)
Ändern der Lautsprechereinrichtung
Konfigurieren der Videoausgabe
A Rufen Sie das Menü { Tonoptionen
Einstellung } auf.
Rufen Sie das Videomenü auf.
B Wählen Sie { Lautsprechereinstellung },
und drücken Sie auf OK.
A Rufen Sie das Menü { Einst } auf.
B Wählen Sie { Anzeige Einstellung }, und
Tonoptionen Einstellung
drücken Sie auf OK.
Î Das Display-Einrichtungsmenü wird angezeigt.
Digital-Ausgang
PCM-Abtastreduz.
Dynam. Kompression
Einst
Lautsprechereinstellung
Deutsch
C Wählen Sie die zu ändernden Lautsprecher
Sprachauswahl Einstellung
TV-Darst.
Tonoptionen Einstellung
Videorahmen (24fps)
Anzeige Einstellung
Auflösung
HDMI-Einrichtung
Bildschirmmeldung
Kindersicherung Einstellung
Frontdisplay
aus, und drücken Sie auf OK.
Option
Beschreibung
Front
Auswählen zwischen
großen und kleinen
Lautsprechern
Centre
Auswählen zwischen
keinem, einem großen
oder einem kleinen
Lautsprecher
Rear
Subwoofer
Auswählen zwischen
keinen, großen oder
kleinen Lautsprechern
Auswählen zwischen ein
oder aus. Verfügbar,
wenn Front-Lautsprecher
auf “groß” eingestellt sind.
Ändern des Bildformats
A Rufen Sie das Menü { Anzeige Einstellung }
auf.
B Wählen Sie { TV shape } (TV-Format), und
drücken Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
Anzeige Einstellung
TV-Darst.
4:3 Normal
Videorahmen (24fps)
4:3 Passend
Auflösung
16:9 Widescreen
Bildschirmmeldung
Frontdisplay
D Ändern Sie die Größe der Lautsprecher, und
drücken Sie auf OK.
Nützliche Tipps:
– Wenn die Front-Lautsprecher auf “groß”
eingestellt sind, und der Subwoofer eingeschaltet ist,
wird der Subwoofer zur Tieftonwiedergabe verwendet
(unter 100 Hz). Wenn die Tieftonwiedergabe über
die Front-Lautsprecher erfolgen soll, stellen Sie den
Subwoofer auf “Aus”.
92
3_bdp7100_ger3a.indd 92
2007-08-31 2:45:21 PM
Einrichten (fortsetzung)
drücken Sie auf OK.
Option
Beschreibung
4:3 Letterbox
(Normal)
Das Bildformat ist 4:3.
Bei Breitbildwiedergabe
sind oben und unten
schwarze Balken zu
sehen. Siehe A.
4:3 Panscan
(Passend)
Das Bildformat ist 4:3.
Bei Breitbildwiedergabe
sind linker und rechter
Bildrand ausgeblendet.
Siehe B.
16:9 Widescreen
(Breitbild)
Das Bildformat ist 16:9
(Breitbild). Siehe C.
Aktivieren Sie 24 Bilder/Sek.
Kinofilme werden in der Regel mit 24 Bildern/
Sek. aufgenommen.
Die Option ist nur für Fernsehgeräte
anwendbar, die 24 Bilder/Sek. unterstützen.
Wenn Ihr Fernsehgerät diese
Bildwiederholrate nicht unterstützt, kann diese
Menüoption nicht ausgewählt werden.
Wenn Sie die Option { 24fps } auf { Ein }
festlegen, wird eine bessere Bildqualität mit 24
Bildern/Sek. aktiviert. Diese Menüoption kann
nur im HDMI-Auflösungsmodus 1080i oder
1080p ausgewählt werden.
A Rufen Sie das Menü { Anzeige Einstellung }
auf.
Deutsch
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
B Wählen Sie { Videorahmen (24fps) }, und
A
drücken Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
Anzeige Einstellung
B
TV-Darst.
Ein
Videorahmen (24fps)
Aus
Auflösung
Bildschirmmeldung
Frontdisplay
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
C
drücken Sie auf OK.
Option
Beschreibung
Ein
Aktivieren der Ausgabe mit
24 Bildern/Sek.
Aus
Deaktivieren der Ausgabe
mit 24 Bildern/Sek.
93
3_bdp7100_ger3a.indd 93
2007-08-31 3:18:51 PM
Einrichten (fortsetzung)
Ändern der Auflösung
A Rufen Sie das Menü { Anzeige Einstellung }
auf.
Konfigurieren des Frontdisplays
A Rufen Sie das Menü { Anzeige Einstellung }
auf.
B Wählen Sie { Auflösung }, und drücken Sie
auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
B Wählen Sie { Frontdisplay }, und drücken Sie
auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden
angezeigt.
Anzeige Einstellung
Anzeige Einstellung
Deutsch
TV-Darst.
1080p
Videorahmen (24fps)
1080i
TV-Darst.
Automatisch
Auflösung
720p
Videorahmen (24fps)
Dunkel
Bildschirmmeldung
576p/480p
Auflösung
Hell
Frontdisplay
576i/480i
Bildschirmmeldung
Frontdisplay
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
drücken Sie auf OK.
Aktivieren der Bildschirmmeldungen
A Rufen Sie das Menü { Anzeige Einstellung }
Option
Automatisch
Niedrige Helligkeit des
Frontdisplays während
der Wiedergabe.
Dunkel
Niedrige Helligkeit des
Frontdisplays.
Hell
Hohe Helligkeit des
Frontdisplays.
auf.
B Wählen Sie { Bildschirmmeldung } und
drücken Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden
angezeigt.
Beschreibung
Anzeige Einstellung
TV-Darst.
Ein
Videorahmen (24fps)
Aus
Auflösung
Bildschirmmeldung
Frontdisplay
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
Option
Beschreibung
Ein
Die Bildschirmmeldungen
sind aktiviert.
Aus
Die Bildschirmmeldungen
sind deaktiviert.
94
3_bdp7100_ger3a.indd 94
2007-08-31 2:45:22 PM
Einrichten (fortsetzung)
D Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
Option
HDMI CEC ermöglicht die Vernetzung der
Funktionen dieses Players mit HDMI CECkompatiblen Fernsehgeräten.
Schließen Sie den Blu-ray Player mit Hilfe eines
HDMI-Kabels an ein HDMI-CEC-kompatibles
Fernsehgerät an.
Ermöglicht HDMI-Setup
A Rufen Sie das Menü { Einst } auf.
B Wählen Sie { HDMI-Einrichtung }, und
drücken Sie auf OK.
Î Das HDMI-Einrichtungsmenü wird angezeigt.
Beschreibung
Ein
HDMI-CEC ist aktiviert.
Aus
HDMI-CEC ist deaktiviert.
Wenn HDMI-CEC auf { Ein } steht:
• Wenn der Player eingeschaltet ist, schaltet
sich das HDMI-CEC-kompatible
Fernsehgerät automatisch ein und wechselt
in den HDMI-Modus.
Deutsch
Über HDMI CEC (Consumer
Electronics Control)
Hinweis:
Philips kann eine vollständige Kompatibilität
mit allen HDMI-CEC-kompatiblen Geräten
nicht garantieren.
Einst
Sprachauswahl Einstellung
HDMI CEC
Tonoptionen Einstellung
Format
Anzeige Einstellung
HDMI-Einrichtung
Kindersicherung Einstellung
C Wählen Sie { HDMI CEC }, und drücken Sie
auf OK.
Î Das HDMI-CEC-Menü wird angezeigt.
HDMI-Einrichtung
HDMI CEC
Ein
Aus
95
3_bdp7100_ger3a.indd 95
2007-08-31 2:45:22 PM
Einrichten (fortsetzung)
Ändern Sie die Einstellung der
Kindersicherung
Aus
Die PIN ist deaktiviert.
Ändern der Sicherungsstufe
A Rufen Sie das Menü { Kindersicherung
Einstellung } auf.
Öffnen Sie das Kindersicherungsmenü
A Rufen Sie das Menü { Einst } auf.
B Wählen Sie { Kindersicherung Einstellung },
und drücken Sie auf OK.
Î Das Kindersicherungsmenü wird angezeigt.
C Geben Sie Ihre PIN ein.
Deutsch
Einst
B Wählen Sie { Sicherungsstufe }, und drücken
Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden
angezeigt.
Kindersicherung Einstellung
Kennw. verw.
8 (Erwachs.)
Sicherungsstufe
7
Neues Passwort
6
5
Sprachauswahl Einstellung
Kennw. verw.
4
Tonoptionen Einstellung
Sicherungsstufe
3
Anzeige Einstellung
Neues Passwort
HDMI-Einrichtung
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
Kindersicherung Einstellung
drücken Sie auf OK.
Hinweis:
Die Standard-PIN lautet 0000.
D Befolgen sie die anweisungen auf dem bildschirm.
Nützliche Tipps:
– Wenn Sie die Sicherungsstufe beispielsweise auf
6 festlegen, können Discs mit den Sicherungsstufen
7 und 8 nicht wiedergegeben werden.
Ändern der PIN
Aktivieren der PIN
A Rufen Sie das Menü { Kindersicherung
Einstellung } auf.
B Wählen Sie { Use PIN } (PIN verw.), und
drücken Sie auf OK.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
Kindersicherung Einstellung
A Rufen Sie das Menü { Kindersicherung
Einstellung } auf.
B Wählen Sie { New PIN } (Neue PIN), und
drücken Sie auf OK.
Kindersicherung Einstellung
Kennw. verw.
Passwort eingeben.
Sicherungsstufe
Kennw. verw.
Ein
Sicherungsstufe
Aus
Neues Passwort
Neues Passwort
C Folgen Sie den Anweisungen auf dem
C Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
Bildschirm.
drücken Sie auf OK.
Option
Ein
Beschreibung
Die PIN ist aktiviert.
96
3_bdp7100_ger3a.indd 96
2007-08-31 2:45:23 PM
Genießen
Schalten Sie den Blu-ray DiscPlayer ein.
A Schalten Sie das Fernsehgerät ein, und stellen
Sie es auf den richtigen Anzeigekanal für diesen
Player ein.
B Drücken Sie auf der Vorderseite des Players
die Taste 2 STANDBY-ON.
Î Die Signalleuchte Standby-on an der
Gerätevorderseite leuchtet blau.
C Drücken Sie die Taste OPEN/CLOSE ç
Deutsch
erneut.
Î Das Disc-Fach wird geschlossen.
Videos
Wiedergeben eines Titels
A Schalten Sie den Blu-ray Disc-Player ein.
B Legen Sie die Video-Disc ein.
Einlegen einer Disc
Î Das Home-Menü wird angezeigt.
BD-Player
Vergewissern Sie sich, dass der Disc-Typ
unterstützt wird, bevor Sie eine Disc in den
Blu-ray Disc-Player einlegen. Siehe
“Wiedergabefähige Discs” im Kapitel
“Technische Daten”.
Disk
Video
Musik
BILD
Einst
A Drücken Sie die Taste OPEN/CLOSE ç.
Î Das Disc-Fach wird geöffnet.
C Wählen Sie im Home-Menü die Option { Video }.
Î Die Titelliste wird angezeigt.
Hinweis:
Bei Discs, die ein Disc-Menü enthalten, wird
dieses Menü angezeigt. Wenn die Disc ein
Disc-Menü enthält, ist die folgende Prozedur
nicht anwendbar. Anweisungen zur Bedienung
des Disc-Menüs können Sie der
Dokumentation zur Disc entnehmen.
B Legen Sie die Disc in das Disc-Fach ein.
D Verwenden Sie die Fernbedienung, um zum
Titel zu navigieren.
97
3_bdp7100_ger3a.indd 97
2007-08-31 2:45:23 PM
Genießen (fortsetzung)
Springen zum nächsten oder
vorherigen Titel
A Geben Sie den Titel wieder.
B Drücken Sie die Taste INFO.
Î Das Menü { Info } wird angezeigt.
C Wählen Sie { Titel }.
D Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
Aktion
Taste
Option
Deutsch
Vorheriger Titel
Cursortaste: Nach oben
Nächster Titel
Cursortaste: Nach unten
Vorheriger Titel
Cursortaste: Nach
links
Nächster Titel
Cursortaste: Nach
rechts
E Drücken Sie die Taste OK.
Steuern von Titeln
A Geben Sie den Titel wieder.
B Verwenden Sie die Fernbedienung, um den
Taste
Nützliche Tipps:
– Sie können die Fernbedienung verwenden, um
zum nächsten oder vorherigen Titel zu springen.
Anweisungen hierzu finden Sie unter “Titelsteuerung”
auf der linken Seite.
Titel zu steuern.
Aktion
Taste
Springen zum nächsten oder
vorherigen Kapitel
Wiedergabe/erneutes
Starten des Titels
A Geben Sie den Titel wieder.
Anhalten der
Titelwiedergabe
B Drücken Sie die Taste INFO.
Abbrechen der
Titelwiedergabe
C Wählen Sie { Kapitel }.
Î Das Menü { Info } wird angezeigt.
Springen zum vorherigen
Titel/Kapitel
D Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
Springen zum nächsten
Titel/Kapitel
Option
Taste
Wiederholen des Titels/
Kapitels
Vorheriges Kapitel
Cursortaste: Nach
links
Wiederholen einer
definierten Auswahl
Nächstes Kapitel
Cursortaste: Nach
rechts
Setzen Sie ein
Lesezeichen an einer
Position der Disc und
drücken Sie die Taste
OK zum Bestätigen.
Î
Nützliche Tipps:
– Sie können die Fernbedienung verwenden, um
zum nächsten oder vorherigen Kapitel zu springen.
Anweisungen hierzu finden Sie unter
“Titelsteuerung” auf der linken Seite.
98
3_bdp7100_ger3a.indd 98
2007-08-31 2:45:24 PM
Genießen (fortsetzung)
Springen zu einem Zeitpunkt
Ändern der Audiosprache
A Geben Sie den Titel wieder.
A Geben Sie den Titel wieder.
B Drücken Sie die Taste INFO.
B Drücken Sie die Taste AUDIO.
Î Das Menü { Info } wird angezeigt.
Î Das OSD-Menü wird angezeigt.
C Wählen Sie { Wiederg.zeit }.
C Wählen Sie die Audiosprache aus.
D Geben Sie mit den Zifferntasten den Zeitpunkt
D Drücken Sie auf OK.
ein.
Durchsuchen eines Kapitels
Wenn Sie ein Kapitel durchsuchen, wird die
Audiowiedergabe stummgeschaltet.
A Geben Sie den Titel wieder.
Taste
Nach oben
Cursortaste: Nach oben
Nach unten
Cursortaste: Nach unten
Ändern des Kamerawinkels
Deutsch
Aktion
E Drücken Sie auf OK.
Diese Funktion ist nicht bei allen Video-Discs
verfügbar.
B Gehen Sie zum Kapitel.
A Geben Sie einen Titel wieder.
C Stellen Sie die Geschwindigkeit ein.
B Drücken Sie die Taste POP-UP MENU.
Aktion
Taste
C Wählen Sie den { Winkel }.
Vorwärtssuche
Î Sie finden in der mitgelieferten Anleitung
der Disc weitere Informationen, falls die
Winkeloption nicht aktiviert werden kann.
Rückwärtssuche
Wiedergabe eines Titels in Zeitlupe
Wenn Sie einen Titel in Zeitlupe wiedergeben,
wird die Audiowiedergabe stummgeschaltet.
Bei Blu-ray Discs ist nur ein langsamer
Vorwärtssprung möglich.
A Halten Sie die Titelwiedergabe an.
Langsamer Vorlauf
Ändern der Untertitelsprache
A Geben Sie den Titel wieder.
B Drücken Sie die Taste SUBTITLE.
Î Das OSD-Menü wird angezeigt.
C Wählen Sie die Untertitelsprache aus.
B Stellen Sie die Geschwindigkeit ein.
Aktion
Î Das Disc-Menü wird angezeigt.
D Drücken Sie auf OK.
Taste
Aktion
Taste
Nach oben
Cursortaste: Nach oben
Nach unten
Cursortaste: Nach unten
99
3_bdp7100_ger3a.indd 99
2007-08-31 2:45:24 PM
Genießen (fortsetzung)
Nützliche Tipps:
– Der Player wechselt automatisch in den StoppModus, wenn die Wiedergabe für mindestens fünf
Minuten angehalten wird. Wenn Sie die Taste
PLAY drücken, startet die Wiedergabe des Titels
vom Anfang.
Musik
Wiedergeben eines Musiktitels
A Schalten Sie den Blu-ray Disc-Player ein.
B Legen Sie die Audio-Disc ein.
Î Das Home-Menü wird angezeigt.
C Wählen Sie im Home-Menü die Option { Musik }.
Bilder
Î Die Musikliste wird angezeigt.
Deutsch
D Verwenden Sie die Fernbedienung, um zum
A Schalten Sie den Blu-ray Disc-Player ein.
Musiktitel zu navigieren.
Aktion
Anzeigen eines Bildes
B Legen Sie die Disc ein.
Taste
Nächster
Musiktitel
Cursortaste: Nach oben
Vorheriger
Musiktitel
Cursortaste: Nach unten
Î Das Home-Menü wird angezeigt.
C Wählen Sie im Home-Menü die Option { Bild }.
Î Die Bildliste wird angezeigt.
D Verwenden Sie die Fernbedienung, um zum
E Drücken Sie die Taste OK.
Bild zu navigieren.
E Drücken Sie die Taste OK.
Steuerung von Musiktiteln
A Geben Sie den Musiktitel wieder.
Starten einer Diashow
B Verwenden Sie die Fernbedienung, um den
Musiktitel zu steuern.
Aktion
Taste
A Zeigen Sie das erste Bild der Diashow an.
B Drücken Sie die Taste INFO.
Î Das Menü { Info } wird angezeigt.
Wiedergabe/erneutes
Starten des Musiktitels
C Wählen Sie { Diashow }.
Anhalten der
Musiktitelwiedergabe
D Wählen Sie die gewünschte Geschwindigkeit
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
aus, und drücken Sie auf OK.
Abbrechen der
Musiktitelwiedergabe
Wiedergeben des
vorherigen Musiktitels
Wiedergeben des
nächsten Musiktitels
Wiederholen des Musiktitels
(1x)
Wiederholen der Audio Disc
(2x)
Wiederholen der Musiktitel
in zufälliger reihenfolge
(3x)
100
3_bdp7100_ger3a.indd 100
2007-08-31 2:45:25 PM
Genießen (fortsetzung)
Drehen eines Bildes
Schalten in den Standby-Modus
A Zeigen Sie das Bild an, oder brechen Sie die
Diashow ab.
z Drücken Sie an der Gerätevorderseite die
Î Das Menü { Info } wird angezeigt.
C Wählen Sie { Rotieren }.
Î Die verfügbaren Optionen werden angezeigt.
D Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
Option
Beschreibung
Drehen
Taste 2 STANDBY-ON.
Î Die Signalleuchte Standby-on an der
Gerätevorderseite leuchtet rot.
Nützliche Tipps:
– Auch wenn das Gerät in den Standby-Modus
geschaltet ist, nimmt es noch Netzstrom auf. Um
das Gerät völlig abzuschalten, trennen Sie das
Netzkabel von der Steckdose.
Deutsch
B Drücken Sie die Taste INFO.
Cursortasten:
aufwärts/abwärts
Nützlicher Tipps:
– Um zur vorherigen/nächsten Folie zu gehen,
können Sie die Cursortasten (nach links/rechts)
verwenden.
Vergrößern und Verkleinern eines
Bildes
A Zeigen Sie das Foto an, oder brechen Sie die
Diashow ab.
B Drücken Sie die Taste ZOOM.
C Drücken Sie OK, um zu zoomen.
Oder
A Zeigen Sie das Bild an, oder brechen Sie die
Diashow ab.
B Drücken Sie die Taste INFO.
Î Das Menü { Info } wird angezeigt.
C Wählen Sie { Zoom }.
Î Die verfügbaren Optionen werden
angezeigt.
D Wählen Sie die gewünschte Option aus, und
drücken Sie auf OK.
Option
Beschreibung
Ein
Vergrößern
Aus
Normalgröße (100%)
Blättern
Cursortasten: aufwärts/
abwärts/links/rechts
101
3_bdp7100_ger3a.indd 101
2007-08-31 2:45:25 PM
Fehlerbehebung
WARNUNG!
Versuchen Sie keinesfalls, das Gerät selbst zu reparieren, da ansonsten die Garantie erlischt.
Öffnen Sie das Gerät nicht, um das Risiko eines elektrischen Schlags zu vermeiden.
Wenn ein Fehler auftritt, prüfen Sie zunächst die unten stehenden Punkte, bevor Sie einen
Reparaturdienst aufsuchen. Wenn Sie ein Problem trotz der nachfolgenden Hinweise nicht
lösen können, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder an Philips.
Halten Sie die folgenden Informationen bereit:
– Eine Beschreibung des Problems und dessen Auftretens
– Die Typnummer auf dem Produktetikett
– Das Kaufdatum
Deutsch
Problem (Allgemein)
Lösung
Keine reaktion auf die
mitgelieferte fernbedienung.
–
–
–
–
Verbinden Sie das Gerät mit einer Netzsteckdose.
Zeigen Sie mit der Fernbedienung auf das Gerät.
Legen Sie die Batterien richtig ein.
Legen Sie neue Batterien in die Fernbedienung ein.
Kein videosignal am
fernsehgerät.
– Schalten Sie das Fernsehgerät ein.
– Schalten Sie das Fernsehgerät auf den richtigen externen Eingang.
Schlechtes Videosignal am
angeschlossenen fernsehgerät.
– Reinigen Sie die Disc.
– Stellen Sie sicher, dass alle Kabel fest angeschlossen sind.
Kein HD-Videosignal am
Fernsehgerät über
Komponenten-Video.
– Enthält die Disc High Definition-Video? High Definition-Video ist
nicht verfügbar, wenn es nicht auf der Disc enthalten ist.
– Unterstützt das Fernsehgerät High Definition-Video? High
Definition-Video ist nur verfügbar, wenn es vom Fernsehgerät
unterstützt wird.
Kein Audiosignal.
– Erhöhen Sie die Lautstärke.
– Vergewissern Sie sich, dass die Audioeinstellungen des
Fernsehgeräts richtig sind. Sehen Sie im Benutzerhandbuch des
Fernsehgeräts nach.
– Versuchen Sie, einen anderen Musiktitel oder eine andere Disc
wiederzugeben.
Keine 5.1-mehrkanalaudiowiedergabe aus den
lautsprechern des
audio-systems.
– Enthält die Disc 5.1-Mehrkanal-Audio? 5.1-Mehrkanal-Audio ist
nicht verfügbar, wenn es auf der Disc nicht enthalten ist.
– Unterstützt das Audio-System 5.1-Mehrkanal-Audio? 5.1Mehrkanal-Audio ist nicht verfügbar, wenn es vom Audio-System
nicht unterstützt wird.
– Stellen Sie im Menü { Einst } die Option { Digital-Ausgang } auf
{ PCM } ein.
102
3_bdp7100_ger3a.indd 102
2007-08-31 2:45:26 PM
Fehlerbehebung (fortsetzung)
Lösung
Eine Disc kann nicht
abgespielt werden.
– Vergewissern Sie sich, dass der Blu-ray Disc-Player den Disc-Typ
unterstützt.
– Vergewissern Sie sich, dass der Blu-ray Disc-Player den RegionalCode der DVD oder BD unterstützt.
– Reinigen Sie die Disc.
Rotes kreuz in der oberen
rechten ecke des bildschirms.
– Der Vorgang kann nicht ausgeführt werden.
Eine JPEG-Datei wird nicht
gefunden.
– Vergewissern Sie sich, dass der ausgewählte Ordner nicht mehr
als 1500 Dateien enthält. Es werden nur die ersten 1500 Dateien
angezeigt.
– Vergewissern Sie sich, dass die Dateierweiterung “.jpg”, “.JPG”,
“.jpeg” oder “.JPEG” lautet.
Eine MP3-Datei wird nicht
gefunden.
– Vergewissern Sie sich, dass der ausgewählte Ordner nicht mehr
als 1500 Dateien enthält. Es werden nur die ersten 1500 Dateien
angezeigt.
– Vergewissern Sie sich, dass die Dateierweiterung “.mp3” oder
“.MP3” lautet.
Das Gerät reagiert nicht auf
die Bedienelemente.
– Halten Sie die Taste 2 STANDBY-ON fünf Sekunden lang
gedrückt, um das Gerät in den Standby-Modus zu schalten.
Deutsch
Problem (Allgemein)
103
3_bdp7100_ger3a.indd 103
2007-08-31 2:45:26 PM
Technische Daten
Hauptgerät
Abmessungen (B x H x T):
Gewicht:
Betriebsumgebung
Temperatur (im Betrieb):
Luftfeuchtigkeit (im Betrieb):
430 x 319 x 79 mm
4,3 kg
Wenn Sie ein Video von einer Disc wiedergeben,
ist die Audiowiedergabe abhängig von:
+5 bis 40 °C
10 bis 75 %
(nicht kondensierend)
Deutsch
Power (Ein-/Ausschalten)
Netzspannung:
220 bis 230 V, 50 Hz
Schalter STANDBY-ON:
Leistungsaufnahme:
29 W (< 1,1 W im Standby-Modus)
Signalleuchte Standby-On:
Rot/blau
Video-Ausgang
D/A-Konverter
Quantisierung:
Samplingraten:
480i:
480p:
720p60:
1080i:
HDMI:
Komponenten-Video:
FBAS (480i):
S-Video (480i):
Signal-Rausch-Verhältnis: 120 dB (Nicht gewichtet)
Dynamikumfang:
103 dB mit DVD-Video
Klirrfaktor (THD):
0,004%
12 bit
54MHz
108MHz
74,25MHz
74,25MHz
480p, 720p, 1080i, 1080p
480i, 480p, 720p, 1080i
Y: 1,0 Vss (75 Ω Last),
Pb: 0,70 Vss (75 Ω Last),
Pr: 0,70 Vss (75 Ω Last)
1 Kanal: 1,0 Vss (75 Ω Last)
Luminanz: 1,0 Vss (75 Ω Last),
Chrominanz: 0,3 Vss (75 Ω Last)
Audio-Ausgang
D/A-Konverter:
24 bit/ 192 MHz
HDMI:
PCM-Mehrkanal-Audio, PCM-Audio,
Bitstream-Audio
Digitaler Audioausgang: Optisch, koaxial (S/P-DIF)
5.1-Mehrkanal:
Front links und rechts,
Rear links und rechts,
Center, Subwoofer
2-Kanal:
Links und rechts
Frequenzgang: 96-kHz-Samplingrate: 4 Hz bis 44 kHz
y Dem Typ der Audioverbindung
y Dem Disc-Typ und dem Audioformat auf der Disc
y Dem ausgewählten digitalen Audioformat
(nur für S/P-DIF- und HDMI-Anschlüsse)
Wiedergabefähige Discs
Typen
Regional-Codes
BD-ROM/R*/RE*, DVD-Video,
DVD-R/RW (Video),
Audio-CD, CD-R/RW
BD: B; DVD: 2
* Aufgrund der vorgesehenen Weiterentwicklung des
Blu-ray Disc-Formats durch das zuständige
Normierungsgremium kann Philips die
Wiedergabekompatibilität dieses Geräts für zukünftige
Erweiterungen des Blu-ray Disc-Formats nicht
garantieren.
Fernbedienung
Infrarotfunktionen
Betriebsreichweite
Sende-LEDs
Trägerfrequenzbereich
Übertragungswinkel
6000 mm (maximal)
1
36 kHz
±15°
Abmessungen
Geräteabmessungen (B x T x H)
237 x 46 x 24,5 mm
Gerätegewicht (ohne Batterien)
176 g
Stromversorgung
Anzahl der Batterien
Batterietyp
2
AA
104
3_bdp7100_ger3a.indd 104
2007-08-31 2:45:26 PM
Technische Daten (fortsetzung)
DAS GERÄT IST MIT DEN FOLGENDEN
AKTUELLEN FORMATEN KOMPATIBEL:
y BD-ROM/R*/RE*
y DVD-Video, DVD-R/RW (Video)
y Audio-CD, CD-R/RW
DAS GERÄT KANN DISCS MIT DEN
FOLGENDEN FORMATEN NICHT
WIEDERGEBEN:
y HD-DVD
y Andere
Deutsch
* Aufgrund der vorgesehenen Weiterentwicklung
des Blu-ray Disc-Formats durch das zuständige
Normierungsgremium kann Philips die
Wiedergabekompatibilität dieses Geräts für
zukünftige Erweiterungen des Blu-ray Disc-Formats
nicht garantieren.
Hinweis:
– Technische Daten können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden.
– Die Angaben zu Gewicht und Abmessungen
sind Richtwerte.
105
3_bdp7100_ger3a.indd 105
2007-08-31 2:45:26 PM
Glossar
AUDIO-CD: Audio-CD.
BD: Blu-ray Disc.
BD-R: BD Recordable. Eine BD-R kann einmalig
beschrieben und nicht gelöscht werden.
BD-RE: BD Rewritable. Eine BD-RE kann immer
wieder beschrieben werden. Auf einer BD-RE
können beispielsweise sequenzielle
Datensicherungen erstellt werden.
Deutsch
BD-ROM: BD Read-Only Memory. Eine BD-ROM
enthält aufgezeichnete Daten, wie beispielsweise
High-Definition-Videos.
CD: Compact Disc.
CD-R: Compact Disc Recordable. Eine CD-R kann
einmalig beschrieben und nicht gelöscht werden. Sie
kann beispielsweise zum Archivieren von Daten
verwendet werden.
CD-RW: Compact Disc Rewritable. Eine CD-RW
kann immer wieder beschrieben werden. Auf einer
CD-RW können beispielsweise sequenzielle
Datensicherungen erstellt werden.
Kapitel: Abschnitt eines Videos oder eines
Musiktitels.
Dolby Digital Plus: Die Audio-Technologie der
nächsten Generation, die einen ‘besseren Klang als
bei DVD’ für alle High Definition Medien mit bis zu
7.1-Audiokanälen bietet. Es ist für die Zukunft
gemacht, bleibt aber mit allen existierenden Dolby
Digital Home Entertainment-Systemen voll
kompatibel.
Dolby TrueHD: Von Dolby entwickelte,
verlustfreie Technologie der nächsten Generation
für High-Definition-Disc-Medien, die echten HighDefinition-Sound liefert und dabei eine verlustfreie
Mehrkanal-Audiowiedergabe bis zu 7.1 bietet, die
Bit für Bit mit dem Sound-Master übereinstimmt.
DTS: Digital Theater Systems. Ein anderes
Surround Sound-System als Dolby Digital. Die
Formate wurden von verschiedenen Unternehmen
entwickelt.
DTS-HD High Resolution Audio: Liefert eine
deutlich bessere Klangqualität als aktuelle DVDs,
und bietet bis zu 7.1-Audiokanäle und sekundäre
Audiodatenströme. Es ist ebenfalls mit den
existierenden DTS-fähigen Home EntertainmentSystemen kompatibel.
DVD: Digital Versatile Disc.
DVD-VIDEO: DVD-Video.
CVBS: Colour Video Baseband Signal, FBAS. Eine
Ausführung des Videosignals.
Dolby Digital: Ein von Dolby Laboratories
entwickeltes Surround Sound-System mit bis zu
sechs Kanälen digitaler Audiosignale (vorn links und
rechts, Surround links und rechts, Mitte und
Subwoofer).
106
3_bdp7100_ger3a.indd 106
2007-08-31 2:45:26 PM
Glossar (fortsetzung)
DVD+/-R: DVD Recordable. Eine DVD+/-R kann
einmalig beschrieben und nicht gelöscht werden. Sie
kann beispielweise zum Archivieren von Daten
verwendet werden.
DVD+/-RW: DVD Rewritable. Eine DVD+/-RW
kann immer wieder beschrieben werden. Auf einer
DVD+/-RW können beispielsweise sequenzielle
Datensicherungen erstellt werden.
GB: Gigabyte.
Deutsch
HDMI: High Definition Multimedia Interface. Eine
direkte digitale Verbindung, über die sowohl
digitales HD-Video als auch digitales MehrkanalAudio übertragen werden kann.
JPEG: Datenkompressionsstandard für digitale
Bilder.
kbit/s: Kilobit pro Sekunde (1000 bit/s).
MP3: Datenkompressionsstandard für digitale
Audiosignale.
PCM: Pulscodemodulation. Ein digitales AudioCodiersystem.
Titel: Ein vollständiges Video auf einer Disc.
Track: Ein Musiktitel auf einer Disc.
107
3_bdp7100_ger3a.indd 107
2007-08-31 2:45:26 PM
Français
Meet Philips at the Internet
http://www.philips.com/welcome
Español
Deutsch
BDP7100
CLASS 1
LASER PRODUCT
AK68-01471B
Sgpjp-0735/12-3
bdp7100_back_01471B.indd 108
2007-08-31 2:51:22 PM
Download PDF