Philips | KEY019/00 | Philips Digitaler Camcorder KEY019/00 Bedienungsanleitung

key19 manual cover 1
28/4/04
14:26
Page 1
user manual
manuel d’utilisation | benutzerhandbuch
gebruikershandleiding | manuale per l'utente
användar-handbok
wearable digital camcorder
| manual del usuario
| manual do usuário
key19 manual cover 1
28/4/04
System requirements:
Système requise:
Systemanforderungen:
Requisitos sistema:
Systeemvereisten:
Requisiti del sistema:
Requisitos do sistema:
System krav:
·
Windows 98SE / 2000 / ME / XP
14:26
Page 2
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 45
Deutsch
Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrem
tragbaren digitalen Camcorder
Bitte besuchen Sie die Website
www.philips.com/support und geben Sie den
Produktnamen ein, um Folgendes zu sehen:
· FAQ, Frequently Asked Questions
· Die neuesten Benutzerhandbücher
· Die neuesten Computer-Softwaredownloads
· Firmware-Upgradedateien
Die Modell- und Serienummer befinden sich neben dem USP-Port
(Sie finden sie, wenn Sie die USB-Abdeckung abnehmen).
45
key19_ger.qxd
46
28/4/04
14:27
Page 46
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 47
Deutsch
Beschreibung Ihres Camcorders
Ihr Camcorder ist ein multifunktionales USB-Gerät, mit dem Sie sowohl MPEG4-Videos als
auch Standbilder in der Größe von 2 Megapixel aufnehmen können. Der Camcorder gibt
sowohl Videos als auch Bilder über den Mikrodisplay bzw. Sucher wieder. Es können auch
MP3-Audiodateien abgespielt werden.
1 Mikrophon: aufnehmen von Ton während der Videoaufnahme
2 Auslöser: aufnehmen von Videos und Standbildern
3 Riemenhalterung: befestigen Sie den mitgelieferten Trageriemen hier
4 Einstellrad: ein- / ausschalten; ändern des Media-Modus
5 Objektiv
6 Griff: hier haben Ihre Finger den richtigen Halt, um den Ein-/Ausschalter zu drehen.
7 USB-Anschluss: stellt eine Verbindung zum Computer her / Batteriebox
8 USB-Abdeckung: schützt den USB-Anschluss
9 Kopfhöreranschluss: schließen Sie den Stecker der Fernbedienung hier an und
schließen Sie dann den Kopfhörer an die Fernbedienung an. Aktivieren des
Wiedergabemodus
0 Sucherfenster / Mikrodisplay: fixieren des Motivs bzw. Anzeigen von Mediendateien
! Schaltfläche "Delete" (Löschen): löschen von Mediendateien
@ Ladezustandsanzeige: liefert Informationen zum Ladezustand der Akkus
# Speicherkapazitätsanzeige: liefert Informationen zur Kapazität des Speichers
47
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 48
Vorbereitung
Befestigen des Trageriemens
Führen Sie den Trageriemen wie abgebildet durch die Halterung.
Installation
Legen Sie die mitgelieferte CD-ROM in das CD-ROM-Laufwerk Ihres
Computers ein. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um
die Treiber und software Installation abzuschließen.
Stromversorgung
Ihre Camcorder verfügt über einen integrierten, über USB
wiederaufladbaren Akku. Schalten Sie zum Aufladen der
Camcorder den Computer an. Nehmen Sie die USB-Abdeckung ab.
Verbinden Sie Ihren Camcorder DIREKT mit dem USB-Port Ihres
Computers. Laden Sie die Camcorder auf, bis die POWER-Anzeige
leuchtet und nicht mehr blinkt (ca. 3 Stunden). Achten Sie darauf,
dass Sie den Computer während des Ladevorgangs eingeschaltet
lassen. Ziehen Sie nach dem vollständigen Aufladen das Kabel sicher
ab. (Weitere Informationen, siehe Seite 59.)
WICHTIG!
Nutzer von Windows 98SE:
Schließen Sie die Camcorder erst NACH der Installation des Treibers am Computer an.
➯ Tipp
• Sie können auch das mitgelieferte Akkumodul zur direkten Stromversorgung des
Camcorders verwenden. Wenn der integrierte Akku Ihres Camcorders bereits
aufgeladen ist, und Sie die AA-Batteriebox anbringen, wird zunächst die AABatterie als Stromquelle genutzt.
• Während Ihr Camcorder geladen wird, können Sie Ihre Dateien verwalten und
übertragen. (Weitere Informationen, siehe Seite 59.)
48
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 49
Deutsch
In den Aufnahmemodus schalten
1
Drehen Sie zum Einschalten sowie zum Zugreifen auf verschiedene Media-Modi das
Einstellrad im Uhrzeigersinn.
2
Auf dem Camcorder erscheint der Status des Modus, indem folgende Symbole (in rot)
im Sucher bzw. auf dem Mikrodisplay angezeigt werden:
Standbildmodus
Videomodus
In den Wiedergabemodus schalten
1
Schließen Sie die Fernbedienung an. (Weitere Informationen, siehe Seite 52).
2
Halten Sie zum Einschalten die Taste 2; 2 Sekunden lang gedrückt.
3
Drehen Sie das Einstellrad, um auf verschiedene Media-Modi zuzugreifen.
4
Auf dem Camcorder erscheint der Status des Modus, indem folgende Symbole im
Sucher bzw. auf dem Mikrodisplay angezeigt werden:
MP3-Wiedergabemodus
Standbildmodus
Videomodus
49
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 50
Bilder aufnehmen
1 Drehen Sie das Einstellrad auf
.
2 Halten Sie die Camcorder aufrecht in der Hand.
Achten Sie darauf, dass das Objektiv nicht bedeckt ist, wenn Sie
Aufnahmen machen!
Sehen Sie durch den Sucher, um Ihr Motiv innerhalb des Fensters zu
fixieren.
3 Halten Sie die Camcorder ruhig, und tippen Sie vorsichtig auf den Auslöser.
Um optimale Ergebnisse bei Ihren Fotoaufnahmen zu erzielen, sollten Sie
den Status aller drei Anzeigen an der Camcorder überprüfen. (Weitere
Informationen, siehe Seite 55.)
4 Drücken Sie auf den Auslöser, um von Ihrem Motiv ein Foto zu machen und
dies zu speichern. Die Aufnahme wird durch eine kurze Wiedergabe des
Bildes bestätigt. Drehen Sie das Einstellrad ERST, wenn die MemoryAnzeige nicht mehr aufleuchtet.
➯ Tipp
Um den Akku zu schonen, schaltet sich die Camcorder automatisch ab, wenn Sie 60
Sekunden lang kein Bild gemacht haben. Drehen Sie den Ein-/Aus-Schalter entgegen
dem Uhrzeigersinn in die AUS-Stellung und anschließend im Uhrzeigersinn wieder in
die EIN-Stellung.
50
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 51
Deutsch
Aufnehmen von Videos
1 Drehen Sie das Einstellrad auf
.
2 Halten Sie die Camcorder aufrecht in der Hand.
Achten Sie darauf, dass das Objektiv nicht bedeckt ist, wenn Sie
Aufnahmen videos.
Sehen Sie durch den Sucher, um Ihr Motiv innerhalb des Fensters zu
fixieren.
3 Halten Sie die Kamera ruhig, und drücken Sie zum Starten der Aufnahme auf
die Auslösertaste.
Um beste Ergebnisse zu erzielen, überprüfen Sie während der Aufnahme alle
Anzeigen auf dem Camcorder. (Weitere Informationen, siehe Seite 55.)
4 Drücken Sie erneut auf die Auslösertaste, um die Aufnahme zu beenden.
Die Aufnahme wird durch Speichern der aufgenommenen Datei bestätigt.
Drehen Sie das Einstellrad ERST, wenn die Memory-Anzeige nicht mehr
aufleuchtet.
➯ Tipp
Um den Akku zu schonen, schaltet sich die Camcorder automatisch ab, wenn Sie 60
Sekunden lang kein Bild gemacht haben. Drehen Sie den Ein-/Aus-Schalter entgegen
dem Uhrzeigersinn in die AUS-Stellung und anschließend im Uhrzeigersinn wieder in
die EIN-Stellung.
51
key19_ger.qxd
52
28/4/04
14:27
Page 52
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 53
Deutsch
Fernbedienung
Mit der Fernbedienung können alle Mediendateien auf Ihrem Camcorder wiedergegeben werden.
1 Kopfhörerstecker
2 Volume + : zum Verringern der Lautstärke
Volume − : zum Erhöhen der Lautstärke
3 22 : nächsten Titel
11 : vorherigen Titel
4 Power 2; : ein- / ausschalten oder Wiedergabe / Pause
5 Fernbedienungsstecker
Anschließen Ihrer Fernbedienung
1 Schließen Sie den Fernbedienungsstecker am Camcorder an.
2 Schließen Sie den Kopfhörerstecker am Kopfhöreranschluss an.
53
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 54
Visuelle Medienwiedergabe
1 Schließen Sie die Fernbedienung an. (Weitere Informationen, siehe Seite 52).
Halten Sie zum Einschalten die Taste 2; 2 Sekunden lang gedrückt. Drehen Sie das
Einstellrad bis zum gewünschten visuellen Wiedergabemodus.(siehe Seite 49)
2 Sehen Sie sich Ihre Mediendateien mithilfe des Suchers bzw. Mikrodisplays an.
Grundlegende Bedienung
Zu drückende Tasten
ein- / ausschalten
Halten Sie zum Einschalten die Taste 2; 2 Sekunden
Medien abspielen
Drücken Sie 2;
Medienwiedergabe stoppen
Drücken Sie während der Wiedergabe auf 2;
Lautstärke anpassen (nur Video)
Zum nächsten oder
vorherigen Medium wechseln
Drücken Sie VOLUME +/ Drücken Sie 6 für den folgenden und 5 für den
vorhergehenden Titel
Medien löschen
Drücken Sie während der Wiedergabe auf Delete
(Löschen). Drücken Sie zum Bestätigen des
Löschvorgangs erneut auf Delete (Löschen), wenn Sie
dazu aufgefordert werden
Drücken und halten Sie die Auslösertaste sowie
die Taste Delete (Löschen), und schalten Sie das Gerät ein.
Zurücksetzen
➯ Tipp
Ihre Standbilder und Videoaufnahmen können in einer Präsentation (automatisch ein
Bild nach dem anderen) angezeigt werden, wenn Sie auf 2; drücken.
54
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 55
Deutsch
Camcorder-Anzeigen
Mithilfe von LED-Anzeigen und akustischen Signalen erhalten Sie wichtige Informationen
von der Camcorder:
Aktion des Benutzers
USB-Anschluss
Signal
2 facher Piepton
Grüne LED blinkt
Bedeutung
Camcorder ist angeschlossen und wird geladen
Camcorder wird aufgeladen
Grüne LED leuchtet
Vollständig aufgeladen
Einschalten
2 facher Piepton
Eingeschaltet
Aufnehmen
1 facher Piepton
Bild aufgenommen
(Akkuzustand)
Grüne LED leuchtet
Akku vollständig aufgeladen
Grüne LED blinkt
Akku fast leer
Grüne LED aus
Akkuzustand unzureichend
Gelbe LED leuchtet
Ausreichend Speicherkapazität für neue
Aufnahmen
Gelbe LED blinkt
Wenig Speicherkapazität für neue Aufnahmen
Gelbe LED aus
Unzureichende Speicherkapazität für neue
Aufnahmen
(Speicherstatus)
Gelbe LED-Anzeige
leuchtet schnell auf.
Mediendatei wird gespeichert
Datei löschen
1 facher Piepton
Löschen wird bestätigt
(Speicherkapazität)
55
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 56
Symbole und Meldungen auf dem Mikrodisplay
Auf dem Mikrodisplay werden verschiedene Informationen angezeigt:
Symbole auf dem Mikrodisplay (Aufnahmemodus)
Akkuzustand
Bildaufnahmemodus
Batterie leer
Videoaufnahmemodus
Schlechte Lichtbedingungen
Aufnahme aktiv
Mediendatei wird gespeichert
Symbole auf dem Mikrodisplay (Wiedergabemodus)
MP3-Wiedergabemodus
TRACK
Titelnummer
Bildwiedergabemodus
PICT
Bildnummer
Videowiedergabemodus
CLIP
Videonummer
Abspielen der Mediendatei
Wiedergabe gestoppt
Löschen einer Mediendatei
Meldungen auf dem Mikrodisplay
Bedeutung
Battery empty!
Akkuzustand unzureichend. Laden Sie die Batterie
oder schalten Sie auf eine Ersatzbatterie.
Battery Low! Switch to backup battery
Akku fast leer. Laden Sie die Batterie oder schalten
Sie auf eine Ersatzbatterie.
56
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 57
Deutsch
Meldungen auf dem Mikrodisplay
Bedeutung
Memory full!
Unzureichende Speicherkapazität für neue Aufnahmen.
Löschen Sie nicht gewünschte Aufnahmen vom
Camcorder.
Falsches Dateiformat wurde gefunden.
Weitere Informationen, siehe Seite 60.
Warnmeldung vor der internen Formatierung.
Drücken Sie auf [delete] (Löschen), um fortzufahren.
Ausgewählte Datei kann nicht gelesen werden
Warnmeldung vor dem Löschen.
Drücken Sie auf [delete] (Löschen), um fortzufahren.
Warnmeldung vor dem Löschen.
Drücken Sie auf [delete] (Löschen), um fortzufahren.
Warnmeldung vor dem Löschen.
Drücken Sie auf [delete] (Löschen), um fortzufahren.
Ausgewählte Datei wurde gelöscht.
Im Camcorder ist kein Audio-Titel gespeichert.
Im Camcorder ist kein Bild gespeichert.
Im Camcorder ist kein Video gespeichert.
Interne Formatierung. Bedienen Sie das Gerät nicht.
Verfügbarer Speicher im Camcorder (wird während
des Einschaltens angezeigt)
Memory format error
Press [delete] to reformat
All data will be lost
Press [delete] to continue
Unable to read file!
Delete this picture?
Press [delete] again to confirm
Delete this video?
Press [delete] again to confirm
Delete this track?
Press [delete] again to confirm
Deleted!
No audio track
No picture
No video
Please wait. Formating in progress
Free memory
57
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 58
Musikwiedergabe
1 Schließen Sie die Fernbedienung an. (Weitere Informationen, siehe Seite 52).
Halten Sie zum Einschalten die Taste 2; 2 Sekunden lang gedrückt.
Drehen Sie das Einstellrad auf
. (siehe Seite 49)
2 Schließen Sie Kopfhörer an, und genießen Sie die Musik.
58
Grundlegende Bedienung
Zu drückende Tasten
Ein- / Ausschalten
Musik wiedergeben
Wiedergabe anhalten
Lautstärke anpassen
Folgenden oder vorhergehenden
Titel wiedergeben
Titel löschen
Halten Sie zum Einschalten die Taste 2; 2 Sekunden
Drücken Sie 2;
Drücken Sie 2; während der Wiedergabe
Drücken Sie VOLUME + / Drücken Sie 6 für den folgenden und 5 für den
vorhergehenden Titel
Drücken Sie während der Wiedergabe auf Delete
(Löschen). Drücken Sie zum Bestätigen des
Löschvorgangs erneut auf Delete (Löschen), wenn
Sie dazu aufgefordert werden.
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 59
Deutsch
USB-Anschluss
Ihre Camcorder wird auf dem Computer im Windows Explorer als USB-Massenspeicher
angezeigt, wenn sie an den USB-Port angeschlossen wird. Sie können die Camcorder als
Massenspeicher für beliebige Datendateien verwenden.
Übertragen
Klicken Sie auf eine oder mehrere Dateien oder markieren Sie die Dateien, die Sie zwischen
Ihrem Camcorder und Computer übertragen möchten. Beenden Sie die Übertragung, indem Sie
Dateien per Drag & Drop verschieben. Die grüne LED-Anzeige auf Ihrem Camcorder leuchtet
während der Dateiübertragung auf.
Anzeigen Ihrer Aufnahmen
Verbinden Sie Ihren Camcorder DIREKT mit dem USB-Port Ihres Computers. Klicken Sie im
Windows Explorer auf den Massenspeicherordner, und wählen Sie den DCIM-Ordner aus. Sie
können sich Ihre Aufnahmen im Unterordner 100PHCAM ansehen. Ihre Bilder liegen im
Dateiformat PICTxxx.jpg vor. Ihre Videos liegen im Dateiformat CLIPxxx.asf vor.
Organisieren Ihrer Musikdateien
Übertragen Sie zur Musikwiedergabe Dateien im Format *.mp3 in das Stammverzeichnis des
Massenspeicherordners.
Ziehen Sie das Kabel sicher vom Computer ab.
Sobald die Dateiübertragung abgeschlossen ist, trennen Sie sicher die Verbindung zwischen Ihrem
Camcorder und Computer, indem Sie zur Vermeidung von Dateifehlern in der Taskleiste auf
klicken. Nutzer von WINDOWS 98SE: Das Symbol
ist nicht vorhanden. Trennen Sie
Camcorder einfach, wenn die Dateiübertragung abgeschlossen ist.
Formatieren Ihres Camcorders
Formatieren Sie Ihren Camcorder ausschließlich mit FAT16- und FAT32-Dateisystemen.
WICHTIG: BEWAHREN SIE EINE KOPIE IHRER ORIGINALDATEIEN!
Bewahren Sie eine Kopie der an den Camcorder übertragenen Originaldateien.
Philips haftet nicht für den Verlust von Inhalten, wenn der Camcorder beschädigt ist bzw.
Inhalte nicht lesbar sind.
59
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 60
Interne Formatierung
Ihr Camcorder enthält ein internes Formatierungssystem. Dadurch können Sie unterwegs
stets die Aufnahmefunktion verwenden. Die interne Formatierung wird aktiviert, wenn Sie
zuvor während der USB-Verbindung ein falsches Formatsystem verwendet haben.
Meldungen auf dem Mikrodisplay
Bedeutung
Wrong format system of memory
Ein falsches Formatsystem wurde gefunden.
1 Drücken Sie auf Delete (Löschen), um die interne Formatierung zu starten.
2 Ihr Camcorder ist betriebsbereit, wenn auf dem Mikrodisplay die Meldung Formatting
the memory (Speicher wird formatiert) nicht mehr angezeigt wird.
WARNUNG!
ALLE DATEN IM SPEICHER GEHEN VERLOREN,WENN IHR CAMCORDER DIE
INTERNE FORMATIERUNG STARTET! SICHERN SIE IHRE DATEN ÜBER DIE USBVERBINDUNG,WENN IHRE DATEN NICHT VERLOREN GEHEN SOLLEN!
(siehe Seite 58)
60
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 61
Deutsch
Firmware aktualisieren
Für eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihrem Camcorder und Ihrem computer
nutzen Sie die neuesten unter www.philips.com/support verfügbaren Aktualisierungen.
1 Sie müssen möglicherweise die Modellnummer,z.B.key019, eingeben,um auf die
entsprechende Aktualisierungsdatei zuzugreifen. Achten Sie darauf, die Dateien in
einem Ordner auf Ihrem Computer zu speichern. Entpacken Sie sie, bevor Sie das
Upgrade installieren.
2 Schließen Sie den Camcorder am Computer an. Kopieren Sie die extrahierte
Firmware-Datei in das Stammverzeichnis Ihres Camcorders. Sobald die
Dateiübertragung abgeschlossen ist, trennen Sie sicher die Verbindung zwischen
Ihrem Camcorder und Computer, indem Sie zur Vermeidung von Dateifehlern in
der Taskleiste auf
klicken. Nutzer von WINDOWS 98SE: Das Symbol
ist
nicht vorhanden. Trennen Sie Camcorder einfach, wenn die Dateiübertragung
abgeschlossen ist.
3 Drücken und halten Sie die Auslösertaste, und drehen Sie das Einstellrad, um das
Gerät einzuschalten. Die Aktualisierung wird gestartet. Während der FirmwareAktualisierung leuchten beide LED-Anzeigen auf.
4 Drehen Sie zum Ausschalten des Geräts das Einstellrad, wenn die LED-Anzeigen nicht
mehr aufleuchten. Die Firmware-Aktualisierung ist abgeschlossen; Ihr Camcorder ist
betriebsbereit.
61
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 62
Fehlersuche
Wenn ein Fehler auftritt, überprüfen Sie zunächst die Punkte auf den folgenden Seiten. Für weitere Hilfe und
Tipps zur Fehlersuche lesen Sie bitte auch die Camcorder-FAQs unter www.philips.com/support. Wenn Sie
mithilfe dieser Hinweise keine Lösung finden können, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler bzw. Ihr
Servicecenter.
WARNUNG: Versuchen Sie unter keinen Umständen, das Gerät selbst zu reparieren, da dadurch die
Garantie nichtig wird.
Problem
Ursache
Lösung
Keine Reaktion
Eingebauter Akku leer
Laden Sie den Akku auf (siehe Seite 48)
Unzureichende
CamcorderSpeicherkapazität
Kopieren Sie die Dateien vom Camcorder auf Ihren
Computer, und löschen Sie die Originaldateien, um
Speicherplatz für neue Aufnahmen freizugeben.
(siehe Seite 58)
Camcorder
ausgelastet
Drücken und halten Sie für 2 Sekunden die Taste Delete
(Löschen) sowie die Auslösertaste, um Ihren Camcorder
zurückzusetzen.
Schlechte
Lichtbedingungen
Überprüfen Sie die Umgebungslichtbedingungen
USB nicht richtig
angeschlossen
Verbindung überprüfen
Falsche BS-Version
Sie müssen mindestens Windows 98SE als
Betriebssystem verwenden.
USB-Treiber nicht
installiert
Nur für Nutzer von Windows 98SE: Installieren Sie
den USB-Treiber, der auf der beigefügten CD enthalten ist.
USB funktioniert nicht
Titel kann nicht
Titelformat wird
wiedergegeben werden nicht unterstützt
Ihr Camcorder kann nur MP3-Titel abspielen
Video wird nicht
wiedergegeben
Installieren Sie das Direct-X-Plug-In auf dem Windows
Media Player.
Installieren VideoImpression, der auf der beigefügten CD
enthalten ist und Windows Media Player 9.0+
(www.microsoft.com/downloads)
62
Plug-In ist nicht
installiert
Software nicht
installiert
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 63
Deutsch
Sicherheits- und Betriebshinweise
• Kindersicherheit: Der Trageriemen ist kein Spielzeug. Wenn die Camcorder von Kindern
benutzt wird, ist besondere Vorsicht geboten. Legen Sie den Trageriemen nicht um den Hals
eines Kindes, um Erstickungsgefahr zu vermeiden.
Vorsicht beim benutzen von kopfhörern
• Gesundheitsrisiken: Hören Sie Ihre Musik stets in einer moderaten Lautstärke.
Der Gebrauch von Kopfhörern bei hoher Lautstärke kann das Gehör schädigen.
• Verkehrssicherheit: Verwenden Sie sie nicht, während Sie Auto oder Rad fahren, da Sie
dadurch Unfälle verursachen könnten.
Vermeidung von Schäden oder Fehlfunktionen:
• Setzen Sie das gerät nicht übermäßiger, durch heizkörper oder direkte sonneneinstrahlung
verursachte hitze aus
• Lassen Sie die Camcorder nicht fallen und lassen Sie keine anderen Gegenstände auf die
Camcorder fallen. Starke Erschütterungen und Schwingungen können zu Fehlfunktionen führen.
• Dieses Produkt ist nicht wasserfest: Lassen Sie Ihre Camcorder nicht ins Wasser fallen,
und schützen Sie den USB-Anschluss vor Feuchtigkeit.Wenn Wasser in die Camcorder gelangt,
kann dies schwere Schäden und Rost zur Folge haben.
• Berühren Sie das Objektiv und den Sucher nicht mit den Fingern.Verwenden Sie zur Entfernung
von Fingerabdrücken ein weiches, feuchtes Tuch.
• Schützen Sie Ihre Augen: Sehen Sie auch durch den Sucher nicht in die Sonne!
• Vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen, da diese zu Kondensation auf dem
Objektiv und dem Sucher führen können. Lassen Sie der Camcorder Zeit, sich an die
Umgebungstemperatur anzupassen.
• Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die Alkohol, Ammoniak, Benzen oder Schleifmittel
enthalten, da das Gerät dadurch beschädigt werden kann.Verwenden Sie zum Reinigen ein
weiches, feuchtes Tuch.
• Eingeschaltete mobiltelefone in der umgebung des geräts können zu interferenzen führen.
• Die mitgelieferte CD-ROM mit Software ist keine Audio CD. Wenn Sie versuchen,
CD-ROMs auf Audiogeräten abzuspielen, kann dies die Geräte beschädigen!
63
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 64
Technische Daten
Abmessungen
Blende
Bildsensorgröße
Bildrate
Videodateiformat
Videoauflösung
Belichtungsbereich
Objektiv
Audiowiedergabe
32 x 95.7 x 22.5mm
F2.8
13mm (1/2”)
30 Bilder/Sek.
ASF
QVGA
EV 7-14
Fixfokusobjektiv
MP3, 8 - 320 kbps
Interner Speicherplatz
Aufladbarer
Externe Batterie
Ladezeit der Batterie
Computer-Schnittstelle
Gehäusewerkstoff
Gewicht
Audio-Format
Auflösung des Bildsensors
Bildsensortyp
Videoformat
60g
ADPCM
2 Megapixel
CMOS
MPEG4
Aufnahmeentfernung
Bilddateiformat
>1.3m
JPEG
128MB NAND Flash* (Bis zu 25 Minuten Videoaufnahme, 200
Bilder oder 30 MP3-Titel bei 128 KBit/s)
* tatsächliche formatierte Kapazität ist geringer
330 mAh Lithium-Ionen-Akku (über USB)
in ca. 3 Studen voll aufgeladen
2 x AA
43 Minuten bei Verwendung der internen Batterie, 30 Minuten bei
Verwendung der externen Batterie
USB 1.1
Gehäuse aus Magnesium, USB-Abdeckung aus Kunststoff
PHILIPS behält sich Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, sowie
Farbänderungen und Liefermöglichkeiten vor.
Modifikationen, die nicht durch den Hersteller autorisiert sind, lassen die Betriebserlaubnis
erlöschen.
Alle Rechte vorbehalten.
64
key19_ger.qxd
28/4/04
14:27
Page 65
Deutsch
Umweltinformationen
Alles über üssige Verpackungsmaterial wurde vermieden. Die Verpackung ist leicht in
Monomaterialien aufteilbar: Wellpappe, Polystyrol und Kunststoff.
Ihr Gerät besteht aus Materialien,die von darauf spezialisierten Betrieben wiederverwertet
werden können. Bitte halten Sie sich beim Recy-celn von Verpackungsmaterial,erschöpften
Batterien und alter Ausrüstung an örtliche Bestimmungen.
Copyright Informationen
Alle Marken und Produktnamen sind Marken der jeweiligen Unternehmen und
Organisationen.
Die unautorisierte Vervielfältigung sowie der Vertrieb von Internet/CD Aufnahmen stellt eine
Verletzung des Urheberrechts dar und ist strafbar.
Dieses Produkt entspricht den Funkentstörvorschriften der Europäischen Union.
65
key19 manual cover 1
28/4/04
14:26
Page 3
This set complies with the radio interference requirements of the European Union.
Cet appareil est conforme aux normes de la Communauté européenne en matière d’interférences radio.
Dieses Gerät entspricht den Funkentstörungsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft.
Este reproductor cumple las normas para interferencias de radio establecidas por la Comunidad Europea.
Dit apparaat voldoet aan de radio-ontstoringseisen van de Europese Unie.
Questo prodotto è conforme ai requisiti sulle interferenze radio dell’Unione Europea.
Este aparelho está de acordo com os requisitos da Comunidade Europeia relativos à interferência de rádio.
Denna apparat uppfyller EU:s krav beträffande radiostörningar.
key19 manual cover 1
28/4/04
© Koninklijke Philips Electronics N.V. 2004
All rights reserved.
www.philips.com
Printed in China
14:26
Page 4
Download PDF

advertising