Philips | DS8900/10 | Philips Armin van Buuren - M1X-DJ-Soundsystem mit Bluetooth DS8900/10 Bedienungsanleitung

Immer für Sie da
Hier können Sie Ihr Produkt registrieren und Unterstützung erhalten:
www.philips.com/support
Fragen?
Philips
hilft.
Benutzerhandbuch
DS8900
Inhaltsangabe
8Produktinformationen
18
18
Technische Daten
1Wichtig
2
Sicherheit2
Prüfzeichen3
Umweltschutz4
Hinweis4
9Fehlerbehebung
19
Allgemein19
Informationen zu Bluetooth-Geräten
19
2 Ihr DJ-Soundsystem
5
Einführung5
Lieferumfang5
Überblick über die DJ-Soundmachine
6
3 Erste Schritte
8
Verwenden des Schultergurts
8
Stromversorgung8
Einschalten9
4 Mischen von Musik mit djay 2
10
Kompatible iPod-/iPhone-/iPad-Modelle 10
Installieren der djay 2-Anwendung
10
Einsatzpunkt festlegen
11
Synchronisieren des Tempos
11
Einstellen des Überblenders
12
Überwachen von Titeln über die
Kopfhörer12
Joge-Modus12
Aufzeichnen gemischter Titel
13
5 Audio von einem Bluetoothfähigen Gerät abspielen
14
Verbinden eines Geräts
14
Wiedergabe von einem Bluetooth-Gerät15
6 Wiedergabe von iPod/iPhone/iPad 16
Wiedergabe vom iPod/iPhone/iPad
Aufladen des iPods/iPhones/iPads
16
16
7 Weitere Funktionen
17
Einstellen der Lautstärke
17
Wiedergabe von einem externen Gerät 17
DE
1
1Wichtig
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
•• Fetten Sie niemals Teile dieses Geräts ein.
•• Stellen Sie dieses Gerät niemals auf andere elektrische
Geräte.
Sicherheit
•
•
•
•
•
•
•
2
Verwenden Sie nur vom Hersteller
empfohlenes Zubehör.
Es dürfen keine Flüssigkeiten an das
Produkt gelangen.
Auf das Produkt dürfen keine möglichen
Gefahrenquellen gestellt werden (z. B.
mit einer Flüssigkeit gefüllte Gegenstände,
brennende Kerzen).
Batterien (Akkus bzw. integrierte Akkus)
sollten nicht starker Wärme durch
Sonnenlicht, Feuer etc. ausgesetzt werden.
VORSICHTSHINWEIS zur
Batteriehandhabung: Achten Sie auf
folgende Punkte, um ein Auslaufen
der Batterien zu verhindern, was zu
Verletzungen, Sachschäden oder Schäden
am Gerät führen kann:
• Setzen Sie alle Batterien korrekt gemäß
den Markierungen + und - in das
Gerät ein.
• Verwenden Sie niemals zugleich alte
und neue Batterien oder Batterien
unterschiedlichen Typs (z. B. ZinkKohle- und Alkali-Batterien).
• Nehmen Sie die Batterien heraus,
wenn das Gerät über einen längeren
Zeitraum nicht verwendet wird.
Es besteht Explosionsgefahr, wenn der
Akku nicht ordnungsgemäß eingesetzt
ist. Ersetzen Sie die Batterien nur
durch Batterien desselben bzw. eines
gleichwertigen Typs.
Wenn der Netzstecker (MAINS) bzw.
Gerätestecker als Trennvorrichtung
verwendet wird, muss die Trennvorrichtung
frei zugänglich bleiben.
DE
•• Setzen Sie dieses Gerät nicht direktem Sonnenlicht,
offenem Feuer oder Wärme aus.
•• Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel oder der Stecker
immer leicht zugänglich sind, sodass Sie das Gerät
schnell von der Stromversorgung trennen können.
Wichtige Hinweise für Anwender in
Großbritannien
Netzsicherung
Diese Informationen betreffen nur Produkte mit
einem britischen Netzstecker.
Dieses Produkt ist mit einem geprüften
Kunststoffnetzstecker ausgestattet. Wenn Sie die
Sicherung ersetzen, verwenden Sie eine, bei der
die folgenden Kriterien erfüllt werden:
• Die Werte sind auf dem Stecker zu sehen,
• die Sicherung ist mit einem
BS 1362-Prüfzeichen und
• einem ASTA-Prüfzeichen versehen.
Setzen Sie sich mit Ihrem Händler in Verbindung,
wenn Sie nicht sicher sind, welche Sicherung Sie
verwenden müssen.
Achtung: Um die Konformität mit der EMCRichtlinie (2004/108/EC) beizubehalten,
entfernen Sie den Stecker nicht vom Netzkabel.
Anbringen eines Steckers
Die Drähte im Netzkabel sind folgendermaßen
gefärbt: blau = neutral (N), braun = stromführend
(L).
Wenn die Farbmarkierung nicht mit den Farben
am Stecker übereinstimmt, gehen Sie wie folgt
vor:
1 Verbinden Sie den blauen Draht mit dem
Anschluss, der mit einem N gekennzeichnet
oder schwarz markiert ist.
2 Verbinden Sie den braunen Draht mit dem
Anschluss, der mit einem L gekennzeichnet
oder rot markiert ist.
3 Verbinden Sie keinen der beiden Leiter mit
dem Erdungsanschluss im Stecker, der grün
(oder grün und gelb) oder mit E (oder e)
markiert ist.
Bevor Sie die Steckerabdeckung wieder
anbringen, vergewissern Sie sich, dass die
Zugentlastung über der Kabelummantelung
befestigt ist, nicht nur über den beiden Drähten
im Kabel.
Copyright in Großbritannien
Für Aufnahme und Wiedergabe ist ggf.
eine Genehmigung notwendig. Weitere
Informationen finden Sie im Copyright
Act 1956 und in den Performer’s Protection
Acts 1958 bis 1972.
Gehörschutz
Wählen Sie eine moderate Lautstärke.
• Das Verwenden von Kopfhörern bei
hoher Lautstärke kann Ihrem Gehör
schaden. Dieses Produkt kann Töne in
einem Dezibelbereich wiedergeben, der
bei einem gesunden Menschen bereits
nach weniger als einer Minute zum
Gehörverlust führen kann. Der höhere
Dezibelbereich ist für Personen gedacht,
die bereits unter einer Beeinträchtigung
ihres Hörvermögens leiden.
• Die Lautstärke kann täuschen. Die als
"angenehm" empfundene Lautstärke
erhöht sich mit der Zeit. Deswegen kann
es vorkommen, dass nach längerem
Zuhören als "normal" empfunden wird,
was in Wirklichkeit sehr laut und für Ihr
Gehör schädlich ist. Um diesen Effekt zu
vermeiden, sollten Sie die Lautstärke vor
der Eingewöhnung auf einen sicheren
Lautstärkepegel einstellen und diese
Einstellung nicht mehr verändern.
So finden Sie Ihren sicheren Lautstärkepegel:
• Stellen Sie den Lautstärkeregler auf eine
geringe Lautstärke.
• Erhöhen Sie langsam die Lautstärke, bis der
Ton klar und deutlich zu hören ist.
Hören Sie nur eine angemessene Zeit:
• Bei sehr intensiver Nutzung kann auch
eine "sichere" Lautstärke zu Gehörschäden
führen.
• Verwenden Sie deshalb Ihre Geräte in
vernünftiger Weise, und pausieren Sie in
angemessenen Zeitabständen.
Beachten Sie bei der Verwendung von
Kopfhörern folgende Richtlinien.
• Hören Sie nur bei angemessener
Lautstärke und nur eine angemessene Zeit
lang.
• Achten Sie darauf, dass Sie den
Lautstärkepegel auch nach der
Eingewöhnungsphase unverändert lassen.
• Stellen Sie die Lautstärke nur so hoch
ein, dass Sie Umgebungsgeräusche noch
wahrnehmen können.
• In potenziell gefährlichen Situationen
sollten Sie sehr vorsichtig sein oder die
Verwendung kurzzeitig unterbrechen.
Prüfzeichen
Hiermit erklärt WOOX Innovations, dass dieses
Produkt den grundlegenden Anforderungen
und anderen relevanten Bestimmungen
der Richtlinie 1999/5/EG entspricht. Die
Konformitätserklärung finden Sie unter www.
philips.com/support.
Hinweis
•• Das Typenschild befindet sich unter dem Bedienfeld in
der Nähe des Batteriefachs.
DE
3
Umweltschutz
genehmigt wurden, können zum Erlöschen der
Betriebserlaubnis führen.
Entsorgung Ihres alten Geräts
Ihr Gerät wurde unter Verwendung
hochwertiger Materialien und Komponenten
entwickelt und hergestellt, die recycelt und
wiederverwendet werden können.
Dieses Symbol auf einem Produkt bedeutet,
dass für dieses Produkt die Europäische
Richtlinie 2012/19/EU gilt. Informieren Sie
sich über die örtlichen Bestimmungen zur
getrennten Sammlung elektrischer und
elektronischer Geräte. Befolgen Sie die
örtlichen Bestimmungen, und entsorgen Sie
das Produkt nicht mit dem normalen Hausmüll.
Eine ordnungsgemäße Entsorgung von alten
Produkten hilft, negative Auswirkungen auf
Umwelt und Gesundheit zu vermeiden.
Umweltinformationen
Auf überflüssige Verpackung wurde verzichtet.
Die Verpackung kann leicht in drei Materialtypen
getrennt werden: Pappe (Karton), Styropor
(Polsterung) und Polyethylen (Beutel,
Schaumstoff-Schutzfolie).
Ihr Gerät besteht aus Werkstoffen, die
wiederverwendet werden können, wenn das
Gerät von einem spezialisierten Fachbetrieb
demontiert wird. Bitte beachten Sie die
örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von
Verpackungsmaterial und Altgeräten.
Lassen Sie den eingebauten Akku nur von
einem Fachmann entfernen.
Hinweis
Änderungen oder Modifizierungen des Geräts,
die nicht ausdrücklich von WOOX Innovations
4
DE
Der Name und das Logo von Bluetooth®
sind eingetragene Marken von Bluetooth SIG,
Inc., und die Verwendung dieser Marken durch
WOOX Innovations Limited erfolgt unter
Lizenz.
Die Angaben "Made for iPod", "Made for
iPhone", und "Made for iPad" bedeuten, dass
ein elektronisches Zubehörteil speziell für die
Verwendung mit einem iPod, iPhone oder
iPad entwickelt wurde. Zudem wurde vom
Hersteller bestätigt, dass dieses Zubehörteil
den Leistungsstandards von Apple entspricht.
Apple ist für dieses Gerät oder die Einhaltung
von Sicherheits- und sonstigen Richtlinien nicht
verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass der
Gebrauch dieses Zubehörteils mit einem iPod,
iPhone oder iPad die Übertragungsleistung
beeinflussen kann.
iPod und iPhone sind eingetragene Marken von
Apple Inc. in den Vereinigten Staaten und in
anderen Ländern. iPad ist eine Marke von Apple
Inc.
2014 © WOOX Innovations Limited. Alle
Rechte vorbehalten.
Dieses Produkt wurde von WOOX
Innovations Ltd. hergestellt und wird unter
der Verantwortung dieses Unternehmens
vertrieben. WOOX Innovations Ltd. ist der
Garantiegeber in Bezug auf dieses Produkt.
Philips und das Philips-Emblem sind
eingetragene Marken der Koninklijke Philips N.V.
und werden unter Lizenz der Koninklijke Philips
N.V. verwendet.
Technische Daten können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden. WOOX behält
sich das Recht vor, Produkte jederzeit ohne die
Verpflichtung zu ändern, frühere Lieferungen
entsprechend nachzubessern.
2 Ihr DJSoundsystem
Einführung
Mit diesem Produkt können Sie Folgendes tun:
• Audioinhalte von Ihren Bluetooth-fähigen
Geräten, iPod/iPhone/iPad oder anderen
externen Geräten genießen;
• über die djay 2-Anwendung gemischten
Sound genießen.
Lieferumfang
Always there to help you
Register your product and get support at
www.philips.com/welcome
Prüfen Sie zunächst den Verpackungsinhalt:
• DJ-Soundmachine
• Netzkabel
• Netzkabel für GB
• Schultergurt
• Kopfhörer (6,5 mm auf 3,5 mm)
• Kurze Bedienungsanleitung
• Sicherheit und Hinweise
AECS7000
Question?
Contact
Philips
Short User Manual
DE
5
Überblick über die DJSoundmachine
n
a
b
c
d
e
m
l
f
g
h
k
j
i
q
p
o
a AUX OUT
• Anschließen eines externen Geräts
b
(6,5 mm)
• Anschließen eines Kopfhörers
g
h
c AUX IN
• Anschließen eines externen Geräts
d HEADPHONE VOL.
• Anpassen der Lautstärke, die über die
Kopfhörer wiedergegeben wird
e JOGE MODE
f
6
• Drücken, um den Titel ab
dem festgelegten Einsatzpunkt
wiederzugeben
DE
• Anhalten oder Fortsetzen der
Wiedergabe
• Drücken, um den Einsatzpunkt
während der Titelwiedergabe
festzulegen
i Plattenteller
j
• Überwachen des Titels über die
Kopfhörer
k SYNC
• Synchronisieren des Tempos des Titels
mit dem Titel, der auf dem anderen
Deck wiedergegeben wird
l MASTER VOL.
• Anpassen der Lautstärke, die über den
Lautsprecher wiedergegeben wird
m
• Ein- oder Ausschalten des Geräts
n LO/MID/HI
• Anpassen auf niedrige/mittlere/hohe
Frequenz
o CROSS FADER
• Schieben, um die Ausgabebalance der
beiden Titel anzupassen
p TEMPO
• Schieben, um das Tempo des aktuellen
Titels anzupassen
q VOLUME
• Schieben, um die Lautstärke des
aktuellen Titels anzupassen
DE
7
3 Erste Schritte
Stromversorgung
Folgen Sie den Anweisungen in diesem Kapitel
immer nacheinander.
Für die Stromversorgung dieses Produkts
können Batterien oder Netzstrom verwendet
werden.
Verwenden des Schultergurts
Zum Tragen dieses Produkts ist ein Schultergurt
im Lieferumfang enthalten. Folgen Sie der
Abbildung, um den Schultergurt an beiden
Enden des Produkts zu befestigen.
Netzspannung
Warnung
•• Möglicher Produktschaden! Stellen Sie sicher, dass die
Spannung der Stromversorgung mit der Spannung
übereinstimmt, die auf der Rück- oder Unterseite des
Geräts angegeben ist.
•• Stromschlaggefahr! Ziehen Sie immer am Stecker, wenn
Sie das Netzteil von der Stromversorgung trennen.
Ziehen Sie niemals am Kabel.
Schließen Sie das Netzkabel an Folgendes an:
• die AC~ MAINS-Buchse am
Hauptgerät.
• die Steckdose.
Batteriebetrieb
Achtung
•• Explosionsgefahr! Halten Sie die Akkus von Hitze,
Sonnenlicht und Feuer fern. Werfen Sie die Akkus
niemals ins Feuer.
•• Batterien enthalten chemische Substanzen und müssen
daher ordnungsgemäß entsorgt werden.
Hinweis
•• Batterien sind im Zubehör nicht enthalten.
8
DE
1
2
3
Öffnen Sie das Batteriefach.
Setzen Sie 8 Batterien (Typ: R20/D-ZELLE/
UM 1) mit korrekter Polarität (+/-) wie
angegeben ein.
Schließen Sie das Batteriefach.
8 x 1.5V R20/UM1/D batteries
Einschalten
Drücken Sie , um das Gerät einzuschalten.
DE
9
4 Mischen von
Musik mit djay 2
2
Verbinden Sie den iPod bzw. das iPhone/
iPad mit dem Gerät.
Kompatible iPod-/iPhone-/
iPad-Modelle
Das Produkt unterstützt folgende iPod-/
iPhone-/iPad-Modelle:
Hergestellt für
• iPod touch (5. Generation)
• iPhone 5
• iPad Air
• iPad 4
• iPad mini
Installieren der djay
2-Anwendung
Hinweis
•• Die DJ-Funktionen dieses Produkts funktionieren mit
der Anwendung djay2. Laden Sie diese zunächst aus
dem App Store herunter.
1
Laden Sie die djay 2-App herunter.
djay 2
djay
Djay22
10
DE
3
Starten Sie die djay 2-App und laden Sie
Titel.
Einsatzpunkt festlegen
Ein Einsatzpunkt ist eine "Markierung" zu
einem bestimmten Zeitpunkt in einem Titel. Ein
Einsatzpunkt für einen Titel kann mit djay 2 auf
jedem Deck festgelegt werden.
Hinweis
•• Bevor Sie einen Titel laden, legen Sie den Einsatzpunkt fest.
1
2
Wählen Sie während der Musikwiedergabe
einen Anfangspunkt aus, der eingestellt
werden soll.
Drücken Sie , um den Einsatzpunkt
festzulegen.
»» Der Einsatzpunkt wird als ein weißer
Punkt auf der visuellen Wellenform des
Titels oder auf dem Plattenteller unter
djay 2 angezeigt.
»»
3
Hinweis
•• Halten Sie gedrückt, um den Einsatzpunkt zu löschen.
•• Sobald Sie einen Einsatzpunkt festgelegt haben, springt
der Titel immer zu diesem Punkt, wenn Sie die Taste
drücken.
Synchronisieren des Tempos
Beats pro Minute (BPM) ist eine Einheit zur
Messung des Tempos eines Titels. Sie können
die BPM eines Titels in der SYNC-Leiste der
Anwendung djay 2 sehen.
Drücken SieSYNC, um das Tempo des Titels
mit dem Titel zu synchronisieren, der auf dem
anderen Plattenteller wiedergegeben wird.
leuchtet auf, nachdem der
Einsatzpunkt festgelegt wurde.
Drücken Sie ,um den Titel ab dem
festgelegten Einsatzpunkt wiederzugeben.
119.0
119.0
DE
11
Einstellen des Überblenders
Schieben Sie den Überblender, um die
Ausgabebalance zwischen den Tracks, die auf
den beiden Plattentellern abgespielt werden,
anzupassen.
Wenn Sie den Überblender nach links
schieben:
Überwachen von Titeln über
die Kopfhörer
Drücken Sie auf einem der Plattenteller.
leuchtet auf, und Sie können den Titel, der auf
dem entsprechenden Plattenteller wiedergegeben
wird, über die Kopfhörer überwachen.
•
Wird der Titel auf Plattenteller 1 über das
Mikrosystem abgespielt.
•
2 leuchtet auf, und der Titel auf
Plattenteller 2 wird über die Kopfhörer
wiedergegeben.
Wenn Sie den Überblender nach rechts
schieben:
Joge-Modus
Drücken Sie JOGE MODE,um zwischen
Scratch- und Suchmodus zu wechseln.
•
•
Wird der Titel auf Plattenteller 2 über das
Mikrosystem abgespielt.
1 leuchtet auf, und der Titel auf
Plattenteller 1 wird über die Kopfhörer
wiedergegeben.
12
DE
Scratch-Modus
Im Scratch-Modus können Sie Folgendes tun:
• Drehen Sie den inneren Bereich des
Plattentellers, um zu scratchen.
•
Drehen Sie den äußeren Bereich des
Plattentellers, um das Tempo des Titels
zu ändern.
Aufzeichnen gemischter Titel
Drücken Sie ,um den gemischten Titel
aufzuzeichnen, und drücken Sie die Taste zum
Beenden der Aufnahme erneut.
Sie können die aufgezeichneten Titel prüfen,
indem Sie in djay 2 auf tippen.
• Berühren Sie den inneren Bereich
des Plattentellers, um die Wiedergabe
anzuhalten.
Suchmodus
Im Suchmodus können Sie den Plattenteller
drehen, um den Titel schnell vor- oder
zurückzuspulen.
DE
13
5 Audio von
einem
Bluetoothfähigen Gerät
abspielen
2
Stecken Sie die Abdeckung mit der
DJ-Controller Seite nach unten wieder
vollständig hinein, um einen sicheren Sitz zu
gewährleisten.
Mit diesem Produkt können Sie Audioinhalte
von Bluetooth-fähigen Geräten hören.
Verbinden eines Geräts
3
Drücken Sie auf der oberen Abdeckung,
und die Bluetooth-Anzeige blinkt blau.
Hinweis
•• Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-Gerät mit
diesem Produkt kompatibel ist.
•• Bevor Sie ein Gerät mit diesem Produkt koppeln,
lesen Sie die Bedienungsanleitung, um mehr über die
Bluetooth-Kompatibilität zu erfahren.
•• Das Produkt kann höchstens 8 gekoppelte Geräte
speichern.
•• Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion auf
Ihrem Gerät aktiviert und das Gerät für alle anderen
Bluetooth-Geräte sichtbar ist.
•• Hindernisse zwischen dem Produkt und dem
Bluetooth-Gerät können die Reichweite reduzieren.
•• Halten Sie es fern von anderen elektronischen Geräten,
die Störungen verursachen könnten.
1
4
Ziehen Sie die obere Abdeckung mit
beiden Händen heraus, und drehen Sie sie
um.
Bluetooth
5
14
DE
Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion auf
dem Gerät, das mit dem Mikrosystem
gekoppelt werden soll, und starten Sie die
Suche.
ON
Wählen Sie "M1X-DJ", um eine Kopplung
und Verbindung mit dem DJ-Soundsystem
herzustellen.
»» Wenn die Verbindung erfolgreich ist,
leuchtet die Bluetooth-Anzeige auf
dem Lautsprecher dauerhaft blau.
6
Geben Sie Musik auf dem gekoppelten
Gerät wieder.
Wiedergabe von einem
Bluetooth-Gerät
Geben Sie nach erfolgreicher BluetoothKopplung Audioinhalte auf dem BluetoothGerät wieder.
»» Die Audioinhalte werden von Ihrem
Bluetooth-Gerät auf das Produkt
übertragen.
DE
15
6 Wiedergabe von
iPod/iPhone/iPad
Mit diesem Produkt können Sie Audioinhalte
von einem iPod/iPhone/iPad wiedergeben.
Wiedergabe vom iPod/
iPhone/iPad
1
2
Verbinden Sie das iPod-/iPhone-/iPadGerät über den Lightning-Anschluss.
Wiedergeben von Musik auf einem iPod/
iPhone/iPad
Aufladen des iPods/iPhones/
iPads
Sobald ein iPod/iPhone/iPad angeschlossen
wurde, wird das Gerät aufgeladen.
16
DE
7Weitere
Funktionen
Einstellen der Lautstärke
Drehen Sie den Regler HEADPHONE
VOL., um die Lautstärke auf den Kopfhörern
einzustellen.
Drehen Sie den Regler MASTER VOL., um die
Lautstärke auf den Lautsprechern einzustellen.
Wiedergabe von einem
externen Gerät
Mit diesem DJ-Soundsystem können Sie auch
Audioinhalte von einem externen Gerät, wie
zum Beispiel einem MP3-Player, genießen.
DE
17
8Produktinformationen
Hinweis
•• Die Produktinformationen können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden.
Technische Daten
Verstärker
Ausgangsleistung
Frequenzgang
Signal/Rausch-Verhältnis
Audio-In-Verbindung
60 W RMS
60 Hz – 16 kHz,
± 3 dB
> 65 dBA
0,5 V RMS
20 Kiloohm
Lautsprecher
Lautsprecherimpedanz
Lautsprechertreiber
Empfindlichkeit
8 Ohm
2 x 5,25" Full
Range
> 85 dB/m/W
Allgemeine Informationen
Netzteil (Netzadapter)
BetriebsStromverbrauch
Abmessungen
- Hauptgerät
(B x H x T)
Gewicht
- Hauptgerät
18
DE
100 bis 240 V~,
50/60 Hz
40 W
380 x 186 x 227 mm
7,35 kg
Bluetooth
Frequenzband
Reichweite
Standard 2.4000 GHz bis 2.4835 GHz
(Band ISM)
8 Meter (freier Raum)
Bluetooth -Version: 2.1 + EDR
9Fehlerbehebung
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt
die Garantie.
Wenn Sie bei der Verwendung dieses Geräts
Probleme feststellen, prüfen Sie bitte die
folgenden Punkte, bevor Sie Serviceleistungen
anfordern. Besteht das Problem auch weiterhin,
besuchen Sie die Philips Website unter
www.philips.com/support. Wenn Sie Philips
kontaktieren, stellen Sie sicher, dass sich das
Gerät in der Nähe befindet und die Modellund Seriennummer verfügbar ist.
Allgemein
Keine Stromversorgung
•• Prüfen Sie, ob der Netzstecker des Geräts
ordnungsgemäß angeschlossen wurde.
•• Stellen Sie sicher, dass die Steckdose an das
Stromnetz angeschlossen ist.
•• Achten Sie beim Einsetzen der
Batterien auf die korrekte Lage der Pole
("+/–"-Zeichen) gemäß Angabe.
•• Tauschen Sie die Batterie aus.
Kein Ton oder schlechte Tonqualität
•• Passen Sie Lautstärke auf dem Produkt an.
•• Stellen Sie Lautstärke auf dem
verbundenen Gerät ein.
Das Gerät reagiert nicht
•• Tauschen Sie die Batterien aus, und
schalten Sie das Gerät erneut ein.
•• Ziehen Sie den Netzstecker, und
schließen Sie ihn wieder an. Schalten Sie
anschließend das Gerät erneut ein.
Schlechter Radioempfang
•• Erhöhen Sie den Abstand vom Gerät zu
Fernsehgeräten oder Videorekordern.
•• Ziehen Sie die UKW-Antenne ganz heraus.
Informationen zu BluetoothGeräten
Nach Herstellung einer Verbindung mit einem
Bluetooth-fähigen Gerät ist die Audioqualität
schlecht.
•• Der Bluetooth-Empfang ist schlecht.
Platzieren Sie das Gerät näher an diesem
Produkt, oder entfernen Sie mögliche
Hindernisse zwischen den Geräten.
Eine Verbindung mit dem Gerät ist nicht
möglich.
•• Die Bluetooth-Funktion des Geräts
ist nicht aktiviert. Anweisungen zum
Aktivieren dieser Funktion finden Sie im
Benutzerhandbuch des Geräts.
•• Dieses Produkt ist bereits mit einem
anderen Bluetooth-fähigen Gerät
verbunden. Schalten Sie dieses Gerät ab,
und versuchen Sie dann erneut.
Das gekoppelte Gerät unterbricht immer
wieder die Verbindung und stellt sie
anschließend wieder her.
•• Der Bluetooth-Empfang ist schlecht.
Platzieren Sie das Gerät näher an diesem
Produkt, oder entfernen Sie mögliche
Hindernisse zwischen den Geräten.
•• Bei einigen Geräten wird die BluetoothVerbindung möglicherweise im Rahmen
einer Energiesparfunktion automatisch
deaktiviert. Dies ist kein Zeichen für eine
Fehlfunktion des Produkts.
DE
19
2014 © WOOX Innovations Limited. All rights reserved.
Philips and the Philips’ Shield Emblem are registered trademarks of Koninklijke Philips N.V.
and are used by WOOX Innovations Limited under license from Koninklijke Philips N.V.
DS8900_10_UM_V1.0
Download PDF

advertising