Philips | AT10/00 | Philips Tragbarer, kabelloser Lautsprecher AT10/00 Bedienungsanleitung

Immer für Sie da
Hier können Sie Ihr Produkt registrieren und Unterstützung erhalten:
www.philips.com/support
Fragen?
Philips
hilft.
Benutzerhandbuch
AT10
Inhaltsangabe
1Wichtig
2
2 Ihr tragbarer Lautsprecher
3
3 Erste Schritte
5
4Wiedergabe
7
Einführung3
Lieferumfang3
Produktübersicht4
Stromversorgung5
Ein-/Ausschalten5
Auswählen einer Quelle
6
Audio von einem Bluetooth-fähigen
Gerät abspielen
Wiedergabe von einer SD-Karte oder
einem USB-Gerät
Wiedergeben von UKW-Radiosendern
Wiedergabe von einem externen Gerät
Einstellen der Lautstärke
7
8
8
10
10
5Produktinformationen
11
6Fehlerbehebung
13
7Hinweis
14
Technische Daten
11
Informationen zur USBWiedergabefähigkeit11
Informationen zu Bluetooth-Geräten
13
Prüfzeichen14
Umweltschutz14
Markenhinweis15
DE
1
1Wichtig
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
•• Fetten Sie niemals Teile dieses Geräts ein.
•• Stellen Sie dieses Gerät niemals auf andere elektrische
Geräte.
•• Halten Sie das Gerät fern von direkter
Sonneneinstrahlung, offenen Feuerquellen oder Hitze.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
2
Lesen Sie diese Anweisungen durch.
Befolgen Sie alle Anweisungen.
Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der
Nähe von Wasser.
Verdecken Sie keine Lüftungsöffnungen.
Stellen Sie das Gerät gemäß den
Vorschriften des Herstellers auf.
Platzieren Sie das Gerät nicht neben
Wärmequellen, wie z. B. Heizkörpern, Öfen
oder anderen Geräten (darunter auch
Verstärker), die Wärme erzeugen.
Verwenden Sie nur vom Hersteller
empfohlenes Zubehör.
Lassen Sie sämtliche Reparaturen
ausschließlich von qualifiziertem
Servicepersonal durchführen. Reparaturen
sind notwendig, wenn das Gerät beschädigt
wurde, z. B. wenn Flüssigkeit über das
Gerät geschüttet wurde, Gegenstände in
das Gerät gefallen sind, das Gerät Regen
oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde
oder das Gerät nicht ordnungsgemäß
funktioniert oder fallen gelassen wurde.
Die Batterie darf keinen hohen
Temperaturen wie direktem Sonnenlicht,
Feuer usw. ausgesetzt werden.
Das Gerät darf nicht mit Flüssigkeiten
benetzt oder bespritzt werden.
Auf das Gerät dürfen keine möglichen
Gefahrenquellen gestellt werden (z. B.
mit einer Flüssigkeit gefüllte Gegenstände,
brennende Kerzen).
DE
Hinweis
•• Das Typenschild befindet sich auf der Geräteunterseite.
2 Ihr tragbarer
Lautsprecher
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und
willkommen bei Philips! Um die Unterstützung
von Philips optimal nutzen zu können, sollten
Sie Ihr Produkt unter www.philips.com/welcome
registrieren.
Einführung
Mit diesem Lautsprecher können Sie Folgendes
tun:
• UKW-Radiosender empfangen; und
• Audioinhalte von SD-/SDHC-Karten, USBGeräten, Bluetooth-fähigen Geräten und
anderen externen Geräten wiedergeben.
Lieferumfang
Prüfen Sie zunächst den Verpackungsinhalt:
• Hauptgerät
• USB-Ladekabel
• Kurze Bedienungsanleitung
• Sicherheit und Hinweise – Merkblatt
DE
3
Produktübersicht
a b c d
j i h fg f e
a OFF/ON-Schalter
• Ein- und Ausschalten des Produkts
b
• Anschließen eines USB-Speichergeräts
c SD
• Steckplatz für eine SD-/SDHC-Karte
d AUDIO IN
• Anschließen eines externen
Audiogeräts
e -/+
• Einstellen der Lautstärke
f
/
• Auswählen eines Titels
• Suchen innerhalb der Wiedergabe
• Einstellen eines UKW-Radiosenders
g
/PAIRING
• Im SD-, USB- oder BluetoothModus, drücken, um die Wiederhabe
anzuhalten oder fortzusetzen.
• Im Bluetooth-Modus drei Sekunden
lang gedrückt halten, um die Bluetooth
-Verbindung zu trennen oder den
Kopplungsmodus zu starten.
4
DE
l
k
• Im UKW-Modus zwei Sekunden lang
gedrückt halten, um UKW-Radiosender
automatisch zu speichern.
• Im UKW-Modus drücken, um
einen voreingestellten Radiosender
auszuwählen.
h MODE
• Auswählen eines Wiederholungs- oder
Zufallswiedergabemodus
i SOURCE
• Auswählen einer Audioquelle.
j Anzeigefeld
• Anzeigen des aktuellen Status
k UKW-Antenne
• Verbessern des UKW-Radioempfangs
l DC 5V
• Aufladen des integrierten Akkus
3 Erste Schritte
Folgen Sie den Anweisungen in diesem Kapitel
immer nacheinander.
Wenn Sie mit Philips Kontakt aufnehmen,
werden Sie nach der Modell- und
Seriennummer Ihres Geräts gefragt. Sie
finden die Modell- und Seriennummer auf
der Unterseite des Geräts. Notieren Sie die
Nummern:
Modell-Nr. __________________________
Serien-Nr. ___________________________
Stromversorgung
Akku-Ladezustand
Niedriger
Batteriestand
Während des
Ladevorgangs
Vollständig aufgeladen
oder Aufladen
angehalten
Status des
Akkusymbols (
Blinken
)
Dauerhaft an
Aus
Ein-/Ausschalten
•
Um das Gerät einzuschalten, schieben Sie
den OFF/ON-Schalter nach rechts.
»» Das Gerät wechselt zu der zuletzt
gewählten Quelle.
•
Um das Gerät auszuschalten, schieben Sie
den Schalter nach links.
Das Produkt wird über den integrierten Akku
betrieben.
Hinweis
•• Akkus verfügen über eine begrenzte Anzahl von
Ladezyklen. Die Akkulebensdauer und die Anzahl
der Ladezyklen variieren je nach Verwendung und
Einstellungen.
So laden Sie den integrierten Akku auf:
Verbinden Sie das mitgelieferte USB-Kabel mit:
• der DC 5V-Buchse auf der Rückseite
des Geräts
• den USB-Anschluss Ihres Computers.
Wechseln in den ECO-StandbyModus
DC 5V
Im SD-, USB-, Audio-In- oder BluetoothModus schaltet das Produkt in den folgenden
Situationen automatisch in den ECO-StandbyModus:
• Die Musikwiedergabe ist 15 Minuten lang
unterbrochen;
• Es ist 15 Minuten lang keine microSDKarte oder kein USB-Gerät vorhanden
oder kein Audio-in-Kabel verbunden; oder
• die Bluetooth-Verbindung ist 15 Minuten
lang unterbrochen.
DE
5
So kehren Sie zum SD-/USB-/Audio-In-/
Bluetooth-Modus zurück:
• Drücken Sie erneut
, um die
Wiedergabe fortzusetzen; oder
• Schieben Sie den Schalter, um das Gerät
zuerst aus- und anschließend wieder
einzuschalten.
Auswählen einer Quelle
Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
um eine Audioquelle auszuwählen: UKW-Tuner,
USB, SD-Karte, Bluetooth oder Audio In.
6
DE
4Wiedergabe
Audio von einem Bluetoothfähigen Gerät abspielen
Mit diesem Produkt können Sie Audioinhalte
von Bluetooth-fähigen Geräten hören.
Verbinden eines Geräts
Hinweis
•• Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-Gerät mit
diesem Produkt kompatibel ist.
•• Bevor Sie ein Gerät mit diesem Produkt koppeln,
lesen Sie die Bedienungsanleitung, um mehr über die
Bluetooth-Kompatibilität zu erfahren.
•• Das Produkt kann höchstens 4 gekoppelte Geräte
speichern. Das fünfte verbundene Gerät ersetzt das
erste.
•• Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion auf
Ihrem Gerät aktiviert und das Gerät für alle anderen
Bluetooth-Geräte sichtbar ist.
•• Hindernisse zwischen dem Produkt und dem
Bluetooth-Gerät können die Reichweite reduzieren.
•• Halten Sie es fern von anderen elektronischen Geräten,
die Störungen verursachen könnten.
•• Die Reichweite zwischen dem Produkt und einem
Bluetooth-Gerät beträgt ca. 10 Meter.
1
2
3
4
Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
um Bluetooth als Quelle auszuwählen.
»» [bt] blinkt auf dem Display.
Halten Sie die Taste PAIRING drei
Sekunden lang gedrückt, um das aktuell
verbundene Gerät zu trennen.
Aktivieren Sie auf Ihrem Bluetooth-Gerät
Bluetooth, und suchen Sie nach BluetoothGeräten (siehe Bedienungsanleitung des
Geräts).
Wenn [Philips AT10] auf Ihrem Gerät
angezeigt wird, wählen Sie es aus, um eine
Verbindung herzustellen. Geben Sie, falls
nötig, das Standardpasswort "0000" ein.
»» Nach erfolgreicher Verbindung gibt das
Gerät zwei Signaltöne aus, und [bt]
blinkt nicht mehr.
Um das Bluetooth-fähige Gerät zu trennen:
• Halten Sie die Taste PAIRING 3 Sekunden
lang gedrückt;
• Deaktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem
Gerät; oder
• Positionieren Sie das Gerät außerhalb der
Kommunikationsreichweite.
»» Das Produkt gibt zwei Signaltöne aus,
und [bt] beginnt zu blinken.
Um das Bluetooth-fähige Gerät erneut zu
verbinden:
• Wenn dieses Produkt in den BluetoothModus wechselt, stellt es automatisch eine
Verbindung mit dem zuletzt verbundenen
Gerät her; oder
• Wählen Sie auf Ihrem Bluetooth-Gerät
"Philips AT10" aus, um eine Verbindung
herzustellen.
Um ein anderes Bluetooth-fähiges Gerät zu
verbinden:
1
2
Halten Sie die Taste PAIRING drei
Sekunden lang gedrückt, um das aktuell
verbundene Gerät zu trennen.
»» Das Gerät wechselt in den BluetoothKopplungsmodus.
Anschließen eines anderen BluetoothGeräts
Wiedergabe von einem BluetoothGerät
Geben Sie nach erfolgreicher BluetoothKopplung Audioinhalte auf dem BluetoothGerät wieder.
»» Die Audioinhalte werden von Ihrem
Bluetooth-Gerät auf das Produkt
übertragen.
DE
7
Wiedergabe von einer SDKarte oder einem USB-Gerät
Hinweis
•• Überprüfen Sie, ob auf dem USB-Speichergerät oder
der SD-Karte abspielbarer Audioinhalt vorhanden ist.
Steuern der Wiedergabe
Folgen Sie im USB- oder SD-Modus den
untenstehenden Anweisungen zur Steuerung
der Wiedergabe.
Taste
Funktion
/
Wiedergabe von einer SD-Karte
1
2
Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
um die SD-Karte als Quelle auszuwählen.
»» [SD] wird angezeigt.
Stecken Sie eine SD-/SDHC-Karte in den
-Kartensteckplatz.
»» Die Wiedergabe startet automatisch.
Wiedergabe von einem USBSpeichergerät
1
2
Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
um USB als Quelle auszuwählen.
»» [USB] wird angezeigt.
Verbinden Sie das USB-Gerät mit dem
-Anschluss.
»» Die Wiedergabe startet automatisch.
MODE
Drücken, um zum vorherigen/
nächsten Titel zu springen.
Halten Sie die Taste gedrückt, um
während der Wiedergabe einen
schnellen Vor-/Rücklauf des Titels zu
starten. Lassen Sie sie los, um die
Wiedergabe fortzusetzen.
Drücken, um die Wiedergabe zu
starten, zu unterbrechen oder
fortzusetzen.
Wiederholt drücken, um einen
Wiedergabemodus auszuwählen:
• [ ]: Wiederholte Wiedergabe
des aktuellen Titels.
• [ALL]: Wiederholte Wiedergabe
aller Titel.
• [
]: Zufällige Wiedergabe aller
Titel.
Um zum normalen
Wiedergabemodus zurückzukehren,
drücken Sie wiederholt auf MODE,
bis die Symbole für die wiederholte
und die zufällige Wiedergabe
verschwinden.
Wiedergeben von UKWRadiosendern
Einstellen eines UKW-Radiosenders
Hinweis
•• Halten Sie das Produkt von anderen elektronischen
Geräten fern, um Funkstörungen zu vermeiden.
8
DE
1
Ziehen Sie die UKW-Antenne ganz heraus.
Tipp
•• Drücken Sie
anzuhalten.
/
, um die automatische Suche
Manuelles Speichern von UKWRadiosendern
Hinweis
•• Sie können maximal 20 UKW-Radiosender
2
3
4
programmieren.
Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
um die UKW-Tuner-Quelle auszuwählen.
Halten Sie
/
zwei Sekunden lang
gedrückt.
»» Das Produkt wechselt automatisch zu
einem Sender mit hoher Signalstärke.
Wiederholen Sie Schritt 3, um weitere
Radiosender einzustellen.
So wählen Sie einen Sender manuell aus:
Drücken Sie wiederholt die Taste
/ , bis
Sie besseren Empfang haben.
Manuelles Speichern von UKWRadiosendern (gilt nur für Produkte,
bei denen die letzten 10 Ziffern
der Seriennummer 1633077076
übersteigen.)
Hinweis
•• Sie können maximal 20 voreingestellte Radiosender
programmieren.
Halten Sie im UKW-Tuner-Modus die Taste
2 Sekunden gedrückt.
»» Nachdem alle verfügbaren
Radiosender gespeichert sind, wird
automatisch der erste gespeicherte
Radiosender wiedergegeben.
1
2
3
4
5
Stellen Sie im Tuner-Modus einen UKWRadiosender ein.
Drücken Sie die Taste MODE.
»» Die voreingestellte Nummer blinkt.
Drücken Sie wiederholt
Nummer auszuwählen.
, um eine
Drücken Sie zur Bestätigung erneut die
Taste MODE.
Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, um
weitere Sender zu speichern.
Hinweis
•• Um einen voreingestellten Sender zu löschen, speichern
Sie einen anderen Sender an seiner Stelle.
Auswählen eines voreingestellten
Radiosenders
Drücken Sie im Tuner-Modus wiederholt
, um einen voreingestellten Radiosender
auszuwählen.
DE
9
Wiedergabe von einem
externen Gerät
Mit diesem Produkt können Sie Audioinhalte
von einem externen Gerät, z. B. einem MP3Player, anhören.
1
2
3
10
Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
um AUX als Quelle auszuwählen.
Verbinden Sie ein Audioeingangskabel mit
einem 3,5 mm Stecker an beiden Enden
mit
• der AUDIO IN-Buchse an diesem
Gerät.
• der Kopfhörerbuchse am externen
Gerät.
Spielen Sie Audioinhalte über das externe
Gerät ab (lesen Sie die entsprechende
Bedienungsanleitung).
DE
Einstellen der Lautstärke
Drücken Sie während der Wiedergabe die
Taste -/+, um die Lautstärke zu erhöhen oder
zu verringern.
Tipp
•• Sie können - /+ 2 Sekunden lang gedrückt halten,
um die Lautstärke kontinuierlich zu erhöhen oder zu
verringern.
5Produktinformationen
Hinweis
•• Die Produktinformationen können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden.
Technische Daten
Verstärker
Gesamtausgangsleistung
Frequenzgang
Signal/RauschVerhältnis
Aux-Eingang
3 W
60 - 20000 Hz, ±3 dB
> 70 dBA
800 mV RMS,
22 Kiloohm
Tuner (UKW)
Empfangsbereich
Abstimmungsbereich
– Mono, 26 dB S/N
Ratio
– Stereo, 46 dB S/N
Ratio
Suchempfindlichkeit
Klirrfaktor
Signal/RauschVerhältnis
FM: 87,5 bis 108 MHz
50 kHz
< 22 dBf
>43 dBf
>28 dBf
<2 %
>55 dB
Bluetooth
Bluetooth-Version
BluetoothFrequenzband
Bluetooth-Reichweite
V3.0+EDR
2,402 GHz ~
2,48 GHz ISM-Band
10 m (freier Raum)
Lautsprecher
Lautsprecherimpedanz
Lautsprechertreiber
Empfindlichkeit
6 Ohm
3" Full-Range
> 82 dB ±3 dB/M/W
Allgemeine Informationen
Stromversorgung
(über Micro-USBAnschluss)
Integrierter Akku
(Li-Polymer-Akku)
MP3-Bitraten
Eco-StandbyStromverbrauch
Abmessungen
– Hauptgerät
(B x H x T)
Gewicht – Hauptgerät
5 V
600 mA
3,7 V, 1800 mAh
32 bis 320 Kbit/s
< 0,5 W
239 x 104 x 127 mm
0,6 kg
Informationen zur USBWiedergabefähigkeit
Kompatible USB-Geräte:
• USB-Flash-Speicher (USB 2.0)
• USB-Flash-Player (USB 2.0)
• Speicherkarten (erfordert einen
zusätzlichen Kartenleser für dieses Gerät;
einige Mehrfach-USB-Kartenleser werden
möglicherweise nicht unterstützt.)
Unterstützte Formate:
• USB- oder Speicher-Dateiformat: FAT12,
FAT16, FAT32 (Abschnittsgröße: 512 Byte)
• MP3-Bitrate
(Übertragungsgeschwindigkeit): 32 –
320 Kbit/s und variable Bitrate
• Die Verschachtelung von Verzeichnissen ist
auf maximal 8 Ebenen beschränkt.
• Anzahl der Alben/Ordner: maximal 99
• Anzahl der Tracks/Titel: maximal 999
• Dateiname in Unicode UTF8 (maximale
Länge: 16 Byte)
DE
11
Nicht unterstützte Formate:
• Leere Alben: Ein leeres Album ist ein
Album, das keine MP3-/WMA-Dateien
enthält und im Display nicht angezeigt wird.
• Nicht unterstützte Dateiformate werden
übersprungen. So werden z. B. WordDokumente (.doc) oder MP3-Dateien mit
der Erweiterung ".dlf" ignoriert und nicht
wiedergegeben.
• AAC-, WAV-, PCM-Audiodateien
• DRM-geschützte WMA-Dateien (.wav,
.m4a, .m4p, .mp4, .aac)
• WMA-Dateien im Lossless-Format
12
DE
6Fehlerbehebung
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt
die Garantie.
Wenn Sie bei der Verwendung dieses Geräts
Probleme feststellen, prüfen Sie bitte die
folgenden Punkte, bevor Sie Serviceleistungen
anfordern. Besteht das Problem auch weiterhin,
besuchen Sie die Philips Website unter
www.philips.com/support. Wenn Sie Philips
kontaktieren, stellen Sie sicher, dass sich das
Gerät in der Nähe befindet und die Modellund Seriennummer verfügbar ist.
Keine Stromversorgung
• Laden Sie ihn wieder auf.
Kein Ton oder schlechte Tonqualität
•• Passen Sie Lautstärke auf diesem Produkt
an.
•• Stellen Sie Lautstärke auf dem
verbundenen Gerät ein.
•• Prüfen Sie, ob Sie die richtige Audioquelle
ausgewählt haben.
Keine Reaktion vom Gerät
•• Schalten Sie das Produkt ein.
•• Laden Sie ihn wieder auf.
•• Schalten Sie das Gerät zuerst aus, und
schalten Sie es erneut ein, um es aus dem
Standby-Modus zu aktivieren.
Schlechter Radioempfang
•• Vergrößern Sie die Entfernung zwischen
dem System und anderen elektrischen
Geräten.
•• Ziehen Sie die UKW-Antenne vollständig
heraus, und ändern Sie die Position.
Informationen zu BluetoothGeräten
Nach Herstellung einer Verbindung mit einem
Bluetooth-fähigen Gerät ist die Audioqualität
schlecht.
•• Der Bluetooth-Empfang ist schlecht.
Platzieren Sie das Gerät näher an diesem
Produkt, oder entfernen Sie mögliche
Hindernisse zwischen den Geräten.
Fehler beim Suchen nach OUT AT10 auf
Ihrem Gerät für die Kopplung.
•• Halten Sie PAIRING drei Sekunden lang
gedrückt, und versuchen Sie es dann
erneut.
Eine Verbindung mit dem Gerät ist nicht
möglich.
•• Die Bluetooth-Funktion des Geräts
ist nicht aktiviert. Anweisungen zum
Aktivieren dieser Funktion finden Sie in der
Bedienungsanleitung des Geräts.
•• Dieses Produkt ist bereits mit einem
anderen Bluetooth-fähigen Gerät
verbunden. Schalten Sie dieses Gerät ab,
und versuchen Sie dann erneut.
Das gekoppelte Gerät unterbricht immer
wieder die Verbindung und stellt sie
anschließend wieder her.
•• Der Bluetooth-Empfang ist schlecht.
Platzieren Sie das Gerät näher an diesem
Produkt, oder entfernen Sie mögliche
Hindernisse zwischen den Geräten.
•• Bei einigen Geräten wird die BluetoothVerbindung möglicherweise im Rahmen
einer Energiesparfunktion automatisch
deaktiviert. Dies ist kein Zeichen für eine
Fehlfunktion des Produkts.
Das USB-Gerät wird nicht unterstützt.
•• Das USB-Gerät ist nicht mit dem Gerät
kompatibel. Versuchen Sie ein anderes
Gerät.
DE
13
7Hinweis
Änderungen oder Modifizierungen des Geräts,
die nicht ausdrücklich von Gibson Innovations
genehmigt wurden, können zum Erlöschen der
Betriebserlaubnis führen.
Prüfzeichen
Hiermit erklärt Gibson Innovations, dass dieses
Produkt den grundlegenden Anforderungen
und anderen relevanten Bestimmungen
der Richtlinie 1999/5/EG entspricht. Die
Konformitätserklärung finden Sie unter
www.philips.com/support.
Umweltschutz
Entsorgung von Altgeräten und Batterien
Ihr Gerät wurde unter Verwendung
hochwertiger Materialien und Komponenten
entwickelt und hergestellt, die recycelt und
wiederverwendet werden können.
Dieses Symbol auf einem Produkt bedeutet,
dass für dieses Produkt die Europäische
Richtlinie 2012/19/EU gilt.
14
DE
Dieses Symbol bedeutet, dass das Produkt
einen Akku enthält, für den die Europäische
Richtlinie 2013/56/EG gilt. Entsorgen Sie ihn
niemals über den normalen Hausmüll. Es wird
dringend empfohlen, das Produkt zu einer
offiziellen Sammelstelle oder einem Philips
Service-Center zu bringen, um den Akku von
einem Fachmann entfernen zu lassen.
Informieren Sie sich über die örtlichen
Bestimmungen zur getrennten Sammlung
von elektrischen und elektronischen Geräten
sowie Akkus. Befolgen Sie die örtlichen
Bestimmungen, und entsorgen Sie das Produkt
und die Akkus nicht mit dem normalen
Hausmüll. Eine ordnungsgemäße Entsorgung
von alten Produkten und Akkus hilft, negative
Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit zu
vermeiden.
Achtung
•• Durch Entnahme des integrierten Akkus verwirkt
die Garantie. Außerdem kann das Produkt dadurch
beschädigt werden.
Bringen Sie Ihr Produkt immer zu einem
Fachmann, um die integrierte Batterie zu
ersetzen.
Umweltinformationen
Auf überflüssige Verpackung wurde verzichtet.
Die Verpackung kann leicht in drei Materialtypen
getrennt werden: Pappe (Karton), Styropor
(Polsterung) und Polyethylen (Beutel,
Schaumstoff-Schutzfolie).
Ihr Gerät besteht aus Werkstoffen, die
wiederverwendet werden können, wenn das
Gerät von einem spezialisierten Fachbetrieb
demontiert wird. Bitte beachten Sie die
örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von
Verpackungsmaterial, verbrauchten Batterien
und Altgeräten.
Markenhinweis
Der Name und das Logo von Bluetooth® sind
eingetragene Marken von Bluetooth SIG, Inc.,
und die Verwendung dieser Marken durch
Gibson Innovations Limited erfolgt unter
Lizenz. Andere Marken und Markennamen sind
Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
DE
15
Specifications are subject to change without notice.
2016 © Gibson Innovations Limited. All rights reserved.
This product has been manufactured by, and is sold under the responsibility of Gibson
Innovations Ltd., and Gibson Innovations Ltd. is the warrantor in relation to this product.
Philips and the Philips Shield Emblem are registered trademarks of Koninklijke Philips N.V.
and are used under license.
AT10_00_UM_V5.0
Download PDF