Philips | AZ1750/12 | Philips CD-Soundmachine AZ1750/12 Bedienungsanleitung

Register your product and get support at
www.philips.com/welcome
DE Benutzerhandbuch
AZ1750
DE
1
Wichtig
Sicherheit
Lesen Sie bitte die gesamte Anleitung durch, bevor Sie die CDSoundmachine verwenden. Wenn Sie sich bei der Verwendung nicht an
die folgenden Hinweise halten, erlischt Ihre Garantie.
Risiko von Stromschlägen und Brandgefahr!
Setzen Sie das Gerät sowie das Zubehör weder Regen noch Wasser
aus. Platzieren Sie niemals Behälter mit Flüssigkeiten wie Vasen in der
Nähe des Geräts. Wenn das Gerät außen oder innen mit Flüssigkeit
in Kontakt kommt, ziehen Sie sofort den Netzstecker. Kontaktieren
Sie das Philips Kundendienstzentrum, um das Gerät vor der erneuten
Nutzung überprüfen zu lassen.
Setzen Sie das Gerät sowie das Zubehör nie offenem Feuer oder
anderen Wärmequellen (z. B. direktem Sonnenlicht) aus.
Führen Sie keine Gegenstände in die Lüftungsschlitze oder andere
Öffnungen des Produkts ein.
Stellen Sie zum Trennen des Geräts von der Stromversorgung den
einfachen Zugriff auf das Netzteil sicher.
Trennen Sie das Gerät vor Gewittern vom Netzanschluss.
Ziehen Sie immer am Stecker, um den Adapter vom Netzanschluss
zu trennen, niemals am Kabel.
Kurzschluss- und Feuergefahr!
Stellen Sie vor dem Verbinden des Geräts mit dem Stromnetz sicher,
dass die Netzspannung mit dem auf der Unterseite des Geräts
aufgedruckten Wert übereinstimmt. Verbinden Sie das Gerät nicht
mit dem Netzanschluss, falls die Spannung nicht mit diesem Wert
übereinstimmt.
Setzen Sie das Gerät niemals Regen, Wasser, Sonne oder Hitze aus.
Vermeiden Sie die Ausübung von Kraft auf Steckdosen. Lockere
Steckdosen können Funkenüberschlag oder Feuer verursachen.
Gefahr von Beschädigungen für den Fernseher und Verletzungsgefahr!
Sichtbare und unsichtbare Laserstrahlen, wenn geöffnet.
Strahlenkontakt vermeiden.
Berühren Sie niemals die optische Linse im Innern des Disc-Fachs.
Platzieren Sie das Gerät niemals auf Netzkabeln oder anderen
elektrischen Geräten.
Wenn das Gerät bei Temperaturen unter 5 °C transportiert wird,
packen Sie es aus, und warten Sie, bis es Zimmertemperatur erreicht
hat, bevor Sie es mit dem Netzanschluss verbinden.
Risiko der Überhitzung!
Stellen Sie dieses Gerät nicht in einem geschlossenen Bereich auf.
Das Gerät benötigt an allen Seiten einen Lüftungsabstand von
mindestens 10 cm.
Stellen Sie sicher, dass keine Vorhänge und anderen Gegenstände die
Lüftungsschlitze des Geräts abdecken.
Kontamination möglich!
Nehmen Sie die Batterien heraus, wenn sie leer sind oder wenn das
Produkt längere Zeit nicht verwendet wird.
Batterien enthalten chemische Substanzen und müssen
ordnungsgemäß entsorgt werden.
Gefahr des Verschluckens von Batterien!
Das Produkt kann eine münzähnliche Batterie enthalten, die
verschluckt werden könnte. Bewahren Sie die Batterie jederzeit
außerhalb der Reichweite von Kindern auf!
Kann zu einer Verringerung der Akkulebensdauer führen!
Verwenden Sie nie Batterien verschiedener Marken oder Typen gleichzeitig.
Verwenden Sie nie neue und alte Batterien gleichzeitig.
Hinweis
von Philips Consumer Lifestyle genehmigt wurden, können zum
Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.
Prüfzeichen
Dieses Produkt entspricht den Richtlinien der Europäischen
Union zu Funkstörungen.
Dieses Gerät ist mit diesem Etikett versehen:
Umweltschutz
Ihr Gerät wurde unter Verwendung hochwertiger Materialien
und Komponenten entwickelt und hergestellt, die recycelt und
wiederverwendet werden können.
"
#$$
Rädern) auf dem Gerät, bedeutet dies, dass für dieses Gerät die
Europäische Richtlinie 2002/96/EG gilt.
Informieren Sie sich über die örtlichen Bestimmungen zur
getrennten Sammlung elektrischer und elektronischer Geräte.
Richten Sie sich nach den örtlichen Bestimmungen und entsorgen Sie
Altgeräte nicht über Ihren Hausmüll. Durch die korrekte Entsorgung
Ihrer Altgeräte werden Umwelt und Menschen vor möglichen negativen
Folgen geschützt.
Ihr Produkt enthält Batterien, die der Europäischen Richtlinie
2006/66/EG unterliegen. Diese dürfen nicht mit dem normalen
Hausmüll entsorgt werden.Bitte informieren Sie sich über die
örtlichen Bestimmungen zur gesonderten Entsorgung von
Batterien, da durch die korrekte Entsorgung Umwelt und Menschen vor
möglichen negativen Folgen geschützt werden.
Umweltinformationen
#$%
&'
*+34&'
leicht in drei Materialtypen getrennt werden: Pappe (Karton), Styropor
(Polsterung) und Polyethylen (Beutel, Schaumstoff-Schutzfolie).
Ihr Gerät besteht aus Werkstoffen, die wiederverwendet werden können,
wenn das Gerät von einem spezialisierten Fachbetrieb demontiert
wird. Bitte beachten Sie die örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von
Verpackungsmaterial, verbrauchten Batterien und Altgeräten.
Copyright
Das unbefugte Kopieren von kopiergeschütztem Material wie z. B.
Computerprogrammen, Dateien, Sendungen und Tonaufnahmen kann
eine Urheberrechtsverletzung und somit eine Straftat darstellen. Dieses
Gerät darf für solche Zwecke nicht verwendet werden.
2011 © Koninklijke Philips Electronics N.V.
Technische Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert
werden. Die Marken sind Eigentum von Koninklijke Philips Electronics
N.V. bzw. ihren jeweiligen Inhabern. Philips behält sich das Recht
+8;&'%
$
Lieferungen entsprechend nachzubessern.
Hinweis
2
4<'$=>4?3
Ihre CD-Soundmachine
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips! Um
die Unterstützung von Philips optimal nutzen zu können, sollten Sie Ihr
Produkt unter www.philips.com/welcome registrieren.
Einführung
Mit diesem Produkt können Sie Folgendes tun:
Audioinhalte von Discs und externen Geräten wiedergeben
UKW-Radiosender hören
Sie können die Tonausgabe folgendermaßen verbessern:
Dynamic Bass Boost (DBB)
Das Gerät unterstützt diese Medienformate:
Lieferumfang
Prüfen Sie zunächst, ob die folgenden Teile im Lieferumfang enthalten sind:
CD-Soundmachine
AC-DC-Netzadapter
MP3-Link-Kabel
Benutzerhandbuch
Überblick über die CD-Soundmachine
a
b
c
d
i
j
k
l
e
f
m
g
h
o
p
r
q
s
n
a
LCD-Bildschirm
Anzeigen des Status der Disc-Wiedergabe
b
CD-Soundmachine ein- oder ausschalten
c
TUNING
Drehen, um einen UKW-Radiosender einzustellen
d
Drücken, um die Abdeckung des Disc-Fachs zu öffnen
e
Wiederholt drücken, um einen Wiedergabemodus auszuwählen:
Wiederholen des aktuellen Titels ( ), Wiederholen aller Titel
( ALL) oder in der Abfolge wiedergeben.
f
Drücken, um zum vorherigen Titel zu springen
Gedrückt halten, um einen Titel zurückzuspulen
g
Starten, Anhalten und Fortsetzen der Disc-Wiedergabe
h
i
Disc-Fach-Abdeckung
VOLUME
Drehen, um die Lautstärke einzustellen
j
PROG
Programmieren von Titeln
k
Tasten zur Quellenauswahl
Schieben, um eine Quelle auszuwählen: Disc oder UKW-Radio.
l
DBB
Drücken, um den DBB-Soundeffekt zu aktivieren oder zu
deaktivieren
m
Drücken, um die zufällige Wiedergabe zu starten oder abzubrechen
n
Drücken, um zum nächsten Titel zu springen
Gedrückt halten für einen schnellen Vorlauf
o
Beenden der Disc-Wiedergabe
p
UKW-Antenne
q
Batteriefachabdeckung
r
MP3-LINK
Mit der Audio-Ausgangsbuchse (normalerweise die
Kopfhörerbuchse) eines externen Geräts verbinden.
s
3
DC 9V
Mit einem AC-DC-Netzadapter verbinden.
Erste Schritte
Achtung
Die Verwendung von Steuerelementen, Einstellungen oder
Vorgehensweisen, die von dieser Darstellung abweichen,
können zu gefährlichen Strahlenbelastungen oder anderen
Sicherheitsrisiken führen.
Folgen Sie den Anweisungen in diesem Kapitel immer nacheinander.
Einlegen der Batterien
Hinweis
Sie können entweder Batterien oder Netzspannung für die Stromversorgung
der CD-Soundmachine verwenden.
Dem Zubehör liegt keine Batterie bei.
1 Schieben Sie die Abdeckung des Batteriefachs nach unten, und
nehmen Sie sie ab.
2 Legen Sie wie abgebildet 6 Batterien (Typ R-14 UM-2 oder C) mit
korrekter Polarität (+/-) ein.
3 Bringen Sie die Abdeckung des Batteriefachs wieder an der CDSoundmachine an.
Anschließen an die Stromversorgung
DC9V
Schließen Sie das Netzteil an Folgendes an:
die DC 9V-Buchse auf der Rückseite der CD-Soundmachine und
An der Stromanschlussbuchse
Tipp
Um Batterien für die Stromversorgung zu verwenden, trennen Sie
das Netzteil von der CD-Soundmachine.
Einschalten
Drücken Sie die Taste .
» Wenn sich der Quellenwahlschalter in der „CDX?8
angezeigt.
wird
Wechseln von Modi
Automatisches Wechseln der Modi:
Nach 5 Minuten Inaktivität schaltet sich die CD-Soundmachine
automatisch in den Standby-Modus.
Manuelles Wechseln der Modi:
, um die CD-Soundmachine in den Betriebsmodus
oder den Standby-Modus zu schalten.
Drücken Sie
Auswählen einer Quelle
Schieben Sie den Quellenwahlschalter auf CD oder FM.
Wenn ein MP3 Link-Kabel mit der MP3-LINK-Buchse verbunden ist,
schaltet das System die Quelle automatisch zum Audio-Eingang über
die MP3-LINK-Buchse.
4
Wiedergabe
Wiedergeben von CDs
1
2
3
4
5
Schieben Sie den Schieberegler zur Quellenauswahl auf CD.
Drücken Sie , um die Abdeckung des Disc-Fachs zu öffnen.
Legen Sie eine CD mit der bedruckten Seite nach oben ein.
Schließen Sie die Abdeckung des Disc-Fachs.
Drücken Sie die Taste
, um die Wiedergabe zu starten.
Steuern der Wiedergabe
Folgen Sie während der Wiedergabe den Anweisungen unten, um die
Wiedergabe zu steuern.
Tasten
Funktionen
Anhalten oder Fortsetzen der Wiedergabe
Stoppen der Wiedergabe
/
Springen zum vorherigen/nächsten Titel
Gedrückt halten, um einen Titel zurück- oder
vorzuspulen.
Wiedergabemodus auswählen: Wiederholen des
aktuellen Titels ( ), Wiederholen aller Titel ( ALL)
oder Titel in der Abfolge wiedergeben.
$%?Y
"
verfügbar für programmierte Titel)
Programmieren von Titeln
Hinweis
Sie können bis zu 20 Titel programmieren.
Wenn während der Programmierung innerhalb von 20 Sekunden kein
Vorgang getätigt wurde, kehrt das System in den Stopp-Modus zurück, ohne
die programmierten Titel zu speichern.
1 Drücken Sie , um die Wiedergabe zu stoppen.
2 Drücken Sie PROG, um den Programmiermodus zu aktivieren.
(die Sequenznummer) blinkt. Anschließend blinkt PROG
»
.
(Programm) und
3 Drücken Sie die Taste
/
, um einen Titel auszuwählen.
4 Drücken Sie die Taste PROG, um den ausgewählten Titel zu
programmieren.
(Programm)
» Die Sequenznummer blinkt. Anschließend blinkt
und PROG .
5 Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, um weitere Titel zu
programmieren.
, um die Wiedergabe der programmierten Titel zu
6 Drücken Sie
starten.
» Während der Wiedergabe wird PROG angezeigt.
Um das Programm zu löschen, drücken Sie zweimal , öffnen Sie
die CD-Abdeckung, oder schalten Sie auf eine andere Quelle.
Um das Programm zu überprüfen, drücken Sie einmal , um die
Wiedergabe zu stoppen, und drücken Sie dann wiederholt PROG.
Empfangen von Radiosendern
Hinweis
Für einen optimalen Empfang, ziehen Sie die UKW-Antenne vollständig
heraus, und passen Sie die Position an.
1 Schieben Sie den Schieberegler zur Quellenauswahl auf FM.
2 Drehen Sie den TUNING-Regler, um zu einem UKW-Radiosender
einzustellen.
Wiedergabe von einem externen Gerät
Sie können die CD-Soundmachine als Lautsprecher verwenden, um
den Audioeingang eines externen Geräts, z. B. eines MP3-Players, zu
verstärken.
M P3 - L I N K
DC9V
1 Einschalten der CD-Soundmachine
2 Verbinden Sie das MP3 Link-Kabel mit:
die MP3-LINK-Buchse auf der Rückseite der CD-Soundmachine
und
an die Audioausgangsbuchse (normalerweise die
Kopfhörerbuchse) am externen Gerät an.
3 Starten Sie die Wiedergabe mit dem externen Gerät.
Hinweis
Um Audioinhalte von anderen Quellen wiederzugeben, trennen Sie das MP3
Link-Kabel vom System.
5
Anpassen von Toneinstellungen
Die folgenden Funktionen treffen für alle unterstützten Medien zu.
Ändern der Lautstärke
Drehen Sie den - VOLUME +-Regler im Uhrzeigersinn oder gegen den
Uhrzeigersinn, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern.
Verwendung des DBB-Soundeffekts
Drücken Sie DBB, um Dynamic Bass Boost zu aktivieren oder
deaktivieren.
» Wenn DBB aktiviert ist, wird DBB angezeigt.
6
Produktinformationen
Hinweis
Die Produktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert
werden.
Technische Daten
Disc
Lasertyp
Halbleiter
Disc-Durchmesser
12 cm, 8 cm
Unterstützte Discs
CD-DA, CD-R, CD-RW
Audio-DAC
24 Bit, 44,1 kHz
Klirrfaktor
<1%
Frequenzgang
60 Hz – 16 kHz
S/N Ratio
> 62 dB
Tuner
Empfangsbereich
FM: 87,5 bis 108 MHz
Klirrfaktor
<3%
Signal-/Rausch-Verhältnis
> 50 dB
Allgemein
AC-Eingangsleistung
100 bis 240 V~, 50 bis 60 Hz,
0,35 A
Ausgangsleistung des AC-DCNetzteils
9V
Modell-Nr. des AC-DC-Netzteils
Y12FE-090-0800G
, 800 mA
Batterien
6 x 1,5 V
Betriebs-Stromverbrauch
5W
, R14/UM2/C-Zelle
Abmessungen (B x H x T):
380 x 200 x 93 mm
Nettogewicht
1,5 kg
Bruttogewicht
1,8 kg
Wartung
Reinigen des Gehäuses
Verwenden Sie ein weiches, mit einer milden Reinigungslösung
leicht angefeuchtetes Tuch. Verwenden Sie keine Lösung, die Alkohol,
Spirituosen, Ammoniak oder Scheuermittel enthält.
Reinigen von Discs
Ist eine Disc verschmutzt, reinigen Sie sie mit
einem Reinigungstuch. Wischen Sie die Disc von
der Mitte nach außen hin ab.
Verwenden Sie keine Lösungsmittel, wie Benzol,
Verdünner, im Handel erhältliche Reinigungsmittel
oder für analoge Schallplatten entwickeltes
Antistatikspray.
Reinigen der Disc-Linse
Nach längerem Gebrauch kann sich Schmutz oder Staub auf der
optischen Linse ablagern. Um eine gute Wiedergabequalität zu
gewährleisten, reinigen Sie die optische Linse mit Philips CD Lens
Cleaner oder einem im Handel erhältlichen Linsenreiniger. Befolgen
Sie die Anweisungen zu dem Reiniger.
7
Fehlerbehebung
Warnung
Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt die Garantie.
Wenn Sie bei der Verwendung dieses Produkts Probleme feststellen,
prüfen Sie bitte die folgenden Punkte, bevor Sie Serviceleistungen
anfordern. Besteht das Problem auch weiterhin, besuchen Sie die
Philips Website unter www.philips.com/welcome. Wenn Sie Philips
kontaktieren, stellen Sie sicher, dass sich das Produkt in der Nähe
?+$
3
Schreiben Sie die Modellnummer und die Seriennummer als Referenz
auf.
Modellnummer:
Seriennummer:
Problem
Lösung
Keine
Stromversorgung.
Vergewissern Sie sich, dass das Netzteil
fest mit der Stromversorgung und der CDSoundmachine verbunden ist.
Vergewissern Sie sich, dass die
Stromversorgung verfügbar ist.
Vergewissern Sie sich, dass der Akku richtig
eingesetzt ist und dass das Netzteil nicht mit
der CD-Soundmachine verbunden ist.
Kein Ton oder
schlechte Tonqualität.
Ändern der Lautstärke
Keine Reaktion
von der CDSoundmachine.
Trennen Sie das Netzteil, und schließen Sie
es wieder an. Schalten Sie anschließend die
CD-Soundmachine wieder ein.
Um Audioinhalte von einer Quelle als der
MP3-LINK-Buchse wiederzugeben, trennen
Sie die Verbindung zum MP3 Link-Kabel.
Als Stromsparfunktion schaltet die CDSoundmachine automatisch in den StandbyModus, wenn sie 5 Minuten lang inaktiv
war. Drücken Sie , um sie wieder in den
Betriebsmodus zu schalten.
Problem
Lösung
Es wurde keine Disc
gefunden.
Legen Sie eine Disc ein.
Vergewissern Sie sich, dass die bedruckte
Seite der Disc nach oben zeigt.
Warten Sie, bis die Kondensfeuchtigkeit auf
der Linse verschwunden ist.
Reinigen oder ersetzen Sie die CD.
&*>4
Disc mit einem unterstützten Format.
Schlechter
Radioempfang
Erhöhen Sie die Entfernung zwischen der
CD-Soundmachine und Ihrem Fernseher
oder Videorecorder.
Ziehen Sie die UKW-Antenne ganz heraus.
Richten Sie die UKW-Antenne aus.
Schließen Sie stattdessen eine UKWAußenantenne an.
All registered and unregistered trademarks are property of their
respective owners.
© 2011 Koninklijke Philips Electronics N.V.
All rights reserved.
AZ1750_12_UM_V1.0
Download PDF

advertising