Philips | AZ1837/12 | Philips CD-Soundmachine AZ1837/12 Bedienungsanleitung

Immer für Sie da
Hier können Sie Ihr Produkt registrieren und Unterstützung erhalten:
www.philips.com/support
Fragen?
Philips
hilft.
Benutzerhandbuch
AZ1837
Inhaltsangabe
1Wichtig
2
Sicherheit2
2 Ihre CD-Soundmachine
3
Einführung3
Lieferumfang3
Geräteübersicht3
3 Erste Schritte
Einlegen der Batterien
Anschließen an die Stromversorgung
6
6
6
4 Verwenden Ihrer CD-Soundmachine 7
Wiedergabe einer CD
Wiedergabe von einem USB-Gerät
Empfangen von Radiosendern
Steuern der Wiedergabe
Auswählen der Wiedergabemodi
7
7
7
7
8
5 Weitere Funktionen
8
Programmieren von Titeln
8
Wiedergabe von einem externen Gerät 9
6Produktinformationen
9
Informationen zur USBWiedergabefähigkeit9
7Fehlerbehebung
10
Fehlerbehebung10
8Hinweis
11
DE
1
1Wichtig
•
•
Sicherheit
Beachten Sie folgende Sicherheitssymbole
•
•
Der "Lichtblitz" steht für mögliche Stromschläge,
die durch unisoliertes Material innerhalb des
Geräts ausgelöst werden können. Entfernen
Sie aus Sicherheitsgründen keinesfalls die
Abdeckung.
Das "Ausrufezeichen" markiert Funktionen,
für die Sie die beigefügten Hinweise
aufmerksam lesen sollten, um Betriebs- oder
Wartungsprobleme zu vermeiden.
WARNUNG: Um das Brand- und
Stromschlagrisiko zu verringern, setzen Sie das
Gerät keinesfalls Regen oder Feuchtigkeit aus,
und stellen Sie keine mit Flüssigkeit gefüllten
Objekte, wie z. B. Vasen, auf das Gerät.
ACHTUNG: Um Stromschläge zu vermeiden,
stecken Sie den Stecker immer vollständig in die
Steckdose. (In Regionen mit gepolten Steckern:
Stecken Sie zum Vermeiden von Stromschlägen
den breiten Stift in die breite Steckverbindung.)
•
•
Wichtige Sicherheitshinweise
•
•
•
•
•
2
Befolgen Sie alle Anweisungen.
Beachten Sie alle Warnhinweise.
Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der
Nähe von Wasser.
Reinigen Sie das Gerät nur mit einem
trockenen Tuch.
Verdecken Sie keine Lüftungsöffnungen.
Stellen Sie das Gerät gemäß den
Vorschriften des Herstellers auf.
DE
•
Stellen Sie das Gerät nicht neben
Wärmequellen, wie z. B. Heizkörper, Öfen
oder anderen Geräten (darunter auch
Verstärker), die Wärme erzeugen.
Schützen Sie das Netzkabel, damit niemand
auf das Kabel tritt oder es geknickt wird.
Insbesondere darf dies nicht an den
Steckern, an den Steckdosen oder an der
Stelle geschehen, an der die Kabel das
Gerät verlassen.
Verwenden Sie nur vom Hersteller
empfohlenes Zubehör.
Verwenden Sie nur vom Hersteller
empfohlene oder im Lieferumfang
enthaltene Wagen, Ständer, Stative,
Montagehalterungen oder Tische.
Verschieben Sie einen Wagen vorsichtig,
um Verletzungen durch Umfallen
des Geräts und/oder des Wagens zu
vermeiden.
Ziehen Sie bei Gewittern oder bei
längerer Nichtverwendung des Geräts den
Netzstecker.
Lassen Sie sämtliche Reparaturen
ausschließlich von qualifiziertem
Servicepersonal durchführen. Reparaturen
sind notwendig, wenn das Gerät beschädigt
wurde, z. B. wenn das Netzkabel oder
der Netzstecker beschädigt wurden,
Gegenstände in das Gerät gefallen sind,
Flüssigkeit über das Gerät geschüttet
wurde, das Gerät Regen oder Feuchtigkeit
ausgesetzt wurde oder das Gerät nicht
ordnungsgemäß funktioniert oder fallen
gelassen wurde.
VORSICHTSHINWEIS zur
Batteriehandhabung: Achten Sie auf
folgende Punkte, um ein Auslaufen
der Batterien zu verhindern, was zu
Verletzungen, Sachschäden oder Schäden
am Gerät führen kann:
•
•
•
• Verwenden Sie niemals zugleich alte
und neue Batterien oder Batterien
unterschiedlichen Typs (z. B. ZinkKohle- und Alkali-Batterien).
• Setzen Sie die Batterie gemäß den
Markierungen + und - korrekt in das
Gerät ein.
• Die Batterien dürfen nicht zu starker
Wärme durch Sonneneinstrahlung,
Feuer o. ä. ausgesetzt werden.
• Entfernen Sie die Batterie, wenn das
Gerät lange Zeit nicht verwendet wird.
Das Gerät darf nicht mit Flüssigkeiten
benetzt oder bespritzt werden.
Auf das Gerät dürfen keine möglichen
Gefahrenquellen gestellt werden (z. B.
mit einer Flüssigkeit gefüllte Gegenstände,
brennende Kerzen).
Wenn der Stecker des Direct Plug-InAdapters als Trennvorrichtung verwendet
wird, muss die Trennvorrichtung frei
zugänglich bleiben.
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
•• Fetten Sie niemals Teile dieses Geräts ein.
•• Stellen Sie dieses Gerät niemals auf andere elektrische
Geräte.
•• Setzen Sie das Gerät keinem direktem Sonnenlicht,
keiner offenen Flamme und keiner starken Hitze aus.
•• Blicken Sie niemals in den Laserstrahl im Innern des
Geräts.
•• Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel oder der Stecker
immer leicht zugänglich sind, sodass Sie das Gerät
schnell von der Stromversorgung trennen können.
2 Ihre CDSoundmachine
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und
willkommen bei Philips! Um die Unterstützung
von Philips optimal nutzen zu können, sollten
Sie Ihr Produkt unter www.philips.com/welcome
registrieren.
Einführung
Mit der CD-Soundmachine können Sie:
• CDs und MP3/WMA-Discs wiedergeben.
• MP3/WMA-Dateien von USB-Geräten
wiedergeben.
• UKW/MW-Radio hören.
• Die Abfolge der Titelwiedergabe
programmieren.
Lieferumfang
Prüfen Sie zunächst, ob die folgenden Teile im
Lieferumfang enthalten sind:
• Hauptgerät (ohne Akkus)
• 1 AC-DC-Netzadapter
• 1 MP3 Link-Kabel
• Benutzerhandbuch
DE
3
Geräteübersicht
a b c
n
ml
d
k
e
j
i
h
f
g
o
r
4
DE
q
p
a Taste zur Quellenauswahl: CD•USB/MW/
FM/OFF
• Auswählen von CD•USB, UKW oder
MW (AM) als Quelle bzw. Ausschalten
des Geräts
b
• USB-Buchse
c VOL+/• Einstellen der Lautstärke
d Anzeigefeld
• Anzeigen des aktuellen Status
e OPEN/CLOSE
• Öffnen und Schließen des Disc-Fachs
n PROG
• Bei MP3-CDs: Programmieren
von Titeln und Durchsuchen von
Programmen.
o Teleskop-Antenne
• Ausrichten der UKW-Antenne
p MP3 LINK
• Anschlussbuchse für externe Geräte
q DC IN
• Stromanschlussbuchse
r Batteriefach
f Tuning
• Einstellen eines Radiosenders.
g USB
• Auswählen der USB-Gerätequelle
h CD
• Auswahl der CD-Quelle
i - ALBUM +
• Bei MP3-CDs: Springen zum nächsten/
vorherigen Album auf einer MP3-CD.
j
k
l
/
• auswählen des vorhergehenden/
nächsten Titels
• Ausführen der Vorwärts-/
Rückwärtssuche
• Anhalten oder Fortsetzen der
Wiedergabe
• Stoppen der Wiedergabe
• Löschen eines Programms
m MODE
• Wiedergabemodus auswählen: REPEAT
(Wiederholen) oder SHUFFLE
(Zufallswiedergabe).
DE
5
3 Erste Schritte
Achtung
•• Die Verwendung von Steuerelementen, Einstellungen
oder Vorgehensweisen, die von dieser Darstellung
abweichen, können zu gefährlichen Strahlenbelastungen
oder anderen Sicherheitsrisiken führen.
Folgen Sie den Anweisungen in diesem Kapitel
immer nacheinander.
Wenn Sie mit Philips Kontakt aufnehmen,
werden Sie nach der Modell- und
Seriennummer Ihres Geräts gefragt. Sie
finden die Modell- und Seriennummer auf
der Unterseite des Geräts. Notieren Sie die
Nummern:
Modell-Nr. __________________________
Serien-Nr. ___________________________
Einlegen der Batterien
Hinweis
•• Sie können für die Stromversorgung des Geräts sowohl
Batterien als auch den Netzanschluss verwenden.
1
2
3
6
Öffnen Sie das Batteriefach.
Legen Sie sechs 1,5 V R14/UM2/C
Knopfzellen (nicht im Lieferumfang
enthalten) mit korrekter Polarität (+/-) wie
angegeben ein.
Schließen Sie das Batteriefach.
DE
6 x 1.5 V R14/UM2/C CELL
Anschließen an die
Stromversorgung
Achtung
•• Möglicher Produktschaden! Stellen Sie sicher, dass die
Spannung der Stromversorgung mit der Spannung
übereinstimmt, die auf der Rück- oder Unterseite des
Geräts angegeben ist.
•• Stromschlaggefahr! Ziehen Sie immer am Stecker, um
das Stromkabel vom Netzanschluss zu trennen. Ziehen
Sie niemals am Kabel.
•• Vergewissern Sie sich vor dem Anschließen des
Netzkabels, dass alle anderen Verbindungen hergestellt
wurden.
Hinweis
•• Um Strom zu sparen, schalten Sie die Taste zur
Quellenauswahl nach der Verwendung auf die Position
OFF.
•• Wenn das Gerät 15 Minuten lang nicht verwendet wird,
wechselt es automatisch in den Ruhezustand.
4Verwenden
Ihrer CDSoundmachine
Wiedergabe von einem USBGerät
Hinweis
•• Vergewissern Sie sich, dass das USB-Gerät
wiedergabefähige Audiodateien in unterstützten
Formaten enthält.
1
Wiedergabe einer CD
Hinweis
•• Sie können keine CDs wiedergeben, die mit
Urheberschutztechnologien kodiert sind.
Sie können jedoch handelsübliche Audio-CDs
abspielen:
• CD-Recordable (CD-R)
• CD-Rewritable (CD-RW)
• MP3-CDs
• WMA-CDs
1
2
3
4
Schalten Sie die Quellenauswahl auf
CD•USB.
2
3
4
Verbinden Sie ein USB-Speichergerät mit
dem
-Anschluss.
Stellen Sie die Taste für die Quellenauswahl
auf CD•USB ein, und drücken Sie dann
USB, um die USB-Quelle auszuwählen.
Drücken Sie - ALBUM +, um einen Ordner
auszuwählen.
Drücken Sie
/ , um eine Datei
auszuwählen, und drücken Sie
, um die
Wiedergabe zu starten.
• Drücken Sie die Taste , um die
Wiedergabe anzuhalten.
• Um die Wiedergabe anzuhalten oder
fortzusetzen, drücken Sie die Taste
.
Öffnen Sie die Abdeckung des CD-Fachs.
Empfangen von Radiosendern
Legen Sie eine CD mit der bedruckten
Seite nach oben ein, und schließen Sie
daraufhin das CD-Fach.
1
Drücken Sie CD, um CD als Quelle
auszuwählen, und drücken Sie
, um die
Wiedergabe zu starten.
»» [ ] wird angezeigt.
• Drücken Sie die Taste , um die
Wiedergabe anzuhalten.
• Um die Wiedergabe anzuhalten oder
fortzusetzen, drücken Sie die Taste
.
2
Stellen Sie die Taste für die MW/UKWAuswahl auf MW oder FM ein.
Drehen Sie TUNING, bis Sie einen
optimalen Empfang haben.
Tipp
•• Um den UKW-Empfang zu verbessern, können Sie die
Teleskop-Antenne verlängern oder neigen.
•• Um den UKW-Empfang zu verbessern, drehen Sie das
Gerät in eine andere Richtung.
Steuern der Wiedergabe
Tasten
Funktionen
DE
7
VOL
Drehen, um die Lautstärke
einzustellen
Stoppen der Wiedergabe
Anhalten oder Fortsetzen der
Wiedergabe
Drücken, um den vorherigen/
nächsten Titel wiederzugeben
Gedrückt halten, um schnelle
Rückwärts-/Vorwärtssuche zu
starten.
/
Hinweis
5Weitere
Funktionen
Programmieren von Titeln
Sie können bis zu 20 Titel in der gewünschten
Reihenfolge programmieren.
1
•• Erreicht die Suche das Ende des letzten Titels, wird die
Wiedergabe der CD gestoppt.
2
Auswählen der
Wiedergabemodi
3
1
4
2
Drücken Sie wiederholt auf MODE, um
einen Wiedergabemodus auszuwählen:
• [ ] (Wiederholen) – einen Titel
wiederholen
• [ ALL] (Alle wiederholen) – eine
ganze CD/ein ganzes Programm
wiederholen
• [
] (Zufallswiedergabe) – Titel in
zufälliger Reihenfolge wiedergeben
• [
] (Alle zufällig
wiederholen) – alle Titel in zufälliger
Reihenfolge wiederholen
Wenn Sie zur normalen Wiedergabe
zurückkehren möchten, drücken Sie
wiederholt die Taste MODE, bis kein
Symbol für einen Wiedergabemodus mehr
angezeigt wird.
Tipp
•• Die Zufallswiedergabe kann nicht ausgewählt werden,
wenn Sie die Wiedergabe von Titeln programmiert
haben.
8
DE
5
6
Drücken Sie im Stopp-Modus die Taste
PROG, um die Abfolge der Titelwiedergabe
zu starten.
»» [PROG] und [P01] wird angezeigt.
Drücken Sie für MP3-CDs - ALBUM +, um
ein Album auszuwählen.
Drücken Sie die Taste
/ , um einen
Titel auszuwählen, und bestätigen Sie
anschließend mit PROG.
Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3, um
weitere Titel zu programmieren.
»» Wenn alle 20 Titel gespeichert sind,
können keine weiteren Titel ausgewählt
werden, und es wird [FUL] angezeigt.
Drücken Sie die Taste
, um das
Programm wiederzugeben.
• Halten Sie im Stopp-Modus die
Taste PROG gedrückt, um die
programmierten Titel zu durchsuchen.
Um das Programm zu löschen, drücken Sie
im Stopp-Modus die Taste .
»» [CLr] wird angezeigt.
Wiedergabe von einem
externen Gerät
Mit diesem Gerät können Sie auch Signale von
externen Audiogeräten anhören.
Bei Audiogeräten mit Kopfhörerbuchse:
1
2
6Produktinformationen
Hinweis
•• Die Produktinformationen können ohne vorherige
Schließen Sie das mitgelieferte MP3 LINKKabel wie folgt an:
• der MP3 LINK-Buchse auf der
Rückseite des Geräts.
• der Kopfhörerbuchse eines MP3Players.
Stromversorgung
- AC-DCNetzadapter
Starten Sie am MP3-Player die
Wiedergabe. (Informationen dazu finden
Sie in der Bedienungsanleitung des MP3Players.)
- Batterie
Ankündigung geändert werden.
Stromverbrauch
Ausgangsleistung
USB
Betriebstemperatur
Abmessungen
(B x H x T):
Gewicht
Modell: SEF0800100E1BA
Eingangsleistung: 100 bis
240 V~, 50/60 Hz, 0,3 A
Ausgangsleistung: 8,0 V
1,0 A
6 x 1,5 V R14/UM2/CKnopfzelle
Aktiv < 12 W
2 x 1 W RMS
300 mA
-10 °C bis 50 °C
14 °F bis 122 °F
341 x 122 x 236 mm
1,8 kg
Informationen zur USBWiedergabefähigkeit
Kompatible USB-Geräte:
• USB-Flash-Speicher (USB 2.0 oder
USB 1.1)
• USB-Flash-Player (USB 2.0 oder
USB 1.1)
• Speicherkarten (zusätzliches
Kartenlesegerät erforderlich, damit
die Daten von diesem Gerät gelesen
werden können)
Unterstützte Formate:
• USB- oder Speicher-Dateiformat
FAT12, FAT16, FAT32 (Abschnittsgröße:
512 Byte)
DE
9
• MP3-Bitrate
(Übertragungsgeschwindigkeit): 32 –
320 Kbit/s und variable Bitrate
• WMA Version 9 oder ältere Versionen
• Die Verschachtelung von Verzeichnissen
ist auf maximal 8 Ebenen beschränkt.
• Anzahl der Alben/Ordner: maximal 99
• Anzahl der Tracks/Titel: maximal 999
• ID3-Tag (Version 2.0 oder höher)
• Dateiname in Unicode UTF8
(maximale Länge: 128 Byte)
Nicht unterstützte Formate:
• Leere Alben: Ein leeres Album ist ein
Album, das keine MP3-/WMA-Dateien
enthält und im Display nicht angezeigt
wird.
• Nicht unterstützte Dateiformate
werden übersprungen. So werden
z. B. Word-Dokumente (.doc) oder
MP3-Dateien mit der Erweiterung ".dlf"
ignoriert und nicht wiedergegeben.
• AAC-, WAV-, PCM-Audiodateien
• DRM-geschützte WMA-Dateien (.wav,
.m4a, .m4p, .mp4, .aac)
• WMA-Dateien im Lossless-Format
7Fehlerbehebung
Fehlerbehebung
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt
die Garantie.
Wenn Sie bei der Verwendung dieses Geräts
Probleme feststellen, prüfen Sie bitte die
folgenden Punkte, bevor Sie Serviceleistungen
anfordern. Besteht das Problem auch weiterhin,
besuchen Sie die Philips Website unter
www.philips.com/support. Wenn Sie Philips
kontaktieren, stellen Sie sicher, dass sich das
Gerät in der Nähe befindet und die Modellund Seriennummer verfügbar ist.
Keine Stromversorgung
•• Stellen Sie sicher, dass der Netzstecker des
Geräts ordnungsgemäß angeschlossen ist.
•• Stellen Sie sicher, dass die Steckdose an das
Stromnetz angeschlossen ist.
•• Achten Sie beim Einsetzen der
Batterien auf die korrekte Lage der Pole
("+/–"-Zeichen) gemäß Angabe.
•• Tauschen Sie die Batterie aus.
Kein Ton
•• Stellen Sie die Lautstärke ein.
•• Stellen Sie sicher, dass der abgespielte Titel
in einem kompatiblen Format vorliegt.
Das Display funktioniert nicht ordnungsgemäß.
/Das Gerät reagiert nicht auf die Betätigung
der Bedienelemente.
• Ziehen Sie das Netzkabel aus der
Steckdose.
• Schließen Sie das Netzkabel nach einigen
Sekunden wieder an.
10
DE
Disc kann nicht wiedergegeben werden
•• Stellen Sie sicher, dass die bedruckte Seite
der Disc nach oben zeigt.
•• Wischen Sie die Disc von der Mitte zum
Rand hin mit einem Reinigungstuch in
geraden Bewegungen ab.
•• Die Disk ist möglicherweise defekt.
Versuchen Sie, eine andere Disc
abzuspielen.
•• Stellen Sie sicher, dass es sich bei der CD
um eine finalisierte CD/CD-R/CD-RW
handelt.
•• Stellen Sie sicher, dass die Laserlinse sauber
ist.
•• Stellen Sie sicher, dass die CD nicht mit
einem Kopierschutz kodiert ist.
Bei der Wiedergabe der CD werden Titel
übersprungen.
•• Stellen Sie sicher, dass die CD nicht
beschädigt oder verschmutzt ist.
•• Stellen Sie sicher, dass der Programm-/
Shufflemodus nicht aktiviert ist.
USB-Gerät oder SD-/MMC-Karte wird nicht
unterstützt
•• Das USB-Gerät oder die SD-/MMCKarte ist mit dem Gerät nicht kompatibel.
Versuchen Sie, ein anderes Gerät
anzuschließen.
8Hinweis
Hiermit erklärt Gibson Innovations, dass dieses
Produkt den grundlegenden Anforderungen
und anderen relevanten Bestimmungen
der Richtlinie 2014/53/EU entspricht. Die
Konformitätserklärung finden Sie unter www.
philips.com/support.
Änderungen oder Modifizierungen des Geräts,
die nicht ausdrücklich von Gibson Innovations
genehmigt wurden, können zum Erlöschen der
Betriebserlaubnis führen.
Ihr Gerät wurde unter Verwendung
hochwertiger Materialien und Komponenten
entwickelt und hergestellt, die recycelt und
wiederverwendet werden können.
Befindet sich dieses Symbol (durchgestrichene
Abfalltonne auf Rädern) auf dem Gerät,
bedeutet dies, dass für dieses Gerät die
Europäische Richtlinie 2012/19/EG gilt.
Informieren Sie sich über die örtlichen
Bestimmungen zur getrennten Sammlung
elektrischer und elektronischer Geräte.
Richten Sie sich nach den örtlichen
Bestimmungen und entsorgen Sie Altgeräte
nicht über Ihren Hausmüll. Durch die korrekte
Entsorgung Ihrer Altgeräte werden Umwelt
und Menschen vor möglichen negativen Folgen
geschützt.
Ihr Produkt enthält Batterien, die der
Europäischen Richtlinie 2013/56/EG unterliegen.
Diese dürfen nicht mit dem normalen Hausmüll
entsorgt werden.Bitte informieren Sie sich über
die örtlichen Bestimmungen zur gesonderten
DE
11
Entsorgung von Batterien, da durch die korrekte
Entsorgung Umwelt und Menschen vor
möglichen negativen Folgen geschützt werden.
Umweltinformationen
Auf überflüssige Verpackung wurde verzichtet.
Die Verpackung kann leicht in drei Materialtypen
getrennt werden: Pappe (Karton), Styropor
(Polsterung) und Polyethylen (Beutel,
Schaumstoff-Schutzfolie).
Ihr Gerät besteht aus Werkstoffen, die
wiederverwendet werden können, wenn das
Gerät von einem spezialisierten Fachbetrieb
demontiert wird. Bitte beachten Sie die
örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von
Verpackungsmaterial, verbrauchten Batterien
und Altgeräten.
Windows Media und das Windows-Logo
sind Marken oder eingetragene Marken der
Microsoft Corporation in den USA und/oder
anderen Ländern.
Die USB-IF-Logos sind Marken von Universal
Serial Bus Implementers Forum, Inc.
Für Aufnahme und Wiedergabe ist ggf.
eine Genehmigung notwendig. Weitere
Informationen finden Sie im Copyright
Act 1956 und in den Performer’s Protection
Acts 1958 bis 1972.
Das unbefugte Kopieren von kopiergeschütztem
Material wie z. B. Computerprogrammen,
Dateien, Sendungen und Tonaufnahmen kann
eine Urheberrechtsverletzung und somit eine
Straftat darstellen. Dieses Gerät darf für solche
Zwecke nicht verwendet werden.
12
DE
Dieses Gerät ist mit folgenden Etiketten
versehen:
Symbol der Geräteklasse II
Dieses Symbol weist darauf hin, dass das Gerät
eine doppelte Isolierung besitzt.
Specifications are subject to change without notice.
Copyright © 2010 Gibson Innovations Limited. Revised Edition © 2017
This product has been manufactured by, and is sold under the responsibility of Gibson
Innovations Ltd., and Gibson Innovations Ltd. is the warrantor in relation to this product.
Philips and the Philips Shield Emblem are registered trademarks of Koninklijke Philips N.V. and
are used under license
AZ1837_12_UM_V4.0
Download PDF