Philips | AZP6/12 | Philips Portables all-in-one Audiosystem mit Akku, CD, Dock AZP6/12 Bedienungsanleitung

Always there to help you
Register your product and get support at
www.philips.com/welcome
AZP6/12
Question?
Contact
Philips
User manual
1
Εγχειρίδιο χρήσης
59
Příručka pro uživatele
15
Manual del usuario
75
Brugervejledning
29
Käyttöopas
91
Benutzerhandbuch43
AZP6_12_UM_Book 1.indb 1
Mode d’emploi
105
6/29/2012 11:00:27 AM
Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
1Wichtig44
Sicherheit44
Hinweis45
2 Ihr tragbares Lautsprechersystem47
8 Weitere Funktionen55
Karaoke55
Kopfhörer55
Wiedergabe von einem externen Gerät 55
Einführung47
Lieferumfang47
Geräteübersicht48
9 Produktinformationen56
3 Erste Schritte50
10Fehlerbehebung57
Anschließen an die Stromversorgung
50
Laden des integrierten Akkus
50
Einschalten50
Technische Daten
56
Wartung57
D eut s ch
4Wiedergabe51
Wiedergeben von CDs
51
Wiedergabe von USB-Geräten
51
Steuern der Wiedergabe
52
Auswählen des Wiederholungs- oder
Shufflemodus.
52
Anzeigen von Wiedergabeinformationen 52
Programmieren von Titeln
52
5 Kassettenwiedergabe53
6 Wiedergeben von iPod/iPhone53
Kompatible iPod/iPhone-Modelle
Einsetzen des iPods/iPhones
Wiedergabe vom iPod/iPhone
Aufladen des iPods/iPhones
Entnehmen des iPods/iPhones
53
53
54
54
54
7 Anpassen von Toneinstellungen55
Einstellen der Lautstärke
55
Bass verstärken
55
Auswählen eines vordefinierten
Sound-Effekts55
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 43
43
6/29/2012 11:01:01 AM
1Wichtig
Sicherheit
a
b
c
d
e
f
g
h
i
Lesen und befolgen Sie alle Anweisungen.
Bewahren Sie diese Anweisungen auf.
Beachten Sie alle Warnhinweise.
Benutzen Sie dieses Gerät nicht in der
Nähe von Wasser. Dieses Produkt ist
nicht wasserdicht.
Reinigen Sie das Gerät nur mit einem
trockenen Tuch.
Verdecken Sie keine Lüftungsöffnungen.
Stellen Sie das Gerät gemäß den
Vorschriften des Herstellers auf.
Schützen Sie das Netzkabel, damit
niemand auf das Kabel tritt oder es
geknickt wird. Insbesondere darf dies
nicht an den Steckern, an den Steckdosen
oder an der Stelle geschehen, an der die
Kabel das Gerät verlassen.
Verwenden Sie nur vom Hersteller
empfohlenes Zubehör.
Verwenden Sie nur vom Hersteller
empfohlene oder im Lieferumfang
enthaltene Wagen, Ständer, Stative,
Montagehalterungen oder Tische.
Verschieben Sie einen Wagen vorsichtig,
um Verletzungen durch Umfallen
des Geräts und/oder des Wagens zu
vermeiden.
l
m
n
o
p
q
r
s
beschädigt wurden, Gegenstände in
das Produkt gefallen sind, Flüssigkeit
über das Produkt geschüttet wurde,
das Produkt Regen oder Feuchtigkeit
ausgesetzt wurde oder das Produkt nicht
ordnungsgemäß funktioniert oder fallen
gelassen wurde.
Batterien (Akkus bzw. integrierte Akkus)
sollten nicht starker Wärme durch
Sonnenlicht, Feuer etc. ausgesetzt werden.
Es besteht Explosionsgefahr, wenn der
Akku nicht ordnungsgemäß eingesetzt ist.
Es dürfen keine Flüssigkeiten an das
Produkt gelangen.
Auf das Produkt dürfen keine möglichen
Gefahrenquellen gestellt werden (z. B. mit
einer Flüssigkeit gefüllte Gegenstände,
brennende Kerzen).
Halten Sie das Gerät fern von direkter
Sonneneinstrahlung, offenen Feuerquellen
oder anderen Wärmequellen.
Setzen Sie sich nicht auf das Produkt.
Entfernen Sie den iPod/das iPhone/
das iPad, wenn Sie das Produkt
transportieren.
Wenn der Netzstecker (MAINS) bzw.
Gerätestecker als Trennvorrichtung
verwendet wird, muss die
Trennvorrichtung frei zugänglich bleiben.
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
•• Fetten Sie niemals Teile dieses Geräts ein.
•• Stellen Sie dieses Gerät niemals auf andere elektrische
Geräte.
•• Blicken Sie niemals in den Laserstrahl im Inneren des
Produkts.
•• Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel oder der Stecker
immer leicht zugänglich ist, sodass Sie das Produkt
schnell von der Stromversorgung trennen können.
j Ziehen Sie bei Gewittern oder bei
längerer Nichtverwendung des Produkts
den Netzstecker.
k Lassen Sie sämtliche Reparaturen
ausschließlich von qualifiziertem
Servicepersonal durchführen.
Reparaturen sind notwendig, wenn das
Produkt beschädigt wurde, z. B. wenn
das Netzkabel oder der Netzstecker
44
Achtung
•• Die Verwendung von Steuerelementen, Einstellungen
oder Vorgehensweisen, die von dieser Darstellung
abweichen, können zu gefährlichen Strahlenbelastungen
oder anderen Sicherheitsrisiken führen.
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 44
6/29/2012 11:01:02 AM
Warnung
•• Um mögliche Hörschäden zu vermeiden, hören Sie
Audioinhalte nicht bei hoher Lautstärke über einen
längeren Zeitraum.
Wählen Sie eine moderate Lautstärke.
• Das Verwenden von Ohrhörern bei
hoher Lautstärke kann Ihrem Gehör
schaden. Dieses Produkt kann Töne in
einem Dezibelbereich wiedergeben, der
bei einem gesunden Menschen bereits
nach weniger als einer Minute zum
Gehörverlust führen kann. Der höhere
Dezibelbereich ist für Personen gedacht,
die bereits unter einer Beeinträchtigung
ihres Hörvermögens leiden.
• Die Lautstärke kann täuschen. Die als
"angenehm" empfundene Lautstärke
erhöht sich mit der Zeit. Deswegen kann
es vorkommen, dass nach längerem
Zuhören als "normal" empfunden wird,
was in Wirklichkeit sehr laut und für Ihr
Gehör schädlich ist. Um diesen Effekt zu
vermeiden, sollten Sie die Lautstärke vor
der Eingewöhnung auf einen sicheren
Lautstärkepegel einstellen und diese
Einstellung nicht mehr verändern.
So finden Sie Ihren sicheren Lautstärkepegel:
• Stellen Sie den Lautstärkeregler auf eine
geringe Lautstärke.
• Erhöhen Sie langsam die Lautstärke, bis der
Ton klar und deutlich zu hören ist.
Hören Sie nur eine angemessene Zeit:
• Bei sehr intensiver Nutzung kann auch
eine "sichere" Lautstärke zu Gehörschäden
führen.
• Verwenden Sie deshalb Ihre Geräte in
vernünftiger Weise, und pausieren Sie in
angemessenen Zeitabständen.
Beachten Sie bei der Verwendung von
Ohrhörern folgende Richtlinien.
• Hören Sie nur bei angemessener
Lautstärke und nur eine angemessene Zeit
lang.
• Achten Sie darauf, dass Sie den
Lautstärkepegel auch nach der
Eingewöhnungsphase unverändert lassen.
• Stellen Sie die Lautstärke nur so hoch
ein, dass Sie Umgebungsgeräusche noch
wahrnehmen können.
• In potenziell gefährlichen Situationen
sollten Sie sehr vorsichtig sein oder die
Verwendung kurzzeitig unterbrechen.
Verwenden Sie die Ohrhörern nicht,
während Sie ein motorisiertes Fahrzeug
führen, Fahrrad oder Skateboard fahren
usw. Dies könnte für den Straßenverkehr
gefährlich sein und ist in vielen Ländern
verboten.
D eut s ch
Gehörschutz
Hinweis
Änderungen oder Modifizierungen des Geräts,
die nicht ausdrücklich von Philips Consumer
Lifestyle genehmigt wurden, können zum
Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.
Prüfzeichen
Dieses Produkt entspricht den Richtlinien der
Europäischen Union zu Funkstörungen.
Dieses Gerät ist mit diesem Etikett versehen:
Umweltschutz
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 45
45
6/29/2012 11:01:02 AM
Ihr Gerät wurde unter Verwendung
hochwertiger Materialien und Komponenten
entwickelt und hergestellt, die recycelt und
wiederverwendet werden können.
Befindet sich dieses Symbol (durchgestrichene
Abfalltonne auf Rädern) auf dem Gerät,
bedeutet dies, dass für dieses Gerät die
Europäische Richtlinie 2002/96/EG gilt.
Informieren Sie sich über die örtlichen
Bestimmungen zur getrennten Sammlung
elektrischer und elektronischer Geräte.
Richten Sie sich nach den örtlichen
Bestimmungen und entsorgen Sie Altgeräte
nicht über Ihren Hausmüll. Durch die korrekte
Entsorgung Ihrer Altgeräte werden Umwelt
und Menschen vor möglichen negativen Folgen
geschützt.
Ihr Produkt enthält Batterien, die der
Europäischen Richtlinie 2006/66/EG unterliegen.
Diese dürfen nicht mit dem normalen Hausmüll
entsorgt werden. Bitte informieren Sie sich über
die örtlichen Bestimmungen zur gesonderten
Entsorgung von Batterien, da durch die korrekte
Entsorgung Umwelt und Menschen vor
möglichen negativen Folgen geschützt werden.
Lassen Sie den eingebauten Akku nur von
einem Fachmann entfernen.
Umweltinformationen
Auf überflüssige Verpackung wurde verzichtet.
Die Verpackung kann leicht in drei Materialtypen
getrennt werden: Pappe (Karton), Styropor
(Polsterung) und Polyethylen (Beutel,
Schaumstoff-Schutzfolie).
Ihr Gerät besteht aus Werkstoffen, die
wiederverwendet werden können, wenn das
Gerät von einem spezialisierten Fachbetrieb
demontiert wird. Bitte beachten Sie die
örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von
Verpackungsmaterial, verbrauchten Batterien
und Altgeräten.
46
Markenhinweis
Die Angaben "Made for iPod", und "Made for
iPhone" bedeuten, dass ein elektronisches
Zubehörteil speziell für die Verwendung mit
einem iPod oder iPhone entwickelt wurde.
Zudem wurde vom Hersteller bestätigt, dass
dieses Zubehörteil den Leistungsstandards von
Apple entspricht. Apple ist für dieses Gerät
oder die Einhaltung von Sicherheits- und
sonstigen Richtlinien nicht verantwortlich.
Bitte beachten Sie, dass der Gebrauch von
diesem Zubehörteil mit iPod oder iPhone die
Übertragungsleistung beeinflussen könnte.
iPod und iPhone sind eingetragene Marken von
Apple Inc. in den Vereinigten Staaten und in
anderen Ländern.
Copyright
Für Aufnahme und Wiedergabe ist ggf.
eine Genehmigung notwendig. Weitere
Informationen finden Sie im Copyright
Act 1956 und in den Performer’s Protection
Acts 1958 bis 1972.
Das unbefugte Kopieren von kopiergeschütztem
Material wie z. B. Computerprogrammen,
Dateien, Sendungen und Tonaufnahmen kann
eine Urheberrechtsverletzung und somit eine
Straftat darstellen. Dieses Gerät darf für solche
Zwecke nicht verwendet werden.
Hinweis
•• Das Typenschild befindet sich auf der Geräterückseite.
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 46
6/29/2012 11:01:03 AM
2 Ihr tragbares
Lautsprechersystem
Einführung
D eut s ch
Mit diesem Produkt können Sie Audioinhalte
von folgenden Quellen genießen:
• Kassetten
• CD oder MP3-Discs
• iPod/iPhone
• Anderen externen Geräten
Sie können die Tonausgabe folgendermaßen
verbessern:
• Dynamic Bass Boost (DBB)
• Digital Sound Control (DSC)
Das Gerät unterstützt diese Medienformate:
Lieferumfang
Prüfen Sie zunächst, ob die folgenden Teile im
Lieferumfang enthalten sind:
• Tragbares Lautsprechersystem
• Netzkabel
• Kabelgebundenes Mikrofon
• Betriebsanleitung
• Kurzanleitung
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 47
47
6/29/2012 11:01:04 AM
Geräteübersicht
Draufsicht und Vorderansicht
P O R T A B L E S PE AK E R S Y S T E M A Z P 6
e
D O C K for
RECORD
PLAY
PAUSE
F.FWD
REW
MP 3 - LINK
b
a
g
f
h
c
d
i j
k
l
MIC 2 VO L
MIC 1 VOL
SOURC E
MAX
MIN
STANDBY
MAX
MIN
MIC 2
MIC 1
VOLUME
PROG
DISPLAY
ECHO
ALB
MODE
DBB
DSC
ALB
m
x
w v
u t
s r qp o
•
: Anhalten der
Kassettenwiedergabe/-aufnahme.
Öffnen des Kassettenfachs.
•
: Unterbrechen der
Kassettenwiedergabe/-aufnahme.
a Bedienelemente für die
Kassettenwiedergabe
•
: Starten der Kassettenaufnahme.
•
: Starten der Kassettenwiedergabe.
•
/
: Schneller Vorlauf/Rücklauf der
Kassette.
48
n
b
• Kopfhörerbuchse
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 48
6/29/2012 11:01:06 AM
t
• Anschluss (3,5 mm) für ein externes
Audiogerät
d
e
f
g
h
i
j
k
l
m
n
o
p
q
• USB-Port
Dock für iPod/iPhone
MIC 1/2 Lautstärkeregler
DISPLAY
• Einstellen der Anzeigeinformationen.
LCD-Bildschirm
• Anzeigen des aktuellen Status
PROG
• Programmieren von Titeln im DISC-/
USB-Modus.
SOURCE
• Auswählen einer Quelle: DISC, USB,
DOCK (für iPod/iPhone), TAPE, MP3LINK, AUX.
STANDBY
• Einschalten des Geräts oder
Umschalten in den Standby-Modus
Steckplatz für iPad
Disc-Fach-Abdeckung
DSC
• Auswählen einer voreingestellten
Soundeinstellung
VOLUME
• Drehen, um die Lautstärke einzustellen
DBB
• Ein-/Ausschalten des Dynamic Bass
Boost (DBB)
MODE
• Einstellen des Wiederholungs- bzw.
Zufallswiedergabemodus
r
• Auswerfen aus dem Disc-Fach.
s
/
• Drücken, um zum vorherigen/nächsten
Titel zu springen.
• Gedrückt halten, um innerhalb des
aktuellen Titels zurück-/vorzuspulen.
• Anhalten der CD-/USB-Wiedergabe.
• Löschen eines Programms
u
• Starten oder Unterbrechen der CD-/
USB-/iPod-/iPhone-Wiedergabe.
v ALB-/ALB+
• Springen zum vorherigen/nächsten
Album
w ECHO
• Anpassen des Echo-Sound-Effekts.
x MIC 1/2-Anschlüsse
Rückansicht
a
b
c
AUX IN
e
AC MAINS
L
R
AUX OUT
L
R
d
a Transportgriff
b AUX IN-Anschlüsse
c AUX OUT-Anschlüsse
d Laufrad
e AC MAINS
• Steckdose
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 49
D eut s ch
c MP3 LINK
49
6/29/2012 11:01:08 AM
3 Erste Schritte
Achtung
•• Die Verwendung von Steuerelementen, Einstellungen
oder Vorgehensweisen, die von dieser Darstellung
abweichen, können zu gefährlichen Strahlenbelastungen
oder anderen Sicherheitsrisiken führen.
Folgen Sie den Anweisungen in diesem Kapitel
immer nacheinander.
Wenn Sie mit Philips Kontakt aufnehmen,
werden Sie nach der Modell- und
Seriennummer Ihres Geräts gefragt. Sie
finden die Modell- und Seriennummer auf
der Rückseite des Geräts. Notieren Sie die
Nummern:
Modell-Nr. __________________________
Serien-Nr. ___________________________
Anschließen an die
Stromversorgung
Achtung
•• Möglicher Produktschaden! Prüfen Sie, ob die
Stromspannung mit dem aufgedruckten Wert auf der
Rückseite des Hauptgeräts übereinstimmt.
Hinweis
•• Das Typenschild befindet sich auf der Rückseite des
Hauptgeräts.
1
2
50
Verbinden Sie das Netzkabel mit der AC
MAINS-Buchse auf der Rückseite des
Hauptgeräts.
Stecken Sie den Stecker in eine Steckdose.
Tipp
•• Wenn Sie den integrierten Akku als Stromversorgung
verwenden möchten, ziehen Sie das Netzkabel aus der
Steckdose.
Laden des integrierten Akkus
Dank des integrieren Li-ion-Akkus kann dieses
tragbare LautsprechersystemohneNetzspannung
betrieben werden.
So laden Sie den integrierten Li-ion-Akku auf:
• Verbinden Sie das Hauptgerät mit der
Netzspannung.
»» Das Hauptgerät wird automatisch
aufgeladen.
Einschalten
Drücken Sie die Taste .
»» Das Gerät wechselt zu der zuletzt
gewählten Quelle.
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 50
6/29/2012 11:01:08 AM
Automatisches Wechseln der Modi:
• Nach 15 Minuten Inaktivität schaltet sich
das Gerät automatisch in den StandbyModus.
Manuelles Wechseln der Modi:
• Drücken Sie STANDBY, um das Gerät
in den Betriebsmodus oder den StandbyModus zu schalten.
4Wiedergabe
Wiedergeben von CDs
1 Drücken Sie wiederholt SOURCE, um
2
3
4
5
DISC als Quelle auszuwählen.
Drücken Sie , um die Abdeckung des
Disc-Fachs zu öffnen.
Legen Sie eine CD mit der bedruckten
Seite nach oben ein.
Schließen Sie die Abdeckung des DiscFachs.
Drücken Sie die Taste
, um die
Wiedergabe zu starten.
D eut s ch
Wechseln von Modi
Wiedergabe von USBGeräten
Hinweis
•• Vergewissern Sie sich, dass das USB-Gerät Audiodateien
in einem unterstützten Format enthält.
1
2
3
4
5
Verbinden Sie das USB-Gerät mit dem
-Anschluss.
Drücken Sie wiederholt SOURCE, um USB
als Quelle auszuwählen.
Drücken Sie ALB-/ALB+, um einen Ordner
auszuwählen.
Drücken Sie
auszuwählen.
/
, um eine Datei
Drücken Sie die Taste
, um die
Wiedergabe zu starten.
• Drücken Sie die Taste , um die
Wiedergabe anzuhalten.
• Um die Wiedergabe anzuhalten oder
fortzusetzen, drücken Sie die Taste
.
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 51
51
6/29/2012 11:01:09 AM
• Sie können auch drücken, um
die Wiedergabewiederholung/
Zufallswiedergabe abzubrechen.
Steuern der Wiedergabe
Folgen Sie während der Wiedergabe den
Anweisungen unten, um die Wiedergabe zu
steuern.
Tasten
Funktionen
Anhalten oder Fortsetzen der
Wiedergabe
Stoppen der Wiedergabe
• Drücken, um zum vorherigen/
nächsten Titel zu springen.
• Gedrückt halten, um innerhalb
eines Titels zu suchen
/
Hinweis
•• Um eine kurze Stummschaltung zu vermeiden, geben
Sie die CD nicht wieder, während Sie das Produkt
transportieren.
Tipp
•• Die Zufallswiedergabe ist nicht verfügbar, wenn
programmierte Titel wiedergegeben werden.
Anzeigen von
Wiedergabeinformationen
Drücken Sie während der Wiedergabe
wiederholt die Taste DISPLAY, um andere
Wiedergabeinformationen auszuwählen.
Programmieren von Titeln
Sie können bis zu 20 Titel programmieren.
1
Auswählen des
Wiederholungs- oder
Shufflemodus.
1 Drücken Sie während der Wiedergabe
2
52
wiederholt MODE, um eine
Wiederholungs- oder Shuffleoption
auszuwählen.
•
: Der aktuelle Titel wird wiederholt
wiedergegeben.
•
ALB: Das aktuelle Album wird
wiederholt wiedergegeben.
•
: Alle Titel werden wiederholt
wiedergegeben.
•
: Alle Titel werden in zufälliger
Abfolge wiedergegeben.
Um zur normalen Wiedergabe
zurückzukehren, drücken Sie wiederholt
MODE, bis keine Wiederholungs-/
Zufallswiedergabeoption mehr angezeigt
wird.
2
3
4
5
Drücken Sie zum Aktivieren des
Programmiermodus auf PROG, während
sich das Gerät im DISC/USB-Modus und in
der Stopp-Position befindet.
»» [PROG] (Programm) beginnt zu
blinken.
Drücken Sie bei MP3/WMA-Titeln ALB/ALB+, um ein Album auszuwählen.
Drücken Sie /
, um eine
Titelnummer auszuwählen. Drücken Sie
anschließend PROG, um die Auswahl zu
bestätigen.
Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3, um
weitere Titel zu programmieren.
Drücken Sie die Taste
, um die
programmierten Titel wiederzugeben.
»» Während der Wiedergabe wird
[PROG] (Programm) angezeigt.
• Um ein Programm zu löschen, drücken
Sie in der Stopp-Position die Taste .
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 52
6/29/2012 11:01:10 AM
Hinweis
•• Wenn eine Kassette wiedergegeben wird oder auf die
Kassette aufgenommen wird, kann die Soundquelle
nicht geändert werden.
1
2
3
4
5
Drücken Sie zur Auswahl der
Kassettenquelle die Taste SOURCE.
6Wiedergeben
von iPod/iPhone
Dieses System ist mit einem iPod-/iPhoneDock ausgestattet. Sie können Audioinhalte
vom Dock-System mit den leistungsstarken
Lautsprechern genießen.
Warnung
•• Geben Sie keine Inhalte über iPod/iPhone wieder, wenn
Sie das Gerät transportieren, um Beschädigungen zu
vermeiden.
Öffnen Sie die Abdeckung der
Kassettentasten.
Drücken Sie die Taste
, um das
Kassettenfach zu öffnen.
Legen Sie die Kassette mit der geöffneten
Seite nach oben und der vollen Spule nach
links ein.
Drücken Sie die Taste , um die
Wiedergabe zu starten.
• Um die Wiedergabe anzuhalten oder
fortzusetzen, drücken Sie die Taste .
• Drücken Sie zum Zurückspulen oder
schnellen Vorspulen die Taste
/ .
• Drücken Sie die Taste , um die
Aufnahme zu starten.
• Drücken Sie die Taste
, um die
Wiedergabe anzuhalten.
Kompatible iPod/iPhoneModelle
Dieses tragbare Lautsprechersystem unterstützt
die folgenden iPod-/iPhone-Modelle:
• iPhone 4S
• iPhone 4
• iPhone 3GS
• iPhone 3G
• iPhone
• iPod touch (1., 2., 3. und 4. Generation)
• iPod nano (1., 2., 3., 4., 5. und 6. Generation)
Einsetzen des iPods/iPhones
1 Drücken Sie die Sperrtaste, um den Deckel
2
des Docks zu öffnen.
Stellen Sie Ihren iPod oder Ihr iPhone auf
den Dock.
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 53
D eut s ch
5 Kassettenwiedergabe
53
6/29/2012 11:01:10 AM
Aufladen des iPods/iPhones
Hinweis
•• Bevor Sie einen iPod/ein iPhone aufladen, vergewissern
Sie sich, dass dieses tragbare Lautsprechersystem über
die Netzspannung betrieben wird.
Wenn der iPod/das iPhone gedockt ist und
erkannt wurde, wird der iPod/das iPhone
automatisch aufgeladen.
Entnehmen des iPods/iPhones
1 Entfernen Sie den iPod oder das iPhone
2
vom Dock.
Klappen Sie den Deckel herunter, um den
Dock zu verbergen.
Wiedergabe vom iPod/iPhone
1 Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
2
54
um DOCK als Quelle auszuwählen.
Geben Sie den ausgewählten Titel auf
Ihrem angeschlossenen iPod/iPhone wieder.
• Um die Wiedergabe anzuhalten bzw.
fortzusetzen, drücken Sie die Taste
.
• Um zum vorherigen/nächsten Titel zu
springen, drücken Sie
/ .
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 54
6/29/2012 11:01:11 AM
7 Anpassen von
Toneinstellungen
8Weitere
Funktionen
Einstellen der Lautstärke
Karaoke
Drehen Sie während der Wiedergabe den
VOLUME-Regler im Uhrzeigersinn/gegen den
Uhrzeigersinn, um die Lautstärke zu erhöhen/
verringern.
Sie können ein Mikrofon anschließen und mit
einer Musikquelle mitsingen.
•• Sie können die Lautstärke wie folgt anpassen: VOL 01
bis VOL 3, VOL MIN und VOL MAX.
Bass verstärken
2
3
4
Drücken Sie während der Wiedergabe
DBB, um den Dynamic Bass Boost ein- oder
auszuschalten.
»» Wenn DBB aktiviert ist, wird
angezeigt.
Stellen Sie die Mikrofonlautstärke auf das
Minimum ein.
Schließen Sie ein Mikrofon an die Buchse
MIC 1/2 der Haupteinheit ein.
Drücken Sie wiederholt SOURCE, um eine
Quelle auszuwählen und die Wiedergabe
zu starten.
Singen Sie in das Mikrofon.
• Drehen Sie den VOLUME-Regler, um
die Lautstärke der Quelle anzupassen.
• Um die Lautstärke des Mikrofons
einzustellen, drehen Sie die MIC
1/2-Lautstärkeregler.
• Um die Echoregulierung einzustellen,
drücken Sie wiederholt ECHO.
Auswählen eines
vordefinierten Sound-Effekts
Kopfhörer
Drücken Sie während der Wiedergabe
wiederholt DSC, um einen Soundeffekt
auszuwählen:
• [POP] (Pop)
• [JAZZ] (Jazz)
• [CLASSIC] (Klassik)
• [ROCK] (Rock)
Wiedergabe von einem
externen Gerät
D eut s ch
Tipp
1
Schließen Sie den Kopfhörer (nicht im
Lieferumfang enthalten) an den HEADPHONEAnschluss des Geräts an, um den Ton über
Kopfhörer zu hören.
Mit diesem tragbaren Lautsprechersystem
können Sie Signale von externen Audiogeräten
anhören.
Bei Audio-Playern mit Kopfhörerbuchsen
1
Drücken Sie wiederholt SOURCE, um
MP3-LINK als Quelle auszuwählen.
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 55
55
6/29/2012 11:01:11 AM
2
3
Verbinden Sie das MP3 Link-Kabel mit:
• der Buchse MP3 LINK (3,5 mm) des
Geräts.
• an die Kopfhörerbuchse an einem
externen Gerät.
9 Produktinformationen
Starten Sie die Wiedergabe am Audiogerät.
Tipp
Hinweis
•• Die Produktinformationen können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden.
•• Sie können Ihr iPad in den Steckplatz für das iPad
einfügen, wenn Sie Ihr iPad mit der MP3 LINK-Buchse
verbinden.
Bei Audio-Playern mit Audioausgangsbuchsen
(rot/weiß)
1
2
3
Drücken Sie wiederholt die Taste SOURCE,
um AUX IN als Quelle auszuwählen.
Schließen Sie die Audiokabel (weißer/roter
Anschluss; nicht im Lieferumfang enthalten)
an:
• an die AUX IN-Buchsen auf der
Rückseite des Hauptgeräts und
• die AUDIO OUT-Buchsen am
externen Gerät.
Starten Sie die Wiedergabe am Audiogerät.
Technische Daten
Allgemein
AC-Eingangsleistung
Integrierter Akku
BetriebsStromverbrauch
StandbyStromverbrauch
USB Direct
Abmessungen
(B x H x T):
Gewicht
Verstärker
Frequenzgang
Signal/RauschVerhältnis
Aux-Eingang
(MP3 Link)
Disc
Lasertyp
Disc-Durchmesser
Unterstützte Discs
Audio-DAC
Klirrfaktor
Frequenzgang
56
100 V bis 240 V~,
50/60 Hz
14,6 V , 2,200 mAh
40 W
< 0,5 W
Version 2.0 FS
328,3 x 464 x 309 mm
8,6 kg
60 Hz - 16000 Hz, ±3 dB
> 65 dBA
0,5 V RMS 20 Kiloohm
Halbleiter
12 cm, 8 cm
CD-DA, CD-R,
CD-RW, WMA-CD,
MP3-CD
24 Bit, 44,1 kHz
< 1 %
60 Hz – 16 kHz
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 56
6/29/2012 11:01:12 AM
S/N Ratio
> 62 dB
10Fehlerbehebung
Wartung
Reinigen des Gehäuses
• Verwenden Sie ein weiches, mit
einer milden Reinigungslösung leicht
angefeuchtetes Tuch. Verwenden Sie keine
Lösung, die Alkohol, Spirituosen, Ammoniak
oder Scheuermittel enthält.
Reinigen von Discs
• Ist eine Disc verschmutzt, reinigen Sie sie
mit einem Reinigungstuch. Wischen Sie die
Disc von der Mitte nach außen hin ab.
Warnung
•• Stromschlaggefahr! Entfernen Sie auf keinen Fall das
Gehäuse des Players.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt
die Garantie.
Wenn sich Probleme mit diesem Player
ergeben, prüfen Sie bitte die folgenden Punkte,
bevor Sie Serviceleistungen anfordern. Wenn
Sie das Problem auf diese Weise nicht lösen
können, registrieren Sie Ihren Player, und holen
Sie sich Unterstützung unter www.philips.com/
welcome.
•
Verwenden Sie keine Lösungsmittel, wie
Benzol, Verdünner, im Handel erhältliche
Reinigungsmittel oder für analoge
Schallplatten entwickeltes Antistatikspray.
Reinigen der Disc-Linse
• Nach längerem Gebrauch kann
sich Schmutz oder Staub auf der
optischen Linse ablagern. Um eine gute
Wiedergabequalität zu gewährleisten,
reinigen Sie die optische Linse mit Philips
CD Lens Cleaner oder einem im Handel
erhältlichen Linsenreiniger. Befolgen Sie die
Anweisungen zu dem Reiniger.
••
••
Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel sicher
angeschlossen ist.
Vergewissern Sie sich, dass die Steckdose
mit der allgemeinen Stromversorgung
verbunden ist.
Vergewissern Sie sich, dass der integrierte
Akku vollständig aufgeladen ist.
D eut s ch
Keine Stromversorgung
••
Kein Ton
•• Stellen Sie die Lautstärke ein.
•• Vergewissern Sie sich, dass der gespielte
Titel in einem kompatiblen Format vorliegt.
Das Display funktioniert nicht ordnungsgemäß
bzw. das Gerät reagiert nicht auf die
Betätigung der Bedienelemente.
1
2
Ziehen Sie das Netzkabel vom Gerät ab.
Schließen Sie das Netzkabel nach einigen
Sekunden wieder an.
Die Disc kann nicht wiedergegeben werden.
•• Vergewissern Sie sich, dass die CD mit der
bedruckten Seite nach oben eingelegt ist.
•• Wischen Sie die Disc von der Mitte zum
Rand hin mit einem Reinigungstuch aus
Mikrofaser in geraden Bewegungen ab.
•• Die CD ist möglicherweise fehlerhaft.
Versuchen Sie, eine andere CD
abzuspielen.
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 57
57
6/29/2012 11:01:12 AM
••
••
••
Vergewissern Sie sich, dass es sich bei der
CD um eine finalisierte CD/CD-R/CD-RW
handelt.
Vergewissern Sie sich, dass die Laserlinse
sauber ist.
Vergewissern Sie sich, dass die CD nicht
mit Technologien zum Urheberschutz
kodiert ist.
Es werden Titel übersprungen
•• Vergewissern Sie sich, dass die CD nicht
beschädigt oder verschmutzt ist.
•• Vergewissern Sie sich, dass der Programmbzw. Zufallswiedergabe-Modus deaktiviert
ist.
Schlechte Klangqualität der Kassette
• Vergewissern Sie sich, dass die Köpfe im
Kassettenfach sauber sind.
• Stellen Sie sicher, dass eine NORMALE
Kassette (IECI) für die Aufnahme
verwendet wird.
Kassette lässt sich nicht bespielen
• Vergewissern Sie sich, dass die Bandführung
der Kassette nicht beschädigt ist.
58
DE
AZP6_12_UM_Book 1.indb 58
6/29/2012 11:01:12 AM
Specifications are subject to change without notice
© 2012 Koninklijke Philips Electronics N.V.
All rights reserved.
AZP6_12_UM_Book 1_V2.0
AZP6_12_UM_Book 1.indb 122
6/29/2012 11:01:56 AM
Download PDF