Philips | AJ4200/12 | Philips Digitaler Radiowecker AJ4200/12 Bedienungsanleitung

Register your product and get support at
Clock Radio
www.philips.com/welcome
AJ4200
DE Benutzerhandbuch
1
a
f
b
g
h
i
j
k
c
d
e
l
m
n
o
2
3
1
Wichtig
Sicherheit
a
Lesen Sie diese Anweisungen.
b
Bewahren Sie diese Anweisungen auf.
c
Beachten Sie alle Warnhinweise.
d
Befolgen Sie sämtliche Anweisungen.
e
Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser.
f
Reinigen Sie das Gerät nur mit einem trockenen Tuch.
g
Verdecken Sie keine Lüftungsöffnungen. Installieren Sie das
Gerät gemäß den Anweisungen des Herstellers.
h
Platzieren Sie das Gerät nicht neben Wärmequellen, wie
z. B. Heizkörpern, Öfen oder anderen Geräten (darunter
auch Verstärker), die Wärme erzeugen.
i
Achten Sie darauf, dass das Netzkabel (besonders im
Bereich des Steckers, der Anschlussdose und an der
Stelle, an der das Kabel aus dem Gerät austritt) weder
eingeklemmt noch abgeschnürt werden kann.
j
Verwenden Sie nur vom Hersteller empfohlenes Zubehör.
k
Verwenden Sie nur vom Hersteller empfohlene oder
im Lieferumfang enthaltene Wagen, Ständer, Stative,
Montagehalterungen oder Tische.Verschieben Sie einen
Wagen vorsichtig, um Verletzungen durch Umfallen des
Geräts und/oder des Wagens zu vermeiden.
l
Ziehen Sie bei Gewittern oder bei längerer
Nichtverwendung des Geräts den Netzstecker.
m
Lassen Sie sämtliche Reparaturen ausschließlich von
qualifiziertem Servicepersonal durchführen. Reparaturen
sind notwendig, wenn das Gerät beschädigt wurde, z. B.
wenn das Netzkabel oder der Netzstecker beschädigt
wurde, Gegenstände in das Gerät gefallen sind, Flüssigkeit
über das Gerät geschüttet wurde, das Gerät Regen oder
Feuchtigkeit ausgesetzt wurde oder das Gerät nicht
ordnungsgemäß funktioniert oder fallen gelassen wurde.
n
Es dürfen keine Flüssigkeiten in das Gerät gelangen.
o
Auf das Gerät dürfen keine Gefahrenquellen gestellt werden
(z. B. mit einer Flüssigkeit gefüllte Gegenstände, brennende
Kerzen).
p
Dieses Produkt kann Blei und Quecksilber enthalten.
Beachten Sie bei der Entsorgung des Geräts die
Umwelthinweise. Weitere Informationen zu Entsorgung und
Recycling erhalten Sie von den zuständigen Behörden oder
der Electronic Industries Alliance unter: www.eiae.org.
q
Wenn der Stecker als Trennvorrichtung verwendet wird,
muss die Trennvorrichtung frei zugänglich bleiben.
C Warnung
•
•
•
•
•
Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Fetten Sie niemals Teile dieses Geräts ein.
Stellen Sie dieses Gerät niemals auf andere elektrische Geräte.
Setzen Sie das Gerät keinem direktem Sonnenlicht, keiner
offenen Flamme und keiner starken Hitze aus.
Stellen Sie zum Trennen des Geräts von der Stromversorgung
den einfachen Zugriff auf Netzkabel, Stecker oder Netzteil sicher.
Hinweis
Dieses Produkt entspricht den Richtlinien der Europäischen
Union zu Funkstörungen.
Dieses Produkt entspricht den folgenden Richtlinien: 2004/108/EG
und 2006/95/EG.
Änderungen oder Modifizierungen des Geräts, die nicht
ausdrücklich von Philips Consumer Lifestyle genehmigt wurden,
können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.
Recycling
Ihr Gerät wurde unter Verwendung hochwertiger
Materialien und Komponenten entwickelt und hergestellt,
die recycelt und wiederverwendet werden können.
Befindet sich das Symbol einer durchgestrichenen
Abfalltonne auf Rädern auf dem Gerät, bedeutet dies, dass
für dieses Gerät die Europäische Richtlinie 2002/96/EG gilt.
Entsorgen Sie dieses Produkt nie mit dem restlichen
Hausmüll. Bitte informieren Sie sich über die örtlichen
Bestimmungen zur getrennten Entsorgung von elektrischen und
elektronischen Produkten. Durch die korrekte Entsorgung Ihrer
Altgeräte werden Umwelt und Menschen vor möglichen negativen
Folgen geschützt.
Umweltinformationen
Auf überflüssige Verpackung wurde verzichtet. Die Verpackung
kann leicht in drei Materialtypen getrennt werden: Pappe (Karton),
Styropor (Polsterung) und Polyethylen (Beutel, SchaumstoffSchutzfolie).
Ihre Anlage besteht aus Werkstoffen, die zurückgewonnen
und wiederverwendet werden können, wenn sie von einem
spezialisierten Fachbetrieb demontiert werden. Bitte beachten Sie
die örtlichen Vorschriften zur Entsorgung von Verpackungsmaterial,
verbrauchten Batterien und Altgeräten.
D Hinweis
• Das Typenschild befindet sich auf der Geräteunterseite.
2
Ihr Radiowecker
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips!
Um das Kundendienstangebot von Philips vollständig nutzen zu
können, sollten Sie Ihr Produkt unter www.philips.com/welcome
registrieren.
Einführung
Dieser Radiowecker mit Ladegerät zum Laden von Mobiltelefonen
bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
• Wiedergeben von UKW-Radio
• Anzeigen der Uhrzeit
• Aufwachen mit Ihrem Lieblingsradiosender
• Festlegen von zwei verschiedenen Alarmeinstellungen zum
Wecken zu unterschiedlichen Zeiten
• Laden der bedeutendsten Mobiltelefonmarken
Verpackungsinhalt
Prüfen Sie zunächst den Verpackungsinhalt:
• Hauptgerät
• Netzteil
• Betriebsanleitung
• Schnellstartanleitung
• Kompatibilitätsübersicht
Übersicht über das Hauptgerät (siehe Abb. 1)
a
SLEEP/ALARM RESET
• Einstellen des Sleep-Timers.
• Zurücksetzen der Alarmeinstellung.
b
WEEKDAY/WEEKEND ALARM
• Umschalten zwischen dem Alarm für Werktage und dem
Alarm für das Wochenende.
c
•
d
PRESET
Auswählen eines voreingestellten Radiosenders.
ALARM 1
Einstellen des Alarm-Timers.
Anzeigen der Weckzeit.
Ein-/Ausschalten des Alarms.
•
•
•
e
REPEAT ALARM/BRIGHTNESS CONTROL
Wiederholen des Alarms.
Anpassen der Anzeigehelligkeit.
•
•
f
SET TIME/AUTO SCAN
Einstellen von Uhrzeit und Datum.
Suchen von Radiosendern.
•
•
g
PRESS TO OPEN
Zum Öffnen des Fachs drücken.
•
h
RADIO ON/OFF
Ein-/Ausschalten des Radios.
•
i
TUNING+/Einstellen eines Radiosenders.
Einstellen von Uhrzeit und Datum.
Auswählen des Zeitformats.
•
•
•
j
ALARM 2 BUZZ/RADIO
Auswählen des Wecktons für Alarm 2.
•
k
ALARM 1 BUZZ/RADIO
• Auswählen des Wecktons für Alarm 1.
l
VOL
• Einstellen der Lautstärke.
m
ALARM 2
• Einstellen des Alarm-Timers.
• Anzeigen der Weckzeit.
• Ein-/Ausschalten des Alarms.
n
USB-Ladebuchse
o
DC IN-Buchse
3
Erste Schritte
E Tipp
• Die Verwendung von Steuerelementen, Einstellungen oder
Vorgehensweisen, die von dieser Darstellung abweichen,
können zu gefährlichen Strahlenbelastungen oder anderen
Sicherheitsrisiken führen.
Folgen Sie den Anweisungen in diesem Kapitel immer nacheinander.
Wenn Sie mit Philips Kontakt aufnehmen, werden Sie nach der
Modell- und Seriennummer Ihres Geräts gefragt. Sie finden die
Modell- und Seriennummer auf der Unterseite des Geräts. Notieren
Sie die Nummern:
Modell-Nr. __________________________
Serien-Nr. ___________________________
Anschließen des Netzkabels (siehe Abb. 2)
E Achtung
• Möglicher Produktschaden! Stellen Sie sicher, dass die
Spannung der Stromversorgung mit der Spannung
übereinstimmt, die auf der Rück- oder Unterseite des
Geräts angegeben ist.
• Stromschlaggefahr! Ziehen Sie immer am Stecker,
um das Stromkabel vom Netzanschluss zu trennen.
Ziehen Sie niemals am Kabel.
• Vergewissern Sie sich vor dem Anschließen des
Netzkabels, dass alle anderen Verbindungen
hergestellt wurden.
1 Verbinden Sie das Netzteil mit
•
•
der DC IN-Buchse auf der Rückseite des Hauptgeräts
und der Steckdose.
Ändern der Lautstärke
1 Betätigen Sie den VOL-Regler, um die Lautstärke zu erhöhen
bzw. zu verringern.
Anpassen der Anzeigehelligkeit
1 Drücken Sie wiederholt die Taste REPEAT ALARM/
BRIGHTNESS CONTROL, um für die Anzeige verschiedene
Helligkeitsstufen auszuwählen.
Einstellen von Datum und Uhrzeit
1 Drücken Sie wiederholt die Taste RADIO ON/OFF, um das
Radio auszuschalten.
2 Halten Sie die Taste SET TIME/AUTO SCAN 2 Sekunden lang
gedrückt.
» Die Jahresanzeige beginnt zu blinken.
3 Drücken Sie die Taste TUNING+/-, um das Jahr einzustellen.
4 Drücken Sie die Taste SET TIME/AUTO SCAN, um die
Einstellung zu bestätigen.
5 Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 4, um den Monat einzustellen.
6 Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 4, um das Datum einzustellen.
7 Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 4, um die Stunde einzustellen.
8 Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 4, um die Minuten
einzustellen.
» Die Anzeige des Zeitformats beginnt zu blinken.
9 Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 4, um das 12- oder
24-Stundenformat auszuwählen.
4
Empfangen von Radiosendern
Einstellen eines Radiosenders
1 Drücken Sie wiederholt die Taste RADIO ON/OFF, um das
Radio einzuschalten.
2 Drücken Sie wiederholt die Taste TUNING+/-, um einen
Radiosender einzustellen.
Automatisches Programmieren von
Radiosendern
D Hinweis
• Sie können maximal 20 voreingestellte Radiosender
programmieren.
1 Drücken Sie wiederholt die Taste RADIO ON/OFF, um das
Radio einzuschalten.
2 Halten Sie die Taste SET TIME/AUTO SCAN 2 Sekunden lang
gedrückt.
» Alle verfügbaren Sender werden nacheinander je nach
Wellenband-Empfangsstärke programmiert.
» Der erste programmierte Radiosender wird automatisch
wiedergeben.
» Drücken Sie die Taste SET TIME/AUTO SCAN, um den
Suchlauf abzubrechen.
Manuelles Programmieren von Radiosendern
D Hinweis
• Sie können maximal 20 voreingestellte Radiosender
programmieren.
1 Drücken Sie wiederholt die Taste RADIO ON/OFF, um das
Radio einzuschalten.
2 Drücken Sie wiederholt die Taste TUNING+/-, um einen
Radiosender einzustellen.
3 Halten Sie die Taste PRESET 2 Sekunden lang gedrückt.
» Die Anzeige “CH” beginnt zu blinken.
4 Drücken Sie wiederholt die Taste PRESET , um eine
voreingestellte Nummer auszuwählen.
5 Halten Sie die Taste PRESET 2 Sekunden lang gedrückt, um
die Einstellung zu bestätigen.
6 Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 5, um weitere Sender zu
programmieren.
E Tipp
• Um einen programmierten Sender zu überschreiben,
programmieren Sie einen anderen Sender auf diesem
Speicherplatz.
Auswählen eines voreingestellten
Radiosenders
1 Drücken Sie wiederholt die Taste RADIO ON/OFF, um das
Radio einzuschalten.
2 Drücken Sie die Taste PRESET , um einen Radiosender
auszuwählen.
5
Einstellen des Alarm-Timers
Sie können zwei verschiedene Alarmarten einstellen. Als Weckton
können Sie das UKW-Radio oder den Alarmton auswählen.
1 Vergewissern Sie sich zuerst, dass die Zeit korrekt eingestellt ist.
2 Halten Sie die Taste ALARM 1/ALARM 2 2 Sekunden lang
gedrückt.
» AL1 oder AL2 wird angezeigt, und die Ziffern der Stundenund Tagesanzeige beginnen zu blinken.
3 Schalten Sie ALARM 1 BUZZ/RADIO oder ALARM 2 BUZZ/
RADIO auf Alarmton oder Radio, um für Alarm 1 bzw. Alarm 2
die entsprechende Alarmart auszuwählen.
4 Drücken Sie wiederholt TUNING+/-, um die Stunden
einzustellen.
»
wird angezeigt, und AL1 oder AL2 beginnen zu blinken.
5 Drücken Sie die Taste ALARM 1/ALARM 2, um die Einstellung
zu bestätigen.
» Die Minutenanzeige beginnt zu blinken.
6 Drücken Sie die Taste TUNING+/-, um die Minuten einzustellen.
7 Drücken Sie die Taste ALARM 1/ALARM 2, um die Einstellung
zu bestätigen.
» Die Wochentage beginnen zu blinken.
8 Drücken Sie die Taste WEEKDAY/WEEKEND ALARM, um
auszuwählen, ob der Alarm an Werktagen oder am Wochenende
ertönen soll.
9 Drücken Sie die Taste ALARM 1/ALARM 2, um die Einstellung
zu bestätigen.
» AL1 oder AL2 wird angezeigt.
» Das Gerät schaltet sich automatisch zur eingestellten Uhrzeit
ein und weckt Sie mit Radio oder Alarmton.
Ein-/Ausschalten des Alarm-Timers
D Hinweis
• Stellen Sie sicher, dass Sie die beiden Alarme bereits eingestellt
haben.
1 Drücken Sie wiederholt ALARM 1 oder ALARM 2, um den
Alarm-Timer ein- oder auszuschalten.
» Wenn der Alarm-Timer eingeschalten ist, wird AL1
oder AL2 angezeigt.
» Wenn der Alarm-Timer ausgeschalten ist, wird die Anzeige
ausgeblendet.
Alarmwiederholung
1 Wenn der Alarm ertönt, drücken Sie die Taste REPEAT ALARM/
BRIGHTNESS CONTROL.
» Der Alarm wird nach einigen Minuten wiederholt.
E Tipp
• Wenn Sie das Intervall (5 bis 15 Minuten) der
Alarmwiederholung anpassen möchten, drücken Sie die Taste
TUNING+/-.
Zurücksetzen des Alarms
1 Wenn der Alarm ertönt, drücken Sie die Taste SLEEP/ALARM
RESET.
» Der Alarm wird ausgeschaltet; die Alarmeinstellungen bleiben
jedoch unverändert.
Ausschalten des Alarmtons
1 Wenn der Alarm ertönt, drücken Sie die entsprechende Alarmtaste
ALARM 1 oder ALARM 2.
» Der Alarm wird ausgeschaltet; die Alarmeinstellungen bleiben
jedoch unverändert.
Anzeigen der Alarmeinstellungen
1 Drücken Sie ALARM 1 oder ALARM 2, um die eingestellte
Weckzeit anzuzeigen.
» [ AL1]] oder [ AL2]] wird angezeigt.
6
Weitere Funktionen
Einstellen des Sleep-Timers
Sie können den Radiowecker so einstellen, dass er sich nach einer
gewissen Zeit automatisch ausschaltet.
1 Drücken Sie wiederholt die Taste SLEEP/ALARM RESET , um
eine Zeit (in Minuten) auszuwählen.
» Das Gerät schaltet sich automatisch aus, sobald die
eingestellte Zeit abgelaufen ist.
So schalten Sie den Sleep-Timer aus:
1 Drücken Sie wiederholt die Taste SLEEP/ALARM RESET , bis
[OFF] (Aus) angezeigt wird, oder drücken Sie die Taste RADIO
ON/OFF.
»
wird bei eingeschaltetem Sleep-Timer angezeigt und bei
ausgeschaltetem Sleep-Timer ausgeblendet.
Laden eines Mobiltelefons (siehe Abb. 3)
D Hinweis
• Die beiliegenden Ladeadapter unterstützen nicht alle
Mobiltelefontypen. In der beigefügten Kompatibilitätsübersicht
erfahren Sie, welche Mobiltelefone unterstützt werden.
1 Drücken Sie auf PRESS TO OPEN, um das Fach zu öffnen.
2 Wählen Sie den Ladegerätadapter aus, der zu Ihrem Mobiltelefon
passt.
3 Nehmen Sie das Kabel mit einem Verbindungsstück heraus.
4 Verbinden Sie den Ladegerätadapter mit
• dem Verbindungsstück oder dem USB-Ladekabel (nicht im
Lieferumfang enthalten)
• Ihres Mobiltelefons.
Wenn Ihr Mobiltelefon aufgeladen ist, gehen Sie wie folgt vor:
1 Trennen Sie die Verbindung zwischen dem Gerät und dem
Ladeadapter.
2 Ziehen Sie den Ladegerätadapter ab, und legen Sie ihn in das Fach.
(siehe Abb. 3)
7
Produktinformationen
D Tipp
• Die Produktinformationen können ohne vorherige Ankündigung
geändert werden.
Technische Daten
Tuner (UKW)
Empfangsbereich
87,5 bis 108 MHz
Abstimmungsbereich
50 KHz
Empfindlichkeit
– Mono, 26 dB S/N Ratio
< 22 dBf
Suchempfindlichkeit
> 28 dBf
Klirrfaktor
<3%
Signal/Rausch-Verhältnis
> 50 dB
Allgemeine Informationen
Netz
Modell: AS150-065-AF Philips
Eingangsleistung: 100 – 240 V ~
50/60 Hz; 0,7 A
Ausgangsleistung: DC 6,5 V; 2,3 A
Betriebs-Stromverbrauch
20 W
Standby-Stromverbrauch
0,5 W
Abmessungen
- Hauptgerät (B x H x T)
180 x 50 x 133 mm
Gewicht
- Inklusive Verpackung
- Hauptgerät
0,725 kg
0,435 kg
8
Fehlerbehebung
E Achtung
• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen verfällt die Garantie.
Wenn Sie bei der Verwendung dieses Geräts Probleme feststellen,
prüfen Sie bitte die folgenden Punkte, bevor Sie Serviceleistungen
anfordern. Besteht das Problem auch weiterhin, besuchen Sie die
Philips Website unter www.philips.com/support. Wenn Sie Philips
kontaktieren, stellen Sie sicher, dass sich das Gerät in der Nähe
befindet und die Modell- und Seriennummer verfügbar sind.
Keine Stromversorgung
• Stellen Sie sicher, dass der Netzstecker des Geräts
ordnungsgemäß angeschlossen ist.
• Stellen Sie sicher, dass die Steckdose an das Stromnetz
angeschlossen ist.
Kein Ton
• Stellen Sie die Lautstärke ein.
Das Gerät reagiert nicht
• Ziehen Sie den Netzstecker, und schließen Sie ihn wieder an.
Schalten Sie anschließend das Gerät erneut ein.
• Drücken Sie mit einem Kugelschreiber die Reset-Taste
auf der Rückseite des Geräts, um die Werkseinstellungen
wiederherzustellen. Dieser Vorgang setzt alle Einstellungen, mit
Ausnahme der Uhrzeit, zurück.
Schlechter Radioempfang
• Erhöhen Sie den Abstand zwischen dem Gerät und Ihrem
Fernsehgerät oder Videorecorder.
• Ziehen Sie die Antenne ganz heraus.
• Schließen Sie eine Außenantenne an.
Timer funktioniert nicht
• Stellen Sie die Uhrzeit korrekt ein.
• Schalten Sie den Timer ein.
Einstellung für Uhrzeit/Timer gelöscht
• Entweder wurde der Netzstecker aus der Steckdose gezogen,
oder die Stromversorgung wurde unterbrochen.
• Stellen Sie die Uhrzeit bzw. den Timer erneut ein.
Ladegerät lädt das angeschlossene Gerät nicht auf
• Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel ordnungsgemäß in das
Gerät und in das Ladegerät eingesteckt ist.
• Stellen Sie sicher, dass der Adapter zum angeschlossenen Gerät
passt.
• Möglicherweise ist das USB-Kabel oder der Anschlussstecker
beschädigt. In diesem Fall tauschen Sie das entsprechende Teil
aus.
• Sie verwenden den falschen Anschlussstecker. Prüfen Sie den
Anschlussstecker, und tauschen Sie ihn ggf. aus.
• Sie verwenden ein USB-Kabel bzw. einen Anschlussstecker, der
nicht im Lieferumfang enthalten war. Tauschen Sie das Teil mit
dem im Lieferumfang enthaltenen USB-Kabel/Anschlussstecker
aus.
• Die elektronische Schaltung des Geräts ist fehlerhaft. Bringen Sie
das Gerät zu Ihrem lokalen Händler.
© Royal Philips Electronics N.V. 2009
All rights reserved.
Specifications are subject to change
without notice.Trademarks are the
property of Koninklijke Philips Electronics
N.V. or their respective owners.
Download PDF

advertising