Philips | AJL305/12 | Philips Radiowecker AJL305/12 Schnellstartanleitung

Sprachmemos Radiowecker
AJL305
Register your product and get support at
www.philips.com/welcome
SCHNELLSTARTANLEITUNG
Vielen Dank, dass Sie sich für den Philips Radiowecker AJL305 entschieden haben.
In unserer Schnellstartanleitung finden Sie nur Informationen zu den wichtigsten
Funktionen des Geräts.
Bitte lesen Sie unsere Bedienungsanleitung, um den vollen Funktionsumfang Ihres Geräts
zu nutzen.
AJL305_12_QSG_Ger
1
2008.5.26, 9:39
1. Den AJL305 Photo Manager
verwenden
Schritt 1: Installieren der Software
Verwenden Sie die im Lieferumfang dieses
Geräts enthaltene Software GeräteManager AJL305, um Fotos zu bearbeiten und
zwischen Ihrem PC und dem AJL305 zu
synchronisieren.
1. Legen Sie die mitgelieferte CD in das CD- oder
DVD-Laufwerk Ihres PCs ein.
➜ Ein Fenster wird automatisch angezeigt.
4. Klicken Sie auf "Next" (Weiter).
Tipps:
Gehen Sie wie folgt vor, wenn Auto Run auf
Ihrem PC nicht möglich ist:
a. Doppelklicken Sie auf das Laufwerk, um den
Ordner zu öffnen.
b. Doppelklicken Sie auf die Datei "setup.exe".
5. Klicken Sie auf "I accept the terms in the License
Agreement", um den Nutzungsbedingungen
zuzustimmen und anschließend auf "Next" (Weiter).
2. Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache, und klicken
Sie anschließend auf "Next" (Nächste).
➜ Sie können die OSD-Sprache des AJL305 nur
ändern, wenn Sie das Gerät mit dem AJL305
Photo Manager in verschiedenen Sprachen
synchronisieren. (Siehe Schritt 5:
Synchronisation).
6. Wählen Sie das Verzeichnis aus, in dem die
Software installiert werden soll, und klicken Sie
anschließend auf "Next" (Weiter).
3. Klicken Sie auf "Next" (Weiter).
7. Klicken Sie auf "Install", um die Installation zu
starten.
AJL305_12_QSG_Ger
2
2008.5.26, 9:39
1. Klicken Sie in eines der Alben, und wählen Sie ein
Foto aus.
2. Klicken Sie auf "Load" (Laden).
- Das folgende Fenster wird angezeigt.
8. Klicken Sie zum Beenden auf "Finish".
3. Browsen Sie zum Foto, das Sie laden möchten.
4. Klicken Sie auf "Open" (Öffnen).
Schritt 2: Anschließen an den PC
Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie die Installation
der Software abgeschlossen haben:
1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das
Symbol für den Geräte-Manager AJL305, oder
wählen Sie das Programm im Start-Menü aus.
- Der Geräte-Manager AJL305 wird ausgeführt.
2. Schließen Sie den mitgelieferten Netzadapter an
den 9V-DC-Eingang des Geräts an, und schließen
Sie ihn an eine Wandsteckdose an.
3. Verbinden Sie Ihren AJL305 mit einem USB-Port
an Ihrem PC. Verwenden Sie hierfür das im
Lieferumfang enthaltene USB-Kabel.
5. Klicken Sie auf die Zoom-Werkzeuge, um das
Foto zu vergrößern oder zu verkleinern.
6. Klicken Sie auf die Drehwerkzeuge, um das Foto
zu drehen oder zu kippen.
7. Verwenden Sie die Symbolleiste für die Helligkeit,
um die Helligkeit anzupassen.
8. Verschieben Sie den Auswahlbereich in den
Bereich, der auf dem AJL305 angezeigt werden soll.
9. Klicken Sie auf "Add" (Hinzufügen), um das Foto
zum Album hinzuzufügen.
10. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 9, um Fotos
für andere Alben zu laden.
Schritt 3: Laden von Fotos
Tipps:
In den fünf Alben können Sie jeweils bis zu vier
Fotos speichern.
Schritt 4: Einstellen
Sie können die Uhrzeit des Geräts mit dem PC
synchronisieren und die Funktion für die
automatische Helligkeit einstellen.
AJL305_12_QSG_Ger
3
2008.5.26, 9:39
Trennen Sie während der Synchronisierung das
Netzteil nicht vom Gerät, und trennen Sie nicht
die Verbindung zwischen PC und Gerät.
Tipps:
Wird die Synchronisierung versehentlich
unterbrochen, schließen Sie den AJL305 erneut
an. Alle fünf Displays sind leer. Das ist normal.
a. Schließen Sie den mitgelieferten Netzadapter
an den 9V-DC-Eingang des Geräts an, und
schließen Sie ihn an eine Wandsteckdose an.
1. Kontrollkästchen "Sync time with PC real time clock"
(Synchronisierung der Zeit mit der PC-Echtzeit).
2. Kontrollkästchen "Auto Brightness"
(Automatische Helligkeit).
b. Drücken Sie RESET.
c. Starten Sie den Geräte-Manager AJL305 neu,
und klicken Sie auf "Sync" (Synchr.), um den
AJL305 erneut mit Ihrem PC zu verbinden.
3. Wählen Sie die Start- und Endzeit aus der Liste aus.
- Die Zeit wird auf dem Gerät in Stunden
abgerundet angezeigt.
Tipps:
2. Einstellen von Uhr und Wecker
Sie können den Timer so einstellen, dass er in
der Nacht gestartet und am Morgen beendet
wird. Der AJL305 wird dann am Abend gedimmt
und leuchtet am Morgen wieder auf. Sie können
die Einstellungen auf dem PC sichern und
versehentlich gelöschte Fotos wiederherstellen.
1. Halten Sie die Taste CLOCK auf dem Gerät
gedrückt, um die Uhreinstellung vorzunehmen.
2. Halten Sie die Taste ALARM auf dem Gerät
gedrückt, um die Weckzeiteinstellung vorzunehmen.
Detaillierte Informationen zu den
Einstellungsvorgängen finden Sie in der
1. Browsen Sie zu dem Verzeichnis, in dem Sie die
Einstellungen speichern möchten.
2. Klicken Sie auf "Save" (Speichern), um Ihre
Einstellungen zu speichern.
mitgelieferten Bedienungsanleitung.
3. Verwenden von Sprachmemos
So stellen Sie Fotos wieder her:
1. Klicken Sie auf "Restore" (Wiederherstellen).
2. Klicken Sie zum Beenden auf "OK".
Schritt 5: Synchronisierung
1. Klicken Sie auf SYNC, um den GeräteManager AJL305 mit dem AJL305 zu
synchronisieren.
➜ Die OSD-Sprache und der AJL305 Photo
Manager haben die gleiche Spracheinstellung.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Sie können sämtlichen Personen im Album
Nachrichten hinterlassen und diese abspielen.
Drücken Sie PHOTO.
Drücken Sie REC.
Drücken Sie SELECT unterhalb der
gewünschten Person.
Drücken Sie REC.
Sprechen Sie Ihre Nachricht in das Mikrofon.
Drücken Sie REC, um die Aufnahme zu beenden.
Drücken Sie die Taste unter dem Foto mit
.
➜ Nachrichtenwiedergabe startet automatisch.
4. Automatisches Tuning
Das Gerät kann UKW-Sender automatisch
suchen und bis zu 15 voreingestellte Sender
speichern. Wählen Sie dazu Radio Tuner im
Setup-Modus.
5. Verwenden des Ständers
Der Radiowecker verfügt über einen Ständer
unten am Gerät. Wenn Sie das Gerät auf einen
anderen Betrachtungswinkel einstellen möchten,
nehmen Sie den Ständer heraus und bringen ihn
in die gewünschte Position.
Warnhinweis:
AJL305_12_QSG_Ger
4
2008.5.26, 9:39
Download PDF

advertising