Philips | BM6W/10 | Philips izzy Tragbarer, kabelloser Multiroom-Lautsprecher BM6W/10 Bedienungsanleitung

Immer für Sie da
Hier können Sie Ihr Produkt registrieren und Unterstützung erhalten:
www.philips.com/support
Fragen?
Philips
hilft.
Benutzerhandbuch
BM6
D e u ts ch
Inhaltsangabe
1Wichtig2
Sicherheit2
2 Ihr Multiroom-Lautsprecher3
Einführung3
Lieferumfang3
Geräteübersicht4
3Vorbereitung6
Anschließen des Netzteils und
Einschalten des Lautsprechers
6
4Wiedergabe8
Wiedergabe im Einzelmodus
Wiedergabe im Gruppenmodus
Steuern der Wiedergabe
8
10
12
5 Weitere Funktionen13
Aktualisieren der Firmware
Zurücksetzen des Gruppenstatus
13
13
6Produktinformationen15
Technische Daten
15
7Fehlerbehebung16
8 Bedeutung der LED-Anzeigen18
9Hinweis20
Schriftliches Angebot
21
DE
1
1Wichtig
Sicherheit
•
Stellen Sie sicher, dass ausreichend freier
Platz um das Gerät zur Verfügung steht, um
eine ausreichende Belüftung sicherzustellen.
•
Verwenden Sie nur vom Hersteller
empfohlenes Zubehör.
•
Verwenden Sie nur in der
Bedienungsanleitung aufgeführte Netzkabel.
•
Dieser Lautsprecher wurde gemäß
IPX4 als wasserdichtes Gerät entwickelt.
•
Auf das Gerät dürfen keine möglichen
Gefahrenquellen gestellt werden (z. B.
brennende Kerzen).
•
Wenn der Stecker des Direct Plug-InAdapters oder ein Gerätestecker als
Trennvorrichtung verwendet wird, muss die
Trennvorrichtung frei zugänglich bleiben.
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
•• Fetten Sie niemals Teile dieses Geräts ein.
•• Stellen Sie dieses Gerät auf eine ebene, feste und
stabile Oberfläche.
•• Stellen Sie dieses Gerät niemals auf andere elektrische
Geräte.
•• Setzen Sie dieses Gerät nicht direktem Sonnenlicht,
offenem Feuer oder Wärme aus.
Gerät der GERÄTEKLASSE II mit doppelter
Isolierung und ohne Schutzleiter.
2
DE
D e u ts ch
2 Ihr MultiroomLautsprecher
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf
und willkommen bei Philips! Um das
Kundendienstangebot von Philips vollständig
nutzen zu können, sollten Sie Ihr Produkt
unter www.philips.com/welcome registrieren.
Einführung
Mit dem spritzwassergeschützten Philips
izzylink-Lautsprecher mit integriertem
Akku können Sie Folgendes tun:
•
Musik von Bluetooth-fähigen Geräten
hören, selbst unterwegs;
•
Musik überall in Ihrem Zuhause über
eine Gruppe von izzylink-kompatiblen
Multiroom-Lautsprechern (nicht im
Lieferumfang enthalten) hören
•
Musik von einem externen Audiogerät
über ein 3,5 mm Audiokabel hören
Lieferumfang
Prüfen Sie zunächst den Verpackungsinhalt:
•
1 izzylink-Multiroom-Lautsprecher
•
1 Netzteil
•
Gedruckte Materialien
DE
3
Geräteübersicht
a b c d e fg h
ij
a Taste/AnzeigeGROUP
• Blinkt während der Gruppierung grün
• Leuchtet nach erfolgreicher
Gruppierung dauerhaft grün
• Blinkt grün, wenn der Lautsprecher
als Slave-Lautsprecher fungiert
und von seinem MasterLautsprecher getrennt ist
b Signalstärkeanzeige
• Zeigt die Signalstärke der
Gruppenverbindung an
c Taste/Anzeige • Ein-/Ausschalten des Lautsprechers
• Leuchtet während des
Ladevorgangs rot
4
DE
m
d +/• Im/gegen den Uhrzeigersinn drehen,
um die Lautstärke zu erhöhen bzw. zu
verringern
• Gedrückt halten, um eine Gruppe mit
einem anderen izzylink-kompatiblen
Multiroom-Lautsprecher zu bilden
• Drücken, um eine Gruppe zu verlassen
oder zu einer Gruppe zurückzukehren
kl
• Drücken, um die Stummschaltung der
Lautsprecher zu aktivieren/deaktivieren
e
• Starten, Anhalten, Fortsetzen der
Wiedergabe
f Lautstärkeanzeige
• Leuchtet nach dem Einschalten auf
• Verdunkelt sich im Standby-Modus
• Leuchtet grün, wenn der Lautsprecher
in einer Gruppe von Lautsprechern
als Slave-Lautsprecher fungiert
g Taste/Anzeige • Blinkt im Kopplungsmodus blau
• Leuchtet durchgehend blau nach
erfolgreicher Verbindung mit
einem Bluetooth-fähigen Gerät
D e u ts ch
• Erlischt im ausgeschalteten/StandbyModus oder wenn der Lautsprecher
in einer Gruppe von Lautsprechern
als Slave-Lautsprecher fungiert
• Drei Sekunden lang gedrückt
halten, um die aktuelle BluetoothVerbindung zu trennen
• Zehn Sekunden lang
gedrückt halten, um die
Kopplungsinformationen zu löschen
h Taste/Anzeige AUDIO IN
• Wechseln zur Audio In-Quelle
• Leuchtet im Audio In-Modus weiß
i GROUP RESET
• Mit einem spitzen Gegenstand
drücken, um die Werkseinstellungen
wiederherzustellen
j SOFTWARE UPGRADE-Buchse
• USB-Anschluss nur für SoftwareAktualisierungen des Lautsprechers
k DC IN-Buchse
• Steckdose
l AUDIO IN-Buchse
• Audio-Eingangsbuchse (3,5 mm) für
externes Audiogerät
m Schutzabdeckung
DE
5
3Vorbereitung
Folgen Sie den Anweisungen in diesem
Kapitel immer nacheinander.
Wenn Sie mit Philips Kontakt aufnehmen,
werden Sie nach der Modell- und
Seriennummer Ihres Geräts gefragt. Sie
finden die Modell- und Seriennummer
auf der Unterseite des Geräts.
Notieren Sie die Nummern:
Modell-Nr. __________________________
Serien-Nr. ___________________________
Anschließen des Netzteils
und Einschalten des
Lautsprechers
Achtung
•• Möglicher Produktschaden! Prüfen Sie, ob die
Stromspannung mit dem aufgedruckten Wert auf der
Unterseite des Lautsprechers übereinstimmt.
•• Stromschlaggefahr! Ziehen Sie immer am Netzteil, um
das Stromkabel vom Netzanschluss zu trennen. Ziehen
Sie niemals am Kabel.
•• Vergewissern Sie sich vor dem Anschließen des
Netzteils, dass alle anderen Verbindungen hergestellt
wurden.
1
Öffnen Sie die Schutzhülle auf der
Rückseite des Lautsprechers.
2
Verbinden Sie das Netzteil mit Folgendem:
• der DC IN-Buchse auf der Rückseite
des Lautsprechers.
• einer Steckdose.
»» Die Lautstärkeanzeigen leuchten auf.
»» Die Signalstärkeanzeigen blinken einige
Sekunden, bis der Lautsprecher startet.
»» Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal
oder im Einzelmodus verwenden, blinkt
die Anzeige , und der Lautsprecher
wird in den Kopplungsmodus versetzt.
»» Wenn der Lautsprecher im
Gruppenmodus als MasterLautsprecher fungiert, blinkt die
Anzeige , bis der Lautsprecher das
zuletzt gekoppelte Bluetooth-fähige
Gerät findet.
»» Wenn der Lautsprecher im
Gruppenmodus als Slave-Lautsprecher
fungiert, blinkt die Anzeige GROUP,
bis der Lautsprecher seinen MasterLautsprecher in der Gruppe findet.
6
DE
einzelner Bluetooth-Lautsprecher verwendet wird
und nicht als Master- oder Slave-Lautsprecher in einer
Lautsprechergruppe fungiert.
•• Gruppenmodus bedeutet, dass mehrere izzylinkkompatible Multiroom-Lautsprecher eine Gruppe
bilden, wobei einer dieser Lautsprecher als Master- und
die anderen als Slave-Lautsprecher fungieren.
Wechseln in den Standby-Modus
•
Drücken Sie im Einzelmodus die Taste .
»» Die Lautstärkeanzeige wird dunkler.
»» Alle anderen Anzeigen erlöschen.
•
Drücken Sie im Gruppenmodus auf einem
beliebigen Lautsprecher in der Gruppe die
Taste .
»» Die Lautstärkeanzeige auf den
einzelnen Lautsprechern in der Gruppe
wird dunkler.
»» Alle anderen Anzeigen erlöschen.
•
Drücken Sie im Einzelmodus erneut die
Taste , um den Lautsprecher aus dem
Standby-Modus einzuschalten.
•
Drücken Sie im Gruppenmodus auf einem
beliebigen Lautsprecher in der Gruppe
die Taste , um alle Lautsprecher aus dem
Standby-Modus einzuschalten.
Akkubetrieb
D e u ts ch
Tipp
•• Einzelmodus bedeutet, dass ein Lautsprecher als
Der Lautsprecher kann auch über den
integrierten Akku betrieben werden.
Hinweis
•• Akkus verfügen über eine begrenzte Anzahl von
Ladezyklen. Die Akkulebensdauer und die Anzahl
der Ladezyklen variieren je nach Verwendung und
Einstellungen.
•• Nach ca. drei Stunden ist der Akku vollständig
aufgeladen.
So laden Sie den integrierten Akku auf:
•
Schließen Sie das Gerät an den Netzstrom
an.
»» Die Betriebsanzeige leuchtet rot, bis
der Lautsprecher vollständig aufgeladen
ist.
Hinweis
•• Sie können die Taste
gedrückt halten, um die
Lautstärkenanzeige vollständig auszuschalten.
•• Wenn die Bluetooth-Verbindung im Einzelmodus
inaktiv ist oder die Musikwiedergabe 15 Minuten lang
angehalten war, wechselt der Lautsprecher automatisch
in den Standby-Modus.
•• Wenn die Bluetooth-Verbindung mit dem MasterLautsprecher im Gruppenmodus inaktiv ist oder die
Musikwiedergabe 15 Minuten lang angehalten war,
wechseln alle Lautsprecher in der Gruppe automatisch
in den Standby-Modus.
DE
7
4Wiedergabe
Wiedergabe im Einzelmodus
Einzelmodus: Der Einzelmodus bedeutet, dass
der Lautsprecher nicht mit anderen izzylinkkompatiblen Multiroom-Lautsprechern in einer
Gruppe zusammengefasst ist. Stattdessen wird
er als eigenständiger Lautsprecher verwendet.
Philips BM6 XXX
Verbinden mit einem Bluetoothfähigen Gerät
Hinweis
•• Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-fähiges Gerät
mit diesem Lautsprecher kompatibel ist.
•• Bevor Sie ein Gerät mit diesem Lautsprecher koppeln,
lesen Sie die Bedienungsanleitung, um mehr über die
Bluetooth-Kompatibilität zu erfahren.
•• Der Lautsprecher kann höchstens 8 gekoppelte Geräte
speichern.
•• Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion auf
Ihrem Gerät aktiviert und das Gerät für alle anderen
Bluetooth-Geräte sichtbar ist.
•• Hindernisse zwischen dem Lautsprecher und dem
Bluetooth-Gerät können die Reichweite reduzieren.
•• Halten Sie es fern von anderen elektronischen Geräten,
die Störungen verursachen könnten.
•• Die Reichweite zwischen diesem Lautsprecher und
einem Bluetooth-Gerät beträgt ca. 10 Meter.
8
DE
1
Drücken Sie die Taste , um zur
Bluetooth-Quelle zu wechseln und in den
Kopplungsmodus zu gelangen.
»» Die Anzeige blinkt blau.
2
Aktivieren Sie auf Ihrem Bluetooth-Gerät
Bluetooth, und suchen Sie nach BluetoothGeräten (siehe Bedienungsanleitung des
Geräts).
3
Wenn [Philips BM6 XXX] auf Ihrem Gerät
angezeigt wird, wählen Sie es aus, um die
Kopplung zu starten und eine Verbindung
herzustellen. Geben Sie, falls nötig, das
Standardpasswort „0000“ ein.
»» Nach erfolgreicher Kopplung und
Verbindung gibt der Lautsprecher
zwei Signaltöne aus, und die Anzeige
leuchtet dauerhaft blau.
Hinweis
•• Die Musikwiedergabe wird unterbrochen, wenn auf
dem verbundenen Mobiltelefon ein Anruf eingeht oder
gerade ein Video aufgenommen wird.
•
Geben Sie nach erfolgreicher BluetoothVerbindung Musikinhalte auf dem
Bluetooth-Gerät wieder.
»» Die Musikinhalte werden von Ihrem
Bluetooth-Gerät auf den Lautsprecher
übertragen.
Um das Bluetooth-fähige Gerät zu trennen:
•
Deaktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem
Gerät; oder
•
Halten Sie auf dem Lautsprecher mehr
als drei Sekunden lang gedrückt; oder
•
Positionieren Sie das Gerät außerhalb der
Kommunikationsreichweite.
Tipp
D e u ts ch
Wiedergabe von dem verbundenen
Bluetooth-fähigen Gerät
•• Bevor Sie erneut ein Bluetooth-fähiges Gerät
(insbesondere ein iOS-Gerät) mit dem Lautsprecher
verbinden können, müssen Sie möglicherweise die
vorherigen Kopplungsinformationen auf Ihrem Gerät
löschen.
-Anzeige
Blau blinkend
Dauerhaft
blau
Beschreibung
Verbindung wird aufgebaut
oder auf Verbindung
wird gewartet
Verbunden
Wiedergabe von einem externen
Gerät
Sie können Inhalte von einem externen
Audiogerät, zum Beispiel einem MP3Player, über die AUDIO IN-Buchse auf
dem Lautsprecher wiedergeben.
Löschen der Kopplungsinformationen:
•
Halten Sie auf dem Lautsprecher mehr
als zehn Sekunden lang gedrückt.
Um das Bluetooth-fähige Gerät
erneut zu verbinden:
•
Mit einem gekoppelten Bluetooth-Gerät,
auf dem die automatische erneute
Verbindung aktiviert ist, verbindet sich
dieser Lautsprecher erneut, sobald er das
Gerät erkennt.
•
Ein gekoppeltes Bluetooth-Gerät, das die
automatische erneute Verbindung nicht
unterstützt, müssen Sie manuell erneut mit
diesem Lautsprecher verbinden.
Um ein anderes Bluetoothfähiges Gerät zu verbinden:
•
Deaktivieren Sie Bluetooth auf dem
aktuellen Gerät, und verbinden Sie ein
anderes Gerät, wenn die Anzeige blau
blinkt.
DE
9
1
2
Ziehen Sie die Schutzabdeckung auf.
Verbinden Sie ein Audiokabel mit einem
3,5 mm Stecker an beiden Enden mit
Erstellen einer Gruppe
• der AUDIO IN-Buchse am
Lautsprecher, und
5 sec.
• der Kopfhörerbuchse am
externen Audiogerät.
3
Drücken Sie wiederholt auf AUDIO IN,
um zur AUDIO IN-Quelle zu wechseln.
»» Die AUDIO IN-Anzeige leuchtet weiß.
4
Spielen Sie Musik über das externe
Gerät ab (lesen Sie die entsprechende
Bedienungsanleitung).
Wiedergabe im
Gruppenmodus
Gruppenmodus: Falls Sie mehr als einen
izzylink-Multiroom-Lautsprecher besitzen,
können Sie eine Gruppe erstellen und
gleichzeitig Musik an alle Lautsprecher
in der Gruppe übertragen.
Um diese Funktion nutzen zu können,
benötigen Sie mehr als einen izzylinkMultiroom-Lautsprecher.
Hinweis
•• Eine Gruppe lässt sich aus bis zu fünf Lautsprechern
erstellen, wobei einer als Master-Lautsprecher und vier
als Slave-Lautsprecher fungieren.
5 sec.
Hinweis
•• Beim Erstellen einer Gruppe wird der erste
Lautsprecher, für den Sie die Gruppenfunktion
auswählen, als Master-Lautsprecher gesetzt.
1
Halten Sie GROUP auf dem ersten
Lautsprecher 3 Sekunden lang gedrückt
(Master-Lautsprecher).
2
Halten Sie GROUP auf einem zweiten
Lautsprecher 3 Sekunden lang gedrückt
(Slave-Lautsprecher).
3
Warten Sie 15 bis 30 Sekunden, bis die
Verbindung hergestellt wird.
4
Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3, um
weitere Slave-Lautsprecher nacheinander
hinzuzufügen.
Hinweis
•• Sie können Slave-Lautsprecher nur jeweils einzeln
hinzufügen. Jedes Mal, wenn Sie einen SlaveLautsprecher hinzufügen, halten Sie zuerst die Taste
GROUP auf dem Master-Lautsprecher gedrückt, bis die
Anzeige auf der Taste blinkt und der Lautsprecher einen
Signalton ausgibt.
•• Wenn die Signalstärkeanzeige auf einem SlaveLautsprecher anzeigt, dass das Signal schwach ist,
bewegen sie ihn näher an den Master-Lautsprecher
heran.
10
DE
D e u ts ch
Sie können die folgenden Lautsprecher
zur bestehenden Gruppe hinzufügen
oder eine neue Gruppe erstellen:
• Lautsprecher mit Werkseinstellungen
• Master-Lautsprecher ohne
verbundene Slave-Lautsprecher
• Slave-Lautsprecher ohne Verbindung
zu einem Master-Lautsprecher
(GROUP-Anzeige muss blinken)
Verbinden eines Bluetooth-fähigen
Geräts mit dem Master-Lautsprecher
und Wiedergabe für die ganze Gruppe
Hinweis
•• Die Musikwiedergabe wird unterbrochen, wenn auf
dem verbundenen Mobiltelefon ein Anruf eingeht oder
gerade ein Video aufgenommen wird.
1
2
Wenn noch keine Bluetooth-Verbindung
mit dem Master-Lautsprecher eingerichtet
wurde, müssen Sie zunächst ein Bluetoothfähiges Gerät mit dem Master-Lautsprecher
koppeln und verbinden.
•
Drücken Sie eine beliebige Quelltaste
auf einem Slave-Lautsprecher, um diesen
zum Master-Lautsprecher der Gruppe zu
machen.
»» Koppeln Sie Ihr Mobilgerät mit dem
neuen Master-Lautsprecher, sofern Sie
dies noch nicht getan haben.
Wechseln in den Einzelmodus
Geben Sie nach erfolgreicher BluetoothVerbindung Musikinhalte auf dem
Bluetooth-Gerät wieder.
»» Musik wird von Ihrem Bluetooth-Gerät
an die gesamte Lautsprechergruppe
übertragen.
Ändern des Master-Lautsprechers
Sie können den Master-Lautsprecher
in einer Gruppe ganz einfach ändern.
Wenn die Bluetooth-Verbindung mit
dem aktuellen Master-Lautsprecher
beispielsweise unterbrochen wird, können
Sie den räumlich am nächsten gelegenen
Slave-Lautsprecher als Master festlegen.
ADrücken Sie die Taste GROUP auf dem
Master-Lautsprecher, um den Einzelmodus
zu öffnen.
»» Die Slave-Lautsprecher suchen nach
dem Master-Lautsprecher, bis nach
15 Minuten das Zeitlimit überschritten
ist.
DE
11
»» Sie können eine neue Gruppe aus den
Slave-Lautsprechern erstellen oder
GROUP auf einem Slave-Lautsprecher
drücken, um in den Einzelmodus zu
wechseln.
Drücken Sie erneut GROUP auf
dem Master-Lautsprecher, um den
Gruppenmodus fortzusetzen.
BDrücken Sie GROUP auf einem SlaveLautsprecher, um in den Einzelmodus zu
wechseln.
»» Die Anzeige GROUP auf dem
Lautsprecher erlischt, und die Anzeige
blinkt blau.
•
•
Drücken Sie die Taste GROUP erneut, um
einen Lautsprecher wieder einer Gruppe
hinzuzufügen.
»» Die GROUP-Anzeige leuchtet erneut
auf, und die -Anzeige erlischt.
Steuern der Wiedergabe
Hinweis
•• Durch die Datenpufferung kann es zu Verzögerungen
bei der Wiedergabe/Unterbrechung bzw. der
Lautstärkeregelung von Inhalten des Bluetooth-Geräts
kommen.
Steuern über den Lautsprecher
• Ein-/Ausschalten des Lautsprechers im Einzelmodus
• Ein-/Ausschalten der gesamten
Lautsprechergruppe im Gruppenmodus
• Unterbrechen/Fortsetzen der
Wiedergabe auf dem aktuellen
Lautsprecher im Einzelmodus
• Unterbrechen/Fortsetzen der
Wiedergabe der gesamten
Gruppe im Gruppenmodus
12
DE
+/-
• Im Uhrzeigersinn/gegen den
Uhrzeigersinn drehen, um
die Lautstärke des aktuellen
Lautsprechers zu erhöhen/
verringern
Steuern über das verbundene Bluetooth-Gerät
Sie können die Steuerungen direkt auf
Ihrem Bluetooth-Gerät verwenden.
4
Ziehen Sie das Netzkabel des
Lautsprechers ab.
5
Schließen Sie den USB-Stick an den
USB-Anschluss auf der Rückseite des
Lautsprechers an.
6
Stellen Sie die Stromversorgung wieder
her, und schalten Sie den Lautsprecher ein.
7
Entfernen Sie den USB-Stick nicht, und
warten Sie ca. 3 bis 4 Minuten auf den
Abschluss der Firmwareaktualisierung.
»» Nach Abschluss der
Firmwareaktualisierung blinken alle
Anzeigen auf dem Lautsprecher
gleichzeitig.
Aktualisieren der Firmware
D e u ts ch
5Weitere
Funktionen
Warnung
•• Zur Aktualisierung der Firmware muss der Lautsprecher
an das Stromnetz angeschlossen sein.
•• Schalten Sie den Lautsprecher auf keinen Fall aus, und
entfernen Sie das USB-Massenspeichergerät nicht,
wenn die Aktualisierung der Firmware noch nicht
abgeschlossen ist.
Hinweis
•• Stellen Sie sicher, dass der USB-Stick mit
FAT16/32 formatiert ist.
1
Rufen Sie auf Ihrem PC/MAC
www.philips.com/support auf.
2
Geben Sie die Modellnummer ein,
um die neueste verfügbare FirmwareAktualisierung zu finden.
www.philips.com/support
XXXX
Zurücksetzen des
Gruppenstatus
XXXX. zip
3
Entpacken und speichern Sie die
Aktualisierungsdatei (BM6.bin) in das
Stammverzeichnis eines USB-Sticks.
DE
13
•
Falls Probleme mit dem Zusammenfassen
in einer Gruppen auftreten, können
Sie den Lautsprecher mithilfe eines
spitzen Gegenstands, z. B. einer Nadel,
zurücksetzen.
»» Der Lautsprecher wird automatisch
neu gestartet.
14
DE
Hinweis
•• Die Produktinformationen können ohne vorherige
Ankündigung geändert werden.
Technische Daten
Verstärker
Ausgangsleistung
2 x 7,5 W RMS
bei 1 % Klirrfaktor
(Netzbetrieb)
Allgemeine Informationen
Netzspannung
PHILIPS
Umschaltmodus für
die Stromversorgung:
GME24A-100240FXR
Betriebs-Stromverbrauch
Eco-StandbyStromverbrauch
Abmessungen
Eingangsleistung:
100 bis 240 V~;
50/60 Hz
Ausgangsleistung:
10 V 2,4 A
1,8 W
< 0,5 W
- Hauptgerät (B x H x T)
Gewicht
92 x 200 x 92 mm
- Hauptgerät
1,188 kg
2 x 5 W RMS bei
1 % Klirrfaktor
(Akkubetrieb)
Frequenzgang
50 bis 20.000 Hz
Signal/RauschVerhältnis
72dBA
Audio-Eingang
500 mV RMS
20 Kiloohm
Bluetooth
Bluetooth Version
Bluetooth-Profil
Reichweite
V2.1 + EDR
A2DP AVRCP
10 m (freier Raum)
Lautsprecher
Lautsprecherimpedanz
4 Ohm
Lautsprechertreiber
2 x 25 mm FullRange-Treiber
Empfindlichkeit
83dB/m/W
DE
15
D e u ts ch
6Produktinformationen
7Fehlerbehebung
um den Demo-Modus zu verlassen.
Wenn das Problem bestehen bleibt,
wiederholen Sie den Vorgang. Sie
können den Lautsprecher dann wie
gewohnt einschalten und bedienen.
Warnung
•• Öffnen Sie auf keinen Fall das Gehäuse des Geräts.
Keine Reaktion vom Lautsprecher
••
Bei eigenhändigen Reparaturversuchen
verfällt die Garantie.
Wenn Sie bei der Verwendung dieses Geräts
Probleme feststellen, prüfen Sie bitte die
folgenden Punkte, bevor Sie Serviceleistungen
anfordern. Besteht das Problem auch
weiterhin, besuchen Sie die Philips Website
unter www.philips.com/support. Wenn Sie
Philips kontaktieren, stellen Sie sicher, dass
sich das Gerät in der Nähe befindet und die
Modell- und Seriennummer verfügbar ist.
Keine Stromversorgung
••
••
•
••
Stellen Sie sicher, dass das Netzteil
des Lautsprechers ordnungsgemäß
angeschlossen ist.
Stellen Sie sicher, dass die Steckdose an das
Stromnetz angeschlossen ist.
Laden Sie Ihren Lautsprecher auf.
Um Energie zu sparen, schaltet sich der
Lautsprecher automatisch aus, wenn er
15 Minuten lang inaktiv war.
Kein Ton
••
••
Einstellen der Lautstärke
Prüfen Sie, ob der Lautsprecher
stummgeschaltet ist.
Einige Tasten auf dem Gerät funktionieren
nicht, oder das Gerät funktioniert nicht wie
gewohnt.
••
16
Sie haben den Demo-Modus
möglicherweise versehentlich aktiviert.
Ziehen Sie in diesem Fall das Netzkabel
ab, halten Sie gedrückt, und schließen
Sie dann das Netzkabel wieder an.
Halten Sie die Taste weitere 15 Sekunden
lang gedrückt, bis alle Anzeigen blinken,
DE
Starten Sie den Lautsprecher erneut.
Selbst nach erfolgreicher Herstellung einer
Bluetooth-Verbindung ist die Musikwiedergabe
über den Lautsprecher nicht möglich.
••
••
Überprüfen Sie, ob die aktuelle
Audioquelle des Lautsprechers AUDIO IN
ist. Entfernen Sie das 3,5 mm Audiokabel.
Das Gerät kann nicht verwendet
werden, um Musik kabellos über diesen
Lautsprecher wiederzugeben.
Nach Herstellung einer Verbindung mit einem
Bluetooth-fähigen Gerät ist die Audioqualität
schlecht.
••
Der Bluetooth-Empfang ist schlecht.
Platzieren Sie das Gerät näher an diesem
Lautsprecher, oder entfernen Sie mögliche
Hindernisse zwischen den Geräten.
Bluetooth kann keine Verbindung mit diesem
Lautsprecher herstellen.
••
••
••
••
Das Gerät unterstützt nicht die für
den Lautsprecher erforderlichen
Bluetooth-Profile.
Die Bluetooth-Funktion des Geräts
ist nicht aktiviert. Anweisungen zum
Aktivieren dieser Funktion finden Sie in der
Bedienungsanleitung des Geräts.
Dieser Lautsprecher befindet sich nicht
im Kopplungsmodus oder fungiert als
Slave-Lautsprecher in einer Gruppe. Im
Gruppenmodus können Sie nur mit dem
Master-Lautsprecher eine BluetoothVerbindung einrichten.
Dieser Lautsprecher ist bereits mit
einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät
verbunden. Schalten Sie dieses Gerät ab,
und versuchen Sie dann erneut.
Fehler bei Gruppenverbindung
••
••
••
Bewegen Sie die Slave-Lautsprecher
näher zum Master.
Sie können Slave-Lautsprecher nur jeweils
einzeln hinzufügen.
Sie können nicht mehr als vier
Lautsprecher mit dem Master zu einer
Gruppe zusammenfassen.
Möglicherweise wurde am MasterLautsprecher der Einzelmodus aktiviert.
D e u ts ch
••
Gelegentliches Ruckeln oder Abbrechen des
Musikstreamings während der Wiedergabe
über die Gruppe
••
Die Musikwiedergabe kann ruckeln
oder abbrechen, wenn Ihr WiFiHeimnetzwerk ausgelastet ist. Auch
wenn izzylink unabhängig von Ihrem
WiFi-Netzwerk ist, verwendet er
WiFi-Signale für die Kommunikation
zwischen den Lautsprechern. Versuchen
Sie Folgendes: 1) Reduzieren Sie den
Datenverkehr in Ihrem WiFi-Netzwerk,
z. B. indem Sie das Herunterladen
großer Dateien abbrechen; 2) Starten
Sie den Master-Lautsprecher neu,
indem Sie ihn von der Stromversorgung
trennen und wieder anschließen.
DE
17
8 Bedeutung der
LED-Anzeigen
c d e
ab
(2) Anzeige der
Streamingqualität
Alle drei
Anzeigen
leuchten.
Zwei Anzeigen
leuchten.
Nur eine Anzeige
leuchtet.
Keine Anzeige
leuchtet.
(3)
Lautstärkeanzeige
Aus
(1)
Gruppenanzeige
Aus
Grün blinkend
Grün leuchtend
Bedeutung
Der Lautsprecher
ist ausgeschaltet.
Der Lautsprecher befindet
sich im Einzelmodus.
Der Lautsprecher bildet
eine Gruppe mit Master-/
Slave-Lautsprechern.
Der Lautsprecher fungiert
als Slave-Lautsprecher und
ist von seinem MasterLautsprecher getrennt.
Der Lautsprecher bildet
eine Gruppe mit Master-/
Slave-Lautsprechern.
Der Lautsprecher fungiert
als Master-Lautsprecher
und ist von seinen SlaveLautsprechern getrennt.
18
DE
Durchgehend weiß
mit voller Helligkeit
Durchgehend grün
mit voller Helligkeit
Durchgehend
weiß mit halber
Helligkeit
Bedeutung
Die Signalstärke der
Gruppenverbindung
ist hervorragend.
Die Signalstärke der
Gruppenverbindung ist gut.
Die Signalstärke der
Gruppenverbindung ist
schlecht. Bewegen Sie die
Slave-Lautsprecher näher
zum Master-Lautsprecher.
Der Lautsprecher
ausgeschaltet ist oder
befindet sich im EinzelModus, oder die
Gruppenverbindung kann
nicht hergestellt werden.
Bedeutung
Der Lautsprecher
ist ausgeschaltet.
Der Lautsprecher wird im
Einzelmodus betrieben.
Der Lautsprecher ist
eingeschaltet, wenn er
im Gruppenmodus als
Master-Lautsprecher
fungiert.
Der Lautsprecher ist
eingeschaltet, wenn er im
Gruppenmodus als SlaveLautsprecher fungiert.
Der Lautsprecher
wechselt im Einzelmodus
in den Standby-Modus.
Der Lautsprecher
wechselt in den StandbyModus, wenn er im
Gruppenmodus als
Master-Lautsprecher
fungiert.
(4) BluetoothAnzeigen
Aus
Der Lautsprecher
wechselt in den StandbyModus, wenn er im
Gruppenmodus als SlaveLautsprecher fungiert.
D e u ts ch
Durchgehend
grün mit halber
Helligkeit
Bedeutung
Der Lautsprecher
ist ausgeschaltet.
Der Lautsprecher fungiert
im Gruppenmodus als
Slave-Lautsprecher.
Blau blinkend
Dauerhaft blau
(5) AUDIO INStatusanzeige
Aus
Der Lautsprecher bildet
eine Gruppe mit Master-/
Slave-Lautsprechern.
Der Lautsprecher befindet
sich im Kopplungsmodus.
Der Lautsprecher ist mit
einem Bluetooth-fähigen
Gerät verbunden.
Bedeutung
Der Lautsprecher
ist ausgeschaltet.
Der Lautsprecher fungiert
im Gruppenmodus als
Slave-Lautsprecher.
Weiß leuchtend
Der Lautsprecher bildet
eine Gruppe mit Master-/
Slave-Lautsprechern.
Im Einzelmodus oder
wenn der Lautsprecher
als Master-Lautsprecher
einer Gruppe fungiert, ist
die aktuelle Quelle des
Lautsprechers AUDIO IN.
DE
19
9Hinweis
Achtung
•• Durch Entnahme des integrierten Akkus verwirkt
die Garantie. Außerdem kann das Produkt dadurch
beschädigt werden.
Hiermit erklärt Gibson Innovations,
dass dieses Produkt den grundlegenden
Anforderungen und anderen relevanten
Bestimmungen der Richtlinie 1999/5/
EG entspricht. Die Konformitätserklärung
finden Sie unter www.p4c.philips.com.
Bringen Sie Ihr Produkt immer zu
einem Fachmann, um die integrierte
Batterie zu ersetzen.
Änderungen oder Modifizierungen des
Geräts, die nicht ausdrücklich von Gibson
Innovations genehmigt wurden, können zum
Erlöschen der Betriebserlaubnis führen.
Entsorgung Ihres alten Geräts
Ihr Gerät wurde unter Verwendung
hochwertiger Materialien und Komponenten
entwickelt und hergestellt, die recycelt
und wiederverwendet werden können.
Dieses Symbol auf einem Produkt bedeutet,
dass für dieses Produkt die Europäische
Richtlinie 2012/19/EU gilt. Informieren Sie
sich über die örtlichen Bestimmungen zur
getrennten Sammlung elektrischer und
elektronischer Geräte. Befolgen Sie die
örtlichen Bestimmungen, und entsorgen Sie
das Produkt nicht mit dem normalen Hausmüll.
Eine ordnungsgemäße Entsorgung von alten
Produkten hilft, negative Auswirkungen auf
Umwelt und Gesundheit zu vermeiden.
Umweltinformationen
Auf überflüssige Verpackung wurde
verzichtet. Die Verpackung kann leicht
in drei Materialtypen getrennt werden:
Pappe (Karton), Styropor (Polsterung) und
Polyethylen (Beutel, Schaumstoff-Schutzfolie).
Ihr Gerät besteht aus Werkstoffen, die
wiederverwendet werden können, wenn
das Gerät von einem spezialisierten
Fachbetrieb demontiert wird. Bitte
beachten Sie die örtlichen Vorschriften
zur Entsorgung von Verpackungsmaterial,
verbrauchten Akkus und Altgeräten.
Der Name und das Logo von Bluetooth® sind
eingetragene Marken von Bluetooth SIG, Inc.,
und die Verwendung dieser Marken durch
Gibson Innovations Limited erfolgt unter
Lizenz. Andere Marken und Markennamen
sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
Hinweis
•• Das Typenschild befindet sich auf der Geräteunterseite.
20
DE
D e u ts ch
Schriftliches Angebot
Gibson Innovations Limited bietet hiermit
auf Nachfrage die Lieferung einer Kopie
des entsprechenden Quellcodes an. Dies
gilt für die in diesem Produkt verwendeten
Open Source-Softwarepakete, für die ein
solches Angebot anhand der entsprechenden
Lizenzen angefragt wurde. Dieses Angebot
gilt 3 Jahre ab Kaufdatum. Schreiben Sie an
folgende Adresse, um den Quellcode zu
erhalten: open.source-gi@gibson.com. Wenn
Sie keine E-Mail schreiben möchten oder
nicht innerhalb einer Woche, nachdem Sie an
diese E-Mail-Adresse geschrieben haben, eine
Empfangsbestätigung erhalten, schreiben Sie
an: Open Source Team, Gibson Innovations
Limited, 5/F, Philips Electronics Building,
5 Science Park East Avenue, Hong Kong Science
Park, Shatin, New Territories, Hong Kong.
DE
21
2016 © Gibson Innovations Limited. All rights reserved.
This product has been manufactured by, and is sold under the responsibility of Gibson Innovations Ltd.,
and Gibson Innovations Ltd. is the warrantor in relation to this product.
Philips and the Philips Shield Emblem are registered trademarks of Koninklijke Philips N.V. and are used
under license.
BM6_10_UM_V2.0
Download PDF

advertising