Philips | SHC8525/05 | Philips Kabellose HiFi-Kopfhörer SHC8525/05 Bedienungsanleitung

A
B
28 DEUTSCH
Index
Funktionsüberblick .....................................................................................................................28
Sicherheitshinweise ....................................................................................................................29
Systemkompatibilität .................................................................................................................29
Benutzung Ihres FM-Funkkopfhörersystems ......................................................30-32
Problemlösung .......................................................................................................................32-34
Technische Daten ........................................................................................................................34
Europäische Vorschriften ........................................................................................................35
FM-Funkkopfhörersystem
SHC8525
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gerade ein ausgereiftes FMFunkkopfhörersystem gekauft.
Dieses System benutzt aktuellste FM-Funktechnik, um Ihnen beim Genuss
Ihrer Lieblingsmusik und Lieblingsfilme völlige Bewegungsfreiheit zu bieten.
Mit der Andockstation kann Ihr Kopfhörer bei Nichtgebrauch problemlos
wiederaufgeladen werden. Dadurch ist Ihr – voll aufgeladener – Kopfhörer
stets einsatzbereit, wenn Sie sich einen Film anschauen möchten.
Bitte lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch, um Ihr FMFunkkopfhörersystem optimal zu nutzen, und bewahren Sie sie zum
künftigen Nachschlagen auf.
Funktionsüberblick Produktabbildungen auf der Innenklappe
A) Sender
1
2
3
4
5
Ein/Aus-Anzeige
Ladeanzeige
Stereoeingangsbuchse 3,5 mm
Kanalwahlschalter
Gleichstromeingangsbuchse
B) Empfänger
6
7
8
9
Manueller Einstellschalter
Lautstärkeregler
Strom Ein/Aus-Taste
Strom Ein/Aus-Anzeige/Low Battery-Anzeige
DEUTSCH 29
Wichtige Informationen
Bitte lesen Sie die folgenden Anweisungen aufmerksam durch und
bewahren Sie diese Schrift zum künftigen Nachschlagen auf.
Alle Sicherheits- und Bedienerhinweise sollten vor Benutzung des
FM-Funkkopfhörersystems gelesen werden.
Sicherheitshinweise
• Beugen Sie der Feuer- oder Stromschlaggefahr vor: setzen Sie diese
Ausrüstung nicht etwa Feuchtigkeit, Regen, Sand oder übertriebener, durch
Heizkörper oder direkte Sonneneinstrahlung verursachter Wärme aus.
• Funkausrüstung für „drahtlose" Audio-Anwendungen ist nicht vor
Störungen durch andere Funksysteme geschützt.
• Benutzen Sie keine Reiniger, die Alkohol, Spiritus,Ammoniak oder scheuernde
Partikel enthalten, da diese das Gehäuse beschädigen können. Benutzen Sie
ein etwas angefeuchtetes Ledertuch zum Reinigen des Gehäuses.
• alls Flüssigkeit in das Kopfhörersystem gelangt, nehmen Sie die Batterien
sofort heraus und wenden Sie sich an einen autorisierten Händler.
• Benutzen Sie dieses Produkt nicht an einem feuchten Ort oder in der
Nähe von Wasser.
• Setzen Sie dieses Produkt nicht extremer Wärme oder direkter
Sonneneinstrahlung aus.
• Öffnen Sie dieses Produkt nicht. Sollten Sie technische Schwierigkeiten
haben, bringen Sie es bitte zu Ihrem Philips-Händler.
• Decken Sie dieses Produkt nicht ab.
• Unzulänglich geschützte oder empfindliche elektronische Geräte können
durch den Einsatz dieses Produktes beeinträchtigt werden. Diese Störung
kann beide Geräte beschädigen. Bitte prüfen Sie, ob in direkter Umgebung
befindliche Geräte von diesem Produkt -nachteilig- beeinflusst werden
können, bevor Sie es erstmals benutzen.
• Hörsicherheit! Ständige Benutzung bei hoher Lautstärke kann Ihr
Gehör bleibend schädigen.
Systemkompatibilität
Es ist technisch möglich, eine Reihe zusätzlicher FM-Drahtloskopfhörer
oder Philips FM-Drahtloslautsprecher mit einem einzigen Sender zu
benutzen, wenn sie alle*:
– im 864 MHz-Bereich arbeiten
– nach demselben Modulationsschema arbeiten
– einen 19 kHz-Pilotton feststellen können
Zur Bestätigung der Kompatibilität ziehen Sie bitte die
Elektrodatenblätter des Gerätes zu Rate.
Diese Aussage ist lediglich von einem technischen Standpunkt aus zu
interpretieren und stellt somit weder eine Garantie noch eine
Verpflichtung bezüglich der Käuflichkeit einzelner FM-Drahtloskopfhörer/-lautsprecher, die mit SHC8525 kompatibel sind, dar.
DEUTSCH 31
WICHTIGER HINWEIS!
• Bei aktiviertem Aufladevorgang überträgt die Andockstation kein
Audiosignal.
WARNHINWEIS!
• Vor erstmaliger Benutzung des FM-Kopfhörers stellen Sie bitte
sicher, dass die Batterien mindestens 16 Stunden lang voll
aufgeladen wurden. Dadurch wird eine längere Standzeit der
Batterien gewährleistet
• Dieses Produkt erfüllt die aktuellsten Sicherheitsvorschriften. Bitte
laden Sie die Batterien nur mit der mitgelieferten Andockstation
(SHC8525) oder einem völlig kompatiblen Ladegerät auf.
Audioanschluss
9 Schließen Sie ein Ende des Audiokabels (Stereostecker 3,5 mm) an des
Senders Stereoeingangsbuchse 3,5 mm an.
10 Schließen Sie das andere Ende des Stereokabels 3,5 mm entweder an:
a) Den Kopfhörerausgang einer Audioquelle wie z. B. Fernsehgerät, HiFi
oder PC an.
Stellen Sie den Lautstärkepegel der Audioquelle auf einen fixen, einigermaßen
hohen Pegel ein; beispielsweise 25% des größtmöglichen Pegels.
• Falls Ihre Audioquelle einen Kopfhörerausgang 6,3 mm hat, benutzen
Sie den mitgelieferten Stereo-Adapterstecker 3,5 mm/6,3 mm.
WICHTIGER HINWEIS!
• Bei bestimmten Fernsehgeräten kann der Ausgangspegel der
Kopfhörerbuchse erst nach Zugriff auf das Bildschirmmenü des
Fernsehgerätes eingestellt werden.
b) Den Leitungsausgang einer Audioquelle wie z. B. REC OUT oder LINE
OUT (mit dem mitgelieferten Y-Kabel) an.
• Überprüfen Sie, ob der rote RCA-Stecker (rechter Kanal) an den rechten
Kanal (rot) der Audioquelle angeschlossen ist.
• Überprüfen Sie, ob der weiße RCA-Stecker (linker Kanal) an den linken
Kanal (weiß) der Audioquelle angeschlossen ist.
• Falls die Audioquelle einen einstellbaren RCA-Ausgangspegel hat,
stellen Sie den Ausgangspegel auf den größtzulässigen unverzerrten
Pegel ein.
11 Schalten Sie Ihre Audioquelle ein und erhöhen Sie die Lautstärke der
Audioquelle behutsam.
Die POWER Ein/Aus-Anzeige des Senders leuchtet auf, wenn Signale
empfangen werden.
12 Schalten Sie die POWER Ein/Aus-Taste des Kopfhörers ein.
Die POWER Ein/Aus-Anzeige wird automatisch eingeschaltet.
32 DEUTSCH
13 Zur Einstellung des Kopfhörers auf die richtige Übertragungsfrequenz
wählen Sie 1 der 3 vorhandenen Frequenzoptionen (die gewählte
Übertragungsfrequenz des Senders).
Der Kopfhörer wird schnell auf den Sender eingestellt.
14 Bei Störungen durch Sender in der Nachbarschaft stellen Sie den
Übertragungskanal des Senders -anders- ein; wiederholen Sie
anschließend Schritt 13, um den Kopfhörer auf den Sender einzustellen.
15 Stellen Sie die Lautstärke des Kopfhörers auf den gewünschten Hörpegel ein.
WICHTIGER HINWEIS!
• Vermeiden Sie das Einstellen des Hörlautstärkepegels an der
Audioquelle, weil dadurch die Audioqualität bei zu niedrigen
Eingangspegeln beeinträchtigt werden könnte.
Problemlösung
Wenn ein Fehler auftritt, sind zuerst die nachstehenden Punkte zu
überprüfen. Wenn Sie das Problem nicht durch Befolgen dieser Ratschläge
lösen können, wenden Sie sich an die Helpline (siehe ‚Hilfe nötig?’) oder an
Ihren Händler.Versuchen Sie niemals, das Gerät selbst zu öffnen, weil die
Garantie dadurch erlischt. Überprüfen Sie zuerst alle Kabel um sicherzustellen,
dass sie richtig angeschlossen sind.
Problem
Mögliche Ursache
Lösung
Kopfhörer wird
nicht aufgeladen
Keine Batterie eingelegt
Schritt 1 bis 4 von ‚Einlegen/
Wechseln von Batterien’ befolgen.
Die Batterien dem gravierten
Polsymbol entsprechend einlegen.
Sicherstellen, dass die Andockstation
durch einen Adapter an das örtliche
Stromversorgungsnetz angeschlossen
ist, und Schritt 5 bis 7 befolgen.
Den Kopfhörer in Position arretieren
und sicherstellen, dass die
Anzeigelampe CHARGING leuchtet.
Den Kopfhörer richtig herum
aufsetzen.
Die POWER Ein/Aus-Taste drücken.
Die POWER Ein/Aus-Anzeigelampe wird
automatisch eingeschaltet und zeigt an,
dass der Kopfhörer eingeschaltet ist.
Schritt 1 bis 4 von ‚Einlegen/
Wechseln von Batterien’ befolgen
Die Batterien dem gravierten
Polsymbol entsprechend einlegen.
Falsch herum eingelegte Batterien
Keine Stromversorgung
Kein Sound/
verzerrter Sound
Ladestift der Andockstation nicht
mit der Metallplatte des
Kopfhörers in Kontakt
Kopfhörer falsch herum auf das
Ladedock gesetzt
Kopfhörer abgeschaltet
Keine Batterie eingelegt
Falsch herum eingelegte Batterien
DEUTSCH 33
Keine Stromversorgung des
Senders
Sicherstellen, dass die Andockstation
durch einen Adapter an das örtliche
Stromversorgungsnetz angeschlossen
ist, und Schritt 5 bis 7 befolgen.
Niedrige Batterieleistung
Schritt 5 bis 7 befolgen, um das
System wiederaufzuladen.
Audioquelle nicht angeschlossen
Sicherstellen, dass der Audioausgang
Ihrer Audioquelle an die
Stereoeingangsbuchse 3,5 mm Ihres
Senders angeschlossen ist. Schritt 9
bis 12 befolgen.
Audioquelle ist abgeschaltet
Ihre Audioquelle wieder einschalten.
Lautstärkepegel zu niedrig
Den Lautstärkepegel Ihrer
eingestellt
Audioquelle oder des Kopfhörers
einstellen. Hörsicherheit: Ständige
Benutzung bei hoher Lautstärke kann
Ihr Gehör bleibend schädigen.
Audioausgangspegel niedrig
Bei Audioquellen mit einstellbarem
Ausgangspegel den Ausgangspegel auf
einen höheren und nicht verzerrten
Pegel einstellen. WICHTIGER
HINWEIS: Bei bestimmten
Fernsehgeräten kann der Ausgangspegel
der Kopfhörerbuchse erst nach Zugriff
auf das Bildschirmmenü des
Fernsehgerätes eingestellt werden.
Kopfhörer nicht auf den Sender
Wählen Sie 1 der 3 Frequenzoptionen
eingestellt
im Kopfhörer (d. h. die am Sender
gewählte) anhand des MANUELLEN
EINSTELLSCHALTERS, woraufhin sich
der Kopfhörer schnell auf den Sender
einstellt.
Störung durch andere Funkquellen 1) Den Frequenzkanal des Senders
ändern. 1 der 3 Optionen für besten
Empfang wählen.Wir raten Ihnen,
Kanal 1 als erste Option zu wählen.
Als Nächstes stellen Sie den
Kopfhörer-Einstellkanal wie
vorstehend beschrieben ein.
2) Sender oder Kopfhörer verlegen.
Empfänger zu weit vom Sender
Für Empfang näher bringen
entfernt
Es wird ein anderer Sender als
Machen Sie sich den Sender
SHC8525 benutzt
SHC8525 zunutze. Einige, bereits in
andere Ausrüstung eingebaute Sender
sind, wegen der eingesetzten
modernen Technik, evtl. nicht mit dem
Kopfhörer SHC8525 kompatibel.
Philips Consumer Lifestyle
AQ95-56F-1209KR
2009
........................................................
(Report No.)
...........................................................................
(Year in which the CE mark is affixed)
EC DECLARATION OF CONFORMITY
We, PHILIPS CONSUMER LIFESTYLE B.V.
TUSSENDIEPEN 4, 9206 AD DRACHTEN, THE NETHERLANDS
Declare under our responsibility that the electrical product(s):
PHILIPS
.......................................................................
SHC8525/00, SHC8525/05
...........................................................
(brand name)
(Type version of model)
Wireless Headphone System
..............................................................................................
(product description)
To which this declaration relates is in conformity with the following harmonized standards:
(title, number and date of issue of the standard)
IEC 60065:2002+A1
EN 60065:2002+A1+A11
EN 301 357-1 V1.3.1; EN 301 357-2 V1.3.1
EN 301 489-9 V1.4.1; EN 301 489-1 V1.8.1
EN 50371:2002
EN 62807:2003
Following the provisions of :
1999/5/EC (R&TTE Directive)
2005/32/EC (EuP Directive)
And are produced under a quality scheme at least in conformity with ISO 9001
or CENELEC Permanent Documents
Statement of Opinion
Rheinland Product Safety GmbH / CE0197
The Notified Body TUV
............................................................
performed ...............................................
(Name and number)
(description of intervention)
RT 60027006 0001
And issued the certificate, .................................................................
(certificate number)
Remarks:
....Drachten, 9 October 2009.............
(place,date)
Philips Consumer Lifystyle
.......................A.Speelman, Product Compliance manager..... .....
(signature, name and function)
AMB 544-9056
Philips Consumer Lifestyle
AQ95-56F-1209KR_F
2009
........................................................
(Report No. / Numéro du Rapport)
...........................................................................
(Year in which the CE mark is affixed / Année au cours
de laquelle le marquage CE a été apposé)
EC DECLARATION OF CONFORMITY
(DECLARATION DE CONFORMITE CE)
We / Nous, PHILIPS CONSUMER LIFESTYLE B.V.
(Name / Nom de l’entreprise)
TUSSENDIEPEN 4, 9206 AD DRACHTEN, THE NETHERLANDS
(address / adresse)
Declare under our responsibility that the electrical product(s):
(Déclarons sous notre propre responsabilité que le(s) produit(s) électrique(s):)
PHILIPS
.......................................................................
SHC8525/00, SHC8525/05
...........................................................
(brand name, nom de la marque)
(Type version or model, référence ou modèle)
Wireless Headphone System
..............................................................................................
(product description, description du produit)
To which this declaration relates is in confirmity with the following harmonized standards:
(Auquel cette déclaration se rapporte, est conforme aux normes harmonisées suivantes)
(title, number and date of issue of the standard / titre, numéro et date de parution de la norme)
IEC 60065:2002+A1
EN 60065:2002+A1+A11
EN 301 357-1 V1.3.1; EN 301 357-2 V1.3.1
EN 301 489-9 V1.4.1; EN 301 489-1 V1.8.1
EN 50371:2002
EN 62807:2003
Following the provisions of :
(Conformément aux exigences essentielles et autres dispositions pertinentes de:)
1999/5/EC (R&TTE Directive)
2005/32/EC (EuP Directive)
(Directive R&TTE 1999/5/CE)
And are produced under a quality scheme at least in conformity with ISO 9001 or CENELEC
Permanent Documents
(Et sont fabriqués conformément à une qualité au moins conforme à la norme ISO 9001 ou aux Documents Permanents CENELEC)
TUV Rheinland Product Safety GmbH / CE0197
Statement of Opinion
The Notified Body ............................................................ performed ...............................................
(L’Org anisme Notifié
)
(Name and number/ nom et numéro)
(a effectué)
(description of intervention /
description de l’ intervention
)
RT 60027006 0001
And issued the certificate, .................................................................
(et a délivré le certificat)
(certificate number / numéro du certificat)
Remarks:
(Remarques:)
..........Drachten, 9 October 2009.........
(place,date / lieu, date)
Philips Consumer Lifystyle
....................A.Speelman, Product Compliance Manager.................
(signature, name and function / signature, nom et fonction)
AMB 544-9056
Download PDF

advertising