Philips | VOIP1511B/10 | Philips Internet-Telefon-Adapter VOIP1511B/10 Schnellstartanleitung

VOIP151
Für vollen Support registrieren Sie Ihr Produkt auf
www.philips.com/welcome.
C
Anrufen & Anrufe entgegennehmen
• Taste s drücken: Ihre Skype-Kontaktliste
wird Ihnen daraufhin auf dem Display des
Mobilteils und auf Ihrem ComputerBildschirm angezeigt.
• Wählen Sie nun mit den Tasten u/d den
Kontakt in der Liste aus, den Sie anrufen wollen.
• Zum Anrufen des jeweiligen Kontaktes dann
die Taste r drücken.
s
E
SkypeOut-Rufnummern wählen
Weitere Informationen zu SkypeOutKonten finden Sie im Internet unter
http://www.skype.com/products/skypeout.
s
• Bei ankommenden Skype-Anrufen klingelt Ihr
Telefon. Das LED am Telefon blinkt dann
schnell; außerdem blinkt ein entsprechendes
Symbol auf dem Display des Mobilteils auf.
• Zum Entgegennehmen des Anrufs einfach die
Taste r drücken.
D
Verfügbare Funktionen/Optionen während eines Gesprächs
• Hörerlautstärke einstellen & anpassen
Taste u drücken, um die Hörerlautstärke zu erhöhen.
Taste d drücken, um die Hörerlautstärke zu verringern.
• Mikrofon stumm schalten
Taste m drücken, um das Mikrofon stumm zu schalten; das LED blinkt
langsam.
Zum Deaktivieren der Stummschaltung Taste m einfach erneut drücken.
Hinweis: Die Lautstärke des Mikrofons wie auch des Hörers kann auch über
den VOIP151-Telefontreiber eingestellt bzw. entsprechend angepasst werden.
Weitere & detaillierte Informationen hierzu finden Sie auch in der
Bedienungsanleitung zu Ihrem VOIP151-Telefon auf der im Lieferumfang
enthaltenen CD-ROM.
ODER
• Taste s drücken: Ihre Skype-Kontaktliste
wird Ihnen daraufhin auf dem Display des
Mobilteils und auf Ihrem ComputerBildschirm angezeigt.
• Wählen Sie nun mit den Tasten u/d den
SkypeOut-Kontakt aus, den Sie anrufen
wollen.
• Zum Anrufen dann die Taste r drücken.
• Zum Beenden des Gesprächs drücken Sie die
Taste e.
Nach Kontakten suchen: Geben Sie
hierfür den ersten Buchstaben vom Namen
des Kontaktes ein; verwenden Sie dafür
einfach das Tastenfeld. Wollen Sie also z.B.
nach “Sam” suchen, so drücken Sie hierfür
die Taste 7 vier Mal.
• Verwenden Sie das Tastenfeld, um die
Rufnummer einzugeben, die Sie wählen
wollen.
• Zum Anrufen dann die Taste r drücken.
Für einen SkypeOut-Anruf ist es erforderlich, IMMER die Landesvorwahl, z.B. 00 (und
die Landeskennzahl/Ländervorwahl), 011(und die Landeskennzahl/Ländervorwahl)
bzw. + (und die Landeskennzahl/Ländervorwahl) vor der Eingabe der Rufnummer zu
wählen bzw. einzugeben.
Hinweis: Für SkypeOut-Anrufe benötigen Sie entsprechende, verfügbare SkypeGuthaben. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Internet unter
http://www.skype.com/go/store.buy.skypecredit
Willkommen bei Philips!
Für vollen Support registrieren Sie Ihr Produkt auf
www.philips.com/welcome.
Support?
Bedienungsanleitung
Weitere & detaillierte Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung zu Ihrem VOIP151Telefon auf der im Lieferumfang enthaltenen CD-ROM.
Online-Support
Unseren Online-Support finden Sie im Internet auf www.philips.com/support.
© 2008 Koninklijke Philips Electronics N.V.
All rights reserved.
Reproduction in whole or in part is prohibited without the written consent of the copyright owner.
Document number: 3111 285 43161
Printed in China.
Willkommen
bei Philips!
Kurzbedienungsanleitung
1
2
3
Inbetriebnahme
Anschließen
Viel Spaß!
Verpackungsinhalt
1
A
Inbetriebnahme
USB-Kabel
Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie
den USB-Stecker NICHT eingesteckt
haben, wenn Sie die Installation starten.
• USB-Kabel an Ihrem Telefon ausziehen.
B
Mobilteil + 1,2 m langem Kabel
Software installieren
Installations-CD-ROM
(inkl. Bedienungsanleitung)
2
Reisetasche
Anschließen
• Sie werden während der Installation
automatisch aufgefordert, den USB-Stecker
direkt an einen USB-Steckplatz bzw. -Port
an Ihrem Computer einzustecken.
Fahren Sie danach fort & befolgen Sie
weiterhin die Anweisungen, die Ihnen
auf Ihrem Computer-Bildschirm
angezeigt werden.
Was Sie ansonsten benötigen?
- Internetverbindung
(Breitbandverbindung empfohlen)
- Windows Vista, Windows XP oder
Windows 2000
- CD-ROM- oder DVD-Laufwerk
- PC bzw. Laptop mit mindestens
einem verfügbaren USB-Port
C
A
• Daraufhin die Installations-CD-ROM in das
CD-ROM-Laufwerk Ihres Computers einlegen.
• Das Installationsprogramm wird automatisch
gestartet.
• Bitte angezeigte Anweisungen befolgen.
Hinweis: Sollte die Installation nicht
automatisch gestartet werden, gehen Sie wie
folgt vor:
• An Ihrem PC klicken Sie unter Windows
“Start” an und wählen Sie “Run”
(“Ausführen”) aus.
• Geben Sie “explorer” ein und wählen Sie Ihr
CD-ROM- bzw. DVD-Laufwerk aus.
• Doppelklicken Sie daraufhin auf
“SetupWizard.exe”.
USB-Verbindung herstellen
Kurzbedienungsanleitung
3
Installation fertig stellen
• Wurde die Installation erfolgreich
fertig gestellt, klicken Sie
“Beenden” an.
• Entnehmen Sie dann die InstallationsCD-ROM aus dem CD-ROMLaufwerk Ihres Computers.
Es wird empfohlen für den einwand- & fehlerfreien
Betrieb Ihres Telefons die Skype-Version zu
verwenden, die Sie auf der beiliegenden InstallationsCD-ROM finden können. Auch bei installierten
Updates einer anderen Skype-Version bzw.
aktualisierten Skype-Versionen sind ggf. einige Features
und Funktionen auf Ihrem VOIP151-Telefon nicht
verfügbar. Weitere Informationen zur Kompatibilität
finden Sie in Internet auf www.philips.com/support.
Viel Spaß!
Skype auf Ihrem VOIP151-Telefon einrichten
Hinweis: Sollten Sie noch kein SkypeKonto haben, finden Sie weitere
Informationen dazu, wie Sie sich ein
Skype-Konto erstellen können, im
Internet unter http://www.skype.com.
B
• Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon
direkt an einen USB-Steckplatz bzw. -Port
an Ihrem Computer angeschlossen ist.
• Bei erstmaliger Installation wird die
VOIP151-Software ggf. automatisch
gestartet. Dies hängt aber davon ab, ob Sie
diese Option während der Installation der
Software ausgewählt haben.
• Wird der entsprechende Treiber nicht
automatisch gestartet bzw. geladen,
starten Sie den VOIP151-Treiber einfach
durch Doppelklicken der entsprechenden
Verknüpfung, die auf dem Desktop Ihres
PCs angelegt wurde.
• Starten Sie daraufhin “Skype” (wenn
“Skype” nicht schon von der
Treibersoftware Ihres VOIP151-Telefons
gestartet wurde). Loggen Sie sich nun in
Ihrem Skype-Konto ein bzw. melden Sie
sich an.
• Beim erstmaligem Starten der VOIP151Software wird Ihnen die Meldung
“Anwendungsfreigabe” angezeigt.
Wählen Sie dann “Zugriff auf Skype
erlauben” aus und bestätigen Sie mit
“OK”.
Angezeigte Symbole auf dem LCD-Display des Mobilteils
Skype-Benutzer &
Status
Weitere Symbole auf dem
Display des Mobilteils
“Online” / “SkypeMe”
Symbol blinkt:
Stummschaltung (“Mute”)
“Away” (“Abwesend”)
Symbol blinkt:
Ankommender Anruf
Symbol blinkt nicht:
Laufendes Gespräch
“Not Available” (“Nicht
verfügbar”) / “Do Not
Disturb (DND)”
(“Beschäftigt”)
“Offline” / “Invisible”
(“Als offline anzeigen”)
Gespräch wird gehalten
Laufendes
Konferenz-Gespräch
Rufton stumm geschalten
Download PDF

advertising