Philips | VOIP4331S/01 | Philips Messenger-Telefon VOIP4331S/01 Schnellstartanleitung

Index2 QSG_VOIP433_DE.qxd
06.06.2006
13:15
Seite 1
1
Verpackungsinhalt
Anschließen
Netzkabel anschließen
A
B
Telefonkabel anschließen
E
Mobilteil aufladen
Wenn die Akkus sehr schwach
sind, kann es bis zu 15 Minuten
dauern, bis sich das Mobilteil
einschaltet.
O
Den Stecker des Netzkabels in
die Buchse auf der Rückseite der
Basisstation stecken.
Den Netzadapter in eine Steckdose stecken.
O
Mobilteil
2 Akkus AAA
Ladeschale
Basisstation
O
Welcome
C
Quick start guide
1
Es kann ein separater Leitungsadapter
im Verpackungsinhalt enthalten sein.
Wenn ja, zuerst den Leitungsadapter
am Telefonkabel anschließen, dann in
die Telefonwanddose stecken.
Akkus einsetzen
Connect
2
Install
3
Enjoy
1
Telefonkabel (und
Leitungsadapter,
falls nötig)
O
2 Netzadapter
Kurzbedienungsanleitung
Die Multi-Mobilteil-Packungen enthalten zusätzliche Mobilteile sowie Ladeschalen
mit Netzkabeln und zusätzliche, wiederaufladbare Akkus.
CD ROM
Was Sie sonst noch benötigen:
Einen PC oder Laptop
mit freiem USB-Port
Einen Telefonanschluss
Breitband-InternetAnschluss.
PC mit Betriebssystem
Microsoft® Windows® XP.
Windows Live™
Messenger muss auf Ihrem
PC installiert und ein
Windows Live™
Messenger Konto
eingerichtet sein. Siehe
hierzu http://get.live.com/
messenger/overview
Hinweis: Microsoft Internet
Explorer Version 6 SP1 oder
eine neuere Version muss auf
Ihrem PC installiert sein, auch
wenn sie nicht als Standardbrowser benutzt wird.
Den Stecker des Telefonkabels in
die Buchse auf der Rückseite der
Basis stecken, dann an der Telefonwanddose anschließen.
2
D
Ladeschale anschließen
3
O
O
O
Um die Akkufachabdeckung zu
entfernen, zuerst die Verriegelung
auf der Unterseite des Mobilteils
lösen.
Die 2 wiederaufladbaren NiMH
AAA Akkus, unter Beachtung der
Polarität, in das Akkufach des
Mobilteils einsetzen.
Die Akkufachabdeckung einsetzen
und schließen, bis sie einrastet.
O
O
Den Stecker des Netzkabels in
die Buchse auf der Rückseite der
Ladeschale stecken.
Den Netzadapter in eine Steckdose stecken.
2
A
Vor der ersten Benutzung das
Mobilteil in die Ladeschale stellen
und die Akkus mindestens
24 Stunden aufladen.
Installieren
Inbetriebnahme
Schalten Sie Ihren PC ein und
besuchen Sie:
http://get.live.com/messenger/overview
um Windows Live™ Messenger zu
installieren und Ihr Konto einzurichten (falls noch nicht erfolgt).
O Schließen Sie den USB-Stecker am
USB-Steckplatz an Ihrem PC an.
> Sobald das Mobilteil eingeschaltet wird,
erscheint eine WILLKOMMEN-Meldung
auf dem Display.
O Drücken Sie eine beliebige Taste, um
das Länderauswahl-Menü aufzurufen.
O Wählen Sie Ihr Land mit dem Pfeil
nach Oben oder Unten
.
Bestätigen Sie mit OK.
> Nach dem Bestätigen von OK wird das
Telefon neu initialisiert.
O
3111 285 29922
Index2 QSG_VOIP433_DE.qxd
3
06.06.2006
13:15
Seite 2
Benutzen
Willkommen
Windows Live™Messenger-Gespräche
A
O
O
Windows Live™ Messenger-Konto einrichten
C
Benutzer-Status anzeigen
Damit Sie sich auch mit dem Mobilteil bei Windows Live™ Messenger
anmelden können, müssen Sie zuvor Ihre E-mail-Adresse und das Kennwort
(Passwort) für Ihr Konto auf Ihrem PC automatisch gespeichert haben.
Bevor Sie über Windows Live™ Messenger mit dem Mobilteil telefonieren
können, müssen Sie sich bei einem Ihrer Windows Live™ Messenger-Konten
mit dem PC oder mit dem Mobilteil angemeldet haben.
O Drücken Sie auf
.
Das Symbol links vor jedem
Eintrag zeigt den jeweiligen
Online-Status dieses Eintrags an.
Die Bedeutung der einzelnen
Statussymbole ist in nebenstehender Tabelle zu sehen.
Wenn Sie sich noch nicht angemeldet
haben, erscheint das Fenster "Anmelden".
Eine Liste der auf dem PC vorhandenen
Messenger-Benutzer mit den gespeicherten
Kennwörtern wird angezeigt.
O
O
Mit Oben/Unten
die
gewünschte Messenger ID für
das Anmelden auswählen.
Drücken Sie auf SIGN IN
> Nachdem Sie sich angemeldet haben
B
erscheint die Kontaktliste mit den
angemeldeten Benutzern.
Anrufen/Gespräche annehmen
O
philips
O
O
O
O
Gespräch beenden:
Auf
drücken oder das Telefon
in die Ladeschale stellen.
O
Drücken Sie auf
. Die Kontaktliste wird angezeigt.
Mit Oben/Unten
den Windows Live™ Messenger-Benutzer
auswählen, den Sie anrufen möchten.
Mit AUSWAHL den Kontakt
auswählen.
Mit Oben/Unten
die
Messenger ID des Benutzers auswählen.
Auf PC drücken, um den Benutzer
anzurufen.
Gesprächsannahme:
Auf
drücken.
Über das Festnetz telefonieren
A
Anrufen und Gespräche annehmen
O
Auf
drücken und die
gewünschte Rufnummer eingeben.
ODER
Erst die Rufnummer eingeben
O
und dann auf
drücken.
Gesprächsannahme:
O
Auf
Kurzbedienungsanleitung
1
Anschließen
2
Installieren
3
Benutzen
drücken.
Gespräch beenden:
Auf
drücken oder das Telefon
in die Ladeschale stellen.
Benötigen Sie Hilfe?
Bedienungsanleitung: Siehe Bedienungsanleitung auf der mitgelieferten CD ROM
Online-Hilfe: www.p4c.philips.com
Aktuelle Anwender-Informationen finden Sie unter: www.p4c.philips.com
PHILIPS
Download PDF

advertising