Samsung | EK-GC100 | Samsung EK-GC100 Schnellstartanleitung

Auto
Das Gerät erkennt automatisch die Umgebung und stellt
verschiedene Optionen für die Aufnahmequalität ein, um eine
bestmögliche Aufnahme in der aktuellen Umgebung zu ermöglichen.
Dieser Modus ist für allgemeine Benutzer geeignet, da das Gerät die
meisten Einstellungen steuert.
Modi
Beschreibung
Intelligent
Fangen Sie mit verschiedenen Aufnahmemodi Augenblicke ein,
die Sie nicht verpassen möchten. In diesem Modus können Sie in
jeder Umgebung, in der Sie Fotos aufnehmen, optimale Aufnahmen
machen. Weitere Informationen zum Aufnehmen von Fotos finden Sie
in diesem Benutzerhandbuch.
Experte
Passen Sie die Optionen für die Fotoqualität an die Umgebung
an, in der Sie das Foto aufnehmen. Dieser Modus eignet sich für
fortgeschrittene Benutzer, da die Einstellungen manuell angepasst
werden müssen.
• Programm(P): Das Gerät erkennt die Aufnahmeumgebung und
passt die Verschlusszeit und Blende automatisch an. Dieser Modus
eignet sich für die Aufnahme von allgemeinen Fotos.
• Blendenpriorität(A): Das Gerät passt die Verschlusszeit
entsprechend der benutzerdefinierten Blendeneinstellung
automatisch an. Mit diesem Modus können Sie das Motiv
hervorheben und lebendiger wirken lassen, indem Sie den
Hintergrund unscharf erscheinen lassen.
• Verschlusszeitpriorität(S): Das Gerät passt die Blende
entsprechend der benutzerdefinierten Verschlusszeit automatisch
an. Mit diesem Modus können Sie fließendes Wasser an einem
Brunnen oder sich schnell bewegende Motive aufnehmen.
• Manuell(M): Passen Sie alle Aufnahmeoptionen manuell an.
Momentaufnahme
Farbfülle
Nehmen Sie sofort Fotos eines sich
schnell bewegenden Motivs auf.
Dieser Modus ist geeignet, um
Fotos von sich bewegenden
Kindern oder Sportmotiven
aufzunehmen.
Nehmen Sie Fotos des Motivs in
sanften und satten Farben auf.
Dieser Modus ist geeignet, um
klare Fotos aufzunehmen, wenn es
bewölkt ist.
Wasserfall
Nehmen Sie Fotos von dynamisch
fließendem Wasser auf.
Dieser Modus ist geeignet, um
Fotos von Wasserfällen oder
Springbrunnen aufzunehmen.
Nachtmodus
Nehmen Sie schön beleuchtete
Landschaften bei Nacht auf.
Mit diesem Modus können
Sie Fotos von dunklen Szenen
oder Landschaften bei Nacht
aufnehmen.
Feuerwerk
Leuchtspuren
Nehmen Sie Fotos von Feuerwerken
auf.
Dieser Modus ist geeignet, um
Fotos von einem Feuerwerk
aufzunehmen.
Aufnehmen von Fotos von
dramatischeren Lichtspuren.
Dieser Modus ist geeignet, um
Fotos von Scheinwerfern fahrender
Autos oder beleuchteten Bereichen
bei Nacht aufzunehmen.
F5,6, 8 s, ISO100
F8.0, 10 s, ISO100
Serienaufnahme
Nehmen Sie eine Reihe
aufeinanderfolgender Fotos eines
Motivs auf.
Dieser Modus ist geeignet, um
Fotos eines sich bewegenden
Motivs oder sich ändernde
Gesichtsausdrücke aufzunehmen.
Sonnenuntergang
Nehmen Sie Fotos des
Sonnenuntergangs in satten
Farben auf.
Mit diesem Modus können Sie Fotos
von Sonnenuntergängen oder der
Abenddämmerung aufnehmen.
Beispielfotos
Das tatsächliche Foto kann
sich je nach Intensität des
Umgebungslichts und
der Aufnahmeumgebung
unterscheiden.
F2,8, 1/1600 s, ISO100
Nicht verwendet
Verwendet
F8.0, 6 s, ISO100
F4,0, 1/1250 s, ISO100
F5,0, 1/800 s, ISO100
Regelbereich
Der Bereich kann sich
je nach Intensität des
Umgebungslichts, der
benutzerdefinierten
Einstellungen und der
Aufnahmeumgebung
unterscheiden.
• A: F2.8
• S: 1/500–1/2000 s
• ISO: 100
Anmerkungen
A: Blende / S: Verschlusszeit / ISO: ISO-Empfindlichkeit
• A: F2,8–F8,0
• S: 1/8–1/2000 s
• ISO: 100–400
• A: F8,0
• S: 2–10 s
• ISO: 100
• A: F2.8
• S: 1/8–4 s
• ISO: 100–400
• A: F5.6–F8.0
• S: 2–8 s
• ISO: 100
• A: F8,0
• S: 5–16 s
• ISO: 100
Das Gerät passt die
Kameraeinstellungen einschließlich
Blende, Belichtungszeit und ISOEmpfindlichkeit abhängig von der
Aufnahmeumgebung automatisch
an.
Das Gerät nimmt mehrere Fotos auf,
um Bilder in sanfteren und satteren
Farben zu erzeugen. Bewegen Sie
die Kamera erst, wenn das Foto
aufgenommen wurde.
• Aufgrund der langsamen
Verschlusszeit bei der Aufnahme
von Fotos kann das Bild unscharf
erscheinen. Achten Sie darauf,
ein Stativ zu verwenden.
• Wenn Sie im Modus Manuell(M)
Fotos mit langer Belichtungszeit
aufnehmen, kann dies zu
gesättigten Bildern führen.
Verwenden Sie einen ND-Filter,
um die Lichtmenge zu verringern.
Aufgrund der langsamen
Verschlusszeit bei der Aufnahme
von Fotos kann das Bild unscharf
erscheinen. Achten Sie darauf, ein
Stativ zu verwenden.
Aufgrund der langsamen
Verschlusszeit bei der Aufnahme
von Fotos kann das Bild unscharf
erscheinen. Achten Sie darauf, ein
Stativ zu verwenden.
Aufgrund der langsamen
Verschlusszeit bei der Aufnahme
von Fotos kann das Bild unscharf
erscheinen. Achten Sie darauf, ein
Stativ zu verwenden.
Es können bis zu 20 Fotos
aufgenommen werden, wenn Sie
die Auslösertaste gedrückt halten.
• A: F4,0–F8.0
• S: 1/500–1/2000 s
• ISO: 100
Modi
Beschreibung
Silhouette
Heben Sie die Umrisse
des Motivs mithilfe der
Hintergrundbeleuchtung hervor.
Mit diesem Modus können Sie
künstlerische Fotos durch den
Kontrast zwischen Hintergrund und
Motiv aufnehmen.
Gesichtstönung
Hellen Sie den Hautton der Person
auf, um Unebenheiten im Gesicht
auszugleichen.
Dieser Modus eignet sich für die
Aufnahme von Portraitfotos.
Makro
Bildempfehlung
Panorama
Nehmen Sie klare Bilder des Motivs
aus nächster Nähe auf.
Mit diesem Modus können Sie
kleine Motive wie Blumen und
Insekten aufnehmen.
Nehmen Sie eine Reihe von
aufeinanderfolgenden Fotos auf,
und wählen Sie die beste Aufnahme
aus.
Mit diesem Modus können Sie
natürliche Gesichtsausdrücke
fotografieren.
Nehmen Sie in einem einzigen Foto
Panoramalandschaften auf.
Mit diesem Modus können Sie
Naturszenen fotografieren.
Bildmontage
Nehmen Sie eine Reihe
aufeinanderfolgender Fotos von
mehreren Personen auf, und
wählen Sie dann für jede Person
die beste Aufnahme aus, um sie zu
einem Bild zu vereinen.
Dieser Modus eignet sich für die
Aufnahme von Gruppenfotos.
Landschaft
Nehmen Sie Naturfotos in
strahlenden Farben auf.
Dieser Modus ist geeignet, um
Fotos im Freien aufzunehmen.
Handbuch für den
Schnelleinstieg
Beispielfotos
Das tatsächliche Foto kann
sich je nach Intensität des
Umgebungslichts und
der Aufnahmeumgebung
unterscheiden.
F5.6, 1/1250 s, ISO100
Regelbereich
Der Bereich kann sich
je nach Intensität des
Umgebungslichts, der
benutzerdefinierten
Einstellungen und der
Aufnahmeumgebung
unterscheiden.
Anmerkungen
Printed in Korea
AD68-07606B
German. 10/2012. Rev. 1.0
EK-GC100
Das Gerät passt die
Kameraeinstellungen einschließlich
Blende, Belichtungszeit und ISOEmpfindlichkeit abhängig von der
Aufnahmeumgebung automatisch
an.
Nehmen Sie Fotos an einem hellen
Ort auf, um einen maximalen
Silhouetteneffekt zu erzielen.
A: Blende / S: Verschlusszeit / ISO: ISO-Empfindlichkeit
F2,8, 1/1000 s, ISO100
Das Gerät passt die
Kameraeinstellungen einschließlich
Blende, Belichtungszeit und ISOEmpfindlichkeit abhängig von der
Aufnahmeumgebung automatisch
an.
• A: F2.8
• S: 1/500–1/2000 s
• ISO: 100–400
F4,0, 1/200 s, ISO100
Das Gerät passt die
Kameraeinstellungen einschließlich
Blende, Belichtungszeit und ISOEmpfindlichkeit abhängig von der
Aufnahmeumgebung automatisch
an.
Das Gerät passt die
Kameraeinstellungen einschließlich
Blende, Belichtungszeit und ISOEmpfindlichkeit abhängig von der
Aufnahmeumgebung automatisch
an.
Das Gerät passt die
Kameraeinstellungen einschließlich
Blende, Belichtungszeit und ISOEmpfindlichkeit abhängig von der
Aufnahmeumgebung automatisch
an.
• A: F4.0–F5.6
• S: 1/500–1/2000 s
• ISO: 100
Halten Sie die Kamera in dieselbe
Richtung.
www.samsung.com
Download PDF