Sony | XDR-C1DBP | Sony XDR-C1DBP Istruzioni per l'uso

Erste Schritte
4-574-022-24(1)
1
DAB/FM Clock Radio
2
Entfernen Sie den Batterie-Isolierfilm.
Schließen Sie das Netzkabel an eine Netzsteckdose an.
Wenn das Radio zum ersten Mal eingeschaltet wird, werden
automatische DAB-Sendersuche und Einstellung der aktuellen Uhrzeit
automatisch durchgeführt. Dies dauert etwa eine Minute.
Bedienungsanleitung DE
Istruzioni per l’uso IT
Unterseite
©2015 Sony Corporation
Antenne
An Netzsteckdose
Printed in China
Hinweis
Netzkabel
Wenn die automatische Zeiteinstellung nicht möglich ist, stellen Sie die
Zeit manuell ein.
Siehe „Set Date & Time“ in „Setup-Menü-Optionen“.
XDR-C1DBP
2
Hören von Radiosendungen
1
Wählen Sie den gewünschten Sender aus.
„SC“ leuchtet auf, wenn ein
Sekundärdienst ausgewählt wird.
Gegenwärtig empfangener Sender
So schalten Sie das
Radio aus
In der DAB-Senderliste
gespeicherter Sendername
Tipps
Wählen Sie DAB oder FM.
• „ “ wird links vom SekundärdienstSendernamen angezeigt.
• Wenn Sie die Suche anhalten
wollen, drücken Sie BACK.
* Benutzen Sie den Tastpunkt auf
TUNING + als Anhaltspunkt bei der
Bedienung des Geräts.
2
Tipp
Halten Sie TUNING + oder – gedrückt, um
den UKW-Sender zu suchen.
„DAB“ oder „FM“
Durchlaufender Text
Frequenz
Sendername*
Durchlaufender
Text*
Tipp
Die Frequenz beginnt sich zu ändern.
Wenn ein empfangbarer Sender gefunden wird...
Voreinstellen von Sendern (5 DAB und 5 UKW)
Hören eines Festsenders
1
1
2
Stellen Sie den Sender
ein, den Sie abspeichern
möchten.
Halten Sie die gewünschte Speichertaste (1–5) gedrückt, bis
„PRESET-X stored“ auf dem Display erscheint.
Führen Sie die Schritte im obigen
Abschnitt „Hören von
Radiosendungen“ aus.
Beispiel: Abspeichern eines abgestimmten Senders unter der Speichertaste 3
* Wird nur angezeigt,
wenn RDS-(Radio Data
System)-Daten
empfangen werden.
Wenn Sie ENTER nicht
innerhalb von 3 Sekunden
drücken, wird die Suche
automatisch fortgesetzt.
Wählen Sie DAB oder FM.
2
1
Verbessern des DAB/UKWRadioempfangs
Beispiel: Wenn die Speichertaste 3 gedrückt wird
Tipps
Hinweise
• Falls kein Sender unter der gedrückten Taste gespeichert
worden ist, erscheint „No Preset“, und das Gerät schaltet
auf den Sender vor dem Drücken der Taste zurück.
• Um zu verhindern, dass der Speicherinhalt versehentlich
geändert wird, halten Sie die Speichertaste nicht länger als
2 Sekunden gedrückt.
Um den Radiowecker einzustellen, müssen Sie zuerst den Radiosender voreinstellen, bevor Sie den Wecker einstellen.
Siehe „Voreinstellen von Sendern (5 DAB und 5 UKW)“.
2
Halten Sie SET ALARM/ALARM A oder B
gedrückt, um das Weckprogramm auszuwählen.
3
Stellen Sie die Stunde, Minute und den Weckzeitraum („WEEKDAY“,
„WEEKEND“ oder beide) ein.
Drücken Sie VOL/SET +
oder – zur Wahl der
gewünschten Stunde, und
drücken Sie SNOOZE/
BRIGHTNESS/ENTER.
Minute
Weckmodus
* Wenn sowohl „WEEKDAY“
als auch „WEEKEND“
angezeigt werden, ertönt
der Weckton jeden Tag.
So deaktivieren Sie den
Wecker
Drücken Sie SET ALARM/
ALARM A oder B.
„A“ oder „B“ verschwindet vom
Display.
Umschalten der
Informationsanzeige
Wenn noch kein Sender abgespeichert worden ist
Die Speichernummer und „--“ erscheinen abwechselnd auf
dem Display. In diesem Fall ertönt der Summer zur
eingestellten Zeit.
Hinweis
Setup-Menü-Optionen
Hinweise
Radio-Optionen
Grundfunktionen:
* Kann beim Hören von
Radioprogrammen oder beim
Einstellen des Weckers gewählt
werden.
Radio-Optionen können bei Wahl von DAB oder UKW eingestellt werden.
Auto Tune
So gehen Sie zur
höheren Menüebene
zurück
Drücken Sie BACK.
So schließen Sie das
Setup-Menü
Drücken Sie MENU erneut.
Um die DAB-Senderliste zu aktualisieren, führen
Sie die automatische DAB-Sendersuche erneut
durch. Wählen Sie „Yes“, um die automatische
DAB-Sendersuche zu starten.
Um die automatische DAB-Sendersuche zu
deaktivieren, wählen Sie „No“.
Hinweis
Die gegenwärtig gespeicherte Senderliste wird
gelöscht, sobald die automatische DABSendersuche begonnen hat.
Information
Sie können verschiedene Informationen des
momentan eingestellten DAB-Senders anzeigen.
Channel: Kanal und Frequenz (Siehe die
DAB-Frequenztabelle unter „Technische Daten“.)
Auswechseln der Pufferbatterie
1 Öffnen Sie das Batteriefach an der Unterseite des
Die Schraube vollständig
lösen.
Die Raste
drücken, und den
Deckel
hochziehen.
* No Power No Problem™ ist ein
Markenzeichen der Sony Corporation.
Hinweise zum Wecker bei einem
Stromausfall
Zeitpunkt für
Batteriewechsel
Wenn die Batterie entladen ist, erscheint
„“ auf dem Display.
Falls ein Stromausfall bei entladener
Batterie auftritt, werden die aktuelle
Uhrzeit und die Weckzeit gelöscht.
Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der Benutzung
des Gerätes aufmerksam durch, und bewahren Sie
sie zum späteren Nachschlagen auf.
Geräts.
Für Kunden in Europa
Registrieren Sie sich jetzt für freie Updates
bei:
www.sony.eu/mysony
WARNUNG
Verschlucken Sie die Batterie
nicht. Es besteht
Verätzungsgefahr.
Dieses Produkt enthält eine Knopfzelle. Falls die
Knopfzelle verschluckt wird, kann sie in nur 2
Stunden schwere innere Verätzungen verursachen,
die zum Tod führen können.
Halten Sie neue und verbrauchte Batterien von
Kindern fern.
2
Nehmen Sie die alte Batterie heraus, indem Sie sie
herausschieben und aufheben.
Falls sich das Batteriefach nicht sicher schließen
lässt, stellen Sie die Benutzung des Produkts ein,
und halten Sie es von Kindern fern.
Wenn Sie den Verdacht haben, dass Batterien
bereits verschluckt oder in irgend welche
Körperöffnungen gesteckt worden sind, suchen Sie
sofortige ärztliche Hilfe.
3
4
5
Hinweise
Sie können die Helligkeit des Displays auch ausschalten, indem Sie
SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER gedrückt halten.
Falls kein Bedienungsvorgang durchgeführt
wird, während der Weckton ertönt, schaltet sich
der Wecker nach etwa 60 Minuten ab.
Dieses Gerät enthält eine CR2032-Batterie
als Reservestromquelle, um Uhr und
Wecker bei einem Stromausfall in Betrieb
zu halten. (No Power No Problem-System*)
Laden eines Smartphones
Tipp
„A“ oder „B“ blinkt auf dem Display.
Wird der Wecker so eingestellt, dass er während der
Ausschalttimerdauer ertönt, wird der Ausschalttimer bei
Wecktonabgabe automatisch deaktiviert.
Bei einem Stromausfall sind die
Weckerfunktionen wirksam, bis die Batterie
völlig entladen ist. Aber bestimmte
Funktionen können wie folgt beeinflusst
werden:
• Die Anzeige verschwindet.
• Wird der Weckton auf „RADIO“
eingestellt, ertönt der Summer.
• Tritt während der Abgabe des Wecktons
ein Stromausfall auf, ertönt der Summer.
• Wird ALARM RESET/OFF nicht gedrückt,
ertönt der Weckton etwa 5 Minuten lang.
• Falls „“ auf dem Display erscheint,
ertönt der Weckton bei einem
Stromausfall nicht. Wechseln Sie die
Batterie aus, falls „“ erscheint.
• Die Schlummerfunktion ist unwirksam.
• Während eines Stromausfalls ertönt der
Weckton nur einmal zur eingestellten
Zeit.
Einstellen der AnzeigeHelligkeit
Das Radio schaltet sich nach Ablauf der eingestellten Zeit
automatisch aus.
Hinweis
Info zur Batterie als
Reservestromquelle
Damit ist die Einstellung beendet.
Das Radio schaltet sich zur eingestellten Zeit ein
und wird allmählich lauter. („A“ oder „B“ blinkt auf
dem Display.)
Speichernummer
Wenn Sie SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER während der Weckereinstellung länger
als 2 Sekunden gedrückt halten, wird die Weckereinstellung sofort beendet.
Aktivieren des
Ausschalttimers
Lautstärke
Bei Wahl von „BUZZER“
Damit ist die Einstellung beendet. Der
Summer ertönt zur eingestellten Zeit
und wird allmählich lauter. („A“ oder „B“
blinkt auf dem Display.)
Weckzeitraum*
Tipp
Der Ton wird abgeschaltet, aber nach
10 Minuten schaltet er sich automatisch wieder
ein.
Mit jedem Drücken von SNOOZE/
BRIGHTNESS/ENTER ändert sich die
Schlummerzeit wie folgt:
Legen Sie eine neue Batterie mit der Seite  nach
oben in das Batteriefach ein.
Schließen Sie den Batteriefachdeckel, und ziehen Sie
die Schraube fest.
Drücken Sie DAB/FM. (Dann wird „“ vom Display
ausgeblendet.)
Hinweis
Soll das Gerät längere Zeit bei herausgezogenem Netzstecker
unbenutzt bleiben, nehmen Sie die Batterie heraus, um
etwaige Schäden zu vermeiden, die durch Auslaufen oder
Korrosion verursacht werden.
Hiermit erklärt Sony Corporation, dass diese
Funkanlage der Richtlinie 2014/53/EU entspricht.
Der vollständige Text der EU-Konformitätserklärung
ist unter der folgenden Internetadresse verfügbar:
http://www.compliance.sony.de/
Batterien oder Geräte mit eingesetzten Batterien
dürfen keiner übermäßigen Wärme, z. B. durch
Sonnenbestrahlung, Feuer und dergleichen,
ausgesetzt werden.
Das Typenschild und wichtige Informationen
bezüglich der Sicherheit befinden sich an der
Unterseite.
WARNUNG ZUR
LITHIUMBATTERIE
• Bei unsachgemäßer Handhabung kann die
Batterie explodieren. Die Batterie nicht aufladen,
zerlegen oder ins Feuer werfen.
• Entsorgen Sie die verbrauchte Batterie
umgehend und im Einklang mit den örtlichen
Umweltgesetzen und Richtlinien. Von Kindern
fernhalten.
Drücken Sie VOL/SET + oder – zum Einstellen
der Lautstärke, und drücken Sie dann
SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER.
Bei Wahl von „DAB“ oder „FM“
Drücken Sie VOL/SET + oder – zur Wahl
der Speichernummer des gewünschten
Senders, und drücken Sie dann
SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER.
Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die Minute und den
Weckzeitraum einzustellen.
Drücken Sie SNOOZE/BRIGHTNESS/
ENTER.
Stellen Sie die Lautstärke ein.
Drücken Sie VOL/SET + oder – zur Wahl des gewünschten
Weckmodus, und drücken Sie dann SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER.
Stunde
So schlummern Sie noch ein
paar Minuten weiter
4
Stellen Sie den Weckmodus ein („DAB“, „UKW“
oder „BUZZER“).
* Benutzen Sie den Tastpunkt auf
VOL/SET + als Anhaltspunkt bei
der Bedienung des Geräts.
So stellen Sie den
Wecker ab
Hinweise
• In Gebieten, wo RDS-Übertragungen sich im
Versuchsstadium befinden, werden RDS-Daten
eventuell nicht korrekt angezeigt.
• Falls das empfangene Radiosignal schwach ist,
kann der Empfang der RDS-Daten länger dauern.
Wählen Sie den gewünschten Festsender.
• Wenn Sie versuchen, einen anderen Sender unter derselben
Speichernummer abzuspeichern, wird der vorher
abgespeicherte Sender ersetzt.
• Die Festsender bleiben auch nach der Durchführung einer
automatischen Sendersuche im Speicher des Radios erhalten.
Einstellen des Weckers
So stellen Sie die
Lautstärke ein
Sie können einen bestimmten Sender finden, indem
Sie TUNING + oder – (manuelle Abstimmung)
wiederholt drücken.
Empfangbare UKW-Sender können in 0,05-MHzSchritten gesucht werden.
Multiplex Name: Ensembleetikett (bis zu
16 Zeichen lang)
Service Name: Sendername
Programme Type: PTY-Etikett (Siehe „PTY
(Programmtyp)“ in „Technische Daten“.)
Bit Rate: Bitrate
Signal Level: Zeigt den Signalpegel des
eingestellten DAB-Senders im Bereich von 0 (kein
Signal) bis 100 (maximale Signalstärke) an.
Info. PTY
Zeigt das PTY-Etikett (siehe „PTY (Programmtyp)“
in „Technische Daten“) für den eingestellten
Sender an.
Hinweis
Wenn kein Multiplexname oder Dienstname
vorhanden ist, bleibt der Platz für das Etikett oder
den Namen leer.
VORSICHT
Bei falschem Auswechseln der Batterie besteht
Explosionsgefahr. Nur durch gleichen Typ ersetzen.
Dieses Symbol weist den Benutzer auf
das Vorhandensein wichtiger
Bedienungs- und Wartungsanweisungen
in der Dokumentation des Gerätes hin.
Hinweis für Kunden: Die folgenden
Informationen treffen nur für Geräte zu,
die in Ländern verkauft werden, in
denen EU-Direktiven gelten.
Dieses Produkt wurde von oder für Sony
Corporation, 1-7-1 Konan Minato-ku Tokio, 108-0075
Japan hergestellt.
Bei Fragen zur Produktkonformität auf Grundlage
der Gesetzgebung der Europäischen Union
kontaktieren Sie bitte den Bevollmächtigten Sony
Belgium, bijkantoor van Sony Europe Limited, Da
Vincilaan 7-D1, 1935 Zaventem, Belgien. Für
Kundendienst oder Garantieangelegenheiten
wenden Sie sich bitte an die in den Kundendienstoder Garantiedokumenten genannten Adressen.
Die Gültigkeit der CE-Markierung beschränkt sich
auf Länder, in denen sie rechtlich durchgesetzt
wird, hauptsächlich in Ländern des Europäischen
Wirtschaftsraums (EWR).
Entsorgung von gebrauchten Batterien
und Akkus und gebrauchten
elektrischen und elektronischen
Geräten (anzuwenden in den Ländern
der Europäischen Union und anderen
europäischen Ländern mit einem
separaten Sammelsystem für diese
Produkte)
Das Symbol auf der Batterie/dem
Akku, dem Produkt oder der
Verpackung weist darauf hin, dass
das Produkt oder die Batterie/der
Akku nicht als normaler
Haushaltsabfall zu behandeln sind.
Ein zusätzliches chemisches Symbol Pb (Blei) oder
Hg (Quecksilber) unter der durchgestrichenen
Mülltonne bedeutet, dass die Batterie/der Akku
einen Anteil von mehr als 0,0005% Quecksilber
oder 0,004% Blei enthält. Durch Ihren Beitrag zum
korrekten Entsorgen des Produktes und der
Batterie schützen Sie die Umwelt und die
Gesundheit Ihrer Mitmenschen. Umwelt und
Gesundheit werden durch falsches Entsorgen
gefährdet. Materialrecycling hilft, den Verbrauch
von Rohstoffen zu verringern.
DAB Manual Tune
Falls der DAB-Empfang bei automatischer
DAB-Sendersuche schlecht ist, versuchen Sie es
mit manueller Abstimmung.
Drücken Sie SELECT  oder  zur Wahl
des gewünschten DAB-Kanals, und
drücken Sie dann ENTER.
Das Radio beginnt mit der Abtastung des
ausgewählten Kanals nach empfangbaren
Sendern.
• Wenn der Weckton ertönt oder die Schlummerfunktion aktiv ist, kann
die Helligkeit des Displays nicht geändert werden.
• Selbst wenn die Helligkeit ausgeschaltet wird, leuchtet das Display
schwach, wenn der Weckton ertönt.
Sonstige Optionen
Schalten Sie das Radio aus, bevor Sie diese Optionen einstellen.
Set Date & Time
„Auto“ wird standardmäßig eingestellt.
Dadurch kann die Uhr mit den empfangenen
DAB-Daten synchronisiert werden. Um die Uhr
manuell einzustellen, drücken Sie MENU, und
wählen Sie zunächst „Set Date & Time“, dann
„Manual“, und führen Sie die nachstehenden
Schritte aus.
Tipp
Wählen Sie „OK“, um das Radio auf die
Werksvorgaben zurückzusetzen. Alle
Einstellungen, die DAB-Senderliste sowie die
Festsender werden gelöscht.
Bei Produkten, die auf Grund ihrer Sicherheit, der
Funktionalität oder als Sicherung vor Datenverlust
eine ständige Verbindung zur eingebauten Batterie
benötigen, sollte die Batterie nur durch
qualifiziertes Servicepersonal ausgetauscht werden.
Um sicherzustellen, dass das Produkt und die
Batterie korrekt entsorgt werden, geben Sie das
Produkt zwecks Entsorgung an einer
Annahmestelle für das Recycling von elektrischen
und elektronischen Geräten ab. Für alle anderen
Batterien entnehmen Sie die Batterie bitte
entsprechend dem Kapitel über die sichere
Entfernung der Batterie. Geben Sie die Batterie an
einer Annahmestelle für das Recycling von
Batterien/Akkus ab.
Weitere Informationen über das Recycling dieses
Produkts oder der Batterie erhalten Sie von Ihrer
Gemeinde, den kommunalen
Entsorgungsbetrieben oder dem Geschäft, in dem
Sie das Produkt gekauft haben.
Hinweis für Lithiumbatterien: Bitte geben Sie nur
entladene Batterien an den Sammelstellen ab.
Wegen Kurzschlussgefahr überkleben Sie bitte die
Pole der Batterie mit Klebestreifen. Sie erkennen
Lithiumbatterien an den Abkürzungen Li oder CR.
Vorsichtsmaßnahmen
• Betreiben Sie das Gerät mit den in „Technische
Daten“ angegebenen Stromquellen.
• Fassen Sie zum Abziehen des Netzkabels den
Stecker, nicht das Kabel.
• Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe von
Wärmequellen, wie z. B. einem Heizkörper oder
Warmluftauslass, oder an Orten auf, die
direktem Sonnenlicht, starkem
Staubniederschlag, Vibrationen oder
Erschütterungen ausgesetzt sind.
• Sorgen Sie für ausreichende Luftzirkulation, um
einen internen Wärmestau zu vermeiden. Stellen
Sie das Gerät nicht auf Flächen (Teppiche,
Decken usw.) oder in die Nähe von Materialien
(Vorhänge, Gardinen), welche die
Lüftungsöffnungen blockieren können.
• Sollte ein Fremdkörper oder Flüssigkeit in das
Gerät gelangen, ziehen Sie das Netzkabel ab,
und lassen Sie das Gerät von qualifiziertem
Fachpersonal überprüfen, bevor Sie es weiter
benutzen.
• Verwenden Sie ein weiches, trockenes Tuch zum
Reinigen des Gehäuses. Verwenden Sie keine
Lösungsmittel, wie Alkohol oder Benzol, weil
diese die Oberflächen angreifen.
• Achten Sie darauf, dass kein Wasser auf das
Gerät gespritzt wird. Dieses Gerät ist nicht
wasserdicht.
2
Time Format
Wiederholen Sie Schritt 1, um Monat,
Tag und Uhrzeit einzustellen.
So kehren Sie zum
vorhergehenden Posten zurück
12H/24H: Wählen Sie entweder den 12oder den 24-Stunden-Modus als
Uhranzeigemodus.
Date Format
Der Datumsanzeigemodus kann unter
„DD-MM-YYYY“, „DD MMM YYYY“ (MMM ist
JAN, FEB usw.), „MM-DD-YYYY“ oder
„YYYY-MM-DD“ ausgewählt werden.
Drücken Sie BACK.
So annullieren Sie die
Uhreinstellung
Der durch manuelle Abstimmung empfangene
neue Sender wird in der DAB-Senderliste
gespeichert.
Initialize
Smartphone
• Es besteht keine Garantie, dass
dieses Gerät alle Produkte
laden kann, die über USB
geladen werden können.
• Dieses Gerät unterstützt keine
Energiezufuhr von mehr als
5 V/1,5 A.
• Falls ein Warnton ertönt,
trennen Sie das Smartphone
vom Gerät.
• Die Empfangsempfindlichkeit
des Radios kann sich
verschlechtern, wenn ein
Smartphone über USB geladen
Mit dem Smartphone
wird.
geliefertes USB-Kabel
Beep
Drücken Sie MENU erneut.
Wählen Sie „On“ oder „Off“.
Hinweis
1
Drücken Sie SELECT  oder  zur
Wahl des Jahres, und drücken Sie
dann ENTER.
HINWEISE ZUR
LITHIUMBATTERIE
• Entsorgen Sie verbrauchte Batterien umgehend.
Bewahren Sie die Lithiumbatterie für Kinder
unzugänglich auf. Sollte die Batterie
versehentlich verschluckt werden, konsultieren
Sie sofort einen Arzt.
• Wischen Sie die Batterie mit einem trockenen
Tuch ab, um guten Kontakt zu gewährleisten.
• Achten Sie beim Einsetzen der Batterie auf die
korrekte Ausrichtung der Pole.
• Halten Sie die Batterie nicht mit einer
Metallpinzette, weil sonst ein Kurzschluss
auftreten kann.
• Setzen Sie die Batterie keiner übermäßigen
Wärme aus, z. B. durch direktes Sonnenlicht,
Feuer oder dergleichen.
Sollten Sie bezüglich Ihres Gerätes Fragen oder
Probleme haben, wenden Sie sich bitte an Ihren
Sony-Händler.
Störungsbehebung
Sollten nach der Durchführung der folgenden
Kontrollen noch Probleme vorhanden sein,
konsultieren Sie Ihren Sony-Händler.
Der Wecker ertönt nicht zur
voreingestellten Weckzeit.
Prüfen Sie, ob „A“ oder „B“ auf dem Display
erscheint.
Das Radio wird aktiviert, aber es erfolgt
keine Tonabgabe zur voreingestellten
Weckzeit.
Überprüfen Sie die Einstellung der WecktonLautstärke.
Wenn Sie während der Einstellung der Uhr
etwa 1 Minute lang keine Taste drücken, wird
der Uhreinstellmodus aufgehoben.
PTY (Programmtyp)
Technische Daten
Zeitanzeige
24-Stunden-System oder 12-Stunden-System
Frequenzbereich
Programmtyp
Anzeige
Kein Programmtyp
None
Nachrichten
News
Frequenz
Aktuelles
Current Affairs
209,936
211,648
213,360
215,072
216,928
218,640
220,352
222,064
223,936
225,648
227,360
229,072
230,784
232,496
234,208
235,776
237,488
239,200
Information
Information
Sport
Sport
Bildung
Education
Drama
Drama
Kultur
Arts
Naturwissenschaft
Science
Verschiedenes
Talk
Pop-Musik
Pop Music
Rock-Musik
Rock Music
DAB (Band-III): 174,928 MHz – 239,200 MHz
UKW: 87,5 MHz – 108 MHz (0,05-MHz-Raster)
DAB (Band-III) Frequenztabelle (MHz)
Kanal
5A
5B
5C
5D
6A
6B
6C
6D
7A
7B
7C
7D
8A
8B
8C
8D
9A
9B
9C
9D
Frequenz
174,928
176,640
178,352
180,064
181,936
183,648
185,360
187,072
188,928
190,640
192,352
194,064
195,936
197,648
199,360
201,072
202,928
204,640
206,352
208,064
Kanal
10A
10B
10C
10D
11A
11B
11C
11D
12A
12B
12C
12D
13A
13B
13C
13D
13E
13F
Diese Funktion zeigt Dienste oder RDS-Daten im
Programmtyp, wie z. B. Nachrichten oder Sport, bei
Übertragung in den DAB- oder RDS-Daten an.
Wenn der empfangene Dienst oder Sender den
Programmtyp nicht überträgt, erscheint „No PTY“.
Lautsprecher
Ca. 4,0 cm Durchm., 8 Ω
Ausgangsleistung: 700 mW (bei 10% Klirrfaktor)
Stromversorgung
230 V Wechselstrom, 50 Hz
Für Uhrpufferung: 3 V Gleichstrom, eine CR2032Batterie
USB-Ausgangsleistung
USB-Anschluss (Gleichstrom Ausgang 5 V, 1,5 A)
Abmessungen
Ca. 100,9 mm  101,6 mm  101,4 mm (B/H/T) inkl.
vorspringender Teile und Bedienelemente
Gewicht
Ca. 560 g, inklusive CR2032-Batterie
Änderungen, die dem technischen Fortschritt
dienen, bleiben vorbehalten.
Unterhaltungsmusik
Easy Listening
Leichte Klassik
Light Classical
Ernste Klassik
Classical Music
Sonstige Musik
Other Music
Wetter
Weather
Finanzen
Finance
Kinderprogramme
Children’s
Sozialwesen
Factual
Religion
Religion
Phone-In
Phone In
Reisen
Travel
Freizeit
Leisure
Jazz-Musik
Jazz and Blues
Country-Musik
Country Music
Landesmusik
National Music
Oldies-Musik
Oldies Music
Volksmusik
Folk Music
Dokumentarprogramm
Documentary
Alarmtest
Alarm Test
Alarm
Alarm – Alarm !
Preparativi
1
DAB/FM Clock Radio
2
Rimuovere la pellicola di isolamento della batteria.
Collegare il cavo di alimentazione CA a una presa a muro.
Quando si accende la radio la prima volta, la sintonia automatica DAB e
l’impostazione dell’ora corrente sono eseguite automaticamente. Ci vuole
circa un minuto.
Bedienungsanleitung DE
Istruzioni per l’uso IT
Fondo
©2015 Sony Corporation
Antenna
Alla presa a muro
Printed in China
Cavo di
alimentazione CA
XDR-C1DBP
2
Ascolto della radio
1
Selezionare la stazione desiderata.
Nota
Quando l’impostazione automatica dell’ora non è possibile, impostare
l’ora manualmente.
Vedere “Set Date & Time“ in “Opzioni del menu di impostazione“.
“SC” si illumina quando si seleziona un
servizio secondario.
Stazione attualmente ricevuta
Nome della stazione memorizzato
nell’elenco delle stazioni DAB
Suggerimenti
Selezionare DAB o FM.
• “ ” si visualizza a sinistra del nome della
stazione del servizio secondario.
• Se si desidera interrompere la ricerca,
premere BACK.
* Usare il punto tattile su TUNING +
come guida quando si aziona
l’unità.
2
Tenere premuto TUNING + o – per cercare
la stazione FM.
“DAB” o “FM”
Testo in scorrimento
Suggerimento
Nome della
stazione*
Testo in
scorrimento*
Quando si trova una stazione ricevibile…
La frequenza inizia a cambiare.
Preselezione delle stazioni (5 DAB e 5 FM)
Ascolto di una stazione preselezionata
1
1
2
Sintonizzare la stazione che
si desidera preselezionare.
Tenere premuto il tasto di preselezione desiderato (1–5)
finché “PRESET-X stored” appare sul display.
Seguire i punti in “Ascolto della radio”
sopra.
Esempio: Preselezione di una stazione sintonizzata sul tasto di preselezione 3
2
Selezionare DAB o FM.
Per migliorare la ricezione radio
DAB/FM
Esempio: Quando si preme il tasto di preselezione 3
Note
• Se nessuna stazione è stata preselezionata sul tasto
premuto, appare “No Preset” e l’unità ritorna alla
stazione prima che il tasto fosse premuto.
• Per evitare che la preselezione venga cambiata per
errore, non tenere premuto il tasto di preselezione per
più di 2 secondi.
• Se si cerca di memorizzare un’altra stazione con lo stesso
numero di preselezione, la stazione memorizzata
precedentemente sarà sostituita.
• Le stazioni preselezionate rimangono nella memoria della
radio anche dopo aver eseguito una sintonia automatica.
Per impostare la sveglia della radio, prima preselezionare la stazione radiofonica prima di impostare la sveglia.
Vedere “Preselezione delle stazioni (5 DAB e 5 FM)”.
2
Tenere premuto SET ALARM/ALARM A o B per
selezionare il programma della sveglia.
3
Impostare l’ora, i minuti e il periodo della sveglia (“WEEKDAY”, “WEEKEND” o entrambi).
Minuto
Periodo della
sveglia*
Ripetere la procedura per impostare i
minuti e il periodo della sveglia.
* Quando sia “WEEKDAY” che
“WEEKEND” si visualizzano,
la sveglia suonerà ogni
giorno.
Suggerimento
Impostazione del timer di
autospegnimento
Per disattivare la
sveglia
Premere SET ALARM/ALARM
A o B.
“A” o “B” scompare dal display.
Commutazione del display
delle informazioni
Numero di preselezione
Se non è ancora stata preselezionata una stazione
Il numero di preselezione e “--” appaiono sul display alternativamente.
In questo caso, il cicalino suonerà all’ora impostata.
Note
È anche possibile impostare la luminosità del display sulla disattivazione
tenendo premuto SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER.
Note
Opzioni della radio
* È possibile selezionare quando si
ascolta la radio o quando si
imposta la sveglia.
Le opzioni della radio possono essere impostate quando DAB o FM è selezionato.
Auto Tune
Per aggiornare l’elenco delle stazioni DAB,
eseguire di nuovo la sintonia automatica DAB.
Selezionare “Yes” per avviare la sintonia
automatica DAB.
Per disattivare la sintonia automatica DAB,
selezionare “No”.
Operazioni di base:
Nota
Per ritornare al livello
superiore del menu
L’elenco delle stazioni memorizzato attualmente
sarà cancellato non appena il processo di sintonia
automatica DAB si è avviato.
Information
Premere BACK.
Per uscire dal menu di
impostazione
Premere di nuovo MENU.
È possibile visualizzare varie informazioni della
stazione DAB che si sta ascoltando.
Channel: Canale e frequenza (Vedere la tabella
delle frequenze DAB in “Dati tecnici”.)
Sostituzione della batteria di riserva
1 Aprire lo scomparto delle batterie sul fondo dell’unità.
Allentare completamente
la vite.
L’unità contiene una batteria CR2032 come
una fonte di alimentazione di riserva per
tenere in funzione l’orologio e la sveglia
durante un’interruzione di corrente.
(Sistema No Power No Problem*)
Spingere la
linguetta e tirare
su il coperchio.
Prima di utilizzare l’unità, leggere attentamente
questa guida e conservarla per future
consultazioni.
Per i clienti in Europa
Registrarsi ora per gli aggiornamenti
gratuiti su:
www.sony.eu/mysony
ATTENZIONE
Non ingerire la batteria,
pericolo di ustione chimica.
* No Power No Problem™ è un marchio
di fabbrica di Sony Corporation.
Questo prodotto contiene una batteria a celle a
moneta/bottone. L’ingestione della batteria a celle
a moneta/bottone può causare gravi ustioni
interne in sole 2 ore e può portare alla morte.
Note sulla sveglia nel caso di
un’interruzione di corrente
Tenere le batterie nuove e usate fuori dalla portata
dei bambini.
Quando la batteria è scarica, “” appare
sul display.
Se si verifica un’interruzione di corrente
mentre la batteria è scarica, l’ora corrente e
la sveglia saranno cancellate.
Carica di uno Smartphone
Suggerimento
Nota
Se nessuna operazione viene eseguita mentre
la sveglia sta suonando, la sveglia si ferma
dopo circa 60 minuti.
Opzioni del menu di
impostazione
Quando sostituire la
batteria
Impostazione della
luminosità del display
“A” o “B” lampeggia sul display.
Quando la sveglia è impostata per suonare durante la durata del timer
di autospegnimento, questo sarà disattivato automaticamente quando
la sveglia suona.
Nel caso di un’interruzione di corrente, le
funzioni della sveglia operano finché la
batteria è completamente scarica. Ma certe
funzioni potrebbero essere influenzate nel
seguente modo:
• Il display scompare.
• Se il suono della sveglia è impostato su
“RADIO”, il cicalino suonerà.
• Se si verifica un’interruzione di corrente
mentre la sveglia sta suonando, suonerà
il cicalino.
• Se non si preme ALARM RESET/OFF, la
sveglia suonerà per circa 5 minuti.
• Se “” appare sul display, la sveglia non
suonerà nel caso di interruzione di
corrente. Sostituire la batteria se appare
“”.
• La funzione dell’intervallo di ripetizione
non sarà operativa.
• Durante un’interruzione di corrente, la
sveglia suonerà soltanto una volta all’ora
impostata.
L’impostazione è completa.
La radio si accenderà all’ora impostata,
aumentando gradualmente nel volume. (“A” o “B”
lampeggia sul display.)
La radio si spegne automaticamente dopo che è trascorso un
tempo impostato.
Nota
Informazioni sulla
batteria come una
fonte di alimentazione
di riserva
Volume
Quando si seleziona “BUZZER”
L’impostazione è completa. Il cicalino
suonerà all’ora impostata, aumentando
gradualmente nel volume. (“A” o “B”
lampeggia sul display.)
Modo della
sveglia
Se si tiene premuto SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER per più di 2 secondi
mentre si imposta la sveglia, l’impostazione della sveglia viene subito
completata.
Il suono si spegne, ma si riattiva
automaticamente dopo 10 minuti.
Ad ogni pressione di SNOOZE/BRIGHTNESS/
ENTER, il tempo di ripetizione cambia nel
seguente modo:
Premere VOL/SET + o – per regolare il volume
e premere SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER.
Quando si seleziona “DAB” o “FM”
Premere VOL/SET + o – per selezionare il
numero di preselezione della stazione
desiderata e premere SNOOZE/
BRIGHTNESS/ENTER.
Ora
Premere SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER.
Regolare il volume.
Premere VOL/SET + o – per selezionare il modo desiderato della
sveglia e premere SNOOZE/BRIGHTNESS/ENTER.
* Usare il punto tattile su
VOL/SET + come guida
quando si aziona l’unità.
Per sonnecchiare ancora per
alcuni minuti
4
Impostare il modo della sveglia (“DAB”, “FM”, o “BUZZER”).
Premere VOL/SET + o
– per selezionare l’ora
desiderata e premere
SNOOZE/BRIGHTNESS/
ENTER.
Per arrestare la sveglia
• I dati RDS potrebbero non visualizzarsi
correttamente nelle zone in cui le trasmissioni RDS
sono nella fase sperimentale.
• Se il segnale radio che viene ricevuto è debole,
potrebbe volerci un po’ di tempo per ricevere i dati
RDS.
Selezionare la stazione preselezionata
desiderata.
Suggerimenti
Impostazione della sveglia
Note
* Visualizzato soltanto
quando si ricevono i dati
RDS (Radio Data
System).
Se non si preme ENTER entro
3 secondi, la ricerca continuerà
automaticamente.
2
Per regolare il
volume
È possibile trovare una stazione specifica premendo
ripetutamente TUNING + o – (sintonia manuale).
Le stazioni FM ricevibili possono essere cercate in
intervalli di 0,05 MHz.
Frequenza
Suggerimento
1
Per spegnere la
radio
Rimuovere la batteria vecchia facendola scorrere fuori
e tirandola su.
Se il vano della batteria non si chiude in modo
sicuro, interrompere l’uso del prodotto e tenerlo
fuori dalla portata dei bambini.
Multiplex Name: Etichetta di ensemble (fino
a 16 caratteri)
Service Name: Nome della stazione
Programme Type: Etichetta PTY (Vedere “PTY
(tipo di programma)” in “Dati tecnici”.)
Bit Rate: Velocità di trasmissione
Signal Level: Visualizza il livello del segnale
della stazione DAB che si sta ascoltando, variando
da 0 (nessun segnale) a 100 (segnale massimo).
Info. PTY
Visualizza l’etichetta PTY (vedere “PTY (tipo di
programma)” in “Dati tecnici”) per la stazione che
si sta ascoltando.
Nota
Se non c’è un nome multiplo o un nome di
servizio, lo spazio per l’etichetta o il nome sarà
vuoto.
ATTENZIONE
C’è pericolo di esplosione se la batteria viene
sostituita in modo sbagliato. Sostituire soltanto
con lo stesso tipo.
Questo simbolo è destinato ad avvertire
l’utente della presenza di importanti
istruzioni per l’uso e sull’assistenza
(manutenzione) nella documentazione in
dotazione con l’apparecchio.
Avviso per i clienti: le seguenti
informazioni sono applicabili soltanto
all’apparecchio venduto nei paesi che
applicano le direttive UE.
Questo prodotto è stato fabbricato da o per conto
di Sony Corporation, 1-7-1 Konan Minato-ku Tokyo,
108-0075 Giappone. Eventuali richieste in merito
alla conformità del prodotto in ambito della
legislazione Europea, dovranno essere indirizzate
al rappresentante autorizzato, Sony Belgium,
bijkantoor van Sony Europe Limited, Da Vincilaan
7-D1, 1935 Zaventem, Belgio. Per qualsiasi
informazione relativa all’assistenza tecnica o alla
garanzia, si prega di fare riferimento agli indirizzi
riportati separatamente sui documenti relativi
all’assistenza o sui certificati di garanzia.
Se si sospetta l’ingestione o un’altra forma di
introduzione delle batterie all’interno del corpo,
consultare immediatamente un medico.
3
Inserire una batteria nuova nello scomparto della
batteria con il lato  rivolto in alto.
4
Chiudere il coperchio dello scomparto della batteria e
stringere la vite.
5Premere DAB/FM. (Quindi, “” scomparirà dal
display.)
Nota
Se l’unità sarà lasciata scollegata per molto tempo, rimuovere
la batteria per evitare qualsiasi danno che potrebbe essere
causato dalla perdita di elettrolita o corrosione.
Con la presente, Sony Corporation dichiara che
questo apparecchio è conforme alla Direttiva
2014/53/UE.
Il testo completo della dichiarazione di conformità
UE è disponibile al seguente indirizzo Internet:
http://www.compliance.sony.de/
Non esporre le pile o l’apparecchio con le pile
installate ad eccessivo calore come la luce del sole,
il fuoco o simili.
La targhetta del nome e importanti informazioni
relative alla sicurezza si trovano all’esterno sul
fondo.
AVVERTENZA SULLA BATTERIA
AL LITIO
• La batteria potrebbe esplodere se viene trattata
in modo sbagliato. Non ricaricare, smontare o
smaltire nel fuoco.
• Smaltire immediatamente la batteria usata in
conformità con le leggi e le direttive ambientali
locali. Tenere lontano dai bambini.
La validità della marcatura CE è limitata solo a
quelle nazioni in cui è legalmente applicata,
principalmente nelle nazioni EEA (European
Economic Area (Spazio Economico Europeo)).
Smaltimento delle batterie (pile e
accumulatori) esauste e delle
apparecchiature elettriche ed
elettroniche a fine vita (applicabile in
tutti i Paesi dell’Unione Europea e negli
altri Paesi europei con sistema di
raccolta differenziata)
Questo simbolo sul prodotto,
batteria o imballo indica che gli
stessi non devono essere trattati
come normali rifiuti domestici. Su
talune batterie questo simbolo può
essere utilizzato in combinazione
con un simbolo chimico. I simboli chimici del
mercurio (Hg) o del piombo (Pb) sono aggiunti se
la batteria contiene più dello 0,0005% di mercurio
o dello 0,004% di piombo. Assicurandovi che
questi prodotti e le batterie siano smaltiti
correttamente, contribuirete a prevenire potenziali
conseguenze negative per l’ambiente e per la
salute che potrebbero altrimenti essere causate dal
trattamento inappropriato dei medesimi prodotti o
batterie. Il riciclo dei materiali aiuterà a preservare
le risorse naturali.
DAB Manual Tune
Se la ricezione DAB con la sintonia automatica
DAB è scadente, provare la sintonia manuale.
Premere SELECT  o  per selezionare
il canale DAB desiderato, quindi premere
ENTER.
Altre opzioni
“Auto” è impostato per impostazione
predefinita. Ciò consente all’orologio di
sincronizzarsi con i dati DAB che vengono
ricevuti. Per impostare manualmente l’orologio,
premere MENU e selezionare “Set Date &
Time”, quindi selezionare “Manual” e seguire i
passi indicati sotto.
Precauzioni
• Utilizzare l’unità con le fonti di alimentazione
specificate in “Dati tecnici”.
• Per scollegare il cavo di alimentazione, tirarlo
dalla spina, non dal cavo.
• Non lasciare l’unità in un posto vicino a una
fonte di calore, come un radiatore o un condotto
d’aria o in un posto soggetto alla luce diretta del
sole, alla polvere eccessiva, alla vibrazione
meccanica o ad urti.
• Consentire un’adeguata circolazione dell’aria per
evitare il surriscaldamento interno. Non mettere
l’unità su una superficie (un tappeto, una
coperta, ecc.) o vicino a materiali (una tenda)
che potrebbero bloccare i fori di ventilazione.
• Se un oggetto solido o liquido dovesse cadere
nell’unità, scollegare l’unità e farla controllare da
personale qualificato prima di farla di nuovo
funzionare.
• Per pulire il rivestimento, usare un panno
morbido e asciutto. Non usare alcun tipo di
solvente, come l’alcool o la benzina, che
potrebbero danneggiare la finitura.
• Accertarsi di non spruzzare l’acqua sull’unità.
Questa unità non è impermeabile.
2
Ripetere il punto 1 per impostare il
mese, il giorno e l’ora.
Per tornare alla voce
precedente
12H/24H: Selezionare il modo di
visualizzazione dell’orologio, l’orologio a
12 ore o l’orologio a 24 ore.
Date Format
Premere BACK.
Per annullare l’impostazione
dell’orologio
Suggerimento
Nel caso di prodotti che per ragioni di sicurezza,
prestazioni o integrità dei dati richiedano una
connessione permanente con una batteria in essi
incorporata, la stessa dovrà essere sostituita
esclusivamente da personale qualificato. Per
assicurarsi che la batteria sia trattata
correttamente, si prega di consegnare i prodotti a
fine vita ad un idoneo centro di raccolta per il
riciclo di apparecchiature elettriche ed elettroniche.
Per tutte le altre batterie, si prega di consultare la
sezione relativa alla rimozione sicura della batteria
dal prodotto. Si prega di consegnare le batterie ad
un idoneo centro di raccolta per il riciclo delle
batterie esauste. Per informazioni più dettagliate
sul riciclo di questi prodotti o batterie, si prega di
contattare il vostro Comune, il servizio di
smaltimento rifiuti ovvero il punto vendita presso il
quale è stato acquistato il prodotto o la batteria. In
caso di smaltimento abusivo di batterie o di
apparecchiature elettriche ed elettroniche
potrebbero essere applicate le sanzioni previste
dalla normativa vigente (valido solo per l’Italia).
Time Format
Set Date & Time
La nuova stazione ricevuta con la sintonia
manuale si memorizza nell’elenco delle
stazioni DAB.
Selezionare “OK” per inizializzare la radio sulle
impostazioni predefinite in fabbrica. Tutte le
impostazioni, l’elenco delle stazioni DAB e le
preselezioni saranno cancellate.
Cavo USB in
dotazione con lo
Smartphone
Spegnere la radio prima di impostare queste opzioni.
La radio inizia a sintonizzare le stazioni ricevibili
nel canale selezionato.
Initialize
Smartphone
• Quando la sveglia sta suonando o la funzione dell’intervallo di
ripetizione è attiva, la luminosità del display non può essere cambiata.
• Anche se la luminosità è impostata sulla disattivazione, il display si
illumina ad un livello basso di luminosità quando suona la sveglia.
• Non si garantisce che questa
unità possa essere usata per
caricare tutti i prodotti che
possono essere caricati tramite
USB.
• Questa unità non supporta
l’alimentazione superiore a
5 V/1,5 A.
• Se suona un tono di allarme,
rimuovere lo Smartphone
dall’unità.
• La sensibilità di ricezione sulla
radio potrebbe peggiorare
quando si carica uno
Smartphone tramite USB.
Premere di nuovo MENU.
Il modo di visualizzazione della data può
essere selezionato da “DD-MM-YYYY”, “DD
MMM YYYY” (MMM è JAN, FEB, ecc.),
“MM-DD-YYYY” o “YYYY-MM-DD”.
Beep
Selezionare “On” o “Off”.
Nota
1Premere SELECT  o  per
selezionare l’anno e poi premere
ENTER.
NOTE SULLA BATTERIA AL LITIO
• Smaltire immediatamente la batteria usata.
Tenere la batteria al litio fuori dalla portata dei
bambini. Se la batteria dovesse essere ingerita,
rivolgersi immediatamente a un medico.
• Pulire la batteria con un panno asciutto per
garantire un buon contatto.
• Assicurarsi di osservare la polarità corretta
quando si installa la batteria.
• Non tenere la batteria con le pinzette metalliche,
altrimenti potrebbe verificarsi un cortocircuito.
• Non esporre la batteria al calore eccessivo come
la luce diretta del sole, il fuoco o simili.
In caso di domande o problemi riguardanti
l’unità, rivolgersi al rivenditore Sony più vicino.
Soluzione dei problemi
Se i problemi persistono dopo aver eseguito i
seguenti controlli, rivolgersi al rivenditore Sony più
vicino.
La sveglia non suona all’ora della
sveglia preregolata.
Controllare che “A” o “B” appaia sul display.
La radio si attiva, ma nessun suono
viene emesso all’ora preselezionata
della sveglia.
Controllare l’impostazione del volume della
sveglia.
Dati tecnici
Display dell’ora
Sistema a 24 ore o sistema a 12 ore
Gamma di frequenza
DAB (Banda-III): 174,928 MHz – 239,200 MHz
FM: 87,5 MHz – 108 MHz (passo da 0,05 MHz)
Se non si preme un tasto per circa 1 minuto
mentre si imposta l’orologio, il modo di
impostazione dell’orologio viene annullato.
Tabella di frequenza DAB (Banda-III) (MHz)
Canale
Frequenza
Canale
Frequenza
5A
5B
5C
5D
6A
6B
6C
6D
7A
7B
7C
7D
8A
8B
8C
8D
9A
9B
9C
9D
174,928
176,640
178,352
180,064
181,936
183,648
185,360
187,072
188,928
190,640
192,352
194,064
195,936
197,648
199,360
201,072
202,928
204,640
206,352
208,064
10A
10B
10C
10D
11A
11B
11C
11D
12A
12B
12C
12D
13A
13B
13C
13D
13E
13F
209,936
211,648
213,360
215,072
216,928
218,640
220,352
222,064
223,936
225,648
227,360
229,072
230,784
232,496
234,208
235,776
237,488
239,200
PTY (tipo di programma)
Questa funzione indica i servizi o i dati RDS nel tipo
di programma, come Notizie o Sport, trasmessi nei
dati DAB o RDS.
Se il servizio o la stazione ricevuti non trasmettono
il tipo di programma, appare “No PTY”.
Tipo di programma
Display
Nessun tipo di programma
None
Notizie
News
Attualità
Current Affairs
Informazioni
Information
Sport
Sport
Educazione
Education
Dramma
Drama
Cultura
Arts
Scienza
Science
Varie
Talk
Musica pop
Pop Music
Musica rock
Rock Music
Musica di facile ascolto
Easy Listening
Classica leggera
Light Classical
Classica seria
Classical Music
Altra musica
Other Music
Tempo atmosferico
Weather
230 V CA, 50 Hz
Per la riserva dell’orologio: 3 V CC, una batteria
CR2032
Finanza
Finance
Programmi dei bambini
Children’s
Potenza di uscita USB
Affari sociali
Factual
Porta USB (USCITA CC 5 V, 1,5 A)
Religione
Religion
Dimensioni
Trasmissione con interventi
telefonici
Phone In
Viaggi
Travel
Tempo libero
Leisure
Musica jazz
Jazz and Blues
Musica country
Country Music
Diffusori
Circa 4,0 cm diam., 8 Ω
Potenza di uscita: 700 mW (distorsione armonica
del 10%)
Requisiti di alimentazione
Circa 100,9 mm  101,6 mm  101,4 mm (L/A/P)
incluse le parti sporgenti e i comandi
Peso
Circa 560 g, inclusa la batteria CR2032
Design e dati tecnici sono soggetti a modifiche
senza preavviso.
Musica nazionale
National Music
Musica di vecchie canzoni
Oldies Music
Musica folk
Folk Music
Documentario
Documentary
Prova di allarme
Alarm Test
Allarme
Alarm – Alarm !
Download PDF