Sony | M-570V | Sony M-570V Bedienungsanleitung

2-593-807-61 (1)
Ungefähre Lebensdauer der Batterien* (in Stunden)
Batterien
M-575V/570V
Aufnahme Wiedergabe**
M-475/470
Aufnahme Wiedergabe**
Microcassette™-Corder
Sony AlkaliBatterien
LR03 (SG)***
17
9,5
17
10
Bedienungsanleitung
Gebruiksaanwijzing (op de achterkant)
Sony ManganBatterien
6,5
R03 (SB)
3,0
6,5
3,5
* Gemessener Wert nach JEITA-Standard (Japan Electronics and
Information Technology Industries Association) unter Verwendung
einer Mikrokassette von Sony
** Bei Wiedergabe einer Kassette mit Musikaufnahmen über den
Lautsprecher mit einem Lautstärkepegel von 7
***Mit LR03 (SG)-Alkalitrockenbatterien von Sony (hergestellt in Japan).
M-575V/570V/475/470
Hinweise zum VOR-System (VOR = Voice Operated Recording)
(nur M-575V/570V)
• Die Funktion des VOR-Systems hängt von den jeweiligen
Umgebungsbedingungen bei der Aufnahme ab. Wenn Sie das System in
lauter Umgebung einsetzen, nimmt das Gerät permanent auf. Ist der
Ton dagegen zu leise, beginnt das Gerät nicht mit der Aufnahme.
Wenn sich nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen lassen, stellen Sie
VOR auf OFF.
• Bei der Aufnahme mit dem VOR-System fehlen möglicherweise die
ersten Sekunden der Aufnahme, da es einige Zeit dauert, bis das System
auf den Ton anspricht. Stellen Sie VOR bei wichtigen Aufnahmen auf
OFF.
So überprüfen Sie den Ton
Schließen Sie Kopfhörer oder Ohrhörer (nicht mitgeliefert) fest
an die Kopfhörerbuchse EAR an. Stellen Sie die Lautstärke für
diese Funktion mit VOL ein.
•Halten Sie Kreditkarten mit Magnetcodierung oder
Zugfederuhren (mechanische Uhren) usw. vom Gerät fern, um
mögliche Schäden durch den Magneten im Lautsprecher zu
vermeiden.
•Wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht benutzen, nehmen Sie
die Batterien heraus, um Schäden durch auslaufende
Batterieflüssigkeit oder eine korrodierende Batterie zu
vermeiden.
•Wenn das Gerät längere Zeit nicht benutzt wurde, starten Sie
den Wiedergabemodus. Das Gerät benötigt einige Minuten
Aufwärmzeit, dann können Sie eine Kassette einlegen.
Sollten Fragen zu oder Probleme mit Ihrem Gerät auftreten,
wenden Sie sich bitte an den nächsten Sony-Händler.
© 2005 Sony Corporation
Hinweis
Je nach Betriebsbedingungen, Umgebungstemperatur und Typ kann die
Lebensdauer der Batterien kürzer sein.
Printed on 100% recycled paper using VOC (Volatile Organic
Compound)-free vegetable oil based ink.
Die höchste Leistung erzielen Sie mit Alkalibatterien.
Netzstrom
an eine Netzsteckdose
VORSICHT
Um die Gefahr von Feuer und eines
elektrischen Schlags zu vermeiden, darf das
Gerät weder Regen noch Feuchtigkeit
ausgesetzt werden.
Entsorgung von gebrauchten elektrischen und
elektronischen Geräten (Anzuwenden in den Ländern
der Europäischen Union und anderen europäischen
Ländern mit einem separaten Sammelsystem für diese
Geräte)
Das Symbol auf dem Produkt oder seiner
Verpackung weist darauf hin, dass dieses Produkt
nicht als normaler Haushaltsabfall zu behandeln
ist, sondern an einer Annahmestelle für das
Recycling von elektrischen und elektronischen
Geräten abgegeben werden muss. Durch Ihren
Beitrag zum korrekten Entsorgen dieses Produkts
schützen Sie die Umwelt und die Gesundheit Ihrer
Mitmenschen. Umwelt und Gesundheit werden
durch falsches Entsorgen gefährdet.
Materialrecycling hilft, den Verbrauch von
Rohstoffen zu verringern. Weitere Informationen
über das Recycling dieses Produkts erhalten Sie
von Ihrer Gemeinde, den kommunalen
Entsorgungsbetrieben oder dem Geschäft, in dem
Sie das Produkt gekauft haben.
Netzteil (nicht
mitgeliefert)
Wiedergeben eines Bandes
Schließen Sie das Netzteil an die Buchse DC IN 3V und an eine
Steckdose an. Verwenden Sie ausschließlich das Netzteil ACE30HG (nicht mitgeliefert). Benutzen Sie kein anderes Netzteil.
Zu dieser Anleitung
M-575V/570V
a
—
a
a
M-475/470
—
a
—
—
Mikrofon
EAR
> PAUSE
REC/BATT (M-575V/
570V)
BATT (M-475/470)
z
FF/CUE m•
M REW/REVIEW
Tx
TAPE SPEED*
Bandzähler (nur
M-575V/570V)
VOR (nur M-575V/
570V)
* Diese Taste/dieser Schalter ist mit einem
fühlbaren Punkt gekennzeichnet.
Tx
Trockenbatterien
1
2
3
Vergewissern Sie sich, dass kein Kabel an die Buchse DC IN 3V
angeschlossen ist.
1 Öffnen Sie den Deckel des Batteriefachs.
2 Legen Sie zwei R03-Batterien der Größe AAA
polaritätsrichtig ein und schließen Sie den Deckel.
So nehmen Sie die Batterien heraus
4
5
Drücken Sie die Rücksetztaste am Bandzähler (nur M-575V/
570V).
Drücken Sie Tx und legen Sie eine Standard-Mikrokassette
ein. Dabei muss die Seite, auf der Sie mit der Aufnahme
beginnen möchten, zum Deckel weisen.
Wählen Sie die gewünschte Bandgeschwindigkeit.
2,4 cm für optimale Tonqualität (empfiehlt sich für den
normalen Gebrauch): Sie können eine 30-minütige
Aufnahme auf beiden Seiten der MC-30-Mikrokassette
(mitgeliefertes Zubehör siehe „Technische Daten“)
vornehmen. Auf dieser Seite befindet sich ein fühlbarer Punkt.
1,2 cm für längere Aufnahmedauer: Sie können eine 60minütige Aufnahme auf beiden Seiten der MC-30Mikrokassette (mitgeliefertes Zubehör siehe „Technische
Daten“) vornehmen.
Stellen Sie VOR auf OFF (nur M-575V/570V).
Wenn Sie VOR auf ON stellen, nimmt das Gerät
automatisch Ton auf und unterbricht die Aufnahme bei
Stille. Damit sparen Sie Band und schonen die Batterien.
Wenn der Ton nicht laut genug ist, stellen Sie VOR auf OFF,
da das Gerät sonst die Aufnahme möglicherweise nicht
startet.
Drücken Sie die Taste z.
n wird gleichzeitig gedrückt und die Aufnahme beginnt.
Solange das Band läuft, leuchtet die Anzeige REC/BATT
und blinkt je nach Tonstärke (nur M-575V/570V).
Der Aufnahmepegel ist festgelegt.
Wenn das Bandende erreicht ist, stoppt die Aufnahme und das
Gerät schaltet sich automatisch aus (Ausschaltautomatik).
Funktion
Taste/Schalter
Stoppen der Aufnahme
Drücken Sie die Taste Tx.
Unterbrechen der Aufnahme
Schieben Sie >PAUSE in Pfeilrichtung.
Zum Fortsetzen der Aufnahme nach einer
Pause bringen Sie >PAUSE in die
Ausgangsstellung*.
Starten der Aufnahme
während der Wiedergabe
Drücken Sie die Taste z während der
Wiedergabe (das Gerät wechselt in den
Aufnahmemodus).
Überprüfen des gerade
aufgenommenen Abschnitts
Schieben Sie FF/CUEm•MREW/
REVIEW während der Aufnahme nach
oben auf MREW/REVIEW. Lassen Sie
den Schalter an der Stelle los, an der die
Wiedergabe beginnen soll.
Hinweise
• Auch wenn die Anzeige REC/BATT (M-575V/570V) oder BATT (M475/470) blinkt, wird das Band in der Regel noch eine Zeit lang normal
wiedergegeben. Dennoch sollten Sie die Batterien möglichst bald
wechseln. Andernfalls ist vom internen Lautsprecher möglicherweise
lautes Störrauschen zu hören oder die Aufnahme erfolgt nicht korrekt.
• Sie brauchen die Batterien nicht auszutauschen, wenn:
– die Anzeige REC/BATT (M-575V/570V) oder BATT (M-475/470) je
nach Wiedergabeton blinkt , wenn Sie die Lautstärke erhöhen.
– die Anzeige REC/BATT (M-575V/570V) oder BATT (M-475/470) kurz
aufleuchtet, wenn der Bandtransport gestartet wird oder das
Bandende erreicht ist.
– die Anzeige REC/BATT (M-575V/570V) oder BATT (M-475/470) bei
der Funktion FF/REW oder CUE/REVIEW blinkt.
Tx
* Diese Taste/dieser Schalter ist mit einem
fühlbaren Punkt gekennzeichnet.
1
2
3
4
Legen Sie eine Kassette ein. Die Seite, auf der die
Wiedergabe beginnen soll, muss zum Deckel weisen.
Wählen Sie die Bandgeschwindigkeit, die bei der Aufnahme
verwendet wurde.
Drücken Sie die Taste n.
Drehen Sie VOL, um die Lautstärke einzustellen. Neben dem
Lautstärkeregler VOL befindet sich ein fühlbarer Punkt. Dieser
gibt die Richtung an, in der man die Lautstärke erhöht.
Wenn das Bandende erreicht ist, stoppt die Wiedergabe und das
Gerät schaltet sich automatisch aus (Ausschaltautomatik).
Drücken Sie nach dem Spulen des Bandes unbedingt Tx.
Wenn Sie Kopfhörer (nicht mitgeliefert) an die Buchse EAR
anschließen, wird der Ton auf dem linken und dem rechten
Kanal monaural ausgegeben.
Funktion
Taste/Schalter
Stoppen der Wiedergabe/
Stoppen des schnellen
Vor- oder Zurückspulens
Drücken Sie die Taste Tx.
Unterbrechen der Wiedergabe Schieben Sie >PAUSE in Pfeilrichtung. Die Anzeige REC/BATT (M575V/570V) oder BATT (M-475/470)
erlischt.
Zum Fortsetzen der Wiedergabe nach
einer Pause bringen Sie >PAUSE in die
Ausgangsstellung*.
Wählen Sie eine der folgenden Stromquellen.
Austauschen der Batterien
Tauschen Sie die Batterien gegen neue Batterien desselben Typs
aus, wenn die Anzeige REC/BATT (M-575V/570V) oder BATT
(M-475/470) schwächer wird.
FF/CUE m•
M REW/REVIEW
n*
Aufnehmen
Vorbereiten der Stromquellen
So bringen Sie den Batteriefachdeckel wieder an,
wenn er sich versehentlich gelöst hat
>PAUSE
Hinweise
Die Modelle M-575V und M-570V sowie die Modelle M-475 und M470 unterscheiden sich nur hinsichtlich des mitgelieferten Zubehörs.
M-575V umfasst den Mikrokassettenrecorder M-570V einschließlich
Zubehör.
Informationen zum mitgelieferten Zubehör finden Sie unter
„Technische Daten“ in dieser Bedienungsanleitung.
Legen Sie die
Batterien
polaritätsrichtig ein.
REC/BATT (M-575V/
570V)
BATT (M-475/470)
• Die Spezifikationen für AC-E30HG variieren je nach Region. Stellen Sie
vor dem Erwerb fest, welche örtliche Betriebsspannung gilt und
welchen Steckertyp Sie benötigen.
• Berühren Sie das Netzteil nicht mit nassen Händen.
• Schließen Sie das Netzteil an eine leicht zugängliche Netzsteckdose an.
Sollten an dem Netzteil irgendwelche Störungen auftreten, lösen Sie es
sofort von der Netzsteckdose.
Taste zum Zurücksetzen
des Zählers (nur
M-575V/570V)
a: vorhanden bzw. mitgeliefert
—: nicht vorhanden bzw. nicht mitgeliefert
VOL*
TAPE SPEED*
VOL*
Die Anweisungen in dieser Bedienungsanleitung beziehen sich
auf 4 Modelle. Für die Abbildungen wurde das Modell M-570V
verwendet.
Die Unterschiede sind in der Tabelle unten aufgeführt:
EAR
Polarität des Steckers
Sie können den Ton einfach über das eingebaute Mikrofon
aufzeichnen.
Bandzähler
Anzeige BATT
Anzeige REC/BATT
VOR
So vermeiden Sie es, versehentlich ein Band zu
überspielen
Brechen Sie die Überspielschutzlaschen heraus. Wenn Sie später
wieder auf das Band aufnehmen wollen, kleben Sie die
Aussparungen mit Klebeband ab.
Herausnehmen einer Kassette Drücken Sie Tx.
* >PAUSE springt automatisch in die Ausgangsstellung, wenn Sie
Tx drücken (Stop-Pause-Funktion).
Hinweis
Verwenden Sie zum Aufnehmen eine Bandgeschwindigkeit von 2,4 cm,
wenn Sie das aufgenommene Band mit einem anderen Gerät
wiedergeben wollen. Andernfalls kann sich die Tonqualität ändern.
Schnelles Vorspulen** (FF)
Stellen Sie FF/CUEm•MREW/
REVIEW im Stoppmodus auf FF/
CUEm.
Zurückspulen** (REW)
Stellen Sie FF/CUEm•MREW/
REVIEW im Stoppmodus auf MREW/
REVIEW.
Vorwärtssuchen bei der
Wiedergabe (CUE)
Halten Sie FF/CUEm•MREW/
REVIEW während der Wiedergabe in
Richtung FF/CUEm gedrückt und
lassen Sie den Schalter an der
gewünschten Stelle los.
Rückwärtssuchen bei der
Wiedergabe (REVIEW)
Halten Sie FF/CUEm•MREW/
REVIEW während der Wiedergabe in
Richtung MREW/REVIEW gedrückt
und lassen Sie den Schalter an der
gewünschten Stelle los.
Starten der Aufnahme
während der Wiedergabe
Drücken Sie z.
* >PAUSE springt automatisch in die Ausgangsstellung, wenn Sie
Tx drücken (Stop-Pause-Funktion).
**Sie müssen nach dem Vor- bzw. Zurückspulen in den Stoppmodus
wechseln, da sonst die Batterien rasch verbraucht werden. Achten Sie
also darauf, die Taste Tx zu drücken.
Hinweis
Wenn das Band beim Suchen rückwärts während der Wiedergabe
(REVIEW) ganz zurückgespult wird, springt der Schalter FF/
CUEm•MREW/REVIEW unter Umständen nicht in die mittlere
Position zurück, wenn Sie ihn loslassen. Schieben Sie in diesem Fall den
Schalter in die Mitte zurück, um die Wiedergabe zu starten.
Störungsbehebung
Sollten Sie eine Störung trotz der folgenden Hinweise nicht
beheben können, wenden Sie sich an den nächsten SonyHändler.
Der Kassettenfachdeckel lässt sich nicht schließen.
t Sie versuchen, die Kassette falsch herum einzulegen.
t n wurde bereits gedrückt.
t Die Kassette wurde nicht vollständig eingelegt.
Das Gerät funktioniert nicht.
t Die Batterien wurden nicht polaritätsrichtig eingelegt.
t Die Batterien sind zu schwach. Tauschen Sie beide
Batterien gegen neue aus.
t >PAUSE wurde in Pfeilrichtung geschoben.
t Das Netzteil ist nicht fest angeschlossen.
t Das Gerät lässt sich nicht mit Trockenbatterien betreiben,
solange das Netzteil mit der Buchse DC IN 3V verbunden
ist, und zwar auch dann nicht, wenn das Netzteil nicht an
eine Netzsteckdose angeschlossen ist.
Es ist keine Aufnahme möglich.
t Im Kassettenfach befindet sich keine Kassette.
t Die Überspielschutzlasche der Kassette wurde
herausgebrochen. Wollen Sie wieder auf das Band
aufnehmen, überkleben Sie die Aussparung mit
Klebeband.
t Die Batterien sind zu schwach. Tauschen Sie beide
Batterien gegen neue aus.
Die Aufnahme wird unterbrochen.
t Der Schalter VOR ist auf ON eingestellt. Wenn Sie das
VOR-System nicht verwenden möchten, stellen Sie VOR
auf OFF (nur M-575V/570V).
Eine vorhandene Aufnahme lässt sich nicht vollständig
löschen.
t Der entsprechende Kopf ist verschmutzt. Nähere
Informationen finden Sie unter „Wartung“.
Wiedergeben ist nicht möglich.
t Das Bandende ist erreicht. Spulen Sie das Band zurück.
Über den Lautsprecher wird kein Ton ausgegeben.
t Der Ohrhörer ist eingesteckt. Trennen Sie den Ohrhörer
vom Gerät.
t Die Lautstärke ist vollständig heruntergedreht.
Der Ton fällt aus oder wird nur mit vielen
Störgeräuschen wiedergegeben.
t Die Lautstärke ist vollständig heruntergedreht.
t Die Batterien sind zu schwach. Tauschen Sie beide
Batterien gegen neue aus.
t Der entsprechende Kopf ist verschmutzt. Nähere
Informationen finden Sie unter „Wartung“.
t Sie haben die Kassette direkt auf einen Lautsprecher
gelegt. Durch die Wirkung der Lautsprechermagnete hat
sich die Tonqualität verringert.
t Verwenden Sie das Gerät nicht in der Nähe von Geräten,
die Radiowellen abgeben, wie z. B. Mobiltelefone.
Die Bandgeschwindigkeit ist im Wiedergabemodus zu
schnell oder zu langsam oder der Ton ist verzerrt.
t Der Schalter TAPE SPEED ist nicht korrekt eingestellt.
Stellen Sie ihn auf dieselbe Geschwindigkeit ein, die beim
Aufnehmen verwendet wurde.
t Die Batterien sind zu schwach. Tauschen Sie beide
Batterien gegen neue aus.
Bei CUE/REVIEW stoppt der Bandtransport oder startet
nicht.
Das Band lässt sich nicht vor- und zurückspulen.
t Die Batterien sind zu schwach. Tauschen Sie beide
Batterien gegen neue aus.
Wartung
Kapstan
Andruckwalze
Kopf
Reinigen des Bandkopfs und des Bandtransportwegs
Drücken Sie die Taste n und säubern Sie den Kopf, den
Kapstan und die Andruckwalze nach jeweils 10
Gebrauchsstunden mit einem mit Alkohol angefeuchteten
Wattestäbchen.
Reinigen des Gehäuses
Nehmen Sie dazu ein weiches, leicht mit Wasser angefeuchtetes
Tuch. Verwenden Sie keinen Alkohol, Benzin oder Verdünner.
Technische Daten
Band
Vorsichtsmaßnahmen
Stromversorgung
•Betreiben Sie das Gerät nur mit 3 V Gleichstrom.
Verwenden Sie bei Wechselstrom das für das Gerät
empfohlene Netzteil. Verwenden Sie kein anderes Netzteil. Für
Batteriebetrieb verwenden Sie zwei R03-Batterien der Größe
AAA.
Umgang mit dem Gerät
•Verwenden Sie mit diesem Gerät nur Standard-Mikrokassetten
vom Typ
. Nicht-Standardkassetten sind nicht
geeignet, da diese einen anderen Abstand „L“ haben (siehe
Abb.).
Standard
Nicht-Standard
Nur StandardMikrokassetten haben
eine kleine Aussparung
an Seite A.
ca. 5 mm
ca. 2,5 mm
•Lassen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen
oder an Orten, an denen es direktem Sonnenlicht,
außergewöhnlich viel Staub oder mechanischen Stößen
ausgesetzt ist.
•Sollten Fremdkörper oder Flüssigkeiten in das Gerät gelangen,
nehmen Sie die Batterien heraus bzw. trennen Sie es vom
Netzteil und lassen Sie das Gerät von qualifiziertem
Fachpersonal überprüfen, bevor Sie es wieder benutzen.
(normaler Typ)
Aufnahmesystem
2 Spuren, 1 Kanal, monoaural
Lautsprecher
Durchmesser ca. 3,6 cm
Bandgeschwindigkeit
2,4 cm/s, 1,2 cm/s
Frequenzbereich
300 - 4 000 Hz (Schalter TAPE SPEED auf 2,4 cm/s)
Ausgang
Ohrhörerbuchse (Minibuchse/monaural) für Ohrhörer mit 8 - 300 Ω
Leistungsabgabe (10% Klirrfaktor)
M-575V/570V: 450 mW
M-475/470: 250 mW
Stromversorgung
3 V Gleichstrom, R03-Batterien der Größe AAA × 2/Externe
Stromquellen mit 3 V Gleichstrom
Abmessungen (B/H/T) (einschließlich der vorstehenden Teile und
Bedienelemente)
M-575V/570V: ca. 60,2 × 110,8 × 23,2 mm
M-475/470: ca. 60,2 × 110,8 × 22,3 mm
Gewicht (nur Hauptgerät)
M-575V/570V: ca. 104 g
M-475/470: ca. 97 g
Mitgeliefertes Zubehör
Mikrokassette MC-30 (1) (nur M-570V/470 für USA und Europa, nur
M-475 für Europa, Asien, Mittel- und Südamerika sowie den Nahen
und Mittleren Osten)
Mikrokassetten MC-30 (2) (nur M-470 für Kanada)
Mikrokassetten MC-30 (3) (nur M-575V für Kanada und Europa und
nur M-475 für USA)
Batterien (2) (nur M-570V für USA, nur M-575V für Kanada und
Europa, nur M-470 für USA, Kanada und Europa und nur M-475 für
USA und Europa)
Änderungen an Design und technischen Daten bleiben vorbehalten.
Lichtnet
WAARSCHUWING
Aan het einde van de band wordt het afspelen beëindigd en
wordt het apparaat automatisch uitgeschakeld (automatische
uitschakelfunctie). Als de band vooruit of terug is gespoeld,
moet u op Tx drukken.
Opname lukt niet.
t Er zit geen cassette in de cassettehouder.
t Het wispreventienokje is verwijderd. Bedek de ontstane
opening met plakband om weer op te kunnen nemen.
t De batterijen zijn bijna leeg. Vervang beide batterijen door
nieuwe.
De opname wordt onderbroken.
t De VOR-schakelaar staat op ON. Zet deze op OFF
wanneer u VOR niet gebruikt (alleen M-575V/570V).
De opname kan niet volledig worden gewist.
t De kop is vuil. Zie "Onderhoud".
Weergave lukt niet.
t De band is ten einde. Spoel de band terug.
De luidsprekers produceren geen geluid.
t De oortelefoon is aangesloten. Koppel de oortelefoon los.
t Het volume staat helemaal dicht.
Het geluid valt weg of is sterk gestoord.
t Het volume staat helemaal dicht.
t De batterijen zijn bijna leeg. Vervang beide batterijen door
nieuwe.
t De kop is vuil. Zie "Onderhoud".
t Door een cassette op een luidspreker te leggen, werd ze
gemagnetiseerd waardoor de geluidskwaliteit is
afgenomen.
t Houd het apparaat uit de buurt van apparatuur die
radiogolven uitzendt, zoals GSM-telefoons.
Bandsnelheid is te snel of te langzaam of het geluid
wordt vervormd in de weergavemodus.
t TAPE SPEED schakelaar verkeerd ingesteld. Zet deze in
dezelfde positie als voor opname.
t De batterijen zijn bijna leeg. Vervang beide batterijen door
nieuwe.
Tijdens CUE/REVIEW stopt de band of wil deze niet
lopen.
Snel vooruit of achteruit spoelen lukt niet.
t De batterijen zijn bijna leeg. Vervang beide batterijen door
nieuwe.
Als u een hoofdtelefoon (niet bijgeleverd) aansluit op EAR, krijgt
u mono geluid via het linker- en rechterkanaal.
Onderhoud
Cassette afspelen
naar een wandcontactdoos
Stel het apparaat niet bloot aan regen of
vocht, om gevaar voor brand of een
elektrische schok te voorkomen.
Netspanningsadapter
(niet bijgeleverd)
Verwijdering van Oude Elektrische en Elektronische
Apparaten (Toepasbaar in de Europese Unie en andere
Europese landen met gescheiden ophaalsystemen)
Het symbool op het product of op de verpakking
wijst erop dat dit product niet als huishoudafval
mag worden behandeld. Het moet echter naar een
plaats worden gebracht waar elektrische en
elektronische apparatuur wordt gerecycled. Als u
ervoor zorgt dat dit product op de correcte manier
wordt verwijderd, voorkomt u mogelijk voor mens
en milieu negatieve gevolgen die zich zouden
kunnen voordoen in geval van verkeerde
afvalbehandeling. De recyclage van materialen
draagt bij tot het vrijwaren van natuurlijke
bronnen. Voor meer details in verband met het
recyclen van dit product, neemt u het best contact
op met de gemeentelijke instanties, het bedrijf of
de dienst belast met de verwijdering van
huishoudafval of de winkel waar u het product
hebt gekocht.
Informatie over deze handleiding
De instructies in deze handleiding zijn bestemd voor 4
modellen. Het model M-570V wordt in de handleiding gebruikt
voor illustratiedoeleinden.
De verschillen tussen de modellen worden aangegeven in de
volgende tabel:
M-575V/570V
a
—
a
a
M-475/470
—
a
—
—
a: beschikbaar of bijgeleverd
—: niet beschikbaar of niet bijgeleverd
Het enige verschil tussen de M-575V en de M-570V en tussen de M475 en de M-470 zijn de bijgeleverde accessoires.
De M-575V bestaat uit de M-570V microcassetterecorder en
accessoires.
Zie "Technische gegevens" in deze handleiding voor meer informatie
over de bijgeleverde accessoires.
Opmerkingen
• Technische gegevens van de AC-E30HG verschillen van land tot land.
Controleer de lokale netspanning en het stekkertype voor aankoop.
• Raak de netspanningsadapter niet aan met natte handen.
• Sluit de netspanningsadapter aan op een gemakkelijk toegankelijk
stopcontact. Als u een afwijking van de netspanningsadapter
waarneemt, moet u deze onmiddellijk uit het stopcontact halen.
Opnemen
U kunt direct opnemen dankzij de ingebouwde microfoon.
VOL*
Microfoon
> PAUSE
Drukt u op of zet u de schakelaar op
TAPE SPEED*
Weergave stoppen/Stoppen
met versneld voorwaarts of
achterwaarts spoelen
Tx
FF/CUE m•
M REW/REVIEW
Tx
Weergave tijdelijk onderbreken
Schuift >PAUSE in de richting
van de pijl. Het REC/BATT (M-575V/
570V) of BATT (M-475/470) lampje
dooft.
Om de weergave-pauzestand te verlaten,
laat >PAUSE* los.
Bandteller
(alleen M-575V/
570V)
Bandteller
hersteltoets
(alleen M-575V/
570V)
VOR (alleen
M-575V/570V)
* De toets/schakelaar heeft een
voelstip.
1
2
De batterijen verwijderen
4
5
Druk op de hersteltoets van de bandteller (alleen M-575V/
570V).
Druk op Tx en plaats een microcassette van het standaardtype in de recorder, met de op te nemen kant naar het
deksel.
Selecteer de gewenste bandsnelheid.
2,4 cm voor optimale geluidsweergave (aanbevolen voor
normaal gebruik): een opname van 30 minuten past op twee
zijden van een MC-30 microcassette (zie "Technische
gegevens" voor de bijgeleverde accessoires). Er bevindt zich
een voelstip aan deze kant.
1,2 cm voor langere opnamen: een opname van 60 minuten
past op twee zijden van een MC-30 microcassette (zie
"Technische gegevens" voor de bijgeleverde accessoires).
Zet VOR op OFF (alleen M-575V/570V).
Als u VOR op ON zet, start de recorder automatisch de
opname zodra er geluid wordt waargenomen en stopt als er
geen geluid meer is. Dit spaart bandruimte en batterijen.
Als het geluid niet luid genoeg is, zet u VOR op OFF. Doet u
dit niet, dan kan het zijn dat het geluid niet wordt
opgenomen.
Druk op z.
n wordt tegelijkertijd ingedrukt en de opname start.
Terwijl de band loopt, licht het REC/BATT lampje op en
knippert volgens de geluidssterkte (alleen M-575V/570V).
Het opnameniveau ligt vast.
Aan het einde van de band wordt de opname beëindigd en
wordt het apparaat automatisch uitgeschakeld (automatische
uitschakelfunctie).
Als u dit wilt doen
Drukt u op of zet u de schakelaar op
Opname stoppen
Tx
Opname tijdelijk onderbreken Schuif >PAUSE in de richting van
de pijl.
Om de opname-pauzestand te verlaten,
laat >PAUSE* los.
Opname starten tijdens het
afspelen
z tijdens het afspelen (het apparaat
schakelt in opname-modus)
Opgenomen gedeelte
beluisteren
Duw FF/CUEm•MREW/REVIEW
naar MREW/REVIEW tijdens het
opnemen. Laat de toets los op het punt
waar u het afspelen wilt starten.
Opmerkingen
M-575V/570V
Opname Afspelen**
M-475/470
Opname Afspelen**
Sony alkaline
LR03 (SG)***
17
9,5
17
10
Sony mangaan 6,5
R03 (SB)
3,0
6,5
3,5
* Meetwaarde conform JEITA (Japan Electronics and Information
Technology Industries Association) (met een Sony Microcassette)
** Als een band met muziek wordt afgespeeld met volume-instelling 7
via de luidspreker
***Met Sony LR03 (SG) alkalinebatterijen (geproduceerd in Japan).
Opmerking
De levensduur van de batterij is wellicht korter, afhankelijk van de
gebruiksomstandigheden, omgevingstemperatuur en batterijsoort.
Voor optimale prestaties raden wij alkalinebatterijen aan.
3
4
Als u dit wilt doen
Verzeker u ervan dat er niets is aangesloten op de DC IN 3Vingang.
1 Open de batterijhouder.
2 Plaats twee R03 (maat AAA) batterijen met de polen in de
juiste richting, en sluit de batterijhouder.
Levensduur batterijen* (gemiddeld, in uren)
2
Plaats een cassette in de recorder met de af te spelen kant
naar het deksel.
Selecteer dezelfde bandsnelheid als die gebruikt is bij de
opname.
Druk op n.
Draai aan VOL om het volume te regelen. Naast VOL bevindt
zich een voelstip om aan te geven in welke richting u het volume
verhoogt.
z
3
Batterijen
1
REC/BATT (M-575V/
570V)
BATT (M-475/470)
Tx
• Het apparaat speelt nog enige tijd gewoon af, zelfs nadat het REC/
BATT (M-575V/570V) of BATT (M-475/470) lampje heeft geknipperd.
U moet echter de batterijen zo snel mogelijk vervangen. Anders kan de
ingebouwde luidspreker een hard geluid laten horen en wordt er
wellicht niet goed opgenomen.
• In de volgende gevallen hoeft u de batterijen niet te vervangen:
– indien het REC/BATT (M-575V/570V) of BATT (M-475/470) lampje
knippert op de tonen van het weergavegeluid wanneer u het volume
hoger zet;
– als het REC/BATT (M-575V/570V) of BATT (M-475/470) lampje even
oplicht wanneer de band begint te lopen of aan het einde van de band;
– als het REC/BATT (M-575V/570V) of BATT (M-475/470) lampje
knippert tijdens FF/REW of CUE/REVIEW.
FF/CUE m•
M REW/REVIEW
n*
* De toets/schakelaar heeft een voelstip.
Droge batterijen
Batterijen vervangen
Vervang de batterijen door dezelfde nieuwe batterijen als het
REC/BATT (M-575V/570V) of BATT (M-475/470) lampje wordt
gedimd.
>PAUSE
Tx
Polariteit van de stekker
U kunt voor dit apparaat een van de volgende voedingsbronnen
gebruiken.
Bevestig het deksel van de batterijhouder indien het is
losgeraakt.
REC/BATT (M-575V/
570V)
BATT (M-475/470)
Sluit de netspanningsadapter aan op de DC IN 3V-ingang en
steek de stekker in een wandcontactdoos. Gebruik uitsluitend de
netspanningsadapter AC-E30HG (niet bijgeleverd). Gebruik
geen andere netspanningsadapter.
Voedingsbronnen voorbereiden
Plaats de batterijen
met de polen op de
juiste plaats.
VOL*
TAPE SPEED*
EAR
Bandteller
BATT lampje
REC/BATT lampje
VOR
EAR
Cassettebandje uit de recorder Tx
halen
* >PAUSE wordt ook automatisch vrijgemaakt wanneer u op Tx
drukt (stop-pauze-vrijmaak functie).
Opmerking
Selecteer een weergavesnelheid van 2,4 cm voor de opname als u de
opname op een andere recorder wilt beluisteren. Zo voorkomt u
veranderingen in de geluidsweergave.
Opmerkingen over VOR (Voice Operated Recording,
spraakgestuurde opname) (alleen M-575V/570V)
• Het VOR-systeem wordt beïnvloed door de opnameomstandigheden
van de omgeving. Wanneer u het systeem gebruikt op een locatie met
veel lawaai, blijft de opnamemodus van het apparaat ingeschakeld. Als
het geluid echter te zacht is, begint de opname niet.
Als u de gewenste resultaten niet verkrijgt, stelt u de optie in op OFF.
• Het VOR-systeem neemt wellicht niet het begin van het gewenste
geluid op omdat de opname pas begint nadat het geluid is opgevangen.
Stel de optie in op OFF als u een belangrijke opname wilt maken.
Beluisteren
Sluit de hoofdtelefoon of oortelefoon (niet bijgeleverd) stevig
aan op de EAR aansluiting. Pas het controlevolume aan met
VOL.
Voorkomen dat een opname per ongeluk wordt gewist
Verwijder het wispreventienokje van de microcassette. Als u
opnieuw op de cassette wilt opnemen, plakt u het gaatje af met
plakband.
Versneld voorwaarts spoelen**
(FF)
Schuif FF/CUEm•MREW/REVIEW
tijdens de stopmodus naar FF/CUE
m.
Terugspoelen** (REW)
Schuif FF/CUEm•MREW/REVIEW
tijdens de stopmodus naar MREW/
REVIEW.
Voorwaarts zoeken tijdens
weergave (CUE)
Houd FF/CUEm•MREW/REVIEW
naar FF/CUEm gedrukt tijdens het
afspelen en laat de toets los op het
gewenste punt.
Achterwaarts zoeken tijdens
weergave (REVIEW)
Houd FF/CUEm•MREW/REVIEW
naar MREW/REVIEW gedrukt tijdens
het afspelen en laat de toets los op het
gewenste punt.
De opname te starten
tijdens de weergave
z
* >PAUSE wordt ook automatisch vrijgemaakt wanneer u op Tx
drukt (stop-pauze-vrijmaak functie).
**Als u niet op Tx drukt om de modus voor voorwaarts of achterwaarts
spoelen uit te schakelen, zullen de batterijen snel leegraken.
Opmerking
Als de band volledig is teruggespoeld tijdens het achteruit zoeken
(REVIEW), keert de FF/CUEm•MREW/REVIEW schakelaar wellicht
niet terug naar de middenpositie als u de schakelaar loslaat. In dit geval
duwt u de schakelaar terug naar het midden om de weergave te starten.
Voorzorgsmaatregelen
Met betrekking tot de stroomvoorziening
•Gebruik dit apparaat uitsluitend bij 3V DC.
Als u het apparaat op het lichtnet wilt aansluiten, gebruikt u
daarvoor uitsluitend de aanbevolen netspanningsadapter.
Gebruik geen andere netspanningsadapter. Als u het apparaat
op batterijen wilt gebruiken, plaatst u twee R03 (maat AAA)
batterijen.
Met betrekking tot het apparaat
•Gebruik uitsluitend
(standaardmicrocassettes)
in dit apparaat. Niet-standaard cassettes zijn ongeschikt omdat
de "L" maat (zie afb.) verschilt.
Standaard
Niet standaard
Alleen standaardmicrocassettes hebben een
kleine inkeping in kant A.
Aandrijfasje
Rubberen
aandrukrolletje
Kop
Koppen reinigen
Druk op n. Reinig elke 10 speeluren de kop, het aandrijfasje en
het rubberen aandrukrolletje met een in alcohol gedrenkt
wattenstaafje.
Behuizing reinigen
Reinig de behuizing met een zachte doek die u met water
vochtig maakt. Gebruik geen alcohol, benzine of thinner.
Technische gegevens
Cassette
(type normal position)
Opnamesysteem
2 sporen 1 kanaal mono
Luidspreker
Diameter ca. 3,6 cm
Bandsnelheid
2,4 cm/s, 1,2 cm/s
Frequentiebereik
300 - 4 000 Hz (met TAPE SPEED schakelaar op 2,4 cm/s)
IUitgang
Oortelefoonbus (minibus/mono) voor 8 - 300 Ω oortelefoon
Uitgangsvermogen (bij 10% harmonische vervorming)
M-575V/570V: 450 mW
M-475/470: 250 mW
Spanningsvereisten
3 V DC batterijen type R03 (maat AAA) × 2/Externe DC 3 V
spanningsbronnen
Afmetingen (bxhxd) (inclusief onderdelen en knoppen)
M-575V/570V: ca. 60,2 × 110,8 × 23,2 mm
M-475/470: ca. 60,2 × 110,8 × 22,3 mm
Gewicht (alleen hoofdtoestel)
M-575V/570V: ca. 104 g
M-475/470: ca. 97 g
Bijgeleverde accessoires
Microcassette MC-30 (1) (M-570V/470 alleen voor de Verenigde
Staten en Europa, M-475 alleen voor Europa, Azië, Midden- en ZuidAmerika en het Nabije en Midden-Oosten)
Microcassettes MC-30 (2) (M-470 alleen voor Canada)
Microcassettes MC-30 (3) (M-575V alleen voor Canada en Europa en
M-475 alleen voor de Verenigde Staten)
Batterijen (2) (M-570V alleen voor de Verenigde Staten, M-575V alleen
voor Canada en Europa, M-470 alleen voor de Verenigde Staten,
Canada en Europa en M-475 alleen voor de Verenigde Staten en
Europa)
Wijziging in ontwerp en technische gegevens voorbehouden, zonder
voorafgaande kennisgeving.
Ongeveer 5 mm
Ongeveer 2,5 mm
•Zet het apparaat niet in de buurt van verwarmingstoestellen of
op een plek waar het wordt blootgesteld aan directe
zonnestraling, overmatig stof, trillingen of schokken.
•Mocht er vloeistof of een voorwerp in het apparaat
terechtkomen, verwijder dan de batterijen of verbreek de
aansluiting op het stopcontact en laat het apparaat eerst door
een deskundige nakijken alvorens dit weer in gebruik te
nemen.
•Houd creditcards met een magnetische codering en horloges
met een opwindmechanisme uit de buurt van het apparaat om
eventuele beschadiging door de luidsprekermagneet te
voorkomen.
•Wanneer het apparatuur gedurende lange tijd niet wordt
gebruikt, verwijder dan de batterijen om corrosie door lekkage
te vermijden.
•Als het apparaat langere tijd niet is gebruikt, zet u alvorens een
cassettebandje te plaatsen het apparaat in weergavemodus en
laat u het enkele minuten opwarmen.
Voor vragen of problemen met betrekking tot dit apparaat, kunt
u zich tot een Sony dealer bij u in de buurt wenden.
Problemen oplossen
Als het apparaat een storing vertoont die niet in de volgende lijst
voorkomt, raadpleegt u een Sony dealer bij u in de buurt.
U kunt het deksel van de cassettehouder niet sluiten.
t De cassette zit verkeerd.
t n werd al ingedrukt.
t De cassette is niet volledig in de houder geplaatst.
Het apparaat werkt niet.
t De batterijen zijn verkeerd geplaatst.
t De batterijen zijn bijna leeg. Vervang beide batterijen door
nieuwe.
t >PAUSE is in de richting van het pijltje geschoven.
t De netspanningsadapter is niet goed aangesloten.
t Het apparaat functioneert niet op droge batterijen als de
netspanningsadapter is aangesloten op de DC IN 3V
aansluiting, zelfs niet als u de netspanningsadapter uit het
stopcontact hebt gehaald.
Download PDF