Samsung | WS-32A208P | Samsung WS-32A208P Benutzerhandbuch

Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 1
FARBFERNSEHGERÄT
Bedienungsanleitung
Bevor Sie das Gerät verwenden,
lesen Sie zunächst diese Bedienungsanleitung sorgfältig,
und bewahren Sie sie auf, damit Sie später darin nachlesen können.
BILDSCHIRMMENÜ
BILD-IN-BILD-FUNKTION
VIDEOTEXT
WISE LINK (OPTIONAL)
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 2
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 3
Inhalt
◆ FERNSEHGERÄT VORBEREITEN UND ANSCHLIESSEN
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
Vorderansicht des Fernsehers (abhängig vom Modell).................................
Infrarot-Fernbedienung (abhängig vom Modell) ............................................
Batterien in die Fernbedienung einlegen.......................................................
An Antenne oder Kabel anschließen .............................................................
Ein- und Ausschalten.....................................................................................
Fernsehgerät in den Bereitschaftsmodus versetzen .....................................
Fernbedienung einsetzen ..............................................................................
Plug-&-Play-Funktion.....................................................................................
Demo-Programm ansehen ............................................................................
Sprache der Bedienerführung wählen ...........................................................
5
7
9
9
10
10
11
12
13
13
◆ KANÄLE EINSTELLEN
■
■
■
■
■
■
Kanäle automatisch einstellen.......................................................................
Gespeicherte Kanäle sortieren ......................................................................
Kanäle manuell speichern .............................................................................
Unerwünschte Kanäle überspringen .............................................................
Kanäle benennen ..........................................................................................
Kanäle mit Feinabstimmung einstellen..........................................................
14
15
16
18
19
20
◆ FERNSEHER BENUTZEN
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
LNA-Funktion (Low Noise Amplifier-Rauscharmer Verstärker) benutzen
(abhängig vom Modell) ..................................................................................
Bildstandard ändern ......................................................................................
Bildeinstellungen anpassen...........................................................................
Color Tone (Farbtemp.) einstellen.................................................................
Bildgröße wählen (abhängig vom Modell) .....................................................
Weitere Bildeinstellungen ..............................................................................
Anzeige bei fehlendem Signal (Blaues Bild)..................................................
Using the Tilt Control Feature........................................................................
Aktuelles Bild einfrieren .................................................................................
Tonwiedergabestandard ändern....................................................................
Toneinstellungen anpassen...........................................................................
Zusätzliche Toneinstellungen (abhängig vom Modell) ..................................
Melodie wählen..............................................................................................
Audiomodus wählen (abhängig vom Modell).................................................
Aktuelle Uhrzeit einstellen und anzeigen.......................................................
Stellen des Sleep-Timers ..............................................................................
Automatisches Ein- und Ausschalten ............................................................
Gewünschte Lautstärke und gewünschten Kanal einstellen .........................
Externe Signalquelle verwenden/Namen bearbeiten (abhängig vom Modell).....
Bild-in-Bild-Funktion (PIP) verwenden (abhängig vom Modell) .....................
21
21
22
23
23
24
25
25
26
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
Deutsch - 3
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 4
Inhalt
(Fortsetzung)
◆ BENUTZUNG VON WISE LINK (abhängig vom Modell)
■
■
■
■
■
■
■
■
■
Benutzung von Wise LINK (abhängig vom Modell) .......................................
Umschalten in den WISE LINK Modus (abhängig vom Modell) ....................
Auswählen von Bild- und Musikdateien (JPEG/MP3) (abhängig vom Modell) ....
Bildwiedergabe (JPEG) (abhängig vom Modell)............................................
Drehen von Bildern (JPEG) (abhängig vom Modell) .....................................
Zoom (JPEG) (abhängig vom Modell) ...........................................................
Wiedergabe von Musikdateien (MP3) (abhängig vom Modell)......................
Wiedergabe aller JPEG- und MP3-Dateien (abhängig vom Modell) .............
Einstellungen im WISE LINK Menü (abhängig vom Modell) .........................
38
40
41
42
43
43
44
45
46
◆ VIDEOTEXT BENUTZEN
■
■
■
■
■
Videotext-Funktion.........................................................................................
Videotext-Informationen anzeigen.................................................................
Seite über Seitennummer anwählen .............................................................
Seite über FLOF anwählen............................................................................
Videotext-Seiten speichern............................................................................
48
48
49
50
50
◆ ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ÜBER ANSCHLÜSSE
■
■
■
■
■
Anschließen von Geräten an die externen Ein- und Ausgänge.....................
Anschließen der Stereoanlage ......................................................................
Anschließen von Geräten an den Cinch-Eingang .........................................
Anschließen von Geräten an den S-Video-Eingang......................................
Externe Signalquellen wiedergeben ..............................................................
51
51
52
52
53
◆ EMPFEHLUNGEN FÜR DEN BETRIEB
■
■
Automatisches Entmagnetisieren zum Beheben von Farbstörungen............
Fehlersuche : Vor der Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst ..................
Symbole
Taste drücken
Deutsch - 4
☛
Taste drücken
➢
Hinweis
53
54
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 5
Vorderansicht des Fernsehers (abhängig vom Modell)
➢
Die Konfiguration an Ihrem Fernsehgerät kann je nach Modell
verschieden sein.
Bedienelemente des Fernsehers
10 9
8
3
7 6
5
4
2
1
11
2
7
6
5
1
4
3
1) Standby-Anzeige
5) Programmplatz wählen
2) Fernbedienungssensor
6) Menü aufrufen
3) Ein/Aus
7) Signalquelle wählen
4) Lautstärke regeln
W.LINK-Modus
8) Bewegen-Taste
10) Zurück-Taste
9) Auswahltaste
11) Speicherkarten-Schacht
➢
Verwenden der WISE LINK Tasten
◆
Speicherkartenschacht: Schieben Sie die Speicherkarte in diesen Schacht.
◆
EXIT: Wird verwendet, um zur vorherigen Seite zu gelangen.
◆
ENTER: Ausführen des ausgewählten Menüpunktes.
◆
MOVE: Bewegen zwischen einzelnen Menüpunkten.
☛
Benutzen Sie im Wise LINK Modus zum Regeln der Lautstärke den
Lautstärkeregler der Fernbedienung. (Es ist nicht möglich, die Lautstärke
direkt am TV-Gerät zu verändern.)
Deutsch - 5
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 6
Vorderansicht des Fernsehers (abhängig vom Modell) (Fortsetzung)
Anschlüsse des Fernsehers
Seitenwand des Fernsehers
Rückseite des Fernsehgerätes
Audioeingang (R, L)
Video-Eingang
S-Video-Eingang
SCART-Ein-/Ausgang
(Audio und Video)
Audioausgang
75Ω Koaxialanschluss für Antenne/Kabelanschluss
Deutsch - 6
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 7
Infrarot-Fernbedienung (abhängig vom Modell)
STANDBY (FERNSEHER)
BILDGRÖSSE
SOUND-MODUS AUSWÄHLEN
AUTOMATISCHES ABSCHALTEN
DIREKTE KANALAUSWAHL
EINSTELLIGE/ZWEISTELLIGE
KANALNUMMER
LAUTSTÄRKE ANHEBEN
TON KURZZEITIG AUSSCHALTEN
LAUTSTÄRKE ABSENKEN
MEHRMALS ZWISCHEN DEN BEIDEN
ZULETZT ANGEZEIGTEN KANÄLEN
WECHSELN
NÄCHSTER KANAL
EXTERNE SIGNALQUELLE
AUSWÄHLEN
VORHERIGER KANAL
INFORMATIONEN ANZEIGEN
SETUP-MENÜ ANZEIGEN (W.LINK)
(abhängig vom Modell)
MENÜ ANZEIGEN
ZUR GEWÜNSCHTEN MENÜOPTION
WECHSELN ODER EINE OPTION
AUSWÄHLEN
KLANGEFFEKT AUSWÄHLEN
TURBO TON
ALLE BILDSCHIRMMENÜS
SCHLIESSEN
ZUM VORHERIGEN MENÜ
ZURÜCKKEHREN (W.LINK)
(abhängig vom Modell)
EINSTELLUNG BESTÄTIGEN
KLANGEFFEKT AUSWÄHLEN
BILDEFFEKT AUSWÄHLEN
STANDBILD
DNIE EIN/AUS/DEMO
W.LINK-FUNKTION (abhängig vom Modell):
- ROTATE
- ZOOM
- REWIND
- STOP
- PLAY/PAUSE
- FAST FORWARD
- W.LINK: UMSCHALTEN ZWISCHEN
WISE LINK- UND TV-MODUS.
➢
Wenn der IR-Empfänger am Fernsehgerät direktem Sonnenlicht oder starkem künstlichen
Licht ausgesetzt ist, funktioniert die Fernbedienung eventuell nicht einwandfrei.
Deutsch - 7
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 8
Infrarot-Fernbedienung
(abhängig vom Modell) (Fortsetzung)
VIDEOTEXT ANZEIGEN /
VIDEOTEXT UND FERNSEHBILD
GLEICHZEITIG ANZEIGEN
VIDEOTEXTGRÖSSE
VIDEOTEXT-UNTERSEITE
VIDEOTEXTSPEICHER
VIDEOTEXT-SEITENSPEICHER
NEBENBILD (PIP) NÄCHSTER
KANAL
VIDEOTEXT NÄCHSTE SEITE
VIDEOTEXTMODUS AUSWÄHLEN
(LIST/FLOF)
VIDEOTEXT VORHERIGE SEITE
BILD-IN-BILD-FUNKTION (PIP)
EIN-/AUSSCHALTEN
P
VIDEOTEXT ANZEIGEN
PROGRAMM NACH
NAME AUSWÄHLEN
ALLE BILDSCHIRMMENÜS
SCHLIESSEN
NEBENBILDPOSITION (PIP)
AUSWÄHLEN
NEBENBILDGRÖSSE (PIP)
AUSWÄHLEN
NEBENBILD (PIP) VORHERIGER KANAL
P
SIGNALQUELLE
AUSWÄHLEN
Deutsch - 8
FASTEXT-TITELAUSWAHL
HAUPT- UND NEBENBILD (PIP)
WECHSELN
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 9
Batterien in die Fernbedienung einlegen
In den folgenden Fällen müssen Sie Batterien in die Fernbedienung
einlegen bzw. die Batterien ersetzen:
◆ Nach dem Neukauf des Geräts
◆ Wenn die Fernbedienung nicht mehr ordnungsgemäß
funktioniert
1
Nehmen Sie die Abdeckung auf der Rückseite der Fernbedienung
ab, indem Sie zuerst auf das Symbol ( ) drücken und
anschließend die Abdeckung nach außen schieben.
2
Legen Sie zwei 1,5-V-Batterien (R03, UM4, AAA oder
gleichwertig) ein. Beachten Sie dabei die Polarität:
◆ Der Minuspol (-) der Batterie muss den Minuspol (-) der
Fernbedienung berühren.
◆ Der Pluspol (+) der Batterie muss den Pluspol (+) der
Fernbedienung berühren.
3
Schieben Sie die Abdeckung wieder auf die Fernbedienung, bis
sie einrastet.
➢
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll.
Als Verbraucher sind Sie verpflichtet, alte Batterien und
Akkus zur umweltschonenden Entsorgung zurückzugeben.
Sie können alte Batterien und Akkus bei den öffentlichen
Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort
abgeben, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art
verkauft werden.
An Antenne oder Kabel anschließen
Damit die Fernsehkanäle korrekt empfangen werden, muss der
Monitor an eine der folgenden Signalquellen angeschlossen sein:
◆ Terrestrische Antenne
◆ Kabelanschluss
◆ Satellitenempfänger
1
Falls Sie eine dieser drei Signalquellen verwenden, müssen Sie
die Antenne bzw. das Signalkabel an die 75Ω Koaxialbuchse auf
der Rückseite des Fernsehers anschließen.
2
Wenn Sie eine Zimmerantenne verwenden, müssen Sie diese
eventuell beim Einstellen Ihres Fernsehgerätes so lange drehen,
bis Sie ein scharfes und klares Bild erhalten.
Weitere Informationen finden Sie unter:
◆ “Kanäle automatisch einstellen” (Seite 14).
◆ “Kanäle manuell einstellen” (Seite 16).
Rückseite des Fernsehers
oder
Kabelanschluss
Deutsch - 9
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 10
Ein- und Ausschalten
Das Netzkabel wird auf der Rückseite des Gerätes nach Außen geführt.
1
Schließen Sie das Netzkabel an eine geeignete Netzsteckdose an.
➢
2
Die erforderliche Netzspannung ist auf der Rückseite des
Geräts angegeben. Zulässige Netzfrequenzen sind 50 Hz
und 60 Hz.
Drücken Sie den Netzschalter “
” auf der Vorderseite des Fernsehers.
Ergebnis: Die Standby-Anzeige auf der Vorderseite des Gerätes
leuchtet.
3
Drücken Sie zum Einschalten des Fernsehers die Taste POWER
( ) auf der Fernbedienung.
Ergebnis: Das Programm, das Sie zuletzt gesehen haben, wird
automatisch angezeigt.
➢
4
Falls Sie bisher keine Kanäle gespeichert haben, wird
wahrscheinlich kein deutliches Bild angezeigt.
Informationen zum Speichern von Kanälen finden Sie unter
“Kanäle automatisch einstellen” auf Seite 14 und unter
“Kanäle manuell speichern” auf Seite 16.
Drücken Sie zum Ausschalten des Fernseher erneut den
Netzschalter “ ”.
Fernsehgerät in den Bereitschaftsmodus versetzen
Der Bereitschaftsmodus verringert
◆ Den Stromverbrauch
◆ Die Abnutzung der Kathodenstrahlröhre
Der Standby-Modus ist nützlich, wenn Sie das Gerät vorübergehend
ausschalten möchten (z. B. während einer Mahlzeit).
1
Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste POWER (
).
Ergebnis: Der Bildschirm wird dunkel und die Standby-Anzeige
auf der Vorderseite des Gerätes leuchtet rot.
2
Zum Einschalten des Fernsehers drücken Sie einfach erneut die
Taste POWER ( ) auf der Fernbedienung.
➢
☛
Deutsch - 10
Sie können dazu auch einfach die Taste P
drücken.
oder
Der Standby-Modus ist nicht für längere Phasen der
Abwesenheit gedacht (z. B. wenn Sie verreist sind).
Drücken Sie in solchen Fällen statt dessen den
Netzschalter “ ” auf der Vorderseite des Fernsehers.
Ziehen Sie bei längerer Abwesenheit den Netzstecker
und das Antennenkabel ab.
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 11
Fernbedienung einsetzen
Mit der Fernbedienung können Sie:
◆ Kanäle wechseln und die Lautstärke anpassen
◆ Über verschiedene Bildschirmmenüs Einstellungen am
Fernseher vornehmen
In der folgenden Tabelle werden die am häufigsten verwendeten
Tasten und ihre Funktionen dargestellt.
Taste
bis
Anzeigefunktion
Menüfunktion
Zeigt den nächsten
gespeicherten Kanal an.
-
Zeigt den vorherigen
gespeicherten Kanal an.
-
Zeigt die entsprechenden Kanäle an.
-/--
Zur Auswahl von zweistelligen Kanälen.
Wenn Sie diese Taste drücken, wird das Symbol “--”
angezeigt. Geben Sie nun die zweistellige Kanalnummer ein.
PRE-CH
Drücken Sie die Taste PRE-CH. Der Fernseher schaltet auf
den zuletzt angezeigten Kanal um.
Zum schnellen Wechseln zwischen zwei Kanälen, die weit
auseinander liegen, schalten Sie zunächst zu einem Kanal,
und wählen Sie dann mit den Zifferntasten den zweiten Kanal
aus. Anschließend können Sie mit der Taste PRE-CH schnell
zwischen beiden Kanälen umschalten.
Erhöht die Lautstärke.
-
Vermindert die
Lautstärke.
-
MUTE
Schaltet den Ton kurzzeitig aus.
Wenn Sie den Ton wieder einschalten wollen, drücken
Sie die Taste erneut oder drücken Sie eine der Tasten
oder
.
MENU
Zeigt das Bildschirmmenü
an.
EXIT
TV
➢
Kehrt zum vorherigen Menü
bzw. zum normalen
Fernsehprogramm zurück
-
Verwendung:
◆ Zeigt ein Untermenü an
mit Auswahlmöglichkeiten
für die aktuelle Menüoption.
◆ Anheben/absenken einen
Menüoptionswert
-
Bestätigt Ihre Auswahl.
-
Verlässt das Bildschirmmenü
und kehrt direkt zum normalen
Fernsehprogramm zurück.
Schaltet das Gerät ein,
wenn es sich im
Standby-Modus befindet.
Verlässt das Bildschirmmenü
und kehrt direkt zum normalen
Fernsehprogramm zurück.
Deutsch - 11
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 12
Plug-&-Play-Funktion
Wenn das Fernsehgerät zum ersten Mal eingeschaltet wird, werden
automatisch drei Grundeinstellungen vorgenommen: Sprach-,
Kanal- und Uhrzeiteinstellung.
Plug & Play
TV
1
Drücken Sie die Taste POWER ( ) auf der Fernbedienung, falls
sich das Gerät im Standby-Modus befindet.
Ergebnis: Plug & Play wird angezeigt. Für kurze Zeit flackert
diese Anzeige, dann wird automatisch das Menü
Sprache angezeigt.
2
Wählen Sie die gewünschte Sprache mit den Tasten ▼ oder ▲
aus. Drücken Sie die Taste MENU ( ), um die gewählte Sprache
zu aktivieren.
Ergebnis: Die Meldung Antenneneingang prüfen wird
angezeigt.
Wenn Sie im Menü Sprache 30 Sekunden lang keine
Sprache auswählen, wird das Menü automatisch
ausgeblendet.
Sprache
English
Deutsch
Français
Nederland
Español
Italiano
Svenska
Português
∂ÏÏËÓÈο
Navig.
âe‰tina
Srpski
Hrvatski
Român™
Magyar
Polski
êÛÒÒÍËÈ
Å˙΄‡ÒÍË
Türkçe
Überspr.
➢
Antenneneingang prüfen
œ √ Navig.
Überspr.
3
Vergewissern Sie sich, ob die Antenne an das Fernsehgerät
angeschlossen ist. Die Antenne sollte angeschlossen sein.
Drücken Sie die Taste œ oder √.
Ergebnis: Das Menü Autom. speichern wird angezeigt, und
Land ist ausgewählt.
4
Wählen Sie Ihren Bereich mit den Taste œ oder √.
Wählen Sie zum Suchen von Kanälen mit den Tasten ▼ oder ▲
die Option Suchlauf und drücken Sie dann die Taste œ oder √.
Drücken Sie zum Beenden des Suchlaufs auf die Taste MENU
( ).
Ergebnis: Das Menü Zeit wird angezeigt und Uhr ist
ausgewählt.
Informationen zum Speichern von Kanälen finden Sie unter
“Kanäle automatisch einstellen” (Seite 14).
Autom. speichern
TV
Land
Suchlauf
Navig.
TV
œ Deutschland √
: -/+
œ √ Einstellen
Überspr.
➢
Zeit
Uhr
-- : -Sleep-Timer
: Aus
Autom. Ein
-- : -- Aus
Autom. Aus
-- : -- Aus
Einschalt-Lst.
:
0
Einschalt-Kanal
: P 1
Navig.
œ √ Einstellen
Überspr.
Enjoy your watching.
TV
Einstellungen
√
Plug & Play
Sprache
: Deutsch
√
Zeit
Blaues Bild
: Aus
Melodie
: Ein
√
Demonstration
Navig.
œ √ Eingabe
Deutsch - 12
Zurück
5
Wählen Sie Stunden bzw. Minuten mit den Taste œ oder √.
Stellen Sie die jeweiligen Werte ein mit den Tasten ▼ oder ▲.
Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter
“Aktuelle Uhrzeit anzeigen und einstellen” (Seite 31).
➢
6
Drücken Sie abschließend auf die Taste MENU ( ).
Ergebnis: Die Meldung Enjoy your watching. wird angezeigt,
und der gespeicherte Kanal wird angezeigt.
7
Wenn Sie Ihre Einstellung ändern wollen ...
1
Drücken Sie die Taste MENU (
2
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option
Einstellungen, und drücken Sie dann die Taste œ oder √.
Ergenbnis: Plug & Play wird ausgewählt.
3
Drücken Sie erneut die Taste œ oder √.
Ergenbnis: Plug & Play wird angezeigt. Sie können nun die
Einstellungen ändern.
Wenn Sie das plug & play verlassen möchten, drücken
Sie auf der Fernbedienung die Taste EXIT ( ).
➢
).
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 13
Demo-Programm ansehen
Um die verschiedenen Menüs Ihres Fernsehers kennen zu lernen,
können Sie sich das Demo-Programm ansehen.
1
Drücken Sie die Taste MENU (
).
Ergebnis: Das Hauptmenü wird eingeblendet.
2
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Einstellungen
aus.
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Einstellungen zur
Verfügung stehen, werden angezeigt.
3
Drücken Sie die Taste œ oder √.
4
Drücken Sie die Taste ▼ oder ▲ , um das Demonstration
auszuwählen.
5
Drücken Sie die Taste œ oder √.
TV
√
Plug & Play
Sprache
: Deutsch
√
Zeit
Blaues Bild
: Aus
Melodie
: Ein
√
Demonstration
Ergebnis: Alle Menüoptionen werden nacheinander angezeigt.
➢
Wenn Sie das Demo-Programm verlassen möchten,
drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste EXIT (
Einstellungen
).
Navig.
œ √ Eingabe
Zurück
Sprache der Bedienerführung wählen
Wenn Sie das Fernsehgerät das erste Mal verwenden, müssen Sie die
Sprache auswählen, in der Menüs und Hinweise angezeigt werden.
1
Drücken Sie die Taste MENU (
TV
√
Plug & Play
œ Deutsch
√
Sprache
√
Zeit
Blaues Bild
: Aus
Melodie
: Ein
√
Demonstration
).
Ergebnis: Das Hauptmenü wird eingeblendet.
2
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Einstellungen
aus.
Navig.
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Einstellungen zur
Verfügung stehen, werden angezeigt.
3
Drücken Sie die Taste œ oder √.
4
Drücken Sie die Taste ▼ oder ▲, um das Sprache auszuwählen.
5
Drücken Sie die Taste œ oder √.
6
Wählen Sie Ihre Sprache, indem Sie mehrmals die Taste
▼ oder ▲ drücken.
Einstellungen
œ √ Eingabe
TV
Sprache
English
Deutsch
Français
Nederland
Español
Italiano
Svenska
Português
∂ÏÏËÓÈο
Navig.
âe‰tina
Srpski
Hrvatski
Român™
Magyar
Polski
êÛÒÒÍËÈ
Å˙΄‡ÒÍË
Türkçe
Zurück
Deutsch - 13
Zurück
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 14
Kanäle automatisch einstellen
TV
Kanal
√
√
√
√
√
Autom. speichern
Man. speichern
Hinzufüg./Löschen
Sortieren
Name
† Mehr
Navig.
Sie können den verfügbaren Frequenzbereich nach Kanälen
absuchen (die Verfügbarkeit ist von Land zu Land verschieden).
Automatisch zugewiesene Programmnummern entsprechen unter
Umständen nicht den gewünschten Programmnummern.
Sie können jedoch die Programmnummern manuell sortieren und
nicht gewünschte Kanäle löschen.
1
œ √ Eingabe
Zurück
2
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Kanal.
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Kanal zur Verfügung
stehen, werden angezeigt.
œ Deutschland √
: -/+
Land
Suchlauf
).
Ergebnis: Das Hauptmenü wird eingeblendet.
Autom. speichern
TV
Drücken Sie die Taste MENU (
3
Drücken Sie die Taste œ oder √.
Ergebnis: Die Funktion Autom. speichern wird ausgewählt.
4
Navig.
TV
œ √ Einstellen
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Autom. speichern
zur Verfügung stehen, werden angezeigt. Hierbei ist
die Option Land markiert.
Autom. speichern
Land
Suchlauf
Navig.
: Deutschland
œ -/+
√
œ √ Suchlauf
Drücken Sie erneut die Taste œ oder √.
Zurück
Zurück
5
Wählen Sie Ihren land mit den Tasten œ oder √.
Die land werden in folgender Reihenfolge angezeigt:
Andere – Belgie - Deutschland - España - France - Italia
- Nederland - Schweiz - Sverige - UK - Osteuropa.
6
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Suchlauf.
7
Drücken Sie zum Starten des Suchlaufs die Taste œ oder √.
Ergebnis: Ein horizontaler Fortschrittsbalken wird angezeigt.
Die Kanäle werden in der Reihenfolge ihrer Positionen
im Frequenzbereich gespeichert. Der Suchlauf wird
automatisch beendet.
➢
P 1 C-- ----106 MHz
7 %
8
◆ Um die Speicherfunktion ohne Sortieren zu beenden drücken Sie
mehrmals die Taste MENU ( ).
Sortieren
Von
Zu
Speichern
Navig.
Nach Suchlauf und Speichern wird das Menü Sortieren angezeigt.
◆ Informationen zum Sortieren der gespeicherten Kanäle finden Sie
auf Seite 15 unter “Gespeicherte Kanäle sortieren” (Schritt 6).
Zurück
TV
Drücken Sie zum vorzeitigen Beenden des Suchlaufs die
Taste MENU ( ).
œ P 1 ----: P-- ----: ?
œ √ Einstellen
Deutsch - 14
√
Zurück
9
Nach dem Speichern der Kanäle haben Sie folgende Möglichkeiten:
◆
◆
◆
◆
◆
Kanäle in einer bestimmten Reihenfolge sortieren (siehe Seite 15)
Kanäle löschen (siehe Seite 18)
Gespeicherten Kanälen Namen zuweisen (siehe Seite 19)
Feinabstimmung für einzelne Kanäle durchführen (siehe Seite 20)
Digitale Rauschunterdrückung aktivieren (siehe Seite 24)
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 15
Gespeicherte Kanäle sortieren
Mit diesem Vorgang können Sie die Programmnummern
gespeicherter Kanäle ändern. Das könnte nach dem Ausführen der
Funktion Autom. speichern erforderlich sein. Unerwünschte Kanäle
können Sie löschen.
1
Drücken Sie die Taste MENU (
TV
).
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Kanal.
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Kanal zur Verfügung
stehen, werden angezeigt.
3
Drücken Sie die Taste œ oder √.
4
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Sortieren.
5
Drücken Sie die Taste œ oder √.
Navig.
Wählen Sie durch mehrfaches Drücken der Taste œ oder √ die
Kanalnummer aus, die Sie ändern möchten.
7
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Zu aus.
Wählen Sie durch mehrfaches Drücken der Taste œ oder √ die
neue Kanalnummer aus, die Sie festlegen möchten.
Von
Zu
Speichern
Navig.
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Speichern.
Wählen Sie durch Drücken der Taste œ oder √ die Option OK aus,
um den Austausch der Kanalnummern zu bestätigen.
Ergebnis: Der ausgewählte Kanal wird mit dem zuvor unter der
entsprechenden Nummer gespeicherten Kanal
ausgetauscht.
9
Wiederholen Sie die Schritte 6 bis 8 nach Auswahl der Option Von
durch Drücken der Taste ▼ oder ▲ für alle Kanäle, denen Sie eine
neue Nummer zuweisen möchten.
Zurück
œ P 1 ----: P-- ----: ?
œ √ Einstellen
√
Zurück
Sortieren
TV
Von
Zu
Speichern
Die Kanalnummer können Sie auch direkt durch Drücken der
➢ Nummerntasten
(0-9) auswählen.
8
œ √ Eingabe
Sortieren
TV
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Sortieren zur
Verfügung stehen, werden angezeigt. Hierbei ist die
Option Von ausgewählt.
6
√
√
√
√
√
Autom. speichern
Man. speichern
Hinzufüg./Löschen
Sortieren
Name
† Mehr
Ergebnis: Das Hauptmenü wird eingeblendet.
2
Kanal
Navig.
TV
: P 1 ----œ P 3 ----: ?
œ √ Einstellen
√
Zurück
Sortieren
Von
Zu
Speichern
Navig.
: P 3 ----: P 1 ----œ OK
œ √ Einstellen
Deutsch - 15
√
Zurück
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 16
Kanäle manuell speichern
Sie können bis zu 100 Kanäle, einschließlich Kabelkanälen, speichern.
TV
Bei der manuellen Kanalspeicherung haben Sie folgende Optionen:
Kanal
Autom. speichern
Man. speichern
Hinzufüg./Löschen
Sortieren
Name
† Mehr
Navig.
œ √ Eingabe
√
√
√
√
√
◆ Gefundene Kanäle speichern oder überspringen
◆ Programmnummer für die einzelnen Kanäle festlegen
1
Navig.
œ P 1----- √
: AUTO
: DK
: 0MHz
: C-: ?
œ √ Einstellen
Zurück
3
Drücken Sie die Taste œ oder √.
4
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Man.
speichern.
5
Drücken Sie die Taste œ oder √.
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Man. speichern zur
Verfügung stehen, werden angezeigt. Hierbei ist die
Option Programm markiert.
Man. speichern
TV
Programm
Fernsehnorm
Tonsystem
Suchlauf
Kanal
Speichern
Navig.
: P 1----œ AUTO √
: DK
: 0MHz
: C-: ?
œ √ Einstellen
6
Um einem Kanal eine Programmnummer zuzuweisen, drücken
Sie die Taste œ oder √.
7
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Fernsehnorm.
Bestimmen Sie ggf. den Übertragungsstandard, indem Sie die
Taste œ oder √ wiederholt drücken.
Zurück
Ergebnis: Die Farbsysteme werden in folgender Reihenfolge
angezeigt:
AUTO - PAL - SECAM - NT4.43.
Man. speichern
TV
Programm
Fernsehnorm
Tonsystem
Suchlauf
Kanal
Speichern
Navig.
: P 1----: AUTO
œ DK
√
: 0MHz
: C-: ?
œ √ Einstellen
Deutsch - 16
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Kanal.
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Kanal zur Verfügung
stehen, werden angezeigt.
Man. speichern
Programm
Fernsehnorm
Tonsystem
Suchlauf
Kanal
Speichern
).
Ergebnis: Das Hauptmenü wird eingeblendet.
Zurück
2
TV
Drücken Sie die Taste MENU (
Zurück
8
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Tonsystem.
Bestimmen Sie ggf. das Tonsystem, indem Sie die Taste
œ oder √ wiederholt drücken.
Ergebnis: Die Tonsysteme werden in dieser Reihenfolge
angezeigt:
BG - DK - I - L.
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 17
Kanäle manuell speichern (Fortsetzung)
9
Wenn Sie die Nummer des zu speichernden Kanals wissen,
befolgen Sie die nachstehenden Schritte.
◆ Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Kanal.
Programm
Fernsehnorm
Tonsystem
Suchlauf
Kanal
Speichern
◆ Drücken Sie die Taste √.
◆ Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die C (Terrestrischer
Kanal) oder S (Kabelkanal).
◆ Drücken Sie die Taste √.
◆ Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die gewünschte
Nummer aus.
Die Kanalnummer können Sie auch direkt durch Drücken
der Nummerntasten (0-9) auswählen.
➢
11
Zum Zuweisen einer Programmnummer zu einem Kanal wählen
Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Speichern aus. Wählen
Sie mit den Tasten œ oder √ die Option OK.
12
Wiederholen Sie die Schritte 9 bis 11 für jeden weiteren Kanal,
den Sie speichern möchten.
☛
Zurück
Man. speichern
TV
Programm
Fernsehnorm
Tonsystem
Suchlauf
Kanal
Speichern
Falls Sie die zu speichernde Kanalnummer nicht kennen, wählen
Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Suchlauf aus.
Drücken Sie zum Starten des Suchlaufs die Taste œ oder √.
Ergebnis: Der Empfänger durchsucht den Frequenzbereich, bis
der erste Kanal bzw. der gewählte Kanal empfangen
wird.
: P 1----: AUTO
: DK
: 0MHz
œ C 1
√
: ?
Einstellen œ √ Navig.
kein oder nur schlechter Ton zu hören sein sollte,
➢ Falls
wählen Sie ein anderes Audiosystem aus.
10
Man. speichern
TV
Navig.
TV
: P 1----: AUTO
: DK
œ 46MHz√
√
: C 1
: ?
œ √ Suchlauf
Zurück
Man. speichern
Programm
Fernsehnorm
Tonsystem
Suchlauf
Kanal
Speichern
Navig.
: P 1----: AUTO
: DK
: 46MHz
: C 1
œ OK
√
œ √ Einstellen
Kanal-Modus
◆ P (Programm-Modus) : Wenn die Einstellungen
vorgenommen wurden, sind die Sender Ihres Bereiches zu
Positionsnummern von P00 bis maximal P99 zugeordnet
worden. In diesem Modus können Sie Kanäle durch Eingabe
der Positionsnummer auswählen.
◆ C (Real Kanal Mode): In diesem Modus können Sie Kanäle
durch Eingabe der Nummer anwählen, die jedem Sender
zugeordnet wurde.
◆ S (Kabelkanal-Modus): In diesem Modus können Sie Kanäle
durch Eingabe der Nummer anwählen, die jedem Kabelkanal
zugeordnet wurde.
Deutsch - 17
Zurück
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 18
Unerwünschte Kanäle überspringen
TV
Sie haben die Möglichkeit, bei der Kanalsuche gefundene Kanäle zu
überspringen. Wenn Sie dann die gespeicherten Kanäle
durchlaufen, werden die entsprechenden Kanäle nicht angezeigt.
Kanal
Autom. speichern
Man. speichern
Hinzufüg./Löschen
Sortieren
Name
† Mehr
Navig.
œ √ Eingabe
√
√
√
√
√
Zurück
Alle Kanäle, die nicht ausdrücklich übersprungen werden sollen,
werden angezeigt.
1
Drücken Sie die Taste MENU (
).
Ergebnis: Das Hauptmenü wird eingeblendet.
2
Hinzufüg./Löschen
TV
P
P
P
P
1
2
3
4
Navig.
œ
:
:
:
Zugefügt
Zugefügt
Zugefügt
Zugefügt
œ √ Einstellen
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Kanal zur Verfügung
stehen, werden angezeigt.
√
3
Drücken Sie die Taste œ oder √.
4
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option
Hinzufüg./Löschen.
5
Drücken Sie die Taste œ oder √.
Zurück
Ergebnis: Die gespeicherten Kanäle werden angezeigt.
Hinzufüg./Löschen
TV
P
P
P
P
1
2
3
4
Navig.
œ
:
:
:
Gelöscht
Zugefügt
Zugefügt
Zugefügt
œ √ Einstellen
Deutsch - 18
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Kanal.
√
Zurück
6
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ den Kanal, den Sie
aktivieren bzw. deaktivieren möchten. Wählen Sie die Option
Zugefügt bzw. Gelöscht mit den Tasten œ oder √.
7
Wiederholen Sie Schritt 6 für jeden Kanal, den Sie aktivieren bzw.
deaktivieren möchten.
Pre_AA68-03306A-01Ger
6/29/04
5:36 PM
Page 19
Kanäle benennen
Kanälen werden automatisch Namen zugeordnet, wenn
Informationen über Kanäle gesendet werden. Sie können die
Kanalnamen ändern.
1
Drücken Sie die Taste MENU (
TV
Autom. speichern
Man. speichern
Hinzufüg./Löschen
Sortieren
Name
† Mehr
).
Ergebnis: Das Hauptmenü wird eingeblendet.
2
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Kanal.
Navig.
Ergebnis: Die Optionen, die in der Gruppe Kanal zur Verfügung
stehen, werden angezeigt.
3
Drücken Sie die Taste œ oder √ .
4
wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ die Option Name.
5
Drücken Sie die Taste œ oder √ .
Kanal
œ √ Eingabe
√
√
√
√
√
Zurück
Name
TV
P
P
P
P
1
2
3
4
œ
:
:
:
-----------------
√
Ergebnis: Die derzeit gespeicherten Kanäle werden angezeigt.
6
Wählen Sie durch Drücken der Taste ▼ oder ▲ den Kanal aus,
dem Sie einen neuen Namen zuweisen möchten.
7
Drücken Sie die Taste œ oder √ .
8
Wählen Sie mit den Tasten ▼ oder ▲ Buchstaben (A–Z), Zahlen
(0–9) und sonstige Zeichen (-, Leerzeichen). Wechseln Sie zum
vorherigen oder nächsten Zeichen, indem Sie die Taste œ oder √
drücken.
9
Wiederholen Sie die Schritte 6 bis 8 für jeden Kanal, dem Sie
einen neuen Namen zuweisen möchten.
Navig.
œ √ Einstellen
TV
Zurück
Name
P
P
P
P
1
2
3
4
œ
:
:
:
A
------
Download PDF

advertising