Samsung | RT58KAMT | Samsung RT58KAMT Benutzerhandbuch

DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 1
DEUTSCH
BEDIENUNGSANLEITUNG
KÜHLSCHRANK
Bevor Sie den Kühlschrank in Betrieb setzen, lesen Sie bitte diese
Bedienungsanleitung durch und bewahren Sie sie als Ratgeber und
Nachschlagewerk sorgfältig auf.
• Wenn Sie vom Strom-Versorgungsteil sich trennen, schließen Sie wieder nach fünf Minuten an.
• Montage und Herausnehmen des Türgriffes (siehe Seite 15)
DA99-00743B REV(0.0)
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 3
MERKMALE
Digitale Temperaturanzeige (Option)
• Im Display werden alle Gerätefunktionen
angezeigt, so dass Sie sie schnell und
problemlos einstellen können.
• Diese Bedienungsanleitung gilt für zahlreiche
Modelle. Die Merkmale Ihres Geräts können leicht
von den in dieser Anleitung beschriebenen
Geräten abweichen.
Vacation (Option)
• Sie sparen Energie, wenn Sie während
Ferien und längeren Abwesenheiten das
Kühlabteil abschalten und nur das
Gefrierabteil eingeschaltet lassen.
Warnung
• Sorgen Sie bitte dafür, dass Kinder ohne Aufsicht
eines Erwachsenen keinen Zugang zum
Kühlschrank haben.
• Kinder sollten überwacht werden, um
sicherzugehen, daß sie nicht das Gerät behinderen.
• Der Apparat muss so aufgestellt werden, dass der
Stecker nach der Installation frei zugänglich bleibt.
SUPER-Schnellgefrierfunktion (Option)
• Die SUPER-Schnellgefrierfunktion erlaubt
Ihnen, Lebensmittel schnell einzufrieren.
Eis kann auch schneller hergestellt
werden.
Umgebungsabkühlsystem
• Die Frische der Lebensmittel hängt
hauptsächlich von der Abkühlgeschwindigkeit ab. Das Umgebungsabkühlsystem sichert durch eine perfekte
Kaltlultblasfunktion die für eine gute
Abkühlung notwendige Durchlüftung.
INHALT
MERKMALE............................................................................... 3
WARNUNGEN / HINWEISE ZUR SICHERHEIT..................... 4
KÜHL-GEFRIER-KOMBINATION AUFSTELLEN .................... 6
STEUERFUNKTIONEN VERWENDEN (ELEKTRONISCHE
KONTROLLE).............................................................................. 7
STEUERFUNKTIONEN VERWENDEN (MECHANISCHE
KONTROLLE )............................................................................. 8
EISWÜRFEL HERSTELLEN .................................................... 9
WASSERSPENDER VERWENDEN (OPTION).......................10
WASSERSPENDER REINIGEN............................................... 11
ALLGEMEINE REINIGUNG...................................................... 12
ZUBEHÖRTEILE HERAUSNEHMEN....................................... 13
LAMPE DER INNENBELEUCHTUNG ERSETZEN ................14
MONTAGE UND HERAUSNEHMEN DES TÜRGRIFFES..............15
PROBLEME UND LÖSUNGEN................................................ 16
VERWENDUNGSHINWEISE.................................................... 17
ANSICHT IHRER KÜHL-GEFRIER-KOMBINATION ...............18
Schnelles Zugriffsystem!
• Um Temperaturschwankungen und
Kälteverlust zu vermeiden, erlaubt ein
spezielles Gleitschienensystem durch eine
einfache Griffbewegung den schnellen
Zugriff zum Fach mit hoher Feuchtigkeit für
Obst und Gemüse und zum speziellen
Abkühlfach.
Automatische Schliessung einer leicht
geöffneten Tür
• Dieses System erlaubt das automatische
Zuschliessen einer leicht geöffneten Tür
dank einer energiesparenden
Schliessfunktion.
3
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 4
WARNUNGEN / HINWEISE ZUR SICHERHEIT
Halten Sie die folgenden Sicherheitshinweise ein, um Verletzungen, Sachschäden und eine fehlerhafte
Verwendung zu vermeiden (Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung nach dem Durchlesen sorgfältig
auf). Geben Sie die Bedienungsanleitung weiter, wenn die Kühl-Gefrier-Kombination den Eigentümer
wechselt.
Lebens- oder Verletzungsgefahr.
Warnung
Achtung
Gefahr von Verletzungen oder
Sachschäden.
Stellen Sie die Kühl-Gefrier-Kombination nicht
an einem feuchten oder Wasserspritzern
ausgesetzten Platz auf.
• Eine fehlerhafte Isolierung der elektrischen Teile
kann elektrische Schläge oder Brände
verursachen.
• Stellen Sie das Gerät nicht im direkten
Sonnenlicht.
Warnung
Schliessen Sie nicht mehrere Geräte an
derselben Steckdose an.
• Dies könnte eine Überhitzung bewirken und einen
Brand verursachen.
Lassen Sie Platz zwischen dem Netzstecker und
der Rückseite der Kühl-Gefrier-Kombination.
• Ein beschädigter Netzstecker könnte durch
Überhitzung einen Brand verursachen.
Lagern Sie im Kühlschrank keine flüchtigen
oder brennbaren Stoffe.
• Das Lagern von Benzol, Lösungsmitteln, Alkohol,
Äther, Flüssiggas usw. kann Explosionen
verursachen.
Spritzen Sie kein Wasser auf die Innen- oder
Aussenseite der Kühl-Gefrier-Kombination.
• Es besteht die Gefahr eines Brandes oder
elektrischen Schlages.
Den Apparat nicht auseinandernehmen,
reparieren oder verändern.
• Dies könnte einen Brand oder eine Fehlfunktion
verursachen, die zu Verletzungen führt.
Spritzen Sie kein brennbares Gas in der Nähe
der Kühl-Gefrier-Kombination.
• Es besteht die Gefahr eines Brandes oder
elektrischen Schlages.
Stecker aus der Steckdose herausziehen, bevor
Sie die Lampe der Innenbeleuchtung
auswechseln.
• Andernfalls besteht die Gefahr eines elektrischen
Schlages.
Knicken Sie das Netzkabel nicht und stellen Sie
keine schweren Gegenstände darauf.
Dies würde einen Brand verursachen. Sollte das
Netzkabel beschädigt sein, muss es sofort vom
Hersteller, einem zugelassenen Kundendiensttechniker oder anderen Fachkräften ausgewechselt
werden.
Überprüfen Sie, ob Gerät richtig mit
Erdungsleitern verbunden wird.
• Andernfalls besteht die Gefahr eines elektrischen
Schlages.
Schliessen Sie den Netzstecker nicht mit
feuchten Händen.
• Sie könnten einen elektrischen Schlag erhalten.
Entsorgen Sie die Kühl-Gefrier-Kombination
nur, nachdem Sie die Tür oder die Türdichtung
entfernt haben.
• Es besteht sonst die Gefahr, dass spielende
Kinder im Gerät eingeschlossen bleiben.
• Die Gase aus dem Isolationsmaterial verlangen
eine spezielle Aufstellart. Bewahren Sie bitte die
Überlänge des Netzkabels hinter dem
Kühlschrank auf. So vermeiden Sie ein
eventuelles Zerdrücken des Stromkabels durch
die Rollen des Kühlschrankes.
Stellen Sie keinen wassergefüllten Behälter auf
das Gerät.
• Wenn Wasser auf elektrische Teile gelangt,
besteht die Gefahr eines Brandes oder
elektrischen Schlages.
4
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 5
WARNUNGEN / HINWEISE ZUR SICHERHEIT
Lagern Sie keine Arzneimittel, chemischen
Produkte oder anderen temperaturempfindlichen
Produkte im Kühlgerät.
• Produkte, bei denen eine bestimmte Temperatur
genau eingehalten werden muss, dürfen nicht im
Kühlschrank gelagert werden.
Warnung
• Achten Sie darauf, dass Belüftungsöffnungen im
Rahmen und Gestell des Geräts nicht abgedeckt
werden.
• Verwenden Sie zur Beschleunigung des
Abtauprozesses keine mechanischen oder
anderen Hilfsmittel als die vom Hersteller
empfohlenen Mittel.
• Achten Sie darauf, dass der Kühlmittelkreislauf
nicht beschädigt wird.
• Verwenden Sie in der Kühl-Gefrier-Kombination
keine anderen als die vom Hersteller empfohlenen
elektrischen Geräte.
Lassen Sie nicht zu, dass sich Kinder an die Tür
hängen.
Berühren Sie im Gefrierabteil gelagerte Produkte
oder Behälter nicht mit feuchten Händen.
• Dies könnte zu Erfrierungen führen.
Entfernen Sie Fremdkörper von den Metallteilen
des Netzesteckers.
• Andernfalls besteht die Gefahr eines Brandes.
Greifen Sie nicht mit der Hand unter das Gerät.
• Sie könnten sich an scharfen Kanten verletzen.
Achtung
Lagern Sie nicht zu viele Lebensmittel im Gerät.
• Beim Öffnen der Tür könnten Lebensmittel
herausfallen und Verletzungen oder Sachschäden
verursachen.
Wenn Sie den Netzstecker gezogen haben,
warten Sie mindestens fünf Minuten, bevor Sie
ihn wieder in die Steckdose stecken.
• Fehlerhafter Betrieb des Gefrierabteils kann zu
Beschädigungen führen.
Legen Sie keine Flaschen oder anderen
Glasbehälter in das Tiefkühlabteil.
• Die Glasbehälter könnten zerbrechen und
Verletzungen bewirken.
Wird das Gerät längere Zeit nicht benützt, ziehen
Sie bitte den Netzstecker.
• Jede Beschädigung der elektrischen Kabelisolation
kann einen Brand versursachen.
Ist die Steckdose lose, schliessen Sie den
Netzstecker nicht an.
• Es besteht die Gefahr eines elektrischen
Schlages oder Brandes.
Lassen Sie Kinder nicht mit dem Gerät spielen.
• Kindern darf die Benutzung des Gerätes nicht
erlaubt werden.
• Reparaturen und Wartungsarbeiten sollten nur von
Fachkräften durchgeführt werden. Reparaturen, die
von nicht qualifizierten Personen ausgeführt
werden, sind eine Gefahrenquelle und können
gefährliche Konsequenzen für den Benutzer des
Geräts haben.
• Stecken Sie direkt aus dem Gefrierabteil
genommene Eiswürfel oder Eiscremen nicht sofort
in den Mund (Die niedrige Temperatur könnte
Erfrierungen bewirken.).
Ziehen Sie nie am Netzkabel, um den
Netzstecker zu entfernen.
• Sie könnten eine Ader abtrennen und einen
Kurzschluss bewirken.
Lagern Sie keine Gegenstände auf dem Gerät.
• Sie könnten beim Öffnen oder Schliessen der Tür
herunterfallen und Verletzungen oder
Beschädigungen an Gerät bewirken.
5
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 6
KÜHL-GEFRIER-KOMBINATION AUFSTELLEN
Sehen Sie genügend Platz vor und stellen Sie die Kühl-Gefrier-Kombination auf eine feste
und ebene Fläche.
• Wenn das Gerät nicht gerade steht, kann diese Stellung zu störenden Geräuschen und
schlechten Kühlleistungen führen.
• Warten Sie mindestens fünf Minuten, bevor das Gerät angeschlossen wird.
Reinigen der Kühl-Gefrier-Kombination.
• Renigen Sie die Innen- und Aussenseiten des Geräts mit einem feuchten Tuch.
Schliessen Sie die Kühl-Gefrier-Kombination an einer Wandsteckdose an, die nur für dieses
Gerät verwendet wird.
• Dieses Gerät muss richtig geerdet werden.
Füllen Sie die Kühl-Gefrier-Kombination mit Lebensmitteln.
• Stellen Sie bitte den Temperaturregler auf die kälteste Temperatur und lassen Sie das Gerät etwa
eine Stunde lang kühlen. Das Gefrierabtreil sollte leicht gekühlt sein und der Motor sollte mit
einem leichten Summen reibungslos laufen. Ihre Kühl-Gefrier-Kombination arbeitet mit einem
Kompressor, der immer wieder ein- und ausschaltet, um die Innentemperatur konstant zu halten.
Ein fabrikneuer Kompressor benötigt eine Einlaufzeit von bis zu fünf Monaten und kann während
dieser Zeit lautere Betriebsgeräusche entwickeln. Das ist völlig normal und gibt sich von selbst.
Warnung
Verwendung einer geerdeten und nur für dieses Gerät
benuzten Steckdose:
• Wenn Sie eine Steckdose mit Erdungspol
verwenden, benötigen Sie keine separate Erdung.
Verwendung einer nicht geerdeten Steckdose:
• Erdleitung an Kupferplatte anschliessen und mindestens 25
cm tief in die Erde eingraben.
RICHTIGE AUFSTELLUNG
Steht die Vorderseite etwas höher als die Rückseite, lässt sich die Tür leichter öffnen und schliessen.
Das Gerät ist nach links geneigt.
Drehen Sie den linken einstellbaren Fuss in Pfeilrichtung,
bis das Gerät gerade steht.
Das Gerät ist nach rechts geneigt.
Drehen Sie den rechten einstellbaren Fuss in
Pfeilrichtung, bis das Gerät gerade steht.
• Der Kühlschrank bleibt beweglich, solange die einstellbaren
Füsse am Boden nicht befestigt werden.
Achtung • Eine eventuelle Überlänge des Stromkabels am hinteren
Teil des Kühlschrankes sorgfältig anbinden, um jedes
Zerdrücken oder Knicken der Adern durch die Rollen zu
vermeiden, wenn Sie den Apparat bei der Aufstellung hin
und her bewegen.
❊ Im Falle einer unkorrekten Erdung des Geräts lesen Sie bitte in diesem
Dokument die entsprechenden Anweisungen von Samsung.
6
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 7
STEUERFUNKTIONEN VERWENDEN (ELEKTRONISCHE KONTROLLE)
Super Freeze
Drücken Sie diese Taste, wenn Sie
Eis machen oder Lebensmittel schnell
einfrieren möchten.
Wenn Sie die Taste Super Freeze
drücken, bleibt die Anzeige während
2.5 Stunden kontinuierlich im Betrieb.
Um die Funktion Super Freeze
auszuschalten, drücken Sie noch
einmal die Taste Super Freeze.
Vacation
Wenn Sie Ferien haben oder eine
Geschäftsreise unternehmen und das
Kühlabteil längere Zeit nicht benötigen,
drücken Sie die Taste Vacation.
Das Kühlabteil wird ausgeschaltet,
aber das Gefrierabteil bleibt im Betrieb.
Die Anzeige Vacation bleibt
eingeschaltet, solange die
entsprechende Funktion ausgewählt
bleibt.
●
●
●
●
●
●
Achtung
• Leeren Sie bitte das
Kühlabteil, bevor Sie die
Taste Vacation drücken.
1. Temperatureinstellung des Tiefkühlabteils
1) Bei der ersten Inbetriebnahme wird die Temperatur automatisch auf -19 °C im
Tiefkühlabteil und 3 °C im Kühlabteil eingestellt. Die angezeigte Temperatur ist die
Temperatur innerhalb der Gefrier-Kühl-Kombination. Die Temperatur wird fortlaufend
geändert und die angezeigte Temperatur kehrt zur eingestellten Temperatur. Die
angezeigte Temperatur ist dann die eingestellte Temperatur.
2) Die Temperatur des Tiefkühlabteils kann von -14 °C bis -25 °C mit der Taste Fre.Temp
eingestellt werden.
2. Temperatureinstellung des Kühlabteils
1) Die Temperatur des Kühlabteils kann von 7 °C bis 1 °C mit der Taste Fridge Temp
Setting eingestellt werden.
2) Die Temperatur des Kühlabteils kann von der effektiven Temperatur je nach Lagerung
der Lebensmittel und Umgebungstemperatur im Kühlschrank leicht abweichen.
3. Tür Alarm
1) Sie können Sie Luftdichte der Tür mit dem Alarm überprüfen.
2) Wenn der Tür des Kühlschranks über dem Winkel 5° geöffnet wird, funktioniert der
Alarm für 10 Sekunden und wiederholt je 2 Minuten. Sobald Sie einen Kühlraum
anschließen, funktioniert diese Funktion. Wenn Sie nicht diese Funktion verwenden
möchten, betätigen Sie diese Taste und dann wird die Lampe abgeschaltet.
4. TriCool Zone Temperatur Setting(Option)
Besonders entworfenes Sortierfach mit Temperaturreglerfunktion für die
kundenspezifische Anpassung.
Gekühlter Raum : Zu speichern Milchprodukte
oder gefrierfleisch /fish bevor zum Kochen.
Achtung
Schalten Sie nicht diese Position, wenn
Sie Früchte oder Gemüse speichern.
Kühlraum-Fach : Wenn es eine große
Quantität von Nahrungsmittel zu speichern gibt,
kann sie als dasselbe wie das Kühlraumfach
verwendet werden.
Klareres Fach: Wenn zusätzlicher Raum für
Früchte oder Gemüse erforderlich ist, kann er
benutzt werden, um eine große Quantität von
ihnen in den frischen Bedingungen zu speichern.
7
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 8
STEUERFUNKTIONEN VERWENDEN
(MECHANISCHE KONTROLLE)
- Tiefkühlabteil
COLDER:
Lagerung von einer grossen Quantität von Lebensmitteln zum Einfrieren oder
zur schnellen Eiswürfelherstellung.
• Stellen Sie bitte die Temperatureinstellung auf COLDER ein.
COLDER bis COLD:
Mittelpunkt benutzen.
• Stellen Sie bitte die Temperatureinstellung am Mittelpunkt zwischen COLDER und COLD ein.
COLD:
Lagerung von einer kleinen Lebensmittelquantität, die Sie einfrieren möchten.
• Stellen Sie die Temperatureinstellung auf COLD ein.
- Kühlabteil
Achtung
• Sie müssen den
Kühlschrank leeren vor der
Justage der Ferien Position.
Vacation
Wenn Sie wegen langer Ferien oder
der Geschäftsreise den Kühlschrank
nicht brauchen, justieren Sie den
Temperaturregler auf das "VACATION"
Position.
Das Kühlabteil wird ausgeschaltet,
aber das Gefrierabteil bleibt im Betrieb.
●
●
COLDER:
Lagerung von einer grossen Quantität von Lebensmitteln zum Abkühlen oder
wenn die Temperatur nicht kalt genug ist.
• Stellen Sie bitte die Temperatureinstellung auf COLDER ein.
COLDER bis COLD:
Mittelpunkt benutzen.
• Stellen Sie bitte die Temperatureinstellung am Mittelpunkt zwischen COLDER und COLD ein.
COLD:
Wenn die gekühlten Lebensmittel gefroren sind oder bei kleiner
Lebensmittelquantität.
• Stellen Sie bitte die Temperatureinstellung auf COLD ein.
8
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 9
EISWÜRFEL HERSTELLEN
- TWIST ICE MAKER
Eiswürfel herstellen
Ziehen Sie den Eiswürfelbereiter heraus.
Giessen Sie Wasser in den Behälter bis zur
Markierung auf der Hinterseite der Schublade.
Schieben Sie sorgfältig den Eiswürfelbereiter in das
Gefrierabteil.
Wasserniveau
Warten Sie bis zur Bildung der Eiswürfel.
Gefrierzeit:
Es ist empfohlen, eine Stunde auf Super Freeze
Position bis zur Eiswürfelbildung abzuwarten.
Eiswürfel entnehmen
Der Eiswürfelaufbewahrungsbox soll genau unter dem
Eiswürfelbereiter liegen. Gegebenefalls in richtige
Position stellen.
Drehen Sie eine der beiden Befestigungen bis zur
leichten Drehung der Schublade.
Ergebnis: Die Eiswürfel fallen in den Aufbewahrungsbox.
Wiederholen Sie bitte wenn notwendig den
Schritt 2 für die zweite Hälfte der Schublade.
Aufbewahrungsbox wegnehmen:
• Leicht anheben
• Herausziehen
- ABNEHMBARE EISSCHUBLADE
Eiswürfel herstellen
Ziehen Sie die Eisschublade heraus.
Giessen Sie Wasser in den Behälter bis zur
Markierung auf der hinteren Seite der Schublade.
Unter oder auf Tiefkühlregal stellen.
Eiswürfel entnehmen
Um die Eiswürfel zu entnehmen, halten Sie die Schublade an
beiden Seiten und drehen Sie leicht.
Explosionsgefahr
Warnung • Glasflaschen mit Flüssigkeiten, die gefrieren, dürfen nicht im Gefrierabteil aufbewahrt
werden, denn das Glas explodiert, wenn der Inhalt gefriert.
9
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 10
WASSERSPENDER VERWENDEN (OPTION)
Mit dem Wasserspender erhalten Sie jederzeit gekühltes Wasser, ohne die Tür des
Kühlschranks öffnen zu müssen.
WASSERSPENDER VERWENDEN
Heben Sie den Wassertank an und ziehen Sie ihn
heraus.
• Heben Sie und nehmen Sie den Wassertank durch
die zwei Handgriffe heraus.
• Beim ersten Gebrauch reinigen Sie bitte den inneren
Teil des Wassertanks.
Füllen Sie den Tank mit Trinkwasser in einer stabilen Position durch die
Füllöffnung.
• Füllen Sie ihn mit Trinkwasser bis 2,5 l. Füllen Sie den Tank über die Markierung:
Möglicher Wasserauslauf beim geschlossenen Deckel.
• Es ist unmöglich, den Tank zu füllen, solange er sich im Kühlschrank befindet.
Handgriff
Runder Deckel
Wassertank
Wasserausgabe
Methode 1.
Heben Sie den runden Deckel in
Pfeilrichtung und füllen Sie den Tank mit
Trinkwasser auf.
Methode 2.
Nehmen Sie den breiten Deckel heraus
und füllen Sie den Tank mit Trinkwasser
auf.
Schliessen Sie die Tür des Kühlschranks,
nachdem Sie den Tank aufgefüllt haben.
• Prüfen Sie die richtige Stellung der
Wasserausgabe nach Schliessung der Tür.
Stellen Sie einen Becher auf den Glashalter und
Wasserausgabehebel
drücken Sie den Wasserausgabehebel.
• Stellen Sie den Becher so hinein, dass er den
hinteren Teil berührt.
• Prüfen Sie, dass die Verriegelung auf OPEN steht.
Nur in dieser Stellung ist Wasserausgabe möglich.
• Entnehmen Sie 2 bis 3 Becher Wasser, wenn Sie
den Wasserspender zum ersten Mal nach Installation
benutzen.
• Ungefähr 10 - 15 Becher Wasser sind verfügbar.
Wasserspender nicht in Betrieb
Nachdem Sie den Wassertank entnommen haben, stellen Sie
den Deckel anstelle der Wasserausgabe, damit die kühle Luft
austreten kann.
10
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 11
WASSERSPENDER REINIGEN
REINIGUNG DES WASSERSPENDERS (OPTION)
Nehmen Sie den breiten Deckel vom
Wassertank heraus.
• Um ihn vom Wassertank zu trennen, ziehen Sie
den Handgriff.
Handgriff
Grosser Deckel
Wassertank
Trennen Sie den Wassertank vom
Wasserausgabesystem.
• Nehmen Sie den oberen Teil des
Wasserausgabesystems und schrauben Sie ihn
in Pfeilrichtung ab.
Wasserausgabesystem
Nach der Reinigung des Wassertankes mit
Wasser und Geschirrspülwaschmittel, unter
fliessendem Wasser spülen.
Reinigen Sie das Wasserausgabesystem mit
einer sanften Bürste.
• Periodisch herausnehmen und reinigen.
Benutzung der Wasserschublade
• Leeren Sie oft das in der Schublade
eingesammelte Wasser und reinigen Sie die
Schublade mit einem trockenen Tuch, indem
Sie das System vom Becherhalter durch
leichten Druck auf PUSH lösen.
Achtung
Becherhalter
Wasserschublade
• Bitte kein Warmwasser im Wassertank aufbewahren.
• Behandeln Sie sorgfältig das Wasserausgabesystem, damit Sie jede Beschädigung
oder Verlust vermeiden.
• Lassen Sie Kinder nicht mit dem Ausgabesystem spielen. Es könnte einen
Wasserauslauf provozieren.
11
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 12
ALLGEMEINE REINIGUNG
Spezialabkühlfach
• Nehmen Sie das Spezialabkühlfach
heraus und reinigen Sie es mit Wasser
und einem Geschirrspülwaschmittel.
Tiefkühlabteil / Kühlabteilstablar
• Im Falle einer Verunreinigung durch die gelagerten
Lebensmittel ziehen Sie die Tablare heraus und
reinigen Sie sie mit einem sauberen Tuch.
Türdichtung
• Reinigen Sie die Türdichtung mit einem
Waschmittel. Die Tür schliesst nicht gut, wenn
die Dichtung schmutzig ist.
• Reinigen Sie die Dichtung und die Rillen mit
einem Tuch.
• Passen Sie auf, die Türdichtung während der
Reinigung nicht zu beschädigen.
• Wenn Dichtung während der Reinigung
beschädigt wird, kann sie möglicherweise nicht
genug haltbar sein.
NiedertemperaturGeruchsbeseitigungskatalysator (Option)
• Im Falle einer Geruchsbildung im Kühlschrank
reinigen Sie bitte den NiedertemperaturGeruchsbeseitigungskatalysator.
• Nach dem Herausnehmen, ins klare Wasser
eintauchen und vor Installation in der Sonne völlig
austrocknen lassen.
Hinweis
Katalysator
• Der Kühlschrank hat Räder hinten und vorne, um ihn bequem zur gelegentlichen
Reinigung oder zur Justierung der ebenen Position nach hinten und vorne zu
bewegen.
12
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 13
ZUBEHÖRTEILE HERAUSNEHMEN
Tablar des Tiefkühlabteils
• Ziehen Sie zuerst die Eisschublade heraus und
heben Sie und ziehen Sie dann nach vorne den
Vorderteil des Tiefkühlabteilstablares.
Tablar des Tiekkühlabteils
Tablar des Kühlabteils
• Tablar anheben und nach vorne herausnehmen.
Hohe Feuchtigkeit kühlten Gemüsesortierfach
und Behälter (Option)
• Gemüsefach anheben und nach vorne
herausnehmen.
• Gemüsefach und Spezialabteil mit hoher
Feuchtigkeit so weit wie möglich herausziehen
und unter leichtem Anheben herausnehmen,
wenn Sie die Schienenmitte erreicht haben.
Wassertank (Option)
• Wassertank anheben und herausnehmen, wie
auf dem Bild angegeben.
Tablar des Kühlschrankes
Gemüsefach
Behälter abgekühlt
Klein
NiedertemperaturGeruchsbeseitigungskatalysator
• Herausnehmen durch Druck auf die Endteile des
Niedertemperatur-Geruchsbeseitigungskatalysators.
NiedertemperaturGeruchsbeseitigungskatalysator
Türfächer
• Türfächer anheben und herausnehmen.
Hinweise
• Wenn Sie mehr Platz brauchen, um Obst und Gemüse zu lagern, haben Sie die
Möglichkeit, Schubladen und Eisherstellungssystem herauszunehmen.
• Lagern Sie nicht Obst und Gemüse im Abkühlfach. Obst und Gemüse könnten
gefroren sein.
13
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 14
LAMPE DER INNENBELEUCHTUNG ERSETZEN
Achtung
Ziehen Sie immer den Netzstecker, bevor Sie die Lampe der Innenbeleuchtung ersetzen.
Andernfalls besteht die Gefahr eines elektrischen Schlages.
Vorderteil
Lampe des Tiefkühlabteils
1. Entfernen Sie die Abdeckung + , indem Sie einen
Kreuzschraubenzieher benutzen.
2. Um die Lampe der Innenbeleuchtung zu ersetzen, Birne
im Gegenuhrzeigersinn drehen und durch eine neue
ersetzen.
3. Setzen Sie die Abdeckung wieder ein und schrauben Sie
sie wieder.
Lampe des Abkühlfaches
Vorderteil
1. entfernen Sie die Schrauben.
entriegeln Sie das Sills und ziehen Sie die Lampe
Abdeckung herunter, um sie zu entfernen.
2. Um die Lampe der Innenbeleuchtung zu ersetzen, Birne
im Gegenuhrzeigersinn drehen und durch eine neue
ersetzen.
❊ Wenn Sie irgendwelche Schwierigkeiten haben, die
Ersatzteile zu kaufen oder zu montieren, kontaktieren
Sie bitte den nächsten Samsung Electronics Service
Center.
14
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 15
MONTAGE UND HERAUSNEHMEN DES TÜRGRIFFES
- Montage des Türgriffes
• Befestigungsblöcke an der
linken Seite der Tür und Tür
Innenteile lösen.
• Türgriff durch eine
Zugbewegung nach unten
oder durch einen leichten
Schlag mit einem
Gummihammer befestigen.
• Prüfen Sie mit einem Zug
nach oben und nach unten,
ob die Befestigungsblöcke
innerhalb des Türgriffes
montiert werden.
- Herausnehmen des Türgriffes
• Der Griff kann sich
herausnehmen, wenn
man mit übermässiger
Achtung
Kraft während der
Bewegung des
Kühlschranks
manövriert. Türgriff
nicht brutal behandeln.
• Lösen Sie die
Befestigungsblöcke durch
einen Schlag an den unterern
Teil mit einem Gummihammer
oder ahnlichen Werkzeug.
• Ziehen Sie den Griff, um die
Befestigungsblöcke zu lösen
und neue hereinzubringen.
15
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 16
PROBLEME UND LÖSUNGEN
Das Gerät funktioniert gar nicht und die Temperatur ist zu hoch.
• Prüfen Sie, ob der Netzstecker richtig eingesteckt ist.
• Ist der Temperaturregler auf dem Bedienfeld richtig eingestellt?
• Scheint Sonne auf das Gerät oder steht es nahe einer Wärmequelle?
• Steht der Kühlschrank mit dem Rücken zu dicht an der Wand?
Lebensmittel im Kühlabteil gefrieren
• Ist der Temperaturregler auf dem Bedienfeld auf die kälteste Temperatur eingestellt?
• Ist die Umgebungstemperatur zu niedrig?
• Haben Sie Lebensmittel mit einem sehr hohen Wasseranteil in den Kühlschrank gelegt?
Ungewöhnliche Geräuschentwicklung
• Vergewissern Sie sich, dass das Gerät auf einer stabilen, ebenen Fläche steht.
• Steht der Kühlschrank mit dem Rücken zu dicht an der Wand?
• Sind Gegenstände hinter oder unter das Gerät gefallen?
• Kommt das Geräusch aus dem Kompressor des Kühlschranks?
• Im Innern des Geräts kann ein Ticken hörbar sein. Das ist normal. Das Geräusch entsteht, wenn sich
einzelne Teile zusammenziehen oder ausdehnen.
Die Vorderkanten und Seiten des Geräts sind warm und es bildet sich Kondenswasser.
• Hitzebeständige Röhre sind in den Vorderkanten des Geräts installiert und sollen jede
Wärmeansammlung vermeiden. Wenn die Umgebungstemperatur steigt, funktioniert das möglicherweise
nicht immer. Das ist aber kein wirkliches Problem.
• Bei sehr feuchtem Wetter kann sich auf der Aussenseite des Geräts Kondenswasser bilden, wenn die
feuchte Luft mit den kühlen Flächen in Berührung kommt.
Wasser gurgelt im Kühlschrank.
• Diese Geräusche werden vom Kühlmittel erzeugt.
Starke Geruchsbildung im Gerät
• Sie haben die Lebensmittel nicht korrekt in einem Behälter verpackt.
• Im Falle einer Geruchsbildung im Kühlschrank muss der NiedertemperaturGeruchsbeseitigungskatalysator gereinigt werden.
Reifbildung an den Wänden des Geräts
• Ist der Luftauslass des Geräts gestopft?
• Lassen Sie soviel Platz wie möglich zwischen den Lebensmitteln, damit die Luft gut zirkulieren kann.
• Ist die Tür richtig geschlossen?
Kondenswasser an den inneren Wänden des Kühlabteils und des Gemüsefachs
• Lebensmittel mit einem sehr hohen Wasseranteil wurden in das Gerät unverpackt gelegt oder die Tür
wurde längere Zeit offen gelassen.
• Lagern Sie die Lebensmittel nur verpackt oder in dicht geschlossenen Behältern.
16
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 17
VERWENDUNGSHINWEISE
Lagern Sie stark wasserhaltige Lebensmittel
vorne im Kühlabteil.
Lagern Sie warme Lebensmittel erst abkühlen,
bevor Sie sie im Gerät einlagern.
• Wenn Sie kalte Lebensmittel einlagern, sparen
Sie Strom und verbessern Sie die Kühlleistung.
Tips
Energiespartips
• Installieren Sie das Gerät in einen kühlen, trockenen Platz mit ausreichender Ventilation an.
Vermeiden Sie die direkte Sonneeinstrahlung und stellen Sie es nie in der Nähe einer direkten
Wärmequelle (Heizkörper, usw.).
• Blockieren Sie nie die Entlüftungsöffnungen oder Grills auf dem Gerät.
• Lassen Sie warme Lebensmittel abkühlen, bevor Sie sie im Gerät einlagern.
• Legen Sie gefrorene Lebensmittel zum Abtauen in das Kühlabteil.
Sie können so die niedrige Temperatur der gefrorenen Lebensmittel zum Kühlen der übrigen
Lebensmittel einsetzen.
• Lassen Sie die Tür des Gefrierabteils nicht zu lange offen, wenn Sie Lebensmittel herausnehmen oder
hineinlegen.
Je weniger die Tür geöffnet wird, um so weniger Eis bildet sich im Innern.
• Wenn Sie Lebensmittel einfrieren oder im Tiefkühlabteil einlagern, legen Sie sie direkt in
dichtgeschlossenen Behältern auf die Gefrierelemente des Tiefkühlfaches.
17
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 18
ANSICHT IHRER KÜHL-GEFRIER-KOMBINATION
ELEKTRONISCHE KONTROLLE
Lampe des Tiefkühlabteils
Tablar des
Tiefkühlabteils
Türfächer des Tiefkühlabteils
Eiswürfelchublade
(Option)
Deodorizer
Eierschale
Wassertank (Option)
Vielzweckfach
Tablar des Kühlabteils
(Option)
Jumbo Flaschenhalter
Behälter gekühlt/
TriCool Zone(Option)
Gemüsefach mit hoher
Feuchtigkeit
Flaschenhalter
MECHANISCHE STEUERUNG
Steuerung des Tiefkühlabteils
Lampe des
Tiefkühlabteils
Tablar des
Tiefkühlabteils
Türfächer des
Tiefkühlabteils
Eiswürfelschublade
(Option)
Deodorizer (Option)
Temperatursteuerung
des Kühlabteils
Spezialabkühlfach
(Option)
Eierschale
Vielzweckfach
Tablar des Kühlabteils
(Option)
Behälter abgekühlt
(Option)
Jumbo Flaschenhalter
Gemüsefach mit hoher
Feuchtigkeit
Flaschenhalter
18
DA99-00743C-DE(0.0)
8/14/04 10:34 AM
Page 20
Download PDF

advertising