Canon EOS M10 User manual

Canon EOS M10 User manual
Handbuch Erste Schritte DEUTSCH
CEL-SW2QA232
Lieferumfang
Überprüfen Sie, ob die folgenden Teile im Lieferumfang enthalten sind.
Wenden Sie sich an den Kamera-Händler, falls etwas fehlen sollte.
Kamera
(mit Gehäuseschutzkappe)
Schulterriemen
EM-200DB
Akku
LP-E12
(mit Kontaktabdeckung)
Akku-Ladegerät
LC-E12E
Schnittstellenkabel
IFC-400PCU
● Außerdem ist gedruckte Dokumentation vorhanden.
● Einzelheiten zum Objektiv, das Teil des Objektiv-Kits ist, entnehmen
Sie den Informationen im Kamerapaket.
● Eine Speicherkarte ist nicht im Lieferumfang enthalten.
Kompatible Speicherkarten
Die folgenden Speicherkarten (separat erhältlich) können unabhängig von
der Kapazität verwendet werden.
● SD-Speicherkarten*1
● SDHC-Speicherkarten*1*2
● SDXC-Speicherkarten*1*2
2
*1
Entspricht den SD-Spezifikationen. Die Kompatibilität aller Speicherkarten mit
der Kamera kann jedoch nicht garantiert werden.
*2
UHS-I-Speicherkarten werden ebenfalls unterstützt.
Handbücher und Software
Handbücher und Software für Kameras und Objektive können
Sie auf dieser Seite herunterladen:
http://www.canon.com/icpd/
● Greifen Sie auf einem Computer mit Internetzugang auf die obige URL zu.
● Greifen Sie auf die Site für Ihr Land bzw. Ihre Region zu.
● Für das Anzeigen der Handbücher ist Adobe Reader erforderlich.
● Eine Anleitung für das Herunterladen und Installieren der Software
erhalten Sie im Kamera-Benutzerhandbuch, das heruntergeladen
werden kann.
● Unter Umständen müssen Sie zum
Herunterladen der Handbücher bzw.
der Software die Seriennummer
(Gehäusenummer) eingeben. Geben Sie
in diesem Fall die Nummer auf dem
Kameragehäuse ein. Sie befindet sich
hinter der Anzeige (Monitor).
3
Teilebezeichnungen
4
(1)
Movie-Taste
(12) Kontaktabdeckung
(2)
Wahlrad vorne
(13) Stift der Objektivverriegelung
(3)
EF-M-Objektivbajonett-Markierung
(4)
Kontakte
(14) Abdeckung des
Speicherkartenfachs
(5)
Auslöser
(15) Objektiventriegelungstaste
(6)
Taste ON/OFF
(16) Kamerabajonett
(7)
Modusschalter
(17) HDMITM-Anschluss
(8)
Blitz
(18) Digital-Anschluss
(9)
Lampe
(19) Stativbuchse
(10) Riemenhalterung
(20) Abdeckung des Akkufachs
(11) Schalter [ (Blitz ausklappen)]
(21) Kontaktabdeckung des DC-Kupplers
Teilebezeichnungen
(1)
Mikrofon
(10) Taste [
(2)
Anzeige (Monitor)*2 / Touchscreen
(11) Taste [ (Belichtungskorrektur)] /
[ (Einzelbild löschen)] / Aufwärts
Markierung der Bildebene
(3)
(AE-Speicherung)] /
(12) Taste [
Nach links
(4)
Anzeige
(5)
Lautsprecher
(6)
Riemenhalterung
(Verbindungstaste des Geräts)]
(7)
[
(8)
Taste [
(9)
(Wiedergabe)]
]
(N-Symbol)*1
(13) Taste [ (Schnelleinstellmenü /
Einstellung)]
(14) Taste [ (Blitz)] / Nach rechts
(15) Taste [
Abwärts
(Informationen)] /
*1
Wird bei NFC-Funktionen verwendet (siehe Kamera-Benutzerhandbuch).
*2
Berührungen werden eventuell nicht erkannt, wenn Sie eine Schutzfolie
verwenden. Erhöhen Sie in diesem Fall die Berührungsempfindlichkeit des
Touchscreens (siehe Kamera-Benutzerhandbuch).
5
Teilebezeichnungen
Objektiv
EF-M-Objektiv
6
(1)
Entfernungsring
(2)
Blendenhalterung
(3)
Filtergewinde
(4)
Schieber zum Einfahren des Objektivs
(5)
Objektivbajonett-Markierung
(6)
Zoom-Ring
(7)
Index für das Einfahren des Objektivs
(8)
Index für Zoomposition
(9)
Kontakte
Erste Vorbereitungen
1
Bringen Sie den Trageriemen an.
● Bringen Sie den im Lieferumfang
enthaltenen Schulterriemen wie gezeigt an
der Kamera an.
● Bringen Sie den Schulterriemen auf
dieselbe Weise auf der anderen Seite an.
2
Setzen Sie den Akku ein.
3
Laden Sie den Akku auf.
● Entfernen Sie die Abdeckung des Akkus,
richten Sie die -Markierungen auf Akku
und Ladegerät aneinander aus, und
setzen Sie dann den Akku ein, indem Sie
ihn hineinschieben (1) und nach unten
drücken (2).
● Schließen Sie das eine Ende des Netzkabels
an das Ladegerät an, und stecken Sie das
andere Ende in eine Steckdose.
● Die Ladelampe leuchtet orange, und der
Ladevorgang beginnt.
● Wenn der Akku vollständig aufgeladen
wurde, leuchtet die Lampe grün.
Entfernen Sie den Akku.
● Ausführliche Informationen zu Ladedauer
und zur Anzahl der Aufnahmen oder
zur Aufnahmezeit mit einem vollständig
geladenen Akku finden Sie im
herunterladbaren Kamera-Benutzerhandbuch
unter „Technische Daten“.
4
Öffnen Sie die Abdeckung des
Akkufachs.
● Schieben Sie die Abdeckung (1),
und öffnen Sie sie (2).
7
Erste Vorbereitungen
5
Setzen Sie den Akku ein.
● Halten Sie den Akku mit den Kontakten (1)
in der gezeigten Ausrichtung, drücken Sie
die Akkuverriegelung (2) in Pfeilrichtung,
und führen Sie den Akku ein, bis er einrastet.
● Wenn Sie den Akku falsch herum
einsetzen, kann er nicht einrasten.
Prüfen Sie immer, ob der Akku richtig
ausgerichtet ist und einrastet.
● Zum Herausnehmen des Akkus drücken
Sie die Akkuverriegelung in Pfeilrichtung.
6
Schließen Sie die Abdeckung des
Akkufachs.
● Klappen Sie die Abdeckung nach unten (1)
und halten Sie sie gedrückt, während Sie sie
schieben, bis sie hörbar einrastet (2).
7
Öffnen Sie die Abdeckung des
Speicherkartenfachs.
● Öffnen Sie die Abdeckung in die
gezeigte Richtung.
8
Überprüfen Sie den
Schreibschutzschalter der Karte,
und setzen Sie die Speicherkarte ein.
● Wenn die Speicherkarte über einen
Schreibschutzschalter verfügt und
sich dieser in der Position für den
Schreibschutz befindet, können Sie keine
Bilder aufnehmen. Schieben Sie den
Schalter in die unverriegelte Position (1).
● Setzen Sie die Speicherkarte mit dem
Etikett (2) in der gezeigten Ausrichtung
ein, bis sie hörbar einrastet.
● Zum Herausnehmen der Speicherkarte
drücken Sie sie, bis sie spürbar einrastet, und
lassen Sie sie anschließend langsam los.
8
Erste Vorbereitungen
9
Schließen Sie die Abdeckung des
Speicherkartenfachs.
● Schließen Sie die Abdeckung in die
gezeigte Richtung, bis sie einrastet.
10 Schalten Sie die Kamera ein.
● Drücken Sie die Taste ON/OFF.
● Der Bildschirm [Datum/Uhrzeit]
wird angezeigt.
11 Stellen Sie das Datum und die
Uhrzeit ein.
● Wählen Sie mit den Tasten [ ][ ] eine
Option aus.
● Geben Sie über die Tasten [
Datum und die Uhrzeit an.
][
] das
● Drücken Sie abschließend die Taste [
].
12 Geben Sie Ihre Standardzeitzone an.
● Drücken Sie die Tasten [ ][ ], um Ihre
Standardzeitzone auszuwählen.
● Drücken Sie abschließend die
Taste [ ]. Nach der Anzeige
einer Bestätigungsmeldung wird
der Einstellungsbildschirm nicht
mehr angezeigt.
● Drücken Sie die Taste ON/OFF,
um die Kamera auszuschalten.
9
Erste Vorbereitungen
13 Konfigurieren Sie die Anzeigesprache.
● Drücken Sie die Taste [
].
● Halten Sie die Taste [ ] gedrückt,
und drücken Sie dann die Taste [
].
● Drücken Sie die Tasten [ ][ ][ ][ ],
um die gewünschte Sprache auszuwählen,
und drücken Sie dann die Taste [ ].
Ändern von Datum und Uhrzeit
Wenn Sie Datum und Uhrzeit nach der Ersteinstellung anpassen möchten,
drücken Sie zunächst die Taste [
]. Anschließend drücken Sie die
Tasten [ ][ ], um die Registerkarte [ 2] auszuwählen. Durch Drücken
der Tasten [ ][ ] wählen Sie die Option [Datum/Uhrzeit] aus. Legen Sie
Datum und Uhrzeit wie in Schritt 11 beschrieben fest, indem Sie die Taste
[ ] drücken, und drücken Sie anschließend die Taste [
].
10
Erste Vorbereitungen
Anbringen eines Objektivs
Die Kamera ist mit EF-M-Objektiven kompatibel. Der EF-EOS
M-Bajonettadapter ermöglicht auch die Verwendung von EF- und
EF-S-Objektiven (siehe Kamera-Benutzerhandbuch).
1
2
Vergewissern Sie sich, dass die
Kamera ausgeschaltet ist.
Nehmen Sie die Objektiv- und die
Gehäuseschutzkappe ab.
● Nehmen Sie den Objektivdeckel und
die Gehäuseschutzkappe der Kamera
ab, indem Sie beide in die Richtung des
abgebildeten Pfeils drehen.
3
Bringen Sie das Objektiv an.
● Richten Sie die Ansetz-Markierungen (die
weißen Kreise) an Objektiv und Kamera
aus. Drehen Sie das Objektiv dann in die
gezeigte Richtung, bis es einrastet.
4
5
Nehmen Sie den vorderen
Objektivdeckel ab.
Bereiten Sie die Kamera zur
Aufnahme vor.
● Richten Sie den Index für das Einfahren
des Objektivs und den Index für die
Zoomposition aneinander aus. Halten Sie
den Schieber zum Einfahren des Objektivs
in Richtung [ ], während Sie den ZoomRing ein wenig in die gezeigte Richtung
drehen. Lassen Sie dann den Schieber los.
● Drehen Sie den Zoom-Ring, bis er einrastet.
Sie haben das Objektiv nun für die
Aufnahme vorbereitet.
11
Erste Vorbereitungen
● Halten Sie zum Einfahren des Objektivs
den entsprechenden Schieber in
Richtung [ ], und drehen Sie den ZoomRing. Richten Sie den Index für das
Einfahren des Objektivs und den Index
für die Zoomposition aneinander aus,
und lassen Sie den Schieber dann los.
● Drehen Sie zum Zoomen den Zoom-Ring
am Objektiv mit den Fingern.
● Zoomen Sie erst, bevor Sie fokussieren.
Wenn Sie den Zoom-Ring nach dem
Fokussieren drehen, kann sich der Fokus
leicht verändern.
● Wenn Sie die Kamera gerade nicht verwenden, nehmen Sie den
Objektivdeckel nicht ab, um das Objektiv zu schützen.
Abnehmen eines Objektivs
● Vergewissern Sie sich, dass die Kamera
ausgeschaltet ist.
● Halten Sie die Objektiventriegelungstaste
(1) gedrückt, und drehen Sie das Objektiv
in die abgebildete Richtung (2).
● Drehen Sie das Objektiv bis zum
Anschlag, und nehmen Sie es dann in
der gezeigten Richtung ab (3).
● Befestigen Sie den Objektivdeckel am
abgenommenen Objektiv.
● Minimieren von Staub
- Wechseln Sie Objektive zügig in einer staubfreien Umgebung.
- Wenn Sie die Kamera ohne Objektiv aufbewahren, bringen Sie
die Gehäuseschutzkappe an der Kamera an.
- Entfernen Sie Staub von der Gehäuseschutzkappe, bevor Sie
sie anbringen.
12
Erste Vorbereitungen
● Da die Größe des Bildsensors kleiner ist als das 35-mmFilmformat, erscheint die Brennweite des Objektivs etwa 1,6-mal
verlängert. So entspricht beispielsweise die Brennweite eines
15-45-mm-Objektivs ungefähr einer Brennweite von 24-72 mm
einer 35-mm-Kamera.
Bedienungsanleitungen für Objektive
Bedienungsanleitungen für Objektive können Sie auf dieser Seite
herunterladen:
http://www.canon.com/icpd/
13
Ausprobieren der Kamera
Aufnahme
Für die vollautomatische Auswahl mit optimalen Einstellungen für
spezielle Szenen können Sie das Motiv und die Aufnahmebedingungen
einfach von der Kamera ermitteln lassen.
1
Schalten Sie die Kamera ein,
und aktivieren Sie den Modus [
].
● Drücken Sie die Taste ON/OFF.
● Stellen Sie den Modusschalter auf die
Position [ ].
2
Richten Sie die Kamera auf den
gewünschten Bildausschnitt.
● Wenn Sie ein Zoomobjektiv verwenden,
drehen Sie zum Zoomen den Zoom-Ring
am Objektiv mit den Fingern.
3
Machen Sie die Aufnahme.
Aufnehmen von Fotos
● Halten Sie den Auslöser leicht
heruntergedrückt. Nach der Fokussierung
ertönen zwei Signaltöne, und um die
fokussierten Bildbereiche werden
AF-Rahmen eingeblendet. Drücken Sie
den Auslöser vollständig herunter (2).
● Wenn die Meldung [Blitz zuschalten] auf
dem Monitor angezeigt wird, klappen Sie
den Blitz mithilfe des Schalters [ ] aus.
Er wird während der Aufnahme ausgelöst.
Wenn Sie den Blitz nicht verwenden
möchten, drücken Sie ihn mit Ihrem Finger
nach unten in das Kameragehäuse.
Movie-Aufnahmen
● Drücken Sie die Movie-Taste, um die
Aufnahme zu beginnen. Drücken Sie die
Taste erneut, um sie zu beenden.
14
Ausprobieren der Kamera
Anzeigen
Nach dem Aufnehmen von Bildern oder Filmen können Sie sie wie folgt
auf dem Bildschirm anzeigen.
1
Wechseln Sie in den
Wiedergabemodus.
● Drücken Sie die Taste [
2
].
Wählen Sie Bilder aus.
● Drücken Sie die Taste [ ], um das
vorherige Bild anzuzeigen. Drücken
Sie die Taste [ ], um das nächste Bild
anzuzeigen.
● Filme werden durch das Symbol [
]
identifiziert. Um Filme wiederzugeben,
fahren Sie mit Schritt 3 fort.
3
Spielen Sie Filme ab.
● Drücken Sie die Taste [ ] und
anschließend die Tasten [ ][ ], um [ ]
auszuwählen. Drücken Sie dann erneut
die Taste [ ].
● Die Wiedergabe beginnt. Wenn der Film
beendet ist, wird [
] angezeigt.
● Drücken Sie zum Einstellen der
Lautstärke während der Wiedergabe die
Tasten [ ][ ].
Löschen von Bildern
● Wenn Sie das in Schritt 2 ausgewählte Bild löschen möchten, drücken
Sie die Taste [ ]. Drücken Sie die Tasten [ ][ ], nachdem [Löschen?]
angezeigt wird, um die Option [Löschen] auszuwählen. Drücken Sie
anschließend die Taste [ ]. Beachten Sie, dass gelöschte Bilder nicht
wiederhergestellt werden können.
15
Systemübersicht
Mitgeliefertes
Zubehör
Schulterriemen
EM-200DB*
Schnittstellenkabel
IFC-400PCU*
Schulterriemen
EM-E2
Akku
LP-E12*
(mit Kontaktabdeckung)
Kamerahülle
EH28-CJ
Schutzkappe
Vorderseite
EH28-FJ
* Kann auch einzeln erworben werden.
16
Akku-Ladegerät
LC-E12E*
Griff
GR-E3
Netzadapter
ACK-E12
Systemübersicht
Connect Station
CS100
EF-M-Objektive
EF-Objektive
EF-S-Objektive
Bayonettadapter
EF-EOS M
HDMI-Kabel
HTC-100
TV/Videosystem
PictBridge-kompatible Drucker
USBAnschluss
SD/SDHC/SDXCSpeicherkarten
Kartenleser
Kartensteckplatz
Computer
17
Es wird empfohlen, nur Originalzubehör von Canon zu verwenden.
Dieses Produkt wurde konzipiert, um zusammen mit Originalzubehör von
Canon optimale Ergebnisse zu bieten.
Canon übernimmt keine Gewährleistung für Schäden an diesem Produkt
oder Unfälle, etwa durch Brandentwicklung oder andere Ursachen, die
durch eine Fehlfunktion von Zubehörteilen, die nicht von Canon stammen,
entstehen (z. B. Auslaufen und/oder Explosion eines Akkus). Bitte beachten
Sie, dass erforderliche Reparaturen Ihres Canon-Produkts aufgrund
einer derartigen Fehlfunktion nicht unter die Garantieleistung fallen und
gebührenpflichtig sind.
Marken und Lizenzierung
● Microsoft und Windows sind Marken oder eingetragene Marken der
Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.
● Macintosh und Mac OS sind Marken von Apple Inc., die in den USA
und anderen Ländern eingetragen sind.
● App Store, iPhone und iPad sind Marken von Apple Inc.
● Das SDXC-Logo ist eine Marke von SD-3C, LLC.
● HDMI, das HDMI-Logo und High-Definition Multimedia Interface sind
Marken oder eingetragene Marken von HDMI Licensing, LLC.
● Wi-Fi®, Wi-Fi Alliance®, WPA™, WPA2™ und Wi-Fi Protected Setup™
sind Marken oder eingetragene Marken der Wi-Fi Alliance.
● Das N-Symbol ist eine Marke oder eingetragene Marke von NFC
Forum, Inc. in den USA und anderen Ländern.
● Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechtsinhaber.
● Dieses Gerät enthält von Microsoft lizenzierte exFAT-Technologie.
● This product is licensed under AT&T patents for the MPEG-4 standard
and may be used for encoding MPEG-4 compliant video and/or
decoding MPEG-4 compliant video that was encoded only (1) for
a personal and non-commercial purpose or (2) by a video provider
licensed under the AT&T patents to provide MPEG-4 compliant video.
No license is granted or implied for any other use for MPEG-4 standard.
* Hinweis wird ggf. auf Englisch angezeigt.
18
Haftungsausschluss
● Eine nicht ausdrücklich erlaubte Reproduktion dieses Handbuchs
ist verboten.
● Alle Messungen basierend auf Teststandards von Canon.
● Änderungen von Informationen, technischen Daten und des
Aussehens des Produkts ohne Ankündigung vorbehalten.
● Die in diesem Handbuch verwendeten Abbildungen können sich vom
tatsächlichen Gerät unterscheiden.
● Canon kann trotz der oben aufgeführten Punkte für Verluste, die aus
der Nutzung dieses Produkts entstehen, nicht zur Verantwortung
gezogen werden.
19
Nur für Europäische Union und EWR (Norwegen, Island und Liechtenstein)
Diese Symbole weisen darauf hin, dass dieses Produkt gemäß
WEEE-Richtlinie (2012/19/EU; Richtlinie über Elektro- und
Elektronik-Altgeräte), Batterien-Richtlinie (2006/66/EG) und
nationalen Gesetzen zur Umsetzung dieser Richtlinien nicht über
den Hausmüll entsorgt werden darf.
Falls sich unter dem oben abgebildeten Symbol ein chemisches
Symbol befindet, bedeutet dies gemäß der Batterien-Richtlinie,
dass in dieser Batterie oder diesem Akkumulator ein Schwermetall
(Hg = Quecksilber, Cd = Cadmium, Pb = Blei) in einer Konzentration vorhanden ist, die über
einem in der Batterien-Richtlinie angegebenen Grenzwert liegt.
Dieses Produkt muss bei einer dafür vorgesehenen Sammelstelle abgegeben werden.
Dies kann z. B. durch Rückgabe beim Kauf eines neuen ähnlichen Produkts oder durch
Abgabe bei einer autorisierten Sammelstelle für die Wiederaufbereitung von Elektro- und
Elektronik-Altgeräten sowie Batterien und Akkumulatoren geschehen. Der unsachgemäße
Umgang mit Altgeräten kann aufgrund potenziell gefährlicher Stoffe, die generell mit Elektround Elektronik-Altgeräten in Verbindung stehen, negative Auswirkungen auf die Umwelt und
die menschliche Gesundheit haben.
Durch Ihre Mitarbeit bei der umweltgerechten Entsorgung dieses Produkts tragen Sie zu einer
effektiven Nutzung natürlicher Ressourcen bei.
Um weitere Informationen über die Wiederverwertung dieses Produkts zu erhalten,
wenden Sie sich an Ihre Stadtverwaltung, den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger,
eine autorisierte Stelle für die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten oder Ihr
örtliches Entsorgungsunternehmen oder besuchen Sie www.canon-europe.com/weee, oder
www.canon-europe.com/battery.
VORSICHT
ES BESTEHT DIE GEFAHR EINER EXPLOSION, WENN EIN FALSCHER AKKUTYP
VERWENDET WIRD.
VERBRAUCHTE AKKUS SIND ENTSPRECHEND DEN ÖRTLICHEN BESTIMMUNGEN
ZU ENTSORGEN.
Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieses Produkts sicherzustellen, wird die Verwendung des
Originalzubehörs von Canon empfohlen.
– Schnittstellenkabel IFC-400PCU
– Schnittstellenkabel IFC-200U
– Schnittstellenkabel IFC-500U
– HDMI-Kabel HTC-100
Grafische Symbole auf dem Gerät
Gerät der Klasse II
Gleichstrom
20
Die Modellnummer lautet PC2179 (einschließlich WLAN-Modulmodell WM227).
Zur Ermittlung Ihres Modells überprüfen Sie den Aufkleber an der Unterseite der Kamera oder
hinter dem aufgeklappten Bildschirm auf eine Nummer, die mit PC beginnt.
Länder und Regionen, in denen die WLAN-Nutzung zugelassen ist
- Die Verwendung von WLAN ist in manchen Ländern und Regionen verboten, und die
rechtswidrige Nutzung ist möglicherweise gemäß staatlichen oder lokalen Vorschriften
strafbar. Um einen Verstoß gegen die WLAN-Vorschriften zu vermeiden, besuchen Sie die
Website von Canon und prüfen Sie, wo die Nutzung erlaubt ist.
Beachten Sie, dass Canon für Probleme, die aus der Nutzung von WLAN in anderen Ländern
und Regionen entstehen, nicht zur Verantwortung gezogen werden kann.
Die folgenden Aktionen können rechtliche Sanktionen nach
sich ziehen:
- Ändern oder Manipulieren des Produkts
- Entfernen der Zertifizierungsetiketten vom Produkt
Verwenden Sie die WLAN-Funktion dieses Produkts nicht in der Nähe von medizinischen
oder anderen elektrischen Geräten.
Die Verwendung der WLAN-Funktion in der Nähe medizinischer oder anderer elektronischer
Geräte kann deren Funktionsweise beeinträchtigen.
Hiermit erklärt Canon Inc, dass diese Anlage der Richtlinie 2014/53/EU entspricht.
Der vollständige Text der EU-Konformitätserklärung ist unter der folgenden Internetadresse
verfügbar: http://www.canon-europe.com/ce-documentation
Wi-Fi-Frequenzbereich: 2401 Mhz – 2473 Mhz
Maximale Wi-Fi-Ausgangsleistung: 10,9 dBm
CANON EUROPA N.V. Bovenkerkerweg 59, 1185 XB Amstelveen, The Netherlands
CANON INC. 30-2, Shimomaruko 3-chome, Ohta-ku, Tokyo 146-8501, Japan
Einige Logos für technische Normen, die die Kamera erfüllt, können auf dem
Bildschirm angezeigt werden. Wählen Sie hierzu MENU ► Registerkarte [ 4] ►
[Anzeige Zertifizierungs-Logo].
© CANON INC. 2015
21
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement