Panasonic | RRQR240 | Operating instructions | Panasonic RRQR240 Operating Instructions

IC Recorder
ENGLISH
DEUTSCH
RR-QR240
RR-QR80
Operating Instructions
Bedienungsanleitung
Istruzioni per l’uso
Mode d’emploi
Instrucciones de funcionamiento
ITALIANO
FRANÇAIS
ESPAÑOL
E
Before connecting, operating or adjusting this product, please read these instructions
completely. Please keep this manual for future reference.
Matsushita Electric Industrial Co., Ltd.
Osaka 542-8588, Japan
ptuvr}|
RQT5157-E
ENGLISH
Table of contents
RQT5157
Inserting the batteries . . . . . . . . . . 3
Hold function . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
The operating tone . . . . . . . . . . . . . . 5
Setting the time . . . . . . . . . . . . . . . 6
Changing modes . . . . . . . . . . . . . . . 7
Recording . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
Playback . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
Dividing items. . . . . . . . . . . . . . . . . 17
Moving items . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
Erasing items . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
Erasure prevention. . . . . . . . . . . . . 20
Timer recording and
playback . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20
Care and Use . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Maintenance. . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Specifications . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Troubleshooting guide . . . . . . . . 25
2
DEUTSCH
Inhaltsverzeichnis
Einlegen der Batterien . . . . . . . . . . 3
Haltefunktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
Tastenton . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
Einstellen der Zeit . . . . . . . . . . . . . . 6
Wechsel des Betriebsmodus. . . . . . . 7
Aufnahme. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
Wiedergabe . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
Aufteilen von Einträgen . . . . . . . . . . 17
Verschieben von Einträgen . . . . . . . 18
Löschen von Einträgen . . . . . . . . . . 19
Verhinderung des Löschens . . . . . . 20
Zeitgesteuerte Aufnahme und
Wiedergabe- Timer . . . . . . . . . . . 20
Aufbewahrung und Gebrauch . . . . . 26
Pflege . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . 26
Fehlersuche . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Inserting the batteries
d 2
e
2
d
3
a
Long life alkaline batteries are recommended.
If rechargeable batteries are to be
used, rechargeable batteries manufactured by Panasonic are recommended.
Follow steps 1–3.
a R03/LR03, AAA,UM-4
(not included)
b Ribbons
Note.
b
≥Lay the ribbons under the batteries to
make removal easier.
≥Be sure the ribbons do not stick out
when the lid is closed.
A
1
2
B
e
If the battery cover comes loose: A
Push the cover’s levers into the cutouts
in the compartment as shown in the illustration.
After the batteries are inserted:
If the year starts flashing on the display
(see B), set the time so the unit can
keep track of the time and date of
recordings. For details see “Setting the
time” (page 6).
Note.
Do not press the buttons while inserting the batteries. This may cause malfunction of the unit or its display.
DEUTSCH
Einlegen der Batterien
Es wird empfohlen, alkalische Batterien von
guter Qualität (Longlife) zu verwenden.
Bei Verwendung von Akkus sollten möglichst
Akkus der Marke Panasonic benutzt werden.
Befolgen Sie die Schritte 1–3.
a R03/LR03, AAA, UM-4
(nicht mitgeliefert)
b Bänder
Hinweis.
≥Legen Sie die Bänder unter die Batterien,
um das Herausnehmen zu erleichtern.
≥Achten Sie beim Schließen der Abdeckung
darauf, daß die Bänder nicht eingeklemmt
werden.
Wenn sich die Batterieabdeckung lockert:
A
Drücken Sie die Riegel an der Abdeckung in
die Aussparungen des Batteriefaches, wie in
der Abbildung dargestellt.
Nach dem Einlegen der Batterien:
Wenn die Jahreszahl auf dem Display zu
blinken beginnt (siehe B), stellen Sie die Zeit
ein, damit das Gerät Datum und Zeit der
Aufnahme speichern kann. Einzelheiten unter
„Einstellen der Zeit“ (Seite 6).
Hinweis.
Drücken Sie die Tasten nicht während des
Einlegens der Batterien. Dies könnte zu
Fehlfunktionen des Gerätes oder der Anzeige
führen.
3
RQT5157
ENGLISH
1
ENGLISH
Inserting the batteries
RQT5157
∫ The battery indicator
a Replace the batteries.
a
4
DEUTSCH
Einlegen der Batterien
∫ Die Batterieanzeige
a Auswechseln der Batterien.
Note.
Hinweis.
≥The battery indicator is not shown
while the recorder is stopped.
≥This unit indicates that the batteries
have run down when there is actually
still some life left in them. This is to
preserve the contents of the memory.
≥Replace the batteries within 30 seconds or settings revert to how they
were at the time of purchase. Recordings remain intact.
≥The unit does not work correctly if the
battery cover is not closed completely.
≥Die Batterieanzeige ist nicht aktiv,
wenn die Aufnahme unterbrochen
wird.
≥Diese Funktion zeigt an, daß die Batterien verbraucht sind, wenn diese
eigentlich noch über eine gewisse
Restenergie verfügen. Dies dient
zum Schutz der gespeicherten Informationen.
≥Ersetzen Sie die Batterien innerhalb
von 30 Sekunden nach deren Herausnahme, andernfalls werden alle
Einstellungen auf den Zustand beim
Kauf zurückgesetzt. Aufnahmen
bleiben erhalten.
≥Das Gerät funktioniert nicht einwandfrei, wenn das Batteriefach nicht
vollständig geschlossen ist.
a
b
HOLD
HOLD
A
DEUTSCH
Hold function
Haltefunktion
This function prevents accidental operation.
a HOLD mode
b Release
Diese Funktion verhindert ein versehentliches Aktivieren der Funktionen.
a HOLD - Haltemodus
b Lösen
“hold” appears when a button is
pressed but there is no other
response while this function is on. A
„hold“ wird angezeigt wenn diese Taste
gedrückt ist, solange dies der Fall ist,
sind alle Funktionen gesperrt. A
Release HOLD before attempting
any operation.
Lösen Sie die Haltefunktion „HOLD“
bevor Sie eine Funktion wählen.
The operating tone
B
C
Tastenton
The operation tone can be turned on
and off.The tone is originally set to
“On”.
Der Tastenton kann an- und abgeschaltet werden. Der Ton ist werkseitig
auf „On“ (Ein) gestellt.
1
Press [MODE] several times
until “bEEP” is displayed. B
1
Drücken Sie [MODE] mehrmals,
bis „bEEP“ angezeigt wird. B
2
Turn [PLAY/STOP SEL] to select
“On”or “OFF”. C
2
3
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
A tone sounds each time an operation is performed if you select “On”.
Drehen Sie [PLAY/STOP SEL], in
die gewünschte Stellung für
Ein- „On“ oder Aus - „OFF“. C
3
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL]
innerhalb von 10 Sekunden.
Wenn „On“ ausgewählt ist, wird die
Ausführung jeder Funktion durch
einen Signalton angezeigt.
5
RQT5157
ENGLISH
ENGLISH
1
2
4
2
5
M
D
3
Stellen Sie die Zeit nach dem Einlegen
der Batterien ein, damit die Aufnahmezeiten gespeichert werden.
1
1
AM
H
M
HQ
RQT5157
6
PM
H
M
SET
Within 10 seconds, press
[PLAY/STOP SEL] to select the
item.
Repeat 1 and 2 to complete the settings.
1 SELECT the year> SET
2 SELECT the month> SET
3 SELECT the day> SET
4 SELECT 12 or 24 hour time display
> SET
5 SELECT the time> SET
6 Normal display
A
D
SELECT
Within 10 seconds, turn
[PLAY/STOP SEL] to choose the
item.
6
M
Einstellen der Zeit
Set the time after inserting the batteries
so the times for the recordings are
saved.
2
1
DEUTSCH
Setting the time
Correcting the time settings
Press [MODE] to display the setting
you want to correct, then SELECT
and SET to change it.
Auswählen
Drehen Sie innerhalb von 10 Sekunden [PLAY/STOP SEL], auf
die gewünschte Einstellung.
2
Einstellen
Drücken Sie innerhalb von
10 Sekunden [PLAY/STOP SEL]
um die Einstellung zu aktivieren.
Wiederholen Sie 1 und 2 bis alle Einstellungen eingegeben sind.
1 Auswählen - Einstellen des Jahres
> Einstellen
2 Auswählen - Einstellen des Monats
> Einstellen
3 Auswählen - Einstellen des Tages
> Einstellen
4 Stundenanzeige Auswählen
(12 oder 24 Stunden)> Einstellen
5 Auswählen - Einstellen der Uhrzeit
> Einstellen
6 Normale Anzeige
Einstellungen korrigieren
Drücken Sie [MODE] für die Anzeige
der Einstellung, die Sie korrigieren
möchten, und dann Auswählen un
Einstellen , um diese zu ändern.
Changing modes
Each time [MODE] is pressed, the
modes change in the following order.
MODE
LOCK (see page 20)§( -----------------------]
;
|
Recording mode (see page 11)
|
;
|
Microphone sensitivity (see page 13) |
;
|
Voice activated system (see page 12) |
;
|
Playback speed (see page 16)
|
;
|
BEEP (see page 5)
|
;
|
Timer recording (see pages 20)
|
;
|
Timer playback (see pages 22)§
|
;
|
Time (see page 6)-----------------------------------}
§Not displayed if there are no recordings.
Note.
≥The original display is restored if an
operation isn’t performed within
10 seconds.
≥Settings can be canceled by pressing
[STOP].
DEUTSCH
Wechsel des
Betriebsmodus
Jedesmal wenn [MODE] gedrückt wird,
ändert sich der Modus in der nachstehenden
Reihenfolge.
Sperrfunktion-LOCK (siehe Seite 20)§( ------]
;
|
Aufnahmemodus (siehe Seite 11)
|
;
|
Mikrofonempfindlichkeit (siehe Seite 13)
|
;
|
Sprachaktivierung-VAS (siehe Seite 12)
|
;
|
Wiedergabegeschwindigkeit
|
(siehe Seite 16)
|
;
|
Tastenton-BEEP (siehe Seite 5)
|
;
|
Aufnahmezeit (siehe Seite 20)
|
;
|
Wiedergabezeit (siehe Seite 22)§
|
;
|
Zeiteinstellung (siehe Seite 6)--------------------------}
§Wird nicht angezeigt, wenn keine Aufnahmen vorhanden sind.
Hinweis.
≥Die Anzeige wird auf die ursprüngliche
Einstellung zurückgesetzt, wenn innerhalb
von 10 Sekunden keine Eingabe erfolgt.
≥Einstellungen können rückgängig gemacht
werden, wenn [STOP] gedrückt wird.
7
RQT5157
ENGLISH
ENGLISH
DEUTSCH
Recording
Aufnahme
Items can be stored in separate “folders”. Each folder can
hold up to 99 items. Total recording time depends on the
model and recording mode (see page 11, “Changing recording mode”).
Recording
mode
LP (Long play)
Available
SP
recording
(Standard play)
time
HQ (High quality)
Folders
Die einzelnen Aufnahmen können in verschiedenen „Ordnern“ („Folder“) gespeichert werden. Jeder Ordner kann bis
zu 99 Einträge fassen. Die Gesamtaufnahmezeit ist abhängig
vom Modell und der Aufnahmequalität (siehe Seite 11,
„Wechsel des Aufnahmemodus“).
Model
RR-QR240
RR-QR80
266 minutes
60 minutes
133 minutes
30 minutes
66 minutes
15 minutes
4 (A,B,C,D)
2 (A,B)
Aufnahmemo
dus
Verfügb
are
Aufnah
mezeit
Ordner
Modell
RR-QR240
RR-QR80
LP (Long play)
266 Minuten
60 Minuten
SP
(Standard play)
133 Minuten
30 Minuten
66 Minuten
15 Minuten
4 (A,B,C,D)
2 (A,B)
HQ (High quality)
Note.
RQT5157
≥Total recording time is the combined time of all the folders.
≥The recording mode is originally set to “HQ”.
≥The recording being made can be lost if the unit receives a
shock (e.g. it is dropped), or if the batteries and cover come
loose.
≥Leave VAS (page 12) off when recording important items.
8
Hinweis.
≥Die Gesamtaufnahmezeit bezieht sich auf die Summe aller
Ordner.
≥Ab Werk ist der Aufnahmemodus „HQ“ eingestellt.
≥Der Verlust der aktuellen Aufnahme ist möglich, wenn das
Gerät einen starken Stoß erhält (z.B. herunter fällt) oder
wenn die Batteriefachabdeckung nicht fest geschlossen ist
und sich Batterien lockern.
≥Für wichtige Aufnahmen ist es besser, die Sprachaktivierung VAS (Seite 12) abzuschalten.
a
b MIC
1
B
2
3
1
3
B
REC
DATE
B
HQ
M
S
B
HQ
M
2
HQ
D
M
S
4
B
B
REC
DATE
HQ
HQ
PM
H
M
Aufnahme
1
Press [FOLDER] to select the
folder to record into.
a Folder
1
2
Press [$REC %PAUSE].
Recording begins and the recording lamp lights.
b Recording lamp
c Item number
d Recording time
2
3
Press [STOP].
Recording stops.
The display changes in the following order:
1 Date of recording
2 Time of recording
3 Length of recording
4 Total number of items
HQ
c
d
DEUTSCH
Recording
To pause recording:
Press and hold [$REC %PAUSE].
The recording lamp flashes.
Press again to resume recording.
To record through the external microphone:
Plug the external microphone (not
included) into the [MIC] jack.
Then follow the steps 1–3 above.
You can use a condenser microphone
with or without built-in power supply.
Plug type: 3.5 mm monaural
3
Drücken Sie [FOLDER], um den
Ordner auszuwählen, in dem die Aufnahme gespeichert werden soll.
a Ordner
Drücken Sie [$REC %PAUSE].
Die Aufnahme beginnt und die Aufnahmekontrollampe leuchtet auf.
b Aufnahmekontrollampe
c Nummer der Aufnahme
d Aufnahmezeit
Drücken Sie [STOP].
Die Aufnahme wird beendet.
Die Anzeige wechselt in dieser Reihen
folge:
1 Aufnahmedatum
2 Aufnahmezeit
3 Aufnahmelänge
4 Gesamtzahl der einzelnen Aufnahmen
Für eine Aufnahmepause:
Drücken und halten Sie [$REC %PAUSE].
Das Aufnahmelämpchen blinkt.
Bei nochmaligem Druck wird die Aufnahme
fortgesetzt.
Für Aufnahmen über externes Mikrofon:
Stecken Sie das externe Mikrofon (nicht
mitgeliefert) an der [MIC]-Buchse an.
Führen Sie dann die oben angeführten
Schritte 1–3 aus.
Ein Kondensatormikrofon mit oder ohne
eigene Energieversorgung kann verwendet
werden.
Steckertyp: 3,5 mm Monostecker
9
RQT5157
ENGLISH
ENGLISH
Recording
A
a
B
b
c
HQ
To check available recording time:
Press [MODE] while recording. A
a e.g. Display for RR-QR240
b Available recording time
c Time indicator
Press again to restore the display.
This display also appears when
there is about 10% of the total
recording time left. Press [MODE]
to show the normal recording display for about 3 seconds.
Time indicator:
The sections disappear clockwise to indicate remaining recording time. The
last section flashes when about 10% of
the total recording time is left.
RQT5157
When “FULL” is displayed:
There is no available time or there are
no available item numbers to record
into. To continue recording, erase unneeded items.
10
DEUTSCH
Aufnahme
Zur Überprüfung der verfügbaren
Aufnahmezeit:
Drücken Sie [MODE] während der
Aufnahme. A
a z.B. Anzeige für RR-QR240
b Verfügbare Aufnahmezeit
c Zeitanzeige
Drücken Sie die Taste nochmals, um
die Anzeige zurückzusetzen.
Diese Anzeige erscheint auch
wenn nur noch ca. 10% der gesamten Aufnahmezeit verbleiben.
Drücken Sie [MODE], um für ca.
3 Sekunden zur normalen Aufnahmeanzeige zurückzukehren.
Zeitanzeige:
Die Anzeigefelder erlöschen im Uhrzeigersinn und zeigen damit die verbleibende Aufnahmezeit an. Das letzte
Feld blinkt, wenn nur noch ca. 10% der
gesamten Aufnahmezeit zur Verfügung stehen.
Wenn „FULL“ angezeigt wird:
Steht entweder keine Aufnahmezeit
mehr zur Verfügung oder alle Eintragsnummern sind bereits belegt.
Löschen Sie nicht mehr benötigte
Einträge, um die Aufnahme fortzusetzen.
ENGLISH
DEUTSCH
Recording
B
∫ Changing recording mode
Three modes can be selected. The
mode is originally set to HQ (“HI”).
a
1
2
C
b
3
c
Press [MODE] several times
until the recording mode display
is displayed. B
a Recording mode display
Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select the required
mode. C
Recording mode changes the total
recording time.
b Long play mode
c Standard play mode
d High quality mode
Aufnahme
∫ Wechsel des Aufnahmemodus
Es können 3 verschiedene Modi gewählt werden. Voreingestellt ist der
Modus HQ („HI“).
1
Drücken Sie [MODE] mehrmals,
bis der Aufnahmemodus angezeigt wird. B
a Anzeige des Aufnahmemodus.
2
Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden in die
gewünschte Stellung. C
Durch die Veränderung des Aufnahmemodus ändert sich auch die
Gesamtaufnahmezeit.
b „Long Play“ Modus für längere
Aufnahmezeit
c Standard Modus
d „High Quality“ Modus für höchste Aufnahmequalität
3
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL]
innerhalb von 10 Sekunden.
Der Modus ist jetzt eingestellt.
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The mode is selected.
Note.
“HQ” lights in other displays to indicate
you have selected high quality mode.
„HQ“ leuchtet auch in anderen Anzeigefunktionen auf und zeigt dadurch an,
daß „High Quality“-Modus eingestellt
wurde.
11
RQT5157
Hinweis.
d
ENGLISH
DEUTSCH
Recording
A
a
∫ Preventing unnecessary recording (Voice activated system:
VAS)
VAS detects silence and pauses recording automatically. The lower the microphone sensitivity (see page 13
“Changing microphone sensitivity”),
the better this function works.
The voice mark flashes while VAS is
waiting for a sound to record.
1
Press [MODE] several times
until the voice mark is displayed.
A
a Voice mark
2
Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select “On”.
3
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
VAS is now on.
RQT5157
To turn the function off:
Select “OFF” in step 2 and press
[PLAY/STOP SEL].
12
Aufnahme
∫ Vermeidung unnötiger Aufnahmen (Sprachaktivierung: VAS)
VAS erkennt Stille und unterbricht automatisch die Aufnahme. Je niedriger
die Mikrofonempfindlichkeit, (siehe
seite 13 „Wechsel der Mikrofonempfindlichkeit“), desto besser arbeitet
diese Funktion.
Der Indikator der Sprachaktivierung
blinkt, während VAS auf ein Geräusch
für die Aufnahme wartet.
1
Drücken Sie [MODE] mehrmals,
bis der Sprachindikator angezeigt wird. A
a Sprachindikator
2
Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden auf
Stellung „On“, um die Funktion
einzuschalten.
3
Drücken Sie innerhalb von
10 Sekunden auf [PLAY/STOP
SEL].
Die Sprachaktivierung VAS ist jetzt
in Betrieb.
Zum Abschalten der Funktion:
Wählen Sie „OFF“ in Schritt 2 und
drücken Sie [PLAY/STOP SEL].
Recording
B
a
∫ Changing microphone sensitivity
Two levels of microphone sensitivity
can be selected. The level is originally
set to “H”.
L
1
Press [MODE] several times
until the microphone sensitivity
display is displayed. B
a Microphone sensitivity display
2
Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select the required
level of sensitivity. C
b High: Relatively soft sounds
are recorded.
c Low: Only relatively louder
sounds are recorded.
Use when recording
close to the mouth.
3
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The level is selected.
MIC SENS H
C
b
L
MIC SENS H
Note.
c
L
MIC SENS H
Microphone sensitivity is shown only
when sensitivity level is being
changed. It is not shown constantly.
DEUTSCH
Aufnahme
∫ Wechsel der Mikrofonempfindlichkeit
Zwei Stufen der Mikrofonempfindlichkeit können ausgewählt werden.
Ab Werk ist Stufe „H“ eingestellt.
1 Drücken Sie [MODE] mehrmals,
bis die Anzeige für die Mikrofonempfindlichkeit erscheint. B
a Anzeige für Mikrofonempfindlichkeit
2 Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden in die
gewünschte Stellung, um die erforderliche Empfindlichkeitsstufe auszuwählen. C
b High: Relativ leise Geräusche
werden aufgenommen.
c Low: Nur etwas lautere Geräusche werden aufgenommen. Benutzen Sie diese
Funktion, wenn Sie das
Mikrofon nahe am Mund
halten.
3 Drücken Sie innerhalb von
10 Sekunden [PLAY/STOP SEL].
Die Empfindlichkeit ist eingestellt.
Hinweis.
Die Mikrofonempfindlichkeit wird nicht
ständig angezeigt, sondern nur bei Einstellung einer anderen Stufe.
13
RQT5157
ENGLISH
ENGLISH
1
2
1
Press [FOLDER] to select the
folder containing the item you
want to play.
2
Turn [PLAY/STOP SEL] to select
the item you want to play.
Information about the selected item
appears in the following order:
1 Date of recording
2 Time of recording
3 Length of recording
4 Number of items
5 Normal display
3
Press [PLAY/STOP SEL].
Playback starts.
a Play time
3
B
HQ
a
4
RQT5157
A
14
DEUTSCH
Playback
B
4 Adjust the volume.
To stop playback: A
Press during play.
Press again to resume playback.
To move to other items during play:
B
Turn slowly.
Return to the beginning of the item
by turning backward. Turn again within
3 seconds to move to the previous
item.
Cue and review: B
Turn quickly during play.
You can cue and review within an item
only.
Wiedergabe
1
Drücken Sie [FOLDER], um den Ordner zu wählen, in dem die Aufnahme,
die abgespielt werden soll, gespeichert wurde.
2 Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] um den
gewünschten Eintrag für die Wiedergabe auszuwählen.
Informationen über den ausgewählten
Eintrag erscheinen in dieser Reihenfolge:
1 Aufnahmedatum
2 Aufnahmezeit
3 Aufnahmedauer
4 Anzahl der Einträge
5 Normalanzeige
3 Drücken Sie [PLAY/STOP SEL].
Die Wiedergabe beginnt.
a Wiedergabezeit
4 Lautstärkeregelung.
Anhalten der Wiedergabe: A
Während des Abspielens drücken.
Nochmals drücken, um die Wiedergabe
fortzusetzen.
Um während der Wiedergabe zu anderen
Einträgen zu wechseln: B
Langsam drehen.
Durch Zurückdrehen gelangen Sie an den
Anfang eines Eintrags. Durch nochmaliges
Drehen innerhalb von 3 Sekunden gelangen
Sie zum vorhergehenden Eintrag.
Markierung und Wiederholung: B
Während des Abspielens rasch drehen.
Markierung und Wiederholung ist nur innerhalb eines Eintrags möglich.
Playback
A
B
a
b
HQ
∫ To check the remaining playback
time: A
Press [MODE] during play.
Press again to restore the display.
a Remaining playback time
b Time indicator
Time indicator:
The sections disappear clockwise to indicate remaining playback time.
∫ To listen to the first few seconds
of each item (Intro-scan)
Press and hold [PLAY/STOP SEL]
while stopped for a moment.
The first 5 seconds of each item are
played, in order, beginning with the first
item.
If you want to listen to an item in full,
press [PLAY/STOP SEL] while it is
playing.
DEUTSCH
Wiedergabe
∫ Um die verbleibende Wiedergabezeit zu kontrollieren: A
Drücken Sie [MODE] während des
Abspielens.
Nochmaliges Drücken setzt die Anzeige wieder zurück.
a Verbleibende Wiedergabezeit
b Zeitanzeige
Zeitanzeige:
Die Anzeigefelder erlöschen im Uhrzeigersinn und zeigen damit die verbleibende Wiedergabezeit an.
∫ Um die ersten paar Sekunden
jedes Eintrags anzuhören (IntroScan)
Die Wiedergabe kurz anhalten und
[PLAY/STOP SEL] drücken und halten.
Die ersten 5 Sekunden jedes Eintrags
werden der Reihe nach abgespielt, beginnend mit dem ersten Eintrag.
Wenn Sie einen Eintrag in voller Länge
hören möchten, drücken Sie während
der Wiedergabe auf [PLAY/STOP
SEL].
15
RQT5157
ENGLISH
ENGLISH
A
Playback
a
SLOW
FAST
B
b
c
d
SLOW
SLOW
FAST
SLOW
FAST
RQT5157
C #
16
FAST
∫ To change playback speed
Three playback speeds can be selected. The speed is originally set to normal.
1 Press [MODE] several times
until the playback speed display
is displayed. A
a Playback speed display
2 Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select the speed.
B
b Slow c Normal d Fast
3 Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The speed is selected.
For your reference
Press and hold [STOP] to restore
normal playback speed.
∫ Using earphone (not included) C
Use a monaural type if you want to
listen with an earphone.
Insert the earphone plug into the
earphone jack [#]. (Plug in firmly.)
Sound will not be heard from the
speaker.
Plug type: 3.5 mm monaural
Note.
Volume may be changed after cueing,
reviewing, stopping and dividing items.
DEUTSCH
Wiedergabe
∫ Ändern der Wiedergabegeschwindigkeit
Drei Wiedergabegeschwindigkeiten können
gewählt werden. Voreingestellt ist normale
Geschwindigkeit.
1 Drücken Sie [MODE] mehrmals, bis
die Wiedergabegeschwindigkeit angezeigt wird. A
a Anzeige der Wiedergabegeschwindigkeit
2 Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden auf die gewünschte Geschwindigkeit. B
b Langsam c Normal d Schnell
3 Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden.
Die Geschwindigkeit ist eingestellt.
Anmerkung
Die Taste [STOP] gedrückt halten, um auf
normale Wiedergabegeschwindigkeit zurückzuschalten.
∫ Gebrauch eines Ohrhörers (nicht mitgeliefert) C
Aufzeichnungen können über einen monauralen Ohrhörer abgehört werden. Den
Stecker der Ohrhörers an die Ohrhörerbuchse anschließen [#]. (Fest einstekken.)
Aus dem Lautsprecher ist kein Ton mehr zu
hören.
Steckertyp: 3,5 mm Klinkenstecker, Mono
Hinweis.
Die Lautstärke kann nach Markierung,
Wiederholung, Anhalten und nach dem
Aufteilen von Einträgen verändert werden.
Dividing items
You can divide an item into two at a point you
choose. This allows you to extract the important parts of a recording to save.
Preparation:
Select the folder and the item you want to divide. (page 14, step1–2)
1
1
2
2
Press [PLAY/STOP SEL] to start
playback of the item.
Press [DIVIDE] at the point you
want to divide the item.
The number of the item flashes.
3
a Item number after division
The item numbers after the divided item increase by one.
Play is ready to start from the beginning of the
latter of the two items created by this operation.
3
B
HQ
a
Within 10 seconds, press and
hold [DIVIDE].
The item is divided.
Note.
≥You cannot divide an item if a folder already
has 99 items.
≥You may not be able to divide recordings
less than one second.
≥There may be a slight different between the
recording start time display for the items
after division and the actual recording start
time. The recording start time is intended to
serve as a general guide only.
≥The total time may not agree with the original recording time if an item is divided into
many different items.
DEUTSCH
Aufteilen von Einträgen
Sie können einen Eintrag an jeder beliebigen
Stelle aufteilen. Dies ermöglicht es Ihnen, die
wichtigen Stellen einer Aufnahme selektiv zu
speichern.
Vorbereitung:
Wählen Sie den Ordner und den Eintrag, den
Sie aufteilen möchten. (Seite 14, Schritt 1–2)
1 Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] zur
Wiedergabe des Eintrags.
2 Drücken Sie [DIVIDE] an der Stelle, an
der der Eintrag aufgeteilt werden soll.
Die Nummer der Aufnahme blinkt.
3 Drücken und halten Sie [DIVIDE] innerhalb von 10 Sekunden.
Der Eintrag ist aufgeteilt.
a Nummer des Eintrags nach Aufteilung
Die Nummern der Einträge nach der geteilten
Aufnahme erhöhen sich jeweils um eins.
Das Gerät ist bereit, die Wiedergabe am
Anfang des zweiten der beiden Einträge, die
durch diesen Vorgang entstanden sind, fortzusetzen.
Hinweis.
≥Es ist nicht möglich, einen Eintrag aufzuteilen, wenn der betreffende Ordner bereits
99 Einträge aufweist.
≥Einträge, die kürzer als eine Sekunde sind,
können nicht aufgeteilt werden.
≥Bei der Anzeige des Aufnahmebeginns
kann sich nach der Aufteilung der Einträge
eine leichte Abweichung vom tatsächlichen
Aufnahmebeginn ergeben. Der Aufnahmebeginn ist nur als ungefährer Anhaltspunkt
gedacht.
≥Die Gesamtzeit kann von der ursprünglichen Aufnahmezeit abweichen, wenn eine
Aufnahme in viele verschiedene Einträge
aufgeteilt worden ist.
17
RQT5157
ENGLISH
ENGLISH
DEUTSCH
Moving items
1
3
You can move an item to a different
folder. This allows you to categorize
items and save them together.
Preparation:
Select the folder and the item you want
to move. (page 14, step1–2)
1
Press [PLAY/STOP SEL] to start
playback of the item.
2
Press [FOLDER] to select the
folder you want to move the item
to.
a Present folder
b New folder
3
2
RQT5157
a
b
18
A B
Verschieben von
Einträgen
Einträge können in verschiedene
Ordner verschoben werden. Dies
ermöglicht es ihnen, Einträge nach
Kategorien zu sortieren und gemeinsam zu speichern.
Vorbereitung:
Wählen Sie den Ordner und den zu
verschiebenden Eintrag aus.
(Seite 14, Schritt 1–2)
1
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL]
zur Wiedergabe des Eintrags.
2
Drücken Sie [FOLDER], um den
Ordner zu wählen, in den der
Eintrag verschoben werden soll.
a Aktueller Ordner
b Neuer Ordner
3
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL]
innerhalb von 10 Sekunden.
Der Eintrag wird ans Ende des
gewählten Ordners verschoben.
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The item moves to the end of the
selected folder.
ERASE
Erasing items
B
3
2
d
a
ERASE
B
ERASE
A B
CD
3
b
c
ERASE
B
ERASE
B
Items can either be erased one by one
or all at once. ERASE mode cannot be
selected while an empty folder is selected. Erased items cannot be recalled.
Preparation:
Select the folder first to erase individual
items or folders. (page 14, step1)
1 Press and hold [ERASE] while
stopped or during play.
2 Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select the item
you want to erase.
The display changes in the following order:
a The first item in the folder
b The last item in the folder
c All items in the folder
d All folders (Only “A” and “B” are
shown on the RR-QR80.)
3 Within 10 seconds, press
[ERASE].
The selected item is erased.
Note.
≥Locked items will not be erased
≥(see page 20).
≥Total recording time can be reduced
after erasing a number of items.
Remedy this by erasing all the folders
occasionally.
DEUTSCH
Löschen von Einträgen
Einträge können entweder einzeln oder insgesamt gelöscht werden. Der Löschmodus
„ERASE“ kann nicht aktiviert werden, wenn
ein leerer Ordner ausgewählt ist. Gelöschte
Einträge können nicht wiederhergestellt werden.
Vorbereitung:
Wählen Sie zunächst den Ordner aus, in dem
einzelne Einträge oder der ganze Ordner
gelöscht werden soll. (Seite 14, Schritt 1)
1 Drücken und halten Sie [ERASE] bei
angehaltener oder laufender Wiedergabe.
2 Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden, um den Eintrag zu wählen, der gelöscht werden
soll.
Die Anzeige wechselt in dieser Reihenfolge:
a Erster Eintrag im Ordner
b Letzter Eintrag im Ordner
c Alle Einträge im Ordner
d Alle Ordner (nur Anzeige von „A“
und „B“ beim RR-QR80.)
3 Drücken Sie [ERASE] innerhalb von
10 Sekunden.
Der ausgewählte Eintrag oder Ordner ist
gelöscht.
Hinweis.
≥Gesperrte Einträge werden nicht gelöscht
(siehe Seite 20).
≥Das Löschen vieler einzelner Einträge, kann
zu einer Verminderung der Gesamtaufnahmezeit führen. Ein gelegentliches Löschen
aller Ordner schafft hier Abhilfe.
19
RQT5157
ENGLISH
1
ENGLISH
DEUTSCH
Erasure prevention
Lock individual recordings to avoid accidentally erasing them.
Preparation:
Select the folder containing the item
you want to lock. (page 14, step1)
1
LOCK
1
Press [MODE] until “LOCK”
flashes.
2
Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select the item.
B
3
2
3
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The item is locked and “LOCK” is
displayed until canceled.
To unlock:
1 Select the locked item.
2 Repeat steps 1 and 3 for each
item.
RQT5157
Timer recording and
playback
20
∫ Timer recording
Recording can be set to start and finish
at set times. You must set the current
time (see page 6).
Preparation:
Select the folder to record into.
(page 14, step1)
(Continued on next page.)
Verhinderung des
Löschens
Einzelne Einträge können gesperrt werden,
um versehentliches Löschen zu verhindern.
Vorbereitung:
Wählen Sie den Ordner aus, in dem sich der
zu sperrende Eintrag befindet. (Seite 14,
Schritt 1)
1 Drücken Sie [MODE] bis „LOCK“
blinkt.
2 Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden und wählen Sie
den Eintrag.
3 Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden .
Der Eintrag ist gesperrt, auf der Anzeige
erscheint „LOCK“ bis die Sperre aufgehoben wird.
Sperre aufheben:
1 Wählen Sie den gesperrten Eintrag.
2 Wiederholen Sie Schritte 1 und 3 für
jeden Eintrag.
Zeitgesteuerte Aufnahme
und Wiedergabe-Timer
∫ Zeitgesteuerte Aufnahme
Die Zeitpunkte für Anfang und Ende einer
Aufnahme können voreingestellt werden.
Zunächst muß die aktuelle Zeit eingestellt
sein (siehe Seite 6).
Vorbereitung:
Wählen Sie den Ordner, in dem die Aufnahme gespeichert werden soll.
(Seite 14, Schritt 1)
(Fortsetzung auf nächster Seite.)
1
1
a
2
3
1
2
REC F
2
3
3
2
B
b
REC F
PM
4
B
c
PM
REC F
DEUTSCH
Timer recording and playback
4
5
Press [MODE] several times until the
timer recording display is displayed.
a Timer recording display
Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select “On”.
Set the times.
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The start time flashes.
Within 10 seconds, turn [PLAY/STOP
SEL] to change the start time.
b Start time
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The start time is set and the finish time
flashes.
Within 10 seconds, turn [PLAY/STOP
SEL] to change the finish time.
The item moves to the end of the selected folder.
c Finish time
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The display changes in the following
order indicating completion of the settings.
Recording start time
Recording finish time
Current number of items
Normal display
Zeitgesteuerte Aufnahme und
Wiedergabe-Timer
1
2
3
1
2
3
4
5
Drücken Sie [MODE] mehrmals, bis
die Anzeige für zeitgesteuerte Aufnahme erscheint.
a Anzeige für zeitgesteuerte Aufnahme
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden um die Funktion zu aktivieren - „On“.
Stellen Sie die Zeiten ein.
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden.
Die Startzeit blinkt.
Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden um die Startzeit
zu ändern.
b Startzeit
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden .
Die Startzeit ist damit eingestellt und die
Zeit für das Ende der Aufnahme blinkt.
Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden, um Ende der
Aufnahme zu ändern.
Der Eintrag wird am Ende des gewählten
Ordners gespeichert.
c Ende der Aufnahme
Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden.
Die Anzeige wechselt in folgender Reihenfolge und zeigt damit den Abschluß
der Einstellungen an.
Startzeit der Aufnahme
Ende der Aufnahme
Aktuelle Gegenstandnummer
Normalanzeige
21
RQT5157
ENGLISH
REC F
ENGLISH
Timer recording and playback
1
PLAY F
∫ Timer playback
a
2
Playback can be set to start at set time. You
must set the current time (see page 6).Timer
playback cannot be selected while an empty
folder is selected.
Preparation:
Select the folder and the item you want to
play. (page 14, step1–2)
1
Press [MODE] several times until the
timer play display is displayed.
a Timer play display
2
Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to select “On”.
PLAY F
3
1
2
3
B
RQT5157
b
22
PLAY F
PM
Set the times.
Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The start time flashes.
2 Within 10 seconds, turn [PLAY/
STOP SEL] to change the start time.
b Start time
3 Within 10 seconds, press [PLAY/
STOP SEL].
The start time is set.
The display changes in the following
order indicating completion of the settings.
Playback start time
Selected item number
Normal display
The timer playback stops automatically.
DEUTSCH
Zeitgesteuerte Aufnahme und
Wiedergabe - Timer
∫ Zeitgesteuerte Wiedergabe
Die Wiedergabe kann so eingestellt werden,
daß sie zur vorgewählten Zeit beginnt. Die
aktuelle Zeit muß eingestellt sein (siehe Seite
6). Die zeitgesteuerte Wiedergabe kann nicht
aktiviert werden, wenn ein leerer Ordner ausgewählt ist.
Vorbereitung:
Wählen Sie den Ordner und den Eintrag, der
abgespielt werden soll. (Seite 14, Schritt 1–2)
1 Drücken Sie [MODE] mehrmals, bis
die Zeitsteuerung für die Wiedergabe
angezeigt wird.
a Play-Zeitanzeige
2 Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden und wählen Sie
„On“.
3 Stellen Sie die Zeiten ein.
1 Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden.
Die Startzeit blinkt.
2 Drehen Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden um die Startzeit
zu ändern.
b Startzeit
3 Drücken Sie [PLAY/STOP SEL] innerhalb von 10 Sekunden.
Die Startzeit ist eingestellt.
Die Anzeige wechselt in folgender Reihenfolge und zeigt damit den Abschluß
der Einstellung an.
Startzeit der Wiedergabe
Gewählte Gegenstandnummer
Normalanzeige
Die zeitgesteuerte Wiedergabe stoppt automatisch.
Timer recording and playback
The timer recording display and the
timer playback display flash while the
timer is operating.
To cancel the timer:
Select “OFF” in step 2 and press
[PLAY/STOP SEL].
To check the timer settings:
Press [MODE] several times until the
timer display is displayed. The display
will then change to show the following
automatically.
Timer recording: Start time, finish
time, folder the item will enter.
Timer playback: Start time, folder and
item to be played.
Note.
≥The two timers cannot be used together.The
timer set last is activated.
≥The timers can only be set within a single
twenty-four hour period. The recording timer
can only be set if there is one minute or
more of available recording time.
≥If you make recordings before timer recording begins, be aware that the time available
is reduced. The timer recording can only
continue as long as the available time allows.
≥If VAS is left on during timer recording, the
recording may be shorter than the set time.
≥The timer settings are cancelled if the clock
is cleared (i.e. the batteries are removed
from the battery compartment).
DEUTSCH
Zeitgesteuerte Aufnahme und
Wiedergabe-Timer
Die Anzeige für zeitgesteuerte Aufnahme und
Wiedergabe blinken, wenn die TimerFunktion in Betrieb ist.
So schalten Sie die Timer-Funktion ab:
Wählen Sie „OFF“ in Schritt 2 und Drücken
Sie [PLAY/STOP SEL].
Zur Kontrolle der Timer-Einstellungen:
Drücken Sie [MODE] mehrmals, bis die
Zeitsteuerung für die Wiedergabe angezeigt
wird. Die Anzeige wechselt dann automatisch
in dieser Reihenfolge.
Timer-Aufnahme: Startzeit, Ende der Aufnahme, Ordner in dem der Eintrag gespeichert wird.
Timer-Wiedergabe: Startzeit, Ordner und
Nummer des abzuspielenden Eintrags.
Hinweis.
≥Die beiden Timer können nicht zusammen
verwendet werden. Der zuletzt eingestellte
Timer ist aktiv.
≥Die Timer können nur innerhalb eines
Zeitraums von 24 Stunden eingestellt werden. Der Timer für die Aufnahme kann nur
eingestellt werden, wenn mindestens eine
Minute Aufnahmezeit zur Verfügung steht.
≥Wenn Sie Aufnahmen machen, bevor die
zeitgesteuerte Aufnahme einsetzt, müssen
Sie damit rechnen, daß sich die verfügbare
Zeit dadurch reduziert. Die zeitgesteuerte
Aufnahme kann nur so lange dauern, wie es
die Aufnahmezeit zuläßt.
≥Wenn die Sprachsteuerung VAS während
einer zeitgesteuerten Aufnahme aktiviert ist,
kann es sein, daß die Aufnahme vor der
eingestellten Zeit beendet wird.
≥Die Timereinstellungen werden aufgehoben, wenn die Uhrzeit gelöscht wird (z.B.
wenn die Batterien aus dem Batteriefach
genommen werden).
23
RQT5157
ENGLISH
ENGLISH
Care and Use
∫ Unit
≥Avoid using or placing this unit near sources of heat. Do
not leave it in an automobile exposed to direct sunlight for
a long period of time with the doors and windows closed.
≥To avoid product damage, do not expose this product to
rain, water or other liquids.
≥Do not keep this unit and magnetized cards (bank cards,
commuter passes, etc.) close together.
∫ Dry cell battery
≥Load the new batteries with their polarities (+ and -)
aligned correctly.
≥Do not apply heat to batteries, or internal short circuit
may occur.
≥If this unit is not to be used for a long period of time, remove the batteries and store them in a cool and dry
place.
≥Remove spent batteries immediately.
Maintenance
RQT5157
∫ If the surfaces are dirty
To clean this unit, wipe with a soft, dry cloth.
If the surfaces are extremely dirty, use a soft cloth dipped
in a soap-and-water solution or a weak detergent solution.
≥Never use alcohol, paint thinner or benzine to clean this
unit.
≥Before using chemically treated cloth, read the instructions that came with the cloth carefully.
24
Specifications
Power requirement:
Power output:
Frequency response:
S/N:
Jack:
Output jack:
DC 3 V
(two R03/LR03, AAA,
UM-4 batteries)
110 mW (max.)
450 Hz–5.0 kHz
(–6 dB, Extra Mic in – HP out,
HQ mode)
37 dB (Built-in Mic, HQ mode)
Earphone, 3.5 mm; 200 mV
16 ≠
Input jack:
Mic, 3.5 mm; 0.56 mV
Speaker:
2.8 cm, 8 ≠
Dimensions (WtHtD):
Max dimensions:
56.0k91.7k13.3 mm
Cabinet dimensions:
55.0k91.0k12.4 mm
Weight:
with batteries:
About 66 g
without batteries:
About 47 g
Operational temperature
range:
0 oC–40 oC
Battery life:
(When used at 25 oC and on a flat and stable surface)
Batteries
Panasonic alkaline
batteries
Playback
Recording
About 15 hours
About 30 hours
≥The battery life may be less depending on the operating conditions.
Note.
Specifications are subject to change without notice.
Weight and dimensions are approximate.
ENGLISH
Troubleshooting guide
Before requesting service for this unit, check the chart below for a possible cause of the problem you are experiencing. Some simple checks
or a minor adjustment on your part may eliminate the problem and restore proper operation.
If you are in doubt about some of the check points, or if the remedies indicated in the chart do not solve the problem, refer to the directory of
Authorized Service Centers (enclosed with this unit) to locate a convenient service center, or consult your dealer for instructions.
Symptom
No sound from the speaker.
Checkpoints
Is HOLD on?
Page(s)
5
Is the battery cover properly closed?
3
Is earphone (not included) connected?
16
Is the volume turned down?
14
When using earphone (not included),
there is no sound or it is difficult to hear
or there is noise.
Is the earphone plug fully inserted?
16
Is the plug dirty? (Wipe away dirt on plug.)
—
“U01” appears on the display.
Have the batteries run down?
4
Recording stops.
Has VAS functioned?
12
Recording not mode.
Did the batteries or cover come loose during recording?
—
The date of recording appears as “–– ––”.
Has the time been set? (The date of recording is not displayed unless the time
has been set.)
6
Playback speed is too fast or slow.
Has playback speed been changed? (Set to the required speed.)
16
“FULL” appears when trying to make a
recording.
Have 99 items been recorded in the folder?
Cannot erase a folder or item.
Have you selected an empty folder?
—
Is the item locked?
20
Set the clock.
6
The clock flashes “12:00”.
10
Has the recording time limit been made?
RQT5157
Unit doesn't operate.
25
DEUTSCH
Aufbewahrung und Gebrauch
∫ Gerät
≥Vermeiden Sie es, dieses Gerät in der Nähe von Heizkörpern zu
benutzen oder zu lagern. Lassen Sie es nicht im Auto liegen, wenn
es dort längere Zeit direkter Sonnenstrahlung ausgesetzt ist und
Türen und Fenster verschlossen sind.
≥Um eine Beschädigung zu vermeiden, dieses Gerät nicht Regen,
Wasser oder anderen Flüssigkeiten aussetzen.
≥Bewahren Sie dieses Gerät nicht in unmittelbarer Nähe von magnetisierten Karten (Bankkarten, Fahrkarten mit Magnetstreifen etc.)
auf.
∫ Trockenbatterien
≥Legen Sie neue Batterien so ein, daß die Pole (+ und -) richtig
angeordnet sind.
≥Setzen Sie die Batterien nicht großer Hitze aus, dies könnte zu
Kurzschlüssen führen.
≥Wenn das Gerät für einen längeren Zeitraum nicht benutzt wird,
entfernen Sie die Batterien und bewahren Sie diese kühl und trocken auf.
≥Entfernen Sie verbrauchte Batterien sofort.
≥Verbrauchte Batterien sachgerecht entsorgen.
Pflege
RQT5157
∫ Bei einer Verschmutzung der Außenflächen
Die Außenflächen mit einem weichen, trockenen Tuch abreiben.
Bei starker Verschmutzung der Außenflächen ein weiches Tuch in
eine neutrale Seifenlösung tauchen.
≥Auf keinen Fall Alkohol, Farbverdünnere oder Benzin zum
Reinigen dieses Gerätes verwenden.
≥Vor Verwendung eines chemisch behandelten Reinigungstuch die
dem Tuch beiliegende Gebrauchsanweisung sorgfältig durchlesen.
26
Technische Daten
Energieversorgung:
Leistung:
Frequenzbereich:
Signal/Rauschabstand:
Gleichstrom 3 V
(zwei R03/LR03, AAA, Microzellen)
110 mW (max.)
450 Hz–5,0 kHz
(–6 dB, Externes Mikrofon in –
HP aus, HQ Modus)
37 dB (Integriertes Mikrofon,
HQ Modus)
Buchse:
Ausgangsbuchse:
Kopfhörer, 3,5 mm; 200 mV
16 ≠
Eingangsbuchse:
Mic, 3,5 mm; 0,56 mV
Lautsprecher:
2,8 cm, 8 ≠
Maße (BtHtT):
Max. Abmessungen:
56,0k91,7k13,3 mm
Gehäusemaße:
55,0k91,0k12,4 mm
Gewicht:
mit Batterien:
ca. 66 g
ohne Batterien:
ca. 47 g
Batriebstemperaturbereich: 0 oC–40 oC
Lebensdauer der Batterie:
(Gebrauch bei ca. 25 oC auf ebener, stabiler Oberfläche)
Batterien
PanasonicBatterien,
alkalisch
Wiedergabe
Ca. 15 Stunden
Aufnahme
Ca. 30 Stunden
≥Je nach Betriebsbedingungen kann die Lebensdauer der Batterien
auch kürzer sein.
Bemerkung.
Änderungen der technischen Daten jederzeit vorbehalten. Die
angegebenen Gewichts- und Abmessungsdaten sind ungefähre
Werte.
DEUTSCH
Fehlersuche
Bover Sie ber Funktionsstörungen dieses Gerätes den Reparaturdienst in Anspruch nehmen, beachten Sie bitte diese Liste, und überprüfen
Sie alle möglichen Fehlerquellen. Falls nach dieser Kontrolle Schwierigkeiten auftreten oder falls andere Störungen vorilegen, die in der untenstehenden Tabelle nicht beschrieben sind, ziehen Fachhändler, bei dem Sie dieses Gerät gekauft haben, zu Rate. Oder suchen Sie das
nächste Servicezentrum auf (siehe beilegende Liste). Wir werden ihnen geme helfen.
Symptom
Kein Lautsprecherton.
Kontrollpunkte
Ist „HOLD“ aktiviert?
Seite
5
Ist das Batteriefach fest verschlossen?
3
Ist ein Kopfhörer (nicht mitgeliefert) angeschlossen?
16
Ist die Lautstärke niedrig eingestellt?
14
Beim Gebrauch von Kopfhörern (nicht
mitgeliefert), ist nichts oder kaum etwas
zu hören, oder Rauschen ist hörbar.
Ist der Kopfhörerstecker ganz eingeschoben?
16
Ist der Stecker verschmutzt? (Reiben Sie den Stecker sauber.)
—
“U01” erscheint auf der Anzeige.
Sind die Batterien verbraucht?
4
Aufnahme stoppt.
Wurde VAS aktiviert?
12
Es ist keine Aufnahme erfolgt.
Haben sich wahrend der Aufnahme Batterien oder Abdeckung gelöst?
—
Das Aufnahmedatum erscheint als
„–– ––“.
Wurde die Zeit eingestellt? (Aufnahmedatum wird nicht angezeigt, wenn die
Uhrzeit nicht eingestellt wurde.)
6
Wiedergabegeschwindigkeit ist zu
schnell oder zu langsam.
Wurde die Wiedergabegeschwindigkeit verändert?
(Auf erforderliche Geschwindigkeit einstellen.)
16
„FULL“ erscheint beim
Aufnahmeversuch.
Sind in diesem Ordner bereits 99 Einträge gespeichert?
Ordner oder Eintrag lassen sich nicht
löschen.
Ist der ausgewählte Ordner leer?
—
Ist der Eintrag gesperrt?
20
Die Uhr blinkt “12:00”.
Stellen Sie die Uhrzeit ein.
6
10
Wurde eine Zeitbegrenzung für die Aufnahme eingestellt?
RQT5157
Gerät funktioniert nicht.
27
Download PDF

advertising