Panasonic | CZRE2C2 | Operating instructions | Panasonic CZRE2C2 Operating Instructions

Panasonic CZRE2C2 Operating Instructions
Save These Instructions!
Conserver ce mode d’emploi!
Diese Anleitung aufbewhren!
Conservare queste istruzioni!
Guarde estas instruções!
Εκτός αττό αυτές τις οδηγίες!
Guarde estas instruccónes!
Сохраните эту инструкцию!
Збережіть ці інструкції!
CZ-RE2C2
Simplified Remote Controller For Split System
Air Conditioner
Télécommande simplifiée pour climatiseur à
deux blocs
Vereinfachte Fernbedienung für Split-SystemKlimagerät
Telecomando semplificato per condizionatore
d’aria a sistema split
Controlador remoto simplificado para o
aparelho de ar condicionado de sistema split
Απλοποιημένο Τηλεχειριστήριο Για Κλιματιστικό
Αέρος Διαιρετού Συστήματος
Mando a distancia simplificado para el sistema
de aire acondicionado de dos unidades
Упрощенный пульт дистанционного управления
для сплит-системы кондиционирования
Спрощений пульт дистанційного керування
для кондиціонерів роздільного типу
85464609074024
INSTRUCTION MANUAL
EN
MANUEL D’INSTRUCTIONS
FR
BEDIENUNGSANLEITUNG
DE
MANUAL DI ISTRUZIONI
IT
MANUAL DE INSTRUÇÕES
PT
ΟΔΗΓΙΕΣ ΧΡHΣHΣ
GR
MANUAL DE INSTRUCCIONES
ES
ИНСТРУКЦИЯ ПО ЭКСПЛУАТАЦИИ
RU
ПОСІБНИК КОРИСТУВАЧА
UK
1. Wichtige Sicherheitshinweise
Lesen Sie vor dem Gebrauch des Systems unbedingt diesen Abschnitt „Wichtige Sicherheitshinweise“.
Bewahren Sie diese Anleitung an einem geeigneten Ort auf, nachdem Sie sie gelesen haben.
Warnhinweisen
*Vorsichtsmaßnahmen bei der
Installation
・Nicht selbst installieren.
Die Installation sollte stets von Ihrem Händler oder
einem Fachkundendienst vorgenommen werden.
Eine nicht fachgerecht ausgeführte Installation oder
Verkabelung kann Stromschlag oder Brand
verursachen.
・Nur die aufgeführten Klimaanlagen verwenden.
Verwenden Sie stets nur die von dem Händler
vorgeschriebenen Klimaanlagen.
*Hinweise für die Neuinstallation
und die Reparatur
・Führen Sie keine Reparaturen durch.
Versuchen Sie nie, das System selbst zu reparieren.
・Kontaktieren Sie Ihren Fachhändler, bevor Sie das
System neu installieren.
Kontaktieren Sie Ihren Fachhändler oder eine
professionelle Reparaturwerkstatt, wenn Sie das
System umstellen oder neu installieren möchten. Eine
nicht fachgerecht ausgeführte Installation kann einen
Stromschlag oder Brand verursachen.
*Hinweise vor dem Gebrauch
・Berühren Sie keine Tasten mit nassen Händen.
Es könnten Stromschläge entstehen und das System
könnte beschädigt werden.
・Bringen Sie die Fernbedienung nicht mit Wasser in
Kontakt.
Das System könnte beschädigt werden.
・Halten Sie das System an und schalten Sie den Strom
ab, wenn ungewöhnliche Gerüche oder andere nicht
ordnungsgemäße Vorgänge auftreten sollten.
Sollten Sie das System trotz einer Störung weiter
DE-1
benutzen, können Stromschläge, Feuer und
Schäden am System verursacht werden.
Kontaktieren Sie Ihren Fachhändler.
・Schalten Sie das Klimagerät nicht mit Hilfe des
Netztrennschalters ein und aus.
Verwenden Sie dazu grundsätzlich die
Betriebstaste(ON/OFF).
・Stecken Sie keine Gegenstände in den Luftauslaß
der Außeneinheit. Dies ist gefährlich, weil das
Gebläse mit hoher Drehzahl rotiert.
・Lassen Sie nicht zu, daß Kinder mit diesem Gerät
spielen.
・Achten Sie stets darauf, den Raum nicht zu stark zu
kühlen oder heizen, wenn Kleinkinder oder Kranke
anwesend sind.
・Fernbedienung nicht mit Benzin, Verdünnung, oder
chemischen Tüchern abwischen.
DE
2. Bezeichnungen und Funktionen
Bedienung
1.
6.
-Taste (Start/Stopp)
Drücken Sie diese Taste, um das Gerät zu starten
und noch einmal, um es wieder zu stoppen.
2.
-Tasten (Temperatureinstellung)
Ändern der Temperatur.
3.
-Taste (Betriebsart)
Durch Drücken dieser Taste wird eine
Betriebsart gewählt. (AUTO
→ HEAT
(HEIZEN) → DRY (TROCKNEN) →
COOL (KÜHLEN) → FAN
(LÜFTER)).
4.
-Taste (Lüftungsleistung)
Ändern der Lüftergeschwindigkeit.
(
/
/
/ )
(
-Taste (Outing-Funktion)
Outing-Funktion)
1 2
15
DE
5.
3
14
7
4 5 6
13 12
11
10
9
-Taste (Einstellung Lamellen/Luftstrom) *1
Mit dieser Taste können Sie die automatische
Lamellenbewegung oder die Luftstromrichtung
in den gewünschten Winkel ausrichten.
*1 Bewegen Sie die Lamellen (Leisten zur
Einstellung des vertikalen Luftstroms) nicht
mit der Hand.
• Die Lamellen werden automatisch abwärts
gerichtet, wenn das Gerät ausgeschaltet wird.
• Während des HEAT (HEIZEN)Bereitschaftsmodus werden die Lamellen
aufwärts gerichtet. Wenn der HEAT
(HEIZEN)-Bereitschaftmodus abgebrochen
wird, schwenken die Lamellen auf und ab,
auch wenn die AUTO-Anzeige auf der
Fernbedienung erscheint.
DE-2
3
4
2
5
6
1
8
Anzeige
1.
/
/
/
- Anzeige (Lüftungsleistung)
Die gewählte Betriebsart wird angezeigt.
2.
-Anzeige (der Lamellenposition)
Zeigt die Position der Lamellen an.
3.
-Anzeige (Schwenk)
Wird angezeigt, wenn die Lamellen in
Bewegung sind.
4.
10.
-Anzeige (Zentralkontrol)
Wird angezeigt, wenn mit Zentralkontrolle
gesteuert wird. Falls die Fernbedienung nicht
für die Bedienung der Einheit zugelassen ist
und eine der Tasten für
(Start/Stopp),
(Betriebsart),
(Lüftungsleistung),
(Einstellung Lamellen/Luftstrom) oder
(Temperatureinstellung) gedrückt
wird, blinkt
, und die Änderung wird
nicht übernommen.
-Anzeige (Outing )
(
Outing-Funktion)
Wird angezeigt, wenn die Outing-Funktion
eingestellt ist.
11.
-Anzeige (der deaktivierten Funktionen)
Wird angezeigt, wenn eine Funktion gewählt
wird, die während der Installation deaktiviert
wurde.
5.
Betriebsartanzeige
Zeigt die gewählte Betriebsart an. (AUTO
/HEAT
(HEIZEN) /DRY (TROCKNEN)
/COOL (KÜHLEN)/FAN (LÜFTER)).
12.
-Anzeige (des
Heizungsbereitschaftsmodus)
erscheint, wenn der Lüfter der Raumeinheit
angehalten wird oder langsam läuft.
6.
Anzeige der Ober- und Untergrenze der
Outing-Funktion
: Zeigt die Obergrenze der Temperatur an
: Zeigt die Untergrenze der Temperatur an.
13.
7.
Temperatur-Anzeige
Zeigt die eingestellte Temperatur an.
8. °F / °C -Anzeige (Temperatureinheit)
9.
-Anzeige (Vorsicht)
Wird angezeigt, wenn eine geschützte Funktion
aktiviert wird oder eine Fehlfunktion auftritt.
14. Alarmanzeige
Hier werden bei Auftreten eines Fehlerzustands
Alarmmeldungen angezeigt.
15.
-Anzeige (Fernbedienungssensor)
Wird angezeigt, wenn der
Fernbedienungssensor benutzt wird.
DE-3
-Anzeige (Öl)
Wird angezeigt, wenn das Motoröl ausgewechselt
werden muss. (Erscheint nur,wenn ein
Gasheizungs-Klimagerät verwendet wird.)
DE
3. Outing-Funktion
Die Outing-Funktion verhindert, dass sich die Zimmertemperatur zu sehr aufheizt (oder abkühlt) wenn
keine Person im Zimmer ist.
Das Klimagerät arbeitet automatisch, wenn diese Funktion richtig eingestellt ist.
Funktionsweise der Outing-Funktion
COOL (KÜHLEN)/
DRY (TROCKNEN)
① Das Klimagerät wird eingeschaltet, wenn die
Zimmertemperatur bis auf –1°C der Obergrenze
steigt.
② Das Klimagerät wird ausgeschaltet, wenn die
Zimmertemperatur bis auf –2°C der Obergrenze
fällt.
HEAT (HEIZEN)
DE
Outing-Funktion Obergrenze
Zimmertemperatur
Zimmertemperatur
① Das Klimagerät wird eingeschaltet, wenn die
Zimmertemperatur bis auf +1°C der Untergrenze
fällt.
② Das Klimagerät wird ausgeschaltet, wenn die
Zimmertemperatur bis auf +2°C der Untergrenze
steigt.
Outing-Funktion Untergrenze
[Hinweise]
・Die Outing-Kontrolle startet und stoppt das Klimagerät nur. Sie ändert weder die Betriebsart noch die
Temperatureinstellung.
Deshalb muss die Betriebsart oder die Temperatur zuvor eingestellt werden, sodass die Outing Funktion das Klimagerät in der gewünschten Betriebsart und Temperatureinstellung einschalten kann.
・Sollte sich die Zimmertemperatur rapide verändern, kann sie die Ober- oder Untergrenze trotz
eingeschalteter Outing-Funktion überschreiten.
・Während des FAN(Gebläse-)/AUTO-Betriebs ist die Outing-Funktion nicht anwählbar.
・Der Stopp-Befehl des Klimageträts (wie in ② ⁄ oben beschrieben) ist nur während des Outing-Betriebs
gültig. Wenn das Gerät mit anderen Fernbedienungen (oder einem Zentralkontrollgerät z.B. bei einer
Systemkontrolle) gesteuert wird, kann die Klimaanlage nicht mit der Outing-Funktion angehalten werden.
DE-4
3. Outing-Funktion (Fortsetzung)
• Einstellung der Outing-Funktion
1.Drücken und halten Sie
mehr als 4 Sekunden lang gedrückt, damit
Obergrenze auf der Temperatureinstellungsanzeige erscheint.
, und die Temperaturobergrenze fangen an zu blinken.
(Die Werkeinstellung der Temperaturobergrenze beträgt 38°C.)
2.Drücken Sie
/
, um die Temperaturobergrenze anzuwählen und
drücken Sie
, um die Temperatur einzustellen. Die Untergrenze der
Temperatureinstellungsanzeige erscheint.
2
3.Drücken Sie
/
, um die Temperaturuntergrenze anzuwählen und
drücken Sie
, um die Temperatur einzustellen. Die Einstellung der Outing Funktion ist damit beendet. (Die Werkeinstellung der Temperaturuntergrenze
beträgt 10°C.)
*Das Gerät kehrt in den Normalbetrieb zurück, wenn
gedrückt wird oder während der Einstellung 3
Minuten lang keine Eingabe erfolgt. In diesem Fall werden alle laufenden Einstellungen gelöscht.
3
• Die Outing-Funktion abbrechen
Drücken Sie und halten Sie
mehr als 4 Sekunden lang gedrückt, damit die Obergrenze auf der
Temperatureinstellungsanzeige erscheint.
DE
• Outing-Funktion-Anzeige
Outing-FunktionAnzeige
Aus
Blinkend
Erleuchtet
Status
Die Outing-Funktion ist nicht eingestellt.
Die Outing-Funktion wird gerade eingestellt oder ist in Betrieb.
Obwohl die Outing-Funktion eingestellt ist, ist sie nicht in Betrieb.
Hinweis
Wenn es während der Verwendung der Outing-Funktion zu einem Stromausfall kommt, gehen die
Informationen der Fernbedienung für den Betrieb der Outing-Funktion verloren. Nach Rückkehr des
Stroms läuft das Klimagerät nicht mit der Outing-Funktion an, wenn der Betrieb wieder aufgenommen wird,
da das Klimagerät nicht mit der Outing-Funktion angehalten wurde.
DE-5
Authorized representative in EU
Panasonic Testing Centre
Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15, 22525 Hamburg, Germany
Printed in China
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising