Rex-Electrolux | FI325VA+ | User manual | Rex-Electrolux FI325VA+ User Manual

Rex-Electrolux FI325VA+ User Manual
FRIGORIFEROCONGELATORE
KÜHLGEFRIERSCHRANK
REFRIGERATEURCONGELATEUR
FRIDGE-FREEZER
REFRIGERADORCONGELADOR
FI 325 VA+
LIBRETTO ISTRUZIONI
BEDIENUNGSANLEITUNG
MODE D’EMPLOI
INSTRUCTION BOOKLET
LIBRO DE INSTRUCCIONES
2222 323-41
ADVERTENCIASY CONSEJOS IMPORTANTES
WARNUNGEN UND WICHTIGE HINWEISE
Es muy importante conservar este libro de instrucciones junto al aparato por si fuera necesario
consultarlo. Si el aparato se vendiese o transfiriese a otra persona, acuérdese de entregarlo junto con
él para que el nuevo propietario conozca el funcionamiento de la máquina y sus advertencias.
Es ist sehr wichtig, daß diese Bedienungsanleitung mit dem betreffenden Gerät aufbewahrt wird. Sollte
dieses Gerät verkauft bzw. einer anderen Person gegeben werden, so ist es nötig, die Anleitung
beizufügen, damit der neue Besitzer über den Betrieb des Gerätes bzw. die entsprechenden Warnungen.
En caso de que este aparato, dotado de cierre magnético, sustituya uno con cierre automático,
aconsejamos que la cerradura de este último quede inservible, antes de deshacerse de él. Así se
evitará que los niños, jugando, puedan quedarse encerrados dentro, con grave peligro de sus vidas.
Sollte dieses Gerät mit Magnet-Türverschluß als Ersatz für ein altes Gerät dienen, das noch mit einem
Schnappschloß ausgerüstet ist, so machen Sie bitte dieses Schloß unbrauchbar, bevor Sie das Gerät
beiseite stellen oder zum Müll geben. Sie verhindern damit, daß spielende Kinder sich selbst einsperren
und damit in Lebensgefahr kommen.
Estas advertencias han sido redactadas para su seguridad y para la seguridad de los demás. Le
rogamos, por lo tanto, leerlas atentamente antes de instalar y utilizar el aparato.
Seguridad
Asistencia
•
•
Este aparato ha sido proyectado para ser usado
por adultos. Por lo tanto, tener cuidado que los
niños no se acerquen para jugar con él.
•
Es peligroso modificar o intentar modificar las
características de este aparato.
•
Quitar siempre el enchufe de la toma de corriente
antes de efectuar cualquier operación de limpieza o
manutención (como la substitución de la bombilla en
aquellos aparatos que la tienen).
•
No consumir nunca los cubitos de hielo recién
sacados del congelador ya que podrían provocar
quemaduras.
•
Estos aparatos son pesados. Tener cuidado en
los desplazamientos.
•
Este aparato no contiene en el circuito
refrigerante y en el aislamiento, gases
refrigerantes nocivos pare el ozono. El
aparato no debe ser eliminado junto con los
deshechos urbanos y chatarras. Se debe
evitar el daño del circinto refrigerante, sobre
todo en la parse posterior cerca del
intercambiador. Las informaciones sobre los
centros de recepción son suministradas por
las autoridades municipales
•
•
•
La parse posterior del aparato debe recibir
una circulación de aire suficiente y se debe
evitar cualquier daño al circuito refrigerante.
•
Solamente pare los congeladores (excluidos
los empotrados): su mejor ubicación es el
sótano.
No introducir aparatos eléctricos en el
interior del equipo (por ejemplo: fabricadora
de helados) .
Para eventuales intervenciones dirigirse a un
Centro de Asistencia Técnica autorizado y exigir
las piezas de repuesto originales.
En caso de necesitar reparaciones no intentar
hacerlas personalmente. Las reparaciones
efectuadas por personas no competentes pueden
provocar daños. Ponerse en contacto con el
Centro de Asistencia más cercano y emplear sólo
repuestos originales.
Uso
•
•
Los frigoríficos y/o congeladores domésticos
están destinados sólo a la conservación y/o
congelación de alimentos.
Las mejores prestaciones se obtienen con
temperaturas ambiente comprendidas entre +18°C
y +43°C (Clase T); +18°C y +38°C (Clase ST);
+16°C y +32°C (Clase N); +10°C y +32°C (Clase
SN); la clase de pertenencia está indicada en la
placa matrícula situada en la cámara al lado del
cajón verduras.
Atención: en caso de temperaturas ambiente
diferentes de las indicadas para la clase climática
a la cual pertenece este producto, es preciso
observar las indicaciones siguientes: cuando la
temperatura ambiente desciende por debajo del
valor mínimo puede suceder que la temperatura
de conservación en el vano congelador no esté
garantizada; por lo tanto, se aconseja que se
consuman a lo más pronto los alimentos
presentes en su interior.
El aparato no debe ser colocado cerca de
termosifones o cocinas a gas.
Evitar la exposición prolongada del aparato a
los rayos solares
62
•
Prestar la máxima atención durante las
operaciones de desplazamiento pare no
dañar las parses del circuito refrigerante a fin
de evitar las posibles salidas de liquido.
•
•
•
Cualquier modificación que eventualmente fuese
necesaria a la instalación eléctrica doméstica para
poder instalar el aparato tiene que ser realizada
sólo por personal competente.
•
Los productos que hayan sido descongelados no
se tienen que volver a congelar.
•
Seguir atentamente las indicaciones del fabricante
para la conservación y/o congelación de los
alimentos.
•
En todos los aparatos de refrigeración y congelación
existen superficies que se cubren con escarcha.
Diese Warnungen wurden zu Ihrem bzw. dem Schutz anderer erarbeitet. Wir bitten Sie daher, diese
aufmerksam zu lesen, bevor das Gerät in Betrieb genommen wird.
Sicherheit
•
Dieses Gerät wurde hergestellt, um von
Erwachsenen benutzt zu werden. Es ist
unbedingt darauf zu achten, daß Kinder es nicht
anfassen oder es als Spielzeug verwenden.
•
Es ist gefährlich, die Eigenschaften dieses
Gerätes zu ändern.
•
Vor der inneren bzw. äußeren Reinigung des
Gerätes sowie beim Auswechseln der Glühlampe
(bei damit ausgestatteten Geräten) das Gerät
spannungslos machen.
•
Eis aus dem Gefrier- bzw. Frosterfach nicht sofort
essen, es könnte Kälte-Brandwunden
verursachen.
•
Dieses Gerät ist schwer. Beim Versetzen bitte
darauf achten!
•
Beachten Sie, dan während der Bewegung
des Gerätes der Kältemittelkreislauf nicht
beschädigt wird.
•
Das Gerät darf nicht in unmittelbarer Nähe
von Heizkörpern oder Gasherden aufgestellt
werden.
•
Ein Standort mit direkter Sonneneinstrahlung
sollte vermieden werden.
•
Eine ausreichende Luftzirkulation an der
Geräterückseite muß gewährleistet sein.
Jegliche Beschädigung des Kühlkreislaufes
ist zu vermeiden.
•
NUR FÜR GEFRIERSCHRÄNKE (Einbaugeräte
ausgenommen): ein optimaler Aufstellungsort
ist der Keller.
•
Keine Elektrogeräte (z.B. Eismaschinen) in
das Gerät stellen.
Störungen - Kundendienst
•
Sollte die Installation des Gerätes eine Änderung
der elektrischen Hausinstallation verlangen, so
darf diese nur von Elektro-Fachkräften
durchgeführt werden.
Gedruckt auf Umweltschutzpapier
•
Eventuelle Reparaturen dürfen nur von einem
Kundendienst oder sonstigen autorisierten
Stellen durchgeführt werden.
•
Es ist wichtig, daß nur Original-Ersatzteile
verwendet werden.
•
Dieses Gerät enthält im Kältekreislauf
Kohlenwasserstoff. Aus diesem Grund darf die
Wartung und das Nachfiillen ausschließlich von
autorisiertem Fachpersonal durchgeführt werden.
•
Benutzen Sie nie Metallgegenstände um das
Gerät zu reinigen, da es beschädigt werden
könnte.
•
Tritt eine Störung oder ein Defekt ein, versuchen
Sie nicht, das Gerät selbst zu reparieren.
Elektrogeräte dürfen nur von Elektro-Fachkräften
repariert werden, da durch unsachgemäße
Reparaturen erhebliche Folgeschäden entstehen
können. Wenden Sie sich bitte an die nächste
Kundendienststelle.
Aufstellung
•
Sich vergewissern, daß das Gerät nach der
Installation nicht auf dem Netzkabel steht.
Wichtig: Beschädigte Versorgungskabel müssen
durch ein Spezialkabel bzw. einen Spezialsatz
ersetzt werden, die beim Hersteller oder den
Kundendienststellen erhältlich sind.
•
Während das Gerät in Betrieb ist, werden der
Verflüssiger und der Kompressor, die sich auf der
Rückseite des Gerätes befinden, heiß. Es ist
darauf zuachten, dass die Luft um das Gerät frei
zirkulieren kann, damit die Wärme abgeführt
werden kann. Eine ungenügende Luftzirkulation
kann einen unregelmässigen Betrieb bzw.
Schäden am Gerät verursachen. Achten Sie auf
die Installationsanweisungen.
•
Teile, die heiß werden (z.B. Kompressorgehäuse,
Verflüssiger und zugehörige Rohre), sollen nicht
frei zugänglich sein. Wo es auch immer möglich
ist, soll das Gerät mit der Rückseite gegen eine
Wand gestellt werden.
15
•
Während des Transports kann es vorkommen,
daß das im Motorkompressor enthaltene Öl in
den Kältekreislauf abläuft. Man sollte mindestens
2 Std. warten, bevor das Gerät in Betrieb
genommen wird, damit das Öl in den Kompressor
zurückströmen kann.
•
In allen Kühl- und Gefriergeräten bedecken sich
im Laufe der Zeit alle kälteführenden Teile mit
einer Reif bzw. Eissicht. Diese Schicht wird je
nach Modell automatisch oder mit der Hand
abgetaut.
•
Die Reifsicht niemals mit Metallgegenständen
abkratzen, das Gerät könnte beschädigt werden.
Dazu nur den mitgelieferten Plastikschaber
verwenden.
Gebrauch
•
•
Die Haushaltskühl- und Gefriergeräte sind nur
zur Einlagerung bzw. zum Einfrieren von
Nahrungsmitteln bestimmt.
Die beste Leistung erzielt man bei
Raumtemperaturen von +18°C bis +43°C (Klasse
T); +18°C bis +38°C (Klasse ST); +16°C bis
+32°C (Klasse N); +10°C bis +32°C (Klasse SN);
die Geräteklasse ist auf dem Typschild
angegeben.
Zu beachten: Wird dieses Gerätes bei anderen
Umgebungstemperaturen betrieben als den in
der entsprechenden Klimaklasse angegebenen
Werten, sind folgende Hinweise zu beachten:
sinkt die Umgebungstemperatur unter den
angegebenen Mindestwert ab, könnte die
Lagertemperatur im Gefrierabteil nicht mehr
garantiert sein; es wird daher empfohlen, die
eingelagerten Lebensmittel so rasch als möglich
zu verbrauchen.
•
Einaufgetautes Produkt darf nicht wieder
eingefroren werden.
•
Für das Aufbewahren bzw. das Einfrieren der
Lebensmittel sind die Anweisungen des
Herstellers zu befolgen.
•
•
These guarantee terms are only valid for appliances purchased and used in Belgium. For exported appliances,
the user must first make sure that they satisfy the technical conditions (e.g.: voltage, frequency, installation
instructions, type of gas, etc.) for the country concerned, and that they can withstand the local climatic and
environmental conditions. For appliances purchased abroad, the user must first ensure that they meet the
qualifications required in Belgium. Non-essential or requested adjustments are not covered by the guarantee
and are not possible in all cases.
Our consumer services department is always at your disposal, even after the guarantee period has expired.
Zum Lösen der festgefrorenen Eisschalen keine
scharfkantigen oder spitzn Gegenstände
benutzen.
Address for our consumer services department:
Es sollten keine kohlensäurehaltigen Getränke in
das Gefrier- bzw. Frosterfach eingestellt werden,
sie könnten platzen.
ELECTROLUX HOME PRODUCTS BELGIUM
Umweltnormen
Bergensesteenweg, 719 – 1502 LEMBEEK
Teél. 02.3630444
Dieses Gerät enthält im Kühlkreislauf und in der
Isolierung kein ozonschädigendes Gas. Das
Gerät darf nicht mit dem Hausmüll entsorgt
werden. Eine Beschädigung des
Kältemittelkreislaufs, insbesondere des
Wärmetauschers auf der Rückseite des Gerätes,
muß verhindert werden. Auskunft über
Abholtermine oder Sammelplätze gibt die
örtliche Gemeindeverwaltung an. Die in diesem
Gerät verwendeten und mit dem Symbol
gekennzeichneten Materialien,sind
recyclingfähig.
HINWEISE ZUR VERPACKUNGSENTSORGUNG
Verpackungen und Packhilfsmittel unserer ElektroGroßgeräte sind mit Ausnahme von Holzwerkstoffen
recyclingfähig und sollen grundsätzlich der
Wiederverwertung zugeführt werden.
Wir empfehlen Ihnen:
•
•
In den Beispielen steht
02**
05
06
PE
PP
PS
Papier-, Pappe- und Wellpappeverpackungen
sollten in die entsprechenden Sammelbehälter
gegeben werden.
PE für Polyäthylen** 02 = ^ PE-HD; 04 = ^ PE-LD
Kunststoffverpackungsteile sollten ebenfalls in
die dafür vorgesehenen Sammelbehälter
gegeben werden. Solange solche in Ihrem
Wohngebiet noch nicht vorhanden sind, können
Sie diese Materialien zum Hausmüll geben.
PS für Polystyrol
Als Packhilfsmittel sind bei uns nur recyclingfähige
Kunststoffe zugelassen, z.B.:
PP für Polypropylen
BESTANDTEILE AUS PLASTIK
Zur einfacheren Entsorgung und/oder Recycling ist
ein Großteil der Materialien dieses Gerätes
gekennzeichnet, um ihre Identifizierung zu
ermöglichen.
PS
16
SAN
ABS
61
DECLARATION OF GUARANTEE TERMS
(B)
Our appliances are produced with the greatest of care. However, a defect may still occur. Our
consumer services department will repair this upon request, either during or after the guarantee period. The
service life of the appliance will not, however, be reduced as a result.
This declaration of guarantee terms is based on European Union Directive 99/44/EC and the provisions of the
CE Civil Code. The statutory rights that the consumer has under this legislation are not affected by this
declaration of guarantee terms.
This declaration does not affect the vendor’s statutory warranty to the end user. The appliance is guaranteed
within the context of and in adherence with the following terms.
1. In accordance with provisions laid down in paragraphs 2 to 15, we will remedy free of charge any defect that
occurs within 24 months from the date the appliance is delivered to the first end user.
These guarantee terms do not apply in the event of use for professional or equivalent purposes.
2. Performing the guarantee means that the appliance is returned to the condition it was in before the defect
occurred. Defective parts are replaced or repaired. Parts replaced free of charge become our property.
3. So as to avoid more severe damage, the defect must be brought to our attention immediately.
4. Applying the guarantee is subject to the consumer providing proof of purchase showing the purchase and/or
delivery.
5. The guarantee will not apply if damage caused to delicate parts, such as glass, synthetic materials and
rubber, is the result ofles.
6. The guarantee cannot be called on for minor faults that do not affect the value or the overall reliability of the
appliance.
7. The statutory warranty does not apply when defects are caused by:
•
a chemical or electrochemical reaction caused by water;
•
abnormal environmental conditions in general;
•
unsuitable operating conditions;
•
contact with harsh substances.
8. The guarantee does not apply to defects due to transport which have occurred outside of our responsibility.
Nor will the guarantee cover those caused by inadequate installation or assembly, lack of maintenance or
failure to the assembly instructions or directions for use.
9. Defects that result from repairs or measures carried out by people who are not qualified or expert or defects
that result from the addition of non-original accessories or spare parts are not covered by the guarantee.
10.Appliances that are easy to transport may be delivered or sent to the consumer services department. Home
repairs are only anticipated for bulky appliances or built-in appliances .
11.If the appliances are built-in, built-under, fixed or suspended in such a way that removing and replacing
them in the place where they are fitted takes more than half an hour, the costs that result therefrom will be
charged for. Connected damage caused by these removal and replacement operations will be the
responsibility of the user.
12.If, during the guarantee period, repairing the same defect repeatedly is not conclusive, or if the repair costs
are considered disproportionate, in agreement with the consumer, the defective appliance may be replaced
with another appliance of the same value.
In this event, we reserve the right to ask for a financial contribution calculated according to the length of
time it has been used.
13.A repair under guarantee does not mean that the normal guarantee period will be extended nor that a new
guarantee period begins.
14.We give a twelve month guarantee for repairs, limited to the same.
15.Except in the event where liability is legally imposed, this declaration of guarantee terms excludes any
compensation for damage outside the appliance for which the consumer wishes to assert his right. In the
event of legally admitted liability, compensation will not exceed the purchase price paid for the appliance.
INHALT
Warnungen und wichtige Hinweise
15
Tips
20
Hinweise zur Verpackungsentsorgung
16
Gebrauch
17
Reinigung der Innenteile
Gebrauch des Kühlabteils - Inbetriebnahme
Temperaturregelung
Hinweise zum richtigen Kühlen
Gebrauch des Gefrierabteils - Inbetriebnahme
Temperaturregelung
Einfrieren von frischen Lebensmitteln
Aufbewahrung der Tiefkühlkost
Auftauen
Höhenverstellbare Abstellregale
Höhenverstellung der Türablage
Herausziehbarer Vorratskorb
Eiswürfelbereitung
Umluftsystem
17
17
17
17
18
18
18
18
18
18
18
19
19
19
Tips für das Kühlen
Tips für das Einfrieren
Tips für Tiefkühlkost
Wartung
20
20
20
21
Regelmäßige Reinigung
Stillstandzeiten
Innenbeleuchtung
Abtauen
Störungen
21
21
21
22
22
Technische Daten
23
Installation
23
Aufstellung
Elektrischer Anschluß
Anweisungen für den integrierten Einbau
Türanschlagwechsel-Gefrierabteil
Garantiebedingungen
23
23
24
27
28
GEBRAUCH
Reinigung der Innenteile
Bitte keine Reinigungs- bzw. Scheuermittel
verwenden, die das Gerät beschädigen
könnten.
Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, beseitigen
Sie den typischen «Neugeruch» am besten durch
Auswaschen der Innenteile mit lauwarmem Wasser
und einem neutralen Reinigungsmittel Sorgfältig
nachtrocknen.
Gebrauch des Kühlabteils
Inbetriebnahme
Den Stecker in die Steckdose einsetzen.
Kühlschranktür öffnen und Thermostatknopf von der
Stellung «O» (STOP) aus im Uhrzeigersinn drehen.
Das Gerät ist eingeschaltet.
Temperaturregelung
Die Temperatur wird automatisch geregelt und kann
erhöht werden (wärmer) durch Drehen des Thermostatknopfes auf niedrigere Einstellungen oder
verringert (kälter) durch das Drehen auf höhere
Zahlen.
Die richtige Einstellung erhält man, unter
Berücksichtigung folgender, die Innentemperatur
beeinflussender Faktoren:
•
Raumtemperatur,
•
Häufigkeit des Türöffnens,
•
Menge der eingelagerten Lebensmittel,
•
Aufstellung des Gerätes.
Wichtig
Höchste Kälteeinstellung bei hoher
Raumtemperatur und erheblicher
Lebensmittelmenge kann fortdauernden
Kühlschrank-Betrieb verursachen, dabei kann
sich eine Reif- oder Eisschicht an der hinteren
Innenwand bilden. In diesem Falle den
Thermostatknopf auf wärmere Temperaturen
stellen, damit das automatische Abtauen, mit
folglich geringerem Stromverbrauch,
gewährleistet werden kann.
Hinweise zum richtigen Kühlen
von Lebensmitteln und Getränken
Um die besten Leistungen des Kühlschrankes zu
erreichen, beachten Sie bitte folgendes:
•
Keine warmen Speisen oder dampfenden
Flüssigkeiten in den Kühlschrank einstellen.
•
Geruchverbreitende Lebensmittel müssen
abgedeckt oder eingewickelt werden.
•
Die Lebensmittel müssen so eingelagert werden,
daß die Kälte um sie frei zirkulieren kann.
Die mittlere Einstellung ist meistens die
geeignetste.
60
17
Gebrauch des Gefrierabteils
Inbetriebnahme
Der Thermostatknopf regelt beide Kühl-und
Gefrierabteilen.
Temperaturregelung
Die Temperatur wird automatisch geregelt und kann
erhöht werden (wärmer) durch Drehen des Thermostatknopfes auf niedrigere Einstellungen oder
verringert (kälter) durch das Drehen auf höhere
Zahlen.
Die richtige Einstellung erhält man, unter
Berücksichtigung folgender, die Innentemperatur
beeinflussender Faktoren:
•
Raumtemperatur,
•
Häufigkeit des Türöffnens,
•
Menge der eingelagerten Lebensmittel,
•
Aufstellung des Gerätes.
Die mittlere Einstellung ist meistens die
geeignetste.
Auftauen
Die eingefrorenen oder tiefgekühlten Lebensmittel
sollten vor dem Gebrauch aufgetaut werden, indem
man sie am besten im Kühlabteil oder je nach der
zur Verfügung stehenden Zeit bei Raumtemperatur
auftaut. Kleine Stücke können eingefroren gekocht
werden. Selbstverständlich verlängert sich dabei die
Kochzeit.
Einfrieren von frischen
Lebensmitteln
Das 4 Sterne-Gefrierfach
eignet sich zur
langfristigen Einlagerung von TiefkiIhlkost sowie
zum Einfrieren frischer Kost.
Für das Einfrieren von Lebensmitteln ist es nicht
nötig, die Thermostateinstellung zu ändern,
aber während die Einfrierenzeiten DAC Schalter
muss aus sein.
Wünscht man aber ein rasches Einfrieren, so muß
der Thermostatknopf auf die höchste Stellung
gedreht werden.
Sollte jedoch bei dieser Einstellung die Temperatur
im Kühlraum unter 0°C sinken, so muß eine
niedrigere Reglerstellung gewählt werden.
Aufbewahrung der Tiefkühlkost
Should the lining up of the furniture door be
necessary, use the clearance of slots.
At the end of operations, it is necessary to check if
the door of the furniture closes properly.
PR168
Fix cover (D) on guide (B) until it clips into place.
Nach einem längeren Stillstand oder bei der ersten
Inbetriebnahme des Gerätes muß vor der
Einlagerung der Tiefkühlkost die höchste Stellung
des Thermostatknopfes gewählt werden. Nach ca 2
Std. kann dieser auf eine mittlere Stellung
zurückgedreht werden.
B
D
Wichtig
PR167/1
Unbeabsichtigt aufgetaute Lebensmittel,
beispielsweise wegen Stromausfall, müssen,
wenn der Betrieb für länger als die in der Tabelle
technische Daten unter der Position „Lagerzeit
bei Störung“ angegebene Dauer unterbrochen
ist, kurzfristig verbraucht oder sofort gekocht
und erneut eingefroren werden (nach
Abkühlung).
Reversibility of the freezer door
Höhenverstellbare Abstellregale
Der Abstand zwischen den verschiedenen
Abstellregalen kann je nach Wunsch geändert
werden. Dazu die Regale herausnehmen und auf
das gewünschte Niveau einsetzen.
Höhenverstellung der
Innentürablagen
Zur Einlagerung von Lebensmittel-Packungen
verschiedener Größe, sind die Abstellregale der
Innentür höhenverstellbar.
D338
180°
Hierzu wie folgt vorgehen:
das Abstellregal stufenweise in Pfeilrichtung drücken
bis es frei wird; dann in der gewünschten Höhe
wieder anbringen.
18
59
Separate parts A, B, C, D as shown in the figure
Herausziehbarer Vorratskorb
B
A
Im Kühlraum unten befindet sich ein
herausziehbarer Vorratskorb, der zur Einlagerung
von Obst, Gemüse und Flaschen geeignet ist.
C
D
PR266
Eiswürfelbereitung
50mm
Place guide (A) on the inside part of the furniture
door, up and down as shown in the figure and mark
the position of external holes. After having drilled
holes, fix the guide with the screws supplied.
Das Gerät hat eine oder mehrere Eiswürfelschalen,
welche mit Wasser aufgefüllt in das Gefrierfach
gestellt werden.
A
Bitte zur Entnahme der Eiswürfelschalen keine
Metallgegenstände benutzen!
20 m
m
PR166
Umluftsystem
Bild 1
Der Kühlschrank ist innen mit einem speziellen
Gebläse, dem sogenannten D.A.C. (Dynamik Air
Cooling) ausgestattet, das über den Schalter
(bild 2) eingeschaltet wird. Das Aufleuchten der
grünen Kontrollleuchte (bild 1) bedeutet, dass das
Gebläuse läuft.
Fix cover (C) on guide (A) until it clips into place.
A
Der Gebrauch des Gebläses (D.A.C.) ist bei einer
Raumtemperatur über 25°C besonders
empfehlenswert.
C
Diese Vorrichtung gewährt ein rasches Abkühlen der
Nahrungsmittel bzw. eine bessere
Temperaturgleichmäßigkeit im gesamten
Kühlschrank.
PR33
Open the appliance door and the furniture door at
90°. Insert the small square (B) into guide (A). Put
together the appliance door and the furniture door
and mark the holes as indicated in the figure.
Remove the squares and drill holes with ø 2 mm at 8
mm from the outer edge of the door. Place the small
square on the guide again and fix it with the screws
supplied.
Kontrollampe
Fig. 2
8mm
A
D710
A
PR167
58
B
19
TIPS
For a correct alignment make sure that the distance
between the appliance and the cabinet is of 44 mm.
Tips für das Kühlen
Nachstehend einige praktische Ratschläge:
Fleisch (alle Sorten) in Plastikfolie einpacken und
auf die Glasplatte, die sich über der Gemüseschale
(über den Gemüseschalen) befindet, legen.
•
Es ist empfehlenswert, auf der Verpackung das
Einfrierdatum zu notieren, damit die
Aufbewahrungszeit eingehalten werden kann.
•
Es sollten keine kohlensäurehaltigen
Getränke in das Gefrierfach eingestellt
werden, da sie explodieren können.
In dieser Lage kann das Fleisch längstens 1-2
Tage aufbewahrt werden.
Gekochte Nahrungsmittel, kalte Platten, usw.
zugedeckt aufbewahren. Sie können auf jeden
beliebigen Rost gelegt werden.
Obst und Gemüse: nach vorherigem Säubern und
Waschen in der Gemüseschale (in den
Gemüseschalen) aufbewahren.
Butter und Käse: in speziellen Behältern aufbewahren oder in Alu- bzw. Plastikfolie einpacken, um
den Kontakt mit der Luft zu vermeiden.
Milch in Flaschen: gut verschlossen auf die Konsol
der Innentür stellen.
Wenn Bananen, Kartoffeln, Zwiebeln und
Knoblauch nicht verpackt sind, sollen sie nicht
in den Kühlschrank gegeben werden.
Tips für das Einfrieren
Für ein einwandfreies Einfrieren der Lebensmittel
geben wir folgende Ratschläge:
•
Das Gefriervermögen des Gefrierabteils (in 24
Std.) kann auf dem Typenschild abgelesen
werden.
•
Der Gefriervorgang dauert ca. 24 Stunden. In
dieser Zeit sollte keine zusätzliche Ware in das
Gefrierabteil eingelegt werden.
•
Nur erstklassige, frische und gut gesäuberte
Produkte einfrieren.
•
Die Nahrungsmittel vor dem Einfrieren in kleine
Portionen einteilen, damit der Gefriervorgang
beschleunigt wird; dies ermöglicht das spätere
Auftauen von kleineren Portionen.
•
Die Lebensmittel in Alu- oder Polyäthylenfolien
luftdicht verpacken.
•
Es soll vermieden werden, daß die
einzufrierenden Lebensmittel mit den bereits
eingefrorenen in Berührung kommen, um eine
Wärmeübertragung an diese zu verhindern.
•
Es ist zu beachten, daß mageres Fleisch besser
und länger haltbar ist. Fetthaltiges Fleisch hat
eine geringere Lagerzeit. Ferner reduziert Salz
die Haltbarkeitsdauer.
•
20
Tips für Tiefkühlkost
Um optimale Leistungen des Gerätes zu erhalten,
sich vergewissern,
•
daß die Tiefkühlkost beim Verkäufer gut
aufbewahrt wurde
•
daß der Transport vom Verkäufer zum
Verbraucher in kurzer Zeit erfolgt.
•
Tür so wenig wie möglich öffnen und nicht offen
lassen.
•
Einmal aufgetaute Lebensmittel verderben
schnell und können kein ein zweites Mal
eingefroren werden.
•
Das Haltbarkeitsdatum auf der
Tiefkühlkostverpackung sollte nicht überschritten
werden.
44 mm
Open the door and push the appliance against the
side of the kitchen unit opposite to that of appliance
hinges.
Fasten the appliance with 4 screws provided in the
kit included with the appliance. Snap vent grille (C)
and hinge cover (D) into position.
D
C
D723
Press in the joint covers between the appliance and
the kitchen unit.
D724
Apply covers (B) on joint cover lugs and into hinge
holes.
B
D726
Speiseeis, direkt aus dem Gefrierfach
genommen, kann Kälte-Brandwunden
verursachen.
57
Instructions for totally built-in
appliances
WARTUNG
2
50-min. cm 200
Dimensions of the recess
Height
(1)
1780 mm
Depth
(2)
550 mm
Width
(3)
560 mm
Vor jeder Reinigungsarbeit immer den
Netzstecker aus der Steckdose ziehen.
Achtung
For safety reasons, minimum ventilation must be as
shown in Fig. Attention: keep ventilation openings
clear of obstruction.
min.
cm
D028
200
Dieses Gerät enthält im Kältekreislauf Kohlenwasserstoff. Aus diesem Grund darf die Wartung
und das Nachfüllen aussschließlich von
autorisiertem Fachpersonal durchgeführt werden.
50
540
Furthermore, it is necessary that the niche is provid
with a conduct of ventilation having the following
dimensions:
depth
50 mm
width
540 mm
2
Stillstandszeiten
Bei längerem Stillstand des Gerätes, müssen Sie
folgendermaßen vorgehen:
3
den Stecker aus der Steckdose ziehen;
2
1
alle Lebensmittel herausnehmen;
Gerät abtauen, Innenraum und Zubehörteile
reinigen; die Türen offen lassen, um im Innern eine
gute Luftzirkulation zu gewährleisten und somit
Geruchsbildung zu vermeiden.
PR01
Regelmäßige Reinigung
Ø 2,5
Drill the unit using a Ø 2.5 mm drill (10 mm max.
penetration);
Fix the square fitting to the appliance.
13mm
Benutzen Sie nie Metallgegenstände um das Gerät
zu reinigen, da es beschädigt werden könnte.
Den Innenraum mit lauwarmem Wasser und Natron
und die lackierten Teile mit einem Poliermittel
reinigen.
Gut nachwaschen und sorgfältig trocknen.
Den Kondensator und den Motorkompressor mit
einer Bürste oder einem Staubsauger reinigen. Dies
begünstigt den guten Betrieb mit folglicher
Stromersparnis.
Innenbeleuchtung
D740
Die Innenbeleuchtungslampe im Kühlabteil ist durch
folgende Arbeitsschritte zugänglich:
A
Slide the appliance into the recess, pushing it
against the wall on the handle side.
•
Lösen Sie die Befestigungsschraube der
Lampenabdeckung.
•
Heben Sie den beweglichen Teil ab, indem Sie
wie in der Abbildung gezeigt darauf drücken.
Sollte sich die Beleuchtung beim Öffnen der Türe
nicht einschalten, ist zu überprüfen, ob die
Glühbirne fest eingeschraubt ist; wenn die Störung
dennoch bestehen bleibt, die defekte Glühbirne
durch eine neue Birne gleicher Leistung ersetzen.
D015/1
56
Die maximale Leistung ist am Leuchtkörper
angegeben.
D411
21
TECHNICAL INFORMATION
Abtauen
Die sich auf dem Verdampfer des Kühlschrankes
bildende Reifschicht taut jedesmal in den Stillstandzeiten des Motorkompressors von selbst ab. Das
Tauwasser läuft durch eine Rinne in eine Plastikschale auf der Rückseite des Gerätes (über dem
Kompressor) und verdunstet dort.
A
Energy Efficiency Class
Fridge Net Capacity lt.
267
Freezer Net Capacity lt.
35
Wir empfehlen, das in der Mitte der
Abtauwasserrinne des Kühlraumes befindliche
Ablaufloch für das Abtauwasser regelmäßig zu
reinigen, um zu vermeiden, daß das
Abtauwasser auf die eingelagerten Lebensmittel
tropft. Verwenden Sie den dafür vorgesehenen
Reiniger,der sich schon im Ablaufloch befindet.
Energy Consumption kWh/24h
0,65
Energy Consumption kWh/annuo
237
Die sich im Gefrierfach bildende Reifschicht soll,
sobald diese eine Stärke von 4 mm erreicht hat, mit
dem mitgelieferten Plastikschaber abgekratzt
werden. Während dieses Vorganges ist es nicht
nötig, das Gerät auszuschalten und die
Nahrungsmittel herauszunehmen.
The Technical info are on the rating plate situated on the left inside the appliance.
D037
Wenn sich jedoch eine dicke Eisschicht bildet, muß
man vollkommen abtauen. Um ein vollständiges
Abtauen durchzuführen, geht man wie folgt vor:
Achtung:
Benutzen Sie niemals Metallgegenstände, um die
Reifschicht abzukratzen, damit eine
Beschädigungen des Gerätes vermieden werden
kann.
The power supply cable plug is provided with a
contact for this purpose.
•
Steckt der Netzstecker in der Steckdose?
•
Befindet sich der Hauptschalter der elektrischen
Anlage in der richtigen Stellung?
Sollten Sie nach o.e. Prüfungen zu keinem Resultat
kommen, so wenden Sie sich bitte an unseren
nächsten Kundendienst.
•
Ist die Stromzufuhr unterbrochen?
•
Befindet sich der Thermostatknopf in richtiger
Stellung?
22
Abtauwasserloch verstopft? (siehe Abschnitt
“Abtauen”)
Um ein rasches Beheben des Schadens zu
ermöglichen, ist es beim Anruf an den
Kundendienst notwendig, die Modell- und
Seriennummer anzugeben, die Sie dem
Garantieschein oder dem Typenschild (– linke
Seite – unten) entnehmen können.
It must be possible to disconnect the appliance from
the mains power supply; the plug must therefore be
easily accessible after installation.
Before plugging in, ensure that the voltage and
frequency shown on the serial number plate
correspond to your domestic power supply. Voltage
can vary by ±6% of the rated voltage.
Ein Temperaturanstieg der Tiefkühlkost während
des Abtauens könnte die Aufbewahrungsdauer
verkürzen.
•
Attention
Electrical connection
For operation with different voltages, a suitably sized
auto-transformer must be used.
Falls das Gerät Störungen aufweisen sollte,
überprüfen Sie zuerst folgendes:
Wasserpfütze auf dem Boden des Kühlfaches:
INSTALLATION
Benutzen Sie kein mechanisches oder anderes
Mittel für einen schnelleren Abtauprozeß mit
Ausnahme der vom Hersteller empfohlenen.
STÖRUNGEN
•
20
For building into kitchen units follow the special “
Building-in” instructions given.
3. Die Tür offen lassen.
6. Nachdem das Gerät für 2-3 Std. in Betrieb
genommen wurde, können tiefgefrorene
Lebensmittel darin zurückgelegt.
Rising Time
The appliance should be installed well away from
sources of heat such as radiators, boilers, direct
sunlight etc.
2. Die eventuell im Frosterfach liegenden
Lebensmittel herausnehmen, sie in
Zeitungspapier einwickeln und sehr kühl
aufbewahren.
5. Den Thermostatknopf wieder in die gewünschte
Stellung drehen bzw. den Stecker wieder
einstecken. Den Schnellgefriervorgang
einschalten.
3
Location
1. Den Thermostatknopf auf «O» einstellen oder
den Stecker aus der Steckdose herausziehen.
4. Nach beendetem Abtauprozeß das Fach gut
trocknen.
Freezing Capacity kg/24h
The appliance must be earthed.
If the domestic power supply socket is not earthed,
connect the appliance to a separate earth in
compliance with current regulations, consulting a
specialist technician.
The Manufacturer declines all responsibility if
the above safety precautions are not observed.
This appliance complies with the following
E.E.C. Directives:
- 87/308 EEC of 2/6/87 relative to radio interference
suppression.
- 73/23 EEC of 19.2.73 (Low Voltage Directive) and
subsequent modifications;
- 89/336 EEC of 3.5.89 (Electromagnetic
Compatibility Directive) and subsequent
modifications.
55
However, when the ice becomes very thick on the
inner liner, complete defrosting should be carried out
as follows:
TECHNISCHE DATEN
1. pull out the plug from the wall socket or turn the
thermostat knob to the «O» setting;
Euro- Effizenz-Klasse
2. remove any stored food, wrap it in several layers
of newspaper and put it in a cool place;
3. leave the door open;
4. when defrosting is completed, dry the interior
thoroughly;
5. turn the thermostat knob back to the required
setting or replace the plug in the power socket;
6. after letting the appliance run for two or three
hours, reload the previously removed food into
the compartment.
A
Nutzinhalt des Kühlschrankes in Liter
267
Nutzinhalt des Gefrierschrankes in Liter
35
Energieverbrauch in kWh/24h
0,65
Energieverbrauch in kWh/Jahr
237
Gefrierleistung kg/24h
3
Lagerzeit bei Störung -18°/-9°C in h
20
Die Technische Daten können Sie auf dem Typschild feststellen. Das Typschild befindet sich links unten an der
Seitewand.
INSTALLATION
Important:
Never use sharp metal tools to scrape off frost
from the evaporator as you could damage it.
Aufstellung
Do not use a maechanical device or any artificial
means to speed up the thawing process other
than those recommended by the manufacturer.
Das Gerät sollte nicht in der Nähe von
Wärmequellen wie Heizkörpern oder Öfen
aufgestellt und vor direkter Sonneneinstrahlung
geschützt werden.
A temperature rise of the frozen food packs,
during defrosting, may shorten their safe storage
life.
Wichtig
Es muß möglich sein, das Gerät vom Netz zu
trennenn; Nach der Installation muß die Steckdose
daher zugänglich bleiben.
Für den Einbau bitte den entsprechenden Abschnitt
durchlesen.
Elektrischer Anschluß
CUSTOMER SERVICE AND SPARE PARTS
If the appliance is not functioning properly, check
that:
•
the plug is firmly in the wall socket and the mains
power switch is on;
•
there is an electricity supply (find out by plugging
in another appliance);
•
the thermostat knob is in the correct position.
•
If there are water drops on the bottom of the
cabinet, check that the defrost water drain
opening is not obstructed (see “Defrosting”
section).
•
If your appliance is still not working properly after
making the above checks, contact the nearest
service centre.
To obtain fast service, it is essential that when you
apply for it you specify the model and serial number
of your appliance which can be found on the
guarantee certificate or on the rating plate located
inside the appliance, on the bottom left-hand side.
Bevor Sie den Stecker in die Steckdose einstecken,
überprüfen Sie bitte, daß die auf dem Typenschild
des Gerätes angegebene Spannung sowie
Frequenz mit dem Anschlußwert des Hauses
übereinstimmen. Eine Abweichung von ±6% von der
Nominalspannung ist zulässig. Für die Anpassung
des Gerätes an andere Spannungen muß ein
Spartransformator angemessener Leistung
vorgeschaltet werden.
Das Gerät muß unbedingt vorschriftsmäßig geerdet
werden. Zu diesem Zweck ist der Stecker des
Speisekabels mit dem dafür vorgesehenen Kontakt
versehen. Sollte die Netzleitung im Haus nicht mit
einer Erdleitung versehen sein, so muß das Gerät
an eine getrennte Erdleitung vorschriftsmäßig und
unter Hinzuziehung eines Fachmanns
angeschlossen werden.
Die Erzeugerfirma lehnt jede Verantwortung ab,
falls diese Unfallverhütungsvorschrift nicht
beachtet wird.
Dieses Gerät entspricht der folgende
EWG Richtlinie:
- 87/308 EWG vom 2.6.87 (Deutschland-
54
Ausführung) bzw. der ÖVE-Richtlinie Nr. F 61/84
(Österreich-Ausführung) bezüglich
Funkentstörung.
- 73/23 EWG vom 19/02/73 (Niederspannung) und
folgende Änderungen;
- 89/336 EWG vom 03/05/89 (Elektromagnetische
Verträglichkeit) und folgende Änderungen.
23
Anweisungen für den
integrierten Einbau
MAINTENANCE
2
50-min. cm 200
Unplug the appliance before carrying out
any maintenance operation.
Nischenmaße
Höhe
Tiefe
Breite
(1) 1780 mm
(2) 550 mm
(3)
560 mm
Warning
min.
cm
Aus Gründen der Sicherheit muß eine Mindestbelüftung gesichert sein, wie aus der Abb. hervorgeht:
2
200
This appliance contains hydrocarbons in its cooling
unit; maintenance and recharging must therefore
only be carried out by authorized technicians.
D028
Achtung: Die Ventilations - Öffnungen müssen
immer saubergehalten werden.
540
Periodic cleaning
50
2
When the appliance is not in use for long periods,
take the following precautions:
remove the plug from the wall socket;
remove all food;
defrost and clean the interior and all accessories;
leave the door ajar to allow air to circulate to prevent
unpleasant smells.
Clean the inside with warm water and bicarbonate of
soda.
Rinse and dry thoroughly.
Clean the condenser (black grill) and the
compressor at the back of the appliance with a
brush or a vacuum cleaner. This operation will
improve the performance of the appliance and save
electricity consumption.
3
Ferner ist auch am hinteren Einbauschrankteil ein
Lüftungskamin mit folgenden Maßsen notwendig:
Tiefe
50 mm
Breite
540 mm
Periods of non-operation
1
PR01
Interior light
The light bulb inside the refrigerator compartment
can be reached as follows:
- unscrew the light cover securing screw.
Bohren Sie das Möbel mit einem Bohrer mit dem
Durchmesser 2,5 (maximale Tiefe 10 mm) vor.
Ø 2,5
Befestigen Sie Winkel am Gerät.
- unhook the moving part as shown in the figure.
If the light does not come on when the door is open,
check that it is screwed into place properly. If it still
does not light up, change the bulb.
The rating is shown on the light bulb cover.
13mm
Defrosting
Frost is automatically eliminated from the evaporator
of the refrigerator compartment every time the motor
compressor stops, during normal use. The defrost
water drains out through a trough into a special
container at the back of the appliance, over the
motor compressor, where it evaporates.
D740
A
Gerät in die Nische einschieben bis die
Anschlagleiste (A) unten am Möbel anliegt.
It is important to periodically clean the defrost
water drain hole in the middle of the refrigerator
compartment channel to prevent the water
overflowing and dripping onto the food inside.
Use the special cleaner provided, which you will
find already inserted into the drain hole.
The freezer compartment, however, will become
progressively covered with frost. This should be
removed with the special plastic scraper provided,
whenever the thickness of the frost exceeds 4 mm.
During this operation it is not necessary to switch off
the power supply or to remove the foodstuffs.
D015/1
24
D411
D037
Never use sharp metal tools to scrape off frost
from the evaporator as you could damage it.
53
HINTS
Beim Einbau bitte beachten, dass die Gehäusekante
vom Gerät zum Rand des Küchenmöbels einen
Abstand von 44 mm haben muss.
Hints for refrigeration
Useful hints:
Meat (all types): wrap in polythene bags and place
on the glass shelf above the vegetable drawer.
44 mm
•
For safety, store in this way only one or two days
at the most.
Cooked foods, cold dishes, etc..: these should be
covered and may be placed on any shelf.
Fruit and vegetables: these should be thoroughly
cleaned and placed in the special drawer(s)
provided.
Butter and cheese: these should be placed in
special airtight containers or wrapped in aluminium
foil or polythene bags to exclude as much air as
possible.
Milk bottles: these should have a cap and should
be stored in the bottle rack on the door.
Bananas, potatoes, onions and garlic, if not
packed, must not be kept in the refrigerator.
Hints for freezing
do not put carbonated liquids (fizzy drinks,
etc.) in the freezer compartment as they may
burst.
Hints for storage of frozen food
To obtain the best performance from this appliance,
you should:
•
make sure that the commercially frozen
foodstuffs were adequately stored by the retailer;
•
be sure that frozen foodstuffs are transferred
from the foodstore to the freezer in the shortest
possible time;
•
not open the door frequently or leave it open
longer than absolutely necessary.
•
Once defrosted, food deteriorates rapidly and
cannot be refrozen.
•
Do not exceed the storage period indicated by
the food manufacturer.
Tür öffnen und Gerät gegenüber der Bandseite an
die Möbelseitenwand anrücken. Gerät mit den 4 beiliegenden Schrauben befestigen.
Belüttungsgitter (C) und Scharnierabdeckung (D)
aufstecken.
D
C
D723/2
To help you make the most of the freezing process,
here are some important hints:
•
the maximum quantity of food which can be
frozen in 24 hrs. is shown on the rating plate;
•
the freezing process takes 24 hours. No further
food to be frozen should be added during this
period;
•
only freeze top quality, fresh and thoroughly
cleaned, foodstuffs;
•
prepare food in small portions to enable it to be
rapidly and completely frozen and to make it
possible subsequently to thaw only the quantity
required;
•
wrap up the food in aluminium foil or polythene
and make sure that the packages are airtight;
•
do not allow fresh, unfrozen food to touch food
which is already frozen, thus avoiding a rise in
temperature of the latter;
•
lean foods store better and longer than fatty
ones; salt reduces the storage life of food;
•
water ices, if consumed immediately after
removal from the freezer compartment, can
possibly cause the skin to be freeze burnt;
•
it is advisable to show the freezing-in date on
each individual pack to enable you to keep tab of
the storage time;
52
Fugenabdeckprofiloben um die Winkeldicke
ausschneiden und zwischen Gerät und Möbelseitenwand eindrücken.
D724
In die Befestigungsund Scharnierlöcher beiliegende
Abdeckkappen (B) eindrücken.
B
D726
25
Movable shelves
Die Teile A, B, C, D abnehmen, wie in der Abb.
gezeigt wird.
B
A
The walls of the refrigerator are equipped with a
series of runners so that the shelves can be
positioned as desired.
C
D
D338
PR266
Positioning the door shelves
To permit storage of food packages of various sizes,
the door shelves can be placed at different heights.
50mm
Die Schiene (A) auf der Innenseite der Möbeltür
oben und unten auflegen (siehe Abb.) und die
Position der äußeren Bohrlöcher anzeichnen.
Nachdem die Löcher gebohrt wurden, die Schiene
mit den mitgelieferten Schrauben befestigen.
A
To make these adjustments proceed as follows:
Gradually pull the shelf in the direction of the arrows
until it comes free, then reposition as required.
20 m
m
PR166
Removable drawer
Fruit, vegetables and bottles should be placed in the
special bottom drawer provided (see the diagram).
Die Abdeckung (C) in die Schiene (A) eindrücken,
bis sie einrastet.
A
Air recycling
C
LIGHT
The refrigerator compartment is equipped with a
special D.A.C.(Dynamic Air Cooling) fan which can
be turned on with the switch (fig. 2). The green light
(fig. 1), when on, means that the fan is working.
PR33
Gerätetür und Möbeltür auf ca. 90° öffnen. Den
Winkel (B) in der Schiene (A) einsetzen. Gerätetür
und Möbeltür zusammenhalten und die Bohrlöcher
anzeichnen (siehe Abb.). Winkel abnehmen und die
Bohrlöcher mit Ø 2mm und einem Abstand von 8
mm von der Türaußenkante ausführen. Den Winkel
wieder auf der Schiene anbringen und mit den
mitgelieferten Schrauben befestigen.
Fig. 1
It is suggested that the fan (D.A.C.) be used when
the ambient temperature exceeds 25°C .
8mm
This device allows for rapid cooling of foods and a
more uniform temperature in the compartment.
Fig. 2
A
PR167
B
A
26
D710
51
USE OF THE FREEZER
Important
Starting
The thermostat knob regulates both fridge and
freezer compartments.
Temperature regulation
The temperature is automatically regulated and can
be increased to achieve a higher temperature
(warmer) by rotating the thermostat knob toward
lower settings or reduced (colder) rotating the knob
towards higher settings.
However, the exact setting should be chosen
keeping in mind that the temperature inside the
refrigerator depends on:
•
room temperature;
•
how often the door is opened;
•
the quantity of food stored;
•
location of appliance.
A medium setting is generally the most suitable.
Freezing fresh food
The 4-star compartment
is suitable for
long term storage of commercially frozen food, and
for freezing fresh food.
To freeze fresh foods It is not necessary to change
the setting of the thermostat knob but in this
condition, the DAC knob must be off.
However, for a quicker freezing operation, turn the
thermostat knob to the coldest setting; but remeber
that, in this condition, the refrigerator compartment
temperature might drop below 0°C. If this occurs
reset thermostat knob to a warmer setting.
In the event of accidental defrosting, for example
due to a power failure, if the power has been off
for longer that the value shown in the technical
characteristics chart under “rising time”, the
defrosted food must be consumed quickly or
cooked immediately and then refrozen (after
cooling).
Für eine allfällig notwendige Ausrichtung der
Möbeltür, den Spielraum der Langlöcher nutzen.
Nach Beendigung der Arbeiten den einwandfreien
Verschluß der Gerätetür überprüfen.
Thawing
Deep-frozen or frozen food, prior to being used, can
be thawed in the refrigerator compartment or at
room temperature, depending on the time available
for this operation.
PR168
Die Abdeckung (D) in die Schiene (B) eindrücken,
bis sie einrastet.
Small pieces may even be cooked still frozen,
directly from the freezer: in this case, cooking will
take longer.
B
Ice-cube production
This appliance is equipped with one or more trays
for the production of ice-cubes. Fill these trays with
water, then put them in the freezer compartment.
D
PR167/1
Do not use metallic instruments to remove the
trays from the freezer.
Türanschlagwechsel- Gefrierabteil
Storage of frozen food
When first starting-up or after a period out of use,
before putting the products in the compartment let
the appliance run at least two hours on the coldest
setting, then turn the thermostat knob to the normal
operating position.
To obtain the best performance from this appliance,
you should:
if large quantities of food are to be stored, remove all
drawers and baskets from appliance and place food
on cooling shelves.
Pay careful attention not to exceed load limit stated
on the side of the upper section (where applicable).
50
180°
27
GARANTIEBEDINGUNGEN
(B)
Unsere Geräte werden mit größter Sorgfalt hergestellt. Trotzdem kann es einmal zu einem Defekt kommen.
Unser Kundendienst übernimmt auf Anfrage gerne die Reparatur, und zwar sowohl während des
Garantiezeitraums als auch danach. So ist gewährleistet, dass ein Defekt nicht zu einer Verkürzung der
Lebensdauer des Geräts führt.
Die vorliegenden Garantiebedingungen beruhen auf der Richtlinie der Europäischen Union 99/44/EG sowie
den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches. Die dem Kunden aufgrund dieser Gesetze zustehenden
Rechte können durch die vorliegenden Garantiebedingungen nicht geändert werden.
Diese Garantiebedingungen ziehen keine Einschränkung der Garantieverpflichtungen des Verkäufers
gegenüber dem Endbenutzer nach sich. Die Garantie für das Gerät erfolgt im Rahmen und unter Beachtung
folgender Bedingungen:
USE
Cleaning the interior
Before using the appliance for the first time, wash
the interior and all internal accessories with lukewarm water and some neutral soap so as to remove
the typical smell of a brand-new product, then dry
thoroughly.
USE OF THE REFRIGERATOR
1. Bei Beachtung der in den Absätzen 2 bis 15 niedergelegten Bestimmungen beheben wir kostenlos jeden
Defekt, der während eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Datum der Übergabe des Geräts an den
ersten Endkunden auftritt.
Diese Garantiebedingungen gelten nicht im Falle einer Nutzung des Geräts zu gewerblichen oder
vergleichbaren Zwecken.
2. Die Garantieleistung zielt auf eine Wiederherstellung des Gerätezustands vor dem Auftreten des Defekts
ab. Die defekten Bestandteile werden ausgetauscht oder repariert. Kostenlos ausgetauschte Bestandteile
gehen in unser Eigentum über.
3. Um schwereren Schäden vorzubeugen, müssen wir über den Defekt unverzüglich in Kenntnis gesetzt
werden.
4. Bedingung für die Gewährung der Garantieleistung ist, dass der Kunde die Kaufbelege mit dem Kaufund/oder Übergabedatum vorlegt.
5. Die Garantie greift nicht, wenn Schäden an empfindlichen Bestandteilen, wie z.B. Glas (Glaskeramik),
Kunststoffen oder Gummi, auf unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen sind.
6. Eine Inanspruchnahme der Garantie ist nicht möglich bei kleinen Veränderungen ohne Auswirkungen auf
Gesamtwert und -stabilität des Geräts.
7. Die Garantieverpflichtung erlischt, wenn der Defekt auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen ist:
• eine chemische oder elektrochemische Reaktion infolge von Wassereinwirkung,
• allgemein anomale Umweltbedingungen,
• unsachgemäße Betriebsbedingungen,
• Kontakt mit aggressiven Substanzen.
Operation
8. Die Garantie erstreckt sich nicht auf außerhalb unseres Verantwortungsbereichs auftretende
Transportschäden. Auch Schäden infolge unsachgemäßer Aufstellung oder Installation, mangelnder
Wartung, oder Nicht-Beachtung der Aufstellungs- und Installationshinweise sind durch die Garantie nicht
gedeckt.
9. Durch die Garantie nicht gedeckt sind ferner Defekte infolge von Reparaturen oder Eingriffen durch nichtqualifizierte oder nicht-kompetente Personen, oder infolge des Einbaus von nicht-originalen Zubehör- oder
Ersatzteilen.
10.Leicht zu transportierende Geräte müssen beim Kundendienst abgegeben bzw. dorthin geschickt werden.
Heimkundendienst kommt nur bei großen Geräten oder bei Einbaugeräten in Frage.
11.Bei Einbau- oder Unterbaugeräten sowie bei Geräten, die derart befestigt oder aufgehängt sind, dass für
den Aus- und Wiedereinbau in die betreffende Einbaunische mehr als eine halbe Stunde erforderlich ist,
werden die anfallenden Zusatzleistungen in Rechnung gestellt. Etwaige Schäden infolge derartiger Ausund Wiedereinbauarbeiten gehen zu Lasten des Kunden.
12.Wenn während des Garantiezeitraums eine wiederholte Reparatur ein und desselben Defekts zu keinem
befriedigenden Ergebnis führt, oder bei unverhältnismäßig hohen Reparaturkosten kann, in Abstimmung mit
dem Kunden, ein Austausch des defekten Geräts durch ein gleichwertiges anderes erfolgen.
In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, vom Kunden eine finanzielle Beteiligung zu verlangen, die
anteilig zum verstrichenen Nutzungszeitraum berechnet wird.
13.Eine Reparatur im Rahmen der Garantie zieht weder eine Verlängerung des normalen Garantiezeitraums
noch den Beginn eines neuen Garantiezyklus nach sich.
14.Auf Reparaturen gewähren wir eine Garantie von 12 Monaten, unter Beschränkung auf das Wiederauftreten
desselben Defekts.
A medium setting is generally the most suitable.
28
Do not use detergents or abrasive
powders, as these will damage the finish.
Insert the plug into the wall socket.
Turn the thermostat knob ,clockwise, beyond the “O”
(STOP) position.
To stop operation, simply turn the thermostat knob to
position “O”.
Temperature regulation
The temperature is automatically regulated and can
be increased to achieve a higher temperature
(warmer) by rotating the thermostat knob toward
lower settings or reduced (colder) rotating the knob
towards higher settings.
However, the exact setting should be chosen
keeping in mind that the temperature inside the
refrigerator depends on:
•
•
•
•
room temperature;
how often the door is opened;
the quantity of food stored;
location of appliance.
Important
If the ambient temperature is high or the
appliance is fully loaded, and the appliance is
set to the lowest temperatures, it may run
continuously causing frost to form on the rear
wall. In this case the dial must be set to a higher
temperature to allow automatic defrosting and
therefore reduced energy consumption.
Fresh food refrigeration
To obtain the best performance:
•
do not store warm food or evaporating liquids in
the refrigerator;
•
do cover or wrap the food, particularly if it has a
strong flavour.
•
Position food so that air can circulate freely round
it.
49
speed up the thawing process other than those
recommended by the manufacturer. Never use
metal objects for cleaning your appliance as it
may get damaged.
Installation
•
During normal operation, the condenser and
compressor at the back of the appliance heat up
considerably. For safety reasons, minimum
ventilation must be as shown in the instructions.
Attention: keep ventilation openings clear of
obstruction.
•
Environment Protection
This appliance does not contain gasses which
could damage the ozone layer, in either its
refrigerant circuit or insulation materials. The
appliance shall not be discarded together with
the urban refuse and rubbish. Avoid damaging
the cooling unit, especially at the rear near the
heat exchanger. Information on your local
disposal sites may be obtained from municipal
authorities. The materials used on this appliance
marked by the symbol
are recyclable.
Care must be taken to ensure that the appliance
does not stand on the electrical supply cable.
Adresse unseres Kundendiensts:
If the appliance is transported horizontally, it is
possible that the oil contained in the compressor
flows in the refrigerant circuit. It is advisable to
wait at least two hours before connecting the
appliance to allow the oil to flow back in the
compressor.
•
There are working parts in this product which
heat up. Always ensure that there is adequate
ventilation as a failure to do this will result in
component failure and possible food loss. See
installation instructions.
•
Parts which heat up should not be exposed.
Wherever possible the back of the product should
be against a wall.
Diese Garantiebedingungen gelten ausschließlich für in Belgien gekaufte und benutzte Geräte. Bei Geräten,
die exportiert werden, muss sich der Kunde zunächst vergewissern, dass sämtliche technischen Vorgaben
(z.B. Netzspannung und -frequenz, Anschlussvorschriften, Gasart usw.) für das betreffende Land erfüllt sind
und dass das Gerät sich für die Klima- und Umweltbedingungen vor Ort eignet. Bei im Ausland gekauften
Geräten muss der Kunde sich zunächst vergewissern, dass sie die Vorschriften und Anforderungen für Belgien
erfüllen. Etwaige erforderliche oder gewünschte Änderungen sind durch die Garantie nicht abgedeckt und sind
nicht in allen Fällen möglich.
Der Kundendienst steht auch nach Ablauf des Garantiezeitraums jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung.
Important: if the supply cord is damaged, it must
be replaced by a special cord or assembly available from the manufacturer or its service agent.
•
15.Mit Ausnahme der Fälle, in denen eine Haftung gesetzlich vorgeschrieben ist, wird durch die vorliegenden
Garantiebedingungen jede durch den Kunden u.U. geforderte Entschädigung für über das Gerät
hinausgehende Schäden ausgeschlossen. Im Falle der gesetzlich niedergelegten Haftung erfolgt maximal
eine Entschädigung in Höhe des Kaufpreises des Geräts.
ELECTROLUX HOME PRODUCTS BELGIUM
Bergensesteenweg, 719 – B-1502 LEMBEEK
Tel. 02.3630444
CONTENTS
Warnings
47
Use
49
Cleaning the interior
Use of the refrigerator - Operation
Temperature regulation
Fresh food refrigeration
Use of the freezer - Operation
Temperature regulation
Freezing fresh food
Storage of frozen food
Thawing
Ice-cube production
Movable shelves
Positioning the door shelves
Removable drawer
Air recycling
49
49
49
49
50
50
50
50
50
50
51
51
51
51
48
Hints
hints for refrigeration
Hints for freezing
Hints for storage of frozen food
Maintenance
52
52
52
52
53
Periodic cleaning
Periods of no operation
Interior light
Defrosting
Customer service and spare parts
53
53
53
53
54
Technical information
55
Installation
55
Location
Electrical connection
Instructions for totally built-in
Reversibility of the freezer door
Guarantee
55
55
56
59
60
29
AVERTISSEMENTS ET CONSEILS IMPORTANTS
WARNINGS
Il est très important que cette notice d’utilisation soit gardée avec l’appareil pour toute future
consultation. Si cet appareil devait être vendu ou transféré à une autre personne, assurez-vous que la
notice d’utilisation suive l’appareil, de façon à ce que le nouvel utilisateur puisse être informé du
fonctionnement de celui-ci et des avertissements relatifs.
It is most important that this instruction book should be retained with the appliance for future
reference. Should the appliance be sold or transferred to another owner, or should you move house
and leave the appliance, always ensure that the book is supplied with the appliance in order that the
new owner can be acquainted with the functioning of the appliance and the relevant warnings.
Si cet appareil, muni de fermeture magnétique, doit être employé pour en remplacer un autre avec une
fermeture à ressort, nous vous conseillons de rendre celle-ci inutilisable avant de mettre l’ancien
appareil de côté. Cela dans le but d’éviter que des enfants puissent s’y renfermer et se mettre ainsi en
danger de mort. Ces avertissements sont donnés pour votre sûreté et pour celle d’autrui. Nous vous
prions donc de bien vouloir les lire attentivement avant d’installer et d’utiliser l’appareil.
If this appliance featuring magnetic door seals is to replace an older appliance having a spring lock
(latch) on the door or lid, be sure to make that spring lock unusable before you discard the old
appliance. This will prevent it from becoming a death-trap for a child.
Sûreté
•
•
•
Cet appareil a été conçu pour être utilisé par des
adultes. Veillez donc à ce que les enfants n’y
touchent pas ou qu’ils ne l’utilisent pas comme
un jouet.
Débranchez toujours la prise de courant avant de
procéder au nettoyage intérieur et extérieur de
l’appareil et au remplacement de la lampe
d’éclairage (pour les appareils qui en sont
équipés).
Ne consommez pas certains produits tels que les
bâtonnets glacés dès leur sortie de l’appareil; la
température très basse à laquelle ils se trouvent
peut provoquer des brûlures.
•
Cet appareil est lourd. Faites attention lors du
déplacement.
•
Faites très attention lorsque vous déplacez
l’appareil afin de ne pas endommager des
parties du circuit de réfrigérant et ainsi
d’éviter le risque de fuites de liquide.
•
L’appareil ne doit pas être situé à proximité
de radiateurs ou cuisinières à gaz.
•
Evitez une exposition prolongée de l’appareil
aux rayons solaires.
•
II doit y avoir une circulation d’air suffisante à
la partie arrière de l’appareil et il faut éviter
tout endommagement du circuit réfrigérant.
•
Seulement pour congélateurs (sauf modèles
encastrés): un emplacement optimal est la
cave.
•
Ne pas mettre d’instruments électriques à
l’intérieur de l’appareil (sorbetière, par
exemple).
Service/Réparation
•
•
30
Une éventuelle modification à l’installation
électrique de votre maison qui devait être nécessaire pour l’installation de l’appareil ne devra être
effectuée que par du personnel qualifié.
Il est dangereux de modifier ou d’essayer de
modifier les caractéristiques de cet appareil.
•
•
Cet appareil contient des hydrocarbures dans
son circuit de réfrigérant; I’entretien et la
recharge ne doivent done être effectués que par
du personnel autorisé.
En cas de panne, n’essayez pas de réparer
l’appareil vous-même. Les réparations effectuées
par du personnel non qualifié peuvent provoquer
des dommages. Contactez le Service AprèsVente le plus proche et n’exigez que des pièces
détachées originales.
These warnings are provided in the interest of safety. You must read them carefully before installing or
using the appliance.
•
This appliance is designed to be operated by
adults. Children should not be allowed to tamper
with the controls or play with the product.
•
It is dangerous to alter the specifications or
modify this product in any way.
•
Before any cleaning or maintenance work is carried
out, be sure to switch off and unplug the appliance.
Installation
•
This appliance is heavy. Care should be taken
when moving it
•
•
Ice lollies can cause frost burns if consumed
straight from the appliance.
•
Take utmost care when handling your
appliance so as not to cause any damages to
the cooling unit with consequent possible
fluid leakages.
•
The appliance must not be located close to
radiators or gas cookers.
•
Avoid prolonged exposure of the appliance to
direct sunlight.
•
There must be adequate ventilation round the
back of the appliance and any damage to the
refrigerant circuit must be avoided.
•
For freezers only (except built-in models): an
ideal location is the cellar or basement.
•
Do not use other electrical appliances (such
as ice cream makers) inside of refrigerating
appliances.
•
•
Assurez-vous, après avoir installé l’appareil, que
celuici ne repose pas sur le câble d’alimentation.
Important: en cas de dommage au câble
d’alimentation, il faudra le remplacer avec un
câble spécial ou un ensemble disponibles chez le
fabricant ou le service technique après-vente.
L’appareil se réchauffe sensibilment au niveau du
condenseur et du compresseur. Veillez à ce que
l’air circule librement tout autour de l’appareil.
Une ventilation insuffisante entraìnerait un
mauvais fonctionnement et des dommages sur
l’appareil. Suivez les instructions données pour
l’installation.
A cause du système de transport, l’huile
contenue dans le compresseur pourrait s’écouler
dans le circuit réfrigérant. Attendez 2 heures au
moins avant de brancher l’appareil pour
permettre à l’huile de refluer dans le
compresseur.
Utilisation
•
•
Les réfrigérateurs et/ou congélateurs ménagers
sont destinés uniquement à la conservation et/ou
congélation des aliments et des boissons.
Pour le bon fonctionnement de votre appareil, la
température ambiante du local doit être comprise
entre +18°C et +43°C (Classe T); +18°C et
+38°C (Classe ST); +16°C et +32°C (Classe N);
+10°C et +32°C (Classe SN); La classe
d’appartenance est indiquée sur la plaque
signalétique.
Imprimé sur du papier recyclé
Service Centre, and always insist on genuine
spare parts.
General Safety
•
Use
•
The domestic refrigerators and freezers are
designed to be used specifically for the storage
of edible foodstuffs only.
•
Best performance is obtained with ambient
temperature between +18°C and +43°C (class T);
+18°C and +38°C (class ST); +16°C and +32°C
(class N); +10°C and +32°C (class SN). The
class of your appliance is shown on its rating
plate.
Warning: when the ambient temperature is not
included within the range indicated for the class
of this appliance, the following instructions must
be observed: when the ambient temperature
drops below the minimum level, the storage
temperature in the freezer compartment cannot
be guaranteed; therefore it is advisable to use the
food stored as soon as possible.
•
Frozen food must not be re-frozen once it has
been thawed out.
•
Manufacturers’ storage recommendations should
be strictly adhered to. Refer to relevant
instructions.
•
The inner lining of the appliance consists of
channels through which the refrigerant passes. If
these should be punctured this would damage the
appliance beyond repair and cause food loss. DO
NOT USE SHARP INSTRUMENTS to scrape off
frost or ice. Frost may be removed by using the
scraper provided. Under no circumstances should
solid ice be forced off the liner. Solid ice should be
allowed to thaw when defrosting the appliance.
•
Do not place carbonated or fizzy drinks in the
freezer as it creates pressure on the container,
which may cause it to explode, resulting in
damage to the appliance. Do not use a
mechanical device or any artificial means to
Service/Repair
•
Any electrical work required to install this
appliance should be carried out by a qualified
electrician or competent person
•
This product should be serviced by an authorized
Service Centre, and only genuine spare parts
should be used.
•
Under no circumstances should you attempt to
repair the appliance yourself. Repairs carried out
by inexperienced persons may cause injury or
more serious malfunctioning. Refer to your local
Printed on recycled paper
This appliance contains hydrocarbons in its
cooling unit; maintenance and recharging must
therefore only be carried out by authorized
technicians.
47
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising