IKEA | SMAKSAOVX | Recipe Book | IKEA SMAKSAOVPB Recipe Book

SMAKSAK
Rezeptbuch
DE
DEUTSCH
3
Inhaltsverzeichnis
Tipps und Hinweise
3
Änderungen vorbehalten.
Tipps und Hinweise
WARNUNG! Siehe Kapitel
Sicherheitshinweise.
Speise
Die Temperaturen und
Backzeiten in den Tabellen sind
nur Richtwerte. Sie sind abhängig
von den Rezepten, der Qualität
und der Menge der verwendeten
Zutaten.
Direkter Dampf
Tempe- Dauer
ratur (Min.)
(°C)
Pflaumenkuchen, Apfel- 160 kuchen, Zimtschnecken
180
in einer Kuchenform gebacken
Tiefgefrorene Fertiggerichte
Leeren Backofen 10 Min. vorheizen.
Nutzen Sie die zweite Einschubebene.
Kuchen/Gebäck/Brote
Leeren Backofen 5 Min. vorheizen.
200 ml Wasser verwenden.
Verwenden Sie das Backblech.
Speise
Nutzen Sie die zweite Einschubebene.
150 ml Wasser verwenden.
Speise
30 60
Tempe- Dauer
ratur (Min.)
(°C)
Plätzchen, Scones,
Croissants
150 180
10 20
Focaccia
200 210
10 20
Pizza
230
10 20
Brötchen
200
20 25
Brot
180
35 40
Tempe- Dauer
ratur (Min.)
(°C)
Pizza
200 210
10 20
Croissants
170 180
15 25
Lasagne
180 200
35 50
Speisen aufwärmen
Nutzen Sie die zweite Einschubebene.
100 ml Wasser verwenden.
Stellen Sie die Temperatur auf 110 °C ein.
Speise
Brötchen
Dauer
(Min.)
10 - 20
DEUTSCH
4
Speise
Dauer
(Min.)
Brot
15 - 25
Focaccia
15 - 25
Fleisch
15 - 25
Nudelauflauf
15 - 25
Pizza
15 - 25
Reis
15 - 25
Gemüse
15 - 25
Nutzen Sie die zweite Einschubebene.
200 ml Wasser verwenden.
Speise
Tempe- Dauer
ratur (Min.)
(°C)
Roastbeef
200
50 60
Hähnchen
210
60 80
Schweinebraten
180
65 80
Braten
Backform aus Glas verwenden.
Backen und braten
Kuchen
Speise
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
Rührteig
170
2
160
3 (2 und 4) 45 - 60
In einer
Kuchenform
Mürbeteig
170
2
160
3 (2 und 4) 20 - 30
In einer
Kuchenform
Buttermilch-Käsekuchen
170
1
165
2
In einer
Kuchenform (26
cm)
Apfelkuchen1)
170
2
160
2 (links und 80 - 100
rechts)
In 2 Kuchenformen (20
cm) auf
dem Kombirost
Strudel/
Stollen
175
3
150
2
Auf dem
Backblech
80 - 100
60 - 80
DEUTSCH
Speise
5
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
Marmela- 170
denkuchen
2
165
2 (links und 30 - 40
rechts)
In einer
Kuchenform (26
cm)
Biskuit
170
2
150
2
40 - 50
In einer
Kuchenform (26
cm)
Stollen/
Üppiger
Früchtekuchen1)
160
2
150
2
90 - 120
In einer
Kuchenform (20
cm)
Rosinenku- 175
chen1)
1
160
2
50 - 60
In einer
Brotform
Kleine Ku- 170
chen - eine
Ebene1)
3
150 - 160
3
20 - 30
Auf dem
Backblech
Kleine Ku- chen - zwei
Ebenen1)
-
140 - 150
2 und 4
25 - 35
Auf dem
Backblech
Kleine Kuchen - drei
Ebenen1)
-
140 - 150
1, 3 und 5
30 - 45
Auf dem
Backblech
Plätzchen/ 140
Feingebäck - eine
Ebene
3
140 - 150
3
25 - 45
Auf dem
Backblech
Plätzchen/ Feingebäck zwei Ebenen
-
140 - 150
2 und 4
35 - 40
Auf dem
Backblech
-
DEUTSCH
Speise
6
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
Plätzchen/ Feingebäck - drei
Ebenen
-
140 - 150
1, 3 und 5
35 - 45
Auf dem
Backblech
Baisers –
120
eine Ebene
3
120
3
80 - 100
Auf dem
Backblech
Baisers –
zwei Ebenen1)
-
-
120
2 und 4
80 - 100
Auf dem
Backblech
Rosinenbrötchen1)
190
3
190
3
12 - 20
Auf dem
Backblech
Eclairs – ei- 190
ne Ebene
3
170
3
25 - 35
Auf dem
Backblech
Eclairs –
zwei Ebenen
-
-
170
2 und 4
35 - 45
Auf dem
Backblech
Törtchen
180
2
170
2
45 - 70
In einer
Kuchenform (20
cm)
Üppiger
Obstkuchen
160
1
150
2
110 - 120
In einer
Kuchenform (24
cm)
Englischer 170
Sandwichkuchen à la
Victoria1)
1
160
2 (links und 30 - 50
rechts)
1) Backofen 10 Minuten vorheizen.
In einer
Kuchenform (20
cm)
DEUTSCH
7
Brot und Pizza
Speise
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
Weißbrot1) 190
1
190
1
60 - 70
1 - 2 Stück,
500 g pro
Stück
Roggenbrot
190
1
180
1
30 - 45
In einer
Brotform
Brötchen1)
190
2
180
2 (2 und 4) 25 - 40
6 - 8 Brötchen auf
einem
Backblech
Pizza1)
230 - 250
1
230 - 250
1
10 - 20
Auf einem
Backblech
oder einem
tiefen
Blech
Scones1)
200
3
190
3
10 - 20
Auf dem
Backblech
1) Backofen 10 Minuten vorheizen.
Flans
Speise
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
Nudelauflauf
200
2
180
2
40 - 50
In einer
Auflaufform
Gemüseauflauf
200
2
175
2
45 - 60
In einer
Auflaufform
Quiche1)
180
1
180
1
50 - 60
In einer
Auflaufform
Lasagne,
frisch1)
180 - 190
2
180 - 190
2
25 - 40
In einer
Auflaufform
DEUTSCH
Speise
Cannelloni1)
8
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
180 - 190
2
180 - 190
2
Dauer
(Min.)
25 - 40
Bemerkungen
In einer
Auflaufform
1) Backofen 10 Minuten vorheizen.
Fleisch
Speise
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
Rind
200
2
190
2
50 - 70
Auf dem
Kombirost
Schweinefleisch
180
2
180
2
90 - 120
Auf dem
Kombirost
Kalb
190
2
175
2
90 - 120
Auf dem
Kombirost
Roastbeef,
englisch,
blutig
210
2
200
2
50 - 60
Auf dem
Kombirost
Roastbeef,
englisch,
rosa
210
2
200
2
60 - 70
Auf dem
Kombirost
Roastbeef,
englisch,
durch
210
2
200
2
70 - 75
Auf dem
Kombirost
Schweineschulter
180
2
170
2
120 - 150
Mit
Schwarte
Schweinshaxe
180
2
160
2
100 - 120
2 Stück
Lamm
190
2
175
2
110 - 130
Keule
Hähnchen
220
2
200
2
70 - 85
Ganze
Pute
180
2
160
2
210 - 240
Ganze
Ente
175
2
220
2
120 - 150
Ganze
DEUTSCH
Speise
9
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Gans
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
175
2
160
1
150 - 200
Ganzer
Hasenbra- 190
ten
2
175
2
60 - 80
Zerlegter
Hase
190
2
175
2
150 - 200
Zerlegter
Fasan
190
2
175
2
90 - 120
Ganzer
Fisch
Speise
Ober-/Unterhitze
Umluftgaren
Temperatur Einschub- Temperatur Einschub(°C)
ebene
(°C)
ebene
Dauer
(Min.)
Bemerkungen
Forelle/
Seebrasse
190
2
175
2
40 - 55
3 - 4 Fische
Thunfisch/
Lachs
190
2
175
2
35 - 60
4 - 6 Filets
Stellen Sie die Höchsttemperatur ein.
Grillstufe
Backofen 3 Min. vorheizen.
Nutzen Sie die vierte Einschubebene.
Speise
Stück
Menge
Menge (kg)
Dauer (Min.)
1. Seite
2. Seite
Filetsteaks
4
0.8
12 - 15
12 - 14
Beefsteaks
4
0.6
10 - 12
6-8
Würste
8
-
12 - 15
10 - 12
Schweinskotelett
4
0.6
12 - 16
12 - 14
Hähnchen, 2 halbe
2
1
30 - 35
25 - 30
Spieße
4
-
10 - 15
10 - 12
Hähnchenbrustfilet
4
0.4
12 - 15
12 - 14
Hamburger
6
0.6
20 - 30
-
Fischfilet
4
0.4
12 - 14
10 - 12
DEUTSCH
10
Speise
Stück
Menge
Menge (kg)
Dauer (Min.)
1. Seite
2. Seite
Belegte Toastbrote
4-6
-
5-7
-
Toast
4-6
-
2-4
2-3
Umluftgrillen
Nutzen Sie die erste oder zweite
Einschubebene.
Rind
Backofen vorheizen.
Multiplizieren Sie zur Berechnung der
Garzeit die Zeit, die in der Tabelle unten
angegeben ist, mit der Dicke des Filets in
Zentimetern.
Speise
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
Roastbeef/
Filet, blutig
190 - 200
5-6
Roastbeef/
Filet, rosa
180 - 190
6-8
Roastbeef/
Filet, durch
170 - 180
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
Schweinsha- 150 - 170
xe (vorgekocht), 0,75 1 kg
90 - 120
Kalb
Speise
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
Kalbsbraten,
1 kg
160 - 180
90 - 120
Kalbshaxe,
1,5 - 2 kg
160 - 180
120 - 150
Lamm
8 - 10
Schweinefleisch
Speise
Speise
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
Schulter, Na- 160 - 180
cken, Schinkenstück, 1 1,5 kg
90 - 120
Kotelett,
170 - 180
Rippchen, 1 1,5 kg
60 - 90
Hackbraten,
0,75 - 1 kg
50 - 60
160 - 170
Speise
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
Lammkeule, 150 - 170
Lammbraten,
1 - 1,5 kg
100 - 120
Lammrücken, 160 - 180
1 - 1,5 kg
40 - 60
Geflügel
Speise
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
Geflügelteile, 200 - 220
je 0,2 - 0,25
kg
30 - 50
DEUTSCH
Speise
Hähnchen,
Hälfte, je 0,4
- 0,5 kg
11
Speise
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
190 - 210
35 - 50
Hähnchen,
190 - 210
Poularde, 1 1.5 kg
50 - 70
Ente, 1,5 - 2
kg
80 - 100
180 - 200
Gans, 3,5 - 5 160 - 180
kg
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
Pute, 2,5 3,5 kg
160 - 180
120 - 150
Pute, 4 - 6 kg 140 - 160
150 - 240
Fisch, gedämpft
Speise
Ganzer
Fisch, 1 - 1,5
kg
120 - 180
Temperatur Dauer (Min.)
(°C)
210 - 220
40 - 60
Auftauen
Speise
Menge (kg)
Auftauzeit
(Min.)
Zusätzliche Auftauzeit (Min.)
Bemerkungen
Hähnchen
1.0
100 - 140
20 - 30
Legen Sie das Hähnchen
auf eine umgedrehte Untertasse auf einem größeren Teller. Nach der
Hälfte der Zeit wenden.
Fleisch
1.0
100 - 140
20 - 30
Nach der Hälfte der Zeit
wenden.
Fleisch
0.5
90 - 120
20 - 30
Nach der Hälfte der Zeit
wenden.
Forelle
1.50
25 - 35
10 - 15
-
Erdbeeren
3.0
30 - 40
10 - 20
-
Butter
2.5
30 - 40
10 - 15
-
Sahne
2 x 2,0
80 - 100
10 - 15
Sahne lässt sich auch mit
noch leicht gefrorenen
Stellen gut aufschlagen.
Torte
1.4
60
60
-
Dörren - Umluftgaren
Verwenden Sie mit Butterbrot- oder
Backpapier belegte Bleche.
Sie erzielen ein besseres Ergebnis, wenn Sie
nach halber Dörrzeit den Backofen
DEUTSCH
12
ausschalten, öffnen und am besten über
Nacht auskühlen lassen.
Gemüse
Nutzen Sie für ein Blech die dritte Einschubebene.
Nutzen Sie für 2 Bleche die erste und vierte Einschubebene.
Speise
Temperatur (°C)
Dauer (Std.)
Bohnen
60 - 70
6-8
Paprika
60 - 70
5-6
Suppengemüse
60 - 70
5-6
Pilze
50 - 60
6-8
Kräuter
40 - 50
2-3
Obst
Speise
Temperatur (°C)
Dauer (Std.)
Einschubebene
1 Ebene
2 Ebenen
Pflaumen
60 - 70
8 - 10
3
1/4
Aprikosen
60 - 70
8 - 10
3
1/4
Apfelscheiben
60 - 70
6-8
3
1/4
Birnen
60 - 70
6-9
3
1/4
*
DEUTSCH
13
DEUTSCH
14
DEUTSCH
15
867347574-A-132018
© Inter IKEA Systems B.V. 2018
21552
AA-2085804-1
Download PDF

advertising