Casio | EW-G5500V | Bedienungsanleitung | Casio EW-G5500V Bedienungsanleitung

Casio EW-G5500V Bedienungsanleitung
G
EW-G5500V
EW-G5500V
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Englisch-Deutsch- und
Englisch-Englisch-Wörterbuch
39
Deutsch-Englisch-, Deutsch-Französischund Deutsch-Spanisch-Wörterbuch
52
Französisch-Deutsch-Wörterbuch
62
Spanisch-Deutsch-Wörterbuch
68
Deutsch-Deutsch-Wörterbuch
73
Multilingual Word and Phrasebank
78
Englische Synonyme
84
Multi-Wörterbuchsuche
87
Nützliche Wörterbuchfunktionen
92
CASIO COMPUTER CO., LTD.
6-2, Hon-machi 1-chome
Shibuya-ku, Tokyo 151-8543, Japan
MO0701-B Printed in China
Verwendung des Rechners 116
RJA517241-001V01
Wichtig!
Bitte bewahren Sie die gesamte Benutzerdokumentation für späteres
Nachschlagen auf.
CASIO Europe GmbH
Bornbarch 10, 22848 Norderstedt, Germany
(Diese Markierung trifft nur auf EU-Länder zu.)
Dieses Produkt schließt die FontAvenue® Schriftart(en) ein, die unter
Lizenz von der NEC Corporation verwendet wird (werden).
FontAvenue ist eine eingetragene Handelsmarke der NEC Corporation.
In dieser Bedienungsanleitung genannte Firmen- und Produktnamen
können eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken der
entsprechenden Eigner sein.
Auspacken
•
•
•
Vorbereitung
Kontrollieren Sie beim Auspacken des Wörterbuchs, ob alle
nachstehenden Artikel in der Packung enthalten sind:
Zwei Alkalibatterien (Micro bzw. AAA)
USB-Kabel
Ohrhörer
* Die Packung mit dem elektronischen Wörterbuch enthält
möglicherweise noch weiteres, oben nicht gezeigtes Zubehör.
1
Erstes Einlegen der Batterien
Bevor Sie Ihr elektronisches Wörterbuch zum ersten Mal verwenden,
führen Sie unbedingt die folgenden Schritte aus, um die beiden
mitgelieferten Micro-Alkalibatterien (LR03 bzw. AAA) einzusetzen.
1
2
Während Sie an den beiden in der
Abbildung dargestellten Punkten
an dem Batteriefachdeckel
drücken, schieben Sie den
Deckel in die durch einen Pfeil
angegebene Richtung, um den
Deckel abzunehmen.
Setzen Sie die beiden Batterien
ein, und bringen Sie danach den
Batteriefachdeckel wieder an.
Achten Sie beim Einsetzen der
Batterien darauf, dass die
positiven (+) und negativen (–)
Enden der Batterien in die
richtigen Richtungen weisen.
2
VOL
VOL
3
Drücken Sie mit einem
Kugelschreiber oder ähnlichen
spitzen Objekt den RESET-Knopf
auf
der
Rückseite
des
elektronischen Wörterbuchs.
• Verwenden Sie zum Drücken des
RESET-Knopfes keine Zahnstocher,
Bleistifte oder anderen Objekte, bei
denen die Spitze leicht abbrechen
kann. Das Wörterbuch könnte
dadurch beschädigt werden.
4
VOL
RESET-Knopf
Öffnen Sie Ihr elektronisches
Wörterbuch, wie es in der
Abbildung dargestellt ist.
• Dadurch erscheint die Einstellanzeige
für den Displaykontrast im Display.
5
Stellen Sie mit den Tasten
und
den Displaykontrast ein und
.
drücken Sie dann
• Dies ruft die SpracheneinstellungAnzeige in das Display.
6
•
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
und
zur gewünschten
Einstellung.
• Eingeblendete Meldungen, Titel, IconTexte und anderer Text werden in der hier
gewählten Sprache angezeigt.
3
7
Drücken Sie
, nachdem Sie die
gewünschte Sprache eingestellt
haben.
• Hieraufhin erscheint die MENÜ-Anzeige.
Sie darauf, dass die mit Ihrem elektronischen Wörterbuch mitgelieferten
• Achten
Batterien während des Transportes und der Lagerung etwas entladen werden.
•
•
4
Daher weisen diese Batterien vielleicht nicht die volle Batterielebensdauer auf,
wie sie in dieser Bedienungsanleitung angegeben ist.
Verwenden Sie für dieses Produkt keine Oxyride-Batterien oder andere
Primärzellen auf Nickelbasis. Bei solchen Batterien können sich durch
ungenügende Kompatibilität mit den Produkteigenschaften eine verkürzte
Batterielebensdauer und Fehlbetrieb des Produkts ergeben.
Die Batterielebensdauer wird stark durch die erfolgte Bedienung (z.B. häufige
Benutzung der Hintergrundbeleuchtung), den verwendeten Speicherkartentyp
und die Benutzungsbedingungen beeinflusst.
MEMO
Vor dem Anschließen an einen Computer
Für die Benutzung der Bibliothek-Funktion zum Betrachten des Inhalts
von Computer-Textdateien auf dem elektronischen Wörterbuch ist
spezielle Datenübertragungs-Software (EX-word TextLoader)
erforderlich. Installieren Sie EX-word TextLoader auf dem Computer,
bevor Sie das elektronische Wörterbuch an diesen anschließen.
• Sie können EX-word TextLoader von der folgenden Webseite
herunterladen.
http://www.casio-europe.com/de/ed/
• Wenn Sie das elektronische Wörterbuch an einen Computer
anschließen, auf dem EX-word TextLoader nicht installiert ist,
verursacht dies Fehlbetrieb.
• Durch Installieren von EX-word TextLoader wird auch ein für die
Datenübertragung benötigter USB-Treiber installiert.
5
MEMO
Hintergrundbeleuchtung
Die Hintergrundbeleuchtung beleuchtet das Display für gute
Ablesbarkeit im Dunkeln. Sie können die Hintergrundbeleuchtung
ausschalten, um Batteriestrom zu sparen.
Einschalten der Hintergrundbeleuchtung
Drücken Sie
.
Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung
Drücken Sie erneut
.
Beleuchtungsdauer
Wenn keine Tastenbedienung er folgt, schaltet sich die
Hintergrundbeleuchtung nach circa 30 Sekunden automatisch wieder aus.
• Die Hintergrundbeleuchtung bleibt eingeschaltet, solange das
Wörterbuch über die Tasten bedient wird. Wenn keine Bedienung
mehr erfolgt, schaltet sie sich circa 30 Sekunden aus.
Hintergrundbeleuchtung und Batterielebensdauer
• Häufiges Einschalten der Hintergrundbeleuchtung verkürzt die
Batterielebensdauer.
• Die nachstehenden Orientierungswerte veranschaulichen, wie die
Batterielebensdauer durch die Hintergrundbeleuchtung beeinflusst
wird. Die Werte beziehen sich auf die Verwendung eines frischen
Satzes Alkalibatterien bei einer Raumtemperatur von 25°C.
Benutzung der Hintergrundbeleuchtung
4 Minuten Eingabe oder Suchbetrieb, 55 Minuten
Datenanzeigebetrieb, 1 Minute Audioausgabe über den
Lautsprecher pro Stunde; ohne Hintergrundbeleuchtung
4 Minuten Eingabe oder Suchbetrieb, 55 Minuten
Datenanzeigebetrieb, 1 Minute Audioausgabe über den
Lautsprecher, 3 Minuten Hintergrundbeleuchtung pro Stunde
4 Minuten Eingabe oder Suchbetrieb, 55 Minuten
Datenanzeigebetrieb, 1 Minute Audioausgabe über den
Lautsprecher, 15 Minuten Hintergrundbeleuchtung pro Stunde
4 Minuten Eingabe oder Suchbetrieb, 55 Minuten
Datenanzeigebetrieb, 1 Minute Audioausgabe über den Lautsprecher
pro Stunde, Hintergrundbeleuchtung ständig eingeschaltet
6
Ungefähre Batterie
lebensdauer
75 Stunden
60 Stunden
45 Stunden
20 Stunden
Inhalt
Vorbereitung
1
Auspacken .............................................................................. 1
Erstes Einlegen der Batterien ............................................... 2
Vor dem Anschließen an einen Computer ........................... 5
Hintergrundbeleuchtung ....................................................... 6
Einleitung
13
Merkmale .............................................................................. 13
Wichtige Vorsichtsmaßregeln ............................................. 17
Bezeichnung der Teile ......................................................... 20
Öffnen des elektronischen Wörterbuchs ................................ 21
Allgemeine Anleitung .......................................................... 22
Ein- oder Ausschalten der Stromversorgung .................... 24
Vor dem Anhören (Sprachausgabe) ................................... 25
Grundbedienung
27
Grundbedienung .................................................................. 27
Wahl eines Modus .................................................................. 27
Wahl eines Stichworts oder Anzeigeeintrags ......................... 29
Scrollen zwischen den Anzeigen ............................................ 30
Rückschalten auf eine vorhergehende Operation .................. 30
Betrachten einer Listenanzeige .............................................. 30
Umschalten des Anzeige-Layouts .......................................... 31
Aufrufen eines anderen Begriffs ............................................. 32
Verwendung der Wörterbuchanleitung .............................. 33
Eingabe von Zeichen
34
Eingabe von alphabetischen Zeichen ................................ 34
Eingabe von Ziffern .............................................................. 35
Korrektur eines Eingabefehlers .......................................... 36
Löschung eines Zeichens ....................................................... 36
Einfügung eines Zeichens ...................................................... 36
7
Eingabe von Wörtern und Idiomen ................................. 37
Eingabe von Englisch ............................................................. 37
Eingabe von Deutsch ............................................................. 37
Eingabe von Französisch ....................................................... 38
Eingeben von Spanisch .......................................................... 38
Eingeben von Italienisch ........................................................ 38
Englisch-Deutsch- und Englisch-Englisch-Wörterbuch 39
Nachschlagen des deutschen Äquivalents für einen
englischen Begriff (Englisch-Deutsch-Wörterbuch) .... 39
Nachschlagen der Definition eines englischen Begriffs
(Englisch-Englisch-Wörterbuch) ................................... 41
Aufrufen von Details zu einem Begriff
(Idiome, Bespiele, Erläuterungen) ................................. 43
Aufrufen von Idiomen ............................................................. 43
Aufrufen von Beispielen und Erläuterungen ........................... 44
Nachschlagen eines Begriffs, wenn Sie nicht sicher
über seine Rechtschreibung sind ................................. 45
Rechtschreibprüfung der englischen Begriffe .................. 47
Nachschlagen von englischen Idiomen (Idiomsuche) ..... 49
Nachschlagen von englischen Beispielen
(Beispielsuche) ................................................................ 51
Deutsch-Englisch-, Deutsch-Französisch- und Deutsch-Spanisch-Wörterbuck 52
Nachschlagen des englischen Äquivalents für einen
deutschen Begriff (Deutsch-Englisch-Wörterbuch) .... 52
Nachschlagen des französischen Äquivalents für einen
deutschen Begriff (Deutsch-Französisch-Wörterbuch) ... 54
Nachschlagen des spanischen Äquivalents für einen
deutschen Begriff (Deutsch-Spanisch-Wörterbuch) ... 56
Rechtschreibprüfung von deutschen Begriffen ................ 58
Nachschlagen von deutschen Idiomen (Idiomsuche) ...... 60
Nachschlagen von deutschen Beispielen
(Beispielsuche) ............................................................... 61
8
Französisch-Deutsch-Wörterbuch
62
Nachschlagen des deutschen Äquivalents für einen
französischen Begriff ..................................................... 62
Rechtschreibprüfung von französischen Begriffen .......... 64
Nachschlagen von französischen Idiomen
(Idiomsuche) .................................................................... 66
Nachschlagen von französischen Beispielen
(Beispielsuche) ............................................................... 67
Spanisch-Deutsch Wörterbuch
68
Nachschlagen des deutschen Äquivalents für einen
spanischen Begriff .......................................................... 68
Rechtschreibprüfung von spanischen Begriffen
(Flexionssuche) ............................................................... 70
Nachschlagen von spanischen Beispielen und Idiomen
(Beispiel- und Idiomsuche) ............................................ 72
Deutsch-Deutsch-Wörterbuch
73
Nachschlagen der Definition eines deutschen Begriffs ... 73
Rechtschreibprüfung von deutschen Begriffen ................ 75
Nachschlagen von deutschen Idiomen (Idiomsuche) ...... 77
Multilingual Word and Phrasebank
78
Nachschlagen der Äquivalente eines Ausdrucks in fünf
Sprachen .......................................................................... 78
Nachschlagen eines Idioms nach Kategorien
(Idiomsuche) .................................................................... 80
Nachschlagen eines Idioms über Wörter (Idiomsuche) ... 82
9
Englische Synonyme
84
Nachschlagen eines Begriffs .............................................. 84
Nachschlagen von englischen Idiomen (Idiomsuche) ..... 86
Multi-Wörterbuchsuche
87
Multi-Wörterbuchsuche ....................................................... 87
Nachschlagen desselben Begriffs in mehreren
Wörterbüchern (Stichwortsuche) .................................. 88
Nachschlagen von Beispielen und Idiomen in mehreren
Wörterbüchern (Beispiel- und Idiomsuche) ................. 89
Spezifizierung der Wörterbuch-Anzeigereihenfolge für die
Trefferliste .......................................................................... 91
Nützliche Wörterbuchfunktionen
92
Benutzen der Sprachausgabefunktion .............................. 92
Wiedergeben eines Begriffs, Idioms oder Beispiels ............... 92
Ändern der Sprachausgabe-Einstellungen ....................... 94
Benutzen von „Eigenes Wörterbuch“ ................................ 95
Registrieren eines Wörterbuchs in „Eigenes Wörterbuch“ ..... 95
Aufrufen eines Wörterbuchs aus
„Eigenes Wörterbuch“ .................................................... 96
Löschen eines Eintrags aus „Eigenes Wörterbuch“ ............... 96
Erweiterte Suche (Split-Screen-Suche) ............................. 97
Erweiterte Suche (Eingrenzen/Wortfolge vorgeben) ........ 99
Erweiterte Suche (Rechtschreibprüfung/
Flexionssuche) .............................................................. 101
Erneutes Aufrufen eines jüngst gesuchten Begriffs
(Verlaufsuche) ............................................................... 102
Ausführen einer Verlaufsuche für ein bestimmtes
Wörterbuch ..................................................................... 102
Ausführen einer Verlaufsuche für alle Wörterbücher ............ 103
Löschen von Einträgen des Verlaufspeichers ...................... 103
10
Nachschlagen eines innerhalb einer Definitions- oder
Erläuterungsanzeige verwendeten Begriffs
(Sprungsuche) ............................................................... 105
Änderung der Größe der Anzeigezeichen (Zoom) .......... 107
Ändern der Anzeigezeichengröße ........................................ 107
Verwendung der Favoriten ................................................ 108
Speichern eines Begriffs, Idioms oder Beispiels in
Favoriten ......................................................................... 110
Anzeige des Favoriteninhalts ................................................ 111
Anbringen einer Abhakmarkierung neben einem
Favoriteneintrag .............................................................. 112
Sortieren der Favoriteneinträge ............................................ 113
Löschen von Favoriteneinträgen .......................................... 114
Verwendung des Rechners
116
Verwendung des Rechners ............................................... 116
Arithmetische Grundrechnungsarten ................................... 117
Konstantenrechnungen ........................................................ 117
Speicherrechnungen ............................................................ 118
Korrektur von Tastenbetätigungsfehlern ............................... 118
Löschen des Rechners ......................................................... 119
Fehleranzeige („E“) ............................................................... 119
Konfigurierung der Einstellungen des elektronischen Wörterbuchs 120
Konfigurierung der Einstellungen des elektronischen
Wörterbuchs .................................................................. 120
Tasten-Kontrollton ................................................................. 121
Automatische Stromabschaltung .......................................... 121
Anzeigekontrast .................................................................... 121
Sucheinstellung .................................................................... 122
Texttempo-Einstellungen ...................................................... 123
Sprache-Einstellungen ......................................................... 123
Wörterbuch Copyrights
124
Wörterbuch Copyrights ..................................................... 124
11
Referenz
127
Anzeigemeldungen ............................................................ 127
Störungsbeseitigung ......................................................... 129
Rückstellung des elektronischen Wörterbuchs .............. 130
Austauschen der Batterien ............................................... 132
Vorsichtsmaßregeln hinsichtlich der Batterien ..................... 132
Austauschen der Batterien ................................................... 133
Technische Daten ............................................................... 136
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
■ Allgemeine Anleitung ......................................................... 143
12
Merkmale
Einleitung
Von allen Wörterbüchern unterstützte
nützliche Funktionen
◆Eigenes Wörterbuch
Sie können eine Liste der häufig benötigten Wörterbücher anlegen.
➜ Siehe Seite 95
◆Erweiterte Suchfunktionen
•Suche mit Split Screen
Während des Betrachtens einer Definition oder Erklärung kann der
Bildschirm in eine obere und untere Zone aufgeteilt und nach einem
weiteren Begriff gesucht werden.
➜ Siehe Seite 97
•Suchen durch Eingrenzen/Wortfolge spezifizieren
Sie können die Suche über die Trefferliste eingrenzen oder beim
Suchen von Beispielen oder Idiomen eine Wortfolge für die Trefferliste
festlegen.
➜ Siehe Seite 99
•Rechtschreibprüfung/Flexionssuche
Wenn Sie ein Stichwort eingeben, lässt sich die Rechtschreibung
durch Anzeigen von Wörtern mit ähnlicher Schreibweise kontrollieren.
Sie können auch ein flektiertes Wort eingeben und Kandidaten für
dessen Grundform anzeigen lassen.
➜ Siehe Seite 101
◆Verlaufsuche
Um einen jüngst gesuchten Begriff erneut anzuzeigen, wählen Sie
diesen einfach aus der Verlaufliste.
➜ Siehe Seite 102
◆Sprungsuche
Ein innerhalb einer Definition oder Erläuterung erscheinender Begriff
kann als Stichwort für eine weitere Suche verwendet werden.
➜ Siehe Seite 105
13
◆Zoom
Eine einfache Operation ändert den angezeigten Text auf eine von
drei Größen.
➜ Siehe Seite 107
◆Wörterbuch-Anleitungsinformationen
Jedes Wörterbuch enthält allgemeine Einleitungs- und
Verwendungsinformationen, Informationen über seine Einträge und
noch viel mehr.
➜ Siehe Seite 33
◆Favoriten
Mit der Favoritenfunktion können Sie die nachgeschlagenen Begriffe,
Idiome und Beispiele für schnellen Abruf im Bedarfsfall speichern.
Abhakmarkierungsfunktionen helfen dabei bei der Verwaltung der
Favoriteninhalte in einer Vielzahl unterschiedlicher Weisen.
➜ Siehe Seite 108
◆Umschaltbares Layout
Bei Anzeige von Listen oder Daten (Definition und Erläuterung) oder
der Treffer aus der Suche nach Idiomen oder Beispielen kann das
Display zwischen verschiedenen Anzeigekonfigurationen
umgeschaltet werden.
➜ Siehe Seite 31
◆Hintergrundbeleuchtung
Durch Einschalten der Hintergrundbeleuchtung kann das
elektronische Wörterbuch auch bei schwachem Licht verwendet
werden.
➜ Siehe Seite 6
14
◆Bibliothek
Bibliothek dient zum Übertragen von Textdateien von einem Computer an das elektronische Wörterbuch. Nähere Details finden Sie in
der dazugehörigen Bedienungsanleitung, die von folgender URL
heruntergeladen werden kann:
http://www.casio-europe.com/de/ed/
Anzeigeformate
◆ Schnellsuche
Bei der Schnellsuche werden die
angezeigten Treffer mit jedem weiteren
eingegebenen Zeichen neu aktualisiert.
• Sie können auch die „Begriffsuche“ wählen,
die auf Sie wartet, bis Sie den gesamten
Begriff eingegeben haben, bevor mit der
Suche begonnen wird (Seite 122).
◆ Vorschauanzeige
In der Trefferliste zu einer Abfrage
können Sie ein Vorschaufenster
aufrufen, das einen Teil der Definition
des markierten Stichworts zeigt.
• Das Vorschaufenster kann beliebig im
Display angeordnet werden (Seite 31).
◆ Vorschau zu Beispielen/Erklärungen
Beim Recherchieren von Beispielen
oder Kommentaren mit der
Taste wird ein Teil des erläuternden
Textes in der unteren Displayhälfte
gezeigt.
15
◆ Anzeige der Anzahl der
Abfragergebnisse
Bei der Beispielsuche, im Verlauf und
bei anderen Listen zeigt das
Wörterbuch die Gesamtzahl der Treffer
und die Nummer des aktuell anzeigten
Gegenstands an.
Bezeichnet, dass der markierte
Punkt der 8. von insgesamt 97
Gegenständen ist.
Rechner
Der Rechner kann Additionen, Subtraktionen, Multiplikationen und
Divisionen sowie Konstanten- und Speicherrechnungen ausführen.
16
Wichtige Vorsichtsmaßregeln
Beachten Sie immer die folgenden wichtigen Vorsichtsmaßregeln, wenn
Sie Ihr elektronisches Wörterbuch verwenden.
• Setzen Sie Ihr elektronisches Wörterbuch niemals einem Feuer aus. Anderenfalls
könnte die Batterie explodieren, wodurch Brand- und Verletzungsgefahr besteht.
• Vermeiden Sie extreme Temperaturen. Ordnen Sie Ihr elektronisches Wörterbuch
nicht in direktem Sonnenlicht, in der Nähe eines Fensters, in der Nähe einer Heizung
usw. an.
• Bei sehr niedrigen Temperaturen kann das Display nur langsam ansprechen oder
sogar vollständig ausfallen. Diese Bedingung ist jedoch nur temporär, und der
Betrieb sollte unter normalen Temperaturen wieder fortgesetzt werden können.
• Vermeiden Sie Bereiche, die übermäßiger Feuchtigkeit, Schmutz und Staub
ausgesetzt sind.
• Setzen Sie Ihr elektronisches Wörterbuch niemals starken Stößen aus, biegen Sie
es nicht ab, verdrehen Sie es nicht, tragen Sie es nicht in Ihrer Hosentasche mit
sich und bewahren Sie es nicht gemeinsam mit harten Gegenständen in einer
Tasche oder einem Aktenkoffer auf.
• Legen oder stellen Sie auf keinen Fall schwere Objekte auf das elektronische
Wörterbuch. Das Objekt könnte herunterfallen, wodurch Verletzungsgefahr besteht.
• Versuchen Sie niemals ein Zerlegen Ihres elektronischen Wörterbuchs.
• Verwenden Sie niemals eine Füllfeder, einen Bleistift oder ein anderes spitzen Objekt
für das Drücken der Tasten.
• Um die Außenseite zu reinigen, wischen Sie Ihr elektronisches Wörterbuch mit
einem in einer schwachen Lösung aus mildem, neutralem Waschmittel und Wasser
angefeuchteten Tuch ab. Wringen Sie das Tuch gut aus, um alle überschüssige
Feuchtigkeit zu entfernen, bevor Sie damit Ihr elektronisches Wörterbuch abwischen.
Verwenden Sie niemals Waschbenzin, Verdünner oder andere flüchtige Mittel für
das Reinigen. Anderenfalls können die auf das Gehäuse aufgedruckten Zeichen
abgelöst oder das Finish des Gehäuses beschädigt werden.
• Bei Auftreten von Rauch, ungewöhnlichen Gerüchen, Hitze oder anderen
ungewöhnlichen Zuständen ist die Benutzung des elektronischen Wörterbuchs
sofort einzustellen, da anderenfalls Brand- und Stromschlaggefahr besteht. Führen
Sie sofort die folgenden Maßnahmen durch:
1 Schalten Sie den Strom aus.
2 Trennen Sie das USB-Kabel ab.
3 Wenden Sie sich an Ihren Original-Händler oder einen autorisierten CASIOKundendienst.
• Halten Sie das elektronische Wörterbuch von Ihrer Brust (Brusttasche usw.) entfernt,
falls Sie einen Herzschrittmacher oder andere medizinische Geräte verwenden.
Der vom elektronischen Wörterbuch erzeugte Magnetismus kann Herzschrittmacher
und andere Geräte beeinflussen. Sollten Sie ein nicht normales Befinden feststellen,
entfernen Sie sich bitte vom Wörterbuch und wenden Sie sich an Ihren Arzt.
17
• Tragen Sie das elektronische Wörterbuch nicht zusammen mit magnetischen Karten
(Kreditkarte, Bankkarte, Guthabenkarte usw.). Das Wörterbuch enthält Bauteile,
die ein Magnetfeld erzeugen, durch das magnetische Karten unbrauchbar werden
können.
• Fertigen Sie Sicherungskopien von allen Daten an, die Sie von einem Computer an
das elektronische Wörterbuch oder eine SD-Karte übertragen. Löschen Sie die
Daten nach der Übertragung nicht vom Computer. Im Falle von Funktionsstörungen
oder Reparaturen kann es vorkommen, dass der gesamte Speicherinhalt des
elektronischen Wörterbuchs gelöscht wird.
LCD
• Über Sie niemals starken Druck auf die LCD-Anzeige aus und setzen Sie diese
keinen starken Stößen aus. Anderenfalls kann das Glas splittern.
• Sollte jemals das LCD-Glas zerbrechen, vermeiden Sie Kontakt mit der aus dem
LC-Display austretenden Flüssigkeit. Kontakt mit der LCD-Flüssigkeit kann zu
Hautentzündung führen.
• Sollte jemals aus dem LC-Display austretende Flüssigkeit in Ihren Mund gelangen,
spülen Sie sofort Ihren Mund mit Frischwasser aus, und wenden Sie sich danach
an einen Arzt.
• Sollte jemals aus dem LC-Display austretende Flüssigkeit in Ihre Augen oder auf
Ihre Haut gelangen, spülen Sie diese sofort für mindestens 15 Minuten mit
Frischwasser, und wenden Sie sich danach an einen Arzt.
Verwendungsort
• Verwenden Sie das elektronische Wörterbuch niemals in einem Krankenhaus, einem
Flugzeug oder an einem anderen Ort, an dem der Betrieb von mobilen Telefonen
begrenzt oder verboten ist.
• Vermeiden Sie die Benutzung des elektronischen Wörterbuchs an Orten, an denen
elektrostatische Aufladung auftritt.
USB-Kabel und USB-Anschluss des elektronischen Wörterbuchs
• Bei missbräuchlicher Verwendung kann das USB-Kabel beschädigt werden,
wodurch Verletzungs-, Beschädigungs-, Brand- und Stromschlaggefahr besteht.
Beachten Sie unbedingt die nachstehenden Punkte:
• Legen oder stellen Sie keine schweren Objekte auf das USB-Kabel und setzen
Sie dieses keiner Hitze aus.
• Versuchen Sie nicht, das USB-Kabel zu modifizieren, und achten Sie darauf, dass
es nicht übermäßig gebogen wird.
• Das USB-Kabel nicht verdrehen oder daran ziehen.
• Platzieren Sie das USB-Kabel nicht nahe an Öfen oder anderen Heizgeräten.
• Ziehen Sie beim Abtrennen des USB-Kabels nicht am Kabel selbst, sondern stets
ausschließlich am Steckerkörper.
• Schieben Sie den Stecker des USB-Kabels ganz bis zum Anschlag in den USBAnschluss.
• Trennen Sie das USB-Kabel vom USB-Anschluss ab, bevor Sie verreisen oder
das Gerät anderweitig längere Zeit nicht benutzen.
• Im Falle einer Beschädigung des USB-Kabels oder Steckers wenden Sie sich
bitte an Ihren Original-Händler oder die nächste CASIO-Kundendienststelle.
18
• Fassen Sie das USB-Kabel oder den Stecker nicht mit nassen Händen an, da
anderenfalls Brand- und Stromschlaggefahr besteht.
• Schließen Sie an den USB-Anschluss des elektronischen Wörterbuchs
ausschließlich das mitgelieferte USB-Kabel an. Bei Anschluss anderer Kabel besteht
Brand- und Stromschlaggefahr.
• Die CASIO COMPUTER CO., LTD. übernimmt keine Verantwortung für irgend
welche Verluste oder Ansprüche dritter Parteien, die auf die Verwendung dieses
Produkts zurückzuführen sind.
• Der Inhalt dieser Anleitung ist Änderungen ohne Vorankündigung unterworfen.
• Kein Teil dieser Anleitung darf ohne die schriftliche Einwilligung des Herstellers
reproduziert werden.
• Achten Sie darauf, dass die in dieser Anleitung dargestellten Anzeigebeispiele
von den tatsächlichen Anzeigen des Produkts abweichen können.
19
Bezeichnung der Teile
Flüssigkristallanzeige (LC-Display)
Ein/Aus-Taste
(Seite 24)
Ohrhörerbuchse
(Seite 26)
Tastatur (Seite 22)
Lautsprecher
Lautstärkeregler
(Seite 26)
SD-Speicherkartenslot/Abdeckung
(Bibliothek → Seite 15)
USB-Anschluss
(Bibliothek → Seite 15)
Batteriefachdeckel (Seite 2 und 134)
RESET-Knopf
(Seite 130)
VOL
Audio-Ausgabeschalter
(Seite 25 und 26)
20
Öffnen des elektronischen Wörterbuchs
Öffnen Sie Ihr elektronisches
Wörterbuch, wie es in der Abbildung
dargestellt ist.
21
Allgemeine Anleitung
2 Funktionstaste
1
3
o
Zeichentasten
i
u
y
4
5
6
7
890 q
wr e
t
1 Mit dieser Taste können Sie die Stromversorgung ein- oder ausschalten
(Seite 24).
2 Zum Aufrufen der über den Tasten an der oberen Tastaturkante angegebenen
Wörterbücher (z.B.
,
usw.) (Seite 27).
Zum Aufrufen der unter den Tasten an der oberen Tastaturkante angegebenen
Wörterbücher (
,
usw.) ist vor dem Betätigen der entsprechenden Taste
die Taste
zu drücken (Seite 27).
3 Zum Ein- und Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung (Seite 6)
4 Zum Eingeben bestimmter Zeichen (ä, ö, ü, ñ, &, ?, ∗), zum Aufrufen der Rechnerund Anleitungsfunktionen etc. (Seiten 33, 34, 45 und 116)
*
wird verwendet, indem man die Taste kurz drückt und wieder freigibt und
dann die entsprechende nächste Taste drückt.
5 Zum Durchführen einer erweiterten Suche (Seiten 97, 99 und 101)
6 Drücken Sie diese Taste, wenn das
-Icon auf einer Wörterbuchanzeige
erscheint, um ein Idiom aufzusuchen (Seite 43).
7 Zum Aufrufen von Beispielen oder Benutzungsinformationen, wenn
oder
im Wörterbuchfenster angezeigt ist (Seiten 44)
22
8 Verwenden Sie diese Tasten, um den Inhalt der Anzeige nach oben oder unten
zu scrollen (Seite 30).
Um an die Definition des Begriffs vor dem gegenwärtig angezeigten Begriff zu
springen, drücken Sie die
-Taste und danach die
-Taste. Um an die
Definition des nächsten Begriffs zu springen, drücken Sie die
-Taste und
danach die
-Taste.
9 Drücken Sie diese Taste, um an die vorhergehende Operation zurückzuschalten
(Seite 30).
Falls Sie diese Taste bei am Display angezeigter Definitionsanzeige drücken,
wird auf die Listenanzeige der Begriffe umgeschaltet, die den Begriff enthalten,
dessen Definition Sie betrachten (Seite 30).
Mit dieser Taste kann bei angezeigter Wörterbuch-Anfangsanzeige auf die MENÜAnzeige zurückgeschaltet werden. (Seite 27).
0 Drücken Sie diese Taste, um die Einstellungen Ihres elektronischen Wörterbuchs
zu ändern (Seite 120).
Um die Anleitungsinformationen zu betrachten, drücken Sie die
-Taste und
danach diese Taste (Seite 33).
q Drücken Sie diese Taste, um die von Ihnen eingegebenen Zeichen oder die am
Display ausgeführten Wahlvorgänge zu registrieren (Seite 29).
Um einen Begriff zu den Favoriten hinzuzufügen oder eine Abhakmarkierung
neben einem Favoritenbegriff anzubringen, drücken Sie die
-Taste gefolgt
von dieser Taste (Seite 110 und 112).
w Drücken Sie diese Taste, um einen Begriff wieder abzufragen, nach dem Sie vor
kurzem gesucht haben (Seite 102).
und dann diese Taste, um einen zuvor abgefragten Ausdruck
Drücken Sie
in allen Wörterbüchern zu suchen. (Seite 103)
e Verwenden Sie diese Tasten, um die hervorgehobene Wahl oder den Cursor nach
oben, unten, links oder rechts zu verschieben (Seite 29).
Wenn eine Definition zu lang ist, um in den Bildschirm zu passen, kann die Anzeige
mit dieser Taste Zeile um Zeile weiter geschoben werden.
r Drücken Sie diese Taste, um einen Begriff in der gegenwärtig angezeigten
Definitionsanzeige oder Erläuterungsanzeige nachzuschlagen (Seite 105).
t Drücken Sie diese Taste bei am Display angezeigter Listenanzeige,
Definitionsanzeige oder Erläuterungsanzeige, um die Textgröße zu ändern
(Seite 107).
Zum Umschalten des Anzeigeformats
und dann diese Taste drücken (Seiten
31 und 32)
y Drücken Sie diese Taste, um die Favoriten zu verwenden (Seite 108).
u Zum Anhören eines Ausdrucks, Beispiels usw. (Seite 92).
Zum Anhören eines einzelnen Wortes zuerst
und dann diese Taste drücken.
(Seite 92)
i Drücken Sie diese Taste, um ein Zeichen zu löschen (Seite 36).
o Verwenden Sie diese Tasten für die Eingabe der Zeichen und Werte (Seite 34
und 35).
• Näheres zur Taste
siehe Seite 46.
23
Ein- oder Ausschalten der Stromversorgung
Drücken Sie die
-Taste, um die Stromversorgung einzuschalten.
• Die Stromversorgung schaltet sich auch ein, wenn Sie eine Funktionstaste drücken.
Nach dem Einschalten erscheint die Stichwort-Eingabeanzeige (Anfangsanzeige)
für das gewählte Wörterbuch. Auf Drücken von
erscheint die MENÜ-Anzeige.
Drücken Sie erneut die
auszuschalten.
-Taste, um die Stromversorgung wieder
ON/OFF
• Sie können die Stromversorgung unabhängig von der gegenwärtigen Anzeige auf
dem Display ausschalten.
• Schalten Sie niemals die Stromversorgung aus, während das elektronische
Wörterbuch von einer Anzeige auf eine andere umschaltet.
Ausschaltautomatik wacht über unnötigen Stromverbrauch, indem sie das
• Eine
elektronische Wörterbuch automatisch ausschaltet, wenn Sie für eine
•
24
voreingestellte Zeitspanne keine Operation ausführen. Für Informationen über das
Spezifizieren der Ansprechzeit der automatischen Stromausschaltung siehe
Seite 120 und 121.
Eine Fortsetzungsfunktion speichert automatisch die Anzeigeinformationen und
Daten, wenn die Stromversorgung ausgeschaltet wird. Sobald Sie die
Stromversorgung durch Drücken der
-Taste wieder einschalten, wird
wiederum die Anzeige hergestellt, die beim letzten Ausschalten der
Stromversorgung am Display angezeigt wurde.
Vor dem Anhören (Sprachausgabe)
Zum Anhören von Ausdrücken, Beispielen usw. können Sie wahlweise
die wahlweise den eingebauten Lautsprecher verwenden oder den
mitgelieferten Ohrhörer an das elektronische Wörterbuch anschließen
(Seite 92).
Wichtig!
• Verwenden Sie ausschließlich den mit dem elektronischen Wörterbuch mitgelieferten
Ohrhörer. Bei Verwendung anderer Ohrhörer besteht die Möglichkeit, dass der Ton
ausfällt oder verzerrt wiedergegeben wird.
• Schließen Sie an die Ohrhörerbuchse ausschließlich den mit dem elektronischen
Wörterbuch mitgelieferten Ohrhörer an. Bei Anschluss anderer Geräte besteht
Brand- und Stromschlaggefahr.
• Schwingen Sie das elektronische Wörterbuch nicht am Ohrhörerkabel durch die
Luft. Anderenfalls besteht die Gefahr, dass Personen verletzt werden oder das
Wörterbuch zu Boden fällt und beschädigt wird.
• Achten Sie bei der Benutzung des Ohrhörers darauf, dass die Lautstärke nicht zu
hoch eingestellt ist. Hören mit zu hoher Lautstärke kann eine Gehörschädigung
verursachen.
• Bei hoher Lautstärke nehmen die Tonverzerrungen zu. In solchen Fällen sollten Sie
die Lautstärke mit dem Lautstärkeregler niedriger einstellen.
Anhören über den Lautsprecher
Für Wiedergabe über den Lautsprecher stellen Sie bitte den AudioAusgabeschalter auf der Unterseite des elektronischen Wörterbuchs
auf „SPEAKER“.
VOL
25
Benutzen des Ohrhörers
1
Schließen Sie den Ohrhörer an das
elektronische Wörterbuch an.
• Bitte beachten Sie, dass der
Klinkenstecker des Ohrhörers zwei
Raststufen besitzt. Schieben Sie den
Stecker unbedingt bis zum Anschlag
ein.
2
Schieben Sie für Verwendung des
Ohrhörers
den
AudioAusgabeschalter
auf
der
Unterseite des elektronischen
Wörterbuchs auf „EARPHONE“.
VOL
Einstellen der Lautstärke
Verstellen Sie den Regler wie in der
Illustration gezeigt, um die Lautstärke
einzustellen.
Lauter
Leiser
26
Grundbedienung
Sie können einen Modus wählen, indem Sie die entsprechende
Funktionstaste betätigen oder die MENÜ-Anzeige verwenden.
■ Wahl eines Modus unter Verwendung einer Funktionstaste
Über die Funktionstasten sind die Multi-Wörterbuchsuche sowie
die Wörterbücher Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch,
Französisch-Deutsch, Spanisch-Deutsch und Deutsch-Deutsch
direkt abrufbar.
Zum Aufrufen der Multilingual Word and Phrasebank, des EnglischEnglisch-Wörterbuchs, der englischen Synonyme, der
Wörterbücher Deutsch-Französisch und Deutsch-Spanisch sowie
vor der
von Bibliothek und Taschenrechner ist
entsprechenden Taste zu drücken.
Grundbedienung
Wahl eines Modus
■ Wahl eines Modus unter Verwendung der MENÜ-Anzeige
Sie können diesen Bedienungsvorgang verwenden, um jeden
beliebigen Modus (mit Ausnahme des Rechnermodus) zu wählen.
1
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch erscheint die MENÜ-Anzeige.
2
Stellen Sie die Markierung mit den
und
auf das
Cursortasten
Register für die Kategorie des
gewünschten
Wörterbuchs
(Modus).
27
3
Verwenden Sie die - und -Cursortasten, um die Markierung
an den zu wählenden Modus zu verschieben.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt die Anfangsanzeige des gewählten Wörterbuchs (Modus) an.
Die Wörterbücher (Modi) sind wie folgt nach Kategorien geordnet:
• Englisch
PONS Business-Wörterbuch Englisch (Englisch-DeutschWörterbuch)
Oxford Advanced Learner's Dictionary (Englisch-EnglischWörterbuch)
Oxford Thesaurus of ENGLISH (englische Synonyme)
PONS Business-Wörterbuch Englisch (Deutsch-EnglischWörterbuch)
• Französisch
PONS Handwörterbuch Französisch (Französisch-DeutschWörterbuch)
PONS Handwörterbuch Französisch (Deutsch-FranzösischWörterbuch)
• Spanisch
PONS Business-Wörterbuch Spanisch (Spanisch-DeutschWörterbuch)
PONS Business-Wörterbuch Spanisch (Deutsch-SpanischWörterbuch)
• Deutsch
Duden Deutsches Universalwörterbuch (Deutsch-DeutschWörterbuch)
• Mehrsprachig
Multilingual Word and Phrasebank
• Praktische Funktionen
Multi-Wörterbuchsuche
28
Wahl eines Stichworts oder Anzeigeeintrags
■ Wahl eines Stichworts oder Anzeigeeintrags durch dessen
Markierung oder durch die Verschiebung des Cursors (•) an
das Stichwort/den Anzeigeeintrag
1
Verwenden Sie die Pfeiltasten, um
die Markierung an ein Stichwort zu
verschieben
oder
den
gewünschten Anzeigeeintrag zu
wählen.
2
Drücken Sie die
-Taste.
• Alle
Beispiele
in
dieser
Bedienungsanleitung verwenden diese
Methode für die Wahl des Stichworts
oder des Anzeigeeintrags.
■ Wahl eines Stichwortes oder Anzeigeeintrags durch Eingabe
von Buchstaben
Drücken Sie die Buchstabentaste
für den Buchstaben links von dem
zu wählenden Stichwort oder
Anzeigeeintrag.
29
Scrollen zwischen den Anzeigen
Ein Aufwärtspfeil ( ) oder ein
Abwärtspfeil ( ) in der oberen rechten
Ecke des Displays zeigt an, dass mehr
Anzeigeninhalt darüber oder darunter
vorhanden ist.
• Drücken Sie die - oder die -Taste, um von
einer Anzeige auf die nächste zu scrollen
(Scrollen der Seiten).
• Drücken Sie die - oder -Taste, um jeweils
um eine Zeile zu scrollen.
Rückschalten auf eine vorhergehende Operation
Falls Sie versehentlich einen Fehler während der Bedienung Ihres
elektronischen Wörterbuchs begehen, können Sie durch Drücken der
-Taste zurück auf die vorhergehende Operation schalten.
Betrachten einer Listenanzeige
-Taste, während eine Definitionsanzeige auf dem
Drücken Sie die
Display angezeigt wird, um auf die Listenanzeige der Begriffe
umzuschalten, die den Begriff einschließen, dessen Definition Sie
betrachtet hatten.
30
Umschalten des Anzeige-Layouts
■ Umschalten des Vorschaufensters
Wenn eine Listenanzeige im Display angezeigt ist, kann die Lage des
Vorschaufensters durch Drücken von
und anschließend
wie
nachstehend gezeigt umgeschaltet werden.
■ Umschalten des Datenanzeigeformats
Wenn eine Datenanzeige im Display angezeigt ist, kann das Anzeigeformat
durch Drücken von
und anschließend
wie unten gezeigt
umgeschaltet werden.
Liniert
Unliniert
Maximale Anzahl Textzeilen
31
■ Zentrieren der Listenanzeige beim Suchen nach Idiomen und Beispielen
Wenn Sie während der Listenanzeige zu einer Idiom- oder Beispielsuche
und anschließend
drücken, werden die Idiome bzw. Beispiele mit dem
ersten eingegebenen Begriff in der Bildschirmmitte zentriert angezeigt. Mit
jedem weiteren Drücken von
werden die Idiome bzw. Beispiele wie
unten gezeigt mit den zweiten Begriff, dritten Begriff usw. zentriert angezeigt.
Erster Begriff
Zweiter Begriff
Dritter Begriff
• Das obige Beispiel zeigt, wie sich die Anzeige nach einer Beispielsuche für
„by&the&way“ im Englisch-Englisch-Wörterbuch verändert.
• Sie können bis zum dritten Eingabewort zentrieren.
• Zentrieren von Idiomen und Beispielen wird von den Wörterbüchern FranzösischDeutsch, Deutsch-Franzosisch, Spanisch-Deutsch und Deutsch-Spanisch und der
Multilingual Word and Phrasebank nicht unterstutzt.
Aufrufen eines anderen Begriffs
Nachdem Sie die Definition eines Begriffs betrachtet hatten, können
Sie einen anderen Begriff aufrufen, indem Sie die Tastatur verwenden,
um diesen einzugeben.
• Das erste von Ihnen eingegebe Zeichen lässt Sie an die Stichwort-Eingabeanzeige
(anfängliche Wörterbuchanzeige) zurückkehren, in der Sie den zu suchenden Begriff
eingeben können.
32
Verwendung der Wörterbuchanleitung
Dieser Abschnitt erläutert, wie Sie auf die WörterbuchAnleitungsinformationen zugreifen können, einschließlich der
allgemeinen Einleitung und der Bedienungsinformationen, der
Informationen über die Einträge usw.
1
Wählen Sie eines der Wörterbücher.
2
Drücken Sie die
Taste.
3
Verwenden Sie die - und -Cursortasten, um die Makierung an
den Anleitungseintrag zu verschieben, den Sie betrachten
-Taste.
möchten, und drücken Sie danach die
INFO
-Taste, und drücken Sie danach die
-
• Dadurch werden die zutreffenden Anleitungsinformationen angezeigt.
• Verwenden Sie die
-,
-,
- oder
-Taste, um die Anleitungsinformationsanzeige zu scrollen.
• Um die Anleitungsinformationsanzeige zu schließen, drücken Sie die
Taste.
Wörterbuch-Anleitungsinformationen stehen nicht zur Verfügung, während Sie
• Die
eine/s der folgenden Merkmale oder Funktionen verwenden.
• Anzeige der Löschanzeige für Verlauf-Speichereinträge
• Setup des elektronischen Wörterbuchs
• Taschenrechner
• Favoritenwahlanzeige
• Angezeigte Favoriten-Wort/Idiom/Beispiel-Liste
• Listenanzeige zu Multi-Wörterbuchsuche bzw. Multi-Wörterbuchsuche nach
Beispiel oder Idiom
• Eingabeanzeige für Multi-Wörterbuchsuche bzw. Multi-Wörterbuchsuche nach
Beispiel oder Idiom
• Anzeige der Eingabeanzeige für Split-Screen-Suche (erweiterte Suche)
• Anzeige der Suchliste für Split-Screen-Suche (erweiterte Suche)
• Anzeige des Split-Screen-Teilbildschirms (erweiterte Suche)
• Anzeige der Sprungzielliste
• Anzeige eines Mitteilungsfensters
• MENÜ-Anzeige
33
Eingabe von alphabetischen Zeichen
Verwenden Sie die Tastatur, um alphabetische Zeichen einzugeben.
Beispiel: Einzugeben ist das Wort „internet“
1
Drücken Sie die Tasten der Tastatur,
um den Begriff einzugeben.
• In diesem Beispiel drücken Sie die
folgenden Tasten:
.
• Achten Sie darauf, dass alle alphabetischen Zeichen als Kleinbuchstaben
eingegeben werden, auch wenn Sie normalerweise Großbuchstaben
verwenden.
• Um Buchstaben mit diakritischen Zeichen (ä, ö, ü, ñ) einzugeben, drücken
Sie die
-Taste und danach die zutreffende Zeichentaste.
• Falls Sie Buchstaben mit diakritischen Zeichen in Französisch, Spanisch oder
Italienisch eingeben müssen, geben Sie einfach die Buchstaben ohne Akzent
ein.
34
Eingabe von Ziffern
Beispiel: Einzugeben ist die Zahl 15
1
Während die Rechneranzeige auf
dem Display angezeigt wird,
drücken Sie die Tasten der Tastatur,
um die Ziffern einzugeben.
Eingabe von Zeichen
Sie können Ziffern nur in der Rechneranzeige eingeben.
Durch das Aufrufen des Rechnermodus wird die Tastatur automatisch
auf eine Zifferneingabetastatur umgeschaltet.
• In diesem Beispiel drücken Sie die
folgenden Tasten:
.
35
Korrektur eines Eingabefehlers
Sie können jede der folgenden Methoden verwenden, um Eingabefehler
zu korrigieren und Eingaben zu modifizieren.
Löschung eines Zeichens
1
Verwenden Sie die
- oder
Cursortaste, um den Cursor an das
zu löschende Zeichen zu
verschieben.
Cursor
2
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies löscht das rechts neben der aktuellen Cursorposition befindliche Zeichen.
• Falls Sie die
-Taste drücken, während der Cursor rechts von dem letzten
eingegebenen Zeichen positioniert ist, wird das Zeichen links von dem Cursor
gelöscht.
Einfügung eines Zeichens
1
2
Verwenden Sie die - oder -Cursortaste, um den Cursor an die
Stelle zu verschieben, an der Sie ein Zeichen einfügen möchten.
Geben Sie das Zeichen ein.
• Dadurch wird das Zeichen an der Cursorposition eingefügt.
36
Eingabe von Wörtern und Idiomen
Beachten Sie die folgenden Eingaberegeln, wenn Sie Wörter oder
Idiome in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch
eingeben.
Eingabe von Englisch
• Bei Eingabe mehrerer Wörter (Idiom- und Beispielsuche) trennen Sie die Wörter
bitte nicht mit Leerzeichen, sondern mit dem kommerziellen Und-Zeichen (&).
Beispiel: do away with ➜ do&away&with
• Ein kommerzielles Und-Zeichen (&) wird immer als Leerstelle interpretiert. Falls ein
kommerzielles Und-Zeichen (&) Bestandteil des von Ihnen eingegebenen Wortes
oder Idioms ist, ersetzen Sie das kommerzielle Und-Zeichen (&) durch das Wort
„and“. Um zum Beispiel „A & E“ einzugeben, geben Sie „aande“ ein.
• Geben Sie mit Bindestrich geschriebene Begriffe als einzelne Wörter ohne
Bindestrich ein. Um zum Beispiel nach „heaven-sent“ zu suchen, geben Sie
„heavensent“ ein.
• Sie können jeweils bis zu 30 Zeichen eingeben. Dabei werden die anstelle von
Leerzeichen eingegebenen kommerziellen Und-Zeichen (&) ebenfalls als
Eingabezeichen gezählt.
Eingabe von Deutsch
• Bei Eingabe mehrerer Wörter (Idiom- und Beispielsuche) trennen Sie die Wörter
bitte nicht mit Leerzeichen, sondern mit dem kommerziellen Und-Zeichen (&).
Beispiel: gehen vor ➜ gehen&vor
• Geben Sie mit Bindestrich geschriebene Begriffe als einzelne Wörter ohne
Bindestrich ein. Um zum Beispiel nach „In-Kraft-Treten“ zu suchen, geben Sie
„inkrafttreten“ ein.
• Sie können jeweils bis zu 30 Zeichen eingeben. Dabei werden die anstelle von
Leerzeichen eingegebenen kommerziellen Und-Zeichen (&) ebenfalls als
Eingabezeichen gezählt.
37
Eingabe von Französisch
• Bei Eingabe mehrerer Wörter (Idiom- und Beispielsuche) trennen Sie die Wörter
bitte nicht mit Leerzeichen, sondern mit dem kommerziellen Und-Zeichen (&).
Beispiel: en tout cas ➜ en&tout&cas
• Geben Sie mit Bindestrich geschriebene Begriffe als einzelne Wörter ohne
Bindestrich ein. Um zum Beispiel nach „peut-être“ zu suchen, geben Sie „peutetre“
ein.
• Sie können jeweils bis zu 30 Zeichen eingeben. Dabei werden die anstelle von
Leerzeichen eingegebenen kommerziellen Und-Zeichen (&) ebenfalls als
Eingabezeichen gezählt.
Eingeben von Spanisch
• Bei Eingabe mehrerer Wörter (Idiom- und Beispielsuche) trennen Sie die Wörter
bitte nicht mit Leerzeichen, sondern mit dem kommerziellen Und-Zeichen (&).
Beispiel: tener una de ➜ tener&una&de
• Geben Sie Bindestriche enthaltende Begriffe ohne Bindestriche als ein Wort ein.
Zum Suchen nach „Castilla-La Mancha“ z.B. ist „castillalamancha“ einzugeben.
• Sie können maximal 30 Zeichen eingeben. Dabei sind auch anstelle von Leerzeichen
verwendete kommerzielle Und-Zeichen (&) mitzuzählen.
Eingeben von Italienisch
• Geben Sie zum Eingeben von Zeichen, die normalerweise diakritisch sind (z.B. à),
den Buchstaben bitte ohne das diakritische Zeichen ein.
Beispiel: Zum Aufrufen von „città" bitte „citta“ eingeben.
• Sie können jeweils bis zu 30 Zeichen eingeben.
38
Nachschlagen des deutschen Äquivalents für einen
englischen Begriff (Englisch-Deutsch-Wörterbuch)
Sie können das deutsche Äquivalent für einen englischen Begriff
nachschlagen, indem Sie die Stichwortsuche verwenden.
Drücken Sie die
EN/DE
-Taste.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu
diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die EN/DE -Taste.
Stellen Sie sicher, dass „STICHWORT“
hervorgehoben ist.
2
Geben Sie den englischen Begriff
ein, den Sie nachschlagen
möchten.
Englisch-Deutsch- und
Englisch-Englisch-Wörterbuch
1
In diesem Beispiel wollen wir das
Wort „support“ nachschlagen.
Eine fortlaufend aktualisierte
Trefferliste erscheint, wenn Sie den
Begriff eingeben.
39
3
Verwenden Sie die -, -, oder -Taste, um die Markierung
an den englischen Begriff
(Stichwort) zu verschieben, den
Sie wählen möchten, und
drücken Sie danach die
Taste.
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum englischen Begriff angezeigt.
• Das Icon
bezeichnet, dass zum
angezeigten Stichwort Idiomdaten
abrufbar sind.
• Das Icon
zeigt an, dass ein
Kommentar zu einem Wort abrufbar ist,
bezeichnet, das
während das Icon
ein Beispiel verfügbar ist.
der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, auf welchen Sie zusätzliche
• InInformationen
finden können.
Für Informationen über:
Ansehen von Idiomdaten zu einem Stichwort
Ansehen der Erläuterungen zu einem Wort mit
Icon oder des Beispiels zu einem Wort mit
-Icon
Was Sie tun sollen, wenn Sie unsicher über die
richtige Rechtschreibung sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
Nachschlagen von Beispielen (Beispielsuche)
40
Siehe folgende Seite:
Seite 43
Seite 44
Seite 45
Seite 47
Seite 49
Seite 51
Nachschlagen der Definition eines englischen
Begriffs (Englisch-Englisch-Wörterbuch)
Sie können die Stichwortsuche in dem Englisch-Englisch-Wörterbuch
ausführen, um die Definition eines englischen Begriffs nachzuschlagen.
1
Drücken Sie
und dann
.
• Falls die Stichlwort-Eingabeanzeige zu
diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut
.
Achten Sie darauf, dass
„STICHWORT“ hervorgehoben ist.
2
Geben Sie den englischen Begriff
ein, den Sie nachschlagen
möchten.
In diesem Beispiel wollen wird das
Wort „esteem“ nachschlagen.
Eine fortlaufend aktualisierte
Trefferliste erscheint, wenn Sie das
Wort eingeben.
41
3
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
englischen Begriff (Stichwort) zu
verschieben, den (das) Sie wählen
möchten, und drücken Sie danach
-Taste.
die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum englischen Begriff angezeigt.
• Das Icon
bezeichnet, dass zum
angezeigten Stichwort Idiomdaten
abrufbar sind.
• Das Icon
zeigt an, dass ein
Kommentar zu einem Wort abrufbar ist,
während das Icon
bezeichnet, das
ein Beispiel verfügbar ist.
der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, auf welchen Sie zusätzliche
• InInformationen
finden können.
Für Informationen über:
Ansehen von Idiomdaten zu einem Stichwort
Ansehen der Erläuterungen zu einem Wort mit
Icon oder des Beispiels zu einem Wort mit
-Icon
Was Sie tun sollen, wenn Sie unsicher über die
richtige Rechtschreibung sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
Nachschlagen von Beispielen (Beispielsuche)
42
Siehe folgende Seite:
Seite 43
Seite 44
Seite 45
Seite 47
Seite 49
Seite 51
Aufrufen von Details zu einem Begriff
(Idiome, Bespiele, Erläuterungen)
Die Icons
,
und
in der Anzeige einer Übersetzung oder
Definition zum abgerufenen Begriff bezeichnen, dass zum betreffenden
Begriff Idiom-, Beispiel- oder Anwendungsinformationen verfügbar sind.
Idiom
Erläuterung
Beispiel
Aufrufen von Idiomen
Wenn
in der Anzeige angezeigt ist, sind Idiome abrufbar, die den
nachgeschlagenen Begriff enthalten.
1
Wenn
auf dem Display
angezeigt wird, drücken Sie die
IDIOM -Taste.
• Dadurch wird eine Liste von Idiomen
angezeigt.
43
2
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an das
Idiom zu verschieben, das Sie
wählen möchten, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dadurch wird die Bedeutung des Idioms
angezeigt.
Aufrufen von Beispielen und Erläuterungen
Wenn
oder
in der Anzeige angezeigt ist, bedeutet dies, dass
zum angezeigten nachgeschlagenen Begriff Beispiele oder
Anwendungsinformationen verfügbar sind.
1
Wenn
oder
auf dem
Display angezeigt wird, drücken Sie
-Taste.
die
Dadurch wird
hervorgehoben.
2
oder
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an das
Icon zu verschieben, das Sie
wählen möchten, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dies ruft die Anzeige mit dem
dazugehörigen
Beispiel
bzw.
Erläuterungstext in die Anzeige.
44
B
Nachschlagen eines Begriffs, wenn Sie nicht
sicher über seine Rechtschreibung sind
■ Wenn Sie unsicher über bestimmte Zeichen sind
Sie können das Ersatzzeichen (?) anstelle von Zeichen eingeben, wenn Sie
wissen, wie viele Buchstaben ein Begriff enthält, aber unsicher über die genaue
Schreibweise sind.
Buchstaben, über die Sie unsicher sind: ad_
_t → ad??t
■ Wenn Sie unsicher über die Anzahl der Zeichen sind
Verwenden Sie das Leerwortzeichen (∗), um einen Begriff zu finden, wenn Sie
unsicher darüber sind, wie viele Zeichen ein bestimmter Teil davon enthält.
Teil, über den Sie unsicher sind: ad_...
_t → ad∗t
Verwenden Sie das Ersatzzeichen (?) oder das Leerwortzeichen (∗) für die
Stichwortsuche in den folgenden Wörterbüchern:
Englisch-Deutsch, Englisch-Englisch, englische Synonyme, FranzösischDeutsch, Spanisch-Deutsch, Deutsch-Englisch, Deutsch-Französisch, DeutschSpanisch, Deutsch-Deutsch
1
2
Rufen Sie die Anfangsanzeige des Wörterbuchs auf (Seite 27).
Geben Sie das Stichwort ein, indem
Sie das Ersatzzeichen (?) oder das
Leerwortzeichen (∗) für Teile
einsetzen, an welchen Sie unsicher
über die Rechtschreibung sind.
Geben Sie „?“ hier ein.
• Eingeben des Ersatzzeichens (?)
Drücken Sie die
-Taste, und
drücken Sie danach die
-Taste.
• Eingeben des Leerwortzeichens (*)
Drücken Sie die
-Taste, und
drücken Sie danach die
-Taste.
45
3
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Trefferliste der
Kandidaten angezeigt, die dem von
Ihnen eingegebenen Stichwort am
nächsten kommen.
4
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
englischen Begriff zu verschieben,
den Sie wählen möchten, und
-Taste.
drücken Sie danach die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum Begriff angezeigt.
• Sie können bis zu 29 Ersatzzeichen (?) in ein einzelnes Schlüsselwort eingeben.
• In den folgenden Fällen kann die Suche nicht durchgeführt werden:
• Wenn der erste Buchstabe des Stichworts ein Ersatzzeichen (?) ist
• Wenn das Stichwort mehr als ein Leerwortzeichen (∗) enthält
• Wenn das Stichwort sowohl ein Ersatzzeichen (?) als auch ein Leerwortzeichen
(∗) enthält
Falls Sie nur die ersten paar Zeichen des zu findenden Begriffs kennen, geben
Sie einfach die bekannten Zeichen für die Suche ein. Dadurch erhalten Sie eine
Trefferliste mit Kandidaten.
Falls eine Suche mehr als 1.000 Treffer erzeugt, werden nur die ersten 1.000 Treffer
angezeigt. Falls dies eintritt, versuchen Sie weitere Zeichen zu dem Begriff
hinzuzufügen, und versuchen Sie danach die Suche erneut.
Sie können ein Ersatzzeichen oder Leerwortzeichen auch durch Drücken von
eingeben. Wählen Sie dann im erscheinenden Fenster mit
und
das
gewünschte Zeichen und drücken Sie
. Drücken Sie
, falls das Fenster
ohne irgendeine Eingabe wieder geschlossen werden soll.
•
•
•
46
Rechtschreibprüfung der englischen
Begriffe
1
Wählen Sie das zu verwendende Wörterbuch (Seite 27).
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die gleiche Taste.
2
3
Drücken Sie die
-Taste einmal, um „RECHT.“ Zu wählen.
Geben Sie den Begriff ein, dessen
Rechtschreibung Sie prüfen
möchten.
Dieses Beispiel prüft die
Rechtschreibung von „ailand“ (für
„island“).
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Liste der möglichen
Rechtschreibungen angezeigt.
• Falls keine Begriffe vorhanden sind, die
der von Ihnen eingegebenen
Rechtschreibung entsprechen, erscheint
nach einer kurzen Weile die Meldung
„Keine Treffer.“ auf dem Display. Danach
erlischt die Meldung und es erscheint
wieder die Anzeige, von der aus die
Rechtschreibprüfung begonnen wurde.
47
5
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
Begriff zu verschieben, den Sie
wählen möchten, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum Begriff angezeigt.
dürfen kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für die
• Sie
Rechtschreibprüfung eingeben.
Wörter, die ähnlich wie das eingegebene Begriff geschrieben werden, kann
• Außer
das elektronische Wörterbuch auch Kandidaten für die Grundform (nicht flektierte
Form) eines eingegebenen Wortes anzeigen. Dies bedeutet aber nicht
zwangsläufig, dass die Kandidaten auch tatsächlich die richtige (nicht flektierte)
Grundform des Wortes sind. Kandidaten für die Grundform werden nicht angezeigt,
wenn die flektierte Form eines Wortes eingeben wurde, das nicht als Stichwort
erfasst ist.
48
Nachschlagen von englischen
Idiomen (Idiomsuche)
1
Wählen Sie das zu verwendende Wörterbuch (Seite 27).
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die gleiche Taste.
2
Drücken Sie zwei Mal die
3
Geben Sie die englischen Wörter
ein, die in den Idiomen enthalten
sein sollen.
-Taste, um „IDIOM“ zu wählen.
Wenn Sie mehrere Wörter
eingeben, trennen Sie diese durch
das kommerzielle Und-Zeichen (&).
Um in diesem Beispiel „get“ und
„to“ einzugeben, geben Sie
„get&to“ ein.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Trefferliste angezeigt.
49
5
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an das
zu wählende Idiom zu verschieben,
und drücken Sie danach die
Taste.
• Dadurch wird die Bedeutung des Idioms
angezeigt.
können keine Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für diesen Typ von
• Sie
Suche verwenden.
eine Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, dann werden nur die ersten 1.000
• Falls
Treffer angezeigt. Falls dies eintritt, versuchen Sie weitere Wörter hinzuzufügen,
und führen Sie die Suche danach nochmals aus.
50
Nachschlagen von englischen
Beispielen (Beispielsuche)
1
Wählen Sie das zu verwendende Wörterbuch (Seite 27).
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die gleiche Taste.
2
3
Drücken Sie dreimal
, um „BEISP.“ zu wählen.
Geben Sie die englischen Wörter
ein, die in den Beispielen enthalten
sein sollen.
Wenn Sie mehrere Wörter
eingeben, trennen Sie diese durch
das kommerzielle Und-Zeichen (&).
Um in diesem Beispiel „return“ und
„to“ einzugeben, geben Sie
„return&to“ ein.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
Beispiel und drücken Sie dann
.
• Dies zeigt die Bedeutung des Beispiels
an.
51
Nachschlagen des englischen Äquivalents für einen
deutschen Begriff (Deutsch-Englisch-Wörterbuch)
Verwenden Sie den folgenden Vorgang, wenn Sie das englische
Äquivalent eines deutschen Begriffs nachschlagen möchten.
1
Drücken Sie
DE/EN
.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu
diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
DE/EN
drücken Sie erneut die
-Taste.
Überzeugen Sie sich, dass
„STICHWORT“ markiert ist.
2
Geben Sie den deutschen Begriff
ein, den Sie nachschlagen
möchten.
Geben Sie „studier“ hier ein.
Eine fortlaufend aktualisierte
Trefferliste erscheint, wenn Sie den
deutschen Begriff eingeben.
52
3
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
deutschen Begriff (das Stichwort) zu
verschieben, den (das) Sie wählen
möchten, und drücken Sie danach
-Taste.
die
Deutsch-Englisch-, Deutsch-Französischund Deutsch-Spanisch-Wörterbuck
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum englischen Begriff angezeigt.
• Das Icon
bezeichnet, dass
Idiomdaten zum angezeigten Stichwort
abrufbar sind.
• Das Icon
zeigt an, dass ein
Kommentar zu einem Wort abrufbar ist,
während das Icon
bezeichnet, das
ein Beispiel verfügbar ist.
der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, auf welchen Sie zusätzliche
• InInformationen
finden können.
Für Informationen über:
Ansehen von Idiomdaten zu einem Stichwort
Ansehen der Erläuterung zu einem Wort mit
Icon oder des Beispiels zu einem Wort mit dem
Icon
Was Sie tun sollen, wenn Sie unsicher über die
richtige Rechtschreibung sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
Nachschlagen von Beispielen (Beispielsuche)
Siehe folgende Seite:
Seite 43
Seite 44
Seite 45
Seite 58
Seite 60
Seite 61
53
Nachschlagen des französischen Äquivalents für einen
deutschen Begriff (Deutsch-Französisch-Wörterbuch)
Verwenden Sie den folgenden Vorgang, wenn Sie das französische
Äquivalent eines deutschen Begriffs nachschlagen möchten.
1
Drücken Sie
.
und anschließend
• Falls die Schlüsselwort-Eingabeanzeige
zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
.
drücken Sie erneut
Überzeugen Sie sich, dass
„STICHWORT“ markiert ist.
2
Geben Sie den deutschen Begriff
ein, den Sie nachschlagen
möchten.
Geben Sie „wissens“ hier ein.
Eine fortlaufend aktualisierte
Trefferliste erscheint, während Sie
den deutschen Begriff eingeben.
54
3
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
deutschen Begriff (Stichwort) zu
verschieben, den Sie wählen
möchten, und drücken Sie danach
-Taste.
die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum deutschen Begriff angezeigt.
bezeichnet, dass für
• Das Icon
Idiomdaten zum angezeigten Stichwort
abrufbar sind.
• Das Icon
zeigt an, dass ein Beispiel
zu einem Wort abrufbar ist.
der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, auf welchen Sie zusätzliche
• InInformationen
finden können.
Für Informationen über:
Ansehen von Idiomdaten zu einem Stichwort
Ansehen von Beispielen zu einem Wort mit
-Icon
Was Sie tun sollen, wenn Sie unsicher über die
richtige Rechtschreibung sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
Nachschlagen von Beispielen (Beispielsuche)
Siehe folgende Seite:
Seite 43
Seite 44
Seite 45
Seite 58
Seite 60
Seite 61
55
Nachschlagen des spanischen Äquivalents für einen
deutschen Begriff (Deutsch-Spanisch-Wörterbuch)
Verwenden Sie den folgenden Vorgang, wenn Sie das spanische
Äquivalent eines deutschen Begriffs nachschlagen möchten.
1
Drücken Sie
und anschließend
.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu
diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut
.
Überzeugen Sie sich, dass
„STICHWORT“ markiert ist.
2
Geben Sie den nachzuschlagenden
deutschen Begriff ein.
Geben Sie hier „wissens“ ein.
Eine fortlaufend aktualisierte
Trefferliste erscheint, wenn Sie
den deutschen Begriff eingeben.
56
3
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
deutschen Begriff (Stichwort) und
.
drücken Sie dann
• Dies zeigt das spanische Äquivalent des
deutschen Begriffs an.
• Das
-Icon zeigt an, dass zu einem
Wort eine Erläuterung (Kommentar)
verfügbar ist.
• Die nachstehende Tabelle zeigt, wo Sie Sie weitere Informationen finden.
Für Informationen über:
Ansehen der Erläuterung zu einem Wort mit
Icon
Wenn Sie sich nicht sicher über die korrekte
Schreibweise sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Beispielen und Idiomen
Siehe:
Seite 44
Seite 45
Seite 58
Seite 60 und 61
57
Rechtschreibprüfung von deutschen
Begriffen
1
2
3
Wählen Sie das zu verwendende Wörterbuch (Seite 27).
Drücken Sie die
-Taste einmal, um „RECHT.“ zu wählen.
Geben Sie den Begriff ein, dessen
Rechtschreibung Sie überprüfen
möchten.
Dieses
Beispiel
prüft
die
Rechtschreibung von „Lehreer“ (für
„Lehrer“).
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Liste der möglichen
Rechtschreibungen angezeigt.
• Falls keine Begriffe vorhanden sind,
welche der von Ihnen eingegebenen
Rechtschreibung ähnlich sind, dann
erscheint die Meldung „Keine Treffer.“ für
kurze Zeit auf dem Bildschirm. Danach
erlischt die Meldung und es erscheint
wieder die Anzeige, von der aus die
Rechtschreibprüfung begonnen wurde.
58
5
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
Begriff zu verschieben, den Sie
wählen möchten, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum Begriff angezeigt.
dürfen kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für die
• Sie
Rechtschreibprüfung eingeben.
Wörter, die ähnlich wie das eingegebene Begriff geschrieben werden, kann
• Außer
das elektronische Wörterbuch auch Kandidaten für die Grundform (nicht flektierte
Form) eines eingegebenen Wortes anzeigen. Dies bedeutet aber nicht
zwangsläufig, dass die Kandidaten auch tatsächlich die richtige (nicht flektierte)
Grundform des Wortes sind. Kandidaten für die Grundform werden nicht angezeigt,
wenn die flektierte Form eines Wortes eingeben wurde, das nicht als Stichwort
erfasst ist.
59
Nachschlagen von deutschen
Idiomen (Idiomsuche)
1
2
Wählen Sie das zu verwendende Wörterbuch (Seite 27).
Drücken Sie zwei Mal die
-Taste, um „IDIOM“ zu wählen.
• Wenn Sie das Deutsch-Spanisch-Wörterbuch verwenden, drücken Sie zwei
Mal
, um „BEI&IDM“ zu wählen.
3
Geben Sie die deutschen Wörter
ein, die in den Idiomen enthalten
sein sollen.
Wenn Sie mehrere Wörter
eingeben, trennen Sie diese durch
das kommerzielle Und-Zeichen (&).
Für „kommen“, „zu“, „mit“ und „jdm“
ist somit „kommen&zu&mit&jdm“
einzugeben.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
.
Idiom und drücken Sie dann
• Dies zeigt die Bedeutung des Idioms an.
können kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für diesen Typ der
• Sie
Suche verwenden.
eine Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000 Treffer
• Wenn
angezeigt. Geben Sie in solchen Fällen zusätzliche Wörter ein und wiederholen
Sie dann die Suche.
60
Nachschlagen von deutschen
Beispielen (Beispielsuche)
1
Wählen Sie das zu verwendende Wörterbuch (Seite 27).
2
Drücken Sie dreimal
, um „BEISP.“ zu wählen.
• Wenn Sie das Deutsch-Spanisch-Wörterbuch verwenden, drücken Sie zwei
Mal
, um „BEI&IDM“ zu wählen.
3
Geben Sie die deutschen Wörter
ein, die in den Beispielen enthalten
sein sollen.
Wenn Sie mehrere Wörter
eingeben, trennen Sie diese durch
das kommerzielle Und-Zeichen (&).
Für „kommen“, „zu“, „mit“ und „mir“
ist somit „kommen&zu&mit&mir“
einzugeben.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
Beispiel und drücken Sie dann
.
• Dies zeigt die Bedeutung des Beispiels
an.
können kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für diesen Typ der
• Sie
Suche verwenden.
61
Nachschlagen des deutschen Äquivalents
für einen französischen Begriff
Sie können das deutsche Äquivalent eines französischen Begriffs unter
Verwendung der Stichwortsuche nachschlagen.
1
Drücken Sie die
FR/DE
-Taste.
• Falls die Schlüsselwort-Eingabeanzeige
zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die FR/DE -Taste.
Stellen Sie sicher, dass
„STICHWORT“ hervorgehoben ist.
2
Geben Sie den französischen
Begriff ein, den Sie nachschlagen
möchten.
In diesem Beispiel wird nach
„trésor“ gesucht.
Eine fortlaufend aktualisierte
Trefferliste erscheint, während Sie
den Begriff eingeben.
62
3
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um den französischen
Begriff
(das
Stichwort)
hervorzuheben, den (das) Sie
wählen möchten, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum französischen Begriff angezeigt.
bezeichnet, dass
• Das Icon
Idiomdaten zum angezeigten Stichwort
abrufbar sind.
• Das Icon
zeigt an, dass ein Beispiel
zu einem Wort abrufbar ist.
Für Informationen über:
Ansehen von Idiomdaten zu einem Stichwort
Ansehen des Beispiels zu einem Wort mit
-Icon
Was Sie tun sollen, wenn Sie unsicher über die
richtige Rechtschreibung sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
Nachschlagen von Beispielen (Beispielsuche)
Siehe folgende Seite:
Seite 43
Seite 44
Seite 45
Französisch-Deutsch-Wörterbuch
der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, auf welchen Sie zusätzliche
• InInformationen
finden können.
Seite 64
Seite 66
Seite 67
Zeiger wie „ <1>“ oder „ <irr>“ neben
• Ein
einem
Verb
ist
ein
„Konjugationstabellenzeiger“. Sie können eine
Konjugationstabelle aufrufen, indem Sie
drücken, mit
,
,
und
den
Konjugationstabellenzeiger wählen und dann
drücken.
63
Rechtschreibprüfung von
französischen Begriffen
1
Drücken Sie die
FR/DE
-Taste.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die FR/DE Taste.
2
3
Drücken Sie die
-Taste einmal, um „RECHT.“ Zu wählen.
Geben Sie den Begriff ein, dessen
Rechtschreibung Sie prüfen möchten.
Dieses Beispiel prüft die
Rechtschreibung von „treso“ (für
„trésor“).
4
64
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Liste der möglichen
Rechtschreibungen angezeigt.
• Falls keine Begriffe vorhanden sind, die
der von Ihnen eingegebenen
Rechtschreibung entsprechen, erscheint
nach einer kurzen Weile die Meldung
„Keine Treffer.“ auf dem Display. Danach
erlischt die Meldung und es erscheint
wieder die Anzeige, von der aus die
Rechtschreibprüfung begonnen wurde.
5
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
Begriff zu verschieben, den Sie
wählen möchten, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dies zeigt die Bedeutung des Beispiels
an.
dürfen kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für die
• Sie
Rechtschreibprüfung eingeben.
Wörter, die ähnlich wie das eingegebene Begriff geschrieben werden, kann
• Außer
das elektronische Wörterbuch auch Kandidaten für die vermutliche Grundform
(nicht flektierte Form) eines eingegebenen Wortes anzeigen. Dies bedeutet aber
nicht zwangsläufig, dass die Kandidaten auch tatsächlich die richtige (nicht
flektierte) Grundform des Wortes sind. Kandidaten für die Grundform werden nicht
angezeigt, wenn die flektierte Form eines Wortes eingeben wurde, das nicht als
Stichwort erfasst ist.
65
Nachschlagen von französischen
Idiomen (Idiomsuche)
1
Drücken Sie die
2
3
Drücken Sie die
FR/DE
-Taste.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die FR/DE -Taste.
-Taste zwei Mal, um „IDIOM“ zu wählen.
Geben Sie die französischen Wörter
ein, die in den Idiomen enthalten
sein sollen.
Wenn Sie mehrere Wörter eingeben,
trennen Sie diese durch ein
kommerzielles Und-Zeichen (&).
Für „il“, „ne“, „pas“ und „arrange“ ist
somit
„il&ne&pas&arrange“
einzugeben.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
Idiom und drücken Sie dann
.
• Dies zeigt die Bedeutung des Idioms an.
diesen Typ der Suche dürfen Sie kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen
• Für
(∗) eingeben.
eine Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000 Treffer
• Wenn
angezeigt. Geben Sie in solchen Fällen zusätzliche Wörter ein und wiederholen
Sie dann die Suche.
66
Nachschlagen von französischen
Beispielen (Beispielsuche)
1
Drücken Sie die
2
3
Drücken Sie dreimal
FR/DE
-Taste.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die FR/DE -Taste.
, um „BEISP.“ zu wählen.
Geben Sie die französischen Wörter
ein, die in den Beispielen enthalten
sein sollen.
Wenn Sie mehrere Wörter eingeben,
trennen Sie diese durch ein
kommerzielles Und-Zeichen (&).
Für „il“, „fait“, „comme“ und „sil“ ist
somit
„il&fait&comme&sil“
einzugeben.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
Beispiel und drücken Sie dann
.
• Dies zeigt die Bedeutung des Beispiels
an.
diesen Typ der Suche dürfen Sie kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen
• Für
(∗) eingeben.
67
Nachschlagen des deutschen Äquivalents
für einen spanischen Begriff
Sie können das deutsche Äquivalent für einen spanischen Begriff durch
Stichwortsuche nachschlagen.
1
Drücken Sie
.
• Wenn hieraufhin die StichwortEingabeanzeige nicht erscheint, drücken
.
Sie bitte noch einmal
Überzeugen Sie sich, dass
„STICHWORT“ markiert ist.
2
Geben Sie den nachzuschlagenden
spanischen Begriff ein.
In diesem Beispiel wird „tener“
nachgeschlagen.
Beim Eingeben des Begriffs wird
einefortlaufend aktualisierte
Trefferliste angezeigt.
68
3
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
spanischen Begriff (Stichwort) und
.
drücken Sie dann
• Dies zeigt das deutsche Äquivalent des
spanischen Begriffs an.
• Das
-Icon zeigt an, dass zu einem
Wort eine Erläuterung (Kommentar)
verfügbar ist.
Für Informationen über:
Ansehen der Erläuterung zu einem Wort mit
Icon
Wenn Sie sich nicht sicher über die korrekte
Schreibweise sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Beispielen und Idiomen
Siehe:
Seite 44
Seite 45
Seite 70
Seite 72
Spanisch-Deutsch Wörterbuch
• Die nachstehende Tabelle zeigt, wo Sie Sie weitere Informationen finden.
Ein Zeiger wie „ <e→ie>“ oder „
• neben
einem
Verb
ist
<irr>“
ein
„Konjugationstabellenzeiger“. Sie können eine
Konjugationstabelle aufrufen, indem Sie
drücken, mit
,
,
und
den
Konjugationstabellenzeiger wählen und dann
drücken.
69
Rechtschreibprüfung von spanischen
Begriffen (Flexionssuche)
Bei dieser Suche erscheint eine Liste mit Stichwörtern, die als Grundform
einer eingegebenen flektierten Wortform in Frage kommen.
1
Drücken Sie
.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut
.
2
Drücken Sie erneut
3
Geben Sie die Wortform ein, deren
Grundform gesucht werden soll.
, um „GRUNDF.“ zu wählen.
In diesem Beispiel wird die
Rechtschreibung von „muchos“
(statt „mucho“) geprüft.
4
Drücken Sie
.
• Dies zeigt eine Liste in Frage kommender
Schreibweisen an.
• Falls kein Wort gefunden wurde, das der
eingegebenen Schreibweise ähnlich ist,
erscheint einen Moment lang die
Meldung „Keine Treffer.“ Danach erlischt
die Meldung und es erscheint wieder die
Anzeige,
von
der
aus
die
Rechtschreibprüfung begonnen wurde.
70
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
.
Begriff und drücken Sie dann
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum Begriff angezeigt.
eine Rechtschreibprüfung können keine Ersatzzeichen (?) oder
• Für
Leerwortzeichen (∗) eingegeben werden.
ist nicht gewährleistet, dass die korrekt geschriebene Form des eingegebenen
• Es
Wortes tatsächlich unter den vom elektronischen Wörterbuch angezeigten
•
Stichwörtern enthalten ist.
Es ist nicht gewährleistet, dass die angezeigten Kandidaten in jedem Falle die
Grundform (nicht flektierte Form) des eingegebenen Wortes sind. Kandidaten für
die Grundform werden nicht angezeigt, wenn die flektierte Form eines Wortes
eingeben wurde, das nicht als Stichwort erfasst ist.
71
Nachschlagen von spanischen Beispielen
und Idiomen (Beispiel- und Idiomsuche)
1
Drücken Sie
.
• Wenn hieraufhin die Stichwort-Eingabeanzeige nicht erscheint, drücken Sie
bitte noch einmal
.
2
3
Drücken Sie zweimal
, um „BEI&IDM“ zu wählen.
Geben Sie die spanischen Wörter
ein, die in den Beispielen oder
Idiomen enthalten sein sollten.
Bei Eingabe von mehreren
Wörtern sind diese durch
Einfügen des kommerziellen UndZeichens (&) zu trennen.
Für „tengo“, „que“ und „decirte“ ist
somit
„tengo&que&decirte“
einzugeben.
4
Drücken Sie
.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
Beispiel oder Idiom und drücken Sie
.
dann
• Dies zeigt die Bedeutung des Beispiel
oder Idiom an.
diesem Suchverfahren können keine Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen
• Bei
(∗) eingegeben werden.
eine Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000
• Wenn
angezeigt. Geben Sie in solchen Fällen weitere Wörter hinzu und starten Sie die
Suche neu.
72
Nachschlagen der Definition eines
deutschen Begriffs
Verwenden Sie die folgende Stichwortsuche, wenn Sie die Definition
eines deutschen Begriffs nachschlagen möchten.
1
Drücken Sie die
-Taste.
• Falls die Stichwort-Eingabeanzeige zu
diesem Zeitpunkt nicht erscheint,
drücken Sie erneut die
-Taste.
Achten
Sie
darauf,
dass
„STICHWORT“ hervorgehoben ist.
2
Geben Sie den deutschen Begriff
ein, den Sie nachschlagen
möchten.
Eine fortlaufend aktualisierte Trefferliste
erscheint, wenn Sie den Begriff
eingeben.
Deutsch-Deutsch-Wörterbuch
Hier wollen wir den Begriff „Bauklotz“
nachschlagen.
73
3
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
deutschen Begriff (das Stichwort) zu
verschieben, den Sie wählen
möchten, und drücken Sie danach
-Taste.
die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum deutschen Begriff angezeigt.
bezeichnet, dass
• Das Icon
Idiomdaten zum angezeigten Stichwort
abrufbar sind.
der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, auf welchen Sie zusätzliche
• InInformationen
finden können.
Für Informationen über:
Ansehen von Idiomdaten zu einem Stichwort
Was Sie tun sollen, wenn Sie unsicher über die
richtige Rechtschreibung sind
Rechtschreibprüfung
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
74
Siehe folgende Seite:
Seite 43
Seite 45
Seite 75
Seite 77
Rechtschreibprüfung von deutschen
Begriffen
1
Drücken Sie die
-Taste.
• Falls zu diesem Zeitpunkt nicht die Stichwort-Eingabeanzeige erscheint,
drücken Sie erneut die
-Taste.
2
Drücken Sie einmal die
3
Geben Sie den Begriff ein, dessen
Rechtschreibung Sie überprüfen
möchten.
-Taste, um „RECHT.“ zu wählen.
Dieses
Beispiel
prüft
die
Rechtschreibung von „ausgetestet“
(für „austesten“).
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Liste der möglichen
Rechtschreibungen angezeigt.
• Falls keine Begriffe vorhanden sind, die
der von Ihnen eingegebenen
Rechtschreibung ähnlich sind, dann
erscheint die Meldung „Keine Treffer.“ für
eine kurze Weile auf dem Bildschirm.
Danach erlischt die Meldung und es
erscheint wieder die Anzeige, von der
aus die Rechtschreibprüfung begonnen
wurde.
75
5
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
zu wählenden Begriff zu
verschieben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dadurch wird die Definition des Begriffs
angezeigt.
Sie dürfen kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für die
• Rechtschreibprüfung
eingeben.
Außer
Wörter,
die
ähnlich
wie das eingegebene Begriff geschrieben werden, kann
• das elektronische Wörterbuch
auch Kandidaten für die vermutliche Grundform
(nicht flektierte Form) eines eingegebenen Wortes anzeigen. Dies bedeutet aber
nicht zwangsläufig, dass die Kandidaten auch tatsächlich die richtige (nicht
flektierte) Grundform des Wortes sind. Kandidaten für die Grundform werden nicht
angezeigt, wenn die flektierte Form eines Wortes eingeben wurde, das nicht als
Stichwort erfasst ist.
76
Nachschlagen von deutschen
Idiomen (Idiomsuche)
1
Drücken Sie
.
• Wenn hieraufhin die Stichwort-Eingabeanzeige nicht erscheint, drücken Sie
bitte noch einmal
.
2
3
Drücken Sie zwei Mal die
-Taste, um „IDIOM“ zu wählen.
Gegen Sie die deutschen Wörter
ein, die in den Idiomen enthalten
sein sollen.
Wenn Sie mehrere Wörter
eingeben, trennen Sie diese durch
das kommerzielle Und-Zeichen (&).
Für „von“, „a“, „bis“ und „z“ ist somit
„von&a&bis&z“ einzugeben.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
Idiom und drücken Sie dann
.
• Dies zeigt die Bedeutung des Idioms an.
können kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für diesen Typ der
• Sie
Suche verwenden.
eine Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000
• Wenn
angezeigt. Geben Sie in solchen Fällen weitere Wörter hinzu und starten Sie die
Suche neu.
77
Nachschlagen der Äquivalente eines
Ausdrucks in fünf Sprachen
Sie können anhand der Anleitung dieses Abschnitts eine Stichwortsuche
durchführen und die Äquivalente des Begriffs in amerikanischem
Englisch, britischem Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und
Spanisch anzeigen.
Das nachstehende Beispiel zeigt das Nachschlagen eines Begriffs aus
dem amerikanischen Englisch.
Abgesehen von der Sprachenwahl in Schritt 2 der Anleitung gelten für
alle Sprachen die gleichen Schritte.
1
Drücken Sie
2
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf „Amerikanisches
Englisch“ und drücken Sie dann
.
und dann
.
Vergewissern Sie sich, dass
„STICHWORT“ markiert ist.
3
Geben Sie den nachzuschlagenden
amerikanisch-englischen Begriff
ein.
In diesem Beispiel wird
„acceptable“ nachgeschlagen.
Beim Eingeben des Begriffs
erscheint eine fortlaufend
aktualisierte Trefferliste.
78
4
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
amerikanisch-englischen Begriff
.
und drücken Sie dann
• Dies zeigt den eingegebenen Begriff in
allen fünf Sprachen an.
Für Informationen über:
Wenn Sie sich nicht sicher über die korrekte
Schreibweise sind
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
Siehe:
Seite 45
Multilingual Word and Phrasebank
• Die nachstehende Tabelle zeigt, wo Sie Sie weitere Informationen finden.
Seite 80 und 82
79
Nachschlagen eines Idioms nach
Kategorien (Idiomsuche)
Sie können über die Idiomsuche die Äquivalente zu einem Idiom in
amerikanischem Englisch, britischem Englisch, Französisch, Deutsch,
Italienisch und Spanisch anzeigen.
Das nachstehende Beispiel zeigt das Nachschlagen eines Idioms aus
dem amerikanischen Englisch.
Abgesehen von der Sprachenwahl in Schritt 2 der Anleitung gelten für
alle Sprachen die gleichen Schritte.
80
1
Drücken Sie
2
Stellen Sie die Markierung mit , ,
Englisch“ und drücken Sie dann
3
Drücken Sie einmal
, um
„KATEGORIESUCHE“ zu wählen,
.
und drücken Sie dann
und dann
.
und
.
auf „Amerikanisches
4
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
Gegenstand und drücken Sie dann
.
• In diesem Beispiel wurde „Diversions“
gewählt.
5
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
.
und drücken Sie dann
• In diesem Beispiel wurde „Sport“
gewählt.
6
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
.
und drücken Sie dann
• In diesem Beispiel wurde „Can I go
fishing?“ gewählt.
7
Stellen Sie die Markierung mit ,
, und auf den zu wählenden
.
und drücken Sie dann
• Dies zeigt die Äquivalente zum Idiom in
allen verfügbaren Sprachen an.
nach nachgeschlagenem Idiom erscheinen die Äquivalente in den anderen
• Je
Sprachen eventuell bei Ausführung von Schritt 6.
81
Nachschlagen eines Idioms über
Wörter (Idiomsuche)
Sie können über die Idiomsuche Äquivalente zu einem Idiom in
britischem Englisch, amerikanischem Englisch, Französisch, Deutsch,
Italienisch und Spanisch anzeigen. Abgesehen von der Sprachenwahl
in Schritt 2 der Anleitung gelten für alle Sprachen die gleichen Schritte.
Das nachstehende Beispiel zeigt das Nachschlagen eines Idioms aus
dem amerikanischen Englisch.
1
Drücken Sie
2
Stellen Sie die Markierung mit , ,
Englisch“ und drücken Sie dann
3
Drücken Sie zweimal
4
Geben Sie die Wörter ein, die in den
Idiomen enthalten sein sollen.
und dann
und
.
auf „Amerikanisches
, um „IDIOM“ zu wählen.
Bei Eingabe mehrerer Wörter
trennen Sie diese bitte mit dem
kommerziellen Und-Zeichen (&).
Für „i“, „get“, „to“, „his“ und „office“
ist somit „i&get&to&his&office“
einzugeben.
82
.
5
Drücken Sie
.
• Dies zeigt eine Trefferliste an.
6
Stellen Sie die Markierung mit ,
,
und
auf das zu wählende
.
Idiom und drücken Sie dann
• Dies zeigt äquivalente Idiome in allen
verfügbaren Sprachen an.
diesem Suchverfahren können keine Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen
• Bei
(∗) eingegeben werden.
eine Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000
• Wenn
angezeigt. Geben Sie in solchen Fällen weitere Wörter hinzu und starten Sie die
Suche neu.
83
Nachschlagen eines Begriffs
1
Drücken Sie die
von der
-Taste.
-Taste gefolgt
EN SYNON
• Falls zu diesem Zeitpunkt nicht die
Tastatureingabeanzeige erscheint,
drücken Sie erneut
EN SYNON .
Stellen Sie sicher, dass
„STICHWORT.“ hervorgehoben
wird.
2
Geben Sie den englischen Begriff
ein, den Sie nachschlagen
möchten.
Hier wollen wir „get“ eingeben.
Eine fortlaufend aktualisierte
Trefferliste erscheint, während Sie
den Begriff eingeben.
84
3
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
englischen Begriff (Stichwort) zu
verschieben, den Sie wählen
möchten, und drücken Sie danach
-Taste.
die
• Dadurch werden die Einträge zu dem von
Ihnen eingegebenen Begriff angezeigt.
• Das Icon
bezeichnet, dass
Idiomdaten zum angezeigten Stichwort
abrufbar sind.
• Das Icon
zeigt an, dass eine
Erläuterung zu einem Wort abrufbar ist.
Für Informationen über:
Ansehen von Idiomdaten zu einem Stichwort
Ansehen der Erläuterung zu einem Wort mit
-Icon
Was Sie tun sollen, wenn Sie unsicher über die
richtige Rechtschreibung sind
Nachschlagen von Idiomen (Idiomsuche)
Siehe folgende Seite:
Seite 43
Seite 44
Englische Synonyme
der folgenden Tabelle sind die Seiten aufgeführt, auf welchen Sie zusätzliche
• InInformationen
finden können.
Seite 45
Seite 86
85
Nachschlagen von englischen
Idiomen (Idiomsuche)
1
Drücken Sie die
-Taste gefolgt von der
EN SYNON
-Taste.
• Falls Sie zu diesem Zeitpunkt nicht die Stichwort-Eingabeanzeige erhalten,
drücken Sie erneut
EN SYNON .
2
3
Drücken Sie die
-Taste, um „IDIOM“ zu wählen.
Geben Sie die englischen Wörter
ein, die in den Idiomen enthalten
sein sollen.
Wenn Sie mehrere Wörter
eingeben, trennen Sie diese durch
das kommerzielle Und-Zeichen (&).
Um zum Beispiel „get“ und „about“
einzugeben,
geben
Sie
„get&about“ ein.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Liste zu einem
englischen Idiom angezeigt.
5
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an das
zu wählende Idiom zu verschieben,
und drücken Sie danach die
Taste.
• Dadurch werden die Synonyme für das
Idiom angezeigt.
können kein Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) für diesen Typ der
• Sie
Suche verwenden.
eine Sucher mehr als 1.000 Treffer ergibt, dann werden nur die ersten 1.000
• Falls
Treffer angezeigt. Falls dies eintritt, versuchen Sie weitere Wörter einzugeben und
die Suche nochmals auszuführen.
86
Multi-Wörterbuchsuche
Multi-Wörterbuchsuche
Sie können einen Begriff eingeben und in den nachstehenden
Wörterbüchern nach diesem Begriff oder nach Beispielen oder Idiomen
suchen lassen, in denen dieser Begriff verwendet wird.
• Stichwortsuche (STICHWORT)
Die Stichwortsuche fragt alle Wörterbücher nach dem eingegebenen
Begriff ab.
• Beispielsuche (BEISP.)
Wörterbücher Englisch-Englisch, Englisch-Deutsch, FranzösischDeutsch, Spanisch-Deutsch, Deutsch-Englisch, DeutschFranzösisch und Deutsch-Spanisch.
• Idiomsuche (IDIOM)
Wörterbücher Englisch-Englisch, Englisch-Deutsch, FranzösischDeutsch, Deutsch-Englisch, Deutsch-Französisch, Deutsch-Deutsch
und englische Synonyme
● Bezüglich der Eingabe-Bedingungen wie die maximale Zahl der
Zeichen usw. gelten die Eingaberegeln der für die Eingabe
verwendeten Sprache (Seite 37).
87
Nachschlagen desselben Begriffs in mehreren
Wörterbüchern (Stichwortsuche)
1
Drücken Sie die
-Taste.
Vergewissern Sie sich, dass
„STICHWORT“ markiert ist.
2
Geben Sie den zu suchenden
Begriff ein.
• Eine fortlaufend aktualisierte Trefferliste
erscheint, während Sie den Begriff
eingeben.
3
Verwenden Sie die
-,
-,
-Taste, um die Markierung
oder
an den zu wählenden Begriff zu
verschieben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
beachten Sie, dass der Eingabebegriff für die Stichwortsuche keine
• Bitte
Ersatzzeichen (?), Leerwortzeichen (∗) oder kommerziellen Und-Zeichen (&)
enthalten darf.
die Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000 Treffer
• Falls
angezeigt. Versuchen Sie in solchen Fällen, die Suche mit weiteren Zeichen
einzugrenzen und neu auszuführen.
88
Nachschlagen von Beispielen und Idiomen in
mehreren Wörterbüchern (Beispiel- und Idiomsuche)
1
Drücken Sie die
2
Markieren Sie mit den Tasten
und
oder „IDIOM“ für Idiomsuche.
3
Geben Sie den zu suchenden
Begriff ein, und drücken Sie danach
-Taste.
die
-Taste.
„BEISP.“ für Beispielsuche
• In diesem Beispiel wird mit Beispielsuche
der Begriff „by&the&way“ (by the way)
abgefragt.
• Dadurch wird eine aus der Suche
erhaltene Liste angezeigt.
• Sie können nach dem auf Seite 91
beschriebenen
Vorgehen
eine
Wörterbuch-Vorrangfolge für die
Trefferliste vorgeben.
4
Verwenden Sie die
- oder
Taste, um das gewünschte
Wörterbuch zu wählen.
89
5
Stellen Sie die Markierung mit
,
,
und
auf das gewünschte
Beispiel oder Idiom drücken Sie
.
dann
beachten Sie, dass der Eingabebegriff für die Stichwortsuche keine
• Bitte
Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) enthalten darf.
die Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000 Treffer
• Falls
angezeigt. Geben Sie in solchen Fällen weitere Wörter ein und versuchen Sie die
Suche erneut.
90
Spezifizierung der Wörterbuch-Anzeigereihenfolge für
die Trefferliste
Verwenden Sie den nachfolgend beschriebenen Vorgang, um die
Reihenfolge zu spezifizieren, in der die Wörterbuch-Trefferlisten
erscheinen sollen.
1
Drücken Sie die
2
Stellen Sie die Markierung mit
und
Präferenzeinstellung“ und drücken Sie dann
3
Markieren Sie mit
ändernden Punkt.
-Taste.
und
auf „Multi-WB
.
den zu
• Wählen Sie „Bsp.-Suche WB-Priorität“
zum Ändern der Einstellungen für
Beispielsuche oder „Idm.-Suche WBPriorität" zum Ändern der Einstellungen
für Idiomsuche.
4
Drücken Sie die
5
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
,
,
und
zu dem
Wörterbuch, dass Vorrang erhalten soll, und drücken Sie dann
.
-Taste.
•
91
Benutzen der
Sprachausgabefunktion
Sie können die Aussprache von Begriffen, Idiomen und Beispielen aus
allen vorprogrammierten Sprachen ausgeben lassen, während eine
Definitions- oder Erläuterungsanzeige im Display angezeigt ist.
Wichtig!
• Die Aussprache von Begriffen, Idiomen und Beispielen wird mittels Text To Speech
(TTS) durch eine synthetisch erzeugte Stimme ausgegeben.
• Sie können für jedes Wörterbuch die Sprache wählen, in deren Aussprache die
Ausgabe erfolgen soll. Wählbar sind englische, französische, spanische,
italienische und Deutsch Aussprache, wobei die Ausgabe auch abgeschaltet
werden kann.
• Wenn die für die Ausgabe gewählte Sprache mit der des auszugebenden Texts
nicht übereinstimmt, wird der Text nicht in der korrekten Aussprache wiedergegeben.
• Die Sprachausgabe ist deaktiviert, wenn die Meldung „Schwache Batterien." im
Display angezeigt ist.
• Sie können die Sprachausgabefunktion auch dazu verwenden, mit BibliothekFunktion in das elektronische Wörterbuch importierte Textdateien wiedergeben zu
lassen.
Wiedergeben eines Begriffs, Idioms oder Beispiels
1
Drücken Sie
, während eine
Definitionsoder
Erläuterungsanzeige im Display
angezeigt ist.
• Um ein Idiom oder Beispiel Wort für Wort
ausgeben zu lassen, drücken Sie bitte
und dann
.
Der
und die Sprache der
Aussprache erscheinen im
Display und der wiedergegebene
Begriff bzw. das Idiom oder
Beispiel wird markiert.
92
2
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf den Begriff, das Idiom
oder das Beispiel, der bzw. das wiedergegeben werden soll.
• Im Falle eines Idioms oder Beispiels können Sie den gewählten Abschnitt
verkürzen, indem Sie mit
die Markierung vom ersten Wort (ganz links)
des Idioms oder Beispiels her aufheben. Durch Drücken von
oder
können Sie die Markierung vom letzen Wort (ganz rechts) des Idioms
oder Beispiels her verkürzen.
3
Drücken Sie
, um den markierten Begriff bzw. das Idiom oder
Beispiel wiederzugeben.
4
Zum Abbrechen der Sprachausgabe drücken Sie
• Dadurch erlischt das Symbol
.
im Display.
Nützliche Wörterbuchfunktionen
• Sie können eine von drei Sprechtempo-Einstellungen wählen. (Seite 123).
hoher Lautstärke kann die Sprachausgabe verzerrt sein. Stellen Sie die
• Bei
Lautstärke in solchen Fällen mit dem Lautstärkeregler niedriger ein.
die Wiedergabe mit Hilfe eines Software-Algorithmus zur Erzeugung einer
• Da
synthetischen Stimme erfolgt, kann die zu einem Begriff, Idiom oder Beispiel
•
•
erzeugte Sprachausgabe von der korrekten Aussprache abweichen. Dies kann
bei Begriffen mit gleicher Schreibweise, unterschiedlichen Aussprachen sowie
bei Zahlen usw. vorkommen.
Bei langen Sätzen kann die Wiedergabe abbrechen oder abweichen.
Wenn ein Beispiel Klammern enthält, wird der eingeklammerte Teil übersprungen.
93
Ändern der SprachausgabeEinstellungen
1
Drücken Sie
und anschließend
, während eine Definitionsoder Erläuterungsanzeige im
Display angezeigt ist.
• Dies zeigt das SprachausgabeEinstellfenster an.
2
94
•
Stellen Sie den Cursor ( ) mit
,
,
und
auf die gewünschte
Ausgabesprache und drücken Sie
.
dann
Benutzen von „Eigenes
Wörterbuch“
In „Eigenes Wörterbuch“ können Sie die Wörterbücher (Modi)
registrieren, die Sie am häufigsten benutzen, und andere Informationen
speichern, die bei Bedarf schnell und einfach abrufbar sein sollen.
• Sie können auch eine Textdatei registrieren, die Sie mit Bibliothek in das
elektronische Wörterbuch importiert haben.
Registrieren eines Wörterbuchs in „Eigenes Wörterbuch“
1
Stellen Sie in der MENÜ-Anzeige die
Markierung auf das Wörterbuch,
das Sie in „Eigenes Wörterbuch“
registrieren möchten (Seite 27).
2
Drücken Sie
3
Stellen Sie mit
und
die Markierung auf die Stelle ( A bis
J ), an der das Wörterbuch registriert werden soll, und drücken
Sie dann
.
SPEICHERN/WÄHLEN
und dann
.
• Dies registriert das Wörterbuch (Modus) in „Eigenes Wörterbuch“ und ruft
die MENÜ-Anzeige zurück.
• Falls an der gewählten Stelle bereits ein Eintrag registriert ist, wird dieser mit
den neu registrierten Daten überschrieben.
• Sie können dasselbe Wörterbuch oder denselben Text auch mehrfach (an
verschiedenen Stellen) registrieren.
• Um eine importierte Textdatei in "Eigenes Wörterbuch“ zu registrieren, drücken
Sie bitte in Schritt 1 der obigen Anleitung
und anschließend
.
Markieren Sie dann in der daraufhin erscheinenden Anzeige „Eigenes WB/
Bibl.“ die zu registrierende Datei.
95
Aufrufen eines Wörterbuchs aus
„Eigenes Wörterbuch“
1
Drücken Sie
2
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf das aufzurufende
.
Wörterbuch und drücken Sie dann
und dann
.
Löschen eines Eintrags aus „Eigenes Wörterbuch“
1
Drücken Sie
2
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf das zu löschende
Wörterbuch.
3
Drücken Sie
und dann
.
.
Nicht löschen
Nur markierten Eintrag löschen
Alle Einträge löschen
4
96
•
Stellen Sie den Cursor ( ) mit
und
Löschvorgang und drücken Sie dann
zum auszuführenden
.
Erweiterte Suche (Split-ScreenSuche)
Der Bildschirm kann in eine untere und obere Zone aufgeteilt werden,
um bei noch angezeigter Definitions- oder Erklärungsanzeige nach
einem weiteren Begriff zu suchen.
• Sie können den Split-Screen zum Abrufen von Treffern aus allen Wörterbüchern
(Modi) des elektronischen Wörterbuchs verwenden.
1
Verwenden Sie bei angezeigter
Definitionsoder
und , um
Erläuterungsanzeige
den zu suchenden Begriff in der
oberen Displayzone sichtbar zu
machen.
2
Drücken Sie
3
Geben Sie den nachzuschlagenden
Begriff ein.
4
Drücken Sie
.
• Dies zeigt eine Eingabeanzeige für die
Suchfunktion in der unteren Displayzone
an.
.
• Dies zeigt eine Liste mit Treffern an.
97
5
Wählen Sie mit
und
das
gewünschte Wörterbuch (Modus).
6
Stellen Sie mit
,
,
und
die Markierung auf den zu
suchenden Begriff und drücken Sie
.
dann
• Die Definition des Begriffs erscheint nun
in der unteren Zone des Split-Screens.
• Verwenden Sie
,
,
und
zum
Scrollen der unteren Zone.
7
Drücken Sie
.
• In der unteren Anzeige des Split-Screens
wird die Definition oder Erläuterung
gezeigt.
können eine erneute Split-Screen-Suche von einer Definition oder Erläuterung
• Sie
aus vornehmen, die bei einer Split-Screen-Suche in der unteren Zone angezeigt
•
98
wird. Auf diese Weise sind bis zu 10 aufeinander folgende Sprungsuchen und/
oder Split-Screen-Suchen möglich.
Sie können bei geteiltem Bildschirm auch die Verlaufsuche und Favoriten
verwenden oder die Einstellungen des elektronischen Wörterbuchs konfigurieren.
Andere Operationen werden bei geteiltem Bildschirm nicht unterstützt. Nach dem
Anzeigen einer Definition oder Erläuterung in Schritt 7 der vorstehenden Anleitung
sind wieder alle Operationen aktiviert.
Erweiterte Suche (Eingrenzen/
Wortfolge vorgeben)
Während bei einer Idiom- oder Beispielsuche die Trefferliste angezeigt
ist, können Sie weitere Suchbegriffe hinzufügen oder eine bestimmte
Wortfolge vorgeben, um die Zahl der erhaltenen Treffer weiter
einzugrenzen.
Suchen mit Eingrenzen bzw. Vorgeben der Wortfolge ist in den
folgenden Wörterbüchern möglich.
• Bei Idiomsuche: Alle in eine Multi-Wörterbuchsuche einbezogenen Wörterbücher
• Bei Beispielsuche: Wörterbücher Englisch-Deutsch, Englisch-Englisch, DeutschEnglisch, Französisch-Deutsch, Deutsch-Französisch, Spanisch-Deutsch und
Deutsch-Spanisch sowie, Multi-Wörterbuchsuche
1
Drücken Sie
, während die
Trefferliste einer Idiom- oder
Beispielsuche in einem Wörterbuch
im Display angezeigt ist.
2
Geben Sie einen oder mehrere
Begriffe zum Einengen der Suche
ein.
• Falls keine Begriffe hinzugefügt oder
geändert werden sollen, gehen Sie bitte
weiter zu Schritt 3.
99
3
•
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
und
zur gewünschten Wortfolge
und drücken Sie dann
.
• Drücken Sie beim Einengen/Vorgeben
der Wortfolge nach einer Multiund
zum
Wörterbuchsuche
Navigieren zwischen den Wörterbüchern.
Zum Wählen eines Wörterbuchs kann
dessen Register gewählt werden.
4
Stellen Sie mit
,
,
und
die Markierung auf das zu
suchende Beispiel oder Idiom und
.
drücken Sie dann
können für einen Begriff bis zu 30 Zeichen eingeben. Die Verwendung von
• Sie
Ersatzzeichen (?) oder Leerwortzeichen (∗) wird nicht unterstützt.
eine Suche mehr als 1.000 Treffer ergibt, werden nur die ersten 1.000
• Wenn
angezeigt. Geben Sie in solchen Fällen weitere Wörter hinzu und starten Sie die
Suche neu.
100
Erweiterte Suche
(Rechtschreibprüfung/Flexionssuche)
Nach dem hier beschriebenen Vorgehen können Sie Wörter
nachschlagen, bei denen Sie sich nicht sicher über die richtige
Schreibweise sind, und nach der Grundform von Wörtern suchen, von
denen nur eine flektierte Form vorliegt.
Rechtschreibprüfung/Flexionssuche ist bei der Stichwortsuche in den
folgenden Wörterbüchern möglich.
Wörterbücher Englisch-Deutsch, Englisch-Englisch, Deutsch-Englisch,
Französisch-Deutsch, Spanisch-Deutsch, Deutsch-Spanisch, DeutschDeutsch, Deutsch-Französisch
• Im Falle des Spanisch-Deutsch-Wörterbuchs ist nur die Flexionssuche durchführbar.
Eine Rechtschreibprüfung ist hier nicht möglich.
1
Wenn ein Begriff in der
eingegebenen Schreibweise nicht
in der Trefferliste erscheint, drücken
.
Sie bitte
• In diesem Beispiel wird „ailand“
eingegeben und dann
gedrückt.
• Dies zeigt eine entsprechende Liste mit
Begriffen an.
• Falls die Liste keinen Begriff mit ähnlicher
Schreibweise wie eingegeben enthält,
erscheint „Keine Treffer.“ und das Display
kehrt zur Suchwort-Eingabeanzeige
zurück.
2
Stellen Sie mit
,
,
und
die Markierung auf den zu
suchenden Begriff und drücken Sie
.
dann
• Die Definition des Begriffs erscheint.
101
Erneutes Aufrufen eines jüngst
gesuchten Begriffs (Verlaufsuche)
Mit jedem Nachschlagen nach einem Begriff, wird dieser im Verlaufspeicher
abgespeichert. Sie können den aktuellen Inhalt des Verlaufspeichers für ein
bestimmtes Wörterbuch oder für alle Wörterbücher betrachten.
Wenn Sie einen Begriff erneut aufrufen möchten, den Sie jüngst gesucht haben, zeigen
Sie einfach die Verlaufliste an, und wählen Sie den Begriff (Verlaufsuche).
Verlaufspeicher kann bis zu insgesamt 1.000 Begriffe aufnehmen. Wenn Sie
• Der
eine Suchoperation ausführen, durch die dieser Maximalwert überstiegen wird,
ersetzt der neue Eintrag automatisch den ältesten Eintrag des Verlaufspeichers.
Ausführen einer Verlaufsuche für ein bestimmtes Wörterbuch
1
Während das Wörterbuch auf dem
Display angezeigt wird, dessen
Verlauf Sie suchen möchten,
-Taste.
drücken Sie die
2
Verwenden Sie die
-,
-,
-Taste, um die Markierung
oder
an den Begriff zu verschieben, den
Sie erneut aufrufen möchten, und
-Taste.
drücken Sie danach die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum gewählten Begriff angezeigt.
102
Ausführen einer Verlaufsuche für alle Wörterbücher
1
Drücken Sie die
-Taste, und
drücken Sie danach die
Taste.
Der zuletzt gesuchte Begriff wird in
der Liste hervorgehoben.
Zeigt den Wörterbuchtyp an.
2
Verwenden Sie die
-,
-,
-Taste, um die Markierung
oder
an den erneut aufzurufenden Begriff
zu verschieben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag
zum gewählten Begriff angezeigt.
Löschen von Einträgen des Verlaufspeichers
Sie können einen der drei folgenden Vorgänge verwenden, um Einträge
aus dem Verlaufspeicher zu löschen.
• Löschen nur eines Eintrags
• Löschen aller Einträge für ein bestimmtes Wörterbuch
• Löschen des gesamten Inhalts des Verlaufspeichers
1
Drücken Sie die
-Taste.
• Falls Sie alle Verlaufdaten löschen möchten, drücken Sie in Schritt 1 die
Taste und danach die
-Taste.
2
-
Verwenden Sie die -, -, - oder -Taste, um die Markierung
an den Verlaufeintrag zu verschieben, den Sie löschen möchten.
103
3
Drücken Sie die
-Taste.
Löschen eines Eintrags
Löschen aller Einträge eines
bestimmten Wörterbuchs
• Auf Drücken von
in Schritt 1 wird der Verlaufspeicher für alle
Wörterbücher angezeigt. In diesem Falle erscheint die Meldung „Verlauf
komplett löschen“.
4
•
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
und
Löschvorgang und drücken Sie dann
zum auszuführenden
.
• Dadurch werden die Verlaufdaten in Übereinstimmung mit dem von Ihnen in
den vorhergehenden Schritten ausgeführten Vorgang gelöscht.
104
Nachschlagen eines innerhalb einer Definitions- oder
Erläuterungsanzeige verwendeten Begriffs (Sprungsuche)
Verwenden Sie den folgenden Vorgang, wenn Sie einen innerhalb eines
Wörterbucheintrags bzw. einer Definition oder Erläuterung
erscheinenden Begriff als das Stichwort für eine andere Suche
verwenden möchten. Sie können auch nach Beispielen und Idiomen
mit dem spezifizierten Begriff suchen.
1
Während die Definitionsanzeige
oder Erläuterungsanzeige auf dem
Display angezeigt wird, drücken Sie
-Taste.
die
Dadurch wird der erste Begriff
hervorgehoben, der für die Sprung
suche gewählt werden kann.
2
Verwenden Sie die
-,
-,
oder
-Taste, um die Markierung
an den aufzurufenden Begriff zu
verschieben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
• Sie können ein bestimmtes Wörterbuch
als Sprungsucheziel spezifizieren, indem
Sie die zutreffende Wörterbuchtaste
drücken (wie z.B.
). Die
nebenstehende Bildschirmanzeige
erscheint nicht, wenn Sie eine
Wörterbuchtaste anstelle der
Taste drücken. An deren Stelle erscheint
die in Schritt 3 oder Schritt 4 dargestellte
Anzeige.
105
3
Stellen Sie mit
und
die
Markierung
auf
das
zu
verwendende Wörterbuch und
.
drücken Sie dann
• Dadurch wird eine Liste von Begriffen
angezeigt, die vollständig mit dem von
Ihnen gewählten Begriff übereinstimmen
oder diesen ähnlich sind.
• Falls der markierte Begriff eine Pluralform (wie „dishes“), ein Komparativ (wie
„bigger“) oder eine beliebige andere Form ist, die durch Anhängen eines
Suffix an die Grundform gebildet wird, erfolgt die Suche nach der Grundform
(„dish“, „big“ usw.).
• Um nach Beispielen zum markierten Begriff zu suchen, wählen Sie bitte mit
und
„Beispiel“ und drücken Sie dann
. Um nach Idiomen zu
suchen, wählen Sie bitte „Idiom“ und drücken dann
. Dies zeigt eine
Liste der Beispiele bzw. Idiome mit dem gewählten Begriff oder einem Begriff
an, der diesem sehr ähnlich ist.
4
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um die Markierung an den
gewünschten
Begriff
zu
verschieben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
Auch bei angezeigter Begriffliste (in Schritt 3) kann mit
und
das als
• Sprungsucheziel
gewünschte Wörterbuch gewählt werden.
können auch eine weitere Sprungsuche aus einer Definitions- oder
• Sie
Erläuterungsanzeige vornehmen, die sie aus der vorhergehenden Sprungsuche
•
•
106
erhalten haben. Insgesamt sind bis zu 10 aufeinander folgende Sprungsuchen
und/oder Split-Screen-Suchvorgänge möglich.
Zoomen und das Ändern des Bildschirm-Layouts sind nicht möglich, während ein
Begriff für eine Sprungsuche markiert ist. Auch kann das benutzte Wörterbuch
nicht gewechselt werden. Für diese Vorgänge ist zuerst
zu drücken, um die
Markierung aufzuheben.
Wenn Sie eine Sprungsuche von einem Begriff ausführen, neben dem im EnglischEnglisch-Wörterbuch ein Referenzsymbol ( ) angezeigt ist, erscheint die
Datenanzeige des Begriffs. In diesem Falle ist es nicht erforderlich, ein
Sprungsucheziel einzugeben.
Änderung der Größe der
Anzeigezeichen (Zoom)
Sie können eine Zoomoperation ausführen, um die Zeichengröße des
On-Screen-Textes zu ändern, während eine Listenanzeige,
Definitionsanzeige oder Erläuterungsanzeige auf dem Display angezeigt
wird.
Ändern der Anzeigezeichengröße
Drücken Sie
bei im Display angezeigter Listen-, Definitions- oder
Erläuterungsanzeige.
• Wiederholtes Drücken von
schaltet die Größe der
Anzeigezeichen in folgender Reihenfolge weiter: 16 Punkte → 24
Punkte → 12 Punkte → 16 Punkte etc.
• Die nachstehende Illustration zeigt, wie sich das Aussehen der
Definitionsanzeige beim Weiterschalten verändert.
▲
▲
▲
hier gewählte Anzeigezeichengröße gilt für Definitions-, Erklärungs- und
• Die
Listenanzeigen.
• Zoomen ist auch bei einer importierten Textdatei (Seite 15) möglich.
107
Verwendung der Favoriten
Sie können Begriffe, Idiome und Beispiele in den Favoriten abspeichern,
um diese später aufrufen zu können. Durch das Anbringen von
Abhakmarkierungen bieten sich eine Reihe von unterschiedlichen
Möglichkeiten zur Verwaltung von Begriffen, Beispielen und Idiomen.
Sie können, wie unten gezeigt, Wortlisten, Beispiellisten und Idiomlisten
für einzelne Wörterbuchkategorien (Modus-Kategorien) anlegen.
Die aus den einzelnen Wörterbüchern registrierten Wörter, Beispiele
und Idiome werden in den Listen für das betreffende Wörterbuch
gespeichert.
Im Speicher können bis zu 1.500 Wort-, Beispiel- und Idiomeinträge
gleichzeitig gespeichert sein.
Eng 1
• Englische Wörter: Wörterbücher Englisch-Englisch und EnglischDeutsch; englische Synonyme
• Englische Beispiele: Wörterbücher Englisch-Englisch und EnglischDeutsch
• Englisch-Idiome: Wörterbücher Englisch-Englisch und EnglischDeutsch; englische Synonyme
Eng 2
• DE-EN Wörter: Wörterbuch Deutsch-Englisch
• DE-EN Beispiele: Wörterbuch Deutsch-Englisch
• DE-EN Idiome: Wörterbuch Deutsch-Englisch
Fra 1
• Französische Wörter: Wörterbuch Französisch-Deutsch
• Französische Beispiele: Wörterbuch Französisch-Deutsch
• Französische Idiome: Wörterbuch Französisch-Deutsch
Fra 2
• DE-FR Wörter: Wörterbuch Deutsch-Französisch
• DE-FR Beispiele: Wörterbuch Deutsch-Französisch
• DE-FR Idiome: Wörterbuch Deutsch-Französisch
108
Spa 1
• Spanische Wörter: Wörterbuch Spanisch-Deutsch
• Spanische Beispiele: Wörterbuch Spanisch-Deutsch
Spa 2
• DE-SP Wörter: Wörterbuch Deutsch-Spanisch
• DE-SP Beispiele: Wörterbuch Deutsch-Spanisch
Deu
• Deutsche Wörter: Wörterbuch Deutsch-Deutsch
• Deutsche Idiome: Wörterbuch Deutsch-Deutsch
109
B
Speichern eines Begriffs, Idioms oder Beispiels in
Favoriten
1
Zeigen Sie die Bedeutung des zu
speichernden Begriffs, Idioms oder
Beispiels an.
• Achten Sie darauf, dass Sie die Anzeige
anzeigen müssen, welche die vollständige
Bedeutung des zu speichernden Begriffs
enthält. Sie können diese Operation nicht
von einer teilweisen Bedeutungsanzeige
aus beginnen, die auf einer WörterbuchListenanzeige erscheint. (Seite 15)
2
Drücken Sie die
-Taste gefolgt
von der
-Taste.
SPEICHERN/WÄHLEN
• Dies zeigt das Symbol
im Display
an und speichert den Gegenstand in
Favoriten.
• Dieser Vorgang eignet sich zum
Speichern von Gegenständen aus einer
Anzeige im Display des elektronischen
Wörterbuchs, die durch Stichwort-,
Beispiel- oder Idiomsuche erhalten
wurde. Wenn Sie versuchen, einen
Gegenstand aus einer Anzeige zu
speichern, die durch Drücken von
/
erhalten wurde, wird stattdessen die
Definitions- bzw. Erläuterungsanzeige
zum betreffenden Stichwort gespeichert.
Das Symbol
erlischt aus dem Display, wenn der gespeicherte Begriff bzw.
• die
Erklärung oder das Idiom aus Favoriten gelöscht wird. (Seite 114)
110
Anzeige des Favoriteninhalts
1
Drücken Sie die
FAVORIT
-Taste.
Kategorie
Liste
Zeigt an, wie viel Speicherplatz belegt (schwarz)
und wie viel Platz noch verfügbar (weiß) ist.
2
Stellen Sie mit
Kategorie.
3
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf die Wortliste mit dem
gewünschten Begriff, Idiom oder
Beispiel und drücken Sie dann
.
4
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf den gewünschten
Begriff bzw. das Idiom oder Beispiel
.
und drücken Sie dann
und
die Markierung auf die anzusehende
111
Anbringen einer Abhakmarkierung neben einem
Favoriteneintrag
Die folgende Anleitung beschreibt, wie Sie eine Abhakmarkierung neben
einen Begriff oder ein Idiom oder Beispiel setzen können, um kenntlich
zu machen, welche Sie bereits gemeistert haben. Sie können die
Favoriteneinträge auch in Abhängigkeit von den Abhakmarkierungen
sortieren (Seite 113).
1
2
Drücken Sie die
3
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf die Liste mit dem zu
kennzeichnenden Begriff, Idiom
oder Beispiel und drücken Sie dann
.
4
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf den zu
kennzeichnenden Begriff bzw. das Idiom oder Beispiel und drücken
.
Sie dann
5
Drücken Sie die
-Taste gefolgt
-Taste.
von der
FAVORIT
-Taste.
Stellen Sie mit
und
die Markierung auf die Kategorie, die
den mit der Abhakmarkierung zu kennzeichnenden Eintrag enthält.
SPEICHERN/WÄHLEN
• Dadurch erscheint die Abhakmarkierung
in dem Feld neben dem Eintrag.
die Abhakmarkierung wieder zu löschen, verschieben Sie zuerst die Markierung
• Um
an diese und drücken danach die
-Taste gefolgt von der
SPEICHERN/WÄHLEN
-Taste.
112
Sortieren der Favoriteneinträge
1
Drücken Sie die
2
Verwenden Sie die
- oder
Taste,
um
„Fav.-Einst“
hervorzuheben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
3
Verwenden Sie die
- oder
Taste, um die Markierung an die
gewünschte Sortiermethode zu
verschieben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
4
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
Sortiermethode.
5
Drücken Sie die
-Taste.
•
und
zur gewünschten
-Taste.
113
Löschen von Favoriteneinträgen
■ Löschen eines einzelnen Eintrages
114
1
2
Drücken Sie die
3
Stellen Sie die Markierung mit
und
auf die Liste mit dem zu
löschenden Begriff, Idiom oder
Beispiel und drücken Sie dann
.
4
Stellen Sie die Markierung mit
und
Begriff bzw. das Idiom oder Beispiel.
5
Drücken Sie die
6
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
löschen“ und drücken Sie dann
FAVORIT
-Taste.
Stellen Sie mit
und
die Markierung auf die Kategorie, die
den zu löschenden Eintrag enthält.
auf den zu löschenden
-Taste.
•
und
.
zu „Einzelposition
■ Stapellöschen von mehreren Favoriteneinträgen
Sie können die Stapellöschung von mehreren Favoriteneinträgen
in den folgenden Kombinationen ausführen.
• Alle Begriffe, Idiome oder Beispiele im aktuellen Bereich, die mit einer
Abhakmarkierung versehen sind
• Alle Begriffe, Idiome oder Beispiele im aktuellen Bereich
• Alle Begriffe, Idiome oder Beispiele in Favoriten
Achten Sie darauf, dass Sie für die Stapellöschung von Posten in
einem bestimmten Bereich zuerst den Bereich eingeben müssen.
1
2
Zeigen Sie die Favoriten-Listenanzeige an.
3
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
und
Eintrag und drücken Sie dann
.
Drücken Sie die
-Taste.
•
zum zu löschenden
115
Verwendung des Rechners
Mit dem Rechner können Sie Additionen, Subtraktionen, Multiplikationen
und Divisionen sowie Konstanten- und Speicherrechnungen ausführen.
1
Drücken Sie die
-Taste, und
drücken Sie danach die
-Taste.
RECHN.
• Dadurch wird die Rechneranzeige
angezeigt.
2
Führen Sie die auf der nächsten Seite beschriebenen Operationen
aus.
• Nachdem Sie die Rechnung beendet haben, verlassen Sie die
Rechneranzeige durch Drücken der
-Taste.
Rechnertastatur
116
Arithmetische Grundrechnungsarten
1
Drücken Sie die
-Taste, um den Rechner zu löschen, bevor Sie
mit einer Rechnung beginnen.
2
Drücken Sie in den folgenden Beispielen die
-,
-,
- oder
-Taste, um den entsprechenden Arithmetikoperator einzugeben.
Beispiel
Tastenbetätigung
Display
53 + 123 – 63 = 113
0.
963 × (23 – 56) = – 31779
23
53
53.
123
176.
63
113.
56
– 33
963
– 31’779.
Konstantenrechnungen
1
• Dadurch werden die Konstante und der Arithmetikoperator registriert und
der „K“-Indikator wird angezeigt.
2
Geben Sie nun einen Wert ein und drücken Sie danach die
Taste, um die Operation auszuführen.
Beispiel
Tastenbetätigung
12 + 23 = 35
4.5 × 12 = 54
17 + 17 + 17 + 17 = 68
17
Display
23
12
K+
45
K+
68.
12
2.3
K×
27.6
4.5
K×
54.
K+
68.
45 + 23 = 68
2.3 × 12 = 27.6
-
35.
Verwendung des Rechners
Nachdem Sie den als Konstante zu verwendeten Wert eingegeben
haben, drücken Sie die Taste des zu verwendenden
Arithmetikoperators zwei Mal.
117
Speicherrechnungen
Sie können die folgenden Tasten für die Ausführung von
Speicherrechnungen verwenden.
•
: Addiert einen Wert zum unabhängigen Speicher.
•
: Subtrahiert einen Wert vom unabhängigen Speicher.
•
: Zeigt den gegenwärtig im unabhängigen Speicher abgelegten Wert an.
•
: Löscht den Inhalt des unabhängigen Speichers.
Beispiel
Tastenbetätigung
Display
•Summenrechnungsergebnisse
80 × 9 = 720
80
9
M = 720.
720.
– ) 50 × 6 = 300
50
6
M = 420.
300.
20 × 3 =
20
3
M = 480.
60.
M = 480.
480.
60
(Summe) 480
Ausführung von Rechnungen
•mit
einem gemeinsamen Wert
193.2 ÷ 23 =
8.4
193.2 ÷ 28 =
6.9
193.2
123 – 193.2 = – 70.2
23
M = 193.2
8.4
28
M = 193.2
6.9
123
M = 193.2 – 70.2
Korrektur von Tastenbetätigungsfehlern
■ Korrigieren eines Werteingabefehlers
1
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird der Eingabewert gelöscht und ‘‘0.’’ erscheint auf dem Display.
2
118
Geben Sie den Wert erneut ein.
■ Korrigieren eines Arithmetikoperator-Eingabefehlers (
, , )
,
Geben Sie einfach den richtigen Operator ein.
Löschen des Rechners
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird alles gelöscht, mit Ausnahme des unabhängigen Speichers.
Fehleranzeige („E“)
Jede der folgenden Ursachen führt zu einem Fehler, der durch die
Anzeige von „E“ auf dem Display angezeigt wird.
■ Ursachen
• Wenn der ganzzahlige Teil eines Zwischen- oder Endergebnisses 12
Stellen übersteigt.
Wenn dieser Fehlertyp auftritt, handelt es sich bei dem auf dem Display
angezeigten Wert um eine Annäherung, wobei sich der Dezimalpunkt rechts
von der Billionenstelle befindet.
Beispiel
1234567 × 7418529
9158671091940
Tastenbetätigung
1234567
Display
7418529 E ← Fehlerindikator
9.15867109194
Billionenstelle
• Wenn der ganzzahlige Teil des im unabhängigen Speichers gespeicherten
Wertes 12 Stellen übersteigt.
Dadurch erscheint „0.“ auf dem Display. Achten Sie jedoch darauf, dass der
unabhängige Speicher den Wert beibehält, den er vor der den Überlauf
verursachten Operation enthalten hatte.
• Wenn eine Division durch Null versucht wird (Beispiel: 6
0
).
■ Löschung eines Fehlers
Nachdem der Fehlerindikator („E“) erscheint, drücken Sie die -Taste, wenn Sie mit der vorhergehenden
Taste oder die
Rechnung fortsetzen bzw. mit einer neuen Rechnung beginnen
möchten.
119
Konfigurierung der Einstellungen
des elektronischen Wörterbuchs
Verwenden Sie den nachfolgend beschriebenen Vorgang, um die
Einstellungen passend zu Ihreren Präferenzen bzw. Ihren Anforderungen
zu konfigurieren.
1
Drücken Sie
, während im Display das anfängliche MENÜAnzeige oder die Anfangsanzeige
eines Wörterbuchs (Modus)
angezeigt ist.
• Dies ruft ein Fenster zum Konfigurieren der Einstellungen auf.
während der anfänglichen MENÜ-Anzeige gedrückt wird,
• Wenn
erscheinen alle verfügbaren Einstellungen.
• Wenn
gedrückt wird, während die Anfangsanzeige eines Wörterbuchs
(Modus) angezeigt ist, erscheinen die verfügbaren Einstellungen mit
Ausnahme der Sprache-Einstellung.
2
Stellen Sie mit
und
die
Markierung
auf
„Gerätekonfiguration.“ und drücken
.
Sie dann
• Dadurch wird die Anzeige für das
Konfigurieren der Einstellungen erhalten.
3
120
Verwenden Sie die -, -, - oder -Taste, um die Markierung
an die zu konfigurierende Einstellung zu verschieben, und drücken
-Taste.
Sie danach die
Tasten-Kontrollton
• EIN : Kontrollton ertönt
• AUS : Kontrollton ertönt nicht
Verwenden Sie die
- oder
Cursortaste, um den Cursor ( ) an die
zu verwendende Einstellung zu
verschieben, und drücken Sie danach
-Taste.
die
•
Automatische Stromabschaltung
Verwenden Sie diese Einstellung, um die Zeitspanne zu spezifizieren, die bis
zum Ansprechen der automatischen Stromabschaltung ablaufen darf (Seite 24).
Die werksseitige Vorgabe für die Zeiteinstellung der automatischen
Stromabschaltung ist (ungefähr) 6 Minuten.
Verwenden Sie die -, -, - oder
-Taste, um den Cursor ( ) an die
gewünschte Zeiteinstellung zu
verschieben, und drücken Sie
-Taste.
danach die
Konfigurierung der Einstellungen des
elektronischen Wörterbuchs
Sie können den Tasten-Kontrollton ein- oder ausschalten. Die anfängliche
Werksvorgabeeinstellung ist der ausgeschaltete Tasten-Kontrollton.
•
Anzeigekontrast
Verwenden Sie diese Einstellung, um den
Anzeigekontrast einzustellen.
Verwenden Sie die - oder -Taste, um
den Anzeigekontrast einzustellen, und
-Taste.
drücken Sie danach die
•
•
:Macht den Kontrast leichter
(heller).
:Macht den Kontrast dichter
(dunkler).
121
Sucheinstellung
Sie können entweder die Schnellsuche, die die Trefferliste mit jeder Eingabe
eines Zeichens aktualisiert, oder die Begriffsuche wählen, die wartet, bis Sie
den gesamten Begriff eingegeben haben, bevor sie mit der Suche beginnt.
Die anfängliche Werksvorgabeeinstellung für
den Suchtyp ist „Schnellsuchfunktion EIN“.
• EIN : Spezifiziert die Schnellsuche
• AUS : Spezifiziert die Begriffsuche
Verwenden Sie die
- oder
Cursortaste, um den Cursor ( ) an die
zu verwendende Einstellung zu
verschieben, und drücken Sie danach
-Taste.
die
•
■ Verwenden der Begriffsuche (Schnellsuchfunktion: AUS)
1
Geben Sie den gesamten Begriff ein, den Sie ausführen möchten.
2
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird eine Trefferliste der übereinstimmenden oder ähnlichen Begriffe
angezeigt.
• Falls nur ein Treffer gefunden wird, erscheint keine Liste der Begriffe. An
deren Stelle erscheint die in Schritt 4 dargestellte Anzeige.
3
Verwenden Sie die -, -, - oder -Taste, um die Markierung
an den zu wählenden Begriff zu verschieben.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dadurch wird der Wörterbucheintrag zum Begriff angezeigt.
122
Texttempo-Einstellungen
Sie können eine von drei Geschwindigkeiten für die Sprachausgabe
von Text durch das elektronische Wörterbuch einstellen. Die anfängliche
Werksvorgabe ist „Normal“.
• Schnell: Circa 250 Wörter pro Minute
• Normal: Circa 200 Wörter pro Minute
• Langsam: Circa 150 Wörter pro Minute
•
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
und
zur gewünschten Einstellung und
.
drücken Sie dann
Sprache-Einstellungen
Anhand der nachstehenden Anleitung kann die Anzeigesprache für
Bildschirm-Meldungen, Titel, Symbole usw. zwischen Deutsch und
Englisch umgeschaltet werden. Die anfängliche Werksvorgabe ist
„Deutsch“.
• Zum Konfigurieren der Sprache-Einstellung muss
gedrückt werden, während
in Schritt 1 der Anleitung von Seite 120 die anfängliche MENÜ-Anzeige angezeigt
ist.
•
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
und
zur gewünschten Einstellung und
.
drücken Sie dann
123
Wörterbuch Copyrights
■ Hinweise zum Copyright
Der Inhalt dieses elektronischen Wörterbuchs wurde im
Zusammenarbeit und mit der Genehmigung der Inhaber des
Urheberrechts der nachfolgend aufgeführten Wörterbücher
zusammengestellt. Es ist Ihnen nicht gestattet, den Inhalt dieses
elektronischen Wörterbuchs ohne Genehmigung teilweise oder in seiner
Gesamtheit zu reproduzieren oder zu kopieren.
Ausgenommen für Ihre persönliche Verwendung, dürfen Sie den Inhalt
dieses elektronischen Wörterbuchs ohne die Genehmigung von CASIO
und den ursprünglichen Urheberrechtinhabern für keine anderen
Zwecke verwenden.
■ Sonstige Hinweise
• Die Anzeigedaten dieses elektronischen Wörterbuches wurden unter
•
•
124
Kontrolle der ursprünglichen Herausgeber dieser Wörterbücher
zusammengestellt. Die Anzeigedaten können jedoch von der
gedruckten Version jedes als Quelle verwendeten Wörterbuchs
abweichen.
Bestimmte Informationen in diesem elektronischen Wörterbuch
entsprechen aufgrund der aktuellen Entwicklungen usw. vielleicht
nicht dem neuesten Stand.
Die im elektronischen Wörterbuch enthaltenen Wörterbücher sind
digitale Ausgaben der vom jeweiligen Verlag herausgegebenen
gedruckten Version des betreffenden Wörterbuchs.
CASIO COMPUTER CO., LTD. übernimmt keine Gewähr für etwaige
Verluste, die auf Fehler, Auslassungen oder ungeeignete
Anwendungen in den enthaltenen Wörterbuchdaten zurückzuführen
sind.
Außer bei einigen Wörterbüchern ist Folgendes nicht einbezogen:
Fotos, Illustrationen, Tabellen, Unterartikel und Anhänge.
Englisch-Deutsch-Wörterbuch
PONS Business-Wörterbuch Englisch
<Ernst Klett Sprachen GmbH>
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2006
Oxford Advanced Learner's Dictionary 7th edition
<Oxford University Press>
© Oxford University Press 2005.
Deutsch-Englisch-Wörterbuch
PONS Business-Wörterbuch Englisch
<Ernst Klett Sprachen GmbH>
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2006
Wörterbuch Copyrights
Englisch-Englisch-Wörterbuch
Deutsch-Französisch-Wörterbuch
PONS Handwörterbuch Französisch
<Ernst Klett Sprachen GmbH>
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2004
Deutsch-Spanisch-Wörterbuch
PONS Business-Wörterbuch Spanisch
<Ernst Klett Sprachen GmbH>
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2006
125
Französisch-Deutsch-Wörterbuch
PONS Handwörterbuch Französisch
<Ernst Klett Sprachen GmbH>
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2004
Spanisch-Deutsch-Wörterbuch
PONS Business-Wörterbuch Spanisch
<Ernst Klett Sprachen GmbH>
© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2006
Deutsch-Deutsch-Wörterbuch
Duden Deutsches Universalwörterbuch
<Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG>
© Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim 2007
Multilingual Word and Phrasebank
Multilingual Word and Phrasebank
<Oxford University Press>
Multilingual Word and Phrasebank © Oxford University Press 2006
• 5 Sprachen
• Unterstützte Sprachen: Englisch (U.K. und U.S.), Französisch,
Deutsch, Italienisch, Spanisch.
Englische Synonym
Oxford Thesaurus of English 2nd edition
<Oxford University Press>
© Oxford University Press 2000, 2004
126
Anzeigemeldungen
Nachfolgend sind die Ursachen, warum bestimmte Meldungen auf dem
Display erscheinen, und die daraufhin auszuführenden Abhilfen erläutert.
Operation
Meldung
Schwache
Batterien.
Ursache
Niedrige
Batteriespannung
Abhilfe
Seite
Tauschen Sie die Batterien
aus
132
Keine Treffer.*
Siehe die
zutreffende Seite
für das
von Ihnen
verwendete
Wörterbuch.
Keine Treffer
Versuchen Sie die
gefunden, die mit den
Suchbedingungen erneut
eingegebenen
einzugeben
Suchbedingungen
übereinstimmen.
Die Sprachausgabe
Eintrag nicht markierbar.
ist abgeschaltet.
Sprachausgabe ist
Sprachausgabe deaktiviert
od. es gibt keine Datei
Sie haben
auszusprechen.*
gedrückt, während ein
für Sprachausgabe
nicht unterstützter
Begriff angezeigt war.
Weisen Sie die für
Sprachausgabe zu
verwendende Sprache an.
94
Mit
und
einen für
Sprachausgabe
unterstützten Begriff
anzeigen.
92
Sie versuchen zu springen
Selber Vorgang nicht (durch Drücken von
Sprungfunktion mehr möglich. *
), nachdem bereits
10 aufeinander folgende
Sprung- und/oder Split
Screen-Suchoperationen
ausgeführt worden sind.
Es sind maximal 10
aufeinander folgende
Sprung- bzw. Split ScreenSuchoperationen möglich.
Schlagen Sie den
gewünschten Begriff durch
Stichwortsuche usw. nach.
106
Favoriten
Speicher für
Favorit ist voll.*
Referenz
Es sind zu viele Treffer
für das von Ihnen
eingegebene Stichwort
vorhanden, um auf das Fügen Sie weitere Zeichen
in Ihre Eingabe hinzu, um
Display zu passen.
die Suche genauer zu
gestalten.
Mehr als 500 Hits.* Zu große Trefferzahl
für das eingegebene
WörterbuchStichwort
funktion
Es liegt ein Fehler in
Unzulässige
Geben Sie das richtige
der Eingabe Ihres
Eingabe.*
Stichwort ein.
Stichwortes vor.
Zu viele Treffer.
Ergebnis auf
1.000 begrenzt.
Die Anzahl der zulässigen Löschen Sie nicht mehr
Favoriteneinträge wurde benötigte Favoriteneinträge und
überschritten.
versuchen Sie es danach erneut.
114
110
127
B
Operation
Meldung
Ein ernsthaftes
Systemproblem ist
aufgetreten.
Überprüfen Sie Ihre
Bedienungsanleitung,
und wenden Sie sich
an den nächsten
CASIO-Kundendienst.
Drücken Sie
[ESC/LIST],
um die Meldung zu
löschen.
Ursache
Das Gerät wurde
elektrostatischer
Ladung oder starken
Stößen ausgesetzt.
Abhilfe
Wenden Sie sich an den
nächsten CASIOKundendienst. Drücken Sie
, um die Meldung zu
löschen, wobei das Gerät
jedoch keine Verlaufdaten
oder Favoritendaten
speichert.
Seite
–
* Die obigen Meldungen verbleiben für eine kurze Weile auf dem Display und
verschwinden danach.
• Zusätzlich zu den obigen Meldungen werden auch von der Bibliothek (Seite 15)
eigene Fehlermeldungen erzeugt.
128
Störungsbeseitigung
Wenn eines der folgenden Probleme auftritt, führen Sie die spezifizierte
Abhilfe aus.
Symptom
Die
Stromver- Stromversorgung
sorgung kann nicht
eingeschaltet
werden.
Display
Ursache
Niedrige
Batteriespannung
Abhilfe
Tauschen Sie die Batterien
aus.
Seite
132
Die
Stromversorgung
wird ausgeschaltet,
wenn Sie keine
Operation
ausführen.
Die automatische
Schalten Sie die
Stromabschaltung hat Stromversorgung wieder
angesprochen.
ein.
Niedrige
Batteriespannung
Tauschen Sie die Batterien
aus.
132
Das Display wird
plözlich leer.
Niedrige
Batteriespannung
Tauschen Sie die Batterien
aus.
132
24
Tauschen Sie die Batterien
aus.
Die KontrastEinstellungsanzeige Niedrige
erscheint plötzlich. Batteriespannung
Hintergrund- Hintergrundbeleuc Batterieladung zu
beleuchtung htung leuchtet nicht schwach
oder flimmert.
Ton von
Lautsprechern
nicht hörbar.
Sprachausgabe Ton von Ohrhörer
nicht hörbar.
Ton verzerrt oder
Hintergrundbeleuchtung
flimmert bei
Sprachausgabe
Lautstärke zu niedrig
eingestellt.
132
Batterien auswechseln.
132
Lautstärke passend
einstellen.
26
Audio-Ausgabeschalter auf Audio-Ausgabeschalter
„EARPHONE“ eingestellt. auf „SPEAKER“ stellen.
25
Lautstärke zu niedrig
eingestellt.
26
Lautstärke passend
einstellen.
Audio-Ausgabeschalter auf Audio-Ausgabeschalter
„SPEAKER“ eingestellt.
auf „EARPHONE“ stellen.
26
Ohrhörer nicht richtig Ohrhörerklinke bis zum Anschlag
angeschlossen.
in die Buchse einschieben.
26
Lautstärke zu hoch
eingestellt.
Lautstärke passend
einstellen.
26
Batterieladung zu
schwach.
Batterien auswechseln.
132
129
Rückstellung des elektronischen
Wörterbuchs
Starke elektrostatische Ladung kann abnormalen Betrieb oder
Blockieren Ihres elektronischen Wörterbuchs verursachen. Falls dies
eintritt, müssen Sie Ihr elektronischen Wörterbuch zurücksetzen.
Vorsicht!
Beachten Sie die folgenden wichtigen Informationen über die
Rückstellungsoperation.
• Schalten Sie unbedingt die Stromversorgung aus, bevor Sie den Rückstellvorgang
ausführen. Eine Rückstellung ohne das Ausschalten der Stromversorgung kann
die Verlaufdaten und Einstellungen löschen.
• Verwenden Sie keinen Zahnstocher, Bleistift oder anderen Gegenstand, dessen
Spitze leicht abbrechen kann, für das Drücken des RESET-Knopfes. Anderenfalls
kann Ihr elektronisches Wörterbuch beschädigt werden.
1
Drücken Sie die
auszuschalten.
2
Verwenden
Sie
einen
Kugelschreiber oder einen
ähnlichen spitzen Gegenstand, um
den RESET-Knopf auf der Rückseite
Ihres elektronischen Wörterbuchs
zu drücken.
-Taste, um die Stromversorgung
VOL
RESET-Knopf
130
3
Öffnen Sie Ihr elektronisches
Wörterbuch und drücken Sie
- oder
-Taste, um
danach die
den Anzeigekontrast einzustellen.
4
Drücken Sie die
-Taste.
• Dies zeigt die SpracheneinstellngAnzeige an.
5
•
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
Einstellung.
und
zur gewünschten
• Eingeblendete Meldungen, Titel, Icon-Texte und sonstiger Text werden in der
hier gewählten Sprache angezeigt.
6
Drücken Sie
, nachdem Sie
die gewünschte Sprache eingestellt
haben.
• Nach Ende des Rücksetzvorgangs
erscheint dann die MENÜ-Anzeige.
131
Austauschen der Batterien
Tauschen Sie die Batterien möglichst bald nach dem Erscheinen der
Meldung „Schwache Batterien.“ auf dem Display aus.
Sie sollten die Batterien mindestens einmal jährlich austauschen, auch
wenn diese Meldung nicht erscheint.
Vorsichtsmaßregeln hinsichtlich der Batterien
Falsche Verwendung der Batterien kann dazu führen, dass die Batterien
bersten oder auslaufen, wodurch das Innere des Gerätes beschädigt
werden kann. Beachten Sie daher die folgenden Vorsichtsmaßregeln.
Sie nur Alkalibatterien für die Stromversorgung dieses Gerätes.
• Verwenden
Die Verwendung anderer Batterietypen verkürzt die Batterielebensdauer und
kann Fehlbetrieb verursachen.
Sie darauf, dass die positiven (+) und negativen
• Achten
(–) Enden der Batterien in die richtigen Richtungen
weisen.
• Mischen Sie niemals Batterien unterschiedlichen Typs.
Sie niemals gemeinsam alte und neue
• Verwenden
Batterien.
Sie die Batterien keiner direkten Wärme aus,
• Setzen
schließen Sie diese nicht kurz und versuchen Sie
niemals ein Zerlegen der Batterien.
Sie verbrauchte Batterien nicht in dem
• Belassen
Batteriefach.
Sie die Batterien aus dem Batteriefach, wenn
• Nehmen
Sie das elektronische Wörterbuch für längere Zeit nicht
verwenden werden.
Sie niemals ein Aufladen der mit dem
• Versuchen
elektronischen Wörterbuch mitgelieferten Batterien.
132
eine Batterie auslaufen, reinigen Sie unverzüglich
• Sollte
das Batteriefach, wobei Sie darauf achten müssen,
dass die Batterieflüssigkeit nicht in direkten Kontakt
mit Ihrer Haut kommt.
Batterieflüssigkeit in die Augen geraten sollte, führen Sie bitte sofort die
• Falls
folgenden Maßnahmen aus. Bei Nichtbefolgung besteht Erblindungsgefahr.
1. Spülen Sie die Augen mit sauberem Wasser aus, ohne sich die Augen zu
reiben.
2. Wenden Sie sich sofort an einen Arzt.
Halten Sie die Batterien außerhalb der Reichweite von Kleinkindern.
Falls eine Batterie versehentlich verschluckt wird, wenden Sie sich
unverzüglich an einen Arzt.
Geben Sie verbrauchte Batterien auf keinen Fall zum Entsorgen in
den normalen Hausmüll. Die Batterien sind bei einer geeigneten
Sammelstelle oder dafür ausgewiesenen Entsorgungseinrichtung
abzugeben.
Austauschen der Batterien
■ Wichtig!
Beachten Sie die folgenden wichtigen Informationen, bevor Sie die
Batterien austauschen.
Sie die Stromversorgung aus und tauschen Sie die Batterien aus. Falls
• Schalten
Sie dies nicht ausführen, werden die Einstellungen, Verlaufdaten und andere Daten
gelöscht.
• Ersetzen Sie die Batterien durch zwei neue Batterien.
Sie nur Alkali-Mikrobatterien. Bei Verwendung anderer Batterietypen
• Verwenden
können sich eine wesentlich verkürzte Batterielebensdauer und Funktionsfehler
ergeben.
1
2
Bereiten Sie zwei neue Alkali-Mikrobatterien vor.
Drücken Sie die
auszuschalten.
-Taste, um die Stromversorgung
133
3
4
Während Sie an den beiden in der
Abbildung gezeigten Punkten des
Batteriefachdeckels drücken,
schieben Sie den Deckel in die
durch einen Pfeil angegebene
Richtung, um den Deckel
abzunehmen.
VOL
Entfernen Sie beide alten Batterien
und setzen Sie die neuen Batterien
ein.
VOL
5
Bringen Sie den Batteriefachdeckel wieder an.
6
Drücken
Sie
mit
einem
Kugelschreiber oder ähnlichen
spitzen Gegenstand den RESETKnopf im Boden des elektrischen
Wörterbuchs.
• Verwenden Sie zum Drücken des RESETKnopfes keinen Zahnstocher, Bleistift
oder anderen Gegenstand, bei dem die
Spitze leicht abbricht. Das elektronische
Wörterbuch könnte dadurch beschädigt
werden.
134
VOL
RESET-Knopf
7
Öffnen Sie das elektronische
Wörterbuch wie in der Illustration
gezeigt.
• Dadurch erscheint die Einstellanzeige
für den Displaykontrast im Display.
8
Stellen Sie mit den Tasten
und
den Displaykontrast ein und
.
drücken Sie dann
• Dies ruft die SpracheneinstellungAnzeige in das Display.
9
•
Bewegen Sie den Cursor ( ) mit
und
zur gewünschten
Einstellung.
• Eingeblendete Meldungen, Titel, IconTexte und anderer Text werden in der hier
gewählten Sprache angezeigt.
Drücken Sie
, nachdem Sie die
10 gewünschte
Sprache eingestellt
haben.
• Hieraufhin erscheint die MENÜ-Anzeige.
135
Technische Daten
• Modellname: EW-G5500V
• Inhalte: Näheres zur Art der Wörterbücher siehe „Copyright“ (Seite 124).
(12 Stellen; Arithmetikrechnungen; Berechnungen mit einer
• Rechner
arithmetischen Konstante; Rechnungen mit unabhängigem Speicher;
Mischrechnungen)
• Dezimalpunkt: Fließpunkt
• Konstantenanzeige der Speicherkonstanten
• Display: 480 × 320 Full-Dotmatrix-LCD
• Leistungsaufnahme: 0,55 W
• Stromversorgung: Zwei Alkali-Mikrobatterien (LR03)
• Ungefähre Batterielebensdauer * (bei 25°C):
• Kontinuierliches Display der Stichwort-Datenanzeige des Englisch-DeutschWörterbuchs: 130 Stunden
• Wiederholzyklus mit 4 Minuten Eingabe oder Suche, 55 Minuten DatenfensterAnzeige und 1 Minute Sprachausgabe über den Lautsprecher: 75 Stunden
(60 Stunden bei Verwendung einer SD-Speicherkarte)
• Wiederholzyklus mit 4 Minuten Eingabe oder Suche, 55 Minuten DatenfensterAnzeige, 1 Minute Sprachausgabe über den Lautsprecher und 3 Minuten
Hintergrundbeleuchtung: 60 Stunden
• Kontinuierliche Sprachausgabe über Lautsprecher oder Ohrhörer: 10 Stunden
* Die Batteriebetriebsdauer wird durch Faktoren wie SD-Speicherkartentyp,
Betriebsbedingungen, Batterietyp, Betriebsumgebung und Art der
durchgeführten Operationen (Häufigkeit der Hintergrundbeleuchtung, AudioLautstärke, Häufigkeit der Audioausgabe) usw. beeinflusst.
Wählbare Auslösezeit von etwa 3, 6, 10, 15,
• Automatische Stromabschaltung: 30,
45, 60 oder 120 Minuten
Aktuelle Anzeige und Daten werden gespeichert, wenn
• Fortsetzungsfunktion: die
Stromversorgung ausgeschaltet wird.
Zul.
Betriebstemperatur:
0°C
bis 40°C
•
(T) × 144,5 (B) × 14,7 (H) mm (an dünnster Stelle;
• Abmessungen: 99,0
geschlossener Zustand); Höhe an der dicksten Stelle: 20,1 mm
• Ungefähres Gewicht: 250 g (einschließlich Batterien)
136
* Dieses Produkt verwendet das Text-Sprachausgabesystem
DECTalkTM von Fonix Corporation in den Vereinigten Staaten.
Die Richtigkeit und/oder Eignung der von diesem System erzeugten
Sprachausgabe wird nicht gewährleistet. CASIO COMPUTER CO.,
LTD. und Fonix Corporation übernehmen keine Gewähr für etwaige
Schäden, entgangene Gewinne oder Ansprüche Dritter, die aus der
Benutzung der Text-Sprachausgabefunktion hervorgegangen sind.
137
MEMO
138
MEMO
139
MEMO
140
MEMO
141
MEMO
142
✂
■ Allgemeine Anleitung
2
1
3
o
i
u
y
4
5
6
7
890 q
TASTE
1
Beispiel:
2
3
4
5
6
7
Beispiel:
wr e
t
FUNKTION
Mit dieser Taste können Sie die Stromversorgung ein- oder
ausschalten (Seite 24).
Zum Aufrufen der über den Tasten an der oberen
Tastaturkante angegebenen Wörterbücher (z.B.
,
usw.) (Seite 27)
Zum Aufrufen der unter den Tasten an der oberen
Tastaturkante angegebenen Wörterbücher (
,
usw.) ist vor dem Betätigen der entsprechenden Taste die
Taste
zu
drücken,
(Seite 27)
Zum Ein- und Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung
(Seite 6)
Zum Eingeben bestimmter Zeichen (ä, ö, ü, ñ, &, ?, ∗),
zum Aufrufen der Rechner- und Anleitungsfunktionen etc.
(Seiten 33, 34, 45 und 116)
*
wird verwendet, indem man die Taste kurz drückt
und wieder freigibt und dann die entsprechende nächste
Taste drückt.
Zum Durchführen einer erweiterten Suche (Seiten 97,99
und 101)
Drücken Sie diese Taste, wenn das
-Icon auf einer
Wörterbuchanzeige erscheint, um ein Idiom aufzusuchen
(Seite 43).
Zum
Aufrufen
von
Beispielen
oder
Benutzungsinformationen, wenn
oder
im
Wörterbuchfenster angezeigt ist (Seiten 44)
143
8
9
0
q
SPEICHERN/WÄHLEN
w
e
r
t
y
u
i
o
144
~
Verwenden Sie diese Tasten, um den Inhalt der Anzeige
nach oben oder unten zu scrollen (Seite 30).
Um an die Definition des Begriffs vor dem gegenwärtig
angezeigten Begriff zu springen, drücken Sie die
Taste und danach die
-Taste. Um an die Definition des
nächsten Begriffs zu springen, drücken Sie die
-Taste
und danach die
-Taste.
Drücken Sie diese Taste, um an die vorhergehende
Operation zurückzuschalten (Seite 30).
Falls Sie diese Taste bei am Display angezeigter
Definitionsanzeige drücken, wird auf die Listenanzeige der
Begriffe umgeschaltet, die den Begriff enthalten, dessen
Definition Sie betrachten (Seite 30).
Mit dieser Taste kann bei angezeigter WörterbuchAnfangsanzeige auf das MENÜ zurückgeschaltet werden.
(Seite 27).
Drücken Sie diese Taste, um die Einstellungen Ihres
elektronischen Wörterbuchs zu ändern (Seite 120).
Um die Anleitungsinformationen zu betrachten, drücken
Sie die
-Taste und danach diese Taste (Seite 33).
Drücken Sie diese Taste, um die von Ihnen eingegebenen
Zeichen oder die am Display ausgeführten Wahlvorgänge
zu registrieren (Seite 29).
Um einen Begriff zu den Favoriten hinzuzufügen oder eine
Abhakmarkierung neben einem Favoritenbegriff
anzubringen, drücken Sie die
-Taste gefolgt von
dieser Taste (Seite 110 und 112).
Drücken Sie diese Taste, um einen Begriff wieder abzufragen,
nach dem Sie vor kurzem gesucht haben (Seite 102).
und dann diese Taste, um einen zuvor
Drücken Sie
abgefragten Ausdruck in allen Wörterbüchern zu suchen.
(Seite 103)
Verwenden Sie diese Tasten, um die hervorgehobene Wahl
oder den Cursor nach oben, unten, links oder rechts zu
verschieben (Seite 29).
Wenn eine Definition zu lang ist, um in den Bildschirm zu
passen, kann die Anzeige mit dieser Taste Zeile um Zeile
weiter geschoben werden.
Drücken Sie diese Taste, um einen Begriff in der
gegenwärtig angezeigten Definitionsanzeige oder
Erläuterungsanzeige nachzuschlagen (Seite 105).
Drücken Sie diese Taste bei am Display angezeigter
Listenanzeige,
Definitionsanzeige
oder
Erläuterungsanzeige, um die Textgröße zu ändern
(Seite 107). Zum Umschalten des Anzeigeformats
und dann diese Taste drücken (Seiten 31 und 32)
Drücken Sie diese Taste, um die Favoriten zu verwenden
(Seite 108).
Zum Anhören eines Ausdrucks, Beispiels usw. (Seite 92).
Zum Anhören eines einzelnen Wortes zuerst
und
dann diese Taste drücken. (Seite 92)
Drücken Sie diese Taste, um ein Zeichen zu löschen
(Seite 36).
Verwenden Sie diese Tasten für die Eingabe der Zeichen
und Werte (Seite 34 und 35).
• Näheres zur Taste
siehe Seite 46.
G
EW-G5500V
EW-G5500V
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Englisch-Deutsch- und
Englisch-Englisch-Wörterbuch
39
Deutsch-Englisch-, Deutsch-Französischund Deutsch-Spanisch-Wörterbuch
52
Französisch-Deutsch-Wörterbuch
62
Spanisch-Deutsch-Wörterbuch
68
Deutsch-Deutsch-Wörterbuch
73
Multilingual Word and Phrasebank
78
Englische Synonyme
84
Multi-Wörterbuchsuche
87
Nützliche Wörterbuchfunktionen
92
CASIO COMPUTER CO., LTD.
6-2, Hon-machi 1-chome
Shibuya-ku, Tokyo 151-8543, Japan
MO0701-B Printed in China
Verwendung des Rechners 116
RJA517241-001V01
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising