Samsung | OM55N-D | User manual | Samsung OM55N Benutzerhandbuch

Samsung OM55N Benutzerhandbuch
Smart Signage-Benutzerhandbuch
(Nach Modell)
In diesem Handbuch finden Sie Informationen über Ihr Smart Signage, einschließlich der unterstützten Typen und Produktspezifikationen nach Modell.
OMN (OM46N OM55N)
OMN-D (OM46N-D OM55N-D)
Farbe und Aussehen des Geräts sind geräteabhängig, und jederzeitige Änderungen am Inhalt
des Handbuchs zum Zweck der Leistungssteigerung sind vorbehalten.
Für Reparaturen an Ihrem Gerät fallen Gebühren an, wenn:
(a) auf Ihren Wunsch ein Techniker zu Ihnen geschickt wird, aber es wird festgestellt, dass
kein Defekt des Geräts vorliegt (d. h. wenn das Benutzerhandbuch nicht gelesen wurde).
(b) Sie das Gerät in eine Reparaturwerkstatt bringen, aber es wird festgestellt, dass kein
Defekt des Geräts vorliegt (d. h. wenn das Benutzerhandbuch nicht gelesen wurde).
Die Höhe eventuell anfallender Gebühren wird Ihnen vor dem Besuch eines Technikers
mitgeteilt.
© Samsung Electronics
Samsung Electronics hat die Urheberrechte für dieses Handbuch. Die teilweise oder vollständige Verwendung oder Vervielfältigung dieses Handbuchs ohne die Genehmigung von Samsung Electronics ist untersagt. Andere Marken
als von Samsung Electronics sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Inhaltsverzeichnis
Vorbereitung
Überprüfen des Lieferumfangs
3
Anschlüsse
OM46N/OM55N
OM46N-D/OM55N-D
Schloss für den Diebstahlschutz
4
4
5
6
Vor dem Aufstellen des Geräts
(Installationshandbuch)
OM46N/OM55N
OM46N-D/OM55N-D
7
7
8
Montieren der Wandhalterung
Montieren der Wandhalterung
Spezifikationen des Wandhalterungskits
(VESA)
11
11
11
Technische Daten
Allgemein
12
Voreingestellter Timing-Modi
13
Anhang
Lizenz
15
2
Kapitel 01
Vorbereitung
Überprüfen des Lieferumfangs
"" Wenn Komponenten fehlen,
wenden Sie sich an den Anbieter,
bei dem Sie das Gerät gekauft
haben.
Kurzanleitung zur Konfiguration
"" Das Aussehen der Komponenten
kann von den dargestellten Bildern
abweichen.
Garantiekarte
(nicht überall verfügbar)
Erklärungen zur Einhaltung
gesetzlicher Vorschriften
Fernbedienung
Externer Umgebungslichtsensor
BEFESTIGUNGFÜHRUNG x 2 /
Schraube (M3 x L6) x 4
Obere Abdeckung
Netzkabel
"" Ein Standfuß ist nicht im
Lieferumfang enthalten. Er kann
separat erworben werden.
"" Verwenden Sie entweder den
Magnet auf der Rückseite oder
das doppelseitige Klebeband, je
nachdem, wo Sie den externen
Umgebungslichtsensor anbringen
möchten.
Die Garantie für die Klebkraft des
doppelseitigen Klebebandes gilt nur
für die erstmalige Verwendung.
"" Der externe Umgebungslichtsensor
ist mit dem Etikett auf dem
Sensorkabel markiert.
Batterien (AAA x 2)
(nicht überall verfügbar)
Stromeingang-Gummi
(Unterstütztes Modell: OMN-D)
(Unterstütztes Modell: OMN-D)
Externes IR-Kabel
(OMN x 1 / OMN-D x 2)
(Unterstütztes Modell: OMN-D)
3
Anschlüsse
"" Die Farbe und Form von Teilen können sich von diesen Darstellungen unterscheiden. Unangekündigte
Änderungen der technischen Daten des Geräts zum Zweck der Qualitätssteigerung sind vorbehalten.
Anschluss
OM46N/OM55N
RS232C OUT
RS232C IN
RS232C
OUT / IN
AUDIO OUT
IR IN
AMBIENT
SENSOR IN
Kleben Sie den Empfänger eines
externen IR-Kabels an dieser
Stelle fest, wenn das Kabel nicht
verwendet wird oder wenn das
Produkt transportiert wird.
Luftauslass
USB
LAN OUT
LAN IN
HDMI 2 IN
Lufteinlass
Zur Verbindung mit MDC über einen RS232C-Adapter.
AUDIO OUT
Gibt Ton an ein Audiogerät über ein Audiokabel aus.
IR IN
Zur Verbindung mit einem externen IR-Kabel, das Signale von der Fernbedienung
erhält.
AMBIENT SENSOR IN
Wird zur Stromversorgung der externen Sensorplatine und zum Empfangen von
Signalen des Umgebungslichtsensors verwendet.
USB ¨
Zum Anschluss eines USB-Speichergeräts.
LAN OUT
•• LAN-Verbindungsanschluss, an den ein externes Gerät, z.B. ein Laptop
angeschlossen wird, um ihn mit dem Internet zu verbinden.
•• Zur Verbindung mit MDC über ein LAN-Kabel. (10/100 Mbit/s)
LAN IN
Zur Verbindung mit MDC über ein LAN-Kabel. (10/100 Mbit/s)
HDMI 1 IN
HDMI 1 IN
Beschreibung
HDMI 2 IN
Anschließen an ein externes Gerät mit Hilfe eines HDMI- oder HDMI-DVI-Kabels.
DP IN
Zum Anschluss eines PCs über ein DP-Kabel.
HDMI OUT
Zum Anschluss eines anderen Geräts über ein DP-Kabel.
DP IN
HDMI OUT
4
OM46N-D/OM55N-D
"" Die Farbe und Form von Teilen können sich von diesen Darstellungen unterscheiden. Unangekündigte
Änderungen der technischen Daten des Geräts zum Zweck der Qualitätssteigerung sind vorbehalten.
"" Installieren Sie dieses Produkt nur im Innenbereich. Bringen Sie die mit OUTDOOR gekennzeichnete Anzeige in
Fensterrichtung an.
Luftauslass
Anschluss
Beschreibung
RS232C IN
Zur Verbindung mit MDC über einen RS232C-Adapter.
IR IN
Zur Verbindung mit einem externen IR-Kabel, das Signale von der Fernbedienung erhält.
USB ¨
Zum Anschluss eines USB-Speichergeräts.
HDMI IN
Anschließen an ein externes Gerät mit Hilfe eines HDMI- oder HDMI-DVI-Kabels.
LAN
•• LAN-Verbindungsanschluss, an den ein externes Gerät, z.B. ein Laptop
angeschlossen wird, um ihn mit dem Internet zu verbinden.
•• Zur Verbindung mit MDC über ein LAN-Kabel. (10/100 Mbit/s)
AMBIENT SENSOR IN
Wird zur Stromversorgung der externen Sensorplatine und zum Empfangen von
Signalen des Umgebungslichtsensors verwendet.
Einrichtung der Anzeige-ID
Lufteinlass
Das Modell OMN-D verfügt über verschiedene Fernbedienungssensoren auf der Vorder- und Rückseite.
Abhängig von der Entfernung zur Fernbedienung oder anderen Umgebungsbedingungen ist es möglich, dass
sowohl die vorderen als auch die hinteren Anzeigen auf das Fernbedienungssignal reagieren. Sie können den
Anzeigen IDs zuweisen (INNEN: 1, AUSSEN: 2) und die nachfolgenden Schritte befolgen, um die Fernbedienung auf
nur eine ausgewählte Anzeige einzuschränken.
"" Um die ferngesteuerte Anzeige nach anderweitiger Einstellung rückgängig zu machen, löschen Sie zunächst die
vorhandenen ID-Einstellungen für die INNEN- und AUSSEN-Anzeigen durch Drücken der UNSET -Taste.
•• Zur alleinigen Auswahl der INNEN-Anzeige
1) Richten Sie die Fernbedienung auf den INNEN-IR-Sensor und drücken Sie SET → 1 → E auf der Fernbedienung.
2) Richten Sie die Fernbedienung auf den AUSSEN-IR-Sensor und drücken Sie SET → 1 → E auf der Fernbedienung.
•• Zur alleinigen Auswahl der AUSSEN-Anzeige
1) Richten Sie die Fernbedienung auf den INNEN-IR-Sensor und drücken Sie SET → 2 → E auf der Fernbedienung.
2) Richten Sie die Fernbedienung auf den AUSSEN-IR-Sensor und drücken Sie SET → 2 → E auf der Fernbedienung.
5
Schloss für den Diebstahlschutz
"" Durch das Schloss für den Diebstahlschutz können Sie das Gerät sogar im öffentlichen Bereich sicher verwenden.
"" Die Form und Verriegelungsmethode des Schlosses hängen vom jeweiligen Hersteller ab. Informationen zur richtigen Anwendung des Diebstahlschutzes entnehmen Sie bitte der
Bedienungsanleitung.
"" Die folgenden Abbildungen dienen nur als Referenz. Reale Situationen können sich von den in den Abbildungen gezeigten unterscheiden.
"" Unterstützte Modelle: OMN
So schließen Sie die Verriegelung für den Diebstahlschutz ab:
1 Befestigen Sie das Kabel Ihrer Verriegelung für den Diebstahlschutz an einem schweren Objekt wie z. B. einem Schreibtisch.
2 Führen Sie das eine Ende des Kabels durch die Schleife am anderen Ende.
3 Setzen Sie die Verriegelung in den Steckplatz des Schlosses für den Diebstahlschutz an der Rückseite des Geräts ein.
4 Verriegeln Sie das Schloss.
–– Eine Verriegelung für den Diebstahlschutz ist gesondert erhältlich.
–– Informationen zur richtigen Anwendung des Diebstahlschutzes entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.
–– Verriegelungen für den Diebstahlschutz können im Elektronikfachhandel oder online gekauft werden.
6
Vor dem Aufstellen des Geräts
(Installationshandbuch)
Lüftung
"" Wenden Sie sich für weitere Einzelheiten an das Samsung-Kundendienscenter.
Montage an einer senkrechten Wand
Um Verletzungen zu vermeiden, muss das Gerät gemäß den Installationsanweisungen fest mit dem
Boden/der Wand verbunden werden.
A Mindestens 60 mm
•• Stellen Sie sicher, dass die Wandbefestigung von einem zugelassenen Installateur angebracht wird.
"" Wenn Sie das Gerät an einer senkrechten Wand montieren, lassen Sie
mindestens 60 mm Abstand zwischen dem Gerät und der Wandfläche,
damit eine ausreichende Belüftung gewährleistet ist, und stellen Sie
sicher, dass die A Umgebungstemperatur stets unterhalb von 30 °C.
•• Andernfalls könnte das Gerät herunterfallen und Verletzungen verursachen.
•• Bringen Sie ausschließlich die angegebene Wandbefestigung an.
B Umgebungstemperatur: Unter 30 °C
A
OM46N/OM55N
Kippwinkel und Drehung
B
"" Wenden Sie sich für weitere Einzelheiten an das Samsung-Kundendienscenter.
•• Das Gerät kann bis zu einem Winkel von 15° gegenüber der senkrechten Wandfläche
gekippt werden.
15°
"" Verwenden Sie dieses Modell nicht, wenn es an einer Decke, einem Boden oder einem Tisch
angebracht werden soll.
7
OM46N-D/OM55N-D
"" Wenden Sie sich für weitere Einzelheiten an das Samsung-Kundendienscenter.
"" Installieren Sie dieses Produkt nicht in der Nähe von Maschinen, die mit Öl arbeiten (z. B.
Tankstellen). Ölnebel kann zu Fehlfunktionen der Lüfter führen.
"" Verwenden Sie für dieses Modell nicht das Querformat.
Lüftung
"" Blockieren Sie nicht die Lüftungsöffnungen an der Ober- und Unterseite.
A Entfernung vom Schaufenster > 100 mm
B
B Entfernung von der Decke > 300 mm
C Entfernung vom Boden > 100 mm
D Betriebstemperaturbereich: 0~30 ℃ (direktem Sonnenlicht
ausgesetzt)
A
D
C
8
Montieren der oberen Abdeckung
Montieren Sie die BEFESTIGUNGFÜHRUNG x 2.
Setzen Sie die obere Abdeckung auf.
Setzen Sie das Stromkabel in den StromeingangGummi ein und verbinden Sie das Stromkabel.
Positionieren Sie das externe IR-Kabel und den
externen Umgebungslichtsensor sicher an der
vorgegebenen Stelle.
Verbinden Sie Kabel, wie z. B. ein externes IRKabel, ein Stromkabel oder ein HDMI-Kabel und
ordnen Sie sie wie in der Abbildung dargestellt an.
9
Entfernen der Griffe
Vorsichtsmaßnahmen für die Montage der Gehäuseeinheit
Entfernen Sie die Griffe an beiden Seiten des
Geräts.
Falls Sie ein weiteres das Modell OMN-D umgebende Gehäuse montieren wollen, beachten Sie
die folgenden Hinweise.
•• Vor und hinter dem Gehäuse darf sich kein Glas befinden.
•• Blockieren Sie nicht die oberen und unteren Lüftungsöffnungen des OMN-D -Produkts.
•• Für die Einlass-/Auslasslüftungsöffnung des Gehäuses wird eine Öffnungsrate von über
70% empfohlen.
Setzen Sie die Schrauben wieder in die
Schraubenlöcher ein und ziehen Sie sie fest.
"" Entfernen Sie die sich an den
markierten Stellen befindenden
Schraubenabdeckungen vor der
Montage an der Decke oder mit dem
Standfuß.
10
Montieren der Wandhalterung
"" Unterstützte Modelle: OMN
Montieren der Wandhalterung
•• Mit dem Wandhalterungskit (separat erhältlich) können Sie das Gerät an der Wand montieren.
•• Das zur Verfügung gestellte Bild dient nur als Beispiel. Detaillierte Informationen zur Montage der Wandhalterung finden Sie in der Gebrauchsanweisung der Wandhalterung.
•• Wir empfehlen Ihnen, die Montage der Wandhalterung von einem Handwerker durchführen zu lassen.
•• Samsung Electronics ist nicht verantwortlich für jegliche Schäden am Gerät oder Verletzungen von Ihnen oder anderen Personen, wenn Sie die Wandhalterung selbst montieren.
Spezifikationen des Wandhalterungskits
(VESA)
"" Montieren Sie die Wandhalterung an einer massiven senkrechten
Wand. Wenden Sie sich an die nächste Kundendienststelle für eine
Installation des Produkts an einem anderen Wandbereich.
Wenn Sie das Gerät an einer schrägen Wand montieren, kann es
herunterfallen und zu schweren Verletzungen führen.
•• Samsung-Wandhalterungskits enthalten eine detaillierte Montageanleitung und alle für die Montage
benötigten Teile.
•• Verwenden Sie keine Schrauben, die länger als die Standardlänge sind oder nicht der VESAStandardspezifikation für Schrauben entsprechen. Zu lange Schrauben können zu Schäden im Inneren des
Geräts führen.
•• Bei Wandhalterungen, die nicht den VESA-Standard für Schrauben einhalten, kann die Länge der Schrauben je
nach Wandbefestigungsspezifikationen variieren.
•• Ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an. Andernfalls könnte das Produkt beschädigt werden oder
herunterfallen und Verletzungen verursachen. Samsung haftet nicht für diese Art von Unfällen.
•• Samsung haftet nicht für Produkt- oder Personenschäden, wenn eine Nicht-VESA- oder nicht spezifizierte
Wandhalterung verwendet wird oder der Endverbraucher nicht die Montageanweisungen des Produkts befolgt.
•• Montieren Sie das Gerät nicht mit einer Neigung von mehr als 15°.
•• Grundsätzlich muss das Gerät von mindestens zwei Personen an der Wand befestigt werden.
•• Die Standardabmessungen für Wandmontagekits finden Sie in der Tabelle unten.
Modellname
VESA-Schraubenlochmaße
(A * B) in mm
Standardschraube
Menge
OM46N / OM55N
400 × 400
M8
4
"" Montieren Sie das Wandmontagekit nicht, während das Gerät eingeschaltet ist. Dies könnte zu Verletzungen
durch Stromschlag führen.
11
Kapitel 02
Technische Daten
Allgemein
Modellname
Display
OM46N / OM46N-D
OM55N / OM55N-D
Größe
46er-Klasse (45,9 Zoll / 116,8 cm)
55er-Klasse (54,6 Zoll / 138,7 cm)
Anzeigebereich
1018,08 mm (B) x 572,67 mm (H)
1209,6 mm (B) x 680,4 mm (H)
AC100-240V~ 50/60Hz
Sehen Sie auf dem Aufkleber auf der Rückseite des Geräts nach, da die Standardspannung von Land zu Land unterschiedlich sein kann.
Stromversorgung
Betrieb
Temperatur: 0 °C – 40 °C (32 °F – 104 °F)
* Halten Sie für die Installation des Gehäuses die Innentemperatur bei 40 °C oder weniger.
Luftfeuchtigkeit: 10% – 80%, nicht kondensierend
Aufbewahrung
Temperatur: -20 °C – 45 °C (-4 °F – 113 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5% – 95%,, nicht kondensierend
* Gilt vor dem Auspacken des Produkts.
Umgebungsbedingungen
"" Plug & Play
Dieser Monitor kann auf jedem Plug & Play-fähigen System installiert werden. Durch den Datenaustausch zwischen dem Monitor und dem Computersystem werden die Monitoreinstellungen
optimiert. Die Installation des Monitors wird automatisch durchgeführt. Sie können die Installationseinstellungen nach Wunsch auch manuell anpassen.
"" Bedingt durch das Herstellungsverfahren dieses Geräts wird ca. 1 Pixel pro Million (1 ppm) auf dem LCD-Display heller oder dunkler dargestellt. Dies beeinträchtigt die Geräteleistung nicht.
"" Dies ist ein Produkt der Klasse A. In einer häuslichen Umgebung kann dieses Produkt Funkstörungen verursachen. In solchen Fällen obliegt es dem Nutzer, angemessene Maßnahmen zu
ergreifen.
"" Detaillierte technischen Daten des Geräts finden Sie auf der Website von Samsung Electronics.
12
Voreingestellter Timing-Modi
"" Bei diesem Gerät können Sie aufgrund der Beschaffenheit des Bildschirms für jedes Bildschirmformat nur eine optimale Auflösung einstellen. Wenn Sie
statt der vorgegebenen Auflösung eine andere verwenden, verschlechtert sich möglicherweise die Bildqualität. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen,
dass Sie die für Ihr Gerät angegebene optimale Auflösung auswählen.
"" Horizontalfrequenz
Die Zeit zum Abtasten eine Zeile
von links nach rechts wird als
Horizontalzyklus bezeichnet. Der
Kehrwert des Horizontalzyklus
ist die Horizontalfrequenz. Die
Horizontalfrequenz wird in kHz
angegeben.
Modellname
Synchronisierung
Auflösung
Horizontalfrequenz
Vertikalfrequenz
OM46N / OM55N
OM46N-D / OM55N-D
15 - 135 kHz (HDMI), 30 - 135 kHz (DisplayPort)
15 - 135 kHz (HDMI)
24 - 75 Hz (HDMI), 30 - 75 Hz (DisplayPort)
24 - 75 Hz (HDMI)
Optimale Auflösung
1920 x 1080 bei 60 Hz
Maximale Auflösung
3840 x 2160 bei 60 Hz
"" Vertikalfrequenz
Auf dem Gerät wird ein einziges
Bild mehrere Male pro Sekunde
(wie bei einer Leuchtstoffröhre)
angezeigt, um das vom
Zuschauer wahrgenommene
Bild wiederzugeben. Der
Häufigkeit, mit der ein einzelnes
Bild pro Sekunde wiederholt
wird, ist die Vertikalfrequenz
oder Bildwiederholfrequenz.
Die Vertikalfrequenz wird in Hz
angegeben.
13
Der Bildschirm wird automatisch angepasst, wenn Ihr PC einen der folgenden
Standardsignalmodi überträgt. Wenn der PC keinen Standardsignalmodus überträgt, ist der
Bildschirm bei eingeschalteter Stromversorgungsanzeige leer. Ändern Sie die Einstellungen
in diesem Fall anhand der folgenden Tabelle und schlagen Sie im Benutzerhandbuch der
Grafikkarte nach.
Auflösung
Horizontalfrequenz Vertikalfrequenz
(kHz)
(Hz)
Pixeltakt
(MHz)
Synchronisationspolarität
(H/V)
IBM, 720 x 400
31,469
70,087
28,322
-/+
MAC, 640 x 480
35,000
66,667
30,240
-/-
MAC, 832 x 624
49,726
74,551
57,284
-/-
MAC, 1152 x 870
68,681
75,062
100,000
-/-
VESA, 640 x 480
31,469
59,940
25,175
-/-
VESA, 640 x 480
37,861
72,809
31,500
-/-
VESA, 640 x 480
37,500
75,000
31,500
-/-
VESA, 800 x 600
35,156
56,250
36,000
+/+
VESA, 800 x 600
37,879
60,317
40,000
+/+
VESA, 800 x 600
48,077
72,188
50,000
+/+
VESA, 800 x 600
46,875
75,000
49,500
+/+
VESA, 1024 x 768
48,363
60,004
65,000
-/-
VESA, 1024 x 768
56,476
70,069
75,000
-/-
VESA, 1024 x 768
60,023
75,029
78,750
+/+
VESA, 1152 x 864
67,500
75,000
108,000
+/+
Auflösung
Horizontalfrequenz Vertikalfrequenz
(kHz)
(Hz)
Pixeltakt
(MHz)
Synchronisationspolarität
(H/V)
VESA, 1280 x 720
45,000
60,000
74,250
+/+
VESA, 1280 x 800
49,702
59,810
83,500
-/+
VESA, 1280 x 1024
63,981
60,020
108,000
+/+
VESA, 1280 x 1024
79,976
75,025
135,000
+/+
VESA, 1366 x 768
47,712
59,790
85,500
+/+
VESA, 1440 x 900
55,935
59,887
106,500
-/+
VESA, 1600 x 900
60,000
60,000
108,000
+/+
VESA, 1680 x 1050
65,290
59,954
146,250
-/+
VESA, 1920 x 1080
67,500
60,000
148,500
+/+
VESA, 2560 x 1440
88,787
59,951
241,500
+/-
CEA, 3840 x 2160
(HDMI)
67,500
60,000
297,000
+/+
VESA, 3840 x 2160
(DP)
133,313
59,997
533,250
+/-
"" Die OMN-D-Modelle sind in VESA 3840 x 2160 (DP) nicht verfügbar.
14
Kapitel 03
Anhang
Lizenz
Manufactured under license from Dolby Laboratories.
Dolby, Dolby Audio, Pro Logic, and the double-D symbol are
trademarks of Dolby Laboratories.
"" Unterstützte Modelle: OMN
The terms HDMI and HDMI High-Definition Multimedia Interface, and
the HDMI Logo are trademarks or registered trademarks of HDMI
Licensing LLC in the United States and other countries.
Hinweis zur Open Source-Lizenz
Bei Verwendung einer Open Source-Software, können die Open Source-Lizenzen über das
Gerätemenü bezogen werden. Der Open Source-Lizenzhinweis ist in englischer Sprache
gehalten.
Informationen zur Open Source-Lizenz erhalten Sie beim Samsung-Kundendienst oder per
E-Mail an oss.request@samsung.com.
DIESES PRODUKT WIRD MIT EINER BESCHRÄNKTEN LIZENZ VERKAUFT UND DARF NUR
IN VERBINDUNG MIT HEVC-INHALTEN VERWENDET WERDEN, DIE FOLGENDE DREI
BEDINGUNGEN ERFÜLLEN: (1) DIE HEVC INHALTE SIND NUR FÜR DIE PRIVATE NUTZUNG
BESTIMMT, (2) DIE HEVC-INHALTE WERDEN NICHT ZUM VERKAUF ANGEBOTEN, UND (3)
DIE HEVC-INHALTE WURDEN VOM PRODUKTINHABER ERSTELLT.
DIESES PRODUKT DARF NICHT IN VERBINDUNG MIT HEVC-VERSCHLÜSSELTEN
INHALTEN VERWENDET WERDEN, DIE VON EINEM DRITTEN ERSTELLT WORDEN SIND,
DIE DER NUTZER VON EINEM DRITTEN GEORDERT ODER GEKAUFT HAT, ES SEI DENN,
DEM NUTZER SIND VON EINEM LIZENSIERTEN VERKÄUFER DER INHALTE SEPARAT
GEWÄHRTE RECHTE ZUR VERWENDUNG DES PRODUKTS MIT SOLCHEN INHALTEN
EINGERÄUMT.
INDEM SIE DIESES PRODUKT IN VERBINDUNG MIT HEVC-VERSCHLÜSSELTEN INHALTEN
VERWENDEN, STIMMEN SIE DER OBEN BESCHRIEBENEN, EINGESCHRÄNKTEN
NUTZUNGSBERECHTIGUNG ZU.
15
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertising