LG 105UC9V, 98UB980V User guide

LG 105UC9V, 98UB980V User guide

OWNER’S MANUAL

LED TV*

*

LG LED TVs are LCD TVs with

LED backlighting.

*MFL68066604*

Click! User Guide

Please read this manual carefully before operating your set and retain it for future reference.

UB85** UB98** UG88**

UB93** UC97**

UB95** UC9* w

ww.lg.com

P/NO : MFL68066604 (1411-REV07)

Printed in Korea

A-2

TABLE OF CONTENTS

TABLE OF CONTENTS

A-3 SETTING UP THE TV

A-3 Attaching the stand

A-9 Tidying cables

A-11 Assembling the AV cover

A-12 MAKING CONNECTIONS

A-12 Antenna Connection

A-15 Satellite dish Connection

A-16 HDMI Connection

A-21 - ARC (Audio Return Channel)

A-22 DVI to HDMI Connection

A-24 Component Connection

A-26 Composite Connection

A-27 MHL Connection

A-29 Audio Connection

A-29 - Digital optical audio Connection

A-32 Headphone Connection

A-34 USB Connection

A-36 CI module Connection

A-38 Euro Scart Connection

LANGUAGE LIST

English

Deutsch

Français

Italiano

Español

Português

Nederlands

Ελληνικά

Slovenščina

B-1 SPECIFICATIONS

COMMON

LANGUAGE

COMMON

SETTING UP THE TV

A-3

SETTING UP THE TV

Image shown may differ from your TV.

Attaching the stand

UB85**-ZA, UB93**, UB95**-ZA

1

Stand Body (L)

Stand Body (R)

Stand Base

2

1

2

M4 x L20

4EA

NOTE

y

Be sure to check the Stand Body (L), (R), when installing on the stand base.

1 Attach the stand to the TV using the upper mounting hole on the back of the TV.

2 Attach the stand to the TV using the lower connection on the back of the TV.

3

M4 x L20

4EA

A-4

SETTING UP THE TV

UB85**-ZD, UB95**-ZB

1

Stand Body (R)

Stand Base

Stand Body (L)

3

2

4EA

M4 x L10

NOTE

y

Be sure to check the Stand Body (L), (R), when installing on the stand base.

1 Attach the stand to the TV using the upper mounting hole on the back of the TV.

2 Attach the stand to the TV using the lower connection on the back of the TV.

4

M4 x L20

4EA

65/79/84UB98**

1

2

Stand Base

3

(Only 65/79UB98**)

SETTING UP THE TV

A-5

1

Wrench

2

1

(Only 84UB98**)

4EA

M6 x L47

(Only 65UB98**)

M6 x L52

2

1

1

Wrench

2

4EA

M6 x L52

4EA

(Insulation

Holder)

2

A-6

SETTING UP THE TV

CAUTION

y

Make sure that the screws are inserted correctly and fastened securely. (If they are not fastened securely enough, the TV may tilt forward after being installed.)

98UB98**

1

Wrench

1

2

1

2

Mold

M6 x L47

6EA

NOTE

y

The stand screws are already attached at the back of the TV. Please use these attached screw to assemble the TV and stand. (Only 98UB98**)

1

2

1

2

1

2

2

1

2

3

Wrench

Stand Base

UC97**

1

Stand Body (L)

SETTING UP THE TV

A-7

2

1

Stand Body (R)

Stand Base

2

M4 x L10

4EA

2

3

1 When assembling the stand, lay the front screen protective package included in the product box on a table or flat surface and then place the TV screen face down on the protective package.

2 Attach the stand to the TV using the upper mounting hole on the back of the TV.

3 Attach the stand to the TV using the lower connection on the back of the TV.

A-8

SETTING UP THE TV

3

1

2

2

3

M4 x L20

4EA

UG88**

1

Stand Body (R)

Stand Body (L)

Stand Base

M4 x L14

6EA

M4 x L10

2EA

1

* Use at least two people to attach the stand to the TV.

1 When assembling the stand, lay the front screen protective package included in the product box on a table or flat surface and then place the TV screen face down on the protective package.

2 Attach the stand to the TV using the upper mounting hole on the back of the TV.

3 Attach the stand to the TV using the lower connection on the back of the TV.

3

M4 x L14

4EA

SETTING UP THE TV

A-9

CAUTION

y

When attaching the stand to the TV set, place the screen facing down on a cushioned table or flat surface to protect the screen from scratches.

(Only UB85**, UB93**, UB95**, UB98**) y

Make sure that the screws are inserted correctly and fastened securely. (If they are not fastened securely enough, the TV may tilt forward after being installed.)

Do not use too much force and over tighten the screws; otherwise screw may be damaged and not tighten correctly.

NOTE

y

Remove the stand before installing the TV on a wall mount by performing the stand attachment in reverse.

y

Remove the protective film from the stand base and then attach the stand body to the stand base.

(Only UC97**)

Tidying cables

Image shown may differ from your TV.

1 Gather and bind the cables with the Cable Holder and the Cable Management.

2 Fix the Cable Management firmly to the TV.

(Only UB85**-ZA, UB93**, UB95**-ZA)

Cable Holder

(Only UB85**-ZD, UB95**-ZB)

Cable Management

Cable Holder

Cable Management

A-10

SETTING UP THE TV

(Only UC97**)

1 Gather and bind the cables with the Cable Holder.

(Only 65/79/84UB98**)

Cable Holder

(Only 98UB98**)

Cable Holder

Cable Management

(Only UG88**)

Cable management

Cable

Holder

Cable Management

Cable Holder

1 Fix the Cable Management firmly to the TV.

(Only UC9*)

SETTING UP THE TV

A-11

Assembling the AV cover

(Only 98UB98**)

1 Insert the cover holder attached to the AV port cover into the hole of the main body of the product as illustrated.

2 Attach the port cover onto the AV port part. (The cover remains attached through the use of a magnet.)

1

AV Port Cover

Cable Management

CAUTION

y

Do not move the TV by holding the cable holders, as the cable holders may break, and injuries and damage to the TV may occur.

Cover Holder

2

A-12

SETTING UP THE TV / MAKING CONNECTIONS

(Only UC9*)

1 Insert the cover holder attached to the AV port cover into the hole of the main body of the product as illustrated.

2 Attach the AV port cover by inserting it into the left hole of the port. (The cover remains attached through the use of a magnet.)

MAKING CONNECTIONS

This section on

MAKING CONNECTIONS

mainly uses diagrams for the UB85** models.

Antenna Connection

1

AV Port Cover

Cover

Holder

(*Not Provided)

IN

ANTENNA / CABLE

2

Wall Antenna Socket

CAUTION

y

If you do not attach the cover holder, the cover may fall off and cause injury.

English

Connect the TV to a wall antenna socket with an RF cable (75 Ω).

NOTE

y

Use a signal splitter to use more than 2 TVs.

y

If the image quality is poor, install a signal amplifier properly to improve the image quality.

y

If the image quality is poor with an antenna connected, try to realign the antenna in the correct direction.

y

An antenna cable and converter are not supplied.

y

Supported DTV Audio: MPEG, Dolby Digital,

Dolby Digital Plus, HE-AAC y

This TV cannot receive UHD (3840 x 2160 pixels) broadcasts directly because the related standards have not been confirmed. (Depending on model)

MAKING CONNECTIONS

A-13

Deutsch

Schließen Sie das TV-Gerät mit einem HF-Kabel (75 Ω) an eine Wandantennenbuchse an.

HINWEIS

y

Bei Verwendung von mehr als 2 TV-Geräten verwenden Sie einen Signalsplitter.

y

Ist das Bild schlecht, installieren Sie einen

Signalverstärker, um die Bildqualität zu verbessern.

y

Wenn die Bildqualität bei angeschlossener

Antenne schlecht ist, richten Sie die Antenne richtig aus.

y

Antennenkabel und Wandler sind nicht im

Lieferumfang enthalten.

y

Unterstützter DTV-Ton: MPEG, Dolby Digital,

Dolby Digital Plus, HE-AAC y

Dieses TV-Gerät kann u.U. keine UHD-

Übertragungen (3.840 x 2.160 Pixel) direkt empfangen, da die entsprechenden Standards nicht bestätigt wurden. (abhängig vom Modell)

Italiano

Collegare il televisore all’antenna centralizzata con un cavo RF (75 Ω).

NOTA

y

Utilizzare uno sdoppiatore del segnale per usare più di 2 televisori.

y

Se la qualità dell’immagine è scarsa, installare correttamente un amplificatore del segnale per migliorarla.

y

Se la qualità dell’immagine è scarsa con un’antenna collegata, provare a riallineare l’antenna nella direzione corretta.

y

Il cavo e il convertitore dell’antenna non sono in dotazione.

y

Audio DTV supportato: MPEG, Dolby Digital,

Dolby Digital Plus, HE-AAC y

Questa TV non può ricevere direttamente trasmissioni UHD (pixel 3840 x 2160) perché non sono stati confermati i relativi standard. (in base al modello)

Français

Connectez la TV à une prise d’antenne murale avec un câble RF (75 Ω).

REMARQUE

y

Utilisez un séparateur de signaux pour utiliser plus de deux téléviseurs.

y

Si la qualité d’image est mauvaise, installez correctement un amplificateur de signaux pour l’améliorer.

y

Si vous utilisez une antenne et que la qualité d’image est mauvaise, essayez de réaligner l’antenne dans la bonne direction.

y

Le câble et le convertisseur d’antenne ne sont pas fournis.

y

Technologies audio TNT prises en charge :

MPEG, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, HE-AAC y

Votre TV ne peut pas recevoir de diffusions UHD

(3840 x 2160 pixels) directement car les normes

à ce sujet n'ont pas été confirmées. (selon le modèle)

Español

Conecte la TV a una toma de pared de antena con un cable RF (75 Ω).

NOTA

y

Emplee un divisor de señal cuando desee utilizar más de dos TV.

y

Si la imagen es de poca calidad, instale un amplificador de señal correctamente para mejorar la calidad de imagen.

y

Si la imagen es de poca calidad con una antena conectada, intente volver a orientar la antena en la dirección adecuada.

y

No se suministran el cable de antena ni el conversor.

y

Audio DTV admitido: MPEG, Dolby Digital, Dolby

Digital Plus, HE-AAC y

Esta TV no puede recibir emisiones UHD (3840 x 2160 píxeles) directamente porque no se han confirmado los estándares relacionados. (En función del modelo)

A-14

MAKING CONNECTIONS

Português

Ligue a TV a uma tomada de antena de parede com um cabo RF (75 Ω).

NOTA

y

Utilize um separador de sinal se quiser utilizar mais de 2 TVs.

y

Se a qualidade de imagem for fraca, instale um amplificador de sinal para melhorar a qualidade de imagem.

y

Se a qualidade de imagem for fraca mesmo que tenha uma antena ligada, tente orientar a antena para a direcção correcta.

y

O cabo da antena e o conversor não são fornecidos.

y

Áudio DTV suportado: MPEG, Dolby Digital,

Dolby Digital Plus, HE-AAC y

Esta TV não pode receber directamente transmissões UHD (3840 x 2160 píxeis), uma vez que as normas relacionadas não foram confirmadas. (Dependendo do modelo)

Ελληνικά

Συνδέστε την τηλεόραση σε μια υποδοχή κεραίας στον

τοίχο με ένα καλώδιο RF (75 Ω).

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Χρησιμοποιήστε ένα διαχωριστή σήματος για τη

χρήση περισσότερων από 2 τηλεοράσεων.

y

Αν η ποιότητα της εικόνας δεν είναι καλή,

εγκαταστήστε έναν ενισχυτή σήματος για τη

βελτίωση της ποιότητας εικόνας.

y

Αν η ποιότητα της εικόνας δεν είναι καλή μετά

τη σύνδεση της κεραίας, δοκιμάστε να αλλάξετε

τον προσανατολισμό της κεραίας στη σωστή

κατεύθυνση.

y

Δεν παρέχεται καλώδιο κεραίας και μετατροπέας.

y

Υποστηριζόμενος ήχος DTV: MPEG, Dolby

Digital, Dolby Digital Plus, HE-AAC y

Αυτή η τηλεόραση δεν μπορεί να λάβει μεταδόσεις

UHD (3840 x 2160 pixel) απευθείας καθώς

τα σχετικά πρότυπα δεν έχουν επιβεβαιωθεί.

(Ανάλογα με το μοντέλο)

Nederlands

Sluit de TV met behulp van een RF-kabel (75 Ω) aan op een antenneaansluiting op de muur.

OPMERKING

y

Gebruik een signaalsplitter om meer dan twee

TV’s te gebruiken.

y

Als de beeldkwaliteit slecht is, installeert u een signaalversterker om de beeldkwaliteit te verbeteren.

y

Als de beeldkwaliteit slecht is terwijl een antenne is aangesloten, probeert u de antenne in de juiste richting te draaien.

y

Antennekabel en converter worden niet meegeleverd.

y

Ondersteunde DTV-au dio: MPEG, Dolby Digital,

Dolby Digital Plus, HE-AAC y

Deze TV kan niet direct uitzendingen van

UHD (3840 x 2160 pixels) ontvangen omdat de bijbehorende normen niet zijn bevestigd.

(afhankelijk van het model)

Slovenščina

Televizor priključite v stensko antensko vtičnico s kablom RF (75 Ω).

OPOMBA

y

Če želite uporabljati več kot 2 televizorja, uporabite razcepnik za signal.

y

Če je kakovost slike slaba, jo izboljšajte tako, da ustrezno namestite ojačevalnik signala.

y

Če je kakovost slike slaba in uporabljate anteno, usmerite anteno v ustrezno smer.

y

Kabel antene in pretvornik nista priložena.

y

Podprte oblike zvoka za DTV: MPEG, Dolby

Digital, Dolby Digital Plus, HE-AAC y

Televizor ne sprejema oblike zapisa UHD (3840 x

2160 slikovnih pik) neposredno, ker niso potrjeni ustrezni standardi. (Odvisno od modela)

Satellite dish Connection

(Only satellite models)

IN

13 / 18 V 700mA Max LNB IN

Satellite

MAKING CONNECTIONS

A-15

Nederlands

Sluit de TV met behulp van een RF-satellietkabel (75

Ω) aan op een satellietschotel.

Ελληνικά

Συνδέστε την τηλεόραση σε μια δορυφορική κεραία,

μέσω μιας δορυφορικής υποδοχής με δορυφορικό

καλώδιο (75 Ω).

Slovenščina

S kablom RF za satelit povežite televizor s satelitskim krožnikom prek vtičnice za satelit (75 Ω).

(*Not Provided)

Satellite Dish

English

Connect the TV to a satellite dish to a satellite socket with a satellite RF cable (75 Ω).

Deutsch

Schließen Sie das TV-Gerät mit einem Satelliten-HF-

Kabel (75 Ω) an eine Satellitenschüssel oder an eine

Satellitenbuchse an.

Français

Connectez la TV à une parabole satellite ou à une prise satellite à l’aide d’un câble satellite RF (75 Ω).

Italiano

Collegare la TV a un’antenna satellitare e a una presa satellitare con un cavo RF satellitare (75 Ω).

Español

Para conectar la TV a una antena parabólica, enchufe un cable de RF de satélite a una toma de satélite

(75 Ω).

Português

Ligue a TV a uma antena parabólica ou uma tomada de satélite com um cabo RF para satélite (75 Ω).

A-16

MAKING CONNECTIONS

HDMI Connection

DVD / Blu-Ray / HD Cable Box

/ HD STB / PC

HDMI

(*Not Provided - Depending on model)

English

Transmits the digital video and audio signals from an external device to the TV. Connect the external device and the TV with the HDMI cable as shown.

NOTE

y

It is recommended to use the TV with the HDMI connection for the best image quality.

y

Use the latest High Speed HDMI™ Cable with

CEC (Customer Electronics Control) function.

y

High Speed HDMI™ Cables are tested to carry an HD signal up to 1080p and higher.

y

Supported HDMI Audio format : Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

When you use HDMI port 3, it is recommended that you use the cable provided. If you want to use a regular HDMI cable, use one that is a highspeed HDMI cable (3m or less). (Depending on model)

1) HDMI specifications may be different for each input port, so make sure to check the device specifications before connecting.

2) The

HDMI IN 3

port is especially suitable for the specifications to enjoy UHD Video (4:4:4, 4:2:2) of

4K @ 50/60 Hz. However, video or audio may not be supported depending on the specifications of the external equipment. In that case, use any other

HDMI IN port.

3) Contact customer service for more information on the HDMI specifications of each input port.

4K @ 50/60 Hz Support Format

Resolution

3840 x 2160p

4096 x 2160p

Frame rate (Hz)

50.00

59.94

60.00

Colour Depth /

Chroma Sampling

8 bit 10 bit 12 bit

YCbCr

4:2:0

YCbCr 4:2:0

1

YCbCr 4:2:2

1

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4

1

-

-

1: Only Supported at

HDMI IN 3

Port

MAKING CONNECTIONS

A-17

Deutsch

Überträgt digitale Video- und Audiosignale von einem externen Gerät an das TV-Gerät. Verbinden Sie das externe Gerät, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, mithilfe des HDMI-Kabels mit dem TV-Gerät.

HINWEIS

y

Für optimale Bildqualität wird empfohlen, den

HDMI-Anschluss des TV-Gerätes zu verwenden.

y

Verwenden Sie das neueste

Hochgeschwindigkeits-HDMI™-Kabel mit CEC-

Funktion (Customer Electronics Control).

y

High-Speed-HDMI™-Kabel sind für die

Übertragung von HD-Signalen bis zu 1080p und höher getestet. y

Unterstütztes HDMI-Audioformat: Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Es wird empfohlen, das mitgelieferte HDMI-

Kabel (HDMI-Anschluss 3) zu verwenden. Wenn

Sie sich für ein handelsübliches HDMI-Kabel entscheiden, verwenden Sie ein High-Speed-

HDMI-Kabel (3 m oder kürzer). (abhängig vom

Modell).

Français

Permet de transmettre les signaux vidéo et audio numériques d’un périphérique externe vers la TV. Connectez le périphérique externe et la TV avec le câble

HDMI comme indiqué sur l’illustration suivante.

REMARQUE

y

Pour obtenir une meilleure qualité d’image, il est recommandé d’utiliser la TV avec une connexion

HDMI.

y

Utilisez le tout nouveau câble haut débit HDMI™ avec la fonction CEC (contrôles électroniques client).

y

Les câbles HDMI™ haut débit sont testés pour transporter un signal HD de 1080p ou supérieur. y

Formats audio HDMI pris en charge : Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Lors de l'utilisation d'un câble HDMI (port HDMI 3), il est recommandé d'utiliser le câble fourni. Si vous utilisez un câble HDMI conventionnel, utilisez un câble HDMI haut débit (max. 3 m).

(selon le modèle)

1) Die HDMI-Spezifikationen können für jeden

Eingangsanschluss unterschiedlich sein. Überprüfen

Sie deshalb die Spezifikationen des Geräts, bevor

Sie es anschließen.

2) Der

HDMI IN 3

-Anschluss ist besonders geeignet für die Spezifikationen, die für UHD-Video (4:4:4, 4:2:2) mit 4K @ 50/60 Hz erforderlich sind. Jedoch wird, je nach den Spezifikationen der externen Geräte,

Video oder Audio möglicherweise nicht unterstützt.

Verwenden Sie in einem solchen Fall einen anderen

HDMI IN-Anschluss.

3) Für mehr Informationen zu den HDMI-

Spezifikationen für jeden Eingang wenden Sie sich an den Kundenservice.

Unterstütztes Format: 4K @ 50/60 Hz

Auflösung

3840 x 2160p

4096 x 2160p

Bildrate

(Hz)

50.00

59.94

60.00

Farbtiefe/Chroma-

Abtastrate

8 bit

YCbCr

4:2:0

10 bit 12 bit

YCbCr 4:2:0

1

YCbCr 4:2:2

1

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4

1

-

-

1: Wird nur bei einem

HDMI IN 3

-Anschluss unterstützt

1) Les caractéristiques HDMI pouvant être différentes pour chaque port de source d'entrée, nous vous conseillons de consulter les caractéristiques du périphérique avant d'effectuer la connexion.

2) Le port

HDMI IN 3

est spécialement adapté aux caractéristiques permettant de profiter de vidéos

UHD (4:4:4, 4:2:2) de 4K @ 50/60 Hz. Toutefois, les fonctions vidéo ou audio peuvent ne pas être prises en charge (cela dépend des caractéristiques de l'équipement externe). Dans ce cas, veuillez utiliser tout autre port HDMI IN.

3) Contactez le service clientèle pour obtenir plus d'informations concernant les caractéristiques HDMI de chaque port d'entrée.

Format de prise en charge 4K @ 50/60 Hz

Résolution

Fréquence d'image

(Hz)

Profondeur de couleur / Taux d'échantillonnage

8 bit 10 bit 12 bit

YCbCr

4:2:0

YCbCr 4:2:0

YCbCr 4:2:2

1

1

3840 x 2160p

4096 x 2160p

50.00

59.94

60.00

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4

1

-

1: Pris en charge uniquement par le port

HDMI IN 3

-

-

A-18

MAKING CONNECTIONS

Italiano

Il segnale digitale audio e video viene trasmesso da un dispositivo esterno al televisore. Collegare il dispositivo esterno e il televisore mediante il cavo HDMI come mostrato nell’illustrazione di seguito.

NOTA

y

Si consiglia di utilizzare il televisore con il collegamento HDMI per ottenere la migliore qualità delle immagini.

y

Utilizzare un cavo HDMI™ ad alta velocità dotato dei requisiti più recenti con funzione CEC

(Customer Electronics Control).

y

I cavi HDMI™ ad alta velocità sono testati per trasmettere un segnale HD fino a 1080p e superiore.

y

Formato audio HDMI supportato: Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Se si utilizza un cavo HDMI (HDMI IN 3 porte), si consiglia di utilizzare il cavo fornito. Se si utilizza un normale cavo HDMI, utilizzare un cavo HDMI ad alta velocità (lunghezza uguale o inferiore a 3 m) a seconda del modello. (in base al modello)

1) Le specifiche HDMI potrebbero differire per ogni porta d'ingresso; pertanto, controllare le specifiche del dispositivo prima del collegamento.

2) Le

HDMI IN 3

sono particolarmente idonee per le specifiche necessarie alla riproduzione di video

UHD (4:4:4, 4:2:2) da 4K @ 50/60 Hz. Tuttavia, la riproduzione video o audio Potrebbe non essere supportata a seconda delle specifiche dell'apparecchiatura esterna. In tal caso, utilizzare una porta HDMI IN differente.

3) Contattare il servizio clienti per ulteriori informazioni sulle specifiche HDMI di ciascuna porta d'ingresso.

Formato supportato: 4K @ 50/60 Hz

Risoluzione

Frequenza fotogrammi (Hz)

Intensità di colore/

Campionamento dei colori

8 bit 10 bit 12 bit

YCbCr

4:2:0

YCbCr

4:2:0

YCbCr 4:2:2

1

1

3840 x 2160p

4096 x 2160p

50.00

59.94

60.00

YCbCr

4:4:4

1

RGB

4:4:4

1

1: Supportato solo sulla porta

HDMI IN 3

-

-

-

Español

Transmite las señales de audio y vídeo digital de un dispositivo externo a la TV. Use el cable HDMI para conectar el dispositivo externo a la TV, tal y como se muestra en la siguiente ilustración.

NOTA

y

Se recomienda usar la conexión HDMI de la TV para obtener la mejor calidad de imagen.

y

Utilice el cable HDMI™ de alta velocidad más reciente con la función CEC (control de electrónica de consumo).

y

Los cables HDMI™ de alta velocidad están preparados para transportar una señal HD de

1080p o superior. y

Formato de audio HDMI admitido: Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Cuando use un cable HDMI (puerto HDMI IN 3), se recomienda que use el cable proporcionado.

Si utiliza un cable HDMI convencional, asegúrese de que se trata de un cable de alta velocidad (3 m o menos). (En función del modelo)

1) Las especificaciones de HDMI pueden ser diferentes para cada puerto de entrada, por lo que debe asegurarse de comprobar las especificaciones del dispositivo antes de conectarlo.

2) El puerto

HDMI IN 3

es especialmente adecuado para las especificaciones para disfrutar de vídeo

UHD (4:4:4, 4:2:2) de 4K @ 50/60 Hz. No obstante, es posible que, dependiendo de las especificaciones del equipo externo, el vídeo o el audio no sea compatible. En ese caso, utilice cualquier otro puerto

HDMI IN.

3) Póngase en contacto con el servicio de atención al cliente para obtener más información sobre las especificaciones de HDMI de cada puerto de entrada.

Formato compatible con 4K @ 50/60 Hz

Resolución

Velocidad de fotogramas (Hz)

Profundidad de color /

Muestreo de color

8 bit 10 bit 12 bit

YCbCr

4:2:0

YCbCr 4:2:0

1

3840 x 2160p

4096 x 2160p

50.00

59.94

60.00

YCbCr 4:2:2

1

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4

1

-

-

1: Solo compatible en el puerto

HDMI IN 3

MAKING CONNECTIONS

A-19

Português

Transmite os sinais digitais de vídeo e áudio de um dispositivo externo para a TV. Ligue o dispositivo externo à TV com o cabo HDMI, conforme demonstrado na ilustração.

NOTA

y

Recomenda-se a utilização da TV com a ligação

HDMI para uma melhor qualidade de imagem.

y

Utilize o mais recente cabo HDMI™ de alta velocidade com função CEC (Customer

Electronics Control).

y

Os cabos HDMI™ de alta velocidade foram testados para executar um sinal HD até 1080p e superior.

y

Formato de áudio HDMI suportado: Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Se utilizar um cabo HDMI (porta HDMI IN 3), recomenda-se a utilização do cabo fornecido.

Se utilizar um cabo HDMI comum, utilize um cabo HDMI de alta velocidade (3 m ou menos).

(Dependendo do modelo)

Nederlands

U kunt de digitale video- en audiosignalen vanaf een extern apparaat naar de TV zenden. Sluit het externe apparaat en de TV op elkaar aan met behulp van de

HDMI-kabel, zoals aangegeven in de volgende afbeelding.

OPMERKING

y

Wij raden u aan de TV aan te sluiten door middel van een HDMI-verbinding voor de hoogste beeldkwaliteit.

y

Gebruik de nieuwste High Speed HDMI™-kabel met CEC-functie (Customer Electronics Control).

y

HDMI™-kabels van het type High Speed zijn getest op het verzenden van HD-signalen tot

1080p en hoger.

y

Ondersteunde HDMI-audio-indeling: Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Als u een HDMI-kabel (HDMI IN 3-poorts) gebruikt, raden we u aan om de meegeleverde kabel te gebruiken. Als u een normale HDMI-kabel gebruikt, dan dient u een High Speed HDMI-kabel

(niet langer dan 3 meter) te gebruiken (afhankelijk van het model).

1) As especificações de HDMI poderão variar entre as portas de entrada, pelo que deve verificar as especificações do dispositivo antes de estabelecer a ligação.

2) A porta

HDMI IN 3

é especialmente adequada para reprodução de vídeo UHD (4:4:4, 4:2:2) de 4K @

50/60 Hz. No entanto, o vídeo ou o áudio poderão não ser suportados dependendo das especificações do equipamento externo. Nesse caso, utilize qualquer outra porta HDMI IN.

3) Contacte o apoio ao cliente para obter mais informações sobre as especificações de HDMI de cada porta de entrada.

Formato suportado: 4K @ 50/60 Hz

Resolução

Velocidade de frames

(Hz)

Profundidade de cores/amostragem de cores

8 bit

YCbCr

4:2:0

10 bit 12 bit

YCbCr 4:2:0

1

3840 x 2160p

4096 x 2160p

50.00

59.94

60.00

YCbCr 4:2:2

1

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4

1

-

-

1: Suportado apenas na porta

HDMI IN 3

1) HDMI-specificaties kunnen per ingangspoort verschillen, controleer dus de apparaatspecificaties voordat u het aansluit

2) De

HDMI IN 3

-poort is vooral geschikt voor de specificaties om van UHD-video's (4:4:4, 4:2:2) van

4K @ 50/60 Hz te genieten. Video of audio wordt echter mogelijk niet ondersteund afhankelijk van de specificaties van de externe apparatuur. Gebruik in dat geval een andere HDMI IN-poort.

3) Neem contact op met de klantenservice voor meer informatie over de HDMI-specificaties van iedere ingangspoort.

Ondersteuning voor 4K @ 50/60 Hz

Resolutie

Framesnelheid

(Hz)

Kleurdiepte / kleurbemonstering

8 bit

YCbCr

4:2:0

10 bit 12 bit

YCbCr 4:2:0

1

3840 x 2160p

4096 x 2160p

50.00

59.94

60.00

YCbCr 4:2:2 1

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4

1

-

-

1: Alleen ondersteund met

HDMI IN 3

-poort

A-20

MAKING CONNECTIONS

Ελληνικά

Μεταδίδει τα ψηφιακά σήματα εικόνας και ήχου από

μια εξωτερική συσκευή στην τηλεόραση. Συνδέστε την

εξωτερική συσκευή και την τηλεόραση με το καλώδιο

HDMI, όπως φαίνεται στην παρακάτω εικόνα.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Για τη βέλτιστη ποιότητα εικόνας, χρησιμοποιήστε

την τηλεόραση με σύνδεση HDMI.

y

Χρησιμοποιήστε το καλώδιο HDMI™ υψηλής

ταχύτητας με λειτουργία CEC (Customer

Electronics Control).

y

Τα καλώδια HDMI™ υψηλής ταχύτητας έχουν

ελεγχθεί για τη μετάδοση σήματος HD ανάλυσης έως 1080p ή υψηλότερης.

y

Υποστηριζόμενη μορφή ήχου HDMI: Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Για χρήση καλωδίου HDMI (HDMI port3),

συνιστάται η χρήση του παρεχόμενου καλωδίου.

Αν χρησιμοποιείτε ένα κανονικό καλώδιο HDMI,

χρησιμοποιήστε ένα καλώδιο HDMI υψηλής

ταχύτητας (μέχρι 3 μέτρα). (Ανάλογα με το

μοντέλο)

Slovenščina

Prenaša digitalne video in zvočne signale iz zunanje naprave na televizor. Povežite zunanjo napravo in televizor s HDMI-kablom, kot je prikazano na naslednji sliki.

OPOMBA

y

Za najboljšo kakovost slike priporočamo uporabo televizorja s HDMI-povezavo.

y

Uporabite najnovejši kabel HDMI™ za hitri prenos s funkcijo CEC (Customer Electronics Control).

y

Kabli HDMI™ za hitri prenos so preizkušeni, tako da lahko prenašajo signal visoke ločljivosti do

1080p in več.

y

Podprte oblike zvoka za HDMI: Dolby

Digital(32Khz, 44.1Khz, 48Khz), DTS(44.1Khz,

48Khz), PCM(32Khz, 44.1Khz, 48Khz, 96Khz,

192Khz) y

Če nameravate uporabiti kabel HDMI (vrata

HDMI IN 3), priporočamo, da uporabite priloženi kabel. Če boste uporabili navaden kabel HDMI, uporabite takega za hitri prenos (dolžine do 3 m).

(Odvisno od modela.)

1) Οι προδιαγραφές HDMI μπορεί να διαφέρουν για

κάθε θύρα εισόδου, οπότε φροντίστε να ελέγχετε τις

προδιαγραφές της συσκευής πριν από τη σύνδεση.

2) Η θύρα

HDMI IN 3

είναι κατάλληλη για τις

προδιαγραφές παρακολούθησης βίντεο UHD (4:4:4,

4:2:2), 4K @ 50/60 Hz.

3) Επικοινωνήστε με την εξυπηρέτηση πελατών

για περισσότερες πληροφορίες σχετικά με τις

προδιαγραφές HDMI κάθε θύρας εισόδου.

Υποστήριξη μορφής 4K @ 50/60 Hz

Ανάλυση

Ρυθμός

καρέ

(Hz)

Βάθος χρώματος

/ Δειγματοληψία

χρωματικής διαφοράς

8 bit

YCbCr

4:2:0

10 bit 12 bit

YCbCr 4:2:0

1

3840 x 2160p

4096 x 2160p

50.00

59.94

60.00

YCbCr 4:2:2

1

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4 1

-

-

1: Υποστηρίζεται μόνο στη θύρα

HDMI IN 3

1) Specifikacije HDMI posameznih vhodnih vrat se lahko razlikujejo, zato jih preverite pred priključitvijo.

2) Vrata

HDMI IN 3

so še posebej primerna za specifikacije, s katerimi boste zares uživali v videu

UHD (4:4:4, 4:2:2) z ločljivostjo 4K pri 50/60 Hz.

Vendar pa odvisno od specifikacij zunanje opreme video ali zvok morda ne bo podprt. V tem primeru uporabite katera koli druga vrata HDMI IN.

3) Za več informacij o specifikacijah HDMI posameznih vhodnih vrat se obrnite na oddelek za pomoč uporabnikom.

Podprte oblike ločljivosti 4K @ 50/60 Hz

Ločljivost

Hitrost sličic

(Hz)

Barvna globina/ vzorčenje krominance

8 bit

YCbCr

4:2:0

10 bit 12 bit

YCbCr 4:2:0

1

3840 x 2160p

4096 x 2160p

50.00

59.94

60.00

YCbCr 4:2:2 1

YCbCr

4:4:4

1

-

RGB

4:4:4

1

-

-

1: Podprto samo na vratih

HDMI IN 3

MAKING CONNECTIONS

A-21

ARC (Audio Return Channel)

English

y

An external audio device that supports SIMPLINK and ARC must be connected using

HDMI(4K @ 60

Hz)/DVI IN 2 (ARC)

port.

y

When connected with a high-speed HDMI cable, the external audio device that supports ARC outputs optical SPDIF without additional optical audio cable and supports the SIMPLINK function.

Deutsch

y

Ein externes Audiogerät, das SIMPLINK und ARC unterstützt, muss über den

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI

IN 2 (ARC)

angeschlossen werden.

y

Wenn der Anschluss mit einem High-Speed-HDMI-

Kabel erfolgt, gibt das externe Audiogerät, das ARC unterstützt, SPDIF ohne zusätzliches optisches

Audiokabel aus und unterstützt die SIMPLINK-

Funktion.

Français

y

Un périphérique audio externe qui prend en charge les technologies SIMPLINK et ARC doit

être connecté au port

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI IN 2

(ARC)

.

y

Si vous reliez un câble HDMI haut débit, le périphérique audio externe qui prend en charge les sorties ARC, prend également en charge la sortie optique SPDIF sans câble audio optique supplémentaire, ainsi que la fonction SIMPLINK.

Italiano

y

Per il collegamento di un dispositivo audio esterno che supporta le funzionalità SIMPLINK e ARC, usare la porta

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI IN 2 (ARC)

.

y

Se si effettua il collegamento con un cavo HDMI ad alta velocità, il dispositivo audio esterno che supporta ARC trasmette il segnale SPDIF senza il cavo ottico aggiuntivo e supporta la funzione

SIMPLINK.

Español

y

Hay que conectar un dispositivo de audio externo que admita SIMPLINK y ARC utilizando el puerto

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI IN 2 (ARC)

.

y

Cuando esté conectado mediante un cable HDMI de alta velocidad, el dispositivo de audio externo que admite ARC emite el SPDIF óptico sin necesidad de un cable óptico de audio adicional y admite la función SIMPLINK.

Português

y

É necessário ligar um dispositivo de áudio externo que suporte SIMPLINK e ARC utilizando a porta

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI IN 2 (ARC)

.

y

Quando ligado a um cabo HDMI de alta velocidade, o aparelho de áudio externo que suporta ARC transmite SPDIF óptica sem um cabo de áudio

óptico adicional e suporta a função SIMPLINK.

Nederlands

y

Een extern audioapparaat dat ondersteuning biedt voor SIMPLINK en ARC, moet op de

HDMI(4K @

60 Hz)/DVI IN 2 (ARC)

worden aangesloten.

y

Bij aansluiting met een High Speed HDMIkabel zorgt het externe audioapparaat met ARCondersteuning ervoor dat optische SPDIF wordt uitgevoerd zonder extra optische audiokabel, en ondersteunt dit apparaat de SIMPLINK-functie.

Ελληνικά

y

Μια εξωτερική συσκευή ήχου η οποία υποστηρίζει

SIMPLINK και ARC πρέπει να συνδεθεί με τη χρήση

της θύρας εισόδου

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI IN 2

(ARC)

.

y

Κατά τη σύνδεση με καλώδιο HDMI υψηλής

ταχύτητας, η εξωτερική συσκευή ήχου που

υποστηρίζει το ARC παρέχει οπτικό σήμα SPDIF

χωρίς πρόσθετο οπτικό καλώδιο ήχου και

υποστηρίζει τη λειτουργία SIMPLINK.

Slovenščina

y

Zunanja zvočna naprava, ki podpira funkciji

SIMPLINK in ARC, mora biti povezana z vhodnimi vrati

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI IN 2 (ARC)

.

y

Če jo povežete s kablom HDMI za hitri prenos, zunanja zvočna naprava, ki podpira funkcijo

ARC, oddaja optični zapis SPDIF brez dodatnega optičnega zvočnega kabla in podpira funkcijo

SIMPLINK.

A-22

MAKING CONNECTIONS

DVI to HDMI Connection

(*Not Provided)

IN

AV2

AUDIO OUT

(*Not Provided)

DVD / Blu-Ray / HD Cable Box /

DVI OUT

PC / HD STB

English

Transmits the digital video signal from an external device to the TV. Connect the external device and the

TV with the DVI-HDMI cable as shown. To transmit an audio signal, connect an audio cable.

NOTE

y

Depending on the graphics card, DOS mode may not work if a HDMI to DVI Cable is in use.

y

When using the DVI/HDMI cable, single link is supported.

Deutsch

Überträgt digitale Videosignale von einem externen

Gerät an das TV-Gerät. Verbinden Sie das externe

Gerät, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, mithilfe des DVI-HDMI-Kabels mit dem TV-Gerät. Schließen Sie ein Audiokabel an, um ein Audiosignal zu übertragen.

HINWEIS

y

Abhängig von der Grafikkarte funktioniert der

DOS-Modus bei Einsatz eines HDMI-zu-DVI-

Kabels möglicherweise nicht.

y

Bei Verwendung des HDMI/DVI-Kabels wird nur eine einfache Verbindung unterstützt.

Français

Permet de transmettre les signaux vidéo d’un périphérique externe vers la TV. Connectez le périphérique externe et la TV avec le câble DVI-HDMI comme indiqué sur l’illustration suivante. Pour émettre un signal audio, raccordez un câble audio.

REMARQUE

y

Selon la carte graphique, le mode DOS peut ne pas fonctionner si vous utilisez un câble pour

établir la connexion HDMI-DVI.

y

Lors de l’utilisation du câble HDMI/DVI, seule une liaison unique peut être prise en charge.

MAKING CONNECTIONS

A-23

Italiano

Il segnale digitale video viene trasmesso da un dispositivo esterno al televisore. Collegare il dispositivo esterno e il televisore mediante il cavo DVI-HDMI come mostrato nell’illustrazione di seguito. Per trasmettere un segnale audio, collegare un cavo audio.

NOTA

y

A seconda della scheda grafica in uso, la modalità

DOS potrebbe non funzionare se si utilizza un cavo da HDMI a DVI.

y

Quando si utilizza il cavo HDMI/DVI, è supportata solo l’interfaccia Single link.

Nederlands

U kunt het digitale videosignaal vanaf een extern apparaat naar de TV zenden. Sluit het externe apparaat en de TV op elkaar aan met behulp van de DVI-HDMIkabel, zoals aangegeven in de volgende afbeelding.

Om het audiosignaal van het externe apparaat naar de

TV te zenden, moet u een audiokabel aansluiten.

OPMERKING

y

Afhankelijk van de grafische kaart werkt de DOSmodus mogelijk niet bij het gebruik van een

HDMI/DVI-kabel.

y

Bij gebruik van de HDMI/DVI-kabel wordt alleen single link ondersteund.

Español

Transmite la señal de vídeo digital de un dispositivo externo a la TV. Use el cable DVI-HDMI para conectar el dispositivo externo a la TV, tal y como se muestra en la siguiente ilustración. Para transmitir una señal de audio, conecte un cable de audio.

NOTA

y

En función de la tarjeta gráfica, puede que no funcione el modo DOS si se está utilizando un cable de HDMI a DVI.

y

Si se utiliza un cable HDMI/DVI, solo se admite un enlace.

Ελληνικά

Μεταδίδει το ψηφιακό σήμα εικόνας από μια εξωτερική

συσκευή στην τηλεόραση. Συνδέστε την εξωτερική

συσκευή και την τηλεόραση με το καλώδιο DVI-HDMI, όπως φαίνεται στην παρακάτω εικόνα. Για τη μετάδοση

σήματος ήχου, συνδέστε ένα καλώδιο ήχου.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Ανάλογα με την κάρτα γραφικών, η λειτουργία

DOS ενδέχεται να μην λειτουργεί, εάν

χρησιμοποιείται καλώδιο HDMI σε DVI.

y

Όταν χρησιμοποιείτε το καλώδιο HDMI/DVI,

υποστηρίζεται αποκλειστικά η μονή σύνδεση.

Português

Transmite o sinal digital de vídeo de um dispositivo externo para a TV. Ligue o dispositivo externo à TV com o cabo DVI-HDMI, conforme demonstrado na seguinte ilustração. Para transmitir um sinal de áudio, ligue um cabo de áudio.

NOTA

y

Dependendo da placa gráfica, o modo DOS poderá não funcionar se utilizar um cabo HDMI para DVI.

y

Ao utilizar o cabo HDMI/DVI, apenas a Ligação

única é suportada.

Slovenščina

Prenaša digitalni video signal iz zunanje naprave na televizor. Povežite zunanjo napravo in televizor s kab lom DVI-HDMI, kot je prikazano na naslednji sliki. Za prenos avdio signala priključite avdio kabel.

OPOMBA

y

Odvisno od grafične kartice način DOS morda ne bo deloval, če uporabljate kabel HDMI-DVI.

y

Ko uporabljate kabel HDMI/DVI, je podprta le ena povezava.

A-24

MAKING CONNECTIONS

Component Connection

English

Transmits analogue video and audio signals from an external device to the TV. Connect the external device and the TV with a component cable(or component gender cable) as shown.

NOTE

y

If cables are not installed correctly, it could cause this image to display in black and white or with distorted colours.

VIDEO

AV2

AUDIO

IN

COMPONENT

P

R

P

B

Y

YELLOW

(Use the composite gender cable provided.)

AV2

GREEN

(Use the component gender cable provided.)

Deutsch

Überträgt analoge Video- und Audiosignale von einem externen Gerät an das TV-Gerät. Verbinden Sie das externe Gerät wie in der Abbildung gezeigt über ein

Komponentenkabel mit dem TV-Gerät.

HINWEIS

y

Wenn Kabel falsch angeschlossen werden, kann dies dazu führen, dass ein Bild in Schwarz-Weiß oder in verzerrten Farben erscheint.

(*Not Provided)

Français

Permet de transmettre les signaux audio et vidéo analogiques d’un périphérique externe vers la TV.

Connectez le périphérique externe et le téléviseur avec un câble composant (ou un câble mâle composant) comme indiqué.

REMARQUE

y

Si les câbles sont mal installés, l’image peut s’afficher en noir et blanc ou avec des couleurs de mauvaise qualité.

DVD / Blu-Ray

/ HD Cable Box

L

AUDIO

R

VIDEO

Italiano

Il segnale audio e video analogico viene trasmesso da un dispositivo esterno al televisore. Collegare il dispositivo esterno e il TV con un cavo Component (o un cavo generico Component) come mostrato.

NOTA

y

L’errato collegamento dei cavi può far sì che le immagini vengano visualizzate in bianco e nero o con colori distorti.

MAKING CONNECTIONS

A-25

Español

Transmite las señales de audio y vídeo analógico de un dispositivo externo a la TV. Use un cable de componentes (o de género compuesto) para conectar el dispositivo externo a la TV como se indica.

NOTA

y

Si los cables no se instalan correctamente, puede que la imagen se visualice en blanco y negro o con los colores distorsionados.

Slovenščina

Prenaša analogne video in zvočne signale iz zunanje naprave na televizor. Povežite zunanjo napravo in televizor s komponentnim kablom (ali pretvorniškim komponentnim kablom), kot je prikazano.

OPOMBA

y

Če so kabli nepravilno nameščeni, se lahko slika prikaže kot črnobela ali s popačeno barvo.

Português

Transmite sinais analógicos de vídeo e áudio de um dispositivo externo para a TV. Ligue o dispositivo externo à TV com um cabo de componente (ou cabo de componente macho), conforme demonstrado.

NOTA

y

Se os cabos não forem devidamente instalados, poderão causar uma exibição de imagem a preto e branco ou com cor distorcida.

Nederlands

U kunt analoge video- en audiosignalen vanaf een extern apparaat naar de TV zenden. Sluit het externe apparaat en de TV op elkaar aan met behulp van een componentkabel (mannetje/vrouwtje), zoals in de afbeelding.

OPMERKING

y

Als kabels onjuist zijn geïnstalleerd, kan het beeld worden weergegeven in zwart-wit of met vervormde kleuren.

Ελληνικά

Μεταδίδει τα αναλογικά σήματα εικόνας και ήχου από

μια εξωτερική συσκευή στην τηλεόραση. Συνδέστε την

εξωτερική συσκευή και την τηλεόραση με ένα καλώδιο component (ή καλώδιο component αρσενικό-θηλυκό) όπως φαίνεται στην εικόνα.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Αν τα καλώδια δεν έχουν συνδεθεί σωστά, η

εικόνα ενδέχεται να εμφανίζεται ασπρόμαυρη ή με

αλλοιωμένα χρώματα.

A-26

MAKING CONNECTIONS

Composite Connection

VIDEO

AV2

AUDIO

IN

COMPONENT

P

R

P

B

Y

YELLOW

(Use the composite gender cable provided.)

AV2

Deutsch

Überträgt analoge Video- und Audiosignale von einem externen Gerät an das TV-Gerät. Verbinden Sie das externe Gerät wie in der Abbildung gezeigt über ein

Composite-Kabel mit dem TV-Gerät.

Français

Permet de transmettre les signaux audio et vidéo analogiques d’un périphérique externe vers la TV. Connectez le périphérique externe et le téléviseur avec le câble composite (ou un câble mâle composite) comme indiqué.

Italiano

Il segnale audio e video analogico viene trasmesso da un dispositivo esterno al televisore. Collegare il dispositivo esterno e il TV con un cavo composito (o un cavo generico composito) come mostrato.

Español

Transmite las señales de audio y vídeo analógico de un dispositivo externo a la TV. Use un cable compuesto

(o de género compuesto) para conectar el dispositivo externo a la TV como se indica.

Português

Transmite sinais analógicos de vídeo e áudio de um dispositivo externo para a TV. Ligue o dispositivo externo à TV com o cabo composto (ou cabo composto macho), conforme demonstrado.

VIDEO

(*Not Provided)

Nederlands

U kunt analoge video- en audiosignalen vanaf een extern apparaat naar de TV zenden. Sluit het externe apparaat en de TV op elkaar aan met behulp van de composietkabel (mannetje/vrouwtje), zoals in de afbeelding.

L

(

MONO

) AUDIO

R

VCR / DVD / Blu-Ray

/ HD Cable Box

English

Transmits analog video and audio signals from an external device to the TV. Connect the external device and the TV with the composite cable(or composite gender cable) as shown.

Ελληνικά

Μεταδίδει τα αναλογικά σήματα εικόνας και ήχου από

μια εξωτερική συσκευή στην τηλεόραση. Συνδέστε την

εξωτερική συσκευή και την τηλεόραση με ένα καλώδιο composite (ή καλώδιο composite αρσενικό-θηλυκό) όπως φαίνεται στην εικόνα.

Slovenščina

Prenaša analogne video in zvočne signale iz zunanje naprave na televizor. Povežite zunanjo napravo in televizor s kompozitnim kablom (ali pretvorniškim komponentnim kablom), kot je prikazano.

MAKING CONNECTIONS

A-27

MHL Connection

MHL passive cable

(*Not Provided)

Mobile phone

English

Mobile High-definition Link (MHL) is an interface for transmitting digital audiovisual signals from mobile phones to television sets.

NOTE

y

Connect the mobile phone to the

HDMI(4K @ 60

Hz)/DVI IN 4(MHL)

port to view the phone screen on the TV.

y

The MHL passive cable is needed to connect the

TV and a mobile phone.

y

This only works for the MHL-enabled phone.

y

Some applications can be operated by the remote control.

y

For some mobile phones supporting MHL, you can control with the magic remote control.

y

Remove the MHL passive cable from the TV when:

» the MHL function is disabled

» your mobile device is fully charged in standby mode

Deutsch

Mobile High-definition Link (MHL) ist eine digitale

Schnittstelle, welche audiovisuelle Signale vom Mobiltelefon an ein TV-Gerät überträgt.

HINWEIS

y

Verbinden Sie das Mobiltelefon mit dem

HDMI(4K

@ 60 Hz)/DVI IN 4(MHL)

Anschluss, um den

Bildschirm des Telefons auf dem Fernsehgerät anzuzeigen.

y

Das passive MHL-Kabel dient dazu, das TV-Gerät mit einem Mobiltelefon zu verbinden.

y

Dies ist nur bei MHL-fähigen Telefonen möglich.

y

Einige Anwendungen können über die

Fernbedienung gesteuert werden.

y

Einige MHL-fähige Mobiltelefone können mit der

Magic-Fernbedienung bedient werden.

y

Entfernen Sie das passive MHL-Kabel vom TV-

Gerät, wenn:

» die MHL-Funktion deaktiviert ist

» Ihr Mobilfunkgerät im Standby-Modus vollständig geladen ist

Français

Mobile High-definition Link (MHL) est une interface qui permet de transmettre des signaux audiovisuels numériques depuis des téléphones portables vers des téléviseurs.

REMARQUE

y

Connectez le téléphone portable au port d’entrée

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI IN 4(MHL)

pour afficher l’écran du téléphone sur le téléviseur.

y

Le câble passif MHL sert à connecter la TV à un téléphone portable.

y

Cette fonctionnalité est uniquement disponible sur les téléphones prenant en charge la connexion MHL.

y

Certaines applications peuvent être utilisées depuis la télécommande.

y

Vous pouvez utiliser la télécommande Magic sur certains téléphones portables prenant en charge la connexion MHL.

y

Retirez le câble passif MHL du téléviseur uniquement si :

» la fonction MHL est désactivée,

» votre périphérique mobile est complètement chargé et en mode veille ou

A-28

MAKING CONNECTIONS

Italiano

Mobile High-definition Link (MHL) è un’interfaccia per la trasmissione di segnali audiovisivi digitali dai cellulari ai TV.

NOTA

y

Collegare il cellulare alla porta

HDMI(4K @ 60

Hz)/DVI IN 4(MHL)

per visualizzare lo schermo del telefono sul TV.

y

È necessario un cavo passivo MHL per collegare il TV a un cellulare.

y

Questa funzione è disponibile soltanto sui telefoni che supportano l’interfaccia MHL.

y

È possibile utilizzare alcune applicazioni tramite il telecomando.

y

Per alcuni cellulari che supportano la tecnologia

MHL, è possibile utilizzare il telecomando magico.

y

Rimuovere il cavo passivo MHL dal TV quando:

»

La funzione MHL è disattivata

» Il dispositivo mobile è completamente carico in modalità standby

Português

A Ligação de Alta Definição Móvel (MHL) é uma inter face para transmissão de sinais audiovisuais digitais do telemóvel para a televisão.

NOTA

y

Ligue o telemóvel à porta

HDMI(4K @ 60 Hz)/DVI

IN 4(MHL)

para visualizar o ecrã do telemóvel na

TV.

y

O cabo passivo MHL é necessário para ligar a TV a um telemóvel.

y

Funciona apenas no telemóvel compatível com

MHL.

y

É possível utilizar algumas aplicações através do controlo remoto.

y

Em alguns telemóveis que suportam MHL, é possível controlar com o Comando Magic.

y

Remova o cabo passivo MHL da TV quando:

» a função MHL está desactivada

» o seu dispositivo móvel está totalmente carregado no modo de espera

Español

El enlace de alta definición móvil o MHL (del inglés

“Mobile High-definition Link”) es una interfaz que se utiliza para transmitir señales audiovisuales digitales de teléfonos móviles a equipos de televisión.

NOTA

y

Conecte el teléfono móvil al puerto

HDMI(4K @

60 Hz)/DVI IN 4(MHL)

para ver la pantalla del teléfono en la TV.

y

Se necesita un cable pasivo MHL para conectar el televisor y el teléfono móvil.

y

Esta función solo está disponible en teléfonos compatibles con MHL.

y

Algunas aplicaciones se pueden utilizar a través del mando a distancia.

y

Desde algunos teléfonos móviles compatibles con

MHL, se puede controlar el dispositivo por medio del mando a distancia Mágico.

y

Extraiga el cable pasivo MHL de la TV cuando:

» la función MHL esté deshabilitada

» su dispositivo móvil esté completamente cargado y en modo de espera

Nederlands

MHL (Mobile High-definition Link) is een interface voor het verzenden van digitale audiovisuele signalen van mobiele telefoons naar televisies.

OPMERKING

y

Sluit de mobiele telefoon aan op de

HDMI(4K @

60 Hz)/DVI IN 4(MHL)

- poort om het scherm van de telefoon op de TV weer te geven.

y

De MHL passieve kabel is nodig om de TV en een mobiele telefoon met elkaar te verbinden.

y

Dit kan alleen met een MHL-telefoon.

y

Sommige toepassingen kunnen met de afstandsbediening worden bediend.

y

Bij sommige mobiele telefoons met MHL kunt u de Magic-afstandsbediening gebruiken.

y

Koppel de MHL-passieve kabel los van de TV wanneer:

» de MHL-functie is uitgeschakeld

» uw mobiele apparaat volledig is opgeladen in standby-modus

MAKING CONNECTIONS

A-29

Ελληνικά

Το MHL (Mobile High-definition Link) είναι

μια διασύνδεση για τη μετάδοση ψηφιακών

οπτικοακουστικών σημάτων από κινητά τηλέφωνα προς

τηλεοράσεις.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Συνδέστε το κινητό τηλέφωνο στη θύρα

HDMI(4K

@ 60 Hz)/DVI IN 4(MHL)

για προβολή της οθόνης

του τηλεφώνου στην τηλεόραση.

y

Το παθητικό καλώδιο MHL είναι απαραίτητο για τη

σύνδεση της τηλεόρασης με κινητό τηλέφωνο.

y

Η λειτουργία αυτή υποστηρίζεται μόνο για

τηλέφωνα με δυνατότητα MHL.

y

Ορισμένες εφαρμογές μπορούν να

χρησιμοποιηθούν μέσω του τηλεχειριστηρίου.

y

Για ορισμένα κινητά τηλέφωνα που υποστηρίζουν

MHL, ο χειρισμός είναι δυνατός μέσω του Magic

Remote Control (μαγικού τηλεχειριστηρίου).

y

Πρέπει να αφαιρείτε το παθητικό καλώδιο MHL

από την τηλεόραση όταν:

» η λειτουργία MHL είναι απενεργοποιημένη

»

η κινητή συσκευή είναι πλήρως φορτισμένη και

βρίσκεται σε κατάσταση αναμονής

Audio Connection

(*Not Provided)

Slovenščina

Povezava MHL (Mobile High-definition Link) je vmesnik za oddajanje digitalnih zvočnih in vizualnih signalov iz mobilnih telefonov v televizorje.

OPOMBA

y

Če želite zaslon telefona gledati na televizorju, priklopite mobilni telefon v vrata

HDMI(4K @ 60

y

Hz)/DVI IN 4(MHL)

.

Pasivni kabel MHL potrebujete za povezavo televizorja in mobilnega telefona.

y

To deluje samo pri telefonih s podporo za MHL.

y

Nekatere aplikacije lahko upravljate z daljinskim upravljalnikom.

y

Pri nekaterih telefonih, ki podpirajo MHL, lahko predvajanje upravljate z daljinskim upravljalnikom

Magic.

y

Pasivni kabel MHL odstranite s televizorja, ko:

» je funkcija MHL onemogočena

» je mobilna naprava popolnoma napolnjena v načinu pripravljenosti

Digital Audio System

OUT

OPTICAL

DIGITAL

AUDIO

OPTICAL AUDIO IN

English

You may use an external audio system instead of the built-in speaker.

Digital optical audio Connection

Transmits a digital audio signal from the TV to an external device. Connect the external device and the TV with the optical audio cable as shown.

NOTE

y

Do not look into the optical output port. Looking at the laser beam may damage your vision.

y

Audio with ACP (Audio Copy Protection) function may block digital audio output.

A-30

MAKING CONNECTIONS

Deutsch

Sie können anstelle der integrierten Lautsprecher ein optionales externes Audiosystem verwenden.

Anschluss über ein digitales optisches

Audiokabel

Überträgt ein digitales Audiosignal vom TV-Gerät an ein externes Gerät. Verbinden Sie das externe Gerät, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, mithilfe des optischen Audiokabels mit dem TV-Gerät.

HINWEIS

y

Blicken Sie nicht in den optischen

Ausgangsanschluss. Der Laserstrahl könnte Ihren

Augen schaden.

y

Die Funktion Audio mit ACP (Audio-Kopierschutz) blockiert möglicherweise den digitalen

Audioausgang.

Italiano

È possibile utilizzare un sistema audio esterno opzionale al posto dell’altoparlante integrato.

Collegamento audio ottico digitale

Il segnale audio digitale viene trasmesso dal televisore su un dispositivo esterno. Collegare il dispositivo esterno e il televisore con il cavo audio ottico come mostrato nell’illustrazione di seguito.

NOTA

y

Non guardare nella porta dell’uscita ottica.

Guardare il raggio laser potrebbe provocare danni alla vista.

y

Contenuti audio con funzione anticopia (ACP,

Audio Copy Protection) possono bloccare l’uscita audio digitale.

Français

Vous pouvez utiliser un système audio externe en option à la place d’un haut-parleur intégré.

Connexion audio optique numérique

Permet de transmettre un signal audio numérique de la

TV au périphérique externe. Connectez le périphérique externe et la TV avec le câble audio optique comme indiqué sur l’illustration suivante.

REMARQUE

y

Ne regardez pas dans le port de sortie optique.

Le rayon laser risquerait de vous abîmer la vue.

y

La fonction Audio avec ACP (protection copie audio) peut bloquer la sortie audio numérique.

Español

Puede emplear un sistema de audio externo opcional en vez de los altavoces integrados.

Conexión óptica de audio digital

Transmite una señal de audio digital de la TV a un dispositivo externo. Use el cable de audio óptico para conectar el dispositivo externo a la TV, tal y como se muestra en la siguiente ilustración.

NOTA

y

No mire directamente el puerto de salida óptica.

El haz de luz del láser puede dañar la vista.

y

El audio con función ACP (protección de copia de audio) puede bloquear la salida de audio digital.

MAKING CONNECTIONS

A-31

Português

Pode utilizar um sistema de áudio externo opcional em vez das colunas incorporadas.

Ligação de áudio óptica digital

Transmite um sinal áudio digital da TV para um dispositivo externo. Ligue o dispositivo externo à TV com o cabo de áudio óptico, conforme demonstrado na ilustração.

NOTA

y

Não olhe para a porta de saída óptica. Se olhar para o feixe laser, poderá prejudicar a visão.

y

O áudio com a função ACP (protecção áudio anticópia) poderá bloquear a saída áudio digital.

Ελληνικά

Αντί για το ενσωματωμένο ηχείο, μπορείτε να

χρησιμοποιήσετε ένα προαιρετικό εξωτερικό

ηχοσύστημα.

Ψηφιακή οπτική σύνδεση ήχου

Μεταδίδει ένα ψηφιακό σήμα ήχου από την τηλεόραση

σε μια εξωτερική συσκευή. Συνδέστε την εξωτερική

συσκευή και την τηλεόραση με το οπτικό καλώδιο ήχου, όπως φαίνεται στην παρακάτω εικόνα.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Μην κοιτάτε μέσα στην οπτική έξοδο. Αν κοιτάξετε

τη δέσμη λέιζερ, υπάρχει κίνδυνος βλάβης στην όρασή σας.

y

Η λειτουργία Audio with ACP (Audio Copy

Protection) ενδέχεται να εμποδίζει την ψηφιακή έξοδο ήχου.

Nederlands

U kunt een optioneel extern audiosysteem gebruiken in plaats van de ingebouwde speaker.

Digitale, optische audioverbinding

U kunt een digitaal audiosignaal vanaf de TV naar een extern apparaat zenden. Sluit het externe apparaat en de TV op elkaar aan met behulp van de optische audiokabel, zoals aangegeven in de volgende afbeelding.

OPMERKING

y

Kijk niet in de optische uitgangspoort. De laserstraal kan schadelijk zijn voor uw ogen.

y

Audio met de ACP-functie (analoge kopieerbeveiliging) kan digitale audio-uitvoer blokkeren.

Slovenščina

Namesto vgrajenih zvočnikov uporabite izbirni zunanji zvočni sistem.

Digitalni optični avdio priključek

Prenaša digitalni zvočni signal iz televizorja na zunanjo napravo. Povežite zunanjo napravo in televizor z optičnim zvočnim kablom, kot je prikazano na naslednji sliki.

OPOMBA

y

Ne glejte v optična izhodna vrata. Če pogledate v laserski žarek, si lahko poškodujete vid.

y

Zvok s funkcijo ACP (zaščita zvočne kopije) lahko blokira izhodni digitalni zvok.

A-32

MAKING CONNECTIONS

Headphone Connection

OUT

Ext.SPEAKER

/ H/P

(*Not Provided)

Deutsch

Überträgt das Kopfhörersignal vom TV-Gerät an ein externes Gerät. Verbinden Sie die Kopfhörer, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, mit dem TV-Gerät.

HINWEIS

y

Bei angeschlossenem Kopfhörer sind die

AUDIO

-

Menüpunkte deaktiviert.

y

Der optische digitale Audioausgang ist nicht verfügbar, solange Kopfhörer angeschlossen sind.

y

Kopfhörerimpedanz: 16 Ω y

Max. Ausgangsleistung am Kopfhöreranschluss:

0,627 mW bis 1,334 mW y

Kopfhörerbuchsen: 3,5mm Ø

English

Transmits the headphone signal from the TV to an external device. Connect the external device and the TV with the headphone as shown.

NOTE

y

AUDIO

menu items are disabled when connecting a headphone.

y

OPTICAL DIGITAL AUDIO OUT is not available when connecting a headphone.

y

Headphone impedance: 16 y

Max audio output of headphone :

0.627 mW to 1.334 mW y

Headphone jack size: 0.35 cm

Français

Transmet le signal du casque de la TV au périphérique externe. Connectez le périphérique externe et la TV avec le casque comme indiqué sur l’illustration suivante.

REMARQUE

y

Les éléments du menu

AUDIO

sont désactivés lorsque vous branchez un casque.

y

La sortie audio numérique optique n’est pas disponible lorsque vous branchez un casque.

y

Impédance du casque : 16 Ω y

Sortie audio max. du casque : 0,627 mW à

1,334 mW y

Taille de la prise casque : 0,35 cm

Italiano

Consente la trasmissione del segnale delle cuffie dalla TV a un dispositivo esterno. Collegare il dispositivo esterno e la TV con le cuffie come mostrato nell’illustrazione di seguito.

NOTA

y

Le voci del menu

AUDIO

sono disabilitate se sono collegate le cuffie.

y

L’uscita audio ottica digitale non è disponibile se sono collegate le cuffie.

y

Impedenza cuffie: 16 Ω y

Uscita audio max delle cuffie: da 0,627 mW a

1,334 mW y

Dimensioni jack per cuffia: 0,35 cm

MAKING CONNECTIONS

A-33

Español

Transmite la señal de auriculares de la TV a un dispositivo externo. Use el cable de los auriculares para conectar el dispositivo externo a la TV, tal y como se muestra en la siguiente ilustración.

NOTA

y

Al conectar los auriculares se desactivarán las opciones del menú

AUDIO

.

y

La salida óptica de audio digital no estará disponible al conectar unos auriculares.

y

Impedancia del auricular: 16 Ω y

Salida de audio máxima de los auriculares: de

0,627 mW a 1,334 mW.

y

Tamaño de la clavija de los auriculares: 0,35 cm.

Português

Transmite o sinal dos auscultadores da TV para um dispositivo externo. Ligue o dispositivo externo à TV com os auscultadores, conforme demonstrado na ilustração.

NOTA

y

Os itens do menu

ÁUDIO

liga os auscultadores.

ficam inactivos quando y

A saída digital áudio óptico não está disponível quando liga auscultadores.

y

Impedância dos auscultadores: 16 Ω y

Saída de áudio máx. dos auscultadores: 0,627 a

1,334 mW y

Tamanho da tomada para auscultadores: 0,35 cm

Nederlands

U kunt het hoofdtelefoonsignaal vanaf de TV naar een extern apparaat zenden. Sluit het externe apparaat en de TV aan op de hoofdtelefoon, zoals aangegeven in de volgende afbeelding.

OPMERKING

y

Onderdelen in het menu

GELUID

worden uitgeschakeld wanneer u een hoofdtelefoon aansluit.

y

Optische Digitale Audio Uit is niet beschikbaar bij het aansluiten van een hoofdtelefoon.

y

Impedantie van hoofdtelefoon: 16 Ω y

Maximale audio-uitvoer van hoofdtelefoon: 0,627 mW tot 1,334 mW y

Grootte van hoofdtelefoonaansluiting: 0,35 cm

Ελληνικά

Μεταδίδει το σήμα ακουστικών από την τηλεόραση

σε μια εξωτερική συσκευή. Συνδέστε την εξωτερική

συσκευή και την τηλεόραση με τα ακουστικά, όπως

φαίνεται στην παρακάτω εικόνα.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Τα στοιχεία του μενού

ΗΧΟΣ

απενεργοποιούνται, όταν συνδέετε ακουστικά.

y

Η οπτική ψηφιακή έξοδος ήχου δεν είναι

διαθέσιμη, όταν συνδέετε ακουστικά.

y

Σύνθετη αντίσταση ακουστικών: 16 Ω y

Μέγιστη έξοδος ήχου ακουστικών: 0,627 mW έως

1,334 mW y

Μέγεθος υποδοχής ακουστικών: 0,35 cm

Slovenščina

Prenaša signal za slušalke iz televizorja na zunanjo napravo. Povežite zunanjo napravo in televizor s kab lom za slušalke, kot je prikazano na naslednji sliki.

OPOMBA

y

Ko so priključene slušalke, ni mogoče uporabljati možnosti iz

AVDIO

menija.

y

Ob priključenih slušalkah optični digitalni avdio izhod ni na razpolago.

y

Impedanca slušalk: 16 Ω y

Največji avdio izhod slušalke: 0,627–1,334 mW y

Velikost vtiča slušalk: 0,35 cm

A-34

MAKING CONNECTIONS

USB Connection

Deutsch

Verbinden Sie ein USB-Speichergerät, z. B. USB-

Flash-Speicher, eine externe Festplatte oder einen

USB-Kartenleser für Speicherkarten mit dem TV-Gerät, und greifen Sie auf das Menü „Smart Share“ zu, um verschiedene Multimediadateien zu verwenden.

HINWEIS

y

Einige USB-Hubs funktionieren vielleicht nicht.

Falls ein über einen USB-Hub verbundenes USB-

Gerät nicht gefunden wird, verbinden Sie es direkt mit dem USB IN-Anschluss am TV-Gerät.

y

Schließen Sie eine externe Stromquelle an, wenn eine USB-Verbindung erforderlich ist.

y

Verbindungsanleitung für USB 3.0 :

Einige USB-Geräte, die dem USB 3.0-Standard nicht entsprechen, funktionieren möglicherweise nicht. Schließen Sie Ihr Gerät in diesem Fall an einen

USB IN 2

- oder

USB IN 3

-Anschluss an.

HDD

(*Not Provided)

English

HUB

(*Not Provided)

USB

(*Not Provided)

Connect a USB storage device such as a USB flash memory, external hard drive or a USB memory card reader to the TV and access the Smart Share menu to use various multimedia files.

NOTE

y

Some USB Hubs may not work. If a USB device connected using a USB Hub is not detected, connect it to the USB IN port on the TV directly.

y

Connect the external power source if your USB is needed.

y

Connecting via USB 3.0 :

Some USB device may not work if it does not meet USB 3.0 standard. In case, connect it to

USB IN 2

or

USB IN 3

port.

Français

Connectez un périphérique de stockage USB comme une clé USB, un disque dur externe ou une carte mémoire USB à la TV et accédez au menu Smart Share pour utiliser divers fichiers multimédia.

REMARQUE

y

Certains ports USB peuvent ne pas fonctionner.

Si un appareil USB branché sur un port USB IN n’est pas détecté alors connectez-le directement au téléviseur.

y

Connectez la source d’alimentation externe si une connexion USB est nécessaire.

y

Guide de connexion pour USB 3.0 :

Certains appareils USB peuvent ne pas fonctionner s'ils ne prennent pas en charge la norme USB 3.0. Connectez l'appareil aux ports

USB IN 2

ou

USB IN 3

.

MAKING CONNECTIONS

A-35

Italiano

Collegare una periferica di archiviazione USB, ad esempio una memoria flash USB, un hard disk esterno, o un lettore di schede di memoria USB al televisore e accedere al menu Smart Share per utilizzare diversi file multimediali.

NOTA

y

Alcuni hub USB potrebbero non funzionare. Se una periferica USB collegata tramite un hub USB non viene rilevata, collegarla direttamente alla porta USB IN della TV.

y

Collegarsi all’alimentazione esterna se il dispositivo USB lo richiede.

y

Guida alla connessione per USB 3.0 :

È possibile che alcune periferiche USB non funzionino se non soddisfano lo standard USB 3.0.

In tal caso, collegare la periferica alla porta

USB

IN 2

o

USB IN 3

.

Português

Ligue um dispositivo de armazenamento USB, como por exemplo uma memória flash USB, uma unidade de disco rígido externa ou um leitor de cartões de memória USB, à TV e aceda ao menu Smart Share para utilizar vários tipos de ficheiros multimédia.

NOTA

y

Alguns hubs USB poderão não funcionar. Se não for detectado um dispositivo USB ligado através de um hub USB, ligue o dispositivo directamente

à porta USB IN na TV.

y

Ligue a fonte de alimentação externa do seu equipamento USB se for necessário.

y

Guia de ligação para USB 3.0 :

Alguns dispositivos USB poderão não funcionar se não forem compatíveis com o padrão USB 3.0.

Se for o caso, ligue o dispositivo em questão à porta

USB IN 2

ou

USB IN 3

.

Español

Conecte un dispositivo de almacenamiento USB, como una memoria flash USB, un disco duro externo o un lector de tarjetas de memoria USB a la TV y acceda al menú Smart Share para manejar diversos archivos multimedia.

NOTA

y

Es posible que algunos concentradores USB no funcionen. Si no se detecta un dispositivo

USB conectado mediante un concentrador USB, conéctelo directamente al puerto USB IN de la

TV.

y

Conecte la fuente de alimentación externa si necesita el USB.

y

Guía de conexión para USB 3.0 :

Es posible que algunos dispositivos USB no funcionen si no cumplen con el estándar USB

3.0. En ese caso, conéctelo al puerto

USB IN 2

o

USB IN 3

.

Nederlands

Sluit een USB-opslagapparaat, zoals een USB-flash geheugen, externe harde schijf of een USB-geheugenkaartlezer, aan op de TV en open het menu Smart

Share om diverse multimediabestanden te kunnen gebruiken.

OPMERKING

y

Sommige USB-hubs werken mogelijk niet. Als een USB-apparaat dat via een USB-hub is aangesloten niet wordt gedetecteerd, sluit u het apparaat direct aan op de USB IN-poort van de

TV.

y

Sluit het USB-apparaat, indien van toepassing, op een stopcontact aan.

y

Informatie met betrekking tot USB 3.0:

Sommige USB-apparaten werken mogelijk niet wanneer ze niet voldoen aan de USB

3.0-standaard. In dat geval sluit u het apparaat aan op de

USB IN 2

- of

USB IN 3

-poort.

A-36

MAKING CONNECTIONS

Ελληνικά

Συνδέστε μια συσκευή αποθήκευσης USB, όπως μια

μνήμη flash USB, έναν εξωτερικό σκληρό δίσκο ή

μια συσκευή ανάγνωσης καρτών μνήμης USB, στην

τηλεόραση και μεταβείτε στο μενού Smart Share για τη

χρήση διάφορων αρχείων πολυμέσων.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Ορισμένοι διανομείς USB ενδέχεται να μην

λειτουργούν. Εάν δεν είναι δυνατή η ανίχνευση

μιας συσκευής USB που έχει συνδεθεί μέσω

διανομέα USB, συνδέστε την απευθείας στην

υποδοχή USB IN της τηλεόρασης.

y

Συνδέστε την εξωτερική πηγή τροφοδοσίας αν η

εξωτερική συσκευή διαθέτει δικό της καλώδιο.

y

Οδηγός σύνδεσης για USB 3.0 :

Ορισμένες συσκευές USB ενδέχεται να μην

λειτουργούν αν δεν πληρούν το πρότυπο USB 3.0.

Σε αυτήν την περίπτωση συνδέστε σε θύρα

USB

IN 2

ή

USB IN 3

.

CI module Connection

(*Not Provided)

Slovenščina

Na televizor priključite pomnilniško napravo USB, kot je pomnilnik USB Flash, zunanji trdi disk ali bralnik pomnilniških kartic USB in odprite meni Smart Share, da uporabite različne večpredstavnostne datoteke.

OPOMBA

y

Nekatera zvezdišča USB morda ne bodo delovala.

Če naprava USB, povezana prek zvezdišča USB, ni zaznana, jo priključite neposredno na vrata

USB IN na televizorju.

y

Priklopite vir zunanjega napajanja, če ga naprava

USB zahteva.

y

Navodila za priključitev USB 3.0 :

Naprave USB, ki ne podpirajo standarda USB

3.0, ne bodo delovale. V tem primeru napravo priključite na vrata

USB IN 2

ali

USB IN 3

.

English

View the encrypted (pay) services in digital TV mode.

This feature is not available in all countries.

NOTE

y

Check if the CI module is inserted into the

PCMCIA card slot in the right direction. If the module is not inserted properly, this can cause damage to the TV and the PCMCIA card slot.

y

If the TV does not display any video and audio when CI+ CAM is connected, please contact to the Antenna/Cable/Satellite Service Operator.

MAKING CONNECTIONS

A-37

Deutsch

Zeigen Sie verschlüsselte Dienste (Bezahldienste) im digitalen TV-Modus an. Diese Funktion ist in einigen

Ländern nicht verfügbar.

HINWEIS

y

Überprüfen Sie, ob das CI-Modul richtig herum in den PCMCIA-Kartensteckplatz gesteckt wurde.

Falls das Modul nicht korrekt eingesetzt wurde, können TV-Gerät und PCMCIA-Kartensteckplatz beschädigt werden.

y

Wenn das Fernsehgerät keine Videos oder

Audio-Dateien abspielt, während es mit der CI+

CAM verbunden ist, wenden Sie sich an den

Serviceanbieter für Antenne / Kabel / Satellit.

Español

Puede visualizar los servicios de abono (de pago) en el modo de DTV. Esta función no está disponible en todos los países.

NOTA

y

Compruebe si el módulo CI se ha insertado en la ranura para tarjeta PCMCIA en la dirección correcta. Si el módulo no se ha insertado correctamente, podría causar daños en la TV y en la ranura para tarjeta PCMCIA.

y

Si la TV no reproduce vídeo ni audio cuando se conecta CI+ CAM, póngase en contracto con el operador del servicio por antena/cable/digital terrestre.

Français

Affichez les services cryptés (payants) en mode TV numérique. Cette fonction n’est pas disponible dans tous les pays.

REMARQUE

y

Vérifiez si le module CI est inséré dans le bon sens dans la fente de la carte PCMCIA. Si le module est mal inséré, la TV pourrait subir des dommages ainsi que la fente de la carte PCMCIA.

y

Si le téléviseur n’affiche aucune vidéo et n’émet aucun son lorsque l’entrée CI+ CAM est connectée, contactez votre opérateur de service antenne/satellite/câble.

Português

Visualizar os serviços encriptados (pagos) no modo de

TV digital. Esta função não está disponível em todos os países.

NOTA

y

Verifique se o módulo CI está inserido na ranhura de cartão PCMCIA no sentido correcto. Se o módulo não estiver inserido correctamente, pode danificar a TV e a ranhura de cartões PCMCIA.

y

Se a TV não exibir qualquer vídeo e áudio com o

CAM CI+ ligado, contacte o Operador de Serviços de antena/por cabo/ terrestres.

Italiano

Consente la visione dei servizi codificati (a pagamento) in modalità TV digitale. Questa funzione non è disponibile in tutti i paesi.

NOTE

y

Verificare che il modulo CI sia inserito nello slot della scheda PCMCIA nel verso corretto. Se il modulo non è inserito nel modo corretto, possono verificarsi danni alla TV e allo slot stesso.

y

Se il TV non visualizza o riproduce alcun contenuto video e audio quando è collegata la funzione CAM (modulo di accesso condizionale) con CI+ (Interfaccia comune plus), contattare l’operatore del servizio antenna/via cavo/ satellitare.

Nederlands

Bekijk gescrambelde services (betaalservices) in de digitale TV-modus. Deze functie is niet in alle landen beschikbaar.

OPMERKING

y

Controleer of de CI-module in de juiste richting is geplaatst in de PCMCIA-kaartsleuf. Indien de module niet goed is geplaatst, kan dit schade veroorzaken aan de TV en de PCMCIA-kaartsleuf.

y

Als de TV geen audio en video afspeelt terwijl CI+

CAM is aangesloten, neem dan contact op met de antenne-/kabel-/satellietexploitant.

A-38

MAKING CONNECTIONS

Ελληνικά

Παρακολουθήστε κρυπτογραφημένες (συνδρομητικές)

υπηρεσίες στη λειτουργία ψηφιακής τηλεόρασης. Αυτή

η λειτουργία δεν είναι διαθέσιμη σε όλες τις χώρες.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Ελέγξτε αν η μονάδα CI έχει τοποθετηθεί στην

εσοχή κάρτας PCMCIA με τη σωστή κατεύθυνση.

Αν δεν έχει τοποθετηθεί σωστά, μπορεί να

προκαλέσει ζημιά στην τηλεόραση και στην

υποδοχή κάρτας PCMCIA.

y

Αν η τηλεόραση δεν υποστηρίζει εικόνα και ήχο

κατά τη σύνδεση CI+ CAM, επικοινωνήστε με

τον πάροχο κεραίας/καλωδιακών/δορυφορικών

υπηρεσιών.

Euro Scart Connection

IN / OUT

(RGB)

AV1

(Use the Scart gender cable provided

- Depending on model)

Slovenščina

Za ogled kodiranih (plačljivih) storitev v digitalnem televizijskem načinu.

OPOMBA

y

Prepričajte se, da je CI modul pravilno vstavljen v režo za PCMCIA kartice. Če modul ni obrnjen pravilno, lahko pride do poškodbe TV aparata in

PCMCIA reže.

y

Če se na televizorju ne predvaja video ali zvok, ko je priklopljen modul CI+ CAM, se obrnite na ponudnika anteno/kabelskih/satelitskih storitev.

(*Not Provided)

MAKING CONNECTIONS

A-39

English

Transmits the video and audio signals from an external device to the TV set. Connect the external device and the TV set with the euro scart cable (or Scart gender cable) as shown.

Output

Type

AV1

(TV Out

1

)

Current input mode

Digital TV

Analogue TV, AV

Component

HDMI

Digital TV

Analogue TV

1 TV Out : Outputs Analogue TV or Digital TV signals.

NOTE

y

Any Euro scart cable used must be signal shielded.

y

When watching digital TV in 3D imaging mode, only 2D out signals can be output through the

SCART cable. (Only 3D models)

Français

Transmet les signaux audio et vidéo d’un appareil externe au téléviseur. Connectez le périphérique externe et le téléviseur avec le câble Euro scart (ou un câble péritel mâle) comme indiqué.

Type de sortie

AV1

(Sortie TV

1

)

Mode d'entrée actuel

TV numérique

TV analogique, AV

TV numérique

Composant

HDMI

TV analogique

1 Sortie TV : sortie de signaux en mode TV analogique ou en mode TV numérique.

REMARQUE

y

Tous les câbles Euro scart utilisés doivent être des câbles de signal blindés.

y

Quand le mode 3D est sélectionné sur la TV numérique, seuls les signaux de sortie 2D peuvent être émis via le câble péritel. (modèles 3D uniquement)

Deutsch

Überträgt Video- und Audiosignale von einem externen

Gerät an das TV-Gerät. Verbinden Sie das externe

Gerät wie in der Abbildung gezeigt über ein Euro-

Scart-Kabel (oder ein anderes Scart-Kabel) mit dem

TV-Gerät.

Ausgangstyp

AV1

(TV-Ausgang

1

)

Aktueller

Eingangsmodus

Digital-TV

Analog-TV, AV

Component

Digital-TV

Analog-TV

HDMI

1 TV-Ausgang : Ausgang für analoge und digitale

Fernsehsignale.

HINWEIS

y

Das Euro-Scart-Kabel muss signaltechnisch abgeschirmt sein.

y

Bei digitalem Fernsehen im 3D-Modus können nur 2D-Ausgangssignale über ein SCART-Kabel ausgegeben werden. (Nur 3D-Modelle)

Italiano

Consente la trasmissione dei segnali audio e video da un dispositivo esterno al televisore. Collegare il dispositivo esterno e il TV con un cavo Euro Scart (o un cavo generico Euro Scart) come mostrato.

Tipo di uscita

Modalità di ingresso corrente

TV digitale

TV analogica, AV

Component

HDMI

AV1

(Uscita TV

TV digitale

1

TV analogica

)

1 Uscita TV : uscite segnali TV analogica o TV digitale.

NOTA

y

I cavi Euro Scart devono essere schermati.

y

Quando si guarda il TV digitale in modalità immagini 3D, solo i segnali di uscita 2D possono passare attraverso il cavo SCART. (Solo modelli

3D)

A-40

MAKING CONNECTIONS

Español

Transmite las señales de audio y vídeo de un dipositivo externo a la TV. Use el cable euroconector (o de género SCART) para conectar el dispositivo externo a la

TV como se muestra.

Tipo de salida

AV1

(Salida de TV

1

)

Modo de entrada

TV digital

TV analógica, AV

Component

HDMI

TV digital

TV analógica

1 Salida de TV : salida de señales de TV analógica o digital.

NOTA

y

Todo cable euroconector que se emplee deberá estar blindado.

y

Cuando visualice la TV digital en modo de imagen

3D, sólo podrá utilizar el euroconector para las señales de salida 2D. (Solo para los modelos 3D)

Nederlands

U kunt de video- en audiosignalen vanaf een etern apparaat naar de TV zenden. Sluit het externe apparaat en de TV op elkaar aan met behulp van de Scart-kabel

(mannetje/vrouwtje), zoals in de afbeelding.

Uitvoertype

AV1

(TV Uit

1

)

Huidige invoermodus

Digitale TV

Analoge TV, AV

Component

HDMI

Digitale TV

Analoge TV

1 TV Uit : voert analoge TV-signalen of Digitale TVsignalen uit.

OPMERKING

y

Voor elke Scart-kabel moet het signaal zijn afgeschermd.

y

Tijdens het kijken naar digitale TV in de modus voor 3D-beelden kunnen alleen 2D-uitsignalen worden uitgevoerd via de SCART-kabel. (Alleen

3D-modellen)

Português

Transmite os sinais de vídeo e áudio de um dispositivo externo para a TV. Ligue o dispositivo externo ao televisor com o cabo Euro Scart (ou cabo Scart macho), conforme demonstrado.

Tipo de saída

AV1

(Saída TV

1

)

Modo de entrada actual

TV Digital

TV Analógica, AV

Componentes

HDMI

TV Digital

TV Analógica

1 Saída TV : Sinais de Saída de TV Analógica ou

Digital.

NOTA

y

Qualquer cabo Euro scart utilizado terá de ser blindado.

y

Quando estiver a ver TV digital no modo de imagem em 3D, apenas os sinais de saída 2D poderão ser emitidos através do cabo SCART.

(Apenas em modelos com 3D)

Ελληνικά

Μεταδίδει τα σήματα εικόνας και ήχου από μια

εξωτερική συσκευή στην τηλεόραση. Συνδέστε την

εξωτερική συσκευή και την τηλεόραση με ένα καλώδιο

Euro Scart (ή καλώδιο Euro Scart αρσενικό-θηλυκό) όπως φαίνεται στην εικόνα.

Τύπος εξόδου

Τρέχουσα

λειτουργία

εισόδου

Ψηφιακή τηλεόραση

Αναλογική τηλεόραση, AV

Component

HDMI

AV1

(Έξοδος TV

1

)

Ψηφιακή τηλεόραση

Αναλογική τηλεόραση

1 Έξοδος TV : Έξοδοι αναλογικού σήματος τηλεόρασης ή ψηφιακού σήματος τηλεόρασης.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Κάθε καλώδιο Euro scart που χρησιμοποιείται

πρέπει να διαθέτει θωράκιση σήματος.

y

Όταν παρακολουθείτε ψηφιακή τηλεόραση στη

λειτουργία απεικόνισης 3D, μόνο τα σήματα

εξόδου 2D μεταδίδονται μέσω του καλωδίου

SCART. (Μόνο σε μοντέλα 3D)

MAKING CONNECTIONS

A-41

Slovenščina

Prenaša video in avdio signale iz zunanje naprave na televizor. Povežite zunanjo napravo in televizor s kab lom Euro Scart (ali pretvorniškim kablom Euro Scart), kot je prikazano.

Vrsta izhoda

AV1

(TV-izhod

1

)

Trenutni način vhoda

Digitalna TV

Analogna TV, AV

Komponentni

HDMI

Digitalna TV

Analogna TV

1 TV-izhod : Izhod za analogne in digitalne televizijske signale.

OPOMBA

y

Kabel Euro Scart mora biti signalno zaščiten.

y

Pri gledanju digitalne televizije v 3D-načinu je mogoče po kablu SCART oddajati le 2D-izhodne signale. (samo 3D-modeli)

English

Connect various external devices to the TV and switch input modes to select an external device. For more information on external device’s connection, refer to the manual provided with each device.

Available external devices are : HD receivers, DVD players, VCRs, audio systems, USB storage devices,

PC, gaming devices, and other external devices.

NOTE

y

The external device connection may differ from the model.

y

Connect external devices to the TV regardless of the order of the TV port.

y

If you record a TV program on a DVD recorder or

VCR, make sure to connect the TV signal input cable to the TV through a DVD recorder or VCR.

For more information of recording, refer to the manual provided with the connected device.

y

Refer to the external equipment’s manual for operating instructions.

y

If you connect a gaming device to the TV, use the cable supplied with the gaming device.

y

In PC mode, there may be noise associated with the resolution, vertical pattern, contrast or brightness. If noise is present, change the PC output to another resolution, change the refresh rate to another rate or adjust the brightness and contrast on the PICTURE menu until the picture is clear.

y

In PC mode, some resolution settings may not work properly depending on the graphics card. y

If Ultra HD content is played via PC, the video or audio may have disruptions intermittently depending on your PC’s performance.

A-42

MAKING CONNECTIONS

Deutsch

Verbinden Sie mehrere externe Geräte mit dem TV-

Gerät, und wechseln Sie die Eingangsmodi, um ein externes Gerät auszuwählen. Weitere Informationen zum Anschluss von externen Geräten entnehmen Sie bitte dem Handbuch des jeweiligen Gerätes.

Verfügbare externe Geräte sind : HD-Receiver,

DVD-Player, Videorekorder, Audiosysteme, USB-

Speichergeräte, PCs, Spielkonsolen und weitere externe Geräte.

HINWEIS

y

Der Anschluss für externe Geräte kann von

Modell zu Modell unterschiedlich sein.

y

Verbinden Sie externe Geräte unabhängig von der Reihenfolge der Anschlüsse mit dem TV-

Gerät.

y

Wenn Sie eine Fernsehsendung über DVD-Player oder Videorekorder aufnehmen, vergewissern

Sie sich, dass das TV-Gerät über das

Eingangskabel für das TV-Signal mit dem DVD-

Player oder Videorekorder verbunden ist. Weitere

Informationen zu Aufnahmen entnehmen Sie bitte dem Handbuch des verbundenen Gerätes.

y

Anweisungen zum Betrieb finden Sie im

Handbuch des externen Gerätes.

y

Wenn Sie eine Spielekonsole mit dem TV-Gerät verbinden, verwenden Sie das mit der Konsole mitgelieferte Kabel.

y

Im PC-Modus kann es hinsichtlich Auflösung, vertikalem Muster, Kontrast oder Helligkeit zu

Rauschen kommen. Wenn Rauschen auftritt, stellen Sie den PC auf eine andere Auflösung ein,

ändern Sie die Bildwiederholrate, oder passen

Sie Helligkeit und Kontrast im Menü „BILD“ an, bis das Bild optimal ist.

y

Abhängig von der Grafikkarte funktionieren im PC-Modus einige Auflösungseinstellungen möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

y

Falls Sie Ultra-HD-Inhalte über einen PC zuspielen, ist dessen Leistungsfähigkeit entscheidend für ein störungsfreies

Abspielverhalten von Bild & Ton.

Français

Connectez divers périphériques externes à la TV et changez de mode de source d’entrée pour sélectionner un périphérique externe. Pour en savoir plus sur le raccordement d’un périphérique externe, reportez-vous au manuel fourni avec ce dernier.

Les périphériques externes disponibles sont les suivants : récepteurs HD, lecteurs DVD, VCR, systèmes audio, périphériques de stockage USB, PC, consoles de jeu et autres périphériques externes.

REMARQUE

y

Le raccordement du périphérique externe peut différer du modèle.

y

Connectez des périphériques externes à la TV sans tenir compte de l’ordre du port TV.

y

Si vous enregistrez un programme TV sur un enregistreur de DVD ou un magnétoscope, veillez

à raccorder le câble de source d’entrée du signal de la TV à la TV via un enregistreur de DVD ou un magnétoscope. Pour en savoir plus sur l’enregistrement, reportez-vous au manuel fourni avec le périphérique connecté.

y

Veuillez consulter le manuel de l’équipement externe contenant les instructions d’utilisation.

y

Si vous connectez une console de jeu à la TV, utilisez le câble fourni avec la console de jeu.

y

En mode PC, un bruit peut être associé à la résolution, au modèle vertical, au contraste ou à la luminosité. En présence de bruit, changez la résolution de la sortie PC, changez le niveau du taux de rafraîchissement ou réglez la luminosité et le contraste dans le menu IMAGE jusqu’à ce que l’image soit nette.

y

En mode PC, certains réglages de la résolution peuvent ne pas fonctionner correctement en fonction de la carte graphique utilisée.

y

Lors de la lecture de contenu Ultra HD sur votre

PC, il se peut, selon les performances de votre

PC, que la lecture de contenus vidéo ou audio soit altérée.

MAKING CONNECTIONS

A-43

Italiano

Collegare diversi dispositivi esterni al televisore e modificare la modalità di ingresso per selezionare un dispositivo esterno. Per ulteriori informazioni sul collegamento di un dispositivo esterno, consultare il manuale fornito in dotazione con ciascun dispositivo.

È possibile collegare i seguenti dispositivi esterni : ricevitori HD, lettori DVD, VCR, sistemi audio, periferiche di archiviazione USB, PC, console per videogiochi e altri dispositivi esterni.

NOTA

y

Il collegamento del dispositivo esterno può variare in base al modello.

y

Collegare i dispositivi esterni al televisore a prescindere dall’ordine della porta del televisore.

y

Se si registra un programma TV su un registratore

DVD o VCR, accertarsi di collegare il cavo di ingresso del segnale al televisore attraverso un registratore DVD o VCR. Per ulteriori informazioni sulla registrazione, consultare il manuale fornito in dotazione con il dispositivo collegato.

y

Consultare il manuale dell’apparecchiatura esterna per le istruzioni operative.

y

Se si collega una console per videogiochi alla TV, utilizzare il cavo fornito con il dispositivo.

y

In modalità PC, possono essere presenti interferenze relative alla risoluzione, schemi verticali, contrasto o luminosità. In caso di interferenze, modificare la modalità PC impostando un’altra risoluzione o modificando la frequenza di aggiornamento oppure regolare luminosità e contrasto sul menu IMMAGINE finché non si ottiene un’immagine nitida.

y

A seconda della scheda grafica utilizzata, alcune impostazioni di risoluzione potrebbero non essere adatte alla modalità PC.

y

Se i contenuti Ultra HD vengono riprodotti sul

PC, il video o l'audio potrebbero interrompersi a seconda delle prestazioni del PC in uso.

Español

Puede conectar varios dispositivos externos a la TV y cambiar entre los modos de entrada para seleccionar un dispositivo externo. Para obtener más información sobre la conexión de dispositivos externos, consulte el manual que se incluye con cada dispositivo.

Los dispositivos externos disponibles son : receptores

HD, reproductores de DVD, vídeos, sistemas de audio, dispositivos de almacenamiento USB, PC, consolas de juegos, etc.

NOTA

y

La conexión de dispositivos externos puede variar entre distintos modelos.

y

Conecte los dispositivos externos a la TV independientemente del orden de los puertos de la TV.

y

Si graba un programa de TV en un grabador de DVD o un vídeo, asegúrese de conectar el cable de entrada de señal de TV a la TV a través del grabador de DVD o del vídeo. Para obtener más información sobre la grabación, consulte el manual que se incluye con el dispositivo que se conecte.

y

Consulte el manual del equipo externo para obtener las instrucciones de funcionamiento.

y

Si conecta una consola de juegos a la TV, emplee el cable proporcionado con el dispositivo en cuestión.

y

En el modo PC, puede que se genere ruido asociado a la resolución, al patrón vertical, al contraste o a la luminosidad. Si se produce ruido, cambie la salida PC a otra resolución, cambie la frecuencia de actualización o ajuste la luminosidad y el contraste del menú IMAGEN hasta que la imagen se muestre más clara.

y

En el modo PC, puede que algunos ajustes de la resolución no funcionen correctamente en función de la tarjeta gráfica.

y

Si se reproduce contenido Ultra HD en el PC, la imagen o el sonido puede interrumpirse de forma intermitente, dependiendo del rendimiento del

PC.

A-44

MAKING CONNECTIONS

Português

Ligue vários dispositivos externos à TV e mude os modos de entrada para seleccionar um dispositivo externo. Para mais informações sobre a ligação de dispositivos externos, consulte o manual fornecido com cada dispositivo.

Os dispositivos externos disponíveis são : receptores

HD, leitores de DVD, videogravadores, sistemas de

áudio, dispositivos de armazenamento USB, PC, dispositivos de jogos e outros dispositivos externos.

NOTA

y

A ligação do dispositivo externo pode ser diferente da do modelo.

y

Ligue dispositivos externos à TV independentemente da ordem da porta da TV.

y

Se gravar um programa de televisão num gravador de DVD ou num videogravador, não se esqueça de ligar o cabo do de entrada do sinal de TV à TV através do gravador de DVD ou do videogravador. Para mais informações sobre a gravação, consulte o manual fornecido com o dispositivo ligado.

y

Consulte o manual do equipamento externo sobre instruções de funcionamento.

y

Se ligar um dispositivo de jogos à TV, utilize o cabo fornecido com o dispositivo de jogos.

y

No modo PC, poderá ser produzido um ruído associado à resolução, padrão vertical, contraste ou luminosidade. Se se verificar ruído, altere a saída do PC para outra resolução, altere a frequência de actualização para outra frequência ou ajuste a luminosidade e o contraste no menu

IMAGEM até a imagem ficar nítida.

y

No modo PC, algumas definições de resolução podem não funcionar correctamente, dependendo da placa gráfica.

y

Se reproduzir conteúdo em Ultra HD no seu PC, poderá haver interrupções no vídeo ou no áudio, dependendo do desempenho do PC.

Nederlands

U kunt diverse externe apparaten aansluiten op de TV en de invoerbron wijzigen om het externe apparaat te kiezen. Zie voor meer informatie over het aansluiten van externe apparaten de handleiding die bij elk extern apparaat is geleverd.

De mogelijke externe apparaten zijn : HD-ontvangers,

DVD-spelers, videorecorders, audiosystemen,

USB-opslagapparaten, PC‘s, game-apparaten en andere externe apparaten.

OPMERKING

y

De aansluiting van externe apparaten kan per model verschillen.

y

Sluit externe apparaten aan op de TV, ongeacht de volgorde van de TV-poort.

y

Als u een TV-programma opneemt op een DVDrecorder of videorecorder, moet u ervoor zorgen dat de TV-signaalinvoerkabel via de DVD-recorder of videorecorder op de TV is aangesloten. Zie voor meer informatie over het opnemen de handleiding die bij het aangesloten apparaat is geleverd.

y

Raadpleeg de handleiding bij het externe apparaat voor bedieningsinstructies.

y

Als u een game-apparaat aansluit op de TV, gebruik dan de kabel die bij het game-apparaat is geleverd.

y

Het is mogelijk dat in de PC-modus ruis aan de resolutie, het verticale patroon, het contrast of de helderheid is gekoppeld. Wijzig in dat geval de

PC-uitvoer in een andere resolutie, verander de vernieuwingsfrequentie in een andere frequentie of pas de helderheid en het contrast in het menu

AFBEELDING aan tot het beeld duidelijk is.

y

Afhankelijk van de grafische kaart werken bepaalde resolutie-instellingen in de PC-modus mogelijk niet juist.

y

Als er Ultra HD-inhoud op uw PC wordt afgespeeld, kan de video of audio mogelijk worden verstoord, afhankelijk van de prestaties van uw PC.

MAKING CONNECTIONS

A-45

Ελληνικά

Για να επιλέξετε μια εξωτερική συσκευή, συνδέστε

διάφορες εξωτερικές συσκευές στην τηλεόραση

και αλλάξτε λειτουργίες εισόδου. Για περισσότερες

πληροφορίες σχετικά με τη σύνδεση εξωτερικών

συσκευών, ανατρέξτε στο εγχειρίδιο που παρέχεται με

κάθε συσκευή.

Οι διαθέσιμες εξωτερικές συσκευές περιλαμβάνουν

δέκτες HD, συσκευές αναπαραγωγής DVD, VCR,

ηχοσυστήματα, συσκευές αποθήκευσης USB,

υπολογιστές, παιχνιδομηχανές και άλλες εξωτερικές

συσκευές.

ΣΗΜΕΙΩΣΗ

y

Η σύνδεση εξωτερικών συσκευών ενδέχεται να

διαφέρει ανάλογα με το μοντέλο.

y

Μπορείτε να συνδέσετε εξωτερικές συσκευές στην

τηλεόραση, ανεξάρτητα από τη σειρά της θύρας

της τηλεόρασης.

y

Για να εγγράψετε ένα τηλεοπτικό πρόγραμμα σε

μια συσκευή εγγραφής DVD ή VCR, βεβαιωθείτε ότι έχετε συνδέσει το καλώδιο εισόδου

τηλεοπτικού σήματος στη συσκευή εγγραφής

DVD ή VCR. Για περισσότερες πληροφορίες

σχετικά με την εγγραφή, ανατρέξτε στο εγχειρίδιο

που παρέχεται με τη συνδεδεμένη συσκευή.

y

Για οδηγίες λειτουργίας, ανατρέξτε στο εγχειρίδιο

του εξωτερικού εξοπλισμού.

y

Για να συνδέσετε μια παιχνιδομηχανή στην

τηλεόραση, χρησιμοποιήστε το καλώδιο που

παρέχεται με την παιχνιδομηχανή.

y

Στη λειτουργία PC, ενδέχεται να υπάρχει θόρυβος

λόγω της ανάλυσης, του κάθετου πλέγματος,

της αντίθεσης ή της φωτεινότητας. Εάν υπάρχει

θόρυβος, αλλάξτε την ανάλυση στη λειτουργία PC ή το ρυθμό ανανέωσης ή ρυθμίστε τη φωτεινότητα

και την αντίθεση στο μενού ΕΙΚΟΝΑ, μέχρι να

είναι καθαρή η εικόνα.

y

Σε λειτουργία PC, ορισμένες ρυθμίσεις ανάλυσης

ενδεχομένως να μην λειτουργούν σωστά, ανάλογα

με την κάρτα γραφικών.

y

Αν γίνεται αναπαραγωγή περιεχομένου Ultra

HD στο PC σας, το βίντεο ή ο ήχος μπορεί να

διακόπτονται ανά διαστήματα, ανάλογα με την

απόδοση του PC.

Slovenščina

Priključite različne zunanje naprave na televizor in vklopite vhodne načine, da izberete zunanjo napravo.

Za dodatne informacije o priključitvi zunanje naprave glejte navodila za uporabo, ki so priložena posamezni napravi.

Zunanje naprave, ki so na voljo, so : HD-sprejemniki,

DVD-predvajalniki, videorekorderji, zvočni sistemi, pomnilniki USB, računalniki, igralne konzole in druge zunanje naprave.

OPOMBA

y

Povezava z zunanjo napravo je lahko odvisna od modela.

y

Zunanje naprave priključite na priključke televizorja v poljubnem zaporedju.

y

Če televizijski program snemate na DVDsnemalnik ali videorekorder, morate DVDsnemalnik ali videorekorder priključiti na televizor s signalnim vhodnim kablom za televizor. Za dodatne informacije o snemanju glejte navodila za uporabo, ki so priložena priključeni napravi.

y

Navodila za uporabo si oglejte v priročniku zunanje opreme.

y

Če želite na televizor priključiti igralno konzolo, uporabite kabel, ki je bil priložen igralni konzoli.

y

V načinu računalnika se lahko pojavi šum, ki je povezan z ločljivostjo, navpičnim vzorcem, kontrastom ali svetlostjo. Če se pojavi šum, spremenite izhodno ločljivost računalnika, spremenite hitrost osveževanje ali v meniju

FOTOGRAFIJA prilagodite svetlost in kontrast, dokler slika ni jasna.

y

V načinu računalnika nekatere nastavitve ločljivosti morda ne bodo delovale pravilno

(odvisno od grafične kartice).

y

Če v računalniku predvajajte vsebino ultra visoke ločljivosti, sta lahko slika in zvok prekinjena, odvisno od zmogljivosti računalnika.

BENUTZERHANDBUCH

LED-TV*

*

LG LED TV verwendet LCD-Bildschirme mit LED-Beleuchtung.

Klick! Benutzerhandbuch

Bitte lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor

Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf.

w

ww.lg.com

2

INHALTSVERZEICHNIS

INHALTSVERZEICHNIS

3 LIZENZEN

3

3

11

ANMERKUNG ZU OPEN SOURCE-

SOFTWARE

EINRICHTUNG DER EXTERNEN

STEUERUNG

4 SICHERHEITSHINWEISE

- Wiedergabe von 3D-Material (Nur

3D-Modelle)

13 INSTALLATIONSVERFAHREN

13 MONTAGE UND VORBEREITUNG

26

27

27

13 Auspacken

17 Optionales Zubehör

18

21

Gehäuse und Bedienelemente

- Verwendung der Joystick-Taste

22

22

Anheben und Bewegen des TV-Gerätes

Montage auf einem Tisch

24 Wandmontage

25 Ausfahrbare Lautsprecher

27

Verwendung der integrierten Kamera

- Vorbereitung der integrierten Kamera

- Bezeichnungen der Teile der integrierten

Kamera

- Überprüfung des Aufnahmebereichs der

Kamera

28 FERNBEDIENUNG

30 TASTENFUNKTIONEN DER

MAGIC-FERNBEDIENUNG

31

31

32

Registrieren der Magic-

Fernbedienung

So wird die Magic-

Fernbedienung verwendet

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung der

Magic-Fernbedienung

33 DAS BENUTZERHANDBUCH

VERWENDEN

33 WARTUNG

33

33

33

Reinigung des TV-Gerätes

- Bildschirm, Rahmen, Gehäuse und Standfuß

- Netzkabel

34 FEHLERBEHEBUNG

34 TECHNISCHE DATEN

y

Bei Nichtbeachtung drohen schwere Verletzungen,

Unfälle und Tod.

WARNUNG

VORSICHT

y

Bei Nichtbeachtung drohen leichte Verletzungen oder eine Beschädigung des Produkts.

HINWEIS

y

Der Hinweis hilft Ihnen dabei, das Produkt zu verstehen und sicher zu benutzen. Bevor Sie das

Produkt zum ersten Mal verwenden, lesen Sie den

Hinweis bitte aufmerksam durch.

LIZENZEN / ANMERKUNG ZU OPEN SOURCE-SOFTWARE / EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

3

LIZENZEN

Die unterstützten Lizenzen sind von Modell zu Modell verschieden. Weitere Informationen zu den Lizenzen erhalten Sie unter

www.lg.com.

ANMERKUNG ZU OPEN SOURCE-SOFTWARE

Den Quellcode unter GPL, LGPL, MPL sowie weitere Open-Source-Lizenzen, der in diesem Produkt enthalten ist, können Sie unter

http://opensource.lge.com

herunterladen.

Neben dem Quellcode stehen dort noch alle Lizenzbedingungen, auf die verwiesen wird, Garantieausschlüsse sowie Urheberrechtshinweise zum Download bereit.

LG Electronics stellt Ihnen gegen eine Gebühr (für Distribution, Medien, Versand und Verwaltung) auch den Quellcode auf CD-ROM bereit. Wenden Sie sich per E-Mail an LG Electronics:

[email protected]

Dieses Angebot ist drei (3) Jahre ab Kaufdatum des Produkts gültig.

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

Informationen zur Einrichtung der externen Steuerung erhalten Sie unter

www.lg.com.

4

SICHERHEITSHINWEISE

SICHERHEITSHINWEISE

Bevor Sie das Produkt zum ersten Mal verwenden, lesen Sie diese Sicherheitshinweise bitte aufmerksam durch.

WARNUNG

y

Stellen Sie das TV-Gerät mit Fernsteuerung nicht in folgenden Umgebungen auf:

- Unter direkter Sonneneinstrahlung

- In Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie z. B. einem Badezimmer

- In der Nähe von Hitzequellen, wie z. B. Öfen und anderen hitzeerzeugenden

Geräten

- In der Nähe von Küchenzeilen oder Befeuchtern, wo das Gerät leicht Dampf oder

Öl ausgesetzt sein kann

- In Bereichen, die Regen oder Wind ausgesetzt sind

- In der Nähe von Behältern mit Wasser, wie z. B. Vasen

Andernfalls kann es zu Bränden, Stromschlägen, Fehlfunktionen oder Produktverformungen kommen.

y

Schützen Sie das Gerät vor Staub.

Es besteht Brandgefahr.

y

Wenn Sie das Gerät vom Stromnetz trennen möchten, müssen Sie den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Dieser Stecker muss jederzeit gut zugänglich sein.

y

Berühren Sie den Netzstecker nicht mit nassen Händen. Wenn die Kontaktstifte nass oder verstaubt sind, trocknen Sie den Netzstecker vollständig ab, bzw. befreien Sie ihn von Staub.

Feuchtigkeit erhöht die Gefahr eines tödlichen Stromschlags.

y

Stellen Sie sicher, dass das Stromkabel geerdet ist. (Außer bei Geräten, die nicht geerdet sind.)

Bei Nichtbeachtung besteht die Gefahr von Verletzungen oder eines tödlichen

Stromschlags.

y

Das Stromkabel muss vollständig in die Steckdose eingesteckt werden.

Ist das Stromkabel nicht fest in die Steckdose eingesteckt, besteht Brandgefahr.

y

Das Stromkabel darf nicht mit heißen Gegenständen wie einem Heizkörper in

Berührung kommen.

Andernfalls bestehen Brandgefahr und die Gefahr von Stromschlägen.

y

Stellen Sie keinen schweren Gegenstand oder das Gerät Selbst, oder auf das

Stromkabel.

Andernfalls kann es zu Bränden und Stromschlägen kommen.

Desiccant

SICHERHEITSHINWEISE

5

y

Platzieren Sie das Antennenkabel zwischen dem Innen- und Außenbereich des

Gebäudes so, dass kein Regen hereinfließen kann.

Etwaiger Wassereintritt kann zu Schäden am Gerät und Stromschlag führen.

y

Falls das TV-Gerät an der Wand montiert wird, darf es nicht an den Strom- und

Signalkabeln auf der Rückseite des TV-Gerätes aufgehängt werden.

Anderenfalls besteht die Gefahr von Bränden oder Stromschlägen.

y

Schließen Sie nicht zu viele Elektrogeräte an einer einzelnen Steckdose an.

Andernfalls kann es aufgrund von Überhitzung zu Bränden kommen.

y

Lassen Sie das Gerät beim Anschluss eines externen Gerätes nicht fallen.

Andernfalls können Verletzungen verursacht oder das Gerät beschädigt werden.

y

Bewahren Sie das Trockengranulat und die Vinyl-Verpackung außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Trockengranulat ist bei Verschlucken gesundheitsschädlich. Falls es verschluckt wurde,

Erbrechen herbeiführen und die Person ins nächste Krankenhaus bringen. Außerdem besteht Erstickungsgefahr durch die Vinyl-Verpackung. Bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

y

Achten Sie darauf, dass sich Kinder nicht an das TV-Gerät hängen oder daran hochklettern.

Andernfalls kann das Gerät umfallen, wodurch schwere Verletzungen hervorgerufen werden können.

y

Leere Batterien müssen sicher entsorgt werden, um zu verhindern, dass Kinder sie verschlucken.

Wenn ein Kind eine Batterie verschluckt hat, sofort einen Arzt aufsuchen.

y

Berühren Sie das Ende des Netzkabels nicht mit einem leitenden Gegenstand (wie einer Gabel), während das Netzkabel mit der Steckdose verbunden ist. Berühren Sie das Netzkabel nicht, kurz nachdem Sie es mit der Steckdose verbunden haben.

Es besteht die Gefahr eines tödlichen Stromschlags.

(Abhängig vom Modell) y

Bringen Sie keine entflammbaren Stoffe in die Nähe des Gerätes.

Bei unsachgemäßem Umgang mit entflammbaren Stoffen besteht Explosionsgefahr.

y

Es dürfen keine Metallgegenstände wie Münzen, Haarnadeln, Besteck oder Draht bzw. entzündliche Gegenstände wie Papier oder Streichhölzer in das Gerät gelangen.

Achten Sie insbesondere auf Kinder.

Es besteht die Gefahr von Stromschlag, Brand oder Verletzung. Wenn ein Gegenstand in das Gerät gelangt, ziehen Sie das Stromkabel, und wenden Sie sich an den

Kundendienst.

6

SICHERHEITSHINWEISE y

Sprühen Sie kein Wasser auf das Produkt, und bringen Sie es nicht mit entzündlichen

Stoffen (Verdünnungsmittel oder Benzol) in Verbindung. Es besteht Stromschlag- und

Brandgefahr.

y

Setzen Sie das Produkt keinen Schlägen und Stößen aus. Sorgen Sie dafür, dass keine

Gegenstände auf das Gerät oder den Bildschirm fallen.

Es besteht Verletzungsgefahr. Außerdem kann das Produkt beschädigt werden.

y

Berühren Sie das Produkt oder die Antenne nicht während eines Gewitters.

Es besteht die Gefahr eines tödlichen Stromschlags.

y

Im Falle eines Gasaustritts berühren Sie keinesfalls die Steckdose. Öffnen Sie zum

Lüften die Fenster.

Durch Funken können ein Brand oder Verbrennungen hervorgerufen werden.

y

Sie dürfen das Gerät nicht eigenmächtig auseinanderbauen, reparieren oder verändern.

Es besteht Stromschlag- und Brandgefahr.

Wenden Sie sich zur Überprüfung, Kalibrierung oder Reparatur an den Kundendienst.

y

Ziehen Sie in jedem der folgenden Fälle sofort den Netzstecker, und setzen Sie sich mit

Ihrem Kundendienst vor Ort in Verbindung.

- Das Gerät wurde einer Erschütterung ausgesetzt

- Das Gerät wurde beschädigt

- Fremdkörper sind in das Gerät gelangt

- Vom Gerät sind Rauch oder ungewöhnliche Gerüche ausgegangen

Dies kann Brand oder Stromschlag verursachen.

y

Ziehen Sie das Stromkabel aus der Steckdose, wenn das Gerät für längere Zeit nicht verwendet wird.

Wenn das Gerät eingestaubt ist, besteht Brandgefahr. Ein Verschleiß der Isolation kann zu Kriechverlust, Stromschlag oder Brand führen.

y

Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit auf das Gerät spritzt oder tropft. Stellen Sie keine Gegenstände, die Flüssigkeiten enthalten (z. B. Vasen), auf dem Gerät ab.

y

Installieren Sie dieses Produkt nicht an Wänden, falls es dadurch Öl oder Ölnebel ausgesetzt werden könnte.

Dies kann zu Schäden am Produkt führen oder das Produkt könnte sich lösen.

SICHERHEITSHINWEISE

7

VORSICHT

y

Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Funkwellen auf.

y

Der Abstand zwischen einer Außenantenne und Stromleitungen muss groß genug sein, um eine Berührung der beiden zu verhindern, selbst wenn die Antenne herunterfällt.

Andernfalls besteht die Gefahr von Stromschlägen.

y

Stellen Sie das Produkt nicht auf unstabilen Regalen oder geneigten Oberflächen auf.

Vermeiden Sie außerdem Stellplätze, die vibrieren oder auf denen das Produkt keinen sicheren Halt hat.

Andernfalls kann das Gerät herunter- oder umfallen, wodurch Verletzungen oder

Beschädigungen am Gerät verursacht werden können.

y

Wenn Sie das TV-Gerät auf einem Standfuß aufstellen, müssen Sie durch vorbeugende

Maßnahmen ein Umkippen verhindern. Andernfalls kann das TV-Gerät umfallen, wodurch Verletzungen hervorgerufen werden können.

y

Wenn Sie das TV-Gerät an der Wand montieren, befestigen Sie eine VESA-Standardwandhalterung (optional) an der Rückseite des Gerätes. Wenn Sie das TV-Gerät mit der optionalen Wandhalterung montieren möchten, befestigen Sie diese sorgfältig, um ein Herunterfallen zu vermeiden.

y

Verwenden Sie nur vom Hersteller empfohlenes Zubehör.

y

Konsultieren Sie bei der Installation der Antenne eine qualifizierte Fachkraft.

Andernfalls besteht Brandgefahr bzw. die Gefahr von Stromschlägen.

y

Wir empfehlen einen Abstand vom Gerät, der mindestens dem 2- bis 7-Fachen der

Bildschirmdiagonale entspricht.

Das Fernsehen über einen langen Zeitraum hinweg kann zu Seheintrübung führen.

y

Verwenden Sie nur den angegebenen Batterietyp.

Andernfalls könnte die Fernbedienung beschädigt werden.

y

Alte und neue Batterien dürfen nicht zusammen verwendet werden.

Andernfalls könnten die Batterien überhitzen und auslaufen.

y

Batterien dürfen keiner extremen Hitze, etwa durch Sonneneinstrahlung, offenes Feuer oder Heizstrahler, ausgesetzt werden.

y

Laden Sie nicht wiederaufladbare Batterien NICHT mit einem Ladegerät auf.

8

SICHERHEITSHINWEISE y

Es dürfen sich keine Gegenstände zwischen der Fernbedienung und dem Sensor befinden.

y

Das Signal von der Fernbedienung kann durch Sonnenlicht oder andere starke

Lichteinstrahlung gestört werden. Verdunkeln Sie in diesem Fall den Raum.

y

Achten Sie beim Anschluss von externen Geräten, wie z. B. Videospielkonsolen, darauf, dass die Anschlusskabel lang genug sind.

Ansonsten kann das Gerät umfallen, wodurch Verletzungen oder Beschädigungen am

Gerät verursacht werden können.

y

Schalten Sie das Gerät niemals ein oder aus, indem Sie den Stecker aus der

Steckdose ziehen. (Verwenden Sie das Stromkabel nicht als Ein- und Aus-Schalter.)

Ein mechanischer Defekt oder Stromschlag können die Folge sein.

y

Folgen Sie den unten stehenden Installationsanweisungen, um ein Überhitzen des

Gerätes zu verhindern.

- Der Abstand des Gerätes zur Wand sollte mindestens 10 cm betragen.

- Montieren Sie das Gerät nur an Orten mit ausreichender Belüftung (d. h. weder in einem Regal oder Schrank).

- Stellen Sie es nicht auf Kissen oder Teppichen ab.

- Achten Sie darauf, dass die Belüftungsschlitze nicht durch eine Tischdecke oder einen Vorhang verdeckt werden.

Andernfalls kann es zu einem Brand kommen.

y

Berühren Sie nicht die Lüftungsöffnungen, wenn das TV-Gerät über längere Zeit läuft, da die Lüftungsöffnungen heiß werden können. Dies hat keinen Einfluss auf den

Betrieb oder die Leistung des Produkts.

y

Überprüfen Sie das Kabel an Ihrem Gerät regelmäßig. Weist es Anzeichen von Beschädigung oder Abnutzung auf, trennen Sie das Stromkabel vom Netz, und verwenden Sie das Gerät nicht weiter. Lassen Sie das Kabel durch einen autorisierten Servicepartner ersetzen.

y

Sorgen Sie dafür, dass die Kontaktstifte und die Steckdose frei von Staub sind. Es besteht Brandgefahr.

y

Schützen Sie das Netzkabel vor mechanischen Beschädigungen, wie z. B. Verdrehen,

Knicken, Eindrücken, Einklemmen in einer Tür oder Drauftreten. Achten Sie besonders auf die Stecker, Steckdosen und den Bereich, an dem das Kabel aus dem Gerät tritt.

y

Üben Sie keinen starken Druck mit der Hand oder einem spitzen Gegenstand wie einem Nagel, Bleistift oder Kugelschreiber auf das Gerät aus. Verkratzen Sie das Gerät nicht.

SICHERHEITSHINWEISE

9

y

Vermeiden Sie es, den Bildschirm zu berühren oder mit den Fingern längere Zeit auf den Bildschirm zu drücken. Dadurch kann es zu vorübergehenden Verzerrungseffekten auf dem Bildschirm kommen.

y

Ziehen Sie vor der Reinigung des Gerätes den Netzstecker, und reinigen Sie das

Gerät mit einem weichen Tuch. Übermäßiger Druck kann Kratzer oder Verfärbungen verursachen. Benutzen Sie weder Sprühflaschen noch nasse Tücher. Verwenden

Sie vor allem keine Glasreiniger oder für Autos oder in der Industrie verwendete

Reinigungsmittel, aggressive Mittel oder Wachs, Benzol, Alkohol usw. Diese Mittel können das Gerät und seinen Bildschirm beschädigen.

Andernfalls kann es zu Bränden, Stromschlägen, Beschädigungen am Gerät

(Verformung, Korrosion und Schäden) kommen.

y

Solange das Gerät an eine Wechselstrom-Steckdose angeschlossen ist, bleibt es auch dann mit der

Wechselstromquelle verbunden, wenn Sie es mit dem Schalter ausschalten.

y

Ziehen Sie das Netzkabel immer am Stecker aus der Steckdose.

Wenn die Kabel im Inneren des Netzkabels vom Stecker getrennt werden, kann dies einen Brand verursachen.

y

Schalten Sie das Gerät aus, bevor Sie es bewegen. Ziehen Sie dann das Stromkabel,

Antennenkabel und alle anderen Anschlusskabel.

Andernfalls kann das TV-Gerät oder das Stromkabel beschädigt werden, wodurch es zu einem Brand oder Stromschlag kommen kann.

y

Das Gerät ist schwer und sollte stets mit zwei Personen bewegt oder ausgepackt werden.

Andernfalls kann es zu Verletzungen kommen.

y

Wenden Sie sich einmal im Jahr an den Kundendienst, damit die innenliegenden

Bauteile des Produkts fachgerecht gereinigt werden.

Angesammelter Staub kann mechanische Fehler verursachen.

y

Wenden Sie sich bei Problemen an einen qualifizierten Kundendienstmitarbeiter. Bitte setzen Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung, wenn das Gerät in irgendeiner

Weise beschädigt wurde, z. B. wenn das Stromkabel oder der Stecker defekt sind, wenn Flüssigkeit über das Gerät gegossen wurde oder Gegenstände in das Gerät gelangt sind, wenn das Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, wenn das

Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert oder wenn das Gerät fallen gelassen wurde.

y

Wenn sich das Gerät kalt anfühlt, kann es beim Einschalten zu einem kurzen Flimmern kommen. Das ist normal und kein Fehler des Gerätes.

y

Der Bildschirm ist ein hochentwickeltes Gerät mit einer Auflösung von zwei bis sechs

Millionen Pixel. Unter Umständen sind winzige schwarze Punkte und/oder bunte Punkte

(rot, blau oder grün) von 1 ppm Größe auf dem Bildschirm zu sehen. Dies deutet nicht auf eine Fehlfunktion hin und beeinträchtigt nicht die Leistung und Zuverlässigkeit des

Gerätes.

Diese Erscheinung tritt auch bei Geräten von Fremdanbietern auf und wird nicht als

Grund für Umtausch oder Rückerstattung anerkannt.

10

SICHERHEITSHINWEISE y

Je nach Ihrer Betrachtungsposition (von rechts, links, oben, unten) sind Helligkeit und

Farben auf dem Bildschirm möglicherweise unterschiedlich.

Diese Erscheinung ist auf die besonderen Eigenschaften des Bildschirms zurückzuführen. Es steht in keinem Zusammenhang mit der Leistung des Gerätes, und es handelt sich hierbei nicht um eine Fehlfunktion.

y

Durch das Anzeigen eines Standbilds (z. B. ein Programmlogo, Bildschirmmenü, Szene eines Videospiels)

über einen längeren Zeitraum kann der Bildschirm beschädigt werden, und das Bild wird eingebrannt. Das

Einbrennen von Bildern wird bei diesem Gerät nicht von der Garantie gedeckt.

Vermeiden Sie die Anzeige von Standbildern auf dem Fernsehbildschirm über einen längeren Zeitraum

(2 Stunden oder mehr bei LCD-Fernsehgeräten, 1 Stunde oder mehr bei Plasma-Fernsehgeräten).

Wird das Format des TV-Geräts über einen längeren Zeitraum auf 4:3 (4:3 oder 16:9 für 21:9-Modelle) eingestellt, kann es an den Rändern des Bildschirms zum Einbrennen kommen. Verwenden Sie für längeres

Fernsehen das Standard-Bildschirmformat (Bildschirmfüllende Darstellung).

Diese Erscheinung tritt auch bei Geräten von Fremdanbietern auf und wird nicht als Grund für Umtausch oder

Rückerstattung anerkannt.

y

Erzeugtes Geräusch

„Knacken“: Das beim Fernsehen oder Ausschalten des Gerätes zu hörende Knacken wird durch

Wärmeschrumpfung von Kunststoffen aufgrund von Temperatur und Feuchtigkeit verursacht. Dieses

Geräusch ist normal bei Geräten, bei denen die thermische Verformung erforderlich ist. Stromkreisbrummen/

Bildschirmsummen: Der Hochgeschwindigkeitsschaltkreis, der eine große Menge Strom für den Betrieb des

Gerätes bereitstellt, gibt ein leises Geräusch ab. Dieses Geräusch ist je nach Gerät anders.

Es hat keinen Einfluss auf die Leistung und Zuverlässigkeit des Gerätes.

y

Verwenden Sie in der Nähe des Fernsehgeräts keine elektrischen Geräte mit hoher Spannung (z. B. elektrische Fliegenklatschen). Dies kann zu Fehlfunktionen führen.

SICHERHEITSHINWEISE

11

Wiedergabe von 3D-Material (Nur 3D-Modelle)

WARNUNG

Betrachtungsumgebung

y

Betrachtungszeit

- Unterbrechen Sie die Betrachtung von 3D-Inhalten jede Stunde für 5 bis 15 Minuten. Das Betrachten von 3D-Inhalten über einen längeren Zeitraum kann Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Müdigkeit oder

Augenbelastungen verursachen.

Personen mit dem Risiko eines photosensiblen Anfalls oder einer chronischen Erkrankung

y

Einige Benutzer erleben Anfälle oder andere unnormale Symptome, wenn sie Blitzlicht oder bestimmten

Mustern von 3D-Inhalten ausgesetzt werden.

y

Betrachten Sie keine 3D-Videos, wenn Sie Übelkeit verspüren, schwanger sind oder an einer chronischen

Krankheit, wie Epilepsie, Herzstörungen, blutdruckbedingten Krankheiten usw., leiden.

y

Außerdem sollten 3D-Inhalte von Personen mit Stereoblindheit oder Störungen des räumlichen Sehens gemieden werden. Diese Personen sehen 3D-Bilder häufig als Doppelbilder oder fühlen ein Unbehagen beim

Betrachten.

y

Wenn Sie an Strabismus (Schielen), Amblyopie (Schwachsichtigkeit) oder Astigmatismus

(Hornhautverkrümmung) leiden, haben Sie unter Umständen Probleme bei der Tiefenerkennung und fühlen aufgrund der Doppelbilder eine schnellere Ermüdung. In diesen Fällen wird empfohlen, häufigere Pausen als durchschnittliche Erwachsene einzulegen.

y

Wenn Ihre Sehstärke auf beiden Augen unterschiedlich ist, korrigieren Sie diese vor dem Betrachten von

3D-Inhalten.

Symptome, bei denen Sie das Betrachten von 3D-Inhalten abbrechen bzw. von ihrer

Betrachtung absehen sollten

y

Betrachten Sie keine 3D-Inhalte, wenn Sie aufgrund von Schlafmangel, Überlastung oder Alkoholkonsum müde sind. y

Wenn die folgenden Symptome auftreten, stellen Sie die Betrachtung von 3D-Inhalten ein, und erholen Sie sich so lange, bis die Symptome verklungen sind.

- Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, falls die Symptome nicht nachlassen. Zu den Symptomen gehören

Kopfschmerzen, schmerzende Augen, Schwindel, Übelkeit, Herzklopfen, verschwommene Wahrnehmung,

Benommenheit, Unbehagen, Sehen von Doppelbildern, Sehmüdigkeit.

12

SICHERHEITSHINWEISE

VORSICHT

Betrachtungsumgebung

y

Betrachtungsabstand

- Wenn Sie die 3D-Funktion nutzen, halten Sie stets einen Betrachtungsabstand ein, der mindestens dem 2-Fachen der Bildschirmdiagonalen entspricht. Wenn das Betrachten von 3D-Inhalten Unwohlsein verursacht, vergrößern Sie Ihren Abstand zum TV-Gerät.

Betrachtungsalter

y

Kleinkinder/Kinder

- Die Verwendung bzw. das Betrachten von 3D-Inhalten ist für Kinder unter 6 Jahren verboten.

- Kinder unter 10 Jahren können überreagieren und übermäßig angeregt werden, da sich ihre Sehkraft noch in der Entwicklung befindet (sie versuchen z. B. den Bildschirm zu berühren oder in den Bildschirm hineinzuspringen). Kinder sollten 3D-Inhalte daher nur unter Aufsicht und unter Anwendung besonderer

Vorsicht betrachten.

- Kinder haben im Zusammenhang mit 3D-Darstellungen eine größere binokulare Disparität als Erwachsene, da der Abstand zwischen ihren Augen kleiner ist. Daher ist ihre Fähigkeit zur stereoskopischen

Tiefenerkennung bei der Betrachtung eines 3D-Bildes ausgeprägter als bei Erwachsenen.

y

Jugendliche

- Jugendliche unter 19-Jahre reagieren möglicherweise sensibel gegenüber der Lichtstimulation bei

3D-Inhalten. Raten Sie ihnen bei Müdigkeit nicht über längere Zeiträume 3D-Inhalte zu betrachten.

y

Ältere Personen

- Ältere Personen erkennen möglicherweise einen geringeren 3D-Effekt als jüngere Personen. Sie halten zudem in der Regel den empfohlenen Mindestabstand zum TV-Gerät ein.

Vorsicht bei der Verwendung der 3D-Brille

y

Verwenden Sie auf jeden Fall eine geeignete LG 3D-Brille. Andernfalls können Sie die 3D-Videos möglicherweise nicht richtig sehen.

y

Verwenden Sie die 3D-Brille nicht anstelle Ihrer normalen Brille, Sonnenbrille oder Schutzbrille.

y

Die Verwendung abgeänderter 3D-Brillen kann die Augen überlasten oder eine Bildverzerrung zur Folge haben.

y

Bewahren Sie die 3D-Brille nicht bei extrem hohen oder niedrigen Temperaturen auf. Dadurch kann es zu

Verformungen kommen.

y

Die 3D-Brille ist zerbrechlich und kann leicht zerkratzen. Verwenden Sie immer ein weiches, sauberes Tuch, wenn Sie die Gläser säubern. Zerkratzen Sie die Oberfläche der 3D-Brille nicht mit scharfen Objekten, und verwenden Sie zum Reinigen keine Chemikalien.

INSTALLATIONSVERFAHREN / MONTAGE UND VORBEREITUNG

13

HINWEIS

y

Ihr TV-Gerät kann von der Abbildung möglicherweise leicht abweichen.

y

Das OSD-Menü (am Bildschirm angezeigtes Menü) Ihres TV-Gerätes kann sich leicht von dem in diesem

Handbuch unterscheiden.

y

Die verfügbaren Menüs und Optionen können sich je nach verwendeter Eingangsquelle bzw. je nach Modell unterscheiden.

y

Künftig können diesem TV-Gerät neue Funktionen hinzugefügt werden.

y

Das TV-Gerät kann in den Standby-Modus gesetzt werden, um den Stromverbrauch zu verringern. Wenn längere Zeit nicht ferngesehen wird, sollte das Gerät ausgeschaltet werden, um Strom zu sparen.

y

Der Stromverbrauch des eingeschalteten TV-Gerätes kann erheblich verringert werden, wenn die Helligkeit des Bildes vermindert wird.

INSTALLATIONSVERFAHREN

1 Öffnen Sie die Packung, und stellen Sie sicher, dass alle Zubehörteile im Lieferumfang enthalten sind.

2 Befestigen Sie den Standfuß am TV-Gerät.

3 Verbinden Sie gegebenenfalls externe Zuspielgeräte mit dem TV-Gerät.

4 Stellen Sie sicher, dass eine Netzwerkverbindung vorhanden ist.

Sie können die Netzwerkfunktionen des Fernsehgeräts nur dann nutzen, wenn eine Netzwerkverbindung hergestellt wurde.

*

Wenn das Fernsehgerät nach der Auslieferung das erste Mal eingeschaltet wird, kann die Initialisierung bis zu einer Minute dauern.

MONTAGE UND VORBEREITUNG

Auspacken

Prüfen Sie, ob folgende Artikel in der Verpackung enthalten sind. Falls Zubehör fehlt, wenden Sie sich bitte an den

Händler, bei dem Sie das Gerät erworben haben. Die Abbildungen im Handbuch unterscheiden sich möglicherweise von Ihrem Gerät.

VORSICHT

y

Um die Sicherheit und Lebensdauer des Produkts sicherzustellen, verwenden Sie keine Fälschungen.

y

Durch Fälschungen verursachte Beschädigungen sind nicht von der Garantie abgedeckt.

y

Bei einigen Modellen befindet sich ein dünner Film auf dem Bildschirm, der nicht entfernt werden darf.

HINWEIS

y

Die im Lieferumfang enthaltenen Artikel sind modellabhängig.

y

Änderungen an den Produktspezifikationen oder am Inhalt dieses Handbuchs sind im Zuge von

Aktualisierungen der Produktfunktionen vorbehalten.

y

Für eine optimale Verbindung sollte die Einfassung von HDMI-Kabeln und USB-Geräten höchstens 10 mm dick und 18 mm breit sein. Verwenden Sie ein Verlängerungskabel, das USB 2.0 unterstützt, wenn das

USB-Kabel oder der USB-Speicherstick nicht in den USB-Anschluss Ihres TV-Gerätes passt.

B

B

*A

<

A A

*B

=

10 mm

=

18 mm

Verwenden Sie ein zertifiziertes Kabel mit HDMI-Logo.

y

Wenn Sie kein zertifiziertes HDMI-Kabel verwenden, zeigt der Bildschirm eventuell nichts an, oder ein

Verbindungsfehler tritt auf. (Empfohlene Typen von HDMI-Kabeln)

- High-Speed-HDMI

®

- High-Speed-HDMI

®

/

/

-Kabel

-Kabel mit Ethernet

14

MONTAGE UND VORBEREITUNG

HINWEIS

So verwenden Sie den Ferritkern (Abhängig vom Modell)

y

Verwenden Sie den Ferritkern, um die elektromagnetischen Interferenzen im LAN-Kabel zu verringern.

Wickeln Sie das LAN-Kabel einmal um den Ferritkern herum. Platzieren Sie den Ferritkern möglichst nah am

Fernsehgerät.

[Querschnitt des Ferritkerns]

[an den Fernseher]

[an ein externes Gerät]

Ferritkern

MONTAGE UND VORBEREITUNG

15

Fernbedienung und

Batterien (AAA)

(Abhängig vom Modell)

Abhängig vom Absatzmarkt ist die Fernbedienung möglicherweise nicht enthalten.

(siehe S. 28, 29)

ENERGY

TV

SAVING

1 2 3

4 5 6

7 8 9

LIST

AV MODE INPUT

0

MARK

FAV

FLASHBK

VOL

3D

CH A

G

E

MUTE

MENU INFO Q.MENU

ENTER

BACK EXIT

L/R SELECT

FREEZE

RATIO

Magic-Fernbedienung,

Batterien (AA)

(Nur UB85**, UB93**,

UB95**, UB98**,

UC97**, UC9*, UG88**)

(siehe S. 30)

Benutzerhandbuch

Tag On

Tag on

(Abhängig vom Modell)

Netzkabel

(Abhängig vom Modell)

Kabelhalter

(Abhängig vom Modell)

(siehe S. A-9, A-10)

Cinema-3D-Brille

Je nach Modell oder

Land kann die Anzahl der 3D-Brillen abweichen.

(Nur UB85**, UB95**,

UB98**, UC97**,

UC9*, UG88**)

Kamera für Videogespräche

(Abhängig vom Modell)

Komponentenkabel

(siehe S. A-24)

Composite-Kabel

(siehe S. A-24, A-26)

Scart-Kabel

(Abhängig vom Modell)

(siehe S. A-38)

HDMI-Kabel

(Abhängig vom Modell)

(siehe S. A-16)

Standkörper /

Ständerplatte

(Nur UB85**-ZA,

UB93**, UB95**-ZA)

(siehe S. A-3)

Standkörper /

Ständerplatte

(Nur UB85**-ZD,

UB95**-ZB)

(siehe S. A-4)

Ständerplatte

(Nur 65/79/84UB98**)

(siehe S. A-5)

Ständerplatte

(Nur 98UB98**)

(siehe S. A-7)

1

2

16

MONTAGE UND VORBEREITUNG

Standkörper /

Ständerplatte

(Nur UC97**)

(siehe S. A-7, A-8)

Standkörper /

Ständerplatte

(Nur UG88**)

(Siehe S. A-8)

Schrauben für

Standfuß

8 Stk. M4 x L20

(Nur UB85**-ZA,

UB93**, UB95**-ZA)

4 Stk. M4 x L20

(Nur UB85**-ZD,

UB95**-ZB, UC97**)

(siehe S. A-3, A-4, A-8)

Schrauben für

Standfuß

4 Stk. M4 x L10

(Nur UB85**-ZD,

UB95**-ZB, UC97**)

2 Stk. M4 X L10

(Nur UG88**)

(siehe S. A-4, A-7, A-8)

Schrauben für Standfuß

4 Stk. M6 x L47

(Nur 65UB98**)

(siehe S. A-5)

Schrauben für Standfuß

4 Stk. M6 x L52

(Nur 79/84UB98**)

(siehe S. A-5)

Schrauben für

Standfuß

10 Stk. M4 x L14

(Nur UG88**)

(Siehe S. A-8)

Ferritkern

(Abhängig vom Modell)

Kabelclips

2 Stk.

(Nur UB85**-ZA,

UB93**, UB95**-ZA)

(siehe S. A-9)

Kabelclips

2 Stk.

(Nur UB85**-ZD,

UB95**-ZB, UC97**)

(siehe S. A-9, A-10)

Kabelclips

1 Stk.

(Nur 98UB98**)

(siehe S. A-10)

Kabelclips

1 Stk.

(Nur 98UB98**)

(siehe S. A-10)

Inbusschlüssel

(Nur UB98**)

(siehe S. A-5, A-6, A-7)

Isolationshalterung

4Stk.

(Nur 84UB98**)

(siehe S. A-5)

Distanzstücke für

Wandhalterung

4Stk.

(Nur UC97**, UG88**)

(siehe S. 25)

AV-Anschluss-Abdeckung / Schraube

1Stk. M3 x L8

(Nur 98UB98**)

(siehe S. A-11)

MONTAGE UND VORBEREITUNG

17

AV-Anschluss-Abdeckung

(Nur UC9*)

(siehe S. A-12)

Optionales Zubehör

Separat zu erwerbende Artikel können zur Qualitätsverbesserung geändert werden, ohne dass dies explizit mitgeteilt wird. Diese Artikel können Sie über Ihren Fachhändler beziehen.

Diese Geräte sind nur mit bestimmten Modellen kompatibel.

AG-F***DP

Dual Play-Brille

AG-F***

Cinema-3D-Brille

AN-MR500

Magic Fernbedienung

AN-VC5**

Kamera für Videogespräche

LG Audiogerät Tag on

Kompatibilität

AG-F***DP

Dual Play-Brille

AG-F***

Cinema-3D-Brille

AN-MR500

Magic Fernbedienung

AN-VC5**

Kamera für

Videogespräche

LG Audiogerät

UB85**, UB95**,

UC97**, UG88**

UB93**

UB98**, UC9*

Tag on

• • •

Produktbezeichnungen, Funktionalität und/oder Designs können im Zuge einer Qualitätsverbesserung durch den Hersteller geändert werden, ohne dass dies explizit mitgeteilt wird.

18

MONTAGE UND VORBEREITUNG

Gehäuse und Bedienelemente

A Option : UB85**-ZA

Bildschirm

B Option : UB85**-ZD

Bildschirm

Lautsprecher

Lautsprecher

Fernbedienung und intelligente Sensoren

1

Betriebsanzeige

Joystick-Taste

2

Fernbedienung und intelligente Sensoren

1

Betriebsanzeige

Joystick-Taste

2

C Option : UB93**, UB95**-ZA

Bildschirm

D Option : UB95**-ZB

Bildschirm

Lautsprecher

Lautsprecher

Fernbedienung und intelligente Sensoren 1

Beleuchtetes LG

Logo

Joystick-Taste

3

Fernbedienung und intelligente Sensoren

1

Beleuchtetes LG

Logo

Joystick-Taste

3

E Option : 65/79UB98**

Bildschirm integrierte Kamera

MONTAGE UND VORBEREITUNG

19

F Option : 84UB98**

Bildschirm integrierte Kamera

Lautsprecher

Lautsprecher (Nur 79UB98**)

Fernbedienung und intelligente Sensoren

1

Beleuchtetes LG

Logo

Joystick-Taste

2

Lautsprecher

Lautsprecher

Fernbedienung und intelligente Sensoren

1

Beleuchtetes LG

Logo

Joystick-Taste

3

G Option : 98UB98**

Bildschirm integrierte Kamera

H Option : UC97**

Bildschirm

Lautsprecher

Fernbedienung und intelligente Sensoren

1

Beleuchtetes LG

Logo

Ausfahrbare Lautsprecher

Joystick-Taste

3

Fernbedienung und intelligente Sensoren 1

Beleuchtetes LG Logo

Joystick-Taste 2

20

MONTAGE UND VORBEREITUNG

I Option : UC9* integrierte Kamera

Bildschirm

J Option : UG88*

*

Bildschirm

Lautsprecher

Lautsprecher

Fernbedienung und intelligente Sensoren

1

Betriebsanzeige

Joystick-Taste

3

Fernbedienung und intelligente Sensoren 1

Beleuchtetes LG Logo

Joystick-Taste

2

VORSICHT

y

Achten Sie darauf, dass keine Gegenstände oder Körperteile zwischen den Bildschirm des TV-Geräts und den Standfuß-Lautsprecher-Aufbau geraten. (Nur UC9*)

1 Intelligenter Sensor - Einstellung der Bildqualität und Helligkeit entsprechend der Umgebungsbedingungen.

2 Joystick-Taste - Diese Taste befindet sich hinter dem Bildschirm.

3 Joystick-Taste - Diese Taste befindet sich unter dem Bildschirm.

HINWEIS

y

Sie können das LG Leuchtlogo oder die Betriebsanzeige über

Allgemein

in den Hauptmenüs ein- und ausschalten. (Abhängig vom Modell)

MONTAGE UND VORBEREITUNG

21

Verwendung der Joystick-Taste

Sie können die TV-Funktionen verwenden, indem Sie die Joystick-Taste drücken und nach oben, unten, rechts oder links bewegen.

Grundfunktionen

Einschalten

Drücken Sie bei ausgeschaltetem Fernsehgerät einmal kurz auf die

Joystick-Taste und lassen Sie sie dann wieder los.

Ausschalten

Drücken Sie bei eingeschaltetem Fernsehgerät für ein paar

Sekunden einmal auf die Joystick-Taste und lassen Sie sie dann wieder los.

Lautstärkeregelung

Sie können die Lautstärke regeln, indem Sie die Joystick-Taste nach rechts oder links bewegen.

Programmauswahl

Sie können durch die gespeicherten Programme navigieren, indem

Sie die Joystick-Taste nach oben oder unten bewegen.

HINWEIS

y

Achten Sie darauf, die Joystick-Taste nicht zu drücken, wenn Sie diese nach oben, unten, links oder rechts bewegen. Wenn Sie die Joystick-Taste zuerst drücken, können Sie die Lautstärke und die gespeicherten

Programme nicht mehr anpassen.

Einstellen des Menüs

Drücken Sie bei eingeschaltetem Fernsehgerät die Joystick-Taste einmal.

Sie können die Menüpunkte ( , , ) einstellen, indem Sie die Joystick-Taste rechts oder links bewegen.

TV AUS

SCHALTEN

Schaltet das Gerät aus.

SCHLIESSEN

Blendet die Bildschirmmenüs aus und kehren zum TV-Bild zurück.

EINGANG

Ändert die Eingangsquelle.

22

MONTAGE UND VORBEREITUNG

Anheben und Bewegen des TV-

Gerätes

Lesen Sie folgende Hinweise, bevor Sie das TV-Gerät bewegen oder anheben, um Kratzer oder Beschädigungen am TV-Gerät zu verhindern und um einen reibungslosen Transport unabhängig von Typ und

Größe zu gewährleisten.

VORSICHT

y

Berühren Sie nach Möglichkeit nicht den

Bildschirm, da er dadurch beschädigt werden könnte.

y

Es wird empfohlen, das TV-Gerät im Originalkarton oder in der Originalverpackung zu bewegen bzw. zu transportieren.

y

Trennen Sie das Netzkabel und alle weiteren Kabel, bevor Sie das TV-Gerät bewegen oder anheben.

y

Halten Sie das TV-Gerät so, dass sein Bildschirm von Ihnen abgewendet ist, um Beschädigungen zu vermeiden.

y

Große TV-Geräte sollten stets von mindestens

2 Personen transportiert werden.

y

Wenn das TV-Gerät von Hand transportiert wird, halten Sie es wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

y

Setzen Sie das TV-Gerät während des Transports keinen ruckartigen Bewegungen oder starken

Erschütterungen aus.

y

Halten Sie das TV-Gerät beim Transport aufrecht, drehen Sie es niemals auf die Seite, und kippen Sie es nicht nach links oder rechts.

y

Üben Sie keinen übermäßigen Druck auf den

Gehäuserahmen aus, da dies zur Beschädigung des Bildschirms führen kann.

Montage auf einem Tisch

1 Heben Sie das TV-Gerät an, und kippen Sie es auf einem Tisch in die aufrechte Position.

- Lassen Sie (mindestens) 10 cm Platz zur Wand, um eine gute Belüftung zu gewährleisten.

y

Halten Sie das TV-Gerät oben und unten am

Rahmen gut fest. Halten Sie ihn nicht am transparenten Teil, am Lautsprecher oder am

Lautsprechergrill fest.

10 cm

10 cm

10 cm

10 cm

2 Schließen Sie das Stromkabel an eine Steckdose an.

VORSICHT

y

Stellen Sie das TV-Gerät nicht in die Nähe von Wärmequellen, da dies einen Brand oder

Beschädigungen verursachen könnte.

MONTAGE UND VORBEREITUNG

23

Verwenden des Kensington-Sicherheitssystems

(Diese Funktion steht nicht bei allen Modellen zur

Verfügung.) y

Ihr TV-Gerät kann von der Abbildung abweichen.

Der Anschluss des Kensington-Sicherheitssystems befindet sich an der Rückseite des TV-Geräts. Weitere

Informationen zur Installation und Verwendung finden Sie im Handbuch, das im Lieferumfang des

Kensington-Sicherheitssystems enthalten ist, oder auf der Website unter

http://www.kensington.com.

Schließen Sie das Kabel des Kensington-Sicherheitssystems am TV-Gerät und an einem Tisch an.

Befestigen des TV-Gerätes an einer Wand

(Diese Funktion der Kippsicherung steht nicht bei allen

Modellen zur Verfügung.)

(Nur 105UC9*)

(Nur 98UB98**)

1 Setzen Sie die Ringschrauben oder TV-Halterungen und Schrauben an der Rückseite des TV-Gerätes ein, und befestigen Sie sie.

- Wenn an den Ringschraubenpositionen

Schrauben eingesetzt sind, entfernen Sie zunächst die Schrauben.

2 Montieren Sie die Wandhalterungen mit den

Schrauben an der Wand.

Stimmen Sie die Position der Wandhalterung auf die

Ringschrauben an der Rückseite des TV-Gerätes ab.

3 Verbinden Sie die Ringschrauben und

Wandhalterungen fest mit einem stabilen Seil.

Achten Sie darauf, dass das Seil horizontal verläuft.

VORSICHT

y

Achten Sie darauf, dass Kinder nicht auf das TV-

Gerät klettern oder sich daran hängen.

HINWEIS

y

Verwenden Sie eine Haltevorrichtung oder einen

Schrank, der stabil und groß genug ist, um das

TV-Gerät sicher abzustützen.

y

Halterungen, Seile und anderes

Befestigungsmaterial gehören nicht zum

Lieferumfang des Gerätes. Bitte wenden Sie sich zum Erwerb von geeignetem Zubehör an Ihren

Fachhändler.

24

MONTAGE UND VORBEREITUNG

Wandmontage

Befestigen Sie an der Rückseite des TV-Gerätes sorgfältig eine optionale Wandhalterung, und montieren

Sie die Wandhalterung an einer stabilen Wand, die senkrecht zum Fußboden steht. Wenn Sie das TV-

Gerät an anderen Baustoffen befestigen möchten, fragen Sie zunächst bei einer qualifizierten Fachkraft nach.

LG empfiehlt, dass die Wandmontage von einem quali fizierten Techniker durchgeführt wird.

Es wird empfohlen, eine Wandmontagehalterung von

LG zu verwenden.

Falls Sie eine andere Wandmontagehalterung als die von LG verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr

Gerät ordnungsgemäß an der Wand befestigt ist und genügend Abstand besteht, um externe Geräte anzuschließen.

LSW440B

Wandmontagehalterung

MSW240 LSW640B

B

A

10 cm

10 cm

10 cm

10 cm

Verwenden Sie unbedingt Schrauben und

Wandhalterungen, die der VESA-Norm entsprechen.

Die Standardmaße der Wandmontagesätze können der folgenden Tabelle entnommen werden.

Separat zu beziehen (Wandmontagehalterung)

Model

49/55UB85**

55UB95**

55UC97**

VESA (A x B)

400 x 400

Standardschraube

M6

Anzahl Schrauben

4

Wandmontagehalterung

LSW440B

MSW240

Model

79/84UB98**

79UG88**

VESA (A x B)

600 x 400

Standardschraube

M8

Anzahl Schrauben

4

Wandmontagehalterung

LSW640B

60UB85**

65UB93**

65UB95**

65UB98**

65UC97**

400 x 400

M6

4

LSW440B

LSW440B

Wandmontagehalterung

MSW240 LSW640B

MONTAGE UND VORBEREITUNG

25

VORSICHT

y

Trennen Sie erst das Netzkabel, bevor Sie das

TV-Gerät bewegen oder installieren. Ansonsten besteht Stromschlaggefahr.

y

Wenn Sie das TV-Gerät an einer Decke oder

Wandschräge montieren, kann es herunterfallen und zu schweren Verletzungen führen.

Verwenden Sie eine zugelassene Wandhalterung von LG, und wenden Sie sich an Ihren Händler vor Ort oder an qualifiziertes Fachpersonal.

y

Ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an, da dies Beschädigungen am TV-Gerät hervorrufen und zum Erlöschen Ihrer Garantie führen könnte.

y

Verwenden Sie die Schrauben und

Wandhalterungen, die der VESA-Norm entsprechen. Schäden oder Verletzungen, die durch unsachgemäße Nutzung oder die

Verwendung von ungeeignetem Zubehör verursacht werden, fallen nicht unter die

Garantie.

HINWEIS

y

Verwenden Sie die Schrauben, die unter den

Spezifikationen der VESA-Norm aufgeführt sind.

y

Der Wandmontagesatz beinhaltet eine

Installationsanleitung und die notwendigen Teile.

y

Die Wandhalterung ist optional. Zusätzliches

Zubehör erhalten Sie bei Ihrem Elektrohändler.

y

Die Schraubenlänge hängt von der

Wandbefestigung ab. Verwenden Sie unbedingt

Schrauben der richtigen Länge.

y

Weitere Informationen können Sie dem im

Lieferumfang der Wandhalterung enthaltenen

Handbuch entnehmen.

y

Wenn Sie die LG-Wandmontagehalterung am

Fernseher anbringen, verwenden Sie nicht die Distanzstücke und Schrauben, die der LG-

Wandmontagehalterung beiliegen. (Nur UC97**,

UG88**)

Distanzstücke für

Wandhalterung

Ausfahrbare Lautsprecher

(Nur 98UB98**)

Ausfahrbare Lautsprecher

1 Wenn der Fernseher eingeschaltet wird, wird der

Ausfahrbare Lautsprecher.

2 Um den Ausfahrbare Lautsprecher einzurichten, wählen Sie

(Home)

(Einstellungen)

TON

Audiowiedergabe

  Ausfahrbare

Lautsprecher

.

- Wenden Sie beim Einsatz der Ausfahrbare

Lautsprecher keine Gewalt an, da dies zu

Fehlfunktionen führen kann.

- Wenn der

Ton

fehlerhaft oder verzerrt ist,

überprüfen Sie, ob der Lautsprecher vollständig ausgefahren ist.

3 Stellen Sie sicher, dass der Lautsprecher eingefahren ist, wenn der Fernseher transportiert wird. Wenn der Lautsprecher beim Transport ausgefahren ist, kann er beschädigt werden und funktioniert dann möglicherweise nicht mehr richtig.

- Um den Lautsprecher einzufahren, wählen Sie

TON

Audiowiedergabe

 

Ausfahrbare

Lautsprecher

und

“Beim Einschalten des

TV-Geräts offen.”

und drücken Sie die

(EIN/

AUS)

-Taste.

26

MONTAGE UND VORBEREITUNG

VORSICHT

y

Wenn der Gleit-Lautsprecher läuft (wenn das

Fernsehgerät ein-/ausgeschaltet wird), stellen

Sie sicher, dass Kinder sich vom Lautsprecher unten am Fernseher fern halten, und dass sie nicht unter das Fernsehgerät kriechen.

- Es kann zum Einklemmen und zu Verletzungen der Gliedmaßen kommen.

y

Stellen Sie nichts unter das Fernsehgerät.

- Ansonsten kann es zu Betriebsstörungen des

Lautsprechers kommen.

Verwendung der integrierten

Kamera

(Nur UB98**, UC9*)

Sie können über Skype Videogespräche führen oder mithilfe der integrierten Kamera des Fernsehgeräts die Bewegungserkennung nutzen. Dieses

Fernsehgerät unterstützt nicht die Verwendung einer externen Kamera.

HINWEIS

y

Vor der Verwendung der integrierten Kamera müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie nach den einschlägigen nationalen Gesetzen, einschließlich des Strafrechts, gesetzlich für die Nutzung oder den Missbrauch der Kamera verantwortlich sind.

y

Die einschlägigen nationalen Gesetze umfassen das Gesetz über den Schutz personenbezogener

Daten, das die Verarbeitung und Weitergabe von persönlichen Daten regelt, und das Gesetz über die Regulierung der Kameraüberwachung am

Arbeitsplatz und an anderen Orten.

y

Verwenden Sie die integrierte Kamera auf keinen Fall für bedenkliche, rechts- oder sittenwidrige Aufnahmen. Mit Ausnahme von

öffentlichen Orten oder Veranstaltungen muss gegebenenfalls eine Einverständniserklärung für Fotoaufnahmen eingeholt werden. Wir raten

Ihnen von Aufnahmen folgender Szenen ab:

(1) Filmen Sie nicht an Orten, an denen dies generell verboten ist, z. B. Toiletten, Umkleiden,

Umkleidekabinen und Sicherheitsbereiche.

(2) Verletzen Sie nicht die Privatsphäre anderer

Personen.

(3) Verletzen Sie nicht die einschlägigen

Vorschriften oder Gesetze.

MONTAGE UND VORBEREITUNG

27

Vorbereitung der integrierten Kamera

(Diese Funktion der Kippsicherung steht nicht bei allen

Modellen zur Verfügung.)

1 Bewegen Sie den Schieberegler an der Rückseite des Fernsehgeräts nach oben, wenn Sie die Kamera verwenden möchten.

Hebel zur Anpassung des Winkels

3 Drücken Sie die integrierte Kamera nach unten, wenn Sie sie nicht verwenden.

Schieberegler

Bezeichnungen der Teile der integrierten Kamera

Kameraobjektiv

Schutzfolie

Mikrofon

HINWEIS

y

Entfernen Sie die Schutzfolie bevor Sie die integrierte Kamera verwenden.

2 Sie können den Kamerawinkel mit dem Hebel zur Anpassung des Winkels an der Rückseite der integrierten Kamera einstellen.

<Seitenansicht>

(Nur 65/79/84UB98**)

Hebel Objektiv

(Nur 98UB98**, UC9*)

Mikrofon

Überprüfung des Aufnahmebereichs der

Kamera

1 Drücken Sie die Taste

(Home)

, um auf das Menü

Home

zuzugreifen.

2 Wählen Sie die Taste

HOME

Kamera

Rad (OK)

.

aus, und drücken Sie dann

MY APPS

y

Der optimale Abstand zur Kamera beträgt bei der

Verwendung der Bewegungserkennung zwischen

1,5 und 4,5 m.

Hebel Objektiv

28

FERNBEDIENUNG

FERNBEDIENUNG

Die Beschreibungen in diesem Handbuch beziehen sich auf die Tasten der Fernbedienung. Lesen Sie dieses Handbuch bitte aufmerksam durch, und verwenden

Sie das TV-Gerät bestimmungsgemäß. Um die Batterien zu wechseln, öffnen Sie das Batteriefach, wechseln Sie die Batterien (1,5 V, AAA), legen Sie die - und

-Enden entsprechend der Kennzeichnung im Fach ein, und schließen Sie das

Batteriefach.

Gehen Sie zum Herausnehmen der Batterien in umgekehrter Reihenfolge vor.

oder

VORSICHT

y

Verwenden Sie niemals alte zusammen mit neuen Batterien, da dies Schäden an der Fernbedienung hervorrufen kann.

y

Abhängig vom Absatzmarkt ist die Fernbedienung möglicherweise nicht enthalten.

Stellen Sie sicher, dass die Fernbedienung auf den Sensor am TV-Gerät gerichtet ist.

(Abhängig vom Modell)

1

4

7

.,;@

ghi pqrs

GUIDE

2

5

8

0

abc

jkl

tuv

FAV

MUTE

OK

3

6

9

def

mno

wxyz

Q.VIEW

P

G

E

P

A

(EIN/AUS)

Ein- oder Ausschalten des TV-Gerätes.

INPUT

Ändert die Eingangsquelle.

Q. MENU

Öffnet die Schnellmenüs.

SETTINGS

Öffnen der Hauptmenüs.

INFO

Anzeige von Informationen zum aktuellen Programm und Bildschirm.

(Benutzerhandbuch)

Ruft das Benutzerhandbuch auf.

GUIDE

Öffnet den Programmführer.

(Leerzeichen)

Gibt ein Leerzeichen auf der Bildschirmtastatur wieder.

Q.VIEW

Kehrt zurück zum vorherigen Programm.

FAV

Zugriff auf die Liste der Lieblingskanäle.

Wird zur Ansicht von 3D-Videos verwendet. (Abhängig vom Modell)

MUTE

Stellt den Ton aus.

+ -

Regelt die Lautstärke.

P

ꕍ Navigiert durch die gespeicherten Programme oder Kanäle.

PAGE

Wechselt zum vorherigen oder nächsten Bildschirm.

RECENT

Zeigt den aktuellen Verlauf an.

SMART

Öffnet das Home-Menü.

MY APPS

Zeigt die Liste der Apps an.

Navigationstasten

(nach oben/nach unten/nach links/nach rechts) Navigiert durch

Menüs und Einstellungen.

OK

Wählt Menüs oder Einstellungen und speichert Ihre Eingabe.

BACK

Zurück zur vorherigen Ebene.

LIVE MENU

Zeigt die Listen „Empfohlen“, „Programm“, „Suchen“ und „Aufgezeichnet“ an.

EXIT

Ausblenden der Bildschirmmenüs und Zurückkehren zum TV-Bild.

1

Farbtasten

Öffnen Sonderfunktionen in manchen Menüs.

( : Rot, : Grün, : Gelb, : Blau)

1

2

TEXT T.OPT

Time Machine

AD

U TIT E

2

APP/

Diese Tasten werden für Teletext verwendet.

Wählen Sie die Menüquelle für MHP TV. (Nur Italien) (abhängig vom Modell)

LIVE TV

Rückkehr zum LIVE-TV.

Steuerungstasten

Machine

Ready

(

SIMPLINK oder Time Machine Ready

) Steuerung von Premium-Inhalten, Time

- oder SmartShare-Menüs oder der SIMPLINK-kompatiblen Geräte (USB oder

).

REC/

Beginnen Sie mit dem Aufnehmen, und lassen Sie das Aufnahmemenü anzeigen. (nur Modell mit Time Machine Ready -Unterstützung)

SUBTITLE

Abruf des bevorzugten Untertitels im digitalen Modus.

AD

Durch Drücken der AD-Taste wird die Audiobeschreibung aktiviert.

TV/RAD

Wählt Radio-, TV- und DTV-Programme.

U TIT E

Q.MENU

UIDE

RATIO INPUT

1 2 3

4 5 6

7 8 9

I T

0

Q.VIEW

FAV

MUTE

TEXT INFO T.OPT

ETTIN

EXIT

IVE TV

FERNBEDIENUNG

29

T M

1

2

(Abhängig vom Modell)

AD/PIP

RECENT

TEXT

TV /

RAD

1 2 3

4 5 6

7 8 9

0

Q.VIEW

AD

Q.MENU

FAV

MUTE

REC/

MENU

T.OPT

EXIT

(

(EIN/AUS)

Ein- oder Ausschalten des TV-Gerätes.

TV/RAD

Wählt Radio-, TV- und DTV-Programme.

INPUT

Ändert die Eingangsquelle.

SETTINGS

Öffnen der Hauptmenüs.

Q. MENU

Öffnet die Schnellmenüs.

INFO

Anzeige von Informationen zum aktuellen Programm und Bildschirm.

SUBTITLE

Abruf des bevorzugten Untertitels im digitalen Modus.

GUIDE

Öffnet den Programmführer.

(Leerzeichen)

Gibt ein Leerzeichen auf der Bildschirmtastatur wieder.

Q.VIEW

Kehrt zurück zum vorherigen Programm.

FAV

Zugriff auf die Liste der Lieblingskanäle.

Wird zur Ansicht von 3D-Videos verwendet. (Abhängig vom Modell)

MUTE

Stellt den Ton aus.

+ -

Regelt die Lautstärke.

P

ꕍ Navigiert durch die gespeicherten Programme oder Kanäle.

PAGE

ꕍ Wechselt zum vorherigen oder nächsten Bildschirm.

RECENT

Zeigt den aktuellen Verlauf an.

LIVE MENU

Öffnet das Home-Menü.

Zeigt die Listen „Empfohlen“, „Programm“, „Suchen“ und „Aufgezeichnet“ an.

1

TELETEXT-Tasten

Diese Tasten werden für Teletext verwendet.

Navigationstasten

(nach oben/nach unten/nach links/nach rechts) Navigiert durch

Menüs und Einstellungen.

OK

Wählt Menüs oder Einstellungen und speichert Ihre Eingabe.

BACK

Zurück zur vorherigen Ebene.

EXIT

Ausblenden der Bildschirmmenüs und Zurückkehren zum TV-Bild.

AD

Durch Drücken der AD-Taste wird die Audiobeschreibung aktiviert.

REC/

Beginnen Sie mit dem Aufnehmen, und lassen Sie das Aufnahmemenü anzeigen. (nur Modell mit Time Machine

Steuerungstasten

(

Machine

Ready

Ready

- oder SmartShare-Menüs oder der SIMPLINK-kompatiblen Geräte (USB oder

SIMPLINK oder Time Machine

Ready

).

-Unterstützung)

) Steuerung von Premium-Inhalten, Time

2

Farbtasten

Öffnen Sonderfunktionen in manchen Menüs.

: Rot, : Grün, : Gelb, : Blau)

30

TASTENFUNKTIONEN DER MAGIC-FERNBEDIENUNG

TASTENFUNKTIONEN DER MAGIC-FERNBEDIENUNG

Wenn die Meldung „Die Batterie der Magic-Fernbedienung ist schwach. Bitte Batterie wechseln.“ angezeigt wird, wechseln Sie die Batterie.

Um die Batterien zu wechseln, öffnen Sie das Batteriefach, wechseln Sie die Batterien (1,5 V,

AA), legen Sie die - und -Enden entsprechend der Kennzeichnung im Fach ein, und schließen Sie das Batteriefach. Richten Sie die Fernbedienung auf den Fernbedienungssensor am TV-Gerät aus. Gehen Sie zum Herausnehmen der Batterien in umgekehrter

Reihenfolge vor.

VORSICHT

y

Verwenden Sie niemals alte zusammen mit neuen Batterien, da dies Schäden an der Fernbedienung hervorrufen kann.

(Nur UB85**, UB93**, UB95**, UB98**, UC97**, UC9*, UG88**)

(EIN/AUS)

Ein- oder Ausschalten des TV-Gerätes.

Navigationstasten

(nach oben/nach unten/nach links/nach rechts)

Drücken Sie die Tasten Nach oben/

Nach unten/Nach links/Nach rechts, um im Menü zu navigieren. Wenn

Sie die Tasten drücken, während der Zeiger verwendet wird, verschwindet der Zeiger vom

Bildschirm, und die Magic-Fernbedienung funktioniert wie eine herkömmliche

Fernbedienung. Um den Zeiger erneut auf dem Bildschirm anzuzeigen, schütteln Sie die Magic-Fernbedienung nach links und rechts.

BACK HOME

Drücken Sie auf die Mitte der

P

Rad (OK)

Rad-Taste, um ein Menü auszuwählen. Sie können mithilfe der Radtaste das Programm wechseln.

Farbtasten

Öffnen Sonderfunktionen in manchen

Menüs.

( : Rot,

: Gelb,

: Grün,

: Blau)

Regelt die Lautstärke.

/INPUT

(ZURÜCK)

Zurück zum vorherigen Bildschirm.

(Home)

Öffnet das Home-Menü.

(AUSGANG zu LIVE)

Wechselt zwischen Sendung (Antenne) und verschiedenen Eingängen.

(Spracherkennung)

P

Navigiert durch die gespeicherten

Programme oder Kanäle.

Zeigt den Remote-Bildschirm an.

* Öffnet das Universalsteuerungs-Menü.

(Abhängig vom Modell)

*

Durch Drücken und Halten der Taste wird ein Menü zur Auswahl eines externen

Gerätes, das mit dem TV-Gerät verbunden ist, angezeigt.

Ansicht von 3D-Video.

(Abhängig vom Modell)

*

Halten Sie die Taste gedrückt, um das Menü zur Größenanpassung des

Bildes aufzurufen. (Nur UC9*)

(STUMM)

Stellt den Ton aus.

*

Durch Drücken und Halten der -Taste, wird die Audiobeschreibung aktiviert.

TASTENFUNKTIONEN DER MAGIC-FERNBEDIENUNG

31

Spracherkennung

Um die Spracherkennungs-Funktion zu nutzen, ist eine Netzwerkverbindung erforderlich.

1. Drücken Sie die Taste „Spracherkennung“.

2. Beginnen Sie zu sprechen, wenn das Fenster zur Spracherkennung auf der linken Seite des

Fernsehbildschirms erscheint.

• Wenn Sie zu schnell oder zu langsam sprechen, kann die Spracherkennung fehlschlagen.

• Halten Sie die Magic-Fernbedienung maximal

10 cm von Ihrem Gesicht entfernt.

• Die Erkennungsrate kann je nach den Merkmalen des Anwenders (Stimme, Aussprache,

Betonung, Sprechgeschwindigkeit) und der

Umgebung (Geräusche und Lautstärke des

Fernsehers) variieren.

Registrieren der Magic-

Fernbedienung

(Rad)

P

MY APPS

Um die Magic-Fernbedienung zu verwenden, koppeln Sie diese zuerst mit

Ihrem TV-Gerät.

1 Legen Sie Batterien in die Magic-

Fernbedienung ein, und schalten Sie das Fernsehgerät ein.

2 Richten Sie die Magic-

Fernbedienung auf das

Fernsehgerät, und drücken Sie auf das

HOME

Rad (OK)

.

*

Sollte die Registrierung der Magic-

Fernbedienung fehlgeschlagen

MY APPS

sein, schalten Sie das Fernsehgerät aus, und versuchen Sie es erneut.

So können Sie die Magic-Fernbedienung abmelden

(ZURÜCK)

(Home)

Halten Sie zum Trennen der

Verbindung zwischen der Magic-

Fernbedienung und dem Fernsehgerät gleichzeitig

(ZURÜCK)

und

(Home)

für fünf Sekunden gedrückt.

*

Durch Drücken und Halten von

(AUSGANG zu LIVE)

können

Sie die Magic-Fernbedienung zugleich zurücksetzen und erneut registrieren.

So wird die Magic-

Fernbedienung verwendet

y

Bewegen Sie die Magic-Fernbedienung leicht hin und her, oder drücken

Sie die Tasten

(Home)

,

, damit der Zeiger auf dem

Bildschirm erscheint.

(Bei manchen TV-Modellen erscheint der Zeiger, wenn Sie an der Rad-Taste drehen.) y

Wenn der Zeiger für bestimmte

Zeit nicht genutzt wurde oder die Magic-Fernbedienung auf einer flachen Oberfläche liegt, verschwindet der Zeiger.

y

Falls der Zeiger nicht richtig reagiert, können Sie ihn zurücksetzen, indem Sie ihn an den Rand des Bildschirms bewegen.

y

Bei der Magic-Fernbedienung werden Batterien aufgrund der zusätzlichen Funktionen schneller entladen als bei einer normalen

Fernbedienung.

32

TASTENFUNKTIONEN DER MAGIC-FERNBEDIENUNG

Vorsichtsmaßnahmen bei der

Verwendung der Magic-

Fernbedienung

y

Verwenden Sie die Fernbedienung innerhalb der maximalen Kommunikationsreichweite (10 m).

Wird die Fernbedienung außerhalb dieser

Entfernung verwendet oder befindet sich ein

Hindernis vor der Fernbedienung, kann es zu einem

Kommunikationsfehler kommen.

y

Auch andere Geräte in der Nähe können

Kommunikationsfehler verursachen. Elektrogeräte, wie beispielsweise ein Mikrowellenherd oder ein kabelloses LAN-Produkt, können zu Störungen führen, weil sie im gleichen Frequenzbereich

(2,4 GHz) arbeiten wie die Magic-Fernbedienung.

y

Die Magic-Fernbedienung kann beschädigt werden oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, wenn sie herunterfällt oder einen starken Stoß erhält.

y

Achten Sie beim Gebrauch der Magic-

Fernbedienung darauf, nicht gegen in der Nähe stehende Möbel oder Personen zu stoßen.

y

Hersteller und Installateur können keinen Service bezüglich der Sicherheit von Personen bieten. Das

Drahtlosgerät verursacht eventuell Interferenzen aufgrund von elektromagnetischen Wellen.

y

Ein W-LAN Router (Sender) sollte sich mindestens

1 m vom TV-Gerät entfernt befinden. Wenn er weniger als 1 m vom TV-Gerät entfernt ist, funktioniert die Magic-Fernbedienung aufgrund von Frequenzstörungen möglicherweise nicht einwandfrei.

DAS BENUTZERHANDBUCH VERWENDEN / WARTUNG

33

DAS BENUTZERHANDBUCH

VERWENDEN

Das Benutzerhandbuch bietet einen einfachen Zugang zur Erklärung aller TV-Funktionen.

1 Drücken Sie die Taste

(Home)

, um auf das Menü

Home

zuzugreifen.

2 Wählen Sie

Benutzerhandbuch

, und drücken Sie

Rad (OK).

P

MY APPS

WARTUNG

Reinigung des TV-Gerätes

Reinigen Sie Ihr TV-Gerät regelmäßig für eine optimale

Leistung und eine verlängerte Produktlebensdauer.

VORSICHT

y

Achten Sie darauf, zuvor das Gerät auszuschalten und trennen Sie das Netzkabel sowie alle anderen Kabel vom Gerät bzw. der

Steckdose.

y

Wenn das TV-Gerät über einen längeren

Zeitraum unbeaufsichtigt oder ungenutzt ist, ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und trennen Sie alle Signalzuführungen, um mögliche Schäden durch Blitzschlag oder

Spannungsspitzen zu vermeiden.

HINWEIS

y

Sie können auch auf das Benutzerhandbuch zugreifen, indem Sie auf der Fernbedienung auf

(

Benutzerhandbuch

) drücken. (Abhängig vom Modell)

Bildschirm, Rahmen, Gehäuse und

Standfuß

y

Entfernen Sie Staub oder leichte Verschmutzungen mit einem trockenen, sauberen und weichen Tuch.

y

Entfernen Sie größere Verschmutzungen mit einem weichen Tuch. Feuchten Sie das Tuch mit sauberem

Wasser oder einem milden Reinigungsmittel an.

Wischen Sie das Gerät anschließend umgehend mit einem trockenen Tuch trocken.

VORSICHT

y

Berühren Sie nach Möglichkeit nicht den

Bildschirm, da er dadurch beschädigt werden könnte.

y

Die Oberfläche darf weder gedrückt, gerieben, noch mit dem Fingernagel oder einem spitzen

Gegenstand gestoßen werden, da dies Kratzer und Bildverzerrungen verursachen kann.

y

Verwenden Sie keine Chemikalien, da diese das

Gerät beschädigen können.

y

Sprühen Sie keine Flüssigkeit auf die Oberfläche.

Wenn Wasser in das TV-Gerät eindringt, kann dies zu Feuer, elektrischem Schlag oder

Fehlfunktionen führen.

Netzkabel

Entfernen Sie angesammelten Staub oder Schmutz regelmäßig vom Netzkabel.

34

FEHLERBEHEBUNG / TECHNISCHE DATEN

FEHLERBEHEBUNG

Problem

Das TV-Gerät reagiert nicht auf die Fernbedienung.

Weder Bild noch Ton wird ausgegeben.

Das TV-Gerät schaltet sich plötzlich ab.

Beim Anschließen an den PC (HDMI/DVI) wird entweder „Kein Signal“ oder „Ungültiges Format“ angezeigt.

Lösung

y

Prüfen Sie den Sensor der Fernbedienung, und versuchen Sie es erneut.

y

Prüfen Sie, ob sich zwischen dem Produkt und der Fernbedienung ein Hindernis befindet.

y

Prüfen Sie, ob die Batterien noch geladen sind und ordnungsgemäß eingesetzt wurden ( auf , auf ).

y

Prüfen Sie, ob das Gerät eingeschaltet ist.

y

Prüfen Sie, ob das Netzkabel in der Steckdose steckt.

y

Prüfen Sie, ob die Steckdose ordnungsgemäß funktioniert, indem Sie andere

Geräte einstecken.

y

Überprüfen Sie die Steuerungseinstellungen der Stromversorgung. Die

Stromversorgung ist möglicherweise unterbrochen.

y

Überprüfen Sie, ob die

Automat. Standby

(Abhängig vom Modell) /

Schlummerfunkt.

/

Ausschalt-Timer

in den

Timer

-Einstellungen aktiviert ist.

y

Wenn kein Signal besteht, obwohl das TV-Gerät eingeschaltet ist, schaltet sich das Gerät nach 15 Minuten automatisch ab.

y

Schalten Sie das Fernsehgerät mit der Fernbedienung aus und dann erneut ein.

y

Schließen Sie das HDMI-Kabel erneut an.

y

Starten Sie den PC bei eingeschaltetem Fernsehgerät erneut.

TECHNISCHE DATEN

(Nur UB85**, UB93**, UB95**, UC97**, UG88**)

Standard

Spezifikationen für das Wireless-Module (LGSBW41)

WLAN Bluetooth

IEEE 802.11a/b/g/n Standard

Bluetooth Version 3.0

(Nur UB85**, UB93**,

UB95**, UC97**)

Bluetooth Version 4.0

(Nur UG88**)

Frequenzbereich

2400 bis 2483.5 MHz

5150 bis 5250 MHz

5725 bis 5850 MHz (Für Nicht-EU-

Länder)

Frequenzbereich 2400 ~ 2483.5 MHz

Ausgangsleistung

(Max.)

802.11a: 13 dBm

802.11b: 15 dBm

802.11g: 14 dBm

802.11n - 2.4 GHz: 16 dBm

802.11n - 5 GHz: 16 dBm

Ausgangsleistung

(Max.)

10 dBm oder niedriger y

Da der Frequenzkanal je nach Land variieren kann, kann die Betriebsfrequenz nicht durch die Benutzer geändert oder angepasst werden. Dieses Gerät ist entsprechend der regionalen Frequenztabelle eingestellt.

y

Dieses Gerät sollte mit einem Mindestabstand von 20 cm zwischen Gerät und Körper installiert und verwendet werden. Dieser Satz dient als allgemeine Erklärung zur Berücksichtigung der Benutzerumgebung.

0197

0197

TECHNISCHE DATEN

35

(Nur UB98**, UC9*)

Standard

Frequenzbereich

Ausgangsleistung

(Max.)

Spezifikation für WLAN-Modus (LGSWF41)

IEEE 802.11a/b/g/n/ac

2400 bis 2483.5 MHz

5150 bis 5250 MHz

5725 bis 5850 MHz (Für Nicht-EU-Länder)

802.11a: 14.5 dBm

802.11b: 16 dBm

802.11g: 13.5 dBm

802.11n - 2.4GHz: 14 dBm

802.11n - 5GHz: 15.5 dBm

802.11ac - 5GHz : 16 dBm y

Da der Frequenzkanal je nach Land variieren kann, kann die Betriebsfrequenz nicht durch die Benutzer geändert oder angepasst werden. Dieses Gerät ist entsprechend der regionalen Frequenztabelle eingestellt.

y

Dieses Gerät sollte mit einem Mindestabstand von 20 cm zwischen Gerät und Körper installiert und verwendet werden. Dieser Satz dient als allgemeine Erklärung zur Berücksichtigung der Benutzerumgebung.

0197

Spezifikation für Bluetooth-Modul (BM-LDS401)

Standard

Frequenzbereich

Ausgangsleistung

(Max.)

0197

Bluetooth Version 3.0

2400 ~ 2483.5 MHz

10 dBm oder niedriger

SPECIFICATIONS

B-1

SPECIFICATIONS

Product specifications may be changed without prior notice due to upgrade of product functions.

49UB85**

MODELS

Dimensions

(W x H x D)

Weight

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

49UB850V-ZA

1093 x 689 x 242

1093 x 646 x 38.2

18.2

17.5

49UB850V-ZD

49UB856V-ZD

1093 x 681 x 237

1093 x 646 x 38.2

18.5

17.5

Power requirement AC 100-240 V ~ 50/60 Hz AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

Power consumption 180W 180W

Dimensions

(W x H x D)

Weight

MODELS

Power requirement

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

Power consumption

Dimensions

(W x H x D)

Weight

MODELS

Power requirement

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

Power consumption

MODELS

55UB85**

55UB850V-ZA

1233 x 766 x 260

1233 x 727 x 37.8

21.2

55UB850V-ZD

55UB856V-ZD

1233 x 760 x 242

1233 x 727 x 37.8

21.6

20.5

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

190W

60UB85**

20.5

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

190W

60UB850V-ZA

1341 x 834 x 270

1341 x 788 x 39.1

60UB850V-ZD

60UB856V-ZD

1341 x 827 x 268

1341 x 788 x 39.1

26.7

25.8

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

200W

65UB93**

65UB930V-ZA

27.1

25.8

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

200W

Dimensions

(W x H x D)

Weight

Power requirement

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

Power consumption

1452 x 914 x 300

1452 x 858 x 37

34.8

33.7

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

230W

B-2

SPECIFICATIONS

MODELS

Dimensions

(W x H x D)

Weight

Power requirement

Power consumption

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

MODELS

Dimensions

(W x H x D)

Weight

Power requirement

Power consumption

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

MODELS

Dimensions

(W x H x D)

Weight

Power requirement

Power consumption

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

MODELS

Dimensions

(W x H x D)

Weight

Power requirement

Power consumption

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

55UB95**

55UB950V-ZA

1232 x 782 x 260

1232 x 734 x 37

23.8

23.1

55UB950V-ZB

1232 x 780 x 242

1232 x 734 x 37

24.2

23.1

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

210W

65UB95**

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

210W

65UB950V-ZA

1452 x 914 x 300

65UB950V-ZB

1452 x 900 x 302

1452 x 858 x 37

34.8

33.7

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

230W

1452 x 858 x 37

35.3

33.7

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

230W

65UB98**

65UB980V-ZA

1560 x 884 x 264

1560 x 849 x 75

39.9

37.6

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

250W

84UB98**

84UB980V-ZA

2024 x 1172 x 342

2024 x 1122 x 85.8

77.7

73.7

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

520W

79UB98**

79UB980V-ZA

1874 x 1075 x 330.6

1874 x 1030 x 86.8

60.6

57.1

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

290W

98UB98**

98UB980V-ZB

2303 x 1603 x 466.2

2212 x 1270 x 114.3

102.2

97.2

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

610W

SPECIFICATIONS

B-3

Dimensions

(W x H x D)

Weight

MODELS

Power requirement

Power consumption

Dimensions

(W x H x D)

Weight

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

MODELS

Power requirement

Power consumption

With stand (mm)

Without stand (mm)

With stand (kg)

Without stand (kg)

55UC97**

55UC970V-ZA

1238.7 x 757.5 x 289.0

1238.7 x 730 x 72.1

27.7

26.2

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

240W

105UC9*

105UC9V-ZA

2494 x 1512 x 486

-

155

-

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

770W

65UC97**

65UC970V-ZA

1456.9 x 888.0 x 316.4

1456.9 x 853.2 x 71.5

34.6

32.9

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

260W

79UG88**

79UG880V-ZA

1769 x 1063 x 344

1769 x 1032 x 76

62.9

55.3

AC 100-240 V ~ 50/60 Hz

360W

CI Module Size

(W x H x D)

Environment condition

Television system

Operating Temperature

Operating Humidity

Storage Temperature

Storage Humidity

DVB-T/T2

DVB-C

DVB-S/S2

100.0 mm x 55.0 mm x 5.0 mm

Digital TV

0 °C to 40 °C

Less than 80 %

-20 °C to 60 °C

Less than 85 %

Analogue TV

PAL/SECAM B/G/I/D/K

SECAM L/L’

Programme coverage VHF, UHF

C-Band, Ku-Band

VHF: E2 to E12, UHF : E21 to E69, CATV: S1 to S20,

HYPER: S21 to S47

Maximum number of storable pro grammes

External antenna impedance

DVB-S/S2 : 6,000

DVB-T/T2/C & Analogue TV : 1,500

75 Ω

Record the model number and serial number of the TV.

Refer to the label on the back cover and quote this information to your dealer when requiring any service.

MODEL

SERIAL

Please contact LG First.

If you have any inquiries or comments, please contact LG customer information centre.

Country

Latvija

LG Customer Information Centre

Country

Service

0 810 144 131

015 200 255

0032 15 200255

07001 54 54

810 555 810

8088 5758

0800 0 54 54

3220

54

01806 11 54 11

(0,20€ pro Anruf aus dem Festnetz der DTAG;

Mobilfunk: max. 0,60€ pro Anruf)

Service

0900 543 5454

800 187 40

801 54 54 54

808 78 54 54

031 228 3542

0850 111 154

963 05 05 00

0770 54 54 54

0848 543 543

801 11 200 900,

210 4800 564

06 40 54 54 54

01 686 9454

199600099

8 820 0071 1111

80200201

880008081

0344 847 5454

8 800 200 7676

800 9990

0 800 303 000

8 8000 805 805,

2255(GSM)

8 800 120 2222

8 0000 710 005

BENUTZERHANDBUCH

EINRICHTUNG DER

EXTERNEN STEUERUNG

Bitte lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf.

www.lg.com

2

TASTEN-CODES

TaSTEn-CODES

y

Diese Funktion steht nicht bei allen Modellen zur Verfügung.

Code

(Hexa)

00

01

02

03

06

07

08

09

0B

0E

0F

1A

1E

20

Function (Funktion) Hinweis

CH +(Kanal +), PR + (Programm +) Taste der Fernbedienung

CH -(Kanal -), PR - (Programm -) Taste der Fernbedienung

Volume + (Lautstärke +)

Volume - (Lautstärke -)

> (Pfeiltaste/Pfeil nach rechts)

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

< (Pfeiltaste/Pfeil nach links)

Power (Ein/Aus)

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Code

(Hexa)

53

5B

60

61

63

71

72

Mute (Stummschalten)

Input (Eingang)

SLEEP (Abschalten)

TV, TV/RAD (TV, TV/RADIO)

10 bis 19 * Zifferntasten 0 bis 9

Q.View (Schnellansicht)/

Flashback (Flashback)

FAV (Favoritenliste)

Text (Teletext)

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

79

91

7A

7C

7E

8E

8F

AA

Function (Funktion) Hinweis

List (Liste)

Beenden

PIP(AD)

Blau

Gelb

Grün

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Rot

Ratio (Verhältnis) / Aspect Ratio (Seitenverhältnis)

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

AD (Audiobeschreibung)

Benutzerhandbuch

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Smart/Home (Smart/Startseite) Taste der Fernbedienung

SIMPLINK Taste der Fernbedienung

►► (Vorspulen) Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

21

28

30

39

40

41

42

43

44

45

4C

T. Opt (Teletext-Option)

Return (ZURÜCK)

AV (Audio- und Video-) Modus

Titel/Subtitle (Untertitel)

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Λ (Pfeiltaste/Pfeil nach oben)

V (Pfeiltaste/Pfeil nach unten)

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

My Apps (Meine Anwendungen) Taste der Fernbedienung

Menu (Menü)/Settings

(Einstellungen)

Taste der Fernbedienung

OK/Enter (OK/Bestätigen)

Q.Menu (Schnellmenü)

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

List (Liste), - (Nur ATSC) Taste der Fernbedienung

AB

B0

B1

BA

BB

BD

DC

99

9F

◄◄ (Zurückspulen)

Info

Program Guide

(Programmführer)

► Play (Wiedergeben)

(Beenden / Stop)

ꕘ (Standbild/Langsame

Wiedergabe/Pause)

Fußball

ꔄ (REC) (Aufnahme)

3D

AutoConfig (Automatische

Konfiguration)

App / *

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

Taste der Fernbedienung

* Der Tastencode 4C (0 x 4C) ist für die Modelle ATSC/ISDB mit kleinerer oder größerer Kanalnummer verfügbar.

(Für Südkorea, Japan, Nordamerika, Lateinamerika, ausgenommen kolumbianische Modelle)

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

3

EInRICHTUnG DER EXTERnEn STEUERUnG

y

Ihr TV-Gerät kann von der Abbildung möglicherweise leicht abweichen.

Verbinden Sie die UC-232A/RS-232C mit einem externen Steuergerät (z. B. ein Computer oder ein A/V-

Steuersystem), um die Gerätfunktion extern zu steuern.

Hinweis

: Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein TV-Gerät zu verbinden, abhängig von den Anschlüssen des

Modells.

* Bitte beachten Sie, dass nicht alle Modelle diese Verbindungen unterstützen.

* Ein Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten.

USB-Kabel Typ UC-232a

Typ USB

(PC)

(TV)

LGTV unterstützt auch den chip-basierten PL2303-USB-Seriell-Wandler (Händler-ID: 0x0557, Produkt-

(PC) (TV)

RS-232C mit RS232C-Kabel

Typ DE9 (D-Sub, 9-polig)

(PC)

(PC)

(TV)

(TV)

2

RS-232C IN

(CONTROL & SERVICE)

(PC) (TV)

1

3

(PC)

(TV)

1

3

(PC) (TV)

2

(PC)

1

3

2 RS-232C IN

(CONTROL & SERVICE)

RS-232C IN

(CONTROL & SERVICE)

(TV)

(PC)

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

(PC)

Typ Klinkenstecker

(TV)

(TV)

(PC)

(PC)

RS-232C IN

(CONTROL & SERVICE)

* Die Verbindungsschnittstelle kann sich vom Fernsehgerät unterscheiden.

(TV)

(TV)

(PC)

(PC)

3

3

2

2

1

1

(TV)

(TV)

- oder

(PC)

(PC)

3

3

2

2

1

1

RS-232C IN

(CONTROL & SERVICE)

(TV)

(TV)

Computer des Kunden

1

6 9

RS-232C

(Serielle Schnittstelle)

5

RS-232C-Konfigurationen

3-adrige Konfigurationen (nicht Standard)

RXD

TXD

GND

RXD

TXD

GND

PC TV

2

3

5

3

2

5

D-Sub 9

ODER

Telefon

2

1

3

2

1

3

TXD

RXD

GND

TXD

RXD

GND

Set ID

Mehr Informationen zur Set ID erhalten Sie unter

„Echtdatenzuordnung“

auf S. p.6

1.

Öffnen Sie die Hauptmenüs mit der Taste

EInSTEllUnGEn

.

2.

Drücken Sie die Navigationstasten, um zu

(*Allgemein → Info zu diesem TV-Gerät

oder

OPTIOn)

zu gelangen, und drücken Sie

OK

.

3.

Drücken Sie die Navigationstasten, um zu

ID FESTlEGEn

zu gelangen, und drücken Sie

OK

.

4.

Gehen Sie nach links oder rechts, um eine Set ID-Nummer auszuwählen, und wählen Sie

SCHlIESSEn

.

Der Einstellungsbereich liegt zwischen 1 und 99.

5.

Drücken Sie abschließend

BEEnDEn

.

* (Abhängig vom Modell)

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

5

Kommunikationsparameter

Baudrate: 9600 bps (UART)

Datenlänge: 8 Bits

Parität: Keine

Stopp-Bit: 1 Bit

Übertragungscode: ASCII-Code

Verwenden Sie ein Überkreuz-Kabel (Reverse-

Kabel).

Befehlsreferenzliste

(Abhängig vom Modell)

BEFEHl1 BEFEHl2

01. Power (Ein/Aus)* k a

DaTa

(Hexadezimal)

00 bis 01

02. Format k c (p.7)

03. Stummschaltung

Bildschirm

11. OSD Select

(OSD-Auswahl)

12. Fernbedienung

Sperrmodus k

04. Stummschaltung k

05.

Lautstärkeregelung k

06. Kontrast

07. Helligkeit

08. Farbe

09. Farbton

10. Schärfe

13. Treble (Höhen) k k k k k k k k f r l j i d e g h k m

(p.7)

00 bis 01

00 bis 64

00 bis 64

00 bis 64

00 bis 64

00 bis 64

00 bis 32

00 bis 01

00 bis 01

00 bis 64

15. Balance

16. Farbtemperatur

17. ISM Method

(ISM-Methode) (Nur

Plasma-TV)

18. Equalizer

19. Energy Saving

(Energie sparen)

20. Tune Command

(Suchlauf-Befehl)

21. Channel (Sender)

(Sendung)

Add/Del (hinzufügen/ löschen)

(Überspringen) j

22. Key (Taste) m

23. Control Back

Light, Control Panel

Light (Einstellen der

Hintergrundbeleuchtung und

Bedienfeldbeleuchtung)

24. Input select (Main)

(Eingangsauswahl

(Haupt))

25. 3D (Nur

3D-Modelle)

26. Extended 3D

(Erweitertes 3D) (Nur

3D-Modelle)

27. Auto Configure

(Autom. Konfiguration) j m x x x j j m m

BEFEHl1 BEFEHl2

k t

DaTa

(Hexadezimal)

00 bis 64 x u 00 bis 64 t p v q a b c g b v u

(p.8)

(p.8)

00 bis 05

(p.9)

00 bis 01

Tasten-

CODES

00 bis 64

(p.11)

(p.11)

(p.11)

(p.12)

14. Bass (Bässe) k s 00 bis 64

* Hinweis: Während des USB-Betriebs, wie z. B. DivX oder EMF, werden alle Befehle außer Power (ka) und

Key (mc) nicht ausgeführt und als NG behandelt.

Durch das RS232C-Kabel kann das Fernsehgerät den Befehl KA im ein- bzw. ausgeschalteten

Zustand senden. Wenn ein USB-Seriell-Wandler-Kabel angeschlossen ist, kann der Befehl nur bei eingeschaltetem Fernsehgerät gesendet werden.

6

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

Übertragungs-/Empfangsprotokoll

Übertragung

[Command1][Command2][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

[Command1] : Erster Befehl zur TV-Steuerung. (j, k, m oder x)

[Command2] : Zweiter Befehl zur TV-Steuerung.

[Set ID] : Sie können die [Set ID] einstellen, um die gewünschte Monitor-ID im Optionsmenü zu wählen.

Der Einstellungsbereich beim TV-Gerät liegt zwischen 1 und 99. Wenn als Wert der [Set

ID] „0“ ausgewählt wurde, kann jedes verbundene Gerät gesteuert werden.

* [Set ID] wird im Menü als Dezimalzahl (1 bis 99) und auf dem Übertragungs-/

Empfangsprotokoll als Hexadezimalzahl (0x00 bis 0x63) angegeben.

: Für die Übertragung von Befehlsdaten (hexadezimal). „FF“ übertragen, um Befehlsstatus [Data] zu lesen.

[Cr]

[ ]:

: Zeilenschalter – ASCII-Code „0x0D“

Leerzeichen – ASCII-Code „0x20“

OK - Bestätigung

[Command2][ ][Set ID][ ][OK][Data][x]

* Das Gerät sendet ACK (Bestätigung) in diesem Format beim Empfang normaler Daten. Wenn sich zu diesem Zeitpunkt Daten im Datenlesemodus befinden, werden die aktuellen Statusdaten angezeigt.

Wenn sich die Daten im Datenschreibmodus befinden, werden die Daten an den PC zurückgegeben.

Fehlerbestätigung

[Command2][ ][Set ID][ ][NG][Data][x]

* Beim Empfang unnormaler Daten aus ungültigen Funktionen oder bei Übertragungsfehlern sendet das

TV-Gerät ACK in diesem Format.

Data 00: Unzulässiger Code

Echtdatenzuordnung (Hexadezimal

b

Dezimal)

* Wenn Sie [data] in Hexadezimalschreibweise eingeben, müssen Sie die nachfolgende

Konvertierungstabelle beachten.

* Der Befehl „Channel Tune“ (ma) verwendet hexadezimale Zwei-Byte-Werte ([Data]) für die Auswahl der

Kanalnummer.

00: Schritt 0

01: Schritt 1 (Set ID 1)

...

0A: Schritt 10 (Set ID 10)

...

0F: Schritt 15 (Set ID 15)

10: Schritt 16 (Set ID 16)

...

32: Schritt 50 (Set ID 50)

33: Schritt 51 (Set ID 51)

...

63: Schritt 99 (Set ID 99)

...

C7: Schritt 199

C8: Schritt 200

...

FE: Schritt 254

FF: Schritt 255

...

01 00: Schritt 256

...

27 0E: Schritt 9998

27 0F: Schritt 9999

...

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

7

* Befehle können je nach Modell und Signal abweichen.

01. Ein/Aus (Command: k a)

► Für die Steuerung des *Ein-/Ausschaltens des Geräts

Transmission[k][a][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Ack [d][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* Beim Stummschalten eines Videos wird das

Bildschirmmenü (OSD) eingeblendet. Beim

Stummschalten des Bildschirms wird das

Bildschirmmenü nicht eingeblendet.

Daten 00: Power Off

(Ausschaltens)

01: *Power On

(*Einschalten)

Ack [a][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

► Für die Anzeige des Ein-/Ausschaltstatus des

Fernsehgeräts

Transmission[k][a][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Ack [a][ ][Set ID][ ][OK][Data][x]

* Wenn andere Funktionen „FF“-Daten auf der Basis dieses

Formats übertragen, enthält die Bestätigungsrückmeldung

(Ack) Statusinformationen zu den einzelnen Funktionen.

02. Format (Command: k c)

(Größe des Hauptbilds)

► Zur Einstellung des Bildformats. (Hauptbildformat)

Das Bildschirmformat kann auch über die Option „Format“ im Q.MENU. oder im Menü PICTURE festgelegt werden.

Transmission [k][c][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten 01: Normalbild (4:3)

02: Breitbild

(16:9)

04: Zoom

05: Zoom 2

(Lateinamerika außer nur

Kolumbien)

06: Nach Programm auswählen /

Original

07: 14:9

(Europa, Kolumbien, Mittlerer

Osten, Asien außer Südkorea und Japan)

09: * Jetzt suchen

0B: Volle Breite

(Europa, Kolumbien,

Mittlerer Osten, Asien außer Südkorea und

Japan)

10 bis 1F: Kino-Zoom 1 bis 16

Ack [c][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* Über die PC-Eingabe wählen Sie das Format 16:9 oder

4:3 aus.

* Im DTV/HDMI/Komponenten-Modus (High-Definition) ist die Funktion „Just Scan“ verfügbar.

* Der Modus „Volle Breite“ kann bei verschiedenen

Modellen unterschiedlich funktionieren. Er wird bei DTV voll und bei ATV und AV teilweise unterstützt.

03. Bildschirm-Ruhezustand (Command: k d)

► Für die Aktivierung/Deaktivierung des Bildschirm-

Ruhezustands.

Transmission [k][d][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten 00: Bildschirm-Ruhezustand aus (Bild ein)

Videoausgabe-Ruhezustand aus

01: Bildschirm-Ruhezustand ein (Bild aus))

10: Videoausgabe-Ruhezustand ein

04. Lautstärke stumm (Command: k e)

► Zur Aktivierung/Deaktivierung der

Stummschaltung.

Sie können die Stummschaltung auch über die

Taste MUTE der Fernbedienung einstellen.

Transmission [k][e][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten 00: Stummschaltung ein (Ton aus)

01: Stummschaltung aus (Lautstärke ein)

Ack [e][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

05. Volume Control (Lautstärkeregelung)

(Command: k f)

► Zur Regelung der Lautstärke.

Sie können die Lautstärke auch über die

Lautstärke-Tasten der Fernbedienung einstellen.

Transmission [k][f][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Ack [f][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

06. Kontrast (Command: k g)

► Zur Einstellung des Bildkontrasts.

Sie können den Kontrast auch über das Menü

PICTURE einstellen.

Transmission [k][g][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Ack [g][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

07. Helligkeit (Command: k h)

► Zur Einstellung der Bildschirmhelligkeit.

Sie können die Bildschirmhelligkeit auch über das

Menü PICTURE einstellen.

Transmission [k][h][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Ack [h][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

08. Farbe (Command: k i)

► Für die Einstellung der Bildschirmfarbstärke.

Die Farbe kann auch im Menü PICTURE eingestellt werden.

Transmission [k][i][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

8

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Ack [i][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

09. Farbton (Command: k j)

► Zur Einstellung des Farbtons auf dem Bildschirm.

Die Farbtöne können auch im Menü PICTURE eingestellt werden.

Transmission [k][j][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Rot: 00 bis Grün: 64

Ack [j][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

10. Sharpness (Schärfe) (Command: k k)

► Zur Einstellung der Schärfe auf dem Bildschirm.

Die Bildschärfe kann auch im Menü PICTURE eingestellt werden.

Transmission [k][k][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 32

Ack [k][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

11. OSD-Auswahl (Command: k l)

► OSD (Bildschirmmenü) Ein/Aus bei Verwendung der

Fernbedienung.

Transmission [k][l][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten 00: OSD aus 01: OSD ein

Ack [l][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

12. Fernbedienungssperre (Command: k m)

► Zum Sperren der Steuerelemente auf der Vorderseite des

Bildschirms und der Fernbedienung.

Transmission [k][m][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten 00 : Sperre aus 01: Sperre ein

Ack [m][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* Falls keine Fernbedienung verwendet wird, sollte dieser Modus eingestellt werden.

Wenn die Netzstromversorgung ein- und ausgeschaltet wird

(Stecker herausziehen und nach 20 bis 30 Sekunden wieder einstecken), wird die Sperre des externen Steuergeräts aufgehoben.

* Wenn die Tastensperre im Standby-Modus aktiviert ist

(Gleichstrom via Ausschaltzeit oder die Befehle „ka“, „mc“ abgeschaltet), lässt sich das Gerät nicht über die Einschalttaste der IR-Fernbedienung und die lokalen Tasten einschalten.

13. Höhen (Command: k r)

► Zur Einstellung der Höhen.

Sie können die Höhen auch über das Menü AUDIO einstellen.

Transmission [k][r][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Best [r][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* (Abhängig vom Modell)

14. Bässe (Command: k s)

► Zur Einstellung der Bässe.

Sie können die Bässe auch über das Menü AUDIO einstellen.

Transmission [k][s][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Best [s][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* (Abhängig vom Modell)

15. Balance (Command: k t)

► Zur Einstellung der Balance.

Sie können die Balance auch über das Menü AUDIO einstellen.

Transmission [k][t][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Ack [t][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

16. Farbtemperatur (Command: x u)

► Zur Einstellung der Farbtemperatur. Sie können die

Farbtemperatur auch über das Menü PICTURE einstellen.

Transmission [x][u][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Ack [u][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

17. ISM-Methode (Command: j p) (Nur Plasma-TV)

► Zur Steuerung der ISM-Methode. Sie können die ISM-

Methode auch über das Menü OPTION einstellen.

Transmission [j][p][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten: 02: Orbiter

08: Normal

20: Color Wash

Ack [p][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

18. Equalizer (Command: j v)

► EQ des Geräts einstellen.

Transmission [j][v][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

MSB LSB

0 0 0 0 0 0 0 0

Frequenz DATA

7 6 5

Frequenz

4 3 2 1 0 Schritt

0 0 0

1. Frequenz

0 0 0 0 0

0 (Dezimal)

0 0 1

2. Frequenz

0 0 0 0 1

1 (Dezimal)

0 1 0

3. Frequenz

... ... ... ... ...

...

0 1 1

4. Frequenz

0 0 0 1 1

19 (Dezimal)

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

9

1

0 0

5. Frequenz

0 0 1 0 1

20 (Dezimal)

Acknowledgement [v][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* Hängt vom Modell ab und passt sich an, wenn der Ton-

Modus ein EQ anpassbarer Wert ist.

19. Energie sparen (Command: j q)

► Zur Reduzierung der Leistungsaufnahme des TV-Geräts.

Sie können die Option „Energie sparen“ auch über das

Menü PICTURE einstellen.

Transmission [j][q][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten:

00: Off (Aus)

01: Minimum

02: Mittel

03: Maximum

04 : Auto (für LCD TV / LED TV) /

Intelligenter Sensor (für PDP TV)

05: Anzeige aus

* (Abhängig vom Modell)

Ack [q][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

20. Abstimmungsbefehl (Command: m a)

* Dieser Befehl kann je nach Modell und Signal abweichen.

Für in Europa, dem Mittleren Osten, Kolumbien, Asien außer Südkorea und Japan ausgelieferte Modelle

► Kanal mit folgender Nummer wählen.

Transmission [m][a][ ][Set ID][ ][Data 00][ ]

[Data 01][ ][Data 02][Cr]

* Analog Terrestrisch/Kabel

[Data 00][Data 01] Kanaldaten

Data 00 : Kanaldaten mit hoher Bytezahl

Data 01 : Kanaldaten mit niedriger Bytezahl

- 00 00 bis 00 C7 (Dezimalzahl: 0 bis 199)

Daten 02: Eingangsquelle (Analog)

- 00: Terrestrisches Fernsehen (ATV)

- 80: Kabelfernsehen (CATV)

* Digital Terrestrisch/Kabel/Satellit

[Data 00][Data 01] Kanaldaten

Data 00: Hochkanaldaten

Data 01: Tiefkanaldaten

- 00 00 bis 27 0F (Dezimalzahl: 0 bis 9999)

Data 02: Eingangsquelle (Digital)

- 10: Terrestrisches Fernsehen (DTV)

- 20: Terrestrisches Radio (Radio)

- 40: Satelliten-Fernsehen (SDTV)

- 50: Satelliten-Radio (S-Radio)

- 90: Kabelfernsehen (CADTV)

- a0: Kabelradio (CA-Radio)

* Tune-Befehl, Beispiele:

1. Schalten Sie den analogen terrestrischen Kanal 10 (PAL) ein.

Set ID = Alle = 00

Data 00 & 01 = Kanaldaten sind 10 = 00 0a

Data 02 = Analoges Terrestrisches Fernsehen = 00

Ergebnis =

ma 00 00 0a 00

2. Schalten Sie den digitalen terrestrischen Kanal 01, (DVB-T) ein.

Set ID = Alle = 00

Data 00 & 01 = Kanaldaten sind 1 = 00 01

Data 02 = Digitales Terrestrisches Fernsehen = 10

Ergebnis =

ma 00 00 01 10

3. Schalten Sie den Satelliten-Kanal (DVB-S) 1000 ein.

Set ID = Alle = 00

Data 00 & 01 = Kanaldaten sind 1000 = 03 E8

Data 02 = Digitales Satellitenfernsehen = 40

Ergebnis =

ma 00 03 E8 40

Ack [a][ ][Set ID][ ][OK][Data 00][Data 01]

[Data 02][x][a][ ][Set ID][ ][NG][Data 00][x]

Für in Südkorea, Nordamerika/Lateinamerika außer

Kolumbien ausgelieferte Modelle

► Geben Sie folgende physische / größere / kleinere

Kanalnummer ein.

Transmission [m][a][ ][0][ ][Data00][ ][Data01]

[ ][Data02][ ][Data03][ ][Data04][ ][Data05][Cr]

Digitale Kanäle haben eine physische, eine größere und eine kleinere Kanalnummer. Die physische Nummer ist die tatsächliche digitale Kanalnummer, die größere ist die Nummer, der der Kanal zugeordnet sein sollte, und die kleinere ist der Unterkanal. Da der ATSC-Tuner den Kanal automatisch der größeren/kleineren

Kanalnummer zuordnet, wird die physische Nummer beim digitalen

Senden eines Befehls nicht benötigt.

* Analog Terrestrisch/Kabel

Daten 00 : Physische Kanalnummer

- Terrestrisch (ATV): 02 bis 45 (Dezimalzahl: 2 bis 69)

- Kabel (CATV): 01, 0E bis 7D (Dezimalzahl: 1, 14 bis125)

[Data 01 bis 04]: Kleinere/Größere Kanalnummer

Daten 01 & 02: xx (Egal)

Daten 03 & 04: xx (Egal)

Daten 05: Eingangsquelle (Analog)

- 00: Terrestrisches Fernsehen (ATV)

- 01: Kabelfernsehen (CATV)

* Digital Terrestrisch/Kabel

Daten 00: xx (Egal)

[Data 01][Data 02]: Größere Kanalnummer

Daten 01: Kanaldaten mit hoher Bytezahl

Daten 02: Kanaldaten mit niedriger Bytezahl

- 00 01 bis 27 0F (Dezimalzahl: 1 bis 9999)

[Data 03][Data 04]: Kleinere Kanalnummer

Daten 03: Kanaldaten mit hoher Bytezahl

Daten 04: Kanaldaten mit niedriger Bytezahl

Daten 05: Eingangsquelle (Digital)

- 02: Terrestrisches Fernsehen (DTV) – Verwenden Sie die physische Kanalnummer

- 06: Kabelfernsehen (CADTV) – Verwenden Sie die physische

10

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

Kanalnummer

- 22: Terrestrisches Fernsehen (DTV) – Verwenden Sie nicht die physische Kanalnummer

- 26: Kabelfernsehen (CADTV) – Verwenden Sie nicht die physische Kanalnummer

- 46: Kabelfernsehen (CADTV) – Verwenden Sie nur die höhere

Kanalnummer (Einfachkanal)

Zwei Bytes stehen für die jeweils größeren oder kleineren

Kanaldaten zur Verfügung, üblicherweise werden jedoch nur die kleineren verwendet (hohe Bytezahl ist 0).

* Beispiele für Abstimmungsbefehle:

1. Schalten Sie den analogen Kabelkanal 35 (NTSC) ein.

Set ID = Alle = 00

Data 00 = Kanaldaten sind 35 = 23

Data 01 & 02 = Keine größere Kanalnummer = 00 00

Data 03 & 04 = Keine kleinere Kanalnummer = 00 00

Data 05 = Analoges Kabelfernsehen = 01

Gesamt =

ma 00 23 00 00 00 00 01

2. Schalten Sie den digitalen terrestrischen Kanal 30-3 (ATSC) ein.

Set ID = Alle = 00

Data 00 = Physische Kanalnummer nicht bekannt = 00

Data 01 & 02 = Größere Kanalnummer ist 30 = 00 1E

Data 03 & 04 = Kleinere Kanalnummer ist 3 = 00 03

Data 05 = Digitales Terrestrisches Fernsehen = 22

Gesamt =

ma 00 00 00 1E 00 03 22

Ack [a][ ][Set ID][ ][OK][Data 00][Data 01]

[Data 02][Data 03][Data 04][Data 05]

[x][a][ ][Set ID][ ][NG][Data 00][x]

• Für in Japan ausgelieferte Modelle

► Geben Sie folgende physische / größere / kleinere Kanalnummer ein.

Transmission [m][a][ ][0][ ][Data00][ ][Data01]

[ ][Data02][ ][Data03][ ][Data04][ ][Data05][Cr]

* Digital Terrestrisch/Satellit

Daten 00: xx (Egal)

[Data 01][Data 02]: Größere Kanalnummer

Data 01: Kanaldaten mit hoher Bytezahl

Data 02: Kanaldaten mit niedriger Bytezahl

- 00 01 bis 27 0F (Dezimalzahl: 1 bis 9999)

[Data 03][Data 04]: Kleinere/Nebenkanalnummer

(Egal bei Satellit)

Data 03: Kanaldaten mit hoher Bytezahl

Data 04: Kanaldaten mit niedriger Bytezahl

Data 05: Eingangsquelle (Digital/Satellit für Japan)

- 02: Terrestrisches Fernsehen (DTV)

- 07: ÜS (Übertragungssatellit)

- 08: KS1 (Kommunikationssatellit 1)

- 09: KS2 (Kommunikationssatellit 2)

* Tune-Befehl, Beispiele:

1 Schalten Sie den digitalen terrestrischen Kanal 17-1 (ISDB-T) ein.

Set ID = Alle = 00

Data 00 = Physische Kanalnummer nicht bekannt = 00

Data 01 & 02 = Größere Kanalnummer ist 17 = 00 11

Data 03 & 04 = Kleinere / Nebenkanalnummer ist 1 = 00 01

Data 05 = Digitales Terrestrisches Fernsehen = 02

Gesamt =

ma 00 00 00 11 00 01 02

2. Schalten Sie den BS-Kanal 30 (ISDB-BS) ein.

Set ID = All = 00

Data 00 = Physische Kanalnummer nicht bekannt

= 00

Data 01 & 02 = Größere Kanalnummer ist 30 = 00

1E

Data 03 & 04 = Egal = 00 00

Data 05 = Digitales BS-Fernsehen = 07

Gesamt =

ma 00 00 00 1E 00 00 07

* Diese Funktion kann je nach Modell abweichen.

Ack [a][ ][Set ID][ ][OK][Data 00][Data 01]

[Data 02][Data 03][Data 04][Data 05]

[x][a][ ][Set ID][ ][NG][Data 00][x]

21. Kanal(Programm) hinzufügen/löschen

(Überspringen) (Command: m b)

► Beim nächsten Mal zum nächsten Kanal

(Programm) wechseln.

Transmission [m][b][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Data 00: Del (ATSC, ISDB)/überspringen (DVB) 01: Hinzufügen

Ack [b][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* Status des Kanals auf del (ATSC, ISDB)/skip(DVB)

(Löschen (ATSC, ISDB) / überspringen(DVB)) oder add (hinzufügen) einstellen.

22. Taste (Command: m c)

► Für das Senden des IR-Fernbedienungs-

Tastencodes.

Transmission [m][c][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Tastencode - p.2.

Ack [c][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

23. Hintergrundbeleuchtung (Command: m g)

Für LCD-TV/LED-TV

► Zum Einstellen der Hintergrundbeleuchtung.

Transmission [m][g][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min.: 00 bis Max.: 64

Ack [g][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

Bedienfeldbeleuchtung (Command: m g)

Für Plasma-TV

► Zum Einstellen der Bedienfeldbeleuchtung.

Transmission [m][g][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten Min. 00 bis Max. 64

Ack [g][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

11

24. Eingangsauswahl (Command: x b)

(Hauptbildeingang)

► Zur Auswahl der Eingangsquelle für das Hauptbild.

Transmission [x][b][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

DATA

00: DTV

02: Satelliten-DTV

ISDB-BS (Japan)

03: ISDB-CS1 (Japan)

04: ISDB-CS2 (Japan)

11: CATV

01: CADTV

10: ATV

20: AV or AV1 (AV oder AV 1)21: AV2

40: Component1

(Komponente 1)

60 : RGB

41: Component2

(Komponente 2)

90: HDMI1

92: HDMI3

91: HDMI2

93: HDMI4

Ack [b][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

* Diese Funktion hängt von Modell und Signal ab.

25. 3D (Command: x t) (nur 3D-Modelle)

(Hängt vom Modell ab)

► Zum Ändern des 3D-Modus im TV-Gerät.

Transmission [x][t][ ][Set ID][ ][Data 00][ ][Data 01]

[ ][Data 02][ ][Data 03][Cr]

* (Abhängig vom Modell)

Data Struktur

[Data 00] 00: 3D Ein

01: 3D Aus

02: 3D zu 2D

03: 2D zu 3D

[Data 01] 00: Oben und Unten

01: Nebeneinander

02: Schachbrett

03: Frame Sequential

04: Column interleaving

05: Row interleaving

[Data 02] 00: Rechts nach links

01: Links nach rechts

[Data 03] 3D-Effekt (3D-Tiefe): Min.: 00 - Max.: 14

(*Senden per Hexadezimalcode)

* Die Funktionen [Daten 02] und [Daten 03] hängen von Modell und

Signal ab.

* Wenn [Data 00] gleich 00 (3D Ein), dann ist [Data 03] ohne

Bedeutung.

* Wenn [Data 00] gleich 01 (3D Aus) oder 02 (3D zu 2D), dann sind

[Data 01], [Data 02] und [Data 03] ohne Bedeutung.

* Wenn [Data 00] gleich 03 (2D zu 3D), dann sind [Data 01] und

[Data 02] ohne Bedeutung.

* Wenn [Data 00] 00 (3D Ein) oder 03 (2D in 3D) ist, funktioniert

[Data 03] nur, wenn 3D-Modus (Genre) auf manuell eingestellt ist.

* Je nach Übertragungs-/Videosignal sind möglicherweise nicht alle

3D-Muster-Optionen ([Data 01]) verfügbar.

[Data 00] [Data 01] [Data 02] [Data 03]

X: egal

00

01

02

03

O

X

X

X

O

X

X

O

O

X

X

O

Ack [t][ ][Set ID][ ][OK][Data00][Data01][Data02]

[Data03][x]

[t][ ][Set ID][ ][NG][Data00][x]

26. Erweitertes 3D (Command: x v) (nur 3D-Modelle)

(Hängt vom Modell ab)

► Zum Ändern der 3D-Option im TV-Gerät.

Transmission [x][v][ ][Set ID][ ][Data 00][ ]

[Data 01][Cr]

[Data 00] 3D-Option

00: 3D-Bildkorrektur

01: 3D-Tiefe (3D-Modus nur manuell verfügbar)

02: 3D-Blickpunkt

06: 3D-Farbkorrektur

07: 3D Sound Zooming

08: Normale Bildansicht

09: 3D-Modus (Genre)

[Data 01] Verfügt über eine einen eigenen Bereich für jede

3D-Option, die durch [Data 00] festgelegt wurde.

1) Wenn [Data 00] 00

00 ist: Rechts nach links

01: Links nach rechts

2) Wenn [Data 00] 01, 02 ist

Daten Min: 0 – Max: 14 (*Senden per Hexadezimalcode)

Datenwertbereich (0 bis 20) stellt Blickpunktbereich (-10 bis +10) automatisch ein (abhängig vom Modell).

* Diese Option funktioniert nur, wenn 3D-Modus (Genre) auf manuell eingestellt ist.

3) Wenn [Data 00] 06, 07

00 ist: Aus

01 : Ein

4) Wenn [Data 00] 08

00 ist: Zurück zu 3D-Video von 3D zu 2D konvertiertem

2D-Video

01: Wechsel von 3D-Video zu 2D-Video, außer 2D-zu-

3D-Video

* Wenn Konvertierungsbedingung nicht zutrifft, wird Befehl als NG behandelt.

5) Wenn [Data 00] 09 ist

00: Standard

02: Kino

04: Manual (Manuell)

01 : Sport (Sport)

03 : Extrem

05: Auto (Automatisch)

Ack [v][ ][Set ID][ ][OK][Data00][Data01][x]

[v][ ][Set ID][ ][NG][Data00][x]

12

EINRICHTUNG DER EXTERNEN STEUERUNG

27. Auto Configure (Autom. Konfiguration)

(Command: j u)

(Abhängig vom Modell)

► Zur automatischen Anpassung der Bildposition und zum Minimieren instabiler Bilder. Funktioniert nur im RGB-Modus (PC).

Transmission [j][u][ ][Set ID][ ][Data][Cr]

Daten 01: Auswählen

Ack [u][ ][Set ID][ ][OK/NG][Data][x]

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement