LG | 37LC2D | User guide | LG 37LC2D Benutzerhandbuch

LG 37LC2D Benutzerhandbuch
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 1
LCD-tv
Plasma-tv
BEDIENUNGSANLEITUNG
3 2 L C 2 D*
3 7 L C 2 D*
4 2 L C 2 D*
4 2 P C 1 D*
5 0 P C 1 D*
Bitte lesen Sie vor Gebrauch des Gerätes diese Anleitung
aufmerksam durch.
Bewahren Sie die Anleitung für spätere Fragen sorgfältig
auf. Tragen Sie Modell- und Seriennummer des Gerätes
hier ein.
Sie finden die Angaben auf dem Typenschild an der
Rückwand des Gerätes. Teilen Sie Ihrem Kundendienst die
Nummern mit, wenn Sie Hilfe benötigen.
Ein ausführlicheres Benutzerhandbuch
mit erweiterten Funktionen dieser LG
TV-Geräte befindet sich auf der CDROM.
Um es lesen zu können, müssen Sie die
Dateien auf einem Personal Computer
(PC) mit CD-ROM-Laufwerk öffnen.
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 2
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 3
SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
• Lesen Sie diese Sicherheitsmaßnahmen vor der ersten Verwendung des Produkts sorgfältig durch.
• Die Abbildungen in diesem Handbuch können vom tatsächlichen Aussehen Ihres Produkts abweichen, da sie lediglich
zur Verdeutlichung der Bestimmungen dienen.
Wenn Sie eine Warnmeldung ignorieren, kann es zu ernsthaften Verletzungen oder zu Unfällen und Todesfällen kommen.
Wenn Sie eine zur Vorsicht mahnende Meldung ignorieren, kann es zu leichten Verletzungen kommen oder das
Produkt kann beschädigt werden.
Vorsichtsmaßnahme bei der Installation des
Produkts
- Es kann zu Stromschlägen, Feuer, Fehlfunktionen oder
Deformationen kommen.
Verwenden Sie das Produkt nicht an feuchten Orten (z. B.
Badezimmer) oder an Stellen, an denen es nass werden
könnte.
Schützen Sie das Stromkabel vor physikalischer oder
mechanischer Beeinträchtigung (Verdrehen, Knicken,
Einklemmen oder Darauftreten).
Achten Sie hierbei besonders auf Stecker, Steckdosen
und diejenigen Stellen, an denen das Kabel aus dem
Gerät herausführt.
DEUTSCH
Halten Sie sich von Wärmequellen wie elektrischen
Heizungen fern.
Vorsichtsmaßnahme beim Bewegen des Produkts
- Dadurch kann es zu Bränden oder zu Stromschlägen kommen.
Wenn es nach Rauch riecht, andere Gerüche wahrzunehmen
oder merkwürdige Geräusche zu hören sind, unterbrechen Sie
die Stromversorgung und kontaktieren Sie den Service.
- Wenn Sie weiterarbeiten, ohne die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, kann es zu Stromschlägen oder Feuer kommen.
Installieren Sie das Produkt auf einer ebenen und stabilen Fläche, damit das Produkt nicht herunterfallen
kann.
- Falls das Produkt zu Boden fällt, könnten Sie verletzt oder das
Produkt könnte beschädigt werden.
Setzen Sie das Produkt nicht direktem Sonnenlicht
aus.
- Das Produkt könnte beschädigt werden.
Stellen Sie das Produkt nicht an Orten wie in
Bücherregalen oder Racks auf.
- Das Produkt muss gut belüftet sein.
Vergewissern Sie sich, dass das Produkt ausgeschaltet ist.
Vergewissern Sie sich, dass alle Kabel entfernt wurden,
bevor das Produkt bewegt wird.
- Ansonsten könnten Sie einen Stromschlag erleiden oder
das Produkt könnte beschädigt werden.
Vermeiden Sie Erschütterungen beim Bewegen des
Produkts.
- Ansonsten könnten Sie einen Stromschlag erleiden oder das
Produkt könnte beschädigt werden.
Achten Sie darauf, dass der Monitor nach vorne zeigt und
halten Sie ihn zum Bewegen mit beiden Händen fest.
- Wenn Sie das Produkt fallen lassen, könnten Sie durch das
beschädigte Gerät einen Stromschlag erleiden oder es könnte
ein Brand verursacht werden. Wenden Sie sich bezüglich
Reparaturen an den Service.
Vorsichtsmaßnahme beim Verwenden des Produkts
Demontieren Sie das Produkt nicht und führen Sie
Reparaturen und Änderungen nicht selbst durch.
- Feuer und Stromschläge können die Folge sein.
- Wenden Sie sich an den Service, wenn das Gerät überprüft,
kalibriert oder repariert werden soll.
Strombezogene Sicherheitsmaßnahmen
Vergewissern Sie sich, dass das Stromkabel an den
Erdungsstrom angeschlossen ist.
- Ansonsten könnten Sie einen Stromschlag erleiden oder verletzt
werden.
Um das Brand- oder Stromschlagrisiko zu senken, darf das
Gerät nicht Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt werden.
Das Gerät darf nicht tropfendem oder spritzendem Wasser
ausgesetzt sein und es sollten keine mit Flüssigkeiten gefüllten Behälter (z. B. Vasen) auf dem Gerät abgestellt werden.
Berühren Sie den Netzstecker nicht mit nassen Händen. Falls
der Kontakt nass oder mit Staub bedeckt ist, trocknen Sie den
Netzstecker vollständig oder reinigen Sie ihn von Staub.
- Ansonsten könnten Sie durch Restfeuchtigkeit einen Stromschlag
erleiden.
Stecken Sie bei Gewittern das Strom- bzw. das
Signalkabel aus.
- Ansonsten könnten Sie einen Stromschlag erleiden oder
es könnte ein Feuer ausbrechen.
Überlassen Sie alle Servicearbeiten qualifizierten
Servicemitarbeitern. Servicearbeiten sind erforderlich, wenn
das Gerät in irgendeiner Form beschädigt wurde (z. B.:
Netzkabel oder -stecker ist beschädigt, Flüssigkeiten oder
Objekte sind in das Geräteinnere gelangt, Gerät war Regen
oder Feuchtigkeit ausgesetzt, normale Funktionsweise ist
gestört, Gerät wurde fallengelassen).
3
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 4
EINLEITUNG
STEUERUNGEN
■
■
Hier sehen Sie die vereinfachte Darstellung der Vorderseite des TV-Geräts.
Diese Darstellung könnte sich leicht von dem Aussehen Ihres TV-Geräts unterscheiden.
Steuerung über die Frontkonsole
DEUTSCH
MENU
INPUT INPUT
OK
MENUOK
VOL
VOL
PR
PR
Taste I N P U T
Power/Standby-Anzeige
• Leuchtet im StandbyModus rot.
• Leuchtet weiß, wenn
das Gerät eingeschaltet ist.
O K -Taste
Taste P O W E R
M E N U (Menü) -Taste
PR
P r o g r a m m e (Programm)
Tasten
VOL
V o l u m e (Lautstärke)
Tasten
OK
O K -Taste
MENU
M E N U (Menü) -Taste
INPUT
Taste I N P U T
Taste P O W E R
4
P r o g r a m m e (Programm)
(E / D) Tasten
V o l u m e (Lautstärke)
(F / G) Tasten
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 5
ANSCHLUSSOPTIONEN
AV IN 4
■
■
Hier sehen Sie die vereinfachte Darstellung der Vorderseite des TV-Geräts.
Diese Darstellung könnte sich leicht von dem Aussehen Ihres TV-Geräts unterscheiden.
R
AUDIO
L/MONO
VIDEO
Anschlüsse an der Rückseite
DEUTSCH
VARIABLE
AV IN 3
Variable AUDIO OUT
VIDEO
AUDIO
S-VIDEO
COMPONENT IN
(MONO)
VIDEO
AUDIO OUT
AV IN 3
COMPONENT IN
AUDIO
AV 1
AV
V2
DTV OUT
AV 1/2
DTV-Ausgang
RS-232C IN
DIGITAL AUDIO
(CONTROL & SERVICE)
OUT
HDMI IN
OPTICAL
2
EJECT
PCMCIA CARD SLOT
PCMCIA- (Personal
Computer Memory
Card International
Association)
Kartenschlitz
RGB IN
REMOTE
CONTROL
AUDIO (RGB/DVI)
IN
RGB (PC/DTV)
OUT
ANTENNA
OUT
ANTENNA
IN
1(DVI)
AUDIO IN
(RGB/DVI)
ANTENNA OUT
HDMI IN
ANTENNA IN
OPTISCHER DIGITALAUDIO-AUSGANG
RS-232C-Eingang
(CONTROL&SERVICE)
RGB IN
(PC/DTV)
Anschluss für Fernbedienung
AV IN 4
R
AUDIO-Eingang
AUDIO
R
AUDIO-Eingang
L/MONO
AUDIO
L/MONO
VIDEO-Eingang
VIDEO
S-VIDEO
COMPONENT IN
)
AUDIO
VIDEO
AV 1
AV 2
DTV OUT
VARIABLE
(
VIDEO
AUDIO
(
VIDEO
S-VIDEO
COMPONENT IN
)
VIDEO
AUDIO OUT
AV IN 3
VARIABLE
AUDIO
AUDIO OUT
VIDEO
AV IN 3
VIDEO-Eingang
AV IN 4
AUDIO
5
AV 1
AV 2
DTV OUT
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 6
EINLEITUNG
TASTENFUNKTIONEN DER FERNBEDIENUNG
P O W E R (Ein/Aus)
Schaltet das Gerät aus dem Standby Ein oder in den Standby Aus.
D/A TV (Digital TV/Analogue TV)
Auswahl des Digital- oder des Analogmodus.
DEUTSCH
INPUT
D/A TV
POWER
DVD
TV
VCR
RADIO
GUIDE
SUBTITLE
PIP PR+ SWAP
PIP PR
INFO
PIP
MENU
PIP INP
BACK
i
INPUT (SIGNALQUELLE)
Wechselt zwischen den Modi „DTV", „TV", „AV", „Component",
„RGB" oder „HDMI/DVI".
TEXT
/
UT
ARC
EXIT
TV, DVD, VCR
Stellt den Betriebsmodus ein: TV, VCR oder DVD. Wählt
andere Betriebsmodi für die Fernsteuerung für externe
Geräte aus.
GUIDE (FERNSEHPROGRAMM)
Zeigt das Fernsehprogramm an.
RADIO (RADIO)
Wählt im Digitalmodus zwischen Radio- und TV-Sendern.
OK
SUBTITLE/* (UNTERTITEL/*)
Speichert im Digitalmodus Ihre bevorzugten Untertitel.
VOL
MUTE
PR
FAV
1
2
3
4
5
6
7
8
9
LIST
0
Q.VIEW
SIZE
POSITION SCAN INDEX
TIME
i
REVEAL
HOLD
I/II
SLEEP
PIP
PIP-Bild ein- bzw. ausschalten.
SIZE
Größe des PIP-Bildes einstellen.
POSITION
Verändert die Unterbildposition.
PIP PR +/Programm für das PIP-Bild aufrufen.
SWAP
Zwischen Hauptbild und PIP-Bild umschalten.
?
PIP INPUT
Bildquelle (Eingang) für das Kleinbild auswählen.
BACK (ZURÜCK)
Ermöglicht es dem Anwender in einer interaktiven Anwendung,
im EPG oder in einer anderen Funktion mit Anwenderinteraktion,
zum vorherigen Schritt zurückzuwechseln.
ARC (Bildformat)
Wählt Ihr gewünschtes Bildformat aus.
6
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 7
MENU (Menü)
Zeigt die Bildschirm-Menüs nacheinander an. Verlässt das
derzeitige Menü. Speichert Änderungen im Menü.
INPUT
D/A TV
POWER
DVD
TV
VCR
SUBTITLE
PIP PR+ SWAP
-
PIP PR
INFO
PIP
MENU
PIP INP
BACK
i
TEXT
/
UT
ARC
EXIT (Beenden)
Verlässt alle OSD-Menüs und kehrt in den TV-Modus zurück.
DEUTSCH
RADIO
GUIDE
TELETEXT-TASTEN
Diese Tasten werden für den Teletext verwendet.
Über die Taste „Text" (Text) wird der Teletext aufgerufen. Die
anderen Tasten werden für Teletextfunktionen verwendet.
Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt „Teletext".
EXIT
OK
Bestätigt Ihre Auswahl oder zeigt den aktuellen Modus an.
OK
D /E /F /G
Menüoptionen einstellen.
VOL
MUTE
PR
FAV
1
2
3
4
5
6
7
8
9
LIST
0
Q.VIEW
SIZE
POSITION SCAN INDEX
TIME
i
REVEAL
?
HOLD
I/II
FARBIGE TASTEN
Sie werden für Angaben und Funktionen verwendet, die bei
Textanzeigen (Teletext, EPG) und bei der Programmbearbeitung
auf dem TV-Bildschirm angezeigt werden.
VOL D / E (Lautstärke lauter/leiser)
Lautstärke einstellen.
PR D / E (Programmumschaltung auf/ab)
Wählt ein Programm aus.
STUMMSCHALTUNG (MUTE)
Stellt den Ton Ein oder Aus.
SLEEP
FAV (MEINE)
Zeigt die ausgewählten Lieblingsprogramme an.
ZIFFERNTASTEN
LIST
Zeigt die Programmtabelle an.
Q.VIEW
Zu dem zuletzt gesehenen Programm zurückkehren.
7
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 8
EINLEITUNG
RADIO
GUIDE
SUBTITLE
PIP PR+ SWAP
-
PIP PR
INFO
PIP
MENU
PIP INP
BACK
i
TEXT
/
UT
ARC
EXIT
OK
Kurzinfo.
Was bedeutet „Kurzinfo"?
: In der Kurzinfo werden die aktuellen Bildschirminformationen
angezeigt.
: Drücken Sie bei Betrachtung des oberen Eingangssignals die
Taste INFO i .
Verwendung
DEUTSCH
1. Drücken Sie die Taste INFO i , um die Kurzinfo auf dem
Bildschirm anzuzeigen.
2. Drücken Sie erneut die Taste INFO i oder die Taste
EXIT (Beenden), um die Anzeige wieder zu schließen.
Tasten der Fernbedienung
VOL
MUTE
PR
FAV
F /G
D
1
2
3
4
5
6
7
8
9
LIST
0
Q.VIEW
SIZE
POSITION SCAN INDEX
TIME
i
REVEAL
HOLD
I/II
SLEEP
/
E
Funktion
Wechseln zu „Now/Next" (Jetzt/Gleich)
Detailinformationen ein/aus
I/II
Wählt die Sprache bei zweisprachiger Ausstrahlung aus.
Wählt den Audioausgang aus.
AUTOMATISCHE ABSCHALTZEIT (SLEEP)
Stellt den Sleep Timer ein. (autom. Ausschaltfunktion)
?
TASTEN VCR/DVD
Steuert einen Videorekorder von LG.
Steuert einen DVD-Player von LG.
Einlegen der Batterien
1
Entfernen Sie den Deckel
vom Batteriefach auf der
Rückseite.
TV/VIDEO
TV INPUT
POWER
TV
2
3
8
Legen Sie zwei Batterien korrekt
ein (+ zu +, - zu -). Verwenden
Sie nicht gleichzeitig alte oder
gebrauchte und neue Batterien.
Schließen Sie das Fach wieder.
AUDIO
VCR
STB
GUIDE
RATIO
POWER
TV
AUDIO
MENU
TV/VIDEO
TV INPUT
DVD
MODE
CABLE
DAY -
DVD
VCR
MODE
CABLE
STB
GUIDE
RATIO
DAY+
DAY -
MENU
DAY+
ENTER
ENTER
EXIT
TIMER
CC
INFO
PAGE
VOL
MUTE
FAV
EXIT
TIMER
CC
INFO
CH
PAGE
PAGE
VOL
MUTE
FAV
CH
PAGE
* Sie können eine Fernbedienung im
Abstand von bis zu 7 Metern und in
einem Winkel von 30 Grad (links/rechts)
zum Empfänger verwenden.
* Entsorgen Sie leere Batterien in
Recyclingbehältern, um eine
Verschmutzung der Umwelt zu vermeiden.
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 9
INSTALLATION
HERAUSKLAPPEN DES STANDFUßES
■
Diese Option ist nicht bei allen Modellen verfügbar.
A
3
2
DEUTSCH
1
4
B
■
■
■
C
Legen Sie das Gerät mit dem Bildschirm nach unten auf ein Kissen oder ein weiches Tuch (siehe Abbildung 1).
Vergewissern Sie sich vor dem Herausklappen des Standfußes, dass die beiden Arretierungen (A) auf der
Unterseite des Fußes nach außen zeigen.
Ziehen Sie den Standfuß heraus (siehe Abbildungen 2 und 3).
Setzen Sie nach dem Herausklappen des Standfußes die Schrauben in die Bohrungen (B) auf der Unterseite des
Fußes ein und ziehen Sie sie fest.
Lösen Sie die Arretierung nicht, wenn Sie Kabel an das Gerät anschließen (C).
Dadurch könnte das Gerät umfallen und schwere Verletzungen oder Schäden am Gerät verursachen.
! HINWEIS
Die Abbildungen könnten sich leicht von dem Aussehen Ihres
Geräts unterscheiden.
Einklappen des Standfußes
D
A
B
Entfernen Sie zunächst die Schrauben aus den Bohrungen (B)
an der Unterseite des Fußes. Ziehen Sie an den beiden Haken
(D) an der Unterseite des Standfußes und falten Sie den Fuß in
die Rückseite des Geräts.
Drücken Sie danach die beiden Arretierungen (A) an der
Unterseite des Fußes nach außen.
9
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 10
INSTALLATION
■
■
Das Fernsehgerät kann auf unterschiedliche Arten installiert werden, z. B. an der Wand oder auf einem Schreibtisch.
Das Gerät ist auf den Betrieb in horizontaler Position ausgelegt.
ERDUNG
Stromansc
hluss
DEUTSCH
Achten Sie darauf, den Erdungsleiter anzuschließen, um
Stromschläge zu vermeiden. Wenn keine Erdung möglich ist,
lassen Sie einen Elektriker einen separaten Sicherungsautomaten
installieren. Versuchen Sie nicht, das Gerät durch den Anschluss
an Telefonleitungen, Blitzableiter oder Gasleitungen zu erden.
Sicherungsa
utomat
Aufstellen mit einem Tischstandfuß
4 inches
4 inches
Lassen Sie für ausreichende Lüftung an
jeder Seite und zur Wand einen Abstand
von ca. 10 cm.
4 inches
4 inches
Wandmontage: Horizontale Lage
Lassen Sie für ausreichende Lüftung an jeder
Seite und zur Wand einen Abstand von ca. 10
cm. Ausführliche Montageanleitungen erhalten Sie bei Ihrem Händler (siehe auch das
optional erhältliche Montage- und
Installationshandbuch zu verstellbaren
Wandhalterungsklammern).
4 inches
4 inches
4 inches
4 inches
4 inches
<nur 42PC1D*>
Entfernen Sie die beiden Schrauben an der Rückseite des
Geräts, bevor Sie die Wandhalterungsklammer anbringen.
Montage des Fußes für 32LC2D*
10
1
Legen Sie das Gerät vorsichtig mit dem Bildschirm nach unten auf eine weiche Oberfläche, durch
die das Gerät und der Bildschirm vor Beschädigungen geschützt werden.
2
Platzieren Sie den Haken des Standfußes an der Rückseite des Geräts (siehe Abbildung).
3
Befestigen Sie die 4 beiliegenden Schrauben an der Rückseite des Geräts.
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 11
SICHERE ANBRINGUNG DES PRODUKTS
AN DER WAND
■
1
1
2
oder
DEUTSCH
Stellen Sie das Produkt nah an der Wand auf, so dass es nicht herunterfällt, wenn es nach hinten gedrückt
wird. Nachstehend finden Sie eine sicherere Montagemethode für das Produkt: die Anbringung an der Wand,
um zu verhindern, dass das Produkt umfällt, wenn es nach vorne gezogen wird. Dadurch wird das
Herunterfallen des Produkts und die damit verbundene Verletzung von Personen sowie die Beschädigung des
Produkts vermieden. Achten Sie darauf, dass Kinder nicht am Produkt herumklettern oder sich an das
Produkt hängen.
2
1
Verwenden Sie die Ringschrauben oder TV-Halterungen und -Schrauben, um das Produkt wie in der Abbildung
dargestellt an der Wand anzubringen.
(Wenn bei Ihrem Produkt an der Stelle, an der die Ringschrauben angebracht werden sollen, Schrauben fixiert
sind, lockern Sie diese Schrauben.)
* Setzen Sie die Ringschrauben oder TV-Halterungen und -Schrauben ein und ziehen Sie sie in den oberen
Bohrungen fest.
2
Befestigen Sie die Wandhalterungen mit den Schrauben (nicht in der Lieferung enthalten) an der Wand.
Achten Sie auf die Höhe der Halterungen an der Wand.
3
33
Verwenden Sie eine feste Schnur (nicht in der Lieferung enthalten), um das Produkt festzubinden.
Die Schnur sollte für eine möglichst sichere Anbringung horizontal zwischen Wand und Produkt ausgerichtet sein.
! HINWEIS
G
G
G
Lösen Sie die Schnüre, bevor Sie das Produkt versetzen
Verwenden Sie eine Haltevorrichtung oder einen Schrank, der nach Größe und Stabilität für die Größe und das Gewicht
des Produkts geeignet ist.
Für eine sichere Verwendung des Produkts sollten sich die Halterungen an der Wand auf gleicher Höhe mit jenen
am Fernsehgerät befinden.
11
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 12
VARIABLE
VIDEO
AUDIO
(
S-VIDEO
)
COMPONENT IN
VIDEO
AUDIO OUT
AV IN 3
ANSCHLÜSSE & EINSTELLUNGEN
AUDIO
- Antennenkabel und Wandler werden nicht mitgeliefert.
- In diesem Abschnitt des Kapitels ANSCHLÜSSE & EINSTELLUNGEN werden
hauptsächlich
Abbildungen
AV 1
AV 2
DTV OUT
für das Modell 42PC1D* verwendet.
ANTENNENANSCHLUSS
- Justieren Sie die Antennenausrichtung für optimale Bildqualität.
AV IN 4
R
AUDIO
L/MONO
DEUTSCH
RS-232C IN
DIGITAL AUDIO
(CONTROL & SERVICE)
OUT
HDMI IN
PCMCIA CARD SLOT
S-VIDEO
VHF-Antenne
UHF-Antenne
AUDIO
(
)
Koaxialkabel (75 Ohm)
REMOTE
CONTROL
AUDIO (RGB/DVI)
IN
RGB (PC/DTV)
OUT
ANTENNA
IN
Im Uhrzeigersinn festdrehen.
COMPONENT IN
VIDEO
AUDIO OUT
VARIABLE
VIDEO
1(DVI)
RGB IN
ANTENNA
OUT
OPTICAL
Antennenbuchse
in der Wand
2
AV IN 3
EJECT
Mehrfamilienhäuser
VIDEO
(An Antennenbuchse
anschließen)
AUDIO
Außenantenne
Einfamilienhäuser
AV
1
AV 2
DTV OUT
(An Wandanschluss der Außenantenne
anschließen)
- Achten Sie beim Anschluss der Antenne
darauf, den Bronzeleiter nicht zu verbiegen.
- Die Stromversorgung der 5-V-Antenne funktioniert nur im Digitalmodus (siehe S. 47).
! HINWEIS
• Bringen Sie einen Signalverstärker an, um bei schlechtem
Empfang eine bessere Bildqualität zu erhalten.
RS-232C IN
(CONTROL & SERVICE)
RGB IN
REMOTE
CONTROL
AUDIO (RGB/DVI)
IN
RGB (PC/DTV)
OUT
• Wenn das Signal für zwei TV-Geräte verwendet werden soll,
verwenden Sie dazu eine Signalweiche.
ANTENNA
OUT
ANTENNA
IN
12
Signalverstärker
• Wenn die Antenne nicht richtig installiert ist, setzen Sie
sich mit Ihrem Händler in Verbindung.
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 13
GRUNDFUNKTIONEN
EINSCHALTEN DES FERNSEHGERÄTS
- Richten Sie die Fernbedienung während der Nutzung immer auf den
Sensor am Monitor aus.
INPUT
D/A TV
POWER
Schließen Sie das Stromkabel korrekt an. Das Gerät schaltet in den Standby-Modus.
DVD
TV
RADIO
GUIDE
-
2
SUBTITL
PIP PR+ SWAP
PIP PR
Drücken Sie eine der Tasten r / I, INPUT, PR D oder E
am TV-Gerät oder POWER, INPUT, D/A TV, PR D oder E
oder eine der ZAHLENTASTEN auf der Fernbedienung, um
das Gerät einzuschalten.
VCR
INFO
PIP
MENU
PIP INP
BACK
i
TEXT
E/
UT
AR C
DEUTSCH
1
EXIT
OK
Initialisierung der Einstellungen
Installations Anweisung
Sprache auswählen
D
E
English
WEITER
Wenn nach dem Einschalten des TV-Geräts wie
abgebildet das OSD-Menü auf dem Bildschirm
angezeigt wird, können Sie die Sprache und
das Land einstellen und die automatische
Programmeinstellung durchführen lassen.
HINWEIS:
a. Das OSD-Menü verschwindet nach etwa
40 Sekunden automatisch, wenn keine
Taste gedrückt wird.
b. Drücken Sie die Taste BACK (Zurück), um
vom aktuellen OSD-Menü zum vorherigen
zurückzuwechseln.
VOL
MUTE
PR
FAV
1
2
3
4
5
6
7
8
9
LIST
0
Q.VIEW
SIZE
POSITION SCAN INDEX
TIME
i
REVEAL
HOLD
I/II
SLEEP
?
PROGRAMMAUSWAHL
Finden Sie automatisch alle über Antenne oder Kabel empfangbaren Sender und speichern Sie sie in der Senderliste.
1
Wählen Sie das gewünschte Programm entweder mit
den Tasten P R D / E oder mit den Zifferntasten.
13
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 14
GRUNDFUNKTIONEN
LAUTSTÄRKEREGELUNG
Stellen Sie die Lautstärke nach Ihrem persönlichen Geschmack ein.
1
Drücken Sie V O L D / E zur Änderung der Lautstärke.
DEUTSCH
Wenn Sie den Ton ganz ausstellen möchten, drücken Sie
die Taste MUTE (Lautlos).
Sie können die Lautlosfunktion durch Drücken der Taste
M U T E (Lautlos) oder V O L D / E (Lautstärke) oder
I / I I deaktivieren.
INPUT
D/A TV
POWER
DVD
TV
VCR
RADIO
GUIDE
SUBTITL
PIP PR+ SWAP
PIP PR
INFO
PIP
MENU
PIP INP
BACK
i
TEXT
E/
UT
AR C
EXIT
OK
SPRACHAUSWAHL (OPTIONAL)
- Das Menü lässt sich in der gewünschten Sprache am Bildschirm anzeigen.
Wählen Sie zunächst die Sprache aus.
- Über die Audiofunktion können Sie Ihre bevorzugte Sprache für die
Audioausgabe einstellen. Wenn die Audiodaten nicht in der gewählten
Sprache ausgestrahlt werden, wird der englische Ton abgespielt.
Wenn zwei oder mehr Sprachen ausgestrahlt werden, können Sie die
Sprache auch über die Taste I/II auf der Fernbedienung auswählen.
- Verwenden Sie die Untertitelfunktion, wenn die Untertitel in zwei
oder mehr Sprachen übertragen werden. Wenn die Untertitel nicht in
der gewählten Sprache ausgestrahlt werden, werden englische
Untertitel angezeigt. Sie können die Untertitelsprache auch über die
Taste SUBTITLE/ (Untertitel/ ) auf der Fernbedienung auswählen.
*
*
VOL
PR
FAV
1
2
3
4
5
6
7
8
9
LIST
0
Q.VIEW
SIZE
POSITION SCAN INDEX
TIME
i
REVEAL
14
MUTE
?
1
Drücken Sie die Taste M E N U, und wählen Sie mit D /
das Menü SPEZIELL aus.
2
Drücken Sie G und wählen Sie mit den Tasten D /
Menü Sprache (language).
3
Drücken Sie die Taste G und anschließend die Taste D / E,
um S p r a c h e , A u d i o s i g n a l , U n t e r t i t e l oder U n t e r t i t e l
f ü r H ö r g e s c h ä d i g t e auszuwählen.
4
Drücken Sie G und wählen Sie mit den Tasten D / E die
gewünschte Sprache. Sämtliche Anzeigen auf dem Bildschirm
werden nun in der ausgewählten Sprache eingeblendet.
5
Betätigen Sie die Taste E X I T, um zur normalen
Fernsehansicht zurückzukehren.
E
E
das
HOLD
I/II
SLEEP
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 15
ZUSATZFUNKTIONEN
VIDEOTEXT (IM ANALOGMODUS)
Videotext ist ein kostenloser aktueller Informationsdienst vieler Fernsehanstalten. Über Videotext werden sog.
„Seiten“ mit Nachrichten, Wetterdaten, Fernsehprogrammen, Aktienkursen und vielen anderen Themen zur
Verfügung gestellt.
SPRACHAUSWAHL FÜR VIDEOTEXT (OPTIONAL)
1
Drücken Sie M E N U (Menü) und dann D /
2
Drücken Sie G und dann D /
3
Drücken Sie G und dann G, um Videotext auszuwählen.
4
Drücken Sie D /
5
Drücken Sie wiederholt M E N U (Menü), um zur normalen TV-Anzeige zurückzukehren.
E,
E,
E,
DEUTSCH
Der Videotext-Decoder dieses Gerätes unterstützt SIMPLE-, TOP-und FASTEXT-Systeme. SIMPLE-Text (StandardVideotext) besteht aus einer Reihe von Seiten, die durch direkte Eingabe der entsprechenden Seitenzahlen
aufgerufen werden. TOP- und FAS-TEXT sind neuere Funktionen, mit denen ein schnellerer Zugang zu VideotextInformationen ermöglicht wird.
um das Menü SPEZIELL aufzurufen.
um Sprache(Language) auszuwählen.
um die gewünschte Sprache auszuwählen.
! HINWEIS
a. Bitte wählen Sie die richtige Sprache für den Videotext aus.
b. Anderenfalls wird der Videotext möglicherweise nicht richtig am Bildschirm angezeigt.
c. Diese Funktion ist in einigen Ländern nicht verfügbar.
EIN- UND AUSSCHALTEN
1
Betätigen Sie die Taste TEXT, um den Videotext-Modus einzuschalten. Nun wird die erste oder
die letzte Seite auf dem Bildschirm angezeigt.
In der Kopfzeile des Bildschirms werden zwei Seitennummern, der Name des Fernsehsenders,
Datum und Uhrzeit angezeigt. Die erste Seitennummer ist die gewählte Seitennummer, die zweite
ist die Nummer der aktuell angezeigten Seite.
2
Um den Videotext wieder auszuschalten, betätigen Sie die Taste T E X T oder E X I T. Das Gerät
kehrt in den vorherigen Modus zurück.
SIMPLE-TEXT
A
Seite aufrufen
1
Geben Sie mit den Zifferntasten die gewünschte dreistellige Seitennummer ein.
Wenn Sie bei der Wahl eine falsche Nummer eingeben, ergänzen Sie zunächst die dreistellige
Zahl, und geben dann die korrekte Seitennummer erneut ein.
2
Mit der Taste P R
D
/
E
rufen Sie die vorherige bzw. die nächste Seite auf.
15
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 16
ZUSATZFUNKTIONEN
VIDEOTEXT
TOP-TEXT
Die Benutzerführung zeigt im unteren Bereich des Bildschirms vier Farbfelder (rot, grün, gelb und blau).
Das gelbe Feld steht für die nächste Gruppe, das blaue Feld für den nächsten Themenblock.
DEUTSCH
A
Themenblock / Gruppe / Seite aufrufen
1
Mit der blauen Taste schalten Sie von Themenblock zu Themenblock.
2
Mit der gelben Taste schalten Sie zur nächsten Gruppe mit automatischer Überleitung zum nächsten Themenblock.
3
Mit der grünen Taste schalten Sie zur nächsten vorhandenen Seite mit automatischer Überleitung
zum nächsten Themenblock. Für diese Funktion kann auch die Taste P RD benutzt werden.
4
Mit der roten Taste kehren Sie zu der vorherigen Auswahl zurück. Für diese Funktion kann auch
die Taste P RE benutzt wer-den.
A
Direkte Seitenanwahl
1
Ebenso wie beim SIMPLE-Modus können Sie eine bestimmte Seite auch im TOP-Modus durch
direkte Eingabe der dreistel-ligen Seitennummer über die Zifferntasten aufrufen.
FASTEXT-MODUS
Die Videotext-Seiten sind am unteren Bildschirmrand farbkodiert und werden mit den entsprechenden
Farbtasten aufgerufen.
A
16
Seite aufrufen
1
Die Taste
2
Die am unteren Bildschirmrand farbkodierten Seiten werden mit den entsprechenden Farbtasten
aufgerufen.
3
Ebenso wie beim SIMPLE-Modus können Sie eine bestimmte Seite auch im FASTEXT-Modus
durch direkte Eingabe der dreistelligen Seitennummer über die Zifferntasten aufrufen.
4
Mit der Taste P RD /
i
zum Aufrufen der INDEX-Seite drücken.
E
rufen Sie die vorherige bzw. die nächste Seite auf.
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 17
TV-MENÜ
AUSWAHL UND EINSTELLUNG DER OSD-MENÜS
Das OSD-Menü (= am Bildschirm angezeigtes Menü) Ihres Fernsehgeräts könnte sich leicht von
den Abbildungen in diesem Handbuch unterscheiden.
Um die einzelnen Menüs aufzurufen, drücken Sie die Taste M E N U und anschließend die Taste D / E.
2
Drücken Sie die Taste G und anschließend D, E, F oder G, um die verfügbaren Menüs anzuzeigen.
SENDERO Auto programm
BILDO Manuell programm.
TONO Senderliste ordnen
5V Antennen-Speisung
ZEITO
Verstärker
SPEZIELLO Diagnose
ANZEIGEO CI information
SENDERO BILDEINSTELLUNGEN
BILDO CSM
TONO
ZEITO
MENÜ
ANZEIGEO
PIP/DWO
Menü
Bewegen
MENÜ
PIP/DWO
Bewegen
Menü
SENDERO Sprache
BILDO Land
TONO System-Verriegelung
Altersbeschränkung
ZEITO
ISM Methode
SPEZIELLO Spar Modus
ANZEIGEO Set ID
PIP/DWO Werkseinstellung
PIP/DWO
MENÜ
Menü
Menü
ANZEIGEO
SENDERO Auto konfig.
BILDO Manuell konfig.
TONO XGA Modus
ARC
ZEITO
XD Demo
SPEZIELLO Grundeinstellung
ANZEIGEO
Bewegen
MENÜ
SENDERO KLANGEINSTELLUNGEN
BILDO AVL
0
TONO Balance
TV Lautsprecher
ZEITO
Digitaler Audio Ausgang
SPEZIELLO
SENDERO Signalquelle
BILDO DW
TONO PIP
PIP-Signal
ZEITO
Fenstergrösse
SPEZIELLO Fensterposition
ANZEIGEO PIP Transparenz
PIP/DWO PIP System
Bewegen
Erweitert
Grundeinstellung
SPEZIELLO
PIP/DWO
Bewegen
DEUTSCH
1
Bewegen
MENÜ
Menü
MENÜ
Menü
SENDERO Uhr
BILDO Ausschaltzeit
TONO Einschaltzeit
Auto-Aus
ZEITO
Zeitzone
SPEZIELLO
ANZEIGEO
PIP/DWO
Bewegen
MENÜ
Menü
! HINWEIS
Die Optionen „ISM Method" (ISM-Methode) und „Low Power" (Strom sparen) sind für die
32/37/42LC2D* nicht verfügbar.
G Im Analogmodus werden die Optionen 5V antenna power (Antennen-Spannungsversorgung), CI information (CI-Informationen), Booster (Booster) und Diagnostics (Diagnose) nicht angezeigt.
G Für einige Modelle wird im Menü SCREEN (Bildschirm) die Option XGA angezeigt.
G Im Digitalmodus wird die Option Favourite programme (Meine Programme) im Menü STATION (Sender)
nicht angezeigt.
G
17
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 18
TV-MENÜ / OPTIONEN IM MENÜ “STATION” (SENDER)
GUI
TLE/
PIP PR
AUTOMATISCHE PROGRAMMIERUNG
(IM DIGITALMODUS)
PIP PR+ SWAP
INFO
PIP
i
TEXT
MENU
PIP INP
BACK
UT
ARC
EXIT
OK
Verwenden Sie diesen Modus, um alle Programme zu suchen
und zu speichern.
DEUTSCH
Wenn Sie im Digitalmodus mit der automatischen
Programmierung beginnen, werden alle gespeicherten
Serviceinformationen gelöscht.
VOL
1
Drücken Sie die Taste M E N U, und wählen Sie mit D /
das Menü SENDER aus.
E
2
Drücken Sie die Taste G und anschließend die Taste D /
um die Option Auto. Programm. auszuwählen.
E,
PR
FAV
SENDERO Auto programm
BILDO Manuell programm.
TONO Senderliste ordnen
5V Antennen-Speisung
ZEITO
Verstärker
SPEZIELLO Diagnose
ANZEIGEO CI information
PIP/DWO
Bewegen
3
MUTE
MENÜ
Menü
1
Betätigen Sie zum Start der automatischen
Programmierung die Taste G.
Die Meldung „All (of your) channel setup information
will be updated." („Alle Serviceinformationen werden
erneuert. Fortfahren?") wird angezeigt.
Start
Auto programm
G
Manuell programm.
Senderliste ordnen
5V Antennen-Speisung
Verstärker
Diagnose
CI information
Wenn Sie mit der automatischen Programmierung
fortfahren möchten, wählen Sie mithilfe der Tasten F
oder G YES (Ja) aus. Drücken Sie dann die Taste OK.
Anderenfalls wählen Sie NEIN aus.
2
Auto programm
11
Um den automatischen Programmiervorgang zu stoppen, betätigen Sie die Taste M E N U.
UHF CH.
Pro.
14
24 %
MENÜ
4
18
Drücken Sie EXIT (Beenden), um zum Fernsehprogramm
zurückzukehren, oder drücken Sie MENU (Menü), um
zum vorherigen Menü zurückzukehren.
Stop
3
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 19
ANHANG
CHECKLISTE ZUR FEHLERBEHEBUNG
Der Betrieb ist nicht wie sonst möglich.
Prüfen Sie, ob sich zwischen dem Produkt und der Fernbedienung ein Hindernis
befindet, das das Signal der Fernbedienung beeinträchtigt.
■ Sind die Batterien richtig eingelegt (+ zu +, - zu -)?
■ Ist der korrekte Betriebsmodus eingestellt: TV, VCR usw.?
■ Legen Sie neue Batterien ein.
■
Die Fernbedienung funktioniert nicht.
■
DEUTSCH
Ist der Timer für die Ausschaltfunktion eingestellt?
Überprüfen Sie die Steuerungseinstellungen der Stromversorgung. Die
Stromversorgung ist unterbrochen.
■ Keine Übertragung bei aktivierter automatischer Abschaltung.
■
Das Gerät wird plötzlich
abgeschaltet.
Die Videofunktion funktioniert nicht.
Prüfen Sie, ob das Gerät eingeschaltet ist.
Versuchen Sie einen anderen Kanal. Das Problem kann mit der Übertragung
zusammenhängen.
■ Ist das Stromkabel mit der Steckdose verbunden?
■ Prüfen Sie die Antennenausrichtung und/oder -position.
■ Prüfen Sie die Steckdose, mit der das Gerät verbunden ist. Stecken Sie hierfür ein
anderes Gerät an.
■ Das ist normal, da das Bild während des Einschaltvorgangs gedämpft wird.
Wenden Sie sich an den Service, falls das Bild auch nach fünf Minuten noch nicht
angezeigt wird.
■
■
Kein Bild & kein Ton
Das Bild wird nach
dem Einschalten nur
langsam angezeigt.
Stellen Sie die Farbe über die Menüoptionen
Sorgen Sie für einen ausreichenden Abstand zwischen dem Produkt und dem
Videorekorder.
■ Versuchen Sie einen anderen Kanal. Das Problem kann mit der Übertragung
zusammenhängen.
■ Sind die Videokabel korrekt angeschlossen?
■ Aktivieren Sie eine beliebige Funktion, um die Helligkeit des Bildes wiederherzustellen.
■
■
Keine/schlechte
Farben oder
schlechtes Bild
Horizontale/ver-tikale
Balken oder zitterndes
Bild
■
Suchen Sie nach einer lokalen Störquelle (z. B. ein elektrisches Gerät oder
Werkzeug).
Stations- oder Kabelprobleme. Wechseln Sie zu einer anderen Station.
Das Signal der Station ist zu schwach. Richten Sie die Antenne neu aus, um eine
schwächere Station empfangen zu können.
■ Suchen Sie nach möglichen Störquellen.
■
Schlechter Empfang
auf einigen Kanälen
Linien oder Streifen
im Bild
■
■
Überprüfen Sie die Antenne (Ausrichtung ändern).
19
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 20
ANHANG
CHECKLISTE ZUR FEHLERBEHEBUNG
Die Audiofunktion funktioniert nicht.
Drücken Sie die Taste VOL D oder E.
Der Ton ist stumm geschaltet? Drücken Sie die Taste MUTE (Stumm).
■ Versuchen Sie einen anderen Kanal. Das Problem kann mit der Über-tragung
zusammenhängen.
■ Sind die Audiokabel korrekt angeschlossen?
■
■
Bild OK & kein Ton
DEUTSCH
Keine Ausgabe über
einen der Lautsprecher
Ungewöhnliche
Geräusche aus dem
Inneren des Geräts
■
Stellen Sie die Balance über die Menüoptionen ein.
■
Eine Änderung der Umgebungsfeuchtigkeit bzw. -temperatur kann beim Einund Auschalten des Geräts zu ungewöhnlichen Geräuschen führen. Dies deutet
nicht auf eine Fehlfunktion des Geräts hin.
Es gibt ein Problem im PC-Modus. (Die Angaben gelten nur für den Anschluss an einen PC.)
Das Signal liegt
außerhalb des
Bereichs.
Vertikaler Balken oder
Streifen auf dem
H i n t e r g r u n d & h o r izontales Rauschen &
falsche Positionierung
Die Bildfarbe ist
n i c h t s t a b i l o d e r e i nfarbig?
■
Passen Sie die Auflösung sowie die horizontale bzw. die vertikale Frequenz an.
■
Prüfen Sie die Eingangsquelle.
■
Führen Sie die automatische Konfiguration durch oder stellen Sie die Uhr, die
Phase oder die H/V-Position ein.
■
Prüfen Sie das Signalkabel.
Installieren Sie die Grafikkarte des PC neu.
■
Anzeigen des Benutzerhandbuchs auf der CD-ROM
Um das Benutzerhandbuch auf der CD-ROM anzeigen zu können, muss auf Ihrem Computer Acrobat Reader von
Adobe installiert sein. Der Ordner "ACRORD" auf der CD-ROM enthält das erforderliche Installationsprogramm.
Wenn Sie diese Programme installieren möchten, wählen Sie unter "Arbeitsplatz"
"LG"
"ACRORD"
doppelklicken auf Ihre Sprache.
Anzeigen des Benutzerhandbuchs:
Die entsprechenden Dateien befinden sich auf der beiliegenden CD-ROM. Legen Sie die beiliegende CD-ROM
in das CD-ROM-Laufwerk Ihres Computers ein. Nach einer kurzen Zeit wird die Webseite der CD-ROM
automatisch geöffnet. Wird die Webseite nicht automatisch angezeigt, öffnen Sie die entsprechende Datei direkt.
Öffnen Sie hierfür unter “Arbeitsplatz" den Ordner “LG" und dann die Datei “index.htm"
(nur für Windows).
20
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 21
INSTANDHALTUNG
Frühzeitige Funktionsstörungen können verhindert werden. Durch die sorgfältige und regelmäßige Reinigung
des Geräts kann die Lebensdauer Ihres neuen Fernsehgeräts verlängert werden. Schalten Sie das Gerät aus
und ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
1
Auf folgende Art und Weise halten Sie Ihren Bildschirm eine Zeit lang staubfrei. Befeuchten Sie ein weiches
Tuch mit einer Lösung aus lauwarmem Wasser und etwas Weichspüler oder Geschirrspülmittel. Wringen Sie
das Tuch aus, bis es fast trocken ist, und wischen Sie dann damit den Bildschirm ab.
2
Vergewissern Sie sich, dass kein überschüssiges Wasser am Bildschirm ist, und lassen Sie ihn dann
lufttrocknen, bevor Sie das Fernsehgerät wieder einschalten.
DEUTSCH
Reinigung des Bildschirms
Reinigung des Gehäuses
■
■
Entfernen Sie Schmutz und Staub mit einem weichen, trockenen und flusenfreien Tuch vom Gehäuse.
Verwenden Sie dafür kein nasses Tuch.
Längere Abwesenheit
VORSICHT
G
Wenn Sie das Fernsehgerät über einen längeren Zeitraum nicht verwenden (z. B. im Urlaub), ist es sin
nvoll, den Netzstecker zu ziehen, um das Gerät vor der Beschädigung durch Blitzschlag oder vor
Spannungsanstiegen zu schützen.
21
U0585Cge_CD
12/6/06 4:46 PM
Page 22
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising