LG | GM750 | User guide | LG GM750 User guide

LG GM750 User guide
DEUTSCH
ENGLISH
Benutzerhandbuch
LG GM750
© Vodafone Group 2009. Vodafone and the Vodafone
logos are trade marks of the Vodafone Group.
Any product or company names mentioned herein
may be the trade marks of their respective owners.
P/N : MMBB0355805 (1.2) G
Allgemeine Anfragen
<LG Informationscenter für Kunden>
01805-4737-84
* Vergewissern Sie sich, dass diese Rufnummer korrekt ist, bevor Sie anrufen.
General Inquiries
<LG Customer Information Center>
01805-4737-84
* Make sure the number is correct before making a call.
Bluetooth QD ID B015842
Der Inhalt dieses Handbuchs kann
je nach Modell oder Software
des Mobiltelefons oder nach
Dienstanbieter variieren.
Dieses Telefon ist wegen des
Touchscreen-Bildschirms für
Blinde und Menschen mit
Behinderung nicht empfohlen.
GM750 Benutzerhandbuch
H
m
G
h
g
Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des
modernen und kompakten Mobiltelefons
GM750 von LG, das für den Betrieb mit
hochmoderner, digitaler Mobilfunk-Technologie
geeignet ist.
Entsorgung Ihres Altgeräts
1 Wenn dieses Symbol eines durchgestrichenen Abfalleimers auf
einem Produkt angebracht ist, unterliegt dieses Produkt der
europäischen Richtlinie 2002/96/EC.
2 Alle Elektro- und Elektronik-Altgeräte müssen getrennt vom
Hausmüll in staatlichen oder kommunalen Sammeleinrichtungen
und entsprechend den geltenden Vorschriften entsorgt werden.
3 Durch eine vorschriftsmäßige Entsorgung von Altgeräten können
schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt vermieden
werden.
4 Genauere Informationen zur Entsorgung von Altgeräten erhalten
Sie bei den lokalen Behörden, der Entsorgungseinrichtung oder
dem Fachhändler, bei dem Sie das Produkt erworben haben.
Inhalt
Richtlinien für eine sichere und
Informationen eingeben und
effiziente Handhabung ...................... 8 suchen ....................................................49
Übersicht über das Eingabemenü.....49
Ihr neues Mobiltelefon .....................20
Tastatur verwenden................................50
Ansicht des geöffneten Telefons...22
Buchstabenerkennung verwenden ..51
Einlegen der SIM-Karte und
Strichzugerkennung verwenden.......51
des Akkus ..............................................23
XT9-Tastatur...............................................52
Speicherkarte.......................................26
Transcriber verwenden .........................54
Zurücksetzen des Geräts .................27
Zeichnen und Schreiben am
Touchscreen verwenden .................29
Bildschirm ..................................................59
Joystick verwenden ...........................31
Notiz aufzeichnen ...................................60
Ihre Startseite.......................................32
Nach Informationen suchen................62
Startseite auswählen ..............................32 Anrufe .....................................................63
Benutzerspezifische Einstellung der
LG Smart-Startseite .................................32
Benutzerspezifische Einstellung des
Standardbildschirms von
Windows Mobile ......................................34
Schnelltasten ............................................36
Anzeigen der Statusleiste.....................38
Verwenden der
Multitasking-Funktion ...........................39
Starttaste verwenden .......................40
Programme ................................................40
Einstellungen ............................................43
4
LG GM750 | Benutzerhandbuch
M
Einen Sprachanruf oder einen
Videoanruf tätigen ..................................63
Kontakte anrufen.....................................63
Annehmen oder Abweisen eines
Sprachanrufs .............................................64
Optionen während eines Anrufs........65
Videoanrufoptionen ...............................66
Anruflautstärke anpassen ....................67
Speed Dialling [Kurzwahl] ....................67
Anruflisten anzeigen ..............................67
Kontakte ................................................69
Kontakte suchen ......................................69
Neuen Kontakt hinzufügen .................69
Eine Gruppe erstellen ............................70
Ka
49
49
50
51
51
52
54
Kontaktoptionen verwenden .............70
Informationen anzeigen .......................71
Kontakte übertragen..............................71
Messaging .............................................72
64
65
66
67
67
67
Messaging ..................................................72
Senden von Nachrichten ......................72
Nachrichtenordner .................................72
Einstellungen für Textnachrichten
ändern .........................................................73
Einstellungen für MultimediaNachrichten (MMS) ändern..................74
E-Mail einrichten......................................75
So richten Sie Ihre E-Mail mithilfe des
Microsoft® Exchange Servers ein .......76
E-Mail für einen bekannten
E-Mail-Dienstanbieter einrichten ......76
E-Mail für andere Anbieter
einrichten ...................................................77
E-Mails senden bzw. verfassen ...........78
E-Mails versenden bzw.
beantworten .............................................78
E-Mail-Einstellungen ändern...............78
Messenger..................................................79
69
Kamera ...................................................80
69
69
70
Ein Foto machen ......................................80
Nach der Aufnahme des Fotos ...........80
Der Sucher .................................................81
59
60
62
63
63
63
Belichtung einstellen .............................82
Erweiterte Einstellungen ......................82
Bildauflösung ändern ............................84
Farbton wählen ........................................84
Innere Kamera ..........................................85
Gespeicherte Fotos ansehen...............85
Videokamera ........................................86
Aufnehmen von Videos.........................86
Nach der Aufnahme des Videos .........86
Der Sucher .................................................88
Belichtung einstellen .............................89
Erweiterte Einstellungen ......................89
Videoauflösung ändern ........................90
Farbton wählen ........................................91
Innere Videokamera ...............................91
Gespeicherte Videos ansehen ............91
Multimedia ...........................................92
Bilder ............................................................92
Optionenmenü „Meine Bilder”............92
Fotos senden.............................................92
Bilder verwenden ....................................93
Bilder kopieren oder verschieben .....93
Eine Diashow erstellen ..........................94
Überprüfen des Speicherstatus..........94
Meine Musik ..............................................94
Töne einstellen .........................................94
Videos ..........................................................95
5
Inhalt
Videos ansehen ........................................95
Videoclip senden .....................................95
Spiele und Anwendungen ...................95
Ein Spiel starten .......................................96
Mobile Java ................................................96
Musik............................................................96
Track abspielen ........................................97
Eine Playlist erstellen..............................97
Eine Playlist wiedergeben ....................98
Playlist löschen .........................................98
Radio ............................................................98
Radiostationen suchen..........................98
Radio hören ...............................................99
Organizer ............................................ 100
Hinzufügen eines neuen Termins ... 100
Standard-Kalenderansicht ändern . 100
Der Aufgabenliste ein Element
hinzufügen ............................................. 101
Wecker einstellen ................................. 101
Office Mobile verwenden .................. 102
Taschenrechner ..................................... 106
Datei-Explorer verwenden ................ 106
Mobile Zip ............................................... 106
Adobe Reader LE .................................. 110
6
LG GM750 | Benutzerhandbuch
ActiveSync.......................................... 111
Bl
Windows Vista™ einrichten ............... 112
Synchronisierung am Windows
Mobile-Gerätecenter einrichten ..... 113
Daten synchronisieren........................ 114
Synchronisierung über Bluetooth .. 118
Musik, Videos und Bilder
synchronisieren..................................... 118
W
Das Internet ....................................... 121
Browser .................................................... 121
Zugriff zum Internet ............................ 121
Lesezeichen hinzufügen und
darauf zugreifen.................................... 121
Optionenmenüs des
Browsers verwenden........................... 122
Services .................................................... 123
Einstellungen .................................... 124
Profile anpassen.................................... 124
Anzeigeeinstellungen ändern ......... 124
Telefoneinstellungen ändern ........... 125
Flugmodus .............................................. 128
Datum und Zeit ändern ..................... 128
Internetfreigabe.................................... 129
GPS-Einstellungen ............................... 129
DU
So
Zu
Ne
Te
Fe
11
Bluetooth............................................ 131
12
Bluetooth aktivieren............................ 131
Koppeln mit anderen
Bluetooth-Geräten. .............................. 131
Senden und Empfangen von
Dateien über Bluetooth ..................... 132
Bluetooth-Einstellungen ändern .... 133
13
14
18
18
Wi-Fi...................................................... 134
21
Wi-Fi aktivieren...................................... 134
Wi-Fi einrichten ..................................... 134
Einstellungen für ein
Drahtlosnetzwerk ................................. 135
Wi-Fi-Verbindungseinstellungen
konfigurieren ......................................... 136
21
21
21
22
23
24
24
24
25
28
28
29
29
DUN ...................................................... 138
Softwareaktualisierung ................. 141
Zubehör .............................................. 142
Netzdienste ....................................... 143
Technische Daten ............................ 143
Fehlerbehebung .............................. 145
7
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
Symbol Beschreibung
Sicherheitshinweise
dieses
Benutzerhandbuchs
beachten
Während der Fahrt kein
Handtelefon benutzen
Symbol Beschreibung
In Flugzeugen
und Flughäfen
auf Aufforderung
ausschalten
In Umgebungen, in
denen Explosionsgefahr
besteht, ausschalten
Beim Tragen einen
Sicherheitsabstand von
1,5 cm einhalten
Nicht an Tankstellen
verwenden
Kleinteile können
verschluckt werden
Gerät kann hell
aufleuchten oder
blinken
Gerät kann einen lauten
Ton erzeugen
Nicht verbrennen
Von Herzschrittmachern
und anderen
persönlichen
medizinischen Geräten
fernhalten
In Krankenhäusern und
anderen medizinischen
Einrichtungen
auf Aufforderung
ausschalten
8
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Kontakt mit
magnetischen Medien
vermeiden
Extreme Temperaturen
vermeiden
Trocken halten
und Kontakt mit
Flüssigkeiten vermeiden
S
Le
Ri
Di
Ri
ge
g
hr
n
en
Symbol Beschreibung
Nicht öffnen oder
auseinandernehmen
Funktion bei Notrufen
kann nicht unter allen
Umständen garantiert
werden
Ausschließlich
zugelassenes Zubehör
verwenden
Lesen Sie diese einfachen
Richtlinien sorgfältig durch.
Die Nichtbeachtung dieser
Richtlinien kann gefährlich oder
gesetzeswidrig sein.
Sicherheitshinweis
über die Einwirkung
elektromagnetischer
Energie im
Radiofrequenzbereich
DIESES GERÄT ENTSPRICHT DEN
INTERNATIONALEN RICHTLINIEN
HINSICHTLICH DER EINWIRKUNG
ELEKTROMAGNETISCHER FELDER
Dieses mobile Gerät sendet
und empfängt Frequenzsignale.
Es wurde so entworfen
und hergestellt, dass es die
internationalen Richtlinien
(ICNIRP) für Grenzwerte für die
Abgabe elektromagnetischer
Felder (Funkfrequenzen) nicht
überschreitet. Diese Grenzwerte
sind Bestandteil eines umfassenden
Regelwerks und legen die
Grenzwerte für die Belastung
der allgemeinen Bevölkerung
durch elektromagnetische
Felder in den Funkfrequenzen
9
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
fest. Die Richtlinien
wurden von unabhängigen
Wissenschaftsinstituten durch
die regelmäßige und gründliche
Auswertung wissenschaftlicher
Studien entwickelt. Diese
Grenzwerte beinhalten einen
großen Sicherheitsspielraum,
um eine gesundheitliche
Gefährdung von Personen
(unabhängig von Alter und
allgemeinem Gesundheitszustand)
auszuschließen.
Die Normen für die Abgabe
elektromagnetischer Felder durch
mobile Geräte basieren auf einer
Maßeinheit, die als Spezifische
Absorptionsrate (SAR) bezeichnet
wird. Der SAR-Grenzwert beträgt
in den internationalen Richtlinien
2,0 W/kg*. Der SAR-Wert wird mit
standardisierten Testmethoden
ermittelt, bei denen das Gerät in
allen getesteten Frequenzbändern
mit der höchsten zulässigen
10
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Sendeleistung betrieben wird.
Obwohl die SAR bei der höchsten
zulässigen Sendeleistung ermittelt
wird, können die tatsächlichen SARWerte beim Bedienen des Geräts
weit unter dem Maximalwert
liegen. Dies ist der Fall, weil das
Gerät so konstruiert ist, dass es mit
verschiedenen Sendeleistungen
arbeiten kann; es wird jeweils nur
die Sendeleistung verwendet,
die zum Zugriff auf das Netz
erforderlich ist. Allgemein gesagt
ist die benötigte Sendeleistung
umso niedriger, je näher Sie der
Antennenstation sind. Bevor ein
Telefonmodell öffentlich verkauft
werden kann, muss die Erfüllung
der Europäischen R&TTE-Richtlinie
nachgewiesen werden. Die
Hauptanforderung dieser Richtlinie
ist der Schutz von Gesundheit
und Sicherheit der Benutzer und
anderer Personen.
De
Te
ge
1.
Di
Si
de
no
od
Kö
Tr
Vo
m
ke
da
vo
Kö
Na
be
Ne
w
un
Ne
ist
ge
g
t
R-
t
e
e
Der höchste SAR-Wert, der beim
Testen dieses Geräts am Ohr
gemessen wurde, betrug
1.16 W/kg.
Dieses Gerät entspricht den
Sicherheitsstandards hinsichtlich
der Strahlenbelastung bei
normaler Verwendung am Ohr
oder wenn der Abstand vom
Körper mindestens 1,5 cm beträgt.
Tragetaschen, Gürtelclips oder
Vorrichtungen zum Tragen des
mobilen Geräts am Körper dürfen
kein Metall enthalten und müssen
das Gerät in einem Abstand
von mindestens 1,5 cm vom
Körper halten. Um Dateien oder
Nachrichten übertragen zu können,
benötigt dieses Gerät eine gute
Netzverbindung. In einigen Fällen
wird die Übertragung von Dateien
und Nachrichten verzögert, bis die
Netzverbindung entsprechend gut
ist. Stellen Sie sicher, dass der oben
genannte Abstand eingehalten
wird, bis die Übertragung
abgeschlossen ist. Der höchste
SAR-Wert, der beim Testen dieses
Geräts am Körper gemessen wurde,
betrug 1.12 W/kg.
* Der empfohlene SAR-Grenzwert
beträgt 2,0 Watt/Kilogramm (W/
kg) gemittelt über zehn Gramm
Gewebe. Dieser Grenzwert enthält
einen großen Sicherheitsspielraum
für den Schutz von Personen und
zur Berücksichtigung etwaiger
Messabweichungen.
SAR-Werte können aufgrund von
nationalen Anforderungen an
Berichterstattung und aufgrund
von Netzfrequenzen schwanken.
SAR-Information zu anderen
Regionen finden Sie unter www.
lgmobile.com.
11
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
FCC SAR-Information
Ihr Mobilgerät wurde außerdem
so konzipiert, dass es die
Anforderungen seitens der Federal
Communications Commission
(USA) und Industry Canada zum
Kontakt mit Radiowellen erfüllt.
Diese Anforderungen legen
einen SAR-Grenzwert von 1,6
W/kg gemittelt über 1 Gramm
Gewebe fest. Der höchste SARWert, der unter dieser Norm
während der Produktzertifizierung
gemessen wurde, liegt bei 1.36
W/kg am Ohr und 1.06 W/kg beim
ordnungsgemäßen Tragen am
Körper.
Des Weiteren wurde das Gerät
getestet für die typische Nutzung
am Körper, mit einem Abstand
von 2 cm zwischen dem Körper
des Nutzers und der Rückseite des
Telefons.
12
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Gemäß der FCC-Richtlinie über RFSignale muss ein Mindestabstand
von 2 cm zwischen dem Körper des
Benutzers und der Rückseite des
Telefons bestehen.
6 FCC-Hinweis & Warnung
Hinweis!
Dieses Gerät wurde geprüft und
erfüllt die Grenzwerte gemäß
Teil 15 der Richtlinien der
amerikanischen Bundesbehörde für
das Fernmeldewesen FCC (Federal
Communications Commission).
Beim Betrieb müssen demnach
folgende Bedingungen erfüllt
werden:
(1) Das Gerät darf keine
schädlichen Funkstörungen
verursachen.
(2) Dieses Gerät muss empfangene
Störungen aufnehmen, die
unerwünschten Betrieb
verursachen können.
Ac
Je
au
ge
Ve
fü
Pf
Te
V
V
T
•Ö
n
e
s
K
g
-
es
ür
l
e
Achtung!
Jegliche Änderungen, die nicht
ausdrücklich vom Hersteller
gestattet wurden, können zum
Verlust der Nutzungsberechtigung
für das Gerät führen.
Pflege und Wartung des
Telefons
WARNUNG
Verwenden Sie ausschließlich
Akkus, Ladegeräte und
Zubehörteile, die für die
Verwendung mit diesem
Mobiltelefon zugelassen sind.
Die Verwendung anderer
Teile kann zum Erlöschen der
Zulassungen oder Garantien für
dieses Mobiltelefon führen und
kann gefährlich sein.
• Öffnen Sie dieses Mobiltelefon
nicht. Sollten Reparaturen
erforderlich sein, wenden Sie
sich an einen qualifizierten
Kundendienstmitarbeiter.
• Bewahren Sie dieses Mobiltelefon
nicht in der Nähe elektrischer
Geräte auf (z.B. Fernsehgeräte,
Radios, PCs).
• Halten Sie das Telefon von
Wärmequellen wie Heizungen
oder Herdplatten fern.
• Lassen Sie das Telefon nicht
fallen.
• Setzen Sie das Telefon keinen
starken Erschütterungen oder
Stößen aus.
• Schalten Sie das Telefon aus,
wenn dies aufgrund von jeweils
geltenden Bestimmungen
erforderlich ist. Verwenden Sie
Ihr Telefon beispielsweise nicht in
Krankenhäusern, da andernfalls
die Funktionalität empfindlicher
medizinischer Geräte
beeinträchtigt werden kann.
• Fassen Sie das Telefon während
des Ladevorgangs nicht mit
nassen Händen an. Dadurch
kann es zu einem elektrischen
13
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
Schock oder einer schweren
Beschädigung des Telefons
kommen.
• Laden Sie das Telefon nicht in
der Nähe von entflammbarem
Material auf, da das Telefon heiß
werden kann und somit eine
Brandgefahr darstellt.
• Reinigen Sie das Gerät
außen mit einem trockenen
Tuch (verwenden Sie keine
Lösungsmittel wie Benzin,
Verdünner oder Alkohol).
• Legen Sie das Telefon beim
Aufladen nicht auf Polstermöbel.
• Das Telefon sollte in einer gut
belüfteten Umgebung aufgeladen
werden.
• Bewahren Sie das Telefon nicht in
sehr verrauchten oder staubigen
Umgebungen auf.
• Bewahren Sie das Telefon nicht
in der Nähe von Gegenständen
mit Magnetstreifen (Kreditkarten,
14
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Flugscheine usw.) auf, da
andernfalls die auf dem
Magnetstreifen gespeicherten
Informationen beschädigt werden
könnten.
• Berühren Sie das Display nicht
mit spitzen oder scharfen
Gegenständen; andernfalls kann
das Telefon beschädigt werden.
• Setzen Sie das Mobiltelefon keiner
Feuchtigkeit, Luftfeuchtigkeit
oder Nässe aus.
• Verwenden Sie Zubehörteile (wie
z. B. Kopfhörer) immer mit der
erforderlichen Sorgfalt. Üben Sie
keinen unnötigen Druck auf die
Antenne aus.
• Verwenden Sie Gerät und
Zubehör nicht an Orten mit
hoher Luftfeuchtigkeit, wie
z. B. an Swimmingpools oder
in Gewächshäusern, Solarien
oder tropischen Umgebungen.
Dies kann zur Beschädigung des
Telefons und zum Erlöschen der
Garantie führen.
Ef
Te
El
Ge
Be
In
Le
•V
n
m
b
d
S
G
•E
M
w
•B
u
I
g
en
er
e
Effiziente Verwendung des
Telefons
Elektronische und medizinische
Geräte
Bei Mobiltelefonen kann es zu
Interferenzen kommen, die die
Leistung beeinträchtigen können.
• Verwenden Sie das Mobiltelefon
nicht unerlaubt in der Nähe
medizinischer Geräte. Bitte
besprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob
die Verwendung Ihres Telefons
Störungen Ihres medizinischen
Geräts verursachen kann.
• Einige Hörhilfen können durch
Mobiltelefone beeinträchtigt
werden.
• Bei Fernsehgeräten, Radios, PCs
usw. können ebenfalls leichte
Interferenzen auftreten.
Herzschrittmacher
Die Hersteller von
Herzschrittmachern empfehlen,
dass zwischen Ihrem
Herzschrittmacher und einem
Mobiltelefon ein Mindestabstand
von 15 cm eingehalten werden
sollte, um eventuelle Störungen
Ihres Herzschrittmachers zu
vermeiden. Verwenden Sie das
Telefon daher bitte an dem
Ohr, das weiter von Ihrem
Herzschrittmacher entfernt ist,
und bewahren Sie es nicht in Ihrer
Brusttasche auf.
Krankenhäuser
Bitte schalten Sie Ihr drahtloses
Gerät in Krankenhäusern, Kliniken
und Gesundheitseinrichtungen
aus, wenn Sie dazu aufgefordert
werden. Dies soll mögliche
Störungen empfindlicher
medizinischer Geräte verhindern.
15
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
Sicherheit im
Straßenverkehr
Erkundigen Sie sich über die
jeweils geltenden Gesetze
und Bestimmungen über die
Verwendung von Mobiltelefonen in
Fahrzeugen.
• Benutzen Sie während der Fahrt
kein Handtelefon.
• Richten Sie Ihre ganze
Aufmerksamkeit auf den
Straßenverkehr.
• Verwenden Sie, sofern verfügbar,
eine Freisprecheinrichtung.
• Parken Sie ggf. zuerst das
Fahrzeug, bevor Sie Anrufe
tätigen oder entgegennehmen.
• Elektromagnetische Strahlen
können u.U. elektronische
Systeme in Ihrem Fahrzeug
stören, wie beispielsweise
das Autoradio oder
Sicherheitssysteme.
16
LG GM750 | Benutzerhandbuch
• Wenn Sie Musik hören, während
Sie unterwegs sind, stellen Sie
sicher, dass die Lautstärke auf ein
angemessenes Maß eingestellt
ist, so dass Sie Ihre Umgebung
wahrnehmen. Dies ist vor allem
dann wichtig, wenn Sie sich in der
Nähe einer Straße befinden.
Vermeiden von Hörschäden
Wenn Sie längere Zeit einem
hohen Geräuschpegel ausgesetzt
sind, können Hörschäden
auftreten. Wir empfehlen deshalb,
dass Sie das Telefon beim Ein- und
Ausschalten nicht ans Ohr halten.
Es empfiehlt sich außerdem, die
Lautstärke von Musik und Anrufen
auf ein angemessenes Maß
einzustellen.
G
Ei
be
ka
he
kr
So
Si
ni
Si
da
Di
Sp
Be
Sp
Ei
Si
Re
g
n
er
n
,
d
n
Glasteile
Einige Teile Ihres mobilen Geräts
bestehen aus Glas. Das Glas
kann zerbrechen, wenn Ihr Gerät
herunterfällt, oder wenn es einen
kräftigen Stoß oder Schlag erfährt.
Sollte das Glas zerbrechen, drücken
Sie nicht darauf, und versuchen Sie
nicht, es zu entfernen. Verwenden
Sie das Gerät erst wieder, wenn
das Glas von einem autorisierten
Dienstanbieter ersetzt wurde.
Sprenggebiete
Benutzen Sie das Telefon nicht in
Sprenggebieten. Beachten Sie die
Einschränkungen, und befolgen
Sie alle geltenden Vorschriften und
Regeln.
Explosionsgefährdete Orte
• Verwenden Sie das Telefon nicht
in der Nähe von Kraftstoffen oder
Chemikalien.
• Transportieren und lagern Sie
keine brennbaren Flüssigkeiten,
Gase oder Explosivstoffe im
selben Raum des Fahrzeugs, in
dem sich auch das Mobiltelefon
oder Mobiltelefonzubehör
befindet.
In Flugzeugen
In einem Flugzeug können
Telefone zu Interferenzen führen.
• Schalten Sie daher Ihr
Mobiltelefon aus, bevor Sie in ein
Flugzeug steigen.
• Verwenden Sie es auch nicht
während des Aufenthalts auf dem
Flughafengelände, sofern dies
nicht ausdrücklich vom Personal
erlaubt wurde.
17
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
Kinder
Notrufe
Bewahren Sie das Mobiltelefon an
einem sicheren Ort außerhalb der
Reichweite von Kleinkindern auf. Es
enthält Kleinteile, die verschluckt
oder eingeatmet werden könnten.
Notrufe sind möglicherweise
nicht in allen Mobilfunknetzen
möglich. Verlassen Sie sich daher
bei Notrufen nie ausschließlich
auf ein Mobiltelefon. Weitere
Informationen dazu erhalten Sie
von Ihrem Dienstanbieter.
Antenne
Berühren Sie die Antenne nicht
unnötig, da dadurch der Empfang
gestört werden kann.
Sie befindet sich, wie unten
abgebildet, unterhalb des
Akkufachs.
18
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Hinweise zum Akku und zur
Pflege des Akkus
• Es ist nicht erforderlich, den
Akku vor dem Laden vollständig
zu entladen. Anders als bei
herkömmlichen Akkus tritt bei
diesem Akku kein Memory-Effekt
auf, der die Leistung vermindert.
• Verwenden Sie ausschließlich
Akkus und Ladegeräte von
LG. Ladegeräte von LG sind so
ausgelegt, dass die Lebensdauer
des Akkus optimiert wird.
• Öffnen Sie den Akku nicht und
schließen Sie ihn nicht kurz.
•A
K
•T
d
s
m
w
w
•W
n
S
L
•S
d
o
i
•B
i
R
b
g
r
t
• Achten Sie darauf, dass die
• Entsorgen Sie unbrauchbar
Kontakte des Akkus sauber sind.
• Tauschen Sie den Akku aus, wenn
die Leistung nicht mehr zufrieden
stellend ist. Ein Akku kann
mehrere Hundert Mal aufgeladen
werden, bevor er ausgetauscht
werden muss.
• Wenn Sie den Akku längere Zeit
nicht verwendet haben, laden
Sie ihn erneut auf, um maximale
Leistung zu erzielen.
• Setzen Sie das Ladegerät keiner
direkten Sonneneinstrahlung
oder hoher Luftfeuchtigkeit (z. B.
im Badezimmer) aus.
• Bewahren Sie den Akku nicht
in sehr heißen oder sehr kalten
Räumen auf, da dies die Leistung
beeinträchtigen kann.
gewordene Akkus gemäß den
Anweisungen des Herstellers.
Nutzen Sie Recycling, wenn dies
möglich ist. Geben Sie Akkus nicht
einfach in den Hausmüll.
• Wenn Sie den Akku ersetzen
müssen, wenden Sie sich an einen
LG Electronics Service Point oder
Händler in Ihrer Nähe.
• Entfernen Sie das Ladegerät
immer aus der Steckdose, wenn
das Telefon voll aufgeladen ist. So
vermeiden Sie, dass das Ladegerät
unnötig Strom verbraucht.
• Die tatsächliche Lebensdauer
des Akkus ist abhängig von
der Netzwerkkonfiguration,
den Produkteinstellungen,
dem Gebrauch und den
Umgebungsbedingungen.
19
Ihr neues Mobiltelefon
Hörer
Näherungssensor
Innere Kamera
Ende-Taste
• Lehnt einen Anruf ab.
• Drücken Sie einmal, um zur
Startseite zurückzukehren.
Joystick/Optische Maus
Anruf-Taste
Wählt eine Telefonnummer und
beantwortet eingehende Anrufe.
WARNUNG: Das LCD-Display und der Touchscreen können
beschädigt werden, wenn Sie schwere Gegenstände auf das Telefon
legen oder sich darauf setzen. Verdecken Sie den Schutzüberzug über
dem Näherungssensor des LCD nicht, da dies zu Fehlfunktionen des
Sensors führen kann.
20
LG GM750 | Benutzerhandbuch
La
Fr
(U
T
b
e
N
b
K
La
• Im
L
S
•W
O
•W
e
d
Ze
Da
die
we
vo
An
Ladegerät, Datenkabel,
Freisprecheinrichtung
(USB-Kabel)
TIPP: Warten Sie,
bis das Telefon
eingeschaltet und im
Netz angemeldet ist,
bevor Sie das USBKabel anschließen.
Lautstärketasten
• Im Standby-Bildschirm:
Lautstärke des Ruf- und
Systemtons
• Während eines Anrufs:
Ohrhörerlautstärke
• Während des Abspielens
eines Titels: Steuerung
der Titellautstärke.
Ein-/Aus- und
Sperrtaste
• Zum Ein- bzw.
Ausschalten 3 Sekunden
lang gedrückt halten.
• Kurz betätigen,
um den Bildschirm
auszuschalten.
Steckplatz für microSDSpeicherkarte
Multi-Tasking-Taste
• Öffnet das
Multitasking-Menü.
Kamera-Taste
• Ruft die
Kameravorschau direkt
auf, wenn die KameraTaste auf der Startseite
gedrückt wird.
Zeitbedarf zum Starten
Das GM750 benötigt für einen Kaltstart etwa 150 Sekunden. Bitte beachten Sie, dass
diese Zeit beim ersten Starten (Kaltstart) erforderlich ist. Der Kaltstart wird durchgeführt,
wenn Sie das Gerät nach dem Kauf zum ersten Mal einschalten. Wenn Sie einen Kaltstart
vornehmen, benötigt das Dateisystem etwa 150 Sekunden für die Initialisierung.
Anschließend reduziert sich die für den Start benötigte Zeit auf etwa 50 Sekunden.
21
Ansicht des geöffneten Telefons
E
1
Akkuabdeckung
Akku
Externes
Kameraobjektiv
Einlegeschacht
für die SIM-Karte
22
LG GM750 | Benutzerhandbuch
2
ng
Einlegen der SIM-Karte und des Akkus
1 Akkuabdeckung abnehmen
Schieben Sie die Akkuabdeckung
nach unten und weg vom
Telefon.
2 Akku entnehmen
Nehmen Sie den Akku mithilfe
der Aussparung auf der
Unterseite aus dem Akkufach
heraus.
WARNUNG: Entfernen Sie
den Akku nicht, während das
Telefon eingeschaltet ist. Dies
könnte Schäden am Telefon zur
Folge haben.
3 SIM-Karte einsetzen
Setzen Sie die SIM-Karte in die
dafür vorgesehene Halterung
ein. Die goldfarbenen Kontakte
auf der Karte müssen dabei nach
unten zeigen. Schieben Sie die
SIM-Kartenhalterung zurück.
23
Einlegen der SIM-Karte und des Akkus
4 Akku einsetzen
Legen Sie den Akku zuerst mit
dem oberen Ende am oberen
Rand des Akkufachs ein.
Vergewissern Sie sich, dass die
Kontakte des Akkus die Kontakte
des Telefons berühren. Drücken
Sie anschließend das obere Ende
des Akkus hinein, bis es einrastet.
5 Telefon laden
Öffnen Sie die Abdeckung der
Buchse für das Ladegerät seitlich
am GM750. Stecken Sie das
Ladegerät ein, und schließen Sie
es dann an eine Netzsteckdose
an. Wenn Sie Ihr Telefon im
ausgeschalteten Zustand wieder
aufladen, leuchtet die LED am
24
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Telefon rot auf.
Die LED wird grün, sobald das
Telefon vollständig aufgeladen
ist.
Wenn der Akku vollständig
entladen ist, können Sie das
Telefon nicht einschalten. Es
dauert etwa 5 – 10 Minuten, bis
ein ausreichender Ladezustand
erreicht ist, um das Telefon zu
starten.
Das Aufladen über eine USBVerbindung dauert 20 Minuten
länger.
Wenn Sie die Ein-/Austaste im
Lademodus etwa 1 Sekunde lang
gedrückt halten, wird das Telefon
eingeschaltet.
Wenn der Benutzer das externe
Ladegerät anschließt, wird eine
Ladeanimation angezeigt und
die Hintergrundbeleuchtung des
LCD ist dunkel.
Hält der Benutzer bei
ausgeschalteter LCD-
g
on
es
Beleuchtung die OK-Taste
gedrückt, wird die Beleuchtung
des LCD wieder eingeschaltet,
und die Ladeanimation wird
angezeigt.
Bei einem zu niedrigen
Ladezustand des Akkus erscheint
das entsprechende Symbol, um
anzuzeigen, dass der Akku länger
nachgeladen werden muss.
HINWEIS: Um die Lebensdauer
des Akkus zu verbessern, muss
dieser beim ersten Ladevorgang
vollständig aufgeladen werden.
WARNUNG: Schließen Sie das
Ladegerät nicht am Telefon an,
wenn kein Akku eingelegt ist.
Sie müssen sich vor dem Laden
vergewissern, dass der Akku
eingelegt ist.
WARNUNG: Bei Austausch des
Akkus mit einem ungeeigneten
Akkutyp kann das Telefon
beschädigt werden. Entsorgen
Sie unbrauchbar gewordene
Akkus gemäß den Anweisungen
des Herstellers.
WARNUNG: Trennen Sie
bei Gewitter das Ladegerät
vom Telefon und von der
Steckdose, um die Gefahr eines
Elektroschocks oder Brands zu
vermeiden.
WARNUNG: Stellen Sie sicher,
dass keine spitzen Gegenstände
in Kontakt mit dem Akku
kommen. Dies könnte eine
Brandgefahr darstellen.
WARNUNG: Entfernen Sie
während des Ladevorgangs nicht
den Akku oder die SIM-Karte.
25
Speicherkarte
Z
Einsetzen der Speicherkarte
Sie können den Speicherplatz des
Telefons mittels einer microSDSpeicherkarte erweitern.
HINWEIS: Die Speicherkarte ist als
optionales Zubehör erhältlich.
Führen Sie die Speicherkarte
oben in den Steckplatz ein, bis
sie einrastet. Die goldfarbenen
Kontakte müssen dabei nach unten
zeigen.
Si
Um
zu
Zu
(W
Pr
un
w
em
un
w
fu
au
ei
W
w
la
Än
WARNUNG: Schieben Sie
die Speicherkarte vollständig
in den Steckplatz. Andernfalls
kann die Karte beschädigt
werden.
WARNUNG: Entfernen
Sie die Speicherkarte nicht,
während das Telefon
eingeschaltet ist. Dies könnte
Schäden an der Karte zur Folge
haben.
26
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Si
vo
Ha
Ei
du
de
be
ni
Zurücksetzen des Geräts
Sie müssen Ihr Gerät unter
Umständen gelegentlich
zurücksetzen. Beim normalen
Zurücksetzen Ihres Telefons
(Warmstart) wird der aktive
Programmspeicher geleert,
und alle aktiven Programme
werden geschlossen. Dies ist
empfehlenswert, wenn das Telefon
ungewöhnlich langsam läuft oder
wenn ein Programm nicht richtig
funktioniert. Ein Warmstart ist
außerdem nach der Installation
einiger Programme erforderlich.
Wird der Warmstart ausgelöst,
wenn die Programme noch
laufen, gehen nicht gespeicherte
Änderungen verloren.
Sie können das Telefon auch
vollständig zurücksetzen (auch
Hardware-Reset genannt).
Ein Hardware-Reset sollte nur
durchgeführt werden, wenn
der normale Warmstart ein
bestehendes Systemproblem
nicht löst. Nach dem Hardware-
Reset wird das Gerät auf
die Standardeinstellungen
zurückgesetzt, d. h. auf die
Einstellungen, die Sie unmittelbar
nach dem Kauf beim ersten
Einschalten vorgefunden haben.
Alle von Ihnen installierten
Programme, eingegebenen
Daten und benutzerdefinierten
Einstellungen gehen dabei
verloren.
So funktioniert der Warmstart
Suchen Sie die Warmstart-Taste.
Warmstart-Taste
Halten Sie die Warmstart-Taste
eine Zeit lang mit dem Eingabestift 27
Zurücksetzen des Geräts
gedrückt. Ihr Telefon wird
automatisch neu gestartet, und die
Startseite wird angezeigt.
So funktioniert der
Hardware-Reset
Der Hardware-Reset sollte erst
durchgeführt werden, nachdem
alle anderen Möglichkeiten der
Fehlerbehebung ausgeschöpft sind.
Nach dem Hardware-Reset wird das
Gerät auf die Standardeinstellungen
zurückgesetzt, d. h. auf die
Einstellungen, die Sie unmittelbar
nach dem Kauf beim ersten
Einschalten vorgefunden haben. Alle
von Ihnen installierten Programme,
eingegebenen Daten und
benutzerdefinierten Einstellungen
gehen dabei verloren.
1 Schalten Sie das Gerät EIN.
2 Drücken Sie Start >
Einstellungen > Registerkarte
System > Speicher löschen.
3 Geben Sie zwei Mal das
Kennwort 1234 ein.
28
LG GM750 | Benutzerhandbuch
4 Drücken Sie Eingabe.
5 Wählen Sie aus, ob Sie
den internen Speicher
(Telefonspeicher) oder den
externen Speicher (Speicherkarte)
zurücksetzen möchten.
6 Sie können auch das Kennwort
ändern, indem Sie die Funktion
„Kennwort ändern“ drücken.
Eine weitere Möglichkeit ist die
Betätigung einer bestimmten
Tastenfolge.
1 Schalten Sie das Gerät aus.
2 Drücken Sie die Tasten in der
richtigen Reihenfolge, und halten
Sie sie gedrückt.
+ +
Halten Sie die Tasten gedrückt,
bis Ihr LCD-Bildschirm sich
einschaltet.
3 Wenn Sie das Gerät erfolgreich
mittels der Tasten zurückgesetzt
haben, wird beim Einschalten
der Ausrichtungsbildschirm
angezeigt.
T
To
Di
O
de
m
Ti
Sy
•
•
•
•
e)
en
t
Touchscreen verwenden
Touchscreen-Tipps
Kalibrieren des Geräts
Die Startseite ist zudem der ideale
Ort, um sich mit der Verwendung
des Touchscreens vertraut zu
machen.
Tippen Sie in die Mitte eines
Symbols, um es auszuwählen.
• Bitte nur leicht berühren, da
das Touchpad schon auf die
leichteste Berührung reagiert.
• Mit der Fingerspitze das
gewünschte Objekt leicht
berühren. Achten Sie dabei
darauf, dass Sie nicht die Tasten
für andere Funktionen berühren.
Zur Kalibrierung des Geräts
tippen Sie mit dem Eingabestift
in die Mitte eines Kreuzes, das
an verschiedenen Stellen am
Bildschirm angezeigt wird. Damit
wird sichergestellt, dass ein
angetipptes Element aktiviert wird,
wenn Sie mit dem Eingabestift
darauf tippen.
Wenn das Telefon nicht korrekt auf
Ihre Tippbefehle reagiert, führen
Sie die folgenden Schritte zur
Neukalibrierung aus.
1 Tippen Sie auf Start >
Einstellungen > Registerkarte
System > Bildschirm.
2 Berühren Sie auf der
Registerkarte Ausrichtung
die Funktion Touchscreen
ausrichten, und folgen Sie den
Anweisungen am Bildschirm.
3 Sobald die Kalibrierung
durchgeführt wurde, wird der
Ausrichtungsbildschirm erneut
• Wenn die Beleuchtung
ausgeschaltet ist, drücken Sie
auf die Ein-/Austaste, um zur
Startseite zurückzukehren.
• Wird das GM750 nicht genutzt,
kehrt es automatisch zum
Bildschirm „Telefonsperre“
zurück.
29
Touchscreen verwenden
angezeigt. Klicken Sie auf OK in
der rechten oberen Ecke.
Steuerelemente auf dem
Touchscreen
Die Steuerelemente auf dem
Touchscreen des GM750 ändern
sich dynamisch, abhängig von der
momentan ausgeführten Aufgabe.
Öffnen von Anwendungen
Um eine Anwendung zu öffnen,
berühren Sie einfach das
entsprechende Symbol.
30
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Bildlauf
Ziehen Sie zum Blättern von einer
Seite zur anderen.
Bei einigen Anzeigen, wie
beispielsweise Webseiten, können
Sie auch nach oben und unten
blättern.
Jo
Jo
au
1
2
n
Joystick verwenden
Joystick-Funktion
auswählen
1 Drücken Sie Start >
Einstellungen > Registerkarte
System > Optischer Joystick.
2 Wählen Sie Maus, wenn Sie
den Joystick zum Steuern des
Mauszeigers am Bildschirm
einsetzen möchten. Klicken Sie
auf „OK“ in der rechten oberen
Ecke.
HINWEIS: Die Bedienbarkeit
der Taste (Auf/Ab/Links/Rechts)
hängt von der Schnelligkeit Ihrer
Fingerbewegungen ab.
Joystick verwenden
1 Legen Sie Ihren Finger auf den
Joystick-Sensor, und führen Sie
eine gleichmäßige Bewegung
aus. Der Mauszeiger am
Bildschirm folgt der Bewegung
Ihres Fingers. Sie müssen den
Joystick nicht drücken, um den
Cursor zu verschieben.
2 Schieben Sie den Mauszeiger auf
das Symbol, das Sie ausführen
möchten, und drücken (klicken)
Sie auf den Joystick. Die von
Ihnen ausgewählte Anwendung
wird geöffnet.
31
Ihre Startseite
Von diesem Bildschirm aus haben Sie Zugang zu Menüoptionen, Sie
können einen Anruf tätigen, den Status Ihres Mobiltelefons einsehen und
vieles mehr.
Startseite auswählen
1 Tippen Sie auf Start > Einstellungen > Registerkarte Persönlich >
Homescreen.
2 Wählen Sie ein Layout für die Startseite Ihres Telefons. Wenn Sie LG
Smart Homescreen auswählen, erhalten Sie eine Startseite mit
5-Wege-Navigation. Wenn Sie Windows Mobile Standard auswählen,
können Sie die Heute-Seite von Windows Mobile verwenden.
Benutzerspezifische Einstellung der LG Smart-Startseite
1 LG SmartStartseite
2 WidgetStartseite
6 Entgangene
Anrufe
7 Mitteilungen
8 E-Mail
3 Multimedia-Startseite
4 Startseite der
bevorzugten Kontakte
5 VerknüpfungStartseite
9 Zeitplan
10 Einfache
Einstellungen
Verwendung des GM750
- Die Benutzeroberfläche basiert auf fünf Arten von Startseiten. Sie
wechseln die Startseite, indem Sie schnell von links nach rechts oder
32 umgekehrt über das Display streichen.
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Widget-Startseite
d
,
Auf der WidgetStartseite können
Sie sich Ihre
Lieblingswidgets
anzeigen lassen.
Wenn Sie ein Symbol
berühren und gedrückt
halten, gelangen Sie in
das Bearbeitungsmenü,
in dem alle noch
nicht am Bildschirm
angezeigten Widgets in
einer Leiste im unteren
Bildschirmbereich
angezeigt werden.
Durch Berühren der
Widgetleiste können Sie
innerhalb der Auswahl
blättern.
Kontakt-Startseite
Die Kontakt-Startseite
kann dazu verwendet
werden, Ihre
wichtigsten Kontakte
in einer Listenansicht
oder zum Blättern
anzuzeigen.
Multimedia-Startseite
Auf der MultimediaStartseite können
Sie sich auf dem
Bildschirm rechts
Ihre Lieblingsbilder
und links Ihre
Lieblingsmusik
anzeigen lassen.
Verknüpfung-Startseite
Auf der VerknüpfungStartseite können
Sie sich Ihre
am häufigsten
verwendeten
Verknüpfungssymbole
anzeigen lassen.
33
Ihre Startseite
LG Smart-Startseite
Auf der LG
Smart-Startseite
werden die Liste
der entgangenen
Anrufe, nicht
gelesene
Nachrichten, E-Mails
und bevorstehende
Termine, Aufgaben
und Alarme
angezeigt. Tippen
Sie auf einen
Bereich auf dem
Bildschirm, um das
entsprechende
Programm zu
öffnen.
Benutzerspezifische
Einstellung des
Standardbildschirms von
Windows Mobile
3
Berühren Sie Start >
Einstellungen > Heute >
Elemente.
1 Wählen Sie das Element, das
auf der Heute-Seite angezeigt
werden soll.
34
LG GM750 | Benutzerhandbuch
2
4
5
2 Um seine Position zu verändern,
tippen Sie auf Nach oben oder
Nach unten. Sie können noch
weitere Anzeigeoptionen für den
Kalender- und Aufgabenbereich
ändern, indem Sie auf Optionen
tippen.
3 Aktivieren Sie das
Kontrollkästchen bei Bildsch.
“Heute” anzeigen nach: und
wählen Sie anschließend die
Anzahl der Stunden aus der
Dropdown-Liste.
Wenn Sie Ihr Telefon über
die hier definierte Dauer
nicht benutzen, schaltet der
Bildschirm auf die Heute-Ansicht
um.
4 Berühren Sie Start >
Einstellungen > Heute >
Darstellung.
5 Sie können das gewünschte
Design für den Hintergrund
auswählen.
6 Wenn Sie ein eigenes
Hintergrundbild verwenden
möchten, tippen Sie auf
Dieses Bild als Hintergrund
verwenden. Tippen Sie auf
Durchsuchen, um nach der
gewünschten Datei zu suchen.
35
Ihre Startseite
Schnelltasten
Mit den Schnelltasten auf Ihrer LG Smart-Startseite können Sie mit einem
Tastendruck schnell auf die am häufigsten verwendeten Funktionen
zugreifen.
Symbol Beschreibung
Berühren Sie diese Taste, um Ihre „Kontakte“ zu öffnen. So
suchen Sie nach der Nummer, die Sie wählen möchten: Geben
neben dem
Sie den Namen des Kontakts ein, indem Sie auf
Tastenfeld für neue Kontakte tippen. Sie können auch neue
Kontakte erstellen und vorhandene bearbeiten.
Berühren Sie diese Taste, um auf das Menü Nachrichten
zuzugreifen. Hier können Sie eine neue SMS oder MMS erstellen.
Berühren Sie dieses Symbol, um auf MyWeb zuzugreifen.
Berühren Sie dieses Symbol, um direkt auf das Service-Menü
zuzugreifen.
Berühren Sie dieses Symbol, um das Hauptmenü zu öffnen, das
in vier Untermenüs unterteilt ist.
Berühren Sie diese Taste, um die Softtastatur aufzurufen, mit
der Sie Anrufe tätigen können.
Berühren Sie diese Taste, um auf das Menü LG E-Mail
zuzugreifen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eingegangenen
E-Mails zu lesen und neue zu schreiben.
36
LG GM750 | Benutzerhandbuch
S
m
Symbol Beschreibung
Berühren Sie dieses Symbol, um direkt auf das Alarm-Menü
zuzugreifen.
Berühren Sie dieses Symbol, um Ihren Kalender aufzurufen und
Ihren Terminplan einzusehen.
Berühren Sie dieses Symbol, um direkt auf das Menü „Musik“
zuzugreifen.
n.
37
Ihre Startseite
Anzeigen der Statusleiste
Mittels verschiedener Symbole
zeigt die Statusleiste unter
anderem die Signalstärke, neue
Nachrichten und die Akkulaufzeit
oder die Bluetooth- bzw. GPRSAktivität an.
In der nachstehenden Tabelle
werden die gängigen Symbole der
Statusleiste erklärt.
Symbol Beschreibung
BluetoothFreisprechverbindung
hergestellt
BluetoothFreisprechkanal geöffnet
Hochwertiger BluetoothAudiokanal geöffnet
Zeigt den
Akkuladestand an
Zeigt an, dass die
Batterie fast leer ist
Symbol Beschreibung
Ton aus
Klingelton im
Vibrationsmodus
Verbindung ist aktiv
Verbindung ist nicht
aktiv
Synchronisierung läuft
Synchronisierungsfehler
Anzeige der maximalen
Signalstärke
Kein Signal
Anzeige des BluetoothDiensts
Kein Telefondienst
Suche nach
Telefondienst
Sprachanruf aktiv
Anrufe werden
weitergeleitet
Aufladen des Akkus
Anruf gehalten
Ton ein
Entgangener oder
abgewiesener Anruf
38
LG GM750 | Benutzerhandbuch
S
er
n
-
Symbol Beschreibung
GPRS (General Packet
Radio Services)
verfügbar
EDGE (Enhanced
Data Rates For Global
Evolution) verfügbar
Neue E-Mail oder
Textnachrichten
Neue Sprachnachricht
Es sind mehrere
Benachrichtigungen
vorhanden. Tippen Sie
auf das Symbol, um sich
alle anzeigen zu lassen.
SIM-Karte nicht
eingesteckt.
Netzwerkdienste
können ohne SIM-Karte
nicht genutzt werden.
Bei Antippen dieses
Symbols wird eine
Liste aller geöffneten
Anwendungen
angezeigt.
Verwenden der
Multitasking-Funktion
Es gibt 3 Möglichkeiten die
Multitasking-Funktion aufzurufen.
1 Sie drücken die seitliche Taste
„Multitasking“.
2 Sie tippen auf das MultitaskingSymbol in der Statuszeile.
3 Sie berühren Start >
LG S-CLASS > MultitaskingFunktion.
Von hier aus sehen Sie die derzeit
aktiven Anwendungen und können
durch einfaches Berühren darauf
zugreifen oder diese schließen.
39
Starttaste verwenden
Nach Tippen auf die Starttaste in der linken, oberen Ecke der Heute-Seite
wird eine Liste von Programmen angezeigt. Von hier aus können Sie
problemlos von einem Programm in das nächste wechseln. Sie haben
auch die Möglichkeit, ein Programm zu starten, indem Sie es aus dem
Menü auswählen.
Programme
Die folgende Liste enthält einige Symbole von Programmen, die bereits
auf Ihrem Gerät installiert sind.
Symbol Beschreibung
LG S-CLASS Zur Verwendung von LG-Anwendungen wie
Kamera, Musik und weiteren Anwendungen.
Tools Bieten Zugang zu einer Reihe von Extras und
Dienstprogrammen auf Ihrem Mobiltelefon.
Adobe Reader LE ermöglicht das Öffnen und Lesen
von PDF-Dateien, mit FM Radio können Sie Radio hören,
Mobile Zip ermöglicht das Entpacken einer Vielzahl von
Archivierungsformaten und mit der Stoppuhr können Sie die
Zeit für ein Ereignis stoppen.
ActiveSync Zur Synchronisierung von Informationen
zwischen Ihrem Telefon und einem PC.
Rechner Zur Ausführung der Grundrechenarten wie Addition,
Subtraktion, Multiplikation und Division.
40
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Sy
e
e
n,
Symbol Beschreibung
Kalender Behalten Sie Ihre Termine im Auge, und erstellen
Sie Meeting-Anfragen.
Kontakte Bleiben Sie mit Freunden und Kollegen in Kontakt.
Datei-Explorer Organisieren und Verwalten von Dateien auf
Ihrem Gerät.
Erste Schritte Eine Führung durch die wesentlichen
Funktionen beim ersten Start Ihres Telefons.
Internetfreigabe Nutzen Sie Ihr Telefon für die
Internetfreigabe.
Java Ermöglicht den Download und die Installation von JavaAnwendungen, wie z. B. Spielen und Extras, auf Ihr Gerät.
E-Mail Senden und Archivieren Sie Ihre E-Mails und
Textnachrichten.
Messenger Zum Senden und Empfangen von Instant
Messages mit Ihren Kontakten im Windows Live Messenger.
Notizen Zum Erstellen von handgeschriebenen oder
getippten Notizen, Zeichnungen und Aufzeichnungen
Bilder & Videos Zum Sammeln, Verwalten und Sortieren von
Bild- und Videodateien im Order „Meine Bilder“ auf Ihrem
Gerät oder auf einer Speicherkarte.
Telefon durchsuchen Suchen Sie nach Dateien auf Ihrem
Gerät.
41
Startmenü verwenden
Symbol Beschreibung
Task Manager Überprüfen von Informationen zu aktiven
Aufgaben.
Aufgaben Behalten Sie den Überblick über Ihre Aufgaben.
DUN Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon als Modem.
Windows Live Ermöglicht Windows Live-Zugang.
Windows Media Ermöglicht die Multimedia-Funktionen auf
Ihrem Gerät.
42
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Ei
Si
an
kl
Sy
M
Sy
Einstellungen
Sie können die Einstellungen Ihres Telefons an Ihre eigene Arbeitsweise
anpassen. Um sich die verfügbaren Einstellungen anzeigen zu lassen,
klicken Sie auf Start > Einstellungen und anschließend auf Persönlich,
System, Verbindungen und weitere Geräteeinstellungen.
Menü „Persönlich“
Symbol Beschreibung
Tasten Ordnen Sie einer Hardwaretaste ein Programm oder
eine Funktion zu.
Homescreen Zur Auswahl eines Layouts für Ihr Gerät.
Eingabe Zur Einstellung von Optionen für die einzelnen
Eingabemethoden.
Besitzer-Information Geben Sie hier persönliche
Informationen in Ihr Gerät ein.
Telefon Zur benutzerdefinierten Einstellung Ihres Telefons,
wie z. B. Rufton, Einstellen der PIN für Ihre SIM-Karte etc.
43
Startmenü verwenden
Menü „System“
Symbol Beschreibung
Info Hier sehen Sie grundlegende Informationen wie z. B.
die Windows Mobile®-Version und die Art des in Ihrem Gerät
verwendeten Prozessors. Sie können auch einen Namen für Ihr
Gerät vergeben.
Beleuchtung Einstellung des Ausschaltzeitpunkts für die
Hintergrundbeleuchtung sowie der Helligkeit, der externen
Stromversorgung und der Tasten.
Sicherheitszertifikate Zur Ansicht von Informationen zu den
auf Ihrem Gerät installierten Zertifikaten.
Speicher löschen Tippen Sie auf dieses Symbol, wenn Sie alle
Daten und Dateien auf dem internen oder externen Speicher
löschen und Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen
möchten.
Kundenfeedback Nehmen Sie am Programm zur
Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit teil, indem Sie Ihr
Feedback an Microsoft schicken.
Verschlüsselung Ermöglicht die Verschlüsselung von Dateien
auf Ihrer Speicherkarte. Verschlüsselte Dateien sind nur auf
Ihrem Gerät lesbar.
Fehlerbericht Zur Aktivierung bzw. Deaktivierung von
Fehlerprotokollen, wenn Fehler auf Ihrem Gerät auftreten.
44
LG GM750 | Benutzerhandbuch
S
hr
le
en
n
Symbol Beschreibung
Externes GPS Zur Einstellung des entsprechenden GPS-Ports
(falls erforderlich). Dies ist unter Umständen nicht erforderlich,
wenn Sie über Programme auf Ihrem Gerät verfügen, die
Zugang zu GPS-Daten haben, oder wenn Sie einen GPSEmpfänger an Ihr Gerät angeschlossen haben. Weitere
Informationen finden Sie in der Hilfe.
Optischer Joystick Wählen Sie Ihre Joystick-Einstellungen.
Wenn Sie Maus wählen, wird ein Mauszeiger auf dem
Bildschirm angezeigt, und Sie können den Joystick als Maus
verwenden. Wenn Sie Taste (Auf/Ab) wählen, können Sie
Ihren Joystick als Navigationstaste einsetzen. Sie müssen den
Joystick nicht herunterdrücken, um den Cursor zu bewegen.
LG X-Taste Zum Einrichten der „X“-Taste, um Programme
durch einmaliges Antippen sofort schließen zu können.
Verwaltete Programme An dieser Stelle können Sie sehen,
was wann auf Ihrem Gerät installiert wurde.
Speicher Zur Überprüfung der aktuellen Zuweisung des
Gerätespeichers und Speicherkarten-Informationen.
Energie Zur Überprüfung der verbleibenden Akkuleistung.
Sie können auch den Zeitpunkt festlegen, zu dem das Display
ausgeschaltet wird (Umschalten auf Standby-Modus), um die
Akkustandzeit zu verlängern.
Ländereinstellung Zur Einstellung der regionalen
Konfiguration auf Ihrem Gerät, einschließlich des Formats für
die Anzeige von Zahlen, Währungen, Datum und Uhrzeit.
45
Startmenü verwenden
Symbol Beschreibung
Programme entfernen Zum Entfernen von Programmen, die
Sie auf Ihrem Gerät installiert haben.
Bildschirm Zur Neukalibrierung des Bildschirms und
Änderung der angezeigten Textgröße.
Systeminformation Überprüft Ihre System- und
Speicherinformationen.
Task Manager Überprüft die Informationen zu aktiven
Aufgaben. Hier können Sie auch laufende Programme
beenden.
Menü „Verbindungen“
Symbol Beschreibung
BrowserConnect Zur Konfigurierung des Internet Explorer,
um sich über einen der Namen des Zugriffspunkts (Access
Point Name, APN) zu verbinden:
Vodafone live!: Standard-APN
Standard-Internetverbindung: Standardmäßig
voreingestellter Internet-APN
HINWEIS
Dieser Service ist nicht in jedem Land verfügbar. Weitere
Informationen erhalten Sie von Ihrem Dienstanbieter.
46
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Sy
e
Symbol Beschreibung
Verbindungen Zur Einrichtung einer oder mehrerer
Modemverbindungsarten für Ihr Gerät, wie z. B.
Telefoneinwahl, GPRS etc., so dass Ihr Gerät mit dem Internet
oder einem privaten lokalen Netzwerk verbunden werden
kann.
Registrierung in Domäne Um Ihr Gerät mit einem
Firmennetz zu verbinden.
GPRS konfigurieren Festlegung der GPRSAuthentifizierungsmethode, einschließlich „Aus“, „PAPAuthentifizierung“ und „CHAP-Authentifizierung“.
USB zu PC Ermöglicht eine Verbindung zwischen Ihrem
Telefon und einem PC über USB.
Wi-Fi Ermöglicht eine benutzerdefinierte Wi-Fi-Einstellung.
Verb.-Manager Zur Verwaltung aller drahtlosen Einstellungen
für Wi-Fi, Bluetooth und Telefon.
GPS-Einstellungen Wählen Sie als GPS-Typ entweder „A-GPS“
oder „Eigenständiges GPS“.
47
Startmenü verwenden
In
Weitere Geräteeinstellungen
Si
St
LG
er
de
de
Ei
No
Symbol Beschreibung
Bluetooth Ermöglicht eine benutzerdefinierte BluetoothEinrichtung.
Uhrzeit & Wecker Zum Einstellen der Uhr im Telefon auf
das Datum und die Uhrzeit Ihrer Zeitzone vor Ort oder auf
eine Besucherzeitzone, wenn Sie auf Reisen sind. Außerdem
können Alarme auf bestimmte Tage und Zeiten innerhalb der
Woche festgelegt werden.
Sounds & Benachrichtigungen Zur Aktivierung von Tönen
für Ereignisse, Benachrichtigungen etc. sowie zur Einstellung
der Benachrichtigungsart für unterschiedliche Ereignisse.
Heute Anpassung der Heute-Seite und der darauf
angezeigten Informationen an die Wünsche des Benutzers.
Microsoft My Phone Zur Synchronisierung der Inhalte Ihres
Telefons mit Ihrem My Phone-Konto unter http://myphone.
microsoft.com
48
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Ü
Informationen eingeben und suchen
Sie können verschiedene Eingabemethoden einrichten, wie z. B.
Strichzugerkenner, Tastatur, Buchstabenerkenner, LG XT9 Keypad,
LG JavaKey und Transcriber. Das Symbol für das Eingabemenü
erscheint in der Menüleiste, um anzuzeigen, welche Eingabemethode
derzeit aktiv ist. Über den Pfeil für die Eingabeauswahl (rechts neben
dem Symbol für das Eingabemenü) öffnen Sie eine Liste der verfügbaren
Eingabemethoden. In den unten angeführten Beispielen wird das Menü
Notizen verwendet.
r
Übersicht über das Eingabemenü
Eingabemenü
(LG XT9-Keypad)
Eingabemenü-Symbol
Eingabeauswahlpfeil
49
Informationen eingeben und suchen
Tippen Sie auf den Pfeil der
Eingabeauswahl, um die
Eingabemethode auszuwählen.
Angewählte
Symbol
Eingabemethode
Tastatur
Transcriber
Buchstaben- oder
Strichzugerkenner
LG XT9 Keypad
LG JavaKey
Tastatur verwenden
Um Text, Symbole und Zahlen
einzugeben, können Sie entweder
die QWERTZ-Tastatur, die ABCZeichen oder die standardmäßige
Tastatur am Bildschirm
verwenden.
50
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Die standardmäßige
Bildschirmtastatur verwenden
B
ve
Die Tastatur am Bildschirm ist
verfügbar, wenn eine Texteingabe
möglich ist. Sie können den Text
durch Tippen der Tasten auf
der Tastatur eingeben, die am
Bildschirm angezeigt wird.
Üb
kö
Za
di
um
Texteingabe mithilfe der
Bildschirmtastatur
Die Tastatur am Bildschirm
ist verfügbar, wenn eine
Texteingabe möglich ist.
Um die Tasten größer
anzuzeigen, tippen Sie auf den
Pfeil für die Eingabeauswahl und
anschließend auf Optionen.
Wählen Sie in der Liste
Eingabemethode die Option
Tastatur und anschließend
Große Tasten.
Die allgemeinen Regeln für die
Eingabe von Text sind identisch
mit denen für einen MSbasierten PC.
Te
Bu
n
e
Buchstabenerkennung
verwenden
Über den Buchstabenerkenner
können Sie einzelne Buchstaben,
Zahlen und Satzzeichen schreiben,
die dann in getippten Text
umgesetzt werden.
Texteingabe mithilfe der
Buchstabenerkennung
Die Buchstabenerkennung
ist verfügbar, wenn eine
Texteingabe möglich ist.
Unter finden Sie eine
Demonstration für die
Schreibweise der Buchstaben.
Strichzugerkennung
verwenden
Über den Strichzugerkenner
können Buchstaben, Zahlen,
Symbole und Satzzeichen mit
einzelnen Strichen angedeutet
werden, die anschließend in
getippten Text umgesetzt werden.
d
h
Die Strichzugerkennung
ist verfügbar, wenn eine
Texteingabe möglich ist.
51
Informationen eingeben und suchen
52
Mit der Strichzugerkennung
können Buchstaben, Zahlen,
Symbole und Satzzeichen mit
einzelnen Strichen angedeutet
werden, die anschließend in
getippten Text umgesetzt
werden.
Die Liste der bevorzugten Wörter
wird ausgeblendet, wenn sie
nicht innerhalb von 6 Sekunden
genutzt wird.
Geben Sie Buchstaben ein,
indem Sie sie in den ABC-Bereich
(links) der Box schreiben.
Geben Sie Zahlen ein, indem Sie
sie in den 123–Bereich (rechts)
der Box schreiben.
Geben Sie Symbole und
Satzzeichen ein, indem Sie
einen der beiden Bereiche der
Box antippen und dann das
gewünschte Zeichen schreiben.
Unter finden Sie eine
Demonstration für die
Schreibweise der Buchstaben.
LG GM750 | Benutzerhandbuch
XT9-Tastatur
Mit der XT9-Tastatur können Sie
Text eingeben, indem Sie auf
die am Bildschirm angezeigten
Tasten tippen. Dies ist die am
häufigsten genutzte Methode
zur Eingabe von Text mithilfe der
Wörterbuchfunktion.
Die XT9-Tastatur ist verfügbar,
wenn eine Texteingabe möglich
ist.
Geben Sie Buchstaben
ein, indem Sie auf die
entsprechenden Tasten mit
den gewünschten Buchstaben
tippen.
um
um
fü
um
sc
Ze
lä
au
XT
Im
Im
Ta
in
pa
Da
Ta
he
er
Di
be
w
h
Berühren Sie dieses Symbol,
um den T9-Modus zu aktivieren.
Tippen Sie auf dieses Symbol,
um zwischen den Tastenfeldern
für Zahlen, Symbole und Text
umzuschalten.
Mit einem kurzen Tippen
schalten Sie für das nächstfolgende
Zeichen auf Großschreibung um,
längeres Drücken schaltet komplett
auf Großschreibung um.
XT9-Modus
angezeigt.
Im XT9-Modus wird
Im XT9-Modus wird bei jedem
Tastendruck automatisch ein
internes Wörterbuch nach
passenden Wörtern durchsucht.
Dadurch sind weitaus weniger
Tasteneingaben als im
herkömmlichen ABC-Modus
erforderlich.
Dies wird auch als Texterkennung
bezeichnet. Diese Funktion
wird nur unterstützt, wenn
der Bildschirm im Hochformat
verwendet wird.
Hinweis: Der XT9-Modus kann
in der Sucheingabemaske nicht
aktiviert werden.
ABC-Modus (Herkömmliche
Texteingabe)
Sie können Buchstaben eingeben,
indem Sie bei der Texteingabe
die Taste, auf der der gewünschte
Buchstabe steht, einmal oder
mehrmals hintereinander drücken,
bis der gewünschte Buchstabe
angezeigt wird. Tippen Sie ein Mal
für die ersten Buchstaben und zwei
Mal für die zweiten Buchstaben.
Dieser Modus wird als MultitapModus bezeichnet.
53
Informationen eingeben und suchen
LG JavaKey
LG JavaKey ist die Navigationstaste,
die Sie bei Java-Anwendungen
einsetzen. Deshalb können Sie
mithilfe des LG JavaKey keine
Buchstaben eingeben.
Transcriber verwenden
54
Transcriber ist ein
Erkennungsprogramm für
Handschrift, mit dem Sie in Schreiboder Druckschrift oder einer
Mischung aus beidem schreiben
können. Transcriber arbeitet im
Hintergrund von Programmen
und erkennt Wörter mit seinem
LG GM750 | Benutzerhandbuch
integrierten Wörterbuch. Bei
eingeschaltetem Transcriber
werden die Bewegungen des
Eingabestifts an jedem Punkt des
Bildschirms als handschriftliche
Eingabe interpretiert. Weitere
Informationen über den Gebrauch
des Transcribers finden Sie im
Bereich „Hilfe“ auf Ihrem Telefon.
So starten Sie den Transcriber
1 Starten Sie ein Programm, das
Benutzereingaben zulässt, wie
z. B. Word Mobile.
2 Tippen Sie auf den Pfeil für die
Eingabeauswahl, und wählen
Sie den Transcriber aus. Die
Eingangsseite des Transcribers
wird angezeigt.
So schreiben Sie mit dem
Transcriber
1 Positionieren Sie in einem
Programm den Cursor an der
Stelle, an der der Text angezeigt
werden soll.
2
So
Sy
De
Bi
be
Sy
ei
H
an
tip
ha
h
t
2 Schreiben Sie mit dem
Eingabestift an einer beliebigen
Stelle auf dem Bildschirm.
Die Handschrift wird in Text
umgewandelt, sobald Sie den
Eingabestift vom Bildschirm
nehmen.
So geben Sie Satzzeichen und
Symbole ein
Der Transcriber enthält eine
Bildschirmtastatur, über die Sie
bequem Satzzeichen oder spezielle
Symbole in den bestehenden Text
einfügen können.
Tippen Sie in einem laufenden
in der
Programm auf
Symbolleiste des Transcribers.
Die Tastatur bleibt so lange
sichtbar, bis Sie die Taste erneut
drücken.
Hinweis: Um die Tastatur an eine
andere Stelle zu verschieben,
tippen Sie die Titelleiste an, und
halten Sie sie gedrückt. Ziehen
Sie dann die Tastatur auf die
gewünschte Position.
So ändern Sie Text
1 Ziehen Sie in einem laufenden
Programm eine Linie über
den Text, den Sie ändern
möchten. Dies funktioniert unter
Umständen nur, wenn die Linie
von links nach rechts gezogen
wird.
2 Sobald Sie den Eingabestift
vom Bildschirm nehmen,
verschwindet die Linie und der
ausgewählte Text ist markiert.
3 Von hier aus können Sie
Folgendes tun:
Sie können den Text
umschreiben.
Sie können über
Strichbewegungen
Kleinbuchstaben in
Großbuchstaben umwandeln,
ein Leerzeichen einfügen und
vieles mehr.
55
Informationen eingeben und suchen
Strichbewegungen am
Transcriber
Machen Sie schnelle Bewegungen
mit dem Eingabestift, um
Ihren Text zu bearbeiten oder
Zeilenumbrüche, Leerzeichen oder
Tabulatoren einzufügen.
Aktion
Effekt
Fügt einen
Zeilenumbruch an der
Cursorposition ein.
Der horizontale Strich
muss mindestens
doppelt so lang sein wie
der vertikale.
Fügt ein Leerzeichen an
der Cursorposition ein.
Der horizontale Strich
muss mindestens
doppelt so lang sein wie
der vertikale.
56
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Aktion
Effekt
Verschiebt den Cursor
um eine Position nach
hinten und löscht den
Text.
Ziehen Sie diese Linie
von rechts nach links.
Öffnet das Menü
mit alternativen
Wortvorschlägen,
wenn ein Wort
ausgewählt ist, oder die
Bildschirmtastatur des
Transcribers, wenn kein
Text markiert ist.
Ziehen Sie eine Linie
gerade nach unten und
wieder nach oben.
Ändert einen markierten
Buchstaben, ein Wort
oder einen Textblock
von Groß- auf
Kleinschreibung oder
umgekehrt.
Ziehen Sie hierzu eine
gerade Linie nach oben.
A
e
n
d
en
n.
Aktion
Effekt
Aktion
Macht die letzte Aktion
rückgängig.
Ziehen Sie hierzu eine
gerade Linie nach oben
und wieder nach unten.
Kopiert den markierten
Text.
Ziehen Sie diese Linie
von links nach rechts
und wieder zurück.
Schneidet den
markierten Text aus.
Ziehen Sie diese Linie
von rechts nach links
und wieder zurück.
Fügt einen kopierten
oder ausgeschnittenen
Text ein.
Ziehen Sie die Linie von
der linken unteren Ecke
des Bildschirms diagonal
nach rechts oben und
diagonal nach rechts
unten.
Effekt
Fügt einen Tabulator
ein.
Der horizontale Strich
muss mindestens
doppelt so lang sein wie
der vertikale.
Hinweis: Sie können auch die
Eingabe-, Leer- oder Rücktaste in
der Symbolleiste des Transcribers
verwenden.
Die Symbolleiste des Transcribers
Aktion
Effekt
Sie können verschiedene
Optionen für den
Transcriber setzen, wie
z. B. die Schreibrichtung,
Wörterbücher und
Stenografie.
Sie können
Buchstabenformen
für Ihre Handschrift
definieren.
57
Informationen eingeben und suchen
Aktion
Effekt
Aktion
Effekt
Sie können Zahlen,
Satzzeichen und
Symbole hinzufügen.
Sie können ein
Leerzeichen an der
Cursorposition einfügen.
Sie können die
Texteingabemethoden
ändern.
• a-Modus: Dies ist die
Standardeinstellung
für eine optimale
Handschrifterkennung.
• 123-Modus: Zahlen
und einige Buchstaben
sind zulässig, und der
Rechner ist aktiv.
• A-Modus: Alle
Buchstaben werden
automatisch groß
geschrieben.
Im A- oder 123-Modus
kehrt das System
automatisch auf
den Standardmodus
zurück, wenn Sie den
Eingabestift vom
Bildschirm nehmen.
Sie können einen
Zeilenumbruch an der
Cursorposition einfügen.
58
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Sie können den Cursor
eine Position nach links
verschieben.
Sie können den Cursor
eine Position nach
rechts verschieben.
Zurück und Text
löschen.
Hilfe
Ze
B
Si
Bi
Bi
in
sp
Ei
Sc
W
be
hä
ist
di
al
fe
be
St
So
fü
1
2
n.
n.
s
Zeichnen und Schreiben am
Bildschirm
Sie können direkt auf dem
Bildschirm zeichnen oder am
Bildschirm schreiben und Notizen
in Ihrer eigenen Handschrift
speichern. Hierzu müssen Sie den
Eingabemodus in den Notizen auf
Schreiben umstellen.
Wenn Sie lieber Handschrift
benutzen oder Ihren Notizen
häufig Zeichnungen anfügen,
ist es unter Umständen sinnvoll,
die Einstellung „Schreiben“
als Standardeingabemethode
festzulegen. Wenn Sie Druckschrift
bevorzugen, geben Sie Tippen als
Standard an.
So legen Sie den Eingabemodus
für Notizen fest
1 Tippen Sie auf Start > Notizen.
2 Wählen Sie in der Notizenliste
Menü > Optionen.
3 Tippen Sie im Dialogfeld
Standardmodus auf eine der
folgenden Optionen:
Schreiben, wenn Sie
entweder Zeichnungen oder
handschriftlichen Text in eine
Notiz eingeben möchten.
Tippen, wenn Sie eine Notiz in
Druckschrift erstellen möchten.
4 Tippen Sie auf OK.
So schreiben Sie eine Notiz
Tippen Sie auf Start > Notizen.
1 Wählen Sie in der Notizenliste
die Option Neu.
2 Schreiben Sie Ihren Text auf dem
Bildschirm.
3 Wenn Sie fertig sind, tippen
Sie auf OK, um zur Notizenliste
zurückzukehren.
Hinweis: Um einen
handgeschriebenen Text
auszuwählen, tippen Sie neben
das Geschriebene, und halten
59
Informationen eingeben und suchen
Sie es gedrückt. Sobald Punkte
angezeigt werden und bevor sie
einen vollständigen Kreis bilden,
ziehen Sie sie schnell über das
Geschriebene.
Wenn ein Buchstabe über drei
Schreiblinien gezogen wurde, wird
er als Zeichnung und nicht mehr
als Text betrachtet.
So erstellen Sie innerhalb einer
Notiz eine Zeichnung
1 Tippen Sie auf Start > Notizen.
2 Wählen Sie in der Notizenliste
die Option Neu.
3 Um auf dem Bildschirm zu
zeichnen, verwenden Sie den
Eingabestift wie einen normalen
Zeichenstift.
4 Eine Auswahlbox wird um Ihre
Zeichnung herum angezeigt.
5 Wenn Sie fertig sind, tippen
Sie auf OK, um zur Notizenliste
zurückzukehren.
60
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Hinweis: Um eine Zeichnung
auszuwählen (z. B. um sie zu
kopieren oder zu löschen),
tippen Sie auf die Zeichnung und
halten Sie sie kurz. Wenn Sie den
Eingabestift zurückziehen, ist die
Zeichnung markiert.
3
4
Notiz aufzeichnen
Sie können eine Notiz für sich
allein erstellen (Sprachnotiz) oder
eine Aufnahme zu einer Notiz
hinzufügen.
So erstellen Sie eine Sprachnotiz
1 Tippen Sie auf Start > Notizen.
2 Von hier aus können Sie
Folgendes tun:
Eine reine Sprachaufzeichnung
wird in der Notizenliste erstellt.
Um eine Aufzeichnung zu einer
Notiz hinzuzufügen, erstellen
oder öffnen Sie zunächst eine
Notiz.
5
6
7
z
3 Wenn die Symbolleiste für
die Aufnahme nicht sichtbar
ist, tippen Sie auf Menü >
Aufnahmeleiste anzeigen.
4 Halten Sie das Mikrofon Ihres
Telefons an den Mund oder
eine andere Tonquelle. Drücken
Sie die Aufnahmetaste in der
Aufnahme-Symbolleiste.
5 Wenn Sie die Aufnahme zu einer
Notiz hinzufügen, tippen Sie
nach Beendigung der Aufnahme
auf „OK“, um zu der Notiz
zurückzukehren.
6 Haben Sie die Aufnahme
bei geöffneter Notiz erstellt,
wird der Notiz ein Symbol
hinzugefügt.
7 Wenn Sie eine Aufnahme
ohne Notiz erstellen, wird die
Aufnahme in der Liste der
Notizen angezeigt.
So erstellen Sie eine
Sprachaufzeichnung während
eines Anrufs
1 Berühren Sie Notiz auf dem
Anrufbildschirm, und tippen
Sie auf das Aufnahmesymbol,
um während eines Anrufs eine
Sprachaufzeichnung zu erstellen.
2 Sobald Sie die Aufzeichnung
beenden, wird ein
Meldungsfenster angezeigt, wie
weiter unten dargestellt.
61
Informationen eingeben und suchen
A
HINWEIS: Wenn Sie eine
Aufnahme während eines Anrufs
erstellen, ertönt kein Signalton, um
den Teilnehmer am anderen Ende
der Leitung darüber zu informieren.
Ei
ei
3
Nach Informationen suchen
Sie können nach Dateien und
anderen auf Ihrem Telefon
gespeicherten Objekten im Ordner
„Meine Dokumente“ oder auf der
Speicherkarte suchen. Dabei ist
eine Suche nach Dateinamen oder
nach einzelnen Wörtern möglich.
So können Sie zum Beispiel
in E-Mails, Notizen, Terminen,
Kontakten und Aufgaben ebenso
suchen wie in der Online-Hilfe.
So suchen Sie nach einer Datei
oder einem Objekt
1 Tippen Sie auf Start > Telefon
durchsuchen.
2 Geben Sie in Suchen nach den
Dateinamen, das Wort oder
62
LG GM750 | Benutzerhandbuch
4
5
6
andere Informationen ein, nach
denen gesucht werden soll.
Wenn Sie schon vorher einmal
nach diesem Objekt gesucht
haben, tippen Sie auf den
Pfeil neben Suchen nach, und
wählen das Objekt aus der Liste
aus.
Wählen Sie in Typ den
Datentyp aus, um die Suche
einzuschränken.
Tippen Sie auf Suchen.
Wählen Sie in der Liste der
Ergebnisse das Objekt aus, das
Sie öffnen möchten.
1
2
3
4
T
„
i
u
h
e
s
Anrufe
Einen Sprachanruf oder
einen Videoanruf tätigen
1 Berühren Sie , um das
Tastenfeld zu öffnen.
2 Geben Sie die Nummer über
das Tastenfeld ein. Drücken Sie
zum Löschen eines Zeichens die
Löschtaste.
3 Berühren Sie die Taste
oder Sprachanruf , um den Anruf
einzuleiten. Berühren Sie , um
den Videoanruf einzuleiten.
4 Berühren Sie die Taste
, um
den Anruf zu beenden.
TIPP! Zur Eingabe von
„+“ für die Tätigung eines
internationalen Anrufs drücken
und halten Sie
.
TIPP! Drücken Sie die
Ein-/Austaste, um die Sperre des
Touchscreens zu aktivieren und
ein versehentliches Wählen zu
vermeiden.
Kontakte anrufen
1 Berühren Sie
auf der
Startseite, um die Kontakte zu
öffnen.
2 Blättern Sie durch die Kontakte
, und
oder berühren Sie
geben Sie den (die) ersten
Buchstaben des Kontakts ein, den
Sie anrufen möchten.
3 Berühren Sie auf der Liste
den Kontakt, den Sie anrufen
möchten, und wählen Sie die
gewünschte Nummer, falls für
den entsprechenden Kontakt
mehrere Nummern vorhanden
sind.
4 Berühren Sie Sprachanruf oder
Videoanruf.
63
Anrufe
Annehmen oder Abweisen
eines Sprachanrufs
Wenn das Telefon klingelt, drücken
oder die
Sie die Anruftaste
Taste Annehmen am Bildschirm,
um den Anruf entgegenzunehmen.
Drücken Sie die Gesprächsende, um ein eingehendes
Taste
Gespräch abzulehnen.
64
LG GM750 | Benutzerhandbuch
O
Optionen während eines Anrufs
Freisprech. – Berühren Sie
, um die
Freisprechfunktion einzuschalten. Zum
Ausschalten erneut berühren.
, um das
Stumm – Berühren Sie
Mikrofon auszuschalten, damit Ihr
Gesprächspartner Sie nicht hören kann.
Halten – Berühren Sie
Verbindung zu halten.
, um die
Menü – Wählen Sie weitere Optionen
während eines Anrufs aus einer Liste aus.
– Sie können den Anruf beenden.
– Durchsuchen Sie während eines
Anrufs Ihre Kontakte.
– Fügen Sie während eines Anrufs eine
Notiz hinzu.
Wähltastatur – Berühren Sie diese Option,
um das numerische Tastenfeld zu öffnen
und über Menünummern in den Menüs
zu navigieren, oder um ein Call-Center
oder einen automatischen Telefondienst
anzurufen.
65
Anrufe
Videoanrufoptionen
A
Privat/Anz. – Berühren Sie
, um den privaten
(Live-) Modus für Videos einzuschalten. Zum
Ausschalten erneut berühren.
Stumm ein/aus – Berühren Sie
, um das Mikrofon auszuschalten, damit Ihr
Gesprächspartner Sie nicht hören kann.
Standard/Fein – Berühren Sie
, um Ihren
Gesprächspartner zu bitten, die Videoqualität
einzustellen.
Auslöser – Drücken Sie die Kamerataste, um das
Video Ihres Gesprächspartners zu aufzunehmen.
Ve
Ab
Se
La
ei
Sp
Si
Ko
zu
1
Menü – Wählen Sie weitere Optionen während
eines Anrufs aus einer Liste aus.
Auflegen - Sie können den Anruf beenden.
2
Zoom – Berühren Sie
Kamera zu zoomen.
3
, um mit der aktiven
, um die Kamera
Hinten/Vorne – Berühren Sie
zwischen intern und extern umzuschalten.
Wähltastatur – Berühren Sie diese Option, um
das numerische Tastenfeld zu öffnen und über
Menünummern in den Menüs zu navigieren, oder
um ein Call-Center oder einen automatischen
66
Telefondienst anzurufen.
LG GM750 | Benutzerhandbuch
n
ra
er
Anruflautstärke anpassen
Verwenden Sie die Auf- und
Abwärtstasten auf der rechten
Seite des Telefons, um die
Lautstärke während des Anrufs
einzustellen.
Speed Dialling [Kurzwahl]
Sie können häufig angerufenen
Kontakten eine Kurzwahltaste
zuweisen.
1 Berühren Sie
auf der
Startseite, um die Kontakte zu
öffnen.
2 Berühren Sie Menü, und wählen
Sie Kurzwahl.
3 Für Ihre Mailbox ist bereits die
Kurzwahltaste 1 festgelegt.
Diese Einstellung kann nicht
geändert werden. Berühren Sie
irgendeine andere Nummer,
um der Kurzwahl einen Kontakt
zuzuordnen.
4 Ihre Kontaktliste wird geöffnet.
Wählen Sie durch einmaliges
Berühren der Telefonnummer
den Kontakt, dem Sie diese
Kurzwahl zuordnen wollen.
Um eine Kurzwahlnummer
auf der
anzurufen, berühren Sie
Startseite, drücken Sie dann kurz
die zugewiesene Nummer, und
halten Sie sie, bis der Kontakt auf
dem Bildschirm angezeigt wird. Der
Anruf wird automatisch eingeleitet,
ohne dass Sprachanruf berührt
werden muss.
Anruflisten anzeigen
Berühren Sie auf der Startseite
und dann Protokoll in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
Alternativ können Sie dieses Menü
aufrufen, indem Sie „Sendetaste“ >
„Menü“ > „Anrufliste“ wählen.
Zeigt die vollständige Liste aller
gewählten, empfangenen und
entgangenen Anrufe an.
67
Anrufe
TIPP! Berühren Sie in einer
beliebigen Anrufliste „Menü“
und „Alle Anrufe löschen“, um
alle aufgezeichneten Einträge
zu löschen.
TIPP! Berühren einzelner
Anrufprotokolle zeigt Datum,
Zeit und Dauer des Anrufes an.
K
K
Vo
1
2
Im
1
2
N
1
2
68
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Kontakte
Kontakte suchen
Von der Startseite
1 Berühren Sie
auf der
Startseite, um die Kontakte
,
zu öffnen. Berühren Sie
und geben Sie den Namen des
Kontakts über das Tastenfeld ein.
2 Berühren Sie Videoanruf oder
Sprachanruf oder die Taste
, um den Anruf einzuleiten.
Im Hauptmenü
1 Berühren Sie
und danach LG
Kontakte in der Registerkarte
KOMMUNIKATION.
2 Berühren Sie Menü und dann
Suchen.
Neuen Kontakt hinzufügen
auf der
1 Berühren Sie
Startseite und anschließend
Menü und Neuer Kontakt.
2 Legen Sie fest, ob Sie den
Kontakt auf dem Telefon oder
der SIM speichern möchten.
3 Wenn Sie den einzelnen
Kontakten ein Bild hinzufügen
wollen, berühren Sie Bild
hinzufügen.
4 Geben Sie Vorname und
Nachname des neuen Kontakts
ein. Sie müssen nicht beide, aber
mindestens einen eingeben.
5 Geben Sie die Nummern ein,
und weisen Sie jeder Nummer
eine Kategorie zu.
6 Fügen Sie abschließend die EMail-Adressen hinzu.
7 Weisen Sie den Kontakt einer
oder mehreren Gruppen zu,
indem Sie zwischen Keine
Gruppe, Business, Persönlich,
Familie, Jahreszeit oder einer
anderen von Ihnen erstellten
Gruppe wählen.
8 Sie können außerdem weitere
Daten wie Rufton, Adresse,
Firma, Position, Bürostandort,
69
Kontakte
Notizen usw. hinzufügen, wenn
Sie auf die Taste Mehr drücken.
9 Berühren Sie OK, um den
Kontakt zu speichern.
Eine Gruppe erstellen
1 Berühren Sie auf der
und dann LG
Startseite
Kontakte in der Registerkarte
KOMMUNIKATION.
2 Berühren Sie Menü, und wählen
Sie Neue Gruppe.
3 Geben Sie einen Namen für die
neue Gruppe ein.
4 Berühren Sie OK, um die Gruppe
zu speichern.
HINWEIS: Wenn Sie eine Gruppe
löschen, bleiben die einzelnen
Kontakte dieser Gruppe erhalten.
Sie bleiben in Ihren Kontakten
gespeichert.
70
LG GM750 | Benutzerhandbuch
TIPP! Sie können jede
vorhandene Gruppe bearbeiten,
indem Sie die gewählte Gruppe
einmal berühren. Wählen
Sie dann eine der folgenden
Optionen: „Mitglieder anzeigen“,
„Gruppe bearbeiten“, „Nachricht
senden“, „Kontakt senden“ oder
„Gruppe löschen“.
Kontaktoptionen
verwenden
1 Berühren Sie LG Kontakte in der
Registerkarte KOMMUNIKATION
und anschließend Menü und
Einstellungen.
2 Hier können Sie folgende
Einstellungen anpassen:
Name anzeigen – Wählen
Sie, ob erst der Vorname oder
der Nachname eines Kontakts
angezeigt wird.
In
1
2
T
V
w
u
K
a
S
er
N
Informationen anzeigen
Kontakte übertragen
1 Berühren Sie LG Kontakte in der
Registerkarte KOMMUNIKATION
und anschließend Menü und
Information.
2 Hier werden
Servicerufnummern, Eigene
Nummern, Speicherinfo (freier
Speicherplatz) und die Option
Meine Visitenkarte angezeigt.
So übertragen Sie Kontakte von
Ihrer SIM auf das Mobiltelefon:
1 Blättern Sie auf der Registerkarte
KOMMUNIKATION zu LG
Kontakte, berühren Sie Menü
und anschließend Speicherort
ändern.
2 Berühren Sie Auf Telefon
kopieren.
3 Wählen Sie die Namen
nacheinander aus, und drücken
Sie OK.
TIPP! Um Ihre eigene
Visitenkarte hinzuzufügen,
wählen Sie Meine Visitenkarte,
und geben Sie Ihre
Kontaktdaten wie für jeden
anderen Kontakt ein. Berühren
Sie zum Abschluss „OK“.
71
Messaging
Messaging
Ihr GM750 vereint SMS und
MMS in einem intuitiven und
benutzerfreundlichen Menü.
Sie können das Nachrichten-Menü
auf zwei verschiedenen Arten
aufrufen:
1 Berühren Sie auf der Startseite
.
2 Berühren Sie
, und blättern
Sie zu Nachricht in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
Senden von Nachrichten
1 Berühren Sie
und dann Neue
Nachricht verfassen, um eine
neue Nachricht zu verfassen.
2 Berühren Sie An, um die
Rufnummer des Empfängers
einzugeben, oder wählen Sie
, um Ihre Kontakte zu öffnen.
Nachdem Sie die Rufnummer
des Empfängers eingegeben
haben, können Sie zum
72
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Bildschirm für die Eingabe von
Nachrichten zurückkehren,
indem Sie „OK“ drücken. Sie
können mehrere Kontakte
hinzufügen.
3 Wenn Sie fertig sind,
berühren Sie unten den
Nachrichteneingang, um mit der
Texteingabe zu beginnen.
, um ein Bild,
4 Berühren Sie
ein Video, einen Ton oder
Ähnliches einzufügen.
5 Berühren Sie OK, und drücken
Sie anschließend .
Nachrichtenordner
Die Struktur Ihrer
Nachrichtenordner ist einfach und
übersichtlich.
Eingang – Alle eingehenden
Nachrichten werden im Eingang
gespeichert. Hier können Sie
sie anzeigen und löschen sowie
weitere Funktionen ausführen.
Au
Na
Üb
ge
Ge
Si
di
En
kö
di
fe
Ch
ei
kö
w
em
Ar
er
sp
Ge
Na
w
er
d
Ausgang – Hier werden
Nachrichten während der
Übertragung vorübergehend
gespeichert.
Gesendet – Nachrichten, die
Sie versendet haben, werden in
diesem Ordner gespeichert.
Entwürfe – In diesem Ordner
können Sie Nachrichten speichern,
die Sie aus Zeitmangel nicht
fertigstellen konnten.
Chat-Ansicht – Ähnlich wie bei
einem Instant Messaging Client
können Sie Nachrichten sehen,
während Sie sie versenden oder
empfangen.
Archiv – Sie können Ordner
erstellen, um Ihre Nachrichten zu
speichern.
Gelöscht – Von Ihnen gelöschte
Nachrichten
werden in diesem Ordner abgelegt.
Einstellungen für
Textnachrichten ändern
Die Nachrichteneinstellungen des
GM750 sind vordefiniert, damit Sie
sofort Nachrichten senden können.
Diese Einstellungen können Sie
nach Bedarf ändern.
Blättern Sie zu Einstellungen für
Nachrichten in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN, und berühren Sie
SMS. Sie können Änderungen zu
folgenden Punkten vornehmen:
SMS-Zentrale – Geben Sie
die Detailinformationen der
Nachrichtenzentrale ein.
Übertragungsbericht –Schieben
Sie den Schalter nach links, um
eine Sendebestätigung für Ihre
Nachricht zu erhalten. Diese
Funktion ist nur verfügbar, wenn
eine Reihe von Bedingungen erfüllt
sind, d. h., wenn die Netze des
Senders und des Empfängers und
das Windows Mobile-Gerät des
73
Messaging
Empfängers alle diese Funktion
unterstützen.
Gesendete Nachricht speichern –
Ein/Aus
Einstellungen für
Multimedia- Nachrichten
(MMS) ändern
Die Nachrichteneinstellungen des
GM750 sind vordefiniert, damit Sie
sofort Nachrichten senden können.
Diese Einstellungen können Sie
nach Bedarf ändern.
Berühren Sie das Menü Nachricht
und dann Einstellungen, und
wählen Sie anschließend MMS aus.
Sie können folgende Änderung
vornehmen:
MMS Profile – Geben Sie
die Detailinformationen der
Nachrichtenzentrale ein.
74
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Abrufmodus
Sofort abrufen
Ein: Sie erhalten MMSNachrichten sofort. Aus:
Sie erhalten lediglich eine
Benachrichtigung. Nur im
Heimatnetz abrufen wird auf
Aus eingestellt.
Nur im Heimatnetz abrufen –
Ein/Aus
Alle Nachrichten ablehnen – Mit
dieser Auswahl empfangen Sie
keine MMS-Nachrichten – „Ein“
oder „Aus“.
Übertragungsbericht –
Wählen Sie hier, ob Sie einen
Übertragungsbericht zulassen und/
oder senden möchten – „Bericht
anfordern“ („Ein“ oder „Aus“),
„Bericht zulassen“ („Ein“ oder
„Aus“).
Lesebericht – Wählen Sie, ob Sie
eine Lesebestätigung zulassen
und/oder senden möchten –
„Bericht anfordern“ („Ein“ oder
„A
od
Na
W
Na
„W
„A
Pr
Pr
„N
Pr
Gü
Na
ge
„6
„3
Ge
W
Na
„E
Se
de
ei
1
1W
f
–
d/
„Aus“), „Bericht zulassen“ („Ein“
oder „Aus“).
Nachrichtenklasse –
Wählen Sie hier Ihre
Nachrichtenklasse – „Privat“,
„Werbung“, „Informationen“ und
„Automatisch“.
Priorität – Wählen Sie hier die
Prioritätsklasse Ihrer MMS –
„Niedrige Priorität“, „Normale
Priorität“ oder „Hohe Priorität“.
Gültigkeit – Wählen Sie, wie lange
Nachrichten im Nachrichten-Center
gespeichert bleiben – „1 Stunde“,
„6 Stunden“, „12 Stunden“, „1 Tag“,
„3 Tage“ oder „Maximum“.
Gesendete Nachricht speichern –
Wählen Sie, ob Sie gesendete
Nachrichten speichern möchten –
„Ein“ oder „Aus“.
Sendezeitpunkt – Wählen Sie
den Zeitraum bis zum Versenden
einer Nachricht – „Sofort“, „Nach
1 Stunde“, „Nach 1 Tag“ oder „Nach
1 Woche“.
Seiten-Anzeigedauer – Legen
Sie fest, wie lange Dias auf dem
Bildschirm angezeigt werden –
„2 Sekunden“, „3 Sekunden“,
„4 Sekunden“, „5 Sekunden“ etc.
Speicherort – „Telefonspeicher“
oder „Speicherkarte“.
E-Mail einrichten
Per E-Mail bleiben Sie mit Ihrem
GM750 auch unterwegs in
Verbindung. Es geht einfach und
schnell, ein POP3- oder IMAP4Konto einzurichten.
1 Berühren Sie auf der Startseite
, und blättern Sie dann zu
LG E-Mail in der Registerkarte
KOMMUNIKATION.
2 Um eine neue Nachricht
zu erstellen, wählen Sie
MSExchange und anschließend
E-Mail verfassen.
75
Messaging
HINWEIS: Die folgenden
Daten benötigen Sie von Ihrem
Serviceanbieter: Server-Adresse,
Domänenname, Benutzername,
Kennwort. Unter Umständen
benötigen Sie außerdem das
von Ihrem Mobilfunkanbieter
bereitgestellte Zertifikat auf Ihrem
Telefon.
So richten Sie Ihre E-Mail
mithilfe des Microsoft®
Exchange Servers ein
1 Tippen Sie auf der Startseite
bzw. im Startmenü auf das EMail-Symbol > „Einstellungen“ >
„Konto hinzufügen“ >
„MSExchange“.
2 Geben Sie dann Ihre E-MailAdresse, das Kennwort, den
Domänennamen und die ServerAdresse ein.
76
LG GM750 | Benutzerhandbuch
3 Wählen Sie „Automatische
Suche“, um die E-MailEinstellungen automatisch aus
dem Internet zu beziehen.
4 Werden die Server-Einstellungen
nicht erkannt, geben Sie sie
manuell ein, und klicken Sie
anschließend auf „OK“.
E-Mail für einen bekannten
E-Mail-Dienstanbieter
einrichten
1 Tippen Sie auf der Startseite
bzw. im Startmenü auf das EMail-Symbol > „Einstellungen“ >
„Konto hinzufügen“.
2 Wählen Sie den E-MailDienstanbieter.
3 Geben Sie die Benutzerkennung,
das Kennwort und den
entsprechenden Eintrag unter
„Mein Name“ ein.
4
5
W
en
>
g,
4 Wählen Sie Push aktivieren,
wenn Sie Ihre E-Mails
automatisch empfangen
möchten.
5 Tippen Sie auf „OK“, um das EMail-Konto einzurichten.
Warnung!
Durch die Internetverbindung
können zusätzliche Kosten
entstehen.
Der Akku entlädt sich schneller,
wenn Sie sehr viele E-Mails
erhalten.
Die Zeit zum Empfang einer EMail hängt unter Umständen von
Ihrem Konto ab.
Wenn Sie Push aktivieren
wählen, kann sich das
GM750 unabhängig von den
Benutzereinstellungen für den
Empfang bzw. Versand von
E-Mails im Internet einwählen.
E-Mail für andere Anbieter
einrichten
1 Tippen Sie auf der Startseite
bzw. im Startmenü auf das EMail-Symbol > „Einstellungen“ >
„Konto hinzufügen“.
2 Wählen Sie Andere.
3 Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse,
das E-Mail-Kennwort, den
Anzeigenamen des Kontos und
den entsprechenden Eintrag
unter „Mein Name“ ein.
HINWEIS: Wenn Sie keinen Namen
eingeben, wird automatisch der
erste Teil der E-Mail-Adresse
eingetragen.
HINWEIS: Bei bestimmten E-MailAnbietern, z. B. Hotmail, sollte
der Benutzer den vollständigen
Kontonamen einschließlich der
Domäne im Feld „Anmeldung
abgehender Server“ eingeben
(Beispiel: beispiel@hotmail.com).
77
Messaging
E-Mails senden bzw.
verfassen
E-Mails versenden bzw.
beantworten
1 Tippen Sie auf der Startseite
bzw. im Startmenü auf das
E-Mail-Symbol, berühren Sie
„MSExchange“ und anschließend
„E-Mail verfassen“.
2 Wählen Sie rechts neben
, und berühren Sie anschließend
„An“, „Cc“ bzw. „Bcc“.
3 Um einen Titel einzugeben,
tippen Sie auf Betreff.
in der
4 Durch Berühren von
rechten Bildschirmecke können
Sie eine Musikdatei, ein Video
oder eine Bilddatei anhängen.
5 Tippen Sie auf , um die E-Mail
zu versenden.
Sie können eine E-Mail
beantworten oder weiterleiten.
1 Tippen Sie auf der Startseite
bzw. im Startmenü auf das
E-Mail-Symbol, berühren Sie
MSExchange > Eingang, wählen
Sie das Antwortsymbol und
anschließend Antworten/Allen
antworten/Weiterleiten.
2 Geben Sie die Inhalte ein, die Sie
versenden möchten.
3 Tippen Sie auf Senden.
HINWEIS: Je nach E-Mail-Konto
oder Server-Einstellungen wird Ihre
E-Mail unter Umständen nicht im
Postausgang gespeichert.
78
LG GM750 | Benutzerhandbuch
E-Mail-Einstellungen ändern
Tippen Sie auf das E-Mail-Symbol
und berühren Sie anschließend
„Einstellungen“.
Vorschau – Mit dieser Option
legen Sie die Vorschauzeile fest.
Si
Si
Si
de
Si
Sc
Sc
Sp
Si
Na
Be
De
au
ELe
fe
he
n
e
rn
Signaltöne – Definieren Sie den
Signalton für eingehende E-Mails.
Signatur – Legen Sie hier fest, ob
der Nachricht automatisch eine
Signatur angefügt werden soll.
Schriftart – Legen Sie die
Schriftgröße und Schriftart fest.
Spam-Nachricht – Aktivieren
Sie diese Option, um SpamNachrichten auszusortieren.
Beim Löschen von Nachrichten –
Definieren Sie hier, ob die E-Mail
auf dem Server verbleiben soll.
E-Mail Downloads Begrenzung –
Legen Sie die Bedingungen
fest, um E-Mails vom Server
herunterzuladen.
Messenger
HINWEIS: Dieser Service ist nicht
in jedem Land verfügbar. Weitere
Informationen erhalten Sie von
Ihrem Dienstanbieter.
Über dieses Menü können Sie sich
mit anderen Benutzern per Chat
unterhalten. Der Messenger kann
nur verwendet werden, wenn
die Funktion von der SIM-Karte
und dem Anbieter des jeweiligen
Landes unterstützt wird.
79
Kamera
Ein Foto machen
1 Halten Sie die Kamerataste auf
der rechten Seite des Telefons
länger als eine halbe Sekunde
gedrückt.
2 Halten Sie das Mobiltelefon
horizontal, und richten Sie die
Linse auf das Motiv, das Sie
fotografieren wollen.
3 Drücken Sie leicht auf die
Aufnahmetaste, und halten
Sie sie für einige Augenblicke
gedrückt.
4 Wenn die Fokusbox auf grün
schaltet, ist Ihre Kamera scharf
auf den Gegenstand eingestellt.
5 Drücken Sie die Aufnahmetaste
vollständig herunter und das
Bild wird aufgenommen.
Nach der Aufnahme des
Fotos
80
Ihr aufgenommenes Bild wird auf
dem Bildschirm angezeigt. Der
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Bildname wird mit vier Symbolen
auf der rechten Seite angezeigt.
Durch Berühren dieser Option
können Sie das Foto als Nachricht,
E-Mail oder über Bluetooth
senden.
Berühren Sie dieses Symbol, um
das Bild zu löschen.
Berühren Sie dieses Symbol,
um sofort ein weiteres Foto
aufzunehmen. Ihr aktuelles Foto
wird gespeichert.
Berühren Sie dieses Symbol,
um das Bild als Hintergrund oder
Kontaktfoto zu verwenden.
D
,
m
Der Sucher
Zurück – Berühren Sie diese Option,
um zur Startseite zurückzukehren.
Kamera-Modus – Zeigt an, ob
sich die Kamera im Video- oder
Fotomodus befindet. Dieses Symbol
kann auch dazu verwendet werden,
um Bilder aufzunehmen.
Galerie – Berühren Sie dieses
Symbol, um die Galerie anzuzeigen.
Belichtung – Weitere Informationen finden Sie unter „Belichtung einstellen“.
Aufnahmemodus – Wählen Sie einen Aufnahmemodus aus: „Normal“, „Nacht“,
„Backlight“, „Landschaft“, „Portrait“, „Portrait bei Nacht“, „Strand“, „Party“ und
„Sport“.
Kamera-Modus – Sie können den Kamera-Modus auf eine der folgenden
Optionen umschalten: „Serienaufnahme“, „Rahmenaufnahme“, „Panorama“,
„Videokamera“, „Innenkamera“, „Ganzer Bildschirm“ und „Einstellungen
zurücksetzen“.
Einstellungen – Dieses Symbol berühren, um das Menü „Einstellungen“ zu
öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter Erweiterte Einstellungen. Hier
können Sie die folgenden Einstellungen vornehmen: „Bildgröße“, „Rasteransicht“,
„Auslöseton“, „Symbole verbergen“, „Speicherort“, „Bildqualität“, „Timer“,
„Weißabgleich“ und „Farbeffekt“.
TIPP! Sie können alle Shortcut-Optionen schließen, um einen übersichtlicheren
Sucher-Bildschirm zu erhalten. Berühren Sie dazu einfach kurz die Mitte des Suchers.
Um die Optionen wieder aufzurufen, berühren Sie den Bildschirm erneut.
81
Kamera
Belichtung einstellen
Mit der Belichtung wird festgelegt
und gesteuert, wie stark die
Aufnahme belichtet wird.
Eine geringe Belichtung lässt ein
Bild dunkler wirken, während eine
hohe Belichtung das Bild heller
erscheinen lässt.
1 Berühren Sie
.
2 Schieben Sie den
Kontrastanzeiger entlang des
Balkens hin und her, in Richtung
für eine geringere Belichtung
und ein dunkleres Bild oder in
Richtung für eine stärkere
Belichtung und ein helleres Bild.
Wählen Sie die entsprechende
Option, und berühren Sie dann die
OK-Taste.
Bildgröße – Ändern Sie die
Bildgröße, um Speicherplatz
einzusparen oder um ein Bild für
einen Kontakt in der passenden
Größe aufzunehmen.
Farbeffekt – Wählen Sie einen
Farbton für das neue Foto. Testen
Sie den Farbeffekt durch Anwahl
einer der Optionen: Aus, Negativ,
Sepia, Mono, Wasser, Relief, Skizze,
Rot, Grün und Solarisieren.
Erweiterte Einstellungen
Weißabgleich – Wählen Sie
zwischen Automatisch, Kunstlicht,
Sonnig, Fluoreszierend und
Bewölkt.
Berühren Sie im Sucher , um
alle Optionen für „Erweiterte
Einstellungen“ zu öffnen.
Sie können die
Kameraeinstellungen durch Drehen
des abgebildeten Rades ändern.
Timer – Mit dem Selbstauslöser
können Sie eine Zeitverzögerung
festlegen, die beim Drücken der
Aufnahmetaste aktiviert wird.
Wählen Sie Aus, 3 Sek., 5 Sek.
oder 10 Sek. Ideal, wenn Sie selbst
82
LG GM750 | Benutzerhandbuch
au
Bi
Su
hö
ist
Al
Da
Fo
kö
Sp
im
Sp
so
Sy
ob
au
ve
Au
ei
od
au
Ra
zw
od
e
e,
,
st
auch auf dem Foto sein wollen.
Bildqualität – Wählen Sie zwischen
Superfein, Fein und Normal. Je
höher die Qualität eingestellt
ist, desto schärfer wird das Foto.
Allerdings erhöht sich dadurch die
Dateigröße, so dass Sie weniger
Fotos auf Ihrem Telefon speichern
können.
Speicherort – Wählen Sie, ob Fotos
im Telefonspeicher oder auf der
Speicherkarte gespeichert werden
sollen.
Symbole verbergen – Wählen Sie,
ob die Symbole im Kameramenü
automatisch oder manuell
verborgen werden sollen.
Auslöseton – Wählen Sie entweder
eines der vier Auslösegeräusche
oder „Aus“, um Bilder geräuschlos
aufzunehmen.
Rasteransicht – Wählen Sie
zwischen Aus, Einfaches Kreuz
oder Gitterlinien.
TIPP! Wenn Sie den
Kameramodus verlassen,
werden alle Einstellungen außer
„Bildgröße“, „Rasteransicht“,
„Auslöseton“, „Symbole
verbergen“ und „Bildqualität“
auf die Standardeinstellungen
zurückgesetzt. Alle benutzten,
nicht standardmäßigen
Einstellungen (z. B. „Farbeffekt“)
müssen erneut eingestellt
werden. Bitte überprüfen Sie
diese Einstellungen, bevor Sie
Ihr nächstes Foto aufnehmen.
TIPP! Das Menü
„Einstellungen“ überlagert den
Sucher. Wenn Sie also Elemente
der Bildfarbe oder Bildqualität
ändern, sehen Sie hinter dem
Menü „Einstellungen“ in der
Vorschau, wie sich das Bild
verändert.
83
Kamera
Bildauflösung ändern
Farbton wählen
In
Je mehr Pixel, desto höher die
Dateigröße, wodurch die Dateien
mehr Speicherkapazität benötigen.
Falls Sie mehr Bilder auf Ihrem
Mobiltelefon speichern möchten,
können Sie die Anzahl der Pixel
ändern, um die Dateien zu
verkleinern.
1 Berühren Sie im Sucher in der
linken oberen Ecke.
2 Wählen Sie Farbeffekt im Menü
„Vorschau“.
3 Es gibt zehn Farbtonoptionen:
Aus, Negativ, Sepia, Mono,
Wasser, Relief, Skizze, Rot,
Grün oder Solarisieren.
4 Wenn Sie Ihre Auswahl
getroffen haben, können Sie das
Farbtonmenü mit OK schließen.
Danach können Sie ein Foto
aufnehmen.
Ih
in
fü
Au
1
1 Berühren Sie im Sucher in der
linken oberen Ecke.
2 Wählen Sie Bildgröße im Menü
„Vorschau“.
3 Wählen Sie einen Pixelwert
aus den sechs verfügbaren
Auflösungen (5M: 2560x1920,
3M: 2048x1536, 2M:
1600x1200, 1M: 1280x960,
640x480, 320x240).
84
LG GM750 | Benutzerhandbuch
TIPP! Sie können ein
Farbfoto in ein Schwarzweißoder ein Sepia-Foto umwandeln,
aber Sie können kein Monooder Sepia-Foto in ein Farbfoto
umwandeln.
2
3
4
r
ü
as
n.
,
Innere Kamera
Gespeicherte Fotos ansehen
Ihr LG GM750 verfügt über eine
innere Kamera (640x480) sowohl
für Videoanrufe als auch zur
Aufnahme von Fotos.
1 Um auf die innere Kamera
umzuschalten, berühren Sie
und anschließend Innenkamera
im Menü „Vorschau“.
2 Nach ein paar Sekunden sehen
Sie sich im Sucher. Um das Bild
aufzunehmen, drücken Sie
einfach die Aufnahmetaste.
3 Nach der Aufnahme des Fotos
stehen Ihnen die gleichen
Optionen zur Verfügung, wie
bei einem mit der Hauptkamera
aufgenommenen Foto.
4 Um zur Hauptkamera
zurückzukehren, berühren
und anschließend
Sie
Außenkamera im Menü
„Vorschau“.
Sie können aus dem Kameramodus
heraus auf gespeicherte Fotos
zugreifen. Berühren Sie einfach
, und Ihre Galerie wird auf dem
Bildschirm angezeigt.
85
Videokamera
Aufnehmen von Videos
1 Drücken Sie die Kamera-Taste
auf der rechten Seite des
Telefons.
2 Berühren Sie anschließend
, und wählen Sie Videokamera,
um in den Videomodus zu
wechseln.
3 Der Sucher der Videokamera
wird auf dem Bildschirm
angezeigt.
4 Halten Sie das Mobiltelefon
horizontal und richten Sie die
Linse auf das Motiv.
5 Drücken Sie die Aufnahmetaste
einmal, um die Aufnahme zu
starten.
6 Unten im Sucher werden REC
und ein Timer mit der Länge des
Videos angezeigt.
86
LG GM750 | Benutzerhandbuch
7 Berühren Sie
auf dem
Bildschirm, um die Aufnahme zu
beenden.
Nach der Aufnahme des
Videos
Ein Standbild, das Ihr
aufgenommenes Video darstellt,
erscheint auf dem Bildschirm. Der
Name des Videos wird unten im
Bildschirm angezeigt, und auf der
rechten Seite werden drei Symbole
eingeblendet.
Wiedergabe
kö
od
da
zu
Vo
De
um
au
w
u
e
Durch Berühren dieser Option
können Sie das Video per E-Mail
oder über Bluetooth senden.
Berühren Sie diese Option, um
das gerade aufgenommene Video
zu löschen, und bestätigen Sie den
Vorgang durch Berühren von Ja.
Der Sucher erscheint wieder.
Berühren Sie diese Option,
um sofort ein weiteres Video
aufzunehmen. Ihr aktuelles Video
wird gespeichert.
87
Videokamera
Der Sucher
B
Zurück – Berühren Sie diese Option,
um zur Startseite zurückzukehren.
Aufnahme starten
Galerie – Berühren Sie dieses
Symbol, um die Galerie anzuzeigen.
Di
Un
du
Ei
Bi
ho
er
1
2
Belichtung
Szenenmodus
Kamera-Modus
Einstellungen – Dieses Symbol berühren, um das Menü „Einstellungen“ zu
öffnen.
TIPP! Sie können alle Shortcut-Optionen schließen, um
einen übersichtlicheren Sucher-Bildschirm zu erhalten.
Berühren Sie dazu einfach kurz die Mitte des Suchers.
Um die Optionen wieder aufzurufen, berühren Sie den
Bildschirm erneut.
88
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Er
Be
al
Ei
Si
Ei
ab
n,
n.
Belichtung einstellen
Die Belichtung bestimmt den
Unterschied zwischen hellen und
dunklen Bereichen in einem Bild.
Eine geringe Beleuchtung lässt ein
Bild dunkler wirken, während eine
hohe Beleuchtung das Bild heller
erscheinen lässt.
1 Berühren Sie
.
2 Schieben Sie den
Kontrastanzeiger entlang des
Balkens hin und her, in Richtung
für eine geringere Belichtung
und ein dunkleres Bild oder in
Richtung für eine stärkere
Belichtung und ein helleres Bild.
Erweiterte Einstellungen
Berühren Sie im Sucher , um
alle Optionen für die erweiterten
Einstellungen zu öffnen.
Sie können die VideokameraEinstellungen durch Drehen des
abgebildeten Rades ändern.
Nachdem Sie eine Option
gewählt haben, berühren Sie die
Schaltfläche OK.
Videogröße – Ändern Sie die
Auflösung des Videos, um
Speicherplatz einzusparen.
Rasteransicht – Wählen Sie
zwischen Aus, Einfaches Kreuz
oder Gitterlinien.
Sprache – Wählen Sie Stumm, um
ein Video ohne Ton aufzunehmen.
Symbole verbergen – Wählen Sie,
ob die Symbole im Kameramenü
automatisch oder manuell
verborgen werden sollen.
Speicherort – Wählen Sie, ob
Videos im Telefonspeicher oder
auf der Speicherkarte gespeichert
werden sollen.
Videoqualität – Wählen Sie
zwischen Superfein, Fein und
Normal. Je höher die Qualität,
desto schärfer wird das Video.
Allerdings erhöht sich dadurch die
Dateigröße, so dass Sie weniger
89
Videokamera
Videos im Telefonspeicher ablegen
können.
Dauer – Legen Sie eine
Längenbeschränkung für das
Video fest. Wählen Sie zwischen
Normal oder MMS, um die Größe
zu beschränken und das Video als
MMS zu senden.
TIPP! Wenn Sie MMS
verwenden, können Sie mit
einer niedrigeren Bildqualität
längere Videos erstellen.
Weißabgleich – Der Weißabgleich
stellt sicher, dass alle Weißtöne
im Video realistisch sind. Damit
die Kamera den Weißabgleich
korrekt vornehmen kann, müssen
Sie eventuell die Lichtverhältnisse
einstellen. Wählen Sie zwischen
Automatisch, Kunstlicht, Sonnig,
Fluoreszierend oder Bewölkt.
90
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Farbeffekt – Wählen Sie einen
Farbton oder einen Farbeffekt für
Ihr Video.
Fa
Videoauflösung ändern
2
Je mehr Pixel, desto höher die
Dateigröße, wodurch die Dateien
mehr Speicherkapazität benötigen.
Falls Sie mehr Videos auf dem
Mobiltelefon speichern möchten,
können Sie durch eine Änderung
der Auflösung die Dateien
verkleinern.
1 Berühren Sie im Sucher in der
linken oberen Ecke.
2 Wählen Sie Videogröße im
Menü „Vorschau“.
3 Wählen Sie eine der vier
Auflösungen:
1. 400 x 240
2. 320 x 240
3. 176 x 144
4. 128 x 96
1
3
4
In
1
2
Farbton wählen
n.
r
1 Berühren Sie im Sucher in der
linken oberen Ecke.
2 Wählen Sie Farbeffekt im Menü
„Vorschau“.
3 Es gibt zehn Farbeffektoptionen:
Aus, Negativ, Sepia, Mono,
Wasser, Relief, Skizze, Rot,
Grün oder Solarisieren.
4 Berühren Sie den Farbton, den
Sie verwenden wollen.
Innere Videokamera
1 Um zur Innenkamera
umzuschalten, berühren Sie
, und wählen Sie Innenkamera
im Menü Kamera-Modus.
2 Nach ein paar Sekunden sehen
Sie sich im Sucher. Um die
Aufnahme des Videos zu starten,
drücken Sie ganz normal die
Aufnahmetaste, und drücken
diese dann erneut, um die
Aufnahme zu stoppen.
3 Nach der Videoaufnahme
stehen Ihnen die gleichen
Optionen zur Verfügung, wie
bei einem mit der Hauptkamera
aufgenommenen Video.
4 Um zur Hauptkamera
zurückzukehren, berühren Sie
und dann Außenkamera.
Gespeicherte Videos
ansehen
1 Berühren Sie im Sucher .
2 Ihre Galerie erscheint auf dem
Bildschirm.
3 Berühren Sie das Video, das Sie
ansehen möchten.
91
Multimedia
Sie können Multimediadateien im
Telefonspeicher speichern, damit
Sie einfachen Zugriff auf all Ihre
Bilder, Töne, Videos und Spiele
haben. Sie können Ihre Dateien
auch auf einer Speicherkarte
speichern. Mit einer Speicherkarte
können Sie im Telefonspeicher
wieder Platz schaffen.
Berühren Sie zum Zugreifen auf
das Multimedia-Menü , und
wählen Sie dann Eigene Dateien
in der Registerkarte MULTIMEDIA.
Sie können eine Liste der
Ordner öffnen, in denen alle Ihre
Multimediadateien gespeichert
sind.
Bilder
Meine Bilder enthält eine Liste mit
Bilddateien, u. a. Standardbilder,
die auf Ihrem Mobiltelefon
vorgespeichert sind, Bilder, die
Sie heruntergeladen haben, und
Bilder, die mit der Kamera Ihres
92
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Mobiltelefons aufgenommen
wurden.
Optionenmenü „Meine
Bilder“
Die verfügbaren Optionen in
Meine Bilder hängen davon ab,
welchen Bildtyp Sie wählen. Für
Fotos, die Sie mit der Kamera Ihres
Telefons aufgenommen haben,
sind alle Optionen verfügbar.
Fotos senden
1 Um ein Foto zu senden, wählen
Sie einfach das gewünschte
Foto aus.
2 Berühren Sie Menü, und
wählen Sie Senden. Wählen
Sie Nachricht, E-Mail oder
Bluetooth.
3 Wenn Sie Nachricht oder E-Mail
wählen, wird Ihr Foto an eine
Nachricht angehängt, und Sie
können Ihre Nachricht ganz
B
Si
Bi
Ei
od
ei
1
2
3
4
normal schreiben und senden.
Wenn Sie Bluetooth wählen,
sucht Ihr Mobiltelefon nach
einem Gerät, an das das Foto
gesendet werden kann.
Bilder verwenden
s
n
il
Sie können Bilder als
Bildschirmhintergrund, Kontakt-,
Einschalt- oder Ausschaltbild
oder als Anrufbild für aus- oder
eingehende Anrufe verwenden.
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Eigene
Dateien in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Meine Bilder.
3 Wählen Sie ein Bild, und
berühren Sie Menü.
4 Berühren Sie Verwenden als,
und wählen Sie Hintergrund
oder Kontaktfoto.
Bilder kopieren oder
verschieben
Sie können ein Bild zwischen
dem Telefonspeicher und der
Speicherkarte verschieben oder
kopieren. Dies empfiehlt sich, um
Speicherkapazität in einem der
Speicher freizugeben oder Ihre
Bilder vor dem Verlorengehen zu
bewahren.
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Eigene
Dateien in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Meine Bilder.
3 Wählen Sie ein Bild, und
berühren Sie Menü.
4 Wählen Sie Verschieben oder
Kopieren.
93
Multimedia
Eine Diashow erstellen
Wenn Sie die im Telefon
gespeicherten Bilder anzeigen
möchten, können Sie eine Diashow
erstellen, so dass Sie nicht jedes
einzelne Bild öffnen und schließen
müssen.
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Eigene
Dateien in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Meine Bilder.
3 Berühren Sie Menü und dann
Diashow.
Überprüfen des
Speicherstatus
Sie können prüfen, wie viel
Speicherplatz belegt ist und wie
viel Ihnen noch zur Verfügung
steht.
1 Berühren Sie die Menütaste ,
und wählen Sie dann Eigene
94
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Dateien in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Meine Bilder.
3 Berühren Sie Menü und dann
Speicherinfo.
Meine Musik
Der Ordner Meine Musik enthält
heruntergeladene Sounds, die
Standardtöne und Sprachmemos.
Hier können Sie Sounds verwalten,
versenden oder als Ruftöne
festlegen.
5
V
De
ei
Vi
Ih
ha
V
1
Töne einstellen
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Eigene
Dateien in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Meine Musik.
3 Wählen Sie einen Ton.
4 Sie können diesen Ton
verwenden, indem Sie das Menü
Verwenden als auswählen.
2
3
5 Wählen Sie entweder Rufton
oder Nachrichtenton.
Videos
Der Ordner Mein Video enthält
eine Liste von heruntergeladenen
Videos und solchen, die Sie mit
Ihrem Mobiltelefon aufgenommen
haben.
n,
Videos ansehen
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Eigene
Dateien in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Mein Video.
3 Wählen Sie ein Video zur
Wiedergabe aus.
Videoclip senden
1 Wählen Sie ein Video, und
berühren Sie Menü.
2 Berühren Sie Senden, und
wählen Sie entweder Nachricht,
E-Mail oder Bluetooth.
3 Wenn Sie Nachricht oder E-Mail
wählen, wird Ihr Video an eine
Nachricht angehängt. Wenn Sie
Bluetooth wählen, sucht Ihr
Mobiltelefon nach einem Gerät,
an das das Video gesendet
werden kann.
Spiele und Anwendungen
Sie können neue Spiele und
Anwendungen auf Ihr Telefon
herunterladen, um sich die Zeit zu
vertreiben.
ü
95
Multimedia
Ein Spiel starten
Musik
Tr
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann
Spiele & Anwendungen in der
Registerkarte MULTIMEDIA.
2 Windows-Spiele (Bubble Breaker,
Solitär) sind bereits vorinstalliert.
Sie können auch Spiele aus dem
Internet herunterladen. Tippen
Sie auf das gewünschte Spiel,
um es zu starten.
Ihr GM750 verfügt über einen
integrierten Music Player zur
Wiedergabe Ihrer Lieblingstitel.
Um den Music Player zu starten,
berühren Sie , und wählen
Sie dann Music Player in der
Registerkarte MULTIMEDIA.
Von hier haben Sie Zugang auf
verschiedene Ordner:
Alle Titel – Enthält alle Titel auf
dem Mobiltelefon.
Interpreten – Blättern Sie durch
Ihre Musiksammlung nach
Interpreten sortiert.
Alben – Blättern Sie durch Ihre
Musiksammlung nach Alben
sortiert.
Genres – Blättern Sie durch Ihre
Musiksammlung nach Genres
sortiert.
Favoriten – Enthält die von Ihnen
als Favoriten gespeicherten Titel.
1
Mobile Java
GM750 unterstützt Java, deshalb
können Sie Spiele und andere JavaAnwendungen problemlos aus
dem Internet herunterladen.
Mobile Java enthält zwei
Unterordner: Spiele und
Anwendungen.
Beachten Sie, dass durch die
Verwendung von Online-Diensten
zusätzliche Gebühren anfallen
können.
96
LG GM750 | Benutzerhandbuch
2
3
4
5
6
T
z
h
Ei
W
Al
er
Track abspielen
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Music
Player in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Alle Titel.
3 Wählen Sie den gewünschten
Titel, und berühren Sie ihn.
4 Berühren Sie , um den Titel
anzuhalten.
5 Berühren Sie
, um zum
nächsten Titel zu wechseln.
6 Berühren Sie
, um zum
vorherigen Titel zurückzukehren.
TIPP! Um die Lautstärke
zu ändern, während Sie Musik
hören,
berühren.
Eine Playlist erstellen
Wählen Sie Titel aus dem Ordner
Alle Titel, um eigene Playlists zu
erstellen.
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Music
Player in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Menü.
3 Berühren Sie Neue Playlist,
geben Sie den Namen für die
Playlist ein, und berühren Sie
OK.
4 Der Ordner „Alle Titel“ wird
angezeigt. Wenn Sie die Titel
berühren, die in Ihre Playlist
aufgenommen werden sollen,
werden die jeweiligen Namen
mit einem Häkchen markiert.
5 Berühren Sie OK.
Zur Wiedergabe einer Playlist
wählen Sie sie aus und berühren
den Titel, mit der die Wiedergabe
starten soll.
HINWEIS: Um eine weitere Playlist
hinzuzufügen, berühren Sie
zunächst Menü und dann Neue
Playlist.
97
Multimedia
Eine Playlist wiedergeben
Radio
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Music
Player in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Wählen Sie die gewünschte
Playlist aus.
3 Berühren Sie den Titel, mit der
die Wiedergabe starten soll.
Ihr GM750 enthält ein FM-Radio,
mit dem Sie unterwegs Ihre
Lieblingssender hören können.
HINWEIS: Zum Radiohören
benötigen Sie Ihre Kopfhörer.
Playlist löschen
1 Berühren Sie die Menütaste
, und wählen Sie dann Music
Player in der Registerkarte
MULTIMEDIA.
2 Wählen Sie die Playlist aus, die
Sie löschen möchten.
3 Berühren Sie Menü.
4 Berühren Sie Alle entfernen,
um alle Titel aus der Playlist zu
löschen. Die leere Playlist wird
gelöscht, wenn Sie auf Alle Titel
gehen.
98
LG GM750 | Benutzerhandbuch
5
Radiostationen suchen
Sie können die Radiosender auf
Ihrem Mobiltelefon entweder
manuell oder automatisch
einstellen. Sie können die Stationen
unter bestimmten Kanalnummern
speichern, damit Sie sie nicht
immer wieder von Neuem suchen
müssen.
Automatische Suche:
1 Berühren Sie , und wählen
Sie dann FM Radio in der
Registerkarte MULTIMEDIA.
2 Berühren Sie Menü.
3 Berühren Sie Stationen suchen.
4 Wählen Sie Stopp, um
die automatische Suche
Ra
1
2
3
4
5
en
n
n.
abzubrechen.
5 Wenn Sie den aktuellen Kanal
speichern möchten, drücken
Sie Menü, und wählen Sie dann
Voreinstellung speichern.
Sie können einen Namen
und eine Verknüpfung für
den voreingestellten Kanal
anlegen. Diese finden Sie in der
Voreinstellungsliste.
TIPP! RDS aktivieren:
Zeigt die vom Radiosender
übermittelte Datennachricht am
Bildschirm an.
Radio hören
WARNUNG: Wenn Sie
Kopfhörer anschließen, die
nicht speziell für dieses Telefon
entwickelt wurden, kann der
Radioempfang gestört sein.
1 Berühren Sie .
2 Berühren Sie FM Radio in der
Registerkarte MULTIMEDIA.
3 Berühren Sie
, um die Liste
der voreingestellten Kanäle
aufzurufen.
4 Wählen Sie den Kanal des
Senders, den Sie hören möchten,
in der Voreinstellungsliste aus.
5 Berühren Sie Menü und
anschließend Optionen. Damit
können Sie RDS aktivieren.
TIPP! Um den Empfang
zu verbessern, verlängern Sie
das Kopfhörerkabel, das als
Radioantenne dient.
99
Organizer
Hinzufügen eines neuen
Termins
1 Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , und blättern Sie
dann zu LG Kalender in der
Registerkarte ANWENDUNGEN.
2 Wählen Sie das Datum, zu
dem Sie ein neues Ereignis
hinzufügen möchten.
3 Berühren Sie Menü und
anschließend Neuer Termin.
4 Wenn Sie Ihrem Ereignis einen
Betreff oder Notizen hinzufügen
möchten, berühren Sie Betreff
oder Notizen und geben Ihre
Einträge ein.
5 Prüfen Sie Datum und Uhrzeit
für den Beginn des Ereignisses.
Geben Sie außerdem Datum
und Uhrzeit für das Ende des
Ereignisses ein.
6 Wählen Sie Wecker, um
einen Alarm für das Ereignis
einzustellen. Wenn Sie den
100
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Termin wiederholen möchten,
wählen Sie Wiederholen.
7 Berühren Sie Kategorien,
und wählen Sie zwischen
Geschäftlich, Ferien,
Persönlich, Jahreszeit oder
erstellen Sie eine Neue
Kategorie.
8 Berühren Sie „OK“, um
Ihr Ereignis im Kalender
zu speichern. Ein farbiger
quadratischer Cursor weist
auf Tage mit gespeicherten
Ereignissen hin, und an dem
festgesetzten Termin ertönt ein
Alarm.
Standard-Kalenderansicht
ändern
1 Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , und blättern Sie
dann zu LG Kalender in der
Registerkarte ANWENDUNGEN.
Wählen Sie im Menü die Option
Einstellungen.
2
D
El
1
2
3
4
n
2 Berühren Sie Standardansicht,
und wählen Sie Monat, Woche,
Tag, Liste oder Alle Aufgaben.
Der Aufgabenliste ein
Element hinzufügen
1 Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , und blättern Sie
dann zu LG Kalender in der
Registerkarte ANWENDUNGEN.
2 Wählen Sie im Menü die Option
Neue Aufgabe.
3 Legen Sie das Datum für Ihre
Aufgabe fest, fügen Sie Notizen
hinzu, und wählen Sie dann die
Prioritätsstufe: Hoch, Normal
oder Niedrig.
4 Speichern Sie die Aufgabe,
indem auf OK tippen.
Wecker einstellen
1 Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , und blättern
Sie dann zu Wecker in der
Registerkarte ANWENDUNGEN.
2 Wenn Sie einen neuen Alarm
hinzufügen wollen, berühren Sie
Neuer Weckruf.
3 Wenn Sie einen Weckruf
so einstellen wollen, dass
er innerhalb der nächsten
Stunde ertönt, berühren Sie
Countdown.
4 Geben Sie die gewünschte
Alarmzeit ein.
5 Wählen Sie die
Wiederholungsart, in der der
Alarm wiederholt werden soll.
Die Abkürzungen zeigen
die Wochentage an, die Sie
auswählen.
n
101
Organizer
6 Wählen Sie Ton/Vibration, und
wählen Sie Ihren bevorzugten
Alarmtyp aus.
7 Nachdem Sie das Symbol Mehr
berührt haben, können Sie
einen Alarmton auswählen und
Lautstärke, Vibrationstyp und
Vibrationslautstärke einstellen.
8 Setzen Sie das Snooze-Intervall
auf 5, 10, 20, 30 Minuten oder
schalten Sie es aus. Wählen
Sie anschließend die SnoozeWiederholung.
9 Fügen Sie abschließend zu dem
Alarm eine Notiz hinzu.
Office Mobile verwenden
Excel Mobile
Excel Mobile ermöglicht dem
Benutzer, auf dem PC erstellte
Excel-Arbeitsblätter und Vorlagen
zu öffnen und zu bearbeiten.
Sie können außerdem neue
102
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Arbeitsblätter und Vorlagen auf
Ihrem Telefon erstellen.
HINWEIS: Schalten Sie auf den
Vollbildmodus um, damit Sie so viel
wie möglich von Ihrem Arbeitsblatt
sehen können.
1 Wählen Sie
auf der
Startseite.
2 Wählen Sie Office Mobile in der
Registerkarte ANWENDUNGEN
und anschließend Excel Mobile
> Neu, um ein Arbeitsblatt zu
öffnen.
3 Tippen Sie auf Ansicht > Zoom,
und wählen Sie den Prozentwert
so aus, dass Sie das Arbeitsblatt
bequem lesen können.
Nicht unterstützte Funktionen in
Excel Mobile
Excel Mobile unterstützt manche
Funktionen wie Formeln und
Zellkommentare nicht vollständig.
Einige Daten und Formatierungen
können verloren gehen, wenn Sie
da
sp
Po
M
au
Pr
Fo
Vi
ve
z.
An
Ih
di
pr
Sy
zu
zu
So
Pr
1
el
tt
er
e
m,
rt
t
n
.
n
das Arbeitsblatt auf Ihrem Telefon
speichern.
PowerPoint Mobile
Mit PowerPoint Mobile können Sie
auf Ihrem PC erstellte DiashowPräsentationen im *.ppt- und *.ppsFormat öffnen und ansehen.
Viele in diesen Präsentationen
verwendete Elemente – wie
z. B. Folienübergänge und
Animationen – lassen sich auf
Ihrem Telefon wiedergeben. Wenn
die Präsentation entsprechend
programmiert wurde, wechselt das
System automatisch von einer Folie
zur nächsten. Es werden auch Links
zu URLs unterstützt.
So starten Sie eine DiashowPräsentation
1 Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , blättern Sie
dann zu Office Mobile in der
Registerkarte ANWENDUNGEN,
und wählen Sie PowerPoint
Mobile.
2 Tippen Sie in der Liste der
Präsentationen diejenige an, die
Sie öffnen möchten.
3 Tippen Sie auf die aktuelle Folie,
um zur nächsten zu gelangen.
Wenn die Präsentation
entsprechend programmiert
wurde, wechselt das System
automatisch von einer Folie zur
nächsten.
So stoppen Sie eine Diashow
• Tippen Sie in einer PowerPoint
Mobile-Präsentation auf und
Präsentation beenden.
So navigieren Sie zwischen den
Folien
Sie können zur nächsten
Folie gehen, zur vorherigen
zurückkehren oder unabhängig
von der Reihenfolge zu jeder
beliebigen Folie wechseln, wenn
103
Organizer
eine Präsentation nicht als Diashow
programmiert wurde.
1 Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , blättern Sie
dann zu Office Mobile
in der Registerkarte
DIENSTPROGRAMME, und
wählen Sie PowerPoint Mobile.
2 Wählen Sie die gewünschte
Präsentation aus.
3 Tippen Sie auf sowie Weiter
oder Zurück, oder wählen Sie
Gehe zu Folie, und tippen
Sie auf die Folie, die Sie sehen
möchten.
TIPP!
Tippen Sie einfach auf
die aktuelle Folie, um zur
nächsten zu gelangen.
Wenn Sie die Ansicht einer
Folie vergrößert haben, um
weitere Details sichtbar zu
machen, können Sie erst
zur nächsten Folie gehen,
nachdem Sie die Ansicht
wieder verkleinert haben.
Durch Tippen auf „Weiter“
oder „Zurück“ wird unter
Umständen eine Animation
auf einer Folie ausgeführt und
keine neue Folie geöffnet.
Word Mobile
Word Mobile ist eine reduzierte
Version von Microsoft Word.
Auf Ihrem PC erstellte WordDokumente können mit Ihrem
104
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Te
w
in
Vo
al
Da
Si
Do
So
öf
ge
W
Do
es
er
Do
Do
M
de
au
un
od
ve
Telefon geöffnet und bearbeitet
werden. Sie können außerdem
in Word Mobile Dokumente oder
Vorlagen erstellen, bearbeiten und
als *.doc-, *.rtf-, *.txt-, und *.dotDateien speichern.
Sie können nicht mehrere
Dokumente gleichzeitig öffnen.
Sobald Sie ein zweites Dokument
öffnen, wird das erste automatisch
gespeichert und geschlossen.
Wenn Sie ein neu erstelltes
Dokument schließen, wird
es automatisch nach den
ersten Wörtern in diesem
Dokument benannt und in der
Dokumentenliste von Word
Mobile abgelegt. Sie können
dem Dokument jederzeit einen
aussagekräftigen Namen geben
und es in einen anderen Ordner
oder auf die Speicherkarte
verschieben.
So erstellen Sie eine Datei
Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , blättern Sie dann zu
Office Mobile in der Registerkarte
ANWENDUNGEN, und wählen Sie
Word Mobile.
1 Tippen Sie in Word Mobile auf
„Neu“.
2 Es erscheint entweder ein leeres
Dokument oder eine leere
Vorlage, je nachdem, was Sie
als Standardauswahl festgelegt
haben.
3 Schreiben Sie Ihren Text.
4 Wenn Sie den Text beendet
haben, tippen Sie auf „OK“, um
die Datei zu speichern.
Word Mobile unterstützt
nicht alle Funktionen von
Microsoft Word vollständig,
wie z. B. Revisionszeichen und
Passwortschutz. Einige Daten und
Formatierungen können verloren
gehen, wenn Sie das Dokument auf
Ihrem Telefon speichern.
105
Organizer
Taschenrechner
Mobile Zip
1 Wählen Sie auf der Startseite
zuerst , und blättern Sie dann
zu Rechner in der Registerkarte
ANWENDUNGEN.
2 Berühren Sie die Zifferntasten,
um Zahlen einzugeben.
3 Für einfache Berechnungen
berühren Sie die gewünschte
Funktion (+, –, x, ÷), gefolgt
von =.
Mobile Zip ist ein umfassendes
Archivierungstool, mit dem Sie eine
Vielzahl von Archivierungsformaten
sehen und extrahieren können.
Berühren Sie , wählen Sie
„Extras“ in der Registerkarte
ANWENDUNGEN, und tippen Sie
dann auf Mobile Zip.
Datei-Explorer verwenden
Ermöglicht das Navigieren
zwischen den auf Ihrem Telefon
gespeicherten Dateien.
1 Wählen Sie auf der Startseite
zuerst , und blättern Sie
dann zu Datei Explorer in der
Registerkarte ANWENDUNGEN.
2 Berühren Sie den gewünschten
Ordner.
106
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Hauptfunktionen von Mobile Zip
• Oberfläche mit mehreren
Registerkarten
• Öffnen und Durchsuchen
zahlreicher Archivformate
• Besonders leichte Nutzung dank
benutzerfreundlicher Oberfläche
• Einhändige Bedienung mit
umfangreicher Unterstützung von
Auswahl- und Navigationstasten
• Geteilte Ordneransichten zum
schnellen Kopieren, Verschieben,
Extrahieren und Hinzufügen von
Dateien zwischen zwei Ordnern
•U
V
B
u
A
•Ö
O
•V
Z
S
Z
A
k
e
A
Z
D
•V
b
M
d
e
s
ne
en
p
on
,
• Unterstützung des ExtractView-Edit-Zyklus. Öffnen und
Bearbeiten Sie Objekte im Archiv,
und fügen Sie sie erneut in das
Archiv ein.
• Öffnen des Archivs als regulären
Ordner in der Ordneransicht
• Verschlüsselung: Mobile
Zip verfügt über die
Standardverschlüsselung
Zip 2.0, die mit gängigen ZipAnwendungen auf dem Desktop
kompatibel ist, sowie über die
erweiterte Verschlüsselung
AES 256, die einigen der neuesten
Zip-Dienstprogramme auf dem
Desktop zur Verfügung steht.
• Verschlüsselung: Mobile Zip
beinhaltet den KennwortManager (PassMan), mit dem
der Benutzer Kennwörter über
ein einziges Master-Kennwort
speichern und abrufen kann.
• Verschlüsselung: In der
Ansicht „Kennwort-Manager“
stehen Verknüpfungen zu den
Einstellungen der Kennwortliste
zur Verfügung.
Ansichten
In der Ansicht Home können
Sie einige grundlegende
Funktionen kennenlernen und
Grundeinstellungen vornehmen.
Die Ansichten Erster Ordner
und Zweiter Ordner sind
geteilte Ordneransichten, die
das Kopieren, Verschieben,
Extrahieren und Archivieren von
Daten zum Kinderspiel machen.
Die Ansicht PassMan ist eine
Kennwort-Manager-Ansicht mit
verschiedenen Verknüpfungen
zu Einstellungen, mit denen der
Benutzer Kennwörter in einer
einzigen, durch ein MasterKennwort verschlüsselten
Datenbank verwalten kann.
107
Organizer
Die Ansicht Optionen
beinhaltet Verknüpfungen zu
Einstellungsdialogen und andere
informative Verknüpfungen.
Zip-Archiv erstellen
Wählen Sie im ausgewählten
Ordner ein oder mehrere
Elemente aus, und halten Sie
die ausgewählten Elemente
gedrückt. Blättern Sie durch das
erscheinende Shortcut-Menü,
um eine der folgenden Optionen
auszuwählen:
• Wird zu Archiv hinzugefügt:
Mit diesem Befehl können Sie
ein Archiv hinzufügen und
dabei Kennwort, Name und Typ
einrichten.
• Zu ‘Name.zip’ hinzufügen: Mit
diesem Befehl können Sie das
genannte Archiv direkt ohne
Kennwort hinzufügen.
108
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Archive extrahieren
Halten Sie in der ausgewählten
Ordneransicht das bzw. die
gewünschten Archive gedrückt.
Wählen Sie im Shortcut-Menü für
den Ordner eine der folgenden
Optionen:
• Extrahieren: Mit diesem
Befehl können Sie ein oder
mehrere ausgewählte Archive
extrahieren, einen Zielordner
und ein Kennwort festlegen, das
Extraktionsverhalten auswählen
usw.
• Hierher extrahieren: Mit diesem
Befehl können Sie den Inhalt der
ausgewählten Archive einfach in
den aktuellen Ordner extrahieren.
• In ‘Ordnername’ extrahieren:
Mit diesem Befehl können Sie den
Inhalt der ausgewählten Archive
einfach in den genannten Ordner
extrahieren.
Ke
De
Ke
zu
Ke
Ke
m
üb
im
ge
Ke
ni
zu
Si
Be
ei
Pa
ha
•Ü
k
M
d
w
K
d
m
n.
n
r
Kennwort-Manager
Der Kennwort-Manager ist ein
Kennwortmanagementmodul
zur einfachen und sicheren
Kennwortverwaltung. Die
Kennwortdatenbankdatei wird
mit AES-256-Verschlüsselung
über ein Master-Kennwort
im Anwendungsverzeichnis
gespeichert. Wenn Sie Ihr MasterKennwort verlieren, können Sie
nicht mehr auf die Kennwortliste
zugreifen. In diesem Fall müssen
Sie die Kennwortliste über den
Befehl „Alle löschen“ entfernen und
eine neue erstellen. In der Ansicht
PassMan (Kennwort-Manager)
haben Sie die folgenden Optionen:
• Über den PassMan-Status
können Sie den KennwortManager aktivieren und
deaktivieren. Der Benutzer
wird aufgefordert, das MasterKennwort einzugeben, um
den Kennwort-Manager zu
aktivieren. Sobald der KennwortManager aktiviert ist, wird im
Kennwortdialog der Befehl
„PassMan“ angezeigt (rechte
Auswahltaste). Diesen können
Sie für jedes kennwortgeschützte
Archiv verwenden, um auf die
Kennwortliste im Kennwortdialog
zuzugreifen. Wenn die
Kennwortliste nicht definiert
wurde, wird durch das Aktivieren
des Kennwort-Managers eine
Kennwortdatenbank erstellt
und der Benutzer aufgefordert,
ein Master-Kennwort für die
Datenbank einzugeben.
• Die Kennwort-Liste ist
die Verknüpfung zum
Verwaltungsdialog der
Kennwortliste eines Benutzers.
In diesem Dialog können Sie,
wenn Sie ein Feld länger gedrückt
halten, Kennwörter in der Liste
hinzufügen, bearbeiten, löschen
oder speichern. Zum Hinzufügen
109
Organizer
eines neuen Kennworts wählen
Sie „Neu“, geben Sie die ID und
das Kennwort ein, und wählen Sie
anschließend „Anwenden“.
• Mit der Option MasterKennwort kann der Benutzer
ein neues Master-Kennwort für
die bestehende Kennwortliste
festlegen.
• Mit der Option Alle löschen
kann der Benutzer die gesamte
Kennwortliste ohne Eingabe
des Master-Kennworts löschen.
Nutzen Sie diese Option, wenn Sie
Ihr Master-Kennwort vergessen
haben.
Adobe Reader LE
110
Adobe Reader LE ist eine
Erweiterung der Adobe PDFSoftware für Mobiltelefone.
Sie ermöglicht die Ansicht von
umfassenden, beeindruckenden
und sichereren Inhalten auf Ihrem
GM750.
LG GM750 | Benutzerhandbuch
A
So zeigen Sie eine Datei an
Wählen Sie auf der Startseite
zunächst , blättern Sie dann
zu „Extras“ in der Registerkarte
ANWENDUNGEN, und wählen Sie
Adobe Reader LE.
Suchen Sie nach der zu öffnenden
Datei.
Ac
Sy
In
Te
au
ka
un
Se
Un
Di
Se
be
ve
In
m
de
al
St
In
Si
n
ActiveSync
ActiveSync dient der
Synchronisierung von
Informationen zwischen Ihrem
Telefon und einem PC (z. B. Inhalte
aus Outlook). Die Synchronisierung
kann auch über ein Mobilfunknetz
und einen Microsoft Exchange
Server erfolgen, wenn Ihr
Unternehmen oder Ihr
Dienstanbieter einen solchen
Server mit Exchange ActiveSync
betreibt. Bei der Synchronisierung
vergleicht ActiveSync die
Informationen auf Ihrem Telefon
mit denen auf Ihrem PC und/oder
dem Exchange Server und bringt
alle Bereiche auf den neuesten
Stand.
Innerhalb von ActiveSync haben
Sie die folgenden Möglichkeiten:
Synchronisieren Sie
Informationen wie Outlook EMails, Kontakte, Kalendertermine
und Aufgaben zwischen Ihrem
Telefon und Ihrem PC ebenso
wie Bilder, Videos und Musik.
Synchronisieren Sie
Informationen wie Outlook EMails, Kontakte, Kalendertermine
und Aufgaben auf Ihrem
Telefon mit dem Exchange
Server, so dass Sie auch bei
ausgeschaltetem PC auf dem
Laufenden bleiben.
Tauschen Sie Dateien zwischen
Ihrem Telefon und Ihrem PC
auch ohne Synchronisierung aus.
Wählen Sie aus, welche Daten
synchronisiert werden sollen,
und geben Sie das Ausmaß
der Synchronisierung an. So
können Sie beispielsweise
festlegen, für welche Zeitspanne
Kalendertermine synchronisiert
werden sollen.
Bevor Sie Daten mit einem
PC synchronisieren können,
müssen Sie zunächst ActiveSync
auf Ihrem PC installieren.
111
ActiveSync
Anschließend müssen Sie die
Synchronisierungsbeziehung
zwischen Ihrem Telefon und dem
PC definieren.
Sie können ActiveSync aus dem
Internet unter http://www.
microsoft.com/windowsmobile/enus/help/synchronize/device-synch.
mspx installieren.
Sobald Sie ActiveSync
installiert und eine
Synchronisierungsbeziehung
definiert haben, erkennt
ActiveSync auf dem PC Ihr
Telefon, sobald Sie es anschließen,
und überträgt automatisch die
Synchronisierungseinstellungen,
die Sie auf Ihrem Telefon festgelegt
haben.
Sie können Ihr Telefon unter
Umständen auch mithilfe
des Exchange Servers über
ein Firmennetz oder einen
Mobilfunkanbieter synchronisieren.
112
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Wenn Sie dies vorhaben, benötigen
Sie vor dem Start des ActiveSyncEinrichtungsassistenten von Ihrem
Administrator die E-Mail-Adresse,
die Adresse des Exchange Servers,
den Benutzernamen, das Kennwort
und den Domainnamen.
Windows Vista™ einrichten
Das Microsoft Windows Mobile®Gerätecenter ersetzt in Windows
Vista™ das zuvor verwendete
Microsoft® ActiveSync®.
HINWEIS: Bei einigen Versionen
von Windows Vista ist das Windows
Mobile-Gerätecenter bereits
installiert. Sie können Ihre E-Mails,
Kontakte, Kalender, Musiktitel,
Bilder und Internetfavoriten mit
ihrem auf Windows basierten PC
synchronisieren. Starten Sie, indem
Sie folgende Microsoft-Webseite
besuchen:
www.microsoft.com/getstarted.
Sy
am
G
W
an
W
zu
Si
M
Te
de
um
H
Ei
w
tra
un
en
m
,
rt
ws
m
Synchronisierung
am Windows MobileGerätecenter einrichten
Wenn Sie Ihr Telefon an Ihren PC
angeschlossen haben und das
Windows Mobile-Gerätecenter
zum ersten Mal starten, werden
Sie aufgefordert, eine Windows
Mobile-Partnerschaft mit Ihrem
Telefon einzurichten. Folgen Sie
den Anweisungen am Bildschirm,
um eine Partnerschaft einzurichten.
Schließen Sie Ihr Gerät an den
PC an. Das Windows MobileGerätecenter konfiguriert sich
selbst und wird dann geöffnet.
Klicken Sie auf der Seite
der Lizenzvereinbarung auf
Akzeptieren.
HINWEIS: Wählen Sie Ohne
Einrichten des Geräts verbinden,
wenn Sie lediglich Mediendateien
transferieren, auf Updates prüfen
und Ihr Telefon durchsuchen,
aber keine Outlook-Informationen
synchronisieren möchten.
Wählen Sie die Elemente aus, die
Sie synchronisieren möchten,
und klicken Sie dann auf Weiter.
Geben Sie einen Gerätenamen
ein, und klicken Sie auf
Einrichten. Wenn Sie den
Einrichtungsassistenten
beenden, synchronisiert das
Windows Mobile-Gerätecenter
Ihr Telefon automatisch. Die
Outlook-E-Mails und weitere
Informationen werden nach
der Synchronisierung auf Ihrem
Telefon angezeigt.
Das Windows MobileGerätecenter verwenden
Um das Windows MobileGerätecenter zu öffnen, klicken
Sie auf Start > Alle Programme >
Windows Mobile-Gerätecenter
auf Ihrem Windows VistaComputer. Im Windows Mobile113
ActiveSync
Gerätecenter stehen Ihnen
folgende Optionen zur Verfügung:
Klicken Sie auf Einstellungen
des Mobilgeräts, um die
Synchronisierungseinstellungen
zu ändern.
Wenn Sie auf Bilder, Musik
und Videos > ___ neue
Bilder/Videoclips stehen zum
Importieren zur Verfügung
klicken, wird ein Assistent
angezeigt, der Sie durch die
Auswahl und den Transfer der
Fotos von Ihrem Telefon in die
Bildergalerie auf Ihrem Windows
Vista-PC führt.
Klicken Sie auf Bilder, Musik
und Videos > Mehr > Windows
Media Player-Medien auf das
Gerät übertragen, um Musikund Video-Dateien mithilfe
des Windows Media™ Players
zu synchronisieren. Weitere
Informationen hierzu finden Sie
unter „Windows Media® Player
114
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Mobile“ in Kapitel 11.
Klicken Sie auf
Dateiverwaltung > Inhalt des
Geräts durchsuchen, um sich
die Dokumente und Dateien
auf Ihrem Telefon anzeigen zu
lassen.
Daten synchronisieren
Wenn Sie Ihr Telefon über USB oder
Bluetooth mit dem PC verbinden,
beginnt ActiveSync sofort mit der
Synchronisierung. Solange das
Gerät verbunden ist, synchronisiert
ActiveSync die Daten jedes Mal,
wenn Sie eine Änderung am PC
oder am Gerät vornehmen.
Synchronisierung von OutlookDaten
Wenn Sie eine
Synchronisierungspartnerschaft
zwischen Ihrem Gerät und dem
PC eingerichtet haben, hält die
Synchronisierung die Outlook-
Da
un
ne
sy
nu
Da
au
kö
Da
Da
Ei
än
Si
da
sy
Ko
m
Se
sy
sy
al
sy
W
Sy
(P
er
rt
Daten auf dem Computer
und am Mobiltelefon auf dem
neuesten Stand. ActiveSync
synchronisiert standardmäßig
nur eine eingeschränkte
Datenmenge, um Speicherplatz
auf Ihrem Telefon zu sparen. Sie
können die zu synchronisierende
Datenmenge für einen bestimmten
Datentyp ändern, indem Sie die
Einstellungen für diesen Datentyp
ändern.
Sie können Ihr Gerät so einrichten,
dass es mit mehr als einem PC
synchronisiert wird oder mit einer
Kombination aus einem oder
mehreren PCs und einem Exchange
Server. Werden mehrere Computer
synchronisiert, erscheinen die zu
synchronisierenden Elemente auf
allen Computern, mit denen Sie
synchronisiert werden.
Wenn Sie beispielsweise eine
Synchronisierung mit zwei PCs
(PC 1 und PC 2) eingerichtet haben,
auf denen sich unterschiedliche
Elemente befinden, und Sie
synchronisieren Kontakte und
Kalenderdaten auf dem Telefon
mit beiden Computern, sieht das
Ergebnis wie folgt aus:
Ort
Neuer Zustand
PC 1
Alle Outlook-Kontakte
und -Kalendertermine,
die auf PC 2 waren,
sind jetzt auch auf PC 1
verfügbar.
PC 2
Alle Outlook-Kontakte
und -Kalendertermine,
die auf PC 1 waren,
sind jetzt auch auf PC 2
verfügbar.
Gerät
Alle Outlook-Kontakte
und -Kalendertermine
von PC 1 und PC 2 sind
jetzt auch auf dem
Telefon verfügbar.
115
ActiveSync
So starten und stoppen Sie die
Synchronisierung
Um Outlook-Daten und andere
lokale Daten, einschließlich
Mediendateien, auf dem PC
zu synchronisieren, verbinden
Sie Ihr Gerät entweder über
Bluetooth oder über Kabel mit
dem PC.
Wenn Sie direkt mit einem
Exchange Server synchronisieren,
können Sie eine PC-Verbindung
nutzen, die unter den Regeln
auf „Durchgang“ zum Internet
eingestellt ist, oder Sie können
ohne Verbindung zum PC
über ein Mobilfunknetz
synchronisieren.
Tippen Sie in ActiveSync auf
Synchronisieren. Um die
Synchronisierung abzubrechen,
tippen Sie auf „Stopp“. So ändern
Sie den zu synchronisierenden
Informationstyp:
116
LG GM750 | Benutzerhandbuch
1 Tippen Sie auf Ihrem Telefon
in ActiveSync auf Menü >
Optionen.
2 Von hier aus können Sie
Folgendes tun:
Aktivieren Sie die
Kontrollkästchen bei
allen Elementen, die Sie
synchronisieren möchten. Wenn
Sie ein Kästchen nicht aktivieren
können, müssen Sie eventuell ein
Kontrollkästchen für dieselben
Daten an einer anderen Stelle in
der Liste deaktivieren.
Deaktivieren Sie die
Kontrollkästchen bei allen
Elementen, die Sie nicht mehr
synchronisieren möchten.
3 Um die Synchronisierung
mit einem PC vollständig zu
unterbinden, tippen Sie auf
den PC und anschließend auf
„Löschen“.
H
kö
ei
w
Sy
zu
In
Si
So
ei
Si
m
Ih
Si
Ih
en
Al
Ad
In
Ad
Be
Do
so
au
n
n
in
n
HINWEIS: Outlook E-Mails
können nicht mit mehr als
einem Computer synchronisiert
werden. Um die verfügbaren
Synchronisierungseinstellungen
zu ändern, wählen Sie den
Informationstyp aus, und tippen
Sie auf Einstellungen.
So synchronisieren Sie direkt mit
einem Exchange Server
Sie können eine Synchronisierung
mit einem Exchange Server auf
Ihrem Telefon einrichten, wenn
Sie über Ihr Unternehmen oder
Ihren Mobilfunkbetreiber einen
entsprechenden Zugang haben.
Allerdings sollten Sie erst Ihren
Administrator um die folgenden
Informationen bitten: E-MailAdresse, Exchange Server-Adresse,
Benutzername, Kennwort und
Domänennamen. Erst dann
sollten Sie die folgenden Schritte
ausführen.
1 Tippen Sie auf Ihrem Telefon in
ActiveSync auf Menü > Server
konfigurieren. Wenn Sie bislang
noch keine Synchronisierung
mit einem Exchange Server
eingerichtet haben, werden Sie
aufgefordert, eine Serverquelle
hinzuzufügen.
2 Geben Sie die E-Mail-Adresse
ein, und tippen Sie auf Weiter.
3 Geben Sie unter „ServerAdresse“ die Adresse des Servers
ein, auf dem der Exchange
Server läuft. Aktivieren Sie das
entsprechende Kontrollkästchen,
wenn dieser Server eine
verschlüsselte Verbindung (SSL)
erfordert. Tippen Sie auf Weiter.
4 Geben Sie den Benutzernamen,
das Kennwort und die Domäne
ein, und tippen Sie auf Weiter.
Um die Regeln zur Auflösung
von Synchronisierungskonflikten
zu ändern, tippen Sie auf
„Erweitert“.
117
ActiveSync
5 Aktivieren Sie die Kästchen
für die Informationstypen, die
Sie mit dem Exchange Server
synchronisieren möchten.
6 Um die verfügbaren
Synchronisierungseinstellungen
zu ändern, wählen Sie den
Informationstyp aus, und tippen
Sie auf Einstellungen.
7 Tippen Sie auf Fertig stellen.
Synchronisierung über
Bluetooth
Sie können Ihr Telefon über
Bluetooth mit dem PC verbinden,
der synchronisiert werden soll.
So synchronisieren Sie mit einem
PC über Bluetooth
1 Aktivieren Sie zunächst im Menü
„Verbindungseinstellungen“
von ActiveSync auf Ihrem PC
„Verbindung über folgenden
Anschluss zulassen“. Wählen
118
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Sie den entsprechenden
COM-Anschluss. Stehen keine
Verbindungen zur Verfügung,
müssen Sie zuerst ein BluetoothPairing erstellen.
2 Wählen Sie das ActiveSyncSymbol im Menü „Programme“,
dann ActiveSync Menü Via
Bluetooth verbinden.
Musik, Videos und Bilder
synchronisieren
Wenn Sie Ihre Musik oder Ihre
anderen digitalen Medien auf
Reisen mitnehmen möchten,
können Sie über ActiveSync
und den Windows Media Player
Ihre Musik, Videos und Bilder
synchronisieren.
Im Gegensatz zur Auswahl
der zu synchronisierenden
Informationstypen in
ActiveSync, müssen hierfür alle
Synchronisationseinstellungen
im
vo
de
M
al
h-
,
im Windows Media Player
vorgenommen werden. Vor
der Synchronisierung Ihrer
Mediendateien müssen Sie
allerdings Folgendes tun:
Installieren Sie den Windows
Media Player in der Version 10
oder höher auf Ihrem PC.
Verbinden Sie Ihr Telefon
per USB mit dem PC. Ist das
Gerät gerade über Bluetooth
verbunden, müssen Sie diese
Verbindung beenden, bevor die
Medien synchronisiert werden
können.
Stecken Sie eine Speicherkarte in
Ihr Telefon ein (empfehlenswert
sind 32 MB oder mehr).
Richten Sie eine
Synchronisierungspartnerschaft
zwischen der Speicherkarte und
dem Windows Media Player ein.
MedienSynchronisationseinstellungen
ändern
Sobald Sie den zu
synchronisierenden
Medieninformationstyp in
ActiveSync ausgewählt haben,
können alle Ihre bevorzugten Titel,
Videos oder Bilddateien in den
Wiedergabelisten des Windows
Media Player synchronisiert
werden. Sie müssen im Windows
Media Player nur noch die
Synchronisierung für diese
Mediendateien einrichten.
So richten Sie eine
Synchronisierungsbeziehung mit
einer Speicherkarte ein
1 Öffnen Sie den Windows Media
Player.
2 Klicken Sie auf die Registerkarte
Synchronisieren.
119
ActiveSync
D
3 Wählen Sie die Speicherkarte
aus.
4 Klicken Sie auf
Synchronisierung einrichten.
B
M
di
Zu
Sp
Un
im
Fü
da
Z
1
2
H
m
He
en
Er
Ne
Zu
120
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Das Internet
Browser
Mit dem Browser haben Sie
direkt von Ihrem Mobiltelefon
Zugriff auf eine große Auswahl an
Spielen, Musik, Nachrichten, Sport,
Unterhaltung und vielem mehr. Wo
immer Sie sich gerade aufhalten:
Für jeden Geschmack ist etwas
dabei!
Zugriff zum Internet
1 Wählen Sie auf der Startseite
und dann MyWeb in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
2 Die Eingangsseite des Browsers
wird angezeigt.
HINWEIS: Für die Verbindung
mit diesem Dienst und das
Herunterladen von Inhalten
entstehen zusätzliche Kosten.
Erkundigen Sie sich bei Ihrem
Netzbetreiber nach eventuellen
Zusatzkosten.
Lesezeichen hinzufügen
und darauf zugreifen
Um schnell und einfach auf
Ihre Lieblingswebseiten zu
gelangen, können Sie Lesezeichen
hinzufügen und Webseiten
speichern.
1 Wählen Sie auf der Startseite
und dann MyWeb in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
2 Wählen Sie . Die Liste Ihrer
Lesezeichen wird auf dem
Bildschirm angezeigt.
3 Um ein neues Lesezeichen
hinzuzufügen, wählen Sie
. Geben Sie einen Namen
für das Lesezeichen und die
entsprechende URL ein.
4 Berühren Sie Hinzufügen. Ihr
Lesezeichen wird nun in der
Liste der Lesezeichen angezeigt.
5 Um auf das Lesezeichen
zuzugreifen, berühren Sie es
einfach. Die entsprechende URL
121
wird aufgerufen.
Das Internet
Optionenmenüs des
Browsers verwenden
Die folgenden Menüs werden
sichtbar, wenn Sie auf „Menü“
tippen.
Startseite – Von hier können Sie
die Startseite direkt öffnen.
Verlauf – Sie können eine Liste der
besuchten Websites anzeigen.
Vorwärts – Wenn Sie zuvor
besuchte Websites ansehen,
können Sie über Vorwärts die
nächste Seite nach der aktuell
besuchten Webseite öffnen.
Aktualisieren – Lädt die aktuell
angezeigte Webseite erneut.
Anzeigen
- Textgröße: Sehr groß/Größer/
Mittel/Kleiner/Sehr klein
- ActiveX-Steuerelement
aktivieren: Aktivieren Sie das
Kontrollkästchen, um den ActiveX
Controller einzuschalten.
122
LG GM750 | Benutzerhandbuch
- Handy: Mit dieser Option wird
der Internet Explorer Mobile 6 als
mobiler Browser gekennzeichnet.
- Desktop: Mit dieser Option wird
der Internet Explorer Mobile 6 als
Desktop-Browser gekennzeichnet.
Damit können Sie die vollständige
Webseite öffnen, die auf dem
Desktop erscheinen würde.
HINWEIS
Mit diesen beiden Optionen
(„Handy“ und „Desktop“) können
Sie die Datenmenge regeln
(Handy-Seiten enthalten weniger
Daten als Desktop-Seiten), da
verschiedene User-Agent-Strings
an den Server gesendet werden.
Jedes Mal, wenn ein mobiler
User-Agent-String gesendet wird,
sendet der Anbieter der jeweiligen
Inhalte, sofern vorhanden, eine
Handy-Seite. Ist keine Handy-Seite
verfügbar, sendet der Anbieter eine
Desktop-Seite.
Ex
-L
a
M
-E
I
a
-O
w
Ko
kö
ko
Se
De
Re
Vo
Si
Re
HI
hi
Se
Te
be
s
t.
s
et.
ge
n
e
ne
Extras
- Link senden: Sie können den Link
als Textnachricht per Nachricht,
MMS oder E-Mail verschicken.
- Eigenschaften: Hier können Sie
Informationen über die Seite
aufrufen.
- Optionen: Sie können auch noch
weitere Optionen anwählen.
Kopieren/Einfügen: Sie Sie
können Texte in einer Webseite
kopieren oder einfügen.
Services
Der Bereich „Services“ enthält eine
Reihe von Anwendungen, die von
Vodafone angeboten werden.
Sie finden dieses Menü auf der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
HINWEIS: Weitere Informationen
hierzu finden Sie in Ihrem Vodafone
Servicehandbuch, das mit Ihrem
Telefon mitgeliefert wurde, oder
bei Ihrem Dienstanbieter.
123
Einstellungen
In diesem Menü können Sie die
Einstellungen Ihres GM750 an Ihre
Bedürfnisse anpassen.
Profile anpassen
Auf der Registerkarte
EINSTELLUNGEN können Sie jede
Profileinstellung personalisieren.
1 Berühren Sie auf der Startseite
zuerst , und blättern Sie dann
zu Profile in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN.
2 Wählen Sie das zu bearbeitende
Profil: Normal, Vibrieren,
Stumm, Outdoor oder
Automatisch
3 Anschließend können Sie alle
Töne und Benachrichtigungen in
dieser Liste ändern.
Anzeigeeinstellungen
ändern
Te
än
1 Berühren Sie auf der Startseite
zuerst , und blättern Sie dann
zu Anzeige in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN.
2 Sie können die folgenden
Optionsmenüs wählen:
Si
ei
zu
1
Beleuchtung: Stellen Sie hier die
Hintergrundbeleuchtung ein.
HINWEIS: Je länger die
Beleuchtung eingeschaltet ist,
desto schneller entlädt sich der
Akku, und es kann sein, dass Sie
Ihr Mobiltelefon öfter aufladen
müssen.
Thema: Wählen Sie hier ein
Thema und einen Hintergrund.
TIPP! Die Helligkeit der
Hintergrundbeleuchtung wird
je nach Umgebungslicht vom
Lichtsensor (ALC) automatisch
angepasst.
124
LG GM750 | Benutzerhandbuch
2
Te
-R
w
e
S
R
E
V
d
-R
f
w
nn
e
ie
e
Telefoneinstellungen
ändern
Sie können Ihr GM750 genau so
einrichten, wie es Ihnen am besten
zusagt.
1 Wählen Sie auf der Startseite
zuerst , und blättern Sie dann
zu Telefon in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN.
2 Sie können eines der im
Folgenden aufgelisteten
Registerkartenmenüs auswählen:
Telefon
- Ruftontyp: Mit dieser Option
wird die Benachrichtigungsart für
eingehende Anrufe festgelegt.
Sie haben die Wahl zwischen
Rufton, Ansteigender Rufton,
Einmaliger Rufton, Vibrieren,
Vibrieren und Rufton, Vibrieren,
dann Rufton, Kein(e).
- Rufton: Sie können einen Rufton
für eingehende Sprachanrufe
wählen.
- Wähltastatur: Sie können
den Tastenton wählen, der
beim Drücken der Tasten
wiedergegeben wird („Lange
Töne”/ „Kurze Töne”/„Aus“).
Sicherheit – Wenn die PINSicherheit auf „Aktiviert“ gesetzt
ist, werden Sie bei jedem
Einschaltvorgang aufgefordert, Ihre
PIN-Nummer einzugeben.
Dienste – Um die Einstellungen
für einen Dienst zu öffnen, wählen
Sie ihn in der folgenden Liste aus,
und tippen Sie auf Einstellungen
abrufen.
- Anrufsperre
Eingehende Anrufe sperren: „Alle
Anrufe“/„Bei Roamingbetrieb“/
„Aus“. Ausgehende Anrufe
sperren: „Alle Anrufe“/
„International“/„International,
außer zum Heimatland“/„Aus“
Zur Bearbeitung von
Sperreinstellungen für
Mobiltelefonanrufe brauchen
125
Einstellungen
Sie ein Passwort. Sie erhalten
das Sperrpasswort von Ihrem
Dienstanbieter bei Abonnement
des entsprechenden Netzdienstes.
Das Sperren von Anrufen
wirkt sich auf alle Sprach- und
Datenanrufe mit Ausnahme von
Notrufen aus.
- Rufnummernanzeige: Blättern
Sie zu Alle, damit Ihre Rufnummer
bei jedem Anruf übertragen wird,
Anrufer-ID deaktivieren, um die
Nummer zu verbergen, oder Nur
an Kontakte, um die Nummer
nur dann anzuzeigen, wenn Sie
einen Anruf vom Telefonbuch aus
tätigen.
- Rufumleitung: Eingehende
Anrufe werden an eine andere
Telefonnummer oder an Ihre
Mailbox weitergeleitet.
- Anklopfen: Um bei
ankommenden Anrufen
benachrichtigt zu werden,
während Sie ein Telefongespräch
126
LG GM750 | Benutzerhandbuch
führen, wählen Sie
„Benachrichtigen“.
- Mailbox und SMS: Wenn Sie die
SIM-Karte in Ihr Telefon stecken,
wird diese automatisch erkannt,
und Ihre Mailbox und der SMSServer werden standardmäßig
eingerichtet. Sie können diese
Einstellungen allerdings bei
Bedarf einsehen. Sie können
sich auch Ihre Mailboxnummern
anzeigen lassen, indem Sie auf
der Seite „Kurzwahl“ auf „Mailbox“
tippen.
- Rufnummernbeschränkung:
Wählen Sie
Rufnummernbeschränkung,
um eine Liste von Nummern
einzuschalten und zu erstellen,
die von Ihrem Mobiltelefon aus
angerufen werden können. Von
diesem Mobiltelefon können
dann nur noch Nummern aus der
Festwahlliste angerufen werden.
Ne
Ne
Ar
-A
N
F
-N
h
u
a
b
k
a
d
u
d
a
S
T
v
S
N
h
e
x“
r
Netzwerk – Wählen Sie hier den
Netzwerktyp und die gewünschte
Art der Netzwerkauswahl.
- Aktuelles Netzwerk: Das aktuelle
Netzwerk wird im gleichnamigen
Feld angezeigt.
- Netzwerkauswahl: Definieren Sie
hier, wie Sie unterwegs zwischen
unterschiedlichen Netzwerken
auswählen können. Wenn Sie
beispielsweise Manuell wählen,
können Sie das Netzwerk selber
auswählen. Blättern Sie zu
dem gewünschten Netzwerk,
und tippen Sie auf OK. Um
das Netzwerk automatisch
auswählen zu lassen, aktivieren
Sie Automatisch.
TIPP! Die manuelle Auswahl ist
vor allem dann sinnvoll, wenn
Sie wissen, dass ein anderes
Netzwerk günstiger ist oder eine
höhere Übertragungsrate bietet.
- Bevorzugte Netzwerke: Tippen
Sie auf Netzwerke festlegen (es
kann einige Minuten dauern, bis
die Einstellungen geladen sind).
Um ein Netzwerk auszuwählen
und die Reihenfolge der
Netzwerkpräferenzen neu zu
regeln, tippen Sie auf Nach oben
oder Nach unten.
Infoservice – Es werden
Textnachrichten vom Infoservice
vom Netzwerk an den GSMTelefonbenutzer gesendet.
Auf diese Weise können
unterschiedlichste Auskunftsund Dienstleistungsangebote
wie Wetterberichte,
Verkehrsnachrichten,
Taxibestellungen,
Apothekenverzeichnisse oder
Börsenticker genutzt werden.
Jeder Informationstyp ist einer
Nummer zugeordnet, die Sie beim
Dienstanbieter erhalten. Wenn Sie
eine Nachricht vom Infoservice
127
Einstellungen
erhalten, erscheint entweder
eine Popup-Meldung, dass eine
neue Nachricht vorliegt, oder die
Nachricht wird unmittelbar am
Bildschirm angezeigt.
- Zell-Info: Sie können den
Empfangsstatus einstellen.
- Sprache: Wählen Sie die
gewünschte Sprache aus, indem
Sie darauf tippen. Die Nachrichten
des Infoservice werden in der
gewählten Sprache angezeigt.
- Kanal zum Bearbeiten oder
Löschen: Verwalten Sie hier die
Kanäle, über die Sie Informationen
erhalten.
Band – Wählen Sie die Bandart, die
Sie verwenden möchten. Sie haben
die Wahl zwischen Automatisch, nur
UMTS oder Nur GSM. Wenn Sie „Nur
GSM“ wählen, stehen Ihnen UMTSDienste wie Videoanrufe nicht zur
Verfügung.
128
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Tastentöne – Wählen Sie zwischen
Melodie und Piepton.
Flugmodus
1 Wählen Sie auf der Startseite
und dann WirelessEinstellungen in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN.
2 Schalten Sie den Flugmodus auf
EIN, indem Sie auf das Symbol
tippen.
Im Flugmodus können Sie keine
Anrufe tätigen oder annehmen,
keine Internetverbindung
herstellen und keine
Nachrichten senden.
Datum und Zeit ändern
1 Wählen Sie auf der Startseite
und anschließend Datum
und Zeit in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN.
2 Passen Sie die Einstellungen
für Datum und Uhrzeit an, oder
In
Er
Te
H
-H
d
e
1
2
3
4
5
n
uf
e
,
wählen Sie die automatische
Zeitanpassung auf Reisen oder
Sommerzeit.
Internetfreigabe
Ermöglicht die Nutzung Ihres
Telefons für die Internetfreigabe.
Hinweis
- Hierzu ist ActiveSync in
der Version 4.5 oder höher
erforderlich.
1 Schließen Sie das USB-Kabel am
PC an.
2 Tippen Sie auf „Start“ >
„Internetfreigabe“.
3 Stellen Sie die PC-Verbindung
auf USB oder Bluetooth-PAN ein.
4 Stellen Sie die
Netzwerkverbindung auf den
korrekten APN ein.
5 Tippen Sie auf „Verbinden“ in
der untersten Zeile.
6 Die Datenverbindungsanzeige
(G/E/3G) erscheint, wenn die
PDP-Aktivierung erfolgreich war.
Hinweis
Als Betriebssystem muss auf Ihrem
PC mindestens Windows XP SP2
installiert sein.
GPS-Einstellungen
So stellen Sie den GPS-Typ ein
1 Tippen Sie auf „Start“ >
„Einstellung“ > Registerkarte
„Verbindungen“.
2 Tippen Sie auf „GPSEinstellungen“.
3 A-GPS bietet eine höhere
Leistungsfähigkeit, und Sie
erhalten die erste GPS-Position
schneller durch Herunterladen
der neuesten Satellitendaten.
Allerdings benötigen Sie dazu
eine Netzwerkverbindung, und
für die Benutzung von A-GPS
fallen zusätzliche Kosten an.
129
Einstellungen
Wenn Sie dies nicht möchten,
wählen Sie „Eigenständiges
GPS“.
B
Üb
M
un
ge
be
ko
bi
ei
di
Bl
Co
he
B
W
un
in
EI
Sc
Sy
H
Sy
w
im
130
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Bluetooth
Über Bluetooth können
Mobilgeräte, Peripheriegeräte
und Computer, die sich in
geringer Entfernung zueinander
befinden, drahtlos miteinander
kommunizieren. Dieses Telefon
bietet Bluetooth, wodurch
eine Verbindung zwischen
diesem Gerät und kompatiblen
Bluetooth-Kopfhörern,
Computeranwendungen usw.
hergestellt werden kann.
Bluetooth aktivieren
Wählen Sie auf der Startseite
und dann Wireless-Einstellungen
in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN.
Schalten Sie EIN, indem Sie auf das
Symbol tippen.
HINWEIS: Wenn Sie eine PCSynchronisierung über Bluetooth
wählen, können Sie nur die Daten
im Telefonbuch übertragen.
HINWEIS: Wenn Sie Daten von
einem anderen Bluetooth-Gerät
empfangen, wird eine Bestätigung
angefordert. Nachdem Sie die
Übertragung bestätigt haben,
wird die Datei auf Ihr Mobiltelefon
kopiert.
Koppeln mit anderen
Bluetooth-Geräten.
Beim Koppeln des GM750 mit
einem anderen Gerät können Sie
einen Code einrichten, mit dem die
Verbindung sicherer wird.
1 Schalten Sie Bluetooth EIN.
Weitere Informationen hierzu
finden Sie unter Bluetooth
aktivieren.
Sie können die Sichtbarkeit im
Menü Einstellungen verändern.
2 Wählen Sie Bluetooth in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN,
und berühren Sie Ein Gerät
hinzufügen.
131
Bluetooth
3 Wählen Sie einen Gerätetyp aus,
um die Suche einzuschränken,
und berühren Sie Weiter. Ihr
GM750 sucht nach anderen
Bluetooth-fähigen Geräten.
4 Wählen Sie das Gerät, mit dem
Ihr Telefon gekoppelt werden
soll.
5 Prüfen Sie, ob der Code auf
beiden Geräten identisch ist,
und wählen Sie Ja. Ihr Telefon
wird daraufhin mit dem anderen
Gerät verbunden.
6 Ihre passwortgeschützte
Bluetooth-Verbindung ist jetzt
hergestellt.
Senden und Empfangen von
Dateien über Bluetooth
Bluetooth ist ideal zum Senden
und Empfangen von Dateien, da
kein Kabel notwendig und die
Verbindung schnell und einfach
ist. Die Verbindung mit Bluetooth132
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Kopfhörern erlaubt Ihnen, Anrufe
zu tätigen und empfangen.
Eine Datei senden:
1 Öffnen Sie die Datei, die Sie
senden möchten (meistens
ein Foto, ein Video oder eine
Musikdatei).
2 Berühren Sie Menü, und wählen
Sie Senden.
Wählen Sie Bluetooth.
3 Wenn Sie bereits ein BluetoothGerät mit Ihrem Telefon
gekoppelt haben, sucht das
GM750 nicht automatisch nach
anderen Bluetooth-Geräten.
Wenn nicht, sucht Ihr GM750
automatisch nach anderen
Bluetooth-fähigen Geräten in
Reichweite.
4 Wählen Sie das Gerät, an das Sie
die Datei senden möchten.
5 Ihre Datei wird gesendet.
T
S
d
Ei
1
2
3
B
än
1
2
n
-
e
TIPP! Verfolgen Sie die
Statusleiste, um sicherzustellen,
dass Ihre Datei gesendet wird.
Eine Datei empfangen:
1 Um Dateien zu empfangen,
muss Ihr Bluetooth auf Ein
geschaltet sein.
2 Mit einer Nachricht werden Sie
aufgefordert, den Empfang der
Datei zu akzeptieren. Berühren
Sie Annehmen, um die Datei zu
empfangen.
3 Sie sehen den Sender, den
Namen und den Speicherort der
Datei.
Bluetooth-Einstellungen
ändern
1 Wählen Sie auf der Startseite
zuerst , und blättern Sie
dann zu Bluetooth in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN.
2 Wählen Sie die Registerkarte
Einstellungen.
Ein Gerät hinzufügen – Richten
Sie ein neues Bluetooth-Gerät
ein.
Bluetooth deaktivieren –
Wählen Sie diese Option, wenn
Sie Bluetooth nicht verwenden
möchten.
Name – Überprüfen Sie den
Gerätenamen, den andere
Geräte sehen, wenn Ihr Telefon
„sichtbar“ist. Sie können den
Namen ändern oder den
Windows Mobile-Namen
verwenden.
Erkennbar – Machen Sie Ihr
Gerät nur sichtbar, wenn sie
möchten, dass es von anderen
Bluetooth-Geräten gefunden
wird. Sie können wählen
zwischen Immer sichtbar,
60 Sek. lang sichtbar oder
Nicht sichtbar.
Erweitert – Stellen Sie hier
weitere Optionen ein.
Info – Überprüfen Sie hier Ihre
133
Bluetooth-Informationen.
Wi-Fi
Mit den Wireless-Einstellungen
können Sie Wi-Fi-Internet auf
Ihrem Gerät verwalten. Es
ermöglicht das Aufbauen einer
Verbindung von Ihrem Telefon zu
lokalen drahtlosen Netzwerken
oder das drahtlose Zugreifen auf
das Internet. Wi-Fi ist schneller
und verfügt über eine größere
Reichweite als die BluetoothTechnologie.
Warnung
Dieses Gerät verwendet keine
harmonisierte Frequenz und kann
in allen europäischen Ländern
verwendet werden.
Das WLAN kann innerhalb der EU
in Innenräumen uneingeschränkt
verwendet werden. In Frankreich ist
ein Verwendung im Freien jedoch
nicht möglich.
134
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Wi-Fi aktivieren
1 Wählen Sie auf der Startseite
und dann WirelessEinstellungen in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN.
2 Schalten Sie Wi-Fi EIN, indem Sie
auf das Symbol tippen.
Wi-Fi einrichten
1 Schalten Sie Wi-Fi „Ein“.
2 Es öffnet sich ein Fenster, das
alle erkannten Zugangspunkte
enthält.
3 Wählen Sie den Zugangspunkt,
für den Sie eine Berechtigung
haben, und tippen Sie auf OK.
4 Wählen Sie „Internet“, um einen
Internetdienst aufzurufen, und
tippen Sie auf Verbinden.
HINWEIS: Wenn Ihr WiFi-Dienstanbieter oder
Netzwerkadministrator
WEP-Verschlüsselung für die
Netzwerksicherheit festgelegt hat,
ge
Po
Ve
ist
an
ni
Ih
Ne
Ei
D
Si
hi
vo
od
Ei
Er
di
ob
Au
1
ie
n
,
geben Sie den WEP-Schlüssel im
Popup-Fenster ein. Wenn WEPVerschlüsselung nicht festgelegt
ist, wird das Popup-Fenster nicht
angezeigt. Wenn Sie den Schlüssel
nicht kennen, wenden Sie sich an
Ihren Wi-Fi-Dienstanbieter oder
Netzwerkadministrator.
Einstellungen für ein
Drahtlosnetzwerk
Sie können ein Drahtlosnetzwerk
hinzufügen, wenn das Netzwerk
vom System gefunden wurde,
oder manuell, indem Sie die
Einstellungsdaten eingeben.
Erkundigen Sie sich, bevor Sie
die folgenden Schritte ausführen,
ob Sie zusätzliche Daten für die
Authentifizierung benötigen.
1 Tippen Sie auf Start >
Einstellungen > Registerkarte
Verbindungen > Wi-Fi >
Registerkarte Drahtlos.
2 Je nach Netzwerktyp, mit dem
Sie sich verbinden, wählen Sie
unter Auf diese Netzwerke
zugreifen entweder Alle
verfügbar, Nur Zugriffspunkte
oder Nur Computer-mitComputer.
3 Von hier aus können Sie
Folgendes tun:
- Wenn Sie das gewünschte
Netzwerk nicht sehen,
tippen Sie auf Menü > Neu
hinzufügen.
- Um die Netzwerkeinstellungen
für ein bereits konfiguriertes
Netzwerk zu ändern, tippen Sie
auf Netzwerkkarten.
4 Folgen Sie dem Assistenten zu
der Seite Drahtlosnetzwerke
konfigurieren.
- Wählen Sie die
Authentifizierungsmethode aus
der Liste Authentifizierung:
„Offen“, „Gemeinsam“, „WPA“,
135
Wi-Fi
„WPA-PSK“, „WPA2“ und
„WPA2-PSK“.
- Um Datenverschlüsselung
einzusetzen wählen Sie
eine entsprechende
Methode aus der Liste
Datenverschlüsselung:
„Deaktiviert“, „WEP“.
- Um einen automatischen
Netzwerkschlüssel zu
verwenden, tippen
Sie auf Schlüssel wird
automatisch bereitgestellt.
Geben Sie andernfalls den
Netzwerkschlüssel ein.
Wi-FiVerbindungseinstellungen
konfigurieren
HINWEIS: Bevor Sie eine WLANKonfiguration definieren, wenden
Sie sich wegen der IP-Einstellungen
an Ihren WLAN-Dienstanbieter oder
Netzwerkadministrator.
136
LG GM750 | Benutzerhandbuch
1 Tippen Sie auf Start >
Einstellungen > Registerkarte
Verbindungen > Wi-Fi
2 Tippen Sie auf die Registerkarte
Netzwerkkarten, und wählen
Sie Broadcom 802.11 DHD
Network Adapter.
3 Wenn Sie auf Vom Server
zugewiesene IP-Adresse
tippen, werden die IPEinstellungen automatisch
zugewiesen. Wenn Sie auf
Spezifische IP-Adresse tippen,
müssen Sie die IP-Adresse
eingeben, die Sie von Ihrem
WLAN-Dienstanbieter oder
Netzwerkadministrator erhalten
haben.
4 Machen Sie entsprechende
Eintragungen in den Feldern
IP-Adresse, Subnetmaske und
Standardgateway.
5 Tippen Sie auf Namensserver
6
H
Da
M
en
au
fa
Pr
e
6 Tragen Sie nach Bedarf DNS und
Alt DNS, WINS und Alt WINS
ein.
HINWEIS: Um einen möglichen
Datenverlust auf Ihrem
Mobiltelefon zu vermeiden,
endet die WLAN-Verbindung
automatisch, wenn der Akku
fast leer oder zu weniger als fünf
Prozent geladen ist.
,
n
d
137
DUN
HINWEIS:
Bevor DUN aktiviert werden
kann, muss eine GPRSfähige SIM-Karte in Ihr Gerät
eingesetzt und eine GPRSModemverbindung hergestellt
worden sein.
Stellen Sie zudem sicher, dass
Ihre GPRS-fähige SIM-Karte DUN
unterstützt, und dass das Gerät
über ein USB-Kabel mit dem
Computer verbunden ist.
Um DUN verwenden zu
können, Modem-Treiber
„LGUSBWMLModemDriver“ auf
Ihrem Computer installieren.
Siehe die Website unter.
www.lgmobile.com
Wenn Sie DUN aktivieren,
wird ActiveSync automatisch
deaktiviert.
138
LG GM750 | Benutzerhandbuch
So konfigurieren Sie Ihr Gerät als
USB-Modem
1 Berühren Sie auf Ihrem Gerät
Start > DUN
2 Verbinden Sie Ihr Gerät über ein
USB-Kabel mit dem Computer.
3 Markieren Sie „Aktivieren“.
So fügen Sie Ihr Gerät als USBModem zu Ihrem Computer
hinzu
1 Klicken Sie auf dem Computer
auf Start > Systemsteuerung.
2 Doppelklicken Sie auf „Telefonund Modemoptionen“.
3 Klicken Sie auf die Registerkarte
„Modems“. Wählen Sie das
neue Modem aus der Liste der
Modems, und doppelklicken Sie
auf das neue Modem.
4 Fügen Sie in der Registerkarte
„Erweitert“ den folgenden
AT-Befehl zu den zusätzlichen
Initialisierungsbefehlen hinzu:
So
ei
he
1
2
3
4
5
6
ls
n
e
e
AT+CGDCONT=1,”ip”,”<Zugangsp
unktname>”
NOTE: Hinweis: Z. B.
AT+CGDCONT=1,”ip”,”web.
vodafone.de”
So wählen Sie sich ins Internet
ein und stellen eine Verbindung
her
1 Klicken Sie auf dem Computer
auf Start > Systemsteuerung.
2 Doppelklicken Sie auf
„Netzwerkverbindungen“.
3 Klicken Sie auf „Datei“ > „Neue
Verbindung erstellen“.
4 Klicken Sie im Assistenten für
neue Verbindungen auf Weiter.
5 Klicken Sie auf „Verbindung mit
dem Internet herstellen“ und
dann auf „Weiter“.
6 Wählen Sie „Verbindung
manuell einrichten“, und
klicken Sie dann auf Weiter.
7 Wählen Sie „Verbindung
mit einem DFÜ-Modem
herstellen“, und klicken Sie
dann auf Weiter.
8 Wählen Sie das zuvor installierte
Modem aus, und klicken Sie auf
Weiter.
9 Geben Sie einen eindeutigen
Namen für diese Verbindung ein,
und klicken Sie auf Weiter.
10 Geben Sie die Telefonnummer
wie folgt ein *99# bzw. die
Händler-Supportnummer (z. B.
*99***1#), und klicken Sie auf
Weiter.
11 Wenn Sie GPRS verwenden, ist
die Eingabe von Benutzernamen
und Kennwort unter
Internetkontoinformationen
möglicherweise nicht
erforderlich. Klicken Sie zum
Fortfahren auf „Weiter“.
12 Klicken Sie auf „Fertig stellen“,
um den Assistenten zu verlassen.
139
DUN
S
13 Das Dialogfenster „Verbinden“
wird geöffnet. Klicken Sie
auf „Eigenschaften“, um zu
überprüfen, ob das LGE WML
USB-Modem ausgewählt
wurde. Ist dies der Fall, klicken
Sie auf „OK“, und kehren Sie
anschließend zum Dialogfenster
„Verbinden“ zurück.
14 Klicken Sie auf „Wählen”, um sich
in das Internet einzuwählen
und eine Verbindung
herzustellen.
LG
So
M
W
In
Pr
ht
M
Ih
üb
Ve
Se
m
Da
So
M
de
Ih
be
Sc
un
Bi
da
En
od
140
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Softwareaktualisierung
LG Programm zur
Softwareaktualisierung von
Mobiltelefonen
Weitere Informationen zu
Installation und Verwendung dieses
Programms fi nden Sie unter
http://update.lgmobile.com
Mit dieser Funktion können Sie
Ihre Software schnell und einfach
über das Internet auf die neueste
Version aktualisieren, ohne unser
Servicezentrum besuchen zu
müssen.
Das Programm zur
Softwareaktualisierung von
Mobiltelefonen erfordert während
des Aktualisierungsvorgangs
Ihre volle Aufmerksamkeit. Bitte
beachten Sie alle zu den einzelnen
Schritten angezeigten Anweisungen
und Hinweise, bevor Sie fortfahren.
Bitte beachten Sie außerdem,
dass Ihr Mobiltelefon durch das
Entfernen des USB-Datenkabels
oder des Akkus während
des Aktualisierungsvorgangs
schwer beschädigt werden
kann. Der Hersteller übernimmt
keinerlei Verantwortung für
Datenverluste während des
Aktualisierungsvorgangs. Wir
empfehlen Ihnen, alle wichtigen
Informationen zur sicheren
Aufbewahrung des Telefons vorher
zu notieren.
141
Zubehör
N
Diese Zubehörteile werden für Ihr GM750 zum Kauf angeboten.
Da
be
Ve
Eun
Za
Ha
be
Di
Ih
w
Ne
Si
ab
Ve
Ladegerät
Akku
StereoKopfhörer
Datenkabel:
Verbinden und
synchronisieren
Sie Ihr GM750
mit dem PC.
Eingabestift
HINWEIS:
• Verwenden Sie ausschließlich Originalzubehör von LG.
• Die Missachtung dieses Hinweises kann zum Erlöschen Ihrer Garantie
führen.
• Zubehörteile können je nach Land oder Region unterschiedlich sein.
142
LG GM750 | Benutzerhandbuch
Netzdienste
Technische Daten
Das in diesem Benutzerhandbuch
beschriebene Mobiltelefon ist zur
Verwendung mit dem GSM 850-,
E-GSM 900-, DCS 1800-, PCS 1900und W-CDMA-Netz zugelassen.
Zahlreiche Funktionen in diesem
Handbuch werden als Netzdienste
bezeichnet. Dies sind spezielle
Dienste, die unter Umständen von
Ihrem Dienstanbieter angeboten
werden. Sie können diese
Netzdienste erst nutzen, wenn
Sie sie über Ihren Dienstanbieter
abonniert und Anweisungen zur
Verwendung erhalten haben.
Allgemeines
Produktname: GM750
System: GSM 850 / E-GSM 900 /
DCS 1800 / PCS 1900 / W-CDMA
Umgebungstemperatur
Max. + 55 °C (entladen)
+45°C (laden)
Min: -10 °C
143
F
Declaration of Conformity
In
de
sic
pr
Suppliers Details
Name
LG Electronics Inc
Address
LG Electronics Inc. LG Twin Towers 20,
Yeouido-dong, Yeongdeungpo-gu, Seoul, Korea 150-721
N
Product Details
Product Name
GSM 850 / E-GSM 900 / DCS 1800 / PCS 1900 Quad Band and WCDMA Terminal Equipment
S
Model Name
GM750
Trade Name
K
N
LG
Applicable Standards Details
R&TTE Directive 1999/5/EC
EN 301 489-01 v1.6.1 / EN 301 489-07 v1.3.1 / EN 301 489-17 v.1.2.1/ EN 301 489-24 V1.4.1
EN 300 328 V 1.7.1
EN 60950-1 : 2001
EN 50360:2001/EN62209-1:2006
EN 301 511 V9.0.2
EN 301 908-1 V3.2.1, EN 301 908-2 V3.2.1
C
ü
Supplementary Information
The conformity to above standards is verified by the following Notified Body(BABT)
BABT, Balfour House, Churchfield Road, Walton-on-Thames, Surrey, KT12 2TD, United Kingdom
Notified Body Identification Number : 0168
F
e
Declaration
I hereby declare under our sole responsibility
that the product mentioned above to which
this declaration relates complies with the above
mentioned standards and Directives
European Standard Center
LG Electronics Logistics and Services B.V.
Veluwezoom 15, 1327 AE Almere, The Netherlands
Tel: +31 - 36- 547 – 8940, Fax: +31 – 36 – 547 - 8794
email: jacob @ lge.com
Name
Issued Date
Seung Hyoun, Ji / Director
31. Aug. 2009
Signature of representative
A
Fehlerbehebung
In diesem Kapitel werden Probleme aufgelistet, die bei der Verwendung
des Mobiltelefons auftreten können. Bei einigen Problemen müssen Sie
sich an Ihren Dienstanbieter wenden, die meisten können Sie jedoch
problemlos selbst beheben.
Nachricht
Mögliche Ursachen
Mögliche Lösungen
SIM-Fehler
Im Mobiltelefon befindet
sich keine SIM-Karte, oder sie
wurde falsch eingesetzt.
Stellen Sie sicher, dass die SIMKarte korrekt eingesetzt ist.
Keine
Netzwerkverbindung
Signal schwach
Außerhalb der Reichweite
des GSM-Netzes
Gehen Sie zu einem Fenster oder
offenen Bereich. Überprüfen Sie
die Netzwerkabdeckungskarte
des Dienstanbieters.
Codes stimmen nicht
überein
Um einen Sicherheitscode
zu ändern, müssen Sie den
neuen Code durch erneute
Eingabe bestätigen.
Wenden Sie sich an Ihren
Dienstanbieter.
Funktion kann nicht
eingestellt werden
Diese Funktion wird vom
Dienstanbieter nicht
unterstützt oder muss
registriert werden.
Wenden Sie sich an Ihren
Dienstanbieter.
Anrufe nicht möglich
Fehler beim Wählvorgang
Neue SIM-Karte eingesetzt.
Maximale Kosten erreicht
Das neue Netz ist nicht
autorisiert. Überprüfen Sie, ob
neue Beschränkungen vorliegen.
Wenden Sie sich an Ihren
Dienstanbieter, oder setzen Sie
Höchstwerte mit PIN2 zurück.
145
Fehlerbehebung
Nachricht
Mobiltelefon kann
nicht eingeschaltet
werden
Mögliche Ursachen
Mögliche Lösungen
Ein-/Aus-Taste wurde nicht
lange genug gedrückt
Akku leer
Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste
mindestens zwei Sekunden lang.
Akkukontakte verschmutzt
Lassen Sie das Ladegerät
für einen längeren Zeitraum
angeschlossen.
Reinigen Sie die Kontakte.
Akku vollständig leer
Laden Sie den Akku auf.
Temperatur liegt außerhalb
des zulässigen Bereichs
Achten Sie darauf, dass die
Umgebungstemperatur richtig
ist, warten Sie eine Weile, und
laden Sie den Akku dann erneut
auf.
Kontaktprobleme
Überprüfen Sie die
Stromversorgung und die
Anschlüsse des Mobiltelefons.
Überprüfen Sie die Akkukontakte,
und reinigen Sie sie
gegebenenfalls.
Keine Netzspannung
Verwenden Sie eine andere
Steckdose, oder überprüfen Sie
die Stromspannung.
Ladegerät defekt
Wenn sich das Ladegerät nicht
erwärmt, tauschen Sie es aus.
Falsches Ladegerät
Verwenden Sie nur OriginalZubehör von LG.
Akku defekt
Tauschen Sie den Akku aus.
Ladefehler
146
LG GM750 | Benutzerhandbuch
N
M
N
N
z
Nachricht
Mögliche Ursachen
Mögliche Lösungen
Mobiltelefon verliert
Netzsignal
Signal zu schwach
Die Verbindung zu einem
anderen Dienstanbieter wird
automatisch hergestellt.
Nummer nicht
zulässig
Die Funktion
„Rufnummernbeschränkung“
wurde aktiviert.
Überprüfen Sie die Einstellungen.
e,
147
Some of the contents in this
manual may differ from your
phone depending on the software
of the phone or your service
provider.
This handset is not recommended
for blind and disabled people as it
has a touch screen keypad.
GM750 User Guide
C
a
w
d
Congratulations on your purchase of the
advanced and compact GM750 phone from LG
which is designed to operate with the latest
digital mobile communication technology.
Disposal of your old appliance
1 When this crossed-out wheeled bin symbol is attached to
a product it means the product is covered by the European
Directive 2002/96/EC.
2 All electrical and electronic products should be disposed of
separately from the municipal waste stream via designated
collection facilities appointed by the government or the local
authorities.
3 The correct disposal of your old appliance will help prevent
potential negative consequences for the environment and
human health.
4 For more detailed information about disposal of your old
appliance, please contact your city office, waste disposal service
or the shop where you purchased the product.
Contents
Using Block Recogniser .........................46
Guidelines for safe and
XT9 Keypad................................................47
efficient use ............................................ 8
Using Transcriber .....................................48
Getting to know your phone .........18
Drawing and writing on the screen ..52
Open view .............................................20
Recording a Note .....................................54
Installing the USIM and battery ....21
Searching for Information ....................55
Memory card ........................................24
Calls .........................................................56
Resetting the device..........................25
Making a call or a video call.................56
Using your Touch screen..................27
Calling your contacts .............................56
Using your Joystick ............................29
Answering and rejecting a call ...........56
Your Home Screen .............................30
In-call options ...........................................57
Select Home Screen ...............................30
Customising the LG Smart Home
Screen ..........................................................30
Customising the Windows Mobile
default screen ...........................................32
Quick keys ..................................................33
Viewing the status bar ...........................34
Using the Multitasking function ........35
Using the Start Button ......................36
Programs ....................................................36
Settings .......................................................39
Entering and Searching
Information...........................................44
Overview of Input Panel ......................44
Using the Keyboard ................................45
Using Letter Recogniser ........................46
4
LG GM750 | User Guide
In-video call Options ..............................58
Adjusting call volume ............................59
Speed dialling ..........................................59
Viewing your call logs ............................59
Contacts .................................................60
Searching for a contact .........................60
Adding a new contact ...........................60
Creating a group......................................61
Use your contact options .....................61
Viewing information ..............................61
Transferring your contacts ...................62
Messaging .............................................63
Messaging ..................................................63
Sending a message.................................63
Message folders .......................................63
Ca
46
47
48
52
54
55
56
56
56
57
58
59
59
59
Changing your text message
settings........................................................64
Changing your multimedia message
settings........................................................64
Setting up your email ............................66
Setting up your email through
Microsoft® Exchange Server ................66
Setting up your email on a
well-known email Service Provider ..67
Setting up your email on Others .......67
Sending email / Write new email.......68
Sending email / Replying to an
email ............................................................68
Changing email setting.........................68
Messenger..................................................69
60
Camera ...................................................70
60
60
61
61
61
62
Taking a quick photo .............................70
Once you’ve taken the photo .............70
Getting to know the viewfinder.........71
Adjusting the exposure.........................72
Using the advanced settings...............72
Changing the image resolution .........73
Choosing a colour effect.......................74
Using the inner camera .........................74
Viewing your saved photos .................74
56
63
63
63
63
Video Camera.......................................75
Making a quick video .............................75
After shooting a video ...........................75
Getting to know the viewfinder.........77
Adjusting the exposure.........................78
Using the advanced settings...............78
Changing the video resolution ..........79
Choosing a colour effect.......................80
Using the inner video camera.............80
Watching your saved videos ...............80
Multimedia ...........................................81
Pictures .......................................................81
My Pictures options menu ...................81
Sending a photo ......................................81
Using a picture .........................................82
Moving or copying a picture ...............82
Creating a slide show .............................82
Checking your memory status ...........82
My Music.....................................................83
Using a sound ...........................................83
Videos .........................................................83
Watching a video ....................................83
Sending a video clip ...............................83
Games and Applications ......................83
Playing a game .........................................84
Mobile Java ................................................84
Music ............................................................84
5
Contents
Playing a track ..........................................84
Creating a playlist ....................................85
Playing a playlist ......................................85
Deleting a playlist....................................85
Using the radio .........................................86
Searching for stations ............................86
Listening to the radio.............................86
The Web .............................................. 105
Organiser ...............................................88
Settings ............................................... 108
Adding an event to your calendar ....88
Changing your default
calendar view............................................88
Adding an item to your To Do list ......88
Setting your alarm ..................................89
Using Office Mobile ................................89
Using your calculator .............................92
Using your File Explorer ........................92
Mobile Zip ..................................................93
Adobe Reader LE .....................................96
Personalising your profiles................ 108
Changing your Display settings ...... 108
Changing your phone settings........ 109
Using flight mode................................. 111
Change Date and Time ....................... 112
Internet Sharing .................................... 112
GPS Setting ............................................. 112
ActiveSync.............................................97
Setting up Windows Vista™..................98
Set up synchronization in Windows
Mobile Device Centre ............................98
Synchronizing Information ............... 100
Synchronizing via Bluetooth ............ 103
Synchronizing Music, Video, and
Pictures..................................................... 103
6
LG GM750 | User Guide
Browser .................................................... 105
Accessing the web ............................... 105
Adding and accessing your
bookmarks .............................................. 105
Using browser option menus .......... 106
Service ...................................................... 107
Bluetooth............................................ 114
Turn on Bluetooth ................................ 114
Pairing with another
Bluetooth device .................................. 114
Sending and receiving your files
using Bluetooth .................................... 115
Changing your Bluetooth settings. 116
Wi-Fi...................................................... 117
Turn on Wi-Fi .......................................... 117
Set up Wi-Fi ............................................. 117
Wireless network settings ................. 118
Configuring Wi-Fi
Connection Settings............................ 119
DU
So
Ac
Ne
Te
Tr
05
05
05
05
06
07
DUN ...................................................... 120
Software Upgrade ........................... 122
Accessories ........................................ 123
Network service ............................... 124
Technical data ................................... 124
Troubleshooting .............................. 126
08
08
08
09
11
12
12
12
14
14
14
15
16
17
17
17
18
19
7
Guidelines for safe and efficient use
Symbol Description
Read the Safety
Information section
of this user guide on
page 9
Do not use hand-held
while driving
For body-worn
operation maintain a
separation of 1.5 cm
Small parts may cause a
choking hazard
This device may
produce a loud sound
Keep away from
pacemakers and other
personal medical
devices
Switch off when
instructed in hospitals
and medical facilities
Switch off when
instructed in aircrafts
and airports
8
LG GM750 | User Guide
Symbol Description
S
Switch off in explosive
environments
Do not use while
re-fuelling
This device may
produce a bright or
flashing light
Do not dispose of in
a fire
Avoid contact with
magnetic media
Avoid Extreme
Temperatures
Avoid contact with
liquid, keep dry
Do not try and
disassemble
Pl
gu
gu
ill
Ex
en
TH
IN
EX
Yo
tra
de
ex
ra
by
(IC
co
Symbol Description
Do not rely on this
device for emergency
communications
Only use approved
accessories
Please read these simple
guidelines. Not following these
guidelines may be dangerous or
illegal.
Exposure to radio frequency
energy
THIS DEVICE MEETS
INTERNATIONAL GUIDELINES FOR
EXPOSURE TO RADIO WAVES
Your mobile device is a radio
transmitter and receiver. It is
designed and manufactured not to
exceed the limits for exposure to
radio frequency (RF) recommended
by international guidelines
(ICNIRP). These limits are part of
comprehensive guidelines and
establish permitted levels of RF
energy for the general population.
The guidelines were developed
by independent scientific
organisations through periodic and
thorough evaluation of scientific
studies. The guidelines include a
substantial safety margin designed
to assure the safety of all persons,
regardless of age and health.
The exposure standard for
mobile devices employs a unit
of measurement known as the
Specific Absorption Rate, or
SAR. The SAR limit stated in the
international guidelines is 2.0
W/kg*. Tests for SAR are conducted
using standard operating positions
with the device transmitting at
its highest certified power level
in all tested frequency bands.
Although the SAR is determined at
the highest certified power level,
the actual SAR of the device while
operating can be well below the
9
Guidelines for safe and efficient use
maximum value. This is because
the device is designed to operate
at multiple power levels so as to
use only the power required to
reach the network. In general, the
closer you are to a base station,
the lower the power output
of the device. Before a phone
model is available for sale to
the public, compliance with the
European R&TTE directive must
be shown. This directive includes
as one essential requirement the
protection of the health and the
safety for the user and any other
person.
The highest SAR value for this
device when tested for use when
placed to the ear is 1.16 W/kg.
This device meets RF exposure
guidelines when used either in the
normal use position against the
ear or when positioned at least
1.5 cm away from the body. When
a carry case, belt clip or holder is
10
LG GM750 | User Guide
used for body-worn operation,
it should not contain metal and
should position the product at
least 1.5 cm away from your body.
In order to transmit data files or
messages, this device requires a
quality connection to the network.
In some cases, transmission of data
files or messages may be delayed
until such a connection is available.
Ensure the above separation
distance instructions are followed
until the transmission is completed.
The highest SAR value for this
device when tested for use when
worn on the body is 1.12 W/kg.
* The SAR limit for mobile
devices used by the public is 2.0
watts/kilogram (W/kg) averaged
over ten grams of body tissue.
The guidelines incorporate a
substantial margin of safety to give
additional protection for the public
and to account for any variations
in measurements. SAR values
m
re
ne
Fo
re
in
FC
Yo
de
fo
es
Co
(U
re
1.
of
re
du
w
an
bo
Ad
fo
w
.
k.
a
e.
d.
ve
ic
may vary depending on national
reporting requirements and the
network band.
For SAR information in other
regions please look under product
information at www. lgmobile.com.
FCC SAR information
Your mobile device is also
designed to meet the requirements
for exposure to radio waves
established by the Federal
Communications Commission
(USA) and Industry Canada. These
requirements set a SAR limit of
1.6 W/kg averaged over 1 gram
of tissue. The highest SAR value
reported under this standard
during product certification for use
when placed to the ear is 1.36 W/kg
and when properly worn on the
body is 1.06 W/kg.
Additionally, this device was tested
for typical body-worn operations
with the back of the phone kept
0.79 inches (2cm) between the
user’s body and the back of the
phone.
To comply with FCC RF exposure
requirements, a minimum
separation distance of 0.79 inches
(2cm) must be maintained between
the user’s body and the back of the
phone.
6 FCC Notice & Caution
Notice!
This device complies with part
15 of the FCC Rules. Operation
is subject to the following two
conditions:
(1) This device must not cause
harmful interference.
(2) This device must accept any
interference received, including
interference that may cause
undesired operation.
11
Guidelines for safe and efficient use
Caution!
Changes or Modifications that are
not expressly approved by the
manufacturer could invalidate the
user’s authority to operate the
equipment.
Product care and
maintenance
WARNING
Only use batteries, chargers
and accessories approved for
use with this particular phone
model. The use of any other
types may invalidate any
approval or warranty applying
to the phone, and may be
dangerous.
• Do not disassemble this unit. Take
12
it to a qualified service technician
when repair work is required.
• Keep away from electrical
appliances such as TVs, radios,
and personal computers.
LG GM750 | User Guide
• The unit should be kept away
from heat sources such as
radiators or cookers.
• Do not drop.
• Do not subject this unit to
mechanical vibration or shock.
•D
i
•T
w
•D
e
• Switch off the phone in any area
•D
where you are required by special
regulations. For example, do not
use your phone in hospitals as
it may affect sensitive medical
equipment.
• Do not handle the phone with
wet hands while it is being
charged. It may cause an electric
shock and can seriously damage
your phone.
• Do not charge a handset near
flammable material as the
handset can become hot and
create a fire hazard.
• Use a dry cloth to clean the
exterior of the unit (do not use
solvents such as benzene, thinner
or alcohol).
c
c
m
•D
s
t
•D
l
•U
e
p
•D
a
h
g
t
c
i
al
er
• Do not charge the phone when it
Efficient phone operation
is on soft furnishings.
• The phone should be charged in a
well ventilated area.
• Do not subject this unit to
excessive smoke or dust.
• Do not keep the phone next to
credit cards or transport tickets; it
can affect the information on the
magnetic strips.
• Do not tap the screen with a
sharp object as it may damage
the phone.
• Do not expose the phone to
liquid, moisture or humidity.
• Use the accessories like
earphones cautiously. Do not
press the antenna unnecessarily.
• Do not use the phone or
accessories in places with
high humidity such as pools,
greenhouses, solariums or
tropical environments. It may
cause damage to the phone and
invalidation of warranty.
Electronic and medical devices
All mobile phones may get
interference, which could affect
performance.
• Do not use your mobile phone
near medical equipment without
requesting permission. Please
consult your doctor to determine
if operation of your phone may
interfere with the operation of
your medical device.
• Some hearing aids might be
disturbed by mobile phones.
• Minor interference may affect TVs,
radios, PCs, etc.
Pacemakers
Pacemaker manufacturers
recommend that a minimum
separation of 15cm is maintained
between a mobile phone and
a pacemaker to avoid potential
interference with the pacemaker.
13
Guidelines for safe and efficient use
To ensure this, use the phone
at the opposite ear to your
pacemaker and do not carry it in a
breast pocket.
Hospitals
Switch off your wireless device
when requested to do so in
hospitals, clinics or health care
facilities. These requests are
designed to prevent possible
interference with sensitive medical
equipment.
Road safety
Check the laws and regulations on
the use of mobile phones in the
area when you drive.
• Do not use a hand-held phone
while driving.
• Give full attention to driving.
• Use a hands-free kit, if available.
• Pull off the road and park before
making or answering a call if
driving conditions so require.
14
LG GM750 | User Guide
• RF energy may affect some
electronic systems in your vehicle
such as car stereos and safety
equipment.
• When your vehicle is equipped
with an air bag, do not obstruct
with installed or portable wireless
equipment. It can cause the air
bag to fail or cause serious injury
due to improper performance.
• If you are listening to music whilst
out and about, please ensure that
the volume is at a reasonable
level so that you are aware of your
surroundings. This is particularly
imperative when near roads.
A
he
Da
oc
so
th
no
to
th
to
G
So
ar
co
is
re
th
at
yo
is
pr
e
ss
y
st
at
ur
Avoid damage to your
hearing
Damage to your hearing can
occur if you are exposed to loud
sound for long periods of time. We
therefore recommend that you do
not turn on or off the handset close
to your ear. We also recommend
that music and call volumes are set
to a reasonable level.
Glass Parts
Some parts of your mobile device
are made of glass. This glass
could break if your mobile device
is dropped on a hard surface or
receives a substantial impact. If
the glass breaks, do not press or
attempt to remove. Stop using
your mobile device until the glass
is replaced by an authorized service
provider.
Blasting area
Do not use the phone where
blasting is in progress. Observe
restrictions and follow any
regulations or rules.
Potentially explosive
atmospheres
• Do not use the phone at a
refuelling point.
• Do not use near fuel or chemicals.
• Do not transport or store
flammable gas, liquid, or
explosives in the same
compartment of your vehicle
as your mobile phone and
accessories.
In aircraft
Wireless devices can cause
interference in aircraft.
• Turn your mobile phone off
before boarding any aircraft.
15
Guidelines for safe and efficient use
• Do not use it on the ground
without permission from the
crew.
Children
Keep the phone in a safe place
out of the reach of small children.
It includes small parts which may
cause a choking hazard if detached.
Antenna
Do not touch the antenna
unnecessarily.
16
LG GM750 | User Guide
Emergency calls
•R
Emergency calls may not be
available under all mobile
networks. Therefore, you should
never depend solely on the phone
for emergency calls. Check with
your local service provider.
n
p
m
t
•R
n
M
•D
c
i
b
•D
c
t
•T
b
t
•D
a
i
p
h
Battery information and
care
• You do not need to completely
discharge the battery before
recharging. Unlike other battery
systems, there is no memory
effect that could compromise the
battery’s performance.
• Use only LG batteries and
chargers. LG chargers are
designed to maximize the battery
life.
• Do not disassemble or shortcircuit the battery pack.
• Keep the metal contacts of the
battery pack clean.
• Replace the battery when it
e
e
y
no longer provides acceptable
performance. The battery pack
may be recharged hundreds of
times until it needs replacing.
• Recharge the battery if it has
not been used for a long time to
Maximise usability.
• Do not expose the battery
charger to direct sunlight or use
it in high humidity, such as in a
bathroom.
• Do not leave the battery in hot or
cold places, this may deteriorate
the battery performance.
• There is risk of explosion if the
battery is replaced by an incorrect
type.
• Dispose of used batteries
according to the manufacturer’s
instructions. Please recycle when
possible. Do not dispose as
household waste.
• If you need to replace the battery,
take it to the nearest Authorised
LG Electronics service point or
dealer for assistance.
• Always unplug the charger from
the wall socket after the phone is
fully charged to save unnecessary
power consumption of the
charger.
• The actual battery life will depend
on the network configuration,
product settings, usage patterns,
battery and environmental
conditions.
17
Getting to know your phone
Earpiece
Proximity sensor
Inner camera
End key
• Rejects a call.
• Press once to return to the
Home Screen.
Joystick/Optical Mouse
Call key
Dials a phone number and
answers incoming calls.
WARNING: Putting a heavy object on the phone or sitting
on it can damage its LCD and touch screen functionality. Do not
cover the protection film on the proximity sensor of the LCD as
this can cause the sensor to malfunction.
18
LG GM750 | User Guide
Ch
Ea
(U
T
c
c
p
u
r
n
Vo
•W
id
t
•D
v
•W
c
Bo
Th
tim
on
se
th
Charger, Data cable,
Ear Microphone
(USB cable)
TIP: Before
connecting the USB
cable, wait until the
phone has powered
up and been
registered on the
network.
Volume keys
• When the screen is
idle: volume of system
tone & ring tone.
• During a call: earpiece
volume.
• When playing a track:
controls track volume.
Power/Lock key
• Long press (3 secs)
for Power ON /
OFF.
• Short press to turn
the screen off.
MicroSD Card
Slot
Multi-tasking key
• Go to multitasking
menu.
Camera key
• Go to camera
preview directly
by pressing the
camera key when
on homescreen.
Booting time
The cold boot time of the GM750 is about 150 seconds. Please take a first booting
time (cold boot) into consideration. The cold boot will be occurred when you power
on the device first after buying it. And when you make a cold boot, about 150
seconds will have to be needed for the initialization of the file system. After that,
the booting time will be decreased as about 50 seconds.
19
Open view
In
1
Battery
cover
Battery
External
camera lens
USIM Card
Tray
20
LG GM750 | User Guide
2
Installing the USIM and battery
1 Remove the battery cover
Slide the battery cover towards
the bottom of the phone and
away from it.
2 Remove the battery
Using the cut-out at the
bottom, lift it from the battery
compartment.
WARNING: Do not remove
the battery when the phone
is switched on, as this may
damage the phone.
3 Install the USIM card
Put the USIM card into the USIM
card holder. Make sure the goldcoloured contact area on the
card is facing downwards. Push
the USIM card holder back.
21
Installing the USIM and battery
4 Install the battery
First, insert the top of the battery
into the top edge of the battery
compartment. Ensure that the
battery contacts align with the
phone’s terminals. Press the
bottom of the battery down until
it clips into place.
22
LG GM750 | User Guide
5 Charging your phone
Open the charger socket cover
on the side of your GM750. Insert
the charger and plug it into a
mains electricity socket. When
you recharge your phone after
device switch off, the phone’s
LED lights up red.
When the phone is fully charged,
the LED lights up green.
When the battery is fully
discharged, you can not power
on the phone. It takes approx.
5-10 minutes to reach a charge
state sufficient for booting.
It takes 20 minutes more for
charging by USB connection.
If you press and hold the power
button for approx. 1 second in
charging mode, the phone is
turned on.
If user inserts external charger,
Charging animation will be shown
and LCD Backlight will be dark.
If user presses and hold OK key
rt
d,
r
wn
while LCD Backlight is turned off,
LCD Backlight is turned on again
and show charging animation.
If the battery is critically low,
image for the critical low battery
will be shown and notify user to
charge more time.
NOTE: The battery must be fully
charged initially to improve
battery lifetime.
WARNING: Unplug the charger
from the mains and phone
during lightning storms to avoid
electric shock or fire.
WARNING: Make sure that no
sharp items come into contact
with the battery. This could pose
a fire risk.
WARNING: Do not connect the
charger to the phone without
the battery. You must check
the battery is inserted before
charging.
WARNING: Do not remove
your battery or USIM card while
charging.
WARNING: There is a risk
of explosion if the battery is
replaced by an incorrect type.
Dispose of used batteries in
accordance with the maker’s
instructions.
23
Memory card
R
Installing a memory card
You can expand the memory space
on your phone by using a MicroSD
memory card.
NOTE: A memory card is an
optional accessory.
Slide the memory card into the
slot at the top until it clicks into
place. Make sure the gold-coloured
contact area is facing downwards.
Yo
oc
re
ac
do
ca
ru
or
pr
ne
so
If
pr
w
WARNING: Slide the
memory card fully into the slot,
otherwise damage can occur.
WARNING: Do not attach
or remove a memory card when
the phone is switched on, as
this may damage the memory
card.
24
LG GM750 | User Guide
Yo
(a
re
if
sy
th
se
yo
it
da
cu
lo
Resetting the device
You may need to reset your device
occasionally. A normal (or soft)
reset of your device clears all
active program memory and shuts
down all active programs. This
can be useful when the device is
running more slowly than normal,
or a program is not performing
properly. A soft reset is also
necessary after the installation of
some programs.
If a soft reset is performed when
programs are running, unsaved
work will be lost.
To perform a soft reset
You can also perform a hard reset
(also known as a full reset). A hard
reset should only be performed
if a normal reset does not solve a
system problem. After a hard reset,
the device is restored to its default
settings—the way it was when
you first purchased it and turned
it on. Any programs you installed,
data you entered and settings you
customised on the device will be
lost.
Use the stylus to press the reset key
and hold it for a while. Your device
may automatically restart and
display the Home Screen.
Find the Soft reset key.
Soft reset key
25
Resetting the device
To perform a hard reset
A Hard Reset should only be
performed after all other trouble
shooting options have been
exhausted. After a hard reset, the
device is restored to its default
settings - the way it was when
you first purchased it and turned
it on. Any programs you installed,
data you entered and settings you
customised on your device will be
lost.
1 Power the device ON.
2 Tap Start > Settings > System
tab > Clear Storage.
3 Enter 1234 for the password
twice.
4 Press Enter.
5 Select whether to delete the
Internal Memory or the External
Memory (SD card) to reset.
6 You can also change the
password by pressing Change
Password.
26
LG GM750 | User Guide
U
Another way is via the hard key
sequence
1 Power the device OFF.
2 Press and hold the following hard
keys in sequence.
+ +
Keep the keys pressed until your
LCDscreen turns on.
3 Align screen will appear upon
power up if you had successfully
completed the hard key reset.
To
Th
pl
to
To
of
•
•
•
•
rd
r
y
Using your Touch screen
Touch screen tips
Calibrate the device
The Home Screen is also a great
place to get used to using the
touch screen.
To select an item, touch the centre
of the icon.
• Do not press too hard; the touch
screen is sensitive enough to
pick up on a light, firm touch.
• Use the tip of your finger to
touch the option you require. Be
careful not to touch any other
keys.
Calibrating the device screen
involves tapping with the stylus
the centre of a cross as it moves
around the screen. This process
ensures that when you tap the
screen with your stylus, the tapped
item is activated.
If your device does not accurately
respond to screen taps, follow
these steps to re-calibrate.
1 Tap Start > Settings > System
tab > Screen.
2 On the Alignment tab, touch
Align Screen and follow the
instructions on the screen.
3 After calibration is completed,
the Align screen reappears. Click
OK on upper right corner.
• When the screen light is off,
press the power key once to
restore the Home Screen.
• Whenever your GM750 is not
in use it will return to the lock
screen.
27
Using your Touch screen
Control the touch screen
The controls on the GM750
touch screen change dynamically
depending on the task you are
carrying out.
Opening Applications
To open any Application, simply
touch its icon.
Scrolling
Drag from side to side to scroll.
On some screens, such as web
pages, you can also scroll up or
down.
U
Se
1
2
NO
w
m
28
LG GM750 | User Guide
Using your Joystick
Select the Joystick function
How to use your Joystick
1 Tap Start > Settings > System
tab > Optical Joystick.
2 Select Mouse Mode if you want
to use the Joystick as a trackpad
to control the mouse pointer on
screen. Click OK on the upper
right corner.
1 Put your finger on the Joystick
sensor and move smoothly. The
Mouse cursor on the screen
will move with your finger
movement. You don’t need to
press the Joystick when you
move the mouse cursor.
2 Place the mouse cursor on the
icon that you want to execute
and press (click) the Joystick. The
application that you select will
be launched.
NOTE: 4-Way Key performance
will depend on the speed of finger
movement.
29
Your Home Screen
From this screen you can access menu options, make a call, view the
status of your phone and much more.
Select Home Screen
1 Touch Start > Settings > Personal tab > Home Screen.
2 Select a layout for your device Home Screen. If you select LG Smart
Home, you will have a 5-Way Home Screen. If you select Windows
Mobile Default, you can use Windows Mobile’s Today screen.
Customising the LG Smart Home Screen
1 LG Smart
Home Screen
2 Widget Home
Screen
6 Missed calls
7 Messages
8 E-mail
30
3 Multimedia Home
Screen
4 Favourite Contact
Home Screen
5 Shortcut Home
Screen
9 Schedule
10 Easy settings
Get in touch with your GM750
- The User Interface is based on five types of Home Screen. To swap
between the Home Screens just wipe quickly over the display from left
to right or right to left.
LG GM750 | User Guide
Widget Home Screen
The Widget Home
Screen can show your
favourite widgets. If
you press and hold an
icon you will be taken
to the edit menu
where all the available
widgets not yet on
your screen will be
shown in a bar at the
bottom of the screen.
To scroll through
them flick across the
widget bar.
Contact Home Screen
The contacts Home
Screen can show your
favourite contacts in
a scroll through or
list view.
Multimedia Home Screen
The Multimedia Home
Screen can show your
favourite pictures
on the right side of
the screen and your
favourite music on
the left.
Shortcut Home Screen
In the Shortcuts Home
Screen, you can see
the favourites shortcut
icons.
31
Your Home Screen
Customising the Windows
Mobile default screen
32
Touch Start > Settings > Today >
Items tab.
1 Select the item you want to
appear on the Today screen.
2 To change its position, tap Move
up or Move Down. You can
customise the further display
options of Calendar and Tasks by
tapping Options.
3 Check Today timeout then
select the number of hours from
LG GM750 | User Guide
the drop down list.
If you don’t use your phone
after the specified duration has
elapsed, the screen switches to
the Today screen.
4 Touch Start > Settings > Today
> Appearance tab.
5 You can select the desired
theme for the background.
6 If you use your own background
image, tap Use this picture as
the background. Tap Browse to
locate the file you want.
LG Smart Home Screen
The LG Smart
Home Screen
displays the missed
call list, unread
messages, Email
and upcoming
appointments, tasks
and alarms. You can
tap a section on the
screen to open the
associated program.
Q
Th
ac
I
Quick keys
The quick keys on your LG Smart Home Screen provide easy, one-touch
access to the functions you use most.
Icon
y
d
to
Description
Touch to open your contacts. To search for the number you want
next to the
to call: Enter the name of the contact by touching
New Contact touchpad. You can also create new contacts and edit
existing ones.
Touch to access the Message menu. From here you can create a
new SMS or MMS.
Touch to access My web!
Touch to access the Service menu directly
Touch to open the main menu, which is divided into four submenus.
Touch to bring up the touch dialling pad, which lets you make a
call.
Touch to access the E-mail menu. You can check your received
Email and create new Email.
s
n
e
Touch to access the Alarm menu directly.
Touch to open your Calendar to check your schedule.
.
Touch to enter the Music menu directly.
33
Your Home Screen
Viewing the status bar
The status bar uses different
icons to show conditions such as
signal strength, new messages
and battery life as well as whether
Bluetooth or GPRS is active.
Below is a table which explains the
meaning of icons you’re likely to
see in the status bar.
Icon Description
Bluetooth Hands-Free
connection established
Bluetooth Hands-Free
channel opened
Bluetooth High Quality
Audio channel opened
Indicates the battery power
remaining
Indicates the battery is
very low
Battery charging
Sound on
34
LG GM750 | User Guide
Icon Description
Ic
Sound off
Ringer in vibration mode
Connection is active
Connection is not active
Synchronisation in progress
Synchronisation error
Indicates maximum signal
strength
No signal
Indicates Bluetooth service
No phone service
Searching for phone service
Voice call in progress
Calls are forwarded
U
fu
Missed call or rejected call
Th
ta
1
GPRS (General Packet Radio
Services) available
2
Call on hold
ss
e
Icon Description
EDGE (Enhanced Data
Rates For Global Evolution)
available
New email or text
messages
New voice mail
There are more
notifications. Tap the icon
to view all
USIM is not inserted. You
can not use Network
services without USIM
Shows the list of running
Applications by tapping
this indicator
3 By Touching Start >
LG S-CLASS> Multitasking.
From here you can view the
applications that are currently
running and access or end them
with one touch.
ce
Using the Multi-tasking
function
o
There are 3 ways to recall the Multitasking function.
1 By pressing the side key
“Multitasking”.
2 By tapping the Multi-tasking icon
in the status bar.
35
Using the Start Button
A tap on the Start button located at the top left corner of the Today
screen displays a list of programs. It lets you easily switch from one
program to another. You can start a program by selecting it from the
menu.
Programs
The following are some of the icons for the programs that are already
installed on your device.
Icon
Description
LG S-CLASS To use LG Applications. Camera, Music and other
Applications.
Tools To Access an array of tools and utilities on your mobile
device.
Adobe Reader LE allows you to open and read PDF files, FM
Radio allows you to listen to FM Radio, Mobile Zip allows you to
view and extract a wide range of archiving formats. Stopwatch
allows you to record the elapsed time of an event.
ActiveSync To synchronise information between your device
and a PC.
Calculator To perform basic arithmetic calculations such as
addition, subtraction, multiplication and division.
Calendar To keep track of your appointments and creates
meeting requests.
36
LG GM750 | User Guide
Ic
o
Icon
Description
Contacts To keep track of your friends and colleagues.
File Explorer Enables you to organise and manage files on your
device.
Getting Started Guides you through the general functions at
device startup.
Internet Sharing To use your device as an internet sharing
device.
Java Enables you to download and install Java applications, such
as games and tools, on your device.
E-mail To send and receive email and text messages.
Messenger to send and receives instant messages with your
Windows Live Messenger contacts.
Notes To create handwritten or typed notes, drawings and
recordings
Pictures & Videos To collect, organise and sort picture and video
files in the My Pictures folder of your device or on a storage card.
Search Phone Allows you to find a file on your device.
Task Manager To check active task information.
Tasks To keep track of your tasks.
37
Using the Start Menu
Icon
Description
DUN Use your mobile device as a modem.
Windows Live Enables Windows Live Access.
Windows Media Enables the multimedia function on your
device.
Se
Yo
av
Co
Pe
Ic
38
LG GM750 | User Guide
Settings
You can adjust the device settings to suit the way you work. To see all
available settings, tap Start > Settings, then tap the Personal, System,
Connections and other device settings.
Personal menu
Icon Description
Buttons To assign a program or function to a hardware button.
Home Screen To select a layout for your device.
Input To set options for each of the input methods.
Owner Information To enter your personal information on your
device.
Phone To customise phone settings such as ring tone, set a PIN
number for your USIM card, and more.
39
Using the Start Menu
System menu
Icon Description
About This is where you can see basic information such as the
Windows Mobile® version and type of processor used on your
device. You can also specify a name for your device.
Backlight To set the backlight timeout and adjust Brightness,
External power, Button settings.
Certificates To see information about certificates that are
installed on your device.
Clear Storage Tap this icon only when you need to remove all
your data and files from the internal or external memory and reset
your device to factory default settings.
Customer Feedback You can participate to the Customer
Experience Improvement Program by sending your feedback to
Microsoft.
Encryption Allow files on your storage card to be encrypted.
Encrypted files will be readable only on your device.
Error Reporting To enable or disable error reporting when errors
occur on your device.
External GPS To set the appropriate GPS communication port, if
required. You may need to do this when there are programs on
your device that access GPS data or you have connected a GPS
receiver to your device. See Help for details.
40
LG GM750 | User Guide
Ic
et
s
Icon Description
Optical Joystick Select your Joystick settings. If you choose
Mouse, a mouse cursor appears on the screen and you can use
your joystick as a mouse. If you choose 4-Way Key, you can use
your joystick as a navigation key. You don’t need to press the
joystick when you move the cursor.
LG X Button Sets the “X” button to end programs immediately
when you tap the button.
Managed Programs This is where you can see the installation
history of your device.
Memory To check the device memory allocation status and
memory card information.
Power To check the remaining battery power. You can also set
the timeout for turning off the display (switching device to Sleep
mode) to conserve battery power.
Regional Settings Sets the regional configuration, including the
format for displaying numbers, currency, date and time on your
device.
Remove Programs To remove programs that you installed on
your device.
Screen To re-calibrate the screen and change the screen text size.
System information Checks your system information and storage
information.
41
Using the Start Menu
Icon Description
Ic
Task Manager Checks active task information. You can also stop
currently running programs.
Connections menu
Icon Description
BrowserConnect To configure Internet Explorer to connect
through one of the Access Point Names (APN):
WAP APN : Default APN
Web APN : Default preset Internet APN
NOTE
This service is not available in all countries. Please contact your
service provider for further information
Connections To set up one or more types of modem connection
for your device, such as phone dial-up, GPRS, and more, so
that your device can connect to the Internet or a private local
network.
Domain Enrol Connect your device to company resources.
Config.GPRS Sets the GPRS authentication method, including
None, PAP Authentication and CHAP Authentication.
USB to PC Allows you to connect your phone to a PC via USB.
Wi-Fi Allows you to customise Wi-Fi settings.
42
LG GM750 | User Guide
O
Ic
n
Icon Description
Wireless Manager Allows you to manage all wireless settings
such as Wi-Fi, Bluetooth and Phone.
GPS Setting Set the GPS Type either Assisted GPS or Standalone.
Other device settings
Icon Description
Bluetooth Allows you to customise Bluetooth settings.
Clock & Alarms To set the device clock to the date and time
of your local time zone or to a visiting time zone when you’re
travelling. Alarms can also be set at specified days and times of
a week.
Lock Set a password for your device.
Sound & Notifications To enable sounds for events,
notifications, and more, and set the type of notification for
different events.
Today To customise the appearance of and the information to
be displayed on the Today screen.
Microsoft My Phone To synchronizes your phone’s contents
with your My Phone account at http://myphone.microsoft.com
43
Entering and Searching for Information
You can set various screen input methods, including Block Recogniser,
Keyboard, Letter Recogniser, LG XT9 Keypad, LGJavaKey, Transcriber.
The Input Panel icon appears on the menu bar to indicate which input
method is currently selected. The Input Selector arrow (shown on the
right side of the Input Panel icon) opens a list of available input methods.
Notes menu is used in the examples below.
To
th
Ic
Overview of Input Panel
U
Input Panel
(LG XT9 Keypad)
Input Panel icon
Input Selector arrow
44
LG GM750 | User Guide
To
nu
us
ch
sc
er.
s.
To change the input method, tap
the Input Selector arrow.
Icon
Indicates the selected
input method is
The on-screen keyboard
Transcriber.
Letter Recogniser or Block
Recogniser
XT9 Keypad
LGJavaKey
Using the Keyboard
To enter text, symbols and
numbers, you can either type
using the QWERTY Keyboard, ABC
characters or the standard onscreen Keyboard.
Using the standard on-screen
Keyboard
The on-screen Keyboard is available
when text entry is possible. You
can enter text by tapping keys on
the keyboard that is displayed on
the screen.
Enter text using the on-screen
keyboard
The on-screen keyboard is
available when text entry is
possible.
To make the keys larger, tap the
Input Selector arrow, and then
Options. In the Input method
list, select Keyboard and then
tap Large Keys.
The general rule for entering text
is the same as that for an MSbased PC.
45
Entering and Searching for Information
Using Letter Recogniser
Using Block Recogniser
With Letter Recogniser, you can
write individual letters, numbers
and punctuation, which are then
converted to typed text.
With Block Recogniser, you
use a single stroke to write
letters, numbers, symbols and
punctuation, which are then
converted to typed text.
Enter text using Letter
Recogniser
Letter Recogniser is available
when text entry is possible.
XT
Check to see the demo for
writing characters.
46
LG GM750 | User Guide
Block Recogniser is available
when text entry is possible.
With Block Recogniser, you
use a single stroke to write
letters, numbers, symbols and
punctuation, which are then
converted to typed text.
W
te
by
sc
w
pr
The preferred word list will
disappear if there is no user
response within 6 seconds.
Enter letters by writing in the abc
(left) area of the box.
Enter numbers by writing in the
123 (right) area of the box.
Enter symbols and punctuation
by tapping in either area of the
box and then writing the desired
character.
Check to see the demo for
writing characters.
XT9 Keypad
With XT9 keypad, you can enter
text
by tapping keys displayed on the
screen. This is the most common
way to enter text with word
prediction function.
XT9 Keypad is available when
text entry is possible.
Enter letters by tapping the keys
labelled with the required letters.
Touch to turn on T9 predictive
texting.
Tap to switch between
numbers, symbols and text
keypads.
Short press switches to
uppercase for one key press, long
press switches to caps lock mode.
47
Entering and Searching for Information
XT9 mode
In XT9 mode, you will see
.
XT9 mode automatically compares
your keystrokes with an internal
dictionary to determine the correct
word, thus requiring far fewer
keystrokes than the traditional
multitap mode.
This is sometimes known as
predictive text. This feature is
supported only in portrait screen.
NOTE: You cannot activate XT9 in
the Search input box.
ABC mode
You can enter letters by tapping
the key labelled with the required
letter once or more until the
correct letter is displayed. Tap once
for the first letters and twice for the
second letters. This mode is known
as multitap mode.
48
LG GM750 | User Guide
LGJavaKey
LGJavaKey is the navigation
key used when you use a Java
application. You cannot therefore
enter letters using LGJavaKey.
in
an
ha
in
Tr
de
To
1
2
To
1
Using Transcriber
Transcriber is a handwriting
recognition program that
allows you to write in cursive,
print, or a combination of both.
Transcriber works transparently
in the background of programs,
recognising words with its
integrated dictionary. When
Transcriber is turned on, it
2
interprets stylus movement
anywhere on the screen as
handwriting input. For more
information about using
Transcriber, see Help on your
device.
To start Transcriber
1 Start a program that accepts
user input, such as Word Mobile.
2 Tap the Input Selector arrow and
tap Transcriber. The Transcriber
introductory screen appears.
To write using Transcriber
1 Within a program, position the
cursor where you want text to
appear.
2 Use the stylus to write anywhere
on the screen. The handwriting
will be converted to text shortly
after you lift the stylus from the
screen.
To enter punctuation and
symbols
Transcriber comes with an onscreen keyboard that provides an
easy way to add punctuation or a
special symbol to existing text.
From a program, tap
on
the Transcriber toolbar. The
keyboard remains visible until
you tap the button again.
NOTE: To reposition the keyboard,
tap and hold the title bar, then
drag to the desired location.
To edit text
1 In a program, draw a line across
the text you want to edit. This
only appears to work if the line
goes from left to right.
2 After you lift the stylus from the
screen, the line will disappear
and the selected text will be
highlighted.
49
Entering and Searching for Information
3 Do either of the following:
Rewrite the text.
Use gestures to capitalise letters,
insert a space and so on.
Transcriber Gestures
Use quick strokes of the stylus to
edit your text or to insert returns,
spaces or tabs.
Do
To
Insert a paragraph return at
the cursor.
The horizontal portion of
the gesture must be at least
two times longer than the
vertical portion.
Insert a space at the cursor.
The horizontal portion of
the gesture must be at least
two times longer than the
vertical portion.
50
LG GM750 | User Guide
Do
To
D
Move the cursor one space
back and erase any text.
Do the gesture by drawing
a line from right to left.
Open the menu of alternate
words if a word is selected,
or the onscreen Transcriber
keyboard if no text is
selected.
Do the gesture by drawing
a line straight down and
back up.
Change the capitalisation
of a selected letter, word or
block of text.
Do the gesture by drawing
a line straight up.
Undo the last action.
Do the gesture by drawing
a line straight up and back
down.
NO
Sp
th
e
g
te
,
er
g
or
g
g
k
Do
To
Copy the selected text.
Do the gesture by drawing
a line from left to right and
back.
Cut the selected text.
Do the gesture by drawing
a line from right to left and
back.
Paste copied or cut text.
Do the gesture by drawing
a line from the lower left of
the screen diagonally up
toward the right and back
down to the right.
Insert a tab.
The horizontal portion of
the gesture must be at least
two times longer than the
vertical portion.
NOTE: You can also use the Enter,
Space and Backspace buttons on
the Transcriber toolbar.
The Transcriber toolbar
Do
To
You can set the transcriber
options such as Writing
direction, Dictionaries and
Shorthand.
You can set the shape of
letters as your handwriting.
You can enter numbers,
punctuation and symbols.
You can change text input
methods.
• a mode. This is the default
for optimum handwriting
recognition.
• 123 mode. Numbers and
some letters are allowed
and the calculator is
activated.
• A mode. All letters are
automatically capitalized.
If you are in A or 123
mode, recognition returns
automatically to the default
mode once you lift the
stylus.
51
Entering and Searching for Information
Do
To
You can insert a space at
the cursor.
You can insert a paragraph
return at the cursor.
You can insert the cursor
one space to the left.
You can move the cursor
one space to the right.
Back and erase any text.
Help
Drawing and writing on the
screen
You can draw directly on the
screen, or write on the screen
and save notes in your own
handwriting. To do this, you must
set the input mode in Notes to
Writing.
If you prefer to use handwriting or
frequently add drawings to your
notes, you may find it helpful to set
Writing as the default input mode.
If you prefer typed text, set Typing
as the default input mode.
To set the input mode for Notes
1 Tap Start > Notes.
2 In the note list, tap Menu >
Options.
3 In the Default mode box, tap
one of the following:
52
LG GM750 | User Guide
4
To
Ta
1
2
3
NO
ta
As
th
dr
If
it
th
e
r
et
.
g
Writing if you want to draw or
enter handwritten text in a note.
Typing if you want to create a
typed note.
4 Tap OK.
To write a note
Tap Start > Notes.
1 In the note list, tap New.
2 Write your text on the screen.
3 When finished, tap OK to return
to the note list.
NOTE: To select handwritten text,
tap and hold next to the writing.
As soon as dots appear, and before
they form a complete circle, quickly
drag across the writing.
If a letter crosses three ruled lines,
it is treated as a drawing rather
than text.
To draw in a note
1 Tap Start > Notes.
2 In the note list, tap New.
3 To draw on the screen, use the
stylus like a pen.
4 A selection box appears around
your drawing.
5 When finished, tap OK to return
to the note list.
NOTE: To select a drawing (for
example, to copy or delete it), tap
and hold the drawing briefly. When
you lift the stylus, the drawing is
selected.
53
Entering and Searching for Information
Recording a Note
You can create a standalone
recording (voice note) or you can
add a recording to a note.
To create a voice note
1 Tap Start > Notes.
2 Do one of the following:
To create a standalone recording,
record from the note list.
To add a recording to a note,
create or open a note.
3 If you do not see the Recording
toolbar, tap Menu > View
Recording Toolbar.
4 Hold your device’s microphone
near your mouth or other source
of sound. Press the record
button from the Recording
Toolbar.
5 If you are adding a recording to
a note, tap OK to return to the
note list when finished.
54
LG GM750 | User Guide
6 If you are recording when a note
is open, an icon will appear in
the note.
7 If you are creating a standalone
recording, the recording will
appear in the note list.
To record a voice note during
a call
1 Touch Note on the calling
screen, and tab the recording
icon to record a voice note
during a call.
2 Once you have finished
recording, a pop-up message
will appear as shown below.
NO
du
no
th
Se
Yo
ite
M
st
na
Fo
in
ap
as
To
1
2
3
te
e
NOTE: When you start recording
during a call, there isn’t a
notification beep sound to inform
the other end user.
Searching for Information
4 In Type, select a data type to
help narrow your search.
5 Tap Search.
6 In the Results list, tap the item
you want to open.
You can search for files and other
items stored on your device in the
My Documents folder or on the
storage card. You can search by file
name or by word.
For example, you can search
in email messages, notes,
appointments, contacts and tasks,
as well as in online Help.
To search for a file or an item
1 Tap Start > Search Phone.
2 In Search for, enter the file
name, word or other information
you want to search for.
3 If you have looked for this item
before, tap the Search for arrow
and select the item from the list.
55
Calls
Making a call or a video call
Calling your contacts
1 Touch
to open the keypad.
2 Key in the number on the
keypad. To delete a digit, press
the clear key.
3 Touch the
key or
to place the call. Touch
to
place the video call.
4 To end the call, touch the
key.
1 From the Home Screen touch
to open your Contacts.
2 Scroll through the contact list
or enter the first letter(s) of the
contact you want to call by
.
touching
3 From the list, touch the contact
you want to call and select the
number to use if there is more
than one for that contact.
4 Touch Voice call or Video call.
TIP! To enter + for making
international calls, press and
.
hold down
TIP! Press the power key to
lock the touchscreen to prevent
calls being made by mistake.
56
LG GM750 | User Guide
Answering and rejecting a
call
When your phone rings press the
or Answer key on the
call key
screen to answer.
to reject an
Press the end key
incoming call.
In
t
e
n
In-call options
Speaker - Touch
to turn the speaker
phone on. Touch again to turn off.
Mute - Touch
to turn the microphone
off so the person you are talking to cannot
hear you.
Hold - Touch
to put a call on hold.
Menu - Choose from a list of further in-call
options
- You can end the call.
- Search your contacts during a call.
- Add a memo during a call.
Keypad - Touch to open a numerical keypad
for navigating menus with numbered
options, when dialling call centres or other
automated telephone services.
57
Calls
In-video call Options
A
Private/Show – Touch
to turn the video
private(live)-mode on. Touch again to turn off
to turn the
Mute/Unmute – Touch
microphone off so the person you are talking
to cannot hear you
Standard/Fine – Touch
to request the
talking party to control the video quality
Capture – Press the camera button to capture
the video of the talking party.
Menu - Choose from a list of further in-call
options
To
us
th
Sp
Yo
co
1
2
3
- You can end the call.
Zoom – Touch
camera in.
to zoom the current
External/Internal – Touch
to switch the
camera between the internal and the external
Keypad - Touch to open a numerical keypad
for navigating menus with numbered options,
when dialling call centres or other automated
telephone services.
58
LG GM750 | User Guide
4
ff
g
re
e
al
s,
d
Adjusting call volume
To adjust the volume during a call,
use the up and down button on
the right side of the phone.
Speed dialling
You can assign a frequently-called
contact to a speed dial number.
1 From the Home Screen touch
to open your Contacts.
2 Touch Menu and select Speed
dials.
3 Your voicemail is already set to
speed dial 1. You cannot change
this. Touch any other number to
assign it to a speed dial contact.
4 Your contacts list will open.
Select the contact you want
to assign to that number by
touching the phone number
once.
To call a speed dial number,
on the Home Screen
touch
then press and hold the assigned
number until the contact appears
on the screen. The call will initiate
automatically, without having to
touch Voice call.
Viewing your call logs
From the Home Screen, touch
, then touch Recent history in the
COMMUNICATION tab.
Or, you can go to this menu by
pressing Send Key > Menu > Call
History.
View a complete list of all dialled,
received and missed calls.
TIP! From any call log
touch Menu and Delete all calls
to delete all the recorded items.
TIP! Touch any single call
log entry to view the date, time
and duration of the call.
59
Contacts
Searching for a contact
From the Home Screen
1 From the Home Screen touch
to open your Contacts.
and enter the contact
Touch
name using the key pad.
2 Touch Video call or Voice call
or the
key to place the call.
From the main menu
1 Touch
, touch Contacts on
the COMMUNICATION tab.
2 Touch Menu and Search.
Adding a new contact
1 From the Home Screen touch
and touch Menu and New
contact.
2 Choose whether to save the
contact to Handset or SIM.
3 If you want to add a picture
to each contact, touch Add
picture.
60
LG GM750 | User Guide
4 Enter the first and last name of
your new contact. You do not
have to enter both, but you
must enter at least one.
5 Enter the numbers and assign a
type to each of the numbers.
6 Eventually add an email
addresses.
7 Assign the contact to one or
more groups, choosing between
No group, Business, Personal,
Family, Seasonal or any groups
you created.
8 You can also add a Ring Tone,
Web page, Home address,
Company name, Job title,
Office loc, Memo and so on by
clicking the More button.
9 Touch OK to save the contact.
C
1
2
3
4
NO
co
w
yo
T
g
g
m
m
D
a
n
s
Creating a group
Use your contact options
1 From the Home Screen Touch
and then touch Contacts in
the COMMUNICATION tab.
2 Touch Menu and select New
Group.
3 Enter a name for the new group.
4 Touch OK to save the group.
1 Touch Contacts from the
COMMUNICATION tab, then
touch Menu and Settings.
2 From here, you can adjust the
following settings:
NOTE: If you delete a group, the
contacts assigned to that group
will not be lost. They will remain in
your contacts.
TIP! You can edit an existing
group by touching the selected
group once. Choose View
members, Edit the group, Send
message, Send businesscard or
Delete group.
Display name - Choose whether
to display the first or last name of
a contact first.
Viewing information
1 Touch Contacts from the
COMMUNICATION tab, touch
Menu and touch Information.
2 From here you can view Service
Dial Numbers, Own Numbers,
your Memory Info. (memory
space remaining) and My
Business Card.
61
Contacts
TIP! To add your own
business card, select My
business card and enter your
details as you would for any
contact. Touch OK to finish.
Transferring your contacts
To transfer your contacts from your
USIM to phone:
1 From the COMMUNICATION
tab, touch Contacts and touch
Menu then select Change
location.
2 Touch Copy to handset.
3 Select names one by one and
touch OK.
62
LG GM750 | User Guide
M
M
Yo
M
m
Th
m
1
Se
1
2
Messaging
Messaging
Your GM750 combines SMS and
MMS into one intuitive easy-to-use
menu.
There are two ways to enter
messaging:
1 From the Home Screen,
touch
or
, then
scroll to Message from the
COMMUNICATION tab.
Sending a message
1 Touch
then Write New
Message to begin composing a
new message
2 Touch To enter the recipient’s
number, or touch to open
your contacts. After entering the
recipient’s number, you can go
back to the message composer
screen by touching OK. You can
add multiple contacts.
3 When you have finished, touch
the message box below to start
composing the text message.
to insert Image,
4 Touch
Video, Sound or Others.
.
5 Touch OK then press
Message folders
Your Messaging Folder structure is
outlined below.
Inbox - All messages you receive
are stored in your inbox. From here
you can view and delete them, as
well as other functions.
Outbox - This is a temporary
storage folder while messages are
being sent.
Sent Items - Messages that have
been sent are stored in this folder.
Drafts - If you don’t finish writing a
message, you can save what you’ve
done in this folder.
63
Messaging
Threaded Box - You can view
messages as you send or receive
them, as you would experience
with an instant messaging client.
My Folders - Create folders to
store your messages.
Deleted Items - Messages you
delete are stored in this folder.
Changing your text
message settings
Your GM750 message settings
are pre-defined, so you can send
messages immediately. These
settings can be changed based on
your preferences.
Scroll through Message Settings
from the SETTINGS tab and touch
Text Message. You can change the
following:
Text message Centre - Enter the
details of your message centre.
64
LG GM750 | User Guide
Delivery Report - Slide the switch
to the left to receive confirmation
that your messages have been
delivered. This feature works only
if a set of conditions are met; the
sender’s network, the receiver’s
network and the receiver’s
Windows Mobile device all support
it.
Save sent message - On/ Off
Changing your multimedia
message settings
Your GM750 message settings
are pre-defined, so you can send
messages immediately. These
settings can be changed based on
your preferences.
In the Message menu, touch
Settings, then select Multimedia
message. You can make a change
to the following:
MMS Center - Enter the details of
your message centre.
Re
Re
no
-O
De
to
re
Al
Re
to
-R
re
M
m
Ad
Au
h
rt
n
e
Retrieval mode
Retrieve Immediately
On: Receive MMS messages
immediately. Off: Receive
notifications only. Download
on Home Network only will be
set to Off.
Download on Home Network
only - On/ Off
Reject all message - Choose to
not receive any MMS messages
- On/ Off.
Delivery Report - Choose whether
to allow and/or request a delivery
report - Request report (On/ Off),
Allow report (On/ Off).
Read Report - Choose whether
to allow and/or send a read reply
- Request report (On/ Off), Allow
report (On/ Off).
Message class - Choose your
message class - Personal,
Advertisement, Informational and
Auto.
Priority - Choose the priority level
of your MMS - Low, Normal or High
priority.
Validity period - Choose how
long your message is stored at
the message centre - 1 Hour, 6
hours, 12 hours, 1 Day, 3 Days or
Maximum.
Save sent message - Choose
where to save the message after
sending - On/Off.
Delivery time - Choose how
long to wait before a message is
delivered - Immediately, After 1
hour, After 1 day or After 1 week.
Slide duration - Choose how long
slides appear on screen - 2 seconds,
3 seconds, 4 seconds, 5 seconds
etc.
Memory in use - Handset memory
/ External memory
65
Messaging
Setting up your email
Setting up your email
You can keep in touch on the move through Microsoft®
by using your GM750 for email. It’s Exchange Server
quick and simple to set up a POP3
or IMAP4 email account.
1 Touch
from the Home
Screen and scroll through E-mail
on the COMMUNICATION tab.
2 To Create a new message,
choose MSExchange and select
Write E-mail.
NOTE: You need the information
from your network provider as
follows: Server address, Domain
name, User name, Password. You
may also need installation of the
certification distributed by the
network provider on your device.
66
LG GM750 | User Guide
1 From the Home screen or in
the Start menu, tap the email
icon > Settings > Add account >
MSExchange.
2 Enter your email address,
password, domain name and
server address.
3 Select “Automatic Search” to get
the email settings automatically
from the Internet.
4 If server settings are not
detected, enter them manually,
then tap “OK”.
Se
w
P
1
2
3
4
5
W
>
et
y
,
Setting up your email on a
well-known email Service
Provider
1 From the Home screen or in the
Start menu, tap the email icon >
Settings > Add account.
2 Select email service provider.
3 Enter user ID, Password and My
Name.
4 Select Push enable if you want
to receive email automatically.
5 Tap OK to set up email account.
Warning!
You may incur an additional
cost when you connect to the
internet.
The battery will be discharged
faster when you receive a lot of
emails.
The time to receive an email can
be dependent on the account.
If you select Push Enable,
GM750 can connect to the
network, regardless of the user
setting to receive or send email.
Setting up your email on
Others
1 From the Home screen or in the
Start menu, tap the email icon >
Settings > Add account.
2 Select Others.
3 Enter your Email Address, Email
Password, Account Display
Name and My Name.
NOTE: If you do not enter
the name, the header of the
email address will be saved
automatically.
NOTE: At the specific email provider
like hotmail, User should type full
account name with domain in the
“outgoing server login” field
(ex: sample@hotmail.com)
67
Messaging
Sending email / Write new
email
1 From the Home screen or in the
Start menu, tap the email icon
> Touch MSExchange > Touch
“Write E-mail”.
2 Touch right next to , and
touch To/Cc/Bcc.
3 To enter the title, tap Subject.
4 You can attach a video or image
in the
file when you touch
right-hand corner of the screen.
5 Tap
to send the email.
NOTE: An email might not be
saved in the outbox, depending on
your mail account or server policy.
Sending email / Replying to
an email
You can reply, forward or reply to
an email.
1 From the Home screen or in the
Start menu, tap the email icon >
68
LG GM750 | User Guide
Touch MSEXchange > Tap Inbox
> Tap the reply icon > Touch
Reply/ Reply all/ Forward.
2 Enter the contents you want to
send.
3 Tap Send.
W
w
th
ESe
se
Changing email setting
M
Tap the email icon and touch Menu
in the right-hand corner of the
screen and touch Settings.
Preview Line - Allows you to set
the preview line.
Alert Sounds - Set the alert sound
when you receive an email.
Signature - Define whether to
merge a signature to the message
automatically.
Font - Set the Font Size and Font
Type.
Spam Message - Set to sort spam
message.
NO
in
yo
in
Yo
us
on
US
nu
d
When Deleting Messages - Define
whether or not email remains on
the server.
E-mail Download Restriction Set condition to retrieve email from
server.
Messenger
NOTE: This service is not available
in all countries. Please contact
your service provider for further
information.
You can chat with other people
using this menu. Messenger can
only be used with a supporting
USIM and country.
e
69
Camera
G
Taking a quick photo
1 Press the Camera hard key on
the right-hand side of the phone
for more than 0.5 secs to launch.
2 Holding the phone horizontally,
point the lens towards the
subject you want to take a
picture of.
3 Press gently the capture button
and hold it down.
4 When the focus box turns green,
the camera has focused on your
subject.
5 Press firmly the capture button,
the picture will be taken.
Once you’ve taken the
photo
Your captured image will appear
on the screen. The image name is
shown with four icons on the
right-hand side.
70
LG GM750 | User Guide
Touch to send the photo as a
Message, E-mail or via Bluetooth.
Touch to delete the image.
Touch to take an other photo
immediately. Your current photo will
be saved.
Touch to use the image as
Wallpaper or Contact Image.
Getting to know the viewfinder
Back - Touch here to return to the
Home Screen.
Camera mode - Shows whether
the camera is in video or photo
mode, and can also be used to take
photos.
Gallery - Touch this icon to view
the gallery.
h.
ill
Exposure - See Adjusting the Exposure.
Scene mode - Select the scene mode including Normal, Night, Backlight,
Landscape, Portrait, Night portrait, Beach, Party and Sport.
Camera mode - You can change the camera mode. You can switch to
Continuous shot, Frame shot, Panorama, Video camera, Inner camera, Full
screen and Reset settings.
Settings - Touch this icon to open the settings menu. See Using the
advanced settings. Allows you to set up Image size, Grid View, Shutter sound,
Hide icons, Memory in use, Image quality, Timer, White balance and Color
effect.
TIP! You can close all the shortcut options to give
a clearer viewfinder screen. Just touch the centre
of the viewfinder once. To recall the options,
touch the screen again.
71
Camera
Adjusting the exposure
The exposure defines and controls
the amount of light entering the
image.
A low contrast image will appear
darker, whereas a high contrast
image will appear much brighter.
1 Touch
.
2 Slide the contrast indicator
along the bar towards for a
lower exposure, darker image or
towards for a higher exposure,
brighter image.
Using the advanced settings
From the viewfinder, touch to
open all advanced settings options.
You can change the camera
settings by scrolling the wheel.
After selecting the appropriate
option, touch the OK button.
Image size - Change the photo size
to save memory space or to take
72
LG GM750 | User Guide
an appropriate size picture for a
contact.
Color effect - Choose a colour tone
to use on your new photo. See a
colour effect by choosing between
Off, Negative, Sepia, Mono, Aqua,
Emboss, Sketch, Red, Green and
Solarize.
White balance - Choose between
Auto, Incandescent, Sunny,
Fluorescent and Cloudy.
Timer - The self-timer allows you to
set a delay after the capture button
is pressed. Select Off, 3 secs, 5 secs
or 10 secs. This is ideal if you want
to be included in a photo.
Image quality - Choose between
Super fine, Fine and Normal. The
finer the quality, the sharper the
photo. However, the file size will
increase as a result, which means
you’ll be able to store fewer photos
in the phone’s memory.
M
to
Ha
m
H
hi
au
Sh
fo
pi
Gr
Si
T
c
r
s
H
A
r
e
t
y
ne
n
a,
to
on
cs
t
e
os
Memory in use - Choose whether
to save your photos to the
Handset memory or the External
memory.
Hide icons - Select whether to
hide the icons on the camera menu
automatically or manually.
Shutter sound - Select one of the
four shutter sounds or off to take
picture in silent mode.
Grid view - Choose between Off,
Simple cross, Trisection
TIP! When you exit the
camera, all your settings will
return to default, except image
size, Grid view, Shutter sound,
Hide Icons and Image quality.
Any non-default settings you
require will need to be reset, for
example colour effect. Check
these settings before you take
your next photo.
TIP! The settings menu
is superimposed over the
viewfinder, so when you change
elements of the image colour or
quality you will be able to see
the image change in preview
behind the settings menu.
Changing the image
resolution
The more pixels, the larger the file,
which means the files take up more
memory space. If you want to store
more pictures on your phone, you
can alter the number of megapixels
to make the files smaller.
1 Using the viewfinder, touch in
the top left corner.
2 Select Image size from the
Preview menu.
3 Select one of the six available
resolutions (5M: 2560x1920,
3M: 2048x1536, 2M:
1600x1200, 1M: 1280x960,
73
640x480, 320x240).
Camera
V
Choosing a colour effect
Using the inner camera
M
1 Using the viewfinder, touch in
the top left corner.
2 Select Color effect from the
Preview menu.
3 There are ten colour tone
options: Off, Negative, Sepia,
Mono, Aqua, Emboss, Sketch,
Red, Green or Solarize.
4 Once you’ve made your
selection, the colour tone menu
can be closed by selecting OK.
You are then ready to take a
picture.
Your LG GM750 has an inner
640x480 camera for both video
calls and taking photos.
1 To switch to the inner camera,
touch
then select Inner
Camera from the Preview menu.
2 After a few seconds you’ll see
yourself in the viewfinder. To
capture the image, press the
capture button as normal.
3 After you’ve taken the photo
you’ll be offered all the same
options as for an image taken
with the main camera.
4 To return to the main camera,
and then select Outer
touch
Camera from the Preview menu.
1
TIP! You can change a
picture taken in colour to black
and white or sepia after it is
taken, but you cannot change a
picture taken in mono or sepia
back to colour.
Viewing your saved photos
You can access your saved photos
from within the camera mode.
and your gallery will
Just touch
appear on the screen.
74
LG GM750 | User Guide
2
3
4
5
6
u.
er
u.
s
Video Camera
Making a quick video
1 Press the Camera hard key
on the right-hand side of the
phone.
and select Video
2 Then touch
camera to switch to video
mode.
3 The video camera’s viewfinder
will appear on the screen.
4 Holding the phone horizontally,
point the lens towards the
subject of the video.
5 Press the capture button once to
start recording.
7 Touch
on the screen to stop
recording.
After shooting a video
A still image representing your
video will appear on the screen.
The name of the video will be
shown on the bottom of the
screen, along with three icons on
the right-hand side.
Play
6 Rec will appear at the bottom
of the viewfinder with a timer at
the bottom showing the length
of the video.
s
l
75
Video Camera
Touch to send the photo as a
Message, E-mail or Bluetooth.
Touch to delete the video you
have just made, and confirm by
touching Yes. The viewfinder will
reappear.
Touch to shoot another video
immediately. Your current video
will be saved.
76
LG GM750 | User Guide
G
Getting to know the viewfinder
Back - Touch here to return to the
Home Screen.
Start recording
Gallery - Touch this icon to view
the gallery.
Exposure
Scene mode
Camera mode
Settings - Touch this icon to open the settings menu.
TIP! You can close all shortcut options to give a
clearer viewfinder screen. Just touch the centre of
the viewfinder once. To recall the options, touch
the screen again.
77
Video Camera
Adjusting the exposure
The exposure defines the
difference between light and dark
areas in an image. A low contrast
image will appear darker, whereas
a high contrast image will appear
much brighter.
1 Touch
.
2 Slide the contrast indicator
along the bar towards for a
lower exposure, darker image or
towards for a higher exposure,
brighter image.
Using the advanced settings
Using the viewfinder, touch to
open all the advanced settings
options.
You can adjust the video camera
setting by scrolling the wheel. After
Selecting an option, touch the OK
Button.
78
LG GM750 | User Guide
Video size - Change the resolution
of the video to save memory space.
Select a video resolution between
400 x 240, 320 x 240, 176 x 144 and
128 x 96.
Grid view - Choose between Off,
Simple cross or Trisection.
Voice - Choose Mute to record a
video without sound.
Hide icons - Select whether to
hide the icons on the camera menu
automatically or manually.
Memory in use - Choose whether
to save your videos to Handset
memory or External memory.
Video quality - Choose between
Super Fine, Fine and Normal.
The finer the quality, the sharper
the video will be. The file size will
increase as a result, meaning you’ll
be able to store fewer videos in the
phone’s memory.
D
fo
No
m
it
T
d
i
s
W
ba
pa
To
th
m
co
In
or
Co
to
a
Ne
Em
So
n
e.
n
d
nu
r
ll
e
Duration - Set a duration limit
for your video. Choose between
Normal and MMS to limit the
maximum size of the video to send
it as an MMS.
TIP! If you choose MMS
duration, choosing a lower
image quality will enable you to
shoot a longer video.
White balance - The white
balance ensures that any white
parts of your video are realistic.
To enable your camera to adjust
the white balance correctly, you
may need to determine the light
conditions. Choose between Auto,
Incandescent, Sunny, Fluorescent
or Cloudy.
Color effect - Choose a Colour
tone to use for your video. Select
a Colour tone between Off,
Negative, Sepia, Mono, Aqua,
Emboss, Sketch, Red, Green and
Solarize.
Changing the video
resolution
The more pixels, the larger the file
size, which means the files take up
more memory space. If you want to
store more videos on your phone,
you can alter their resolution to
make the files smaller.
1 Using the viewfinder, touch in
the top left corner.
2 Select Video size from the
Preview menu.
3 Select one of the four
resolutions:
1. 400 x 240
2. 320 x 240
3. 176 x 144
4. 128 x 96
79
Video Camera
Choosing a colour effect
1 Using the viewfinder, touch in
the top left corner.
2 Select Color effect from the
Preview menu.
3 There are ten colour effect
options: Off, Negative, Sepia,
Mono, Aqua, Emboss, Sketch,
Red, Green, or Solarise.
4 Touch the colour tone you want
to use.
Using the inner video
camera
1 To switch to the inner camera,
then select Inner
touch
camera from the Preview menu.
2 After a few seconds you’ll see
yourself in the viewfinder. To
start recording the video, press
the capture button as normal
and press it again to stop
recording.
80
LG GM750 | User Guide
M
3 After you have shot the video
you will be offered all the
options available for a video
shot using the main camera.
4 To return to the main camera,
and then Outer
touch
Camera.
Watching your saved videos
1 In the viewfinder, touch .
2 Your gallery will appear on the
screen.
3 Touch the video you want to
watch.
Yo
yo
ea
so
al
ca
yo
ph
To
to
fro
op
al
P
M
pi
pr
im
th
ca
os
Multimedia
You can store multimedia files in
your phone’s memory so you have
easy access to all your pictures,
sounds, videos and games. You can
also save your files to a memory
card. Using a memory card allows
you to free up space in your
phone’s memory.
To access the Multimedia menu,
then select My Files
touch
from the MULTIMEDIA tab. You can
open a list of the folders that store
all your multimedia files.
Pictures
My Pictures contains a list of
pictures including default images
pre-loaded onto your phone,
images you have downloaded and
those taken with your phone’s
camera.
My Pictures options menu
The options which are available
to you in My Pictures depend
on what type of image you have
selected. All of the options will
be available for pictures you have
taken with the phone’s camera.
Sending a photo
1 To send a photo just select the
picture you want.
2 Touch Menu and select Send.
Choose from Message, E-mail,
Bluetooth.
3 If you choose Message or
E-mail, your photo will be
attached to a message and you
can write and send the message
as normal. If you choose
Bluetooth, your phone will
search for a device to send the
picture to.
81
Multimedia
Using a picture
You can choose images to use as a
wallpaper, contact, start-up or
shut-down image, or as your
outgoing or incoming call image.
1 Touch menu key
then select
My Files from the MULTIMEDIA
tab.
2 Touch My Pictures.
3 Select an image and touch
Menu.
4 Touch Use as and choose
Wallpaper or Contact Image.
Moving or copying a picture
An image can be moved or copied
between the phone memory and
the memory card. You may want to
do this to clear some space in one
of the memories, or to safeguard
your images from being lost.
1 Touch menu key
then select
My Files from the MULTIMEDIA
tab.
82
LG GM750 | User Guide
2 Touch My Pictures.
3 Select an image and Touch
Menu.
4 Select Move or Copy.
Creating a slide show
If you want to view all the images
on your phone, you can create a
slide show to save you having to
open and close each individual
image.
then select
1 Touch menu key
My Files from the MULTIMEDIA
tab.
2 Touch My Pictures.
3 Touch Menu then Slide show.
Checking your memory
status
You can check to see how much
memory space you have used and
how much you have left available.
then select
1 Touch menu key
My Files from MULTIMEDIA tab.
2
3
M
Th
th
so
Fr
so
U
1
2
3
4
5
V
Th
do
ha
ct
A
d
.
ct
b.
2 Touch My Pictures.
3 Touch Menu then Memory Info.
My Music
The My Music folder contains
the Downloaded sounds, Default
sounds and Voice recordings.
From here you can manage or send
sounds or set them as ringtones.
Using a sound
then select
1 Touch menu key
My Files from MULTIMEDIA Tab.
2 Touch My Music.
3 Select a sound.
4 You can use the sound by
selecting Use as menu.
5 Choose from Ring Tone or
Message tone.
Videos
The My Video folder shows a list of
downloaded videos and videos you
have recorded on your phone.
Watching a video
1 Touch menu key
then select
My Files from MULTIMEDIA Tab.
2 Touch My Video.
3 Select a video to play.
Sending a video clip
1 Select a video and touch Menu.
2 Touch Send and choose from
Message, E-mail, Bluetooth.
3 If you choose Message or
E-mail, your video clip will be
attached to the message. If you
choose Bluetooth, your phone
will search for a device to send
the video to.
Games and Applications
You can download into your phone
new games and applications to
enjoy in your spare time.
83
Multimedia
Playing a game
Music
1 Touch menu key
then
select Games & Apps from the
MULTIMEDIA tab.
2 Windows games (Bubble
Breaker, Solitaire) have been
pre-installed. You can also
download games from the
internet. To play, tap the game
that you want to play.
Your GM750 has a built-in music
player so you can play all your
favourite tracks. To access the
then select
music player, touch
Music from the MULTIMEDIA
tab. From here, you can access a
number of folders:
All Tracks - Contains all of the
tracks you have on your phone.
Artists - Browse your music
collection by artist.
Albums - Browse your music
collection by album.
Genres - Browse your music
collection by genre.
Favourites - Contains the songs
you have saved as favourites.
Mobile Java
GM750 supports Java and hence
you can easily download java
games and other java applications
from the internet.
Mobile Java has two sub-folders:
Games and Applications.
Please note that additional costs
may be incurred when using online
services.
84
LG GM750 | User Guide
Playing a track
1 Touch menu key
then select
Music from the MULTIMEDIA
tab.
2 Touch All Tracks.
3
4
5
6
T
w
C
Yo
by
fro
1
2
3
4
ct
t
3 Select the track you want to play
and touch
.
to pause the track.
4 Touch
to skip to the next
5 Touch
track.
to go back to the
6 Touch
previous track.
TIP! To change the volume
while listening to music, touch
.
Creating a playlist
You can create your own playlists
by choosing a selection of tracks
from the All Tracks folder.
then select
1 Touch menu key
Music from the MULTIMEDIA
tab.
2 Touch Menu.
3 Touch New Playlist, enter the
playlist name and touch OK.
4 The All tracks folder will be
displayed. Touch all of the tracks
that you wish to include in your
playlist; a tick will appear next
to each selected track names.
5 Touch OK.
To play a playlist, select it and
touch .
NOTE: To add a second playlist,
touch Menu then New Playlist.
Playing a playlist
1 Touch menu key
then select
Music from the MULTIMEDIA
tab.
2 Select the playlist you wish to
play.
3 Touch
to play a playlist.
Deleting a playlist
1 Touch menu key
then select
Music from the MULTIMEDIA
tab.
2 Select the playlist you wish to
delete.
3 Touch Menu.
85
Multimedia
4 Touch Remove All to remove all
of the tracks from the playlist;
your empty playlist will be
deleted when you go to All
Tracks.
Using the radio
Your GM750 features an FM radio
tuner allowing you to listen to
your favourite stations on the
move.
NOTE: You will need to attach your
earphones to listen to the radio.
Searching for stations
You can tune your phone to radio
stations by searching for them
manually or automatically. You can
save stations to specific channel
numbers so you don’t have to keep
re-tuning.
Automatic tuning:
1 Touch
then select FM Radio
from the MULTIMEDIA tab.
86
LG GM750 | User Guide
2
3
4
5
Touch Menu.
Touch Scan.
Select Stop to stop the auto scan.
If you want to save the current
channel, touch Menu and select
Save preset. You can designate
the Preset name and Shortcut
key. It can be found in the preset
list.
Listening to the radio
1 Touch .
2 Touch FM Radio in the
MULTIMEDIA tab.
to bring up the
3 Touch
preset list.
4 Touch the channel of the station
you wish to listen to from the
preset list.
5 Touch Menu and select
Options; This allows you to
enable RDS.
T
t
t
T
r
c
a
n.
ct
e
et
TIP! Enable RDS: Displays
the received data message from
the radio station on the screen.
TIP! To improve radio
reception, extend the headset
cord that acts as the radio
antenna.
WARNING: If you connect
a headset not specifically
made for the phone, the radio
reception can be affected.
n
87
Organiser
Adding an event to your
calendar
1 From the Home Screen select
then scroll through
Calendar in the UTILITIES tab.
2 Select the date you wish to add
an event to.
3 Touch Menu then New
Appointment.
4 If you wish to add a subject to
your event, touch Subject and
type in your note.
5 Check the date and time you
want your event to begin. Enter
the finish date and time also.
6 Select Alarm to set an alert for
the event. If you want to repeat
the alarm, select Repeat.
7 Touch Categories then choose
between Business, Holiday,
Personal, Seasonal or create
New category.
88
LG GM750 | User Guide
8 Touch OK to save the event in
the calendar. A coloured square
cursor will show days with saved
events and an alarm will sound
at the set time.
Changing your default
calendar view
1 From the Home Screen select
then scroll through
Calendar in the UTILITIES tab.
Select Settings in Menu.
2 Touch Set default view and
choose Month, Week, Day, List
or All Tasks.
Adding an item to your To
Do list
1 From the Home Screen select
then scroll through
Calendar in the UTILITIES tab.
2 Select New Task in Menu.
3
4
Se
1
2
3
4
5
6
e
d
t
3 Set the date for the task, add
notes, then select its priority
level: Low, Normal or High.
4 Save the task by tapping OK.
Setting your alarm
1 From the Home Screen select
then scroll through Alarms
in the UTILITIES tab.
2 If you want to add a new alarm,
touch New Alarm.
3 Or if you want to set the alarm
to sound again within one hour,
touch Quick Alarm.
4 Set the time you wish the alarm
to ring.
5 Choose the repeat type you
want the alarm to repeat.
The icons indicate the weekday
you select.
6 Select Sound/Vibration to
select the type of alarm you
prefer.
7 After touching the More icon,
you can select Alarm Bell,
control Volume, Vibration and
Type.
8 Select the snooze interval
between 5, 10, 20, 30 minutes
or Turn it off. Then select
snooze repeat.
9 Finally add a memo to the alarm.
Using Office Mobile
Excel Mobile
Excel Mobile makes it easy for you
to open and edit Excel worksheets
and templates created on your PC.
You can also create new
worksheets and templates on your
device.
NOTE: Work in full-screen mode to
see as much of your workbook as
possible.
1 From the Home Screen select
.
89
Organiser
2 Select Office Mobile in the
UTILITIES tab, then choose Excel
Mobile and open the worksheet.
3 Tap View > Zoom and select
a percentage so that you can
easily read the worksheet.
Unsupported features in Excel
Mobile
Excel Mobile does not fully support
some features such as formulas
and cell comments. Some data and
formatting may be lost when you
save the worksheet on your device.
PowerPoint Mobile
With PowerPoint Mobile, you
can open and view slide show
presentations created on your PC
in *.ppt and *.pps format.
Many presentation elements built
into the slide shows - such as slide
transitions and animations - will
play back on the device. If the
presentation is set up as a timed
90
LG GM750 | User Guide
slide show, one slide will move to
the next automatically. Links to
URLs are also supported.
To start a slide show presentation
1 From the Home Screen select
then scroll through Office
Mobile in the UTILITIES tab and
select PowerPointMobile.
2 In the presentation list, tap the
slide show you wish to view.
3 Tap the current slide to move to
the next one.
If the presentation is set up as a
timed slide show, slides will move
on automatically.
To stop a slide show
• In a PowerPoint Mobile
presentation, tap and End
Show.
To navigate between slides
You can move to the next slide
if a presentation is not set up as
at
pr
ou
1
2
3
T
on
d
o
a timed slide show, return to the
previous slide, or go to any slide
out of sequence.
1 From the Home Screen select
then scroll through Office
Mobile in the UTILITIES tab and
select PowerPoint Mobile.
2 Open the presentation you wish
to view.
3 Tap and Next or Previous, or
tap Go to Slide and tap the slide
you wish to view.
TIP!
Simply tap the current slide to
go to the next one.
If you have zoomed in to see
a slide in more detail, you
cannot navigate to another
slide until you zoom out.
Tapping Next or Previous
may play an animation on a
slide rather than navigate to
another slide.
Word Mobile
Word Mobile is a streamlined
version of Microsoft Word. Word
documents created on your PC
can be opened and edited on your
device. You can also create and
edit documents or templates in
Word Mobile and save them as
*.doc, *.rtf, *.txt, and *.dot files.
You can only have one document
open at a time. When you open a
second document, the first one is
saved and closed automatically.
When you close a newly created
document, it is automatically
named after the first few words in
the document and placed in the
Word Mobile document list. You
can easily rename the document
with a more meaningful name
and move it to another folder or a
memory card.
91
Organiser
To create a file
From the Home Screen select
then scroll through Office Mobile
in the UTILITIES tab and select
World Mobile.
1 In Word Mobile, tap New.
2 You will see either a blank
document or template,
depending on what you have
selected as the default template.
3 Type a text.
4 When you have finished, tap OK
to save the file.
Word Mobile does not fully support
all features of Microsoft Word such
as revision marks and password
protection. Some data and
formatting may be lost when you
save the document on your device.
92
LG GM750 | User Guide
Using your calculator
M
1 From the Home Screen select
, then scroll through
Calculator in the UTILITIES tab.
2 Touch the number keys to enter
numbers.
3 For simple calculations, touch
the function you require (+, –, x,
÷), followed by =.
M
ar
ex
ar
To
UT
Using your File Explorer
Allows you to explore the files
saved on your phone.
1 From the Home Screen select
, then scroll through File
Explorer in the UTILITIES tab.
2 Touch the folder you wish to see.
M
•M
•O
a
•E
f
•S
e
b
•T
t
a
a
•E
O
i
a
Mobile Zip
r
x,
e.
Mobile Zip is a comprehensive
archiving tool for viewing and
extracting a wide range of
archiving formats.
Touch , and select Tools in the
UTILITIES tab, then tap Mobile Zip.
Main Features of Mobile Zip
• Multi-tab user interface
• Open and browse a wide range of
archive formats
• Extremely easy to use with user
friendly interface
• Single-handed operation with
extensive softkeys and navigation
buttons support
• Two folder views that enable user
to copy, move, extract and add to
archive from one to the other in
a breeze
• Extract-View-Edit cycle supported.
Open an item in the archive, edit
it and have it inserted back in the
archive
• Open archive as regular folder in
the folder views
• Encryption: Mobile Zip includes
standard zip 2.0 file encryption
which is compatible with other
major zip file applications on
the desktop, and AES 256 bits
advanced encryption Which is
available to some of the latest zip
utilities on desktop computers.
• Encryption: Mobile Zip includes
password manager (PassMan) that
makes it easy for user to store and
retrieve passwords using a single
master password
• Encryption: Password-Manager
view provides links to password
list settings.
Views
Home view is used mainly as a
startup page where you learn
some basic features of the
application and go through the
setup.
93
Organiser
First-Folder and SecondFolder views are double-folder
views that have been designed
to make copying, moving,
extracting and archiving data an
extremely easy task
PassMan view is a passwordmanager view with some setting
links that enable user to organise
passwords in a single, master
password-encrypted database
Options view provides you with
links to settings dialogues and
other informative links
Creating Zip Archive
In the selected folder, select an
item or items, tap and hold on the
selected item or items. When the
shortcut menu appears scroll down
to select:
• Add to archive...: Allows you to
add archive with options to set
password, name and type.
94
LG GM750 | User Guide
• Add to ‘name.zip’: Allows you to
add directly the named archive
without password.
Extracting Archive(s)
In the selected folder view, tap and
hold on the selected archive(s). On
the folder shortcut context menu,
select:
• Extract...: Allows you to extract
the selected archive(s). with
option to set a destination folder,
set a password, select extraction
behaviour etc.
• Extract Here: Allows you to
simply extract the content of the
selected archive(s) in the current
folder.
• Extract to ‘name folder’: Allows
you to simply extract the content
of the selected archive(s) to the
named folder.
Pa
Pa
m
ea
m
da
ap
25
m
yo
pa
to
de
a
yo
•P
u
m
p
p
m
t
r
t
t
o
d
n
r,
s
t
Password Manager
Password manager is a passwordmanaging module that facilitates
easy but secure password
management. The password
database file is saved in the
application directory as an AES256-encrypted file based on the
master password. If you forget
your master password, you lose the
password list. In that case you need
to use the Delete All command to
delete the password list and create
a new one. In the PassMan view
you have the following options:
• Password Status Switch enables
user to switch the password
manager on and off. User will be
prompted to enter the master
password to activate password
manager. Once activated, in
the password dialogue the
right-hand softkey will display
the PassMan command. Use it
to access the password list in
the password dialogue for any
archive that prompts the user for
a password. If a password list has
not been defined, switching on
the password manager will create
a password database and the
user will be prompted to input a
master password for the database.
• Password List is the link to a
dialogue that manages the user's
password list. In the dialogue, use
the right-hand softkey to add,
edit, delete or save a password of
the list. To add a new password,
select New, fill in the ID and
Password and then select Apply.
• Master Password enables the
user to set a new master password
for the existing password list.
• Delete All allows the user to
delete the entire password list
without prompting the user for
the master password. Use it if
you have forgotten your master
password.
95
Organiser
A
Adobe Reader LE
Ac
in
on
co
sy
ne
Se
pr
Ex
sy
th
w
Ex
al
in
W
Adobe Reader LE is an extension
of the Adobe PDF software for
mobile phones. It allows to reliably
view rich, high-impact, more secure
content on your GM750.
To view a file
From the Home Screen select the
then scroll through Tools in
the UTILITIES tab and select Adobe
Reader LE.
Find the file you want to see.
96
LG GM750 | User Guide
ActiveSync
ActiveSync synchronises
information on your device and
on your PC, such as Outlook
content. ActiveSync can also
synchronise over a cellular
network with a Microsoft Exchange
Server if your company or service
provider is operating one with
Exchange ActiveSync. When you
synchronise, ActiveSync compares
the information on your device
with the one on your PC and/or
Exchange Server, then updates
all locations with the most recent
information.
With ActiveSync, you can:
Synchronise information such
as Outlook Emails, Contacts,
Calendar appointments and
Tasks between your device and
your PC, as well as pictures,
videos and music.
Synchronise Outlook Emails,
Contacts, Calendar appointments
and Tasks on your device directly
with Exchange Server so that you
can stay up to date even when
your PC is turned off.
Exchange files between your
device and your PC without
synchronising.
Select which types of
information are synchronised
and specify the level of
information to be synchronised.
For example, you can define
the time period of the
Calendar appointments to be
synchronised.
Before you can synchronise
information with a PC, you need
first to install ActiveSync on your
PC. Then, you need to create
a synchronisation relationship
between your device and the PC.
You can install ActiveSync from
the internet, e.g. via http://www.
97
ActiveSync
microsoft.com/windowsmobile/enus/help/synchronize/device-synch.
mspx
Once you have installed ActiveSync
and set up a synchronisation
relationship, ActiveSync on the
PC recognises your device when
you connect it and automatically
transfers the synchronisation
settings you specified on your
device.
You may be able to synchronise
your device with Exchange Server
through your company or a
wireless service provider. If you
plan to do so, please obtain email
address, Exchange Server address,
user name, password and domain
name from your administrator
before starting the Sync Setup
Wizard.
98
LG GM750 | User Guide
Setting up Windows Vista™
Microsoft Windows Mobile®
Device Centre is the replacement
for Microsoft® ActiveSync® on
Windows Vista™.
NOTE: Some versions of Windows
Vista that come with Windows
Mobile Device Centre are already
installed. You can synchronize your
e-mail, contacts, calendar, songs,
pictures and internet favorites with
your Windows-based PC. Start by
visiting this Microsoft Web site www.microsoft.com/getstarted.
Set up synchronisation in
Windows Mobile Device
Centre
When you connect your device to
your PC and start Windows Mobile
Device Centre for the first time, you
will be asked to create a Windows
Mobile partnership with your
device. Follow the steps below to
create a partnership.
NO
se
on
ch
yo
in
™
s
ur
h
e
ou
Connect your device to your PC.
Windows Mobile Device Centre
configures itself and then opens.
On the licence agreement
screen, click Accept.
NOTE: Choose Connect without
setting up your device if you
only want to transfer media files,
check for updates and explore
your device, but not sync Outlook
information.
Select the items you want to
synchronise, then click Next.
Enter a device name and click
Set Up. When you finish the
setup wizard, Windows Mobile
Device Centre synchronises
your device automatically. Note
that Outlook emails and other
information will appear on your
device after synchronisation.
Use Windows Mobile Device
Center
To open Windows Mobile Device
Center, click Start > All Programs
> Windows Mobile Device Center
on your Windows Vista computer.
On Windows Mobile Device Center,
you can do the following:
Click Mobile Device Settings to
change synchronisation settings.
When you click Pictures, Music
and Video > ___ new pictures/
video clips are available for
import, a wizard guides you
through tagging and transferring
photos from your device to the
Photo Gallery on your Windows
Vista PC.
Click Pictures, Music and Video
> Add media to your device
from Windows Media Player
to synchronise music and video
files using Windows Media™
Player. For more information, see
“Windows Media® Player Mobile” 99
in Chapter 11.
ActiveSync
Click File Management >
Browse the contents of your
device to view documents and
files from your device.
Synchronising Information
When you connect your device to
the PC using a USB or Bluetooth
connection, ActiveSync will
immediately synchronise. While the
device is connected, ActiveSync
synchronises every time you make
a change on either the PC or the
device.
Synchronising Outlook
information
If you have set up a synchronisation
relationship between your device
and the PC, synchronisation keeps
Outlook information up-to-date
on the computer and Mobile
handset. ActiveSync synchronises
a limited amount of information
by default to save storage space
100
LG GM750 | User Guide
on your device. You can change
the amount of information
synchronised for a given
information type in changing the
Settings for the information type.
You can set up your device to
synchronise with more than one
PC or with a combination of one
or more PCs and Exchange Server.
When synchronising with multiple
computers, the items that you
synchronise will appear on all of
the computers with which they are
synchronised.
For example, if you have set up
synchronisation with two PCs (PC1
and PC2) which have different
items, and you synchronise
Contacts and Calendar on the
device with both computers, the
result is as follows:
Lo
PC
PC
De
To
.
e
e
Location New state
PC1
All Outlook contacts and
calendar appointments
that were on PC2 are
now also on PC1.
PC2
All Outlook contacts and
calendar appointments
that were on PC1 are
now also on PC2.
Device
All Outlook contacts and
calendar appointments
from both PC1 and PC2
are on the device.
1
To start and stop synchronisation
To synchronise Outlook
information and other local
information on the PC, including
media files, connect your device
to the PC using Bluetooth or a
cable.
If you are synchronising directly
with an Exchange Server, you
can use the PC connection to the
network that is “Desktop Passthrough”, or you can synchronise
without connecting to the PC
over a cellular network.
In ActiveSync, tap Sync. To
end synchronisation before it
completes, tap Stop. To change
the type of information that is
synchronised:
1 In ActiveSync on the device, tap
Menu > Options.
2 Do one or both of the following:
Select the checkbox for any
items you want to synchronise.
If you cannot select a checkbox,
you may have to clear the
checkbox for the same
information type elsewhere in
the list.
Clear the checkbox for any items
you want to stop synchronising.
101
ActiveSync
3 To stop synchronising with one
PC completely, tap the PC and
tap Delete.
NOTE: Outlook emails can be
synchronised with only one
computer. To change the available
synchronisation settings, select
the type of information and tap
Settings.
To synchronise directly with an
Exchange Server
You can set up a synchronisation
with an Exchange Server on your
device if it is available to you
through your company or wireless
service provider. However, you
should first ask your administrator
for the following information and
then continue with the steps: email
address, Exchange Server address,
user name, password and domain
name.
102
LG GM750 | User Guide
1 In ActiveSync on the device,
tap Menu > Configure
Server. If you have not yet set
up synchronisation with an
Exchange Server, it will say Add
Server Source.
2 Enter the email address and tap
Next.
3 In Server address, enter the
address of the server running
Exchange Server. Select the
checkbox if this Server requires
an encrypted (SSL) connection.
Tap Next.
4 Enter user name, password
and domain, then tap Next. To
change the rules for resolving
synchronisation conflicts, tap
Advanced.
5 Select the checkboxes for the
types of information items that
you want to synchronise with
Exchange Server.
6
7
Sy
Yo
PC
To
Bl
1
2
d
6 To change the available
synchronisation settings, select
the type of information and tap
Settings.
7 Tap Finish.
p
Synchronising via Bluetooth
You can connect your device to the
PC to synchronise using Bluetooth.
To synchronise with a PC via
Bluetooth
1 First, check “Allow connections
to one of the following” from the
ActiveSync connections Settings
menu on your PC. Select the
proper COM port. If there are
no available connections you
should first create a Bluetooth
pairing.
2 Select the ActiveSync item
in the Programs menu, then
ActiveSync Menu Connect via
Bluetooth.
Synchronising Music, Video
and Pictures
If you wish to carry your music
or other digital media with you
while you travel, ActiveSync works
with Windows Media Player to
synchronise music, videos and
pictures.
Other than selecting the Media
information type in ActiveSync
to be synchronised, all media
synchronisation settings must
be set in Windows Media Player.
Before media can be synchronised
you must do the following:
Install Windows Media Player
Version 10 on the PC.
Connect your device to the PC
with a USB cable. If the device
is currently connected using
Bluetooth, you must end that
connection before media can be
synchronised.
103
ActiveSync
Insert a storage card in your
device (32MB or larger is
recommended).
Set up a sync partnership
between the storage card and
Windows Media Player.
Change Media synchronisation
settings
Once you select the Media
information type in ActiveSync
to be synchronised, any of your
favourite music, video or picture
files in Windows Media Player
playlists can be synchronised.
All you have to do is set up
synchronisation in Windows Media
Player for those media files.
To set up a sync relationship with a
storage card
1 Open Windows Media Player.
2 Click the Sync tab.
3 Select the storage card.
4 Click Set up Sync.
104
LG GM750 | User Guide
T
B
Br
co
ne
m
ph
w
A
1
2
NO
by
do
da
pr
The Web
Browser
Browser gives you a fast, fullcolour world of games, music,
news, sport, entertainment and
much more straight to your mobile
phone - wherever you are and
whatever you’re into.
Accessing the web
1 From the Home Screen select
then select MyWeb from the
COMMUNICATION tab.
2 The browser homepage will be
opened directly.
NOTE: You will incur an extra cost
by connecting to this service and
downloading content. Check the
data charges with your service
provider.
Adding and accessing your
bookmarks
For easy and fast access to your
favourite websites, you can add
bookmarks and save web pages.
1 From the Home Screen select
then select MyWeb from the
COMMUNICATION tab.
2 Select . The list of your
Bookmarks will appear on the
screen.
3 To add a new bookmark, select
. Enter a name for the
bookmark followed by its URL.
4 Touch Add. Your Bookmark will
now appear in the bookmark list.
5 To access the bookmark simply
touch it. You will be connected
to the corresponding URL.
105
The Web
Using browser option
menus
You can check the following menus
by tapping Menu.
Home Page - You can access the
home page directly.
History - You can display a list of
the pages you’ve already viewed.
Forward - When viewing again
previously viewed pages, selecting
Forward displays the next page of
the currently visited web site.
Refresh - Reload the currently
displayed web site.
View
- Text Size: Largest/Larger/
Medium/Smaller/Smallest
- Enable Activex Controller: check
to enable ActiveX controller
- Mobile (Default view): This
option identifies Internet Explorer
Mobile 6 as a mobile browser.
106
LG GM750 | User Guide
- Desktop: This option identifies
Internet Explorer 6 as a desktop
browser. This lets you open the
same full Web page you would
retrieve on their desktop.
NOTE
Those two options (Mobile and
Desktop) help you control data
consumption (mobile pages are
less data intensive than desktop
pages) by sending a different User
Agent String to the server. Every
time a mobile user string is sent, the
content provider returns a mobile
page if one is available. If no mobile
page is available, the content
provider returns a desktop page.
Tools
- Send Link: You can send the Link
in a text message , via SMS, MMS
or Email.
- Properties: You can view the
page’s information.
-O
o
Co
pa
Se
Se
ap
Yo
CO
NO
Se
ph
yo
in
he
e
- Options: You can check more
options.
Copy/Paste - You can copy or
paste the text into a web page.
Service
Service consists of a set of
applications offered by Vodafone.
You can find this menu in the
COMMUNICATION tap.
NOTE: Please refer to the Vodafone
Service Guide provided with your
phone or contact Vodafone or
your service provider for further
information.
k
S
107
Settings
In this menu you can personalise
the settings of your GM750.
Changing your Display
settings
C
se
Personalising your profiles
1 From the Home Screen select
then scroll through Display
Settings in the SETTINGS tab.
2 You can choose the option
menu from:
En
yo
to
1
The SETTINGS tab allows you to
personalise each profile setting.
1 From the Home Screen select
then scroll through Profiles
in the SETTINGS tab.
2 Choose the profile you wish to
edit: Normal, Vibrate, Silent,
Outdoor or Automatic.
3 You can then change all of
the sounds and alert options
available in the list.
Backlight - Set your backlight
settings.
NOTE: The longer the backlight
stays on, the more battery power
it uses and so you may need to
recharge your phone more often.
Wallpaper - Choose your
background.
TIP! ALC (Auto Luminous
Control) Sensor LCD backlight
brightness is automatically
adjusted depending on the
surrounding light.
108
LG GM750 | User Guide
2
Ph
-R
t
m
I
V
V
-R
r
-K
t
k
y
er
n.
Changing your phone
settings
Enjoy the freedom of customising
your GM750 to operate according
to your own preferences.
1 From the Home Screen select
then scroll through Phone in
the SETTINGS tab.
2 You can choose one of the tab
menu from the list below.
Phone
- Ring type: This option defines
the incoming call notification
mode. You can select from Ring,
Increasing ring, Ring once,
Vibrate, Vibrate and ring,
Vibrate then ring, None.
- Ring tone: You can select the
ringtone for incoming voice calls.
- Keypad: You can set the key tone
to be played when pressing the
keys (Long tones/Short tones/Off)
Security - When PIN Security is
set to Enabled, you are requested
to enter your PIN each time you
switch the phone on.
Services - To access settings for a
service, select it from the following
list and tap Get Settings.
- Call Barring
Block incoming calls: All calls/
When roaming/Off.
Block outgoing calls: All calls/
International/International except
to home country/Off
To edit mobile call barring
settings, you need a password.
You can obtain the barring
password from your service
provider upon subscription to this
network service.
Call barring affects all voice and
data calls, except emergency calls.
- Caller ID: Scroll to Everyone to
let your caller ID be displayed to
the people you call, No one to
hide it or Only to contacts to let
109
Settings
110
it be displayed when you call from
the contacts.
- Call Forwarding: Allows you to
forward your incoming calls to
another phone number or to your
voicemail.
- Call Waiting: To be notified of
incoming calls while you have a
call in progress, select Notify me.
- Voice Mail and Text Messages:
When you insert the USIM card
in your phone, it automatically
detects and sets your voicemail
and SMS servers by default.
However, you can view the
settings if you want. You can also
view your voicemail numbers by
tapping Voice Mail on the Speed
Dial screen.
- Fixed Dialing: Select Fixed dial
numbers to turn on and compile a
list of numbers that can be called
from your phone. When activated,
only numbers included in the
fixed dial list can be called from
LG GM750 | User Guide
your phone.
Network - You can select the
network type and the manner of
selecting networks.
- Current network: The current
Network is displayed in the
Current network field.
- Network selection: Define how
to choose between different
available networks when
travelling. For example, if you
choose Manual, you can select
the network yourself. Scroll to the
desired network and tap OK on
the upper right side of the screen.
To have the network selected
automatically choose Automatic.
TIP! Manual selection can be
useful when you know that one
network is less expensive than
another or that it provides faster
data transmission.
-P
N
m
a
o
t
In
m
by
us
in
re
ph
ty
w
ob
W
m
in
th
di
-C
r
e
c.
- Preferred networks: Tap Set
Networks (retrieving settings
may take a few minutes). Select
a network and re-prioritise the
order for network usage by
tapping Move Up or Move Down.
Info. Service - Info service
messages are text messages sent
by the network to GSM phone
users. They provide general
information such as weather
reports, traffic news, taxis,
pharmacies and stock prices. Each
type of information is associated
with a number that can be
obtained from the service provider.
When you receive an info service
message, a popup message will
indicate a new message receipt or
the info service message will be
displayed directly.
- Cellbroadcast: You can set the
reception status.
- Language: You can select a
language you want by tapping
on it. The info service messages
in the selected language will be
received.
- Select channel to edit or `delete:
You can manage the channels to
receive information from.
Band - Select the band type that
you want to use. You can choose
Automatic, 3G Only or 2G Only. If
you choose 2G Only, 3G services
such as video call can not be used.
Keytone - Select between Melody
and Beep.
Using flight mode
1 From the Home Screen select
then select Wireless
Settings in the SETTINGS tab.
2 Set the Flight Mode to ON by
tapping the icon.
Flight mode will not allow you
to make calls, connect to the
Internet or send messages.
111
Settings
Change Date and Time
1 From the Home Screen select
then select Date & Time.
2 Adjust your date and
time settings or choose to
automatically update the time
when you travel or for daylight
saving.
5 Tap Connect in the bottom line
6 Data connection indicator
(G/ E/ 3G) is displayed when
PDP activation is performed
successfully.
Note
Operating System on your PC is
required Windows XP SP2 or later.
Internet Sharing
GPS Setting
Allows you to use your device as an
internet sharing device.
Note
- ActiveSync software version 4.5 or
higher is required.
1 Connect the USB cable to the PC.
2 Tap Start > Internet Sharing.
3 Set PC Connection to USB or
Bluetooth PAN
4 Set Network Connection to
proper APN
To Set GPS Type
1 Tap Start > Setting >
Connections tab.
2 Tap GPS Setting.
3 Assisted GPS provides enhanced
Standalone performance and
speeds up the time required to
determine initial GPS position
by downloading latest Satellite
information.
But it requires a network
connection and an extra charge
to use Assisted GPS.
112
LG GM750 | User Guide
If you don’t want it, please select
Standalone GPS.
d
e
113
Bluetooth
Bluetooth enables compatible
mobile devices, peripherals
and computers that are in close
proximity to communicate directly
with each other without wires.
This handset features Bluetooth
connectivity, which allows it to
connect compatible Bluetooth
headsets, computer applications
and so on.
Turn on Bluetooth
From the Home Screen select
then select Wireless Settings.
Set the Bluetooth to ON by tapping
the icon.
NOTE: If you use a PC sync via
Bluetooth, you can exchange data
only within the phonebook.
NOTE: When you receive data
from another Bluetooth device,
the phone requests a confirmation.
After confirming the transfer, the
file will be copied to your phone.
114
LG GM750 | User Guide
Pairing with another
Bluetooth device
6
While pairing your GM750 with
another device, you can set up a
code that makes the connection
more secure.
1 Make sure that Bluetooth is On.
See Turn on Bluetooth for more
information.
You can change your visibility in
the Settings menu.
2 Select Bluetooth in the SETTINGS
tab and touch Add a device.
3 Select a device type to limit the
search and touch Continue.
Your GM750 will search for
Bluetooth devices.
4 Choose the device you wish to
pair with.
5 Verify the code match on both
devices and select Yes. Your
phone will then connect to the
other device.
Se
us
Bl
an
w
ea
Bl
re
To
1
2
3
.
re
n
S
e
6 Your code protected Bluetooth
connection is now ready.
Sending and receiving files
using Bluetooth
Bluetooth is a great way to send
and receive files as it uses no
wires and connection is quick and
easy. You can also connect to a
Bluetooth headset to make and
receive calls.
To send a file:
1 Open the file you want to send,
which will typically be a photo,
video or music file.
2 Touch Menu and choose Send.
Choose Bluetooth.
3 If you have already paired the
Bluetooth device, your GM750
will not automatically search
for other Bluetooth devices. If
not, your GM750 will search for
other Bluetooth-enabled devices
within range.
4 Choose the device you wish to
send the file to.
5 Your file will be sent.
TIP! Check the progress bar to
make sure that your file is being
sent.
To receive a file:
1 To receive files, Bluetooth must
be turned On.
2 A message will prompt you to
accept the file from the sender.
Touch Accept to receive the file.
3 You will see the sender of the
file, the name of the file and
where the file has been saved.
115
Bluetooth
Changing your Bluetooth
settings
1 From the Home Screen select
then scroll through
Bluetooth in the SETTINGS tab.
2 Select Settings tab.
Add a device - Setup a new
Bluetooth device.
Disable Bluetooth - Choose to
deactivate Bluetooth.
Name - Check your device name
that other devices see when
your device is “discoverable”.
You can change the name or use
the Windows Mobile name.
Discoverable - Make your
device visible only when you
wish other Bluetooth devices to
find it. You can choose an option
between Always Visible, Visible
for 60 seconds or Not Visible.
Advanced - Set up additional
options.
116
LG GM750 | User Guide
W
About - check your Bluetooth
information.
W
m
de
co
or
W
ra
te
W
Th
fre
in
Th
EU
ca
Fr
Tu
1
2
Wi-Fi
Wireless Settings allows you to
manage Wi-Fi Internet on your
device. It allows the phone to
connect to local wireless networks
or access the Internet wirelessly.
Wi-Fi is faster and has a greater
range than Bluetooth wireless
technology.
WARNING
This device uses non-harmonised
frequency and is intended for use
in all European countries.
The WLAN can be operated in the
EU without restriction indoors, but
cannot be operated outdoors in
France.
Turn on Wi-Fi
1 From the Home Screen select
then select Wireless
Settings from the SETTINGS tab.
2 Set the Wi-Fi to ON by tapping
the icon.
Set up Wi-Fi
1 Make sure that Wi-Fi is On.
2 A bubble window pops up and
shows detected Access Points.
3 Select the Access Point you are
permitted to access and tap OK.
4 Select internet to have an
internet service and tap
Connect.
NOTE: If your Wi-Fi service provider
or network administrator sets WEP
encryption for network security,
you should fill in the WEP key
in the pop-up window. If WEP
encryption is not set, this pop-up
window is not shown. If you don’t
know the key, you need to ask your
Wi-Fi service provider or network
administrator for it.
117
Wi-Fi
Wireless network settings
A wireless network can be added
either when the network is
detected or manually by entering
settings information. Before
performing these steps, determine
if you need authentication
information.
1 Tap Start > Settings >
Connections tab > Wi-Fi >
Wireless tab.
2 Under Networks to access,
select All available, Only access
points or Only computer-tocomputer for the list, depending
on the type of networks to
which you connect.
3 Do one of the following
- If you do not see a desired
network, tap Menu > Add
New.
- To change network settings
for a network you have already
configured, tap Network
Adapters.
4 Proceed through the wizard
to the Configure Network
Authentication page.
- Select the authentication
method from the
Authentication list - Open,
Shared, WPA, WPA-PSK, WPA2
and WPA2-PSK.
- To use data encryption, select
an encryption method from the
Data encryption list - Disabled,
WEP
- To use a network key
automatically, tap The key
is automatically provided.
Otherwise, enter the network
key.
Co
Co
NO
co
W
ad
1
2
3
4
5
6
118
LG GM750 | User Guide
y
2
he
d,
Configuring Wi-Fi
Connection Settings
NOTE: Before you set the WLAN
configuration, you need to ask your
WLAN service provider or network
administrator for the IP settings.
1 Tap Start > Settings >
Connections tab > Wi-Fi
2 Select Network Adapters tab.
3 Tap Network Adaptor tab and
select Broadcom 802.11 DHD
Network.
4 If you tap Use server-assigned
IP address, you can get IP
settings assigned automatically.
If you tap Use specific IP
address, you need to set the IP
address assigned by your WLAN
service provider or network
administrator.
5 Fill in IP address, Subnet mask
and Default gateway.
6 Tap Name Servers.
7 Fill in DNS and Alt DNS, WINS
and Alt WINS if necessary.
NOTE: To prevent a possible loss
of data on your phone, WLAN
automatically ends when the
battery is almost empty or at a level
less than five per cent.
119
DUN
NOTE:
Before activating DUN, make
sure your device has a GPRS SIM
card installed, and you have set
up a GPRS modem connections
on your device.
Also make sure you have
GPRS SIM support DUN, and
connected your device to a
computer via USB.
To use DUN, you have to install
the LGUSBWMLModemDriver on
your computer. Refer the below
site. www.lgmobile.com.
When you activate DUN,
ActiveSync will be disabled
automatically.
To Set up your device as an USB
modem
1 On your device, tap Start >
Programs > DUN
2 Plug in the USB cable adapter
between your device and the
computer.
120
LG GM750 | User Guide
3 Tag Activate.
To add your device as a USB
modem to your Computer
1 On your computer, click Start >
Control Panel.
2 Double-click Phone and Modem
Options.
3 Click the Modems tab. Select the
new modem from the Modem
list, then double click the new
Modem.
4 On the Advanced tab, add
following AT command to the
Extra initialization commands:
AT+CGDCONT=1,”ip”,”<access
point name>”
NOTE: For example,
at+cgdcont=1,”ip”,”web.
vodafone.de”
To
In
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
m
he
To dial up and connect to the
Internet
1 On your computer, click Start >
Control Panel
2 Double-click Network
Connections.
3 Click File > Create a new
Connection.
4 In the New Connection Wizard,
click Next.
5 Click Connect to the Internet
then click Next.
6 Select Set up my connection
manually then click Next.
7 Select Connect using a dial-up
modem then click Next.
8 Select the modem that you
previously installed, then click
Next.
9 Enter a descriptive name for this
connection, then click Next.
10 Enter the telephone number as
*99# or Vender support number(
ex, *99***1#), then click Next.
11 Under Internet Account
Information, you may not
need to enter a user name and
password when using GPRS. Just
click Next to proceed.
12 Click Finish to exit the wizard.
13 The Connect dialog box then
opens, Click Properties to check
again whether the LGE WML
USB Modem is selected. If it
is correct, click OK, and then,
return to the connect dialog
box.
14 Click Dial to dial up and connect
to the Internet.
121
Software Upgrade
A
LG Mobile Phone Software
down any important information in
Upgrade Program
advance for safekeeping.
For more information on installing
and using this program, please visit
http://update. lgmobile.com
This feature allows you to upgrade
your software to the latest version
quickly and conveniently on the
Internet without needing to visit our
service centre.
As the mobile phone software
upgrade program requires the
user’s full attention for the duration
of the upgrade process, please
be sure to check any instructions
and notes that appear at each
step before proceeding. Please
note that removing the USB data
communication cable or batteries
during the upgrade may seriously
damage your mobile phone. As the
manufacturer takes no responsibility
for loss of data during the upgrade
process, you are advised to note
Th
122
LG GM750 | User Guide
Ch
Ba
St
he
NO
•A
•F
•A
n
Accessories
These accessories are available for purchase for use with your GM750.
Charger
Battery
Stereo
headset
Data cable
Connect and
synchronise
your GM750
and PC.
Stylus pen
NOTE:
• Always use genuine LG accessories.
• Failure to do this may invalidate your warranty.
• Accessories may vary in different regions.
123
Network service
Technical data
The wireless phone described in
this guide is approved for use on
GSM 850, E-GSM 900, DCS 1800,
PCS 1900 and W-CDMA networks.
A number of features included
in this guide are called Network
Services. These are special services
that can be offered through your
wireless service provider. Before
you can take advantage of any
of these Network Services, you
must subscribe to them through
your service provider and obtain
instructions for their use from your
service provider.
General
Product name: GM750
System: GSM 850 / E-GSM 900 /
DCS 1800 / PCS 1900 / W-CDMA
124
LG GM750 | User Guide
Ambient Temperatures
Max: +55°C (discharging),
+45°C (charging)
Min : -10°C
Declaration of Conformity
Suppliers Details
Name
LG Electronics Inc
Address
LG Electronics Inc. LG Twin Towers 20,
Yeouido-dong, Yeongdeungpo-gu, Seoul, Korea 150-721
Product Details
Product Name
GSM 850 / E-GSM 900 / DCS 1800 / PCS 1900 Quad Band and WCDMA Terminal Equipment
Model Name
GM750
Trade Name
LG
Applicable Standards Details
R&TTE Directive 1999/5/EC
EN 301 489-01 v1.6.1 / EN 301 489-07 v1.3.1 / EN 301 489-17 v.1.2.1/ EN 301 489-24 V1.4.1
EN 300 328 V 1.7.1
EN 60950-1 : 2001
EN 50360:2001/EN62209-1:2006
EN 301 511 V9.0.2
EN 301 908-1 V3.2.1, EN 301 908-2 V3.2.1
Supplementary Information
The conformity to above standards is verified by the following Notified Body(BABT)
BABT, Balfour House, Churchfield Road, Walton-on-Thames, Surrey, KT12 2TD, United Kingdom
Notified Body Identification Number : 0168
Declaration
I hereby declare under our sole responsibility
that the product mentioned above to which
this declaration relates complies with the above
mentioned standards and Directives
European Standard Center
LG Electronics Logistics and Services B.V.
Veluwezoom 15, 1327 AE Almere, The Netherlands
Tel: +31 - 36- 547 – 8940, Fax: +31 – 36 – 547 - 8794
email: jacob @ lge.com
Name
Issued Date
Seung Hyoun, Ji / Director
31. Aug. 2009
Signature of representative
Troubleshooting
This chapter lists some problems you might encounter while using your
phone. Some problems require you to call your service provider, but most
are easy for you to correct yourself.
M
Message
Possible causes
Possible Solutions
USIM error
There is no USIM card in
the phone or it is inserted
incorrectly.
Make sure the USIM card is correctly
inserted.
No network
connection
Signal weak
Outside GSM network area
Move towards a window or into an
open area. Check the service provider
coverage map.
Codes do not
match
To change a security code,
you will need to confirm
the new code by entering
it again.
Contact your Service Provider.
Function
cannot be set
Not supported by Service
Provider, or registration
required
Contact your Service Provider.
P
n
Calls not
available
Dialling error
New USIM card inserted.
Charge limit reached
New network not authorised. Check
for new restrictions. Contact Service
Provider or reset limit with PIN 2.
N
p
On/Off key not pressed long
enough
Battery empty
Press the On/Off key for at least two
seconds.
Keep the charger connected for a
longer period of time.
Clean the contacts.
Phone cannot
be switched on
Battery contacts dirty
126
LG GM750 | User Guide
C
st
Message
Possible causes
Possible Solutions
Battery totally empty
Charge the battery.
Temperature out of range
Make sure that the ambient
temperature is right, wait for a while,
and then charge again.
Contact problem
Check the power supply and
connection to the phone. Check the
battery contacts and clean them if
necessary.
No mains voltage
Plug in to a different socket or check
the voltage.
Charger defective
If the charger does not warm up,
replace it.
Wrong charger
Only use original LG accessories.
Battery defective
Replace the battery.
Phone loses
network
Signal too weak
Reconnection to another service
provider is automatic.
Number not
permitted
The Fixed dial number
function is on.
Check settings.
Charging error
127
MEMO
M
MEMO
MEMO
M
MEMO
MEMO
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising