LG | GS290GO | User guide | LG GS290GO User guide

LG GS290GO User guide
DEUTSCH
ENGLISH
01805-4737-84
* Vergewissern Sie sich, dass diese Rufnummer korrekt ist, bevor Sie anrufen.
General Inquiries
<LG Customer Information Center>
Benutzerhandbuch GS290
Allgemeine Anfragen
<LG Informationscenter für Kunden>
01805-4737-84
* Make sure the number is correct before making a call.
Benutzerhandbuch
GS290
P/NO : MMBB0370968(1.0) WR
GS290_O2D_Cover.indd 1
www.lg.com
2010-04-24
10:56:32
Bluetooth QD ID B016078
GS290_O2D_Cover.indd 2
2010-04-24
10:56:35
Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des
modernen und kompakten Mobiltelefons GS290
von LG, das für den Betrieb mit hochmoderner,
digitaler Mobilfunk-Technologie geeignet ist.
Entsorgung Ihres Altgeräts
1 Wenn dieses Symbol eines durchgestrichenen Abfalleimers auf
einem Produkt angebracht ist, unterliegt dieses Produkt der
europäischen Richtlinie 2002/96/EC.
2 Alle Elektro- und Elektronik-Altgeräte müssen getrennt vom
Hausmüll in staatlichen oder kommunalen Sammeleinrichtungen
und entsprechend den geltenden Vorschriften entsorgt werden.
3 Durch eine vorschriftsmäßige Entsorgung von Altgeräten können
schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt vermieden
werden.
4 Genauere Informationen zur Entsorgung von Altgeräten erhalten Sie
bei den lokalen Behörden, der Entsorgungseinrichtung oder dem
Fachhändler, bei dem Sie das Produkt erworben haben.
Der Inhalt dieses Handbuchs kann je nach Modell oder Software des
Mobiltelefons oder nach Dienstanbieter variieren.
GS290 Benutzerhandbuch
Inhalt
Richtlinien für eine sichere und Videokamera ..........................28
effiziente Handhabung ........... 3
Ihre Fotos und Videos .........30
Ihr neues Mobiltelefon ......... 9
Multimedia .............................32
Einlegen der SIM-Karte und
Organizer .................................36
des Akkus ................................10
PC-Synchronisation .............39
Speicherkarte.........................11
Das Internet ............................42
Mobiltelefon aufladen ........11
Einstellungen .........................44
Touchscreen ...........................12
Technische Daten .................49
Ihre Startseite.........................14
Anrufe .......................................18
Nachrichten ............................22
Kamera .....................................27
2
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
Lesen Sie diese einfachen Richtlinien
sorgfältig durch. Die Nichtbeachtung
dieser Richtlinien kann gefährlich oder
gesetzeswidrig sein.
Sicherheitshinweis
über die Einwirkung
elektromagnetischer Energie
im Radiofrequenzbereich
Informationen zur Einwirkung
elektromagnetischer Felder und
zur Spezifischen Absorptionsrate
(SAR). Das Mobiltelefon GS290
entspricht den geltenden
Sicherheitsbestimmungen hinsichtlich
der Einwirkung elektromagnetischer
Felder. Diese Bestimmungen basieren
auf wissenschaftlichen Richtlinien, die
auch Sicherheitsabstände definieren,
um eine gesundheitliche Gefährdung
von Personen (unabhängig
von Alter und allgemeinem
Gesundheitszustand) auszuschließen.
• In den Richtlinien hinsichtlich der
Einwirkung elektromagnetischer
Felder wird eine Maßeinheit
verwendet, die als Spezifische
Absorptionsrate bzw. SAR bezeichnet
wird. Der SAR-Wert wird mit
standardisierten Testmethoden
ermittelt, bei denen das Telefon in
allen getesteten Frequenzbändern
mit der höchsten zulässigen
Sendeleistung betrieben wird.
• Auch wenn Unterschiede zwischen
den SAR-Werten verschiedener
LG-Telefonmodelle bestehen,
entsprechen sie in jedem Fall den
geltenden Richtlinien hinsichtlich
der Einwirkung elektromagnetischer
Felder.
• Der von der Internationalen
Kommission für den Schutz vor
nichtionisierenden Strahlen
(International Commission on
Non-lonizing Radiation Protection,
ICNIRP) empfohlene SAR-Grenzwert
liegt bei 2 W/Kg gemittelt über zehn
(10) Gramm Gewebe.
• Der höchste für dieses Telefonmodell
mit DASY4 ermittelte SAR-Wert
bei Verwendung am Ohr liegt bei
0,993 W/kg (10 g) bzw. 0,543 W/kg
(10 g), wenn das Gerät am Körper
getragen wird.
• Einige Länder/Regionen haben
den vom Institute of Electrical
and Electronics Engineers (IEEE)
empfohlenen SAR-Grenzwert
übernommen. Dieser liegt bei 1.6
W/Kg gemittelt über ein (1) Gramm
Gewebe.
3
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
Pflege und Wartung des Telefons • Lassen Sie das Telefon nicht fallen.
WARNUNG
Verwenden Sie ausschließlich
Akkus, Ladegeräte und
Zubehörteile, die für die
Verwendung mit diesem
Mobiltelefon zugelassen sind.
Die Verwendung anderer
Teile kann zum Erlöschen der
Zulassungen oder Garantien für
dieses Mobiltelefon führen und
kann gefährlich sein.
• Öffnen Sie dieses Mobiltelefon
nicht. Sollten Reparaturen
erforderlich sein, wenden Sie
sich an einen qualifizierten
Kundendienstmitarbeiter.
LG ist berechtigt, bei Reparaturen
im Rahmen der Garantie neue oder
überholte Ersatzteile oder Platinen
zu verwenden, sofern diese über den
gleichen Funktionsumfang verfügen
wie die zu ersetzenden Teile.
• Bewahren Sie dieses Mobiltelefon
nicht in der Nähe elektrischer Geräte
auf (z.B. Fernsehgeräte, Radios, PCs).
• Halten Sie das Telefon von
Wärmequellen wie Heizungen oder
Herdplatten fern.
4
LG GS290 | Benutzerhandbuch
• Setzen Sie das Telefon keinen starken
Erschütterungen oder Stößen aus.
• Schalten Sie das Telefon aus,
wenn dies aufgrund von jeweils
geltenden Bestimmungen
erforderlich ist. Verwenden Sie
Ihr Telefon beispielsweise nicht in
Krankenhäusern, da andernfalls
die Funktionalität empfindlicher
medizinischer Geräte beeinträchtigt
werden kann.
• Fassen Sie das Telefon während
des Ladevorgangs nicht mit nassen
Händen an. Dadurch kann es zu
einem elektrischen Schock oder
einer schweren Beschädigung des
Telefons kommen.
• Laden Sie das Telefon nicht in der
Nähe von entflammbarem Material
auf, da das Telefon heiß werden kann
und somit eine Brandgefahr darstellt.
• Reinigen Sie das Gerät außen mit
einem trockenen Tuch (verwenden
Sie keine Lösungsmittel wie Benzin,
Verdünner oder Alkohol).
• Legen Sie das Telefon beim Aufladen
nicht auf Polstermöbel.
• Das Telefon sollte in einer gut
belüfteten Umgebung aufgeladen
werden.
• Bewahren Sie das Telefon nicht in
sehr verrauchten oder staubigen
Umgebungen auf.
• Bewahren Sie das Telefon nicht
in der Nähe von Gegenständen
mit Magnetstreifen (Kreditkarten,
Flugscheine usw.) auf, da andernfalls
die auf dem Magnetstreifen
gespeicherten Informationen
beschädigt werden könnten.
• Berühren Sie das Display nicht mit
spitzen oder scharfen Gegenständen;
andernfalls kann das Telefon
beschädigt werden.
• Setzen Sie das Telefon keiner
Feuchtigkeit oder Nässe aus.
• Verwenden Sie Zubehörteile (wie
z. B. Kopfhörer) immer mit der
erforderlichen Sorgfalt. Berühren Sie
die Antenne nicht unnötig.
Effiziente Verwendung des
Telefons
Elektronische Geräte
Bei Mobiltelefonen kann es zu
Interferenzen kommen, die die
Leistung beeinträchtigen können.
• Verwenden Sie das Mobiltelefon
nicht unerlaubt in der Nähe
medizinischer Geräte. Wenn Sie
einen Herzschrittmacher tragen,
bewahren Sie das Telefon nicht in der
Nähe des Herzschrittmachers (z. B. in
der Brusttasche) auf.
• Einige Hörhilfen können durch
Mobiltelefone beeinträchtigt
werden.
• Bei Fernsehgeräten, Radios, PCs
usw. können ebenfalls leichte
Interferenzen auftreten.
Sicherheit im Straßenverkehr
Erkundigen Sie sich über die
jeweils geltenden Gesetze und
Bestimmungen über die Verwendung
von Mobiltelefonen in Fahrzeugen.
• Benutzen Sie während der Fahrt kein
Handtelefon.
• Richten Sie Ihre ganze
Aufmerksamkeit auf den
Straßenverkehr.
• Verwenden Sie, sofern verfügbar,
eine Freisprecheinrichtung.
• Parken Sie ggf. zuerst das Fahrzeug,
bevor Sie Anrufe tätigen oder
entgegennehmen.
• Elektromagnetische Strahlen
können u.U. elektronische Systeme
in Ihrem Fahrzeug stören, wie
beispielsweise das Autoradio oder
Sicherheitssysteme.
5
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
• Wenn Sie Musik hören, während
Sie unterwegs sind, stellen Sie
sicher, dass die Lautstärke auf ein
angemessenes Maß eingestellt
ist, so dass Sie Ihre Umgebung
wahrnehmen. Dies ist vor allem dann
wichtig, wenn Sie sich in der Nähe
einer Straße befinden.
Sprenggebiete
Vermeiden von Hörschäden
• Verwenden Sie das Telefon nicht
in der Nähe von Kraftstoffen oder
Chemikalien.
• Transportieren und lagern Sie
keine brennbaren Flüssigkeiten,
Gase oder Explosivstoffe im selben
Raum des Fahrzeugs, in dem
sich auch das Mobiltelefon oder
Mobiltelefonzubehör befindet.
Wenn Sie längere Zeit einem hohen
Geräuschpegel ausgesetzt sind,
können Hörschäden auftreten. Wir
empfehlen deshalb, dass Sie das
Telefon beim Ein- und Ausschalten
nicht ans Ohr halten. Es empfiehlt sich
außerdem, die Lautstärke von Musik
und Anrufen auf ein angemessenes
Maß einzustellen.
Glasteile
Einige Teile Ihres mobilen Geräts
bestehen aus Glas. Das Glas
kann zerbrechen, wenn Ihr Gerät
herunterfällt, oder wenn es einen
kräftigen Stoß oder Schlag erfährt.
Sollte das Glas zerbrechen, berühren
Sie es nicht, und versuchen Sie nicht,
es zu entfernen. Verwenden Sie das
Gerät erst wieder, wenn das Glas von
einem autorisierten Dienstanbieter
ersetzt wurde.
6
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Benutzen Sie das Telefon nicht in
Sprenggebieten. Beachten Sie die
Einschränkungen, und befolgen
Sie alle geltenden Vorschriften und
Regeln.
Explosionsgefährdete Orte
In Flugzeugen
In einem Flugzeug können Telefone
zu Interferenzen führen.
• Schalten Sie daher Ihr Mobiltelefon
aus, bevor Sie in ein Flugzeug
steigen.
• Verwenden Sie es auch nicht
während des Aufenthalts auf dem
Flughafengelände, sofern dies nicht
ausdrücklich vom Personal erlaubt
wurde.
Kinder
Bewahren Sie das Mobiltelefon an
einem sicheren Ort außerhalb der
Reichweite von Kleinkindern auf. Es
enthält Kleinteile, die verschluckt oder
eingeatmet werden könnten.
Notrufe
Notrufe sind möglicherweise nicht
in allen Mobilfunknetzen möglich.
Verlassen Sie sich daher bei
Notrufen nie ausschließlich auf ein
Mobiltelefon. Weitere Informationen
dazu erhalten Sie von Ihrem
Dienstanbieter.
Hinweise zum Akku und zur
Pflege des Akkus
• Es ist nicht erforderlich, den Akku vor
dem Laden vollständig zu entladen.
Anders als bei herkömmlichen
Akkus tritt bei diesem Akku kein
Memory-Effekt auf, der die Leistung
vermindert.
• Verwenden Sie ausschließlich Akkus
und Ladegeräte von LG. Ladegeräte
von LG sind so ausgelegt, dass die
Lebensdauer des Akkus optimiert
wird.
• Öffnen Sie den Akku nicht und
schließen Sie ihn nicht kurz.
• Achten Sie darauf, dass die Kontakte
des Akkus sauber sind.
• Tauschen Sie den Akku aus, wenn
die Leistung nicht mehr zufrieden
stellend ist. Ein Akku kann mehrere
hundert Mal aufgeladen werden,
bevor er ausgetauscht werden muss.
• Wenn Sie den Akku längere Zeit
nicht verwendet haben, laden Sie ihn
erneut auf, um maximale Leistung
zu erzielen.
• Setzen Sie das Ladegerät keiner
direkten Sonneneinstrahlung oder
hoher Luftfeuchtigkeit (z. B. in einem
Badezimmer) aus.
• Bewahren Sie den Akku nicht in sehr
heißen oder sehr kalten Räumen auf,
da dies die Leistung beeinträchtigen
kann.
• Entsorgen Sie unbrauchbar
gewordene Akkus gemäß den
Anweisungen des Herstellers. Nutzen
Sie Recycling, wenn dies möglich ist.
Geben Sie Akkus nicht einfach in den
Hausmüll.
• Wenn Sie den Akku ersetzen
müssen, wenden Sie sich an einen
LG Electronics Service Point oder
Händler in Ihrer Nähe.
7
Richtlinien für eine sichere und effiziente Handhabung
• Entfernen Sie das Ladegerät immer
aus der Steckdose, wenn das Telefon
voll aufgeladen ist. So vermeiden Sie,
dass das Ladegerät unnötig Strom
verbraucht.
• Die tatsächliche Lebensdauer
des Akkus ist abhängig von
der Netzwerkkonfiguration,
den Produkteinstellungen,
dem Gebrauch und den
Umgebungsbedingungen.
8
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Ihr neues Mobiltelefon
Hörer
Bildschirm
Anruf-Taste
• Wählt eine
Telefonnummer
und beantwortet
eingehende
Anrufe.
Multitasking-Taste
Gesprächsende /Aus-Taste
• Langer Tastendruck für das
Ein-/Ausschalten des Telefons.
Anschluss für Freisprechanlage
oder Stereo-Kopfhörer
Seitliche Tasten
• Wenn der
Homescreen
angezeigt wird:
Lautstärke des
Klingel- und
Tastentons.
• Während
eines Anrufs:
Ohrhörerlautstärke.
Steckplatz
für microSDSpeicherkarte
Kabelbuchse für
Ladegerät
Sperrtaste
• Kurz drücken, um
den Bildschirm einoder auszuschalten.
Kamera-Taste
• Rufen Sie direkt das
Kameramenü auf,
indem Sie die Taste
gedrückt halten.
WARNUNG: Das Display und der Touchscreen können beschädigt werden,
wenn Sie schwere Gegenstände auf das Telefon legen oder wenn sich beim
Hinsetzen das Telefon in Ihrer Hosentasche befindet.
9
Einlegen der SIM-Karte und des Akkus
1 Akkuabdeckung abnehmen
Schieben Sie die Akkuabdeckung
nach unten und weg vom Telefon.
2 Einsetzen der SIM-Karte
Schieben Sie die SIM-Karte in die
dafür vorgesehene Halterung ein.
Die Kontakte der Karte müssen
dabei nach unten zeigen. Bitte
achten Sie darauf, dass der Akku
aus dem Mobiltelefon entfernt
wird, bevor die SIM-Karte eingelegt
wird. Wenn Sie die SIM-Karte
entfernen möchten, ziehen Sie sie
vorsichtig heraus.
10
LG GS290 | Benutzerhandbuch
WARNUNG: Entfernen Sie den
Akku nicht, während das Telefon
eingeschaltet ist. Dies könnte
Schäden am Telefon zur Folge
haben.
3 Akku einsetzen
Legen Sie den Akku zuerst mit der
rechten Seite am oberen Rand des
Akkufachs ein.
Vergewissern Sie sich, dass die
Kontakte des Akkus die Kontakte
des Telefons berühren. Drücken Sie
die linke Seite des Akkus herunter,
bis sie einrastet.
Speicherkarte
Mobiltelefon aufladen
Einsetzen der Speicherkarte
Sie können den Speicherplatz des
Telefons mittels einer microSDSpeicherkarte erweitern.
HINWEIS: Die Speicherkarte ist als
optionales Zubehör erhältlich.
1 Öffnen Sie die Klappe über dem
Speicherkartensteckplatz an der
linken Seite des Telefons.
Öffnen Sie die Abdeckung der
Buchse für das Ladegerät an der
Seite Ihres Mobiltelefons GS290.
Schließen Sie das Ladegerät und das
im Lieferumfang enthaltene USBKabel an. Stecken Sie das USB-Kabel
in die Buchse des Mobiltelefons
ein, und schließen Sie es an eine
Netzsteckdose an. Sobald die Anzeige
„Akku geladen“ auf dem Bildschirm
erscheint, ist das GS290 aufgeladen.
HINWEIS: Um die Lebensdauer des
Akkus zu verbessern, muss dieser
beim ersten Ladevorgang vollständig
aufgeladen werden. Laden Sie dazu
das Mobiltelefon über Nacht auf, auch
wenn die Meldung „Akku geladen“
schon früher erscheint.
2 Schieben Sie die Speicherkarte in
den Steckplatz, bis sie einrastet.
Die goldfarbenen Kontakte müssen
dabei nach unten zeigen.
11
Touchscreen
Touchscreen-Tipps
• Tippen Sie in die Mitte eines
Symbols, um es auszuwählen.
• Bitte nur leicht berühren. Der
Touchscreen ist empfindlich
genug, um schon auf die leichteste
Berührung zu reagieren.
• Mit der Fingerspitze das gewünschte
Objekt leicht berühren. Achten
Sie dabei darauf, dass Sie nicht die
Symbole für andere Funktionen
berühren.
• Wird das GS290 nicht genutzt, kehrt
es automatisch zum Bildschirm
„Telefonsperre“ zurück.
Touchscreen-Steuerung
Die Steuerelemente auf dem
Touchscreen des GS290 ändern
sich dynamisch, abhängig von der
momentan ausgeführten Aufgabe.
12
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Öffnen von Anwendungen
Um eine Anwendung zu öffnen,
berühren Sie einfach das
entsprechende Symbol.
Bildlauf
Berühren Sie zum Blättern den
Bildschirm und ziehen Sie ihn dabei
von einer Seite zur anderen. Bei
einigen Anzeigen, wie beispielsweise
der Anrufliste, können Sie auch nach
oben und unten blättern.
So konfigurieren Sie diese Funktion:
1 Öffnen Sie das Hauptmenü und
wählen Sie in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN zunächst Anzeige
und anschließend Gesten für
Telefonsperre.
2 Ziehen Sie die gewünschte Geste
mithilfe von Drag und Drop
vom unteren Bildschirm in die
Anwendung, für die sie verwendet
werden soll.
TIPP! Zeichnen Sie die Form
eines Fragezeichens, um in der
Telefonsperre das Menü „Gesten für
Telefonsperre“ aufzurufen.
Geste für Telefonsperre
Legen Sie eine Geste für die 9
erweiterten Verknüpfungen zu
Anwendungen fest. Mithilfe der
Geste für die Telefonsperre können
Sie das Telefon entsperren und die
Anwendungen direkt ausführen,
indem Sie eine Geste auf den
Bildschirm zeichnen.
13
Ihre Startseite
Sie können in jedem Homescreen die gewünschte Funktion direkt ziehen und
darauf klicken.
Aktiv
Aktiv
KurzwahlWidgetHomescreen Homescreen Wenn Sie
Wenn Sie rechts
berühren, wird
unten im Display
die Kurzwahlliste
berühren, wird
angezeigt.
das MobiltelefonIn diesem
Widget angezeigt.
Homescreen
Wenn Sie ein
können Sie
Widget durch
direkt Anrufe
Ziehen hinzufügen,
tätigen,
wird das Widget an
Nachrichten
der Stelle erstellt,
senden oder
an der Sie es
Kontakte
losgelassen haben.
Aktiv
bearbeiten.
Livesquare-Homescreen: Im
Livesquare-Homescreen können
Sie einfach die einem Avatar
zugewiesene Nummer anrufen oder
eine SMS an diese Nummer senden.
Wählen Sie einen Avatar und die
gewünschte Schnellbefehlstaste
aus, um die Anruf-, Nachrichten- oder
Adressbuchfunktion zu nutzen.
TIPP! Die Benutzeroberfläche basiert auf drei Arten von Homescreens. Sie
wechseln zwischen den Homescreens, indem Sie schnell von links nach rechts
oder umgekehrt über das Display streichen.
14
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Die Schnelltasten
Durch einmaliges Berühren der Schnelltasten im Homescreen können Sie
schnell auf die am häufigsten verwendeten Funktionen zugreifen
Berühren Sie diese Taste, um
die Softtastatur aufzurufen
und damit Anrufe zu tätigen.
Berühren Sie dieses Symbol,
um Ihre Kontakte zu öffnen.
Um nach der Nummer zu
suchen, die Sie wählen
möchten, geben Sie den
Namen des Kontakts über
das Touchpad oben auf dem
Bildschirm ein. Sie können
auch neue Kontakte erstellen
und vorhandene bearbeiten.
Berühren Sie dieses
Symbol, um auf das Menü
Nachrichten zuzugreifen.
Hier können Sie neue SMS
oder MMS erstellen oder
Ihren Nachrichtenordner
ansehen.
Berühren Sie diese Taste,
um das Hauptmenü zu
öffnen, das in vier Kategorien
aufgeteilt ist.
15
Ihre Startseite
Profil ändern in der
Statusleiste
Berühren Sie die Mitte der
Statusleiste am oberen Rand des
Bildschirms, um den Statusbericht
zu öffnen. Angezeigt werden die
aktuelle Uhrzeit, das Netzwerk,
der Netzbetreiber sowie Akku-,
Telefonspeicher-, Speicherkarten-,
Profil-, MP3- und Bluetooth-Status.
Hier können Sie den Profiltyp
einstellen, den MP3-Player starten
oder anhalten und Bluetooth
aktivieren oder deaktivieren.
Verwenden der MultitaskingFunktion
Drücken Sie die Multitasking-Taste
, um das Multitasking-Menü zu öffnen.
Hier sehen Sie alle derzeit aktiven
Anwendungen und können durch
einfaches Berühren darauf zugreifen.
Im Hintergrund laufende
Anwendungen (z. B. ein Spiel oder
Radio), werden durch
in der
Statusleiste angezeigt.
Statusleiste
Mittels verschiedener Symbole zeigt
die Statusleiste unter anderem die
Signalstärke, neue Nachrichten, die
Akkulaufzeit oder die Bluetooth- bzw.
GPRS-Aktivität an.
In der nachstehenden Tabelle werden
die gängigen Symbole der Statusleiste
erklärt.
Symbol Beschreibung
Multitasking-Funktion
Anzeige der Netzstärke
(Anzahl der Balken kann
variieren)
Kein Netzwerksignal
Verbleibende Akkulaufzeit
Akku leer
Neue SMS
Neue Sprachnachricht
Nachrichten-Eingangsbox
ist voll
Senden der Nachricht
fehlgeschlagen
Senden der MMS
fehlgeschlagen
16
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Symbol Beschreibung
Alarm ist eingestellt
Profil „Mein Profil“ wird
verwendet
(Zahl im Symbol variiert)
Profil „Normal“ wird
verwendet
Profil „Outdoor“ wird
verwendet
Profil „Lautlos“ wird
verwendet
Symbol Beschreibung
Um eingehende Push E-Mails
zu überprüfen, öffnen Sie das
Menü Push E-Mail:
Berühren Sie Unterhaltung
in der Registerkarte
UNTERHALTUNG und
anschließend Anwendungen.
*Achtung: Je nach Region
oder Anbieter können
Sie möglicherweise nicht
gleichzeitig Push E-Mail
und einen WAP-Zugang
verwenden (oder MMS).
Headset wird verwendet
Anrufe werden umgeleitet
EDGE wird verwendet
Roaming
Flugmodus ist aktiviert
Bluetooth ist aktiv
Hintergrundmusik wird
abgespielt
Hintergrundmusik wurde
angehalten
Speicherkarte ist
einsatzbereit
17
Anrufe
Einen Sprachanruf tätigen
1 Berühren Sie , um das
Tastenfeld zu öffnen.
2 Geben Sie die Nummer auf dem
Tastenfeld ein.
3 Berühren Sie
, um den Anruf
einzuleiten.
4 Drücken Sie die Smart-Taste, um
den Anruf zu beenden.
TIPP! Zur Eingabe von „+“ für
die Tätigung eines internationalen
Anrufs drücken und halten Sie
.
TIPP! Drücken Sie die Sperrtaste,
um die Sperre des Touchscreens zu
aktivieren und ein versehentliches
Wählen zu vermeiden.
Mithilfe des
Kontaktverzeichnisses
anrufen
1 Berühren Sie im Homescreen ,
um die Kontakte zu öffnen.
2 Berühren Sie oben im Display das
Feld „Name“, und geben Sie über
die Tastatur die ersten Buchstaben
des gewünschten Kontakts ein.
18
LG GS290 | Benutzerhandbuch
3 Wählen Sie den gewünschten
Kontakt aus, indem Sie das
Anrufsymbol neben diesem Namen
berühren. Falls für diesen Kontakt
mehrere Nummern gespeichert
sind, verwendet das Gerät die
Standardnummer.
4 Sie können auch den Namen
des Kontakts berühren und die
gewünschte Nummer auswählen,
falls für diesen Kontakt mehrere
Telefonnummern angegeben
sind. Einen Anruf über die
Standardnummer können Sie auch
tätigen, indem Sie auf
drücken.
Annehmen oder Abweisen
eines Sprachanrufs
Wenn das Telefon klingelt, drücken
Sie auf die Smart-Taste, um den Anruf
entgegenzunehmen.
Heben Sie die Sperrung des Telefons
auf und berühren Sie , um das
Klingeln stumm zu schalten. Dies
ist besonders dann nützlich, wenn
Sie bei einem Meeting vergessen
haben, Ihr Profil auf „Lautlos“ zu
schalten. Berühren Sie , um einen
eingehenden Anruf abzuweisen.
Speed Dialling [Kurzwahl]
Neuer Anruf
Sie können häufig angerufenen
Kontakten eine Kurzwahltaste
zuweisen.
1 Wählen Sie in der Registerkarte
KOMMUNIKATION das Menü
Kontakte aus, und wählen Sie dann
Kurzwahl aus.
2 Taste 1 ist fest eingestellt für die
Mobilbox und kann nicht geändert
werden. Durch Berühren kann
jede Nummer einer Kurzwahl
zugeordnet werden.
3 Die Liste mit Ihren Kontakten
wird geöffnet. Wählen Sie
durch einmaliges Berühren der
Telefonnummer den Kontakt,
dem Sie diese Kurzwahl zuordnen
möchten. Sie können einen
Kontakt suchen, indem Sie das
Feld „Name“ berühren und
den Anfangsbuchstaben des
gewünschten Kontakts eingeben.
1 Berühren Sie während Ihres ersten
Anrufs
, und geben Sie die
zweite Nummer ein, die Sie anrufen
möchten.
2 Berühren Sie
, um den Anruf zu
tätigen.
3 Beide Anrufe werden auf dem
Bildschirm angezeigt. Ihr erster
Anruf wird auf Halten gesetzt.
4 Um zwischen den Anrufen
umzuschalten, berühren Sie ,
oder drücken Sie die Nummer des
gehaltenen Anrufs.
5 Um einen oder beide Anrufe zu
beenden, drücken Sie
und
wählen Ende und anschließend
entweder Alle, Gehalten oder
Aktiv.
Hinweis: Jeder getätigte Anruf ist
kostenpflichtig.
Anruflisten anzeigen
Berühren Sie Protokoll in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
TIPP! Berühren einzelner
Anrufprotokolle zeigt Datum, Zeit
und Dauer des Anrufes an.
19
Anrufe
Rufumleitung
Anrufsperre
1 Berühren Sie in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN die Option
Anrufe.
2 Berühren Sie Rufumleitung.
3 Wählen Sie aus, ob alle
Sprachanrufe umgeleitet werden
sollen oder ob umgeleitet werden
soll, wenn besetzt ist, niemand
antwortet oder wenn Sie nicht
erreichbar sind.
4 Geben Sie die Nummer ein, an die
der Anruf umgeleitet werden soll.
5 Berühren Sie zur Aktivierung
Anfordern.
HINWEIS: Rufumleitungen
sind gebührenpflichtig. Nähere
Informationen erhalten Sie von Ihrem
Mobilfunkanbieter.
1 Berühren Sie in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN die Option
Anrufe.
2 Berühren Sie Anrufsperre.
3 Wählen Sie eine oder alle dieser
sechs Optionen:
Alle ausgehenden
Ausgehende international
Ausgehende international,
ausgen. Heimatland
Alle eingehenden
Eingehende, wenn im Ausland
4 Geben Sie ein Sperrkennwort ein.
Informieren Sie sich bitte bei Ihrem
Netzbetreiber über diesen Service.
TIPP! Um alle
Rufumleitungen zu deaktivieren,
wählen Sie Alle deaktivieren im
Menü Rufumleitung.
20
LG GS290 | Benutzerhandbuch
TIPP! Wählen Sie
im Menü Anrufe die Option
Festwahlnummern aus, um eine
Liste von Nummern zu aktivieren
und zu erstellen, die von Ihrem
Mobiltelefon aus angerufen werden
können. Sie brauchen dazu einen
PIN2- Code von Ihrem Netzanbieter.
Von diesem Mobiltelefon können
dann nur noch Nummern aus der
Festwahlliste angerufen werden.
Ändern der Rufeinstellung
1 Berühren Sie in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN die Option
Anrufe.
2 Blättern Sie weiter, und berühren
Sie Allgemein. Hier können Sie die
Einstellungen ändern für:
Anruf ablehnen - Verschieben
Sie den Schalter auf EIN, um die
Ablehnliste zu markieren. Sie
können das Textfeld berühren,
um wahlweise aus allen Anrufen,
bestimmten Kontakten oder
Gruppen, Anrufen von nicht
registrierten Nummern (nicht in
Ihren Kontakten gespeicherten
Nummern) oder Nummern ohne
Anrufer-ID zu wählen. Berühren Sie
Speichern, um die Einstellung zu
ändern.
Eigene Nummer senden - Wählen
Sie, ob Ihre Nummer angezeigt
werden soll, wenn Sie jemanden
anrufen.
Automatische
Wahlwiederholung - Schieben Sie
den Schalter nach links für EIN und
nach rechts für AUS.
Rufannahme - Wählen Sie, ob
ein Anruf mit der Annahmetaste
oder jeder beliebigen Taste
angenommen wird.
Minutenton - Schieben Sie den
Schalter nach links auf EIN, damit
während eines Anrufs jede Minute
ein Signalton ertönt.
BT-Rufannahme - Wählen Sie
Freisprecheinrichtung, um
einen Anruf über den BluetoothKopfhörer entgegenzunehmen,
oder wählen Sie Telefon, um einen
eingehenden Anruf durch Drücken
einer Taste am Mobiltelefon
anzunehmen.
Neue Nummer speichern - Wählen
Sie Ja, um eine neue Nummer zu
speichern.
21
Nachrichten
Nachrichten
Text eingeben
Ihr GS290 vereint SMS und MMS in
einem intuitiven und einfachen Menü.
Es gibt fünf Möglichkeiten, um Text
einzugeben:
Tastenfeld, Tastatur, Handschrift,
Handschrift-Feld, HandschriftDoppelfeld.
Sie können die Eingabemethode
wählen, indem Sie auf
und
Eingabemethode tippen.
Senden von Nachrichten
1 Berühren Sie Nachrichten in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
Berühren Sie Neu erstellen, um
eine neue Nachricht zu erstellen.
2 Berühren Sie Einfügen, um ein Bild,
ein Video, einen Ton, eine Vorlage
oder ähnliches hinzuzufügen.
3 Berühren Sie im unteren Teil des
Bildschirms Empfänger, um die
Empfänger einzugeben. Geben
Sie dann die Nummer ein, oder
berühren Sie , um einen Kontakt
auszuwählen. Sie können auch
mehrere Kontakte hinzufügen.
4 Berühren Sie anschließend Senden.
WARNUNG: Wenn einer SMS
ein Bild, Video oder Ton hinzugefügt
wird, wird diese automatisch in
eine MMS umgewandelt und
dementsprechend berechnet.
22
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Berühren Sie
, um den T9Modus zu aktivieren. Dieses Symbol
erscheint nur, wenn Sie Tastenfeld als
Eingabemethode wählen.
Berühren Sie
auszuwählen.
, um die Sprache
Berühren Sie
, um zwischen
den Eingabefeldern für Nummern,
Symbole und Text umzuschalten.
Verwenden Sie die Umschalttaste, um
zwischen der Eingabe von Groß- und
Kleinbuchstaben zu wechseln.
T9-Modus
Der T9-Modus verwendet ein
integriertes Wörterbuch, das Wörter
anhand der von Ihnen berührten
Tastensequenz erkennt. Das
Wörterbuch erkennt das Wort, das
Sie eingeben möchten, und schlägt
Alternativen vor.
Handschrifterkennung
Im Handschriftenmodus können
Sie einfach auf dem Bildschirm
schreiben, und Ihr GS290 konvertiert
Ihre Handschrift automatisch in eine
Nachricht. Wählen Sie Handschrift
oder Handschrift-Feld aus, je
nachdem, welche Ansicht Ihnen
besser gefällt.
E-Mail einrichten
Berühren Sie in der Registerkarte
KOMMUNIKATION die Option E-Mail.
Wenn das E-Mail-Konto noch nicht
eingerichtet ist, starten Sie den
Assistenten zur Einrichtung der EMail-Funktion, und schließen Sie den
Vorgang ab.
Sie können die Einstellungen prüfen
und bearbeiten, indem Sie
auswählen. Sie können auch die
zusätzlichen Einstellungen prüfen,
die beim Erstellen des Kontos
automatisch erstellt werden.
E-Mails abrufen
Sie können Ihr E-Mail-Konto
automatisch oder manuell auf neue EMails prüfen. Für manuelle Abfrage:
1 Berühren Sie E-Mail in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
2 Berühren Sie das gewünschte
Konto.
E-Mail vom neuen Konto
senden
1 Tippen Sie auf Neue E-Mail. Eine
neue E-Mail wird geöffnet.
2 Schreiben Sie die Nachricht.
3 Berühren Sie Senden, um Ihre
E-Mail zu senden.
E-Mail-Einstellungen ändern
1 Berühren Sie in der Registerkarte
KOMMUNIKATION die Option
E-Mail.
2 Berühren Sie
, und wählen
Sie E-Mail-Einstellungen
aus. Sie können dann folgende
Einstellungen vornehmen:
E-Mail-Konten
Bevorzugtes Konto
Lesebestätigung zulassen Wählen Sie, ob Sie das Senden
von Lesebestätigungen zulassen
möchten.
Lesebestätigung anfordern Wählen Sie, ob Sie
Lesebestätigungen anfordern
möchten.
23
Nachrichten
Abrufintervall - Wählen Sie, wie
oft Ihr GS290 neue Nachrichten
abrufen soll.
Abrufmenge - Wählen Sie die
Anzahl der E-Mails, die gleichzeitig
abgerufen werden.
Originaltext in neue Nachricht
einfügen - Wählen Sie, ob Sie die
ursprüngliche Nachricht in Ihre
Antwort einfügen wollen.
Originalanhang mitsenden Wählen Sie diese Option, um den
Originalanhang bei jeder Antwort
mitzusenden.
Automatischer Abruf bei
Roaming - Wählen Sie, ob
Nachrichten im Ausland
automatisch abgerufen werden
sollen (Roaming).
Benachrichtigung über neue
E-Mail - Wählen Sie, ob Sie bei
neuen E-Mails ein entsprechendes
Signal erhalten möchten.
Signatur - Schalten Sie diese
Funktion EIN, und erstellen Sie eine
E-Mail-Signatur.
Priorität - Wählen Sie eine
Prioritätsstufe für Ihre E-Mails.
24
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Maximale Sendegröße - Legen Sie
die maximale Größe ausgehender
E-Mails fest.
E-Mail Anzahl - Geben Sie ein
beliebiges Datum ein. Sie können
E-Mails prüfen, die Sie in diesem
Zeitraum gesendet haben.
Nachrichtenordner
Das Menü Nachrichten enthält fünf
Ordner.
Eingang - Alle eingehenden
Nachrichten werden im Eingang
abgelegt.
Entwürfe - In diesem Ordner können
Sie Nachrichten speichern, die Sie
aus Zeitmangel nicht fertig stellen
konnten.
Ausgang - Hier werden Nachrichten
während der Übertragung
vorübergehend gespeichert.
Gesendet - Alle gesendeten
Nachrichten werden in diesem Ordner
abgelegt.
Archiv - Sie können Ordner erstellen,
um Ihre Nachrichten zu speichern.
Einstellungen für MultimediaNachrichten (MMS) ändern
Berühren Sie Nachrichten in der
Registerkarte KOMMUNIKATION.
Blättern Sie weiter, und wählen
Sie Einstellungen und MMS aus.
Sie können folgende Änderungen
vornehmen:
Abrufmodus - Wählen Sie Heimatnetz
oder Roaming-Netz aus. Wenn
Sie Manuell auswählen, erhalten
Sie nur Benachrichtigungen über
MMS und können entscheiden, ob
Sie die jeweilige MMS vollständig
herunterladen möchten.
Übertragungsbericht - Wählen Sie,
ob Übertragungsberichte zugelassen
und/oder angefordert werden sollen.
Lesebestätigung - Wählen Sie, ob
Lesebestätigungen zugelassen und/
oder angefordert werden sollen.
Priorität - Legen Sie die Prioritätsstufe
für Ihre MMS fest.
Gültigkeit - Legen Sie fest,
wie lange Nachrichten in der
Nachrichtenzentrale gespeichert
werden.
Seitendauer - Legen Sie fest, wie
lange Ihre Dias standardmäßig auf
dem Bildschirm angezeigt werden.
Erstellmodus - Wählen Sie, ob
Sie MMS-Nachrichten frei oder
eingeschränkt erstellen möchten.
Sendezeitpunkt - Wählen Sie den
Zeitraum bis zum Versenden einer
Nachricht.
MMS Profil - Wählen Sie ein MMSProfil aus, oder fügen Sie eines hinzu.
Social Networking Services
(SNS)
Ihr GS290 verfügt über SNS zum
Nutzen und Verwalten Ihrer Social
Networks. Sie können Ihren eigenen
SN-Status aktualisieren und StatusAktualisierungen Ihrer Freunde sehen.
Berühren Sie das Menü Soziale Netze
in der Registerkarte KOMMUNIKATION
und wählen Sie eine der folgenden
Seiten: Facebook, Twitter oder
Myspace.
TIPP! Facebook ist eine native
Anwendung, die bereits auf Ihrem
Telefon vorinstalliert ist und
einfach aufgerufen werden kann.
Twitter ist eine Java-Anwendung,
die auf Java-Technologie basiert.
Andere Anwendungen greifen auf
WAP-Dienste (Wireless Application
Protocol) zu.
25
Nachrichten
HINWEIS: Die SNS-Funktion ist eine
datenintensive Anwendung. Durch
die Verwendung von Online-Diensten
können zusätzliche Gebühren
anfallen. Erkundigen Sie sich bei
Ihrem Netzbetreiber nach eventuellen
Zusatzkosten.
Facebook
Startseite: Nach dem Anmelden
können Sie die StatusAktualisierungen Ihrer Freunde sehen.
Geben Sie Ihren Kommentar zum
neuen Status ab, oder sehen Sie sich
andere an. Berühren Sie „Optionen“,
und wählen Sie „Aktualisieren“, „Filter“
(Status-Aktualisierungen, Fotos),
„Löschen“ oder „Abmelden“. Nach
Auswahl des Symbols + können Sie
auch Kommentare schreiben.
Profil: Wählen Sie „Pinnwand“ >
„Status-Aktualisierungen“, um
Ihren aktuellen Status einzugeben.
Sehen Sie Ihre Detailinformationen
an, und laden Sie über „Album“ >
„Fotos hochladen“ ein Foto hoch.
Wählen Sie „Gehe zu Bilder“ oder
„Bild aufnehmen“, und fügen Sie den
Bildern Titel hinzu.
26
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Freunde: Sie können über SNS neue
Freunde finden und ihren Status
sehen. Suchen Sie Ihre Freunde
in Facebook durch Antippen der
Schaltfläche „Suchen“.
Nachricht: Hier werden alle Ihre SNNachrichten angezeigt. Sie können die
Ordner „Eingang/Gesendet“ einsehen
und SN-Nachrichten schreiben.
TIPP! Verwenden des Facebook
Feed Widgets Sie können das
Facebook Feed Widget zu Ihrer
Startseite hinzufügen. Ziehen Sie
das Facebook Feed Widget aus
der Widget-Leiste, und berühren
Sie OK.
Wenn das Facebook Widget zur
Startseite hinzugefügt wurde,
zeigt es die 3 neuesten Feeds Ihrer
SN-Seite an. Sie können auch direkt
auf die Facebook-Anwendung
zugreifen, indem Sie das Feed
Widget berühren.
Kamera
Ein Foto machen
Nach der Aufnahme des Fotos
1 Drücken Sie die Taste
auf der
rechten Seite des Telefons.
2 Sobald die Kamera Ihr Motiv
fokussiert hat, berühren Sie
leicht rechts auf dem Bildschirm,
um ein Foto aufzunehmen. Sie
können auch die Taste
an der
Seite Ihres Telefons drücken.
Ihr aufgenommenes Foto erscheint
auf dem Bildschirm. Der Bildname
erscheint unten in der Anzeige.
Berühren Sie dieses Symbol, um
das Foto als Nachricht, E-Mail oder
über Bluetooth zu senden.
Berühren Sie dieses Symbol,
um das Foto z. B. als Hintergrund zu
verwenden.
Berühren Sie dieses Symbol, um
das Foto zu bearbeiten.
Berühren Sie dieses Symbol, um
den Namen des ausgewählten Bilds
zu bearbeiten.
Durch Berühren dieser
Option können Sie das gerade
aufgenommene Foto löschen.
Bestätigen Sie das Löschen durch
Berühren von Ja. Die Nachricht
„Gelöscht“ wird angezeigt.
Berühren Sie dieses Symbol, um
zur Galerie zu wechseln.
TIPP! Um in den Kamera- oder
Videomodus zu wechseln, schieben
Sie das Kamera- oder Videosymbol
rechts in der Mitte des Suchers nach
oben oder unten.
Belichtung
Zoom
Aufnehmen
eines Fotos
Zurück
Einstellungen
Galerie
Größe
Videomodus
Serienaufnahme
27
Videokamera
Bildgröße
Belichtung
Zoom
3 Drücken Sie einmal auf die
Speichern in
Telefonspeicher/ Kamerataste
am Mobiltelefon,
externem
um mit der Aufnahme zu beginnen.
Speicher
Oder berühren Sie den roten Punkt
Einstellungen
Galerie
Anzeigemodus
Videomodus
Videogröße Aufnahme starten
Kamera-Modus
Zurück
Aufnehmen von Videos
1 Drücken Sie einige Sekunden lang
auf die Kamera-Taste an der rechten
Seite des Mobiltelefons.
TIPP! Um in den Kamera- oder
Videomodus zu wechseln, schieben
Sie das Kamera- oder Videosymbol
rechts in der Mitte des Suchers nach
oben oder unten.
2 Halten Sie das Mobiltelefon
horizontal und richten Sie die Linse
auf das Motiv.
28
LG GS290 | Benutzerhandbuch
.
4 Unten im Sucher wird REC und ein
Timer, der die Länge des Videos
angibt, angezeigt.
5 Berühren Sie , um die
Videoaufnahme anzuhalten, und
wählen Sie , um fortzufahren.
6 Berühren Sie auf dem
Bildschirm, oder drücken Sie
ein zweites Mal, um die Aufnahme
anzuhalten.
Nach der Aufnahme des Videos
Berühren Sie dieses Symbol, um
das Video wiederzugeben.
Berühren Sie diese Option, um
das Video als Nachricht, E-Mail oder
per Bluetooth zu versenden.
Berühren Sie dieses Symbol, um
den Namen des ausgewählten Videos
zu bearbeiten.
Berühren Sie diese Option, um
das gerade aufgenommene Video zu
löschen, und bestätigen Sie durch
Berühren von Ja. Der Sucher erscheint
wieder.
Berühren Sie diese Option,
um sofort ein weiteres Video
aufzuzeichnen.
Berühren Sie diese Option, um
eine Galerie der gespeicherten Fotos
und Videos anzuzeigen.
29
Ihre Fotos und Videos
Fotos und Videos ansehen
Fotos als Diashow ansehen
1 Tippen Sie in der Registerkarte
UNTERHALTUNG auf Galerie. Oder
berühren Sie
in der Anzeige
Ihrer Kamera. Sie können dann Ihre
Bilder und Videos anzeigen lassen.
2 Ihre Galerie erscheint auf dem
Bildschirm.
3 Berühren Sie das Video oder das
Foto, um es vollständig zu öffnen.
4 Berühren Sie die Option , um
das Video wiederzugeben. Um
die Wiedergabe zu unterbrechen,
berühren Sie .
Im Modus Diashow können Sie alle
Fotos in der Galerie auf einmal als
Diashow ansehen. Videos können
nicht als Diashow angesehen werden.
1 Berühren Sie im Menü Galerie die
Option
. Blättern Sie weiter, und
wählen Sie Diashow aus.
2 Die Diashow beginnt.
In Diashows stehen unterschiedliche
Optionen zur Verfügung:
, um
Berühren Sie
zum vorherigen Bildschirm
zurückzukehren.
Berühren Sie dieses Symbol, um
die Diashow bei einem bestimmten
Foto anzuhalten.
Durch erneutes Berühren wird die
Wiedergabe wieder aufgenommen.
Berühren Sie dieses Symbol, um
eine zufällige Reihenfolge anzuzeigen.
Berühren Sie dieses Symbol, um
die Diashow schneller oder langsamer
laufen zu lassen.
TIPP! Blättern Sie nach links
oder rechts, um andere Fotos oder
Videos anzuzeigen.
WARNUNG: Manche
Funktionen werden u. U. nicht
korrekt ausgeführt, wenn die
Datei nicht mit dem Telefon
aufgenommen wurde.
30
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Foto als Hintergrund
1 Tippen Sie in der Registerkarte
UNTERHALTUNG auf Galerie.
2 Berühren Sie das Foto, das sie
als Hintergrundbild einstellen
möchten.
3 Berühren Sie den Bildschirm, um
das Menü zu öffnen.
4 Berühren Sie .
5 Sie können die Bildgröße mit
ändern.
6 Wenn Sie mit der Größe zufrieden
sind, berühren Sie Speichern.
7 Wählen Sie aus der Liste aus, was
Sie ändern möchten: Alle, WidgetHomescreen oder KurzwahlHomescreen.
31
Multimedia
Im Telefonspeicher können Sie
jegliche Art von Multimediadatei
speichern und haben so einfachen
Zugriff auf all Ihre Bilder, Töne,
Videos und Spiele. Sie können Ihre
Dateien auch auf einer Speicherkarte
speichern. Mit einer Speicherkarte
können Sie im Telefonspeicher wieder
Platz schaffen. Sie finden diese
Dateien im Menü Eigene Dateien in
der Registerkarte UNTERHALTUNG.
Ein Bild auswählen
Sie können Bilder als Hintergrundbild
und als Bild für die Telefonsperre oder
auch zur Identifikation von Anrufern
auswählen.
1 Berühren Sie in der Registerkarte
UNTERHALTUNG die Option Eigene
Dateien, und wählen Sie Bilder aus.
Wählen Sie das gewünschte Bild
aus. Berühren Sie
.
2 Berühren Sie Verwenden als, und
wählen Sie zwischen:
Homescreen - Wählen Sie einen
Hintergrund für den Homescreen.
Telefonsperre - Legen Sie ein
Bild als Hintergrund für den
Telefonsperre-Bildschirm fest.
32
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Kontaktfoto - Weisen Sie einer
bestimmten Person in Ihrer
Kontaktliste ein bestimmtes Bild
zu, das angezeigt wird, wenn diese
Person Sie anruft.
Einschaltbild - Legen Sie ein Bild
fest, das beim Einschalten des
Mobiltelefons erscheint.
Ausschaltbild - Legen Sie ein Bild
fest, das beim Ausschalten des
Mobiltelefons angezeigt wird.
Bilder kopieren und
verschieben
Sie können ein Bild zwischen
dem Telefonspeicher und der
Speicherkarte verschieben oder
kopieren. Dies empfiehlt sich, um
neue Speicherkapazität in einer der
Speicherbänke zu schaffen oder Ihre
Bilder vor dem Verlorengehen zu
bewahren.
1 Berühren Sie Eigene Dateien in
der Registerkarte UNTERHALTUNG,
wählen Sie die Option Bilder aus,
und berühren Sie dann
.
2 Wählen Sie Verschieben oder
Kopieren.
3 Sie können Bilder markieren
oder die Markierung aufheben,
indem Sie nacheinander darauf
tippen. Markieren Sie das Bild, das
Sie verschieben oder kopieren
möchten, und berühren Sie
Kopieren/Verschieben.
Töne einstellen
1 Berühren Sie in der Registerkarte
UNTERHALTUNG die Option Eigene
Dateien, und wählen Sie Sounds
aus.
2 Wählen Sie den gewünschten Ton
aus und berühren Sie ihn, um die
Wiedergabe zu starten.
3 Berühren Sie
, und wählen Sie
Verwenden als.
4 Wählen Sie entweder Rufton,
Nachrichtenton, Einschalten oder
Ausschalten aus.
Musik
Ihr LG GS290 verfügt über einen
integrierten Music Player zur
Wiedergabe von Musikdateien. Um
den Music Player zu öffnen, berühren
Sie Musik in der Registerkarte
UNTERHALTUNG. Von hier haben Sie
Zugang auf verschiedene Ordner:
Zuletzt gespielt - Gibt die Titel wieder,
die Sie sich zuletzt angehört haben.
HINWEIS: Das Copyright von
Musikdateien kann durch
internationale Abkommen und
nationale Copyright-Gesetze
geschützt sein. Unter Umständen ist
eine Genehmigung bzw. Lizenz zum
Wiedergeben oder Vervielfältigen von
Musiktiteln erforderlich. In einigen
Ländern ist die Vervielfältigung
von urheberrechtlich geschütztem
Material für private Zwecke durch
nationale Gesetze verboten. Prüfen
Sie vor dem Herunterladen oder
Kopieren der Datei die im jeweiligen
Land geltenden gesetzlichen
Bestimmungen zur Verwendung
solchen Materials.
Alle Titel - Enthält alle Titel, die auf
Ihrem Mobiltelefon gespeichert sind,
bis auf die ab Werk mitgelieferte
Standardmusik.
Interpreten - Blättern Sie durch
Ihre nach Interpreten sortierte
Musiksammlung.
Alben - Blättern Sie durch Ihre nach
Alben sortierte Musiksammlung.
Genres - Blättern Sie durch Ihre nach
Genres sortierte Musiksammlung.
33
Multimedia
Playlists - Enthält alle von Ihnen
erstellten Playlists.
Zufällig - Geben Sie Ihre Titel in
zufälliger Reihenfolge wieder.
Übertragen von Musik auf das
Mobiltelefon
Der einfachste Weg, um Musik auf Ihr
Mobiltelefon zu übertragen, ist über
Bluetooth oder Sync-Kabel.
Sie können auch die LG PC Suite
benutzen. Zur Übertragung über
Bluetooth:
1 Stellen Sie sicher, dass auf beiden
Geräten Bluetooth aktiviert ist und
dass die Geräte sich gegenseitig
erkennen können.
2 Wählen Sie die Musikdatei im
anderen Gerät und anschließend
das Senden über Bluetooth.
3 Nach dem Senden der Datei
müssen Sie den Empfang auf Ihrem
Mobiltelefon bestätigen. Berühren
Sie dazu Ja.
4 Die Datei wird in Musik > Alle Titel
angezeigt.
34
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Eine Playlist erstellen
Wählen Sie Titel aus Ihrem Ordner Alle
Titel, um eigene Playlists zu erstellen.
1 Berühren Sie Musik in der
Registerkarte UNTERHALTUNG.
2 Gehen Sie auf Playlists, dann auf
Neue Playlist. Geben Sie nun den
Namen für die Playlist ein, und
gehen Sie auf Speichern.
3 Im Ordner Alle Titel werden alle
Titel auf Ihrem Telefon angezeigt.
Wenn Sie die Titel berühren, die in
Ihre Playlist aufgenommen werden
sollen, werden die jeweiligen
Namen mit einem Häkchen
markiert.
4 Berühren Sie Fertig.
Radio
Ihr LG GS290 hat ein integriertes
Radio. So können Sie jederzeit Ihren
Lieblingssender hören, wenn Sie
unterwegs sind.
Sie können ohne Kopfhörer
Radio hören. Wenn Sie Kopfhörer
anschließen möchten, stecken Sie sie
in die Kopfhörer-Buchse ein.
Radiostationen suchen
Kanäle zurücksetzen
Sie können die Radiosender auf dem
Mobiltelefon entweder manuell
oder automatisch einstellen. Sie
werden dann unter einer bestimmten
Kanalnummer gespeichert, damit
Sie nicht jedes Mal aufs Neue suchen
müssen. Befestigen Sie zunächst die
Kopfhörer am Telefon; diese dienen
als Antenne.
Automatisch einstellen:
1 Blättern Sie bis zur Option Radio in
der Registerkarte UNTERHALTUNG,
berühren Sie diese und
anschließend
.
2 Berühren Sie Autom. Suche.
Eine Bestätigungsmeldung wird
angezeigt. Wählen Sie Ja aus. Die
Sender werden dann automatisch
gesucht und einem Kanal auf Ihrem
Telefon zugewiesen.
HINWEIS: Sie können die Sender
auch manuell mit den in der
Bildschirmmitte dargestellten
Symbolen und suchen. Wenn
Sie und länger drücken, werden
die Sender automatisch gesucht.
1 Blättern Sie bis zur Option Radio in
der Registerkarte UNTERHALTUNG,
berühren Sie diese und
anschließend
.
2 Wählen Sie Kanal zurücksetzen,
um den aktuellen Kanal
zurückzusetzen, oder Alle Kanäle
zurücksetzen, um alle Kanäle
zurückzusetzen. Jeder Kanal wird
auf die Anfangsfrequenz von
87,5 MHz zurückgesetzt.
35
Organizer
Hinzufügen eines neuen
Termins
1 Berühren Sie in der Registerkarte
ZUBEHÖR die Option Organizer,
und wählen Sie Kalender aus.
2 Wählen Sie das Datum, dem Sie
ein neues Ereignis hinzufügen
möchten.
3 Berühren Sie
und dann Neues
Ereignis.
4 Berühren Sie Kategorie und
dann Termin, Jahrestag oder
Geburtstag.
5 Geben Sie den Betreff ein.
6 Geben Sie Datum und Uhrzeit für
den Beginn des Ereignisses ein.
7 Stellen Sie den Wecker ein und
anschließend, ob Sie den Termin
Wiederholen möchten.
8 Berühren Sie Speichern, um das
Ereignis im Kalender zu speichern.
Ein quadratischer Cursor markiert
den jeweiligen Tag, für den Sie
Ereignisse gespeichert haben, und
zu Beginn des Ereignisses ertönt
ein Alarmton, damit Sie immer auf
dem Laufenden sind.
36
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Notiz hinzufügen
1 Berühren Sie Notizen in der
Registerkarte ZUBEHÖR.
2 Berühren Sie Notiz hinzufügen.
3 Geben Sie Ihre Notiz ein, und
berühren Sie anschließend
„Speichern“.
4 Ihre Notiz wird dann auf dem
Bildschirm der Anwendung
Notizen angezeigt.
Wecker einstellen
1 Berühren Sie in der Registerkarte
ZUBEHÖR die Option Alarm.
Standardmäßig wird WidgetWeckruf in der Liste angezeigt,
und Sie können den Eintrag nicht
löschen.
2 Berühren Sie Neuer Weckruf.
3 Geben Sie im Feld Zeit die Zeit an,
zu der der Alarm ausgelöst werden
soll.
4 Wählen Sie im Feld Wiederholen
aus, wann der Alarm wiederholt
werden soll.
5 Wählen Sie Alarmtyp, um
den gewünschten Alarmtyp
auszuwählen.
6 Wählen Sie Alarmton, und wählen
Sie einen Sound aus dem Ordner.
7 Fügen Sie im Feld Notizen eine
Information zum Alarm hinzu.
8 Sie können die Snooze-Intervalle
auf 5, 10, 20, 30 Minuten, 1 Stunde
oder „Aus“ einstellen.
9 Berühren Sie Speichern, wenn Sie
Ihren Alarm eingegeben haben.
HINWEIS: Sie können bis zu 5 Alarme
einstellen, einschließlich WidgetWeckruf.
TIPP! Betätigen Sie den Ein-/AusSchalter des jeweiligen Alarms, um
ihn ein- oder auszuschalten.
Sprachaufnahme
Mit der Sprachaufnahme können
Sie Sprachnotizen oder andere
Audiodateien aufnehmen.
Berühren Sie Sprachmemo in der
Registerkarte ZUBEHÖR und wählen
Sie
, dann Einstellungen, um
gewisse Einstellungen zu ändern.
Ton- und Sprachaufnahme
1 Berühren Sie , um mit der
Aufzeichnung zu beginnen.
2 Berühren Sie , um die
Aufzeichnung zu unterbrechen.
3 Berühren Sie , um die
Aufzeichnung zu beenden.
4
berühren, um Ihre
Aufzeichnung zu hören.
Taschenrechner
1 Berühren Sie Extras in der
Registerkarte ZUBEHÖR.
2 Wählen Sie Rechner.
3 Verwenden Sie die Zifferntasten
des Tastenfelds, um Zahlen
einzugeben.
4 Für einfache Berechnungen
berühren Sie die gewünschte
Funktion (+, -, ×, ÷), gefolgt von =.
5 Für kompliziertere Berechnungen
berühren Sie
und wählen sin,
cos, tan, log, ln, exp, Wurzel, Grad
oder Radius usw.
Umrechnen von Einheiten
1 Berühren Sie Extras in der
Registerkarte ZUBEHÖR.
2 Wählen Sie Umrechner.
3 Wählen Sie, was Sie umrechnen
möchten: Währung, Fläche, Länge,
Masse, Temperatur, Volumen und
Geschwindigkeit.
37
Organizer
Stadt zur Weltzeituhr
hinzufügen
1 Berühren Sie Extras in der
Registerkarte ZUBEHÖR.
2 Wählen Sie Weltzeit.
3 Berühren Sie
und dann Neue
Stadt.
4 Suchen Sie auf dem Globus,
berühren Sie die gewünschte
Region, und wählen Sie auf der
Karte die Stadt aus.
5 Sie können auch
berühren, und
den Namen der gewünschten Stadt
in das Suchfeld eingeben.
Stoppuhr
1 Berühren Sie Extras in der
Registerkarte ZUBEHÖR.
2 Wählen Sie Stoppuhr.
3 Berühren Sie Start im unteren Teil
des Bildschirms, um die Stoppuhr
zu starten.
4 Wählen Sie Runde, wenn Sie eine
Rundenzeit messen möchten.
5 Mit Stopp wird die Zeitmessung
beendet.
38
LG GS290 | Benutzerhandbuch
6 Berühren Sie Weiter, um die
Stoppuhr an dem Zeitpunkt, zu
dem sie angehalten wurde, wieder
zu starten, oder berühren Sie
Zurücksetzen, um die Zeitmessung
neu zu starten.
PC-Synchronisation
Sie können Ihren PC mit dem
Telefon synchronisieren, um so
sicherzustellen, dass alle wichtigen
Details und Daten übereinstimmen.
Sie können als Vorsichtsmaßnahme
auch Ihre Dateien sichern.
LG PC Suite auf Ihrem PC
installieren
1 Berühren Sie im Homescreen ,
und wählen Sie in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN die Option
Verbindungen.
2 Wählen Sie USB-Verbindung aus,
und berühren Sie PC Suite.
3 Schließen Sie das Telefon mit dem
USB-Kabel an Ihren PC an, und
warten Sie einen Moment. Eine
Nachricht zur Installationsanleitung
wird angezeigt.
4 Befolgen Sie die Anweisungen
auf dem Bildschirm, um den
LG PC Suite Installer Assistent
abzuschließen.
5 Wenn die Installation beendet ist,
wird das LG PC Suite-Symbol auf
Ihrem Desktop angezeigt.
Mobiltelefon mit PC verbinden
1 Berühren Sie im Homescreen ,
und wählen Sie in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN die Option
Verbindungen.
2 Wählen Sie USB-Verbindung.
3 Berühren Sie PC Suite.
4 Schließen Sie das Telefon mit dem
USB-Kabel an Ihren PC an, und
warten Sie einen Moment. PC Suite
wird automatisch gestartet.
Sichern und Wiederherstellen
von Daten auf dem Telefon
1 Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit
dem PC wie oben beschrieben.
2 Klicken Sie unter „Extras“ auf
Sicherung & Wiederherstellen.
3 Markieren Sie den Inhalt, den Sie
sichern oder wiederherstellen
möchten. Wählen Sie den
Speicherort, an dem Sie Ihre
Informationen sichern oder
Informationen wiederherstellen
möchten. Klicken Sie auf Start.
4 Ihre Informationen werden
gesichert oder wiederhergestellt.
39
PC-Synchronisation
Telefondaten auf dem PC
ansehen
1 Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit
dem PC wie zuvor beschrieben.
2 Klicken Sie auf das Symbol Fotos.
3 Die Bilddateien auf dem Telefon
werden auf dem PC geladen. Sie
werden angezeigt, wenn Sie den
Telefonspeicher anklicken.
4 Klicken Sie auf das Symbol Videos.
5 Die Videodateien auf dem Telefon
werden auf dem PC geladen. Sie
werden angezeigt, wenn Sie den
Telefonspeicher anklicken.
TIPP! Durch Anzeigen der auf
Ihrem Mobiltelefon gespeicherten
Daten auf dem PC behalten Sie
den Überblick, können Dateien
und Dokumente verwalten und
Daten löschen, die Sie nicht mehr
benötigen.
40
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Kontakte synchronisieren
1 Schließen Sie das Mobiltelefon an
Ihren PC an.
2 Klicken Sie auf das Symbol
Kontakte.
3 Ihre auf dem Telefon gespeicherten
Kontakte werden nun vom PC
importiert und angezeigt. (Klicken
Sie auf „Kontakte synchronisieren“,
um die Kontakte vom Telefon zu
laden.)
4 Klicken Sie auf Datei, und wählen
Sie „Exportieren“. Sie können nun
wählen, wo Sie Ihre Kontakte
speichern möchten.
Nachrichten synchronisieren
1 Schließen Sie das Mobiltelefon an
Ihren PC an.
2 Klicken Sie auf das Symbol
Nachrichten.
3 Alle Nachrichten auf Ihrem
Mobiltelefon werden auf dem
Bildschirm in Ordnern angezeigt.
4 Klicken Sie auf die Kopfzeilen
der Spalten, um Nachrichten
nach Absender, Inhalt und
Empfangsdatum zu sortieren.
Ihr Mobiltelefon als
Musiksynchronisationsgerät
Ihr Telefon kann nur bei
Musiksynchronisationsdateien
als Musiksynchronisationsgerät
verwendet werden.
Die Synchronisierung von
Musikdateien kann mithilfe von
Windows Media Player 10/11
erfolgen und wird sowohl für
den Telefonspeicher als auch für
Speicherkarten unterstützt.
1 Trennen Sie die Verbindung
zwischen Mobiltelefon vom PC.
2 Berühren Sie im Homescreen zuerst
, und wählen Sie dann in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN die
Option Verbindungen aus.
3 Wählen Sie USB-Verbindung.
4 Berühren Sie Musik-Synchr.
5 Schließen Sie das Mobiltelefon an
Ihren PC an. Auf dem Telefon wird
Verbunden angezeigt.
41
Das Internet
Zugriff zum Internet
1 Berühren Sie den Browser in der
Registerkarte ZUBEHÖR.
2 Wählen Sie Startseite, um direkt
zur Startseite des Browsers zu
gelangen. Oder wählen Sie Adresse
eingeben, und geben Sie die
gewünschte URL ein, gefolgt von
Verbinden.
HINWEIS: Für die Verbindung
zu diesem Service und das
Herunterladen von Inhalten fallen
zusätzliche Kosten an. Erkundigen
Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber
nach eventuellen Zusatzkosten.
Lesezeichen hinzufügen und
darauf zugreifen
Um schnell und einfach auf Ihre
Lieblingswebseiten zu gelangen,
können Sie Lesezeichen hinzufügen
und Webseiten speichern.
1 Berühren Sie Browser in der
Registerkarte ZUBEHÖR.
2 Wählen Sie Lesezeichen. Eine Liste
Ihrer Lesezeichen wird auf dem
Bildschirm angezeigt.
42
LG GS290 | Benutzerhandbuch
3 Um ein neues Lesezeichen
hinzuzufügen, berühren Sie Neues
Lesezeichen. Geben Sie einen
Namen für das Lesezeichen sowie
die URL in das entsprechende Feld
ein.
4 Berühren Sie Speichern. Ihr
Lesezeichen erscheint nun in der
Liste der Lesezeichen.
5 Um das Lesezeichen zu öffnen,
berühren Sie einfach neben
dem Lesezeichen das Symbol
„Verbinden“, oder tippen Sie auf
den Namen des Lesezeichens
und dann auf Verbinden. Sie
werden nun zu Ihrem Lesezeichen
verbunden.
Seite speichern
1 Greifen Sie wie oben beschrieben
auf die gewünschte Webseite zu.
2 Berühren Sie
, und wählen Sie
Seite speichern.
3 Zum raschen Wiederfinden geben
Sie einen Namen für die Webseite
ein.
4 Speichern berühren.
Auf gespeicherte Seite
zugreifen
Berühren Sie in der Registerkarte
ZUBEHÖR die Option Browser.
Wählen Sie Gespeicherte Seiten aus.
Sie können dann die gespeicherten
Seiten ansehen.
Browserverlauf ansehen
Berühren Sie in der Registerkarte
ZUBEHÖR die Option Browser.
Wählen Sie Verlauf aus.
43
Einstellungen
Profile anpassen
Berühren Sie Profile in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN und
anschließend das Profil, das Sie
ändern möchten. Sie können dann
alle Töne und Warnoptionen in dieser
Liste ändern, z. B. Einstellungen für
Rufton, Lautstärke, Nachrichtenton
usw.
Bildschirmeinstellungen
ändern
44
Berühren Sie in der Registerkarte
EINSTELLUNGEN die Option
Anzeige, um folgende Einstellungen
vorzunehmen:
Hintergrundbild - Wählen
Sie ein Telefonschema für
den Homescreen oder die
Telefonsperre.
Widget-Hintergründe - Wählen Sie
eine Vorlage für die Startseite.
Livesquare - Berühren Sie Über
Livesquare, um diese Funktion
kennenzulernen.
Telefonschema - Wählen Sie
„Schwarz“ oder „Weiß“(Cartoonartige Benutzeroberfläche).
Hauptmenü - Wählen Sie als Stil
des Hauptmenüs Zickzack, Bildlauf
oder Mehrseitig.
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Telefonsperre - Wählen Sie eine
Möglichkeit zum Entsperren.
Gesten für Telefonsperre - Wählen
Sie die Art der Geste für die
Telefonsperre.
Wählen - Wählen Sie die Farbe der
Ziffern, die beim Wählvorgang auf
dem Bildschirm erscheinen.
Schriftart - Passen Sie die
Schriftgröße an. Es gibt vier
Optionen: Klein, Mittel, Groß und
Sehr groß.
HINWEIS: Je länger die Beleuchtung
eingeschaltet ist, desto schneller
entlädt sich der Akku. Dies
kann dazu führen, dass Sie das
Mobiltelefon häufiger aufladen
müssen.
Helligkeit - Passen Sie die Helligkeit
des Bildschirms an.
Grußnachricht - Wählen Sie „Ein“
oder „Aus“, und geben Sie eine
Nachricht in das Textfeld ein.
Einschalten/Ausschalten - Wählen
Sie ein Thema für den Einschaltund Ausschaltbildschirm.
Telefoneinstellungen ändern
Berühren Sie Telefon in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN,
um folgende Telefoneinstellungen
anzupassen:
Datum & Zeit - Passen Sie
Einstellungen für Datum und
Uhrzeit an, oder wählen Sie die
automatische Zeitanpassung für
Reisen oder Sommerzeit.
Energiesparmodus - Sie können
die Werkseinstellungen für den
Energiesparmodus auf „Immer ein“,
„Aus“ oder „Nur nachts“ einstellen.
Sprachen - Ändern Sie die
Anzeigesprache Ihres GS290.
Autom. Tastensperre - Das
Tastenfeld wird im Homescreen
automatisch gesperrt.
Sicherheit - Passen Sie
Sicherheitseinstellungen wie PINCodes oder Telefonsperre an.
Speicherstatus - Weitere
Informationen finden Sie unter
Speicherverwaltung.
Werkseinstellung - Setzt
alle Einstellungen auf die
Werkseinstellung zurück.
Information - Rufen Sie die
technischen Informationen zu
Ihrem GS290 ab. Sie können zudem
die Software aktualisieren, und
zwar mithilfe der Option SoftwareUpdate.
Speicherverwaltung
Das GS290 verfügt über drei
Speicherorte: Mobiltelefon, SIM-Karte
und externe Speicherkarte.
Mit der Speicherverwaltung können
Sie verfolgen, wie viel Speicher belegt
ist, und feststellen, wie viel Speicher
verfügbar ist.
Berühren Sie Telefon in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN, und
wählen Sie dann Speicherstatus.
Telefonspeicher - Hier können Sie
den verfügbaren Speicher für Bilder,
Sounds, Videos, MMS, E-Mails, JavaAnwendungen und anderes auf Ihrem
GS290 aufrufen.
Datenbankspeicher - Hier sehen
Sie, wie viel Speicher auf Ihrem
Telefon für SMS, Kontakte, Kalender,
Aufgaben, Notizen, Wecker, Anrufliste,
Lesezeichen und Diverses verfügbar
ist.
SIM-Speicher - Zeigt den auf der SIMKarte verfügbaren Speicher an.
Speicherkarte - Zeigt den auf der
45
Einstellungen
Speicherkarte verfügbaren Speicher
an (die Speicherkarte können Sie
separat erwerben).
Standardspeicher - Wählen Sie aus,
wo Elemente gespeichert werden
sollen: im Telefonspeicher oder auf
der Speicherkarte.
Verbindungseinstellungen
ändern
46
Berühren Sie Verbindungen in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN, um
folgende Netzwerkeinstellungen
anzupassen:
Netz
Netz wählen - Mit der Funktion
„Automatisch“ sucht das GS290
automatisch nach einem Netz und
registriert das Telefon im Netz.
Diese Einstellungen werden für
bestmögliche Service-Leistungen
und Qualität empfohlen.
Wenn Sie „Manuell“ auswählen,
werden alle derzeit verfügbaren
Netze angezeigt, und Sie können
eines davon für die Registrierung
auswählen.
Bevorzugte Netze - Sie können ein
bevorzugtes Netz hinzufügen, mit
dem eine Verbindung hergestellt
werden soll. Bei automatischer
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Netzsuche wählen Sie einfach eines
aus der Netzwerkliste aus, oder
fügen Sie anderenfalls ein neues
Netzwerk manuell hinzu.
Internetprofile - Dieses Menü
zeigt Ihre Internetprofile an. Für ein
bestimmtes Land standardmäßig
konfigurierte Einstellungen können
weder bearbeitet noch gelöscht
werden.
Zugangspunkte - Ihr Netzbetreiber
hat diese Informationen schon
gespeichert. Mit diesem Menü
können Sie einen neuen Zugriffspunkt
hinzufügen.
Datenverbindung - Wählen Sie diese
Option, wenn eine GPRS-Verbindung
zwischen dem Netzwerk und Ihrem
Gerät hergestellt werden soll.
USB-Verbindung - Wählen Sie in
den Optionen PC Suite aus, und
synchronisieren Sie Ihr GS290
mit der LG PC Suite Software, um
Dateien von Ihrem Mobiltelefon zu
kopieren. Weitere Informationen zur
Synchronisation finden Sie unter PCSynchronisation.
Wenn Sie Ihre Musik mit
dem Windows Media Player
synchronisieren möchten, wählen Sie
die Option Musik-Synchr. in diesem
Menü aus. Musik-Synchr. steht nur
zur Synchronisation von Musik zur
Verfügung.
Bluetooth-Einstellungen
ändern
Berühren Sie Bluetooth in der
Registerkarte EINSTELLUNGEN. Wählen
Sie
und dann Einstellungen.
Ändern Sie:
Mein Telefonstatus - Wählen Sie
zwischen Sichtbar, Unsichtbar
oder Für 1 Minute sichtbar.
Mein Gerätename - Geben Sie
einen Namen für Ihr GS290 ein.
Unterstützte Dienste - Wählen Sie,
wie Sie Bluetooth in Verbindung
mit verschiedenen Diensten
benutzen.
Remote-SIM Modus - Aktivieren
oder deaktivieren Sie diese
Einstellung.
Eigene Adresse - Anzeigen der
Bluetooth-Adresse.
Koppeln mit anderen
Bluetooth-Geräten.
Durch Koppeln des GS290 mit einem
anderen Gerät können Sie eine
passwortgeschützte Verbindung
herstellen.
1 Prüfen Sie, ob Ihr Bluetooth Ein
und Sichtbar ist. Sie können
die Sichtbarkeit im Menü
Einstellungen verändern.
2 Berühren Sie Suche.
3 Das GS290 sucht nach Geräten.
Wenn die Suche beendet ist,
werden die Geräte, die bei der
Suche gefunden wurden, auf dem
Bildschirm angezeigt.
4 Wählen Sie das Gerät, mit dem Sie
koppeln möchten, geben Sie ein
Passwort ein, und berühren Sie OK.
5 Ihr Mobiltelefon wird jetzt mit
dem anderen Gerät verbunden.
Geben Sie auf diesem den gleichen
Passcode ein.
6 Ihre passwortgeschützte BluetoothVerbindung ist jetzt hergestellt.
Verwenden von BluetoothKopfhörern
1 Prüfen Sie, ob Bluetooth Ein und
Sichtbar ist.
2 Befolgen Sie die Anweisungen
im Zusammenhang mit Ihrem
Headset, versetzen Sie Ihr Headset
in den Koppelungsmodus, und
koppeln Sie die Geräte.
47
Einstellungen
3 Berühren Sie Immer fragen
oder Immer erlauben und dann
Ja, um sofort eine Verbindung
herzustellen. Das GS290 wechselt
automatisch in das Headset-Profil.
Softwareaktualisierung
LG Programm zur
Softwareaktualisierung von
Mobiltelefonen
Weitere Informationen zu Installation
und Verwendung dieses Programms
finden Sie unter http://update.
lgmobile.com. Mit dieser Funktion
können Sie Ihre Software schnell
und einfach im Internet auf die
neueste Version aktualisieren, ohne
unser Service-Center besuchen
zu müssen. Das Programm zur
Softwareaktualisierung von
Mobiltelefonen erfordert während
des Aktualisierungsvorgangs Ihre
volle Aufmerksamkeit. Bitte beachten
Sie alle zu den einzelnen Schritten
angezeigten Anweisungen und
Hinweise, bevor Sie fortfahren. Bitte
beachten Sie außerdem, dass Ihr
Mobiltelefon durch das Entfernen
des USB-Datenkabels oder des Akkus
während des Aktualisierungsvorgangs
schwer beschädigt werden kann.
48
LG GS290 | Benutzerhandbuch
Wir als Hersteller übernehmen keine
Verantwortung für Ihre Daten, die
während des Upgrades unwiderruflich
verloren gehen. Bitte sichern Sie
daher alle Daten, bevor Sie mit dem
Upgrade beginnen!
Technische Daten
Allgemeines
Produktname: GS290
System: GSM 850/E-GSM 900/DCS 1800/PCS 1900
Umgebungstemperatur
Max : + 55 °C (entladen)
+45°C (laden)
Min: -10 °C
49
Congratulations on your purchase of the
advanced and compact GS290 phone by LG,
designed to operate with the latest digital
mobile communication technology.
Disposal of your old appliance
1 When this crossed-out wheeled bin symbol is attached to a product
it means the product is covered by the European Directive 2002/96/
EC.
2 All electrical and electronic products should be disposed of
separately from the municipal waste stream via designated
collection facilities appointed by the government or the local
authorities.
3 The correct disposal of your old appliance will help prevent potential
negative consequences for the environment and human health.
4 For more detailed information about disposal of your old appliance,
please contact your city office, waste disposal service or the shop
where you purchased the product.
Some of the contents in this manual may differ from your phone depending on
the software of the phone or your service provider.
GS290 User Guide
Contents
Camera .....................................21
Guidelines for safe and
efficient use .............................. 3
Video camera .........................22
Getting to know your
Your photos and videos .....23
phone ......................................... 7
Multimedia .............................24
Installing the SIM and
battery ........................................ 8 Organiser .................................27
Memory card ............................ 9 PC Sync.....................................29
Charging your phone............ 9 The web ...................................31
Using your touch screen ....10 Settings ....................................32
Your home screen ................11 Technical data ........................36
Calls ...........................................14
Messaging ...............................17
2
LG GS290 | User Guide
Guidelines for safe and efficient use
Please read these simple guidelines.
Not following these guidelines may
be dangerous or illegal.
Exposure to radio frequency
energy
Radio wave exposure and Specific
Absorption Rate (SAR) information.
This mobile phone model GS290
has been designed to comply with
applicable safety requirements for
exposure to radio waves. These
requirements are based on scientific
guidelines that include safety margins
designed to assure the safety of all
persons, regardless of age and health.
• The radio wave exposure guidelines
employ a unit of measurement
known as the Specific Absorption
Rate, or SAR. Tests for SAR are
conducted using standardised
methods with the phone transmitting
at its highest certified power level in
all used frequency bands.
• While there may be differences
between the SAR levels of various LG
phone models, they are all designed
to meet the relevant guidelines for
exposure to radio waves.
• The SAR limit recommended by the
International Commission on NonIonizing Radiation Protection
(ICNIRP) is 2W/kg averaged over 10g
of tissue.
• The highest SAR value for this model
phone tested by DASY4 for use at
the ear is 0.993 W/kg (10 g) and
when worn on the body is 0.543
W/kg(10 g).
• SAR data information for residents in
countries/regions that have adopted
the SAR limit recommended by the
Institute of Electrical and Electronics
Engineers (IEEE), which is 1.6 W/kg
averaged over 1g of tissue.
Product care and maintenance
WARNING
Only use batteries, chargers and
accessories approved for use
with this particular phone model.
The use of any other types
may invalidate any approval or
warranty applying to the phone,
and may be dangerous.
• Do not disassemble this unit. Take
it to a qualified service technician
when repair work is required.
Repairs under warranty, at
LG’soption, may include replacement
parts or boards that are either new
or reconditioned, provided that they
have functionality equal to that of
3
the parts being replaced.
Guidelines for safe and efficient use
• Keep away from electrical appliances
such as TVs, radios, and personal
computers.
• The unit should be kept away from
heat sources such as radiators or
cookers.
• Do not drop.
• Do not subject this unit to
mechanical vibration or shock.
• Switch off the phone in any area
where you are required by special
regulations. For example, do not use
your phone in hospitals as it may
affect sensitive medical equipment.
• Do not handle the phone with wet
hands while it is being charged. It
may cause an electric shock and can
seriously damage your phone.
• Do not charge a handset near
flammable material as the handset
can become hot and create a fire
hazard.
• Use a dry cloth to clean the exterior
of the unit (do not use solvents such
as benzene, thinner or alcohol).
• Do not charge the phone when it is
on soft furnishings.
• The phone should be charged in a
well ventilated area.
• Do not subject this unit to excessive
smoke or dust.
4
LG GS290 | User Guide
• Do not keep the phone next to
credit cards or transport tickets; it
can affect the information on the
magnetic strips.
• Do not tap the screen with a sharp
object as it may damage the phone.
• Do not expose the phone to liquid
or moisture.
• Use the accessories like earphones
cautiously. Do not touch the antenna
unnecessarily.
Efficient phone operation
Electronics devices
All mobile phones may get
interference, which could affect
performance.
• Do not use your mobile phone
near medical equipment without
requesting permission. Avoid placing
the phone over pacemakers, for
example, in your breast pocket.
• Some hearing aids might be
disturbed by mobile phones.
• Minor interference may affect TVs,
radios, PCs, etc.
Road safety
Check the laws and regulations on
the use of mobile phones in the area
when you drive.
• Do not use a hand-held phone while
driving.
• Give full attention to driving.
• Use a hands-free kit, if available.
• Pull off the road and park before
making or answering a call if driving
conditions so require.
• RF energy may affect some
electronic systems in your vehicle
such as car stereos and safety
equipment.
• When your vehicle is equipped
with an air bag, do not obstruct
with installed or portable wireless
equipment. It can cause the air bag
to fail or cause serious injury due to
improper performance.
• If you are listening to music whilst
out and about, please ensure that
the volume is at a reasonable
level so that you are aware of your
surroundings. This is particularly
imperative when near roads.
Avoid damage to your hearing
Damage to your hearing can occur
if you are exposed to loud sound for
long periods of time. We therefore
recommend that you do not turn on
or off the handset close to your ear. We
also recommend that music and call
volumes are set to a reasonable level.
Glass Parts
Some parts of your mobile device are
made of glass. This glass could break
if your mobile device is dropped on a
hard surface or receives a substantial
impact. If the glass breaks, do not
touch or attempt to remove. Stop
using your mobile device until the
glass is replaced by an authorized
service provider.
Blasting area
Do not use the phone where blasting
is in progress. Observe restrictions,
and follow any regulations or rules.
Potentially explosive
atmospheres
• Do not use the phone at a refueling
point.
• Do not use near fuel or chemicals.
• Do not transport or store flammable
gas, liquid, or explosives in the same
compartment of your vehicle as your
mobile phone and accessories.
In aircraft
Wireless devices can cause
interference in aircraft.
• Turn your mobile phone off before
boarding any aircraft.
5
Guidelines for safe and efficient use
• Do not use it on the ground without
permission from the crew.
Children
Keep the phone in a safe place out
of the reach of small children. It
includes small parts which may cause
a choking hazard if detached.
Emergency calls
Emergency calls may not be available
under all mobile networks. Therefore,
you should never depend solely on
the phone for emergency calls. Check
with your local service provider.
Battery information and care
• You do not need to completely
discharge the battery before
recharging. Unlike other battery
systems, there is no memory effect
that could compromise the battery’s
performance.
• Use only LG batteries and chargers.
LG chargers are designed to
maximize the battery life.
• Do not disassemble or short-circuit
the battery pack.
• Keep the metal contacts of the
battery pack clean.
• Replace the battery when it
no longer provides acceptable
6
LG GS290 | User Guide
performance. The battery pack
maybe recharged hundreds of times
until it needs replacing.
• Recharge the battery if it has
not been used for a long time to
maximize usability.
• Do not expose the battery charger
to direct sunlight or use it in high
humidity, such as in the bathroom.
• Do not leave the battery in hot or
cold places, this may deteriorate the
battery performance.
• There is risk of explosion if the
battery is replaced by an incorrect
type.
• Dispose of used batteries according
to the manufacturer’s instructions.
Please recycle when possible. Do not
dispose as household waste.
• If you need to replace the battery,
take it to the nearest authorized LG
Electronics service point or dealer for
assistance.
• Always unplug the charger from the
wall socket after the phone is fully
charged to save unnecessary power
consumption of the charger.
• Actual battery life will depend on
network configuration, product
settings, usage patterns, battery and
environmental conditions.
Getting to know your phone
Earpiece
Main screen
Side keys
• When the screen is
at the Home screen:
Ring tone and key
tone volume.
• During a call:
Earpiece volume.
MicroSD Card Slot
Call key
• Dials a phone
number and
answers
incoming calls.
Charger, cable
Multitasking key
End/Power key
• Long press for
power on/off.
Handsfree or Stereo earphone
connector
Lock key
• Short press to turn
on/off the screen.
Camera key
• Go to the camera
menu directly
by pressing and
holding the key.
WARNING: Placing a heavy object on the phone or sitting on it while it is in
your pocket can damage the phone’s LCD and touch screen functionality.
7
Installing the SIM and battery
1 Remove the battery cover
Slide the battery cover towards the
bottom of the phone and away
from it.
2 Install the SIM card
Slide the SIM card into the SIM card
holder making sure that the gold
contact area on the card is facing
downwards. Please make sure the
battery is removed from the phone
before installing the SIM card. To
remove the SIM card, pull it gently
outwards.
8
LG GS290 | User Guide
WARNING: Do not remove
the battery when the phone is
switched on, as this may damage
the phone.
3 Install the battery
Insert the left side of the battery
into the top edge of the battery
compartment first.
Ensure that the battery contacts
align with the phone’s terminals.
Press the right side of the battery
until down it clicks into place.
Memory card
Charging your phone
Installing a memory card
You can expand the memory space
on your phone by using a MicroSD
memory card.
NOTE: A memory card is an optional
accessory.
1 Open the microSD card slot cover
on the left-hand edge of the
phone.
Remove the charger socket cover
on the side of your GS290. Connect
the Travel Adapter (Charger) and the
included USB cable. Connect the USB
cable into the phone and plug it into
a power socket. Your GS290 must
be charged until the “Battery full“
message appears on the screen.
NOTE: The battery must be fully
charged initially to improve battery
lifetime. Disregard the first “Battery
full” message and keep the phone on
charge overnight.
2 Slide the microSD card into the
slot until it clicks into place. Make
sure the gold contact area is facing
downwards.
9
Using your touch screen
Touch screen tips
• To select an item, touch the centre
of the icon.
• Do not press too hard. The
touchscreen is sensitive enough to
pick up a light, firm touch.
• Use the tip of your finger to touch
the option you require. Be careful
not to touch any other keys.
• Whenever your GS290 is not in use, it
will return to the lock screen.
Scrolling
Drag from side to side to scroll. On
some screens, such as the call history
list, you can also scroll up or down.
Control the touch screen
The controls on the GS290 touch
screen change dynamically
depending on the task you are
carrying out.
Opening Applications
To open any application, simply touch
its icon.
Lock screen gesture
Lock screen gesture - set a gesture to
the 9 extended shortcut applications.
Gesture in Lock screen allows users
to unlock the phone and execute the
applications directly as they draw a
gesture on the screen.
To set up this feature,
1 Select Menu - Screen settings - Lock
screen gesture
2 Drag & drop the prefered gesture
from the bottom of the screen to
the applications you want to assign
them to.
TIP! Draw ? shape to go to Lock screen
gesture menu in the lock screen.
10
LG GS290 | User Guide
Your home screen
You can drag and click what you need right away in all home screen types.
Active
Active
Widget home
screen - When you
on the
touch
bottom right of the
screen, the mobile
widget panel
appears. When you
register widget by
dragging it, the
widget is created
in the spot where it
was dropped.
Speed dial home
screen - When
you touch
, the speed dial
list appears. You
can call, send
a message or
edit the contact
directly in this
home screen.
Active
Livesquare home screen - On the
Livesquare screen, You can easily
make a call and send a message to
the number allocated to an avatar. To
use the call, messaging or contacts
function, select an avatar and choose
the Quick key icon you want to use.
TIP! The User Interface is based on three types of Homescreen. To swap between
the home screens just wipe quickly over the display from left to right, or from
right to left.
11
Your home screen
The quick keys
The quick keys on your home screen provide easy, one-touch access to the
functions you use the most.
Touch to bring up the touch
dialling pad to make a call.
Touch to open your Contacts.
To search for the number you
want to call, enter the name of
the contact at the top of the
screen using the touchpad. You
can also create new contacts
and edit existing ones.
Touch to access the
Messaging menu. From here
you can create a new SMS or
MMS, or view your message
folder.
Touch to open the full Top
menu which is divided into
four categories.
Changing your Status from
the status bar
Using the Multi-tasking
function
Touch the centre of the status bar to
open the Status Summary. It shows
the current Time, Network, SVC ID,
Battery, Handset memory, External
Memory, Profile, MP3s and Bluetooth
status. Here you can set the Profile
type, play/pause MP3s and activate/
deactivate Bluetooth.
Press the multi-tasking hard key
to open the Multitasking menu. From
here you can view all the applications
that are running and access them with
one touch.
When you have an application
running in the background (e.g.
a game or the FM radio),
will
appear in the status bar.
12
LG GS290 | User Guide
The status bar
The status bar uses various icons to
indicate things like signal strength,
new messages and battery life, as well
as telling you whether your Bluetooth
or GPRS is active.
Below is a table which explains the
meaning of the icons you’re most
likely to see in the status bar.
Icon
Description
Icon
Description
Normal profile in use
Outdoor profile in use
Silent profile in use
Headset in use
Calls are diverted
EDGE in use
Multitasking
Network signal strength
(number of bars will vary)
Roaming
Flight mode is on
No network signal
Bluetooth is active
Remaining battery life
Battery empty
New text message
BGM play
BGM pause
New voice message
Memory card is enabled for use
Message inbox is full
For incoming Push email
Check Push email:
Touch Games & Applications
in the Entertainment and then
touch Applications.
*Attention: Depending on the
region or SIM operator, user may
not be able to use push
e-mail and access WAP
(or MMS) simultaneously.
Message sending failed
Multimedia message sending
failed
An alarm is set
Customised Profile in use
(The number in the icon will vary)
13
Calls
Making a call
1 Touch
to open the keypad.
2 Key in the number using the
keypad.
3 Touch
to initiate the call.
4 To end the call, press the Smart key.
TIP! To enter + for making
an international call, press and
.
hold
TIP! Press the power key to lock the
touchscreen to prevent calls being
made by mistake.
Making a call from your
contacts
1 From the home screen touch
to open the Contacts.
2 Tap the Name field box on the top
of the screen and enter the first few
letters of the contact you would
like to call using the keypad.
3 From the filtered list, touch the Call
icon next to the contact you want
to call. The call will use the default
number if there is more than one
for that contact.
4 Or, you can touch the contact
name and select the number to
14 use if there is more than one for
LG GS290 | User Guide
that contact to use. You can also
touch
to initiate the call to the
default number.
Answering and rejecting a call
When your phone rings, touch the
Smart key to answer the call.
To mute the ringing, slide up the
cover. This will unlock the phone if it
. This is useful
is locked, then tap
if you forgot to change your profile
to Silent for a meeting. Touch
to
reject an incoming call.
Speed dialling
You can assign a frequently-called
contact to a speed dial number.
1 Select Contacts in the
COMMUNICATION tab and select
Speed dials.
2 Your voicemail is already set to
speed dial 1. You cannot change
this. Touch any other number to
assign it a speed dial contact.
3 Your Contacts will open. Select the
contact you want to assign to that
number by touching their phone
number once. To find a contact,
tap the Name field box and enter
the first letter of the name of the
contact required.
Making a second call
Using call divert
1 During your initial call, touch
and type the number you want to
call.
2 Touch
to connect the call.
3 Both calls will be displayed on the
call screen. Your initial call will be
locked and the caller put on hold.
4 To change between the calls, touch
or press the number of the
held call.
5 To end one or both calls press
and select End followed by All,
Held or Active.
1 Touch Call settings in the
SETTINGS tab.
2 Touch Call divert.
3 Choose whether to divert all voice
calls, when the line is busy, when
there is no answer or when you
cannot be contacted.
4 Enter the number you want to
divert to.
5 Touch Request to activate.
NOTE: Charges are incurred for
diverting calls. Please contact your
network provider for details.
TIP! Touch any single call log entry
to view the date, time and duration
of the call.
TIP! To turn off all call diverts, select
Deactivate all from the Call divert
menu.
NOTE: You will be charged for each
call you make.
Viewing your call logs
Touch Recent history in the
COMMUNICATION tab.
TIP! Touch any single call log entry
to view the date, time and duration
of the call.
Using call barring
1 Touch Call settings in the
SETTINGS tab.
2 Touch Call barring.
3 Choose any or all of the six options:
All outgoing
Outgoing international
Outgoing international calls
except home country
All incoming
15
Calls
Incoming when abroad
Deactivate all
4 Enter the call barring password.
Please check with your network
operator about this service.
TIP! Select Fixed dial numbers from
the Call settings options to turn on
and compile a list of numbers which
can be called from your phone. You’ll
need your PIN2 code from your
operator. Only numbers included in
the fixed dial list can be called from
your phone.
Changing the common call
setting
1 Touch Call settings in the
SETTINGS tab.
2 Scroll and touch Common settings.
From here you can adjust the
settings for:
Call reject - Slide the switch to
ON to highlight the Reject list. You
can touch the text box to choose
from all calls, specific contacts or
groups, or those from unregistered
numbers (those not in your
contacts) or with no caller ID. Touch
Save to change the setting.
16
LG GS290 | User Guide
Send my number - Choose
whether your number will be
displayed when you call someone.
Auto redial - Slide the switch left
for ON or right for OFF.
Answer mode - Choose whether to
answer the phone using the send
key or any key.
Minute minder - Slide the switch
left to ON to hear a tone every
minute during a call.
BT answer mode - Select Handsfree to be able to answer a call
using a Bluetooth headset, or select
Handset to press a key on the
handset to answer a call.
Save new number - Select Yes to
save a new number.
Messaging
Messaging
Your GS290 combines SMS and MMS
into one intuitive and easy-to-use
menu.
Sending a message
1 Touch Messaging in the
COMMUNICATION tab. And touch
New message to begin composing
a new message.
2 Touch Insert to add an image,
video, sound, template and so on.
3 Touch Recipient at the bottom of
the screen to enter the recipients.
Then enter the number or touch
to select a contact. You can
even add multiple contacts.
4 Touch Send when ready.
WARNING: If an image, video
or sound is added to an SMS it
will be automatically converted to
an MMS and you will be charged
accordingly.
Entering text
There are five ways to enter text:
Keypad, Keyboard, HandwritingScreen, Handwriting-Box,
Handwriting-Double Box.
You can choose your input method by
tapping
and Input method.
to turn on T9 mode. This
Touch
icon is only shown when you choose
Keypad as the input method.
Touch
language.
to choose the writing
Touch
to change between
numbers, symbols and text input.
Use Shift key to change between
capital or lowercase input.
T9 mode
The T9 mode uses a built-in dictionary
to recognise the words you’re writing
based on the sequence of keys you’ve
touched. It predicts the word you are
inputting and suggests alternatives.
Handwriting recognition
In Handwriting mode you simply write
on the screen and your GS290 will
convert your handwriting into your
message. Select Handwriting-Screen
or Handwriting-Box according to
your preferred view.
17
Messaging
Setting up your email
Changing your email settings
Touch E-mail in the COMMUNICATION
tab.
If the email account is not set up, start
the email set up wizard and finish it.
You can check and edit settings by
selecting
. You can also check the
additional settings that were filled in
automatically when you created the
account.
1 Touch E-mail in the
COMMUNICATION tab.
2 Touch
and select E-mail
settings and then you can adapt
the following settings:
E-mail accounts
Preferred e-mail
Allow reply e-mail - Choose
to allow the sending of read
confirmation messages.
Request reply e-mail - Choose
whether to request read
confirmation messages.
Retrieve interval - Choose how
often your GS290 checks for new
email messages.
Retrieve amount - Choose the
number of emails to be retrieved at
any one time.
Include message in Fwd. & Reply
- Choose to include the original
message in your reply.
Include attachment - Choose to
include the original attachment in
any reply.
Auto retrieval in roaming - Choose
whether to retrieve your messages
automatically when abroad
(roaming).
Retrieving your emails
You can automatically or manually
check your account for new emails. To
check manually:
1 Touch E-mail in the
COMMUNICATION tab.
2 Touch the account you want to use .
Sending an email using your
new account
1 Touch New e-mail and a new email
will open.
2 Complete the message.
3 Touch Send and your email will
be sent.
18
LG GS290 | User Guide
New e-mail notification - Choose
whether to be alerted to new
emails.
Signature - Switch this feature ON
and create an email signature.
Priority - Choose the priority level
of your email messages.
Mail sending size - Set the
maximum size of sending mail.
E-mail counter - Input the date you
want. You can check emails you
sent during that period.
Message folders
There are five folders in Messaging
menu.
Inbox - All the messages you receive
are placed into your inbox.
Drafts - If you do not finish writing a
message, you can save what you have
done in this folder.
Outbox - This is a temporary storage
folder while messages are being sent.
Sent items - All the messages you
have sent are placed in this folder.
My folders - Create folders to store
your messages.
Changing your multimedia
message settings
Touch Messaging in the
COMMUNICATION tab. Scroll and
choose Settings and Multimedia
message. You can make changes to:
Retrieval mode - Choose between
Home network or Roaming network.
If you then choose Manual you will
receive only notifications of MMS
and you can then decide whether to
download them in full.
Delivery report - Choose to request
and/or allow delivery reports.
Read reply - Choose to request and/or
allow read replies.
Priority - Choose the priority level of
your multimedia message.
Validity period - Choose how long
your messages are stored at the
message centre.
Slide duration - Choose how long
your slides appear on the screen by
default.
Creation mode - Choose to create
multimedia messages freely or
restrictively.
Delivery time - Choose how long to
wait before a message is delivered.
19
Messaging
Multi msg centre - Choose or add a
multimedia message centre.
Social network services (SNS)
Your GS290 has SNS that lets you
enjoy and manage your social
network. You can update your own
SN place status and view your friends’
SN updates.
Touch Social network menu and
select the site as below: Facebook,
Twitter and Myspace.
TIP! Facebook is a native
application preloaded onto your
phone, and easy to access. Twitter
is a java application based on Java
technology. Other applications
access to the WAP(Wireless
Application Protocol) services.
NOTE: SNS feature is a data intensive
application. An additional costs may
be incurred when connecting and
using online services. Check your data
charges with your network provider.
Facebook
Home: Log in and you will see your
friend’s updated status. Input your
comment about new status or check
others. Touch Options to choose
20
LG GS290 | User Guide
Refresh, News Feed filter(Status
updates, Photo), Delete or Log out.
You can also write comments by
selecting + icon.
Profile: You can select the Wall >
Status updates and write the current
status. See your info detail and upload
the photo by touching Album >
Upload Photo. Choose from Go to
images or Take a picture, and then
input some caption with images.
Friends: You can find many friends
in SNS and view their status. Search
your friends in facebook by selecting
Search tap.
Message: It will show all your SN
messages. You can see the Inbox/Sent
folder, and write a SN message.
TIP! Using Facebook Feed Widget
You can add the facebook feed
widget to your home screen. Drag
the facebook feed widget from
widget tray and touch OK.
If the facebook widget registered
on home screen, it will show
latest 3 feeds from your SN site.
You can also access the facebook
application directly by touching up
the feed widget.
Camera
Taking a quick photo
After taking a photo
1 Press the
key on the right side
of the phone.
2 When the camera has focused on
your subject, touch the
on the
right-center of the screen to take a
photo. You can also press the
key on the side of the phone firmly.
Your captured photo will appear on
the screen. The name of the image
runs along the bottom of the screen.
Touch to send the photo as a
message, email or via Bluetooth.
Touch to set a Home screen
image.
Touch to edit the photo.
Touch to edit the name of the
selected picture.
Touch to delete the photo you
have just taken and confirm by
touching Yes. The “Deleted” message
appears.
Touch to move to your gallery.
TIP! To switch to the camera mode
or video mode, slide up/down the
camera or video icon on the centreright of the viewfinder.
Exposure
Zoom
Settings
Size
Continuous
shot
Taking a
photo
Back
Gallery
Video
mode
21
Video camera
Saving to
handset
memory/
external
memory
Image size
Exposure
Zoom
4 Rec will appear at the bottom of
the viewfinder with a timer at thev
bottom showing the length of the
video.
5 To pause the video, touch and
resume by selecting .
6 Touch on screen or press
the
a second time to stop
recording.
After making a video
Settings
View Mode
Video size
Gallery
Video mode
Start recording
Camera mode
Back
Making a quick video
1 Press the camera key on the right
side of the phone for a few seconds.
TIP! To switch to the camera mode
or video mode, slide up/down the
camera or video icon on the right
centre of the viewfinder.
2 Holding the phone horizontally,
point the lens towards the subject
of the video.
3 Press the camera key
on the
phone once to start recording. Or
touch the red dot .
22
LG GS290 | User Guide
Touch to play the video.
Touch to send the video as a
Message or Email or by Bluetooth.
Touch to edit the name of the
selected picture.
Touch to delete the video you
have just made and confirm by
touching Yes. The viewfinder will
reappear.
Touch
to shoot another video
straight away.
Touch to view a gallery of saved
videos and images.
Your photos and videos
Viewing your photos and videos
1 Touch Gallery in the
ENTERTAINMENT tab. Or Touch
on your camera preview screen.
You can check your pictures and
videos.
2 Your gallery will appear on the
screen.
3 Touch the video or photo to open it
fully.
4 To play the video touch
. To
pause playback touch
.
TIP! Flick left or right to view
other photos or videos.
WARNING: Some
functions will not work properly if
the multimedia file has not been
recorded on the phone.
Viewing your photos as a
slide show
Slideshow mode will show all the
photos in your gallery one at a time as
a slideshow. Videos can not be viewed
as a slideshow.
1 Touch
in the Gallery, then
scroll and select Slide show.
2 The slideshow will begin.
There are options within slideshows:
Touch
to go back.
Touch to pause the slideshow on
a particular photo.
Touch again to resume playback.
Touch to show random.
Touch to increase or decrease the
speed of the slideshow.
Setting a photo as wallpaper
1 Touch Gallery in the
ENTERTAINMENT tab.
2 Touch the photo you would like to
set as wallpaper.
3 Touch the screen to open the
menu.
4 Touch .
5 You can change the size of the
picture with .
6 When you are happy with the
picture touch Set.
7 Choose from the options what you
want to change: All, Widget, Speed
dial.
23
Multimedia
You can store any multimedia files
on your phone’s memory so that you
have easy access to all your pictures,
sounds, videos and games. You can
also save your files to a memory card.
Using a memory card allows you to
free space in your phone’s memory.
You can find these files in the menu
My stuff in the ENTERTAINMENT tab.
Using an image
You can choose images to use as
wallpapers and the lock screen or
even to identify a caller.
1 Touch My stuff in the
ENTERTAINMENT tab and select
Images. Select the picture you
want. And touch
.
2 Touch Use as and choose from:
Homescreen image - Set a
wallpaper for the home screen.
Lock screen image - Set a
wallpaper for the lock screen.
Contacts image - Allocate an
image to a particular person in your
contacts list so that their picture
shows when they call you.
Start up image - Set an image to
appear when you switch the phone
on.
24
LG GS290 | User Guide
Shut down image - Set an image
to appear when you switch the
phone off.
Moving or copying an image
You can move or copy an image
between the phone memory and the
memory card. You might want to do
this to either free some space in one
of the memory banks or to safeguard
your images from being lost.
1 Touch My stuff in the
ENTERTAINMENT tab, select Images
and touch
.
2 Select Move or Copy.
3 You can mark/unmark the images
by tapping it sequentially. Mark the
image that you want to move or
copy and touch Copy/Move.
Using a sound
1 Touch My stuff in the
ENTERTAINMENT tab and select
Sounds.
2 Select a sound you want and a
confirmation message appears.
3 Touch Yes. It will begin to play.
4 Touch
and select Use as.
5 Choose from Ringtone, Message
tone, Start-up and Shut down.
Music
Your LG GS290 has a built-in music
player so you can play all your
favourite tracks. To access the
music player, touch Music in the
ENTERTAINMENT tab. From here, you
can access a number of folders:
Recently played - Plays the songs you
have played recently.
NOTE: The copyright of music files can
be protected by international treaties
and national copyright laws. It may be
necessary to obtain permission or a
license to reproduce or copy music. In
some countries national law prohibits
private copying of copyrighted
material. Before downloading or
copying the file, please check the
national legislation of the applicable
country concerning the use of such
material.
All tracks - Contains all the songs you
have on your phone except the preloaded default music.
Artists - Browse through your music
collection by artist.
Albums - Browse through your music
collection by album.
Genres - Browse through your music
collection by genre.
Playlists - Contains all the playlists you
have created.
Shuffle tracks - Play your tracks in a
random order.
Transferring music onto your
phone
The easiest way to transfer music onto
your phone is via Bluetooth or your
sync cable.
You can also use LG PC Suite. To
transfer using Bluetooth:
1 Make sure both devices have
Bluetooth switched on and can see
each other.
2 Select the music file on the other
device and choose to send it via
Bluetooth.
3 When the file is ready to be sent
you should accept it on your phone
by touching Yes.
4 The file should appear in Music >
All tracks.
25
Multimedia
Creating a playlist
Searching for stations
You can create your own playlists by
choosing a selection of songs from
the Playlists folder.
1 Touch Music in the
ENTERTAINMENT tab.
2 Touch Playlists, then Add new
playlist, enter the playlist name
and touch Save.
3 The All tracks folder will show all
the songs in your phone. Touch all
of the songs that you would like to
include in your playlist; a tick will
show next to the track names.
4 Touch Done.
You can tune your phone to radio
stations by searching for them either
manually or automatically. They will
then be saved to specific channel
numbers, so you don‘t have to keep
re-tuning. You must first attach the
headset to the phone as this acts as
the aerial.
To auto tune:
1 Scroll and touch FM radio in the
ENTERTAINMENT tab, then
.
2 Touch Auto scan. A confirmation
message appears. Select Yes, then
the stations will be automatically
found and allocated to a channel in
your phone.
NOTE: You can also manually tune
into a station by using and
displayed in the centre of the screen.
If you press and hold and , the
stations will be automatically found.
FM Radio
Your LG GS290 has an FM radio
feature so you can tune into your
favourite stations to listen on the
move.
You can listen to the radio without
headphones. It you want to attach
headphones, insert them into the
headphone socket.
26
LG GS290 | User Guide
Resetting channels
1 Scroll and touch FM radio in the
ENTERTAINMENT tab, then
.
2 Choose Reset channel to reset the
current channel or choose Reset
all channels to reset all of the
channels. Each channel will return
to the starting 87.5Mhz frequency.
Organiser
Adding an event to your
calendar
1 Touch Organiser in the UTILITIES
tab and select Calendar.
2 Select the date you would like to
add an event to.
3 Touch
then Add event.
4 Touch Category then choose from
Appointment, Anniversary or
Birthday.
5 Enter Subject.
6 Check and enter the date and the
time you would like your event to
begin.
7 Set Alarm and Repeat.
8 Select Save and your event will
be saved in the calendar. A square
cursor will mark the day that any
events have been saved to and a
bell will ring at the start time of
your event, so that you can stay
organised.
Adding a memo
1
2
3
4
Touch Memo in the UTILITIES tab.
Touch Add memo.
Type your memo, then touch Save.
Your memo will then appear on the
screen in the Memo application.
Setting your alarm
1 Touch Alarm in the UTILITIES tab.
Widget alarm should appear in
the list as default and you can not
delete it.
2 Touch Add alarm.
3 Set the time you would like the
alarm to sound in the Time field
box.
4 Choose how you would like your
alarm to repeat in the Repeat box:
5 Select Alarm type to select the
type of alarm you want.
6 Choose Alarm bell and select a
sound from the folder.
7 Add a memo for the alarm in the
Memo box.
8 Finally, you can set the snooze
interval to 5, 10, 20, or 30 minutes,
1hour or off.
9 Once you have set your alarm,
touch Save.
NOTE: You can set up to 5 alarms
including Widget alarm.
TIP! Slide the switch ON/OFF to the
alarm to set it.
27
Organiser
Voice recorder
Use your voice recorder to record
voice memos or other audio files.
Touch Voice recorder in the UTILITIES
tab and select
, then Settings to
change Settings:
Recording a sound or voice
1
2
3
4
Touch
Touch
Touch
Touch
recording.
to begin recording.
to pause recording.
to end recording.
to listen to your
Using your calculator
1 Touch Tools in the UTILITIES tab.
2 Select Calculator.
3 Touch the numeric keys using the
keypad to input numbers.
4 For simple calculations, touch the
function you require (+, -, ×, ÷),
followed by =.
5 For more complex calculations,
touch
and choose from sin,
cos, tan, log, ln, exp, sqrt, deg or
rad etc.
Converting a unit
1 Touch Tools in the UTILITIES tab.
2 Select Unit converter.
28
LG GS290 | User Guide
3 Choose whether you would l ike to
convert Currency, Surface, Length,
Weight, Temperature, Volume or
Velocity.
Adding a city to your World
clock
1 Touch Tools in the UTILITIES tab.
2 Select World clock.
3 Touch the
, followed by New
city.
4 Scroll the globe, touch the area you
want and choose the city on the
map.
5 Or touch the
and type the
name of the city you require in the
search field box.
Using the stopwatch
1 Touch Tools in the UTILITIES tab.
2 Select Stopwatch.
3 Touch Start on the bottom of the
screen to begin the timer.
4 Touch Lap if you want to record a
lap time.
5 Touch Stop to end the timer.
6 Touch Resume to restart the
stopwatch at the time you stopped
it at, or touch Reset to begin the
time again.
PC Sync
You can synchronise your PC with
your phone to make sure all your
important details and dates match.
You can also backup your files to put
your mind at ease.
Installing LG PC Suite on your
computer
1 From the Home screen press
and select Connectivity on the
SETTINGS tab.
2 Select USB connection mode and
touch PC Suite.
3 Connect the handset and PC via
USB cable and wait for a while.
Installation guide message will be
displayed.
4 Follow the instructions on the
screen to complete the LG PC Suite
Installer wizard.
5 Once installation is complete, the
LG PC Suite icon will appear on
your desktop.
Connecting your phone and PC
1 From the Home screen press
and select Connectivity on the
SETTINGS tab.
2 Select USB connection mode.
3 Touch PC Suite.
4 Connect the handset and PC via
USB cable and wait for a while. PC
Suite runs automatically.
Backing up and restoring the
information on your phone
1 Connect your phone to your PC as
outlined above.
2 Click on the Backup & Restore at
the Tools.
3 Mark the content you would
like to backup or restore. Select
the location you would like to
backup information to, or restore
information from. Click Start icon.
4 Your information will be backed up
or restored.
Viewing phone files on your PC
1 Connect your phone to your PC as
outlined previously.
2 Click on the Photos icon.
3 Phone image files will be loaded
on the PC. When you click on
the Phone Memory, they will be
displayed.
4 Click on the Videos icon.
29
PC Sync
5 Phone video files will be loaded
on the PC. When you click on
the Phone Memory, they will be
displayed.
TIP! Viewing the contents of your
phone on your PC helps you to
arrange files, organise documents
and remove content that you no
longer need.
Synchronising your contacts
1 Connect the phone to your PC.
2 Click on the Contacts icon.
3 Your PC will now import and
display all contacts saved to your
handset. (Click on Sync Contacts,
then it will load contacts of phone)
4 Click on File and select Export.
You can now select the target
and where you want to save your
contacts to.
Synchronising your messages
1 Connect the phone to your PC.
2 Click on the Messages icon.
3 All your phone messages will be
displayed in folders on the screen.
4 Click the title of the columns to
rearrange messages sorted by
Sender, Contents and Received
30 date.
LG GS290 | User Guide
Using your phone as a Music
Sync device
Your Phone can be used as a Music
Sync device for Sync Music Files only.
Music Sync can be carried out using
Windows Media Player 10/11 and
supports both Handset Memory and
an External Memory Card.
1 Disconnect your phone from your
PC.
2 From the Home screen select
, then select Connectivity on the
SETTINGS tab.
3 Select USB connection mode.
4 Touch Music sync.
5 Connect the phone to your PC.
Your phone will read: Connected.
The web
Accessing the web
1 Touch the Browser in UTILITIES tab.
2 To go straight to the browser home
page, select Home. Alternately,
select Enter address and type in
the URL, followed by Connect.
NOTE: An additional cost is
incurred when connecting to this
service and downloading content.
Check your data charges with
your network provider.
Adding and accessing your
bookmarks
For easy and fast access to your
favourite websites, you can add
bookmarks and save web pages.
1 Touch Browser in the UTILITIES tab.
2 Select Bookmarks. A list of your
Bookmarks will appear on the
screen.
3 To add a new bookmark, touch
Add bookmark. Enter a name for
your bookmark followed by the
URL in the corresponding field box.
4 Touch Save. Your Bookmark
will now appear in the list of
bookmarks.
5 To access the bookmark simply
touch the Connect icon next to the
bookmark or touch the bookmark
title and then touch Connect.
You will be connected to your
bookmark.
Saving a page
1 Access your required webpage as
described above.
2 Touch
and select Save this
page.
3 Enter a name for the webpage so
you can easily recognise it.
4 Touch Save.
Accessing a saved page
Touch Browser in the UTILITIES tab.
And select Saved pages. You can view
the saved pages here.
Viewing your browser history
Touch Browser in the UTILITIES tab.
And select History.
31
Settings
Personalising your profiles
You can then change all the sounds
and alert options available in the list,
including your Ringtone and Volume,
Message tone settings and more.
Changing your screen settings
Touch Screen settings in SETTINGS
tab.
Screen settings
Wallpaper - Choose the theme for
your home screen or lock screen.
Widget home template - Choose a
home template.
Livesquare - Touch Livesquare
guide to check its functions.
Handset theme - Choose black or
white (Cartoon styled UI).
Top menu - Choose the style of
the top menu, Zigzag, Scrolling or
Screen by screen.
Lock screen - Choose the way of
unlock.
Lock screen gesture - Choose the
gesture type in a lock screen.
Dialling - Adjust the number
colour.
Font - Adjust the font size. There
are four options: Small, Medium,
Large and Very large.
32
LG GS290 | User Guide
NOTE: The longer the backlight is
on, the more battery power is used.
This may result in your needing to
charge your phone more often.
Brightness - Adjust the screen
brightness.
Greeting message - Choose ON
or OFF and fill in the greeting
message in the text field.
Network name - Choose On or Off.
Start-up/Shut down - Choose the
theme for your start-up/shut down
screen.
Changing your phone settings
Phone settings
Date & Time - Adjust your date and
time settings or choose whether to
update the time automatically or to
use the daylight saving option.
Power save - Choose to switch the
factory set power saving settings
on/off or Night only.
Languages - Change the language
of your GS290’s display.
Auto keylock - Lock the keypad
automatically in the Home screen.
Security - Adjust your security
settings, including PIN codes and
handset lock.
Memory info - See Using memory
manager for more information.
Reset settings - Restores all
settings to their factory defaults.
Information - Select Help to
view the technical information
for your GS290. And you can
upgrade software with Handset
information.
Using memory manager
Your GS290 has three memories
available: the phone, the SIM Card and
an external memory card.
You can use memory manager to see
how each memory is been used and
see how much space is available.
Touch Phone settings in the
SETTINGS tab, then Memory info.
Handset common memory - View the
memory available on your GS290 for
Pictures, Sounds, Videos, MMS, Email,
Java applications and others.
Handset reserved memory - View the
memory available on your handset
for SMS, Contacts, Calendar, Task list,
Memo, Alarm, Call history, Bookmarks
and Miscellaneous items.
SIM memory - View the memory
available on your SIM Card.
External memory - View the memory
available on your external memory
card (you may need to purchase the
memory card separately).
Primary storage setting - Choose the
location you prefer items to be saved
to between Handset and External
memory.
Changing your connectivity
settings
Network settings
Select network - If you
select Automatic, the GS290
automatically searches for
the network and registers the
handset to the network. This is
recommended for best service and
quality.
If you select Manual, all the
currently available networks are
shown and you can select one of
them for registration.
Preferred lists - You can add a
preferred network to connect
to. If the network is searching
automatically, simply choose one
from the network list and if not,
add a new network manually.
33
Settings
Internet profiles - This menu shows
the Internet profiles. You cannot
delete or edit default configurations
depending on your country variant.
Access points - Your network operator
has already saved this information.
You can add new access points using
this menu.
Packet data conn. - Choose when
your device should be connected to
network for packet data.
USB connection mode - Choose a
Data service from the options and
synchronise your GS290 using the LG
PC Suite software to copy files from
your phone. See PC Sync for more
information on synchronisation.
If you use Music sync with Windows
Media Player, select Music sync in this
menu. Music sync is only available for
music content.
Changing your Bluetooth
settings:
Touch Bluetooth in the SETTINGS tab.
And select
and choose Settings.
Make your changes to:
My device visibility - Choose to
be Visible, Hidden or Visible for 1
min.
34
LG GS290 | User Guide
My device name - Enter a name for
your GS290.
Supported services - Select how to
use Bluetooth in association with
different services.
Remote SIM Mode - Turn on or off.
My address - Show your Bluetooth
address.
Pairing with another
Bluetooth device
By pairing your GS290 and another
device, you can set up a passcode
protected connection.
1 Check that your Bluetooth is ON
and Visible. You can change your
visibility in the Settings menu.
2 Touch Search.
3 Your GS290 will search for devices.
When the search is completed,
Refresh will appear on screen.
4 Choose the device you want to pair
with and enter the passcode, then
touch OK.
5 Your phone will then connect to
the other device, on which you will
need to enter the same passcode.
6 Your passcode protected Bluetooth
connection is now ready.
Using a Bluetooth headset
1 Check your Bluetooth is On and
Visible.
2 Follow the instructions that
came with your headset to put
it in pairing mode and pair your
devices.
3 Touch Ask before connect or
Always connect and touch Yes
to Connect now. Your GS290 will
automatically switch to Headset
profile.
communication cable or batteries
during the upgrade may seriously
damage your mobile phone. As the
manufacturer takes no responsibility
for loss of data during the upgrade
process, you are advised to note down
any important information in advance
for safekeeping.
Software Upgrade
LG Mobile Phone Software Upgrade
Program
For more information on installing
and using this program, please
visit http://update. lgmobile.com.
This feature allows you to upgrade
your software to the latest version
quickly and conveniently on the
Internet without needing to visit
our service centre.As the mobile
phone software upgrade program
requires the user’s full attention
for the duration of the upgrade
process, please be sure to check any
instructions and notes that appear at
each step before proceeding. Please
note that removing the USB data
35
Technical data
General
Product name : GS290
System : GSM 850 / E-GSM 900 / DCS 1800 / PCS 1900
Ambient Temperatures
Max : +55°C (discharging),
+45°C (charging)
Min : -10°C
36
LG GS290 | User Guide
LG Electronics Garantiebestimmungen und bedingungen
Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Wir sind sicher, dass Ihr neues Gerät
Ihnen in den kommenden Jahren viel Freude bereiten wird.
Für dieses Produkt übernehmen wir gegenüber Ihrem Fachhändler eine Garantie von 24 Mo-naten ab
Rechnungs-/Belegdatum. Die Garantiezeit für mitgelieferte Akkus ist jedoch auf 6 Monate begrenzt. Falls
Sie nach dem Lesen der Bedienungsanleitung davon überzeugt sind, dass Ihr Gerät einen technischen
Fehler hat, sollten Sie das Gerät umgehend beim Händler bei dem Sie es gekauft haben reklamieren.
Autorisierte LG Electronics Service-Händler und Service-Zentren in anderen EG-Staaten werden für
Ihre Reklamation die im Land der Instandsetzung üblichen Reparaturbedingungen anwenden. In
Problemfällen sind wir gerne bereit, Ihnen bei Fragen zur Garantie oder der Bedienung Ihres Gerätes zu
helfen.
Unsere Adresse ist:
LG Electronics Deutschland GmbH
Kundendienst
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich
Tel.: 01805-442639 (0,14 / Min.)
Garantiebestimmungen und -bedingungen
1.
Die Garantie gilt nur im Zusammenhang mit der Originalrechnung, dem Kassenbeleg oder einer
Bestätigung von LG Electronics Deutschland GmbH über die Garantiedau-er.
Ist die Seriennummer des Produktes nicht vorhanden oder nicht lesbar, so ist die Garantie von LG
Electronics ungültig. In diesem Fall sollten Sie sich an den Händler wenden, bei dem Sie das Produkt
gekauft haben.
2.
Es liegt allein im Ermessen von LG Electronics, das defekte Gerät oder defekte Bestandteile zu
reparieren oder zu ersetzen. Alle ausgetauschten Bestandteile gehen in das Eigentum von LG
Electronics über.
3.
LG Electronics legt großen Wert auf gute Serviceleistungen, so dass Reparaturen schnell und
zuverlässig ausgeführt werden. Deshalb werden alle Garantiereparaturen von LG Electronics direkt,
oder durch von LG Electronics autorisierte Service-Zentren durchgeführt. Wird die Reparatur von
einer nicht autorisierten Person durchgeführt, übernimmt LG Electronics weder Kosten noch
Haftung, es sei denn, die Reparatur ist vorher mit dem LG Electronics-Kundendienst abgestimmt
worden.
4.
Alle Produkte von LG Electronics entsprechen den Spezifikationen des jeweiligen Landes, in denen
sie verkauft werden. Alle Kosten, die aus einer etwaigen Umrüstung der Geräte entstehen, werden
von LG Electronics nicht übernommen.
5.
Die Garantieleistungen von LG Electronics schließen die folgenden Punkte nicht ein:
- Regelmäßige Prüfungen, Wartungen, Reparaturen und Austausch von Teilen, die
dem normalem Verschleiß unterliegen.
- Aktualisierung von Software aufgrund veränderter Netzparameter.
- Schäden am Produkt aufgrund von falscher Benutzung oder Mißbrauch, zweckfremder Verwendung
des Produktes, Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung, Anschuß von nicht durch LG Electronics
geliefertem Zubehör
- Einbau oder Verwendung des Produktes in einer Weise, die den geltenden technischen Normen und
Sicherheitsnormen nicht entspricht.
- Schäden, verursacht durch Sturm, Wasser, Feuer, Überspannung, höhere Gewalt oder Krieg, oder
andere Gründe, auf die LG Electronics keinen Einfluß hat
- Schäden, die durch den Transport oder unsachgemäße Verpackungen entstehen
6.
Die in dem jeweiligen Land geltenden Rechte des Verbrauchers, zum Beispiel Forderungen
gegenüber dem Verkäufer, wie im Kaufvertrag niedergelegt, werden von dieser Garantieerklärung
nicht berührt. LG Electronics, seine Niederlassungen und Distributoren, haften nicht für direkte
oder indirekte Schäden oder Verluste, soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen dem
entgegenstehen.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising