Hoover | VR81 VR84011 | Hoover VR81 VR84011 User manual

Hoover VR81 VR84011 User manual
USER INSTRUCTIONS(GB)..............P02
BEDIENUNGSANLEITUNG(DE)........P09
cigarette ends or other similar items.
IMPORTANT SAFETY REMINDERS
GB
Do not spray with or pick up flammable liquids, cleaning fluids,
aerosols or their vapours.
This appliance should only be used for domestic cleaning, as
described in this user guide. Please ensure that this guide is
fully understood before operating the appliance.
Do not run over the power cord when using your appliance or
remove the plug by pulling on the power cord.
Do not continue to use your appliance if it appears faulty.
Do not leave the appliance plugged in. Always switch off and
remove the plug from the socket after use, or before cleaning
the appliance or any maintenance task.
Hoover service: To ensure the continued safe and efficient
operation of this appliance we recommend that any servicing
or repairs are only carried out by an authorised Hoover service
engineer.
This appliance can be used by children aged from 8 years and
above and persons with reduced physical, sensory or mental
capabilities or lack of experience and knowledge if they have
been given supervision or instruction concerning use of the
appliance in a safe way and understand the hazards involved.
Children shall not play with the appliance. Cleaning and user
maintenance shall not be made by children without supervision.
Do not stand on or wrap the cord around arms or legs when
using your appliance.
Do not use the appliance to clean animals or people.
When using the cleaning tools, ensure to always steady the
appliance with your other hand. This will ensure that the
appliance does not fall while in use.
If the power cord is damaged stop using the appliance
immediately. To avoid a safety hazard, an authorised Hoover
service engineer must replace the power cord.
Warning: a thermal cut out switches off the appliance to prevent overheating
if it is used when full or there is a blockage or dirty filters. If this should
happen then switch off, unplug and correct the fault. It will take approximately
45 minutes for the cut out to automatically reset.
Keep hands, feet, loose clothing and hair away from rotating
brushes.
Use only attachments, consumables or spares recommended
or supplied by Hoover.
The Environment
The symbol on this appliance indicates that this appliance may not
be treated as household waste. Instead it must be handed over to the
applicable collection point for the recycling of electrical and electronic
equipment. Disposal must be carried out in accordance with local
environmental regulations for waste disposal. For more detailed
information about treatment, recovery and recycling of this appliance, please
contact your local city office, your household and waste disposal service or
the shop where you purchased the appliance.
When using cleaning tools ensure that the appliance is kept in
the upright (parked) position. This will avoid possible damage
to the carpet or floor covering. When cleaning stairs, do not
position the appliance above you.
Static electricity: some carpets can cause a small build up
of static electricity. Any static discharge is not hazardous to
health.
This appliance complies with the European Directives 2006/95/EC,
2004/108/EC and 2011/65/EU.
Do not use your appliance out of doors or on any wet surface
or for wet pick up.
Do not pick up hard or sharp objects, matches, hot ashes,
HOOVER Limited, Pentrebach, Merthyr Tydfil, Mid Glamorgan, CF48 4TU, UK
-2-
GB
GETTING TO KNOW YOUR CLEANER
Effortless
cleaning
with your
new Hoover
HANDLE**
CORD
CLIP
HANDLE Tube
HOSE STORAGE
HOOK
BIN RELEASE button
HANDLE RELEASE
CORD STORAGE
HOOK
BIN
WASHABLE FILTER &
MESH FRAME
CREVICE TOOL/
DUSTING BRUSH
EXTENSION
TUBE AND LONG
CREVICE Tool
This vacuum cleaner is
supplied with an Energy
Label as required by
European Regulation (EU)
665/2013.
HOSE
POWER CORD
EXHAUST
FILTER GRILLE
CLEANER
RELEASE
PEDAL
CARPET CARE
SELECTOR**
ON/OFF
PEDAL
* Certain models only
**Selector design, top of the bin and handle may vary according to models.
-3-
PARQUET NOZZLE*
PET HAIR & ALLERGEN
REMOVER*
Flexible CREVICE
TOOL*
GB
PREPARING YOUR CLEANER
Insert the main handle in the cleaner body
and then fix it with the screw provided.
Carpet care control selector
The carpet care control selector raises and lowers
the height of the nozzle.
This vacuum cleaner is supplied with an Energy
Label as required by European Regulation (EU)
665/2013. If the label shows a red prohibition circle
on the right covering the hard floor symbol, then this
indicates that the vacuum cleaner is not suitable for
use on hard floors.
#1
1
5
4
2
3
Note: Dust pick up ability carpet, dust pick up
ability hard floor, and energy efficiency in accord with
Commission Regulations (EU) 665/2013 and (EU)
666/2013.
CLEANER RELEASE
SUPPLY CORD
Do not run over the supply
cord.
Clip the supply cord in the cord
clip at the back of the handle
to avoid accidentally running
the cleaner over the cord and
causing any damage.
MINI TURBO BRUSH ASSembly*
Assemble the mini turbo brush holder to the
cleaner,then put the mini turbo bush to the
holder*.
Ensure that the cleaner is in the upright (parked)
position and move the selector to the required
setting for the carpet type or floor covering.
To obtain the best performance and energy
#1
efficiency it is recommended that the adjustment
setting position 1 is used for the main cleaning
operations. The other adjustment settings are
for ease of use, use on longer pile carpets, or for
specialist cleaning tasks.
Settings
1. Best performance and energy efficiency, short to
medium pile carpets, hard wooden floors, wooden
floor boards with crevices, ceramic tiles.
2. Medium pile carpets, delicate floor coverings
such as vinyl or linoleum, parquet flooring.
3 or 4. For longer pile carpets the motion
resistance may increase. Use these intermediate
settings to reduce the force required to push the
vacuum cleaner.
5. Luxury carpet and Tool mode
Important: Using this cleaner for loop pile
carpets with pile greater than 30mm is not
recommended. Please consult the floorcare/carpet
manufacturer’s recommended cleaning instruction
before vacuuming.
Important: When cleaning delicate hard floors
such as vinyl or linoleum the selector switch must
be moved to position 2. Failure to do so may cause
damage to the floor surface.
* Certain models only
-4-
Unlock the cleaner by pressing down on the left
pedal with your foot.
E
EAS
REL
POWER SWITCH
To switch the cleaner on or off press down on the right
pedal with your foot.
GB
CLEANING TOOLS
CLEANING THE STAIRS
Handle
All accessories can fit onto the end of the hose. Combine accessories depending on use.
Pet Hair & Allergen Remover*
The pet hair & allergen remover is ideal for removing pet hairs.
DO NOT touch the rotating brush.
ParQUET NOzzLE*
The parquet nozzle is ideal for cleaning delicate surfaces.
1
Remove the short stretch hose
from the Hose socket. Plug in
the longer stretch hose in the
hose socket.
2
Pull out extension tube and
long crevice tool.
3
Both short and long stretch
hoses are supplied with the
cleaner. When the user needs
to use the longer stretch
hose, the short hose should
be removed from the hose
socket and replaced by the
longer stretch hose.
Remove the long crevice tool
from the extension tube.
It is dangerous to place the cleaner
above you when cleaning stairs.
ALWAYS work with the cleaner
below you. Ensure it is positioned
up against the bottom step.
4
Fit the extension tube to the
hose.
5
Attach the long crevice tool
and flexible crevice tool* to the
extension tube or directly to the
hose.
6
Fit the dusting brush or the
Pet Hair and Allergen Remover*
or parquet nozzle* to the hose or
at the end of the extension tube.
*
!
IMPORTANT! When using cleaning tools, the cleaner must be kept in the upright position,
particularly when cleaning stairs. The nozzle height should also be set to tool mode.
* Certain models only
-5-
STORING THE CLEANER
Turn the cleaner off and remove the plug. Wind the
power cord around the cord storage hooks.
GB
EMPTYING THE Bin
1
To remove the bin from the cleaner press the
bin release button.
CLEANING THE PRE MOTOR FILTERS
1
Rotate the upper part of the dust bin to open.
3
2
Remove the mesh frame from the filter,
then gently tap both filters to release
any excess dust.
2
Remove the filter assembly from the bin top by
rotating the filter. It is advisable to wash the filters
after every 5 bin empties.
4
Wash both filter and protective mesh under warm
water until the water runs clean. Remove excess
water by shaking and leave to dry for 24 hours.
Reassemble and refit filters to cleaner, only when
they are completely dry.
Hold the container over
the Bin and press the
easy open button.
The bin door will open
and you can empty into a
bin with no dust contact.
!
43 Once emptied, gently tap
or shake the container to
release any excess dust
from the filters.
Do not overfill the bin
above the max level line.
IMPORTANT! Ensure the mesh frame is
reassembled to the filter before use
CLEANING THE EXHAUST FILTER
The exhaust filter should be washed every month.
Remove the exhaust filter from your cleaner and wash
with lukewarm water.
Remove excess water by shaking and leave to dry for
24 hours. Refit filters only when completely dry.
-6-
CHANGING THE BELT OR BRUSHES
CLEARING A BLOCKAGE
If your cleaner is not picking up efficiently, the belt or brushes (or both) may need replacing, but first
please make sure you have:
• Emptied the bin
• Cleaned the filters
• Checked for blockages
1
Turn the cleaner over and remove 6
retaining screws attaching the brush guard
to the base.
IMPORTANT: Switch the cleaner off and
remove the plug from the electricity supply
before attempting any maintenance.
4
Hold the brush assembly and stretch the
belt until the brush can be slotted back
into the cleaner housing.
IMPORTANT: Switch the cleaner off and
remove the plug from the electricity supply
before attempting any maintenance.
Check the cleaning
tools and hose for
blockages.
The hose can be
removed at both ends.
2
3
Remove the brush guard
Remove brush assembly and check for
wear on the belt.
Loop the new belt around the
motor and brush channel.
5
6
Rotate the brush to ensure free movement
of the belt.
Refit the brush guard with 6 retaining screws.
Turn the cleaner
over and rotate the
brushes to identify
any obstructions
including hair.
Check for a blockage in
the hose socket. Use a
flexible rod to remove
any obstruction.
To clear a blockage
in the Pet Hair &
Allergen Remover*, twist
the collar at the rear and
lift the cover.
-7-
*Certain models only
GB
GB
Important information
User checklist
Hoover Service
Should you require service at any time, please contact your local Hoover Service
Office.
If your cleaner is not working properly run through the
following checklist.
1. Is there a working electricity supply to the cleaner?
Check with another electrical product.
2. Is the bin full or choked with fine dust?
To empty the bin, see instructions on P6.
3. Is the hose blocked?
To clear a blockage, see instructions on P7.
4. Is there a blockage in the cleaner base?
To clear a blockage, see the instruction on P7.
5. Are the filters blocked?
To clean filters, see the instruction on P6.
6. Is the nozzle height set correctly?
To set the carpet height selector, see the instruction on p4.
7. Are the brushes rotating correctly?
To check the brushes, see the instructions on p7.
8. Has the cleaner overheated?
If so, it will take about 30 minutes to reset.
Hoover spares and Consumables
Always replace parts with genuine Hoover spares. These are available from your
local Hoover dealer or direct from Hoover. When ordering parts always quote
your model number.
USE ONLY HOOVER SPARES
CONSUMABLES & SPARE PARTS
If there is any doubt call the Hoover Service Office for advice. They may be able
to assist you over the telephone. A service charge will be made if the cleaner is
examined and found to be in working order, has not been assembled in accordance
with these instructions or has been used incorrectly. working order, has not been
assembled in accordance with these instructions or has been used incorrectly.
CODE
PRE-MOTOR & EXHAUST FILTER KIT
U71 - 35601420
HOSE
D146 - 35601418
EXTENSION TUBE & CREVICE LONG TUBE
D145 - 35601416
FLEXIBLE CREVICE TOOL
D152 - 35601659
AGITATOR
Y31 - 35601419
DUST & BRUSH FURNITURE NOZZLE
P15 - 35601415
PET HAIR REMOVER NOZZLE
J61 - 35601417
BELT
V29 - 35600744
Quality
Hoover’s factories have been independently assessed for quality. Our products
are made using a quality system which meets the requirements of ISO 9001
WARNING!
A thermal cut out switches off the cleaner to prevent overheating if it is used when
full or there is a blockage or dirty filters. If this should happen switch off, unplug and
correct the fault.
It will take about 45 minutes for the cut out to automatically reset.
GUARANTEE STATEMENT
The guarantee conditions for this appliance are as defined by our representative in
the country in which it is sold. Details regarding these conditions can be obtained
from the dealer from whom the appliance was purchased. The bill of sale or receipt
must be produced when making any claim under the terms of this guarantee.
IMPORTANT: Do not run cleaner over the supply cord as this could damage the
supply cord insulation.
Subject to change without notice.
-8-
DE
Vermeiden Sie es, harte oder scharfe Gegenstände, Streichhölzer,
heiße Asche, Zigarettenkippen oder Ähnliches aufzusaugen.
Niemals entzündliche Flüssigkeiten, Reinigungsmittel, Aerosole
oder deren Dämpfe auf das Gerät sprühen oder damit aufsaugen.
Während des Saugens nicht über das Netzkabel fahren. Nicht am
Kabel ziehen, um den Gerätestecker aus der Steckdose zuziehen.
Stellen Sie die Verwendung des Gerätes ein, wenn ein Defekt
am Gerät vermutet wird.
Hoover-Kundendienst: Um auf Dauer den sicheren und
effizienten Betrieb dieses Gerätes zu gewährleisten, empfehlen
wir, Wartungs- und Reparaturarbeiten ausschließlich von einem
zugelassenen Hoover-Kundendiensttechniker durchführen zu
lassen.
Treten Sie beim Gebrauch des Gerätes nicht auf das Netzkabel
und wickeln es sich nicht um Arme oder Beine.
Benutzen Sie das Gerät nicht zur Reinigung von Menschen oder
Tieren.
Stellen Sie bei der Verwendung von Reinigungszubehör sicher, dass
Sie das Gerät stets mit der anderen Hand stützen. Dies stellt sicher,
dass das Gerät während des Gebrauchs nicht umfällt.
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
Dieses Gerät ist nur zum Gebrauch im Haushalt und nicht für
gewerbliche Zwecke bestimmt. Sie sollten das Gerät ausschließlich
gemäß den Angaben in dieser Bedienungsanleitung verwenden. Vor
dem Gebrauch des Gerätes muss die vorliegende Bedienungsanleitung
vollständig gelesen und verstanden worden sein.
Ziehen Sie den Netzstecker nach Gebrauch aus der Steckdose.
Vor der Reinigung oder Wartung das Gerät stets ausschalten,
den Netzstecker aus der Steckdose ziehen und abkühlen lassen.
Dieses Gerät darf von Kindern ab 8 Jahren sowie körperlich,
geistig oder sensorisch behinderten Personen bzw. Personen ohne
Erfahrung und Kenntnisse im Gebrauch nur unter Aufsicht oder unter
Anleitung für die sichere Benutzung und den damit verbundenen
Gefahren benutzt werden. Kinder sollten nicht unbeaufsichtigt mit
dem Gerät spielen. Reinigungs- und Wartungsarbeiten dürfen von
Kindern nur unter Aufsicht ausgeführt werden.
Ist das Netzkabel beschädigt, darf das Gerät NICHT mehr
benutzt werden. Im Falle eines Defektes, darf das Netzkabel
nur durch einen autorisierten Hoover-Kundendiensttechniker
ausgetauscht werden.
Hände, Füße, lose Kleidung und Haare von den rotierenden
Bürsten fernhalten.
Verwenden Sie nur Zubehör, Verbrauchsmaterial oder Ersatzteile,
die von Hoover empfohlen oder geliefert werden.
Bitte bei der Benutzung von Zubehör sicherstellen, dass sich das
Gerät in der aufrechten (Park-) Position befindet. Dadurch wird
eine mögliche Beschädigung des Teppichs oder Bodenbelags
verhindert. Stellen Sie den Staubsauger beim Reinigen von
Treppen niemals auf Stufen oberhalb von Ihnen ab.
Statische Aufladung: Manche Teppiche können die Bildung
statischer Elektrizität verursachen. die jedoch sehr gering und
bei Entladung nicht gesundheitsschädlich ist.
Benutzen Sie das Gerät nicht im Freien, auf nassen Oberflächen
oder zur Aufnahme von nassen Materialien.
WARNUNG: Ein Thermoschalter schaltet das Gerät ab, um es bei der Benutzung,
wenn der Luftfluss blockiert ist oder der Filter verschmutzt ist, vor Überhitzung
zu schützen. Schalten Sie in diesem Fall das Gerät aus,ziehen den Netzstecker
heraus und beheben Sie den Fehler. Der Überhitzungsschutz schaltet sich nach
ca. 45 Minuten automatisch ab.
Umweltschutz
Das am Gerät angebrachte Symbol gibt an, dass dieses Gerät nicht
als Hausmüll behandelt werden darf, sondern an einer entsprechenden
Sammelstelle für das Recycling von elektrischen und elektronischen
Geräten zu entsorgen ist. Die Entsorgung ist in Übereinstimmung mit
allen geltenden Vorschriften für die umweltgerechte Abfallentsorgung
vorzunehmen. Ausführlichere Informationen über die Müllbehandlung und das
Recycling dieses Geräts erhalten Sie von der zuständigen Umweltbehörde,
der Müllentsorgungsstelle Ihrer Kommune oder dem Händler, bei dem Sie das
Gerät erworben haben.
Dieses Gerät erfüllt die Europäischen Richtlinien 2006/95/EG, 2004/108/
EG und 2011/65/EG.
HOOVER Limited, Pentrebach, Merthyr Tydfil, Mid Glamorgan, CF48 4TU, UK
-9
2-
DE
GERÄTEBESCHREIBUNG
Müheloses Reinigen
mit Ihrem neuen
Hoover Staubsauger
HANDGRIFF**
KABELHALTERUNGSCLIP
HANDGRIFFROHR
SAUGSCHLAUCHAUFBEWAHRUNGSHAKEN
TASTE ZUR ENTLEERUNG DES
STAUBBEHÄLTERS
ABNEHMEN DES
HANDGRIFFS
KABELAUFWICKELHAKEN
STAUBBEHÄLTER
WASCHBARER FILTER
UND FILTERRAHMEN
FUGENDÜSE/
MÖBELPINSEL
VERLÄNGERUNGSROHR
UND LANGE FUGENDÜSE
SAUGSCHLAUCH
NETZKABEL
ABLUFTFILTERGRILL
STAUBSAUGERFREIGABEPEDAL
FLORHÖHENEINSTELLUNG**
EIN-/AUS-TASTE
Dieser Staubsauger
wird mit einem Etikett zur
Energieverbrauchskennzeichnung gemäß
Europäischer Richtlinie (EU) 665/2013 geliefert.
* Geräteausstattung ist modellabhängig
** Die Ausführung der einzelnen Gerätekomponenten (z.B. Schalter, Behälteroberteil
und Handgriff) kann modellbedingt abweichen.
- 10 -
HARTBODENDÜSE*
MINITURBODÜSE*
FLEXIBLE
FUGENDÜSE*
DE
VORBEREITUNG DES STAUBSAUGERS
Stecken Sie den Handgriff in den
Gerätekorpus und sichern Sie ihn mit der
beiliegenden Schraube.
Florhöheneinstellung
Die Florhöheneinstellung verändert den Abstand zwischen
Boden und Saugfuß.
Dieser Staubsauger wird mit einem Etikett zur
Energieverbrauchskennzeichnung gemäß Europäischer
Richtlinie (EU) 665/2013 geliefert. Wenn das Etikett rechts
auf dem Hartbodensymbol einen roten Verbotskreis
aufweist, bedeutet dies, dass der Staubsauger nicht für
die Reinigung von Hartböden geeignet ist.
#1
1
5
4
2
3
Hinweis: Die Werte für die Staubaufnahmekapzität
auf Teppichen, Staubaufnahmekapazität auf Hartböden
und Energieeffizienz wurden in Übereinstimmung mit
den Verordnungen der Kommission (EU) 665/2013 und
(EU) 666/2013 ermittelt.
STAUBSAUGERFREIGABETASTE
NETZKABEL
Fahren Sie nicht über das
Netzkabel.
Drücken Sie das Netzkabel in
den Kabelhalterungsclip auf
der Handgriffrückseite um zu
verhindern, dass Sie unabsichtlich
über das Kabel fahren und es
beschädigen.
HALTERUNG FÜR MINITURBODÜSE*
Montieren Sie die Halterung* für die Miniturbodüse
am Gerät und befestigen diese anschließend
daran.
Vergewissern Sie sich, dass der Staubsauger sich in der
aufrechten Position (Parken) befindet und bewegen Sie den
Schieber auf die für den Teppichbodentyp oder Florhöhe
erforderliche Einstellung
E
EAS
REL
Um die beste Leistung und Energieeffizienz#1 zu
erzielen wird empfohlen, dass Einstellung 1 für den
Hauptreinigungsbetrieb verwendet wird. Die anderen
Einstellungen sind zur Vereinfachung der Benutzung, zur
Verwendung auf Teppichen mit längerem Flor oder für
besondere Reinigungsarbeiten gedacht.
Einstellungen
1. Beste Leistung und Energieeffizienz, Teppiche mit
kurzem bis mittlerem Flor, Hartböden, Holzböden mit Fugen,
Keramikfliesen.
2. Teppichböden mit mittlerem Flor, empfindliche Hartböden,
wie Vinyl oder Linoleum, Parkettböden.
3 oder 4. Bei Teppichböden mit langem Flor kann es
sein, dass sich der Staubsauger schwerer bewegen
lässt. Benutzen Sie diese mittleren Einstellungen, um die
zum Schieben des Staubsaugers erforderliche Kraft zu
reduzieren.
5. Hochwertige Teppichböden und Zubehörmodus.
Wichtig: Es wird empfohlen, diesen Staubsauger nicht
auf Teppichböden mit einer Florlänge über 30 mm zu
verwenden. Informieren Sie sich vor dem Staubsaugen über
Anweisungen zur Teppichpflege bzw. Reinigungshinweise
des Teppichherstellers.
Wichtig: Bei der Reinigung von empfindlichen Hartböden,
wie Vinyl oder Linoleum muss der Wählschalter auf Stellung
2 gestellt werden. Andernfalls kann der Boden beschädigt
werden.
* Geräteausstattung ist modellabhängig
Zur Freigabe des Staubsaugers drücken Sie das
linke Pedal mit dem Fuß nach unten.
- 11 -
EIN-/AUS-TASTE
Zum Ein- oder Ausschalten des Staubsaugers
drücken Sie das rechte Pedal mit dem Fuß nach
unten.
DE
ZUBEHÖR
TREPPENREINIGUNG
Handgriff
Das gesamte Zubehör kann am Ende vom Saugschlauch befestigt werden. Sie können die einzelnen
Zubehörteile je nach Einsatzzweck auch miteinander kombinieren.
Miniturbodüse*
Der AllergyRemover-Miniturbodüse ist ideal zum Entfernen von Tierhaaren.
Nicht die rotierende Bürste berühren.
HARTBODENDÜSE*
Die Hartbodendüse ist ideal zum Reinigen von empfindlichen Böden.
1
Entfernen Sie den kurzen
flexiblen Saugschlauch vom
Saugschlauchanschluss.
Stecken Sie den längeren
flexiblen Saugschlauch in den
Saugschlauchanschluss.
2
Ziehen Sie das
Verlängerungsrohr und die
lange Fugendüse heraus.
3
Nehmen Sie die lange
Fugendüse vom
Verlängerungsrohr ab.
Beide, sowohl der kurze, als auch
der lange flexible Saugschlauch
werden mit dem Staubsauger
geliefert. Wenn der Benutzer den
längeren flexiblen Saugschlauch
benutzen muss, kann der
kürzere flexible Saugschlauch
vom Saugschlauchanschluss
abgenommen und durch den
längeren flexiblen Saugschlauch
ersetzt werden.
Es ist gefährlich, wenn der
Staubsauger beim Treppenreinigen
höher als Sie steht.
Arbeiten Sie IMMER so, dass
sich der Staubsauger unter Ihnen
befindet. Vergewissern Sie sich,
dass er aufrecht auf der unteren
Stufe steht.
AUFBEWAHRUNG DES GERÄTES
4
Befestigen Sie das
Verlängerungsrohr am
Saugschlauch.
5
Befestigen Sie die lange
Fugendüse und die
flexible Fugendüse* am
Verlängerungsrohr oder direkt
am Saugschlauch.
6
Befestigen Sie den Möbelpinsel,
die Miniturbodüse* oder die
Hartbodendüse entweder am
Saugschlauch oder am Ende
vom Verlängerungsrohr.
*
!
WICHTIG! Bei der Benutzung von Zubehör muss der Staubsauger in der aufrechten Position
gehalten werden. Dies gilt insbesondere beim Reinigen von Treppen. Der Florhöhenwahlschalter
muss auf Zubehörmodus (Tool-Mode) gestellt werden.
* Geräteausstattung ist modellabhängig
- 12 -
Schalten Sie den Staubsauger aus und ziehen
den Stecker aus der Steckdose. Wickeln Sie das
Netzkabel um die Kabelhaken.
DE
STAUBBEHÄLTER LEEREN
1
Zum Entfernen des Staubbehälters vom
Staubsauger drücken Sie auf die Taste zur
Entfernung des Staubbehälters.
REINIGEN DES VORMOTORFILTERS
1
Drehen Sie den oberen Teil vom
Staubbehälter, um ihn zu öffnen.
3
2
Nehmen Sie den Siebrahmen vom
Filter ab und klopfen Sie danach
leicht gegen beide Filter, um den
übermäßigen Staub abzuschütteln.
2
Nehmen Sie die Filterbaugruppe durch drehen des
Filters oben vom Behälter ab. Es wird empfohlen, die
Filter spätestens nach jeweils 5 Behälterentleerungen
zu reinigen.
4
Waschen Sie beide Filter und das Schutzsieb gründlich
unter handwarmem Wasser, bis das abfliessende
Wasser klar ist. Überschüssiges Wasser durch
Schütteln entfernen und 24 Stunden trocknen lassen.
Bauen Sie die Filter erst wieder zusammen und in das
Gerät ein, wenn sie vollständig getrocknet sind.
HaltenSie den
Staubbehälter über
einen Abfallbehälter
und drücken Sie auf die
Taste zum Öffnen des
Staubbehälters.
Die Klappe des
Staubbehälters öffnet
sich und Sie können
diesen entleeren,
ohne mit dem Staub in
Berührung zu kommen.
43 Nachdem er entleert
wurde, klopfen Sie
vorsichtig aussen auf
den Staubbehälter
oder schütteln ihn, um
verbliebenen Staub zu
entfernen.
Füllen Sie den Behälter
nicht weiter als bis zur
Markierung Max auf.
!
WICHTIG! Vergewissern Sie sich vor der
Benutzung, dass der Siebrahmen auf den Filter
montiert wurde.
REINIGEN DES ABLUFTFILTERS
Der Abluftfilter sollte spätestens nach jedem Monat gereinigt
werden. Den Filter dazu entnehmen und unter lauwarmen
Wasser auswaschen.
Überschüssiges Wasser durch Schütteln entfernen und 24
Stunden trocknen lassen. Setzen Sie den Filter erst dann
wieder ein, wenn er vollständig getrocknet ist.
- 13 -
DE
ANTRIEBSRIEMEN ODER BÜRSTWALZE AUSTAUSCHEN
BESEITIGUNG EINER VERSTOPFUNG
Wenn Ihr Staubsauger nicht mehr richtig saugt, muss möglicherweise die Bürstwalze oder der
Antriebsriemen (oder beides) ersetzt werden.
Dazu sollten Sie zuerst überprüfen, ob Sie:
WICHTIG: Bevor Sie mit einer Wartungsarbeit
beginnen, bitte das Gerät ausschalten und
• den Staubbehälter geleert haben
den Stecker aus der Netzsteckdose ziehen.
• die Filter gereinigt haben
• alle Teile auf Verstopfungen überprüft haben.
1
Drehen Sie den Staubsauger um und lösen
Sie die sechs Befestigungsschrauben vom
Bürstenschutz am Saugfuss.
4
Halten Sie die Bürstwalze fest und ziehen
den Riemen, so dass die Bürste wieder in
das Gehäuse des Staubsaugers eingesetzt
werden kann.
WICHTIG: Bevor Sie mit einer Wartungsarbeit
beginnen, bitte das Gerät ausschalten und
den Stecker aus der Netzsteckdose ziehen.
Überprüfen Sie das
Reinigungszubehör
und den Saugschlauch
auf Verstopfungen.
Der Saugschlauch
kann an beiden Enden
abgenommen werden.
2
3
Nehmen Sie den Bürstenschutz ab.
Nehmen Sie die Bürstwalze heraus und
prüfen den Antriebsriemen auf Verschleiß.
Legen Sie den neuen Antriebsriemen um
den Motor und die
Bürstwalze.
5
6
Drehen Sie die Bürste, um sicherzustellen,
dass der Antriebsriemen sich frei bewegt.
Befestigen Sie den Bürstenschutz wieder mit
den 6 Befestigungsschrauben.
Drehen Sie den
Staubsauger um und
drehen die Bürstwalz,
um zu überprüfen,
ob Verstopfungen,
einschließlich Haaren,
vorhanden sind.
Überprüfen Sie den
Saugschlauchanschluss auf
eine Verstopfung. Beseitigen
Sie die Verstopfung mit
einem flexiblen Stab.
Um eine Verstopfung in
der Miniurbodüse* zu
entfernen, drehen Sie
den Anschluß auf der
Rückseite und heben die
Abdeckung an.
- 14 -
*Geräteausstattung ist modellabhängig
DE
Wichtige Informationen
Prüfliste zur Fehlersuche
Hoover-Kundendienst
Zur Wartung oder Reparatur Ihres Produktes wenden Sie sich bitte an Ihre
zuständige Hoover-Kundendienststelle.
Wenn Ihr Staubsauger nicht richtig funktioniert, verwenden Sie folgende Prüfliste
zur Fehlersuche.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Ist die Stromversorgung in Ordnung?
Mit einem anderen elektrischen Gerät überprüfen.
Ist der Staubbehälter voll oder mit feinem Staub verstopft?
Zum Auswechseln des Staubbehälters beachten Sie die Anweisungen auf
Seite 13.
Ist der Schlauch verstopft?
Zur Beseitigung einer Verstopfung beachten Sie die Anweisungen auf Seite 14.
Ist das Basisteil des Staubsaugers blockiert?
Zur Beseitigung einer Verstopfung beachten Sie die Anweisungen auf Seite 14.
Sind die Filter zugesetzt?
Zum Reinigen der Filter beachten Sie die Anweisungen auf Seite 13.
Ist die Höhe der Düse korrekt eingestellt?
Zum Einstellen der Florhöheneinstellung beachten Sie die Anweisungen auf
Seite 11.
Drehen sich alle Bürsten richtig?
Zum Überprüfen der Bürsten beachten Sie die Anweisungen auf Seite 14.
Ist der Staubsauger überhitzt?
Falls ja, dauert es ca. 30 Minuten, bis der Staubsauger wieder betriebsbereit
ist.
Hoover-Ersatzteile und Verbrauchsmaterial
Verwenden Sie stets Originalersatzteile von Hoover. Diese sind über den HooverKundendienst erhältlich. Geben Sie bei der Bestellung von Ersatzteilen bitte stets
die komplette 16stellige Matrikelnummer (Typenplakette auf der Geräteunterseite
des Gerätes bzw. der Ladestation) Ihres Gerätemodells an.
HOOVER ORIGINALERSATZTEILE
VERBRAUCHSMATERIAL UND ERSATZTEILE
Falls weitere Fragen bestehen, rufen Sie die HOOVER-Kundendienststelle an. Sie wird
Ihnen bei der Lösung Ihres Problems gerne weiterhelfen. Im Fall, dass sich bei der
Überprüfung des Staubsaugers herausstellt, dass er funktioniert, oder nicht entsprechend
dieser Anweisungen zusammengebaut wurde, oder nicht entsprechend den Anweisungen
benutzt wurde, wird eine Wartungsgebühr erhoben.
ARTIKELNUMMER
FILTEREINHEIT (VORMOTOR- UND
ABLUFTFILTER):
U71 - 35601420
SAUGSCHLAUCH
D146 - 35601418
VERLÄNGERUNGSROHR UND LANGE
FUGENDÜSE
D145 - 35601416
FLEXIBLE FUGENDÜSE
D152 - 35601659
BÜRSTWALZE
Y31 - 35601419
STAUB- UND MÖBELPINSELDÜSE
P15 - 35601415
MINITURBODÜSE
J61 - 35601417
ANTRIEBSRIEMEN
V29 - 35600744
Qualität
ACHTUNG!
Ein Thermoschalter schaltet den Staubsauger zum Schutz vor Überhitzung ab, wenn
der Staubsauger voll bzw. verstopft ist oder die Filter zu stark verschmutzt sind. In
diesem Fall schalten Sie das Gerät aus, ziehen den Netzstecker und beheben den
Fehler.
Der Überhitzungsschutz schaltet sich nach ca. 45 Minuten automatisch ab.
WICHTIG: Fahren Sie mit dem Staubsauger nicht über das Netzkabel, weil
dadurch die Isolierung beschädigt werden kann.
Die Hoover-Werke wurden unabhängig voneinander jeweils einer
Qualitätsprüfung unterzogen. Unsere Produkte werden nach einem
Qualitätsstandard hergestellt, der die Anforderungen von ISO 9001 erfüllt.
GARANTIEERKLÄRUNG
Die Garantiebestimmungen für dieses Gerät entsprechen den Richtlinien des
Landes, in dem Sie das Gerät erworben haben. Weitere Einzelheiten dazu
erhalten Sie vom Händler, bei dem Sie das Gerät erworben haben oder aus dem
roten Garantieheft, das der Verpackung beiliegt. Bitte bewahren Sie den Kaufbeleg
sorgfältig auf, denn er wird für eventuell auftretende Garantieansprüche benötigt.
Änderungen vorbehalten.
- 15 -
PRINTED IN P.R.C.
48014218/01
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertising