Garmin | Approach® G10 | User guide | Garmin Approach® G10 Benutzerhandbuch

Garmin Approach® G10 Benutzerhandbuch
Approach G10
®
Benutzerhandbuch
Februar 2016
190-01986-32_0A
Alle Rechte vorbehalten. Gemäß Urheberrechten darf dieses Handbuch ohne die schriftliche Genehmigung von Garmin weder ganz noch teilweise kopiert
werden. Garmin behält sich das Recht vor, Änderungen und Verbesserungen an seinen Produkten vorzunehmen und den Inhalt dieses Handbuchs zu ändern,
ohne Personen oder Organisationen über solche Änderungen oder Verbesserungen informieren zu müssen. Unter www.garmin.com finden Sie aktuelle
Updates sowie zusätzliche Informationen zur Verwendung dieses Produkts.
Garmin , das Garmin Logo und Approach sind Marken von Garmin Ltd. oder deren Tochtergesellschaften und sind in den USA und anderen Ländern
eingetragen. Garmin Connect™ und Garmin Express™ sind Marken von Garmin Ltd. oder deren Tochtergesellschaften. Diese Marken dürfen nur mit
ausdrücklicher Genehmigung von Garmin verwendet werden.
®
®
Inhaltsverzeichnis
Erste Schritte.................................................................. 1
Tasten ......................................................................................... 1
Einschalten des Geräts ............................................................... 1
Status-Icons ................................................................................ 1
Aufladen des Geräts ................................................................... 1
Golfspielen...................................................................... 1
Ansicht des Lochs ....................................................................... 1
Verschieben der Position der Fahne .......................................... 1
Messen der Schlagweite ............................................................. 1
Anzeigen von Hindernissen ........................................................ 2
Anzeigen von Layup- und Dogleg-Distanzen ............................. 2
Verwenden des Kilometerzählers ............................................... 2
Scoreeingabe ..............................................................................2
Garmin Connect............................................................. 2
Anpassen des Geräts ..................................................... 3
Systemeinstellungen ................................................................... 3
Anhang............................................................................ 3
Pflege des Geräts ....................................................................... 3
Reinigen des Geräts ................................................................... 3
Anzeigen von Geräteinformationen ............................................ 3
Updates für Software und Golfplätze .......................................... 3
Technische Daten ....................................................................... 3
Index................................................................................ 4
Inhaltsverzeichnis
i
Erste Schritte
WARNUNG
Lesen Sie alle Produktwarnungen und sonstigen wichtigen
Informationen der Anleitung "Wichtige Sicherheits- und
Produktinformationen", die dem Produkt beiliegt.
Tasten
3 Laden Sie das Gerät vollständig auf.
4 Drücken Sie Á, um die Ladeklemme zu entfernen.
Golfspielen
Wählen Sie die Taste, um durch Menüs, Löcher und Einstellungen zu blättern.
Halten Sie die Taste gedrückt, um das Gerät ein- und
auszuschalten.
À
Wählen Sie die Taste, um durch Menüs, Löcher und Einstellungen zu blättern.
Á
Â
OK
Wählen Sie die Taste, um Menüoptionen auszuwählen und
Meldungen zu bestätigen. Wählen Sie die Taste während
des Spiels, um Funktionen im Spiel zu öffnen.
Ã
BACK Wählen Sie die Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.
Einschalten des Geräts
Bevor Sie mit dem Golfspiel beginnen können, müssen Sie
warten, bis das Gerät Satellitensignale erfasst hat. Dies kann 30
bis 60 Sekunden dauern.
1 Wählen Sie Runde beginnen.
Das Gerät erfasst Satelliten und berechnet Ihre Position.
2 Wählen Sie einen Platz aus der Liste aus.
3 Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um die
Einrichtung abzuschließen und eine Runde zu beginnen.
Ansicht des Lochs
Auf dem Gerät wird das aktuelle Loch angezeigt, das Sie
spielen. Zudem führt das Gerät den Übergang zum neuen Loch
automatisch durch.
HINWEIS: Das Gerät berechnet automatisch die Distanz zum
vorderen, mittleren und hinteren Bereich des Grüns. Wenn
Ihnen die Position der Fahne bekannt ist, können Sie sie
genauer festlegen (Verschieben der Position der Fahne,
Seite 1).
Beim erstmaligen Einschalten des Geräts werden Sie
aufgefordert, Systemeinstellungen zu konfigurieren.
1 Halten Sie gedrückt.
2 Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.
Status-Icons
Akkuladestand
Sonnenaufgang
Sonnenuntergang
Aufladen des Geräts
WARNUNG
Dieses Gerät ist mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet.
Lesen Sie alle Produktwarnungen und sonstigen wichtigen
Informationen der Anleitung "Wichtige Sicherheits- und
Produktinformationen", die dem Produkt beiliegt.
HINWEIS
Zum Schutz vor Korrosion sollten Sie die Kontakte und den
umliegenden Bereich vor dem Aufladen oder dem Anschließen
an einen Computer sorgfältig reinigen und trocknen. Weitere
Informationen finden Sie im Anhang in den Anweisungen zum
Reinigen.
1 Schließen Sie das USB-Kabel an einen USB-Anschluss des
Computers an.
2 Richten Sie die Stifte der Ladeklemme auf die Kontakte an
der Rückseite des Geräts aus, und verbinden Sie die
Ladeklemme À sicher mit dem Gerät.
Erste Schritte
À
Á
Â
Ã
Ä
Å
Nummer des aktuellen Lochs.
Distanz zur Position der Fahne.
Distanz zum hinteren Bereich des Grüns.
Distanz zum vorderen Bereich des Grüns.
Ungefähre Ansicht des Grüns. Die Position der Fahne wird durch +
angezeigt.
Par für das Loch.
Verschieben der Position der Fahne
Sie können sich das Grün näher ansehen und die Position der
Fahne verschieben.
1 Wählen Sie während des Golfspiels OK.
2 Wählen Sie Fahne verschieben.
3 Wählen Sie bzw. , um die Position der Fahne zu
verschieben.
4 Wählen Sie OK.
Messen der Schlagweite
1 Wählen Sie während des Golfspiels die Option OK.
2 Wählen Sie Schlagweite messen.
3 Gehen Sie zum Golfball.
1
TIPP: Sie können
zurückzusetzen.
wählen, um die Messung
Anzeigen von Hindernissen
Sie können die Distanzen zu Hindernissen auf dem Fairway für
Löcher mit Par 4 und 5 anzeigen. Hindernisse, die den
gewählten Golfschlag beeinflussen, werden einzeln oder in
Gruppen angezeigt, damit Sie die Distanz für Layup oder Carry
ermitteln können.
1 Wählen Sie während des Golfspiels OK.
2 Wählen Sie Hindernisse.
3 Wählen Sie Reset.
Deaktivieren des Kilometerzählers
1 Wählen Sie im Hauptmenü die Option Gesamtwerte.
2 Wählen Sie OK.
3 Wählen Sie Abschalten.
Scoreeingabe
Wenn das Scoring aktiviert ist, werden Sie zur Eingabe des
Scores aufgefordert, wenn Sie sich auf dem Grün befinden. Sie
können den Score während des Spiels jederzeit manuell
anpassen.
1 Wählen Sie während des Golfspiels OK.
2 Wählen Sie Scorecard.
3 Wählen Sie bzw. , um ein Loch auszuwählen, und
wählen Sie OK.
4 Wählen Sie bzw. , um den Score einzugeben, und
wählen Sie OK.
Aufzeichnen von Statistiken
• Auf dem Display werden die Distanzen zum vorderen À
und hinteren Á Bereich des nächsten Hindernisses
angezeigt.
• Die Art des Hindernisses  wird oben auf der Seite
angezeigt.
• Das Grün wird als Halbkreis à oben auf der Seite
angezeigt. Die Linie unter dem Grün kennzeichnet die
Mitte des Fairways.
• Hindernisse Ä werden unter dem Grün in den ungefähren
Positionen in Relation zum Fairway angezeigt.
3 Wählen Sie bzw. , um andere Hindernisse für das
aktuelle Loch anzuzeigen.
Zum Aufzeichnen von Statistiken müssen Sie die
Statistikverfolgung aktivieren (Systemeinstellungen, Seite 3).
1 Wählen Sie während des Golfspiels OK.
2 Wählen Sie Scorecard.
3 Geben Sie die Anzahl der Schläge ein, und wählen Sie OK.
4 Geben Sie die Anzahl der Putts ein, und wählen Sie OK.
5 Wählen Sie eine Option:
• Wenn Ihr Golfschlag vom Abschlag das Fairway getroffen
hat, wählen Sie Im Fairway.
• Wenn Ihr Golfschlag vom Abschlag nicht das Fairway
getroffen hat, wählen Sie Zu weit links oder Zu weit re..
Die Statistiken werden auf der Scorecard aufgezeichnet. Zeigen
Sie die Scorecard mit Garmin Connect™ an.
Anzeigen von Layup- und Dogleg-Distanzen
Hochladen der Scorecard mit Garmin Express™
Sie können eine Liste von Layup- und Dogleg-Distanzen für
Löcher mit Par 4 und 5 anzeigen.
1 Wählen Sie während des Golfspiels OK.
2 Wählen Sie Layups.
Sie können die Scorecard mit der Anwendung Garmin Express
in Garmin Connect hochladen.
1 Schließen Sie das Gerät mit einem USB-Kabel an den
Computer an.
2 Rufen Sie die Website www.garminconnect.com/golf auf.
3 Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Garmin Connect
Layup- und Dogleg-Distanzen À und die Distanz zum Erreichen
der jeweiligen Layups Á werden auf dem Display angezeigt.
Verwenden des Kilometerzählers
Sie können mit dem Kilometerzähler die zurückgelegte Zeit und
Distanz aufzeichnen.
Wählen Sie eine Option:
• Wenn Sie derzeit kein Spiel spielen, wählen Sie im
Hauptmenü die Option Gesamtwerte.
• Wenn Sie derzeit ein Spiel spielen, wählen Sie OK >
Gesamtwerte.
Zurücksetzen des Kilometerzählers
1 Wählen Sie im Hauptmenü die Option Gesamtwerte.
2 Wählen Sie OK.
2
Garmin Connect ist ein Online-Tool zum Verfolgen von
Statistiken, mit dem sich alle hochgeladenen Runden
analysieren und weitergeben lassen. Sie können auf der Garmin
Connect Website eine Verbindung mit Freunden herstellen.Bei
Garmin Connect gibt es Tools, um Trainings zu verfolgen, zu
analysieren, mit anderen zu teilen und um sich gegenseitig
anzuspornen. Erstellen Sie unter www.garminconnect.com/golf
ein kostenloses Konto.
Speichern Ihrer Runden: Nachdem Sie eine Runde mit dem
Gerät abgeschlossen und gespeichert haben, können Sie
diese Runde auf Garmin Connect hochladen und sie dort
beliebig lange speichern.
Analysieren von Daten: Sie können detaillierte Informationen
zur Runde anzeigen, z. B. Scorecards, Statistiken,
Informationen zum Golfplatz und anpassbare Berichte.
Weitergeben von Aktivitäten: Sie können eine Verbindung mit
Freunden herstellen, um gegenseitig Aktivitäten zu verfolgen,
oder Links zu den Aktivitäten auf Ihren Lieblingswebsites
sozialer Netzwerke veröffentlichen.
Garmin Connect
Anpassen des Geräts
Systemeinstellungen
Wählen Sie im Hauptmenü die Option Einstellungen.
Farbschema: Richtet das Farbschema für die Seite ein
(Einrichten des Farbschemas, Seite 3).
Ausrichtung: Legt die Displayausrichtung fest (Festlegen der
Displayausrichtung, Seite 3).
Statistikverf.: Aktiviert die detaillierte Statistikverfolgung
während des Golfspiels.
Scoring: Aktiviert das Scoring.
Zeit: Richtet die Zeit ein.
Sprache: Richtet die Sprache des Geräts ein.
HINWEIS: Das Ändern der Textsprache wirkt sich nicht auf
Benutzereingaben oder Kartendaten aus.
Einheiten: Richtet die Maßeinheit für Distanzen ein.
SW-Update: Aktualisiert die Gerätesoftware, wenn Updates
verfügbar sind.
Einrichten des Farbschemas
1 Wählen Sie im Hauptmenü die Option Einstellungen >
Farbschema.
2 Wählen Sie eine Option:
• Wenn Sie einen dunklen Hintergrund mit hellem Text
möchten, wählen Sie Dunkel.
• Wenn Sie einen hellen Hintergrund mit dunklem Text
möchten, wählen Sie Hell.
Reinigen des Geräts
HINWEIS
Bereits geringe Mengen an Schweiß oder Feuchtigkeit können
beim Anschluss an ein Ladegerät zur Korrosion der elektrischen
Kontakte führen. Korrosion kann den Ladevorgang und die
Datenübertragung verhindern.
1 Wischen Sie das Gerät mit einem Tuch ab, das mit einer
milden Reinigungslösung befeuchtet ist.
2 Wischen Sie das Gerät trocken.
Lassen Sie das Gerät nach der Reinigung vollständig trocknen.
Anzeigen von Geräteinformationen
Sie können die Geräte-ID, die Softwareversion,
aufsichtsrechtliche Informationen und die Lizenzvereinbarung
anzeigen.
Wählen Sie im Hauptmenü die Option Info.
Updates für Software und Golfplätze
Für dieses Gerät haben Sie Anspruch auf kostenlose Updates
der Golfplatzkarte. Aktualisieren Sie das Gerät, indem Sie die
kostenlose Garmin Express Software unter www.garmin.com
/express herunterladen.
Technische Daten
Batterietyp
Lithium-Ionen-Akku
Batterielaufdauer
Bis zu 15 Stunden
HINWEIS: Die Betriebsdauer eines vollständig
aufgeladenen Akkus hängt von der Verwendung
des GPS, der Hintergrundbeleuchtung und des
Energiesparmodus ab. Wenn das Gerät sehr
niedrigen Temperaturen ausgesetzt wird, führt dies
zu einer Reduzierung der Akkulebensdauer.
Betriebstemperaturbereich
-20 ºC bis 60 ºC (-4 ºF bis 140 ºF)
Ladetemperatur
5 ºC bis 40 ºC (40 ºF bis 104 ºF)
Wasserdichtigkeit
IEC 60529, IPX7*
Festlegen der Displayausrichtung
Sie können die Displayausrichtung anpassen, damit das Display
in unterschiedlichen Situationen gut zu lesen ist, beispielsweise
wenn es am Gürtel befestigt ist.
1 Wählen Sie im Hauptmenü die Option Einstellungen >
Ausrichtung.
2 Wählen Sie eine Option:
• Wählen Sie Normal, um die Standardausrichtung zu
verwenden.
• Wählen Sie Umkehren, um die Displayausrichtung
umzukehren.
* Das Gerät ist bis zu einer Tiefe von 1 Meter 30 Minuten
wasserbeständig. Weitere Informationen finden Sie unter
www.garmin.com/waterrating.
Anhang
Pflege des Geräts
HINWEIS
Setzen Sie das Gerät keinen starken Erschütterungen aus, und
verwenden Sie es sorgsam. Andernfalls kann die Lebensdauer
des Produkts eingeschränkt sein.
Drücken Sie die Tasten nach Möglichkeit nicht unter Wasser.
Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände zum Reinigen des
Geräts.
Verwenden Sie keine chemischen Reinigungsmittel,
Lösungsmittel oder Insektenschutzmittel, die die Kunststoffteile
oder die Oberfläche beschädigen könnten.
Spülen Sie das Gerät mit klarem Wasser ab, nachdem es mit
Chlor- oder Salzwasser, Sonnenschutzmitteln, Kosmetika,
Alkohol oder anderen scharfen Chemikalien in Berührung
gekommen ist. Wenn das Gerät diesen Substanzen über
längere Zeit ausgesetzt ist, kann dies zu Schäden am Gehäuse
führen.
Bewahren Sie das Gerät nicht an Orten auf, an denen es evtl.
über längere Zeit sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen
ausgesetzt ist, da dies zu Schäden am Gerät führen kann.
Anpassen des Geräts
3
Index
A
Akku 3
aufladen 1
Anpassen des Geräts 3
Ansicht Grün, Position der Fahne 1
Aufladen 1
B
Benutzerprofil 1
D
Daten
speichern 2
übertragen 2
Display
Ausrichtung 3
Einstellungen 3
Dogleg 2
E
Einstellungen 1
G
Garmin Connect 2
Geräte-ID 3
H
Hindernisse 2
I
Icons 1
K
Karten, Updates 3
Kilometerzähler 2
L
Layup 2
M
Messen der Schlagweite 1
P
Platz
auswählen 1
spielen 1
Protokoll, an Computer senden 2
R
Reinigen des Geräts 3
S
Scorecard 2
Software
aktualisieren 3
Lizenz 3
Version 3
Speichern von Daten 2
Statistiken 2
Systemeinstellungen 3
T
Tasten 1, 3
Technische Daten 3
U
Updates
Golfplatzkarten 3
Software 3
W
Wasserdichtigkeit 3
4
Index
www.garmin.com/support
1800 235 822
+43 (0) 820 220230
+ 32 2 672 52 54
0800 770 4960
1-866-429-9296
+385 1 5508 272
+385 1 5508 271
+420 221 985466
+420 221 985465
+ 45 4810 5050
+ 358 9 6937 9758
+ 331 55 69 33 99
+ 39 02 36 699699
(+52) 001-855-792-7671
0800 427 652
0800 0233937
+47 815 69 555
00800 4412 454
+44 2380 662 915
+35 1214 447 460
+386 4 27 92 500
0861 GARMIN (427 646)
+27 (0)11 251 9800
+34 93 275 44 97
+ 46 7744 52020
+886 2 2642-9199 ext 2
0808 238 0000
+44 870 850 1242
+49 (0) 89 858364880
zum Ortstarif - Mobilfunk
kann abweichen
913-397-8200
1-800-800-1020
© 2016 Garmin Ltd. oder deren Tochtergesellschaften
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising