Garmin | HUD (Head-Up Display) | User guide | Garmin HUD (Head-Up Display) Benutzerhandbuch

Garmin HUD (Head-Up Display)  Benutzerhandbuch
Alle Rechte vorbehalten. Gemäß Urheberrechten darf dieses Handbuch ohne die schriftliche Genehmigung von Garmin weder ganz noch teilweise kopiert
werden. Garmin behält sich das Recht vor, Änderungen und Verbesserungen an seinen Produkten vorzunehmen und den Inhalt dieses Handbuchs zu
ändern, ohne Personen oder Organisationen über solche Änderungen oder Verbesserungen informieren zu müssen. Unter www.garmin.com finden Sie
aktuelle Updates sowie zusätzliche Informationen zur Verwendung dieses Produkts.
Garmin®, das Garmin Logo und StreetPilot® sind Marken von Garmin Ltd.‍ oder deren Tochtergesellschaften und sind in den USA und anderen Ländern
eingetragen.‍ Diese Marken dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Garmin verwendet werden.‍
Die Wortmarke Bluetooth® und die Logos sind Eigentum von Bluetooth SIG, Inc.‍ und werden von Garmin ausschließlich unter Lizenz verwendet.‍ iPad® und
iPhone® sind Marken von Apple® Inc.‍ und sind in den USA und anderen Ländern eingetragen.‍ Android™ ist eine Marke von Google Inc.‍ Windows® ist in den
USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation.‍ Weitere Marken und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.‍
Erste Schritte
WARNUNG
Lesen Sie alle Produktwarnungen und sonstigen wichtigen
Informationen der Anleitung Wichtige Sicherheits- und
Produktinformationen, die dem Produkt beiliegt.‍
Verbinden des Reflektors
Anstelle der Folie für die Windschutzscheibe können Sie den
aufsetzbaren Reflektor verwenden.‍ So lässt sich das Head-UpDisplay in anderen Fahrzeugen oder Gebieten nutzen, in denen
der Einsatz von Folien nicht gestattet ist.‍
Setzen Sie den Reflektor auf das Gerät auf.‍
Anbringen der Folie an der
Windschutzscheibe
HINWEIS
Bevor Sie die Folie an der Windschutzscheibe anbringen,
überprüfen Sie alle vor Ort geltenden Gesetze und Vorschriften.‍
Laut einiger Gesetze ist die Anbringung der Folie an der
Windschutzscheibe verboten oder eingeschränkt.‍ Sie sind dafür
verantwortlich, die Folie im Einklang mit allen geltenden
Gesetzen und Vorschriften anzubringen.‍ Garmin ist nicht für
Bußgelder, Strafen oder Schäden verantwortlich, die aufgrund
der Missachtung von Gesetzen oder sonstiger geltender
Vorschriften hinsichtlich der Benutzung des Garmin Geräts
entstehen können.‍
Bringen Sie die Folie nicht auf einer trockenen Oberfläche an.‍
Wenn Sie die Folie auf einer trockenen Oberfläche anbringen
und versuchen, die Luftbläschen zu entfernen, wird die Folie
unbrauchbar.‍
Testen Sie den Anbringungsort bei eingeschaltetem Gerät.‍
Bringen Sie erst dann die Folie an.‍ Wenn die Folie angebracht
wurde und getrocknet ist, kann sie nicht mehr verschoben
werden.‍
Verwenden Sie die mitgelieferte Folie, um die Anzeige auf die
Windschutzscheibe zu reflektieren.‍
1 Wählen Sie aus, wo die Folie angebracht werden soll.‍
Weitere Details finden Sie in der Anleitung Wichtige
Sicherheits- und Produktinformationen.‍
Reinigen
und trocknen Sie die Windschutzscheibe mit einem
2
fusselfreien Tuch.‍
3 Sprühen Sie sauberes Wasser auf die Windschutzscheibe.‍
Durch das Wasser bleibt die Folie am Fenster haften.‍
4 Ziehen Sie an der weißen Lasche, um die Schutzschicht von
der mit Klebefilm beschichteten Seite der Folie zu entfernen.‍
5 Bringen Sie die Folie an der Scheibe an.‍ Die Schutzschicht
mit der grünen Lasche muss nach außen weisen.‍
6 Verschieben Sie die Folie bei Bedarf an die optimale
Position, solange die Windschutzscheibe noch feucht ist.‍
7 Drücken Sie Bläschen mit einer Karte von innen nach außen
an die Kanten der Folie.‍
Entfernen Sie die Bläschen nur, wenn die oberste Schicht
noch auf der Folie ist.‍
Je weniger Bläschen unter der Folie verbleiben, desto
besser ist die Anzeige der Daten.‍
8 Ziehen Sie an der grünen Lasche, um die letzte
Schutzschicht von der Folie zu entfernen.‍
Herstellen einer Verbindung mit der
Stromversorgung des Fahrzeugs
Sie können ein Smartphone über den USB-Anschluss am KFZStromanschluss aufladen.‍
1 Schließen Sie das KFZ-Anschlusskabel an eine Stromquelle
im Fahrzeug an.‍
2 Stecken Sie das andere Ende des Gerätenetzkabels À in
den kleinen Anschluss am Gerät.‍
3 Schließen Sie bei Bedarf das Smartphone-Netzkabel an den
USB-Anschluss Á an.‍
Anbringen des Geräts auf dem
Armaturenbrett
WARNUNG
Beachten Sie beim Anbringen des Geräts im Fahrzeug alle
Hinweise zur Befestigung, die in der Anleitung Wichtige
Sicherheits- und Produktinformationen aufgeführt sind.‍
1 Wählen Sie eine Position für das Gerät.‍
2 Reinigen und trocknen Sie das Armaturenbrett an der Stelle,
an der das Gerät angebracht werden soll.‍
3 Bringen Sie das Gerät auf dem Armaturenbrett an.‍
4 Drücken Sie die Basis fest auf.‍
Die Basis passt sich der Form des Armaturenbretts an.‍
5 Ändern Sie bei Bedarf den Betrachtungswinkel.‍
TIPP: Durch Anpassung des Betrachtungswinkels kann auch
die Helligkeit der Anzeige erhöht werden.‍
Falls die Unterseite des Geräts aufgrund von Staub oder
Schmutz auf dem Armaturenbrett verrutscht, wischen Sie sie
mit einem Tuch ab, das nur mit Wasser befeuchtet ist.‍
Verwenden Sie keine Seife oder Reinigungslösungen.‍
Erste Schritte
1
Verbinden des Geräts mit dem Smartphone
Vor der Verwendung des Head-Up-Displays müssen Sie es mit
dem Smartphone verbinden.‍
1 Schließen Sie das Gerät an, und vergewissern Sie sich, dass
es eingeschaltet ist.‍
Achten
Sie darauf, dass das Smartphone und das Gerät
2
nicht weiter als 10 m (33 Fuß) voneinander entfernt sind.‍
3 Aktivieren Sie auf dem Smartphone die drahtlose Bluetooth®
Technologie, und suchen Sie nach Geräten.‍
Eine Liste in der Nähe befindlicher Bluetooth Geräte wird
angezeigt.‍
4 Wählen Sie in der Liste das Garmin HUD aus.‍
Wenn auf dem Smartphone die automatische Erkennung
gekoppelter Geräte aktiviert ist, stellt das Gerät jedes Mal
automatisch eine Verbindung mit dem Smartphone her, wenn
beide Geräte eingeschaltet sind und sich in Reichweite
voneinander befinden.‍
Produktkompatibilität
Das Garmin Head-Up-Display ist für die Verwendung mit
Garmin StreetPilot® für iPhone® oder mobile NAVIGON™
Anwendungen vorgesehen.‍ Die NAVIGON Anwendung ist mit
einigen Android™ und Windows® 8 Smartphones mit Bluetooth
Technologie kompatibel.‍
Für iPad® 3GS oder höher und iPad 2 oder höher entwickelt.‍
„Für das iPhone und das iPad entwickelt“ bedeutet, dass ein
elektronisches Zubehör speziell für den Anschluss an das
iPhone oder das iPad entwickelt wurde.‍ Zudem wurde vom
Entwickler zertifiziert, dass das Zubehör den
Leistungsstandards von Apple® entspricht.‍ Apple ist nicht für
den Betrieb dieses Geräts verantwortlich oder dafür, dass es
Sicherheitsstandards und andere Vorschriften einhält.‍ Beachten
Sie, dass sich die Verwendung dieses Zubehörs mit dem
iPhone oder iPad auf die Funkleistung auswirken kann.‍
Navigation
Anzeige während der Navigation
Nachdem Sie auf dem Smartphone und mit der kompatiblen
App eine Route erstellt haben, werden Routeninformationen auf
der Windschutzscheibe oder auf dem Reflektor angezeigt.‍
À
Á
Â
Ã
Ä
Å
Distanz zur nächsten Abbiegung
Voraussichtliche Ankunftszeit
Aktuelles Tempo und ausgeschildertes Tempolimit (sofern
verfügbar)
Fahrspur (der ausgefüllte Pfeil kennzeichnet die richtige Fahrspur)
Richtung der nächsten Abbiegung
Straßenseite, auf der sich das Ziel befindet
Statussymbole
Radarkontrolle in der Nähe
Stau
Ziel
Aktuelles Tempo und ausgeschildertes Tempolimit (sofern
verfügbar)
Fahrzeug überschreitet das Tempolimit
Technische Daten
Betriebstemperatur
-15 °C bis 60 °C (5 °F bis 140 °F)
Lagertemperaturbereich
-40 °C bis 85 °C (-40 °F bis 185 °F)
Betriebsspannung und -strom
10 bis 28 V Gleichspannung
(Überspannungsschutz bei 30 V
Gleichspannung); typisch: 12 V
Gleichspannung, 1,5 A und 24 V
Gleichspannung, 0,8 A
Spannung des USBAnschlusses
5 V Gleichspannung
Strom des USB-Anschlusses
2,1 A
2
Navigation
www.garmin.com/support
913-397-8200
1-800-800-1020
0808 238 0000
+44 870 850 1242
1-866-429-9296
+43 (0) 820 220 230
+32 2 672 52 54
+45 4810 5050
+358 9 6937 9758
+ 331 55 69 33 99
+49 (0)180 6 427646
+ 39 02 36 699699
0800 - 023 3937
035 - 539 3727
+ 47 815 69 555
00800 4412 454
+44 2380 662 915
+ 35 1214 447 460
+ 34 93 275 44 97
+ 46 7744 52020
Garmin International, Inc.
1200 East 151st Street
Olathe, Kansas 66062, USA
Garmin (Europe) Ltd.
Liberty House, Hounsdown Business Park
Southampton, Hampshire, SO40 9LR, Vereinigtes Königreich
Garmin Corporation
No. 68, Zhangshu 2nd Road, Xizhi Dist.
New Taipei City, 221, Taiwan (Republik China)
© 2013 Garmin Ltd. oder deren Tochtergesellschaften
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising