Garmin | FF400C,DF Xdcr | Quick Start Guide | Garmin FF400C,DF Xdcr Kurzanleitung

Garmin FF400C,DF Xdcr Kurzanleitung
Informationen zu „Ganzer Bildschirm“
Ändern der Anzeigeeinstellungen
Sowohl für den Dual-Beam- als auch für den Dual-FrequencySchwinger stellt der ganze Bildschirm den Hauptbildschirm dar.
Sie können zwischen Tag- und Nachteinstellung wählen und
Hintergrundbeleuchtung erhöhen oder verringern.
Markieren Sie auf dem Home-Bildschirm die Option Ganzer
Bildschirm, und drücken Sie SELECT.
Um die Anzeigeeinstellungen zu ändern, markieren Sie im
Bildschirm Konfigurieren die Option Anzeigeeinstellungen, und
drücken Sie SELECT.
Verwenden des Tastenfelds des Fishfinder 400C
EIN/AUS-TASTE/
HINTERGRUNDBELEUCHTUNG:
Halten Sie diese Taste gedrückt, um
das Gerät ein- und auszuschalten.
Durch kurzzeitiges Drücken stellen Sie
die Hintergrundbeleuchtung sowie den
Tag- bzw. Nachtbetrieb ein.
Oder
Tiefe
Drücken Sie kurz die
Temperatur
BEREICH (-/+): Durch Drücken der
Taste stellen Sie den Bereich des
Ein/Aus-Taste.
Geschwindigkeit
Zielaufhebung
Meeresgrund
Schwingermodus
Reichweite
Navigationstaste
links oder rechts
drücken, um
zwischen dem Tagund Nachtmodus
zu wechseln..
Navigationstaste
links oder rechts
drücken, um die
Hintergrundbeleuchtung
einzustellen.
WIPPSCHALTER: Drücken Sie den
Schalter oben, unten, links oder rechts,
um in Menüs zu navigieren, Felder zu
markieren und Daten einzugeben.
SELECT
HOME
MENU
HOME: Drücken Sie
diese Taste, um zum
Home-Bildschirm
zurückzukehren.
SELECT: Drücken Sie diese Taste,
um markierte Elemente auszuwählen
und auf dem Bildschirm angezeigte
Meldungen zu bestätigen.
MENU: Drücken Sie die Taste,
um zu weiteren Einstellungen und
Konfigurationsoptionen zu gelangen.
Drücken Sie nach Aufforderung auf
diese Taste, um zum vorhergehenden
Bildschirm zurückzukehren.
Mai 2007
Part Number 190-00757-52 Rev. A
Printed in Taiwan
Fishfinder 400C
Kurzanleitung
Informationen zum Bildschirm „Split-Zoom“
Sie können den Split-Zoom-Bildschirm verwenden, um alle
Echolotdaten aus der Grafik sowie eine vergrößerte Grafik in
einem Teil desselben Bildschirms anzuzeigen.
Markieren Sie auf dem Home-Bildschirm die Option Split-ZoomBildschirm, und drücken Sie SELECT.
Tiefe, Temperatur und
Geschwindigkeit
Informationen zum Bildschirm Echolotdarstellung
Der Bildschirm „Echolotdarstellung“ (nur bei Dual-BeamSchwingern) liefert nahezu in Echtzeit ein Abbild dessen,
was unter dem Boot geschieht. Die Tiefenskala ist als Ring
ausgebildet, beginnt oben, d. h, bei 12 Uhr, und verläuft im
Uhrzeigersinn. Die Echolot-Informationen leuchten an dem Ring
auf, sobald sie von der auf dem Innenring angezeigten Tiefe
empfangen werden. Wie bei der normalen Grafik zeigen die
Farben die unterschiedliche Stärke des reflektierten Echolotsignals
an.
Informationen zum Bildschirm „Split-Frequenz“
Sie können den Bildschirm Split-Frequenz (nur bei DualFrequency-Schwingern) verwenden, um sowohl die 50 kHzals auch die 200 kHz-Frequenz auf demselben Bildschirm
anzuzeigen.
Markieren Sie auf dem Home-Bildschirm die Option SplitFrequenz, und drücken Sie SELECT.
Tipps und Kurzbefehle
Drücken Sie, während ein beliebiger Bildschirminhalt
angezeigt wird, die Taste HOME, um zum Home-Bildschirm
zurückzukehren.
Drücken Sie, während einer der Hauptbildschirme angezeigt
wird, die Taste MENU, um zu den erweiterten Einstellungen zu
gelangen.
Drücken Sie kurz die Ein/Aus-Taste, um die
Anzeigeeinstellungen anzupassen.
Markieren Sie auf dem Home-Bildschirm die Option
Echolotdarstellung, und drücken Sie SELECT.
Tiefe,
Temperatur und
Geschwindigkeit
Blinkscheibe
Vergrößerte
Tiefenskala
Zoomfenster
Reichweite
Reichweite
Weitere Dokumentationen oder Informationen finden Sie unter
www.garmin.com.
Tiefe
Schwingermodus
Frequenzen
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising