Braun | JB 5160 BK | Instruction manual | Braun Jug Blenders JB 5160 BK Instruction Manual

Braun Jug Blenders JB 5160 BK Instruction Manual
Type 4126
www.braunhousehold.com
JB 5160
Jug Blender
Deutsch
4
English
7
9
De’Longhi Braun Household GmbH
Carl-Ulrich-Straße 4
63263 Neu-Isenburg/Germany
2231025IBR/01.15
DE/UK/KOREA
1
a
10
20
30
b
c
1
P
start
d
2
start
start
start
e
f
1 ... 11
g
3
h
5
4
start
i
j
10
20
6
30
start
+
sec.
kg
15…20°C
3-5
7 - 11
7 - 11
20-40
40-90 90-120
1,3 l
1,0 l
2 eggs
0,25 l
ur
Flo
7 - 11
7 - 11
7 - 11
7 - 11
7 - 11
30-90
40-60
60-90
60-90
60-90 60 -120 12x 1x
1,3 kg
0,4 kg
1,0 kg
1,0 kg
1,3 l
7 - 11
1,3 l
10
Deutsch
Unsere Produkte werden hergestellt, um höchste
Ansprüche an Qualität, Funktionalität und Design
zu erfüllen. Wir wünschen Ihnen mit Ihrem neuen
Braun Gerät viel Freude.
Vor dem Gebrauch
Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung
sorgfältig und vollständig, bevor Sie das Gerät
in Betrieb nehmen.
Vorsicht
•
Die Messer sind sehr scharf.
Behandeln Sie die Messer mit
größter Vorsicht, um Verletzungen zu
vermeiden.
• Dieses Gerät kann von Personen mit
reduzierten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten
oder Mangel an Erfahrung und/oder
Wissen benutzt werden, wenn sie
beaufsichtigt oder bezüglich des
sicheren Gebrauchs des Gerätes
unterwiesen wurden und die daraus
resultierenden Gefahren verstanden
haben.
• Kinder dürfen nicht mit dem Gerät
spielen.
• Dieses Gerät darf nicht von Kindern
benutzt werden.
• Das Gerät und seine Anschlussleitung sind von Kindern fernzuhalten.
• Reinigung und Benutzerwartung
dürfen nicht unbeaufsichtigt durch
Kinder durchgeführt werden.
• Schalten Sie das Gerät immer aus
wenn es unbeaufsichtigt ist und
ziehen Sie den Netzstecker vor dem
Zusammenbau, Auseinandernehmen, Reinigen oder Aufbewahren.
• Wenn das Anschlusskabel beschädigt ist, muss dieses vom Hersteller,
dessen Kundendienst oder ähnlich
qualifiziertem Fachpersonal ersetzt
werden, um Gefahr für den Benutzer
zu vermeiden.
4
• Prüfen Sie vor der Inbetriebnahme,
ob die Spannungsangabe auf dem
Gerät mit Ihrer Netzspannung übereinstimmt.
• Vorsicht beim Einfüllen von heißen
Flüssigkeiten in die Küchenmaschine
oder den Mixer, da heißer Dampf
austreten kann.
• Dieses Gerät ist ausschließlich zum
Gebrauch im Haushalt und für haushaltsübliche Mengen konstruiert.
• Keines der Teile darf im Mikrowellen-Herd verwendet werden.
• Fassen Sie bei geöffnetem Deckel
nicht in den Mixeraufsatz – Verletzungsgefahr durch das Messer.
• Dieses Gerät arbeitet nur, wenn der
Mixeraufsatz korrekt auf dem Motorteil montiert ist.
• Schalten Sie das Gerät niemals ein,
bevor der Mixeraufsatz richtig
zusammengesetzt und mit aufgesetztem Deckel auf dem Motorteil
montiert ist.
• Betreiben Sie das Gerät nie mit leerem Mixeraufsatz (d.h. ohne feste
oder flüssige Zutaten).
• Lassen Sie heiße Flüssigkeiten etwas
abkühlen, bevor Sie sie in den Mixeraufsatz gießen.
• Bei der ersten Verwendung bei größer Belastung kann das Gerät Gerüche abgegeben. Dies ist völlig normal und bedeutet nicht, dass ein
technischer Defekt vorliegt.
Beschreibung
a
b
c
d
e
f
g
h
i
j
Messbecher
Deckel
Deckeldichtung
Mixbehälter
Messerdichtung
Messereinheit mit Befestigungsring
Motoreinheit
Startknopf
Drehschalter
Kabelhalterung
Max. Verarbeitungskapazität: 1,6 Liter
Vor der Verwendung
• Reinigen Sie vor der ersten Verwendung
des Standmixers alle Teile (siehe Abschnitt
«Reinigung»).
• Wickeln Sie soviel Kabel von der Kabelhalterung
unter der Motoreinheit ab wie nötig und
schließen Sie das Kabel an einer Steckdose an.
Zusammensetzen des Mixbehälters
• Platzieren Sie das Messer sorgfältig im
Befestigungsring.
• Positionieren Sie die Messerdichtung auf dem
Rand der Messereinheit.
• Drehen Sie den Mixbehälter im Uhrzeigersinn
fest bis zum Anschlag in den Befestigungsring.
Befestigung des Mixbehälters
• Stellen Sie sicher, dass sich der Drehschalter in
der «O»-Position befindet.
• Platzieren Sie den Mixbehälter auf der Motoreinheit und drücken Sie in herunter bis er fest
eingerastet ist.
• Drehen Sie vor der Entfernung des Mixbehälters
von der Motoreinheit den Drehschalter stets in
die «O»-Position und stecken Sie die Motoreinheit nach der Verwendung aus.
Verwendung
• Füllen Sie die zu verarbeitenden Lebensmittel in
den Mixbehälter.
• Platzieren Sie den Deckel fest auf dem
Mixbehälter. Stecken Sie den Messbecher fest in
die Öffnung im Deckel.
• Schalten Sie die Motoreinheit ein.
Drehschalter
Zum Einschalten des Geräts, drehen Sie den
Drehschalter im Uhrzeigersinn. Das Licht leuchtet
dann durchgängig.
Alternativ können Sie den Schalter entgegen
dem Uhrzeigersinn drehen, um die Programme zu
verwenden. Das Licht blinkt, wenn die Programme
aktiviert werden.
Startknopf
Drücken Sie den Startknopf, um ein Programm zu
starten oder zu stoppen.
O Aus
 Puls (Impuls) = sofortiger Betriebsimpuls
Programm zum Zerkleinern von Eis
Programm für Suppen und Pürees
Programm für Smoothies
 Puls:
1. Drehen Sie den Drehschalter entgegen dem
Uhrzeigersinn auf .
Der Leuchtring beginnt zu blinken.
2. Drücken Sie solange den Startknopf wie der
Motor laufen soll.
Programm zum Zerkleinern von Eis:
1. Drehen Sie den Drehschalter entgegen dem
Uhrzeigersinn auf das Eiskristallsymbol .
Der Leuchtring beginnt zu blinken.
2. Drücken Sie den Startknopf. Das Programm
beginnt und endet automatisch.
3. Um das Programm vorher zu beenden,
drücken Sie den Startknopf erneut oder
drehen Sie den Drehschalter in die Position
«O».
Programm für Suppen und Pürees:
1. Drehen Sie den Drehschalter entgegen dem
Uhrzeigersinn auf
.
Der Leuchtring beginnt zu blinken.
2. Drücken Sie den Startknopf. Das Programm
beginnt und endet automatisch.
3. Um das Programm vorher zu beenden,
drücken Sie den Startknopf erneut oder
drehen Sie den Drehschalter in die Position
«O».
Weitere Anwendungsmöglichkeiten:
Das Programm ist perfekt für die Verarbeitung verschiedener Arten von Babynahrung
geeignet.
Programm für Smoothies:
1. Drehen Sie den Motorschalter entgegen dem
Uhrzeigersinn auf .
Der Leuchtring beginnt zu blinken.
2. Drücken Sie den Startknopf. Das Programm
beginnt und endet automatisch.
3. Um das Programm vorher zu beenden,
drücken Sie den Startknopf erneut oder
drehen Sie den Drehschalter in die Position
«O».
Beispielrezept:
Kalte Gemüsesuppe
Schneiden Sie 750 g Karotten und füllen Sie sie
in den Mixbehälter. Fügen Sie 750 ml Wasser,
Gewürze und Kräuter hinzu.
Mixen Sie das Ganze für 5 Sekunden bei maximaler
Geschwindigkeit.
Für optimale Ergebnisse
• Füllen Sie beim Pürieren fester Zutaten
nacheinander kleine Mengen in den Mixbehälter,
anstatt eine große Menge auf einmal.
• Schneiden Sie feste Zutaten vor dem Mixen in
kleine Stücke (2 – 3 cm).
• Beginnen Sie das Mixen fester Zutaten stets mit
einer kleinen Menge an Flüssigkeit. Fügen Sie
dann nach und nach durch die Öffnung im Deckel
mehr Flüssigkeit hinzu.
5
• Bei der Zubereitung von Mayonnaise kann durch
das Tropfloch im Messbecher Öl hinzugegeben
werden.
• Verwenden Sie beim Mixen fester oder sehr
dickflüssiger Zutaten den Puls-Modus, um ein
Festsetzen des Messers zu verhindern.
• Bedienen Sie das Gerät stets mit einer Hand
am Oberteil.
• Max. Fassungsvermögen 1,3 l für heiße Suppen
und 0,8 l für Milch.
• Nutzen Sie für die Zubereitung kleiner Mengen
Nahrung eine der niedrigen Geschwindigkeiten.
Reinigung
Motoreinheit
Tauchen Sie die Motoreinheit nicht in Wasser.
Reinigen Sie ihn nur mit einem feuchten Tuch.
Einfache Reinigung / einfaches Abspülen des
zusammengesetzten Mixbehälters
Füllen Sie den leeren Mixbehälter mit Wasser.
Platzieren Sie ihn auf der Motoreinheit und drehen
Sie den Drehschalter mehrmals auf die «»Position. Leeren Sie den Mixbehälter und spülen
Sie ihn ab.
Gründliche Reinigung des auseinandergenommenen Mixbehälters
Bevor Sie den Befestigungsring (f) abschrauben,
stellen Sie sicher, dass der Mixbehälter leer ist.
Lassen Sie bei der Handhabung des Messers
Vorsicht walten.
Alle abnehmbaren Teile sind Spülmaschinen
geeignet.
Entfernen Sie für eine effiziente Reinigung des
Deckels die Deckeldichtung (c).
Änderungen vorbehalten.
Dieses Gerät darf am Ende seiner Lebensdauer nicht mit dem Hausmüll entsorgt
werden. Die Entsorgung kann über den
Braun Kundendienst oder lokal verfügbare
Rückgabe- und Sammelsysteme erfolgen.
6
English
Our products are engineered to meet the highest
standards of quality, functionality and design.
We hope you thoroughly enjoy the new Braun
appliance.
Before use
Please read the user instructions carefully and
completely before using the appliance
Caution
•
The blades are very sharp!
To avoid injuries, please handle
blades with utmost care.
• This appliance can be used by persons with reduced physical, sensory
or mental capabilities or lack of experience and knowledge if they have
been given supervision or instruction
concerning use of the appliance in a
safe way and if they understand the
hazards involved.
• Children shall not play with the appliance.
• This appliance shall not be used by
children.
• Children shall be kept away from the
appliance and its mains cord.
• Cleaning and user maintenance shall
not be made by children without
supervision.
• Always unplug or switch off the appliance when it is left unattended and
before assembling, disassembling,
cleaning and storing.
• If the supply cord is damaged, it must
be replaced by the manufacturer, its
service agent or similarly qualified
persons in order to avoid a hazard.
• Before plugging into a socket, check
whether your voltage corresponds
with the voltage printed on the bottom of the appliance.
• Be careful if hot liquid is poured into
the food processor or blender as it
can be ejected out of the appliance
due to a sudden steaming.
• This appliance is designed for household use only and for processing normal household quantities.
• Do not use any part in the microwave.
• Do not grab into the jug while the lid
is open – risk of injury by the knife.
• The appliance works only if the jug is
correctly assembled on the power
base.
• Before switching on, make sure the
jug is properly assembled and in
place on the power base with the lid
(incl. measuring cup).
• Do not use the device without any
load in the jug.
• Allow hot liquids to cool off before
pouring it into the jug.
• During first usages under heavier
load, the appliance can emit some
smell. This is a normal occurrence
and does not mean any technical
defect.
Description
a
b
c
d
e
f
g
h
i
j
Measuring cup
Lid
Lid gasket
Jug
Blade gasket
Blade unit with fastener ring
Power base
Start button
Rotary switch
Cord storage
Max. processing capacity: 1.6 litres
Prior to use
• Clean all parts before using the jug blender
for the first time (see paragraph «Cleaning»).
• Uncoil amount of cord needed from cord storage
at the bottom of the power base and connect to
an outlet.
Jug assembly
• Carefully place the blade into the fastener ring.
• Position the blade gasket onto the rim of the
blade unit.
• Screw the jug securely clockwise into the
fastener ring until limit is contacted.
7
Attaching the jug
• Make sure that the rotary switch is in the «O»
position.
• Place the jug on the power base and push it
down until it is securely locked into place.
• Before removing the jug from the power base
always turn the rotary switch to the «O» position
and unplug the power base after use.
How to use
• Put the food to be processed into the jug.
• Place the lid firmly on the jug. Insert measuring
cup firmly into the lid opening.
• Turn the power base on.
Rotary switch
To switch on the appliance turn the rotary
switch clockwise; the light shines permanently.
Alternatively turn it anti-clockwise to use the
programs; the light is flashing when the programs
are activated.
Start button
Press the start button to start or stop a program.
O Off
 Pulse = instant burst of operating
Ice crushing Program
Soup & Purée Program
Smoothie Program
 Pulse:
1. Turn rotary switch anti-clockwise to .
Light ring starts flashing.
2. Press «start» button as long as motor should
run.
Ice crushing Program:
1. Turn rotary switch anti-clockwise to the ice
crystal icon . Light ring starts flashing.
2. Press «start» button; program starts to run
and ends automatically.
3. To stop earlier press «start» button again or
turn rotary switch to «O» position.
Recipe example:
Raw vegetable soup
Cut 750 g carrots into cubes and fill them into the
jug. Add 750 ml water, seasoning and herbs.
Mix for 5 seconds at maximum speed.
For best results
• When puréeing with solid ingredients, feed small
portions into the jug gradually rather than adding
a large quantity at one time.
• When mixing solid ingredients, cut them up into
small pieces (2–3 cm).
• Always start by mixing solid ingredients with a
small amount of liquid. Then gradually add more
liquid through the opening in the lid.
• When preparing mayonnaise, oil can be added
through the drip hole in the measuring cup.
• Use the pulse mode when mixing solid or highly
viscous ingredients to avoid the blade becoming
stagnant.
• Always operate the unit with your hand
positioned on the top.
• Maximum capacity 1.3 l for hot soup and 0.8 l for
milk.
• For preparing small amounts of foodstuff use a
low speed level.
Cleaning
Power base
Do not immerse the power base in water.
Wipe clean with a damp cloth only.
Easy cleaning/rinsing of assembled jug
After emptying the jug, fill it with water. Place it on
the power base and turn the rotary switch to the
«» setting several times.
Empty the jug and rinse clean.
Soup & Purée Program:
1. Turn rotary switch anti-clockwise to
.
Light ring starts flashing.
2. Press «start» button; program starts to run
and ends automatically.
3. To stop earlier press «start» button again or
turn rotary switch to «O» position.
Thoroughly cleaning the disassembled jug
Make sure the jug is empty before you unscrew the
fastener ring (f). Handle the blade with caution.
All detachable parts are dishwasher-safe.
For an efficient cleaning of the lid, remove the lid
gasket (c).
Further application:
The program is as well perfectly suitable for
processing different kinds of baby food.
Subject to change without notice.
Smoothie Program:
1. Turn motor switch anti-clockwise to
Light ring starts flashing.
8
2. Press «start» button; program starts to run
and ends automatically.
3. To stop earlier press «start» button again or
turn rotary switch to «O» position.
.
Please do not dispose of the product in the
household waste at the end of its useful life.
Disposal can take place at a Braun Service
Centre or at appropriate collection points
provided in your country.
9
10
11
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising