Canon | i-SENSYS MF542x | User manual | Canon i-SENSYS MF542x User manual

Canon i-SENSYS MF542x User manual
Windows
MF-Treiber
Installationshandbuch
USRM2-6230-08 2018-12 de
Copyright CANON INC. 2018
Inhalt
Einleitung ............................................................................................................................................................. 2
Verwenden des Handbuchs
Notation im Handbuch
Haftungsausschluss
Copyright
........................................................................................................................................ 3
.......................................................................................................................................... 4
.................................................................................................................................................. 5
.................................................................................................................................................................. 6
Warenzeichen
........................................................................................................................................................... 7
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility ................................................
9
Vorbereitung ................................................................................................................................................... 11
Überprüfende Schritte vor der Installation .......................................................................... 13
Informationen zur Installation
Systemanforderungen
................................................................................................................................ 14
............................................................................................................................................. 15
Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation
................................................................................. 17
Installation mithilfe des Installationsprogramms .........................................................
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)
.............................................................................. 21
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)
............................................................... 24
...................................................................................... 27
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)
...................................................................... 31
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (Netzwerkverbindung)
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (USB-Verbindung)
Installation MF Scan Utility
20
................................................................ 35
........................................................................ 38
...................................................................................................................................... 41
Installation ohne Verwendung des Installationsprogramms ...............................
Installation durch Festlegen einer inf-Datei
43
............................................................................................................. 44
Installation bei Verwendung eines WSD-Ports
.......................................................................................................... 46
Deinstallation ................................................................................................................................................. 48
Deinstallieren des MF-Treibers
Deinstallieren MF Scan Utility
................................................................................................................................. 49
.................................................................................................................................. 51
Deinstallationsmethode für Software
...................................................................................................................... 52
Anhang ................................................................................................................................................................. 54
Erstellen einer Verknüpfung zum Onlinehandbuch
................................................................................................... 55
Installieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch
................................................................................................ 56
Deinstallieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch
............................................................................................ 57
I
Einleitung
Einleitung
Einleitung ................................................................................................................................................................ 2
Verwenden des Handbuchs ................................................................................................................................... 3
Notation im Handbuch ..................................................................................................................................... 4
Haftungsausschluss .............................................................................................................................................. 5
Copyright ............................................................................................................................................................... 6
Warenzeichen ........................................................................................................................................................ 7
1
Einleitung
Einleitung
Verwenden des Handbuchs(P. 3)
Haftungsausschluss(P. 5)
Copyright(P. 6)
Warenzeichen(P. 7)
2
Einleitung
Verwenden des Handbuchs
Dieser Abschnitt enthält Informationen, die Sie für die Verwendung dieses Handbuchs kennen sollten.
Notation im Handbuch(P. 4)
3
Einleitung
Notation im Handbuch
In diesem Abschnitt werden die in diesem Handbuch verwendeten Symbole und Einstellungen erläutert.
In diesem Handbuch verwendete Symbole
Erläuterungen von Elementen sowie Vorgehensweisen, die bei Verwendung des Treibers befolgt werden
müssen, werden in diesem Handbuch mithilfe der folgenden Symbole dargelegt.
WICHTIG
● So werden Warnungen zur Bedienung und Einschränkungen angezeigt. Bitte lesen Sie diese Hinweise
unbedingt, damit Sie das Produkt richtig bedienen und Beschädigungen am Produkt vermeiden.
HINWEIS
● So sind Hinweise zur Bedienung und zusätzliche Erläuterungen gekennzeichnet. Das Beachten solcher
Hinweise ist empfehlenswert, damit die Funktionen optimal genutzt werden können.
Zu den Einstellungen
In diesem Handbuch werden Bezeichnungen von Einstellungen auf dem Computerbildschirm wie folgt
dargestellt.
Beispiel:
[Drucken]
[OK]
4
Einleitung
Haftungsausschluss
Die Informationen in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden.
CANON INC. ÜBERNIMMT FÜR DIESES MATERIAL ÜBER DIE HIER ERTEILTEN HINAUS KEINE AUSDRÜCKLICHEN
ODER IMPLIZITEN GARANTIEN. DIES GILT UNTER ANDEREM AUCH FÜR GARANTIEN HINSICHTLICH DER
VERMARKTBARKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER NICHTVERLETZUNG VON
RECHTEN DRITTER. CANON INC. HAFTET NICHT FÜR DIREKTE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN ALLER ART
ODER FÜR VERLUSTE ODER AUSGABEN, DIE SICH AUS DER VERWENDUNG DIESES MATERIALS ERGEBEN.
5
Einleitung
Copyright
Copyright CANON INC. 2019
Kein Teil dieser Veröffentlichung darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Canon Inc. in irgendeiner
Form oder mit irgendwelchen Mitteln (elektronisch, mechanisch, magnetisch, optisch, chemisch, manuell usw.),
einschließlich in Form von Fotokopien und Aufnahmen und durch Informationsspeicher- oder -abrufsysteme,
reproduziert, übertragen, aufgezeichnet oder gespeichert werden.
6
Einleitung
Warenzeichen
Microsoft, Windows, Windows Server, Internet Explorer, und Microsoft Edge sind eingetragene Marken oder
Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.
macOS und Safari sind Warenzeichen von Apple Inc.
Andere in diesem Handbuch erwähnte Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Warenzeichen der
jeweiligen Besitzer.
7
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility
Informationen zum MF-Treiber und
zu MF Scan Utility
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility ............................................................... 9
8
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility
Dieser Abschnitt gibt Ihnen einen Überblick über den MF-Treiber und MF Scan Utility und erläutert Symbole, die
während der Installation angezeigt werden.
Der MF-Treiber ist ein Treiber, der zum Drucken, Faxen und Scannen mit einem Gerät installiert wird.
In Abhängigkeit vom unterstützten Gerät wird neben dem MF-Treiber, auf den hier eingegangen wird, MF Scan
Utility und möglicherweise weitere Software installiert. Details zu weiterer Software finden Sie im Handbuch
zum Gerät.
Druckertreiber
Ermöglicht Ihnen, das Gerät als Drucker zu verwenden.
Faxtreiber
Ermöglicht Ihnen, gedruckte Dokumente über das Gerät zu faxen.
Scannertreiber
Ermöglicht Ihnen, das Gerät als Scanner zu verwenden.
MF Scan Utility
Kann gescannte Bilder in Anwendungen einfügen, an E-Mails anhängen und auf der Festplatte speichern.
HINWEIS
● Einige Funktionen der Treibersoftware, die sich auf der mitgelieferten DVD-ROM befinden, können bei
bestimmten Betriebssystemen möglicherweise nicht verwendet werden. Die neueste Version finden Sie auf
der Canon-Website. Überprüfen Sie Ihre Betriebsumgebung und laden Sie bei Bedarf diese Version herunter.
9
Vorbereitung
Vorbereitung
Vorbereitung ...................................................................................................................................................... 11
10
Vorbereitung
Vorbereitung
● Je nach folgenden Bedingungen können die Funktionen variieren.
- Je nach verwendetem Gerät und den entsprechenden Einstellungen
- Je nach Firmwareversion des Geräts
- Die Optionsstruktur des Geräts
- Je nach Treiberversion
- Je nach verwendeter Computerumgebung
● Die im Handbuch dargestellten und beschriebenen Bildschirminhalte, Verfahren usw. können von der
tatsächlichen Anzeige abweichen.
● In diesem Beispiel werden die Beispiele anhand von Windows 7 erläutert.
11
Überprüfende Schritte vor der Installation
Überprüfende Schritte vor der
Installation
Überprüfende Schritte vor der Installation ...................................................................................... 13
Informationen zur Installation ........................................................................................................................... 14
Systemanforderungen ........................................................................................................................................ 15
Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation ...................................................................... 17
12
Überprüfende Schritte vor der Installation
Überprüfende Schritte vor der Installation
In diesem Abschnitt wird beschrieben, was Sie im Vorfeld überprüfen müssen, um den MF-Treiber und die
Software ordnungsgemäß zu installieren.
Informationen zur Installation(P. 14)
Systemanforderungen(P. 15)
Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
13
Überprüfende Schritte vor der Installation
Informationen zur Installation
Die relevante der unten angezeigten Installationsmethoden für den MF-Treiber und MF Scan Utility ist von der
Quelle des Installationsprogramms, der Installationsmethode und der Konfiguration der Geräteverbindung
abhängig.
● Quelle des Installationsprogramms: mitgelieferte DVD-ROM oder Download von der Website
● Installationsmethode: [Einfache Installation] oder [Benutzerdefinierte Installation]
● Konfiguration der Geräteverbindung: TCP/IP-Netzwerkverbindung oder USB-Verbindung
Wählen Sie die geeignete Installationsmethode aus.
Bei Verwendung der mitgelieferten DVD-ROM
Wenn Sie die mitgelieferte DVD-ROM verwenden, können Sie MF-Treiber, Software und Handbuch
hintereinander über die Verbindung zwischen Computer und Gerät installieren.
Wählen Sie ein Installationsverfahren entsprechend der Installationsmethode und der Konfiguration der
Geräteverbindung aus.
Wenn Sie den MF-Treiber, die Standardsoftware und das Handbuch installieren möchten:
- [Einfache Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)(P. 21)
- [Einfache Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)(P. 27)
Wenn Sie die zu installierenden Komponenten während der Installation auswählen möchten:
- [Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)(P. 24)
- [Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)(P. 31)
Wenn Sie ein von der Website heruntergeladenes Installationsprogramm verwenden
Wenn Sie das von der Website heruntergeladene Installationsprogramm verwenden, können Sie die aktuelle
Version des MF-Treibers und von MF Scan Utility installieren. Wenn der MF-Treiber oder MF Scan Utility auf
der mitgelieferten DVD-ROM nicht mit dem Betriebssystem Ihres Computers kompatibel sind, gehen Sie
entsprechend dem folgenden Verfahren vor.
Wählen Sie eine Installationsmethode entsprechend dem Zielgerät der Installation und der Konfiguration der
Geräteverbindung aus.
- Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (Netzwerkverbindung)(P. 35)
- Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (USB-Verbindung)(P. 38)
- Installation MF Scan Utility(P. 41)
Wenn Sie den MF-Treiber mit [Benutzerdefinierte Installation] über die mitgelieferte DVD-ROM oder ein
heruntergeladenes Installationsprogramm installieren, können Sie auch Geräteinformationen ermitteln, wenn
Sie gleichzeitig Canon Driver Information Assist Service installieren.
HINWEIS
● Wenn Sie den MF-Treiber in einer IPv6-Umgebung installieren, verwenden Sie dafür einen WSD-Port.
In einer IPv6-Umgebung können Sie den MF-Treiber nicht installieren, da das DVD-ROM-Menü beim Einlegen
der mitgelieferten DVD-ROM in den Computer nicht angezeigt wird.
Verwandte Themen
Installation bei Verwendung eines WSD-Ports(P. 46)
14
Überprüfende Schritte vor der Installation
Systemanforderungen
In diesem Abschnitt wird die für die Verwendung des MF-Treibers erforderliche Systemumgebung erklärt.
Betriebssysteme
Windows 7/8.1/10
Windows Server 2008/2008 R2/2012/2012 R2/2016/2019
● Der Scannertreiber und MF Scan Utility unterstützen nur Windows 7/8.1/10.
● Druckertreiber und Faxtreiber werden nur bei Serverbetriebssystemen in Netzwerkumgebungen unterstützt.
Einige Drucker- und Faxtreiber werden in Abhängigkeit von dem verwendeten Gerät, Ihrem Land und Ihrer
Region möglicherweise nicht bereitgestellt.
HINWEIS
● Besuchen Sie für den Support-Status der neuesten Betriebssysteme und Service Packs die Canon-Website
(http://www.canon.com/).
● Details zu den erforderlichen Systemumgebungen für andere Software als MF Scan Utility finden Sie in der
Readme-Datei der jeweiligen Software.
Kombinationen von Treibersprache und Anzeigesprache des
Betriebssystems
Je nach Kombination von Treibersprache und Anzeigesprache des Betriebssystems ist ein fehlerfreier Betrieb
möglicherweise nicht gewährleistet. Es wird empfohlen, die Installation mit der beim Start des
Installationsprogramms standardmäßig ausgewählten Sprache durchzuführen.
Unterstützte Treibersprachen
Englisch / Arabisch / Baskisch / Katalanisch / Vereinfachtes Chinesisch / Traditionelles Chinesisch / Tschechisch /
Dänisch / Niederländisch / Finnisch / Französisch / Deutsch / Ungarisch / Italienisch / Japanisch / Koreanisch /
Malaiisch / Norwegisch / Polnisch / Portugiesisch / Russisch / Slovakisch / Spanisch / Schwedisch / Thai /
Türkisch / Vietnamesisch
Umfang der garantierten Funktionsfähigkeit
Die Sprache des
Betriebssystems ist eine
der unterstützten
Treibersprachen
Die Sprache des
Betriebssystems ist keine der
unterstützten
Treibersprachen
Die Installation wurde mit der Sprache des
Betriebssystems durchgeführt
Garantiert
--
Die Installation wurde nicht mit der Sprache des
Betriebssystems durchgeführt
Garantiert*1
Nicht garantiert*2
Nach der Installation wurde die Sprache auf eine
mit dem Betriebssystem nicht übereinstimmende
Sprache geändert.
Garantiert*1
Nicht garantiert*2
*1 Das Layout ist möglicherweise fehlerhaft oder der Treiber wird nicht korrekt angezeigt.
15
Überprüfende Schritte vor der Installation
*2 Der Betrieb ist nur bei Installation in englischer Sprache garantiert. Es kann jedoch sein, dass das Layout fehlerhaft ist
oder der Treiber nicht korrekt angezeigt wird.
16
Überprüfende Schritte vor der Installation
Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die
Installation
Hier werden die Vorbereitungen zur ordnungsgemäßen Installation des MF-Treibers und der Software sowie
Vorsichtsmaßnahmen erklärt, die bei der Installation beachtet werden müssen.
Vorbereitende Schritte vor der Installation
Führen Sie vor der Installation des MF-Treibers und von MF Scan Utility folgende Schritte durch.
Geräteeinstellungen
Nehmen Sie folgende Einstellungen im Menü [Einstellungen Systemverwaltung] > [Auswahl PDL (Plug and
Play)] des Geräts vor.
- Verbindungsmethode mit dem Gerät (Netzwerk oder USB)
- Sprache zur Beschreibung der Seite Page (eingestellt, um den Treibern zu entsprechen, die Sie verwenden)
Wenn Sie für die Sprache zur Beschreibung der Seite [*** (V4)] festlegen, müssen Sie den V4-Druckertreiber
installieren. Laden Sie den V4-Druckertreiber von der Canon-Website (http://www.canon.com/) herunter.
Weitere Informationen zu den Einstellungsmenüs finden Sie im Handbuch für das Gerät.
Besorgen Sie sich das Installationsprogramm
Sie können das Installationsprogramm auf eine der folgenden Arten abrufen.
- Download von der Website (http://www.canon.com/) (32-Bit- oder 64-Bit-Version)
- Mitgelieferte DVD-ROM
In einigen Fällen befindet sich das Installationsprogramm auf einer CD-ROM. Wenn Sie eine CD-ROM
verwenden, ersetzen Sie in den Erklärungen in diesem Handbuch DVD-ROM durch CD-ROM.
Informationen zur Installation(P. 14)
Wählen Sie nach dem Überprüfen der Installationsübersicht die geeignetste Installationsmethode aus.
Vorsichtsmaßnahmen für die Installation
Beachten Sie bei der Installation die folgenden Aspekte.
● Wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Änderungen an dem Computer zulassen möchten, gestatten Sie die
Änderungen.
● Wenn eine der folgenden Bedingungen eintritt, können Sie den MF-Treiber möglicherweise nicht installieren.
Installieren Sie in diesem Fall den MF-Treiber, nachdem Sie sich als lokaler Benutzer angemeldet haben, der
zu einer Gruppe mit Administratorrechten gehört.
- Eine Umgebung, in der eine Kommunikation zwischen Domänencontroller und Client-Betriebssystem nicht
möglich ist.
- Sie sind bei einem Clientcomputer als Domänenbenutzer angemeldet, der zu einer Gruppe mit
Administratorrechten gehört.
Überprüfen Sie den Status des Benutzerkontos, mit dem Sie angemeldet sind, unter [Computerverwaltung] >
[Lokale Benutzer und Gruppen] > [Gruppen].
● Gestatten Sie die Installation, wenn ein Windows-Sicherheitsbildschirm anzeigt, dass der Herausgeber des
Treibers nicht überprüft werden kann.
● Wenn beim Abrufen von Treiberinformationen mit Canon Driver Information Assist Service eine Warnung
zum Entfernen einer Windows Firewall-Sperre angezeigt wird, entfernen Sie die Sperre.
● Wenn die Softwareinstallation fehlschlägt, versuchen Sie, die Installation erneut auszuführen, nachdem Sie
alle anderen Anwendungen geschlossen haben. Tritt bei der Installation weiterhin ein Fehler auf,
17
Überprüfende Schritte vor der Installation
deinstallieren Sie die Software vorübergehend, starten Sie den Computer neu und versuchen Sie die
Installation erneut.
● Wenn Sie die Software nach dem Aktualisieren des Betriebssystems nicht verwenden können, deinstallieren
Sie die Software und installieren Sie sie erneut.
● Wenn Sie während der Ausführung von MF Scan Utility andere Software installiert haben, wird diese nicht
automatisch in MF Scan Utility registriert. In diesem Fall müssen Sie die installierte Software anschließend
manuell in MF Scan Utility registrieren.
● Zusammen mit dem MF-Treiber wird Product Extended Survey Program installiert. Product Extended Survey
Program ist ein Programm, das zehn Jahre lang jeden Monat automatisch Informationen zum
Nutzungsstatus des Geräts an Canon sendet. Es werden jedoch keine persönlichen Informationen zu
anderen als den oben genannten Zwecken übermittelt. Sie können die automatische Übertragung von
Informationen auch deaktivieren oder das Programm jederzeit deinstallieren. Zum Deaktivieren der
automatischen Übertragung melden Sie sich mit einem Administratorkonto an, öffnen Sie [Programme und
Funktionen] oder [Software] → Wählen Sie [Canon Laser Printer/Scanner/Fax Extended Survey Program] aus
→ Klicken Sie auf [Ändern] und nehmen Sie die Änderung vor.
Verwandte Themen
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)(P. 21)
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)(P. 24)
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)(P. 27)
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)(P. 31)
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (Netzwerkverbindung)(P. 35)
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (USB-Verbindung)(P. 38)
Installation MF Scan Utility(P. 41)
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
Deinstallieren MF Scan Utility(P. 51)
Deinstallationsmethode für Software(P. 52)
18
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Installation mithilfe des
Installationsprogramms
Installation mithilfe des Installationsprogramms ....................................................................... 20
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung) ................................................................... 21
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung) .................................................. 24
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung) ........................................................................... 27
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung) .......................................................... 31
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (Netzwerkverbindung) .................................................... 35
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (USB-Verbindung) ............................................................ 38
Installation MF Scan Utility ................................................................................................................................ 41
19
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Hier wird das Installationsverfahren mithilfe des Installationsprogramms beschrieben, das sich auf der
mitgelieferten DVD-ROM befindet oder von der Website heruntergeladen wird.
Wählen Sie das Verfahren aus, das am besten zur Konfiguration der Geräteverbindung und
Installationsmethode passt.
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)(P. 21)
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (Netzwerkverbindung)(P. 24)
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)(P. 27)
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM (USB-Verbindung)(P. 31)
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (Netzwerkverbindung)(P. 35)
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (USB-Verbindung)(P. 38)
Installation MF Scan Utility(P. 41)
20
Installation mithilfe des Installationsprogramms
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM
(Netzwerkverbindung)
Hier wird das Verfahren zur automatischen Suche eines Geräts in einem Netzwerk und die Installation mit
[Einfache Installation] von der mitgelieferten DVD-ROM beschrieben.
Bei diesem Verfahren werden neben dem MF-Treiber auch Standardsoftware und das elektronische Handbuch
installiert.
Bedingungen
● Systemanforderungen(P. 15)
● Eine TCP/IP-Netzwerkumgebung
Falls Sie keine Kenntnis über die verwendete Netzwerkumgebung haben, wenden Sie sich an Ihren
Netzwerkadministrator.
● Das Gerät muss demselben Subnetz angehören wie der verwendete Computer.
● Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
Vorgangsweise
1
Legen Sie die DVD-ROM in den Computer ein → Klicken Sie auf [Einfache Installation].
Falls das DVD-ROM Menü nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den folgenden "Details öffnen".
Im Folgenden starten Sie das Installationsprogramm. Geben Sie als DVD-ROM-Laufwerksbezeichnung "D:" ein.
● Falls eine Mitteilung Sie auffordert, eine DVD einzulegen oder wenn der Windows Explorer angezeigt wird:
Ausführen [MInst.exe].
● Falls nichts angezeigt wird: [Ausführen] > Eingabe [D:\MInst.exe] > Ausführen [MInst.exe].
2
Wenn der Bildschirm [Anschlusstyp auswählen] angezeigt wird, wählen Sie
[Netzwerkverbindung] → klicken Sie auf [Weiter].
3
Klicken Sie auf [Installieren].
4
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
5
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
6
Wählen Sie das von Ihnen verwendete Gerät aus → Klicken Sie auf [Weiter].
21
Installation mithilfe des Installationsprogramms
HINWEIS
● Wenn das Gerät in der [Geräteliste] nicht angezeigt wird, überprüfen Sie den Verbindungsstatus zwischen
Computer und Gerät sowie die IP-Adresseinstellungen und klicken Sie auf [Geräteliste aktualisieren]. Wenn
das Gerät weiterhin nicht angezeigt wird, klicken Sie auf [Anhand IP-Adresse suchen] → Geben Sie die IPAdresse des Geräts ein → Klicken Sie auf [OK]. Informationen zur Bestätigung der IP-Adresse finden Sie im
Handbuch zum Gerät.
7
Überprüfen Sie die Einstellungen → Klicken Sie auf [Starten].
8
Installieren Sie die Software gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm.
9
Entfernen Sie die DVD-ROM, wählen Sie [Computer jetzt neu starten (empfohlen)] aus
und klicken Sie auf [Neu starten].
Bei fehlerfreier Installation wird ein Symbol für den MF-Treiber oder die Software an den nachfolgend
aufgeführten Orten angezeigt. Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie den MF-Treiber oder
die Software und installieren Sie ihn/sie erneut.
Für einen Drucker- oder Faxtreiber:
Windows Systemsteuerung > [Geräte und Drucker].
Für einen Scannertreiber:
Windows Systemsteuerung > [Scanner und Kameras].
Für MF Scan Utility:
Bei Windows 10:
Startmenü > Liste der Apps
Wenn Sie eine andere Version als Windows 10 verwenden:
[Start] Menü > App oder Programmliste > [Canon] Ordner > [MF Scan Utility] Ordner
Für andere Software oder elektronische Handbücher:
22
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Taskleiste oder Bildschirm [Desktop]
Verwandte Themen
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility(P. 9)
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
23
Installation mithilfe des Installationsprogramms
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM
(Netzwerkverbindung)
Hier wird das Verfahren zur automatischen Suche eines Geräts in einem Netzwerk und die Installation mit
[Benutzerdefinierte Installation] von der mitgelieferten DVD-ROM beschrieben. Bei diesem Verfahren können
Sie angeben, welche Software und Handbücher Sie installieren möchten.
Bedingungen
● Systemanforderungen(P. 15)
● Eine TCP/IP-Netzwerkumgebung
Falls Sie keine Kenntnis über die verwendete Netzwerkumgebung haben, wenden Sie sich an Ihren
Netzwerkadministrator.
● Das Gerät muss demselben Subnetz angehören wie der verwendete Computer.
● Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
Vorgangsweise
1
Legen Sie die DVD-ROM in den Computer ein → Klicken Sie auf [Benutzerdefinierte
Installation].
Falls das DVD-ROM Menü nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den folgenden "Details öffnen".
Im Folgenden starten Sie das Installationsprogramm. Geben Sie als DVD-ROM-Laufwerksbezeichnung "D:" ein.
● Falls eine Mitteilung Sie auffordert, eine DVD einzulegen oder wenn der Windows Explorer angezeigt wird:
Ausführen [MInst.exe].
● Falls nichts angezeigt wird: [Ausführen] > Eingabe [D:\MInst.exe] > Ausführen [MInst.exe].
2
Wenn der Bildschirm [Anschlusstyp auswählen] angezeigt wird, wählen Sie
[Netzwerkverbindung] → klicken Sie auf [Weiter].
3
Wählen Sie die zu installierende Software aus → Klicken Sie auf [Installieren].
4
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
5
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
6
Wählen Sie das von Ihnen verwendete Gerät aus → Klicken Sie auf [Weiter].
24
Installation mithilfe des Installationsprogramms
HINWEIS
● Wenn das Gerät in der [Geräteliste] nicht angezeigt wird, überprüfen Sie den Verbindungsstatus zwischen
Computer und Gerät sowie die IP-Adresseinstellungen und klicken Sie auf [Geräteliste aktualisieren]. Wenn
das Gerät weiterhin nicht angezeigt wird, klicken Sie auf [Anhand IP-Adresse suchen] → Geben Sie die IPAdresse des Geräts ein → Klicken Sie auf [OK]. Informationen zur Bestätigung der IP-Adresse finden Sie im
Handbuch zum Gerät.
7
Wählen Sie den zu installierenden Treiber aus → Klicken Sie auf [Weiter] → Nach Bedarf
aktivieren.
Wenn nach Auswahl des Druckertreibers im Bildschirm [Treiber auswählen] eine Liste von Treibern
entsprechend der Sprache zur Beschreibung der Seite angezeigt wird, wählen Sie den gewünschten Treiber aus.
Wenn Sie den Zielcomputer bei der Installation als Druckserver verwenden möchten, wählen Sie Folgendes aus.
● Wählen Sie den Bildschirm [Treiber auswählen] aus > [Canon Driver Information Assist Service].
● Wählen Sie den Bildschirm [Einstellungen bestätigen] aus > [Drucker gemeinsam benutzen] oder [Fax
gemeinsam benutzen].
8
Überprüfen Sie die Einstellungen → Klicken Sie auf [Starten].
9
Legen Sie den Standarddrucker fest und führen Sie einen Druckertest aus.
Bei Festlegung als Standardtreiber: Wählen Sie den Treiber aus → Klicken Sie auf [Weiter].
Beim Testdruck: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für den Treiber.
10
11
12
13
14
Klicken Sie auf [Beenden].
Wenn Sie MF Scan Utility ausgewählt haben, folgen Sie den Anweisungen auf dem
Bildschirm → Klicken Sie auf [Weiter], wenn Sie mit der Installation fortfahren
möchten.
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
Installieren Sie die Software gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm → Klicken
Sie auf [Weiter].
Entfernen Sie die DVD-ROM, wählen Sie [Computer jetzt neu starten (empfohlen)] aus
und klicken Sie auf [Neu starten].
Bei fehlerfreier Installation wird ein Symbol für den MF-Treiber oder die Software an den nachfolgend
aufgeführten Orten angezeigt. Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie den MF-Treiber oder
die Software und installieren Sie ihn/sie erneut.
Für einen Drucker- oder Faxtreiber:
Windows Systemsteuerung > [Geräte und Drucker].
Für einen Scannertreiber:
25
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Windows Systemsteuerung > [Scanner und Kameras].
Für MF Scan Utility:
Bei Windows 10:
Startmenü > Liste der Apps
Wenn Sie eine andere Version als Windows 10 verwenden:
[Start] Menü > App oder Programmliste > [Canon] Ordner > [MF Scan Utility] Ordner
Für andere Software oder elektronische Handbücher:
Taskleiste oder Bildschirm [Desktop]
Verwandte Themen
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility(P. 9)
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
26
Installation mithilfe des Installationsprogramms
[Einfache Installation] Von der DVD-ROM (USBVerbindung)
Hier wird das Verfahren zur Installation für ein über USB angeschlossenes Gerät mit [Einfache Installation] von
der mitgelieferten DVD-ROM beschrieben. Bei diesem Verfahren werden neben dem MF-Treiber auch
Standardsoftware und elektronische Handbücher installiert.
Bedingungen
● Systemanforderungen(P. 15)
● Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
● Das USB-Kabel ist nicht angeschlossen.
Schließen Sie das USB-Kabel gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm an. Wenn die Installation bei
angeschlossenem USB-Kabel erfolgt ist, entfernen Sie das USB-Kabel und führen Sie die Installation erneut
aus. Das USB-Kabel ist nicht Teil des Lieferumfangs. Sie müssen es separat besorgen.
Vorgangsweise
1
Schalten Sie das Gerät aus.
2
Legen Sie die DVD-ROM in den Computer ein → Klicken Sie auf [Einfache Installation].
Falls das DVD-ROM Menü nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den folgenden "Details öffnen".
Im Folgenden starten Sie das Installationsprogramm. Geben Sie als DVD-ROM-Laufwerksbezeichnung "D:" ein.
● Falls eine Mitteilung Sie auffordert, eine DVD einzulegen oder wenn der Windows Explorer angezeigt wird:
Ausführen [MInst.exe].
● Falls nichts angezeigt wird: [Ausführen] > Eingabe [D:\MInst.exe] > Ausführen [MInst.exe].
3
Wenn der Bildschirm [Anschlusstyp auswählen] angezeigt wird, wählen Sie [USBVerbindung] → klicken Sie auf [Weiter].
4
Klicken Sie auf [Installieren].
5
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
6
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
27
Installation mithilfe des Installationsprogramms
7
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, schließen Sie das Gerät über ein USBKabel an den Computer an → schalten Sie das Gerät ein.
Wenn Sie die Verbindung zwischen Gerät und Computer nicht herstellen konnten, klicken Sie auf "Details
öffnen".
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, schalten Sie das Gerät aus, schließen Sie dann das USB-Kabel
wieder an und schalten Sie das Gerät wieder ein.
28
Installation mithilfe des Installationsprogramms
8
Klicken Sie auf [Beenden].
9
Installieren Sie die Software gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm.
10
Entfernen Sie die DVD-ROM, wählen Sie [Computer jetzt neu starten (empfohlen)] aus
und klicken Sie auf [Neu starten].
Bei fehlerfreier Installation wird ein Symbol für den MF-Treiber oder die Software an den nachfolgend
aufgeführten Orten angezeigt. Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie den MF-Treiber oder
die Software und installieren Sie ihn/sie erneut.
Für einen Drucker- oder Faxtreiber:
Windows Systemsteuerung > [Geräte und Drucker].
Für einen Scannertreiber:
Windows Systemsteuerung > [Scanner und Kameras].
Für MF Scan Utility:
Bei Windows 10:
Startmenü > Liste der Apps
Wenn Sie eine andere Version als Windows 10 verwenden:
[Start] Menü > App oder Programmliste > [Canon] Ordner > [MF Scan Utility] Ordner
Für andere Software oder elektronische Handbücher:
Taskleiste oder Bildschirm [Desktop]
29
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Verwandte Themen
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility(P. 9)
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
30
Installation mithilfe des Installationsprogramms
[Benutzerdefinierte Installation] Von der DVD-ROM
(USB-Verbindung)
Hier wird das Verfahren zur Installation für ein über USB angeschlossenes Gerät mit [Benutzerdefinierte
Installation] von der mitgelieferten DVD-ROM beschrieben.
Bei diesem Verfahren können Sie angeben, welche Software und Handbücher Sie installieren möchten.
Bedingungen
● Systemanforderungen(P. 15)
● Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
● Das USB-Kabel ist nicht angeschlossen.
Schließen Sie das USB-Kabel gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm an. Wenn die Installation bei
angeschlossenem USB-Kabel erfolgt ist, entfernen Sie das USB-Kabel und führen Sie die Installation erneut
aus. Das USB-Kabel ist nicht Teil des Lieferumfangs. Sie müssen es separat besorgen.
Vorgangsweise
1
2
Schalten Sie das Gerät aus.
Legen Sie die DVD-ROM in den Computer ein → Klicken Sie auf [Benutzerdefinierte
Installation].
Falls das DVD-ROM Menü nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den folgenden "Details öffnen".
Im Folgenden starten Sie das Installationsprogramm. Geben Sie als DVD-ROM-Laufwerksbezeichnung "D:" ein.
● Falls eine Mitteilung Sie auffordert, eine DVD einzulegen oder wenn der Windows Explorer angezeigt wird:
Ausführen [MInst.exe].
● Falls nichts angezeigt wird: [Ausführen] > Eingabe [D:\MInst.exe] > Ausführen [MInst.exe].
3
Wenn der Bildschirm [Anschlusstyp auswählen] angezeigt wird, wählen Sie [USBVerbindung] → klicken Sie auf [Weiter].
4
Wählen Sie die zu installierende Software aus → Klicken Sie auf [Installieren].
5
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
6
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
31
Installation mithilfe des Installationsprogramms
7
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, schließen Sie das Gerät über ein USBKabel an den Computer an → schalten Sie das Gerät ein.
Wenn Sie die Verbindung zwischen Gerät und Computer nicht herstellen konnten, klicken Sie auf "Details
öffnen".
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, schalten Sie das Gerät aus, schließen Sie dann das USB-Kabel
wieder an und schalten Sie das Gerät wieder ein.
32
Installation mithilfe des Installationsprogramms
8
9
10
11
12
Klicken Sie auf [Beenden].
Wenn Sie MF Scan Utility ausgewählt haben, folgen Sie den Anweisungen auf dem
Bildschirm → Klicken Sie auf [Weiter], wenn Sie mit der Installation fortfahren
möchten.
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
Installieren Sie die Software gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm → Klicken
Sie auf [Weiter].
Entfernen Sie die DVD-ROM, wählen Sie [Computer jetzt neu starten (empfohlen)] aus
und klicken Sie auf [Neu starten].
Bei fehlerfreier Installation wird ein Symbol für den MF-Treiber oder die Software an den nachfolgend
aufgeführten Orten angezeigt. Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie den MF-Treiber oder
die Software und installieren Sie ihn/sie erneut.
Für einen Drucker- oder Faxtreiber:
Windows Systemsteuerung > [Geräte und Drucker].
Für einen Scannertreiber:
Windows Systemsteuerung > [Scanner und Kameras].
Für MF Scan Utility:
Bei Windows 10:
33
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Startmenü > Liste der Apps
Wenn Sie eine andere Version als Windows 10 verwenden:
[Start] Menü > App oder Programmliste > [Canon] Ordner > [MF Scan Utility] Ordner
Für andere Software oder elektronische Handbücher:
Taskleiste oder Bildschirm [Desktop]
Verwandte Themen
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility(P. 9)
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
34
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers
(Netzwerkverbindung)
Hier wird das Verfahren zur Installation der aktuellen Version des MF-Treibers mithilfe eines von der Website
heruntergeladenen Installationsprogramms beschrieben. Das Programm sucht automatisch nach Geräten im
Netzwerk und installiert den MF-Treiber.
Verwenden Sie dieses Installationsverfahren, wenn der auf der mitgelieferten DVD-ROM enthaltene MF-Treiber
nicht kompatibel mit dem Betriebssystem Ihres Computers ist.
Bedingungen
● Systemanforderungen(P. 15)
● Eine TCP/IP-Netzwerkumgebung
Falls Sie keine Kenntnis über die verwendete Netzwerkumgebung haben, wenden Sie sich an Ihren
Netzwerkadministrator.
● Das Gerät muss demselben Subnetz angehören wie der verwendete Computer.
● Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
Vorgangsweise
1
Doppelklicken Sie auf das heruntergeladene Installationsprogramm.
2
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
3
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
4
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie [Netzwerkverbindung (für
Netzwerkmodelle)] aus → Klicken Sie auf [Weiter].
35
Installation mithilfe des Installationsprogramms
5
Wählen Sie das von Ihnen verwendete Gerät aus → Klicken Sie auf [Weiter].
HINWEIS
● Wenn das Gerät in der [Geräteliste] nicht angezeigt wird, überprüfen Sie den Verbindungsstatus zwischen
Computer und Gerät sowie die IP-Adresseinstellungen und klicken Sie auf [Geräteliste aktualisieren]. Wenn
das Gerät weiterhin nicht angezeigt wird, klicken Sie auf [Anhand IP-Adresse suchen] → Geben Sie die IPAdresse des Geräts ein → Klicken Sie auf [OK]. Informationen zur Bestätigung der IP-Adresse finden Sie im
Handbuch zum Gerät.
6
Wählen Sie den zu installierenden Treiber aus → Klicken Sie auf [Weiter] → Nach Bedarf
aktivieren.
Wenn nach Auswahl des Druckertreibers im Bildschirm [Treiber auswählen] eine Liste von Treibern
entsprechend der Sprache zur Beschreibung der Seite angezeigt wird, wählen Sie den gewünschten Treiber aus.
Wenn Sie einen Druckserver verwenden möchten, wählen Sie Folgendes aus.
● Wählen Sie den Bildschirm [Treiber auswählen] aus > [Canon Driver Information Assist Service] (zur
Ermittlung von Geräteinformationen).
● Wählen Sie den Bildschirm [Einstellungen bestätigen] aus > [Drucker gemeinsam benutzen] oder [Fax
gemeinsam benutzen] (wenn Sie den Computer, auf dem Sie die Installation vornehmen, als Druckserver
verwenden).
7
Überprüfen Sie die Einstellungen → Klicken Sie auf [Starten].
36
Installation mithilfe des Installationsprogramms
8
Legen Sie den Standarddrucker fest und führen Sie einen Druckertest aus.
Bei Festlegung als Standardtreiber: Wählen Sie den Treiber aus → Klicken Sie auf [Weiter].
Beim Testdruck: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für den Treiber.
9
Klicken Sie auf [Beenden].
Bei fehlerfreier Installation wird ein Symbol für den MF-Treiber an den nachfolgend aufgeführten Orten
angezeigt. Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie den MF-Treiber und installieren Sie ihn
erneut.
Für einen Drucker- oder Faxtreiber:
Windows Systemsteuerung > [Geräte und Drucker].
Für einen Scannertreiber:
Windows Systemsteuerung > [Scanner und Kameras].
Verwandte Themen
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility(P. 9)
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
37
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Installieren eines heruntergeladenen MF-Treibers (USBVerbindung)
Hier wird das Verfahren zur Installation der aktuellen Version des MF-Treibers mithilfe eines von der Website
heruntergeladenen Installationsprogramms beschrieben. Dabei wird der MF-Treiber auf ein über USB
angeschlossenes Gerät installiert.
Verwenden Sie dieses Installationsverfahren, wenn der auf der mitgelieferten DVD-ROM enthaltene MF-Treiber
nicht kompatibel mit dem Betriebssystem Ihres Computers ist.
Bedingungen
● Systemanforderungen(P. 15)
● Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
● Das USB-Kabel ist nicht angeschlossen.
Schließen Sie das USB-Kabel gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm an. Wenn die Installation bei
angeschlossenem USB-Kabel erfolgt ist, entfernen Sie das USB-Kabel und führen Sie die Installation erneut
aus. Das USB-Kabel ist nicht Teil des Lieferumfangs. Sie müssen es separat besorgen.
Vorgangsweise
1
Schalten Sie das Gerät aus.
2
Doppelklicken Sie auf das heruntergeladene Installationsprogramm.
3
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Weiter].
4
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
5
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie [USB-Verbindung] aus →
Klicken Sie auf [Weiter].
38
Installation mithilfe des Installationsprogramms
6
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, schließen Sie das Gerät über ein USBKabel an den Computer an → schalten Sie das Gerät ein.
39
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Wenn Sie die Verbindung zwischen Gerät und Computer nicht herstellen konnten, klicken Sie auf "Details
öffnen".
Wenn der folgende Bildschirm angezeigt wird, schalten Sie das Gerät aus, schließen Sie dann das USB-Kabel
wieder an und schalten Sie das Gerät wieder ein.
7
Klicken Sie auf [Beenden].
Bei fehlerfreier Installation wird ein Symbol für den MF-Treiber an den nachfolgend aufgeführten Orten
angezeigt. Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, deinstallieren Sie den MF-Treiber und installieren Sie ihn
erneut.
Für einen Drucker- oder Faxtreiber:
Windows Systemsteuerung > [Geräte und Drucker].
Für einen Scannertreiber:
Windows Systemsteuerung > [Scanner und Kameras].
Verwandte Themen
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility(P. 9)
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
40
Installation mithilfe des Installationsprogramms
Installation MF Scan Utility
Hier wird das Verfahren zum Herunterladen der aktuellen Version von MF Scan Utility von der Website und die
anschließende Installation beschrieben. Verwenden Sie dieses Installationsverfahren, wenn die Version von MF
Scan Utility auf der mitgelieferten DVD-ROM nicht mit dem Betriebssystem Ihres Computers kompatibel ist.
Bedingungen
● Systemanforderungen(P. 15)
● Vorbereitungen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation(P. 17)
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1)
Vorgangsweise
1
Dekomprimieren Sie die heruntergeladene Datei.
2
Wählen Sie eine Sprache aus → klicken Sie auf [Nächste].
3
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
4
Klicken Sie auf [Abschließen].
Bei fehlerfreier Installation wird ein Symbol MF Scan Utility an folgenden Orten angezeigt.
Für Windows 10:
Startmenü > Liste der Apps
Bei einer älteren Version als Windows 10:
[Start] Menü > App oder Programmliste > [Canon] Ordner > [MF Scan Utility] Ordner
Verwandte Themen
Informationen zum MF-Treiber und zu MF Scan Utility(P. 9)
41
Installation ohne Verwendung des Installationsprogramms
Installation ohne Verwendung des
Installationsprogramms
Installation ohne Verwendung des Installationsprogramms ................................................ 43
Installation durch Festlegen einer inf-Datei ...................................................................................................... 44
Installation bei Verwendung eines WSD-Ports .................................................................................................. 46
42
Installation ohne Verwendung des Installationsprogramms
Installation ohne Verwendung des
Installationsprogramms
Hier wird das Verfahren zur Installation des Treibers ohne Verwendung des Installationsprogramms erläutert.
Installation durch Festlegen einer inf-Datei(P. 44)
Installation bei Verwendung eines WSD-Ports(P. 46)
43
Installation ohne Verwendung des Installationsprogramms
Installation durch Festlegen einer inf-Datei
Sie können einen Treiber installieren, indem Sie eine inf-Datei mit der "Drucker hinzufügen"-Funktion von
Windows angeben. Die folgende Erläuterung bezieht sich auf die Installation mit einem Standard-TCP/IP-Port.
Bedingungen
● Melden Sie sich bei Start des Computers als Administrators an.
● Bestätigen Sie die IP-Adresse des Geräts.
● Bereiten Sie die inf-Datei vor.
Besorgen Sie sich den Treiber von der Canon-Website (http://www.canon.com/) oder der mitgelieferten DVDROM, und bereiten Sie die inf-Datei vor.
● Die INF-Datei ist in dem [Driver] Ordner des Treibers, den Sie heruntergeladen haben, abgespeichert.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
Vorgangsweise
1
Starten Sie den Windows-Assistenten zum Hinzufügen von Druckern.
Wenn Sie aus [Einstellungen] beginnen (nur Windows 10/Server 2016)
(1) Klicken Sie auf [Geräte] → Klicken Sie auf [Drucker oder Scanner hinzufügen] unter [Drucker & Scanner].
(2) Klicken Sie auf [Der gewünschte Drucker ist nicht in der Liste enthalten.].
Wenn Sie in der Systemsteuerung beginnen
(1) Rufen Sie [Geräte und Drucker] auf → Klicken Sie auf [Drucker hinzufügen].
(2) Wenn der Bildschirm zur Auswahl eines Geräts angezeigt wird, klicken Sie auf [Der gewünschte Drucker ist
nicht in der Liste enthalten.].
2
3
Wählen Sie die Option zum Hinzufügen eines lokalen Druckers, und gehen Sie weiter
zum nächsten Bildschirm.
Wählen Sie [Neuen Anschluss erstellen] → Wählen Sie [Standard TCP/IP Port] unter
[Anschlusstype] → Klicken Sie auf [Weiter].
4
Klicken Sie im [Drucker hinzufügen]-Bildschirm auf [Datenträger].
5
Klicken Sie auf [Durchsuchen] → Wählen Sie die vorbereitete inf-Datei aus.
6
Wählen Sie das zu verwendende Gerät aus [Drucker] aus → klicken Sie auf [Weiter].
44
Installation ohne Verwendung des Installationsprogramms
7
Installieren Sie den Treiber gemäß den Anweisung auf dem Bildschirm → Klicken Sie
auf [Fertigstellen].
Das installierte Gerät wird in [Geräte und Drucker] im Windows Systemsteuerung angezeigt.
45
Installation ohne Verwendung des Installationsprogramms
Installation bei Verwendung eines WSD-Ports
Hier wird das Verfahren zur Suche eines Geräts in einem Netzwerk in Windows und die Installation eines
Druckers mithilfe eines WSD (Web Services on Devices)-Ports erklärt.
Bedingungen
● Installation durch Festlegen einer inf-Datei(P. 44)
Legen Sie einen vorläufigen Port fest ([LPT1] usw.) und installieren Sie den Druckertreiber.
Vorgangsweise
1
Anzeige [Geräte und Drucker] → klicken Sie auf [Gerät hinzufügen].
2
Wählen Sie das Zielgerät aus → klicken Sie auf [Weiter].
Das installierte Gerät wird in [Geräte und Drucker] im Windows Systemsteuerung angezeigt.
HINWEIS
● Nach Abschluss der Installation wird das Symbol des hinzugefügten Druckers nicht mehr benötigt, das nach
der Installation zur Festlegung des vorläufigen Ports hinzugefügt wurde. Zum Löschen des Symbols führen
Sie einen Rechtsklick auf das Symbol durch → Klicken Sie auf [Gerät entfernen] oder [Deinstallieren].
46
Deinstallation
Deinstallation
Deinstallation ..................................................................................................................................................... 48
Deinstallieren des MF-Treibers ........................................................................................................................... 49
Deinstallieren MF Scan Utility ............................................................................................................................ 51
Deinstallationsmethode für Software ................................................................................................................ 52
47
Deinstallation
Deinstallation
Hier wird das Verfahren zur Deinstallation von MF-Treibern und Software erklärt, die nicht mehr benötigt
werden.
Deinstallieren des MF-Treibers(P. 49)
Deinstallieren MF Scan Utility(P. 51)
Deinstallationsmethode für Software(P. 52)
48
Deinstallation
Deinstallieren des MF-Treibers
Hier wird das Verfahren zur Deinstallation des MF-Treibers erklärt. Führen Sie dieses Verfahren durch, wenn ein
MF-Treiber nicht mehr benötigt wird.
Es gibt zwei Methoden zur Deinstallation: Deinstallation über Windows oder Verwendung des
Deinstallationsprogramms. Wenn Sie den MF-Treiber im Windows-Bildschirm nicht finden, können Sie ihn
mithilfe des Deinstallationsprogramms deinstallieren.
Bedingungen
● MF-Treiberinstallation
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1/Server 2012/Server 2012 R2)
Vorgangsweise
So führen Sie die Deinstallation über Windows aus
1
Starten Sie das Deinstallationsprogramm des Treibers.
In Windows 10/Server 2016
(1) Anzeigen [Einstellungen] > [Apps] oder [System] > [Apps Features].
(2) Wählen Sie den Treiber aus, den Sie deinstallieren möchten → Klicken Sie auf [Deinstallieren].
In einem anderen als dem Betriebssystem oben
(1) Zeigen Sie [Systemsteuerung] > [Programme] > [Programm deinstallieren] an.
(2) Wählen Sie den Treiber aus, den Sie deinstallieren möchten → Klicken Sie auf [Deinstallieren/ändern].
Wenn Sie den MF-Treiber bei der Treiberauswahl nicht finden können, deinstallieren Sie ihn mithilfe des in "
Deinstallation mit der Deinstallationsdatei(P. 49) " beschriebenen Verfahrens.
2
Wenn das Deinstallationsprogramm angezeigt wird, klicken Sie auf [Deinstallieren].
3
Wenn die Meldung zur Bestätigung der Löschung angezeigt wird, klicken Sie auf [Ja].
Deinstallation mit der Deinstallationsdatei
Deinstallieren Sie den Treiber mit der Deinstallationsdatei aus der begleitenden DVD-ROM oder dem
heruntergeladenen Treiberordner.
1
Doppelklicken Sie auf eine der folgenden Dateien.
● Wenn Sie die Datei im Ordner des installierten Treibers verwenden
49
Deinstallation
Verwenden die [DelDrv.exe] Datei, die dem Treiber in folgendem Ordner entspricht.
<Installationsordner>\Canon\CanonMF
● Wenn Sie die Datei im Ordner des Treibers, den Sie heruntergeladen haben, verwenden
Verwenden Sie die folgende Datei in dem Ordner, der dem Treiber und der Umgebung entspricht.
misc\DelDrv.exe
2
Wenn das Deinstallationsprogramm angezeigt wird, klicken Sie auf [Deinstallieren].
3
Wenn die Meldung zur Bestätigung der Löschung angezeigt wird, klicken Sie auf [Ja].
50
Deinstallation
Deinstallieren MF Scan Utility
Hier wird das Verfahren beschrieben, wie Sie ausschließlich das MF Scan Utility deinstallieren, wenn das MF
Scan Utility nicht mehr benötigt wird.
Bedingungen
● Installation von MF Scan Utility
● Melden Sie sich beim Start des Computers als Mitglied der Administrators an.
● Der [Desktop] wird angezeigt (bei Verwendung von Windows 8.1)
Vorgangsweise
1
Starten Sie das Deinstallationsprogramm des Treibers.
In Windows 10
(1) Zeigen Sie [Einstellungen] > [Apps] > [Apps Features] an.
(2) Wählen Sie die MF Scan Utility die Sie deinstallieren möchten → klicken Sie auf [Deinstallieren].
In einem anderen als dem Betriebssystem oben
(1) Zeigen Sie [Systemsteuerung] > [Programme] > [Programm deinstallieren] an.
(2) Wählen Sie die MF Scan Utility die Sie deinstallieren möchten → klicken Sie auf [Deinstallieren/ändern].
2
Wenn die Meldung zur Bestätigung der Löschung angezeigt wird, klicken Sie auf [Ja].
3
Klicken Sie auf [OK].
51
Deinstallation
Deinstallationsmethode für Software
Wenn zusammen mit dem MF-Treiber installierte Software nicht mehr benötigt wird, können Sie die Software
auf folgende Weise deinstallieren.
Deinstallieren Sie die verschiedenen Arten von Software in Windows über [Programme und Funktionen] oder
[Software], nachdem Sie sich mit einem Administratorkonto angemeldet haben.
52
Anhang
Anhang
Anhang ................................................................................................................................................................... 54
Erstellen einer Verknüpfung zum Onlinehandbuch .......................................................................................... 55
Installieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch ....................................................................................... 56
Deinstallieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch ................................................................................... 57
53
Anhang
Anhang
Enthält zusätzliche Informationen über den Druckertreiber, wie beispielsweise Beschränkungen usw.
Erstellen einer Verknüpfung zum Onlinehandbuch(P. 55)
54
Anhang
Erstellen einer Verknüpfung zum Onlinehandbuch
Sie können auf Ihrem Desktop eine Verknüpfung zu der Website erstellen, auf der Onlinehandbücher der
Canon-Produkte zur Verfügung stehen.
Installieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch(P. 56)
Deinstallieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch(P. 57)
55
Anhang
Installieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch
Im Folgenden wird die Vorgehensweise zum Installieren einer Verknüpfung zu der Website erläutert, auf der
Onlinehandbücher der Canon-Produkte zur Verfügung stehen.
1
Legen Sie die beiliegende DVD-ROM in das CD-Laufwerk Ihres Computers ein.
2
Klicken Sie auf [Benutzerdefinierte Installation].
Falls das DVD-ROM Menü nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den folgenden "Details öffnen".
Starten Sie das Installationsprogramm mit dem nachfolgend beschriebenen Verfahren.
- Wenn eine Aufforderung zum Einlegen einer DVD-ROM oder der Windows Explorer angezeigt wird: Führen
Sie [MInst.exe] aus.
- Wenn nichts angezeigt wird: Doppelklicken Sie auf das Symbol DVD-ROM.
3
Aktivieren Sie nur das Kontrollkästchen [Handbücher] im Bildschirm
[Benutzerdefinierte Installation] → Klicken Sie auf [Installieren].
4
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch → Klicken Sie auf [Ja].
5
Überprüfen Sie das Installationsziel → Klicken Sie auf [Installieren].
Wenn Sie das Installationsziel ändern möchten, klicken Sie auf [Durchsuchen].
Der Installationsvorgang wird gestartet.
6
Klicken Sie auf [Beenden].
7
Klicken Sie auf [Weiter] → Klicken Sie auf [Beenden].
Eine Verknüpfung zu der Website mit den Onlinehandbüchern der Canon-Produkte wurde auf dem Desktop
erstellt.
56
Anhang
Deinstallieren der Verknüpfung zum Onlinehandbuch
Wenn Sie die Verknüpfung zu der Website mit den Onlinehandbüchern der Canon-Produkte nicht mehr
benötigen, können Sie diese wie folgt deinstallieren.
1
Legen Sie die beiliegende DVD-ROM in das CD-Laufwerk Ihres Computers ein.
2
Klicken Sie auf [Softwareprogramme starten].
Falls das DVD-ROM Menü nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den folgenden "Details öffnen".
Starten Sie das Installationsprogramm mit dem nachfolgend beschriebenen Verfahren.
- Wenn eine Aufforderung zum Einlegen einer DVD-ROM oder der Windows Explorer angezeigt wird: Führen
Sie [MInst.exe] aus.
- Wenn nichts angezeigt wird: Doppelklicken Sie auf das Symbol DVD-ROM.
3
4
Klicken Sie im Bildschirm [Softwareprogramme starten] beim [HandbuchDeinstallationsprogramm] auf [Starten].
Klicken Sie auf [Weiter].
Der Deinstallationsvorgang wird gestartet.
5
Klicken Sie auf [Beenden].
6
Klicken Sie im [Softwareprogramme starten]-Bildschirm auf [Zurück].
7
Klicken Sie auf dem Setup-Bildschirm auf [Beenden].
57
SIL OPEN FONT LICENSE
This Font Software is licensed under the SIL Open Font License,
Version 1.1.
This license is copied below, and is also available with a FAQ at:
http://scripts.sil.org/OFL
----------------------------------------------------------SIL OPEN FONT LICENSE Version 1.1 - 26 February 2007
----------------------------------------------------------PREAMBLE
The goals of the Open Font License (OFL) are to stimulate worldwide
development of collaborative font projects, to support the font
creation efforts of academic and linguistic communities, and to
provide a free and open framework in which fonts may be shared and
improved in partnership with others.
The OFL allows the licensed fonts to be used, studied, modified and
redistributed freely as long as they are not sold by themselves. The
fonts, including any derivative works, can be bundled, embedded,
redistributed and/or sold with any software provided that any reserved
names are not used by derivative works. The fonts and derivatives,
however, cannot be released under any other type of license. The
requirement for fonts to remain under this license does not apply to
any document created using the fonts or their derivatives.
DEFINITIONS
"Font Software" refers to the set of files released by the Copyright
Holder(s) under this license and clearly marked as such. This may
include source files, build scripts and documentation.
"Reserved Font Name" refers to any names specified as such after the
copyright statement(s).
"Original Version" refers to the collection of Font Software
components as distributed by the Copyright Holder(s).
"Modified Version" refers to any derivative made by adding to,
deleting, or substituting -- in part or in whole -- any of the
components of the Original Version, by changing formats or by porting
the Font Software to a new environment.
"Author" refers to any designer, engineer, programmer, technical
writer or other person who contributed to the Font Software.
PERMISSION & CONDITIONS
Permission is hereby granted, free of charge, to any person obtaining
a copy of the Font Software, to use, study, copy, merge, embed,
modify, redistribute, and sell modified and unmodified copies of the
Font Software, subject to the following conditions:
58
SIL OPEN FONT LICENSE
1) Neither the Font Software nor any of its individual components, in
Original or Modified Versions, may be sold by itself.
2) Original or Modified Versions of the Font Software may be bundled,
redistributed and/or sold with any software, provided that each copy
contains the above copyright notice and this license. These can be
included either as stand-alone text files, human-readable headers or
in the appropriate machine-readable metadata fields within text or
binary files as long as those fields can be easily viewed by the user.
3) No Modified Version of the Font Software may use the Reserved Font
Name(s) unless explicit written permission is granted by the
corresponding Copyright Holder. This restriction only applies to the
primary font name as presented to the users.
4) The name(s) of the Copyright Holder(s) or the Author(s) of the Font
Software shall not be used to promote, endorse or advertise any
Modified Version, except to acknowledge the contribution(s) of the
Copyright Holder(s) and the Author(s) or with their explicit written
permission.
5) The Font Software, modified or unmodified, in part or in whole,
must be distributed entirely under this license, and must not be
distributed under any other license. The requirement for fonts to
remain under this license does not apply to any document created using
the Font Software.
TERMINATION
This license becomes null and void if any of the above conditions are
not met.
DISCLAIMER
THE FONT SOFTWARE IS PROVIDED "AS IS", WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND,
EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO ANY WARRANTIES OF
MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT
OF COPYRIGHT, PATENT, TRADEMARK, OR OTHER RIGHT. IN NO EVENT SHALL THE
COPYRIGHT HOLDER BE LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER LIABILITY,
INCLUDING ANY GENERAL, SPECIAL, INDIRECT, INCIDENTAL, OR CONSEQUENTIAL
DAMAGES, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE, ARISING
FROM, OUT OF THE USE OR INABILITY TO USE THE FONT SOFTWARE OR FROM
OTHER DEALINGS IN THE FONT SOFTWARE.
59
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising