Canon | Drop-In Filter Mount Adapter EF-EOS R | User manual | Canon Drop-In Filter Mount Adapter EF-EOS R User manual

Canon Drop-In Filter Mount Adapter EF-EOS R User manual
CT1-B080-A
Objektivadapter EF-EOS R
GER (für Drop-In Filter)
Bedienungsanleitung
Nomenklatur
① Objektiventriegelungshebel
② Montageindex (EF - Objektiv)
③ Montageindex (EF-S-Objektiv)
④ Anschluss vorn
⑤ Kontakte vorn
⑥ Montageindex (Kameraseite)
⑦ Anschluss hinten
⑧ Kontakte hinten
⑨
⑩
⑪
⑫
⑬
⑭
⑮
Gummiring
Klarfilter
Variabler ND-Filter
Zirkularpolfilter
Entriegelungstaste
Einstellrad
Durchgezogene weiße Linie
Vielen Dank, dass Sie ein Canon-Produkt gekauft haben.
Der Objektivadapter EF-EOS R (für Drop-In Filter) von Canon ist dazu
bestimmt, die Verwendung von Objektiven der EF-Serie *1 an Kameras
der EOS R-Serie zu ermöglichen.
Er ermöglicht die Verwendung des Autofokus, der Bildstabilisierung und
anderer Objektivfunktionen an der Kamera *2.
*1 Ohne RF-Objektive, EF-M-Objektive oder CN-E-Objektive
(EF-Kinoobjektive).
*2 Je nach verwendetem Objektiv und Kamera können bestimmte
Einschränkungen gelten.
Vorsicht
■ Anbringen und Abnehmen des Adapters
Vorgehensweise beim Anbringen
1. Schalten Sie die Kamera AUS.
2. Befestigen Sie das Objektiv am Adapter.
Richten Sie den Montageindex auf dem Objektiv an der gleichen
Markierung am Adapter aus und drehen Sie das Objektiv im
Uhrzeigersinn, bis Sie ein Klicken hören.
(Abb. ❶-A für EF-Objektive, Abb. ❶-B für EF-S-Objektive)
3. Bringen Sie den Adapter an der Kamera an, wenn das Objektiv
noch am Adapter montiert ist.
Richten Sie den Montageindex am Adapter an der gleichen
Markierung an der Kamera aus und drehen Sie den Adapter im
Uhrzeigersinn, bis Sie ein Klicken hören. (Abb. ❷)
Vorgehensweise beim Abnehmen
1. Schalten Sie die Kamera AUS.
2. Nehmen Sie den Adapter von der Kamera ab, wenn das Objektiv
noch am Adapter montiert ist.
Drehen Sie den Adapter gegen den Uhrzeigersinn und drücken Sie
dabei den Objektiventriegelungsknopf der Kamera. Nehmen Sie den
Adapter ab, wenn er sich nicht mehr dreht. (Abb. ❸)
3. Nehmen Sie das Objektiv vom Adapter ab.
Drehen Sie das Objektiv gegen den Uhrzeigersinn und drücken Sie
dabei den Objektiventriegelungshebel am Adapter. Nehmen Sie das
Objektiv ab, wenn es sich nicht mehr dreht. (Abb. ❹)
①
⑥
❶-B
⑦
⑧
❷
⑨
②
③
❸
Einzelheiten bezüglich der Risiken, die Verletzungen
zur Folge haben können.
●● Lassen Sie das Produkt nicht an Orten liegen, an denen es sehr
hohen oder niedrigen Temperaturen ausgesetzt ist. Das Produkt
könnte beim Berühren Verbrennungen oder andere Verletzungen
verursachen.
●● Stecken Sie Ihre Hand oder Ihre Finger nicht in das Produkt. Dies
kann zu einer Verletzung führen.
❶-A
④
⑤
In dieser Anleitung verwendete Konventionen
Warnhinweis zur Vermeidung von Defekten und Schäden an
Objektiv oder Kamera.
Ergänzende Hinweise zur Verwendung des Adapters und dem
Aufnehmen von Bildern.
❹
zz Wenn Sie ein Objektiv verwenden, das schwerer als die Kamera ist, halten
Sie stets das Objektiv fest.
zz Denken Sie daran, den vorderen und hinteren Deckel auf den
abgenommenen Adapter aufzusetzen, um die Kontakte zu schützen. Achten
Sie darauf, dass die Montageindizes an Adapter und Deckel aufeinander
gerichtet sind, wenn Sie die Deckel aufsetzen.
zz Kontakte, die verkratzt oder verschmutzt sind, oder auf denen
Fingerabdrücke sind, können zu fehlerhaften Anschlüssen oder zu
Korrosion führen, was Fehlfunktionen bewirken kann. Wenn die Kontakte
verschmutzen, reinigen Sie sie mit einem weichen Tuch.
zz Da sich der Mindestabstand für die Scharfeinstellung eines Objektivs
vergrößert, wenn dieser Adapter angebracht ist, können sich die maximale
Vergrößerung und das Bildfeld verändern.
zz Der hintere Anschluss am Adapter verfügt über einen Gummiring, um den
Staubschutz und die Wasserfestigkeit zu steigern. Dieser Gummiring kann
Reibungsspuren am Objektivanschluss der Kamera verursachen, das hat
aber keine Auswirkung auf die Verwendung.
zz Gummiringe können im Canon Service Center ausgetauscht werden
(kostenpflichtig).
GER-1
i
■ Einsetzen und Herausnehmen des Drop-In Filters
Vorgehensweise beim Einsetzen: Drücken Sie den Drop-In Filter
herunter, bis Sie ein Klicken hören. (Abb. iv)
Vorgehensweise beim Herausnehmen: Ziehen Sie den Drop-in Filter
heraus und halten Sie dabei die Entriegelungstaste gedrückt.
⑩
⑬
■ Drop-In Filter
i. Klarfilter A (Abb. i)
Transparenter Glasfilter
ii. Variabler ND-Filter A (Abb. ii)
Die Dichte kann durch Drehen des Einstellrads eingestellt werden.
Einstellbereich: ND3 bis ND500 (entspricht 1,5 bis 9 Blendenstufen)
iii. Zirkularpolfilter A (Abb. iii)
Der Polarisationswinkel kann durch Drehen des Einstellrads
eingestellt werden.
⑪
ii
⑮
⑬
zz Setzen Sie den Drop-In Filter ein bzw. nehmen Sie ihn heraus, bevor Sie
den Objektivadapter an der Kamera anbringen.
zz Denken Sie immer daran, einen Drop-In Filter in den Adapter einzusetzen.
Wenn kein Filter verwendet wird, wird das Bild durch überschüssiges Licht o.
Ä. beeinflusst.
zz Die Bildqualität kann durch die Wirkung des Filters verringert werden.
zz Wenn die durchgezogene weiße Linie auf dem Einstellrad nicht
mehr sichtbar ist (ND250 oder höher), kann eine Blaufärbung oder
Dichteunregelmäßigkeit auftreten. (ii)
zz Der Farbton und die Dichte des Filters können sich verändern, wenn der
Filter altert. (ii)
⑭
iii
⑫
⑬
■ Technische Daten
Kompatible Objektive: EF-Objektive *1
Kompatible Kameras: Canon EOS R-Kameras
Anschlüsse: Anschluss vorn: Canon EF-Bajonett
Anschluss hinten: Canon RF-Bajonett
Vorderer Deckel: Kameradeckel R-F-3
Hinterer Deckel: Objektivstaubschutzkappe RF
Max. Durchmesser und Länge: Adapter: 73,2 x 24,7 mm
Gewicht: Adapter: Ca. 121 g
Drop-In Filter: i: Ca. 17 g, ii: Ca. 18 g, iii: Ca. 18 g
Zubehör: Vorder Deckel, Hinterer Deckel, Tragetasche
⑭
iv
• Die aufgeführten Werte für den maximalen Durchmesser, die Länge und
das Gewicht sind nur für den Adapter.
• Alle aufgeführten Daten wurden nach den Canon-Standards ermittelt.
• Die technischen Daten des Produkts und sein Aussehen können ohne
vorherige Ankündigung geändert werden.
0918Ni
© CANON INC. 2018
GER-2
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising