TOA | A-1706 ER | Brochure | TOA A-1706 ER Schnellstartanleitung

TOA A-1706 ER Schnellstartanleitung
A-1700 Serie
MikrofonMischverstärker
9 Eingänge
A-1706 (60W) A-1712 (120W) A-1724 (240W)
Tischverstärker für Versammlungsstätten
Leistungsfähigkeit und Flexibilität - d
Mit insgesamt neun Mischeingängen, davon bis zu 6 für Mikrofone, sind
die Mikrofon-Mischverstärker der A-1700 Serie hervorragend für mittelgroße Versammlungsstätten wie Bürgersäle oder Kirchen geeignet. Sie
bieten durch die vielen Eingänge vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
und erzielen kostengünstige und flexible Lösungen.
A-1706 (60W) A-1712(120W) A-1724(240W)
Vielfältig nutzbare Ein-und Ausgänge
Die Verstärker sind mit 6 Mikrofon-Eingängen (symmetrisch) und 3 Aux-Eingängen ausgestattet. Für jeden der
6 Mikrofoneingänge kann separat Phantomspeisung
zugeschaltet werden. Die beiden Aux-Eingänge 1 und 2
sind als Stereo-Eingänge ausgelegt. Die Verstärker
haben Anschlüsse für einen optionalen, externen
Equalizer. Die Ausgangssignale können wahlweise oder
gleichzeitig an die beiden Ausgangszonen durchgeschaltet werden.
Angepasst an die verschiedenen Anforderungen gibt es
drei verschiedene Varianten des Verstärkers mit Ausgangsleistungen von 60 bis 240W.
ie TOA Verstärker im Kompaktformat
Anschlussbeispiel
Säulenlautsprecher
TrichterLautsprecher
Lautsprecher
Aufnahmegerät
Equalizer
Kassettenrekorder
(AUX 5)
CD
(AUX 4)
Kassettenrekorder
(AUX 3)
Mikrofone
Zwei Durchsagebereiche
Anschlussmöglichkeit für Zusatzgeräte
Das Ausgangssignal kann wahlweise zwei verschiendenen
Zonen zugeordnet werden. Sammelruf an beide Zonen ist
ebenfalls möglich.
Zur Anpassung an die Raumakustik kann ein Equalizer oder
Sound-Prozessor in die Summe eingeschleift werden. Dadurch
ist der Anwendungsbereich auch auf akustisch schwierige
Umgebungen erweiterbar. Falls höhere Leistungen erforderlich werden sollten, können am LINE-OUT Ausgang weitere
Leistungsverstärker angeschlossen werden.
Fernsteuermöglichkeiten
Die Summenlautstärke kann ferngesteuert werden. Hierfür sind
Klemmanschlüsse an der
Geräterückseite vorhanden.
Darüber hinaus kann der
Verstärker ferngesteuert eingeschaltet werden.
Aufnahmeausgang
Phantomspeisung
Jedem Mikrofon-Eingang kann separat die Phantomspeisung
zugeschaltet werden. Die Mikrofoneingänge sind symmetrisch und erlauben dadurch große Kabellängen. Durch die
kombinierten XLR- / Klinkenbuchsen sind alle gängigen
Mikrofone anschließbar.
Klangeinstellung
Jeder Verstärker ist mit Bassund Höhenstellern für das
Ausgangssignal ausgestattet.
Jeder A-1700 Verstärker ist mit einem Stereo-Ausgang ausgestattet, der Mitschnitte z.B. zur Archivierung von Durchsagen
ermöglicht.
Technische Daten
Modell
A-1724
Spannungsversorgung
Nennleistung
Leistungsaufnahme
230V Wechselspannung 50/60Hz
240W
120W
60W
632W
258W
150W
220W (EN60065)
105W (EN60065)
60W (EN60065)
50 – 20,000Hz (±3dB)
< 2% bei 1kHz
MIC 1 - 6 : –60dB*, 600Ω elektronisch symmmetriert, Kombibuchse XLR / Klinke
AUX 1 - 2: –20dB*, 600Ω, elektronisch symmmetriert, Kombibuchse XLR / Klinke
(Entweder MIC 5 oder AUX 1 sowie entweder MIC 6 oder AUX 2)
AUX 3 - 4: –20dB*, 10kΩ, unsymmetrisch, Cinch Buchse
AUX 5 : –20dB*, 10kΩ, unsymmetrisch, Kombibuchse XLR / Klinke
Verstärker PWR AMP IN: 0dB*, 10kΩ, unsymmetrisch, Cinch Buchse
(Ein Equalizer o.ä. kann zwischen Line Out und PWR AMP IN angeschlossen werden)
REC: 0dB*, 600Ω, unsymmetrisch,
REC: 0dB*1, 600Ω, unsymmetrisch,
REC: 0dB*1, 600Ω,
Cinch Buchse
Cinch Buchse
unsymmetrisch, Cinch Buchse
LINE : 0dB*, 600Ω,
LINE : 0dB*, 600Ω,
LINE 1, 2*3: 0dB*1, 600Ω,
unsymmetrisch, Cinch Buchse
unsymmetrisch, Cinch Buchse
unsymmetrisch, Cinch Buchse
Lautsprecher Wahlschalter: 2 Zonen,
Lautsprecher Wahlschalter: 2 Zonen,
Lautsprecher Wahlschalter: 2 Zonen,
Hochohmig (100V/42Ω),
Hochohmig (100V/83Ω)
Hochohmig (100V/1670Ω),
Schraubklemmen
Schraubklemmen
Schraubklemmen
Direktausgang Lautsprecher:
Direktausgang Lautsprecher
Direktausgang Lautsprecher:
- Hochohmig(100V/42Ω),
- Hochohmig(100V/83Ω),
- Hochohmig(100V/1670Ω),
Schraubklemmen
Schraubklemmen
Schraubklemmen
- Niederohmig (4 – 16Ω),
- Niederohmig (4 – 16Ω),
- Niederohmig (4 – 16Ω),
Schraubklemmen
Schraubklemmen
Schraubklemmen
Es können nicht gleichzeitig hochohmige und niederohmige Lautsprecher angeschlossen werden
EIN oder AUS für jeden Mikrofoneingang
> 100dB (Gesamtlautstärkesteller: min.)
> 76dB (Gesamtlautstärkesteller max.)
> 60dB (MIC 1 – 4 max.)
> 53dB (MIC 5,6 max.)
> 76dB (AUX 1-5 max)
Tiefen : ±10dB bei 100Hz, Höhen : ±10dB bei 10kHz
Fernregelung Lautstärke: Schraubklemmen
Ferneinschaltung: potentialfreier Schließer : 24V DC/ 10mA
Schraubklemmen
Ausgangspegel, Bereichswahl, Netz
–10°C bis +40°C
schwarz, Frontblende Kunststoff, Gehäuse Stahlblech
420 (B) x 107,7 (H) x 367 (T)mm
13,5kg
12,6kg
9,3kg
Netzkabel x 1,
Klemmenabdeckung mit Schrauben
Frequenzbereich
Klirrfaktor
Eingänge
Ausgänge
Phantomspeisung
Fremdspannungsabstand
( 20-20.000Hz)
Klangregelung
Steuereingänge
Anzeigen
Umgebungstemperatur
Ausführung
Abmessungen (mit Füßen)
Gewicht
Zubehör
Optionales Zubehör
A-1712
A-1706
Montagewinkel für Gestellschrankmontage : MB-25B,
Abdeckung Gesamtlautstärkesteller : YA-920.
Hinweis:
*1 0dB entspricht 1V
Elektronikindustrie e.V.
Mitglied im
Leistungsgemeinschaft
Beschallungstechnik
ef
TOA Electronics Europe GmbH
www.toa.de
Technische Daten können sich im Zuge von
Produktweiterentwicklungen ändern
Printed in Germany (0310) 833TEEC102
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising