TOA | N-8000EX CE | Brochure | TOA N-8000EX CE Schnellstartanleitung

TOA N-8000EX CE Schnellstartanleitung
N-8000
IP Intercom System
the future is safe & sound
So einfach wie reden : Das
Leichte Konfiguration und koste
Das N-8000 IP-Intercom-System ist die Lösung, wenn Kommunikation einfach
und komfortabel sein soll und außerdem höchste Qualitätsansprüche erfüllen
muss.
Das N-8000 System bietet durch HD Voice exzellente Sprachverständlichkeit
durch eine Sprachübertragung mit 7 kHz Bandbreite. Weitere starke Features
sind das händefreie Vollduplex-Sprechen, Echounterdrückung, leistungsstarke
breitbandige Lautsprecher und empfindliche Mikrofone, die sowohl eine exzellente Sprachverständlichkeit garantieren als auch eine komfortable Nutzung gewährleisten.
Unser IP-Intercom System kommt ohne Server und ohne Lizenzen aus. Das
macht es kalkulierbar und darüber hinaus ausfallsicher.
Weiterhin sind komplett autark arbeitende IP-Sprechstellen entwickelt worden,
damit flexible Systeme entstehen können. Ein voll funktionsfähiges IP-Intercom
System mit all seinen Stärken kann dadurch schon mit 2 einzelnen IP-Sprechstellen realisiert werden.
Ein Maximalausbau über IP-Vermittlungseinheiten kann bis zu 3072 Sprechstellen umfassen. Die Vermittlungseinheiten erlauben die Anbindung von digitalen
sowie analogen Endgeräten.
Dank der Netzwerkschnittstelle aller N-8000 Vermittlungseinheiten, Schnittstellen
sowie IP-Sprechstellen ist die Integration des N-8000 Systems effizient, flexibel
und dezentral einsetzbar. Über dezentral einsetzbare Schnittstellen lassen sich
auch externe Systeme wie z.B. ELA-Systeme einfach anbinden und funktionell
nutzen.
Die kostspielige Verkabelung entfällt sogar komplett, sobald ein bestehendes
Netzwerk genutzt werden kann.
Durch die große Auswahl an Sprechstellen lassen sich die Anwendungen über
das Büroumfeld hinaus auch dort realisieren, wo die Umgebung rau, nass, staubig, schmutzig, kalt oder aggressiv ist.
Das N-8000 System ist zukunftssicher einsetzbar
und wächst mit Ihren Aufgaben einfach mit!
Weitere Möglichkeiten sind z.B.
•
•
die Anbindung an Kamerasysteme (Kamerabild synchron zum Ruf)
die Anbindung an Telefonsysteme (z.B. um Rufe in das Teleonnetz zu tätigen oder interne Rufe weiterzuleiten, um z.B. eine Rufannahme zu gewährleisten) und Durchsagen aus dem Telefonnetz in das Intercomsystem.
s TOA IP Intercom System.
engünstiger Betrieb inbegriffen.
Systemmerkmale
• System-Überwachung
• IP-adressierbare Komponenten (StandardNetzwerkkomponenten und -technik)
• Dezentraler Aufbau
• Große Anzahl Sprechstellen
• System-Konfiguration per LAN
• Verdrahtung der Sprechstellen: Kat-5,
2 -Draht oder 4-Draht Technik, 2-Adern
geschirmt
• Integration mit Sprachalarmierungsanlagen, Zutrittskontrolle, CCTV- und anderen
Systemen
• Betriebs-und Stream-Protokolle
KommunikationsMerkmale
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Exzellente Sprachverständlichkeit
Echounterdrückung
Ambient Noise Control
Rufprioritäten
Durchsageprioritäten
Händefreies / hörerloses Sprechen
Vielfältige Rufweiterleitungsmöglichkeiten
Konferenzschaltung
Prioritätsstufe
Skalierbarkeit
Das kosteneffektive N-8000 System kann exakt so konfiguriert werden, wie der Anwender
es benötigt - ob klein oder groß. Bereits mit
nicht mehr als zwei Sprechstellen kann ein
System eingerichtet werden, ebenso können
auch 192 Zentralen und Schnittstellen mit
bis zu 3072 angeschlossenen Sprechstellen
installiert werden.
IP Netze für grenzenlose
Kommunikation
Da das N-8000 System IP netzwerk-kompatibel ist, unterstützt es die Verlinkung
zwischen lokalen Bereichen und entfernten
Bereichen weltweit.
Dezentraler Aufbau
Durch IP-adressierbare Komponenten ist ein
dezentraler Aufbau über IP Netz möglich.
Vorhandene Verkabelung kann verwendet
werden und neue Komponenten werden
einfach angeschlossen.
Integrierte Kommunikations- und
Sicherheitsmerkmale
Die effiziente zentralisierte Steuerung integriert verschiedene Systeme, um Konversationen zwischen zwei Sprechstellen ebenso
wie Durchsagen und zeitgesteuerte Ansagen
bis hin zur Hintergrundmusikübertragung zu
ermöglichen. Das N-8000 System bietet die
Hauptsteuerung für bereits existierende Systeme wie Kamera-, Alarm-, Überwachungsanlagen, Zutrittskontrolle und andere Systeme
ebenso wie Telefonleitungen.
Die überraschend einfache Installation des
Systems erfordert ein Minimum an Arbeit vor
Ort.
Hervorragende Klangqualität
Die N-8000-System bietet hochwertige Audioqualität für Kommunikation, Hintergrundmusik, Durchsagen und Aufnahmen.
Ausführliche Protokoll-Optionen
Das Betriebs- und Streamprotokoll umfasst
das Erfassen der Ereignisse im Betrieb und
in der IP-Sprachkommunikation sowie die
Leitungsüberwachung. Die Log Dateien, können bequem archiviert und jederzeit abgerufen werden.
Sicherheitsfunktionen
Funktionen wie Geräteüberwachung, Sprechstellenüberwachung, Prioritätszuweisung der
Sprechstellen, Prioritäten der Durchsagen,
Funktionszuweisung der Nutzer, funktionale
Schalldetektoren,
Gesprächsaufzeichnung
sind standardmäßig enthalten, ebenso wie:
• Notrufe
• Notfalldurchsagen
• Systemüberwachung
N-8000 Systemübersicht
N-8600MS
N-8510MS
N-8640DS
LAN /
N-8650DS
Lautsprecher
Türsteuerung
Lautsprecher
AD-1215P*
AD-1215P*
AD-1215P*
* Kein Netzadapter erforderlich
bei Anschluss an einen PoEkompatiblen Hub
Direkter Netzwerkanschluss / Kat 5 Kabel
N-8000EX/8010EX
Lautsprecher
Verstärker (100 V)
N-8020MS
N-8033MS
N-8000MS
Fußschalter
N-8010MS
N-8011MS
Blitzsignal
Lautsprecher
RS-191
N-8031MS
Lautsprecher
2-Draht Anschluss
N-8050DS
Türsteuerung
Fußschalter
Systemspezifikationen
LAN Anschluss
Max. 192 Einheiten (Gesamtanzahl
der Zentralen, Schnittstellen und IPSprechstellen)
Sprechstellenanschluss
Max. 3072 Sprechstellen (16 Sprechstellen an jeder der 192 Zentralen)
Sprachverbindungen
Max. 768 (4 Wege für jede der 192
anschließbaren N-8000EX Zentralen)
Durchsagezonen
Max. 192 Zonen
Durchsageausgänge
Max. 384 Ausgänge (2 Ausgänge für
jede der 192 anschließbaren N-8000
Zentralen oder Multi-Interfaces)
Hintergrundmusik
Max. 8 Kanäle (Kanäle auf der Sprechstelle wählbar)
Telefonzentrale Schnittstelle
Max. 384 Einheiten (2 Einheiten für
jede der 192 angeschlossenen MultiInterfaces)
Tie-Line Schnittstelle
Max. 384 Einheiten (2 Einheiten für
jede der 192 angeschlossenen MultiInterfaces)
Telefon Schnittstelle
Max. 192 Einheiten (bei 192 angeschlossenen Telefon Interfaces)
Kontakt Ausgang
N-8000MI
Max. 3072 (16 Eingänge für jede der
192 angeschlossenen Multi-Interfaces)
N-8000DI
Max. 6144 (32 Eingänge für jede der
192 angeschlossenen Direktwahl
Interfaces)
N-8000AF
Max. 1536 (8 Eingänge für jede der 192
angeschlossenen Audio Interfaces)
Kontakt Eingang
N-8000MI
Max. 3072 (16 Eingänge für jede der
192 angeschlossenen Multi-Interfaces)
N-8000DI
Max. 6144 (32 Eingänge für jede der
192 angeschlossenen Direktwahl
Interfaces)
N-8000AF
Max. 1536 (8 Eingänge für jede der 192
angeschlossenen Audio Schnittstelle
Einheiten)
[Netzwerkangaben]
Audio Verzögerungszeit
80 ms/320 ms; wahlweise
Anschlussverzögerung
Max. 1 Sekunde (bei 191 Multicast
Durchsagezielen)
Verwendete Bandbreite
Max. 2,08 Mbps (eine Richtung)/ Unicast Durchsage an 16 Orte
Max. 130 kbps (zwei/ pro Gespräch)
/ WAN
N-8400RS
N-8000AF
N-8000DI
N-8410MS
RS-450
Sprachspeicher
Verstärker
Kontakt
Eingang
RS-460
Kontakt
Ausgang
Aufnahmegerät
LED Monitorpanel
RS-470
RS-480
N-8000MI
Lautsprecher
Blitzsignal
RS-481
N-8000AL
Sprachspeicher
4-Draht Anschluss
Kontakt
Eingang
N-8000RS/8010RS
Kontakt
Ausgang
Analogtelefon
Verstärker
RS-150
N-8000CO
Lautsprecher
RS-160
RS-170
Telefonanschluß
Erlaubt eine Vielzahl an Systemkonfigurationen durch die freie
Kombination einzelner Schnittstellen
• Anschluss Telefonzentrale
• Tie-line Anschluss
• Hintergrundmusik
• Steuerung externer Geräte
• Türöffner
• Aufnahmegerät
• Externer Eingang Übertragung
• Durchsage
• Kontaktausgang
• Anzeige Rufende Sprechstelle
• CCTV
• Fernwahl und Direktwahl
• Kontaktbrücke
• Systemdiagnose
• Zeitsignal
• Zeitkorrektur
Viele nützliche Funktionen
• Sprachruf
• Freisprechen ohne Handhörer
• Automatische Rufannahme
• Zielwahl
• Ruf halten
• Automatische Rufweiterleitung
• Anklopfen
• Unterbrechung laufender Ansagen im Notfall
• Durchsagen
• Notfallsammelruf
• Notfallübertragungen
• Antworten auf Durchsagen
• Scan Monitor
• Konferenzschaltung
• Türsteuerung
• Notfalldurchsagen
• Audiotrigger
RS-180
RS-140
RS-143
RS-144
RS-141
Lautsprecher
2-Draht+geschirmter Anschluss
Anwendungsbeispiele
Schule
Gebäude 1
Gebäude 2
Klassenräume
Klassenräume
Speaker
Sekretariat
1
or
5
1
5
1
RS-140
16
N-8600MS
IP Hauptsprechstelle
RS-160
48
17
Klassenraum
N-8000RS
Zentrale-Nebenstellen
N-8000RS
ZentraleNebenstellen
LAN
N-8000CO
Telefonnetz
Anbindung
Telefon Interface
N-8000MI
Multi Interface
N-8000AF
Audio Interface
8 Zonen extern wählbar
Zone 1
16 Zonen extern wählbar
Audio Interface für
Timer / Pausengong
Zone 1
Nebenbereiche
Zone 6
Zone 12
Sprachalarmanlage /
Elektroakustische Anlage
Nebenbereiche
Medizinisches Zentrum
Personaleingang
Labor
Türsprechstelle
N-8050DS
Behandlungsraum
N-8000EX
N-8033MS
N-8033MS
N-8000EX
Fußschalter
(3 Sprechstellen)
N-8033MS
Elektronisches
Schloss, etc.
N-8033MS
Fußschalter
(1 Sprechstelle)
Rezeption
HUB
N-8000MS
N-8000DI
Indication Front
Board LED
Anzeige
Signalampe
5
Bank
Sicherheitsdienst
Videozentrale
Nachts
Tagsüber
24:00~7:00
7:00~24:00
Weiterleitung
N-8600MS
Rufbereitschaftsweiterleitung
N-8600MS
N-8600MS
RS-170
LAN
Lautsprecher
Lautsprecher
N-8640DS
Geldautomat
RS-170
N-8640DS
•••
Geldautomat
RS-170
Lautsprecher
•••
N-8640DS
N-8000RS
N-8640DS
Geldautomat
Fabrik
Eingang
Administration
CCTV
N-8000EX
HUB
N-8640DS
N-8000MI
Monitor
Produktion
N-8000MS
Labor
N-8000DI
Anzeige Front
N-8000EX
N-8000EX
N-8033MS
N-8031MS
Fußschalter
(1 Sprechstelle)
N-8020MS
Lautsprecher Rufsignal
Verstärker
Lautsprecher
N-8000MS
Lautsprecher
N-8020MS
N-8000MS
N-8050DS
6
Parkhaus
Parkplatz
3.
RS-480
CCTV
2.
RS-480
CCTV
1.
RS-480
CCTV
N-8400RS
HUB
Router
Zentrale
Aufnahmegerät
N-8000AF
N-8000DI
N-8600MS
HUB
LAN
PC zur Überwachung
N-8000CO
Router
Telefonanschluß
Sicherheitsdienst
7
Haupt-/ Tür
Sprechstelle
IP Sprechstelle
Tischsprechstelle
Winkel
(Option)
Einsetzbare
Zentralen/
Schnittstellen
Wandmontage
YC-280
N-8600MS
N-8640SB
YC-280
Nicht erforderlich
N-8640DS
N-8510MS
N-8650DS
Außenbereich
Haupt-/ Tür Sprechstelle
2-Draht
YC-280
N-8000MS
N-8050DS
YC-280
N-8000EX
N-8010MS
YC-280
N-8031MS
N-8033MS
N-8011MS
N-8010EX
YC-280
N-8050SB
N-8031SB
Vandalensicher
RS-150
N-8000RS
Haupt- / Nebensprechstelle
4-Draht
2-Draht, geschirmt
N-8020MS
RS-160
RS-140
RS-170
N-8010RS
RS-144
RS-180
RS-143
YC-280
N-8410MS
RS-450
RS-460
RS-470
N-8400RS
RS-480
Außenbereich
8
Hauptfunktionen
Durchsagen Von der Hauptsprechstelle wird eine Durchsage an die Lautsprecher einzelner
Sprechstellen übertragen. Der Nutzer kann die Setup Software zur Konfiguration von bis zu 192 Durchsagezonen nutzen.
o!!
Hall
N-8640DS
N-8600MS
WAN
LAN
Internet
IP-VPN
o!!
Hall
N-8640DS
N-8600MS
Durchsagen
in eine Sprachalarmierungsanlage von einer IP-Sprechstelle
Von der IP Hauptsprechstelle kann eine Durchsage mit Zonenauswahl über das Netzwerk über Audiointerface an die
Sprachalarmzentrale oder an eine elektroakustische Anlage getätigt werden
N-8000AF
N-8600MS
o!!
Hall
VM-3240VA
Durchsagen
in eine Sprachalarmierungsanlage von Telefon
Von einem Telefon kann eine Durchsage mit Zonenauswahl über das Netzwerk über Audiointerface an die Sprachalarmzentrale
oder an eine elektroakustische Anlage getätigt werden
Telefonanschluss
N-8000CO
WAN
LAN
Internet
IP-VPN
N-8000AF
eier?
Her r M
VM-3240VA
Fernsteuerung von externen Systemen z.B. Türöffner über einen Kontaktausgang während die Hauptsprechstelle eine anhaltende Konversation mit der N-8640DS oder N-8050DS
Türsprechstelle führt.
N-8000MS
N-8000EX oder N-8010EX
WAN
LAN
Internet
IP-VPN
N-8000MI
Türsteuerung
Privatschaltung Aktiviert durch eine Taste am RS-140 Schaltfeld, blockiert Durchsagen an angeschlossene Lautsprecher und verhindert Rufe und Durchsagen mit Ausnahme von Notfallübertragungen.
WAN
LAN
Internet
IP-VPN
X
N-8000RS
N-8600MS
9
Lautsprecher
RS-140
Direktwahl
Konfiguriert ein Anzeige- und Betriebstableau das mit Kontrollanzeigen und Steuertasten
für die Hauptsprechstelle ausgestattet ist. Somit können rufende Sprechstellen identifiziert werden und über
Tasten gerufen werden.
o!!
Hall
N-8600MS
WAN
LAN
Internet
IP-VPN
nur N-8000DI
N-8640DS
Musikübertragung
Ermöglicht es Hintergrundmusik durch Lautsprecher an Hauptsprech-
stellen und Türstationen zu übertragen. Bis zu acht Tonquellen können über N-8000MI Musikinterfaces
angeschlossen werden. An jeder Sprechstelle kann dann die gewünschte Tonquelle
ausgewählt werden.
Tonquelle
CD Spieler
N-8000MS
Tonquelle
CD Spieler
MP3 Spieler
MD Spieler
WAN
LAN
Internet
IP-VPN
N-8000MI
N-8000MS
N-8000EX oder N-8010 EX
oder
N-8000AF
N-8020MS
Verstärker
(100 V)
Lautsprecher
MD Spieler
Radio
N-8600MS
N-8600MS
Audio Trigger
löst Alarm aus, wenn ein Tonsignal an einer vorprogrammierten Sprechstelle (N-
8050DS) vorgegebene Bedingungen erfüllt (Erkennungszeit oder Signalpegel).
Die Beispiele umfassen auch den Anruf an die zugeordnete Hauptsprechstelle oder das Schalten eines
Ausgang einer anderen Interface-Einheit.
e!!
Hilf
H
ilfe!!
N-8050DS
N-8000EX
WAN
LAN
Internet
IP-VPN
N-8000MS
N-8000MI
oder
N-8000DI
Signalleuchte
10
IP Sprechstellen
IP Multifunktionale
Hauptsprechstelle
IP Standard
Hauptsprechstelle
N-8600MS
N-8510MS
IP Türsprechstelle
IP Türsprechstellenplatine
N-8640DS
N-8640SB
Spannungsversorgung
Spannungsversorgung entsprechend der Norm IEEE802.3af oder 12V DC (vom Netzadapter (optional))
Leistungsaufnahme
3 W (max.)
5 W (max.)
Sprechmethode
Freisprechen oder Konversation über Hörer
Freisprechen
Frequenzbereich
300 Hz – 7 kHz
Kontakteingang
—
1 Kanal, potentialfreie Schließer Eingang, Leerlaufspannung: 5 V DC, Kurzschlussstrom: 10 mA oder weniger, kein Leitungsabschluss
Kontaktausgang
—
Offener Kollektorausgang, 4 Kanäle, Stehspannung: 30 V DC,
Steuerstrom; Max. 50 mA (4 Ausgänge 1COMMON), kein Leitungsabschluss
Relais Kontaktausgang, 1 Kanal, Stehspannung; 30 V DC.
Steuerstrom: Max. 500 mA, kein Leitungsabschluss
Externer Lautsprecher
Anschluss
Netzwerkabschnitt
Netzwerk I/F
Netzwerk Protokoll
Audiopaket Übertragungssystem
Audiopaketverlust
Audio Verzögerungszeit
Schutzgrad
0,5 W, 8 Ω
Ausführung
Gehäuse, Hörer: ABS Kunststoff, grau
Abmessungen
Gewicht
Optional
—
0,5 W, 8 Ω
10BASE-T/100BASE-TX (Automatische Umschaltung)
TCP/IP, UDP, ARP, ICMP, HTTP, RTP, IGMP
Unicast, Multicast
Pauseneinfügung
80 ms, 320 ms (einstellbar über die Software)
—
—
IP65 (Gehäuseecken bei Installation
versiegeln.)
—
Front: Edelstahl (SUS304)/
Ruftaste: Metall
—
148 (B) x 208 (H) x 70,5 (T) mm (ohne Kabel)
115 (B) x 162 (H) x 58,5 (T) mm
79 (B) x 134 (H) x 53 (T) mm
770 g
780 g
350 g
Einbau: Abzweigkasten oder Einbaukasten
YC-150, Aufputzmontage: Einbaukasten
YS-13A, Netzadapter: AD-1215P
Netzadapter: AD-1215P
740 g
Wandmontagewinkel: YC-280, Netzadapter: AD-1215P
N-8650DS
IP Türsprechstelle
Multi Schnittstelle
N-8000MI
Spannungsversorgung
Leistungsaufnahme
Direktwahl Schnittstelle
N-8000DI
Audio Schnittstelle
N-8000AF
220 – 240 V, 50/60 Hz
24 W (230 mA) (max.)
16 W (max.)
7 W (max.)
Audioeingang
Eingang: 2 Eingänge (2P/Eingang), Max. 0 dB*, unter 600 Ω, symmetrisch, mit halb-fixierter Lautstärke
für Einstellung (0 bis –25 dB)
Steuerung: 2 Eingänge (2-polig/Eingang), potentialfreie Schließer Eingang; Ausschaltspannung: 12 V
DC, Kurzschlussstrom: 10 mA
Abnehmbare Klemmen (8-polig)
—
1 Eingang (galvanisch getrennt, -58 dB* bis 0 dB*,
2 kΩ, symmetrisch
(MIC/LINE Eingang, einstellbar durch die Software)
mit Eingangslautstärkesteller,
abnehmbare Klemmen (3-polig)
Audio Ausgang
Ausgang: 2 Ausgänge (2-polig/Ausgang),
Max. 0 dB*, unter 600 Ω, symmetrisch
Steuerung: 2 Ausgänge (2polig/Ausgang),
Relais Kontaktausgang,
Kontaktbelastbarkeit: 24 V DC/0,5 A
Abnehmbare Klemmen (8-polig)
—
1 Ausgang (galvanisch getrennt), 0 dB*, 600 Ω,
symmetrisch, abnehmbare Klemmen (3-polig)
Kontakteingang
16 Eingänge, potentialfreie Schließer Eingang,
Ausschaltspannung; 12 V DC, Kurzschlussstrom:
10 mA, abnehmbare Klemmen (18-polig)
(1 gemeinsamer Anschluss für 4 Eingänge)
32 Eingänge, potentialfreie Schließer Eingang, Ausschaltspannung: 24 V DC, Kurzschlussstrom 5 mA
oder weniger, abnehmbare Klemmen (20 polig),
8 Eingänge, potentialfreie Schließer Eingang, Ausschaltspannung: 24 V DC, Kurzschlussstrom: 5 mA
oder weniger, abnehmbare Klemmen (10 polig),
(1 gemeinsamer Anschluss für 4 Eingänge)
Kontaktausgang
16 Ausgänge, Relais Kontaktausgang, Kontaktbelastbarkeit: 24 V DC/ 0,5 A,
abnehmbare Klemmen (18-polig)
32 Ausgänge, Relais Kontaktausgang, Kontaktbelastbarkeit: 24 V DC/ 2-500 mA,
abnehmbare Klemmen (32 polig)
8 Ausgänge, Relais Kontaktausgang,
Kontaktbelastbarkeit: 24 V DC / 2-500 mA,
abnehmbare Klemmen (16 polig)
Netzwerkabschnitt
Netzwerk I/F
Netzwerk Protokoll
Audiopaket Übertragungssystem
Audiopaketverlust
Audio Verzögerungszeit
Schutzgrad
Ausführung
Abmessungen
Gewicht
Optional
10BASE-T/100BASE-TX (Automatische Umschaltung)
TCP/IP, UDP, ARP, ICMP, HTTP, RTP, IGMP
Unicast, Multicast
—
Pauseneinfügung
—
Pauseneinfügung
80ms, 320ms (einstellbar durch die Software)
—
80ms, 320ms (einstellbar durch die Software)
—
IP65 (Gehäuseecken bei Installation versiegeln.)
—
Unicast, Multicast
Stahl, beschichtet, schwarz, 30% Glanz
420 (B) x 44,3 (H) x 239,5 (T) mm
420 (B) x 44,3 (H) x 267 (T) mm
2,8 kg
2,8 kg
210 (B) x 44,3 (H) x 267 (T) mm
1,7 kg
Wandmontagewinkel: YC-850
Gestellschrankwinkel: MB-15B-BK, MB-15B-J
Wandmontagewinkel: YC-850
*0dB = 1V
2-Draht
Sprechstellen
Multifunktionale
Hauptsprechstelle
Standard
Hauptsprechstelle
IndustrieHauptsprechstelle
Standard Freisprech- Hauptsprechstelle
Einbau Hauptsprechstelle
Einbau Freisprech- Türsprechstelle
Hauptsprechstelle
RS-191
N-8000MS
N-8010MS
N-8020MS
N-8011MS
N-8033MS
N-8031MS
N-8050DS
Spannungsversorgung
48 V DC (von der IP Netzwerk Intercom Zentrale)
Leistungsaufnahme
2,4 W (max.)
Verdrahtung
1 Set verdrilltes Paar Kabel
Sprechmethode
Freisprechen oder Konversation mit Hörer
Frequenzbereich
Übertragungsdistanz
Dial-in Kontaktausgang
300 – 7000 Hz
—
—
Offener Kollektor Ausgang (Kontakte sind
polar) / Stehspannung:
Max. 30 V DC, Steuerstrom: Max. 50 mA,
Klemme (2 polig)
—
—
—
—
Kontakt Ausgang
—
—
—
—
—
—
Offener Kollektor
Externer Wähleingang
—
—
—
—
Potentialfreie Schließer Eingang, Ausschaltspannung: 5 V DC, Kurzschlussstrom 1 mA,
Klemmanschluss ohne Schrauben (5 polig)
—
Externe Lautsprecher
Terminal
0,6 W, 8 Ω, Klemmanschluss ohne
Schrauben (2-polig)
Schutzgrad
—
—
IP 54
—
IP 65 (Gehäuseecken bei Installation
versiegeln.)
—
IP 54 (Gehäuseecken bei Installation
versiegeln.)
Umweltbedingungen
Ausführung
—
—
—
—
Chemie Resistent
—
—
Membranschalter
(Front): Polyesterfilm
Front Edelstahl
(SUS304), gebürstet
Front: Edelstahl
(SUS304), gebürstet/
Ruftaste: Metall
Abmessungen
148 (B) x 208 (H) x
70,5 (T) mm (ohne
Kabel)
170 (B) x 220 (H) x
97,8 (T) mm (ohne
Kabel)
115 (B) x 162 (H) x
58,5 (T) mm
92 (B) x 195 (H) x
56,1 (T) mm
115 (B) x 254 (H) x
54,6 (T) mm
115 (B) x 254 (H) x
54,6 (T) mm
115 (B) x 162 (H) x
54 (T) mm
Gewicht
Optional
800 g
700 g
1 kg
400 g
850 g
850 g
680 g
Wandmontagewinkel:
YC-290
Einbaukasten
YC-841
Einbau: Einbaukasten
YC-241
Wand Aufputzmontage:
Montagekasten YC-251
Einbau: Abzweigkasten
oder Einbaukasten
YC-150
Wand Aufputzmontage:
Montagekasten YS-13A
Freisprechen
Max. 1500 m (ø0.65 mm. Schleifenwiderstand 170)
0,6 W, 8 Ω, Klemmanschluss ohne
Schrauben (2-polig)
Gehäuse, Hörer ABS Kunststoff, grau
Wandmontagewinkel: YC-280
FreisprechHauptsprechstelle
Platine
FreisprechNebensprechstelle
Platine
N-8031SB
IP Netzwerk Intercom Zentrale (2-Draht)
N-8000EX
N-8050SB
Spannungsversorgung
48 V DC (von der IP Intercom Zentrale (optional))
Spannungsversorgung
220 – 240 V AC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme
1,8 W (Nennleistung), 2,4 W (max.)
Leistungsaufnahme
50 W (bei Nennleistung), 75 W (max.)
Kabel
1 Set verdrilltes Paar Kabel
Schnittstelle
Sprechmethode
Freisprechen (Konversation mit Hörer RS-191
(optional))
Freisprechen
Frequenzbereich
Übertragungsdistanz
Wähleingang
300 – 7000 Hz
Lötfreie Verbindung (10
polig, Stecker), Ausschaltspannung: 3,3 V DC,
Kurzschlussstrom 1 mA
—
Externer Wähleingang
Potentialfreier Schließer,
Ausschaltspannung: 5 V DC
Kurzschlussstrom 1 mA,
Klemmanschluss ohne
Schrauben (5 polig)
—
—
Offener Kollektor Ausgang, Stehspannung: Max.
30 V DC, Steuerstrom:
Max. 50 mA, Impuls 1 bis
9 s einstellbar, Schraubklemmen (polar)
Kontaktausgang
Abmessungen (BxHxT)
Gewicht
Optional
Max. 1500 m (ø 0,65 mm. Schleifenwiderstand 170 Ω)
70 x 185 x 20,6 mm
67 x 128,3 x 26 mm
205 g (incl. Zubehör)
100 g (incl. Zubehör)
Kopfhörer: RS-191
Ausgang, Stehspannung: Max. 30 V
DC, Steuerstrom:
Max. 50 mA, Impuls:
einstellbar 1 bis 9 s,
Schraubklemmen
(polar)
Sprechwege
Intern: 4 / Extern: 8
Kapazität
Kabel
Übertragungsdistanz
Bis zu 16 Sprechstellen
Durchsageausgang
Audio: 2 Kanäle Max. 0 dB*, 600 Ω,
symmetrisch, abnehmbare Klemmen
Steuerung: 2 Kanäle, potentialfreier
Schließer (24 V DC/0,5 A), abnehmbare
Klemmen
Netzwerkabschnitt
Netzwerk I/F
Netzwerk Protokoll
Audiopaket Übertragungssystem
Audiopaketverlust
Audio Verzögerungszeit
Ausführung
Abmessungen
Gewicht
*0dB = 1V
N-8010EX
Intern: 1/ Extern: 2
1 Set verdrilltes Paar Kabel
Max. 1500 m (ø 0,65 mm. Schleifenwiderstand 170 Ω)
Nur Durchsagen an Sprechstellen
10BASE-T/100BASE-TX (Automatische Umschaltung)
TCP/IP, UDP, ARP, ICMP, HTTP, RTP, IGMP
Unicast, Multicast
Pauseneinfügung
80 ms, 320 ms (Einstellbar durch die Software)
Stahl, beschichtet, schwarz, 30% Glanz
420 (B) x 44,3 (H) x 356 (T) mm
4,1 kg
4,2 kg
2-Adrig
geschirmt
IP-Netzwerk Nebensprechstellen Zentralen
N-8000RS
N-8010RS
Spannungsversorgung
220 – 240 V AC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme
40 W (bei Nennleistung), 50 W (max.)
Schnittstelle für Nebensprechstellen
Kapazität
Anzahl Sprechwege
Übertragungsdistanz
Verdrahtung
Netzwerkabschnitt
Netzwerk I/F
Netzwerk Protokoll
Audio Packet Transmission System
Audiopaketverlust
Audio Verzögerungszeit
Ausführung
Abmessungen
Gewicht
Option
16 Sprechstellen
2 Wege
1 Weg
500 m / ø 0,5 mm, 800 m / ø 0,65 mm, 1300 m/ ø 0,9 mm
Zweiadrig geschirmtes Kabel
10BASE-T/100BASE-TX (Automatische Umschaltung)
TCP/IP, UDP, ARP, ICMP, HTTP, RTP, IGMP
Unicast, Multicast
Pauseneinfügung
80ms, 320ms (einstellbar durch die Software)
Stahl, beschichtet, schwarz, 30% Glanz
420 (B) x 44,3 (H) x 325,5 (T) mm
3,9 kg
3,8 kg
Wandmontagewinkel: YC-850
Nebensprechstelle
(für Notfälle)
Nebensprechstelle
(Vandalensicher
für Außenbereich)
Nebensprechstelle
(Vandalensicher
für Innenräume)
Nebensprechstelle
(für Innenbereiche)
RS-180
RS-170
RS-160
RS-150
Steuerausgang
Offener Kollektor Ausgang: 24 V DC,
30 mA (Der Ausgang ist aktiviert,
solange eine Konversation stattfindet,
nachdem der Ruftaster gedrückt
wurde.)
—
—
—
Ausführung
Front: Edelstahl (SUS304), gebürstet
Ruftaste: Metall, rot
Platine: Witterungsschutzbeschichtung
Front: Edelstahl (SUS304), gebürstet
Ruftaste: Metall
Front: Edelstahl (SUS304),
Ruftaste: Kunststoff, schwarz
120 (B) x 120 (H) x 58,5 (T) mm
120 (B) x 120 (H) x 57,5 (T) mm
120 (B) x 120 (H) x 48,5 (T) mm
570 g
540 g
Abmessungen
Gewicht
Option
Einbaukasten UP: YC-302,
Wandeinbaukasten AP: YC-822 (Innenbereich), YC-823 (Außenbereich)
IP Intercom
Schaltfeld
RS-141
Rufschalter
Privatschalter
Kabel
Ausführung
Abmessungen
Gewicht
Option
Einbaukasten UP: YC-302,
Wandeinbaukasten AP: YC-822 (Innenbereich)
Schaltfeld
IP Intercom
SchaltfeldBausatz
Ruftaster
Privattaster
Ruftaster
RS-141
RS-144
410 g
Einbaukasten UP: YC-302,
Wandeinbaukasten AP: YC-822 (Innenbereich), YC-823 (Außenbereich)
IP Intercom
Schaltfeld
Normaler
Ruf +
Notruf
13
32 W (bei Nennleistung), 38 W (max.)
RS-141
RS-143
Taster (Notfall, NORMAL)
RS-140
Taster
—
Einrastender Taster
Gewicht
Zweiadrig geschirmtes Kabel
Front: Edelstahl, gebürstet
Rufschalter: Kunststoff, rot
Privatschalter (normal): Kunststoff, weiß
Front: Edelstahl, gebürstet
Rufschalter: Kunststoff, rot
RS-142
Rufschalteranschluss
Kabel
Front: Edelstahl, gebürstet
Rufschalter: Kunststoff, rot
Privatschalter (normal): Kunststoff, weiß
70 (B) x 115 (H) x 28,6 (T) mm
80 g
Einbaukasten UP: YC-801, Wandeinbaukasten AP: YC-802, Hörer: RS-141
4 Kabel (für 2 Taster)
Zweiadrig geschirmtes Kabel
30g
4-Draht
IP-Netzwerk Haupt- und Nebensprechstellen
Zentrale
Analog Standard
Hauptsprechstelle
N-8400RS
Spannungsversorgung
N-8410MS
Spannungsversorgung 24 V DC (vom N-8400RS)
220 – 240 V AC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme
35 W (bei Nennleistung), 50 W (max.)
Schnittstelle für Neben- und
Hauptsprechstellen
Kapazität
Anzahl Sprechwege
Übertragungsdistanz
Kabel
Netzwerkabschnitt
Netzwerk I/F
Netzwerk Protokoll
Audio Paket Übertragung
Audiopaketverlust
Audio Verzögerungszeit
Ausführung
Abmessungen
Gewicht
Option
16 Sprechstellen
2
Leistungsaufnahme
2,4 W (max.)
Anschluss
Sprechmethode
Frequenzbereich
Übertragungsdistanz
1 Set verdrilltes Paar Kabel
Ausführung
Abmessungen
Gehäuse, Hörer: ABS Kunststoff grau
Gewicht
Option
720 g
Freisprechen oder Konversation über Hörer
300 – 7000 Hz
1 km (ø 0,5 mm, AWG 24), 1,5 km/ø 0,65 mm
(AWG22), 2 km/ ø 0,9 mm (AWG19)
1 km / ø 0,5 mm, 1,5 km / ø 0,65 mm, 2 km/ ø 0,9 mm
2 Sets paarig verdrillte Kabel
10BASE-T/100BASE-TX (Automatische Umschaltung)
TCP/IP, UDP, ARP, ICMP, HTTP, RTP, IGMP
Unicast, Multicast
148 (B) x 206 (H) x 70,5 (T) mm
(ohne Kabel)
Wandmontagewinkel: YC-850
Pauseneinfügung
80 ms, 320 ms (einstellbar durch die Software)
Stahl, beschichtet, schwarz, 30% Glanz
420 (B) x 44,3 (H) x 325,5 (T) mm
4 kg
Wandmontagewinkel: YC-850
Nebensprechstelle
(für Notfälle)
Nebensprechstelle
Nebensprechstelle
Nebensprechstelle
(Vandalensicher für Außenbereiche) (Vandalensicher für Innenbereiche) (für Innenbereiche)
RS-481
RS-480
Rufschalter
Steuerausgang
RS-470
RS-460
Offener Kollektor Ausgang: 24 V DC,
30 mA
—
Schutzgrad
IP 54
IP 54
Ausführung
Front: Edelstahl, gebürstet
Ruftaste: Metall, rot
Platine: Witterungsschutzbeschichtung
—
Kabel
Abmessungen
Gewicht
Option
RS-450
Taster (Notruf: 2x innerhalb 400ms drücken)
—
2 Sets paarig verdrillte Kabel
—
—
Front: Edelstahl, gebürstet
Ruftaste: Metall, silber
120 (B) x 120 (H) x 50,5 (T) mm
Front: Edelstahl, gebürstet
Ruftaste: Kunststoff, schwarz
120 (B) x 120 (H) x 49,5 (T) mm
575 g
550 g
Handhörer RS-481, Einbaukasten UP:
YC-302,
Wandeinbaukasten AP: YC-822 (Innenbereich), YC-823 (Außenbereich)
Einbaukasten UP: YC-302,
Wandeinbaukasten AP: YC-822 (Innenbereich), YC-823 (Außenbereich)
120 (B) x 120 (H) x 41,5 (T) mm
540 g
510 g
Einbaukasten UP: YC-302,
Wandeinbaukasten AP: YC-822 (Innenbereich)
Telefon Schnittstelle
C/O Schnittstelle
N-8000AL
N-8000CO
Spannungsversorgung
Leistungsaufnahme
Sprechwege
Kontaktsignal
Selektives Signal
Signalsystem
Monitorfunktion
Steuerfunktion
Kabel
Netzwerkabschnitt
Netzwerk I/F
Netzwerk Protokoll
Audio Paket Übertragung
Ausführung
Abmessungen
Gewicht
Option
220 – 240 V AC, 50/60 Hz
8 W (max.)
7 W (Max.)
1
DTMF Signal
—
—
DTMF Signal
—
Kompatibel mit Loop Start Signalisierung
Line Loop Erkennung
—
Ruferkennung (Caller ID)
—
1 Set paarig verdrillte Kabel
10BASE-T/100BASE-TX (Automatische Umschaltung)
TCP/IP, UDP, ARP, ICMP, HTTP, RTP, IGMP
Unicast, Multicast
—
Stahl, beschichtet, schwarz, 30% Glanz
210 (B) x 44,3 (H) x 267 (T) mm
210 (B) x 44,3 (H) x 267 (T) mm
1,7 kg
1,7 kg
Gestellschrank Montagewinkel: MB-15B-BK, MB-15B-J, Wandmontagewinkel: YC-850
14
YC-802 Einbaukasten für AP-Montage
Für die bündige Montage von RS-140, RS-143
und RS-144 an einer Wand.
Ausführung: Stahl, weiß, lackiert
Abmessungen:75 (B) x 124 (H) x 50,5 (T) mm
YC-802 Einbaukasten für AP-Montage
Für die bündige Montage von RS-140, RS-143
und RS-144 an einer Wand.
Ausführung: Stahl, weiß, lackiert
Abmessungen:75 (B) x 124 (H) x 50,5 (T) mm
YC-822 Einbaukasten für AP-Innenmon-
tage
Für die Montage von RS-150, RS-160, RS-170,
RS-180, RS-450, RS-460, RS-470 und RS-480
an einer Wand.
Ausführung: Stahl, weiß, lackiert
Abmessungen: 124 (B) x 124 (H) x 61 (T) mm
YC-841 Einbaukasten für AP-Montage
Für die Montage von N-8033MS auf einer
Wand.
Ausführung: Stahl, weiß, lackiert
Abmessungen: 119 (B) x 258 (H) x 57 (T) mm
YC-251 Einbaukasten für AP-Montage
Für die Montage von N-8031MS an einer
Wand.
Ausführung: Stahl, weiß
Abmessungen: 124 (B) x 258,5 (H) x 50,5 (T) mm
YC-241 Einbaukasten für UP-Montage
Für die bündige Montage von N-8031MS in
einer Wand.
Ausführung: Verchromt
Abmessungen: 276 (B) x 119 (H) x 67 (T) mm
YC-823 Einbaukasten für AP-Außenmon-
YC-290 Wandmontagewinkel
Für die Montage von N-8011MS an einer
Wand.
Ausführung: Stahl, grau, lackiert
Abmessungen: 64 (B) x 131.5 (H) x 31,8 (T) mm
YC-302 Einbaukasten für UP-Montage
YC-280 Wandmontagewinkel
Für die Montage von N-8000MS, N-8010MS,
N-8020MS, N-8410MS, N-8510MS und
N-8600MS an einer Wand.
Ausführung: Stahl, grau, lackiert
Abmessungen: 100 (B) x 140 (H) x 31,8(T) mm
YS-13A Einbaukasten für AP-Montage
Für die Montage von N-8050DS und
N-8640DS auf einer Wand.
Ausführung: Zinkbeschichtet
Abmessungen: 163,5 (B) x 114.5 (H) x 55 (T)
mm
YC-850 Wandmontagewinkel
Für die Montage von N-800RS, N-8010RS,
N-8400RS, N-8000DI, N-8000AF, N-8000AL
und N-8000CO an einer Wand.
Ausführung: Stahl, schwarz, 30% Glanz
Abmessungen: 45,1 (B) x 220 (H) x 10 (T) mm
YC-150 Einbaukasten für UP-Montage
AD-1215P Netzadapter
tage
Für die Montage von RS-170, RS-180, RS-470
und RS-480 an einer Wand.
Ausführung: Edelstahl, weiß, lackiert
Abmessungen: 124 (B) x 124 (H) x 62 (T) mm.
Für die Montage von RS-150, RS-160, RS-170,
RS-180, RS-450, RS-460, RS-470 und RS-480 an
einer Wand.
Ausführung: SPHT, MFZn4 (chromatiert)
Abmessungen (BxHxT): Dose: 102 x 102 x 44
mm, Abdeckung: 106 x 106 x 13mm
Für die bündige Montage von N-8050DS und
N-8640DS in einer Wand.
Ausführung: Zinkbeschichtet
Abmessungen: 184 (B) x 119 (H) x 57 (T) mm
Human Society with
Sound & Communication
bc
TOA Electronics Europe GmbH
www.toa.de
Netzadapter für den Betrieb einer IP Sprechstelle an Wechselstrom.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising