Barco FLM R22 Benutzerhandbuch

Barco FLM R22 Benutzerhandbuch
FLM series
Sicherheitshandbuch
R59770281D/00
11/07/2008
Barco nv Media & Entertainment Division
Noordlaan 5, B-8520 Kuurne
Fon: +32 56.36.89.70
Fax: +32 56.36.883.86
E-mail: [email protected]
Web: www.barco.com
Printed in Belgium
1. Sicherheit
1. SICHERHEIT
1.1
Allgemein
WARNUNG: Stellen Sie sicher, dass Sie alle in diesem Handbuch genannten Sicherheitsrichtlinien, Sicherheitsanweisungen, Warnungen und Hinweise zur Vorsicht verstehen und befolgen.
WARNUNG:
Achten Sie auf hängende Lasten.
WARNUNG: Tragen Sie einen Schutzhelm, um die Verletzungsgefahr zu minimieren.
WARNUNG:
Gehen Sie umsichtig vor beim Arbeiten mit schweren Lasten.
WARNUNG:
Achten Sie beim Arbeiten mit schweren Lasten auf Ihre Hände.
ACHTUNG: Die unter hohem Druck stehende Lampe kann bei unsachgemäßer Handhabung explodieren.
Sicherheitshinweis
Dieses Gerät entspricht den internationalen Sicherheitsstandards IEC60950-1, EN60950-1, UL60950-1 und CAN/CSA C22.2
No.60950-1 für Informationstechnologiegeräte inklusive elektrischer Bürogeräte.
Diese Sicherheitsstandards stellen hohe
Anforderungen an den Einsatz sicherheitskritischer Komponenten, Materialien und Isolierungen, um die Benutzer oder Bediener
vor Stromschlägen zu schützen und zu verhindern, dass sie mit unter Spannung stehenden Teilen in Berührung kommen. Sicherheitsstandards legen auch Grenzwerte fest für den internen und externen Temperaturanstieg, Strahlungsstärken, mechanische
Stabilität und Belastbarkeit, Gehäusekonstruktion und Feuerschutz. Tests mit simulierten Einzelfehlerbedingungen gewährleisten,
dass auch bei Betriebsstörungen keine Gefährdung des Benutzers von dem Gerät ausgeht.
Standort mit eingeschränktem Zugang
FLM muss aufgrund des Temperaturanstiegs der Geräteteile (Luftauslass) an einem Standort mit eingeschränkten Zugang installiert
werden.
Standort mit eingeschränktem Zugang
Ein Standort für Geräte, an dem die beiden folgenden Voraussetzungen erfüllt werden:
1)Der Zugang ist nur für SERVICEMITARBEITER oder BENUTZER möglich, die über die Gründe für den eingeschränkten Zugang sowie die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen informiert wurden.
2) Der Zugang wird über das Tool, ein Schloss oder eine andere Sicherheitsvorkehrung eingeschränkt und durch die
für den Standort verantwortliche Person kontrolliert.
R59770281D FLM SERIES 11/07/2008
1
1. Sicherheit
1.2
Wichtige Sicherheitsanweisungen
So verhindern Sie das Risiko eines Stromschlags
•
Dieses Produkt muss an eine einphasige Wechselstromquelle angeschlossen werden. Spannungseingangsbereich liegt zwischen 200-240 VAC, 50/60Hz, 20 amps maximum at 230 VAC.
•
Das Stromkabel des FLM ist mit einem dreipoligen Schukostecker ausgestattet, d. h. einem Stecker mit einem dritten (zur
Erdung bestimmten) Stift. Dieser Stecker passt nur in eine entsprechende IEC60309-Schukosteckdose. Hierbei handelt es
sich um ein Sicherheitsmerkmal. Hauptnetzkabel mit IEC60309-Stecker
N
E
L
IEC60309
Warnung: Das Gerät muss über das mitgelieferte dreiadrige AC-Stromkabel geerdet sein. Falls das im Lieferumfang enthaltene Stromkabel nicht das Richtige ist, wenden Sie sich an Ihren Händler.
Wenn Sie den Stecker nicht in die Steckdose stecken können, lassen Sie Ihre veraltete Steckdose gemäßen den regionalen
Bestimmungen von einem Elektriker austauschen. Machen Sie die Schutzfunktion des Schukosteckers nicht unwirksam.
2
•
Achten Sie darauf, dass keine Gegenstände auf dem Netzkabel liegen. Stellen Sie dieses Produkt nicht an einem Standort auf,
wo Personen auf das Kabel treten könnten. Um das Kabel abzuziehen, ziehen Sie am Stecker. Ziehen Sie niemals am Kabel
selbst.
•
Wenn ein Verlängerungskabel mit diesem Produkt verwendet wird, achten Sie darauf, dass die Summe der Stromstärken der
an das Verlängerungskabel angeschlossenen Produkte die zulässige Stromstärke des Kabels nicht übersteigt.
•
Verwenden Sie nur das mit dem Gerät gelieferte Netzkabel. Andere Netzkabel können gleich aussehen, sind jedoch nicht
werkseitig auf Sicherheit getestet und deshalb unter Umständen für das Gerät nicht geeignet. Wenn Sie ein Ersatznetzkabel
benötigen, wenden Sie sich an Ihren Händler.
•
Stecken Sie keine Gegenstände durch die Gehäuseschlitze in das Produkt, da diese Gegenstände gefährliche spannungsführende Punkte berühren oder Kurzschlüsse auslösen könnten, so dass ein Brand entstehen oder ein Stromschlag ausgelöst
werden könnte.
•
Verschütten Sie keine Flüssigkeiten über dem Produkt. Falls Flüssigkeit in das Gehäuse eindringen oder ein fester Gegenstand
hineinfallen sollte, trennen Sie das System von der Stromversorgung, und lassen Sie es von qualifiziertem Servicepersonal
prüfen, bevor Sie es wieder in Betrieb setzen.
•
Blitzschlag - Um dieses Videoprodukt während eines Gewitters zusätzlich zu schützen, oder wenn es für längere Zeit unbeaufsichtigt und unbenutzt ist, trennen Sie es von der Wandsteckdose. So wird das Gerät vor Beschädigungen durch Blitzschläge
und Überspannungen in der Versorgungsleitung geschützt.
R59770281D FLM SERIES 11/07/2008
1. Sicherheit
So verhindern Sie Verletzungen
•
Galvanisch getrennt vor erneuter Lampennutzung. Vorsicht: heiße Lampe (Gehäuse).
•
Vorsicht: Die unter hohem Druck stehende Lampe kann bei unsachgemäßer Handhabung explodieren. Lassen Sie Servicearbeiten von qualifiziertem Personal durchführen. Der Kunde sollte nie selbst versuchen, das Lampengehäuse zu demontieren
oder zu entsorgen, sondern es an Barco einsenden.
•
Um die Temperatur der Projektorlampe zu reduzieren, schalten Sie den Projektor zunächst in den Standby-Modus und lassen
die Projektorlampe mindestens 5 Minuten abkühlen. Anschließend kann der Projektor über den Netzschalter ausgeschaltet
werden.
•
Um Verletzungen und Schäden zu vermeiden, lesen Sie dieses Handbuch und alle Systemaufkleber sorgfältig, bevor Sie die
das Lampengehäuse einsetzen, den Stecker an die Wandsteckdose anschließen oder den Projektor ausrichten.
•
Beachten Sie zur Vermeidung von Verletzungen auch das Gewicht des Projektors. Es sind mindestens 4 persons Personen
zum Transport des FLM erforderlich.
•
Stellen Sie zur Vermeidung von Verletzungen sicher, dass das Objektiv und sämtliche Abdeckungen korrekt montiert sind.
Weitere Informationen finden Sie in den Installationsanweisungen.
•
Warnung: Hochintensitätslichtstrahl. Schauen Sie NIEMALS in das Objektiv! Die große Helligkeit könnte zu Augenverletzungen führen.
•
Bevor Sie versuchen, eine der Abdeckungen des Projektors zu entfernen, müssen Sie ihn von der Wandsteckdose trennen.
•
Wenn Sie einen an der Decke montierten Projektor einrichten, sollten Sie einen entsprechenden Bereich unter dem Projektor
absperren, um Verletzungen durch herabfallende Gegenstände zu vermeiden.
•
Bevor Sie eine Deckenmontage an einem Tragwerk vornehmen, das nicht für diesen Zweck vorgesehen ist, ziehen Sie einen
Statiker zu Rate. Beachten Sie stets, dass die Belastungsgrenze des Tragwerks das Gewicht des Projektors tragen kann.
•
Stapeln Sie niemals mehr als two (2) FLM-Projektoren in einer hängenden Konfiguration (Träger) und niemals mehr als three (3)
FLM-Projektoren in einer aufgestellten Konfiguration (Tischaufstellung).
•
Der Stromeingang an der Seite des Projektors ist der Hauptschalter. Wenn das Gerät für den Zugriff auf Teile im Gehäuse
ausgeschaltet werden muss, muss stets das Stromkabel an der Basis des Geräts gezogen werden. Wenn der Stromeingang
an der Basis des Geräts nicht zugänglich ist (z.B. bei Deckenmontage), werden die Steckdosen, die das Gerät versorgen,
leicht zugänglich in der Nähe des Geräts installiert, oder ein uneingeschränkt zugänglicher Hauptschalter wird in die feste
Verkabelung integriert.
•
Stellen Sie dieses Gerät nicht auf einen wackligen Ständer oder Tisch. Das Produkt könnte herabfallen und schwer beschädigt
werden und möglicherweise Personen verletzen.
•
Wenn Sie das Gerät an der Decke oder an einem Trägersystem montieren, bringen Sie stets Sicherheitsketten an.
•
Der Betrieb ohne Objektiv oder Schirmung ist gefährlich. Schirmungen, Objektive oder UV-Filter müssen ausgewechselt werden, wenn diese so beschädigt sind, dass deren Leistung beeinträchtigt wird. Beispiele hierfür sind Risse oder tiefe Kratzer.
•
Warnung: Schutz vor Ultraviolettstrahlung: Sehen Sie nicht direkt in den Lichtstrahl. Die in diesem Produkt enthaltene
Lampe strahlt intensiv Licht und Wärme aus. Bei Teilen des von der Lampe abgegebenen Lichtes handelt es sich um ultraviolettes Licht. Es bestehen mögliche Gefahren für die Augen und Haut, wenn die Lampe aufgrund ultravioletter Strahlung unter
Spannung steht. Vermeiden Sie unnötigen Kontakt. Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter, indem Sie sie über die Gefahren und die möglichen Schutzmaßnahmen aufklären. Sie können Ihre Haut durch dicht gewebte Bekleidung und Handschuhe
schützen. Sie können Ihre Augen durch Tragen einer Schutzbrille mit UV-Schutz vor UV-Strahlen schützen. Das neben den
UV-Strahlen sichtbare Licht hat eine hohe Intensität und sollte bei der Auswahl der Schutzbrille berücksichtigt werden.
•
Gefährdung durch UV-Strahlen: Manche Medikamente erhöhen die Sensibilität gegenüber UV-Strahlen. Die Empfehlung der
American Conference of Governmental Industrial Hygienists (ACGIH) besagt, dass die UV-Belastung bei einer Arbeitszeit von
8 Stunden nicht mehr als 0,1 Mikrowatt/cm² der tatsächlichen UV-Strahlung betragen darf. Eine Bewertung des Arbeitsplatzes
wird empfohlen, um zu gewährleisten, dass die Mitarbeiter keinen über diesen in den Richtlinien festgelegten Strahlungswerten
ausgesetzt werden.
•
Kühlflüssigkeitskreislauf. Der Gerätekopf beinhaltet einen Kühlkreislauf, der mit verdünntem blauem Frostschutzmittel gefüllt
ist (1/3 Ethandiol – 2/3 Demiwasser).
Schalten Sie das Gerät aus und kontaktieren Sie einen Techniker, wenn der Kühlkreislauf undicht ist.
Die Flüssigkeit ist nicht für den Einsatz im Haushalt geeignet. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Gefahr bei Verschlucken.
Kontakt mit Schwangeren vermeiden. Kontakt mit Augen, Haut und Kleidung vermeiden. Einatmen giftiger Dämpfe vermeiden.
R59770281D FLM SERIES 11/07/2008
3
1. Sicherheit
So verhindern Sie Beschädigungen des Geräts
•
Der FLM wurde für den Einsatz mit einem spezifischen Lampentyp (Gehäuse) entwickelt. Weitere Informationen über den
korrekten Lampentyp erhalten Sie in den Installationsanweisungen.
•
Wenn die Luftfilter nicht regelmäßig gewechselt werden, könnte die Luftströmung im Projektor unterbrochen werden, was zur
Überhitzung führt. Bei Überhitzung kann der Projektor während des Betriebs heruntergefahren werden.
•
Um sicherzustellen, dass die nötige Luftströmung aufrechterhalten wird und das Gerät den Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) entspricht, sollten während des Betriebs stets alle Abdeckungen angebracht sein.
•
Das Gehäuse ist mit Lüftungsschlitzen und -öffnungen versehen. Diese gewährleisten einen zuverlässigen Betrieb und schützen gegen eine Überhitzung des Produkts. Diese Öffnungen dürfen nicht blockiert oder verdeckt werden. Die Öffnungen dürfen
niemals blockiert werden, indem das Produkt auf einem Bett, einem Sofa, einem Teppich oder einer ähnlichen Unterlage aufgestellt wird. Dieses Produkt darf niemals in der Nähe eines Heizkörpers aufgestellt werden. Das Gerät darf nicht in einem
Einbauschrank oder Ähnlichem aufgestellt werden, sofern nicht für ordnungsgemäße Lüftung gesorgt ist.
•
Blockieren Sie die Lüfter des Projektors sowie die Luftbewegung unter dem Projektor und um den Projektor nicht. Papierblätter
oder andere Gegenstände müssen mindestens 10 cm (4") von allen Seiten des Projektors entfernt sein.
•
Das Gerät muss stets so aufgestellt werden, dass die Luft ungehindert in die entsprechenden Einlassöffnungen strömen und
die heiße Luft ungehindert vom Kühlsystem abgegeben werden kann. Im Pfad der abgegebenen Luft dürfen sich keine hitzeempfindlichen Materialien befinden. Lassen auf der Rückseite des Projektors einen Sicherheitsbereich von 1 Metern (40").
•
Stellen Sie sicher, dass keine Flüssigkeit über dem Projektor vergossen werden oder hineintropfen kann. Falls dies doch geschieht, schalten Sie es aus, und trennen Sie sofort das Netzkabel von der Steckdose. Nehmen Sie den Projektor erst wieder
in Betrieb, nachdem er von qualifiziertem Servicetechnikern überprüft wurde.
•
Wenn Sie den Projektor als Deckenmontage nutzen möchten, ziehen Sie einen Statiker zu Rate. Beachten Sie stets, dass die
Belastungsgrenze des Tragwerks, das den Projektor hält, nicht überschritten wird.
•
Verwenden Sie dieses Produkt nicht in der Nähe von Wasser.
•
Besondere Sorgfalt im Umgang mit Laserstrahlen: Besondere Sorgfalt ist erforderlich, wenn DLP-Projektoren im selben
Raum eingesetzt werden wie Hochleistungs-Lasergeräte. Wenn ein Laserstrahl direkt oder indirekt auf die Linse trifft, können
die Digital Mirror Devices TM schwer beschädigt werden. In diesem Fall erlischt der Garantieanspruch.
•
Vermeiden Sie eine direkte Sonneneinstrahlung auf den FLM. Bei Sonneneinstrahlungen auf das Objektiv können die Digital
Mirror Devices TM schwer beschädigt werden. In diesem Fall erlischt der Garantieanspruch.
•
Bewahren Sie das Originalverpackungsmaterial für den Fall auf, dass Sie das Gerät transportieren müssen. Um maximalen
Transportschutz zu gewährleisten, verpacken Sie das Gerät so, wie es werkseitig verpackt wurde.
•
Trennen Sie dieses Produkt vor der Reinigung von der Wandsteckdose. Verwenden Sie keine flüssigen oder Sprühdosenreinigungsmittel. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch zur Reinigung. Verwenden Sie weder starke Lösungsmittel wie Farbverdünner
oder Benzin noch Scheuermittel, da sie das Gehäuse beschädigen. Hartnäckige Verschmutzungen können mit einem Tuch
entfernt werden, das leicht mit einem milden Reinigungsmittel getränkt ist.
•
Um die maximale optische Leistung und Auflösung zu gewährleisten, sind die Projektionslinsen mit einer speziellen Antireflexionsvergütung versehen. Aus diesem Grund sollten Sie das Objektiv nicht berühren. Verwenden Sie ein weiches trockenes
Tuch, um Staub vom Objektiv zu entfernen. Verwenden Sie kein feuchtes Tuch, kein Reinigungsmittel und keinen Verdünner.
•
Maximale Nennumgebungstemperatur, t a = 40 °C (104°F).
•
Das Lampengehäuse muss bei Beschädigung oder Verformung durch Überhitzung ersetzt werden.
So verhindern Sie eine Batterieexplosion
•
Explosionsgefahr, wenn die Batterie falsch eingesetzt wurde.
•
Ersetzen Sie die Batterie mit demselben oder einem gleichwertigen Typ, der vom Hersteller empfohlen wurde.
•
Entsorgen Sie Altbatterien gemäß den Anweisungen des Herstellers.
So verhindern Sie die Brandgefahr
4
•
Warnung "Feuergefahr": Halten Sie brennbare oder leicht entzündbare Materialien vom Projektor fern!
Dieser Projektor gibt bei normalem Betrieb über seine Oberflächen und durch Entlüftungsöffnungen Wärme ab. Dies ist normal
und stellt kein Sicherheitsrisiko dar. Wenn sich brennbare oder leicht entzündbare Materialien in unmittelbarer Nähe dieses
Projektors befinden, kann es zu spontaner Entzündung dieses Materials und damit zum Ausbruch eines Brandes kommen.
Aus diesem Grunde muss unbedingt ein Freiraum um die Oberflächen des Projektors herum gelassen werden, in dem sich
keine brennbaren oder leicht entzündbaren Materialien befinden. Dieser Freiraum muss mindestens 40 cm (18”) betragen. Der
Freiraum des Objektivs muss mindestens 2 m (80”) betragen.
•
Decken Sie den Projektor oder das Objektiv nicht ab, während der Projektor in Betrieb ist.
•
Stellen Sie das Gerät in einem gut belüfteten Bereich fern von möglichen Entzündungsquellen und außerhalb direkter Sonneneinstrahlung auf.
•
Setzen Sie den Projektor nie Regen oder sonstiger Feuchtigkeit aus.
•
Verwenden Sie im Falle eines Brandes Sand, CO 2 oder Pulverlöscher; löschen Sie den Brand elektrischer Anlagen und Geräte
nie mit Wasser.
•
Dieses Produkt darf niemals in der Nähe eines Heizkörpers aufgestellt werden.
•
Dieser Projektor darf nicht in einem Einbauschrank oder Ähnlichem aufgestellt werden, sofern nicht für ordnungsgemäße Lüftung gesorgt ist.
•
Um Überhitzung zu vermeiden, muss der Projektionsraum stets gut belüftet oder gekühlt sein.
R59770281D FLM SERIES 11/07/2008
1. Sicherheit
Hinweis zur Wartung
•
Versuchen Sie nicht, selbst Wartungsarbeiten an diesem Produkt vorzunehmen, da beim Öffnen oder Entfernen von Abdeckungen die Gefahr besteht, dass Sie mit spannungsführenden Teilen in Berührung kommen und einen elektrischen Schlag erleiden.
•
Lassen Sie alle Wartungsarbeiten von qualifiziertem Servicepersonal durchführen.
•
Sperren Sie einen Bereich von mindestens drei Metern um den Projektor ab; verwenden Sie eine geeignete Absperrung und
"BETRETEN VERBOTEN"-Schilder. So verhindern Sie, dass sich Unbefugte während der Wartungsarbeiten dem Projektor
nähern.
•
Unter folgenden Bedingungen sollten Sie dieses Produkt von der Wandsteckdose trennen und die Wartungsarbeiten von qualifizierten Servicetechnikern durchführen lassen:
-
Wenn das Netzkabel oder der Stecker beschädigt ist.
-
Wenn Flüssigkeit über dem Gerät vergossen wurde.
-
Wenn das Produkt mit Wasser in Berührung gekommen ist, z. B. dem Regen ausgesetzt war.
-
Wenn das Gerät trotz Beachtung der Bedienungsanleitung nicht normal funktioniert. Stellen Sie nur Bedienelemente ein,
die in der Bedienungsanleitung erwähnt werden, da eine falsche Einstellung anderer Bedienelemente zu Schäden führen
kann, die in vielen Fällen umfangreiche Arbeit eines qualifizierten Technikers erfordern, um den normalen Betrieb wiederherzustellen.
-
Wenn das Produkt fallen gelassen oder das Gehäuse beschädigt wurde.
-
Wenn das Produkt eine deutliche Leistungsverschlechterung zeigt, die auf die Notwendigkeit von Servicearbeiten hinweist.
•
Ersatzteile: Wenn Ersatzteile erforderlich sind, achten Sie darauf, dass der Servicetechniker Originalersatzteile von Barco
verwendet. Die Verwendung unautorisierter Ersatzteile kann Leistung und Zuverlässigkeit beeinträchtigen sowie Brände und
Stromschläge zur Folge haben oder andere Gefährdungen mit sich bringen. Sie kann die Garantie außer Kraft setzen.
•
Sicherheitsprüfung: Bitten Sie den Servicetechniker nach Abschluss von Service- oder Reparaturarbeiten am Gerät, Sicherheitsprüfungen durchzuführen, um sicherzustellen, dass dieses Produkt in ordnungsgemäßem Betriebszustand ist.
•
Lampenersatz Die unter hohem Druck stehende Lampe kann bei unsachgemäßer Handhabung explodieren.
R59770281D FLM SERIES 11/07/2008
5
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement