NAD | D 3020 | manual | NAD D 3020 Hybrid Digital DAC Amplifier Benutzerhandbuch

NAD D 3020 Hybrid Digital DAC Amplifier Benutzerhandbuch
SVENSKA
NEDERLANDS
DEUTSCH
ITALIANO
PORTUGUÊS
ESPAÑOL
FRANÇAIS
Hybrid Digital Amplifier
ENGLISH
D 3020
РУССКИЙ
®
Bedienungsanleitung
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
ENGLISH
SICHERHEITSHINWEISE ZUM NACHSCHLAGEN AUFBEWAHREN.
ALLE AUF DEN AUDIOGERÄTEN ANGEBRACHTEN WARN- UND
SICHERHEITSHINWEISE BEFOLGEN.
1
2
FRANÇAIS
3
4
5
ESPAÑOL
6
7
8
PORTUGUÊS
9
Anleitungen lesen - Alle Sicherheits- und Betriebsanleitungen vor der
Gerätebenutzung aufmerksam lesen.
Anleitungen aufbewahren - Die Sicherheits- und Betriebsanleitungen zum
späteren Nachschlagen aufbewahren.
Warnungen beachten - Alle Warnhinweise am Gerät und in der
Bedienungsanleitung befolgen.
Anleitungen befolgen - Alle Anleitungen für Betrieb und Benutzung des
Gerätes befolgen.
Reinigung - Vor der gerätereinigung den netzstecker aus der Steckdose ziehen.
Keine flüssigen reinigungsmittel oder Spraydosen. Nur mit einem trockenen Tuch
reinigen.
Anschlüsse - Keine Anschlüsse verwenden, die vom Hersteller nicht empfohlen
sind. Sie könnten zu Gefahren führen.
Wasser und Feuchtigkeit - Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der Nähe
von Wasser, z. B. neben einer Badewanne, Waschschüssel, Spüle oder einem
Wäschekessel, in einem nassen Keller oder neben Schwimmbecken u. ä.
Zubehör - Stellen Sie dieses Gerät nicht auf unstabile Handwagen, Ständer,
Stative, Konsolen oder Tische. Wenn das Gerät herunterfällt, könnten Kinder
oder Erwachsene schwere Verletzungen davontragen, und das Gerät könnte
schwer beschädigt werden. Verwenden Sie nur Handwagen, Ständer, Stative,
Konsolen oder Tische, die vom Hersteller empfohlen oder mit dem Gerät
zusammen verkauft worden sind. Jeder Geräteeinbau sollte nur in vom Hersteller
empfohlenem Einbauzubehör und unter Beachtung der Herstelleranleitung
erfolgen.
ITALIANO
Steht das Gerät auf einem Handwagen, sollte dieser
vorsichtig bewegt werden. Schnelles Anhalten, überhöhte
Kraftanwendung und unebene Bodenflächen können dazu
führen, daß der Handwagen mit dem Gerät umkippt.
DEUTSCH
NEDERLANDS
SVENSKA
РУССКИЙ
10 Luftzirkulation - Schlitze und Gehäuseöffnungen dienen der Luftzirkulation,
sollen einen zuverlässigen Betrieb sicherstellen und das Gerät dabei von
Überhitzung schützen. Diese Öffnungen dürfen nicht blockiert oder abgedeckt
werden. Das Gerät darf daher niemals auf ein Bett, Sofa, einen Teppich oder
ähnliche Oberflächen gestellt werden. Es kann nur dann in einer festen Installation
wie einem Einbauschrank oder Rack untergebracht werden, wenn für eine
ausreichende Lüftung gesorgt wird und die Herstellerhinweise dabei beachtet
werden.
11 Netzanschluß - Dieses Gerät darf nur an Spannungsquellen betrieben werden,
die im Etikett auf dem Gerät angegeben sind. Wenn Sie nicht sicher sind, welche
Spannungsversorgung Sie in Ihrem Hause haben, wenden Sie sich an Ihren
Händler oder an das örtliche Elektrizitätswerk. Als erste Maßnahmen zum Trennen
des Verstärkers vom Netz wird der Netzstecker aus der Steckdose gezogen. Stellen
Sie daher sicher, daß der Netzstecker immer zugänglich ist. Wenn das Gerät für
mehrere Monate nicht verwendet wird, das Netzkabel aus der Steckdose ziehen.
12 Erdung oder korrekte Polung - Dieses Gerät ist mit einem gepolten
Wechselstromstecker ausgerüstet (ein Stift ist breiter als der andere). Der Stecker
paßt nur auf eine Art in die Steckdose. Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung. Wenn
Sie den Stecker nicht ganz in die Steckdose einstecken können, versuchen Sie
es mit umgedrehtem Stecker noch einmal. Paßt der Stecker immer noch nicht,
wenden Sie sich an Ihren Elektriker, um die veraltete Steckdose auszutauschen.
Versuchen Sie nicht, diese Sicherheitsvorkehrung in irgendeiner Weise zu
umgehen.
13 Netzkabelschutz - Das Verlegen von Netzkabeln muß so erfolgen, daß
Kabelquetschungen durch Darauftreten oder daraufliegende Gegenstände
ausgeschlossen sind. Dabei sollte besonders auf die Leitung in Steckernähe,
Mehrfachsteckdosen und am Geräteauslaß geachtet werden.
14 Erdung der Außenantenne - Wird eine Außenantenne oder ein Kabelsystem
an das Gerät angeschlossen, sicherstellen, daß die Antenne oder das Kabelsystem
geerdet ist, um einen gewissen Schutz gegen Spannungsspitzen und statische
Aufladungen zu bieten. Artikel 810 des National Electrical Code, ANSI/NFPA
70, enthält Informationen zur geeigneten Erdung des Antennenmastes und
Trägergerüstes, zur Erdung der Leitung einer Antennen-Entladeeinheit, zur Größe
des Erders, Position der Antennen-Entladeeinheit, zum Anschließen und zu den
Anforderungen von Erdern.
2
HINWEIS FÜR INSTALLATEURE VON KABEL-TV-SYSTEMEN
Wir möchten die Installateure von Kabel-TV-Systemen auf den Abschnitt 820-40 des NEC
aufmerksam machen, in dem Richtlinien für sachgemäße Erdung zu finden sind und
in dem insbesondere festgelegt ist, daß die Kabelerdung mit dem Erdungssystem des
Gebäudes verbunden werden soll, und zwar so nahe wie möglich an der Kabeleinführung.
15 Blitz - Ziehen Sie zum besonderen Schutz bei Gewitter oder wenn das Gerät
unbeaufsichtigt über längere Zeit nicht verwendet wird, den Netzstecker aus
der Steckdose und das Antennenkabel aus der Antennen- oder Kabelsteckdose.
Dadurch wird das Gerät vor Blitz- oder Überspannungsschäden geschützt.
16 Hochspannungsleitungen - Eine Außenantennenanlage sollte nicht in direkter
Nachbarschaft von Hochspannungsleitungen oder anderen elektrischen Lichtoder Netzleitungen, oder wo sie in solche Spannungsleitungen fallen kann,
installiert werden. Bei der Installation eines Außenantennensystems muß äußerst
vorsichtig vorgegangen werden, um Hochspannungsleitungen nicht zu berühren.
Der Kontakt mit solchen Leitungen kann tödlich sein.
17 Überlastung - Wandsteckdosen, Verlängerungskabel oder integrierte
Mehrfachsteckdosen dürfen nicht überlastet werden. Gefahr von elektrischem
Schlag und Feuer.
18 Eindringen von Fremdkörpern und Flüssigkeiten - Niemals irgendwelche
Fremdkörper durch die Gehäuseöffnungen in das Gerät stecken. Sie könnten
Teile mit gefährlichen Spannungen berühren oder einen Kurzschluß auslösen,
der ein Feuer verursachen oder zu einem Stromschlag führen könnte. Niemals
Flüssigkeiten, welcher Art auch immer, auf das Gerät schütten.
ACHTUNG: DAS GERÄT DARF KEINEN TROPFENDEN ODER SPRITZENDEN
FLÜSSIGKEITEN AUSGESETZT WERDEN, UND FLÜSSIGKEITSGEFÜLLTE
GEGENSTÄNDE WIE Z. B. VASEN DÜRFEN NICHT AUF DAS GERÄT GESTELLT
WERDEN. WIE BEI ALLEN ELEKTRONISCHEN GERÄTEN DARAUF ACHTEN,
DASS AUF KEINE TEILE DES GERÄTES FLÜSSIGKEITEN VERSCHÜTTET
WERDEN. FLÜSSIGKEITEN KÖNNEN STÖRUNGEN UND/ODER BRANDGEFAHR
VERURSACHEN.
19 Ziehen Sie den Geräte - Netzstecker aus der Steckdose und lassen Sie von
qualifizierten Fachkräften eine Reparatur durchführen, wenn:
a) das Netzkabel oder der Netzstecker beschädigt ist.
b) Flüssigkeit in das Gerät geschüttet worden ist oder Fremdkörper
hineingefallen sind.
c) das Gerät Regen oder Wasser ausgesetzt worden ist.
d) das Gerät trotz Beachtung der Bedienungsanleitung nicht normal funktioniert.
Betätigen Sie nur Einsteller, die in der Bedienungsanleitung erwähnt werden.
Die fehlerhafte Einstellung anderer Einsteller kann zu Beschädigung führen
und erfordert häufig den enormen Aufwand eines qualifizierten Technikers,
um den normalen Geräte-Betriebszustand wiederherzustellen.
e) das Gerät heruntergefallen oder in irgendeiner Weise beschädigt worden ist.
f) wenn das Gerät auffallende Veränderungen in der Leistung aufweist. Dies ist
meistens ein Anzeichen dafür, daß eine Reparatur oder Wartung notwendig ist.
20 Ersatzteile - Wenn Ersatzteile benötigt werden, stellen Sie sicher, daß der
Servicetechniker Original-Ersatzteile vom Hersteller oder zumindest solche mit
denselben Charakteristika wie die Originalteile verwendet hat. Nicht autorisierter
Ersatz kann Feuer, elektrischen Schlag oder andere Gefahren verursachen.
FCC-HINWEIS
Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Der Betrieb ist unter den zwei
folgenden Bedingungen zugelassen:
1 Dieses Gerät darf keine störenden Interferenzen verursachen; und
2 Dieses Gerät muss alle empfangenen Interferenzen aufnehmen, einschließlich
Interferenzen, die ein unerwünschtes Betriebsverhalten verursachen können.
DAS BLITZSYMBOL IN EINEM GLEICHSEITIGEN DREIECK WEIST AUF
EINE NICHT ISOLIERTE „GEFÄHRLICHE SPANNUNG“ INNERHALB DES
GERÄTEGEHÄUSES HIN, DIE MÖGLICHERWEISE AUSREICHT, UM
MENSCHEN EINEN STROMSCHLAG ZU VERSETZEN.
DAS AUSRUFEZEICHEN IN EINEM GLEICHSEITIGEN DREIECK WEIST
AUF WICHTIGE BETRIEBS- UND WARTUNGSHINWEISE IN DER MIT DEM
GERÄT GELIEFERTEN DOKUMENTATION HIN.
Durch die Einhaltung und Befolgung ordnungsgemäßer
Entsorgungsmaßnahmen für Altbatterien und -akkumulatoren können
potenziell gefährliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit
verhindert und die negativen Auswirkungen von Batterien und
Akkumulatoren sowie Altbatterien und -akkumulatoren auf die Umwelt
minimiert werden. Somit können Endverbraucher zu Schutz, Erhaltung und
Erhöhung der Qualität der Umwelt beitragen.
NOTIEREN SIE DIE MODELLNUMMER (SOLANGE DIESE SICHTBAR IST)
Die Modell- und Seriennummern Ihres neuen D3020 befinden sich an der Rückwand
des Gehäuses. Es wird empfohlen, diese hier zu notieren:
Modellnr. :. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seriennr. :. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SVENSKA
VORSICHT
Wenn an diesem Gerät Änderungen vorgenommen werden, die von NAD Electronics
nicht ausdrücklich genehmigt wurden, kann die Berechtigung zur Verwendung des
Geräts aufgehoben werden.
ESPAÑOL
FRANÇAIS
Endverbraucher sind dazu angehalten,
Altbatterien und -akkumulatoren nicht als unsortierten Haushaltsmüll
zu entsorgen. Um eine hohe Recyclingquote für Altbatterien und
-akkumulatoren zu erreichen, müssen Altbatterien und -akkumulatoren
separat und ordnungsgemäß durch einen örtlichen Sammelpunkt
entsorgt werden. Weitere Informationen über Sammlung und Recycling
von Altbatterien und -akkumulatoren sind bei Ihrer Ortsverwaltung, Ihrem
Entsorgungsunternehmen oder bei der Verkaufsstelle der Batterien und
Akkumulatoren erhältlich.
PORTUGUÊS
VORSICHT
UM EINEN STROMSCHLAG ZU VERHINDERN, MUSS DER STECKER MIT DEM BREITEN
STIFT VOLLSTÄNDIG IN DER BREITEN BUCHSE EINGESTECKT WERDEN.
INFORMATIONEN ÜBER DIE SAMMLUNG UND ENTSORGUNG VON
ALTBATTERIEN UND -AKKUMULATOREN (RICHTLINIE 2006/66/EG
DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES) (NUR FÜR
EUROPÄISCHE KUNDEN)
Batterien/Akkumulatoren, die eines dieser
Symbole tragen, sollten „getrennt gesammelt“ und
nicht als Haushaltsmüll entsorgt werden. Es sollten
erforderliche Maßnahmen getroffen werden,
um die separate Sammlung von Altbatterien
und -akkumulatoren zu maximieren und die
Entsorgung von Altbatterien und -akkumulatoren
zusammen mit Haushaltsmüll zu minimieren.
ITALIANO
WARNUNG
UM DIE GEFAHR VON FEUER ODER STROMSCHLÄGEN ZU VERRINGERN, SOLLTE DAS
GERÄT WEDER REGEN NOCH FEUCHTIGKEIT AUSGESETZT WERDEN.
Die Materialien, aus denen das Produkt besteht, können gemäß ihrer Kennzeichnung
wiederverwendet werden. Durch die Wiederverwendung von Bauteilen oder
Rohstoffen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Die Adresse der
Sammelstelle erfahren Sie von Ihrem örtlichen Entsorgungsunternehmen.
DEUTSCH
Batterien (Standardbatterien oder eingesetzte Batterien) dürfen nicht
übermäßiger Hitze wie z. B. direkte Sonneneinstrahlung, Feuer o. ä. ausgesetzt
werden.
HINWEISE ZUM UMWELTSCHUTZ
Am Ende seiner Lebensdauer darf dieses Produkt nicht gemeinsam
mit herkömmlichem Haushaltsmüll entsorgt werden. Geben Sie
es stattdessen bei einer Sammelstelle für die Wiederverwertung
elektrischer und elektronischer Geräte ab. Hierauf wird auch durch
das Symbol auf dem Produkt, im Benutzerhandbuch und auf der
Verpackung hingewiesen.
NEDERLANDS
21 Sicherheitsüberprüfung - Bitten Sie den Servicetechniker nach allen Wartungen
oder Reparaturen an diesem Gerät darum, eine Sicherheitsüberprüfung
durchzuführen und den einwandfreien Betriebszustand des Gerätes festzustellen.
22 Wand oder Deckenmontage - Das Gerät darf an eine Wand oder Decke nur
entsprechend der Herstellerhinweise montiert werden.
23 Wärme - Nicht in der Nähe von Wärmequellen wie Heizkörpern,
Warmlufteintrittsöffnungen, Öfen oder anderen wärmeerzeugenden Geräten
(einschließlich Verstärkern) installieren.
24 Kopfhörer - Übermäßiger Schalldruck von Ohr- oder Kopfhörern kann zu
Gehörverlust führen.
25 Batterieentsorgung - Beim Entsorgen von verbrauchten Batterien, die gesetzlichen
Bestimmungen und lokalen Entsorgungsvorschriften beachten.
ENGLISH
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
HINWEIS ZUR AUFSTELLUNG
Um eine ausreichende Lüftung zu gewährleisten, sollte um das Gerät ausreichend
Platz vorhanden sein (gemessen an den Außenabmessungen und hervorstehenden
Teilen). Es gelten folgende Mindestabstände:
Linke und rechte Seite: 10 cm
Rückwand: 10 cm
РУССКИЙ
Gehäusedeckel: 10 cm
NAD ist ein Warenzeichen von NAD Electronics International, einem Unternehmensbereich von Lenbrook Industries Limited
Copyright 2014, NAD Electronics International, ein Unternehmensbereich von Lenbrook Industries Limited
3
EINFÜHRUNG
ERSTE SCHRITTE
ENGLISH
AUSPACKEN UND AUFSTELLEN
KARTONINHALT
FRANÇAIS
Im Lieferumfang des D 3020 sind folgende Komponenten enthalten:
• Ein abnehmbares Netzkabel
• Fernbedienung mit CR2025-Batterie (3 V)
• TOSLINK-Mini-Adapter
• Vier Teile von kuppelförmigen Füßchen
• Schnellanleitung
ESPAÑOL
BEWAHREN SIE DIE VERPACKUNG AUF
Bitte bewahren Sie den Versandkarton und sämtliches Verpackungsmaterial
auf. Wenn Sie umziehen oder Ihren D 3020 aus einem anderen Grund
transportieren müssen, ist es am sichersten, wenn Sie den D 3020 in seiner
Originalverpackung transportieren. Leider mussten wir die Erfahrung
machen, dass viele NAD-Geräte beim Transport durch unzureichende
Verpackung beschädigt werden. Deshalb: Bitte bewahren Sie den
Versandkarton auf!
SCHNELLEINRICHTUNG
PORTUGUÊS
Diese einfache Anleitung hilft Ihnen beim Start mit Ihrem D 3020.
Stellen Sie den D 3020 auf eine feste, ebene Oberfläche. Stellen Sie das
Gerät nicht auf weiche Oberflächen wie z. B. Teppiche.
Bitte nehmen Sie alle Anschlüsse an Ihrem D 3020 erst dann vor, wenn die
Einheit aus der Steckdose ausgesteckt ist. Außerdem wird empfohlen, beim
Verbinden oder Trennen von Signal- oder Netzverbindungen alle anderen
Komponenten vom Netz zu trennen oder auszuschalten.
ITALIANO
1 Schließen Sie die jeweiligen Lautsprecher an den LINKEN und RECHTEN
LAUTSPRECHERANSCHLÜSSEN des D 3020 an.
DEUTSCH
2 Verbinden Sie die Quellgeräte und entsprechenden Eingangsbuchsen
des D 3020 mit geeigneten Steckverbindern (nicht im Lieferumfang
enthalten).
S/PDIF-Quellen $ OPTICAL 1, OPTICAL 2, COAXIAL
Analogquellen $ AUX 1, AUX 2
USB-Gerät $ USB
Andere quellen $ Bluetooth
NEDERLANDS
3 Schließen Sie das entsprechende Ende des Netzkabels am Netzeingang
des D 3020 an und stecken Sie den Stecker in eine Netzstromquelle.
4 Drücken Sie auf o (Standby), wenn alle verfügbaren Quellen
angeschlosssen ist und der D 3020 angeschlossen und eingeschaltet ist,
um den D 3020 aus dem Standby-Modus einzuschalten.
SVENSKA
5 Sie können Ihrer bevorzugten Quelle zuhören, indem Sie wiederholt
die Taste "S" drücken, um die Quellen (OPTICAL 1, OPTICAL 2, COAXIAL,
USB, AUX 1, AUX 2 und USB) zu durchlaufen, und die gewünschte
Quelle wählen. Drehen Sie den Lautstärkeregler, um den Audiopegel
einzustellen.
РУССКИЙ
4
ENGLISH
IDENTIFIZIERUNG DER BEDIENELEMENTE
1
6
7
8
9
10
FRANÇAIS
2
SPEAKERS
ANALOG AUDIO INPUT
AUX 2
AUX 1
RIGHT
LEFT
OPTICAL 2
Bass EQ (SERVICE)
R
+12V
TRIGGER
IN
3
USB
L
OPTICAL 1
SUBW
COAXIAL
4
11
12
13
ESPAÑOL
DIGITAL AUDIO INPUT
14
Automatischen Standby-Modus deaktivieren
• Im Standby-Modus die Taste „OFF“ (Aus) auf der Fernbedienung
gedrückt halten, bis das ganze Display aufwacht und zweimal blinkt.
• Der D 3020 geht im Betriebsmodus und bei deaktiviertem StandbyModus nicht automatisch in den Standby-Modus über, selbst wenn
es keine Benutzeroberflächeninteraktion und keine aktive Quelle
innerhalb von 30 Minuten gibt. o drücken, um den D3020 vom
Betriebsmodus in den Standby-Modus zu wechseln.
2 S (QUELLE)
• Schalten Sie um und durchlaufen Sie die Quellen (OPT1, OPT2,
COAX, USB, AUX 1, AUX 2, BT). Wählen Sie die gewünschte Quelle.
6 BASS EQ
• Steigern Sie die Gesamtbasswiedergabe um mindestens 6 dB.
„BASS“ wird in der Anzeige beleuchtet mit BASS EQ aktiviert.
• Schalten Sie um, um BASS EQ zu aktivieren oder zu deaktivieren.
ITALIANO
DEUTSCH
5 KOPFHÖRER
• Zum Zuhören mit Kopfhörern ist eine 3,5-mm-Stereo-Klinkenbuchse
vorhanden.
• Die speziell entwickelten rauscharmen Kopfhörerschaltkreise sind
mit einer Vielzahl von Telefonen kompatibel, selbst 600-OhmStudiomodelle.
• Passen Sie den Audiopegel des Kopfhörers durch Drehen
des LAUTSTÄRKEREGLERS im Uhrzeigersinn oder gegen den
Uhrzeigersinn an.
• Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke auf ein Minimum eingestellt
(ganz gegen den Uhrzeigersinn gedreht) ist, bevor Sie Kopfhörer
anschließen oder abtrennen. Musikhören bei sehr hoher Lautstärke
kann das Gehör schädigen.
• Beim Anschließen von Kopfhörern werden die Ausgänge aller
Lautsprecher automatisch abgeschaltet.
NEDERLANDS
Automatischen Standby-Modus aktivieren
• Im Standby-Modus die Taste „OFF“ (Aus) auf der Fernbedienung
gedrückt halten, bis das ganze Display aufwacht und einmal blinkt.
• Der D 3020 geht im Betriebsmodus und bei aktiviertem StandbyModus automatisch in den Standby-Modus über, wenn es keine
Benutzeroberflächeninteraktion und keine aktive Quelle innerhalb
von 30 Minuten gibt.
WICHTIGER HINWEIS
Die Anzeige stellt sich nicht auf die Ausrichtung des Geräts ein. Die
Anzeige wird am besten mit dem D3020 in vertikaler Position betrachtet
(wie oben gezeigt).
SVENSKA
AUTOMATISCHER STANDBY-MODUS
Der D 3020 kann so eingerichtet werden, dass er
automatisch in den Standby-Modus übergeht, wenn es keine
Benutzeroberflächeninteraktion und keine aktive Quelle innerhalb von
30 Minuten gibt. Der automatische Standby-Modus kann durch die
folgenden Schritte aktiviert oder deaktiviert werden.
4 ANZEIGE
• Beleuchten Sie die ausgewählte oder aktive Quelle (OPT1, OPT2,
COAX, USB, AUX 1, AUX 2, BT) und den aktuellen Audiopegel.
7 AUX 1
• Verwenden Sie einen doppelten RCA-zu-RCA-Anschluss, um diese
Buchsen an den linken und rechten Analogausgang eines CDPlayers, Vorverstärkers, Prozessors oder entsprechenden anderen
Geräts anzuschließen.
РУССКИЙ
1 o (STANDBY)
• Drücken Sie auf o (Standby), wenn das entsprechende Ende
des Netzkabels am Netzeingang des D 3020 und der Stecker an
eine Netzstromquelle angeschlossen ist, um den D 3020 aus dem
Standby-Modus einzuschalten. Die Standby-Anzeige leuchtet jetzt
ganz hell/weiß statt gelb auf.
• o (Standby) gedrückt halten, bis der D 3020 zurück in den StandbyModus wechselt.
PORTUGUÊS
5
3 VOLUME (LAUTSTÄRKE)
• Passen Sie den Audiopegel durch Drehen im Uhrzeigersinn oder
gegen den Uhrzeigersinn an.
5
IDENTIFIZIERUNG DER BEDIENELEMENTE
ENGLISH
FRANÇAIS
8 AUX 2
• Schließen Sie mit einem 3,5-mm-Stereostecker (nicht im
Lieferumfang enthalten) an entsprechende Ausgangssteckverbinder
anderer Audiogeräte an. Dieser Eingang akzeptiert auch Kopfhörer-/
Digitalaudioausgabe von einem MacBook Pro.
• Installieren Sie den mitgelieferten TOSLINK-Mini-Adapter, um diesen
Eingang in einen zusätzlichen digitalen optischen Eingang (OPT2)
zu konvertieren.
9 SUBW
• Verbinden Sie diesen Ausgang mit einem (aktiven) Subwoofer oder
einem Leistungsverstärkerkanal, der ein passives System versorgt.
ESPAÑOL
PORTUGUÊS
10 SPEAKERS (LAUTSPRECHER)
• Verbinden Sie den rechten Lautsprecher mit den Anschlüssen
„R+“ und „R-“. Stellen Sie hierbei sicher, dass der Anschluss „R+“ mit
der Anschlussklemme „+“ des Lautsprechers und der Anschluss
„R-“ mit der Anschlussklemme „-“ es Lautsprechers verbunden ist.
Verbinden Sie den linken Lautsprecher mit den Anschlüssen „L+“
und „L-“. Stellen Sie hierbei sicher, dass der Anschluss „L+“ mit der
Anschlussklemme „+“ des Lautsprechers und der Anschluss „L-“ mit
der Anschlussklemme „-“ es Lautsprechers verbunden ist.
11 +12V TRIGGER IN
• Verbinden Sie diesen +12 V-Trigger-Eingang mithilfe eines
Monokabels mit einem 3,5-mm-Stecker mit der entsprechenden
+12 V DC-Ausgangsbuchse am Fernkomponenten. Um diese
Funktion nutzen zu können,muss das steuernde Gerät mit einem
+12-V-Triggerausgang ausgerüstet sein.
ITALIANO
DEUTSCH
12 USB
• Der asynchrone 24-Bit/96-kHz-USB-Eingang gewährleistet den
niedrigsten Jitter für beste musikalische Leistung.
• Schließen Sie das Schnittstellencomputeraudio mit dem Typ-A-zuTyp-B-Kabelsteckverbinder (nicht im Lieferumfang enthalten) an
diesen asynchronen Typ-B-USB-Eingang an, um 24/96-PCM-Inhalte
direkt von Ihrem PC oder MAC zu streamen.
• Stellen Sie sicher, dass das Sound- oder Audiogerät auf Ihrem
Computer auf „NAD USB Audio“ eingestellt ist.
MINIMALE PC-SYSTEMANFORDERUNG
Microsoft Windows XP Service Pack 2 oder höher, Microsoft Windows 7
NEDERLANDS
MAC-BENUTZER
Mindestens Mac OS X Snow Leopard (Version 10.6) und neuere
Versionen.
SVENSKA
HINWEIS
Laden Sie den NAD USB Audio-Treiber von der Registerkarte „Manuals/
Downloads“ (Handbücher/Downloads) auf der folgenden NADWebseite herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem PC: http://
nadelectronics.com/products/digital-music/D-3020-Hybrid-DigitalAmplifier.
РУССКИЙ
6
13 DIGITALER AUDIOEINGANG (OPT1, OPT2, COAXIAL)
• Am entsprechenden optischen oder koaxialen digitalen Ausgang
von Quellen anschließen, wie z. B. CD- oder BD/DVD-Player, digitale
Kabelbox, digitaler Tuner und andere Komponenten.
WICHTIGER HINWEIS
Der digitale Audioeingang ist 24/192-kompatibel und kann nur
PCM-Audiosignale akzeptieren. Stellen Sie sicher, dass der digitale
Audioausgang Ihrer Quelle vor dem Anschluss an den digitalen
Audioeingang des D 3020 auf PCM eingestellt ist.
14 NETZEINGANG
• Der D 3020 wird mit einem separaten Netzkabel geliefert. Bevor
Sie dieses Kabel mit einer spannungsführenden Netzsteckdose
verbinden, stellen Sie sicher, daß es zuerst fest mit der
Netzeingangsbuchse des D 3020 verbunden ist.
• Entfernen Sie das Netzkabel immer zuerst von der Netzsteckdose,
bevor Sie es von der Netzeingangsbuchse des D 3020 abziehen.
ENGLISH
IDENTIFIZIERUNG DER BEDIENELEMENTE
FERNBEDIENUNG
3
2
2 OFF: Wechseln Sie den D 3020 in den Standby-Modus.
5
4
3 +/- : Den Audiopegel erhöhen oder reduzieren.
FRANÇAIS
1
1 ON: Schalten Sie den D 3020 aus dem Standby-Modus in den
Betriebsmodus.
4 t u: Quelle wählen.
EINLEGEN DER BATTERIE
3 Legen Sie die mitgelieferte CR2025-Batterie in das Fach ein. Stellen Sie
sicher, dass das „+“-Symbol nach oben zeigt.
ITALIANO
PORTUGUÊS
1 Führen Sie eine Spitze mit Haken in die Öffnung an der Batterietür ein.
ESPAÑOL
5 TUNER-REGLER (Trifft auf den D 3020 nicht zu; für NAD-Produkte mit
Tuner-Abschnitt)
9 0: Durchblättern der voreinstellungen (nach oben oder nach
unten).
uj : Wählen Sie die entsprechenden Tuner-Frequenzbereiche.
DEUTSCH
4 Schieben Sie das Batteriefach wieder zurück, bis es einrastet.
РУССКИЙ
SVENSKA
NEDERLANDS
2 Schieben Sie das Batteriefach heraus.
7
SONSTIGE FUNKTIONEN
ENGLISH
ANSCHLUSS AN BLUETOOTH-GERÄT
INSTALLATIONSANWEISUNGEN FÜR FÜSSCHEN
Paaren Sie das Bluetooth-Gerät mit der eindeutigen Geräte-ID des
D3020 (in diesem Beispiel D 3020 010DD3). Starten Sie anschließend die
Wiedergabe des Bluetooth-Geräts.
Die im Lieferumfang enthaltenen kuppelförmigen Füßchen können
optional installiert werden. Installieren Sie die Füßchen an den nachstehend
vorgeschlagenen Positionen. Sie können zur richtigen Platzierung der
Füßchen eine Vorlage generieren.
58,0
FRANÇAIS
ESPAÑOL
^
PORTUGUÊS
ITALIANO
DEUTSCH
HINWEISE
• Die Füßchen können nur im oben gezeigten Format installiert werden.
• Stellen Sie sicher, dass der D 3020 nach Befestigung der Füßchen stabil
steht und nicht umkippen kann.
NEDERLANDS
SVENSKA
РУССКИЙ
8
ENGLISH
TECHNISCHE DATEN
IHF Dynamikleistung, 8 Ohm
65W
IHF Dynamikleistung, 4 Ohm
105W
IHF Dynamikleistung, 2 Ohm
150W
Rauschabstand (A-bewertet)
≥ 90 dB
Kanaltrennung (1 kHz)
≥ 75dB
Kanaltrennung (10 kHz)
≥ 65 dB
Kanalbalance
0 ± 0,3 dB
Frequenzgang (20 Hz bis 20 kHz)
0 dB bis -0,3 dB
Gesamtklirrfaktor
≤ 0,03 %
Max. Eingangspegel
5V
IMD (SMPTE)
0,02 %
IMD (CCIF)
0,003 %
ESPAÑOL
30W
PORTUGUÊS
Nennleistung, 8 Ohm
FRANÇAIS
AUDIOSPEZIFIKATIONEN
Standby-Leistung
≤ 0,5 W
Unterstützt Bitrate/Abtastrate
bis zu 24/192 (über Digitalaudioeingang)
bis zu 24/96 (über USB-Eingang)
Abmessungen des Geräts
B x H x T (Brutto)
58 x 186 x 219 mm
2 5/16 x 7 3/8 x 8 5/8 Zoll
Versandgewicht
2,1 kg (4,6 lbs)
ITALIANO
ALLGEMEINE SPEZIFIKATIONEN
РУССКИЙ
SVENSKA
NEDERLANDS
DEUTSCH
NAD IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR ETWAIGE TECHNISCHE DISKREPANZEN ODER DISKREPANZEN IN DER BENUTZEROBERFLÄCHE IN DIESEM HANDBUCH.
DAS D 3020-BENUTZERHANDBUCH KANN JEDERZEIT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN. BESUCHEN SIE WWW.NADELECTRONICS.COM
FÜR DIE NEUESTE VERSION DES D 3020-BENUTZERHANDBUCHS.
9
www.NADelectronics.com
©2014 NAD ELECTRONICS INTERNATIONAL
EINEM GESCHÄFTSBEREICH VON LENBROOK INDUSTRIES LIMITED
Alle Rechte vorbehalten. NAD und das NAD-Logo sind Marken von NAD Electronics International, einem Geschäftsbereich von Lenbrook Industries Limited.
Dieses Dokument darf weder teilweise noch im Ganzen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch NAD Electronics International reproduziert, gespeichert oder übertragen werden.
Obwohl jede Anstrengung unternommen wurde um sicherzustellen, dass der Inhalt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt ist, können Leistungsmerkmale und Spezifikationen ohne Vorankündigung geändert werden.
D3020_ger_OM_v03 - Sep 2014
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising